PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Switch - Nintendo Switch Sammelthread


Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 [31] 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43

tobife
2018-09-14, 22:44:01
Grad gesehen "Animal Crossing"

Darauf warte ich.

Drexel
2018-09-15, 00:57:09
Oh Mann der Cloud Speicher wird sogar gelöscht, sobald das Abo abläuft...

Rente
2018-09-15, 04:54:04
Oh Mann der Cloud Speicher wird sogar gelöscht, sobald das Abo abläuft...
Just Nintendo doing Nintendo-Things.

Microsoft hat das seit Ewigkeiten ohne Zusatzabo, nur bei Sony kostet Cloud-Save auch extra (wobei sie dort nach meiner Kenntnis nicht gelöscht werden, weder nach Ablauf noch nach Zeit).
Dazu haben sie auch noch eine Begrenzung auf einen Spielstand pro Titel...

Drexel
2018-09-15, 09:08:32
Ja was Infrastruktur angeht lebt Nintendo leider immer noch im 20. Jahrhundert und das wird sich auch mit dem Online Service nicht ändern.

Hatake
2018-09-15, 09:16:10
Oh Mann der Cloud Speicher wird sogar gelöscht, sobald das Abo abläuft...

Wäre recht dämlich, kann mir nicht vorstellen dass der Cloud Speicher direkt gelöst wird wenn eine Sub abläuft. Es ist wohl eher so dass sie für nichts garantieren wenn man die Sub auslaufen lässt - was irgendwo auch logisch ist.

Sie sollten aber ein mind. Zeit angeben wo man noch Zugriff auf die Daten hat. Also mind. 1 Monat.

cR@b
2018-09-15, 22:38:50
Also ich hab das anders verstanden. Man kann nichts mehr speichern und vorerst auch keinen Speicherstand mehr abrufen. Die Daten bleiben aber erhalten und sobald das Abo reaktiviert wird, kann man erneut auf die Speicherstände zugreifen und bzw. wieder abspeichern.

Naja blöd bleibt es trotzdem aber was willste von Nintendo erwarten? Sie sind einfach in der Hinsicht noch immer in der Kreidezeit hängen geblieben :ugly:

robbitop
2018-09-16, 08:09:13
Quill18 hat bereits einen Lifestream gemacht mit Cities Skylines Switch Edition. Lief erstaunlich gut (Performance/Bedienung). Offenbar hat man nun endlich für Mehrkernprozessoren optimiert. Auf dem PC lastete iirc das Spiel (zumindest vor ein paar Jahren) hauptsächlich 1 core aus.
Das macht natürlich einen großen Unterschied.
Sieht man ja auch was es Dark Souls gebracht hat. Es rennt selbst in Schandstadt problemlos mit 60fps und scheint nun auch auf der Switch zu rennen. :)

phoenix887
2018-09-16, 11:12:26
Quill18 hat bereits einen Lifestream gemacht mit Cities Skylines Switch Edition. Lief erstaunlich gut (Performance/Bedienung). Offenbar hat man nun endlich für Mehrkernprozessoren optimiert. Auf dem PC lastete iirc das Spiel (zumindest vor ein paar Jahren) hauptsächlich 1 core aus.
Das macht natürlich einen großen Unterschied.
Sieht man ja auch was es Dark Souls gebracht hat. Es rennt selbst in Schandstadt problemlos mit 60fps und scheint nun auch auf der Switch zu rennen. :)

Wieviel Threads kann der Tegra verarbeiten?

Edit: ok 4 ;)

Hatake
2018-09-16, 11:18:51
Quill18 hat bereits einen Lifestream gemacht mit Cities Skylines Switch Edition. Lief erstaunlich gut (Performance/Bedienung). Offenbar hat man nun endlich für Mehrkernprozessoren optimiert. Auf dem PC lastete iirc das Spiel (zumindest vor ein paar Jahren) hauptsächlich 1 core aus.
Das macht natürlich einen großen Unterschied.
Sieht man ja auch was es Dark Souls gebracht hat. Es rennt selbst in Schandstadt problemlos mit 60fps und scheint nun auch auf der Switch zu rennen. :)

Ist schon beeindruckend zu sehen was die Devs auf dem Teil zu Laufen bekommen.
Ist auch der Grund warum ich eine Switch Pro in 2 1-2 Jahren begrüßen würde - wo solche Titel dann nochmal besser performen könnten.

maximAL
2018-09-16, 12:10:57
Wieviel Threads kann der Tegra verarbeiten?

Edit: ok 4 ;)
Einen belegt Nintendo selbst, also nur 3.

megachip800
2018-09-16, 15:53:53
Sry falls es schon gespostet wurde - das bisherige NES Lineup für den Service

Ich habe mir jetzt auch die Switch gekauft weil ich nochmal Skyrim spielen wollte und wegen den alten Neo Geo Spielen...soweit gut gut alles. Aber warum bringt Nintendo immer die gleichen Nes/Snes Spiele raus die es schon auf der Wii U gab? Standardkost , wo ist Mortal Kombat und Killer Instinct? Was ist mit den ganzen Rennspielen die es fürs Nes/Snes gegeben hatte die fehlen völlig.

https://www.mobygames.com/browse/games/snes/racing-driving/

Snes:

Al Unser Jr.'s Road to the Top
Astro Go! Go!
Batman Returns
Battle Cars
Battle Grand Prix
Biker Mice from Mars
Cyber Spin
Dirt Racer
Dirt Trax FX
The Duel: Test Drive II
ESPN Speed World
Excitebike: BunBun Mario Battle Stadium
F-1 Grand Prix
F-Zero
F1 Pole Position
F1 Pole Position 2
F1-ROC II: Race of Champions
F1: World Championship Edition
F1ROC: Race of Champions
Final Stretch
Full Throttle: All-American Racing
Gekitotsu Dangan Jidōsha Kessen: Battle Mobile
GP-1
GP-1 Part II
Human Grand Prix III: F1 Triple Battle
Human Grand Prix IV: F1 Dream Battle
Ivan 'Ironman' Stewart's Super Off Road
Jaleco Rally: Big Run - The Supreme 4WD Challenge
Kawasaki Caribbean Challenge
Kawasaki Superbike Challenge
Kyle Petty's No Fear Racing
Lamborghini: American Challenge
Last Action Hero
Michael Andretti's Indy Car Challenge
Micro Machines
Micro Machines 2: Turbo Tournament
Newman/Haas IndyCar featuring Nigel Mansell
Nigel Mansell's World Championship Racing
On the Ball
Outlander
Power Drive
Race Drivin'
Redline: F1 Racer
Road Riot 4WD
Road Runner's Death Valley Rally
Rock n' Roll Racing
The Rocketeer
RPM Racing
Saban's Power Rangers Zeo: Battle Racers
Shutokō Battle '94: Drift King
Spectre
Speed Racer in My Most Dangerous Adventures
Street Racer
Stunt Race FX
Super Chase H.Q.
Super Mario Kart
Super Off Road: The Baja
Suzuka 8 Hours
The Terminator
Thomas the Tank Engine & Friends
Top Gear
Top Gear 2
Top Gear 3000
Turbo Toons
Uniracers
Vortex
Zero4 Champ: RR
Zero4 Champ: RR-Z

https://www.mobygames.com/browse/games/nes/racing-driving/

Nes:

The Adventures of Bayou Billy
Al Unser Jr. Turbo Racing
Astro Fang: Super Machine
Batman Returns
Bigfoot
Bill Elliott's NASCAR Challenge
BreakThru
Bump 'N' Jump
Chase H.Q.
City Connection
Cobra Triangle
Danny Sullivan's Indy Heat
Days of Thunder
Death Race
Eliminator Boat Duel
Excitebike
F1 Circus
F1 Race
Famicom Grand Prix II: 3D Hot Rally
Famicom Grand Prix: F1 Race
Family Circuit
Family Circuit '91
Ferrari Grand Prix Challenge
Final Lap
Fisher-Price Firehouse Rescue
Formula 1 Sensation
Formula One: Built to Win
Galaxy 5000
Ghostbusters II
Indiana Jones and the Last Crusade
Ivan 'Ironman' Stewart's Super Off Road
Jackal
Knight Rider
Mach Rider
Mad Max
Michael Andretti's World GP
Micro Machines
Monster Truck Rally
Motocross Champion
Motor City Patrol
MotoRace USA
Nakajima Satoru: F-1 Hero 2
Nigel Mansell's World Championship Racing
R.C. Pro-Am
R.C. Pro-Am II
Race America
Rad Racer
Rad Racer II
Rally Bike
Road Fighter
Road Runner
RoadBlasters
Route-16: Turbo
Spy Hunter
Stunt Kids
Super Cars
Super Sprint
Terminator 2: Judgment Day
The Terminator
Thundercade
Top-Rider
Total Recall
The Ultimate Stuntman
Venus Senki
Vice: Project Doom
Vs. Excitebike

Laut Mobygames gab es für das Nes und Snes über 1000 Spiele und Nintendo bringt immer die gleiche beschränkte Auswahl heraus... :(

msilver
2018-09-16, 15:57:36
kenne jetzt nicht alle titel, aber sind das nicht immer alles nintendo original?

megachip800
2018-09-16, 16:07:01
kenne jetzt nicht alle titel, aber sind das nicht immer alles nintendo original?

Ich kann mir nicht vorstellen das die Lizenzgebühren soviel noch kosten wie früher oder was man für aktuelle Vollpreisspiele bezahlt, einige Lizenzen sind bestimmt schon abgelaufen.....schade das das alles an rechtlichen Dingen scheitern soll.....

Ganon
2018-09-16, 16:45:49
Daran scheitert es aber leider sehr oft. Nicht nur, dass Nintendo den aktuellen Lizenz-Inhaber finden muss, der muss dann erst mal irgendwie "vertragsfähig" sein und dann muss er noch Interesse daran haben überhaupt eine Lizenz dafür rauszugeben. Dann muss er auch noch das Spiel beisteuern, logischerweise.

Das kann auf allen Ebenen scheitern.

Und gerade bei Lizenzspielen wie Terminator, Indiana Jones und Co, da ist es noch nicht mal klar, ob der Entwickler überhaupt noch die Lizenz dafür hat. Darum konnte auch damals Microsoft nicht das Goldeneye 007 N64 Remake für die XBOX360 raus bringen, obwohl das alles schon fix und fertig war.

Darum siehst du über die Generationen hinweg auch immer die gleichen Spiele. Entweder der aktuelle Lizenzinhaber tut was, oder es wird nicht kommen. Nintendo selbst kann da nicht viel machen.

robbitop
2018-09-16, 16:50:53
@maximal
Wird statisch ein voller Kern für das OS blockiert? Wäre ja bei nur 4 Kernen schon ein starker Einschnitt.
Bei der PS4 und der PS3 war ja auch immer ein Kern für das OS blockiert. Bei der X360 nicht. Ich finde bei so schwachen Konsolen sollte man keine signifikanten Ressourcen für das OS verschwenden. (social media, videoaufnahme etc)

Ganon
2018-09-16, 16:56:29
Waren es nicht "1.5" bei der PS4 oder so, von anfangs 2? Aber ansonsten kann auf der Switch ein Entwickler nur 3 Kerne und 3GB RAM nehmen. Das ist soweit ich weiß so fest eingestellt.

robbitop
2018-09-16, 17:07:39
Was für eine Verschwendung für social media bloat. IMO sollte so viel wie möglich für das Spiel vorhanden sein. Dann verzichtet man halt auf Multitasking. Schade eigentlich.

Ich vermute auch, dass es in 1-2 Jahren ein Switch Nachfolger oder einen Refresh gibt. Dank 7 nm ist man 2 Fullnodes kleiner als die 20 nm im Tegra X.
Das reicht für Faktor 2.5 - 4 für sowohl gpu als auch cpu.


Mein Tip: A76 4-8x + ggf A55 also low power Kerne für das OS. Dazu >512 SPs mit moderner NV mArch (Turing/Amper aber entschlackt - kein rt/tc, keine int units).
6-8 gb ram.

Ganon
2018-09-16, 17:35:12
Joahr, sagtest du ja schon mal (https://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?p=11644331&post11644331) :D

EL_Mariachi
2018-09-17, 00:39:33
Es ist so traurig... aber es war irgendwie auch so klar! :frown:

sQq4xs8stpk


.

Hatake
2018-09-17, 07:18:30
Kann das Video nicht sehen...wird irgendwas neues gesagt ?

starfish
2018-09-17, 07:36:58
D.h. für Fortnite braucht man kein Switch Online?

Hatake
2018-09-17, 07:52:22
D.h. für Fortnite braucht man kein Switch Online?

Reine f2p Titel werden wie auf der PS4 kein Abo benötigen...also Fortnite, Arena of Valor, Warframe etc.

starfish
2018-09-17, 07:54:23
Reine f2p Titel werden wie auf der PS4 kein Abo benötigen...also Fortnite, Arena of Valor, Warframe etc.

Nett.
Weißt du wie es zB bei Dragonball FigtherZ, Dark Souls und Fifa aussieht?

Hatake
2018-09-17, 08:14:41
Nett.
Weißt du wie es zB bei Dragonball FigtherZ, Dark Souls und Fifa aussieht?
Die benötigen alle NSO - also den Online Service.
Wie gesagt die Ausnahme gilt nur für reine f2p Titel wie Fortnite oder den Overwatch Clone dessen Name mir gerade nicht einfällt :freak:

PS. Wer Nintendo Gold Point hat kann die natürlich verrechnen lassen für das Online Abo - wären bei mir dann gerade 16€ fürs Jahr.

EL_Mariachi
2018-09-17, 09:35:59
Kann das Video nicht sehen...wird irgendwas neues gesagt ?

nee... ist nur eine Meinung zum Online “Service“ und es wird ganz gut erklärt warum alle den Nintendo Online Service hassen!

.

Drexel
2018-09-17, 10:51:45
Wenn ich auch sehe, dass ich Splatoon immer noch nicht gescheit mit Freunden zusammen zocken kann im normalen Online Spielmodus, habe ich schon keine Lust mehr das Spiel anzuschmeissen. Nintendo ist einfach so 90er was Online Services angeht....

phoenix887
2018-09-17, 16:20:46
Ja lasst den hass raus;D

Hier von Hass zu reden, total überzogen. Gibt andere Dinge die es lohnt zu hassen. Zum Beispiel wie hier das Gesundheitssystem an die Wand gefahren wird. Da bekomme ich einen Hals wie eine Keksdose.

Aber wegen irgendeinem Online Service für 1.67Euro im Monat? Geht mal raus und holt tief Luft. Dann ein Oxymeter anschließen und den Wert durchgeben. Dann weiss ich, wann ich euch wieder ernst nehmen kann:D

Drexel
2018-09-17, 16:58:07
Falls das auch auf mich bezogen war, bei mir hat das nichts mit Hass zu tun, nur mit Unverständnis. Dass das keine wirklich wichtigen Probleme sind, ist mir klar, das ist aber bei allen Hobbies so. Trotzdem wird man ja wohl eine Meinung dazu haben dürfen.

phoenix887
2018-09-17, 17:28:11
Nicht direkt. Fand es vorher überzogen. Klar kann man seine Meinung sagen. Aber das geht jetzt schon auch einiger Zeit an einer Tour. Im PS4 oder Xbox Thread wird auch nicht soviel rumgeheult. Da ist bestimmt auch nicht alles Perfekt.

Hatake
2018-09-17, 17:41:17
Heh....ja das Problem scheint hier zu sein das bei jeder Kleinigkeit sofort wieder alles in Frage gestellt wird.

Wir wissen im Prinzip seit über einem Jahr wie der Online Service im groben auf der Switch aussehen wird. Wie einzelne Titel es supporten bzw. die Integration aussieht hängt von jeweiligem Titel ab. Splatoon 2 wird z.B laufend mit Updates versorgt - wer weiß wie das Interface dort in paar Wochen aussieht...oder Mario Kart oder ARMS.

Ist natürlich alles eine Frage der Erwartungshaltung, aber bei etwas mehr als einem Euro pro Monat ist es natürlich etwas schwierig den Aufschrei mit etwas anderem als einem Schmunzeln gegenüber zutreten.

Bei einigen hat man das Gefühl sie erwarten was es bei MS/Sony gibt kombiniert mit einem günstigeren Preis und Zugriff auf 1000 Klassik Nintendo Titel.

Positive Aspekte fallen bei der Diskussion zum Großteil weg - wie eben das man im Gegensatz zu Microsoft f2p Titel wie Fortnite umsonst online spielen kann, Nintendo kein Problem hat mit Cross-Plattform support im Gegensatz zu Sony oder das man für kleines Geld nochmal Klassiker von damals alleine/zusammen spielen kann mit einer stetig wachselnden Bibliothek.

Lassen wir den Service doch einfach erstmal starten und schauen wie sich das Ganze über die kommende Zeit entwickelt - bei MS/Sony stand auch nicht alles perfekt da an Tag 1 - auch heute wird bei den Kollegen, Valve und co. konstant nachgebessert. Ist halt normal bei einer neuen Plattform das einige Updates im Laufe der Zeit nachgereicht werden bzw. anhand des Nutzerfeedbacks.

robbitop
2018-09-17, 17:45:05
Ich fände es gut, wenn es VC in anständiger Form gäbe. Alle SNES und NES Titel und möglichst viele N64 Titel. Aber natürlich jeden einzelnen für angemessene Preise verfügbar. Alle. Das ist mit jedem pissigen Emulator seit 2 Jahrzehnten möglich. Sollen sie ruhig Geld verdienen. Aber ich würde die Titel gern spielen können und sicher geht es vielen anderen auch so.

Hatake
2018-09-17, 18:03:01
Ich fände es gut, wenn es VC in anständiger Form gäbe. Alle SNES und NES Titel und möglichst viele N64 Titel. Aber natürlich jeden einzelnen für angemessene Preise verfügbar. Alle. Das ist mit jedem pissigen Emulator seit 2 Jahrzehnten möglich. Sollen sie ruhig Geld verdienen. Aber ich würde die Titel gern spielen können und sicher geht es vielen anderen auch so.

Was für dich angemessen ist und ab wann es sich für die Publisher/Lizenzinhaber sind aber zwei unterschiedliche paar Schuhe. Der VC Werdegang von Wii über 3DS zur WiiU hat ja gezeigt das es mit dem System nicht wirklich klappt.

Das aktuelle Abosystem finde ich viel zukunftsorientierter und dem Anschein nach sind auch 3rdPartie Publisher am Start - das ist schonmal ein gutes Zeichen. Mit Online Support und in HD - glaube mit den einfach Romdumps der Wii 'Ära kommt man heute nicht weit.

Ich denke zwar das eine klassische VC wie auf der Wii auf einer erfolgreichen Konsole wie der Switch gut laufen könnte...der Zug dafür scheint aber schon abgefahren zu sein. Würde einfach zuviel Problematik mit sich bringen wenn Titel über diese VC zu haben wäre, dann auch Teil des Online Services wären und wahrscheinlich auch noch separat von Publishers re-releast würden in Sammlungen ala Mega Man Collection. Dazu noch die Nutzer die ihre alten Titel von 3DS/WiiU umsonst herunterladen wollen würden.

Der größte Grund sind aber die Indie Spiele und den Erfolg Nintendo gerade als Plattform für Indie Entwickler feiert...eine VC und Klassikerbibliothek welche diese Snes Perlen anbietet würde sich wohl negativ auf Zahlen einiger Indie Titel auswirken, was nicht in Nintendos Interesse ist.

Dennoch gehe ich davon aus das SNES Titel ab Herbst 2019 dabei sein werden.

PS. "Alle" Titel wird es niemals auf den Plattform geben - schon alleine wegen der Lizenzen nicht.

phoenix887
2018-09-17, 21:33:10
Heh....ja das Problem scheint hier zu sein das bei jeder Kleinigkeit sofort wieder alles in Frage gestellt wird.

Wir wissen im Prinzip seit über einem Jahr wie der Online Service im groben auf der Switch aussehen wird. Wie einzelne Titel es supporten bzw. die Integration aussieht hängt von jeweiligem Titel ab. Splatoon 2 wird z.B laufend mit Updates versorgt - wer weiß wie das Interface dort in paar Wochen aussieht...oder Mario Kart oder ARMS.

Ist natürlich alles eine Frage der Erwartungshaltung, aber bei etwas mehr als einem Euro pro Monat ist es natürlich etwas schwierig den Aufschrei mit etwas anderem als einem Schmunzeln gegenüber zutreten.

Bei einigen hat man das Gefühl sie erwarten was es bei MS/Sony gibt kombiniert mit einem günstigeren Preis und Zugriff auf 1000 Klassik Nintendo Titel.

