PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Switch - Nintendo Switch Sammelthread


Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 [27] 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43

Drexel
2018-04-24, 12:50:44
Mal schauen was Nintendo jetzt macht, ich freue mich ja das ihnen das so um die Ohren fliegt :D

Also falls Nintendo das nun wirklich um die Ohren fliegen sollte (was auch immer das heißen mag), freut es Dich genau, weil....?!?

Also mich erfreuen ganz andere Dinge als vermeintliche Probleme irgendwelcher Firmen, aber nun gut, jedem das Seine. :)

Colin MacLaren
2018-04-24, 12:54:15
Amazon hat mir ein Switch + 1-2 Switch Bundle ohne 1-2 switch geschickt und Rabatt gewährt. Damit habe ich für die nackte Switch nur 185 EUR bezahlt.

Bei Medimops noch Rayman für 14 EUR abgestaubt.

:cool:

Lohnt sich 1-2 Switch als Techdemo mit der Freundin oder ist das so ablern dass es nach 10 Minuten in der Ecke liegt?

Sven77
2018-04-24, 12:58:42
Also falls Nintendo das nun wirklich um die Ohren fliegen sollte (was auch immer das heißen mag), freut es Dich genau, weil....?!?

Weil ich ein gehässiger Mensch bin und Nintendo ganz oben auf meiner Liste steht

cR@b
2018-04-24, 13:55:31
Weil ich ein gehässiger Mensch bin und Nintendo ganz oben auf meiner Liste steht

Ich bin nicht gehässig aber es freut mich auch irgendwie :ugly: Nintendo hat scheinbar die letzten Monate alles dafür getan, dass die Switch dbzgl. sicher ist aber dabei die Kundenwünsche außer Acht lassen. Nun zeigt sich, dass sie die Sicherheit vs. Raubkopie etc. am Ende des Tages eh nicht halten können und ich als Kunde mir noch immer verarscht vorkomme. Bis heute kann ich meine Saves nicht sichern... uvm... :rolleyes:

Sven77
2018-04-24, 13:58:45
Sagen wir so, seit der Youtube Sache sind sie bei mir unten durch und ihre Hardware-Politik ist was Gewinnmaximierung auf Apple-Niveau.. das ihre Spiele ohne wenn und aber mit die Besten sind steht ausser Frage, die bittere Pille ihre Schrott-Hardware zu kaufen schluck ich aber nicht mehr.. Zelda hat mich fast zum umdenken gebracht, aber das läuft dank CEMU jetzt auch woanders :D

phoenix887
2018-04-24, 14:15:47
Wie hoch der Schaden wird, kann man schlecht absehen. Der GameBoy Advance hatte einen funktionierenden Emulator bevor das System überhaupt auf den Markt kam... Die Wii war auch relativ schnell gehackt... alles erfolgreiche Systeme.

Vergiss auch nicht den momentanen Aufwand, sowas zu betreiben. Das ist kein "ich drück da mal einen Knopf und dann geht alles" ;)

So sieht es aus. Ist eine Nerds-News-Meldung für Nerds. Im Mainstream wird sowas nicht wahr genommen. Selbst wenn, ich sag nur PSX, kannte in den 90er keinen der nicht eine gemoddete PSX hatte. Und Trotzdem waren sie Marktführer. Sorry, der Tod der PSP war Nintendo, weil Sie einfach Marktführer sind im Handheld-Bereich, sieht man ja auch an der Vita und andere Geräten der Konkurrenz.

Wenn Emulatoren laufen, kann das nur ein Kaufargument sein. Paar Leute kopieren sich Spiele wie auch immer, wird bei der Masse egal sein, da es wie gesagt nicht nur mit einem Knopf Druck gemacht ist.

Aber manche hier, als hätten sie sonst keine Probleme, Schadefreude und Hass gegen eine Firma:D als würde es nichts anderes im Leben geben. Also mir geht es so, das mich andere Dinge mehr tangieren.Jedem das seine.;)

Tony Gradius
2018-04-24, 14:19:44
Also falls Nintendo das nun wirklich um die Ohren fliegen sollte (was auch immer das heißen mag), freut es Dich genau, weil....?!?

Also mich erfreuen ganz andere Dinge als vermeintliche Probleme irgendwelcher Firmen, aber nun gut, jedem das Seine. :)

Aus demselben Grund, aus dem es so was wie zB den "Apple saugt" Sammelthread gibt.

Ganon
2018-04-24, 15:09:27
aber das läuft dank CEMU jetzt auch woanders :D

Ich beneide dich nicht drum. Ich weiß wie BotW in CEMU lief und läuft (und ich rede nicht von der Performance) ;D

Hatake
2018-04-24, 16:04:46
Wolfenstein 2 erscheint am 29. Juni // Trailer

https://www.youtube.com/watch?v=NSRDpRLcg0g

phoenix887
2018-04-24, 16:09:27
Wolfenstein 2 erscheint am 29. Juni // Trailer

https://www.youtube.com/watch?v=NSRDpRLcg0g

Kann man in Deutschland nicht abrufen. Nehme an, wegen bestimmter Symbolik. Vielleicht ein anderen Link? Habe es zwar auf dem PC durch, aber vielleicht interessiert es andere User hier.

Loeschzwerg
2018-04-24, 17:38:32
Hier der Trailer vom BethesdaDE Kanal:
https://www.youtube.com/watch?v=fA9IkmBDi3g

oder hier die internationale Alternative:
https://www.youtube.com/watch?v=qr6Q_kqo9_M

Bin schon auf die DF Analyse gespannt :D Das Gyro-Aiming würde ich zu gerne mal selber testen, aber ob ich das Spiel dann auch wirklich auf der Switch zocken möchte... Hm...

phoenix887
2018-04-24, 17:39:14
Hier der Trailer vom BethesdaDE Kanal:
https://www.youtube.com/watch?v=fA9IkmBDi3g

Danke.

Hatake
2018-04-24, 18:17:56
Donkey Kong Tropical Freeze - Switch vs. WiiU Vergleich (Digital Foundry)

https://www.youtube.com/watch?v=0DEGLO7dpxo


PS. Danke für den deutschen YT Link Loeschzwerg.

00-Schneider
2018-04-24, 18:29:45
Nochmal zum Exploit:

Machen kann der Enduser damit noch nichts. An der CFW wird noch geschrieben, dürfte sich aber nur noch um einige Wochen handeln.

https://twitter.com/SciresM/status/988448147784454144

Colin MacLaren
2018-04-25, 06:40:48
Ich würde es Nintentdo gönnen, dass Emus dann laufen, Raubkopien aber nicht. Dürfte der Konsole einen guten Boost in den Verkaufszahlen geben.

Wenn ihre Systeme aber immer wieder offen wie ein Scheunentor sind, braucht Nintendo sich nicht zu wundern, dass sie keinen 3rd-Party-Support bekommen.

Ganon
2018-04-25, 07:39:54
Wenn ihre Systeme aber immer wieder offen wie ein Scheunentor sind, braucht Nintendo sich nicht zu wundern, dass sie keinen 3rd-Party-Support bekommen.

Nun, in dem Fall konnte Nintendo aber recht wenig dafür, da es eine Hardware-Lücke von NVidia war.

Aber man sollte das nicht allzu sehr vergleichen. Nintendo hat halt das Problem, dass schon deutlich mehr Leute mit dem Hacking der Konsole anfangen als bei anderen Konsolen. Soll heißen, es ist nicht unbedingt Nintendos Nachlässigkeit, sondern eher verstärkte Aufmerksamkeit. Das OS von Nintendo gilt im Allgemeinen als relativ sicher gebaut, aber nichts ist fehlerfrei, von niemandem. Das Switch OS ist übrigens ein Abkömmling vom 3DS OS.

Und ansonsten: Die PS4 wurde auch schon gehackt, dass man alternative Systeme und CFW booten kann... und die ist bisher auch nicht daran gestorben. Kann seit Jahren schon etwaige Untergangs-Prophezeiungen wegen sowas nicht mehr ernst nehmen ;D

Jeder der seine Konsole weiterhin auf normale Art und Weise nutzen will, sollte halt erst mal die Finger von sowas lassen. Bisher kann niemand mit 100%iger Sicherheit sagen, dass Nintendo sowas nicht entdeckt und einem sämtliche Shops und Updates/Retail Spiele hinterher verweigert. Dann hat man eine halb funktionierende Switch, auf der man ein paar uralt Spiele spielen kann... da hat man dann echt was gewonnen :D Man könnte sich auch einfach ein GPD Win holen oder ein günstiges Android Tablet/Smartphone mit Controller+Halterung.

Hacking wird für mich interessant, nach dem Lebensende der Konsole. Wie bei der Wii U z.B. Dann ist das nicht ein ständiges Katz und Maus Spiel mit Nintendo. Da macht man das einfach und Nintendo interessiert es nicht mehr die Bohne.

00-Schneider
2018-04-25, 09:56:09
Und ansonsten: Die PS4 wurde auch schon gehackt, dass man alternative Systeme und CFW booten kann... und die ist bisher auch nicht daran gestorben. Kann seit Jahren schon etwaige Untergangs-Prophezeiungen wegen sowas nicht mehr ernst nehmen ;D


Mehrere Jahre nach Release, und nicht wie die Switch nach nur einem Jahr.

Hier nochmal eine Chronologie der Ereignisse:

http://wololo.net/2018/04/25/day-flood-gates-opened-nintendo-switch-scene/

Jeder der seine Konsole weiterhin auf normale Art und Weise nutzen will, sollte halt erst mal die Finger von sowas lassen. Bisher kann niemand mit 100%iger Sicherheit sagen, dass Nintendo sowas nicht entdeckt und einem sämtliche Shops und Updates/Retail Spiele hinterher verweigert. Dann hat man eine halb funktionierende Switch, auf der man ein paar uralt Spiele spielen kann... da hat man dann echt was gewonnen :D Man könnte sich auch einfach ein GPD Win holen oder ein günstiges Android Tablet/Smartphone mit Controller+Halterung.


Sobald Raubkopien drauf laufen werden, also ca. eine Woche nachdem die CFW draußen ist, ist das kein Argument mehr.

phoenix887
2018-04-25, 10:56:41
Shining Resonance Refrain Remake erscheint am 10. Juli für die Switch.

Trailer:

https://www.youtube.com/watch?v=L8GbJhcUjcU

Stream Februar 2018 Ingame:

https://www.youtube.com/watch?v=48_axZ5FVRo

Habe es mir vorbestellt. Kurz davor erscheint Ys danach 3 Tage später Octopath Traveller. Frage mich wann ich die ganze JRPGs spielen soll, dann noch die Non-RPGS die jetzt ab Mai rauskommen. Mal schauen ;)

Ganon
2018-04-25, 11:01:46
Sobald Raubkopien drauf laufen werden, also ca. eine Woche nachdem die CFW draußen ist, ist das kein Argument mehr.

Ist die PS4 denn jetzt auch tot?

maestro768
2018-04-25, 11:58:48
Allen gehackten Konsolen kommt heutzutage zu Gute, dass die Onlineanbindung immer wichtiger geworden ist. Wenn erkannt werden kann das man die Konsole verändert hat, und es möglich ist das der eigene Account gesperrt wird, überlegen es sich viele Leute zweimal ob sie das wirklich machen. Ich hatte früher eine gemoddete Xbox 360, und damals war es mir egal ob Microsoft meinen Account sperrt. Heute sieht das anders aus, und ich denke es geht vielen so. Wenn man natürlich weiß das man die Konsole ausschließlich für den Single-Player nutzt, ist das natürlich etwas anderes. Aber wie schon erwähnt wurde: den anderen Konsolen geht es auch prima. Die Wii war auch schnell gehackt und die SPiele haben sich trotzdem noch verkauft, das darf man alles nicht überbewerten.

Argo Zero
2018-04-25, 12:08:34
Bei Nintendo steckt die Online-Fähigkeit noch auf dem Niveau der PS2. Das wäre dann nicht so gut. :(

maestro768
2018-04-25, 13:43:54
Bei Nintendo steckt die Online-Fähigkeit noch auf dem Niveau der PS2. Das wäre dann nicht so gut. :(

Das stimmt, aber immer mehr Leute spielen Online, und das klappt auf der Switch auch ziemlich gut. Mario Cart, Arms oder Splatoon wären Beispiele. Der Zugang zum Online-Shop würde auch wegfallen, da wäre die Frage wie einfach oder schwer es ist dann noch an Online-Only-Titel, Erweiterungen oder DLCs zu kommen. Bei Patches sieht es ähnlich aus, die müsste man dann auch Online irgend wo her bekommen und dann manuell aufspielen können.

Das müssen alles keine Gründe sein, seine Switch nicht zu hacken. Aber wenn man bedenkt was man potenziell alles verliert wenn einem der Online-Zugang gestrichen wird, und welchen Extraaufwand man hier und da vielleicht betreiben muss, denke ich nicht das jetzt plötzlich jeder hin rennt, und seine Switch patched...

Argo Zero
2018-04-25, 13:50:25
Bei der PS4 würde ich es absolut vermissen. Voice Chat, PSN Store (kaufe 100% dort ein, weil die Angebote so gut sind) und ab und eine MP Session mit Spaß Games wie Friday the 13th oder CoOp (A Way Out).
Bei der Switch dagegen könnte ich darauf verzichten. Online Shop (Preise) sind ein Witz und ohne Voice Chat macht mir das Zocken mit einem Freund keinen Spaß.
Aber das ist halt Nintendo. Die kochen ihre eigene Suppe und sind mit der Switch aktuell recht erfolgreich.

Franconian
2018-04-25, 14:25:27
Allen gehackten Konsolen kommt heutzutage zu Gute, dass die Onlineanbindung immer wichtiger geworden ist. Wenn erkannt werden kann das man die Konsole verändert hat, und es möglich ist das der eigene Account gesperrt wird, überlegen es sich viele Leute zweimal ob sie das wirklich machen. Ich hatte früher eine gemoddete Xbox 360, und damals war es mir egal ob Microsoft meinen Account sperrt. Heute sieht das anders aus, und ich denke es geht vielen so. Wenn man natürlich weiß das man die Konsole ausschließlich für den Single-Player nutzt, ist das natürlich etwas anderes. Aber wie schon erwähnt wurde: den anderen Konsolen geht es auch prima. Die Wii war auch schnell gehackt und die SPiele haben sich trotzdem noch verkauft, das darf man alles nicht überbewerten.

Da ist halt Usus sich halt zwei Konsolen hinzustellen, eine gehackte und eine für Online und fertig ist der Lack, die Dinger kosten ja nichts. Aber wie schon gesagt, bei dem Switch-Krüppel ist Onlinegaming ja relativ irrelevant.

Dorn
2018-04-25, 14:55:39
Denke mal eine modifizierte switch lässt sich schlechter verkaufen. Müsste man ja dann auch schreiben zum Beispiel kein multiplayer möglich da mod. Bringt bestimmt nur Ärger...

EL_Mariachi
2018-04-25, 15:01:42
Bei Nintendo steckt die Online-Fähigkeit noch auf dem Niveau der PS2. Das wäre dann nicht so gut. :(

Naja also die Wii-U und auch der 3DS sind schon weiter als die PS2... (ein wenig zumindest :ulol:)

Warum man bei der Switch dann die Online-Features einfach komplett weglässt (mal abgesehen vom Shop) ist... sehr sehr seltsam!


.

EL_Mariachi
2018-04-25, 15:02:40
Denke mal eine modifizierte switch lässt sich schlechter verkaufen. Müsste man ja dann auch schreiben zum Beispiel kein multiplayer möglich da mod. Bringt bestimmt nur Ärger...

Oder besser... wenn man dazu schreibt "Ready for Homebrew" ;)


.

Roadrunner3000
2018-04-25, 15:21:34
:D
This is not that silly Bolo Thread.
Auch wenn Homebrew durchaus lukullisch betrachtet werden kann. ;)

phoenix887
2018-04-25, 16:11:48
:D
This is not that silly Bolo Thread.
Auch wenn Homebrew durchaus lukullisch betrachtet werden kann. ;)

was meinst du?^^ was ist solly bolo und lukullisch?:D

Mr.Fency Pants
2018-04-26, 08:47:10
Puh, der E-Shop ist ja wirklich ordentlich überladen, Bewertungen gibts auch nicht...:freak:

Zocke aktuell meistens auf der PS4, aber abends oder unterwegs mal wieder ein kleines Spielchen wäre schon nett. Die großen Klopper wie Mario&Zelda habe ich durch und bin auf der Suche nach einem Spiel, was man zwischendurch mal eine Viertelstunde zocken kann. Tumblestone sieht ganz nett aus, was sind denn eure Favoriten für ein kleines Spielchen zwischendurch? Steamworld Dig 2 habe ich durch (super) und Enter the Gungeon (fand ich ziemlich öde, Idee ist gut, Umsetzung eher langweilig).

Franconian
2018-04-26, 09:39:56
Denke mal eine modifizierte switch lässt sich schlechter verkaufen. Müsste man ja dann auch schreiben zum Beispiel kein multiplayer möglich da mod. Bringt bestimmt nur Ärger...

Da täuscht du dich aber. Ich sehe das regelmäßig bei den PS4 Konsolen, die mit 4.55 und drunter gehen wie geschnitten Brot und zu fantastischen Preisen.

msilver
2018-04-26, 20:56:52
echt? glaub das kaum. gibs zahlen? links?

Hatake
2018-04-27, 07:56:31
Anfang Mai gibt es weitere Infos zum Online Subscription Service

https://i.imgur.com/k2Z8rFG.jpg

maestro768
2018-04-27, 09:18:42
echt? glaub das kaum. gibs zahlen? links?

"Fantastische Zahlen" ist auf jedenfall übertrieben, aber man bekommt zumindest für die Pro schon ein gutes Stück mehr. Einfach mal bei Ebay in den beendeten Angeboten gucken: eine neue PS4 Pro mit Firmware <= 4.55 liegt bei 400-450€, die normale PS4 bzw Slim bei 200-250€.
Im Vergleich zu einer "normalen" PS4 Pro zahlt man also 30-40% mehr, das ist schon eine Menge. Über die Anzahl der Interessenten sagt das aber natürlich nix aus.

Troyan
2018-04-27, 10:40:59
17,79 Millionen verkaufte Switches. 20 Millionen will Nintendo in den nächsten zwölf Monaten verkaufen. Denke man kann sagen, es läuft bei denen.

IC3M@N FX
2018-04-27, 11:11:01
17,79 Millionen verkaufte Switches. 20 Millionen will Nintendo in den nächsten zwölf Monaten verkaufen. Denke man kann sagen, es läuft bei denen.

Ich denke mal das Nintendo nächste Jahr wohl die Xbox One und S/X überholt.

