PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Switch - Nintendo Switch Sammelthread


Seiten : 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40

Muselbert
2016-10-23, 10:55:05
Natürlich insgesamt xD
http://image.noelshack.com/fichiers/2016/42/1477149867-safe-image.gif


AKA Nintendo Toaster :ulol:

Lightning
2016-10-23, 11:33:57
Ich verstehe das auch nicht. Eigentlich total verschenktes Potential.

Für mich persönlich zwar auch, aber viel mehr als ein Kritikerliebling war Metroid eigentlich nie, wenn man sich die kommerzielle Relevanz anschaut.
Splatoon auf der Wii U hat sich z.B. besser verkauft als jedes Metroid, auch wenn ich mit letzterem hätte mehr anfangen können.

Hatake
2016-10-23, 12:38:58
Hätte keinen Sinn gemacht nen Prestige Titel wie Metroid noch für die WiiU zu bringen, ist schon richtig dass man das neue Retro Projekt für die Switch zurück gehalten hat.

Argo Zero
2016-10-23, 12:49:57
Für mich persönlich zwar auch, aber viel mehr als ein Kritikerliebling war Metroid eigentlich nie, wenn man sich die kommerzielle Relevanz anschaut.
Splatoon auf der Wii U hat sich z.B. besser verkauft als jedes Metroid, auch wenn ich mit letzterem hätte mehr anfangen können.

Das hätte ich nicht gedacht. Subjektiv betrachtet ist Super Metroid eines DER Spiele auf dem SNES für mich gewesen. Alleine darüber zu reden lässt die Lust wieder mal wachsen das Game zu zocken.
Splatoon kommt mir dagegen wie ein buntes Spiel für Kinder vor, verkauft sich aber wahnsinnig gut.

Nightspider
2016-10-23, 12:59:06
Auch interessant wie viele Ideen Nintendo immer ausprobiert aber dann wieder fallen lässt:

-Fuchtelsteuerung
-3D
-zweites Display

Wurde alles nach 1-2 Generationen wieder fallen gelassen. Obwohl 3D gerade jetzt bei hoher Auflösung, größerem Display und mehr Rechenleistung Sinn machen würde.
Bei einigen Spielen kam der 3D Effekt schon sehr geil rüber. Es störte immer nur die extrem geringe Auflösung.

Drexel
2016-10-23, 13:06:05
Das macht Nintendo dich aus, dass sie mit jeder Konsole was neues ausprobieren. Denke bei den klassischen Mobilkondolen sofern noch welche kommen wird 3D bleiben. Macht bei der Switch nur keinen Sinn da Du auf dem Fernseher meist kein 3D hast oder Dich zu Hause nicht mit Brille hinsetzen willst...

Hatake
2016-10-23, 13:06:35
Ganz nette Idee - individuelle Aufstecksätze für verschiedene Spiele oder Virtual Console Plattformen

https://cdn0.vox-cdn.com/thumbor/fTGmwTkN6_Z0TQ4wEgx11vSG3pY=/800x0/filters:no_upscale()/cdn0.vox-cdn.com/uploads/chorus_asset/file/7316369/nxmodconcept.jpg

Damit könnte Nintendo sich dumm und dämlich verdienen.
Auch interessant wie viele Ideen Nintendo immer ausprobiert aber dann wieder fallen lässt:

-Fuchtelsteuerung
-3D
-zweites Display

Wurde alles nach 1-2 Generationen wieder fallen gelassen. Obwohl 3D gerade jetzt bei hoher Auflösung, größerem Display und mehr Rechenleistung Sinn machen würde.
Bei einigen Spielen kam der 3D Effekt schon sehr geil rüber. Es störte immer nur die extrem geringe Auflösung.

Jede Nintendokonsole seit der Wii (2006) hat eine Form von Bewegungsstsuerung geboten. 3DS ist seit über 5 Jahren auf dem Markt und wird so schnell nicht verschwinden. 2nd Display seit DS Launch 2004 bis heute (3DS/WiiU) bei Nintendo vertreten.

Sehr komische Wahrnehmung hast du wenn du das mit "fallen lassen" verbindest. MS hat Kinect diesen Generation fallen gelassen. Dass sich der Technologie Fokus bei neuen Plattformen über Jahre hinweg ändert ist ganz normal.

deekey777
2016-10-23, 13:19:34
"This is for the players." Ein Abschied von der Playstation. (https://www.heise.de/newsticker/meldung/This-is-for-the-players-Ein-Abschied-von-der-Playstation-3357221.html?hg=1&hgi=53&hgf=false)

Die PS4 hat ihr Publikum unter den Core Gamern gefunden. Deshalb sind die meisten PS4-Titel in erster Linie Shooter. Ein alter, schießmüder Zocker verlässt damit das kantige Sony-Schiff in Richtung der Silberstreifen NVidia und Nintendo.

Sehr interessante Gedanken. Schöne Grafik kann jeder.

Hatake
2016-10-23, 13:45:08
Ist zwar schon etwas älter aber IGN hat den Switch Trailer ziemlich gut kommentiert in diesem Video

https://www.youtube.com/watch?v=h_nEXLbnqXM

Kartenlehrling
2016-10-23, 13:50:37
"This is for the players." Ein Abschied von der Playstation.

Das ist eine Kolumne auch wenn sie nicht so gekennzeichnet wurde somit ein Meinungsbeitrag von "einer" Person.
Ich finde zb. das gerade so viele Shooter in den letzten Jahren auf der Console einen regelrechten Siegeszug genommen haben gegen alle Unkenrufen erstaunlich.

Hübie
2016-10-23, 14:38:54
Autoaim sei dank, kommt ja nun auch nicht mehr viel Frust auf. :freak:

Rockhount
2016-10-23, 14:50:35
Das ist eine Kolumne auch wenn sie nicht so gekennzeichnet wurde somit ein Meinungsbeitrag von "einer" Person.
Ich finde zb. das gerade so viele Shooter in den letzten Jahren auf der Console einen regelrechten Siegeszug genommen haben gegen alle Unkenrufen erstaunlich.

Welche sind denn das? Außer den üblichen Verdächtigen CoD, BF und Killzone auf der PS4? Also Titel, die wirklich einen "Siegeszug" angetreten haben?

Ich kann das Ganze nicht wirklich nachvollziehen, es gab bislang keine Konsolengeneration, die eine derartige Vielfalt geboten hat, u.a. dank der Indietitel.
Einzelne Erscheinungen wie Doom sind doch vollkommen normal, diese einzelnen Vertreter gab es doch immer wieder und in der Vergangenheit gefühlt auch in deutlich schlechterer Qualität.

Wenn ein Spieler nicht in der Lage ist, im Vorfeld eines Kaufes in Erfahrung zu bringen, für was ein Titel steht, ist das Problem für mich erstmal vor dem Bildschirm verortet.
Dieses Problem kann man doch dann der Plattform nicht vorwerfen.

sulak
2016-10-23, 16:05:55
Ein paar größere Aufnahmen aus dem Vorstellungs-Video sind gemacht worden

Nahaufnahme des JoyCons:

http://i.imgur.com/iIROfGE.jpg

ProPad:

https://pbs.twimg.com/media/CvN3lxrUEAA1CFe.jpg



Und hier die Rück-Oberseite der Switch, sieht nach Lüfterlöchern aus. Sichtbar sind auch die beiden Analog-Trigger.

http://i.imgur.com/aBF2hax.png

krötenfresse
2016-10-23, 17:44:18
Sehr komische Wahrnehmung hast du wenn du das mit "fallen lassen" verbindest. MS hat Kinect diesen Generation fallen gelassen. Dass sich der Technologie Fokus bei neuen Plattformen über Jahre hinweg ändert ist ganz normal.
nintendo hat die wii-remote aufgegeben, obwohl es deren größter erfolg in diesem jahrhundert war.
das konzept mit dem bildschirm-controller verfolgen sie bei der nächsten konsole weiter, obwohl es bei der wii-u gefloppt ist.

...aber o.k., es ist ja keine stationäre konsole mehr, also muss mich das nicht stören, da ich sowieso nur rein stationäre konsolen kaufe.


wann wird wohl der beste zeitpunkt sein, eine wii-u zum ramsch-preis abzustauben?

Hatake
2016-10-23, 18:07:43
wann wird wohl der beste zeitpunkt sein, eine wii-u zum ramsch-preis abzustauben?

Der beste Zeitpunkt war vor über zwei Jahren als die Basic Geräte und das WindWaker Premium Bundle verramscht wurde. Es werden keine neuen WiiUs mehr ausgeliefert sprich das was noch in den Läden ist wird abverkauft und das war es dann.

Bezweifle das es große Preissenkungen geben wird, eher im Gegenteil wenn die Dinger erstmal rar werden und zu ebay und co. gegriffen wird.



Und hier die Rück-Oberseite der Switch, sieht nach Lüfterlöchern aus. Sichtbar sind auch die beiden Analog-Trigger.

Ist wohl der aktive Lüfter da die Konsole im Dockmodus wahrscheinlich mit ner deutlich höheren Taktzahl als unterwegs laufen wird.

00-Schneider
2016-10-23, 18:12:26
...aber o.k., es ist ja keine stationäre konsole mehr, also muss mich das nicht stören, da ich sowieso nur rein stationäre konsolen kaufe.


"Nintendo Switch is a home gaming system first and foremost."

http://www.technobuffalo.com/2016/10/21/nintendo-says-switch-is-a-home-console-first-and-wont-replace-the-3ds-not-so-fast-nintendo/

------------------

Aber hauptsächlich den Mobile-Aspekt im Trailer betonen!?

krötenfresse
2016-10-23, 18:22:02
Der beste Zeitpunkt war vor über zwei Jahren als die Basic Geräte und das WindWaker Premium Bundle verramscht wurde. Es werden keine neuen WiiUs mehr ausgeliefert sprich das was noch in den Läden ist wird abverkauft und das war es dann.

und wie niedrig war damals der ramsch-preis?

"Nintendo Switch is a home gaming system first and foremost."
die sind wohl unter die komiker gegangen

Joe
2016-10-23, 19:01:22
und wie niedrig war damals der ramsch-preis?


die sind wohl unter die komiker gegangen

Schon länger

Nintendo said the exact same thing about the DS
While it might sound like it still has plans to support the Nintendo 3DS from that statement, don’t expect this support to last forever. Back in Nov. 2003, Nintendo unveiled the Nintendo DS for the first time, saying that it was an experimental device that had no intention of replacing the Game Boy Advance and GameCube.