Positive Aspekte fallen bei der Diskussion zum Großteil weg - wie eben das man im Gegensatz zu Microsoft f2p Titel wie Fortnite umsonst online spielen kann, Nintendo kein Problem hat mit Cross-Plattform support im Gegensatz zu Sony oder das man für kleines Geld nochmal Klassiker von damals alleine/zusammen spielen kann mit einer stetig wachselnden Bibliothek.

Lassen wir den Service doch einfach erstmal starten und schauen wie sich das Ganze über die kommende Zeit entwickelt - bei MS/Sony stand auch nicht alles perfekt da an Tag 1 - auch heute wird bei den Kollegen, Valve und co. konstant nachgebessert. Ist halt normal bei einer neuen Plattform das einige Updates im Laufe der Zeit nachgereicht werden bzw. anhand des Nutzerfeedbacks.

Sehr gut. Genau das meine ich. Wenigstens einer der bei mir zwischen den Zeilen lesen kann. Ist für mich der Beitrag des Monats bis jetzt(y)

Ganon
2018-09-18, 05:14:55
Ich fände es gut, wenn es VC in anständiger Form gäbe. Alle SNES und NES Titel und möglichst viele N64 Titel. Aber natürlich jeden einzelnen für angemessene Preise verfügbar. Alle. Das ist mit jedem pissigen Emulator seit 2 Jahrzehnten möglich. Sollen sie ruhig Geld verdienen. Aber ich würde die Titel gern spielen können und sicher geht es vielen anderen auch so.

Wie ich hier (https://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showpost.php?p=11801696&postcount=7514) schon geschrieben, ist das vollkommen unmöglich, nach aktueller Rechtslage. Das ist kein technisches Problem, sondern einfach die Lizenzen.

Genauso wie GOG nicht einfach jedes alte Spiel, das je erschienen ist, rausbringen kann, kann Nintendo das ebenso nicht für jedes NES, SNES Spiel.

Dass das "in privat" nicht für Raubkopien gilt ist ja relativ logisch. Das ist aber eine komplett andere Kategorie, wenn du den Kram neu vermarktest, vollkommen unabhängig ob Nintendo die Teile verkauft oder verschenkt (wird dann als Plattform-Werbung gezählt).

Ich weiß irgendwie nicht, warum das so schwer zu verstehen ist. Klar wäre es schön, aber es geht schlicht nicht. :ugly: Und Nintendo schmeißt bestimmt nicht Millionen Richtung Disney/Marvel nur damit man irgendwelche ultra-schlechten LJN Spiele wieder vermarkten kann.

Ganon
2018-09-18, 05:49:02
Scheinbar ist der Grund, warum Final Fantasy VIII nicht auch kommt wohl ganz einfach: Es ist wohl so, dass Square einfach den Source-Code zu sämtlichen alten Spielen nicht mehr hat. Hat man damals nicht ordentlich archiviert. Das fing wohl erst bei Final Fantasy IX so "halbwegs" an. Von Final Fantasy VII gab es bereits einen PC-Port und das was aktuell so verkauft wird ist ja nichts anderes als genau dieser PC-Port + ein paar Patches.

The funny thing is, I got a call [a couple years ago] from Square, because they wanted to rerelease the PC version, and they asked me if I knew where the gold master was,” Eidos President between 1997 and 1999 Keith Boesky told Polygon in their excellent Oral History of FF7 last year. “Yeah, they lost it.”

https://www.vg247.com/2018/09/14/isnt-ps4-xbox-switch-port-final-fantasy-8-preservation-may-answer/

robbitop
2018-09-18, 06:43:08
Ah ok, das mit den Lizenzen leuchtet ein.

Drexel
2018-09-18, 08:45:04
Nicht direkt. Fand es vorher überzogen. Klar kann man seine Meinung sagen. Aber das geht jetzt schon auch einiger Zeit an einer Tour. Im PS4 oder Xbox Thread wird auch nicht soviel rumgeheult. Da ist bestimmt auch nicht alles Perfekt.

Kann ich nicht bestätigen, im PS4 Thread wiederholt sich das Geheule über das Playstation Network auch alle paar Seiten immer von den gleichen Leuten. :)

Den XBox Threads lese ich nicht so oft...

Hatake
2018-09-19, 07:17:01
NSO ist gestartet und das 6.0 Update ist auch da

Sehr wichtige und hilfreiche Neuerung für einige hier:

Die Switch unterstützt nun Digital Sharing von Games wie PS4/Xbox. Sprich man kann sich auf anderen System einloggen und seine Titel dort herunterladen/spielen - unterschieden wird auch hier zwischen Hauptsystem und Nicht-Hauptsystem.

Außerdem lässt sich der Account --> Console Link nun auch online übers Menü "aufheben" - sprich im Falle eines Defektes/Diesbstahls muss man nicht wie bisher Nintendo kontaktieren um den Account von der alten Konsole zu unlinken.

Sehr gut. Genau das meine ich. Wenigstens einer der bei mir zwischen den Zeilen lesen kann. Ist für mich der Beitrag des Monats bis jetzt(y)

Ist schon gut das wir hier einigermaßen einen kühlen Kopf bewahren....sonst wäre das hier en bissel zuviel Drama im Thread :freak:

starfish
2018-09-19, 08:21:07
NSO ist gestartet und das 6.0 Update ist auch da

Sehr wichtige und hilfreiche Neuerung für einige hier:

Die Switch unterstützt nun Digital Sharing von Games wie PS4/Xbox. Sprich man kann sich auf anderen System einloggen und seine Titel dort herunterladen/spielen - unterschieden wird auch hier zwischen Hauptsystem und Nicht-Hauptsystem.

Außerdem lässt sich der Account --> Console Link nun auch online übers Menü "aufheben" - sprich im Falle eines Defektes/Diesbstahls muss man nicht wie bisher Nintendo kontaktieren um den Account von der alten Konsole zu unlinken.



Ist schon gut das wir hier einigermaßen einen kühlen Kopf bewahren....sonst wäre das hier en bissel zuviel Drama im Thread :freak:


Na endlich!
Gibt es dazu ein Tutorial/How-to? Oder ist es wirklich nur einloggen und downloaden?
Braucht man den Online Service dafür?

Edit:
Gefunden! https://en-americas-support.nintendo.com/app/answers/detail/a_id/22448

Edit 2: Bei einer portablen Konsole irgendwie sehr ärgerlich.

While using a non-primary console, you must have an active Internet connection to play downloadable content.
If you lose your Internet connection while playing downloadable content on a non-primary console, your game will pause after a certain amount of time; however, once you connect online again, you will be able to resume from the point you left off.

Hatake
2018-09-19, 09:05:12
Okay das man eine Internet Verbindung haben muss ist irgendwo logisch...bei Sony ist es ja nicht anders, sonst könnte man sich auf zig. Zweitaccounts einloggen/offline gehen und non-stop zocken. Damit möchte man Besitzern oder Haushalten bon mehreren Konsolen entgegenkommen...und es nicht sooo einfach machen das es missbraucht wird.

Außerdem gibt es heutzutage fast überall Wlan(Busse/Züge/Nachbarn) und falls nicht kann man sein Smartphone als Hot Spot nutzen.

rm-zocker
2018-09-19, 10:51:53
ich habe dann mal ein Jahres Abo abgeschlossen ;-) hatte noch Goldmünzen im Wert von 2,50 Euro und die 17,49 Euro für ein Jahr werden mich nicht verhungern lassen ;-)
Ausserdem sind die kostenlosen NES Spiele auch nicht so schlecht, obwohl ich denke das es Zeit, für Nintendo wird, die SNES Perlen anzubieten :-)

Drexel
2018-09-19, 11:03:59
Was ich nicht ganz checke: Sie sagen ja Cloud Save geht u.a. bei Games nicht, wo man damit Item Trades rückgängig machen könnte, wie z.B. Dark Souls. Aber auf der PS4 geht das doch, d.h. Sony ist das egal oder haben sie das Problem anders gelöst?

Franconian
2018-09-19, 14:31:41
https://pbs.twimg.com/media/DncNYEjVAAAlZYg.jpg

;D

Was für Pfeifen. Naja, die Homebrewszene bekommts seit Monaten gebacken.... :freak:

robbitop
2018-09-19, 14:35:45
Was genau bekommt sie seit Mo gebacken? Was soll das Bild sagen? :)

Franconian
2018-09-19, 14:39:42
Die neuen NES Spiele verursachen einen "Einbrenneffekt".

https://www.resetera.com/threads/nes-games-causing-temporary-image-retention-on-the-switch-and-external-screens.69390/

https://twitter.com/SnoFox/status/1042316554061279232/photo/1?ref_src=twsrc%5Etfw%7Ctwcamp%5Etweetembed%7Ctwterm%5E1042316554061279232&ref_url=https%3A%2F%2Fs9e.github.io%2Fiframe%2Ftwitter.min.html%2310423165540612 79232

robbitop
2018-09-19, 14:42:38
What? :O Das muss Softwaregründe haben. Ein LCD Panel brennt ja nicht ein. Kann man dementsprechend sicherlich fixen.

Franconian
2018-09-19, 14:47:10
Ja, deswegen ja die Gänsefüßchen. Bleibt trotzdem peinlich, vor allem wenn man die handvoll ollen Kamellen wieder so gönnerhaft angekündigt hat.

Ganon
2018-09-19, 14:52:49
Laut den Links tritt das wohl nur im Zusammenhang mit dem CRT-Shader auf, weil dieser noch so ein "Wobble" Effekt von RF-Kabeln mit eingebaut hat.

Hatake
2018-09-19, 15:23:15
Neuer Pokemon LGP/LGE Trailer

https://www.youtube.com/watch?v=jQfhwZykSOc

sulak
2018-09-19, 23:05:59
Scheinbar ist der Grund, warum Final Fantasy VIII nicht auch kommt wohl ganz einfach: Es ist wohl so, dass Square einfach den Source-Code zu sämtlichen alten Spielen nicht mehr hat. Hat man damals nicht ordentlich archiviert. Das fing wohl erst bei Final Fantasy IX so "halbwegs" an. Von Final Fantasy VII gab es bereits einen PC-Port und das was aktuell so verkauft wird ist ja nichts anderes als genau dieser PC-Port + ein paar Patches.



https://www.vg247.com/2018/09/14/isnt-ps4-xbox-switch-port-final-fantasy-8-preservation-may-answer/

Von der 8 gibt es aber eine PC Version bei Steam, daran kann es nicht hängen. Na warten wir mal den Geburtstag in 2019 ab, is ja laut Wiki schon im Februar.
€: Weiter unten in deinem Link wird noch auf ein mögliches Musik Rechte Problem hingewiesen, naja...

Ganon
2018-09-20, 07:26:57
Von der 8 gibt es aber eine PC Version bei Steam, daran kann es nicht hängen.

Was aber nicht unbedingt heißt, dass man dann dazu auch die kompletten Quellen hat. Weil einfach die PC Version kannst du schlecht auf die Konsolen schmeißen.

sulak
2018-09-20, 20:25:51
Das haben sie schon mit FF7 gemacht, da die PC Version die "Basis" darstellt. Alle anderen Versionen basieren darauf, is halt teuer aber verkauft sich ja auch und kann jetzt immer wieder genutzt werden.

Ist das Beste was reverse engineered werden konnte, da auch das FF7 Master futsch ist.

Hatake
2018-09-21, 10:40:58
Dark Souls Beta/Demo startet wohl das Weekend und kann schon im eShop heruntegeladen.

starfish
2018-09-21, 17:44:11
Dark Souls Beta/Demo startet wohl das Weekend und kann schon im eShop heruntegeladen.

Geil, gleich abends ziehen.

EL_Mariachi
2018-09-21, 19:33:43
Ja lasst den hass raus;D

Hier von Hass zu reden, total überzogen. Gibt andere Dinge die es lohnt zu hassen. Zum Beispiel wie hier das Gesundheitssystem an die Wand gefahren wird. Da bekomme ich einen Hals wie eine Keksdose.

Aber wegen irgendeinem Online Service für 1.67Euro im Monat? Geht mal raus und holt tief Luft. Dann ein Oxymeter anschließen und den Wert durchgeben. Dann weiss ich, wann ich euch wieder ernst nehmen kann:D

Das Video überhaupt angeschaut?

Sicherlich hätte man statt Hass auch “dislike“ als Überschrift wählen können...

Im Video ist jedenfalls nix von Hass zu spüren sondern allenfalls große Enttäuschung.

.

msilver
2018-09-21, 19:38:52
Leute, keine 2 Euro Mensch

Ganon
2018-09-21, 20:24:56
Das Video überhaupt angeschaut?

Ich hab mir jetzt mal diese Clickbait-Kacke mal versucht reinzuziehen... Sorry, aber ich hab nach der Hälfte aus gemacht. Das dreht sich hier auch alles im Kreis.

Es war doch schon seit mehreren Monaten klar was NSO sein wird, warum also das Argument, dass man so lange damit wartet zu sagen was man bekommt? Ein paar kleine Details ja, aber das Große und Ganze war doch vollkommen klar. Auch, dass Online-Spiele irgendwann Geld kosten werden, war von Anfang an klar. Nur dass es nicht 1 Jahr dauerte, sondern halt 2, wo Leute noch kostenlos spielen konnten.

Dann wieder dieses Virtual Console Genörgel. Ich hatte es doch schon gesagt, man kriegt diese Leute nie glücklich. Virtual Console da: "Mimimi, gib uns eine Flatrate und nicht jedes Spiel einzeln"... Kommt eine Flatrate: "Mimimi ich will sofort MEHR MEHR MEHR Spiele und warum soll ich dafür jetzt auch noch monatlich zahlen ansonsten nimmt man mir das wieder weg????".

Und dann das typische "Mimimimi, jetzt will die Switch auch noch meinen Online Account alle 7 Tage prüfen!!!!!!"... Ja gut, und? Klar kann man das besser machen, aber wo ist das fundamentale Problem? Wie oft bist du denn bitte im Urlaub ohne Internet und auch ohne Möglichkeit des Internets? Das ist doch bloß wieder so ein Checklisten-Problem der Dauernörgler, dass sich überhaupt erst in der Praxis zeigen muss. Und selbst wenn es anders wäre, dann würde das Account-Sharing wieder los gehen und dann wäre es wieder "Haha, Nintendo ist ja sooo doooof, dass die das zulassen". Man muss bedenken, dass die Switch eine mobile Konsole ist. Nintendo kann nicht auf irgendwelche IPs schauen, um die Nutzer zu identifizieren.

Ab da hab ich dann aus gemacht, weil der Rest sicherlich genauso Standard-Mimimi ist der überall steht.

Klar kann man vom NSO Service enttäuscht sein. Darf jeder sein wie er will. Darf auch jeder seine Meinung sonst wo hinschreiben. Man braucht sich aber nunmal nicht über etwaiges "Kontra" wundern, wenn man plötzlich Dinge kritisiert die schon seit Monaten bekannt waren. Oder wenn's irgend ein banaler Kram ist, der einen vermutlich sowieso nie betreffen wird.

Letztens erst einen gesehen, der in einer Community seine Familien-Mitgliedschaft teilen wollte. Das wären dann für jeden nur 4,40€ im Jahr. Auch da kam dann wieder "Mimimi, das ist doch Betrug, das darf gar nicht sein, ihr seid gar keine Familie!!!!".

Die Erwartungen einiger Leute sind halt so astronomisch, dass es quasi unmöglich ist diese glücklich zu kriegen.

edit:
Oder aus einem anderen Blickwinkel betrachtet: "Ihr" müsst euch nun darüber klar werden, ob ihr Nintendo für vorhandene, ausgenutzte Lücken auslachen wollt, oder ob ihr über angezogene Daumenschrauben meckern wollt. Denn dass NSO so aussieht wie es jetzt aussieht ist sicherlich auch eine Konsequenz aus den ganzen Hacks und Mods die bisher erschienen sind.

phoenix887
2018-09-21, 21:07:22
Top Ganon :)

ravage
2018-09-22, 08:26:56
Moin, funzt bei euch der Darks Souls Netzwerk Test auf der Switch? Ich bekomme nur eine "Anmeldung beim … Server nicht möglich" Meldung :(

Rockhount
2018-09-22, 08:28:07
The full “Dark Souls Remastered” Network Test schedule is below:

Friday, 9/21 5 p.m. – 9 p.m. PDT
Saturday, 9/22 5 p.m. – 9 p.m. PDT
Sunday, 9/23 5 p.m. – 9 p.m. PDT

Ganon
2018-09-22, 08:50:06
Also für "uns" immer 2 Uhr bis 6 Uhr morgens? Hmm... na dann ohne mich xD

ravage
2018-09-22, 08:55:39
The full “Dark Souls Remastered” Network Test schedule is below:

Friday, 9/21 5 p.m. – 9 p.m. PDT
Saturday, 9/22 5 p.m. – 9 p.m. PDT
Sunday, 9/23 5 p.m. – 9 p.m. PDT
Danke für die Info. Wie dämlich ist das denn bitte?

Ich hätte das doch gerne mal selbst gespielt bevor ich mir das auch noch für die Switch kaufe. Irgendwie bin ich bei der Version etwas skeptisch.

00-Schneider
2018-09-22, 10:24:17
Danke für die Info. Wie dämlich ist das denn bitte?

Ich hätte das doch gerne mal selbst gespielt bevor ich mir das auch noch für die Switch kaufe. Irgendwie bin ich bei der Version etwas skeptisch.


Digital Foundry wird bestimmt demnächst ein Testvideo rausbringen, was die Grafik und Performance analysieren wird.

Rockhount
2018-09-22, 10:37:18
Danke für die Info. Wie dämlich ist das denn bitte?

Ich hätte das doch gerne mal selbst gespielt bevor ich mir das auch noch für die Switch kaufe. Irgendwie bin ich bei der Version etwas skeptisch.

Es geht dabei allein um den Netzwerktest für den MP, es ist eben keine Demo

EL_Mariachi
2018-09-22, 13:43:03
Das dreht sich hier auch alles im Kreis.

Why so angry? :rolleyes:

Die Fakten sind sicherlich schon länger bekannt aber vermutlich haben es einige bis jetzt einfach nicht wahr haben wollen!

NSO wurde ja auch nochmal um 1 Jahr verschoben und da hatte der ein oder andere sicherlich noch Hoffnung, dass dieser als "Service" getarnte Online Witz sich noch in Luft auflöst und Nintendo endlich mal was Ordentliches auf die Beine stellt.

NSO ist in der aktuellen Form schlicht und ergreifend ein ganz ganz gaaaanz schlechter Witz und selbst die 2 Euro im Monat nicht wert... und mir geht es sicherlich nicht ums Geld!

Nur das wir uns richtig verstehen...
Ich hätte sehr gern 60 Euro im Jahr bezahlt um etwas annähernd vergleichbares wie XBL oder PSN zu bekommen aber Pustekuchen.

Und weil Nintendo unfähig ist Ihre Systeme ordentlich gegen Hacking abzusichern bekommen wir jetzt diesen Scheiss vorgesetzt?
Meinst Du das ernst, dass "Wir" also im Grunde selber Schuld sind?


.

Ganon
2018-09-22, 14:30:41
Why so angry? :rolleyes:

Bin nicht "angry"...

Die Fakten sind sicherlich schon länger bekannt aber vermutlich haben es einige bis jetzt einfach nicht wahr haben wollen! NSO wurde ja auch nochmal um 1 Jahr verschoben und da hatte der ein oder andere sicherlich noch Hoffnung, dass dieser als "Service" getarnte Online Witz sich noch in Luft auflöst und Nintendo endlich mal was Ordentliches auf die Beine stellt.

Sagte ich ja. Wer seine Erwartungen abseits der Ankündigung nach oben schraubt ist selbst schuld.

NSO ist in der aktuellen Form schlicht und ergreifend ein ganz ganz gaaaanz schlechter Witz und selbst die 2 Euro im Monat nicht wert... und mir geht es sicherlich nicht ums Geld!

Dann.... buche es nicht? Deine Meinung ist auch nur eine Meinung und ist nicht zwangsläufig der von allen Anderen. Da hilft auch kein clickbait Video als "Meinungsverstärker", das auch nur auf grundlegend falschen Erwartungen basiert.

Letztendlich werden nur die Abo-Zahlen einen Einfluss auf das Angebot von NSO nehmen und nicht wie sehr man Leuten denen das Angebot gefällt auf den Sack geht.


Und weil Nintendo unfähig ist Ihre Systeme ordentlich gegen Hacking abzusichern bekommen wir jetzt diesen Scheiss vorgesetzt?
Meinst Du das ernst, dass "Wir" also im Grunde selber Schuld sind?