Ist zwar OT aber ich denke Microsoft müsste es jetzt bei knapp 35-37 Millonen verkauften Xbox One Konsolen sein, eigentlich schade hätten sie 2-3 exklusiv Spiele mehr produziert und von Mitte 2017-jetzt released hätten sie schon längst die 40 Mille geknackt.
Langsam schaffen sie nicht mal das 2:1 Verhältnis der PS4/Pro zu halten die sind mittlerweile bei 75-78 Millonen verkauften Konsolen, mit etwas glück können sie vielleicht sogar bis ende des Jahres die 90 Millonen Konsolen knacken.
Scheint so das die PS4 die neue PS2 ist was den erfolg und Software angeht

Troyan
2018-04-27, 11:19:31
Xbox One ist ein langweiliges Produkt. Gab ja keine wirklichen Hardwareunterschiede zur PS4. Und nur eine Minderheit kauft ein schlechteres Produkt für einen höheren Preis.

Da sowieso in Zukunft alle exklusiven Spiele auch für den PC kommen, wird die Xbox One eher ein Nischendasein haben.

Da liebe ich einfach meine Switch. Die Nintendo-Spiele sind klasse und der Mitnehmeffekt ist fantastisch.

Dorn
2018-04-27, 12:39:10
Aber Troyan vergiss nicht the power of the cloud und kinect!

Mr.Fency Pants
2018-04-27, 13:57:35
Weiß jemand, wo ich meine neuen Kreditkarten Daten hinterlegen kann? Kann in meinem Nintendo Account die alte Karte zwar löschen, aber keine neue eintragen. :confused:

phoenix887
2018-04-27, 14:32:08
Aber Troyan vergiss nicht the power of the cloud und kinect!

Und Rare;D

Ganon
2018-04-27, 14:40:02
War dann bitte auch erst mal genug OT bis hier hin.

maximAL
2018-04-30, 00:04:51
Ich habe gerade Subsurface Circular durchgespielt und bin immer noch geflashed.

Ich konnte mir nicht vorstellen, wie man aus Robotern, die sich in der U-Bahn unterhalten, ein gutes Spiel machen kann. Jetzt weiß ich es. Wobei Spiel vielleicht nicht das richtige Wort ist, eher interaktiver Kurzfilm.
Es ist kurz (~3h), sehr stylisch (Grafik, Musik und gut eingebundene Bewegungnsensoren und Rumble-Effekte) und sehr intensiv.

OK, das liest sich jetzt genauso nichtssagend wie die meisten anderen Berichte. Man muss es einfach selbst probiert haben.

Tipp: Genug Zeit nehmen um es in einem Zug durch zu spielen.

Edit: Oh, man kann den Soundtrack kaufen...done!

Colin MacLaren
2018-04-30, 08:26:16
Habe mal Doom angefangen. Das geht mit den Joy-Cons irgendwie gar nicht. Der rechte Stick ist "falsch" herum. Der Analogstick ist unten, die Tasten, oben, ferner sind die Tasten und der Analogstick zu nah beieinander. In einem Ego-Shooter springen geht damit irgendwie gar nicht.

Roadrunner3000
2018-04-30, 08:47:09
was meinst du?^^ was ist solly bolo und lukullisch?:D

Anderer Thread. Abgründe des Forums.

Hatake
2018-04-30, 08:59:06
NBA 2K 18 gibt es bei Amazon gerade für nen Zwanni...hmm.

Habe mal Doom angefangen. Das geht mit den Joy-Cons irgendwie gar nicht. Der rechte Stick ist "falsch" herum. Der Analogstick ist unten, die Tasten, oben, ferner sind die Tasten und der Analogstick zu nah beieinander. In einem Ego-Shooter springen geht damit irgendwie gar nicht.
Gyro controls ausprobiert ? Liegt dir vll. eher.

Argo Zero
2018-04-30, 09:23:27
So einfach wäre wirklich schön heftig. Die Switch ist „offen“ wenn man bloß zwei Pins an der Seite kurzschließt? Habe das erst für einen Aprilscherz gehalten aber offenbar ist jede aktuelle Konsole ganz leicht mit Homebrew bestückbar, unabhängig der FW Version.
Das wäre der einfachste exploit seit langem.

Ganon
2018-04-30, 09:41:14
Das wäre der einfachste exploit seit langem.

Nicht ganz. Bei der Wii U reichte ein Aufruf einer Webseite aus dem eingebauten Browser. Bei der Switch OS-Version 1.0 mit verdrehten DNS-Server-Einstellungen übrigens auch.

Wie ich aber oben schon sagte, man muss vorsichtig sein. Nichts hält Nintendo davon z.B. deine SD-Karte nach entsprechenden Dateien zu durchsuchen und deine Switch für Online-Kram zu sperren. Jede Switch hat ein eigenes Zertifikat was Nintendo recht simpel sperren kann. Dann kriegst du auch keine Updates mehr. Und das macht Nintendo beim 3DS auch alle Nase lang. Dann hast du den Stress. Nintendo ist da relativ schmerzbefreit was Sperren angeht.

Ansonsten hast du halt Probleme (https://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showpost.php?p=11681238&postcount=335) wie etwaige PS4-Besitzer (https://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showpost.php?p=11681320&postcount=337).

Darf natürlich jeder machen wie er will: _Mir_ wäre es aktuell viel zu heiß. Aber ansonsten kommt man aktuell ziemlich günstig ein recht leistungsstarkes Linux-Tablet. Für Emulatoren ist es aber nicht sonderlich besser als ein Mittelklassen-Smartphone. edit: Soll heißen: CPU weiterhin zu schwach für gute Emulatoren und Mehrleistung bringt bei den 08/15 Emulatoren nichts.

00-Schneider
2018-04-30, 10:05:10
Für Emulatoren ist es aber nicht sonderlich besser als ein Mittelklassen-Smartphone. edit: Soll heißen: CPU weiterhin zu schwach für gute Emulatoren und Mehrleistung bringt bei den 08/15 Emulatoren nichts.


Naja, Wind Waker läuft auf Dolphin über Linux unoptimiert mit 20-25fps. Ich bin da recht zuversichtlich was die Zukunft angeht.

Ganon
2018-04-30, 10:15:53
Naja, Wind Waker läuft auf Dolphin über Linux unoptimiert mit 20-25fps. Ich bin da recht zuversichtlich was die Zukunft angeht.

Tat es vor 2 Jahren auf einem Samsung Smartphone auch schon. Soll nicht heißen, dass es nicht irgendwann mal mit 100% läuft, aber das sind dann unterm Strich nur eine handvoll alte Spiele. Spiele wie Wind Waker oder Mario Sunshine sind nicht gerade die anspruchsvollsten GC Spiele.

rm-zocker
2018-04-30, 10:37:15
bin jetzt nach über einem Jahr zögern auch auf den Switch Zug aufgesprungen. Konnte bei 288 Euro im Expert nicht widerstehen.
Dazu habe ich mir noch Mario Odyssey gegönnt und bin begeistert wieviel Spass das kleine Gerät macht :-)

Troyan
2018-04-30, 11:00:22
Naja, Wind Waker läuft auf Dolphin über Linux unoptimiert mit 20-25fps. Ich bin da recht zuversichtlich was die Zukunft angeht.

Die Zukunft ist doch schon da. In China laufen die ersten Wii Spiele ziemlich gut auf dem ShieldTV: https://www.youtube.com/watch?v=tch32Dlehqo

Gibt absolut kein Grund, wieso Nintendo die Gamecube und Wii-Spiele nicht portieren sollte...

Colin MacLaren
2018-04-30, 12:00:50
Die ShieldTV hat aber mehr als doppelt soviel CPU-Leistung und die doppelte GPU-Leistung der gedockten Switch.

phoenix887
2018-04-30, 12:44:20
Die ShieldTV hat aber mehr als doppelt soviel CPU-Leistung und die doppelte GPU-Leistung der gedockten Switch.

Dachte Tegra X1 ? Oder gibt es von dem Chip ne bessere Version?

Ganon
2018-04-30, 13:04:41
Die ShieldTV hat aber mehr als doppelt soviel CPU-Leistung und die doppelte GPU-Leistung der gedockten Switch.

Doppelter CPU-Takt Leistung stimmt, aber im GPU Bereich sind es nur ~30%.

Vanilla X1 läuft die CPU/GPU mit 2Ghz/1Ghz, docked auf der Switch mit 1Ghz/0,78Ghz.

Man kann übrigens im Linux den X1 in der Switch wieder auf seine Vanilla Taktraten setzen. Das macht die Kühlung aber nicht allzu lange mit. Man sollte also auch hier bei Messungen auf YouTube aufpassen, was die Person da nun genau gemessen hat.

@phoenix887

Der X1 verbraucht in seinen Standard-Taktraten einfach viel zu viel Strom, um damit lange zocken zu können. Darum fährt Nintendo ihn im Schnitt quasi mit halber Leistung.

Troyan
2018-04-30, 13:20:20
Die Wii-Spiele sind auch keine Emulationen sondern eher Portierungen. Und da Zelda/Mario Karte/Pokken etc. alle besser auf der Switch als auf der WiiU laufen, sollte es bei reinen Gamecube und Wii-Spielen absolut keine Probleme geben.

Ist eben nur eine Frage des Wollens von Nintendo.

Lightning
2018-04-30, 13:29:53
Die Wii-Spiele sind auch keine Emulationen sondern eher Portierungen. Und da Zelda/Mario Karte/Pokken etc. alle besser auf der Switch als auf der WiiU laufen, sollte es bei reinen Gamecube und Wii-Spielen absolut keine Probleme geben.

Ist eben nur eine Frage des Wollens von Nintendo.

Bei der Wii U hatte Nintendo halt zusätzlich die Möglichkeit, GC/Wii-Spiele nativ auf der Hardware auszuführen. Bei Portierungen ist es natürlich egal.

Ganon
2018-04-30, 13:37:17
Die Wii-Spiele sind auch keine Emulationen sondern eher Portierungen.

Nein nein, die sind emuliert. Leute haben sich bereits die Sachen angesehen. Es gibt aber recht viele Abstufungen von Emulation. Ist also nicht unüblich, dass der Emulator recht "Quick&Dirty" arbeitet und den GC/die Wii nicht komplett emuliert. Macht die VirtualConsole auf der Wii ja auch nicht. Dort sind teilweise die Audio-Sachen vorberechnet oder Sequenzen durch Videos ersetzt.

phoenix887
2018-04-30, 15:44:18
Doppelter CPU-Takt Leistung stimmt, aber im GPU Bereich sind es nur ~30%.

Vanilla X1 läuft die CPU/GPU mit 2Ghz/1Ghz, docked auf der Switch mit 1Ghz/0,78Ghz.

Man kann übrigens im Linux den X1 in der Switch wieder auf seine Vanilla Taktraten setzen. Das macht die Kühlung aber nicht allzu lange mit. Man sollte also auch hier bei Messungen auf YouTube aufpassen, was die Person da nun genau gemessen hat.

@phoenix887

Der X1 verbraucht in seinen Standard-Taktraten einfach viel zu viel Strom, um damit lange zocken zu können. Darum fährt Nintendo ihn im Schnitt quasi mit halber Leistung.

Danke für die fundierte Info. Habe ich noch gar nicht gewusst. Also hat Nintendo mit dem Chip im Prinzip Undervolting betrieben?

Ist aber für mich ok, bin zufrieden wie momentan alles läuft.

Ganon
2018-04-30, 16:14:32
Also hat Nintendo mit dem Chip im Prinzip Undervolting betrieben?

Taktregulierung ist ja ein allgemeines Feature moderner Prozessoren. Das OS verbietet schlicht nur die höheren Taktungen. Im Handheld Modus läuft die GPU grob mit 1/3 des möglichen Takts. Im Docked Modus mit ca. 2/3. Der Speicher ist auch noch unterschiedlich getaktet. CPU bleibt immer gleich auf 1Ghz. Vermutlich damit die "Spielerfahrung" zwischen Portable und Docked nicht zu sehr voneinander abweicht.

Könnte mir aber auch noch durchaus vorstellen, dass Nintendo später für ihre VC den CPU Takt hochsetzt und die GPU unten lässt, aber das ist reine Spekulation meinerseits. Wird vermutlich nicht passieren.

Colin MacLaren
2018-04-30, 18:08:46
Und ich so ;)

http://i.imgur.com/n8MHT2cl.jpg (https://imgur.com/n8MHT2c)

Ganon
2018-04-30, 18:10:27
Gibt's das auch in hübsch? :ugly:

Hatake
2018-05-01, 21:38:11
Legendärer Shooter "Ikagura" erscheint Ende des Monats für die Switch

https://twitter.com/nicalis/status/991392268027351040

Sehr geil !!

Colin MacLaren
2018-05-02, 06:54:33
Ich habe jetzt den normalen Pro Controller durch einen Xenoblade Special Edition Controller ersetzt. Leider hat er ein noch extremeres Digikreuz-Problem. Gestern habe ich versucht mit meiner Freundin Tetris zu spielen, die hat entnervt aufgegeben, da ihr das Digikreuz permanent ungewollt die Steine nach unten gedropped hat.

Ich bin jetzt unentschieden:

Pro Controller mit Tape modden?
SN30 Pro kaufen?
Adapter + Dualshock 4?

Loeschzwerg
2018-05-02, 07:23:56
Legendärer Shooter "Ikagura" erscheint Ende des Monats für die Switch

https://twitter.com/nicalis/status/991392268027351040

Sehr geil !!

Fett :eek: Jetzt bitte noch Radiant Silvergun im Paket :cool:

kiss
2018-05-02, 09:11:05
Donkey Kong Country: Tropical Freeze :up:

Ich hatte es für WiiU und will es mir für die Switch nochmals kaufen, aber 55€ finde ich aktuell etwas zu viel. Für 40€ hätte ich es nochmal mitgenommen. :cool:

phoenix887
2018-05-02, 09:36:48
Donkey Kong Country: Tropical Freeze :up:

Ich hatte es für WiiU und will es mir für die Switch nochmals kaufen, aber 55€ finde ich aktuell etwas zu viel. Für 40€ hätte ich es nochmal mitgenommen. :cool:

Bekomme meins am Freitag, werde es durchspielen und wie die meisten Spiele dann wieder verkaufen, kannst es dann gern für den Preis haben oder auch etwas billiger:tongue: aber wie lange ich brauche kann ich natürlich nicht sagen;)

00-Schneider
2018-05-02, 11:17:17
CFW kommt in 1-2

Wochen :eek:

https://gbatemp.net/threads/news-atmosphere-can-now-load-hbl-on-all-fw-and-fusee-to-boot-into-os-soon.502656/

cR@b
2018-05-02, 11:19:18
Donkey Kong Country: Tropical Freeze :up:

Ich hatte es für WiiU und will es mir für die Switch nochmals kaufen, aber 55€ finde ich aktuell etwas zu viel. Für 40€ hätte ich es nochmal mitgenommen. :cool:

Ich habe es noch für die Wii U, deshalb spar ich mir die Switch Version. Denke wirst lange warten müssen bzw. gebraucht kaufen müssen. Gibt aber auf Ebay bestimmt zeitnah Angebote.

phoenix887
2018-05-02, 11:33:52
Amazon hat mir den Preis gerade reduziert. Um 7 Euro. Also jetzt nur noch 52,99 Euro. 5 Euro regulär und 2 Euro wegen Prime. Denke, Preis wird in den nächsten Tage noch weiter fallen, ähnlich wie bei Mario und Co.

Hatake
2018-05-02, 22:34:46
https://steamcommunity.com/games/353370/announcements/detail/1648757912601251834

Offizieller Switch Pro Controller Support in Steam - nett.

phoenix887
2018-05-02, 22:52:56
https://steamcommunity.com/games/353370/announcements/detail/1648757912601251834

Offizieller Switch Pro Controller Support in Steam - nett.

Dürfen die das einfach so? Oder haben die bei Nintendo angefragt? Habe vorher noch nichts davon gelesen, daher stellt sich mir die Frage.

Rente
2018-05-02, 23:04:47
Warum sollten sie es nicht dürfen? Der Controller wird mehr oder weniger als normaler Controller unter Windows erkannt, wenn Nintendo das nicht wollte hätten sie es anders handhaben können.
Interessant ist, dass auch Gyro funktioniert.

Hatake
2018-05-03, 09:31:14
Dürfen die das einfach so? Oder haben die bei Nintendo angefragt? Habe vorher noch nichts davon gelesen, daher stellt sich mir die Frage.
Glaube Nintendo kann da nicht viel machen. Selbst wenn macht es deren Hardware ja attraktiver. Der Pro Controller ist ja optional und nicht gerade günstig. Wenn man als potentieller Käufer das Teil ohne Probleme am PC/Steam zusätzlich zur Switch nutzen kann ist das schon top.

Bei Xbox und PS4 ist es ja nicht anders.

phoenix887
2018-05-03, 09:57:42
dachte wegen irgendwelche Lizenzen oder so. Heutzutage wird ja wegen jedem Kleinkram geklagt. Steam nutzt ja den Namen Nintendo^^

Ja mir soll es recht sein. Werde es auch später mal ausprobieren.

Hatake
2018-05-03, 10:47:52
dachte wegen irgendwelche Lizenzen oder so. Heutzutage wird ja wegen jedem Kleinkram geklagt. Steam nutzt ja den Namen Nintendo^^

Ja mir soll es recht sein. Werde es auch später mal ausprobieren.

Achso - ja ich denke die werden Nintendo schon drüber in Kenntnis gesetzt haben. Nintendo ist was solche Dinge angeht ja eigentlich recht locker...siehe auch Cross-Plattform Play mit Xbox und PC...in Minecraft Switch kann man sich mit seinem Windows/XBL Account anmelden etc.

phoenix887
2018-05-03, 10:53:21
Achso - ja ich denke die werden Nintendo schon drüber in Kenntnis gesetzt haben. Nintendo ist was solche Dinge angeht ja eigentlich recht locker...siehe auch Cross-Plattform Play mit Xbox und PC...in Minecraft Switch kann man sich mit seinem Windows/XBL Account anmelden etc.

Habe es ausprobiert. Der ProController funktioniert ohne Probleme. Alle Buttons, Steam läßt sich damit komplett Bedienen, wie ein nativer Steam Controller.

Ziehe aber am PC den Xbox One Controller vor, weil ich da einen Kopfhörer Ausgang habe, gerade Ideal Nachts von der Couch aus zu zocken. Das vermisse ich beim Switch Controller. Gut dann muss man halt in den mobilen Modus gehen ;)

Colin MacLaren
2018-05-03, 11:21:24
Das D-Pad Problem treibt mich echt in den Wahnsinn. Mit Tape-Mod wird das Steuerkreuz zu schwergängig und mir schmerzen nach kurzer Tetris-Session die Hände.

Optionen:

May-Flash Magic-NS + Dualshock 4:
+ Sauberes "D-Pad"
+ gute Ergonomie
+ Rumble und Gyro
- keine Paddels
- Tasten statt D-Pad etwas ungewohnt
- kurze Akkulaufzeit
- kein HD-Rumble
- mobiler Einsatz unzweckmäßig

Xenoblade Switch Pro Controller
+ gute Ergonomie
+ HD Rumble und Gyro
+ gute Akkulaufzeit
0 mobiler Einsatz möglich
- keine Paddels
-- D-Pad auch mit Mods komplett unbenutzbar. Da ist selbst mein 8BitDo Zero besser.