Hatake
2016-10-23, 19:15:24
Ist doch logisch das Nintendo das Teil als Heimkonsole klassifiziert.

WiiU verkauft sich wie Müll, der 3DS läuft noch und wird auch 2017 noch unterstützt. Nachsten Monat erscheint mit Pokemon Sun/Moon ein sehr wichtiger Titel - klar das man die Switch da nicht als 3DS-Killer vermarktet.

und wie niedrig war damals der ramsch-preis?

ca. 150€ für die Basic und etwas mehr für die Premium.

Shink
2016-10-23, 21:16:58
Es werden keine neuen WiiUs mehr ausgeliefert sprich das was noch in den Läden ist wird abverkauft und das war es dann.
Ein bisschen seltsam ist das schon, zumal die Switch ja nicht mit Wii/Wii U kompatibel ist. Die werden sicher nicht zum Marktstart alle Wii/Wii U-Titel im eShop der Switch haben.

Finch
2016-10-23, 21:52:07
Die PS4 ist auch nicht zur PS3 kompatibel. Das heißt also nichts

Fetza
2016-10-23, 23:05:13
"This is for the players." Ein Abschied von der Playstation. (https://www.heise.de/newsticker/meldung/This-is-for-the-players-Ein-Abschied-von-der-Playstation-3357221.html?hg=1&hgi=53&hgf=false)



Sehr interessante Gedanken. Schöne Grafik kann jeder.

Naja, der Coregamer lässt sich jetzt nicht daran festmachen ob er Shooter zockt oder nicht. Es gibt ja noch reichlich andere Genres. Bezogen auf die Konsolen halte ich aber mal fest dass der PC die klar bessere Plattform für das Shootergenre darstellt.
Ansonsten: Klar, Nintendo wird geniale Switch-Only-Spiele auf den Markt bringen. Die ganzen Third-Party-Spiele die es im Prinzip für PC, Xbox und PS4 gibt zocke ich sowieso nur auf dem PC - bessere Steuerung (im Regelfall) und bessere Grafik.

"Nintendo Switch is a home gaming system first and foremost."

http://www.technobuffalo.com/2016/10/21/nintendo-says-switch-is-a-home-console-first-and-wont-replace-the-3ds-not-so-fast-nintendo/

------------------

Aber hauptsächlich den Mobile-Aspekt im Trailer betonen!?

Eigentlich wird im Trailer nur die übergangslose Möglichkeit des Zockens auf der Switch demonstriert. Das ist eben die Innovation dieses Produktes.

Das die Docking Station die Leistung der Konsole erhöhen wird, scheint übrigens mittlerweile ziemlich warscheinlich zu sein:

"Thema vieler Spekulationen war auch die Docking-Station des Nintendo Switch und ob dieser mehr Nutzen hat als das Anzeigen der Spiele auf dem großen Bildschirm des Fernsehers im Wohnzimmer. Was bereits vermutet wurde, schreibt auch Laura Dale in ihrem Bericht, nämlich dass die Docking-Station der Konsole zu mehr Leistung verhelfen soll. Quellen für diese Behauptung waren wohl unter anderem ein Kontakt bei Nintendo selbst, sowie weitere bei Ubisoft und dem Hersteller der Konsole."

http://www.pcgameshardware.de/Nintendo-Switch-Konsolen-260784/News/mehr-Performance-durch-Docking-Station-und-Touch-Funktion-1211332/

Ich bleibe vorsichtig optimistisch! :)

The Dude
2016-10-24, 00:56:08
Finde das Konzept wirklich genial. Sollte Skyrim tatsächlich kommen, dann ist das Ding sofort gekauft. Seit Jahren bin ich auf der Suche nach einem mobilen Gerät, auf welchem man westliche RPGs zocken kann. Tablets/Phones sind mangels fehlenden Zeigerfinger-Buttons Mist und für die PS Vita gibt´s keine westlichen RPGs.

Und die Möglichkeit, Games stationär, sowie auch mobil zu Zocken finde ich mordz genial. Selbst wenn die Technik/Hardwarepower darunter leiden wird.

Tomi
2016-10-24, 06:35:08
Das die Docking Station die Leistung der Konsole erhöhen wird, scheint übrigens mittlerweile ziemlich warscheinlich zu sein:

"Thema vieler Spekulationen war auch die Docking-Station des Nintendo Switch und ob dieser mehr Nutzen hat als das Anzeigen der Spiele auf dem großen Bildschirm des Fernsehers im Wohnzimmer. Was bereits vermutet wurde, schreibt auch Laura Dale in ihrem Bericht, nämlich dass die Docking-Station der Konsole zu mehr Leistung verhelfen soll. Quellen für diese Behauptung waren wohl unter anderem ein Kontakt bei Nintendo selbst, sowie weitere bei Ubisoft und dem Hersteller der Konsole."


Na ja..kommt vielleicht drauf an aus welcher Richtung man das betrachtet. Möglicherweise wird die Leistung ohne Dockingstation gebremst, da sonst der Akku nach 90min platt ist. Also bspw. Bildschirm gedimmt und vor allem Grafik (noch weiter) runtergeschraubt Mit Dockingstation kommt man dann vielleicht auf den "so lala" Grafikstand und damit mehr wie ohne :D (stimmt also), aber immer noch hinter dem was 2017 präsentabel wäre.

Argo Zero
2016-10-24, 08:34:46
Die Idee ist nicht neu von Nintendo.
Erinnert euch an das 64DD bzw. dem daraus resultierenden Speicher Expansion Pack :)

phoenix887
2016-10-24, 08:51:54
Die Idee ist nicht neu von Nintendo.
Erinnert euch an das 64DD bzw. dem daraus resultierenden Speicher Expansion Pack :)

Du meinst das Expansion Pack für das N64? Das war doch zuerst da. Hatte das schon bevor das 64DD in Japan erschien. Kann sein das mal was geplant war und das man mehr Speicher gebraucht hätte. Aber das wurde im Westen als Standalone von einigen Spielen, wie Turok 2 unterstützt.

Argo Zero
2016-10-24, 08:54:04
Die Entwickler haben angefangen Spiele zu bauen mit den 64DD Spezifikationen und dann kam es nicht bzw. war ein Flop und Nintendo musste das Expansion Pack manchen Spielen dazu legen, bei Spielen, die ohne überhaupt nicht liefen.

phoenix887
2016-10-24, 09:00:31
Die Entwickler haben angefangen Spiele zu bauen mit den 64DD Spezifikationen und dann kam es nicht bzw. war ein Flop und Nintendo musste das Expansion Pack manchen Spielen dazu legen, bei Spielen, die ohne überhaupt nicht liefen.

So hatte ich das nicht mehr in Erinnerung. Gut war damals 17 und hatte noch kein Internet. Mit den Hintergründen, habe ich mich damals noch nicht beschäftigt.

Argo Zero
2016-10-24, 09:02:07
Internet?
Hatte ein Total und 64Power Abo :D

FlashBFE
2016-10-24, 09:37:51
Auch interessant wie viele Ideen Nintendo immer ausprobiert aber dann wieder fallen lässt:

-Fuchtelsteuerung
-3D
-zweites Display

Wurde alles nach 1-2 Generationen wieder fallen gelassen. Obwohl 3D gerade jetzt bei hoher Auflösung, größerem Display und mehr Rechenleistung Sinn machen würde.
Bei einigen Spielen kam der 3D Effekt schon sehr geil rüber. Es störte immer nur die extrem geringe Auflösung.
Ich finde es auch schade, dass gerade der Autostereoskopie-Bildschirm wegfällt. Die Spiele funktionieren sowieso auch immer in 2D auf dem TV, aber der große eingebaute Bildschirm hätte so noch einen besonderen Sinn gehabt. Denn wenn man mal vom Stationär/Mobil-Thema absieht, hat die Switch überhaupt nichts besonderes mehr.

Denke bei den klassischen Mobilkondolen sofern noch welche kommen wird 3D bleiben. Macht bei der Switch nur keinen Sinn da Du auf dem Fernseher meist kein 3D hast oder Dich zu Hause nicht mit Brille hinsetzen willst... Das verstehe ich jetzt nicht: Wie wahrscheinlich ist es denn jetzt noch, dass eine extra mobile Linie weitergeführt wird? Eigentlich gar nicht!

Shink
2016-10-24, 09:58:06
Die PS4 ist auch nicht zur PS3 kompatibel. Das heißt also nichts
Ja, aber Sony verkaufte seine Konsolengenerationen soweit ich weiß jahrelang nebeneinander. Die PS3 "super slim" kam erst 6 Monate vor der PS4-Einführung. 6 Monate vor der Switch-Einführung kann man bei Nintendo gerade mal die letzten Wii U ordern.

ShadowXX
2016-10-24, 10:28:19
Das die Docking Station die Leistung der Konsole erhöhen wird, scheint übrigens mittlerweile ziemlich warscheinlich zu sein:

"Thema vieler Spekulationen war auch die Docking-Station des Nintendo Switch und ob dieser mehr Nutzen hat als das Anzeigen der Spiele auf dem großen Bildschirm des Fernsehers im Wohnzimmer. Was bereits vermutet wurde, schreibt auch Laura Dale in ihrem Bericht, nämlich dass die Docking-Station der Konsole zu mehr Leistung verhelfen soll. Quellen für diese Behauptung waren wohl unter anderem ein Kontakt bei Nintendo selbst, sowie weitere bei Ubisoft und dem Hersteller der Konsole."

http://www.pcgameshardware.de/Nintendo-Switch-Konsolen-260784/News/mehr-Performance-durch-Docking-Station-und-Touch-Funktion-1211332/

Ich bleibe vorsichtig optimistisch! :)
Der einzige Unterschied wird sein, das die/der/das Switch im mobilen Betrieb wohl niedriger taktet als im Dockbetrieb (Akkulaufzeit ich hör dir trapsen).

Das in der Dockstation keine weitere HW schlummert wurde schon durch ign bestätigt (und steht sogar nochmal in deinem verlinkten Text). Dazu passt auch, das in Japan das Ding wohl in der Basisversion ohne Dock verkauft wird (und Nintendo bestimmt alles mögliche machen wird, aber garantiert nicht in einer 80-100 Euro teuren Dockingstation nochmal einen extra Grafikchip reinpackt).

Ich gehe auch davon aus, das der optimistische Preis von dem Nintendo damals gesprochen hat, sich auf genau dieses Basicbundle bezieht. Tablett + die beiden anstöpselbaren Controller = 250 Euro.
Dock kostet dann nochmal um die 80-100 Euro. Pro-Controller wohl 60-70 Euro.