Nein, sagte ich nicht. Ich sagte "ihr" sollt euch entscheiden ob ihr Nintendo für irgendwas auslachen wollt, oder ob "ihr" nur am Dauernörgeln seid. Es ist doch logisch dass das woran rumgenörgelt wird bei Behebung sofort zur Ausnutzung führt... also sind wir wieder am Punkt, dass Nintendo entweder ausgelacht oder angenörgelt wird. Da muss man einfach nur mal 10cm weiter denken...

"Ihr" seid nur an euren viel zu hohen Erwartungen schuld. Mehr nicht.

edit:

Oder anders ausgedrückt: Konstruktive Kritik wäre diskussionswürdig. Aber nicht "schau das Video", "Alle hassen es", "es ist viel zu teuer", "alles scheiße", "Nintendo ist unfähig", "es erfüllt nicht die Erwartungen", "PSN ist viel besser", ...

phoenix887
2018-09-22, 16:06:12
Bin nicht "angry"...



Sagte ich ja. Wer seine Erwartungen abseits der Ankündigung nach oben schraubt ist selbst schuld.



Dann.... buche es nicht? Deine Meinung ist auch nur eine Meinung und ist nicht zwangsläufig der von allen Anderen. Da hilft auch kein clickbait Video als "Meinungsverstärker", das auch nur auf grundlegend falschen Erwartungen basiert.

Letztendlich werden nur die Abo-Zahlen einen Einfluss auf das Angebot von NSO nehmen und nicht wie sehr man Leuten denen das Angebot gefällt auf den Sack geht.



Nein, sagte ich nicht. Ich sagte "ihr" sollt euch entscheiden ob ihr Nintendo für irgendwas auslachen wollt, oder ob "ihr" nur am Dauernörgeln seid. Es ist doch logisch dass das woran rumgenörgelt wird bei Behebung sofort zur Ausnutzung führt... also sind wir wieder am Punkt, dass Nintendo entweder ausgelacht oder angenörgelt wird. Da muss man einfach nur mal 10cm weiter denken...

"Ihr" seid nur an euren viel zu hohen Erwartungen schuld. Mehr nicht.

edit:

Oder anders ausgedrückt: Konstruktive Kritik wäre diskussionswürdig. Aber nicht "schau das Video", "Alle hassen es", "es ist viel zu teuer", "alles scheiße", "Nintendo ist unfähig", "es erfüllt nicht die Erwartungen", "PSN ist viel besser", ...

Wollte ich auch schreiben. Es wird ja nicht auf Argumente eingegangen, sondern nur plakative Sprüche von sich gegeben. Verlauf einer Diskussion nach allgemeiner Gangart -> These-> Antithese->Synthese. Daher für mich ein Trollversuch und nicht weiter von Belang. Lass ihn, irgendwann hört er auf mit dem Nerven und ist nicht dein oder mein Niveau :)

EL_Mariachi
2018-09-22, 22:08:11
Oder anders ausgedrückt: Konstruktive Kritik wäre diskussionswürdig. Aber nicht "schau das Video", "Alle hassen es", "es ist viel zu teuer", "alles scheiße", "Nintendo ist unfähig", "es erfüllt nicht die Erwartungen", "PSN ist viel besser", ...

Mhmmm vielleicht weil es da schlicht und ergreifend nicht wirklich was großartiges zu diskutieren gibt?

NSO ist nunmal in absolut jeder Hinsicht schlechter als das was die Konkurrenz zu bieten hat. Selbst Steam als Plattform bietet mehr Service und das vollkommen umsonst!
Ich lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen... aber ich tu mich echt schwer, auch nur irgend etwas positives an NSO zu entdecken!

Klar, NSO ist zwar deutlich billiger als XBL oder PSN... aber man bekommt ja schließlich auch praktisch so gut wie "nix" für sein Geld.

Die "Handy Voice Chat App" ist ein Mega Witz.
Der Cloud Backup Service für "nicht alle Spiele" ist ein Witz.
Ein Noch Größerer Witz ist die Begründung dafür ...
"In a statement to Kotaku, Nintendo said that some games like "Splatoon 2" and "Dark Souls: Remastered" will not have cloud saving to prevent players from cheating and modifying their saves."

Meine Fresse... wie unfähig kann man sein?

Leute, vielleicht kommt das hier grad falsch rüber... aber ich liebe meine Nintendo Konsolen...
natürlich auch die Switch und natürlich primär die Spiele, aber es blutet mir das Herz, wenn ich so einen Haufen Müll als Paid "Service" vorgesetzt bekomme!

.

phoenix887
2018-09-22, 22:12:40
Wie wär's am Tonfall zu arbeiten. Wie kann man sich da nur so reinsteigern. Passt aber zum Profilbild. Einfach derber Slang :biggrin:

Ganon
2018-09-22, 22:23:05
Die "Handy Voice Chat App" ist ein Mega Witz.

Die Switch hat afaik kein Mikrofon. Was wäre dir denn jetzt lieber? Neue Switch kaufen mit Mikrofon? Extra Switch Mikrofon kaufen? Neue Controller mit Mikrofon kaufen? Einfach etwas benutzen was du eh rumliegen hast?

edit: Fortnite hat afaik direkten Voice-Support über ein angeschlossenes Mikrofon über den Klinken-Port.

Der Cloud Backup Service für "nicht alle Spiele" ist ein Witz.

Wenn Nintendo dabei die Gefahr sieht... warum das bei Sony nicht so ist, keine Ahnung. Informiere dich doch mal und unterrichte uns anschließend. Was müsste Nintendo ändern, damit die Gefahr nicht besteht? Oder müsste hier erst der Spieleentwickler tätig werden? Wurden die Spiele vielleicht auf der Switch (noch) nicht Richtung Cloud-Backup entwickelt? edit2: Mario Kart 8 ist ja auch ein Online Titel und hat Cloud Backups...

Gibt's denn jetzt noch mehr, oder drehst du nur wegen den beiden Punkten jetzt so frei? Letztendlich zahlst du bei NSO erst mal für eines: Online spielen. Ja ist auf dem PC nicht so, aber bei Konsolen nun Standard. Darf ich denn mit PS+ bei dreifachem Preis mit anderen Konsolen zusammen zocken? Nein! Siehst... "voll der Müll!!!!" :ugly:

EL_Mariachi
2018-09-22, 22:24:20
Wie wär's am Tonfall zu arbeiten. Wie kann man sich da nur so reinsteigern. Passt aber zum Profilbild. Einfach derber Slang :biggrin:

Hä? Was passt Dir denn an meinem Tonfall nicht? Seriously? :confused:

.

EL_Mariachi
2018-09-22, 23:26:25
Die Switch hat afaik kein Mikrofon. Was wäre dir denn jetzt lieber? Neue Switch kaufen mit Mikrofon? Extra Switch Mikrofon kaufen? Neue Controller mit Mikrofon kaufen? Einfach etwas benutzen was du eh rumliegen hast?

edit: Fortnite hat afaik direkten Voice-Support über ein angeschlossenes Mikrofon über den Klinken-Port.



Ja die Switch hat kein Mic und auch keine Camera... 2 ganz grundsätzliche Design Fehler für Mobile Gaming Devices wenn Du mich fragst :)

Und ja der Klinke Port wäre doch z.B. ideal... Ein Headset sollte ja auch jeder rum liegen haben der ein Smartphone hat!

Diese Smartphone APP müsste einfach nativ auf der Switch im OS integriert mitlaufen und ich wäre glücklich!




Wenn Nintendo dabei die Gefahr sieht... warum das bei Sony nicht so ist, keine Ahnung. Informiere dich doch mal und unterrichte uns anschließend. Was müsste Nintendo ändern, damit die Gefahr nicht besteht? Oder müsste hier erst der Spieleentwickler tätig werden? Wurden die Spiele vielleicht auf der Switch (noch) nicht Richtung Cloud-Backup entwickelt? edit2: Mario Kart 8 ist ja auch ein Online Titel und hat Cloud Backups...

Gibt's denn jetzt noch mehr, oder drehst du nur wegen den beiden Punkten jetzt so frei? Letztendlich zahlst du bei NSO erst mal für eines: Online spielen. Ja ist auf dem PC nicht so, aber bei Konsolen nun Standard. Darf ich denn mit PS+ bei dreifachem Preis mit anderen Konsolen zusammen zocken? Nein! Siehst... "voll der Müll!!!!" :ugly:

Also ich bin entspannt wie immer nur komme ich aus dem Kopfschütteln einfach nicht mehr raus, wenn es um NSO geht... :redface:
Weshalb soll ich mich denn informieren? Ich bin ein Konsument was Videospiele und Technik angeht... kein Entwickler!

Was ich erkennen kann ist also folgendes...

Microsoft kann Online Service
Sony kann Online Service
Steam kann Online Serice
Nintendo kann Online Service nicht wirklich

Klar der "Service" von Nintendo ist noch Jung... aber mit dieser Art "Service" vergraulen sich sich imho die Kunden!
Ganz genau genommen bieten Wii U und 3DS jetzt online mäßig mehr für weniger (nämlich für umme)...

Was hat Nintendo als nächstes vor? Wollen Sie den Wii U Mario Kart Online Spielern auch eine Paywall installieren und dieses P2P Gaming als Service verkaufen?

Ich finds einfach nur unglaublich... wir schreiben das Jahr 2018!
Seit 10 Jahren macht Nintendo Jungend Forscht was Online Erfahrungen angeht!
Irgendwann muss doch auch das blindeste aller Hühner mal ein Korn finden...

:freak:
.

Ganon
2018-09-22, 23:56:43
Ja die Switch hat kein Mic und auch keine Camera... 2 ganz grundsätzliche Design Fehler für Mobile Gaming Devices wenn Du mich fragst :)

Und ja der Klinke Port wäre doch z.B. ideal... Ein Headset sollte ja auch jeder rum liegen haben der ein Smartphone hat!

Diese Smartphone APP müsste einfach nativ auf der Switch im OS integriert mitlaufen und ich wäre glücklich!

Und im Docked-Mode willst du dann die Bude zusammenbrüllen, damit du mit den Leuten kommunizieren kannst? Und das mit dem Headset geht doch, siehe Fortnite.

Weshalb soll ich mich denn informieren? Ich bin ein Konsument was Videospiele und Technik angeht... kein Entwickler!

Nun, Nintendo nennt konkrete Gründe warum die paar Spiele kein Cloud-Backup unterstützen und du bist hier der, der mit "was ein Witz" um sich wirft. Darum die Frage. Ich hab keine PS4 und keine XBO, darum musst du da schon mehr helfen...

Ich kenne nicht jeden Online-Service auf der Welt und ich sehe halt nicht wo die anderen Services so dermaßen besser sind... Dass du bei Sony z.B. zum dreifachen Preis auch etwas mehr als nur NES Spiele bekommst ist durchaus vertretbar, aber ansonsten lese ich halt nur "nörgel nörgel, besser besser" ohne großartig konkrete Punkte zu lesen.

Auch jetzt geht's nur um die Umsetzung des Voice Chats, was nicht fehlt, sondern dir in der Form der Umsetzung einfach nur nicht passt. Man sieht ja an Fortnite, dass es auch ohne das geht, wenn der Entwickler will. Es ergeben sich auch aus der Flexibilität der Hardware Mobile/Docked eben gewisse Grenzen.

Und dann halt, dass eine beiläufige Backup-Funktion bei einer handvoll (!) Spiele nicht unterstützt wird, aus nachvollziehbaren Gründen. edit: Und es ist auch vollkommen offen und die Frage, warum das bei Multiplattform-Sachen auf der Switch teilweise nicht geht, aber auf der PS4 schon. Ist es eine Limitierung von NSO? Ist es eine Entwickler-Entscheidung? Kann der Entwickler es noch nachpatchen?

Ich sehe halt gerade nur zwei lächerlich wenig relevante Punkte, die du zu einem Super-GAU aufbauschst...

EL_Mariachi
2018-09-23, 00:24:55
Du sprichst bei dem was ich hier gerade so gesagt habe von einem "Super-GAU" ? :rolleyes:
Mhmm... also ich würde eher sagen, dass Du derjenige von uns bist, der gerade maßlos übertreibt und irgendwie "frei dreht" wie Du es vorhin so schön zu formulieren wusstest...

Ich werde hier einfach nichts negatives mehr über unser aller Lieblings Firma Nintendo sagen, denn ich habe verstanden, dass das ganz offensichtlich ein absolutes No-Go ist.

Beste Grüße und schönen Abend :smile:
.

Ganon
2018-09-23, 00:41:38
Du sprichst bei dem was ich hier gerade so gesagt habe von einem "Super-GAU" ? :rolleyes:

"aber mit dieser Art "Service" vergraulen sich sich imho die Kunden!"

"Nintendo kann Online Service nicht wirklich"

"aber man bekommt ja schließlich auch praktisch so gut wie "nix" für sein Geld"

"aber ich tu mich echt schwer, auch nur irgend etwas positives an NSO zu entdecken!"

"Meine Fresse... wie unfähig kann man sein?"

Du sagst ziemlich direkt, dass man fast nichts für sein Geld bekommt und quasi alles schlecht ist. Zusätzlich sagst du noch, dass man damit Kunden verliert. Wie würdest du es sonst nennen?

Mhmm... also ich würde eher sagen, dass Du derjenige von uns bist, der gerade maßlos übertreibt und irgendwie "frei dreht" wie Du es vorhin so schön zu formulieren wusstest...

D.h. ich krieg jetzt keine Punkte mehr, wo das PSN und XBL so dermaßen besser sind? Also so, dass wir das alles noch mal in Relation zum Preis setzen können? Schade eigentlich. Wie gesagt, ich kenne die Dienste nicht und kann auch nur von dem ausgehen, was ich auf deren Webseite finde.

Ich werde hier einfach nichts negatives mehr über unser aller Lieblings Firma Nintendo sagen, denn ich habe verstanden, dass das ganz offensichtlich ein absolutes No-Go ist.


Und jetzt ziehst du dich aus der Diskussion zurück, weil du nach etwas mehr Inhalt gefragt wurdest? Es geht auch nicht darum, dass du kritisierst, es geht darum, dass man dir hier deine konkreten Kritikpunkte aus der Nase ziehen muss. Und dann werden diese "Inhalte" begleitet von pausenlosem "alles Mist", "alle anderen besser", "Nintendo ist unfähig".

EL_Mariachi
2018-09-23, 01:01:05
Na also wenn Du so danach schreist... dann lass ich dich natürlich nicht im Regen stehen :)

Hier hat mal jemand die Dinge, die nicht gut gelöst sind, zusammengeschrieben und direkt Lösungen vorgeschlagen...

https://curseshooter.com/2018/09/19/nintendos-online-sucks-heres-how-to-fix-it/

Ja auch diese Überschrift trägt erst mal den Titel "Nintendo online sucks" ... aber es geht schließlich mit "heres how to fix it" weiter...

Ist das Konstruktiver?

.

phoenix887
2018-09-23, 01:35:55
https://encrypted-tbn0.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcRhjg1axT2G3adN_F5cSQ7_UFnILiFrG_zwb_80pLMiioc56g

Würde sagen ihr macht's so wie ich, einfach etwas chillen, wie man sich so an einem Service aufhängen kann für 1,67, der sicher noch Updates bekommt, einfach unglaublich:biggrin:

EL_Mariachi
2018-09-23, 01:59:56
Naja wenn etwas Geld kostet und als Service verkauft wird, dann erwartet man normalerweise einen Mehrwert...

Welchen Mehrwert hat NOS denn für Switch Spieler tatsächlich?

Man bekommt 20 NES Spiele, die wenn man Nintendo Fan ist schon x Fach gekauft hat für andere Plattformen ( Wii - Virtual Console, 3DS, NES Classic ) - brauch man nicht!
Zudem darf man sich günstige Bluetooth NES Online Service Controller kaufen... wohhooo - brauch man auch nicht!

Man bekommt Cloud Backups, die man imho gar nicht bräuchte, wenn Nintendo einem die Möglichkeit geben würde seine Spielstände Offline zu sichern ( auf SD Card oder auf USB Stick z.B. )

Man bekommt Online Gaming, das kein Stückchen besser ist, als das Online Gaming wie es bisher implementiert war... es gibt weiterhin nur P2P Gaming, keine Dedizierten Server im Backend!

Man bekommt Voice Chat über ne Handy APP... Hier kann man nur hoffen, dass die Spielehersteller es ähnlich implementieren wie bei Fortnite, denn dieser Umweg über eine App ist einfach nur lächerlich, denn dann kann ich gleich Skype, Google Hangout, Discord oder sonstige Kostenlose Zusatz Voice Services verwenden!

btw. ich bin super gechilled ... ich kanns grad nur nicht so zeigen :freak:

Ganon
2018-09-23, 02:16:40
Ist das Konstruktiver?

Klar ist das konstruktiver, schon alleine weil dort auch mal ein paar Dinge genannt werden, statt einfach alles nur global schlecht zu finden ;) Warum hat das jetzt so lange gedauert?

Ist doch eine nette und valide Liste. Ob sie nun deine Ausfälle hier rechtfertigt, sei mal jetzt dahin gestellt ;) Ich hatte jetzt auch mit mehr fundamentalen Sachen gerechnet, aber nun gut.

Du darfst auch gern noch eigene Kritikpunkte hinzufügen, aber bitte bitte von diesem ständigen "Alles Mist, Punkt!" runterkommen. Denn bedenke, die Diskussion eben ging nicht hauptsächlich darum, ob NSO jetzt supertoll oder nicht ist, sondern dass du einfach kaum Inhalte geliefert hattest, was nun eigentlich genau dein Problem ist (jetzt mal abseits der zu hohen Erwartungen im Vergleich zu dem was angekündigt wurde).

ich editiere es mal hier rein:
Man bekommt 20 NES Spiele, die wenn man Nintendo Fan ist schon x Fach gekauft hat für andere Plattformen ( Wii - Virtual Console, 3DS, NES Classic ) - brauch man nicht!

Und weil du es nicht brauchst, braucht es niemand? Dazu noch Online im Multiplayer spielbar? Ist doch letztendlich immer die eigene Geschmackssache. Und nein, ich z.B. hab außer Zelda 1 und 2 auf der Wii keine NES Titel gekauft. Auf dem 3DS nicht und auch auf der Wii U nicht. Habe auch kein NES Mini. Und ganz davon ab wird die Liste ja nun immer weiter wachsen.

Man bekommt Cloud Backups, die man imho gar nicht bräuchte, wenn Nintendo einem die Möglichkeit geben würde seine Spielstände Offline zu sichern ( auf SD Card oder auf USB Stick z.B. )

Ist sicherlich ein valider Punkt, aber die Cloud Backups stören ja nun auch nicht als Zusatz zu "Kosten für Online-Multiplayer".

Man bekommt Online Gaming, das kein Stückchen besser ist, als das Online Gaming wie es bisher implementiert war... es gibt weiterhin nur P2P Gaming, keine Dedizierten Server im Backend!

Ja auf dem PC ist Online-Multiplayer und Cloud Backup auch kostenlos, aber auf der XBOX (teils), Playstation und jetzt Switch nicht. Dazu sperrt dich die Playstation auch noch ins eigene Ökosystem ein. Trotzdem scheint für dich das PSN und XBL kein Problem zu sein und ist zumindest laut Text schon quasi auf einer Stufe mit dem kostenlosen PC-Multiplayer (Steam/GOG). Wo ist denn jetzt der Vorteil von XBL und PS+ zu Steam und/oder GOG? Steam und GOG schenken mir auch alle Nase lang irgendwelche Spiele (GOG häufiger als Steam) die ich sogar behalten kann ohne ein Abo weiterzuzahlen...

Aber trotz all dem ist der Punkt hier für dich ein weitaus größeres Problem bei der Switch als bei allen anderen Systemen? Warum? Nintendo sagt, wie die Konkurrenz "so, kostet jetzt Geld, zahle oder bleibe draußen" (wenn auch relativ, weil Fortnite ja auch ohne geht, dazu nur ein Drittel des Preises). Bei der PS wurde der Schritt gefressen und jetzt sogar gelobt, bei der XBOX wurde der Schritt gefressen und jetzt sogar gelobt... was ist jetzt hier das Problem? Nur weil die Übergangsphase kostenlos war? Wärst du glücklicher wenn es am Day-One schon kostenpflichtig gewesen wäre?

EL_Mariachi
2018-09-23, 04:19:41
Ich habe doch auch nie behauptet, dass Xbox Live oder PSN perfekt sind!

Mein Haupt "Problem" mit dem Switch Online Service ist schlicht und ergreifend, dass dieser mir absolut keinen Mehrwert liefert und ich wohl einfach zu viel erwartet habe...

https://www.businessinsider.de/nintendo-switch-online-vs-xbox-live-gold-vs-playstation-plus-2018-9?op=1
"However, in terms of basic offerings, the Nintendo Switch Online service lags behind Xbox Live Gold and PlayStation Plus, particularly with its lack of voice chat, basic game invitation service, and poor cloud save support."