8BitDo SF30 Pro
+ gutes D-Pad
+ Rumble und Gyro
+ sehr portabel
- Ergonomie
- kein HD-Rumble
- keine Paddels

XBox Elite Controler + Brook X One Adapter
+ bestes D-Pad überhaupt
+ herausragende Ergonomie
+ Paddels
+ Gyro
0 mobiler Einsatz möglich (aber bisschen groß)
- kein Rumble
- sehr schlechte Akkulaufzeit
- fummeliges Hin- und Herpairen mit XBox und switch

Alles nichts Ganzes und nichts Halbes :(

edit Der Brook X One Adapter kann doch Vibration. Dann wird der wohl die ultimative Lösung.

https://www.youtube.com/watch?v=-6VK-kRKXFc

Achim_Anders
2018-05-03, 17:31:36
Damit kann man nur Steamspiele spielen, oder?

@d-pad ich dachte der Xeno Controller hat das Problem nicht mehr?

phoenix887
2018-05-03, 18:31:25
Damit kann man nur Steamspiele spielen, oder?

@d-pad ich dachte der Xeno Controller hat das Problem nicht mehr?

Bei mir wird er unter Win 10 auch als Pro Controller außerhalb von Steam als Pro Controller erkannt. Habe es aber nicht probiert jetzt, mit steamfremde Spiele.

Mit dem Stick den ich McLaren verkauft habe, hat er aber mit jedem Spiel funktioniert.

F5.Nuh
2018-05-03, 19:37:16
Ich habe jetzt den normalen Pro Controller durch einen Xenoblade Special Edition Controller ersetzt. Leider hat er ein noch extremeres Digikreuz-Problem. Gestern habe ich versucht mit meiner Freundin Tetris zu spielen, die hat entnervt aufgegeben, da ihr das Digikreuz permanent ungewollt die Steine nach unten gedropped hat.

Ich bin jetzt unentschieden:

Pro Controller mit Tape modden?
SN30 Pro kaufen?
Adapter + Dualshock 4?

Habe seit gestern auch einen Pro Controller und mir ist das auch aufgefallen... dieser hat noch Garantie. Umtauschen lassen oder ist das ein bekanntes Problem? :confused:

Colin MacLaren
2018-05-04, 07:11:09
Das ist ein bekanntes Problem, das alle Pro Controller haben. Der Großteil der Xenoblade Edition Controller (aber auch nciht alle!) sind etwas besser, aber weit weg von der Qualität sagen wir eines Super Nintendo Controllers.

Man kann es leicht testen, indem man schnell abwechselnd nach links und rechts auf dem D-Pad drückt. Dann wird bei mir häufig eine Eingabe nach oben mit registriert. Wenn man eine Richtung nur am Rand trifft (was normale ist, wenn man den Finger beim Richtungswechsel nicht anhebt), dann wird oft eine Diagonale erkannt.

Das Tape-Mod behebt diese Problem, allerdings werden dann nur noch Eingaben akzeptiert, wo die Richtung sehr mittig getroffen wurde und am Rand getroffene Richtungen gar nicht mehr registriert.

Zudem ist die Empfindlichkeit zwischen den verschiedenen Richtungen nicht gleich stark.

Alles in allem wenig zufriedenstellend. Die XBox One (beim Elite-Pad auch sehr sauber ausgeführt) hat klickende Mikroschalter statt Gummimatte + Kontakte auf der Leiterplatte. Der XBox One Elite-Controller hat wirklich das absolut perfekte D-Pad. Haptisches + akustisches Feedback und Fehleingaben sind unmöglich. Dass da in 35 Jahren niemand anderes drauf gekommen ist.

Deswegen finde ich diesen Brook X One Adapter sehr interessant. Am Dienstag kommt er an, mal testen.

Das Konzept der Switch ist nice, aber die Eingabegeräte sind echt Müll. Ich weiß nicht, warum Nintendo soviel Lob dafür geerntet hat.

Der linke Joycon hat Bluetooth-Probleme und Input-Lag. Beim rechten Joycon sind Analogstick und Tasten zu nah beieinander, so dass man im Handheld-Modus die rechte Hand unnatürlich drehen muss. Zudem sind Stick und Tasten falsch herum angeordnet, so dass man sich arg verrenken muss, um in einem Shooter auf die Face-Buttons zu kommen. Versuche mal in Doom Sprung + Blickrichtungswechsel... Schließlich haben die Analogsticks riesige Deadzones und sind genrell recht fummelig.

Der Pro-Controller hat >100ms Input-Lag (was ist daran dann noch "Pro"?) und ein Digikreuz, welches selbst die billigsten 3rd-Party-Hersteller besser hinbekommen.

Achim_Anders
2018-05-04, 07:25:36
Bemerkbares Input lag hat mein Pro Controller definitiv nicht. Da bin ich hyper sensibel.

Colin MacLaren
2018-05-04, 07:48:20
https://www.youtube.com/watch?v=ezcqu4f1JAI

roadfragger
2018-05-04, 07:52:15
Der Pro Controller ist m.M. nach vor allem eins: Viel zu teuer.

Bezüglich Input-Lag konnte ich jetzt nichts feststellen. Bin da vielleicht aber auch nicht soooo sensibel. Ansonsten find ich ihn ok.

phoenix887
2018-05-04, 08:57:26
Inputlag konnte ich auch nie feststellen. Habe einen relativ neuen Switch Controller, da bei meinem der X und A Knopf im Gehäuse hängen geblieben sind. Hat mir Amazon ohne Probleme ausgetauscht.

Was ich damit sagen will, später liegt Donkey Kong Country bei mir im Briefkasten, werde dann das Steuerkreuz ausprobieren, vielleicht ist es bei einer neuen Charge besser.

Kenne aber das Problem mit meinem alten Controller, hatte ich beim Zocken von Celeste gemerkt.

Darkman]I[
2018-05-04, 10:16:05
Also bei Mario Odyssee habe ich schon das Gefühl dass ein übles Input Lag besteht.

Ich werde heute mal schauen ob ich die Firmware flashen kann. Siehe Anleitung hier:

https://en-americas-support.nintendo.com/app/answers/detail/a_id/26321

THEaaron
2018-05-04, 10:17:59
Also ich hab auch Splatoon gespielt und 100ms hätte ich definitiv gemerkt. Wenn ich den Fernseher auf Frameinterpolation stelle merke ich das sogar bei 80ms~ herum.

Das war bei mir definitiv bei Splatoon nicht der Fall.

Ganon
2018-05-04, 10:25:50
Man kann den Controller ja auch per USB-Kabel anschließen und in den Systemeinstellungen einstellen, dass dieser fortan USB für die Kommunikation nutzen soll. Dann könnte man das ja vergleichen.

Weil das Bild ist missverständlich und vergleicht Splatoon 1 mit Splatoon 2. Die Aussage des Videos ist, dass es am Spiel liegt und nicht am Controller. Es zeigt ja auch, dass in anderen Spielen der Input-Lag deutlich geringer ist. Es kann also kaum am Controller selbst liegen. Ansonsten hätten alle Spiele einen ~100ms Input Lag. Das ist aber nicht der Fall.

00-Schneider
2018-05-04, 10:32:55
Afair hat Digital Foundry mal den Input-Lag bei einem Controller verglichen. Einmal per Kabel und einmal per Funk. Man konnte keinen Unterschied messen.

Ganon
2018-05-04, 10:40:45
Wenn das Spiel selbst einen Input-Lag von 3-6 Frames hat (also 50-100ms bei 60fps), dann ist das vermutlich auch vollkommen irrelevant wie der Controller angeschlossen ist. Selbst Super Mario World auf dem SNES hatte einen spielinternen Input-Lag von 2 Frames. Das hat auch nichts mit dem Controller zu tun.

Nightspider
2018-05-04, 11:51:01
Bei meiner Freundin hatte ich jetzt öfters den Fall das die JoyCons die Verbindung verloren wenn ich mich in die Ecke der Couch lümmelte und eine große Distanz zur Switch da war bzw. Meine Freundin dann vllt auch noch etwas den Sichtbereich verdeckt hat.

phoenix887
2018-05-04, 12:06:07
Steuerkreuz funktioniert einwandfrei in Donkey Kong Country. Alle Eingaben werden korrekt erkannt und wieder gegeben. Scheint wohl mit der neue Charge gefixt.

Colin MacLaren
2018-05-04, 12:28:05
Bei Donkey Kong passiert auch nichts wenn Du von links nach rechts wechselst und kurzzeitig die obere Taste mit betätigt wird. Spiele mal Street Fighter oder Tetris. Bei Tetris droppen dann regelmäßig die Bauklötze direkt herunter.

phoenix887
2018-05-04, 13:30:48
Bei Donkey Kong passiert auch nichts wenn Du von links nach rechts wechselst und kurzzeitig die obere Taste mit betätigt wird. Spiele mal Street Fighter oder Tetris. Bei Tetris droppen dann regelmäßig die Bauklötze direkt herunter.

Natürlich passiert da etwas und zwar springt die Spielfigur nicht Schräg nach oben sondern, gerade nach oben bzw. die Figur macht in der Luft nicht das was ich will. Habe das damals bei Celeste bemerkt. Jetzt nichts mehr.

Troyan
2018-05-04, 20:27:04
Man muss es Nintendo lassen, die Werbespot sind fast ausnahmelos fantastisch: https://www.youtube.com/watch?v=ZcqiW8R-HjQ&feature=youtu.be

Colin MacLaren
2018-05-04, 20:53:55
Donkey Kong reizt mich schon. Aber da ich auch eine WiiU habe überlege ich mir es lieber da zu holen. Mehr als einmal durchspielen werde ich eh nicht.

Ganon
2018-05-04, 23:47:41
Hab mir mal spontan "Skies of Fury DX" im eShop geholt. Sehr unterhaltsames Arcade-Luftkampf-Spiel. Gegeneinander im Co-Op oder zusammen gegen Wellen. Kampagne zum Kram freischalten mit 100 Missionen gibt's auch.

Man sieht dem Spiel zwar etwas den F2P Mobile Port an, dem man das ganze Bezahl-Modell rausgerissen hat, aber für die ~16€ kann ich gerade echt nicht meckern. :)

Es ist zwar natürlich für den Preis kein Crimson Skies, aber durchaus ein nettes Spiel für Zwischendurch ^^

Colin MacLaren
2018-05-06, 09:41:09
So langsam bekomme ich ein bisschen Hass auf dieses Gerät. Jetzt wollten wir am Samstag zu dritt Mario Kart und Tetris spielen. Das ging aber nicht, weil die abgedockten Joy Cons rechts nach einigen Minuten anfangen sekundenlange Aussetzer zu haben.

Was macht man denn da schon wieder gegen?

Ganon
2018-05-06, 10:48:50
An sich hatte "nur" der linke Joy-Con Empfangsprobleme. Ansonsten bei Funk-Kram immer so eine Sache. Bei den kleinen Joy-Cons ist es halt einfacher die "aus versehen" komplett mit der Hand zu verdecken. Wenn dann die Hand drum rum ist und zwischen Switch und verdecktem Joy-Con noch ein paar angewinkelte Beine, und die Switch dann noch sonst wo steht, dann ist's bald vorbei mit der Empfangsqualität.

Bei der Wii U hatte ich damals ähnliche Probleme bis ich festgestellt habe, dass im selben Raum keine USB3-Festplatte laufen sollte.

edit:
Nintendo hat aber anscheinend schon ein neues Joy-Con Design zur Zertifizierung eingereicht:
https://www.youtube.com/watch?v=Zu3_bGHx2_g

cR@b
2018-05-06, 20:30:07
Also ich hatte bei der Wii U nie Verbindungsprobleme. Mit den Joy Con dagegen seit dem ersten Tag. Da ich aber fast zu 100% den Pro Controller nutze juckt mich das nicht mehr. Die Joy Con haben in jedem Fall einen üblen Hardware Fehler...

maximAL
2018-05-06, 20:43:42
Muss man den Joy Con auf eine bestimmte Art halten um Verbindungsprobleme zu provozieren?
Ich hab das gerade mal probiert, den linken Joy Con aufrecht gehalten und im Hauptmenu immer links und rechts hin-u. her gewechselt - das hört man auch ohne es zu sehen. Ging problemlos in der ganzen Wohnung, auch durch Wände hindurch.

Ganon
2018-05-06, 21:34:16
Wie so immer bei Funk... es kommt drauf an. Stahlbeton-Wände sorgen für ein anderes "Funk-Umfeld" als eine verkleidete Holzwand. Andere Störquellen wie DECT Telefone und WLAN-Router (auch von den Nachbarn), oder wie bereits gesagt, Störquellen wie USB3... ich muss alle USB3-Platten abziehen/ausschalten, bevor ich Wii U mit dem Tablet spielen kann. Ich glaube das kommuniziert über WLAN und nicht Bluetooth.

Die Antenne beim linken Joy-Con ist in die Platine eingebaut (wie beim Playstation und XBOX Controller auch), liegt aber tendenziell etwas ungünstig neben einem Metallkäfig (oben links). Soll heißen in schwierigen Umgebungen ist der Empfang nicht gut. Der rechte Joy-Con hat baubedingt aber direkt eine separate Antenne. Wegen dem NFC-Reader ist da mehr zeug drin. In der neuen Revision bekommt wohl auch der linke Joy-Con eine Antenne. Aktuell kann man seinen linken Joy-Con einschicken, dann packt die Werkstatt ein bisschen Antistatik Schaum da rein. Wer entsprechendes Werkzeug hat, kann sich auch selbst einen Draht als erweiterte Antenne reinlöten.

Wenn du jetzt den Bereich oben links mit der Hand umschließt und vielleicht noch dein Bein dazwischen packst, sollte man Empfangsprobleme mitbekommen. Bei anderen reicht die Hand, noch woanders hat man die Probleme an sich immer. Alles abhängig davon was bei dir schon an Funkfeuer herrscht.

Auch ein Grund warum ich im Normalfall alle Controller per Kabel betreibe. Geht bei den Joy-Cons natürlich nicht, aber an sich funktionieren sie bei mir. Habe die Switch aber auch nicht ewig weit weg stehen.

cR@b
2018-05-06, 23:03:39
Also ich hatte vor der Switch noch nie Funkprobleme mit irgendeinem anderen Gerät und schon garnicht mir der Wii U. Ich denke bei der Entwicklung der Joy Con hat man nicht ausreichend Tests durchgeführt und am falschen Ende gespart, deswegen ist das Problem des hauptsächlich linken Joy Con auch weltweit bekannt. ;)

Ganon
2018-05-06, 23:23:20
Das du keine Probleme mit deiner Wii U hast ist mir schon klar... ändert aber nichts an der Sache, dass Funk eben problematisch ist und jeder anhand seiner Umgebung andere Erfahrungen macht.

cR@b
2018-05-06, 23:48:46
Das hat nichts mit meiner Liebe zur Wii U zu tun! Ich weiß nur, dass Nintendo hierbei nicht nachbessern musste und das kann ich nur bestätigen. Bei den Joy Con kann ich es ebenso bestätigen, dass Nintendo diesmal nachbessern muss. Funkstörungen hin oder her... den Fehler in den Joy Con muss man eingestehen auch wenns schwer fällt :)

Ganon
2018-05-07, 00:06:43
Ich hab auch nie behauptet, dass der linke Joy-Con keine Probleme hat. Aber im Gegensatz zur Wii U muss ich meiner Freundin nicht sagen, dass sie mal bitte ihre externe Festplatte abschalten soll, wenn ich Switch spielen will... hat Nintendo dort nachgebessert? Nö. Ist eine Ausbesserung nötig? Für mich schon, für dich nicht. Siehst? ;)

Der Punkt ist weiterhin nicht wer oder was "Fehler" hat, sondern eben einfach der Punkt dass Funk immer störanfällig ist und bei jedem anders auftritt.

Auch Nintendos neue Joy-Con Revision wird diese Probleme nicht endgültig beheben können. Dafür sind die Teile zu klein und Bluetooth ist kein Standard der gut mit einem menschlichem Körper als Abschirmung klarkommt. Also ist "Lösung #1" immer erst mal zu schauen ob man etwaige Störquellen verlagern kann. Das hilft dann auch anderen Controllern in Sachen Latenz.

cR@b
2018-05-07, 00:19:22
Ausschlagebend ist aber die Anzahl der Fehlermeldungen und das habe ich beim Wii U Gamepad im Vergleich zu den Joy Con nicht ansatzweise gelesen/gehört. Wie gesagt ist das Problem der Joy Con ein wirkliches Problem. Das was du mit dem Wii U Gamepad hattest wohl eher ein Einzelfall! Naja wurscht... Nintendo hat den Fehler nach Millionen eingesendeten Joy Con dann wohl doch anerkannt.

tobife
2018-05-07, 00:31:05
Ausschlagebend ist aber die Anzahl der Fehlermeldungen und das habe ich beim Wii U Gamepad im Vergleich zu den Joy Con nicht ansatzweise gelesen/gehört. Wie gesagt ist das Problem der Joy Con ein wirkliches Problem. Das was du mit dem Wii U Gamepad hattest wohl eher ein Einzelfall! Naja wurscht... Nintendo hat den Fehler nach Millionen eingesendeten Joy Con dann wohl doch anerkannt.


Gibt es einen Link für die Millionenen eingesandten Joy Con? Es ist auch bei der Switch nicht alles perfekt, aber Millionen halte ich für übertrieben.

Ganon
2018-05-07, 00:44:16
Ausschlagebend ist aber die Anzahl der Fehlermeldungen und das habe ich beim Wii U Gamepad im Vergleich zu den Joy Con nicht ansatzweise gelesen/gehört.

Hat auch ein bisschen was mit der Anzahl der Nutzer zu tun. 14 Mio. nach 6 Jahren ist halt was anderes als 18 Mio. nach einem Jahr. Dazu noch die "aktive" Spielerschaft... Ansonsten gab es sogar Austausch-Wifi-Chipsets für das Wii U Tablet, die angeblich besser funktionieren.

Wie gesagt ist das Problem der Joy Con ein wirkliches Problem. Das was du mit dem Wii U Gamepad hattest wohl eher ein Einzelfall! Naja wurscht... Nintendo hat den Fehler nach Millionen eingesendeten Joy Con dann wohl doch anerkannt.

Wenn Colin MacLaren aber von rechten Joy-Con Problemen redet, wird ihm die neue Joy-Con Revision aber so ziemlich genau gar nicht helfen, denn die neue Revision betrifft ausschließlich den linken Joy-Con.

Also nur falls du es gerade nicht siehst: Ich versuche hier zu helfen Probleme ausfindig zu machen. Weil reines rummeckern wird an der Problematik von Colin MacLaren gar nichts ändern.

Ganon
2018-05-07, 00:56:58
Gibt es einen Link für die Millionenen eingesandten Joy Con? Es ist auch bei der Switch nicht alles perfekt, aber Millionen halte ich für übertrieben.

Grundlage aller Sachen sind im Endeffekt Artikel wie dieser: https://www.cnet.com/news/nintendo-switch-joycon-desync-connectivity-issue-fix/

Es gibt halt eine bestimmte Anzahl an Joy-Cons die Empfangsprobleme haben. Das schließt auch Nintendo nicht aus:


Nintendo says the left Joy-Con's wireless issue was a "manufacturing variance" that affected a small number of units, and has been fixed at the factory so that future batches shouldn't have the issue.


und es scheint auch so zu sein:


In addition to calling customer service, I bought a brand-new $50 controller on Amazon.
[...]
Because, out of the box, the new Amazon-bought Joy-Con seemed to work perfectly, too.
Even weirder: Cracking it open revealed that the working controller from Amazon doesn't have the foam.