Und dann wäre noch die Frage wie gut das Display sein wird. Weder der 3DS noch die Wii-U bekleckern sich da mit Ruhm.

Bl@de
2016-10-24, 10:57:41
Also für 350€ inkl. Dock können die das Ding gleich im Lager lassen. Im März 2017 wird es dafür eine PS4 Pro geben. Nintendo kann im Westen nur über gute Titel und günstigen Preis konkurrieren. Nochmal 350€ wie bei der WiiU und das wird ein garantierter Misserfolg. 250€ inkl. Dock sollte das Maximum sein.

Finch
2016-10-24, 10:57:49
Jap, das Display....

Ich hoffe das Nintendo hier den Apple Weg geht. Ein gutes blickwinkelstabiles 720p IPS Display mit gutem Farbraum und guter Kalibrierung. Da die Spiele Mobil nicht mehr darstellen werden, macht es hier auch keinen Sinn ein teureres 1080p zu verbauen.

Wenn ich jedoch an an den Nintendo DS, 3DS und die Wii U denke wird mir ein wenig übel. Und ich hoffe doch inständig, dass Nintendo dieses mal Specs veröffentlicht.


Ich schätze den Preis des ersten SKU auf 299€ inkl. Super Mario Switch.

Ja, aber Sony verkaufte seine Konsolengenerationen soweit ich weiß jahrelang nebeneinander. Die PS3 "super slim" kam erst 6 Monate vor der PS4-Einführung. 6 Monate vor der Switch-Einführung kann man bei Nintendo gerade mal die letzten Wii U ordern.

Was aber nur daran liegt, dass die Wii U ein Flop war. Unter anderem wegen der schlechten Hardware, welche "oh Wunder" ein Gamecube auf Steroiden mit angeklatschter low end Radeon der vor vor vor letzten Generation war. Abwärtskompatibilität als weitere Anker der einen in die Tiefe reißt.

Sony hat das bei der PS2 und PS3 durch zusätzliche Hardware hinbekommen, musste aber auch im letzteren Fall Federn lassen.
Nintendo würde die Wii U auch weiter verkaufen, wenn es einen Markt geben würde.


Ich bin immer wieder überrascht, wie sehr ich mich über Nintendo Neuigkeiten freue. Und das obwohl Ich eigentlich nur den NES, SNES und GC mochte. Besonders das SNES erzeugt in mir ein sehr warmes Gefühl.

phoenix887
2016-10-24, 11:04:50
Internet?
Hatte ein Total und 64Power Abo :D

Ja Total habe ich geliebt. Danke für denn Flashback:D ach was weiss ich, ist halt lange her^^

Troyan
2016-10-24, 11:13:04
Jap, das Display....

Ich hoffe das Nintendo hier den Apple Weg geht. Ein gutes blickwinkelstabiles 720p IPS Display mit gutem Farbraum und guter Kalibrierung. Da die Spiele Mobil nicht mehr darstellen werden, macht es hier auch keinen Sinn ein teureres 1080p zu verbauen.

Wenn ich jedoch an an den Nintendo DS, 3DS und die Wii U denke wird mir ein wenig übel. Und ich hoffe doch inständig, dass Nintendo dieses mal Specs veröffentlicht.


nVidia verkauft das Shield Tablet für 199€ mit einem IPS Bildschirm. Die Zeiten von TN Bildschirmen sollte längst vorbei sein.

Hatake
2016-10-24, 11:15:21
Monster Hunter Nintendo Direct für den 27. Oktober angekündigt

Ich erwarte einen neuen Titel für 3DS/Switch, wobei die Switch version wohl erst später geziegt wird.

Finch
2016-10-24, 11:34:29
nVidia verkauft das Shield Tablet für 199€ mit einem IPS Bildschirm. Die Zeiten von TN Bildschirmen sollte längst vorbei sein.

Dein Wort in Nintendos Ohren, das dachte ich auch zum release der Wii U.

Monster Hunter Nintendo Direct für den 27. Oktober angekündigt

Ich erwarte einen neuen Titel für 3DS/Switch, wobei die Switch version wohl erst später geziegt wird.

Nintendo wollte doch erst im nächsten Jahr neues Material zeigen. Ich bin trotzdem gespannt.

Hatake
2016-10-24, 15:56:21
Nintendo wollte doch erst im nächsten Jahr neues Material zeigen. Ich bin trotzdem gespannt.

Richtig, deshalb gehe ich davon aus dass auf dem Direct nur die 3DS Version angekündigt und gezweigt wird. Für Switch müssen wir wohl aufs nächste Jahr warten.

Gebrechlichkeit
2016-10-24, 17:16:10
Das die Docking Station die Leistung der Konsole erhöhen wird, scheint übrigens mittlerweile ziemlich warscheinlich zu sein:

"Thema vieler Spekulationen war auch die Docking-Station des Nintendo Switch und ob dieser mehr Nutzen hat als das Anzeigen der Spiele auf dem großen Bildschirm des Fernsehers im Wohnzimmer. Was bereits vermutet wurde, schreibt auch Laura Dale in ihrem Bericht, nämlich dass die Docking-Station der Konsole zu mehr Leistung verhelfen soll. Quellen für diese Behauptung waren wohl unter anderem ein Kontakt bei Nintendo selbst, sowie weitere bei Ubisoft und dem Hersteller der Konsole."

Eher unwahrscheinlich, die Docking Station hat leider eine ungewoehnliche Form (wegen dem "Schlitz" fuer das Display). Die netto Breite fuer ein Motherboard, samt chips UND evtl. einer passive Kuehlung/Loesung des Gehaeuses lassen nicht viel zu. Die USB3.0 an der linken Seite nehmen fast schon den ganzen Platz ein, "weri-weri tait (http://www.ebay.de/itm/Latex-STRUMPFE-schwarz-Gummi-Feeling-sehr-eng-dominat-sexy-Hit-/121397472263)" :wink:

http://i.imgur.com/zsMZZtM.png


Nintendo Teases More Switch Reveals -- "We Haven't Shown Everything Yet"
http://www.gamespot.com/articles/nintendo-teases-more-switch-reveals-we-havent-show/1100-6444720/

Kartenlehrling
2016-10-24, 17:44:45
Das hast du doch falsch gezeichnend.

Gebrechlichkeit
2016-10-24, 17:57:47
Das hast du doch falsch gezeichnend.

Die Nische, k.A wie tief/breit die ist kommt dem ganzen auch nicht entgegen. Es ging um die Breite bzw. "Tiefe", da ist einfach nicht viel Platz vorhanden fuer chips, rams, "silos" und einer passiven Kuehlung.

<1TFlops im Handheld und ein weiteres <1TF in der Docking Station, mehr ist wohl nicht drin.

neue Seite, selbes Kunstwerk
http://i.imgur.com/zsMZZtM.png

Hatake
2016-10-24, 19:12:22
Das Gerät wird im portable Mode wahrscheinlich mit geringerer Taktzahl laufen um Energie zu sparen und da nur max. 720p gerendert werden müssen. Im Dock kann die Taktzahl hochgefahren werden da man den Akku nicht mehr berücksichtigen muss - außerdem möchte man den TV im bestenfall mit 1080p bedienen.

Palpatin
2016-10-25, 10:43:37
Ich glaube das erst wenn ich es sehe. Ist ja beim K1 von Nvidia auch nicht der Fall und macht auch keinen Sinn, gerade auf dem Tablet ist eine Vernüftige Auflösung wegen des geringen Abstand wichtig. Für mich wichtiger als auf dem 3m-5m entfernten TV.

Hatake
2016-10-25, 11:59:03
Ich glaube das erst wenn ich es sehe. Ist ja beim K1 von Nvidia auch nicht der Fall und macht auch keinen Sinn, gerade auf dem Tablet ist eine Vernüftige Auflösung wegen des geringen Abstand wichtig. Für mich wichtiger als auf dem 3m-5m entfernten TV.
??

Warum sollten sie im portablen Mode mit mehr als 720p rendern wenn das Display nicht mehr darstellen kann ?

dildo4u
2016-10-25, 12:05:21
Ich glaube das erst wenn ich es sehe. Ist ja beim K1 von Nvidia auch nicht der Fall und macht auch keinen Sinn, gerade auf dem Tablet ist eine Vernüftige Auflösung wegen des geringen Abstand wichtig. Für mich wichtiger als auf dem 3m-5m entfernten TV.
Der Handheld von Nvidia hatte auch 720p.Wenn Nintendo zumindest einige aktuelle Thrid Party Game's haben will,muss es mit 720p laufen,das ist ja schon hier und da bei der Xbox One der Fall.

Palpatin
2016-10-25, 13:04:05
Der Handheld hatte nur 5 Zoll und kam 2013 auf dem Markt, für 2017 kann man da schon etwas mehr erwarten.
Ich hoffe inständig das es nicht bei den 720p vom DEVKit bleibt. Die Auflösung in welcher dann die Spiele gerendert werden hängt natürlich vom Spiel selbst ab. Das aufwendige ONE PS4 Ports auf der Switch nur mit max 720p laufen werden versteht sich von selbst. Aber gerade das ist doch ein weiteres Argument das es unsinnig wäre das Teil dann im Mobil Modus runter zu takten, wenn der normal Modus gerade so eben 720p in 30 FPS schafft.

Goser
2016-10-25, 13:13:44
Der handheld Teil ist für mich komplett uninteressant. Ich will full hd auf meinem TV mit Mario, Metroid, Zelda und co.
Ich hoffe die switch bietet das mit austeichend Leistung, ansonsten wird das wieder nichts mit big n und mir.

Hatake
2016-10-25, 13:15:17
Der Bildschirm hat nur 720p - portable wird nicht mehr gerendert. 1080p screen würde kaum was bringen wenn sämtliche Titel dann wie PS2 games aussehen müssen.

Argo Zero
2016-10-25, 13:59:59
Das wäre ein riesiger Schritt, da die meist gespielte portable Konsole bloß 240p hat.

Nikstar
2016-10-25, 16:15:35
http://i.imgur.com/xnQyTJt.jpg
Fällt euch etwas auf? Der offizielle Trailer verrät etwas :freak:

Kampf-Sushi
2016-10-25, 16:29:17
Was? Die Amiibos? Alter Hut.