Grundlegende Dinge fehlen schlicht und ergreifend komplett und dieser Voice Chat über Smart Phone ist einfach ein absolutes No-Go für mich!


Hinzufügen möchte ich, dass ich ja schließlich noch mit meinem 3DS und meiner Wii U online spielen kann... solange Nintendo nicht auch da eine Paywall für P2P installiert! :freak:


.

ravage
2018-09-23, 09:13:50
Digital Foundry wird bestimmt demnächst ein Testvideo rausbringen, was die Grafik und Performance analysieren wird.
Selbst anspielen ist aber doch was anderes.
Es geht dabei allein um den Netzwerktest für den MP, es ist eben keine Demo
Trotzdem eine gute Möglichkeit das Spiel schon mal anzuspielen bevor man es kauft. Ich bin mir nicht so sicher ob ich nach den 60 FPS auf PC noch mal auf 30 zurück möchte. Aber Dark Souls mobil wäre halt schon ganz Geil :)

Ganon
2018-09-23, 10:22:59
Hinzufügen möchte ich, dass ich ja schließlich noch mit meinem 3DS und meiner Wii U online spielen kann... solange Nintendo nicht auch da eine Paywall für P2P installiert! :freak:

Na, dass Leute bei einer Änderung von kostenlos zu kostenpflichtig nicht freudestrahlend durch die Gegend rennen ist ja nur verständlich. Darum ist es auch sinnvoll den Dienst so günstig wie möglich zu halten. Gerade für Leute die nur sporadisch Online spielen.

Rückwirkend kann Nintendo das für die alten Konsolen/Handhelds natürlich nicht kostenpflichtig machen, sondern maximal einstellen (siehe Wii, wenn hier auch eher gezwungen). Da brauchst du also keine Angst haben und weiter mit deiner Wii U / 3DS Online spielen.

maximAL
2018-09-23, 11:50:29
Kennt jemand den GoPlay GripStand?

https://www.spielwaren-express.de/images/product_images/original_images/AL109401.jpg (https://www.spielwaren-express.de/gaming-zubehoer/nintendo/switch-zubehoer/controller-814/bigben-nintendo-switch-halterung-go-play-grip-schwarz-al109401.html?refID=0114)

Gibts auch in einer Variante mit passender Tasche.

Angeblich ein offiziell lizenziertes Produkt, aber man findet es kaum irgendwo. Es sieht aber genau wie das GripCase aus, was ich gern hätte, damit mir die Hände nicht mehr einschlafen...

Edit: ach, scheiss drauf, hab das Ding mal bestellt

Ph03n!X
2018-09-23, 13:31:18
Wo kann ich im Onlineshop angeben dass ich 4x gekaufte Spiele habe ( Software Einkauf, nicht digital) ?

Hatte gesehen dass man dafür Punkte bekommt.

Ganon
2018-09-23, 13:42:20
Wo kann ich im Onlineshop angeben dass ich 4x gekaufte Spiele habe ( Software Einkauf, nicht digital) ?

Hatte gesehen dass man dafür Punkte bekommt.

Karte einlegen, Spiel markieren, + drücken, My Nintendo Belohnungsprogramm auswählen, entsprechenden Menüpunkt auswählen.

cR@b
2018-09-23, 18:49:21
Aufgrund des Splatfestes musste ich nun zumindest ein Online Probeabo abschließen. Kann es sein, dass das Speicher Cloudsystem im Moment überlastet ist? Bis Dato konnte nur SMO gesichert werden. Beim Rest steht ausstehend seit Freitag...

Ansonsten zeigt der Online Service bis Dato keinerlei Verbesserungen. Es gibt nach wie vor Verbindungsabbrüche bei Splatoon 2. (alle andere Geräte im Wlan können ohne Probleme gespielt werden). Für die NES Games besteht kein Interesse, da ich vor kurzem erst mit dem Mini NES Classic ausgiebig gespielt habe. Abo ist bereits gekündigt, auch wenn ich ab dem nächsten Splatfest dann leider zahlen muss :( Naja immerhin ein Monat noch ohne... Überflüssig wie ein Kropf bisher...

EL_Mariachi
2018-09-23, 19:31:38
Ansonsten zeigt der Online Service bis Dato keinerlei Verbesserungen. Es gibt nach wie vor Verbindungsabbrüche bei Splatoon 2. (alle andere Geräte im Wlan können ohne Probleme gespielt werden). Für die NES Games besteht kein Interesse, da ich vor kurzem erst mit dem Mini NES Classic ausgiebig gespielt habe. Abo ist bereits gekündigt, auch wenn ich ab dem nächsten Splatfest dann leider zahlen muss :( Naja immerhin ein Monat noch ohne... Überflüssig wie ein Kropf bisher...

Du kannst deshalb keine Verbesserungen bei Splatoon 2 erkennen, weil es durch NSO einfach (noch) keinerlei Verbesserungen gibt.

Ob es welche geben wird steht in den Sternen...
Ach und Splatoon 2 einer der Titel wo das NSO Cloud Backup nicht funktioniert.

But hey! It's not a Bug.. it's a Feature!
weil Nintendo Dich durch dieses Feature vor Cheatern schützen möchte!

Zumindest ist das Ihre Begründung dafür, dass Cloud Save bei Splatoon 2 nicht unterstützt wird. :ulol:

"Fun" Fact am Rande...
Splatoon auf der Wii U unterstützt zwar kein Cloud Save, dafür kannst Du deine Spieldaten Offline sichern (auf USB Stick / Platte z.B.) und man muss nix bezahlen um Online spielen zu können. :rolleyes:

In dieser Form werde ich mir nicht mal die 7 Kostenlosen Tage antun die Nintendo einem "schenkt".

.

Hatake
2018-09-23, 20:31:27
In dieser Form werde ich mir nicht mal die 7 Kostenlosen Tage antun die Nintendo einem "schenkt".

.
Damit tust du dir und vorallem uns hier im Thread sicherlich einen Gefallen :biggrin:

EL_Mariachi
2018-09-23, 20:45:09
ja... tschuldigung :freak:

.

Hatake
2018-09-23, 20:59:45
ja... tschuldigung :freak:

.
Das war nichtmal böse gemeint, aber wenn dich das ganze so sehr mitnimmt sparst du dir Zeit und Nerven dem Ganzen aus dem Weg zu gehen.

Vielleicht wird dir der Service in Zukunft mal die 1,60€ im Monat wert sein - bis dahin einfach nicht abonnieren.

EL_Mariachi
2018-09-23, 21:16:46
Ich hab das auch nicht böse aufgefasst... :redface:

Manchmal müssen Dinge wohl einfach mal gesagt werden und dann ist aber auch wieder gut :)


.

phoenix887
2018-09-23, 22:29:09
Ganz wichtig, danach ist gut:biggrin: hoffentlich bleibt es dabei, dein rumgekotze ist unerträglich. Jeden Tag die selbe Soße. Ah stimmt hier kann man auch jemand ignorieren. Werde ich dann jetzt zum 1. Mal machen, nach 9 Jahren;)

maximAL
2018-09-23, 22:30:21
Cool, ich wusste gar nicht, dass man sich in River City Ransom mit den Fussballern aus Nintendo World Cup durch die Gegend prügelt :freak:

http://www.gamerstavern.com/assets/screenshots/rivercityransom_08.png

https://r.mprd.se/fup/up/56453-Nintendo_World_Cup_(USA)-1.png

Das Spiel ist für mich bis jetzt DIE Überraschung unter den NES Titeln auf der Switch. Normalerweise finde ich diese Art von Prüglern ziemlich langweilig. Aber das spielt sich wahnsinnig flüssig, es gibt ne Menge Items zu verwenden, eine kleine Story und Zwischenbereiche in denen man shoppen gehen kann um Items zu kaufen.
Kaum zu glauben, dass das so alt ist, das würde fast als kleines 8-Bit Indiegame durchgehen. Auch ohne jeden Nostalgiebonus zum empfehlen!

phoenix887
2018-09-23, 22:33:16
Cool, ich wusste gar nicht, dass man sich in River City Ransom mit den Fussballern aus Nintendo World Cup durch die Gegend prügelt :freak:

http://www.gamerstavern.com/assets/screenshots/rivercityransom_08.png

https://r.mprd.se/fup/up/56453-Nintendo_World_Cup_(USA)-1.png

Das Spiel ist für mich bis jetzt DIE Überraschung unter den NES Titeln auf der Switch. Normalerweise finde ich diese Art von Prüglern ziemlich langweilig. Aber das spielt sich wahnsinnig flüssig, es gibt ne Menge Items zu verwenden, eine kleine Story und Zwischenbereiche in denen man shoppen gehen kann um Items zu kaufen.
Kaum zu glauben, dass das so alt ist, das würde fast als kleines 8-Bit Indiegame durchgehen. Auch ohne jeden Nostalgiebonus zum empfehlen!

Danke für den Tipp. Werde ich mir übermorgen, wenn ich mehr Zeit habe Mal anschauen. Habe nicht so den Bezug zu 8-Bit. Aber das könnte was für mich sein.

cR@b
2018-09-24, 00:15:04
Du kannst deshalb keine Verbesserungen bei Splatoon 2 erkennen, weil es durch NSO einfach (noch) keinerlei Verbesserungen gibt.

Ob es welche geben wird steht in den Sternen...
Ach und Splatoon 2 einer der Titel wo das NSO Cloud Backup nicht funktioniert.

But hey! It's not a Bug.. it's a Feature!
weil Nintendo Dich durch dieses Feature vor Cheatern schützen möchte!

Zumindest ist das Ihre Begründung dafür, dass Cloud Save bei Splatoon 2 nicht unterstützt wird. :ulol:

"Fun" Fact am Rande...
Splatoon auf der Wii U unterstützt zwar kein Cloud Save, dafür kannst Du deine Spieldaten Offline sichern (auf USB Stick / Platte z.B.) und man muss nix bezahlen um Online spielen zu können. :rolleyes:

In dieser Form werde ich mir nicht mal die 7 Kostenlosen Tage antun die Nintendo einem "schenkt".

.

Ich weiß, dass Splatoon 2 kein Cloud Save unterstützt aber das meine ich nicht. Alle anderen Games die nicht ausgegraut sind sollten eigentlich automatisch hochgeladen werden, stehen aber auf "ausstehend"... und das seit Freitag...

EL_Mariachi
2018-09-24, 02:29:52
Mhmm mal versucht die automatische Backup Funktion aus und wieder an zu schalten?

Funktionieren denn manuelle Backups in die Cloud?

.

Hatake
2018-09-25, 16:32:31
Arena of Valor ist online im eShop - f2p MOBA.
Hab die Beta vor einigen Wochen angespielt und fand es recht gut...gleich mal die finale Version testen.

https://www.youtube.com/watch?v=YW6Cxk9J5hE

starfish
2018-09-25, 20:25:36
Kennt jemand den GoPlay GripStand?

https://www.spielwaren-express.de/images/product_images/original_images/AL109401.jpg (https://www.spielwaren-express.de/gaming-zubehoer/nintendo/switch-zubehoer/controller-814/bigben-nintendo-switch-halterung-go-play-grip-schwarz-al109401.html?refID=0114)

Gibts auch in einer Variante mit passender Tasche.

Angeblich ein offiziell lizenziertes Produkt, aber man findet es kaum irgendwo. Es sieht aber genau wie das GripCase aus, was ich gern hätte, damit mir die Hände nicht mehr einschlafen...

Edit: ach, scheiss drauf, hab das Ding mal bestellt


Danke für den Hinweis. Ich hab heute das Paket inkl. Tasche bekommen und kann nur sagen, wie glücklich ich bin, endlich keine Probleme mehr nach 30 Minuten spielen zu bekommen.

Für portable Zocker wie mich, ist das Ding super!

Colin MacLaren
2018-09-25, 20:41:50
Kennt jemand den GoPlay GripStand?

https://www.spielwaren-express.de/images/product_images/original_images/AL109401.jpg (https://www.spielwaren-express.de/gaming-zubehoer/nintendo/switch-zubehoer/controller-814/bigben-nintendo-switch-halterung-go-play-grip-schwarz-al109401.html?refID=0114)

Gibts auch in einer Variante mit passender Tasche.

Angeblich ein offiziell lizenziertes Produkt, aber man findet es kaum irgendwo. Es sieht aber genau wie das GripCase aus, was ich gern hätte, damit mir die Hände nicht mehr einschlafen...

Edit: ach, scheiss drauf, hab das Ding mal bestellt
Ich habe das Skull & Co Grip Case Set inkl. Tasche und den Analogstick-Caps. Das hat eine billigere NoName-Lösung ersetzt. Bisher mein mit Abstand bester Zubehör-Kauf. Das Teil ist super ergonomisch, die switch passt mit Hülle ins Dock und die Tasche hat enorm viel Platz, so dass Switch + Case + 12 Spiele + Power Bank + SF30 Pro + USB-C-Hub + Kabel reinpassen.

https://www.amazon.com/gp/product/B078WGQHKN/ref=oh_aui_detailpage_o01_s00?ie=UTF8&psc=1
https://www.amazon.com/gp/product/B07CVW51VQ/ref=oh_aui_detailpage_o00_s00?ie=UTF8&psc=1

Hatake
2018-09-26, 20:52:00
Für alle die vor den Feiertagen noch ihr Multiplayer Switch Setup benötigen

https://www.saturn.de/de/shop/Nintendo-Aktion.html?rbtc=mdc%7Ccou%7Ccommunity_traffic%7C%7Cp%7C%7C

2 Joycons + einen der genannten Titel für 99€

phoenix887
2018-09-27, 01:54:28
Erst wird rumgeheult von bestimmten Leuten Seitenlang über den Online Service. Ändert sich aber was zum positiven, ist Ruhe.

https://www.ntower.de/news/56238-nintendo-switch-online-cloud-speicherdaten-bleiben-maximal-sechs-monate-nach-abl/?7185500e

Was ich sagte, abwarten, Nintendo wird noch genug ändern.

Aber typisch für unsere Gesellschaft sind die Schreihälse in der Minderheit. Wie mir diese Entwicklung auf den Zeiger geht.

Colin MacLaren
2018-09-27, 07:30:48
Wird man für Mario Party zwingend einen zweiten Satz Joy Cons benötigen oder geht da auch ein Controller mit Gyro?

edit: Jeder nutzt einen Joy-Con. Na gut, meine Freundin und ich sind zwei Leute.

IC3M@N FX
2018-09-27, 12:05:02
http://www.4players.de/4players.php/dispbericht_fazit/Switch/Test/Fazit_Wertung/Switch/39420/83401/Nintendo_Switch_Online.html

https://www.bilder-upload.eu/thumb/a6d63c-1538042765.png (https://www.bilder-upload.eu/bild-a6d63c-1538042765.png.html)

Zitat:
Ausbaufähig und umständlich - so würde ich Nintendo Switch Online beschreiben. Der kostenpflichtige Mitgliederdienst ist mittlerweile notwendig, um Online-Multiplayer-Partien auf der Nintendo-Konsole zu spielen. Aber er ernüchtert mit Kinderkrankheiten und der ebenso unnötigen wie unpraktischen Anbindung an die Smartphone-App für Voice-Chat und Co. - hinzu kommen Asbach-Ideen wie die Freundescodes. Das einzig wirklich nennenswerte Feature des Dienstes ist die Möglichkeit seine Speicherstände in der Cloud zu sichern, sofern das die Spiele unterstützen - aber so ein Service sollte heutzutage kein Geld kosten. Außerdem erhält man Zugriff auf eine App-basierte NES-Spiele-Bibliothek, die leicht angepasste Klassiker mit Online-Funktionen offeriert. Auswahl und Umsetzung für lokale Partien sind durchaus in Ordnung. Bei der Online-Nutzung sind uns Stabilitätsprobleme (Lags, Verbindungsabbrüche) und eine leichte Input-Verzögerung aufgefallen. Zumal die Beschränkung auf NES-Titel befremdlich wirkt, da Nintendo auch mit N64-, GameCube- und Wii-Titeln für einen tatsächlichen Mehrwert des Dienstes sorgen könnte - damit zieht Nintendo gegen Angebote wie Games with Gold (Xbox) und die Instant Game Collection (PlayStation) klar den Kürzeren. Daher fällt es mir zu diesem Zeitpunkt ziemlich leicht, auf Nintendo Switch Online zu verzichten. Der Dienst lohnt sich im Prinzip nur, wenn man Online-Partien spielen möchte. Die anderen Features und Exklusiv-Angebote sind schlicht und ergreifend dürftig.


Es freut mich das auch viele andere meiner Meinung sind!
Hätte Nintendo wenigstens SNES und N64 Titel noch mit reingepackt dann wäre es mir sogar 30-40€ im Jahr wert gewesen, 20€ im Jahr nur für Online und paar Oldies sind einfach zu wenig. Lieber bisschen mehr Geld mehr verlangen und richtigen Mehrwert!
Bzw. 2 Pakete anbieten niemand wäre Sauer oder benachteiligt, da man den nur Online Gamer der nicht mehr braucht bedient und den Gamer der auch Service und Games haben will.

Basic Paket 20€ im Jahr (so wie jetzt für 20€ Online Multiplayer, Cloud + NES Spiele Katalog)
Premium Paket 30-40€ im Jahr (Online Multiplayer, Cloud+ NES Spiele Katalog + jeden Monat 1-2 SNES & 1 N64 bzw. Nintendo Switch Spiel Geschenkt solange der Abo Aktiv ist wie bei Xbox Live & PSN Plus)

Auch wenn viele Leute wie Ganon Pro Nintendo sind heißt es noch lange nicht das alles Cool ist von denen, der Service ist mehr als ausbaufähig und ziemlich rückständig was Funktion und Dienste anbelangt auch für 20€ im Jahr.
Man muss sich gefallen lassen das nur das absolut mindeste getan wurde, und Kritik und vergleiche mit der Konkurrenz ist richtig da spielt der Preis keine rolle mehr und da ist Nintendo ganz weit unten was Nintendo Online Service angelangt...

phoenix887
2018-09-27, 13:47:27
Nichts neues im Westen.

PS: gerade bei Amazon Tales of Vesperia: Definitive Edition vorbestellt. Premium Edition war leider schon ausverkauft. Ist eigentlich schon ein Termin für Grandia I und II bekannt?

][immy
2018-09-27, 14:38:03
http://www.4players.de/4players.php/dispbericht_fazit/Switch/Test/Fazit_Wertung/Switch/39420/83401/Nintendo_Switch_Online.html

https://www.bilder-upload.eu/thumb/a6d63c-1538042765.png (https://www.bilder-upload.eu/bild-a6d63c-1538042765.png.html)



Es freut mich das auch viele andere meiner Meinung sind!
Hätte Nintendo wenigstens SNES und N64 Titel noch mit reingepackt dann wäre es mir sogar 30-40€ im Jahr wert gewesen, 20€ im Jahr nur für Online und paar Oldies sind einfach zu wenig. Lieber bisschen mehr Geld mehr verlangen und richtigen Mehrwert!
Bzw. 2 Pakete anbieten niemand wäre Sauer oder benachteiligt, da man den nur Online Gamer der nicht mehr braucht bedient und den Gamer der auch Service und Games haben will.

Basic Paket 20€ im Jahr (so wie jetzt für 20€ Online Multiplayer, Cloud + NES Spiele Katalog)
Premium Paket 30-40€ im Jahr (Online Multiplayer, Cloud+ NES Spiele Katalog + jeden Monat 1-2 SNES & 1 N64 bzw. Nintendo Switch Spiel Geschenkt solange der Abo Aktiv ist wie bei Xbox Live & PSN Plus)

Auch wenn viele Leute wie Ganon Pro Nintendo sind heißt es noch lange nicht das alles Cool ist von denen, der Service ist mehr als ausbaufähig und ziemlich rückständig was Funktion und Dienste anbelangt auch für 20€ im Jahr.
Man muss sich gefallen lassen das nur das absolut mindeste getan wurde, und Kritik und vergleiche mit der Konkurrenz ist richtig da spielt der Preis keine rolle mehr und da ist Nintendo ganz weit unten was Nintendo Online Service angelangt...

was, das Spiel muss die Cloudsaves unterstützen?
Ich dachte der synched einfach automatische alle Savegames…..

Musste den schon abschließen (Familienabo) damit die Kinder auch weiterhin Splatoon spielen können.

Ganon
2018-09-27, 14:41:40
[immy;11811793']was, das Spiel muss die Cloudsaves unterstützen?
Ich dachte der synched einfach automatische alle Savegames…..

Macht er auch. Das Spiel muss Cloud-Saves aktiv ablehnen.