Der Artikel ist jetzt 1 Jahr alt. Nintendo hat also bereits kurz nach Launch (oder sogar davor) angefangen gefixte Joy-Cons auszuliefern. Das ursprüngliche Joy-Con Problem ist also schon vor einem Jahr gefixt worden. Es ist nur die Frage welche Revision man erwischt hat. Nintendo bietet entsprechend Reparatur an.

Was Nintendo jetzt wohl noch macht ist den linken Joy-Con auf die Empfangsqualität des rechten Joy-Cons zu heben. Denn ein Unterschied besteht weiterhin.

The_Invisible
2018-05-07, 07:46:24
Haben am Wochenende auch stundenlang zu dritt Mario Kart gezockt (2x Joycon, 1x Pro) und hatten kein einziges Problem. Die Switch steht dabei sogar leicht unten versetzt wodurch kein direktes Funksignal möglich ist.

Das einzige Problem mit Funk hatte ich eigentlich für meinen HTPC mit dem Wireless Logitech Controller, wenn der USB-Dongle nicht vorne in Sichtverbindung steckt gibt es üble Aussetzer.

cR@b
2018-05-07, 08:24:08
Wenn Colin MacLaren aber von rechten Joy-Con Problemen redet, wird ihm die neue Joy-Con Revision aber so ziemlich genau gar nicht helfen, denn die neue Revision betrifft ausschließlich den linken Joy-Con.

Also nur falls du es gerade nicht siehst: Ich versuche hier zu helfen Probleme ausfindig zu machen. Weil reines rummeckern wird an der Problematik von Colin MacLaren gar nichts ändern.

Naja scheinbar war die Sofortmaßnahme nicht zu 100% zielführend bzw. nicht ausreichend, sonst würde man jetzt kaum was an der Hardware ändern.

Ich hatte übrigens auch mit dem rechten Probleme aber nach dem ein oder anderen Update trat das Problem nicht mehr auf. In jedem Fall alle Joy Con manuell updaten, gab mittlerweile 3 oder so!

phoenix887
2018-05-07, 09:58:42
Haben am Wochenende auch stundenlang zu dritt Mario Kart gezockt (2x Joycon, 1x Pro) und hatten kein einziges Problem. Die Switch steht dabei sogar leicht unten versetzt wodurch kein direktes Funksignal möglich ist.

Das einzige Problem mit Funk hatte ich eigentlich für meinen HTPC mit dem Wireless Logitech Controller, wenn der USB-Dongle nicht vorne in Sichtverbindung steckt gibt es üble Aussetzer.


Hatte ich auch nicht. Denke das Problem, dass hier angesprochen wird, kann man unter selektive Wahrnehmung führen.

Das es Probleme gibt oder gab, ok...aber millionenfach^^

Colin MacLaren
2018-05-07, 10:52:14
Habe die Joy Cons upgedated, nützt aber nichts. An der Handumschließung liegt es auch nicht, da auch im Grip der Input-Lag vorhanden ist.

Meist geht es so für 2-3 Minuten gut und dann wird es immer schlimmer, bis der Joy Con fast gar nicht mehr reagiert.

Im Tabletop-Modus im Freien funktionert der rechte Joy Con, daheim angedockt aber nicht.

Argo Zero
2018-05-07, 11:06:16
Dann würde ich ihn einschicken. Hast ja noch Garantie.

Hatake
2018-05-07, 13:52:47
Meine Güte....TF ist echt nicht ohne vom Schwierigkeitsgrad her. Da haben die Leute nicht übertrieben. Ich find es bislang auf jedenfall etwas anspruchsvoller als Returns auf der Wii/3DS.

Macht trotzdem ne Mengte Spaß, vor allem wenn man ein Level dann meistern inkl. Bonus Goodies. Optisch ist das Spiel auch sehr ansprechend, da hat Retro echt tolle Arbeit geleistet...für all welche die WiiU Version verpasst haben (und das dürften einige sein) ist es eigentlich ein Pflichtkauf wenn man aufs Genre steht.

Colin MacLaren
2018-05-07, 14:50:37
Da ich eine WiiU besitze habe ich es mir hypebedingt im eshop für selbige geholt. Da ich kein Bonuskram-Sammler bin passt das P/L-Verhältnis auf der Switch für mich nicht. Installiert auf einer Festplatte bemerke ich nichts von den langen Ladezeiten.

Die erste Welt war easy, 2-1 Windmill Hills aber zum ersten Mal recht heftig. Bin gespannt.

Kampf-Sushi
2018-05-07, 15:28:54
Tropical Freeze hab ich auf der Wii U schon durchgezockt, war echt n spaßiges Game. Denke aber nochmal brauche ich es nicht für die Switch, auch wenn die Wii U schon an die jüngere Generation (Nichte) weiter "vererbt" wurde.

cR@b
2018-05-07, 16:31:59
Wäre geil, wenn Nintendo mal en Rabatt für die Wii U Supporter raushaun würde. Somit hätte ich so einige Titel nochmal gekauft. ;) Aber so... no way, dann bleibts halt bei der Wii U Version only! :D

phoenix887
2018-05-07, 17:49:35
Meine Güte....TF ist echt nicht ohne vom Schwierigkeitsgrad her. Da haben die Leute nicht übertrieben. Ich find es bislang auf jedenfall etwas anspruchsvoller als Returns auf der Wii/3DS.

Macht trotzdem ne Mengte Spaß, vor allem wenn man ein Level dann meistern inkl. Bonus Goodies. Optisch ist das Spiel auch sehr ansprechend, da hat Retro echt tolle Arbeit geleistet...für all welche die WiiU Version verpasst haben (und das dürften einige sein) ist es eigentlich ein Pflichtkauf wenn man aufs Genre steht.

Habe ich gestern auch gemerkt. Hatte Probleme mit dem 2. Endgegner :D eine Nacht drüber geschlafen und heute in der Bahn ihn geschafft mit Joycons und Sonnenstrahlen auf dem Display. Manchmal verstehe ich mich selbst nicht. :D

Aber schönes Spiel mit Soundtrack von David Wise. Man merkt sofort so einen Rare Spirit.

Aber ob ich mir den Stress gebe und in jedem Level alles sammeln, mal schauen;)

Danke WiiU für die Games und dann noch in 1080p sehr lecker.;)

cR@b
2018-05-07, 21:04:50
Danke WiiU für die Games und dann noch in 1080p sehr lecker.;)

Portable leider unter 720p sprich 648p nur :( Zwar nicht so mies wie XC 2 aber dennoch fraglich...

phoenix887
2018-05-07, 22:24:12
Portable leider unter 720p sprich 648p nur :( Zwar nicht so mies wie XC 2 aber dennoch fraglich...

Ich hab vom Dockmodus gesprochen. Kannst du die WiiU mitnehmen?. 648p stimmen sogar 50-70 Pixel auf jede Achse, weniger^^ Pixeldichte ein Begriff? 6,4Zoll->648p 55Zoll->720p (WiiU) Thema erledigt. Ja und XC2 war auch geil unterwegs. Letztes Level im Flugzeug gespielt. Gute Nacht. Und Kuss von mir an deine WiiU. Nintendos größter, Flop sogar den Virtual Boy übertroffen:)

cR@b
2018-05-07, 23:29:55
Und Kuss von mir an deine WiiU. Nintendos größter, Flop sogar den Virtual Boy übertroffen:)

Ja ne is klar :rolleyes: Den Kuss werde ich sicherlich nicht weitergeben von so nem Wii U Hater :P Immerhin hatte sie die nahezu besten Games ever ;) Deswegen muss Nintendo nun auch ständig Aufgüsse releasen :rolleyes:

Ich hoffe zur E3 werden endlich mal neue Titel angekündigt! Das wäre mal was...

Crazy_Bon
2018-05-07, 23:44:37
Nintendos größter, Flop sogar den Virtual Boy übertroffen:)
Hmm.. 13,56 Millionen sind immer noch erfolgreicher als 770.000 Stück.

EL_Mariachi
2018-05-08, 00:16:05
Deswegen muss Nintendo nun auch ständig Aufgüsse releasen :rolleyes:

Ich hoffe zur E3 werden endlich mal neue Titel angekündigt! Das wäre mal was...

also das hoffe ich auch...
ich hab gerade mal 4 Titel für die Switch und 2 davon sind Multi-Plattform!

.

phoenix887
2018-05-08, 00:30:26
Hmm.. 13,56 Millionen sind immer noch erfolgreicher als 770.000 Stück.

Stimmt, da hatte ich was ducheinander gebracht. Dann isses der 2. Größte Flop in der Firmengeschichte. Macht es auch nicht besser ist aber klar warum die Ports kommen, so gute Spiele haben einfach ein größeres Publikum verdient.

phoenix887
2018-05-08, 00:53:07
also das hoffe ich auch...
ich hab gerade mal 4 Titel für die Switch und 2 davon sind Multi-Plattform!

.

Echt nur 4 Spiele?

Habe bis jetzt Zelda, Mario and Rabbids, Mario Odyssee, Xenoblades 2, Celeste, Owlboy, Mario Kart, Sonic Mania, Skyrim, Doom, Donkey Kong Country, Riptide GP, Steredenn, Bayonetta 1 und 2, Rayman. Einige Spiele habe ich auch wieder verkauft, aber mein Geld ist ja trotzdem an Nintendo geflossen. In 1 Jahr kann man da nichts sagen.

Dazwischen Far Cry 5 am PC durchgespielt und Ni no Kuni II. Besonders letzteres ein schönes JPRG von Level 5. fühlt sich vom Design her an wie ein Nintendo Spiel. Kann ich auf dem PC nur empfehlen.

Vorbestellt:

Hyrule Warriors, YS VIII, Captain Toad: Treasure Tracker, Project Octopath Traveler, Crash Bandicoot N.Sane Trilogy, Mario Tennis, Dark Souls, Valkyria Chronicles 4, Shining Resonance Refrain,Fallen Legion, God Wars.

Also von mir aus kann es langsamer auf der Switch gehen;)

Colin MacLaren
2018-05-08, 07:34:26
Man muss schon sagen, dass die Switch momentan die interessantesten Konsolentitel heraushaut. Xenoblade, Odyssey, Octopath - das sticht aus dem AAA-Einheitsbrei auf XBox/PS4 und teilweise PC hervor.

Zudem ist die Idee, wirklich mal eine Konsole herauszubringen, die wirkliche Brecher mobil spielbar macht, einfach genial. Bisher waren die Handhelds entweder zu schwach, zu klein oder beides.

Kleines Update zur Joypad-Problematik:

- Der 8Bitdo SF30 ist wirklich hervorragend verarbeitet. Druckpunkte von D-PAD und Facebuttons sind schön knackig und präzise, die Analogsticks stehen denen der großen Qualitätspads nicht nach, im Gegenteil, die etwas straffere Feder ermöglicht besser Präzision. Ferner sind sie genau so groß wie die XBox-Joysticks, so dass man belieibig Kontrolfreeks draufpappen kann. Die Ergonomie ist in Dual-Stick-Spielen natürlich schlechter, in Plattformern aber sehr gut.

- Der Brook X One Adapter ist echt genial. Funktioniert auf Anhieb und macht einen XBox-Elite-Controller zu einer hochwertigen Alternative zum Pro Controller. Lediglich die Vibration ist etwas zu stark, aber noch im Rahmen. Zudem sind Paddels für Shooter imho alternativlos, da man sonst nicht in eine bestimmte Richtung springen kann, wenn beide Daumen die Sticks betätigen.

Beides bekommt von mir die Kaufempfehlung gegenüber dem Pro Controller.

Ganon
2018-05-08, 08:49:19
Der 8Bitdo SF30 ist wirklich hervorragend verarbeitet. Druckpunkte von D-PAD und Facebuttons sind schön knackig und präzise

Ist schon lustig, denn der 8Bitdo SF30 wird hauptsächlich für sein schlechtes D-Pad kritisiert :D Angeblich erkennt das D-Pad diagonale Eingaben, obwohl man nur in eine Richtung gedrückt hat.

Mein Vater hat ein SFC30 und mir sind die Tasten etwas zu "clicky". Also nicht nur, dass der Controller selbst einen Haufen Krach macht, ist es auf Dauer etwas ermüdend.

phoenix887
2018-05-08, 08:53:34
Sehr gute News zum Online Service im September:)

https://www.ntower.de/news/53259-nintendo-switch-online-bringt-cloud-speicherung-und-mehr/?31e42c01

Roadrunner3000
2018-05-08, 09:16:43
Ich hab vom Dockmodus gesprochen.

Du wohnst in der Bahn und hast da deinen TV aufgestellt, auf den leider die Sonnenstrahlen fallen? :eek: :hammer:

phoenix887
2018-05-08, 09:21:15
Du wohnst in der Bahn und hast da deinen TV aufgestellt, auf den leider die Sonnenstrahlen fallen? :eek: :hammer:

Im erstn Teil unterwegs Mittelteil Alllgemein, den letzten Satz Zuhause die 1080p. Glaube mir habe sowieviel Ahnung von Tchnik, das ich weiss dass das ein 720p Display ist und Nintendo darauf bestimmt kein Supersampling betreibt.

Colin MacLaren
2018-05-08, 09:41:45
Ist schon lustig, denn der 8Bitdo SF30 wird hauptsächlich für sein schlechtes D-Pad kritisiert :D Angeblich erkennt das D-Pad diagonale Eingaben, obwohl man nur in eine Richtung gedrückt hat.

Mein Vater hat ein SFC30 und mir sind die Tasten etwas zu "clicky". Also nicht nur, dass der Controller selbst einen Haufen Krach macht, ist es auf Dauer etwas ermüdend.


SF30 Pro meinte ich. Im Gegensatz zum Switch Pro Controller erkennt das D-Pad gerade Eingaben korrekt. Und clicky ist gut. Ich bin aber auch stark :)

Roadrunner3000
2018-05-08, 09:53:11
Im erstn Teil unterwegs Mittelteil Alllgemein, den letzten Satz Zuhause die 1080p.

Weißt du... Wenn du trotzdem noch merkst, dass es deshalb nicht unbedingt eindeutig erkennbar gewesen ist und eine Antwort den portablen Part durchaus aufgreifen könnte und somit deine Reaktion crab gegenüber völlig unangebracht und kindisch rüber kam, "hast du den ersten Schritt in eine größere Welt getan". ;D:wink:

phoenix887
2018-05-08, 09:55:38
Weißt du... Wenn du trotzdem noch merkst, dass es deshalb nicht unbedingt eindeutig erkennbar gewesen ist und eine Antwort den portablen Part durchaus aufgreifen könnte und somit deine Reaktion crab gegenüber völlig unangebracht und kindisch rüber kam, "hast du den ersten Schritt in eine größere Welt getan". ;D:wink:

Alles klar:)

Hatake
2018-05-08, 10:30:49
Sehr gute News zum Online Service im September:)

https://www.ntower.de/news/53259-nintendo-switch-online-bringt-cloud-speicherung-und-mehr/?31e42c01
Hier nochmal die offizielle Page:

http://www.nintendo.de/Nintendo-Switch/Nintendo-Switch-Online/Nintendo-Switch-Online-1183143.html

Also 20€ im Jahr - da kann man nicht meckern. Über mehrere User und die Familienmitgliedschaft sogar günstiger pro Person.

Colin MacLaren
2018-05-08, 10:36:57
Dumme Idee. Wer zahlt denn Gebühren um da bisschen Mario Kart zu fahren? Die Konsole ist nicht Hardcore genug um einen kostenpflichtigen Online-Bereich zu rechtfertigen. Das wird den Multiplayer-Titeln komplett die Spielerzahl abwürgen. Und wenigstens SNES Titel hätten sie in die Virtual Console packen können.

Ich kenne schon bei der Xbox niemanden, der genau aus diesem Grund, online spielt oder Gold hat.

trunks18
2018-05-08, 10:42:55
Dumme Idee. Wer zahlt denn Gebühren um da bisschen Mario Kart zu fahren? Die Konsole ist nicht Hardcore genug um einen kostenpflichtigen Online-Bereich zu rechtfertigen. Das wird den Multiplayer-Titeln komplett die Spielerzahl abwürgen.

Mario Tennis Ace und Super Smash Bros mit Online Funktion? Es gibt ja nicht nur Mario Kart bis September :)

Wenn dann noch ein Mario Party mit online Modus kommt werden die 20 € nicht mehr in Frage gestellt. :)

beats
2018-05-08, 10:44:22
Dumme Idee. Wer zahlt denn Gebühren um da bisschen Mario Kart zu fahren? Die Konsole ist nicht Hardcore genug um einen kostenpflichtigen Online-Bereich zu rechtfertigen. Das wird den Multiplayer-Titeln komplett die Spielerzahl abwürgen. Und wenigstens SNES Titel hätten sie in die Virtual Console packen können.

Ich kenne schon bei der Xbox niemanden, der genau aus diesem Grund, online spielt oder Gold hat.

Junge was schreibst du? Hast du gesehen wieviele MK, ARMS, Splatoon und Rocket League spielen? Was denkst du was mit Pokemon los sein wird, wenn die da den multiplayer Modus bringen wie in den 3DS Titeln.

Ganon
2018-05-08, 10:46:43
Wer zahlt denn Gebühren um da bisschen Mario Kart zu fahren?

Das werden wir im September ja sehen. Aber die Idee ist ja nicht neu. Seit Anfang an war klar, dass Online nur temporär kostenlos ist. Steht sogar auf der Mario Kart Packung hinten drauf.

Und die ~6 Millionen Splatoon 2 Besitzer werden sicherlich nicht allesamt ihr Spiel wegschmeißen.

cR@b
2018-05-08, 10:46:45
Die Frage ist doch, muss man wirklich ein Abo kaufen um seine Spielstände sichern zu dürfen. Das dürfte Nintendos Dreistigkeit in den Himmel treiben :eek:

phoenix887
2018-05-08, 10:48:12
Mario Tennis Ace und Super Smash Bros mit Online Funktion? Es gibt ja nicht nur Mario Kart bis September :)

Wenn dann noch ein Mario Party mit online Modus kommt werden die 20 € nicht mehr in Frage gestellt. :)
Junge was schreibst du? Hast du gesehen wieviele MK, ARMS, Splatoon und Rocket League spielen? Was denkst du was mit Pokemon los sein wird, wenn die da den multiplayer Modus bringen wie in den 3DS Titeln.

Sind die Gründe, warum ich es positiv finde. Sind die 1. Schritte und wird auch noch mehr kommen. Dann noch Virtual Konsole offiziell bestätigt, NES habe ich auch nicht so den Bezug dazu, wird besimmt noch SNES und Co. kommen.

1.70 Euo im Monat müsste drin sein. Nintendo muss die ganze Server erstmal mieten.

cR@b
2018-05-08, 10:51:49
Und die ~6 Millionen Splatoon 2 Besitzer werden sicherlich nicht allesamt ihr Spiel wegschmeißen.