][immy
2016-10-25, 16:55:45
http://i.imgur.com/xnQyTJt.jpg
Fällt euch etwas auf? Der offizielle Trailer verrät etwas :freak:
du meinst wohl das reingeschnittene Mario-Bild, die Ecke überlappt mit dem Arm der Frau ;)
die ARM-Architektur halt .... ok der war jetzt flach.

Es fehlt auch das gewisse leuchten des Displays in der Spieglung.

Hatake
2016-10-25, 17:04:51
Wir müssen uns mal angewöhnen etwas kleinere Bilder hier zu verlinken lol.

Kartenlehrling
2016-10-25, 17:09:48
Bilderbreite beschränken
Mit dieser Einstellung können über den img-BBCode eingebundene Bilder bei der Anzeige in ihrer Breite beschränkt werden.
Dies ist sehr nützlich, damit bei sehr großen Bildern nicht horizontal gescrollt werden muss.
Geben sie hier die gewünschte Breite in Pixel im Bereich von 0-9999 an.


Kannst du doch in den Forum Einstellunge einrichten,
In meinem Fall habe ich es auf 680 stehen und bin zufrieden

Argo Zero
2016-10-25, 21:22:09
Kannst du doch in den Forum Einstellunge einrichten,
In meinem Fall habe ich es auf 680 stehen und bin zufrieden

Danke! :eek:
Endlich kann ich den Fotografie-Thread wieder besuchen.

Ice-Kraem
2016-10-26, 08:05:50
lol....wusste ich auch nicht....endlich kein ärger mehr mit riesigen Bildern...

Drexel
2016-10-26, 08:07:04
Fällt euch etwas auf? Der offizielle Trailer verrät etwas :freak:

Und was verrät er uns nun?

skanti
2016-10-26, 08:13:36
Und was verrät er uns nun?

er spielt vermutlich darauf an, dass die Spielszenen ins Bild kopiert sind.

Ich muss sagen, dass ich vom medialen Umgang von Nintendo sehr enttäuscht bin. Alleine, dass die technischen Daten und das Konzept wie Konsole und Handheld zusammen arbeiten nicht genannt werden und erst 2017 Infos folgen sollen ist für mich nicht nachvollziehbar.
Gerade vor dem Weihnachtsgeschäft sollten die Leute doch heiß auf die NX ehh Switch gemacht werden, damit nicht unterm Weihnachtsbaum eine PS4 liegt sondern ein Gutschein für die NX ... Switch

Argo Zero
2016-10-26, 08:18:39
Weitere Spielankündigungen wären gut, wobei Zelda für viele schon Grund genug ist.
Wegen technischen Daten legt sich kaum einer eine Nintendo-Konsole unter den Weihnachtsbaum.

Hatake
2016-10-26, 09:08:39
Ja. hoffe wir müssen nicht wirklich bis 2017 für neues warten.

Drexel
2016-10-26, 10:20:28
er spielt vermutlich darauf an, dass die Spielszenen ins Bild kopiert sind.


Das ist nun nicht mehr so aufregend nachdem Nintendo das schon bestätigt hat....

Crazy_Bon
2016-10-26, 11:25:03
Der Bildschirm hat nur 720p - portable wird nicht mehr gerendert. 1080p screen würde kaum was bringen wenn sämtliche Titel dann wie PS2 games aussehen müssen.
Eigentlich ein Graus für die Entwickler, im Prinzip bleibt ihnen verwährt die volle Leistung der Switch zu entfalten.
Denn das Spiel muss noch im portablen Modus noch spielbar sein, also wenn ein Spiel gerade mal so in 1080p und 30fps in der Docking Station läuft, gibt es keinen Garant, daß beim herab gesetzten Takt und 720p immernoch die 30fps gehalten werden können.
Also müssten die Spiele erstrangig in 720p und 30fps für den niedrigen Takt-Modus entwickelt werden, der Rest wie höhere Auslösung, Details und Framerate ist eher ein zusätzliches Feature.

Ausserdem ist es von Nintendo absolut peinlich keine realen Spielszenen zu zeigen, reinkopierte Videos und einen Port, den es gar nicht gibt. Dabei soll die Konsole schon in 5 Monaten erscheinen und man bekommt nur Dummys zu Gesicht. Schaut nach Nervenflattern aus bei Nintendo, mal wieder.

Mr.Miyagi
2016-10-26, 11:47:24
Weitere Spielankündigungen wären gut, wobei Zelda für viele schon Grund genug ist.

Jau. Da freut sich aber halt auch die WiiU drauf.
Oder denkst du, dass das anders läuft wie bei Twilight Princess (GC/Wii)?
Wird nahezu die identische Version sein und dafür ne neue Konsole? Nee...
Da muss, denke ich, für viele noch einiges mehr kommen, bevor sie interessant wird.

Lightning
2016-10-26, 19:46:39
Eigentlich ein Graus für die Entwickler, im Prinzip bleibt ihnen verwährt die volle Leistung der Switch zu entfalten.
Denn das Spiel muss noch im portablen Modus noch spielbar sein, also wenn ein Spiel gerade mal so in 1080p und 30fps in der Docking Station läuft, gibt es keinen Garant, daß beim herab gesetzten Takt und 720p immernoch die 30fps gehalten werden können.

So groß wird der Taktunterschied kaum sein (falls überhaupt, ist ja nichts bestätigt), dass es mehr als den Unterschied zwischen 1080p und 720p hergibt.
Davon abgesehen werden die Entwickler ja wahrscheinlich nicht an irgendwelche Auflösungen gebunden sein. Bei Nintendo-Spielen halte ich 1080p/720p für wahrscheinlich, bei 3rd Party-Ports sollten einen dagegen Abweichungen nach unten kaum überraschen.

Über die Auflösung lässt sich in jedem Fall nur die GPU-Leistung skalieren. Die CPU wird entweder immer gleich takten müssen, oder die Entwickler sind gezwungen, noch zusätzliche Anpassungen am Detailgrad vorzunehmen.

Hatake
2016-10-27, 05:57:20
http://i.imgur.com/dV7KfYI.jpg

Ok gut zu wissen.

Hatake
2016-10-27, 13:15:17
Monster Hunter XX (Double Cross) für den 3DS angekündigt. Release Date ist der 18. März 2017 in Japan.

https://www.youtube.com/watch?v=UGDJ_2IW3qI

Switch Version damit sogut wie bestätigt - der Zeitpunkt passt perfekt.

ShadowXX
2016-10-27, 13:34:53
Nebenbei:
Nintendo hat inzwschen verlautbaren lassen das der Switch zu einem Preis angeboten werden wird, der Nintendo keine Verluste beschert.
D.h. wohl Kaufpreis = Herstellungspreis.

Das wiederum bedeutet aber auch, das wenn das Ding keine 500 Euro kosten wird, wirklich jetzt jeder die Hoffnung auf zusätzliche (Grafik)Hardware in der Dockingsstation zu den Akten legen sollte.....und ich persönlich befürchte das die Qualität des Displays ebenfalls darunter leiden wird.


Immerhin ließ der Konsolenhersteller aber durchblicken, den Wii-U-Nachfolger ohne Verluste zu verkaufen...

http://www.gamepro.de/artikel/nintendo-switch-nintendos-erwartungen-an-die-verkaufszahlen,3304554.html

phoenix887
2016-10-27, 13:40:02
https://www.youtube.com/watch?v=z_DvdZqibIQ

Finde ich ganz gut die Analyse. (Hoffe für Monty ist es ok wenn ich es hier verlinke, da er auch im 3DCenter zeitweise aktiv ist)

beats
2016-10-27, 14:37:50
Views und Likes, YTs Währung, weshalb sollte man überhaupt nachfragen. Teilen wäre die Devise.

Drexel
2016-10-27, 16:25:32
Monster Hunter XX (Double Cross) für den 3DS angekündigt. Release Date ist der 18. März 2017 in Japan.

https://www.youtube.com/watch?v=UGDJ_2IW3qI

Switch Version damit sogut wie bestätigt - der Zeitpunkt passt perfekt.

Ist dann quasi eine Erweiterung von Generations oder? Son MH aufm Fernseher da hätte ich auch nochmal Bock drauf...

Drill
2016-10-27, 18:13:44
Ziemlich wahrscheinlich ein 6,2 inch 720p display mit kapazitiven multi-touch (http://www.eurogamer.net/articles/2016-10-27-nintendo-switch-has-a-6-2-multi-touch-screen)

Hatake
2016-10-27, 18:33:22
Ist dann quasi eine Erweiterung von Generations oder? Son MH aufm Fernseher da hätte ich auch nochmal Bock drauf...
Im Prinzip ja - ist quasi ne Best-Of Version mit nem Haufen extra Material. Also ne typisch G-Version.

Wenn ich es richtig verstanden habe lässt sich Spielstand vom Vorgänger auch übertragen.

Hatake
2016-10-27, 20:38:07
USB-C Port wird zum Aufladen verwendet - sehr gut

http://letsplayvideogames.com/2016/10/report-nintendo-switch-trailer-prototype-powered-by-usb-c-cannot-be-charged-in-kickstand-mode/

tobife
2016-10-27, 21:59:13
Ich werde mir die/das Nintendo Switch zeitnah besorgen, aber: Ich verstehe diese Taktik nicht. Ein kurzes Video. Mehr nicht. Warum nicht Butter bei die Fische und sagen, was Sache ist. Ich persönlich erwarte keine Monster-Hardware und bin auch mit dem New 3DS glücklich. Aber PR-mäßig ist das schwach von Nintendo.



tobife

Hatake
2016-10-27, 22:15:28
Ich werde mir die/das Nintendo Switch zeitnah besorgen, aber: Ich versteh diese Taktik nicht. Ein kurzes Video. Mehr nicht. Warum nicht Butter bei die Fische und sagen, was Sache ist. Ich persönlich erwarte keine Monster-Hardware und bin auch mit dem New 3DS glücklich. Aber PR-mäßig ist das schwach von Nintendo.

tobife

Nicht wirklich - Hauptsaison steht bevor mit Weihnachten und da möchte man noch möglichst einige 3DS und WiiU Konsole verkaufen. Klar das man da vorher nicht die neue Konsole mit Preis und Start Lineup ankündigt.