Auch wenn viele Leute wie Ganon Pro Nintendo sind heißt es noch lange nicht das alles Cool ist von denen

Hat auch niemand behauptet. Aber lassen wir das. Wie ich schon sagte, man kriegt Leute wie dich nie glücklich.

cR@b
2018-09-28, 10:38:55
Bei mir sind noch immer nicht alle Saves hochgeladen... glaube fast, dass es vor dem Auslauf des 7 Tage Test Abos nicht abgeschlossen sein wird. :rolleyes: nice job Nintendo :up: :ugly:

Ganon
2018-09-28, 10:50:24
Lade sie doch manuell hoch?

Drexel
2018-09-28, 11:07:18
Ist das evtl im Testabo eingeschränkt?

cR@b
2018-09-28, 11:13:46
Lade sie doch manuell hoch?

Wie soll das gehen?

@Drexel
Kann gut sein!

Ganon
2018-09-28, 11:22:19
Wie soll das gehen?

Du kannst in der Liste der Cloud-Spielstände den Spielstand auswählen und dann einfach den Upload anstoßen.

Ganon
2018-09-28, 12:22:32
Cloud Saves bleiben 180 Tage nach Abo-Ende erhalten:
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Nintendo-Switch-Online-Cloud-Saves-werden-180-Tage-nach-Abo-Ende-gespeichert-4178019.html

00-Schneider
2018-09-28, 12:25:31
Gibt es schon Games über Premium, oder kommt das erst später?

phoenix887
2018-09-28, 14:43:57
Cloud Saves bleiben 180 Tage nach Abo-Ende erhalten:
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Nintendo-Switch-Online-Cloud-Saves-werden-180-Tage-nach-Abo-Ende-gespeichert-4178019.html

Habe ich doch oben schon geschrieben;)

cR@b
2018-09-28, 15:07:51
Du kannst in der Liste der Cloud-Spielstände den Spielstand auswählen und dann einfach den Upload anstoßen.

Geht leider nicht. Da steht Backup ausstehend mit 0% Balken. Zwei Spielsaves fehlen mir noch, dann wären alle komplett.

F5.Nuh
2018-09-28, 17:31:18
http://www.4players.de/4players.php/dispbericht_fazit/Switch/Test/Fazit_Wertung/Switch/39420/83401/Nintendo_Switch_Online.html

https://www.bilder-upload.eu/thumb/a6d63c-1538042765.png (https://www.bilder-upload.eu/bild-a6d63c-1538042765.png.html)

Es freut mich das auch viele andere meiner Meinung sind!
Hätte Nintendo wenigstens SNES und N64 Titel noch mit reingepackt dann wäre es mir sogar 30-40€ im Jahr wert gewesen, 20€ im Jahr nur für Online und paar Oldies sind einfach zu wenig. Lieber bisschen mehr Geld mehr verlangen und richtigen Mehrwert!
Bzw. 2 Pakete anbieten niemand wäre Sauer oder benachteiligt, da man den nur Online Gamer der nicht mehr braucht bedient und den Gamer der auch Service und Games haben will.

Basic Paket 20€ im Jahr (so wie jetzt für 20€ Online Multiplayer, Cloud + NES Spiele Katalog)
Premium Paket 30-40€ im Jahr (Online Multiplayer, Cloud+ NES Spiele Katalog + jeden Monat 1-2 SNES & 1 N64 bzw. Nintendo Switch Spiel Geschenkt solange der Abo Aktiv ist wie bei Xbox Live & PSN Plus)

Auch wenn viele Leute wie Ganon Pro Nintendo sind heißt es noch lange nicht das alles Cool ist von denen, der Service ist mehr als ausbaufähig und ziemlich rückständig was Funktion und Dienste anbelangt auch für 20€ im Jahr.
Man muss sich gefallen lassen das nur das absolut mindeste getan wurde, und Kritik und vergleiche mit der Konkurrenz ist richtig da spielt der Preis keine rolle mehr und da ist Nintendo ganz weit unten was Nintendo Online Service angelangt...


Das kann ich so voll unterschreiben. Nintendo hat durch die älteren Konsolen eigentlich genug Erfahrung gesammelt um es bei der Switch besser machen zu können.

Hoffe ja noch immer auf ein WindWaker HD, Twilight Princess HD usw. :freak:

tobife
2018-09-28, 17:49:59
http://www.4players.de/4players.php/dispbericht_fazit/Switch/Test/Fazit_Wertung/Switch/39420/83401/Nintendo_Switch_Online.html

https://www.bilder-upload.eu/thumb/a6d63c-1538042765.png (https://www.bilder-upload.eu/bild-a6d63c-1538042765.png.html)



Es freut mich das auch viele andere meiner Meinung sind!
Hätte Nintendo wenigstens SNES und N64 Titel noch mit reingepackt dann wäre es mir sogar 30-40€ im Jahr wert gewesen, 20€ im Jahr nur für Online und paar Oldies sind einfach zu wenig. Lieber bisschen mehr Geld mehr verlangen und richtigen Mehrwert!
Bzw. 2 Pakete anbieten niemand wäre Sauer oder benachteiligt, da man den nur Online Gamer der nicht mehr braucht bedient und den Gamer der auch Service und Games haben will.

Basic Paket 20€ im Jahr (so wie jetzt für 20€ Online Multiplayer, Cloud + NES Spiele Katalog)
Premium Paket 30-40€ im Jahr (Online Multiplayer, Cloud+ NES Spiele Katalog + jeden Monat 1-2 SNES & 1 N64 bzw. Nintendo Switch Spiel Geschenkt solange der Abo Aktiv ist wie bei Xbox Live & PSN Plus)

Auch wenn viele Leute wie Ganon Pro Nintendo sind heißt es noch lange nicht das alles Cool ist von denen, der Service ist mehr als ausbaufähig und ziemlich rückständig was Funktion und Dienste anbelangt auch für 20€ im Jahr.
Man muss sich gefallen lassen das nur das absolut mindeste getan wurde, und Kritik und vergleiche mit der Konkurrenz ist richtig da spielt der Preis keine rolle mehr und da ist Nintendo ganz weit unten was Nintendo Online Service angelangt...

Es ist Luft nach oben. Das ist klar.

Es war aber auch klar, dass erstmal nur das kommt, was auch angekündigt war. Man kennt Nintendo.

Ich gehe aber davon aus, dass der Onlineservice noch ausgebaut wird.

phoenix887
2018-09-28, 19:37:54
Du kannst in der Liste der Cloud-Spielstände den Spielstand auswählen und dann einfach den Upload anstoßen.

Funktioniert ohne Probleme bei mir. Automatische Backups deaktiviert. Hoch geladen Zelda 64MB in 10 Sekunden.

Jetzt sind alle 20 Spiele die ich habe in der Cloud.

maximAL
2018-09-29, 11:12:31
Danke für den Hinweis. Ich hab heute das Paket inkl. Tasche bekommen und kann nur sagen, wie glücklich ich bin, endlich keine Probleme mehr nach 30 Minuten spielen zu bekommen.

Für portable Zocker wie mich, ist das Ding super!
Ich hab's jetzt auch endlich aber bin leider nur so semi-begeistert. Ergonomisch ist das Teil zwar toll, nur leider passt es nicht 100%. Der linke Joy Con hat etwas Spiel und bewegt sich und knarzt beim Drücken. Das Gleiche habe auch einzelne Reviews auf amazon.com angekreidet. Bin mir jetzt nicht sicher, ob es sich lohnt das Teil noch Mal umzutauschen oder ob die alle so sind...

starfish
2018-09-29, 11:32:51
Ich hab's jetzt auch endlich aber bin leider nur so semi-begeistert. Ergonomisch ist das Teil zwar toll, nur leider passt es nicht 100%. Der linke Joy Con hat etwas Spiel und bewegt sich und knarzt beim Drücken. Das Gleiche habe auch einzelne Reviews auf amazon.com angekreidet. Bin mir jetzt nicht sicher, ob es sich lohnt das Teil noch Mal umzutauschen oder ob die alle so sind...

Ja, meiner ist auch so.
Habs heute wieder abgebaut.

maximAL
2018-09-29, 11:43:08
Ja, meiner ist auch so.
Habs heute wieder abgebaut.

Bevor du ihn zurück gibst - ich hab jetzt vier kleine Filzgleiter reingeklebt, die quasi von unten gegenhalten. Damit wackelt jetzt kaum noch was! Die Teile scheinen bei der Switch ja alle Probleme zu lösen :D

Colin MacLaren
2018-09-29, 11:45:30
Ich hab's jetzt auch endlich aber bin leider nur so semi-begeistert. Ergonomisch ist das Teil zwar toll, nur leider passt es nicht 100%. Der linke Joy Con hat etwas Spiel und bewegt sich und knarzt beim Drücken. Das Gleiche habe auch einzelne Reviews auf amazon.com angekreidet. Bin mir jetzt nicht sicher, ob es sich lohnt das Teil noch Mal umzutauschen oder ob die alle so sind...

Glaub mir, kauf Dir das Skull & Co Grip Case.

https://www.amazon.com/gp/product/B078WGQHKN/ref=oh_aui_detailpage_o01_s00?ie=UTF8&psc=1
https://www.youtube.com/watch?v=-_AU-esY3h0

starfish
2018-09-29, 12:39:07
Bevor du ihn zurück gibst - ich hab jetzt vier kleine Filzgleiter reingeklebt, die quasi von unten gegenhalten. Damit wackelt jetzt kaum noch was! Die Teile scheinen bei der Switch ja alle Probleme zu lösen :D

Werd ich versuchen, danke!

Zu DragonBall FigtherZ:

Hammer!
Läuft gefühlt, hab ja keine Zahlen, genauso mit 60fps wie auf der PS4.
Die Auflösung dynamisch und skaliert im Zweifel runter.
Das habe ich allerdings bisher nur bei Special Moves gesehen und es ist nie störend.

Gefühlt funktioniert es online deutlich stabiler als auf der PS4.

USS-VOYAGER
2018-10-02, 17:09:50
Switch (VR) Brille
https://vr-world.com/nintendo-switch-vr-ns-glasses/

6fHes3eyA7g

][immy
2018-10-02, 17:18:50
Switch (VR) Brille
https://vr-world.com/nintendo-switch-vr-ns-glasses/

http://youtu.be/6fHes3eyA7g
lol, wozu soll das denn gut sein?
Quasi als kleine Kino-Leinwand vor die Augen und alles was stören könnte wird durch die "Scheuklappe" ausgeblendet?

cR@b
2018-10-04, 11:00:26
Wenn das stimmt...

https://www.gamepro.de/artikel/nintendo-switch-geruecht-neues-modell-erscheint-2019,3335448.html

EL_Mariachi
2018-10-04, 11:17:07
Es wäre nur zu begrüßen, wenn es eine neue Version mit besserem Display und größerem Akku gibt.

Die Switch ist Ende 2019 ja auch schon wieder 2,5 Jahre alt...

Falls Nintendo einen ähnlichen Weg geht wie Microsoft, also eine Art X Model mit deutlich mehr Performance bringt, dann wäre das schon auch cool.

Ich würde mir aber mehr wünschen, dass Nintendo die allgemeine Qualität der Konsole erhöht... damit man sich nicht schon nach einem Jahr sowas hier (https://www.amazon.de/gp/product/B079MFYNK9/ref=oh_aui_detailpage_o05_s00?ie=UTF8&psc=1) kaufen muss.

.

Ganon
2018-10-04, 11:50:35
Heiße Luft solange nichts angekündigt ist. Das kann von gar nichts über kleine Hardware-Revision bis zu einem komplettem Hardware-Upgrade alles sein.

Aber der Artikel ist auch Quark... "Nintendo hat in der Vergangenheit noch nie eine Hardware-Revision einer Heim-Konsole veröffentlicht." Natürlich haben sie das. Sie haben nur noch nie was "Aufwärts-Kompatibles" im Heimkonsolen-Bereich veröffentlicht im Stil einer XBOX One X oder PS4 Pro bzw. begrenzt 3DS -> New 3DS im Handheld Bereich. Ansonsten hatten NES, SNES, N64, GC und Wii allesamt mehrere Hardware-Revisionen.

EL_Mariachi
2018-10-04, 11:55:13
Heiße Luft solange nichts angekündigt ist. Das kann von gar nichts über kleine Hardware-Revision bis zu einem komplettem Hardware-Upgrade alles sein.



ja das ist ja das Spannende... egal was genau es ist... ich freu mich einfach schon mal :D

.

Hatake
2018-10-04, 14:39:49
Macht Sinn, alles andere wäre fahrlässig von Nintendo. Bei der Wii --> WiiU haben wir gesehn was passieren kann wenn man sich zuviel Zeit mit einem Update lässt.

Die Switch wurde wahrscheinlich für einen Launch Ende 2016 designt - auch wenn der tatsächlche Launch im März 17 ware. Ende 2019 wären 24-30 Monate nach Launch. Mehr als genug Zeit für Nintendo/nVidia eine stärkere Variante für Core Nutzer auf den Markt zu bringen.

Die aktuelle Basis Switch, wird wahrscheinlich nächstes Jahr auch durch eine Refresh ersetzt.

Also Slim Switch für max 250€ inkl. Spiel und die Pro Variante bei + 300.

Alles andere würde mich überraschen.

JaniC
2018-10-04, 17:50:24
Wenn das mal nicht das diesjährige Weihnachtsgeschäft schmälert. Hatte überlegt, mir und meiner Madame eine zu Weihnachten zu schenken.
Jetzt warte ich natürlich ab.

MSABK
2018-10-04, 17:53:06
Wenn das mal nicht das diesjährige Weihnachtsgeschäft schmälert. Hatte überlegt, mir und meiner Madame eine zu Weihnachten zu schenken.
Jetzt warte ich natürlich ab.

Den durchschnittlichen Normalverbraucher draußen der sich nicht mit Technik beschäftigt wird das nicht groß aufhalten eine zu kaufen. Denke das Geschäft zu Weihnachten wird brummen. Am Ende kommt eh alles anders und es gibt nur kosmetische Änderungen da und dort.

maximAL
2018-10-04, 19:17:15
Die Switch ist Ende 2019 ja auch schon wieder 2,5 Jahre alt....
Eine Konsole die 2,5 Jahre alt ist, wie schrecklich...

Argo Zero
2018-10-04, 19:39:13
Heiße Luft solange nichts angekündigt ist. Das kann von gar nichts über kleine Hardware-Revision bis zu einem komplettem Hardware-Upgrade alles sein.

Aber der Artikel ist auch Quark... "Nintendo hat in der Vergangenheit noch nie eine Hardware-Revision einer Heim-Konsole veröffentlicht." Natürlich haben sie das. Sie haben nur noch nie was "Aufwärts-Kompatibles" im Heimkonsolen-Bereich veröffentlicht im Stil einer XBOX One X oder PS4 Pro bzw. begrenzt 3DS -> New 3DS im Handheld Bereich. Ansonsten hatten NES, SNES, N64, GC und Wii allesamt mehrere Hardware-Revisionen.

Der SNES hatte eine externes GPU "Addon" in den Spielmodulen und beinahe ein CD-Rom Laufwerk (Playstation). Beim N64 gab es das 64DD. Nintendo hat es in der Vergangenheit schon versucht nur war das immer ein fail, weil sie die Sache falsch angegangen sind oder Abmachungen gebrochen haben (Sony bzw. Philips).
Mal sehen, ob man es nochmal versucht...

Daredevil
2018-10-04, 19:44:59
Zumindest können sie sich mittlerweile am Beispiel von Sony und Microsoft orientieren, dass manche Menschen für mehr Auflösung/FPS potentiell viel mehr Geld zahlen. ( PS4Pro + OneX ).

Ist dann doch ne nette Cash Cow, wenn der Kram einfach nur mehr Leistung hat und das Grundkonzept bleibt.

Ganon
2018-10-04, 21:05:50
Der SNES hatte eine externes GPU "Addon" in den Spielmodulen und beinahe ein CD-Rom Laufwerk (Playstation). Beim N64 gab es das 64DD. Nintendo hat es in der Vergangenheit schon versucht nur war das immer ein fail, weil sie die Sache falsch angegangen sind oder Abmachungen gebrochen haben (Sony bzw. Philips).
Mal sehen, ob man es nochmal versucht...

Ich rede jetzt von reinen Hardware-Revisionen. Das SNES hatte diverse Modelle, das berühmteste ist das "1CHIP" Modell mit der besten Bildqualität. Das N64 hatte in der Variante mit den bunten Gehäusen einen anders justierten Unschärfe-Filter (VI-Filter) und lieferte ein wesentlich schärferes Bild. Beim GC war es eher ruhig, man hat später nur den DigitalOut entfernt. Wii hatte auch zig Revisionen, einen Die-Shrink und diverse Modelle (mit GC-Kompatibilität, dann ohne, dann die Wii Mini).

Im Handheld-Bereich bei Nintendo ist es jedoch schon länger anders üblich. DS -> DS Lite -> DSi; 3DS -> New 3DS. Hier wurde die Leistung erhöht, kam jedoch allgemein nie so gut an. Man siehe die "schiere Masse" an New 3DS Only Spielen.

Drexel
2018-10-04, 23:00:33
Diese Revisionen nur mit internen Änderungen macht aber jeder Hersteller. Allein schon um Produktionskosten im Laufe der Zeit zu senken. Klar kann es Auswirkungen haben, aber keine offiziell kommunizierten. :)

EL_Mariachi
2018-10-05, 09:20:29
Eine Konsole die 2,5 Jahre alt ist, wie schrecklich...

Darum geht es doch gar nicht... :rolleyes:
Schon mal was vom "Gesetz der Serie" gehört?

https://en.wikipedia.org/wiki/Nintendo_DS_family#Timeline

https://en.wikipedia.org/wiki/Nintendo_3DS_family#Timeline


.

maximAL
2018-10-05, 20:47:42
Darum geht es doch gar nicht... :rolleyes:
Schon mal was vom "Gesetz der Serie" gehört?

https://en.wikipedia.org/wiki/Nintendo_DS_family#Timeline
Der DS Lite war gegenüber dem DS nur ein Facelift, der DSi ein gutes Beispiel warum solche halbgaren Aufgüsse ziemlich überflüssig sind. Weil sie nicht Halbes und nichts Ganzes sind, werden ihre Features eh nicht genutzt.

EL_Mariachi
2018-10-05, 21:43:51
Du verstehst immer noch nicht was ich gesagt habe...

Ich sagte lediglich sinngemäß “es ist mal wieder soweit“.

.

interzone
2018-10-05, 23:44:47
als wenn es so etwas wie eine Switch Pro geben würde...stärkere Hardwareeinheiten machen hier überhaupt keinen Sinn.
Das absolute Optimum, wäre ein 1080p-Display, ein Die-Shrink, und diverse (Verlustleistungsspar-)Maßnahmen, um es dem Mobile-Betrieb mit dem derzeitigen Dock-Mode peformancetechnisch gleichzutun.
Weniger Verlustleistung im Dock-Mode, und mehr Laufruhe, wäre dabei ein kleiner aber zusätzlicher Gewinn.

Eine Pro-Variante, mit zusätzlichen Transistoren (wo soll der Chip denn herkommen?), wie bei Sony und MS macht bei der Switch imo gar keinen Sinn.

Crazy_Bon
2018-10-06, 08:24:21
Eine stärkere Version macht schon Sinn damit nicht selbst im Dock-Mode die Auflösung herunter geregelt werden muss.

phoenix887
2018-10-06, 08:27:41
Würde ich auch Begrüßen, aber wie nein Vorredner sagt, wo soll der Chip her kommen? Nvidia macht nichts mehr in der Richtung....

Ist auch nichts bekannt, kann mir nicht vorstellen das ein besserer Tegra so geheimhalten werden kann. Bei einem japanischen Unternehmen eventuell, aber bei einem US Unternehmen, wird sowas früher oder später geleakt.

Ganon
2018-10-06, 09:26:19
Wie ich damals schon sagte, aktuell käme maximal der Tegra X2 in Frage und der Performance-Unterschied zwischen X1 und X2 ist zu gering, um damit die Plattform zu spalten. Nintendo müsste sich also schon irgend einen echten Custom-Chip bauen lassen, um hier irgendwas zu reißen... Ich persönlich rechne somit nicht mit einem Performance-Upgrade. Aber Nintendo hat schon genug seltsame Entscheidungen in der Vergangenheit getroffen, warum auch nicht hier :D

Argo Zero
2018-10-06, 09:41:29
Kommen in Zukunft durch die Partnerschaft mit NVIDIA nicht sowieso nur noch custom chips in Frage?
Ich meine gelesen zu haben, dass sich NV deswegen auch aus dem Tablet Geschäft zurück zieht.