Leider ist es das nicht wert. Die MP Funktionen sind bei dem Spiel so stark eingeschränkt, dass es kostenlos bleiben sollte... aber sicherlich werden wir am Schluss alle für diesen "tollen" Dienst blechen. :rolleyes:

Ganon
2018-05-08, 11:04:54
aber sicherlich werden wir am Schluss alle für diesen "tollen" Dienst blechen. :rolleyes:

Natürlich musst du dir das Abo holen, sonst gibt's doch keinen Grund mehr hier rumzumeckern ;D

Anyways, man muss jetzt auch nicht großartig überrascht tun, da es eben von Anfang an gesagt wurde. Dass es 20 EUR/Dollar pro Jahr kosten wird, ist auch schon knapp 1 Jahr bekannt.

EL_Mariachi
2018-05-08, 11:15:39
Echt nur 4 Spiele?

jau... das ist das Los eines Multikonsoleros... ;)

Zelda - Wii U
Mario and Rabbids - hab ich
Mario Odyssee - hab ich
Xenoblades 2 - interessiert mich nicht
Celeste - Multi
Owlboy - Multi
Mario Kart - Wii U
Sonic Mania - Multi
Skyrim - Multi
Doom - Multi
Donkey Kong Country TF - Wii U
Riptide GP - Multi
Steredenn - Multi
Bayonetta 1 und 2 - Multi bzw. Wii U
Rayman - Multi

.

Argo Zero
2018-05-08, 11:30:26
Immerhin hast du vier. Bei mir sind es nur drei ;)
Mario Rabbids, Mario Odyssey und Snipperclips.
Kirby wäre für mich noch interessant wenn es mal 20 EUR kostet.
Xenoblade 2 auch, wenn es für 30 EUR zu kaufenn gibt.
Die recycelten Spiele (Wii U) spiele ich auch lieber auf der Wii U als das ich sie nochmal kaufe.

Ansonsten warte ich auf: Mario Tennis, Metroid 4 und Pokemon RPG.
Denke aber mit dem cfw im Sommer wird der Konsole wieder ordentlich Leben eingehaucht werden bei mir.

phoenix887
2018-05-08, 11:52:17
jau... das ist das Los eines Multikonsoleros... ;)

Zelda - Wii U
Mario and Rabbids - hab ich
Mario Odyssee - hab ich
Xenoblades 2 - interessiert mich nicht
Celeste - Multi
Owlboy - Multi
Mario Kart - Wii U
Sonic Mania - Multi
Skyrim - Multi
Doom - Multi
Donkey Kong Country TF - Wii U
Riptide GP - Multi
Steredenn - Multi
Bayonetta 1 und 2 - Multi bzw. Wii U
Rayman - Multi

.

Was ein Argument ist. Aber so Sachen wie Celeste hole ich mir lieber auf der Switch, wegen den mobilen Aspekt, da bin ich nicht an den PC gebunden. Doom und skyrim kenne ich ja zu genügend, wollte einfach sehen wie die auf der Switch laufen.

][immy
2018-05-08, 12:04:32
Hier nochmal die offizielle Page:

http://www.nintendo.de/Nintendo-Switch/Nintendo-Switch-Online/Nintendo-Switch-Online-1183143.html

Also 20€ im Jahr - da kann man nicht meckern. Über mehrere User und die Familienmitgliedschaft sogar günstiger pro Person.
Was der misst gilt nicht mal für alle auf einer Konsole und man muss extra ein familienabo abschließen
Was soll der misst Nintendo. Es ist schon ziemlich dreißt für das was Nintendo an online funktionen bietet auch noch mal extra zu kassieren. Was die sich unter online funktionen vorgestellt haben hat man ja bei der wii u schon gesehen.

Daredevil
2018-05-08, 12:18:39
Also ehm, wir reden hier gerade über 1.66€ im Monat für Online Gaming, eine Savegamecloud, 10 NES Games ( Für den Anfang ) und "Vorteile" für Abokunden. ( Preisnachlässe? )
Dreist ist was anderes.

Dass sie Kosten decken/Geld verdienen wollen wird in diesem Fall denke ich klar sein. Dass sie die reine Online Funktionalität so nicht verkauft bekommen und deswegen NES Klassiker und weitere Goodies drauflegen, ist doch ein feiner Schritt.

Roadrunner3000
2018-05-08, 13:23:58
( Preisnachlässe? )

Das wäre meiner Meinung nach der wichtigste Punkt und ein großer Schritt für Nintendo. Deren Onlineshop war bisher für die Katz', die Rabatte meist die schlechtesten oder gar nicht vorhanden.
Ein Pendant zum PS4+ Shop, bei dem man oft die besten Rabatte bekommt, wäre eine feine Sache. Überhaupt deren Preispolitik gilt es zu überdenken. Aufgewärmte, mehrere Jahre alte Speisen kauft niemand gern zum ursprünglichen Vollpreis.

Aber wie ein Vorredner schon sagte: Diese Versprechungen hören wir nicht zum ersten Mal und nicht erst bei dieser Konsole. Wäre schöne, wenn wir dieses Mal positiv überrascht werden.

phoenix887
2018-05-08, 13:48:53
Naja Donkey Kong ist in Games Platz 3 bei Amazon. Platz 1 und 2 PS Cards. Also damit das häufigste gekaufte Spiel bei Amazon, stand jetzt;) Aufgewärmte Speisen will niemand kaufen sieht für mich anders aus.

Aber ist klar, die WiiU Besitzer fühlen sich von Nintendo beklaut, die sind dann am lautesten. Schreiben 2 Leute hier sie haben Spaß an DK auf der Switch, geht das Meckern los;)

Hatake
2018-05-08, 13:49:51
[immy;11690091']Was der misst gilt nicht mal für alle auf einer Konsole und man muss extra ein familienabo abschließen
Was soll der misst Nintendo. Es ist schon ziemlich dreißt für das was Nintendo an online funktionen bietet auch noch mal extra zu kassieren. Was die sich unter online funktionen vorgestellt haben hat man ja bei der wii u schon gesehen.

35€ für bis zu 8 Accounts für ein komplettes Jahr.

Also dreist würde ich es nicht nennen. Selbst wenn nur um eine weitere Person geht wären das gerade mal 1€ im Monat mehr.

Diese Geiz is Geil Mentalität ist teilweise schon erschreckend.

Ganon
2018-05-08, 14:13:59
Nintendo sagt übrigens, dass keine Virtual Console auf der Switch geplant ist. Die Vermutung liegt nahe, dass man wohl Spiele oder Spielebundles eigenständig veröffentlicht, statt sie unter einen separaten "Dach" zu veröffentlichen. Das geschieht ja teilweise auch jetzt schon. Also statt, dass es ein "Virtual Console - Sega Genesis" gibt, worin es dann Sonic gibt, gibt es Sonic einfach so im Store.

https://kotaku.com/virtual-console-is-not-coming-to-switch-nintendo-says-1825848253

Hatake
2018-05-08, 14:22:28
Nintendo sagt übrigens, dass keine Virtual Console auf der Switch geplant ist. Die Vermutung liegt nahe, dass man wohl Spiele oder Spielebundles eigenständig veröffentlicht, statt sie unter einen separaten "Dach" zu veröffentlichen. Das geschieht ja teilweise auch jetzt schon. Also statt, dass es ein "Virtual Console - Sega Genesis" gibt, worin es dann Sonic gibt, gibt es Sonic einfach so im Store.

https://kotaku.com/virtual-console-is-not-coming-to-switch-nintendo-says-1825848253
Macht mehr Sinn so - siehe Street Fighter Collection oder die kommende Sega Ages Reihe. Sollen die Publisher selber bestimmen was sie anbieten und wieviel sie dem Gamer in Rechnung stellen.

Problem bei der VC ist gewesen das Nintendo Preis verlangt hat, welche für ihre eigenen Top Titel angemessen waren...aber für weniger bekannte 3rdParty Titel überteuert waren. Klar 8€ für ein A Link to the Past kann man ausgeben, da es sich um einen Klassiker handelt....aber 8€ für ein unbekanntes Spiel welches vll. nur mal ausprobieren möchte sind im Vergleich dann wieder zuviel.


Jetzt muss nur noch Square Enix den eShop mit Klassikern richtig supporten. Haben ja schon einiges an Content HD-ready danke PS4/Steam releases.

Roadrunner3000
2018-05-08, 15:31:29
Aber ist klar, die WiiU Besitzer fühlen sich von Nintendo beklaut, die sind dann am lautesten. Schreiben 2 Leute hier sie haben Spaß an DK auf der Switch, geht das Meckern los;)

Ich habe nicht gemeckert. Überhaupt... hab ich irgendwo irgendeinen Bezug auf dich oder deine Aussage, dass du DK spielst und damit wohl Spaß hast (die ich gar nicht gesehen habe), genommen? Oder wo nimmst du denn zB das mit der WiiU her? Es geht hier (mir zumindest) eigentlich gerade um den kommenden Online-Auftritt.
Mittelschwere Paras? Kann das sein?
Aber anderen falsche Aussagen in dem Mund zu legen und diese dabei direkt zu denunzieren, ist OK für dich? Ziemliche eklige Angewohnheit. Fühlst du dich denn irgendwie dauerhaft angegriffen? Hättest du einen Grund dafür? Erzähl! Aber lass bitte diesen Scheiß sein und bring nicht ständig diese hirnrissigen Fronten ins Spiel.

Sind die Leute denn zufrieden damit? Ist es OK, für mehrere Jahre alte Titel Preise zu verlangen, die selbst beim ursprünglichen Release kaum erreicht wurden? Aussagen selbst hier in diesem Thread bestätigen immer wieder, dass es da durchaus Raum für Verbesserung gibt.
Selbst Hatake schrieb gerade, dass manches "im Vergleich dann wieder zuviel" ist. (Auch wenn er im Posting zuvor noch über die Geiz ist geil Mentalität gemeckert hat).

Aber du wirfst da mal ganz galant die Zahl der Amazon-Verkäufe ein. :upicard: Natürlich möchten die Leute Futter für ihre Konsole und DK ist immer toll. Aber was hat das damit zu tun, dass es evtl. auch günstiger ginge bzw man sich das wünschen darf, dass die Portierung auf die Switch nicht teurer ist wie auf andere Systeme? Bzw konkret dass wenn es mal Preissenkungen geben sollte, diese im eigenen Onlinestore zuerst oder zu den besten Konditionen erhältlich wären? Das ist doch nur meine eigene Vermutung, dass das längerfristig ein guter Schritt für Nintendo wäre und sozusagen dem Image des Onlineauftritts zuträglich wäre.

][immy
2018-05-08, 17:09:14
35€ für bis zu 8 Accounts für ein komplettes Jahr.

Also dreist würde ich es nicht nennen. Selbst wenn nur um eine weitere Person geht wären das gerade mal 1€ im Monat mehr.

Diese Geiz is Geil Mentalität ist teilweise schon erschreckend.
Das hat doch damit nix zu tun. Man kann ohne keine save backups anlegen oder z.b. Auf einer weiteren switch nicht sein spiel fortsetzen.
Zudem scheinen wohl nicht alle spiele cloud saves zu unterstützen und die nes spiele die man bekommt haben ein ablaufdatum. Also für was zahlt man bei Nintendo überhaupt.

EL_Mariachi
2018-05-08, 17:23:26
Immerhin hast du vier. Bei mir sind es nur drei ;)

Ja das Angebot ist echt irgendwie sehr dünn...

Ich hätte ja eigentlich nur die 2 oben genannten Nintendo Spiele, habe mir aber dazu noch Overcooked und Steam World Dig 2 für die Switch geholt obwohl es die auf anderen Plattformen günstiger gegeben hätte!

Ach halt ... da fällt mir gerade ein ich hab ja sogar 5 Games...
Bomberman! Total vergessen irgendwie! :D

Bei Metroid und Tennis bin ich aber auch wieder dabei :)


Aber so Sachen wie Celeste hole ich mir lieber auf der Switch, wegen den mobilen Aspekt, da bin ich nicht an den PC gebunden. Doom und skyrim kenne ich ja zu genügend, wollte einfach sehen wie die auf der Switch laufen.

Für Mobiles Gaming hab ich halt auch noch meinen 3DS mit dickem Akku... :freak:

Naja und alte Spiele wie Doom oder Skyrim zum Vollpreis nochmal zu kaufen nur um mitreden zu können...
ne ne, da ist mir das Geld dann doch zu schade! :D (und es gibt ja Youtube Videos wo man sich ein Bild machen kann) ;)

.

Ganon
2018-05-08, 17:34:38
"Problem" ist halt, dass die ganzen portierten Spiele (mal von Mario Kart 8 abgesehen) auf der Wii U allesamt nicht ankamen, teilweise regelrecht gefloppt sind. Soweit ich das überschauen kann hat keines der Spiele 2 Millionen verkaufte Einheiten erreicht, einige nicht mal 1 Million. Wer würde sich schon nicht über günstigere Preise freuen, aber beim Megaflop "Wii U" gibt's halt einfach keine Grundlage. Da gibt's halt recht wenig zu "verschenken", wenn die Spiele noch nicht mal durchfinanziert sind oder es gerade so geschafft haben. Nintendo ist auch weiterhin kein Wohlfahrts-Verein.

Aber die ganze Diskussion wäre interessanter wenn sie hier nicht schon zum fünften Mal durchgekaut werden würde. Dazu noch die Leute die nur in den Thread kommen, um mal reinzukotzen, um dann bis zum nächsten Mal nie wieder reinzusehen. ;)

edit:
Aktuell ist im eShop das Spiel "The Long Reach" billiger als auf Steam. Interessiert natürlich keinen weil es billiger ist. Aber sobald ein Spiel im eShop mal teurer ist als auf Steam, dann brennt wieder die Luft ;D

cR@b
2018-05-08, 18:10:04
"Problem" ist halt, dass die ganzen portierten Spiele (mal von Mario Kart 8 abgesehen) auf der Wii U allesamt nicht ankamen, teilweise regelrecht gefloppt sind.

Rofl... you made my day! :ugly:

phoenix887
2018-05-08, 18:14:11
Ich habe nicht gemeckert. Überhaupt... hab ich irgendwo irgendeinen Bezug auf dich oder deine Aussage, dass du DK spielst und damit wohl Spaß hast (die ich gar nicht gesehen habe), genommen? Oder wo nimmst du denn zB das mit der WiiU her? Es geht hier (mir zumindest) eigentlich gerade um den kommenden Online-Auftritt.
Mittelschwere Paras? Kann das sein?
Aber anderen falsche Aussagen in dem Mund zu legen und diese dabei direkt zu denunzieren, ist OK für dich? Ziemliche eklige Angewohnheit. Fühlst du dich denn irgendwie dauerhaft angegriffen? Hättest du einen Grund dafür? Erzähl! Aber lass bitte diesen Scheiß sein und bring nicht ständig diese hirnrissigen Fronten ins Spiel.

Sind die Leute denn zufrieden damit? Ist es OK, für mehrere Jahre alte Titel Preise zu verlangen, die selbst beim ursprünglichen Release kaum erreicht wurden? Aussagen selbst hier in diesem Thread bestätigen immer wieder, dass es da durchaus Raum für Verbesserung gibt.
Selbst Hatake schrieb gerade, dass manches "im Vergleich dann wieder zuviel" ist. (Auch wenn er im Posting zuvor noch über die Geiz ist geil Mentalität gemeckert hat).

Aber du wirfst da mal ganz galant die Zahl der Amazon-Verkäufe ein. :upicard: Natürlich möchten die Leute Futter für ihre Konsole und DK ist immer toll. Aber was hat das damit zu tun, dass es evtl. auch günstiger ginge bzw man sich das wünschen darf, dass die Portierung auf die Switch nicht teurer ist wie auf andere Systeme? Bzw konkret dass wenn es mal Preissenkungen geben sollte, diese im eigenen Onlinestore zuerst oder zu den besten Konditionen erhältlich wären? Das ist doch nur meine eigene Vermutung, dass das längerfristig ein guter Schritt für Nintendo wäre und sozusagen dem Image des Onlineauftritts zuträglich wäre.

Habe nach 2 Sätze aufgehört mir das reinzuziehen. Lies den letzten Beitrag von Ganon, er sagt alles zu dem Thema. Punkt.

Ganon
2018-05-08, 18:19:58
Rofl... you made my day! :ugly:

Du darfst gerne das Gegenteil beweisen wenn du möchtest. In den Top 10 von Nintendo ist der kleinste Wert 2.18 Millionen. Und da ist außer Mario Kart 8 keines der Remakes enthalten: https://www.nintendo.co.jp/ir/en/finance/software/wiiu.html

D.h. die Verkaufszahlen liegen allesamt unter 2.18. Wenn du dich jetzt bemühst nach den einzelnen Verkaufszahlen zu suchen, wirst du vielleicht fündig. Da findet man dann z.B. Zahlen wie 850'000 weltweit für Bayonetta 2. Rechnest du das als Erfolg?

Da kann Nintendo nicht plötzlich von einem Erdrutsch-Erfolg auf der Switch ausgehen.

edit:
Zu Hyrule Warriors und Donkey Kong findet man Zahlen so um die 1 Million... das haut einen jetzt auch nicht gerade vom Hocker. Wenn auch kein Remake, aber zu Star Fox Zero so irgendwas bei <500'000.

EL_Mariachi
2018-05-08, 21:25:49
Was kostet so ein Spiel wie Bayonetta 2 denn ungefähr?

20 Mio ? 30 Mio ? Hab echt keine Ahnung... :freak:

Jedenfalls... bei 850k verkauften Einheiten und einem Verkaufspreis von 59,- Euro kommt schon ein Sümmchen zusammen.

Erfolg ist doch schon, wenn man kein Minus macht... oder nicht? ;)



edit:
Aktuell ist im eShop das Spiel "The Long Reach" billiger als auf Steam. Interessiert natürlich keinen weil es billiger ist. Aber sobald ein Spiel im eShop mal teurer ist als auf Steam, dann brennt wieder die Luft ;D

Edit: Danke für den Tipp... aber ist halt überhaupt nicht mein Ding!

Letter Quest Remastered hätte ich mitgenommen, wenn ich es nicht schon hätte... :)

Bei Korg Gadget (https://www.youtube.com/watch?v=FuGyTtEX0gw) bin ich aber grad echt am überlegen... :freak:



.

.

tobife
2018-05-08, 22:13:14
Ja ne is klar :rolleyes: Den Kuss werde ich sicherlich nicht weitergeben von so nem Wii U Hater :P Immerhin hatte sie die nahezu besten Games ever ;) Deswegen muss Nintendo nun auch ständig Aufgüsse releasen :rolleyes:

Ich hoffe zur E3 werden endlich mal neue Titel angekündigt! Das wäre mal was...


Die Wii U hatte Top-Games. Keine Frage. Aber: Die User-Base war nicht sehr groß.

Ich warte auch auf Neues für die Switch und kaufe nicht alles, was zur Zeit rauskommt.

Ich sehe das aber noch nicht so eng. Die Switch ist seit etwas mehr als einem Jahr erhältlich.
Bei Sony und Microsoft hat es auch gedauert.