Das macht schon allen Sinn . Vor März ist das Teil eh nicht zu haben.

doublehead
2016-10-28, 18:17:42
Die wollen sich halt noch was in der Hinterhand behalten, um weiter im Gespräch zu bleiben. Hätten sie jetzt schon alles verraten, würde die Spannung bis zur Veröffentlichung in gut 5 Monaten abflauen. Es macht schon Sinn nur tröpfchenweise Informationen zu veröffentlichen. So bleibt man im Gespräch und heizt den Hypetrain so richtig an.

sulak
2016-10-29, 15:36:16
Blöde Frage aber, wie patcht man ein Spiel, was auf einer Read-Only Cartridge liegt?
Die meisten Spiele brauchen heute 2-4 Patches oder es gibt Content umsonst, aber viele Dateien werden ausgetauscht bei größeren Patches. Eine HDD oder einen +100GB internen Speicher wirds ja nicht geben.
Kein PS/Box Spiel läuft nur von Bluray. Ich denke, das wird für einige Online-MP Titel schwierig werden. Assassines Creed brauch ja meist einen DayOne Patch, 1GB, bei Halo5 hat man doch MP nachgereicht mit 9GB

krötenfresse
2016-10-29, 15:53:00
vielleicht sind die cartridges ja wiederbeschreibbar.

maximAL
2016-10-29, 17:21:37
Gibt es überhaupt noch aktuelle Technik für ROM-Cartridges, die billiger als typische SD Karten ist?

Kampf-Sushi
2016-10-29, 17:34:03
Wie isn das beim DS? Wird dann ja wohl vermutlich genauso sein.
Die Wii U hatte ja auch ROMs (DVDs) und dafür gabs auch Patches. Die wurden halt auf den internen Speicher installiert.

Naitsabes
2016-10-29, 18:10:45
Genauso wie bei der Wuu (und allen anderen Konsolen).
Patches werden auf dem internen Speicher abgelegt. Die Module bleiben unangetastet.

edit.
Also das gilt für den 3DS. Ich glaube beim DS waren keine Patches möglich?

sulak
2016-10-29, 19:01:02
Hab ein wenig quer gelesen und es wird wohl alles an Patches im internen FestSpeicher abgelegt, der 3DS macht das ja so.
Hoffe die Switch hat dann wenigstens USB3.0, wenn eine HDD dran darf im Standbetrieb.

maximAL
2016-10-30, 00:28:18
Wie isn das beim DS? Wird dann ja wohl vermutlich genauso sein.
Ich weiß nicht was die (Ur-)DS Module aus technischer Sicht waren, aber beschreibbarer Speicher hat nach Größe gestaffelt extra gekostet und war extrem knapp bemessen.

labecula
2016-10-30, 08:45:29
Ich finde die Idee mit den Modulen ja an für sich nicht schlecht. Zum einen klein, zum anderen robust und nicht zuletzt sind die Entwickler endlich mal gezwungen nahezu bugfreie Spiele zu veröffentlichen, ohne Day One Patches in GB Größe zu veröffentlichen (damit muss dann auch die Qualitätskontrolle bei BigN erheblich pingeliger und fleißiger sein). ABER: Der Wiederverkauf wird natürlich im Gegensatz zu Discs erschwert. Denn wenn dort auch kleine eeproms drauf sind, dürften gebrauchte Module wieder einmal über Spielstände, Erfolge etc. verfügen die nicht löschbar sein werden.
Schön wäre einfach wenn 3ds Module funktionieren würden. Aber BigN macht da ja offenbar konsequent eine Trennlinie. Das hält mich auch davon ab das Gerät als Kauf in Betracht zu ziehen. Mit der WiiU hat sich mein Interesse an Nintendo nach vielen vieen Jahren leider erledigt. Schade aber ist einfahc so.

Rockhount
2016-10-30, 09:00:35
zum anderen robust und nicht zuletzt sind die Entwickler endlich mal gezwungen nahezu bugfreie Spiele zu veröffentlichen, ohne Day One Patches in GB Größe zu veröffentlichen (damit muss dann auch die Qualitätskontrolle bei BigN erheblich pingeliger und fleißiger sein).

Ist imo falsch, die Patches können auch auf internen Speicher geladen werden. Module an sich sind kein Argument gegen ausladende Patches

Rente
2016-10-30, 09:21:43
Der interne Speicher des Tabletts dürfte aber schnell sehr knapp werden (wenn es wirklich nur nicht erweiterbare 32GB sind) wenn Nintendo den 3rd-Partys nicht straffe Richtlinien dafür vorsetzt.
Ihre eigenen Entwicklungen können sie sicherlich gut steuern, aber wie wollen sie sonst mit den heute durchaus öfter vorkommenden Patches > 5GB anderer Entwickler umgehen? Das wäre schon wieder ein Argument gegen die Unterstützung der Switch durch 3rd-Partys.

Naitsabes
2016-10-30, 11:20:38
Warum meinen alle, dass man bei Cartridges Probleme mit Patches bekommt? Die BluRays der anderen Konsolen können auch nicht geändert werden, und da sind Patches für keinen hier unlogisch.
Okay, bei PS4/One werden die Spiele installiert. Aber bei der PS360 war das auch nicht bei allen Spielen nötig…

Rente
2016-10-30, 12:26:13
Und bei der PS3 und 360 gab es am Ende der Lebenszeit immer wieder Probleme mit Spielen die große Patches benötigten (GTA oder Destiny als Beispiel) weil die alten Standardmodelle kleine Festplatten hatten (20/60GB bei der 360, 12/40/60GB bei der PS3).

Natürlich umgeht man mit Cartridges im Zweifel das Installationsproblem weil diese schon schnell genug sind, inzwischen bewegen sich Patches auf PS4 und One aber schon in ganz anderen Größenordnungen - unwahrscheinlich dass 3rd-Partys für Nintendo, zusätzlich zu der ARM-Thematik, auch da noch besonders lange Lust verspüren würden einen weiteren Sonderfall unterstützen zu müssen.
Ich nehme aber auch an, dass Nintendo nicht vollkommen hinter dem Berg lebt - der interne Speicher des Tablet wird sicherlich erweiterbar sein und u.U. unterstützt die Base externe Festplatten, ist bereits erweiterbar (wie Sonys PS4) oder es gibt unterschiedliche Varianten mit mehr Speicher.

Rockhount
2016-10-30, 12:31:00
Der interne Speicher des Tabletts dürfte aber schnell sehr knapp werden (wenn es wirklich nur nicht erweiterbare 32GB sind) wenn Nintendo den 3rd-Partys nicht straffe Richtlinien dafür vorsetzt.
Ihre eigenen Entwicklungen können sie sicherlich gut steuern, aber wie wollen sie sonst mit den heute durchaus öfter vorkommenden Patches > 5GB anderer Entwickler umgehen? Das wäre schon wieder ein Argument gegen die Unterstützung der Switch durch 3rd-Partys.

Die technischen Details sind bislang nicht kommentiert, oder hab ich was überhört?

Fakt ist für mich: Ohne Day1 Patches wird es auch auf der Switch nicht gehen, dafür sorgen die strikten Veröffentlichungsrythmen, die selbst mit Verzögerungen keine Day1 Patches verhindern. Insofern wäre das dann für mich ein KO Kriterium für die Plattform, ich traue derzeit keinem Entwickler zu, ein Spiel in adäquater Qualität zum Release zu bringen ohne da noch nennenswert nachbessern zu müssen. Dafür sind Spiele heute zu groß und komplex.

labecula
2016-10-30, 12:42:27
Weil die NX mit Sicherheit nicht über rieseige Mengen an internem Speicher verfügen wird, quasi Nintendo Tradition. Das wird ein 8GB Flash sein oder vlt. 32GB und das wars. Patches und digitale Downloads ahoi... Wir sind hier nicht bei Sony oder Winzigweich, die da eine Festplatte einbauen.

Finch
2016-10-30, 13:02:59
Weil die NX mit Sicherheit nicht über rieseige Mengen an internem Speicher verfügen wird, quasi Nintendo Tradition. Das wird ein 8GB Flash sein oder vlt. 32GB und das wars. Patches und digitale Downloads ahoi... Wir sind hier nicht bei Sony oder Winzigweich, die da eine Festplatte einbauen.
Was für Nintendo dumm wäre, wenn sie da keine möglich geben würden.

Naitsabes
2016-10-30, 13:05:20
Ich finde das mit der Festplatte am Dock anschließen etwas ungünstig.

Was passiert, wenn man ein Spiel von der Platte spielt/dessen Patch auf der Platte liegt und dann das Tablet aus dem Dock zieht?

Rente
2016-10-30, 13:17:41
Besipiel: Spiele die nur auf der externen Platte liegen können nicht mobil genutzt werden.

Trivial ist eine Lösung in diesem Fall aber nicht. Eventuell fungiert der Dock-Speicher dann z.B. nur als Archiv. Darum müsste natürlich eine vernünftige UI-Lösung gebaut werden, so dass man auch problemlos Daten hin und her schieben kann.

robbitop
2016-10-30, 16:51:17
Wenn Nintendo schlau ist, bekommt Switch einen (micro-)SD Slot genau für diese Dinge. Dann kann der Kunde selbst zu günstigen Marktpreisen den Speicher nach Belieben erweitern und Nintendo kommt mit geringen BOM Kosten davon. Kennt man ja von der PSP (damals brauchte es leider einen memorystick -> mikrosd Adapter).

fizzo
2016-10-30, 18:31:42
Switch soll SD Cards bis 128GB aber keine externen Festplatten unterstützen

28.10.16 - Nintendos Switch soll Micro SDXC Cards bis zu 128GB unterstützen. Das meldet LetsPlayVideogames unter Berufung auf eine nicht näher genannte Quelle bei Nintendo.

Der Slot für die Karten soll sich im mobilen Teil der Switch befinden, unterhalb des herausklappbaren Ständers. Die 128GB gelten für ein Switch Dev Kit; es ist unklar, ob dieser Wert beim finalen Endkunden-Modell vergrößert oder verkleinert wird.