Ganon
2018-10-06, 10:12:21
Man sollte die Aussage "Langjährige Partnerschaft" jetzt auch nicht zu sehr überreizen. Die hatte Nintendo mit IBM auch. Es kam über Jahre die gleiche Suppe mit etwas mehr Takt bei raus. Ein Die-Shrink mit Takterhöhung könnte für den X1 auch in Frage kommen, oder man packt den geringeren Stromverbrauch in Akkulaufzeit. Plattform-Spaltung ist riskant und 2-4 fache Performance, wie bei PS4 Pro und XBOX One X, wird Nintendo auch nicht raus bekommen.

Argo Zero
2018-10-06, 10:53:30
Ich behaupte mal, dass Nintendo es sich die Entwicklung von 1st Party Spielen gar nicht leisten könnte um die mögliche Leistung einer PS4 Pro / Xbox One auszureizen.
Von daher gehe ich auch nicht von einem großen Sprung aus, sollte er denn überhaupt kommen.
Nice wäre es allerdings, wenn Spiele wie Zelda ohne FPS Einbrüche laufen würden.

IC3M@N FX
2018-10-06, 18:03:39
Ich glaube auch das wenn überhaupt nur ein DIE SHRINK kommen wird auf 10nm
und einige Optimierungen am Chip und Löcher werden gestopft.
Dann als New Nintendo Switch XL?
Wahrscheinlich wird dann die GPU mit 786 MHz laufen in Mobile Modus und in Docked Modus dann 1,2 Ghz und endlich mit HDR.
Der Bildschirm wird dann 6,8 Zoll großes LCD Bildschirm sein mit viel schmaleren rändern in FullHD & HDR (es wird kein 1000 Nits Bildschirm sein) das HDR wird wahrscheinlich so Hell sein wie bei den Smartphones üblich um die 500-600 Nits.
Ansonsten werden die Specs die gleichen sein 4 GB Arbeitsspeicher, eventuell wird 64 Flash eingebaut.... ich glaube so an Ende 2020 wenn überhaupt!

mr coffee
2018-10-08, 15:11:17
Gibt’s irgendeine empfehlung für ne sd karte? 128 gb aufwärts? Worauf muss ich achten?
Passt die SanDisk Ultra 200GB microSDXC Speicherkarte + Adapter bis zu 100 MB/Sek., Class 10, U1, A1, FFP?

Ganon
2018-10-08, 15:19:17
Solange es eine Class 10 ist, ist das eigentlich egal. So eine wo 80MB/s oder höher drauf steht reicht vollkommen.

mr coffee
2018-10-08, 15:26:44
Danke.

Franconian
2018-10-08, 15:45:19
Bin mit der Sandisk Ultra sehr zufrieden:

https://www.amazon.de/SanDisk-Ultra-microSDXC-Speicherkarte-Adapter/dp/B073S8TQH6/

mr coffee
2018-10-08, 16:02:01
Sehr gut die habe ich mir jetzt in der 200 gb Variante bestellt.

Drexel
2018-10-08, 17:45:54
Hab diese Sandisk: https://www.amazon.de/gp/aw/d/B073S99KPQ/ref=oh_aui_i_d_old_o0_img?ie=UTF8&psc=1

Schliesse mich aber ansonsten der Aussage von Ganon an.

starfish
2018-10-08, 23:10:13
http://media.comicbook.com/2018/07/joy-con-1125595.jpeg

http://www.nintendolife.com/news/2018/08/hardware_review_hori_d-pad_joy-con_controller_for_nintendo_switch

Habs mir hier (https://www.shop4de.com/nintendo-switch-accessories/official-nintendo-licensed-d-pad-joy-con-left-mario-version-for-nintendo-switch?utm_source=google&utm_medium=shopping&utm_campaign=google+shopping+data+feed+(08/10/2018-14:23)&gclid=Cj0KCQjwgOzdBRDlARIsAJ6_HNmjcxfqLpS1DlX0DinXjJlPt-2Rq_Td2UtwYqR4_Ur5ZG9w8aNoGSoaAlltEALw_wcB) bestellt und heute bekommen.

Dragon Ball FigtherZ ist mit D-Pad einfach so viel besser.

phoenix887
2018-10-09, 09:14:16
http://media.comicbook.com/2018/07/joy-con-1125595.jpeg

http://www.nintendolife.com/news/2018/08/hardware_review_hori_d-pad_joy-con_controller_for_nintendo_switch

Habs mir hier (https://www.shop4de.com/nintendo-switch-accessories/official-nintendo-licensed-d-pad-joy-con-left-mario-version-for-nintendo-switch?utm_source=google&utm_medium=shopping&utm_campaign=google+shopping+data+feed+(08/10/2018-14:23)&gclid=Cj0KCQjwgOzdBRDlARIsAJ6_HNmjcxfqLpS1DlX0DinXjJlPt-2Rq_Td2UtwYqR4_Ur5ZG9w8aNoGSoaAlltEALw_wcB) bestellt und heute bekommen.

Dragon Ball FigtherZ ist mit D-Pad einfach so viel besser.

Finde ich nicht verkehrt.

By tue was ist eine neue OS Version erschienen. 6.0.1

Drexel
2018-10-09, 09:46:33
By tue was.... Auf'm Handy getippt oder? :D

Colin MacLaren
2018-10-09, 10:12:23
http://media.comicbook.com/2018/07/joy-con-1125595.jpeg

http://www.nintendolife.com/news/2018/08/hardware_review_hori_d-pad_joy-con_controller_for_nintendo_switch

Habs mir hier (https://www.shop4de.com/nintendo-switch-accessories/official-nintendo-licensed-d-pad-joy-con-left-mario-version-for-nintendo-switch?utm_source=google&utm_medium=shopping&utm_campaign=google+shopping+data+feed+(08/10/2018-14:23)&gclid=Cj0KCQjwgOzdBRDlARIsAJ6_HNmjcxfqLpS1DlX0DinXjJlPt-2Rq_Td2UtwYqR4_Ur5ZG9w8aNoGSoaAlltEALw_wcB) bestellt und heute bekommen.

Dragon Ball FigtherZ ist mit D-Pad einfach so viel besser.

Oder ein anderes Case für den original Joy Con. Dann hat man nicht so lange Versandlaufzeit und hat weiterhin Rumble + Gyro.

https://www.amazon.de/gp/product/B077D33YDC/ref=oh_aui_search_detailpage?ie=UTF8&psc=1

phoenix887
2018-10-09, 11:20:36
By tue was.... Auf'm Handy getippt oder? :D

richtig. Autokorrektur :D ist mir nicht aufgefallen.

sollte by the way heißen, lasse es aber mal so stehen ;)

starfish
2018-10-09, 11:41:29
Oder ein anderes Case für den original Joy Con. Dann hat man nicht so lange Versandlaufzeit und hat weiterhin Rumble + Gyro.

https://www.amazon.de/gp/product/B077D33YDC/ref=oh_aui_search_detailpage?ie=UTF8&psc=1

Ja, allerdings wollte ich nicht mit dem Schraubenzieher an die Joy-Con.

Edit: Die 6.0.1 ist für das von mir genannte D-Pad JoyCon wichtig, ansonsten zieht der unendlich viel Akku im Standby Betrieb.

EL_Mariachi
2018-10-11, 00:39:24
Wie ich damals schon sagte, aktuell käme maximal der Tegra X2 in Frage und der Performance-Unterschied zwischen X1 und X2 ist zu gering, um damit die Plattform zu spalten. Nintendo müsste sich also schon irgend einen echten Custom-Chip bauen lassen, um hier irgendwas zu reißen... Ich persönlich rechne somit nicht mit einem Performance-Upgrade. Aber Nintendo hat schon genug seltsame Entscheidungen in der Vergangenheit getroffen, warum auch nicht hier :D

Ja ehrlich gesagt rechne ich auch nicht damit... aber wenn Sie das mit reinpacken dann ist doch ok :)

Mit nem besseren Display, besserem Akku und allgemein besserer Verarbeitung an den Verschleißteilen wäre ich schon zufrieden.

Vom Nintendo DS zum DS lite war es auch nur ein kleiner Schritt und mein Kaufgrund damals war unter anderem die wirklich deutlich besseren Displays und die deutlich längere Betriebszeit.

.

robbitop
2018-10-11, 13:42:23
Ich denke NV wird sich die Kosten für einen nextgen 7nm Tegra mit NV teilen. Sie wollen sicherlich auch einen ShieldTV Nachfolger. Speziell mit hdmi 2.1

THEaaron
2018-10-11, 13:48:22
Ich nehme sehr gerne einen helleren Bildschirm alles andere wäre mir nicht so wichtig. Auf Geschäftsreisen oft im ICE an einer Steckdose unterwegs, im Flugzeug mit Powerbank und sonst reichen die drei Stunden. Performance ist für was mobiles auch mehr als ausreichend. Nintendo besticht da eher durch ihr Design als durch technische Raffinesse. Wobei Zelda technisch nicht zu verachten ist.

Letzten Endes nervt mich aber regelmäßig nur das Display, welches bei Tageslicht einfach nicht hell genug ist.

cR@b
2018-10-13, 19:00:47
Starlink wurde gestern bereits versandt! Ich bin sehr gespannt und ohne Fox hätte ich mir das Spiel wohl nie gekauft. Hoffe die Switch Version kann einigermaßen mit den anderen Versionen mithalten, wobei ich schon viel Matsch gesehen habe aber irgendwie muss man die schwache Leistung der Switch ja kompensieren.

Hatake
2018-10-14, 10:56:11
Inzwischen sollten die meisten eine passende Speicherkarte für die Switch besitzen - folgendes Angebot ist aber so gut dass ich es trotzdem hier post

https://www.mediamarkt.de/de/product/_sandisk-ultra-uhs-i-micro-sdxc-2317003.html?uympq=vpqr&rbtc=pn|dea|Mydealz||p|leadalliance|

200GB für 33€ versandkostenfrei

Schön zu sehen wie die Preise runtergehen - bin mit meinen 128gb zwar noch zufrieden, werde aber upgraden sobald 400GB Karten preislich attraktiver werden. Also so in 12-18 Monaten.

cR@b
2018-10-15, 10:33:12
Ich seh da nur 44€

Colin MacLaren
2018-10-15, 10:42:03
Blöde Frage, da ich noch nie einen Titel gespielt habe. Ist Mario Party zu zweit oder dritt sinnvoll spielbar? Oder eigentlich nur zu viert?

Kampf-Sushi
2018-10-15, 11:46:46
Ich seh da nur 44€
Habs am Wochenende noch für 33€ gesehen, und da ich mir grad erst einen Tag davor ne 128GB für 30€ gekauft hab, hab ich mir n bissel in den Arsch gebissen ^^. Aber naja mehr als 128GB werd ich denke ich eh nie brauchen. Bisher hat's ohne SD-Karte auch gereicht

Blöde Frage, da ich noch nie einen Titel gespielt habe. Ist Mario Party zu zweit oder dritt sinnvoll spielbar? Oder eigentlich nur zu viert?
Hab's bisher nur mit meiner Freundin zusammen gezockt. Sie ist ne totale Anti-Gamerin leider, aber das hat ihr durchaus Spaß gemacht.
Die zwei Zwangs-CPU Gegner nerven natürlich ein bisschen, aber ich finde zu zweit lässt es sich anständig spielen.

Drexel
2018-10-15, 13:08:23
Ja den maximalen Spielspass gibt's bei Mario Party zu 4, aber auch zu 2 bringts durchaus Spass, ich spiele mit meiner Frau auch zu 2. Man muss halt nur schauen, welcher Schwierigkeitsgrad gut für die CPU ist, damit man nicht direkt verloren hat, falls man mal was mit denen zusammen machen muss. Auf normal bekommen die gar nix gebacken.... Generell bin ich ja der Zocker bei uns, aber Mario Party und Mario Kart gehen bei ihr auch immer. :)

phoenix887
2018-10-15, 15:30:52
Die neue Diablo Switch gefällt mir ganz gut. Kann ich meinen Account auf der alte abmelden und dann auf der neue übertragen. Die alte wird dann verkauft. Oder ist das komplizierter?

Mr.Fency Pants
2018-10-15, 15:54:11
Ist Guacamelee! Super Turbo Championship Edition etwas für einen, wenn man Holow Knight wegen des Schwierigkeitsgrads abgebrochen hat? Sieht echt gut aus, aber wenns dann zu schwierig ist, dann brech ich irgendwann ab. Die Battletoads Hoverlevel Zeiten sind vorbei. :freak:

Hatake
2018-10-15, 16:35:02
Trailer zur Diablo 3 Switch Limited Edition/Bundle

https://www.youtube.com/watch?v=SIS6Enm3-Zc
Die neue Diablo Switch gefällt mir ganz gut. Kann ich meinen Account auf der alte abmelden und dann auf der neue übertragen. Die alte wird dann verkauft. Oder ist das komplizierter?
Ne, hast es schon richtig beschrieben.
Nur nochmal sichergehen das alle Savegames auch auf die Cloud geladen sind, for dem formatieren.....

Darkman]I[
2018-10-15, 17:13:49
Hänge gerade beim Finale von Mario Tennis Aces gegen den bösen Luigi. Ich habe keine Chance. Jemand einen Tipp? Mario ist Level 39...

Hucke
2018-10-15, 20:48:37
Muss meine Switch demnächst zur Reparatur einschicken, da sie am TV immer wieder ein schwarzes Bild liefert, bis sie schließlich überhaupt kein Bild mehr liefert.
Gibts mittlerweile ne Möglichkeit die Inhalte der Switch zu sichern? So ganz ohne zweite Switch. Wär doof wenn all meine Spielstände nach der Reparatur weg wären.

maximAL
2018-10-15, 20:54:06
Muss meine Switch demnächst zur Reparatur einschicken, da sie am TV immer wieder ein schwarzes Bild liefert, bis sie schließlich überhaupt kein Bild mehr liefert.
Gibts mittlerweile ne Möglichkeit die Inhalte der Switch zu sichern? So ganz ohne zweite Switch. Wär doof wenn all meine Spielstände nach der Reparatur weg wären.
Ja, Nintendo Switch Online ;)
Kostet natürlich.

Ist es denn so, dass Spielstände bei einer Reparatur verloren gehen? Immerhin ist der Speicher auf einem eigenen PCB und ich hätte gedacht genau für diesen Zweck.

phoenix887
2018-10-15, 21:52:05
Trailer zur Diablo 3 Switch Limited Edition/Bundle

https://www.youtube.com/watch?v=SIS6Enm3-Zc

Ne, hast es schon richtig beschrieben.
Nur nochmal sichergehen das alle Savegames auch auf die Cloud geladen sind, for dem formatieren.....

Alles klar danke;)

Hatake
2018-10-15, 22:09:11
Starlink Reviews sind übrigens online - hier GameXplain

https://www.youtube.com/watch?v=v5J-i4UhteE

Crop Circle
2018-10-16, 12:36:50
Ich suche Spiele, die ich mit Frauchen zusammen spielen kann. Also wirklich eher zusammen als gegeneinander. Am liebsten wäre mir die Art adventure/puzzle. Wir haben gerade Inside durch und wir fanden das Spiel genial. Die Demo von True Fear und Violett haben wir auch getestet, aber beide Spiele haben uns nicht zugesagt. Könnt ihr uns Spiele empfehlen?

Argo Zero
2018-10-16, 12:42:51
Toad Treasure Tracker
Overcooked 2
Kirby Star Allies
Snipperclips

Sind Spiele, die man stressfrei zu zweit spielen kann. Meine Freundin steht aber mehr auf JRPG. Mit Rätseln kann ich sie nicht wirklich überzeugen.

Drexel
2018-10-16, 14:32:10
Death Squared als Ergänzung...

Mario Kart/Party/Tennis.

Crop Circle
2018-10-16, 15:30:12
Danke. Die Vorschläge sind noch nicht so das richtige. Obwohl death squared interessant aussieht.
Bei uns bedeutet zusammen spielen, daß ich steuere, aber beide überlegen, wie es weiter geht / was gemacht werden muss. Also schon eher adventure, mit Story. Kann auch gern düster sein, ein thriller oder horror.
kennt jemand Inside? Solch ein Spiel habe ich zuvor nie gespielt. Aber es war echt genial.

maximAL
2018-10-16, 17:51:22
Mario Odyssee und Yooka Leylee haben auch Coop Multiplayer. Ist aber natürlich kein Horror ;)

Argo Zero
2018-10-16, 17:55:32
Danke. Die Vorschläge sind noch nicht so das richtige. Obwohl death squared interessant aussieht.
Bei uns bedeutet zusammen spielen, daß ich steuere, aber beide überlegen, wie es weiter geht / was gemacht werden muss. Also schon eher adventure, mit Story. Kann auch gern düster sein, ein thriller oder horror.
kennt jemand Inside? Solch ein Spiel habe ich zuvor nie gespielt. Aber es war echt genial.

Schau dir mal Gone Home an. Gibts laut Wiki auch für die Switch.

Hucke
2018-10-16, 19:16:18
Ja, Nintendo Switch Online ;)
Kostet natürlich.

Ist es denn so, dass Spielstände bei einer Reparatur verloren gehen? Immerhin ist der Speicher auf einem eigenen PCB und ich hätte gedacht genau für diesen Zweck.

Nintendo lehnt zumindest die Verantwortung für diese Dateien ab. Von daher, lieber vorbeugen als auf die Füße kotzen. :)

Hatake
2018-10-16, 19:36:14
Danke. Die Vorschläge sind noch nicht so das richtige. Obwohl death squared interessant aussieht.
Bei uns bedeutet zusammen spielen, daß ich steuere, aber beide überlegen, wie es weiter geht / was gemacht werden muss. Also schon eher adventure, mit Story. Kann auch gern düster sein, ein thriller oder horror.
kennt jemand Inside? Solch ein Spiel habe ich zuvor nie gespielt. Aber es war echt genial.

Schau dir die Telltale Adventure Titel an die es für die Switch gibt - also Minecraft, Walking Dead, Batman and co. vll. ist da etwas interessantes bei.

Thorwan
2018-10-16, 20:41:30
Danke. Die Vorschläge sind noch nicht so das richtige. Obwohl death squared interessant aussieht.
Bei uns bedeutet zusammen spielen, daß ich steuere, aber beide überlegen, wie es weiter geht / was gemacht werden muss. Also schon eher adventure, mit Story. Kann auch gern düster sein, ein thriller oder horror.
kennt jemand Inside? Solch ein Spiel habe ich zuvor nie gespielt. Aber es war echt genial.
Neben den schon genannten Telltale Adventures fallen mir noch The Sexy Brutale, Thimbleweed Park und Broken Age ein. Anfang 2019 erscheinen auch die ersten drei Phoenix Wright Spiele für die Switch, wenn ihr sie noch nicht kennt.

Kampf-Sushi
2018-10-16, 21:39:31
Ich suche Spiele, die ich mit Frauchen zusammen spielen kann. Also wirklich eher zusammen als gegeneinander. Am liebsten wäre mir die Art adventure/puzzle. Wir haben gerade Inside durch und wir fanden das Spiel genial. Die Demo von True Fear und Violett haben wir auch getestet, aber beide Spiele haben uns nicht zugesagt. Könnt ihr uns Spiele empfehlen?
Die Lego Games mal angeguckt? Weiß jetzt nicht welchem Genre ich es zuordnen würde, aber meine Partnerin hat's damals mitgemacht. Persönlich fand ich die irgendwann allerdings etwas langweilig.

tobife
2018-10-18, 16:47:00
Dark Souls wurde heute versandt.

starfish
2018-10-19, 23:19:44
Dark Souls wurde heute versandt.

Texturen (nicht Auflösung, könnte auch AO sein, hm) und Ligthing Shading sind wohl mit der PS3 Version identisch:

https://m.youtube.com/watch?v=YxRjevhqtvo

Da bietet die PS4 in beidem scheinbar doch noch mehr.

Edit: Mir selber ist ein Unterscheid nur ein klein wenig bei den Effekten, wie zB. dem Drachenfeuer oder beim Hinsetzen an der Fackel/Nebelwänden aufgefallen, im Vergleich zur PS4.
Alles kein Beinbruch und wie Eurogamer schon geschrieben hat:

Ansonsten ist das Urteil so eindeutig wie wenig überraschend. Es ist schon wieder eine gute Umsetzung eines der besten, wenn nicht des besten Spiels aller Zeiten. Man kann nicht oft genug Dark Souls spielen. Wer mehr Gründe braucht, den verweise ich vertrauensvoll an die oben verlinkten Artikel. Ansonsten bleibt wie immer nur zu sagen: Spielt Dark Souls!

https://www.eurogamer.de/articles/2018-10-17-dark-souls-remastered-switch-test-b-ist-a-aber-sonst-alles-ds

https://d2skuhm0vrry40.cloudfront.net/2018/eg12/essential-de.png/EG11/resize/-1x90/quality/100/format/png?v20181019090812

cR@b
2018-10-20, 00:45:35
Also ich finde im Vergleich die Texturen der Switch sehr viel besser als die der PS3 Version. Kommt sogar sehr nah an die PS4 Version ran und wird dem Remastered doch gerecht. Bin aktuell echt erstaunt, dass die Switch trotz der mickrigen Leistung ganz gut noch mitspielt.