Ganon
2018-05-08, 22:29:49
Was kostet so ein Spiel wie Bayonetta 2 denn ungefähr?
20 Mio ? 30 Mio ? Hab echt keine Ahnung... :freak:
Jedenfalls... bei 850k verkauften Einheiten und einem Verkaufspreis von 59,- Euro kommt schon ein Sümmchen zusammen.


Ich glaube das Budget wurde nirgends genannt. Musst aber bedenken, dass die 59€ nicht unbedingt reiner Gewinn sind. Händlermarge bei physikalischen Verkäufen, Marketing, Produktion der Scheiben, Lieferung, Zoll, MwSt etc. pp. All das neben den reinen Entwicklungskosten für Personal und Lokalisierung.

Dann geht ein Teil an Nintendo und ein Teil zum Hersteller. Typischerweise ist es ein Erfolg, wenn man "genug" Gewinn macht und damit weitere Projekte finanzieren kann. Einfach nur "kein Verlust" reicht nicht, um ein Studio am Leben zu halten.

Will damit auch nicht sagen dass jetzt explizit Bayonetta 2 gefloppt ist (da sie ja nun Teil 3 in Auftrag gegeben haben)... Bayonetta ist eh ein Sonderfall, da schon Teil 1 auf der 360/PS3 eher mäßig bis schlecht lief. Auf der Switch ist es wohl auch nicht allzu erfolgreich. Aber scheinbar hat sich DKCR auf der Wii 6.5 Millionen mal verkauft. DKCTF auf der Wii U wohl so um die 1-1.5 Mio. Das ist schon ein recht krasser Unterschied. Wie gut es jetzt auf der Switch laufen wird, wird sich dann im nächsten Report von Nintendo zeigen.

Aber es zieht sich halt durch, da eben viele Titel eher so bei "1 Million oder weniger" liegen, ist auch sicherlich nicht so viel Spielraum um die Titel jetzt für 20€ rauszuhauen. Sind hier ja nicht bei Steam, wo Sales eher für Werbung, DLCs und Bundles lanciert werden und weniger um die direkten Kosten für die Entwicklung wieder reinzuholen.

phoenix887
2018-05-08, 22:58:59
Ich glaube das Budget wurde nirgends genannt. Musst aber bedenken, dass die 59€ nicht unbedingt reiner Gewinn sind. Händlermarge bei physikalischen Verkäufen, Marketing, Produktion der Scheiben, Lieferung, Zoll, MwSt etc. pp. All das neben den reinen Entwicklungskosten für Personal und Lokalisierung.

Dann geht ein Teil an Nintendo und ein Teil zum Hersteller. Typischerweise ist es ein Erfolg, wenn man "genug" Gewinn macht und damit weitere Projekte finanzieren kann. Einfach nur "kein Verlust" reicht nicht, um ein Studio am Leben zu halten.

Will damit auch nicht sagen dass jetzt explizit Bayonetta 2 gefloppt ist (da sie ja nun Teil 3 in Auftrag gegeben haben)... Bayonetta ist eh ein Sonderfall, da schon Teil 1 auf der 360/PS3 eher mäßig bis schlecht lief. Auf der Switch ist es wohl auch nicht allzu erfolgreich. Aber scheinbar hat sich DKCR auf der Wii 6.5 Millionen mal verkauft. DKCTF auf der Wii U wohl so um die 1-1.5 Mio. Das ist schon ein recht krasser Unterschied. Wie gut es jetzt auf der Switch laufen wird, wird sich dann im nächsten Report von Nintendo zeigen.

Aber es zieht sich halt durch, da eben viele Titel eher so bei "1 Million oder weniger" liegen, ist auch sicherlich nicht so viel Spielraum um die Titel jetzt für 20€ rauszuhauen. Sind hier ja nicht bei Steam, wo Sales eher für Werbung, DLCs und Bundles lanciert werden und weniger um die direkten Kosten für die Entwicklung wieder reinzuholen.

Lese ja auch die PS4 und Xbox One Threads, auch wenn ich diese Konsole nicht habe, da gibt es nicht so einen Aufschrei bei PS3 Remakes und Co.
Anscheinend hatte man gedacht das nach der WiiU Nintendo am Boden liegt und die IPs verramscht werden, ah keine Ahnung, ist mir Wumpe, es läuft ich bin zufrieden und andere auch wie der Markt es zeigt....

und 1.70 Euro im Monat, Skandal^^, denke viele sind hier zu sehr von Steam versaut und die deutsche Mentaliät, alles haben aber nichts kosten. Wie Hatake schon sagte, erschreckend, was sich da entnickelt hat. Gut 3Dcenter wird auch nicht repräsentativ sein;)

cR@b
2018-05-08, 23:10:35
@Ganon

Du musst das Verhältnis immer mit betrachten! Man kann nicht grundsätzlich sagen, dass die Spiele auf der Wii U gefloppt sind. Durchaus lagen aus Nintendos Sicht die Verkäufe hinter ihren Erwartungen aber die Zahlen aus deinem Link sprechen eigentlich im Verhältnis zu den damals zu diesem Zeitpunkt verkauften Konsolen für sich. Danach (zum Ende der Wii U) war die voreingenomme Einstellung vieler Gamer zur Wii U eh noch mächtiger als zum Release obwohl die Konsole ein tolles Stück Hardware nach direkt der Wii war.

Bayonetta 2 z.B. war ausreichend erfolgreich um von Nintendo weiter bzw. für Teil 3 finanziert zu werden. Der Begriff "gefloppt" betrachtet scheinbar aus deiner/eurer Sicht auch nie die Qualität eines Spiels und die hatten die Wii U Games allesamt (also ich meine die Top Titel) und unterscheiden sich nur marginal zu den Switch Versionen. Das weiß Nintendo natürlich und released ein Wii U Game nach dem anderen auf der Switch um endlich die damals erhofften Erwartungen erfüllt zu bekommen. Wie gesagt waren die Spiele bereits für die Wii U grandios und hier klingt es als wären die Spiele erst durch die Switch gut geworden aber dem ist einfach nicht so...

Im Endeffekt gönne ich keinem diese tollen Titel, die damals (bzw. heute) noch die Wii U als Bullshit Konsole hinstellten und boykottierten. Die Spiele waren immer schon genauso toll und darum geht es doch m.E. bei Nintendos Konsolen. Das ist auch der Grund warum ich immer wieder Nintendo Konsolen (wie alle davor) kaufe. Wegen den Spielen und nicht wegen der Hardware oder den Innovationen oder sonst was...

phoenix887
2018-05-08, 23:26:44
Sorry die WiiU ist gefloppt (2. größter Flopp in der Firmengeschichte), bei der Userbase können die gar kein Erfolg sein, wer sollte die Spiele auch kaufen? Wurden gemacht um den harten Kern von den paar Millionen User bei Laune zu halten und jetzt wird der Gewinn eingefahren, da einfach eine viel größerer Absatz möglich ist.

Würde ich genau so machen, wenn ich schon damals die Arbeit reingestegt habe, fahre ich für diese harte Arbeit jetzt die Gewinne ein.

ist doch alles ganz logisch. Hatte ja auch Digital Foundry damals bei Bayonetta so erläutert.

Immer wieder hier die selbe Diskussion. Fangen wie am 18.Mai mit Hyrule Warrios wieder damit an?:D

cR@b
2018-05-08, 23:31:14
Fangen wie am 18.Mai mit Hyrule Warrios wieder damit an?:D

Darauf kannst du Gift nehmen, wobei die Version inhaltlich doch mal angemessen zum erhöhten Preis auch was bieten kann.

Wii U Supporter sollten trotzdem einen Rabatt erhalten, einfach um ihnen Respekt zu zollen.

phoenix887
2018-05-08, 23:35:28
Darauf kannst du Gift nehmen, wobei die Version inhaltlich doch mal angemessen zum erhöhten Preis auch was bieten kann.

Wii U Supporter sollten trotzdem einen Rabatt erhalten, einfach um ihnen Respekt zu zollen.

ich lassd as jetzt mal so stehen;)

Ganon
2018-05-08, 23:49:57
Man kann nicht grundsätzlich sagen, dass die Spiele auf der Wii U gefloppt sind.

Hab ich auch nicht getan.

Durchaus lagen aus Nintendos Sicht die Verkäufe hinter ihren Erwartungen aber die Zahlen aus deinem Link sprechen eigentlich im Verhältnis zu den damals zu diesem Zeitpunkt verkauften Konsolen für sich.

Sie sprechen auch für die Spieler-Basis nicht für sich. Oder warum hat (mal aus den Zahlen zusammengedichtet) nur jeder sechste Mario 3D World Käufer auch zu DKCTF gegriffen, während jeder zweite Mario Galaxy Käufer zu DKCR gegriffen hat? Auch mit der niedrigen Spielerbasis bei der Wii U liefen die meisten Wii U Spiele unter ihrem Potential.

Nintendo hat nicht umsonst massive Verluste über die Wii U Zeit hinweg einstecken müssen. Nicht "0" also "kostendeckend", sondern "Verluste", d.h. man hat sein Geld nicht wieder rein bekommen. Alles dem oben verlinkten Finanz-Report zu entnehmen.

Wie gesagt waren die Spiele bereits für die Wii U grandios und hier klingt es als wären die Spiele erst durch die Switch gut geworden aber dem ist einfach nicht so...

Was du dir zusätzlich noch reindichtest ist im Endeffekt deine Sache. 1:1 Ports sind's aber im Regelfall trotzdem nicht. Mario Kart 8 hat einen echten Battle Mode + DLCs, DKCTF hat einen Easy-Mode, Hyrule Warriors hat auch sämtlichen 3DS Content + DLCs, ...

Man kriegt schon mehr für sein Geld.

Im Endeffekt gönne ich keinem diese tollen Titel, die damals noch die Wii U als Bullshit Konsole hinstellten und boykottierten.

;D Du kannst ja immer stolz berichten, dass diese schändlichen Wii U Boykottierer niemals dieses "grandiose" Star Fox Zero spielen können, weil diese "großartige" Steuerung niemals auf der Switch möglich sein wird ;D

phoenix887
2018-05-08, 23:55:28
Star Fox, macht am besten einen Link in den WiiU Thread, da hattet ihr es neulich von diesem grandiosen Star Fox Spiel. Dann kann man das abkürzen. :D

tobife
2018-05-08, 23:58:04
Darauf kannst du Gift nehmen, wobei die Version inhaltlich doch mal angemessen zum erhöhten Preis auch was bieten kann.

Wii U Supporter sollten trotzdem einen Rabatt erhalten, einfach um ihnen Respekt zu zollen.


Bei Sony und MS bekommst du doch auch keinen Rabatt aus Respekt.
Oder von Activision, wenn das nächste „Call of Duty“ erscheint.

phoenix887
2018-05-09, 00:06:02
Bei Sony und MS bekommst du doch auch keinen Rabatt aus Respekt.
Oder von Activision, wenn das nächste „Call of Duty“ erscheint.

1. das 2. kann man sich auch selber den Rabatt geben. Entweder das alte Zeug verkaufen und dadurch refinanzieren oder gebraucht in der Bucht kaufen pro Spiel 35 Euro. Bin ja nicht der einzigste der die Spiele wieder verkauft, nachdem durchspielen. Die meisten Sachen sind ja auch gepflegt, weil es nichts zu pflegen gibt bis auf die Hülle und das Modul.

Schwupp Schwapp, hat man seinen Rabatt.

EL_Mariachi
2018-05-09, 00:58:29
Bei Sony und MS bekommst du doch auch keinen Rabatt aus Respekt.
Oder von Activision, wenn das nächste „Call of Duty“ erscheint.

Naja zu mindest bei MS bekommt man viele alte Titel der Vorgänger bzw. Vor-Vorgänger Konsole kostenlos als "Backward-Compatible" und teils sogar mit verbesserter Grafik serviert...

Die Spiele die ich mir online mit meiner Wii gekauft hab... kann ich nur auf der Wii Spielen und nicht mit auf die Wii U oder Switch mit "rüber" nehmen!

Für die Wii U Spiele die ich online gekauft hab... gilt leider das gleiche!

.

Ganon
2018-05-09, 01:00:47
Die Spiele die ich mir online mit meiner Wii gekauft hab... kann ich nur auf der Wii Spielen und nicht mit auf die Wii U oder Switch mit "rüber" nehmen!

Wii zu Wii U geht aber.

EL_Mariachi
2018-05-09, 01:03:17
Wii zu Wii U geht aber.

für die disks ja... aber ich meine bei online gekauften Titeln ging das nicht, weil diese nicht an den Account sondern an die Konsole gebunden waren!
(kann mich aber auch irren :redface:)

.

Ganon
2018-05-09, 01:07:37
für die disks ja... aber ich meine bei online gekauften Titeln ging das nicht, weil diese nicht an den Account sondern an die Konsole gebunden waren!
(kann mich aber auch irren :redface:)

.

Es gab/gibt den Wii Account Transfer auf die Wii U. Eine Software die du auf die Wii und Wii U installierst und dann den Bildschirm-Anweisungen folgst.

edit:
Aber ja. Die Aktion von MS ist natürlich löblich und da gibt's auch nichts zu meckern dran. Letztendlich ist sowas aber Fan-Service und hat praktisch eher selten irgend eine Relevanz. Mit irgendwas muss MS bei der strauchelnden XBOX ja argumentieren, wenn man sonst schon keine Exklusiv-Spiele hat :D

EL_Mariachi
2018-05-09, 01:17:15
Es gab/gibt den Wii Account Transfer auf die Wii U. Eine Software die du auf die Wii und Wii U installierst und dann den Bildschirm-Anweisungen folgst.

ja stimmt da war was... ich erinnere mich ganz dunkel! :freak:
Trotzdem extrem bescheuert Digitale Einkäufe an ein Gerät zu binden... :redface:

Mit irgendwas muss MS bei der strauchelnden XBOX ja argumentieren, wenn man sonst schon keine Exklusiv-Spiele hat :D

ach so schlimm ist das gar nicht...

Meinst Du diese Liste hier?
https://www.finder.com.au/nintendo-switch-exclusives-list

Du musst einfach die Exlusiven Xbox und Xbox 360 Titel dazu zählen, die man mit der Backward Compatibility for Free dazu bekommt... :freak:


edit:
Aber ja. Die Aktion von MS ist natürlich löblich und da gibt's auch nichts zu meckern dran. Letztendlich ist sowas aber Fan-Service und hat praktisch eher selten irgend eine Relevanz.

Naja also für mich hätte solch ein Fan Service bei Nintendo schon Relevanz...
dann könnt ich meine Wii U spiele wie z.B. Super Mario Kart oder Zelda oder Donkey Kong ganz einfach auf der Switch spielen!

Wenn sowas für Dich keine Relevanz hat... mir ist sowas schon wichtig :)
.

EL_Mariachi
2018-05-09, 01:25:31
doppelt...

.

Ganon
2018-05-09, 01:26:29
Trotzdem extrem bescheuert Digitale Einkäufe an ein Gerät zu binden... :redface:

Das stimmt. Letztendlich hat es aber relativ wenig Einfluss gehabt, da die Switch ja nun keinen PowerPC benutzt und somit generell alle Spiele inkompatibel sind. Ganz zu schweigen von fehlender Hardware. Gibt also nichts zu "übernehmen" per Account. Für Wii Virtual-Console Titel hat Nintendo ja einen recht großen Rabatt angeboten, wenn man die Wii Fassungen schon hatte und nun die Wii U Version haben wollte. Die waren teilweise unterschiedlich und boten weitere Emulations-Features wie Save-States.

Ich hatte jetzt vermutet, dass Nintendo bei der VC für die Switch dann ähnliches tut, aber nun kommt VC ja gar nicht. :D

Jetzt ist ja auch alles Account-gebunden und vermutlich wird der Switch-Nachfolger auch abwärtskompatibel sein.


ach so schlimm ist das gar nicht...

Meinst Du diese Liste hier?
https://www.finder.com.au/nintendo-switch-exclusives-list

Du musst einfach die Exlusiven Xbox und Xbox 360 Titel dazu zählen, die man mit der Backward Compatibility for Free dazu bekommt... :freak:


Hehe, joahr, auch die Liste an sich. Das ist halt echt kaum was wo man sagt: "Boah! Dafür brauche ich die Konsole!". Aber jeder wie er mag. Die XBOX360 war da natürlich eine ganz andere Hausnummer (wo Spiele wie Mass Effect, Assassins Creed und Gears of War noch neu und unverbraucht waren :D), aber ich hole mir sicherlich keine XBOX One, nur damit ich meine XBOX360 Spiele spielen kann. Das ergibt irgendwie wenig Sinn. Darum meinte ich halt: Fan Service für die, die beide Konsolen haben. Aber imo kein Kaufgrund.

EL_Mariachi
2018-05-09, 01:30:38
Jetzt ist ja auch alles Account-gebunden und vermutlich wird der Switch-Nachfolger auch abwärtskompatibel sein.

Ich drücke die Daumen... rechne aber mit dem Schlimmsten ;) :D

.

EL_Mariachi
2018-05-09, 01:38:22
Hehe, joahr, auch die Liste an sich. Das ist halt echt kaum was wo man sagt: "Boah! Dafür brauche ich die Konsole!". Aber jeder wie er mag. Die XBOX360 war da natürlich eine ganz andere Hausnummer, aber ich hole mir sicherlich keine XBOX One, nur damit ich meine XBOX360 Spiele spielen kann. Das ergibt irgendwie wenig Sinn. Darum meinte ich halt: Fan Service für die, die beide Konsolen haben. Aber imo kein Kaufgrund.

Backward-Compatibilty war auch für mich nicht der Hauptgrund eine Xbox One anzuschaffen und schließlich sogar zur One X zu greifen...
aber es hat mir die Kauf-Entscheidung schon ein wenig leichter gemacht :)

und das gute ist... ich kann (wenn MS so weiter macht) die Xbox 360 und die Xbox irgendwann tatsächlich in Rente schicken und muss auf kein Spiel verzichten!
(stehen schon ein bis zwei Staubfänger weniger rum :D)

Ich bin zwar Sammler (habe also im Grunde eh auch alle Konsolen hier rumstehen) aber die Anschlußmöglichkeiten eines AV - Receivers sind halt auch irgendwie begrenzt :freak:

.

Ganon
2018-05-09, 01:49:09
Joahr, siehst. Du machst mit der XBOX One die originale XBOX und die XBOX360 obsolet, sofern MS alle deine Spiele portiert/emuliert hat. Ich hab mit der Wii U meine Wii und meinen GameCube obsolet gemacht (HDMI Ausgang, juhu). Letzteres geht zwar nicht offiziell, aber das ist mir an der Stelle mal egal. :D Und letztendlich kriegt man auch alle älteren Nintendo Konsolen darauf emuliert, wobei nur das N64 hier eine Ausnahme ist.

Von daher stehen hier aktuell auch nur 2 Konsolen rum: Wii U und Switch.

EL_Mariachi
2018-05-09, 01:59:30
Letztere nicht legale Variante hab ich verpennt, weil ich meine Wii schon weggegeben hatte... Nintendo Konsolen stehen bei mir also ähh 4 rum!