In einem weiteren Bericht heißt es, dass keine externen Festplatten von der Switch via USB unterstützt werden. Nintendo hat keine der Angaben bestätigt oder kommentiert.

www.gamefront.de

robbitop
2016-10-30, 19:28:15
Ich verstehe eine Limitierung der Speichergröße auf 128gb nicht. Hoffe, dass es beim finalen Gerät nicht so ist. Gibt ja mittlerweile sdxc Karten mit bis zu 512gb für 160€. Dann wären Spieledownloads kaum noch ein Problem (und man müsste nicht ständig was löschen).

sulak
2016-10-30, 23:14:00
Hmm allein das Speicher Thema zeigt doch, Nintendo fährt hier wieder was ganz eigenes. Wer auf Spiele hofft, die es für PS4/Box gibt und auf die Switch kommen, wird öfters das nachsehen haben?
Nehmen wir mal Red Dead Redemption 2, wie wahrscheinlich ist es, das es für die Switch kommt? Ist schließlich ein garantierter Blockbuster von Rockstar. Verzichtet Nintendo wieder darauf, ist es mit dem 3rd Party Support bei den dicken Fischen dahin und man muss selbst die System Seller liefern.
Fifa wird wohl drauf passen ohne Probleme ;)

robbitop
2016-10-31, 07:50:21
Das liegt beim Publisher. Das Featureset ist (im Gegensatz zur wiiu Situation) pari mit ps4/x1. Die Performance ist geringer - aber nicht um Größenordnungen wie bei wii/wiiu. Man muss etwas anpassen und herunterskalieren. Am Ende entscheidet vermutlich die installierte Basis und die Güte des SDK.

gnomi
2016-11-01, 13:55:47
Ich rechne nicht mit so viel Änderungen.
Die ein oder andere 3rd Party Sache wird sich (verspätet) drauf verirren und das war's dann vermutlich.
Imho ist das Konzept gut, aber es taugt einfach für Core Gamer nicht so viel. (Hardware ist limitiert zugunsten des Preises und der Mobilität)

Crazy_Bon
2016-11-01, 14:11:28
Ich verstehe eine Limitierung der Speichergröße auf 128gb nicht. Hoffe, dass es beim finalen Gerät nicht so ist. Gibt ja mittlerweile sdxc Karten mit bis zu 512gb für 160€. Dann wären Spieledownloads kaum noch ein Problem (und man müsste nicht ständig was löschen).
Oder man wechselt die SD-Karten aus, kennt man schon bei der PSP/Vita. Ich denke nicht, daß die Switch-Spiele so ausladend werden wie so manche Xbox One/PS4-Spiele, sonst hätten pro Karte maximal 2 Spiele Platz. ;)

Kartenlehrling
2016-11-03, 22:22:36
http://www.saturn.de/de/product/_nintendo-switch-2191472.html
Vorbesteller Preis bei Saturn.de 998€,
wenn ich jetzt Paypal nutzte buchen die mir doch 998€ ab oder nicht?


2.2. Preisgarantie bei Vorbestellung

Zahle ich immer den günstigsten Preis?

Der Preis für einen noch nicht erschienenen Artikel kann sich vom Zeitpunkt der Vorbestellung bis zum Erscheinungsdatum/Veröffentlichungstermin noch nach unten ändern.
Wird der Artikel günstiger, erhalten Sie diesen natürlich zum billigeren Preis. Die Erstattung der Preisdifferenz erfolgt automatisch auf das verwendete Zahlungsmittel.
Bei uns haben Sie die Gewissheit, immer den besten Preis zu erhalten.


3.2 Zahlung mit PayPal

Bezahlen Sie Ihre Bestellung einfach und sicher mit PayPal. Wählen Sie als Zahlungsart PayPal aus, dann werden Sie am Ende des Bestellvorganges direkt zu PayPal weitergeleitet.
Wenn Sie schon PayPal-Kunde sind, können Sie sich dort mit Ihren Benutzerdaten anmelden und die Zahlung bestätigen. Sobald die Zahlung bestätigt ist,
wird Ihre Bestellung auf den Weg gebracht. In der Regel geschieht dies innerhalb weniger Minuten.

Nightspider
2016-11-03, 22:37:56
Ich glaube zwar nicht dran aber es wäre schon toll wenn das Switch stationär auch HDR unterstützen würde.
Einige Nintendo Games am HDR TV würden bestimmt genial rüberkommen. Gerade durch den bunten Farbstil.
Falls dort ein richtig hochwertiges IPS LCD verbaut wäre könnte man auch vom erweiterten Farbraum mobil profitieren.

Hübie
2016-11-03, 22:56:34
http://www.saturn.de/de/product/_nintendo-switch-2191472.html
Vorbesteller Preis bei Saturn.de 998€,
wenn ich jetzt Paypal nutzte buchen die mir doch 998€ aber oder nicht?

Nein buchen die nicht. ;)

Finch
2016-11-04, 10:39:03
Vorbestellt. Mit Abholung.

-/\-CruNcher-/\-
2016-11-04, 10:41:45
http://www.saturn.de/de/product/_nintendo-switch-2191472.html
Vorbesteller Preis bei Saturn.de 998€,
wenn ich jetzt Paypal nutzte buchen die mir doch 998€ aber oder nicht?

Steht Nintendo kurz vor der Pleite oder woher kommt der Preis ?

Das kann nicht deren ernst sein so unverschämt war ja Sony nie in ihrer existenz und die haben schon einiges abgezogen.

Rockhount
2016-11-04, 10:45:52
Steht Nintendo kurz vor der Pleite oder woher kommt der Preis ?

Das kann nicht deren ernst sein so unverschämt war ja Sony nie in ihrer existenz und die haben schon einiges abgezogen.

Platzhalterpreise kennt ihr nicht, oder?

-/\-CruNcher-/\-
2016-11-04, 10:50:35
Wie bitte was also wenn der Deal so aussieht das ich die 1000€ da hin gebe mir damit eine zu release sichere und Metro Group dann die zeit bis dort hin mit meinen 1000€ arbeitet ist das ein sehr schlechter deal immerhin ist es nicht ihr Produkt.

Wie du siehst irretiert dieses System den Kunden teils wenn dort ein Fester Preis in einem Onlineshop definiert wird.


Und ihr solltet mal lernen mit offenen Augen durch die Welt zu wandern.

3.6 Zahlung bei Vorbestellung

Bei Bestellung von noch nicht erschienenen Artikeln erfolgt eine sofortige Belastung auf das von Ihnen verwendete Zahlmittel.

Rockhount
2016-11-04, 11:06:37
Es wird kein fester Preis definiert, weil Du erst bei Veröffentlichung zahlst.
Wisch Dir den Schaum vom Mund und lies erstmal, bevor Du loshatest.

Die Platzhalterwerte sind vollkommen normal, wahrscheinlich, weil die irgendeinen Preis angeben müssen um das Angebot zu listen...Amazon machts genauso. In Rechnung gestellt wird dann der tatsächliche Preis, der ja, wie wir alle wissen, noch nicht angekündigt wurde

-/\-CruNcher-/\-
2016-11-04, 11:11:53
Oh man bist du naiv

Nein buchen die nicht. ;)

Wenn man sich mal ordentlich die AGBs durchlesen würde wie man sollte sieht das anders aus

Der Psychische Trick hier ist es erst die Bezahlung zu definieren und dann später die Bezahlung im Falle der Vorbestellung ;)

So wirst du versucht zu manipulieren erst garnicht weiter zu lesen ;)

Rockhount
2016-11-04, 11:14:02
Oh man bist du naiv

Fakten belehren mich gewöhnlich. Bist herzlich eingeladen, welche bereitzustellen, abseits deiner Verschwörungs- und Bereicherungstheorien.

-/\-CruNcher-/\-
2016-11-04, 11:24:46
Du brauchst mir über diese Branche nix erzählen und der schlag von Mensch der sowas austüftelt.

Rockhount
2016-11-04, 11:27:42
Du brauchst mir über diese Branche nix erzählen und der schlag von Mensch der sowas austüftelt.

Ich warte immernoch auf den Beleg, dass Du bei Saturn vorab 1000€ zahlst und die Belastung nicht erst bei Veröffentlichung erfolgt.

-/\-CruNcher-/\-
2016-11-04, 11:31:55
Willst du mich jetzt veräppeln ?

da steht doch eindeutig

3.6 Zahlung bei Vorbestellung

Bei Bestellung von noch nicht erschienenen Artikeln erfolgt eine sofortige Belastung auf das von Ihnen verwendete Zahlmittel.

Lurtz
2016-11-04, 11:35:02
Don't feed the troll... Das ist ein völlig üblicher Vorbestellungsplatzhalter-Preis, auch wenn -/\-CruNcher-/\- hier wieder einen vom Wolf erzählt.

Und ihr solltet mal lernen mit offenen Augen durch die Welt zu wandern.
;D

2.2. Preisgarantie bei Vorbestellung

Zahle ich immer den günstigsten Preis?

Der Preis für einen noch nicht erschienenen Artikel kann sich vom Zeitpunkt der Vorbestellung bis zum Erscheinungsdatum/Veröffentlichungstermin noch nach unten ändern. Wird der Artikel günstiger, erhalten Sie diesen natürlich zum billigeren Preis. Die Erstattung der Preisdifferenz erfolgt automatisch auf das verwendete Zahlungsmittel. Bei uns haben Sie die Gewissheit, immer den besten Preis zu erhalten.

Meine Fresse.

;) ;) ;) ;) ;)

Rockhount
2016-11-04, 11:35:42
Willst du mich jetzt veräppeln ?

da steht doch eindeutig

Sorry, ich lese nicht nochmal alle Postings durch, ob die eventuell nacheditiert werden. Insofern etwas ungünstig.

Unter den Umständen find ich das dann natürlich auch etwas merkwürdig, ist jedenfalls keine marktgängige Praxis...beim Marktführer Online zahlt man jedenfalls erst bei Veröffentlichung. Sei es drum, Saturn ist bei mir in Sachen Preorders seit dem iPhone 6 Desaster eh erledigt, ich kauf da nur noch ausdrückliche Angebotsware.

Insofern stimm ich Dir und Deinen Bedenken unter den gegebenen Umständen erstmal zu.

ShadowXX
2016-11-04, 11:56:01
Ich glaube zwar nicht dran aber es wäre schon toll wenn das Switch stationär auch HDR unterstützen würde.
Einige Nintendo Games am HDR TV würden bestimmt genial rüberkommen. Gerade durch den bunten Farbstil.
Falls dort ein richtig hochwertiges IPS LCD verbaut wäre könnte man auch vom erweiterten Farbraum mobil profitieren.
Du glaubst doch selber nicht das Nintendo da ein so teures LCD einbaut. Die werden das billigste nehmen was für die angedachten Features (= Multitouch) verfügbar ist (was jetzt nicht heißt, das für den stationär Betrieb am TV HDR völlig ausgeschlossen ist).

Don't feed the troll... Das ist ein völlig üblicher Vorbestellungsplatzhalter-Preis, auch wenn -/\-CruNcher-/\- hier wieder einen vom Wolf erzählt.

Meine Fresse.
;) ;) ;) ;) ;)
Das heißt nur, dass du das Geld was du vorab zuviel überwiesen hast wieder zurückbekommst. Erstmal werden dir aber die knapp 1000 Euro belastet. Der einzige der das tatsächlich anders handhabt ist Amazon.