Auch Starlink hat mich krass überrascht! Das sieht echt verdammt gut aus und spielt sich sehr fluffig. Macht echt Spaß dank dem Fuchs und ich bin doch recht angetan und hatte eigentlich weniger erwartet von dem Game. Aktuell verkauft sich Starlink auch viel besser auf der Switch! Denke dazu hat in jedem Fall der Fuchs beigetragen, da ich mir das Spiel sonst wohl auch nie gekauft hätte!

Hatake
2018-10-20, 13:35:04
Warframe Switch footage

https://youtu.be/HgZqB04En2Q?t=646

Schon beeindruckend was Panic Button da wieder aus der kleinen Kiste rausholt. Außerdem profiteren die anderen Versionen auch von den Optimierung - WIN/WIN.

phoenix887
2018-10-20, 16:48:47
Also ich finde im Vergleich die Texturen der Switch sehr viel besser als die der PS3 Version. Kommt sogar sehr nah an die PS4 Version ran und wird dem Remastered doch gerecht. Bin aktuell echt erstaunt, dass die Switch trotz der mickrigen Leistung ganz gut noch mitspielt.

Auch Starlink hat mich krass überrascht! Das sieht echt verdammt gut aus und spielt sich sehr fluffig. Macht echt Spaß dank dem Fuchs und ich bin doch recht angetan und hatte eigentlich weniger erwartet von dem Game. Aktuell verkauft sich Starlink auch viel besser auf der Switch! Denke dazu hat in jedem Fall der Fuchs beigetragen, da ich mir das Spiel sonst wohl auch nie gekauft hätte!


Kann das Spiel nicht richtig greifen. Ist es ein Openworld Shooter? Sind das klassische Missionen? Oder gibt es da viel Crafting? Basis bauen oder so was? Weil letzteres mag ich überhaupt nicht.

Und wie ist das mit Fox? Sind das seperaten Missionen? Praktisch ein Spiel für sich?

Braucht man das ganze Plastik für Toys of Life? Oder kann man das gut spielen ohne extra Geld auszugeben?

cR@b
2018-10-20, 22:24:40
Kann das Spiel nicht richtig greifen. Ist es ein Openworld Shooter? Sind das klassische Missionen? Oder gibt es da viel Crafting? Basis bauen oder so was? Weil letzteres mag ich überhaupt nicht.

Und wie ist das mit Fox? Sind das seperaten Missionen? Praktisch ein Spiel für sich?

Braucht man das ganze Plastik für Toys of Life? Oder kann man das gut spielen ohne extra Geld auszugeben?

Ja Openworld (Spaceship) Shooter trifft es eigentlich ganz gut. Die Missionen laufen über ein Questsystem. Es gibt eine Hauptkampagne und viele Questgeber auf Planeten etc., die dir Aufgaben geben um z.B. die Planeten aufzudecken. Weltall mit glaub 7 Planeten die man nahtlos ala No Mans Sky anfliegen kann. Zwischen den Planeten mit Hyperraum Geschwindigkeit oder Schnellreise. Das fühlt sich alles so übergangslos gut an.

Man kann Ressourcen sammeln (und nebenbei Booster bekommen) um diverse Außenposten aufzubauen aber das ist nicht zwingend erforderlich und geht auch nicht in die Tiefe, zumindest nicht bisher. Man bekommt Booster um die Raumschiffteile zu pimpen. Auch die Figuren (Fox und Co.) kann man mit Skillpoints aufwerten.

Im Starterpaket sind zwei Figuren, zwei Raumschiffe und drei Waffen inkl., den Rest kann man nur für Echtgeld kaufen! Dennoch reicht mir das Zeug aus dem Starterpaket aus. Die Raumschiffe sind wie Leben. Haste du viele, hast du an einem Boss z.B. mehr Chancen ihn zu plätten. Ohne Waffenaufsätze hat der Arwing seine typischen grünen Laser. Man kann alles auch digital erwerben.

Ich mag das Game extrem und die Snowdrop Engine performed echt gut auf der Switch! Klar irgendwann wiederholt sich alles vom Doing und wird repetitiv aber dennoch überraschend gelungen das Game.

phoenix887
2018-10-21, 01:06:26
Ja Openworld (Spaceship) Shooter trifft es eigentlich ganz gut. Die Missionen laufen über ein Questsystem. Es gibt eine Hauptkampagne und viele Questgeber auf Planeten etc., die dir Aufgaben geben um z.B. die Planeten aufzudecken. Weltall mit glaub 7 Planeten die man nahtlos ala No Mans Sky anfliegen kann. Zwischen den Planeten mit Hyperraum Geschwindigkeit oder Schnellreise. Das fühlt sich alles so übergangslos gut an.

Man kann Ressourcen sammeln (und nebenbei Booster bekommen) um diverse Außenposten aufzubauen aber das ist nicht zwingend erforderlich und geht auch nicht in die Tiefe, zumindest nicht bisher. Man bekommt Booster um die Raumschiffteile zu pimpen. Auch die Figuren (Fox und Co.) kann man mit Skillpoints aufwerten.

Im Starterpaket sind zwei Figuren, zwei Raumschiffe und drei Waffen inkl., den Rest kann man nur für Echtgeld kaufen! Dennoch reicht mir das Zeug aus dem Starterpaket aus. Die Raumschiffe sind wie Leben. Haste du viele, hast du an einem Boss z.B. mehr Chancen ihn zu plätten. Ohne Waffenaufsätze hat der Arwing seine typischen grünen Laser. Man kann alles auch digital erwerben.

Ich mag das Game extrem und die Snowdrop Engine performed echt gut auf der Switch! Klar irgendwann wiederholt sich alles vom Doing und wird repetitiv aber dennoch überraschend gelungen das Game.

OK danke. Und wie sind die Fox Missionen im Spiel eingebaut? Oder sind die seperat vom Hauptspiel getrennt?

cR@b
2018-10-21, 12:01:16
Ja erst kürzlich ist eine aufgetaucht, abseids der Hauptkampagne. Denke die kommen immer wieder im Laufe des Fortschritts, wenn man Fox als Figur gewählt hat bzw. mit ihm die Kampagne spielt.

Hatake
2018-10-21, 14:31:52
Dark Souls Switch gibt es bei Amazon gerade für 32€ falls es noch wer braucht.

dildo4u
2018-10-21, 14:57:44
JZdfO8ECwdo

Drexel
2018-10-21, 15:12:16
Dark Souls Switch gibt es bei Amazon gerade für 32€ falls es noch wer braucht.

Verlockend, aber ich hab's echt lieber digital mittlerweile, gerade bei dem fummeligen Modulwechsel der Switch...

Hatake
2018-10-21, 18:17:57
Verlockend, aber ich hab's echt lieber digital mittlerweile, gerade bei dem fummeligen Modulwechsel der Switch...
Haha - sehe ich genauso.
Gibt zwar Ausnahmen, aber nach Möglichkeit warte ich einfach auf digital sales.

Die Switch Libary ist inzwischen ja ordentlich angewachsen, mal sehen was über die Feiertage so im Angebot sein wird in Sachen eShop.

cR@b
2018-10-21, 19:11:24
Ja das Modul fummeln nervt aber ich hab noch immer Module lieber. Hoffe mit der neuen Switch machen sie es wie beim 3DS!

@Phönix
Ok also mittlerweile ist der Basenbau für das Fortschreiten der Kampagne erforderlich. Mir macht das aber sehr viel Spaß und bringt eine zusätzliche Abwechslung zu allen Aktionen. Das Game scheint gut umfangreich und man kann vieles tun. Für die Jäger und Sammler unter uns (so wie ich) auch nice. Man sammelt ständig irgendwas ein oder scannt Tiere usw.

Demirug
2018-10-21, 19:26:44
Ich mag das Game extrem und die Snowdrop Engine performed echt gut auf der Switch!

Snowdrop ist nicht gleich Snowdrop. Die Engine wurde vom Entwicklungsteam massiv verändert für das Spiel.

phoenix887
2018-10-21, 20:15:57
Ja das Modul fummeln nervt aber ich hab noch immer Module lieber. Hoffe mit der neuen Switch machen sie es wie beim 3DS!

@Phönix
Ok also mittlerweile ist der Basenbau für das Fortschreiten der Kampagne erforderlich. Mir macht das aber sehr viel Spaß und bringt eine zusätzliche Abwechslung zu allen Aktionen. Das Game scheint gut umfangreich und man kann vieles tun. Für die Jäger und Sammler unter uns (so wie ich) auch nice. Man sammelt ständig irgendwas ein oder scannt Tiere usw.


Danke für die Rückmeldung. Ein reinrassiger Shooter wäre mir lieber. Vielleicht mal im Angebot. Bin sowieso im Moment mit Horizon Zero Down beschäftigt auf der PS4 und dann kommt ja noch Red Dead Redemption 2.

Aber dann für die Switch wegen, Fox ;)

cR@b
2018-10-21, 21:14:13
Snowdrop ist nicht gleich Snowdrop. Die Engine wurde vom Entwicklungsteam massiv verändert für das Spiel.

Ok das wusste ich nicht. Im Intro steht halt nur Snowdrop. In jedem Fall sieht das Game brutal hübsch aus und performed auch noch sehr gut und das auf dem billigen Tegra :up:

Ist einfach alles sehr stimmig und Star Fox passt so verdammt gut in das Game!

Demirug
2018-10-21, 21:49:09
Ok das wusste ich nicht. Im Intro steht halt nur Snowdrop. In jedem Fall sieht das Game brutal hübsch aus und performed auch noch sehr gut und das auf dem billigen Tegra :up:

Ubisoft hängt das ja auch nicht gerade an die große Glocke. Das ganze war auch eher so zu verstehen das man bei Snowdrop etwas vorsichtig sein muss wenn man von einem Spiel auf ein anders schlussfolgern möchte.

msilver
2018-10-22, 08:10:39
welches Spiel meint ihr mit der engine?

cR@b
2018-10-22, 09:18:52
welches Spiel meint ihr mit der engine?

Starlink! Hab gestern weiter gespielt. Der Coop performed auch erstaunlich gut und ist vertikal statt horizontal getrennt. Hier und da gibt es mal en Ruckler aber wie gesagt, heftig dass dies der Tegra überhaupt packt :eek:

Hatake
2018-10-22, 11:37:53
Ubisoft hängt das ja auch nicht gerade an die große Glocke. Das ganze war auch eher so zu verstehen das man bei Snowdrop etwas vorsichtig sein muss wenn man von einem Spiel auf ein anders schlussfolgern möchte.

Er hat aber grundsätzlich schon recht - die Engine performt recht ordentlich auf der Switch, natürlich sind je nach Plattform und Spiel Optimierungen und Anpassung notwendig.

Mario + Rabbids Kingdom Battle
South Park: The Fractured but Whole

und nun Starlink. Die laufen und sehen alle mehr als ordentlich aus auf der Switch.

Demirug
2018-10-22, 11:44:20
Er hat aber grundsätzlich schon recht - die Engine performt recht ordentlich auf der Switch, natürlich sind je nach Plattform und Spiel Optimierungen und Anpassung notwendig.

Mario + Rabbids Kingdom Battle
South Park: The Fractured but Whole

und nun Starlink. Die laufen und sehen alle mehr als ordentlich aus auf der Switch.

Jedes dieser Teams hat dafür Snowdrop auch massiv modifiziert damit es läuft. Das die Spiele so gut laufen ist nicht der Verdienst von Snowdrop sondern der einzelnen Teams hinter diesen Spielen.

Hatake
2018-10-22, 12:28:15
Jedes dieser Teams hat dafür Snowdrop auch massiv modifiziert damit es läuft. Das die Spiele so gut laufen ist nicht der Verdienst von Snowdrop sondern der einzelnen Teams hinter diesen Spielen.
Naja behauptet ja niemand das keine Arbeit dahinter steckt - Jede Engine/Titel wird für die spezifische Plattform optimiert.

Drei sehr unterschiedliche Titel auf Basis dieser Engine haben sehr gut auf der Switch performt bislang, in den Interviews zu Mario x Rabbids haben die Entwickler damals erwähnt dass sie überrascht waren wie schnell sie das Basisgerüst der Engine auf der Konsole zum Laufen bekommen und wie zufrieden sie mit dem Prozess waren.

Game/Engine X performt gut auf Konsole Y bedeutet nicht zwangsläufig dass es sich um einen Freifahrschein handelt und die Entwickler keine Arbeit mehr in Optimierungen stecken müssen...ich bezweifle das cr@b es so gemeint hat.

Drexel
2018-10-22, 12:45:59
Der Sound bei Dark Souls Remastered scheint nicht der Knaller zu sein: https://www.reddit.com/r/NintendoSwitch/comments/9pjfpg/dark_souls_remastered_not_only_has_worse_sound/

Einerseits stark komprimiert oder niedrige Sample Rate und andererseits teilweise auch Buggy, so dass einige Effekte nicht abgespielt werden. Gerade ersteres ist wohl auf die Cartridges zurückzuführen, man versucht Platz zu sparen, um die Kosten für eine größere Cartridge zu sparen...

Ziemlich peinlich, man könnte wenigstens ein "HD" Soundpack zum Download anbieten. Aber sie sind da in guter Gesellschaft, war wohl bei Doom und Okami auch schon der Fall. Evtl sollte Nintendo dem mal ein Riegel vorschieben und Minimum Requirements an den Sound definieren....

Ganon
2018-10-22, 12:46:40
Jedes dieser Teams hat dafür Snowdrop auch massiv modifiziert damit es läuft. Das die Spiele so gut laufen ist nicht der Verdienst von Snowdrop sondern der einzelnen Teams hinter diesen Spielen.

Was wird denn da eigentlich immer massiv optimiert, was die Engine vorher nicht so gut hin bekam? FP16? Umstellung auf NVN oder Vulkan? ARM Neon? Irgendwelches Shader-Voodoo?

Im Grunde liegt die Switch doch grob über der Leistung einer 360/PS3 mit wesentlich mehr RAM. Spiele mit dem Tech-Level wie Mario+Rabbids sollten doch eigentlich gar nicht soooo das Problem sein?

Demirug
2018-10-22, 13:06:34
Was wird denn da eigentlich immer massiv optimiert, was die Engine vorher nicht so gut hin bekam? FP16? Umstellung auf NVN oder Vulkan? ARM Neon? Irgendwelches Shader-Voodoo?

Es wird ja nicht bei jeder Engine massiv optimiert. Mein Problem hier ist jetzt leider nur das ich öffentlich nicht schreiben darf wo bei Snowdrop die Leichen im Keller liegen. ;) Was ich aber wohl relativ gefahrlos schreiben kann ist das Snowdrop eigentlich gar keinen Switch support hat da die Spiele von massive selbst ja nicht für die Switch kommen.

Im Grunde liegt die Switch doch grob über der Leistung einer 360/PS3 mit wesentlich mehr RAM. Spiele mit dem Tech-Level wie Mario+Rabbids sollten doch eigentlich gar nicht soooo das Problem sein?

Ich habe ja auch nicht gesagt das der technische Anspruch der Spiele der Grund für die notwendigen Optimierungen war. ;)

Ganon
2018-10-22, 13:31:59
Ach OK, danke für die Info :D

cR@b
2018-10-22, 13:54:50
Ok also eher politisch bedingt. :D Dann würde mich aber interessieren warum das Snowdrop Logo überhaupt noch im Intro erscheint. Was mich auch interessieren würde ist, warum dich das so tangiert? Tja jetzt hast du mich neugierig gemacht :ugly:

Drexel
2018-10-22, 14:37:16
Aus dem gleichen politischem Grund wahrscheinlich. Um der Welt und der Konkurrenz zu zeigen wie weit die Technologie ist, dass man sie so easy auf verschiedenen Konsolen anwenden kann. Dadurch steigt das Vertrauen der Investoren und Kunden.

Demirug
2018-10-22, 15:43:30
Was mich auch interessieren würde ist, warum dich das so tangiert? Tja jetzt hast du mich neugierig gemacht :ugly:

Sagen wir einfach mal das ich von diesen Leichen in meiner Tätigkeit doch sehr betroffen war. ;) Ich würde ja gerne mehr schreiben aber wie bereits erwähnt darf ich das öffentlich leider nicht.

Ganon
2018-10-22, 17:18:08
Patch 1.2 für Wolfenstein 2 für die Switch erhöht wohl die Bildschärfe ziemlich deutlich:

https://www.youtube.com/watch?v=fWT6L4353Pk

IC3M@N FX
2018-10-22, 20:32:41
Machen eigentlich Hersteller von Rapid Packed Math 2xFP16 der Nvidia's Tegra X1 Gebrauch?
Die GPU ist nicht gerade die schnellste was klar ist, aber durch Rapid Packed Math kann man wohl vieles machen wenn die Engine wahrscheinlich von vorne herein ausgelegt ist.
Soweit ich weiß kann man wohl damit alles berechnen außer Geometrie was meint ihr?

Hatake
2018-10-26, 17:10:40
Resident Evil 4, REmake und RE 0 erscheinen nächstes Jahr für die Switch

https://twitter.com/CapcomUSA_

ravage
2018-10-28, 11:28:13
Auf Resi4 hätte ich ja wohl mal wieder bock. Ich bin aber auf die Preise gespannt...

Hatake
2018-10-28, 18:19:41
Wolfenstein Youngblood wohl auch for Switch

https://www.gamespot.com/articles/fallout-76-for-nintendo-switch-wasnt-doable-but-be/1100-6462843/

Auf Resi4 hätte ich ja wohl mal wieder bock. Ich bin aber auf die Preise gespannt...

Wahrscheinlich 20 pro Titel wie bei eigentlich allen Capcom Remaster Titeln.

Troyan
2018-10-30, 18:04:30
So ruhig hier...

22 Millionen Switches sind verkauft. 15 Millionen sollen in den nächsten 6 Monaten folgen. Und erreicht soll es durch Pokemon und Smash werden. Und da kommt am 1.11 um 15Uhr ein 40 minutiges Direkt: https://twitter.com/NintendoDE/status/1057270951602216960

Gebrechlichkeit
2018-10-30, 18:23:50
Resident Evil 4, REmake und RE 0 erscheinen nächstes Jahr für die Switch

https://twitter.com/CapcomUSA_

Na toll, mehr Ports. Wie sieht das Line UP fuer naechstes Jahr aus, 2018 war schlecht im Vergleich zu 2017.

Leider fuer €300 + 120 (MZ) immernoch zu teuer.

maximAL
2018-10-30, 18:54:52
Finde auch, dass es an AAA Titeln gewaltig mangelt. Ja, es gibt viel Gutes im Shop, mehr als ich je spielen werde. Aber etwas vom Kaliber von Zelda ist einfach nicht in Sicht. Und das ist immer noch mein einziges Vollpreisspiel.

sulak
2018-10-30, 18:57:47
Wenn man nur Adventures mag sicher, aber die Switch bedient auch etliche andere Genres. Was fehlt denn?
Du weist schon, das Nintendo sowas wie God of War niemals entwickeln würde.

Verglichen mit den 1. Party Spielen der XBone is die Switch bei vielen schon im Vorteil.
PS4 und Switch ergänzen sich gut zu einander.

phoenix887
2018-10-30, 20:07:45
Wenn man nur Adventures mag sicher, aber die Switch bedient auch etliche andere Genres. Was fehlt denn?
Du weist schon, das Nintendo sowas wie God of War niemals entwickeln würde.

Verglichen mit den 1. Party Spielen der XBone is die Switch bei vielen schon im Vorteil.
PS4 und Switch ergänzen sich gut zu einander.

Ja richtig, habe jetzt auch ne PS4 und mit der Switch, brauche ich auch meinen Gaming PC nicht mehr. Wird aufgelöst. Durch Sony und Nintendo bin ich mehr als ausgelastet.