N64, Gamecube, Wii U und Switch .... von den anderen ganz zu schweigen :freak:

So ich hau mich mal ins Bett!

Gn8 :)

Ganon
2018-05-09, 10:00:39
Hab dann auf Wunsch die Diskussion mal wieder aufgeteilt in:

Das übliche Wii U Drama: https://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?t=535785

"Ich will eine neue Switch-Revision": https://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?p=11690769#post11690769

cR@b
2018-05-09, 10:05:56
Na dann hoffen wir mal auf neue Switch Games Ankündigungen zur E3. Die Unkenrufe in sämtlichen Foren werden lauter. So sieht mein Switch Games Bestand btw. aus:

Retail:
- Zelda BotW
- Ultra Streetfighter 2 TFC
- Splatoon 2
- Mario + Rabbids
- Sine Mora EX
- Super Mario Odyssey
- Sonic Forces
- Kirby Star Allies

Digital:
- Nine Parchments

Hoffentlich gibts für Yoshi bald ein Datum!?

Colin MacLaren
2018-05-09, 11:40:38
Bei Nintendo wurde eine Marktanalyse durchgeführt und man kam zu dem Ergebnis, dass sich Tropical Freeze zum Vollpreis nicht so viel schlechter verkaufen würde, dass der geringere Deckungsbeitrag pro verkauftem Modul zu sagen wir 40 EUR durch Mehrverkäufe kompensiert würde.

So etwas wie Rabattaktion für Besitzer der WiiU Version kann man sich gleich schenken, dass wäre logistisch ein Albtraum und stünde in keinem Kosten-/Nutzenverhältnis.

Wo ist das Problem? Niemand zwingt Euch, das zu kaufen. Hint: Ich tue es auch nicht, da der Mehrwert für mich in keinem guten Kosten-/Nutzenverhältnis steht.

cR@b
2018-05-09, 12:21:47
Wo ist das Problem? Niemand zwingt Euch, das zu kaufen. Hint: Ich tue es auch nicht, da der Mehrwert für mich in keinem guten Kosten-/Nutzenverhältnis steht.

Ich würde mir theoretisch eben gerne die Wii U Aufgüsse alle nochmal kaufen, gerade weil es tolle Spiele waren/sind und vieles einfacher (Nutzung "einer" Konsole) machen würde. Für 30€ würde ich direkt auf den Bestellbutton drücken aber wie du schon sagst, steht der Mehrwert bei aktuellem Preis in keinem annähernd guten Verhältnis...

Nintendo scheint einfach nur Profitgeil ohne Rückssicht auf Bestandskunden/Fans zu nehmen. Die Frage wie man so einen Rabatt zielgerichtet gewähren könnte bleibt natürlich offen.

phoenix887
2018-05-09, 12:23:09
Hab dann auf Wunsch die Diskussion mal wieder aufgeteilt in:

Das übliche Wii U Drama: https://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?t=535785

"Ich will eine neue Switch-Revision": https://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?p=11690769#post11690769

Danke, hoffentlich bleibt jetzt alles geordnet.

rm-zocker
2018-05-09, 14:09:59
hat schon mal jemand von euch bei
psngames.org bestellt? da sind die Preise für digitale Spiele aus dem Store ja um die hälfte günstiger als der nächstbeste Preis.
Bei dem Preisunterschied werde ich stutzig :confused:
Wie ist das allgemein mit dem Code den man bekommen würde. Gibt man den einfach im Store ein? Wenn ja wo?

Ganon
2018-05-09, 14:21:11
Ist wohl wie G2A (oder ist sogar G2A) ein Key-Reseller der auch gerne mal mit geklauten Keys oder Keys gekauft von geklauten Kreditkartendaten handelt. Gibt oft genug Fälle wo dann hinterher dein Key wieder gesperrt wird. Siehe z.B. https://www.reddit.com/r/gaming/comments/59gi3m/avoid_psngamesorg/

edit: Nebenbei hat die Seite nicht mal eine Kontaktadresse.

edit2: Aber ja, ansonsten gibt man Codes im eShop selbst ein. Entweder war der Punkt direkt auf der Hauptseite oder in deinem Profil oben rechts. Weiß gerade nicht.

Es gibt aber auch Spieleentwickler die sagen man möge sich bitte lieber Raubkopien der Spiele ziehen, anstatt Key-Reseller zu unterstützen.

cR@b
2018-05-09, 16:52:32
hat schon mal jemand von euch bei
psngames.org bestellt? da sind die Preise für digitale Spiele aus dem Store ja um die hälfte günstiger als der nächstbeste Preis.
Bei dem Preisunterschied werde ich stutzig :confused:
Wie ist das allgemein mit dem Code den man bekommen würde. Gibt man den einfach im Store ein? Wenn ja wo?

Das wäre genau mein Preis... doof, dass es zu unsicher ist :(

Hatake
2018-05-09, 17:47:22
Vergleich der Woche 1 Verkaufszahlen in Japan.

01./00. [NSW] Donkey Kong Country: Tropical Freeze <ACT> (Nintendo) {2018.05.03} (¥5.980) - 88.421 / NEW

02./00. [WIU] Donkey Kong Country: Tropical Freeze <ACT> (Nintendo) {2014.02.13} (¥5.985) - 35.717 / NEW <35,28%>

Zeigt nochmal deutlich was für ein Flop die WiiU war...der selbe Titel 4 Jahre später zum selben Preis verkauft sich zum Start mehr als doppelt so oft wie zum WiiU Launch.

Hoffentlich kommen noch einige WiiU Umsetzungen nächstes Jahr...wäre schade wenn so tolle Titel mit der WiiU untergehen würden ohne das die breite Masse sie genießen kann.

cR@b
2018-05-09, 18:21:24
Du vergleichst gerne Äpfel mit Birnen. Wieviele Konsolen wurden bereits von der Switch abgesetzt? Und wieviele von der Wii U 2014? Das selbe mit Bayonetta 2... sowas kann man nicht direkt vergleichen. Sicherlich tut es Nintendo gut den Titel nochmal auf der Switch anzubieten aber sie könnten so viel mehr verdienen, wenn sie den Preis für manche attraktiver gestalten würden...

Hatake
2018-05-09, 18:43:58
Äpfel mit Birnen? Ne Vergleiche TF auf der Switch mit dem WiiU Launch. Nur weil die WiiU ein Flop war bedeutet es nicht das man die Performance der einzelnen Titel nicht vergleichen kann.

cR@b
2018-05-09, 18:53:40
Kann man eben nicht, da man das Verhältnis mitbetrachten muss. :rolleyes:
Aber egal wiederhol ruhig noch 300 mal, dass die Wii U so n Flop war :D

Hatake
2018-05-09, 19:19:54
Kann man eben nicht, da man das Verhältnis mitbetrachten muss. :rolleyes:
Aber egal wiederhol ruhig noch 300 mal, dass die Wii U so n Flop war :D
lol

Mehr kann ich dazu nicht schreiben :freak:

Ganon
2018-05-09, 20:14:21
Hoffentlich kommen noch einige WiiU Umsetzungen nächstes Jahr...wäre schade wenn so tolle Titel mit der WiiU untergehen würden ohne das die breite Masse sie genießen kann.

So viel bleibt da ja von Nintendo auch nicht mehr. Ich würde mir noch Yoshis Wooly World wünschen, weil ich mir das nicht für die Wii U geholt habe. Hatte mal überlegt, wollte jetzt aber erst mal abwarten, ob es nicht doch noch kommt. Vermutlich sowieso erst mal das "Yoshi" für die Switch.

Super Mario 3D World und Pikmin 3 bräuchten Anpassungen, weil sie nebensächliche Teile auf dem Gamepad machen. Da sich Mario 3D World recht gut verkauft hat, rechne ich aber nicht damit. Pikmin 3 könnte schon eher sein, da es wohl auch eines der <1.5 Mio. Titel ist, aber ich vermute Nintendo macht hier eher ein neues Pikmin. Wäre aber ein potentieller Kandidat. Auch wenn ich Pikmin 2 lieber mochte.

Mario Maker würde ich mir prinzipiell auch noch für die Switch wünschen, aber bitte mit Unterstützung für Schrägen :D Also so, dass man im Großen und Ganzen Super Mario World nachbauen könnte. Also mehr einen Nachfolger als einen Port. Ist sowieso dann schwer einzuordnen, weil die Spieler ja die Level bauen. Support für ein Gameboy Mario wäre auch noch lustig.

Wind Waker HD könnten sie auch noch bringen, aber da wäre ich prinzipiell nicht allzu scharf drauf. Ich rechne nicht damit, dass sie einen Port von einem Port machen.

Star Fox Zero, Nintendo Land und Wii/Mario Party dürfte in der jetzigen Form eher nicht portierbar sein, weil sie stark am Gamepad kleben.

Der Rest ist oder wird portiert oder bekommt Nachfolger.

tl;dr: Ich rechne vorerst nicht mit weiteren Ports. Vielleicht noch eines oder zwei der oben genannten Spiele, aber nicht allzu viel mehr.

cR@b
2018-05-09, 20:34:26
Wonderful 101 steht noch im Raum https://www.vg247.com/2018/04/21/the-wonderful-101-switch-talks-nintendo/

Pikmin 4 ist ja schon in der Mache von daher eher kein Pikmin 3. Super Mario 3d World und Star Fox würde ich nicht ausschließen aber mal sehen. So gespannt wie auf diese E3 war ich nur auf die Letzte :D

Hatake
2018-05-09, 20:37:17
Ganon ich ging eher von den Underdog Titel nächstes Jahr aus...die wichtigsten Titel hat man jetzt mit DK, Pokken, Mario Kart und Co. ja bald schon all rüber portiert. So Geschichten wie Fatal Frame, W101 oder #FE kann ich mir nächstes Jahr vorstellen als Lineup Lückenfüller.

Denke die größeren Titel wie Mario Maker oder Pikmin werden komplett neue Switch Versionen bekommen und keine WiiU Ports.

phoenix887
2018-05-09, 21:59:01
https://www.ntower.de/news/53285-japan-die-aktuellen-hard-und-software-charts-30-04-18-06-05-18/?604f6209

Aktuelle verkaufszahlen aus Japan. Läuft weiter gut für die Switch. DK, betone in Japan, DK Platz 1. Doppelt soguter Einstieg wie 2014.:)

Hatake
2018-05-10, 19:35:20
Oh cool wir bekommen Monster Hunter Generations Ultimate im August.

https://t.co/wox0BrPsAH

Außerdem gibt es nun eine ARMS Offline Demo im eShop.

phoenix887
2018-05-10, 21:14:18
Oh cool wir bekommen Monster Hunter Generations Ultimate im August.

https://t.co/wox0BrPsAH

Außerdem gibt es nun eine ARMS Offline Demo im eShop.

Habe es auch gelesen. Passt ja dann zum neuen Online Service. Aber Blicke bei den Teilen nicht durch. Ist das ein natives Switch Spiel oder ein 3ds bzw. WiiU Port?

Hatake
2018-05-10, 21:27:35
Habe es auch gelesen. Passt ja dann zum neuen Online Service. Aber Blicke bei den Teilen nicht durch. Ist das ein natives Switch Spiel oder ein 3ds bzw. WiiU Port?
Ist ein 3DS Port - basiert auf MH Generations welches vor 2 Jahren bei uns für den 3DS erschienen ist + Zusatzcontent.

phoenix887
2018-05-10, 22:03:56
Ist ein 3DS Port - basiert auf MH Generations welches vor 2 Jahren bei uns für den 3DS erschienen ist + Zusatzcontent.

Ok bin ich etwas schlauer. In Japan ist die Version ja schon länger draußen.....was für technische Verbesserungen hat das Spiel? Eine Ahnung?

][immy
2018-05-10, 23:05:24
Kurze frage, was macht das neue Donkey Kong eigentlich besser als das "alte" von der Wii U?

Frag nur weil z.B. Gamespot die WiiU Version damals mit 6/10 bewertet hat und jetzt mit 9/10. Eigentlich ist es doch gar nicht so viel anders.

Ganon
2018-05-10, 23:30:13
[immy;11692123']Frag nur weil z.B. Gamespot die WiiU Version damals mit 6/10 bewertet hat und jetzt mit 9/10. Eigentlich ist es doch gar nicht so viel anders.

Ich würde sagen der Tester der Wii U Version war hauptsächlich vom Schwierigkeitsgrad angepisst :ugly: Die Switch-Version hat jemand anderes getestet.

Die Kritik an der Wii U Version bei Gamespot ist ja:


Dull, derivative level design
Employs some cheap and frustrating platforming tricks
Harsh checkpoints during boss battles


Das Review wurde in den Kommentaren aber auch von der Leserschaft ziemlich "zerrissen". Die angekreideten Punkte haben sich in der Switch-Version auch nicht geändert, außer, dass man einen Easy-Mode hat.

Ich persönlich würde dem Spiel aber eher 8/10 geben, aber das sind Zahlenspielereien ^^

Kartenlehrling
2018-05-10, 23:30:53
präzise Steuerung
butterweiche Darstellung
schärfere Texturen (im Vergleich zu Wii U)


man ist wohl über eine sauber Portierung froh, das sie es so hoch bewerten.

phoenix887
2018-05-11, 00:12:49
Bin hin und weg von DK....

totale Präzise Steuerung, wenn ich drauf gehe, weiss ich, das es meine Schuld ist, da meine Raktionen mit 36 nachlassen, das heißt, ich bin nicht frustiert.....

Selten so eine schöne 2D gesehen, alles wirkt so lebendig, ja organisch....

Aber der größte Pluspunkt, der SOUNDTRACK, oh man kommen da viele Erinnerungen an 1994 hoch, an das erste Donkey Kong Country...mir fallen soviele Dinge wieder ein, wie diese VHS Werbekasette zu DK Country 1, wie ich die mit 12 Jahre rauf und runter geschaut haben... Danke David Wise.. alte Melodien mit Neuem kombiniert und Perfekt zum Schnitt passend, das manche Levelabschnitte mich am dritten Bein Packen, was für eine wohltat als Metal/Jazz Fan sowas zu hören, jemand der weiss wie man Instrumente richtig einsetzt mit Spielfreude, im Gegensatz zu dem Techno-Hip-Pop Einheitsbrei heutzutage.

Danke nochmal David Wise, für den Flashback beim zocken:)

cR@b
2018-05-11, 08:52:41
präzise Steuerung
butterweiche Darstellung
schärfere Texturen (im Vergleich zu Wii U)

man ist wohl über eine sauber Portierung froh, das sie es so hoch bewerten.


präzise Steuerung - Hatte die Wii U auch!
butterweiche Darstellung - ebenso auf der Wii U!
schärfere Texturen (im Vergleich zu Wii U) - der Unterschied ist korrekt, da 720p vs 1080p


Ich denke, dass da Jemand von Gamespot einen Hass auf die Wii U schob. :rolleyes: Da ist der metacritic.com Vergleich schon wesentlich realistischer mit 83 (Wii U) vs. 86 (Switch) ;) Man achte auf den User Score im Vergleich :D Das Game war 2014 bereits fantastisch!

Ganon
2018-05-11, 09:51:28
Ich denke, dass da Jemand von Gamespot einen Hass auf die Wii U schob. :rolleyes:

Lesen kann dir bei deiner Vermutung da helfen: https://www.gamespot.com/reviews/donkey-kong-country-tropical-freeze-review/1900-6415667/

Alle vorgebrachten Kritikpunkte an DK:TF sind durchaus nachvollziehbar. Das einzig fragwürdige ist die daraus resultierende Wertung, aber nicht der Test an sich.

und der gleiche "Wii U hassende" Reviewer hat übrigens Bayonetta 2 auf der Wii U eine 10/10 gegeben https://www.gamespot.com/reviews/bayonetta-2-review/1900-6415911/

:rolleyes:

beats
2018-05-11, 10:07:37
Indies! https://www.youtube.com/watch?v=9Fw_wC2amlc

cR@b
2018-05-11, 17:22:53
Lesen kann dir bei deiner Vermutung da helfen: https://www.gamespot.com/reviews/donkey-kong-country-tropical-freeze-review/1900-6415667/

Alle vorgebrachten Kritikpunkte an DK:TF sind durchaus nachvollziehbar. Das einzig fragwürdige ist die daraus resultierende Wertung, aber nicht der Test an sich.

und der gleiche "Wii U hassende" Reviewer hat übrigens Bayonetta 2 auf der Wii U eine 10/10 gegeben https://www.gamespot.com/reviews/bayonetta-2-review/1900-6415911/

:rolleyes:

Scheinbar war der Typ besoffen bei der Wertung. :rolleyes: Wie auch immer... denke Metacritic spiegelt die beiden Versionen am Besten wieder ;) Habe vorhin erst die Wii U Version gespielt. Ein gutes haben die Aufgüsse der Switch ja... man bekommt direkt Lust die alten Games wieder zu spielen. :ugly:

Hatake
2018-05-11, 18:53:58
BlazBlue Cross Tag Battle Demo/Beta ist online....sieht schon nice aus auf dem Switch Screen.

Hatake
2018-05-12, 09:43:29
Sehr geil Int Creat hat eine 8-Bit Version von Blood Stained angekündigt.

https://www.youtube.com/watch?v=UlDq0FQS15o

Erscheint diesen Monat für alle Plattformen. Sieht nach nem Pflichtkauf für Oldschool Castlevania fans aus.

Außerdem noch Gunvolt Chronicles: Luminous Avenger iX für die Switch

https://www.youtube.com/watch?v=1QSlNIsFXQ8

The_Invisible
2018-05-12, 10:29:51
Ist eigentlich das bald erscheinende Hyrule Warriors empfehlenswert?

Das Setting sagt mir schon zu, allerdings liest man das man quasi immer das gleiche macht. Ist da wenigstens der Multiplayer spaßig bzw. kann hier wer Erfahrungen von der WiiU mitteilen?

Bin zwar noch mit dem genialen DK:TF beschäftigt, aber informieren schadet ja mal nicht :D

Daredevil
2018-05-12, 10:35:43
Hier mal ein paar Zahlen, Daten, Fakten, warum die Switch so ein gutes Produkt ist, welches man vielleicht nicht so leicht kopieren könnte. :)

In Theory: Could Sony Make A PS4 'Switch' Console Hybrid?
https://www.youtube.com/watch?v=nqj6i8bWUb4

9w im Undocked Mode verbraucht das gute Stück mit Screen, das sind zu den ~125w der PS4 schon eine riesige Menge, wenn man nicht vergisst, dass auf der Switch 720p/60fps Games laufen.
Zudem fand ich den Einfall recht interessant, dass man nicht die komplette Switch ersetzen muss, um mehr Power zu bekommen. Ein optionales Dock mit extra Hardware könnte für den Heimgebrauch ein wenig mehr extra Juice aus dem gerät kitzeln und das wäre vermutlich ziemlich günstig realisierbar, weil die Switch selber ist ja an sich schon gut, wie sie ist. :)

phoenix887
2018-05-12, 10:40:32
Hier mal ein paar Zahlen, Daten, Fakten, warum die Switch so ein gutes Produkt ist, welches man vielleicht nicht so leicht kopieren könnte. :)

In Theory: Could Sony Make A PS4 'Switch' Console Hybrid?
https://www.youtube.com/watch?v=nqj6i8bWUb4

9w im Undocked Mode verbraucht das gute Stück mit Screen, das sind zu den ~125w der PS4 schon eine riesige Menge, wenn man nicht vergisst, dass auf der Switch 720p/60fps Games laufen.
Zudem fand ich den Einfall recht interessant, dass man nicht die komplette Switch ersetzen muss, um mehr Power zu bekommen. Ein optionales Dock mit extra Hardware könnte für den Heimgebrauch ein wenig mehr extra Juice aus dem gerät kitzeln und das wäre vermutlich ziemlich günstig realisierbar, weil die Switch selber ist ja an sich schon gut, wie sie ist. :)

Ist auch meine Theorie und habe es hier mal geschrieben, so ein Upgrade per Dock kann ich mir vorstellen. Haben sie damals beim N64 auch so gemacht. Meine nicht das 64DD, sondern die Aufrüstung des Rams.