Lurtz
2016-11-04, 12:24:10
Das heißt nur, dass du das Geld was du vorab zuviel überwiesen hast wieder zurückbekommst. Erstmal werden dir aber die knapp 1000 Euro belastet. Der einzige der das tatsächlich anders handhabt ist Amazon.
Das ist richtig. Und wenn sie doch mal günstiger sind, bekommst du das Produkt gar nicht (Otto, Conrad).
Naja, Deutscher Einzelhandel halt.

Hatake
2016-11-05, 13:56:52
Wer ne Konsole für 1000€ bestellt der hat eh ganz andere Probleme.

Nightspider
2016-11-05, 19:01:51
Du glaubst doch selber nicht das Nintendo da ein so teures LCD einbaut. Die werden das billigste nehmen was für die angedachten Features (= Multitouch) verfügbar ist (was jetzt nicht heißt, das für den stationär Betrieb am TV HDR völlig ausgeschlossen ist).

Glaube ich auch nicht aber hochwertige IPS Panels werden doch ununterbrochen verbaut bei diversen Tablets und Smartphones.

So viel teurer sind diese nun auch nicht, vor allem nicht mit alter 720p oder 900p Auflösung.

Hochwertige 1080p 5,2" LCDs kriegste ab 30 Euro als Ersatzteil für diverse Smartphones.

Rockhount
2016-11-05, 19:46:48
Wer ne Konsole für 1000€ bestellt der hat eh ganz andere Probleme.

Sie wird keine 1000€ kosten...

Goser
2016-11-06, 10:41:44
Sie wird keine 1000€ kosten...
Ich wäre ja froh wenn sie etwas teurer wäre, dann könnte man auch mit potenterer Hardware rechnen :/
So gibts doch nur wieder maximal 1080p ohne AA geflimmertes Mario :(
Hätte mich mal wirklich auf schöne Big N Games gefreut, aber das wird wohl nie was..

=Floi=
2016-11-06, 10:46:57
nintendo hat hald eine komplett kaputte einstellung. die gehen eher zugrunde, als dass sie stärkere hardware verbauen. alleine das 720p display ist wieder so ein totaler abfuck, wenn schon das wesentlich ältere shield tablet 1200p@ 8 zoll bietet.

Hatake
2016-11-06, 11:29:04
Sie wird keine 1000€ kosten...
Ist mir schon bewusst.
Das hier überhaupt drüber diskutiert wird ist lächerlich.
nintendo hat hald eine komplett kaputte einstellung. die gehen eher zugrunde, als dass sie stärkere hardware verbauen. alleine das 720p display ist wieder so ein totaler abfuck, wenn schon das wesentlich ältere shield tablet 1200p@ 8 zoll bietet.

Sonst noch Wünsche ? Die XBO schaft bei zig Titeln keine 1080p - aber ein portables Gerät soll current-gen Titel in 1080p rendern und mehr als 3-4 Stunden schaffen ? Das Ganze am besten auch noch für unter 200€ ...right ? :freak:

Schau dir im Januar and as für Spiele auf der Switch laufen werden und dann vergleichen wir das mit deinem Smartphone und Shield Tablet games.

Troyan
2016-11-06, 11:33:35
720p bei 6,2" ist vollkommen ausreichend. Mich stören nicht mal die 1280x800 bei meinem 8" Shield Tablet.

mdf/markus
2016-11-06, 11:41:12
nintendo hat hald eine komplett kaputte einstellung. die gehen eher zugrunde, als dass sie stärkere hardware verbauen.

Erstens mal steht Nintendo finanziell so gut da, dass sie noch locker 3 weitere "WiiU Flops" produzieren können & dennoch nicht am Hungertuch nagen.

Zweitens denke ich, dass du da eine sehr subjektive Sicht hinsichtlich Prioritäten der Marke Nintendo hast.
Denen geht es überhaupt nicht darum, mittels stärkerer Hardware Microsoft oder Sony Konkurrenz zu machen. Da geht es einzig und allein darum, ihren eigenen Markt zu bedienen. Und dieser Zielgruppe geht es null darum, wie Skyrim, FIFA oder Call of Duty auf der modernsten N-Konsole läuft. Dieser Käuferschaft geht es um Tradition, hauseigene Markenpflege mittels First Party Produktionen & eine Spur Nostalgie Gefühl.
Kurzum - geht es Mario gut, geht es Nintendo gut. Und Mario geht es so gut wie eh und je. ;)

Problematisch würde ich es eher sehen, wenn man hinsichtich First Party Games nachlässt. Mit dem neuen Zelda hat man sich imo zuviel Zeit gelassen, dass letzte gute Metroid ist auch schon ewig her. Dafür hatte Mario mit diversen Titeln echt starke Auftritte, Pokemon ist beliebt wie nie & auch Donkey Kong hatte zuletzt ein richtig starkes Spiel mit Tropical Freeze.
Da ist eher spannend zu beobachten, inwiefern man sich mit Fokus auf Mobilmarkt nicht auch eine Spur ins eigene Fleisch schneiden könnte, was potenzielle Käuferschaft angeht.

Lurtz
2016-11-06, 16:20:48
Erstens mal steht Nintendo finanziell so gut da, dass sie noch locker 3 weitere "WiiU Flops" produzieren können & dennoch nicht am Hungertuch nagen.
Dennoch sind sie eine AG.

Denen geht es überhaupt nicht darum, mittels stärkerer Hardware Microsoft oder Sony Konkurrenz zu machen. Da geht es einzig und allein darum, ihren eigenen Markt zu bedienen. Und dieser Zielgruppe geht es null darum, wie Skyrim, FIFA oder Call of Duty auf der modernsten N-Konsole läuft. Dieser Käuferschaft geht es um Tradition, hauseigene Markenpflege mittels First Party Produktionen & eine Spur Nostalgie Gefühl.
Dumm nur, wenn diese Zielgruppe nur 10-15 Millionen Personen weltweit umfasst.

mdf/markus
2016-11-06, 17:16:39
Der 3DS wurde knapp 60mio Mal verkauft.
Die Wii rund 100mio, die WiiU war mit knapp 15mio sicher aus Nintendosicht unter den Erwartungen.
Wie man nun aus diesen Sales auf die Zielgruppe von 10-15mio schließt, musst du mir mal erklären.

Lurtz
2016-11-06, 17:44:40
Die Wii hat sich sicher nicht wegen Tradition und Nostalgiegefühl verkauft - und zum großen Teil auch nicht wegen Mario sondern eher wegen WiiSports und Co.

Fällt dieser breite "Casualmarkt" weg, landen die Nintendo-Konsolen bei maximal 20 Millionen, das dürfte auf Dauer zu wenig für einen Konsolenhersteller sein.

Der 3DS hatte zu Beginn enorme Probleme. Ich bin mir nicht sicher ob man den Erfolg eines Handhelds noch einmal so erzwingen kann.

mdf/markus
2016-11-06, 18:02:44
Time will tell...

Dass sich die potenzielle Käuferschaft von Nintendo Konsolen weltweit auf 15mio beläuft, finde ich schlichtweg zu pessimistisch.

=Floi=
2016-11-06, 18:37:39
Schau dir im Januar and as für Spiele auf der Switch laufen werden und dann vergleichen wir das mit deinem Smartphone und Shield Tablet games.
HL2 Portal
Metro?
https://www.youtube.com/watch?v=urzyMvyR9eA

gibt sicherlich noch einige.

Das orginal nintendo zeug ist doch eh total anspruchslos und 8 zoll sind schon klein und kosten nebenbei auch kein geld.

Lurtz
2016-11-06, 19:06:04
Time will tell...

Dass sich die potenzielle Käuferschaft von Nintendo Konsolen weltweit auf 15mio beläuft, finde ich schlichtweg zu pessimistisch.
Ich bin auch ein potentieller Käufer. Nur zahle ich 2016 keine 250€ für eine WiiU.

Hatake
2016-11-06, 19:41:07
HL2 Portal
Metro?
https://www.youtube.com/watch?v=urzyMvyR9eA

gibt sicherlich noch einige.

Das orginal nintendo zeug ist doch eh total anspruchslos und 8 zoll sind schon klein und kosten nebenbei auch kein geld.
lol....Half-Life 2 soll jetzt wen beeindrucken ?

Viel Spaß mit deinem Shield.

Goser
2016-11-07, 09:26:46
Ich verstehe das gebashe hier nicht..

Wenn es Nintendo nicht schafft ihre eigenen Marken nicht in 1080p samt AA auf einem TV darzustellen, ist das für das Jahr 2017 einfach nicht mehr Zeitgemäß.
Alle Nintendo Fans meiner Generation, zumindest die ich kenne, erwarten das von einer neuen Konsole. Das hat auch nichts mit Konkurrenz zu PS und xbox zu tun.
Für mobile gamming gibts ja den 3DS.

mdf/markus
2016-11-07, 10:34:03
Für mobile gamming gibts ja den 3DS.

Grundsätzlich könnte ich mir vorstellen, dass man mit Nintendo Switch die Zweigleisigkeit stationär/mobil hinter sich lassen könnte.

Wie realistisch das ist & inwiefern Nintendo so plant, weiß ich natürlich nicht. Aber ich würde den Gedanken irgendwie geil finden - alle aktuellen Titel von Nintendo auf einer Plattform.

lumines
2016-11-07, 10:42:53
HL2 Portal
Metro?
https://www.youtube.com/watch?v=urzyMvyR9eA

gibt sicherlich noch einige.

Und das soll jetzt inwiefern beweisen, dass ein höherauflösendes Display der bessere Kompromiss aus Kosten, benötigter Leistung und Akkulaufzeit ist?

ShadowXX
2016-11-07, 11:16:30
Grundsätzlich könnte ich mir vorstellen, dass man mit Nintendo Switch die Zweigleisigkeit stationär/mobil hinter sich lassen könnte.

Wie realistisch das ist & inwiefern Nintendo so plant, weiß ich natürlich nicht. Aber ich würde den Gedanken irgendwie geil finden - alle aktuellen Titel von Nintendo auf einer Plattform.
Natürlich ist das der Hintergedanke der Nintendo dabei vorschwebt.....AFAIK wird Switch in Japan auch wesentlich stärker als 3DS replacement gepriesen als hier.

IMHO ist der Switch ein 3DS replacement (nicht Nachfolger), der nebenbei auch an den TV angeschlossen werden kann um sich die extra Kosten für die Produktionslinie einer stationäre Konsole zu sparen. Das macht für Nintendo so auch extremen Sinn (Kostenersparnis, keine 2 Devs Teams für stationäre und mobile Titel, Support wird schlanker, usw. usw.).