Aber das Nintendo zu Weinachten mit Pokemon und Smash ins Rennen geht, finde ich enttäuschend. Kann aber auch an mir liegen, da ich mit beide Spiele gar nichts anfangen kann.

maximAL
2018-10-30, 20:19:18
Wenn man nur Adventures mag sicher, aber die Switch bedient auch etliche andere Genres. Was fehlt denn?
Alles außer diesem Party und Pokemon Gerümpel.
Ein neues Zelda wäre natürlich das Optimum, aber ich hätte auch gern ein neues F-Zero oder Pikmin, meinetwegen auch Metroid. Oder auch was wirklich neues im Singleplayer Bereich.
Und es muss ja auch nicht immer Nintendo sein, ein bisschen mehr 3rd Party Support wäre schon nett. Mit dem Hype um RDR2 würde ich mich ja schon über einen Port von Teil 1 freuen. Oder Witcher 3, was auf meiner Möhre nicht mehr läuft. Skyrim schien ja auch ganz gut anzukommen.

frix
2018-10-30, 22:10:03
Finde auch, dass es an AAA Titeln gewaltig mangelt. Ja, es gibt viel Gutes im Shop, mehr als ich je spielen werde. Aber etwas vom Kaliber von Zelda ist einfach nicht in Sicht. Und das ist immer noch mein einziges Vollpreisspiel.

Stimme ich zu. Für mich ist aktuell kaum was dabei.
Wegen Mario und Zelda hatte ich mir die switch geholt.
Nun steht sie die meiste zeit in ihrem dock und ich bin am überlegen sie zu verkaufen.

cR@b
2018-10-30, 23:00:20
Also ich muss auch sagen, ohne Starlink wäre 2018 ähnlich mies ausgefallen wie das ein oder andere Jahr auf der Wii U.

Ubisoft hat schon ein zweites Mal die Lücken gut gefüllt. Hätte nie gedacht, dass gerade diese Firma sowas kann!

doublehead
2018-10-31, 03:55:40
Was fehlt denn?
Gute Singleplayertitel. Mit Multiplayergedöns wie Smash, Mario Tennis, Mario Party und Splatoon kann ich herzlich wenig anfangen. Und alle paar Jahre mal ein 3D-Mario oder Zelda sind herzlich wenig. Von Metroid gab es bisher nichts zu sehen. Ein neues Pikmin würde ich sofort kaufen, gegen ein Remaster von Pikmin 3 hätte ich auch nichts.

Es dürfen ruhig auch Third-Party-Titel sein. Die meisten interessanten Indietitel hole ich mir lieber für den PC, da mich der Handheldmodus nicht sonderlich interessiert. Auf dem grossen Monitor/Fernseher macht mir zocken viel mehr Spass.

Selbst auf der Wii gab es erheblich mehr Third-Party Singleplayer-Spiele. Ich kam da mit dem zocken kaum hinterher. Meinem Empfinden nach legt Nintendo den Fokus zu sehr auf Multiplayerspiele.

ravage
2018-10-31, 09:37:57
Bei mir hat sich Xenoblade Chronicles 2 noch eine verdammt lange Zeit im Laufwerk gedreht (kann ich übrigens für JRPG Fans Blind empfehlen). Octopath Traveler war anfangs ganz Gut, konnte mich aber bisher nicht zum durchspielen motivieren. Aktuell schiele ich noch auf Valkyria Chronicles 4. Den ersten Teil fand ich schon gut und die Demo zum 4. Teil hat mir auch gefallen.

Aber es wird wirklich schon recht dünn, wenn man die ganzen Remakes, Portierungen und Indies weg lässt. :(

/EDIT meint: Bayonetta 1/2 sind zwar auch nur Remakes, kann ich aber jedem Empfehlen der mit dem Genre etwas anfangen kann. Wirklich gute Spiele!

CoolhandX
2018-10-31, 09:51:16
Alles außer diesem Party und Pokemon Gerümpel.
Ein neues Zelda wäre natürlich das Optimum, aber ich hätte auch gern ein neues F-Zero oder Pikmin, meinetwegen auch Metroid. Oder auch was wirklich neues im Singleplayer Bereich.
Und es muss ja auch nicht immer Nintendo sein, ein bisschen mehr 3rd Party Support wäre schon nett. Mit dem Hype um RDR2 würde ich mich ja schon über einen Port von Teil 1 freuen. Oder Witcher 3, was auf meiner Möhre nicht mehr läuft. Skyrim schien ja auch ganz gut anzukommen.

Hihi, Du bist aber optimistisch... für ein neues Zelda brauchen die mal wieder 10 Jahre und Witcher 3?:freak: Da kann ich mir nicht vorstellen dass die das irgendwie zum laufen bringen egal wie die das Spiel downgraden.

Gelohnt hat sich die Switch bei uns nur weil unser "kleiner" total auf Nintendo steht. Die meiste Zeit leider steht sie nur rum. Ich nehme die nichtmal mit wenn ich beruflich mal wieder im Hotel irgendwo unterwegs bin. Ich selber habe die Switch für Zelda, XC 2 und Mario genutzt, mehr leider nicht.

Drexel
2018-10-31, 09:57:38
Es ist schon einiges erschienen dieses Jahr und 2 System Seller folgen noch. Wenn das nicht Euer ist, ist das einfach Pech, man weiss doch vorher, dass Nintendo nicht jedes Jahr ein Spiel eines Kalibers eines Zelda, Mario oder Metroid raushauen kann.

Smash Bros hab ich bis jetzt auch nicht wirklich auf dem Schirm gehabt, ich habe mir aber Mal Videos angeschaut und werde es mir holen...

Ganon
2018-10-31, 10:06:24
Selbst auf der Wii gab es erheblich mehr Third-Party Singleplayer-Spiele. Ich kam da mit dem zocken kaum hinterher. Meinem Empfinden nach legt Nintendo den Fokus zu sehr auf Multiplayerspiele.

Wii Spiele waren auch Tech-Level Jahr 2000 und waren wesentlich schneller hingezimmert als Spielentwicklung heute so an Zeit benötigt. Zudem konnte man auf die kompletten Assets vom GameCube zugreifen, weil ähnliches Grafiklevel.
Kannst halt auch Rockstar fragen warum GTA6 noch nicht draußen ist, oder Bethesda fragen, warum nicht letztes Weihnachten TES6 rausgenommen ist.

Nicht nur auf der Switch muss man sich halt daran gewöhnen, dass Spiele länger in der Entwicklung brauchen. Immer Höher/Schneller/Weiter geht halt auch auf die Entwicklungszeit. Darum kommt auch Cyberpunk 2077 nicht schon morgen raus.

edit:
Es ist übrigens rückwirkend lustig zu sehen, wie jetzt bei der Wii der Third-Party Support hervorgehoben wurde, wobei zu Lebzeiten der Wii daran immer rumgenörgelt wurde. Weil die Wii hatte ja nun echt gar keine Multi-Plattform Titel abbekommen. Ein Großteil meiner Wii Spiele sind halt auch die üblichen von Nintendo.

Drexel
2018-10-31, 11:00:30
Wii hatte schon 3rd Party anfangs, meist war die Umsetzung aber gruselig und hat mich auch nie interessiert. Nintendo kauft man sich für First Party Titel, seit der Switch evtl. auch noch wegen portabler Indies oder Remaster Spielen.

Wem das nicht reicht und für wen das Nintendo Portfolio nur zu einem geringen Teil passt, für den ist Nintendo evtl. einfach nichts.

Ganon
2018-10-31, 11:18:38
Wii hatte schon 3rd Party anfangs, meist war die Umsetzung aber gruselig und hat mich auch nie interessiert.

Man braucht ja nur mal die Release-Listen durchscrollen. Ist jetzt auch alles nichts was einen total aus den Socken haut :D Die ganzen Titel an die man sich so bei der Wii erinnert sind auch alle erst 1-3 Jahre nach Release erschienen oder noch viel später.

Aber wenn man halt Multi-Plattform Titel, Indies und Ports rausnimmt, dann bleibt ja nur noch das was Nintendo veröffentlicht und da muss man halt Geduld haben. Welcher Drittentwickler haut heute schon noch irgend einen 1-Konsolen-Exklusiv Titel raus. Damals hat Nintendo auch nicht 5 AAA-Spiele pro Jahr rausgebracht und wird's heute auch nicht tun, schon alleine wegen der längeren Entwicklungszeit.

Ich persönlich finde, dass die Switch recht gut da steht. Für jemanden mit PC, XBOX und/oder PS4 mag die Switch natürlich nicht die #1 Plattform sein, aber die Spiele fehlen ja nicht. Man spielt sie halt nur ggf. woanders. Dafür kann die Plattform an sich ja nichts.

doublehead
2018-10-31, 15:12:07
Es ist übrigens rückwirkend lustig zu sehen, wie jetzt bei der Wii der Third-Party Support hervorgehoben wurde, wobei zu Lebzeiten der Wii daran immer rumgenörgelt wurde. Weil die Wii hatte ja nun echt gar keine Multi-Plattform Titel abbekommen. Ein Großteil meiner Wii Spiele sind halt auch die üblichen von Nintendo.
Nein, an dieser vollkommen unbegründeten Nörgelei habe ich mich niemals beteiligt. Im Gegenteil habe ich die Wii immer verteidigt und die zig guten bis sehr guten Third-Party-Titel aufgelistet die es gab, und die NICHT "casual" waren. Es gab da wirklich einige Perlen.

Ganon
2018-10-31, 15:49:07
Nein, an dieser vollkommen unbegründeten Nörgelei habe ich mich niemals beteiligt. Im Gegenteil habe ich die Wii immer verteidigt und die zig guten bis sehr guten Third-Party-Titel aufgelistet die es gab, und die NICHT "casual" waren. Es gab da wirklich einige Perlen.

Trotzdem stand die Wii damals recht massiv in der Kritik, weil eben diese ganzen Reihen von damals es nie auf die Nintendo Konsolen geschafft haben, weil diese eben halt so schwach war. Die Generation 360/PS3 war halt die Geburtsstunde einige Reihen die wir noch heute spielen, sofern sie nicht an die Wand gefahren wurden... z.B. Assassins Creed (7 Teile (?)), Mass Effect (3 Teile), Gears of War (4 Teile)...

Generell sind sich Switch und Wii in der Hinsicht recht ähnlich. Spulen wir mal 10 Jahre zurück und schauen wir mal in die Meinungen dort. (https://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?t=425822)

In meinen Augen steht halt die Switch mal für sich alleine gesehen, ganz gut da. Klar kommt nicht _alles_ auch für die Switch, aber im Vergleich zur Wii hat die Switch schon deutlich mehr Current Gen Material abgekommen und mehr steht in der Pipeline. Aber wenn man halt sagt: "Das Spiele ich nicht auf der Switch", dann ist das halt eine persönliche Entscheidung und nicht unbedingt ein Mangel an der Plattform, so wie damals bei der Wii.

Es waren damals halt andere Zeiten. Die Switch ist in dem Sinne eine 08/15 Konsole geworden, somit ist es schwer als Drittentwickler einen Switch-Exklusiven Titel auf den Markt zu werfen. Das war bei der Bewegungssteuerung der Wii noch etwas anders (und mal eben abgesehen von den geringen Entwicklungskosten). Es gibt halt einfach keinen Grund das zu tun.

Ansonsten ist halt die Frage was genau du erwartest. Ich persönlich hab die Wii nicht so sehr als Plattform mit gutem 3rd Party Support in Erinnerung. Also mal im Vergleich zur PS3/360 damals. Die Wii hat natürlich ein paar gute exklusiv-Titel von Drittentwicklern. Als Beispiel mal Little King Story, The Last Story, Endless Ocean oder Mad World. Aber wie gesagt: Die kamen teils sehr spät und es ist heute eben nicht mehr so üblich das als Drittentwickler zu tun.

Argo Zero
2018-10-31, 16:38:11
Ich finde es eher ernüchternd aktuell, da 90% der veröffentlichten (Indie-)Spiele seit Monaten / Jahren bereits in meiner Steam Libary sind oder sich als Wii U Titel im Schrank befinden.
Exklusive Titel, davon lebt eine Konsole bei mir und es muss kein AAA Budget sein für gute Spiele. Spiele wie Ace Attorney haben mich für Stunden unterhalten, trotz gefühltem Nokia 3110 Display des Nintendo DS.
In meinem Bekanntenkreis schimmelt die Switch aktuell auch vor sich hin und es wird lieber PS4 oder PC gezockt.
Mal sehen, zum Glück sind noch ein paar Gute Spiele angekündigt, wie Metroid, Luigis Mansion und Smash Brothers.

tobife
2018-10-31, 22:23:29
Ich finde es eher ernüchternd aktuell, da 90% der veröffentlichten (Indie-)Spiele seit Monaten / Jahren bereits in meiner Steam Libary sind oder sich als Wii U Titel im Schrank befinden.
Exklusive Titel, davon lebt eine Konsole bei mir und es muss kein AAA Budget sein für gute Spiele. Spiele wie Ace Attorney haben mich für Stunden unterhalten, trotz gefühltem Nokia 3110 Display des Nintendo DS.
In meinem Bekanntenkreis schimmelt die Switch aktuell auch vor sich hin und es wird lieber PS4 oder PC gezockt.
Mal sehen, zum Glück sind noch ein paar Gute Spiele angekündigt, wie Metroid, Luigis Mansion und Smash Brothers.


Auch Nintendo kann nicht unbegrenzt Exklusiv-Games im Jahr raushauen.

Zu den Indies: Ja. Vieles kennt man schon. Vieles haben viele schon in ihrer Steam-Bibliothek. Aber: Scheinbar lassen sich die Games relativ einfach portieren. Ich kann verstehen, dass die Entwickler da nochmal versuchen, zu verdienen.

Zu den 3rd-Party(s): Ich denke, die wurden vom Erfolg der Switch überrascht. Man hatte zwar ein paar Games, wollte aber vermutlich abwarten, wie es sich entwickelt. Es bringt ja nichts, zig Games rauszubringen, wenn sie keiner kauft. Jetzt hängt die Entwicklung hinterher.

phoenix887
2018-11-01, 00:00:46
Auch Nintendo kann nicht unbegrenzt Exklusiv-Games im Jahr raushauen.

Zu den Indies: Ja. Vieles kennt man schon. Vieles haben viele schon in ihrer Steam-Bibliothek. Aber: Scheinbar lassen sich die Games relativ einfach portieren. Ich kann verstehen, dass die Entwickler da nochmal versuchen, zu verdienen.

Zu den 3rd-Party(s): Ich denke, die wurden vom Erfolg der Switch überrascht. Man hatte zwar ein paar Games, wollte aber vermutlich abwarten, wie es sich entwickelt. Es bringt ja nichts, zig Games raus zubringen, wenn sie keiner kauft. Jetzt hängt die Entwicklung hinterher.

Sieht man ja an Square Enix. 1,5 Jahre nichts, und jetzt auf einmal 2019 alles was den Namen Final Fantasy trägt. Das mit Dragon Quest XI halte ich auch für eine Ausrede, das es noch dauert wegen der Engine. Haben es einfach verpennt und sehen jetzt das man auf der Platform ordentlich Geld verdienen kann.

Hatake
2018-11-01, 08:46:10
Später wohl das letzte Smash Bros. Direct vor Launch ...N64 Classic Mini Ankündigung soll es heute wohl auch geben.

Argo Zero
2018-11-01, 09:25:06
Auch Nintendo kann nicht unbegrenzt Exklusiv-Games im Jahr raushauen.


Kann und soll Nintendo auch gar nicht, auch mangels Ressourcen.
Die Lizenzierung von/mit Ubisoft sollte aber zeigen, dass die totalen Reinfälle in der Vergangenheit und der damit verbundene Vertrauensverlust, wohl verdaut ist.
Lieber soll Nintendo 3rd Party Devs beauftragen bzw. mit Nintendo Figuren lizenzieren als sich selbst an großen Projekten zu übernehmen.
Mehr als ein großes Spiel können die sowieso nicht gleichzeitig entwickeln und selbst dann dauert es eeeewig bis es fertig ist.
Das Problem war die ganze Zeit die "sture" Nintendo Philosophie. Ich weiß nicht mehr wann genau der große Reinfall war mit einem 3rd party Lizenzprodukt. War es ein uraltes Zelda? Seitdem tat sich Nintendo extrem schwer ihren Franchise in fremde Hände zu übergeben.
Ports können mir erstmal gestohlen bleiben. Entweder laufen die unterirdisch (Doom) oder sind abgespeckt (Fifa). Wenn man nur eine Konsole im Haus hat mag das wohl ok sein aber Umfragen zeigen, dass die meisten Switch Besitzer auch noch eine andere Konsole oder PC im Haus haben als Spieleplattform.

gnomi
2018-11-01, 10:03:05
Die Switch ist für Erwachsene eben eher eine super Ergänzungskonsole.
Mit 300 Euro plus Pro Controller natürlich zu teuer, aber die Exklusivtitel haben diese spielerische Ausgereiftheit und Nostalgie, die man auf anderen Plattformen nicht so oft findet.
Keine ewiges laden und patchen. Flüssig und übergangslos, egal ob im mobilen oder stationären Modus.
3rd Party ist brutal viel Resteverwertung.
Also ein Haufen Games, die man dann doch - wenn man die Möglichkeit hat - besser woanders spielen sollte.
Es gibt aber eben auch so Sachen, die sich super eignen auf dem Gerät, selbst wenn man sie bereits besitzt!
Beispiel Rayman Legends oder Baphomets Fluch.
Mir gefällt das Gerät weit besser als Wii, (Wii U habe ich sogar ausgelassen) wo die neue Steuerung schnell verpuffte und am Ende nur abwärtskompatible Klassiker mich noch reizten.
Ein technisch tolles und kompaktes System wie der Game Cube würde heute jedoch auch nicht mehr so erfolgreich funktionieren, da keine Eigenständigkeit abseits der 1st Party Titel.
Die Switch ist aber eine gut gedachte, moderne Spielumgebung und für Nintendo perfekt. :up:

Drexel
2018-11-01, 10:13:42
Nintendo schafft schon mehr als einen großen Titel sonst würde es ja frühestens alle 3 Jahre was geben und so lange war der Abstand zwischen Zelda und Mario Odyssey zB nicht. Sie haben intern Minimum 2 R&D Departments und noch Studios wie Retro und Monolith zB. Dennoch hilft Lizenzierung natürlich, wenn sie Maßnahmen haben die Qualität zu kontrollieren. Ich finde gerade bezüglich der Marken die Philosophie nicht als stur, sondern angemessen, sie wissen halt was die Marken wert sind und wollen das nicht riskieren. Die Online Phisoloohie empfinde ich eher als stur und altmodisch. ;)

phoenix887
2018-11-01, 12:32:05
Später wohl das letzte Smash Bros. Direct vor Launch ...N64 Classic Mini Ankündigung soll es heute wohl auch geben.

Wann später?

Thorwan
2018-11-01, 13:00:44
Sollte noch jemand Futter für seine Switch suchen, kann ich Monster Hunter Generations Ultimate nur empfehlen.

Ich bin erst spät mit MH World zur Monster Hunter Serie gestoßen und war nicht sicher, ob die älteren Titel mir nicht ein zu großer Rückschritt sind. Da mich die Aussicht auf ein portables Spiel dieser Art jedoch reizte, habe ich zum Release von MHGU zugeschlagen.

Die letzten Monate haben mir gezeigt, dass die vermeintlichen Rückschritte kaum ein Problem sind. Ja, viele Elemente sind etwas kruder oder verwirrender als in World und erfordern etwas Einarbeitungszeit - Doch die vielen integrierten Tutorials und Guides im Netz machen den Einstieg leichter als erwartet. Zudem sorgen die Unterschiede zu World für eine etwas andere Spielerfahrung - Durch den Wegfall des Lagers während der Mission ist es beispielsweise wesentlich wichtiger, sich gut auf seine Beute vorzubereiten. Die Hunter Arts, eine Art Specialmove, sorgen zudem für neue Möglichkeiten im Kampf.

Wenn ihr Interesse an dieser Art Spiel habt, lasst euch also nicht abschrecken. MHGU phantastisches Spiel mit Unmengen an Content. Während MHW, Spider-Man, AC Odyssey und einige andere Titel schon lange wieder aus meinem Spieltag verschwunden sind, lockt MHGU mich weiterhin regelmäßig von einer Jagd zur nächsten.

P.S.: Momentan ist es im Sale für 42€ zu haben.

Hatake
2018-11-01, 13:01:17
Jemand hier ein gutes Angebot für Diablo 3 Switch gefunden ?
Wann später?

Heute um 15 Uhr, geht 40min lang...und danach Treehouse Live mit wohl noch mehr Gameplay.

phoenix887
2018-11-01, 14:20:27
Jemand hier ein gutes Angebot für Diablo 3 Switch gefunden ?


Heute um 15 Uhr, geht 40min lang...und danach Treehouse Live mit wohl noch mehr Gameplay.

OK danke. Werde ich dann Mal einschalten. Wahrscheinlich YT Kanal von Nintendo oder?

Hatake
2018-11-01, 14:37:50
OK danke. Werde ich dann Mal einschalten. Wahrscheinlich YT Kanal von Nintendo oder?

Ja wie immer Youtube, Twitch oder direkt auf der Nintendo Homepage.