Ganon
2018-05-12, 10:59:15
Ist eigentlich das bald erscheinende Hyrule Warriors empfehlenswert?

Ich sag mal so: Es ist deutlich besser, wenn man Zelda Fan ist :D

An sich ja, es ist im Grunde einfach "sich durch die Map schnetzeln" mit unterschiedlichen Bedingungen die man erfüllen muss. Die Kartenanzahl selbst ist auch nicht allzu hoch, weshalb man stellenweise auf den gleichen Karten kämpft.

Die Abenteuer-Karten geben einem Quiz-Kämpfe (z.B. "Besiege den Gegner der ein Schwert trägt") oder Kämpfe unter unterschiedlichen Bedingungen (z.B: Instagib).

Die Story ist ganz nett und im Late-Game hat man viel Grind-Zeug, da man jeden Charakter separat levelt und ausrüstet, wenn man sie dann mal freigeschaltet hat über die Abenteuer-Karten. Die Abenteuer-Karten selbst sind spezielle Missionen wo man hinterher, sofern die Bedingung erfüllt ist, Items bekommt, mit denen man auf der Karte andere Abschnitte freischaltet. Ich vermute alleine durch die Abenteuer-Karten hat man 100-200 Stunden an Inhalt. Der Story Modus geht so zwischen 10 und 15h, wobei auch hier unterschiedliche Schwierigkeitsgrade für Unlockables zum "Nochmals Spielen" einladen.

Objektiv betrachtet ist es nicht mehr als ein 70% Titel, aber mit sehr sehr viel Inhalt. Der Multiplayer ist im Prinzip einfaches Co-Op auf den entsprechenden Karten. Bin gespannt wie es auf der Switch ist, weil auf der Wii U war es schon ein ziemliches Grafik-Downgrade, wenn man zusammen gespielt hat. Ansonsten ist es schon ein nettes Gefühl, wenn man mit den riesigen Spezial-Angriffen riesige Monster-Haufen ausschaltet :D

Als Tipp: Schau dir einfach mal ein Video von den ersten beiden Leveln an oder so. Das Spielprinzip ändert sich nicht grundlegend von denen. Wenn dir das spaßig aussieht: Greif zu :D

maximAL
2018-05-12, 11:12:26
Ist auch meine Theorie und habe es hier mal geschrieben, so ein Upgrade per Dock kann ich mir vorstellen. Haben sie damals beim N64 auch so gemacht. Meine nicht das 64DD, sondern die Aufrüstung des Rams.
Das Expansion Pak kann man ja wohl nicht einer Docking Station vergleichen. Das Ding ist nur über USB angebunden, die Bandbreite reicht vorn und hinten nicht für irgendwelche Erweiterungsmodule. Außer man packt gleich die gesamte Hardware ins Dock und die Switch kümmert sich nur noch um die Eingabe.

phoenix887
2018-05-12, 12:16:40
Das Expansion Pak kann man ja wohl nicht einer Docking Station vergleichen. Das Ding ist nur über USB angebunden, die Bandbreite reicht vorn und hinten nicht für irgendwelche Erweiterungsmodule. Außer man packt gleich die gesamte Hardware ins Dock und die Switch kümmert sich nur noch um die Eingabe.

Mag sein, aber im Prinzip traue ich es Nintendo zu, dass Sie sich irgendetwas ausdenken bzw. In der Schublade haben.

The_Invisible
2018-05-12, 12:46:48
Ich sag mal so: Es ist deutlich besser, wenn man Zelda Fan ist :D

An sich ja, es ist im Grunde einfach "sich durch die Map schnetzeln" mit unterschiedlichen Bedingungen die man erfüllen muss. Die Kartenanzahl selbst ist auch nicht allzu hoch, weshalb man stellenweise auf den gleichen Karten kämpft.

Die Abenteuer-Karten geben einem Quiz-Kämpfe (z.B. "Besiege den Gegner der ein Schwert trägt") oder Kämpfe unter unterschiedlichen Bedingungen (z.B: Instagib).

Die Story ist ganz nett und im Late-Game hat man viel Grind-Zeug, da man jeden Charakter separat levelt und ausrüstet, wenn man sie dann mal freigeschaltet hat über die Abenteuer-Karten. Die Abenteuer-Karten selbst sind spezielle Missionen wo man hinterher, sofern die Bedingung erfüllt ist, Items bekommt, mit denen man auf der Karte andere Abschnitte freischaltet. Ich vermute alleine durch die Abenteuer-Karten hat man 100-200 Stunden an Inhalt. Der Story Modus geht so zwischen 10 und 15h, wobei auch hier unterschiedliche Schwierigkeitsgrade für Unlockables zum "Nochmals Spielen" einladen.

Objektiv betrachtet ist es nicht mehr als ein 70% Titel, aber mit sehr sehr viel Inhalt. Der Multiplayer ist im Prinzip einfaches Co-Op auf den entsprechenden Karten. Bin gespannt wie es auf der Switch ist, weil auf der Wii U war es schon ein ziemliches Grafik-Downgrade, wenn man zusammen gespielt hat. Ansonsten ist es schon ein nettes Gefühl, wenn man mit den riesigen Spezial-Angriffen riesige Monster-Haufen ausschaltet :D

Als Tipp: Schau dir einfach mal ein Video von den ersten beiden Leveln an oder so. Das Spielprinzip ändert sich nicht grundlegend von denen. Wenn dir das spaßig aussieht: Greif zu :D

Danke, habe ich gemacht, sieht doch ganz spaßig aus, vor allem der Abenteuermodus scheint interessant zu sein. Kann man da eigentlich alle Modi im Coop spielen und so gemeinsam leveln? Das wär ja geil. :D

Ganon
2018-05-12, 12:56:25
Kann man da eigentlich alle Modi im Coop spielen und so gemeinsam leveln? Das wär ja geil. :D

Jop. Bis auf eine handvoll Missionen geht so ziemlich alles im Co-Op. Macht einige Sachen auch deutlich leichter, gerade da viele Sachen in den Missionen parallel ablaufen. Da kann sich Spieler 1 um Festung A kümmern, während Spieler 2 sich Festung B vorknöpft.

edit: Gerade im höchsten Schwierigkeitsgrad haben es die Missionen ganz schön in sich.

cR@b
2018-05-12, 15:01:28
Ich kann Hyrule Warriors nur empfehlen! War auf der Wii U bereits ein Überraschungshit und es wird wohl die einzige Switch Version die sich wirklich signifikant von der Wii U Version abhebt.

Der Coop war auf der Wii U schlecht gelöst, da einer ausschließlich auf dem Pad und der andere auf dem TV spielen musste. Der auf dem TV hat dann statt hoher Auflösung im SP eine sehr niedrige Auflösung bekommen. Hier hätte die Wahl zum Splitscreen viel geholfen aber Nintendo war zu diesen Zeitpunkt noch immer überzeugt, das Gamepad besonders schmackhaft zu machen. Also auf der Switch wird es einen horizontalen Splitscreen analog Fire Emblems geben.

Dann ist wohl noch der gesamte Content aus der 3DS Version mit dabei. Gab eigentlich so schon ne Menge Inhalt aber das ist echt nochmal n guter Batzen mehr.

Mir hat der Abenteuermodus nicht so gut gefallen, da man ab und zu gezwungen wird diverse Charakter zu spielen, die man garnicht spielen möchte. Ich glaube das wird in der Switch Version 1:1 gleich sein. Naja insgesamt ist der Preis (zumindest für 50€) in diesem Fall mal mehr gerechtfertigt als bei den anderen Aufgüssen und aufgrund des Contents etc. sogar für Besitzer der Wii U Version einigermaßen i.O.

phoenix887
2018-05-12, 22:39:42
Sehr geil Int Creat hat eine 8-Bit Version von Blood Stained angekündigt.

https://www.youtube.com/watch?v=UlDq0FQS15o

Erscheint diesen Monat für alle Plattformen. Sieht nach nem Pflichtkauf für Oldschool Castlevania fans aus.

Außerdem noch Gunvolt Chronicles: Luminous Avenger iX für die Switch

https://www.youtube.com/watch?v=1QSlNIsFXQ8

Habe deinen Beitrag eben erst gelesen. Top das du manchmal Sachen, neben dem Mainstram bringst. Werde ich mir mal merken.

Colin MacLaren
2018-05-13, 06:28:49
Ich habe fürher zu XBox Zeiten mit einem Kumpel eine ganze Weile Warriors Orochi gesuchtet. Gerade im Coop macht sowas schon Spaß. Hab mir daher Hyrule Warriors für 40 EUR bestellt.

phoenix887
2018-05-13, 08:57:06
Ich habe fürher zu XBox Zeiten mit einem Kumpel eine ganze Weile Warriors Orochi gesuchtet. Gerade im Coop macht sowas schon Spaß. Hab mir daher Hyrule Warriors für 40 EUR bestellt.

Wo hast du es den für 40 Euro bestellt?

Colin MacLaren
2018-05-14, 07:09:44
Rakuten, Bezahlmethode Masterpass, Gutscheincode "MASTERPASS2018"

phoenix887
2018-05-14, 09:04:35
Rakuten, Bezahlmethode Masterpass, Gutscheincode "MASTERPASS2018"

Ok danke. Was ist Masterpass aber?

Edit: habe es gelesen. Mache ich dann auch so. Danke für den Tipp :)

00-Schneider
2018-05-14, 16:15:01
Es beginnt:

Z8TSo3lIK00

phoenix887
2018-05-14, 17:17:24
Nein danke, verzichte ich.

cR@b
2018-05-14, 18:50:20
Rakuten, Bezahlmethode Masterpass, Gutscheincode "MASTERPASS2018"

Funktioniert leider nicht. Masterpass als Zahlungsart wird nicht angezeigt. Schade... das wäre mal ein annehmbarer Preis gewesen...

Hatake
2018-05-14, 18:52:35
Laut Eurogamer könnte Retro an einem StarFox Spin-Off arbeiten

https://www.eurogamer.net/articles/2018-05-14-leaks-suggest-nintendos-retro-studios-making-star-fox-racing-spin-off

Erster Gedanke ? Bloß nicht.
Aber das Projekt ansich liest sich nicht schlecht - am Ende kommt es wie immer auf die Umsetzung. Retro hat Metroid und auch Donkey Kong schon bewiesen das sie es drauf haben Nintendo IPs wieder zu beleben.

phoenix887
2018-05-14, 19:19:14
Laut Eurogamer könnte Retro an einem StarFox Spin-Off arbeiten

https://www.eurogamer.net/articles/2018-05-14-leaks-suggest-nintendos-retro-studios-making-star-fox-racing-spin-off

Erster Gedanke ? Bloß nicht.
Aber das Projekt ansich liest sich nicht schlecht - am Ende kommt es wie immer auf die Umsetzung. Retro hat Metroid und auch Donkey Kong schon bewiesen das sie es drauf haben Nintendo IPs wieder zu beleben.

Naja Star Fox Racing. Reißt mich nicht vom Hocker, wenn es so stimmt, hört sich nach Fun Racer an. Hat Mit Mario Kart schon einen großen Titel und so ernsthaft wie Pod Racer oder wie der Star Wars Racer hieß auf dem N64 wird es bestimmt nicht. Aber lasse mich auch gerne überraschen.

Colin MacLaren
2018-05-15, 07:57:12
Da es für BlazBlue keinen Europa-Termin gibt: Wenn ich ein zwei Nutzer auf der Switch habe, ein Nutzer hat einen europäischen Account verknüpft, einer einen amerikanischen. Der Nutzer mit dem amerikanischen Account kauft im eShop ein Spiel. Kann dann der Nutzer mit dem europäischen Account das Spiel ebenfalls zocken?

Achim_Anders
2018-05-15, 07:59:30
Ja, das sollte wohl möglich sein.

Bin aber nicht 100% sicher, da es bei mir nur hören sagen ist

Colin MacLaren
2018-05-15, 08:01:31
Funktioniert leider nicht. Masterpass als Zahlungsart wird nicht angezeigt. Schade... das wäre mal ein annehmbarer Preis gewesen...

Dann machst Du was falsch. Bei mir geht's. Der Gutschein ist bei mir schon eingelöst, daher im Screenshot ungültig.

Reaping_Ant
2018-05-15, 08:22:16
Kann dann der Nutzer mit dem europäischen Account das Spiel ebenfalls zocken?
Ja, geht definitiv. Ich habe selbst einen japanischen und einen deutschen Account auf der Switch und beide koennen die ueber den jeweils anderen Account gekauften Spiele nutzen.

Hatake
2018-05-15, 09:21:50
JPN Mario Tennis Aces Trailer

https://www.youtube.com/watch?v=y-NkzONb2Bw

Pflichtkauf....mein erstes Konsolen Mario Tennis seit dem N64 Teil.

Naja Star Fox Racing. Reißt mich nicht vom Hocker, wenn es so stimmt, hört sich nach Fun Racer an. Hat Mit Mario Kart schon einen großen Titel und so ernsthaft wie Pod Racer oder wie der Star Wars Racer hieß auf dem N64 wird es bestimmt nicht. Aber lasse mich auch gerne überraschen.


Hört sich aber schon ne Ecke ambitionierter an, als ein einfacher Fun Racer. Adventure Mode, evtl. Story inklusive Boss Battles könnte schon interessant sein.

Ganon
2018-05-15, 09:36:25
https://www.youtube.com/watch?v=y-NkzONb2Bw

Hehe, sie haben das Handgelenk-Schlaufen-Tastenanhebungs-Ding vergessen


https://i.imgur.com/sxQjIzL.jpg

phoenix887
2018-05-15, 09:48:49
Hatake kann gut sein, veilleicht stelle ich mir das auch falsch vor im Kopf, deswegen, lasse ich mich gerne überraschen.

Freue mich richtig auf Mario Tennis. Die World Map und die Zwischensequenzen und dessen Minigames sehen toll aus.

Mag sowieso die Spiele von Camelot. Habe Mario Golf 64 geliebt. Hoffentlich kommt noch ein Mario Golf.

Hatake
2018-05-15, 09:53:16
Neuer JPN Octopath Traveler Trailer - die letzten beiden spielbaren Charachter werden vorgestellt

https://www.youtube.com/watch?v=h0c2wt3ZrvU

Weniger als zwei Monate zum Release - freu mich rauf!!!

Pokemon Switch wird diesen Monat enthüllt laut "Insiderin" Emiliy Rogers - Release dann wohl auch noch dieses Jahr

https://arcadegirl64.wordpress.com/2018/05/15/random-thoughts-5-15-2018/

phoenix887
2018-05-15, 10:29:12
Ja nimmt jetzt alles Fahrt auf. Freue mich auch extremst drauf(y)

cR@b
2018-05-15, 12:17:18
Dann machst Du was falsch. Bei mir geht's. Der Gutschein ist bei mir schon eingelöst, daher im Screenshot ungültig.

Unter Zahlungsart (3.) wird leider kein Masterpass angezeigt. Nach RS mit Rakuten kann das jeder Anbieter selber entscheiden. Scheinbar hat 4u2play Masterpass entfernt, weil es zu viele genutzt haben? Ich hab in jedem Fall alles probiert und es ging bei mir nicht :(

Hatake
2018-05-15, 19:42:17
Englische Version des neuen Octopath Travelers trailer

https://www.youtube.com/watch?v=hfWPqUDnvnA

phoenix887
2018-05-15, 20:00:56
Englische Version des neuen Octopath Travelers trailer

https://www.youtube.com/watch?v=hfWPqUDnvnA

Traumhaft die Musik und Grafik. Erinnert mich an die legendären Tagen von Squaresoft. Irgendwie atmet es den Geist von Final Fantasy VI. Für mich sowieso das beste FF.

EL_Mariachi
2018-05-15, 21:58:46
bissl OT ... aber passt doch ganz gut hier rein :)

DF Videos sind zudem seltenst nicht sehenswert ... :redface:

MTdz7CfjPxo

.

phoenix887
2018-05-15, 22:24:21
bissl OT ... aber passt doch ganz gut hier rein :)

DF Videos sind zudem seltenst nicht sehenswert ... :redface:

http://youtu.be/MTdz7CfjPxo

.

Ja finde die auch sehr gut. Habe deren YT Channel schon längst abonniert. Die Videos haben immer Hand und Fuß.

Edit: Habe gar nicht gewußt, dass das mit dem Game Gear ging, Respekt Sega und das 1995:)

Edit: Achso Nomad war der Nachfolger vom Game Gear der niemals in Europa erschien. Deswegen habe ich es nicht gewusst. Naja war nie so der Sega Fan;)

Hatake
2018-05-15, 22:32:38
Bei Media Markt gibt es Fire Emblem Warriors als Limited Edition für nur 29€

http://www.mediamarkt.de/de/product/_fire-emblem-warriors-limited-edition-action-nintendo-switch-2324216.html

Wer nur halbwegs Interesse an FE oder Dynasty Warriors hat kann hier gerne zuschlagen. Richtige Fans sowieso.

Traumhaft die Musik und Grafik. Erinnert mich an die legendären Tagen von Squaresoft. Irgendwie atmet es den Geist von Final Fantasy VI. Für mich sowieso das beste FF.

Du sagst es - die Musik hat es mir auch angetan. Nach Tropical Freeze im Juli das nächste Highlight für unsere Ohren.

Kopfhörer rein und abschalten - toller Throwback auf die geniale Squaresoft SNES Ära.

phoenix887
2018-05-15, 22:48:27
Bei Media Markt gibt es Fire Emblem Warriors als Limited Edition für nur 29€

http://www.mediamarkt.de/de/product/_fire-emblem-warriors-limited-edition-action-nintendo-switch-2324216.html

Wer nur halbwegs Interesse an FE oder Dynasty Warriors hat kann hier gerne zuschlagen. Richtige Fans sowieso.



Du sagst es - die Musik hat es mir auch angetan. Nach Tropical Freeze im Juli das nächste Highlight für unsere Ohren.

Kopfhörer rein und abschalten - toller Throwback auf die geniale Squaresoft SNES Ära.

Ja und das beste, auf einem Nintendo System. Das ist dann die Kirsche auf der Sahne für den Throwback.:)

Firem Emblem ist doch das selbe wie Hyrule Warriors nur mit anderen Charakteren oder?