Hatake
2016-11-07, 12:24:59
Ich verstehe das gebashe hier nicht..

Wenn es Nintendo nicht schafft ihre eigenen Marken nicht in 1080p samt AA auf einem TV darzustellen, ist das für das Jahr 2017 einfach nicht mehr Zeitgemäß.
Alle Nintendo Fans meiner Generation, zumindest die ich kenne, erwarten das von einer neuen Konsole. Das hat auch nichts mit Konkurrenz zu PS und xbox zu tun.
Für mobile gamming gibts ja den 3DS.

Wer sagt denn das die Titel am TV nicht in 1080p laufen können ? Habe ich da eine Meldung verpasst ?

doublehead
2016-11-07, 15:05:32
IMHO ist der Switch ein 3DS replacement (nicht Nachfolger),
Das wäre nur der Fall, wenn man darauf auch 3DS-Titel abspielen könnte.

Hatake
2016-11-07, 15:43:17
Das wäre nur der Fall, wenn man darauf auch 3DS-Titel abspielen könnte.
Und die PS4 ist kein PS3 Nachfolger weil keine PS3 Spiele drauf laufen ? Macht nicht wirklich Sinn - Switch ist ein kompletter Neuanfang in Sachen Design und Architektur, da möchte man wegen einer evtl. Abwärtskompatibilität keine Kompromisse eingehen.

Ist auch nicht nötig, da der 3DS ja immernoch zu haben ist und das sich die nächsten 18 Monate auch nicht ändern wird.

doublehead
2016-11-07, 16:27:40
Ist auch nicht nötig, da der 3DS ja immernoch zu haben ist und das sich die nächsten 18 Monate auch nicht ändern wird.
Dann ist es auch kein "replacement".

Hatake
2016-11-07, 16:53:34
Dann ist es auch kein "replacement".
Es ist halt ein fließender Übergang - schau dir an was 2017 für den 3DS erscheint und was für die Switch erscheinen wird. Das man den 3DS nicht direkt für tot erklärt wenn er sich noch verkauft ist logisch. Du nimmst das "replacement" zu wörtlich - wenn es nach Nintendo geht kauft man sich in Zukunft eher ein Switch bzw. Partnersysteme anstatt eines 3DS.

Wenn es dir darum geht das 2018 oder noch später eine kleinere/portablere Switch Variante erscheint, welche eher dem 3DS ähneln wird von den Maßen her - stimme ich dir zu.

ShadowXX
2016-11-08, 11:36:09
Das wäre nur der Fall, wenn man darauf auch 3DS-Titel abspielen könnte.
a.) das was Hatake gesagt hat und
b.) hab ich deshalb extra das Wort "replacement" und nicht Nachfolger gewählt. Bei einem Nachfolger erwartet man eher das er kompatibel zum alten Gerät ist....ein replacement dagegen ist ein Austausch, er ersetzt etwas...da wird nirgendwo Kompatibilität suggeriert. Davon abgesehen bedeutet replacement nicht das das was ersetzt wird sofort nicht mehr verfügbar ist. Ein replacement muss nicht mal von der gleichen Firma kommen (wenn ich meinen Grundig TV gegen einen Sony HDR 4K TV ersetze, ist er das replacement des Grundig TV....wenn ich meine XBox 360 gegen eine PS4 tausche, ist die PS4 das replacement für die XBox 360 als Daddelkiste).
Und natürlich soll der Switch den 3DS auf einen etwas längeren Zeitraum gesehen des 3DS ersetzen. Davon abgesehen ist Nintendo dafür bekannt ältere Produkte oft schnell und plötzlich wie eine heisse Kartoffel fallen zu lassen....selbst wenn Sie vorher anderes suggerieren.

Davon mal abgesehen: Abwärtskompatibilität ist ein reiner Luxus, der gar nicht so oft bei Systemwechseln vorkommt wie oft suggeriert wird.
Die einzigen Systeme die echte Abwärtskompatibilität boten sind rar gesät: PS2 zu PS1, Wii U zu Wii, zeitweise auch PS3 zu PS2 (da aber eingeschränkt und schnell von Sony beerdigt), DS zu Advance und 3DS zu DS.

Weder war das SuperNES zum Nes kompatibel, noch das N64 zum SNES, noch der Gamecube zum N64. Das die Wii kompatibel zum Gamecube ist, ist ein reines Abfallprodukt (quasi identische HW, nur höher getaktet), same gilt für Wii U.
Und das es eben wirklich nur ein Abfallprodukt war, sieht man gerade sehr schön am Switch: neue HW, deshalb von Nintendo auch sofort ein "keine Abwärtskompatibilität". Ware auch bei Wii schon so gewesen, wenn Sie andere HW als die GC HW genutzt hätten.

Megadrive war nicht kompatibel zum MasterSystem (Out of the Box, HW-Erweiterungen zählen nicht), Saturn nicht zum Megadrive (oder deren zusätzlichen Add-Ons), Dreamcast nicht zum Saturn.

Die "Kompatibilität" der XBox360 zu (kleinen) teilen der XBox Games war ein schlechte SW-Emulation, die auch sehr schnell von MS wieder fallen gelassen wurde. Und bei der XBox One war die Abwärtskompatibilität eigentlich auch nicht vorgesehen (einfach altes Pressematerial von MS lesen), nur musste MS was für die Verkaufszahlen machen....und auch diese ist was Handgestricktes wo an jedes Image per Hand rangegangen werden muss.

Du siehst also das Abwärtskompatibilität eher die Ausnahme als die Regel ist (speziell im stationären Bereich).

Palpatin
2016-11-08, 12:30:52
Wenn man schon fast bis in die Steinzeit zurück geht sollte man nicht die gute Abwärtskompatibilität der Atari 7800 unterschlagen. ;)

Shink
2016-11-08, 16:36:24
Das die Wii kompatibel zum Gamecube ist, ist ein reines Abfallprodukt (quasi identische HW, nur höher getaktet), same gilt für Wii U.
Das glaube ich nicht. Die Wii hat sich vermutlich einfach zu gut verkauft und einen "Namen gemacht" als Konsole für Senioren, Kinder und Fitnesszwecke.
Das wollte man wohl nicht wegwerfen, deshalb die volle Kompatibilität und der ähnliche Name.
Ich denke, Nintendo hätte es sich ansonsten leichter machen können, als von IBM nochmal den 15 Jahre alten G3 fertigen zu lassen.:D

ShadowXX
2016-11-09, 13:55:12
Wenn man schon fast bis in die Steinzeit zurück geht sollte man nicht die gute Abwärtskompatibilität der Atari 7800 unterschlagen. ;)
Die man aber auch nur reingebracht hat da man als Soundchip den TIA des 2600 genommen hat (der eben mehr als nur ein Soundchip war, er war der Sound & Grafikchip des 2600).
Wenn man den Soundchip genommen hätte, der eigentlich von den Designern vorgesehen war, hätte es diese Abwärtskompatibilität nicht gegeben.

Anders gesagt: auch hier war es ein reines Abfallprodukt.

Nebenbei ist Abwärtskompatibilität aus Sicht der Konzerne eigentlich auch gar nicht so toll, da diese den Verkauf neuer Game für die neuen Systeme kannibalisiert.

Das glaube ich nicht. Die Wii hat sich vermutlich einfach zu gut verkauft und einen "Namen gemacht" als Konsole für Senioren, Kinder und Fitnesszwecke.
Das wollte man wohl nicht wegwerfen, deshalb die volle Kompatibilität und der ähnliche Name.
Ich denke, Nintendo hätte es sich ansonsten leichter machen können, als von IBM nochmal den 15 Jahre alten G3 fertigen zu lassen.:D
Hmmm...glaub nicht. Es war wahrscheinlich einfach wesentlich billiger nochmals die Uralt-HW leicht aufzubohren, speziell unter dem Gesichtspunkt das Sie unbedingt den Tablett-Controller mit dabei haben wollten (und in den Topf wohl viel Entwicklungsgeld + Herstellungskosten gegangen sind, da muss dann woanders gespart werden).....und ich glaube Nintendo sogar, dass Sie nach dem Erfolg der Wii nicht damit gerechnet haben, dass die Leute dann plötzlich doch wieder auf die HW-Leistung gucken (was wahrscheinlich auch daran lag, das plötzlich viel mehr Leute einen HDTV hatten als zum Wii launch).

Palpatin
2016-11-14, 18:57:35
Preis wohl um die 250€:
http://www.4players.de/4players.php/spielinfonews/Switch/36538/2163265/Nintendo_Switch-Geruechte_Preise_aus_Grossbritannien_und_Kanada_Super_Mario_Galaxy_3_und_Super_M ario_Sunshine_HD.html

sulak
2016-11-14, 20:38:48
So lange die kleine Variante mit Spiel oder Pro Controller kommt passt das als 2. Konsole, 249€ dürfte da das äußerste sein.

Wer brauch schon mehr internen Speicher wenn USB Geräte unterstützt werden? 64GB USB Sticks sind so klein und bekommst unter 20€, die SanDisk Teile sind grandios klein. Zu Hause wird eine USB HDD angeflanscht, vielleicht gibt es sogar USB3 Anschlüsse.

Bei 199€/$ würde die Konsole sicher richtig fliegen, aber dann müssten sie den N3DS richtig zurechtstutzen, 139€ abverkauf ;D

Troyan
2016-11-14, 22:00:33
nVidias CEO Huang ist jedenfalls überzeugt vom Gerät:

VB: There was a day when it seemed like you were happy with just serving the PC gaming market. The console was a less attractive market. I wonder why you guys went after the Nintendo Switch and how you accomplished that.

Huang: We’re dedicated to the gaming market and always have been. Some parts of the market, we just weren’t prepared to serve them. I was fairly open about how, when this current generation of consoles was being considered, we didn’t have x86 CPUs. We weren’t in contention for any of those. However, the other factor is whether we could really make a contribution or not. If a particular game console doesn’t require our special skills, what we can uniquely bring, then it’s a commodity business that may not be suited for us.

In the case of Switch, it was such a ground-breaking design. Performance matters because games are built on great performance, but form factor and energy efficiency matter incredibly because they want to build something that’s portable and transformable. The type of gameplay they want to enable is like nothing the world has so far. It’s a scenario where two great engineering teams, working with their creative teams, needed to hunker down. Several hundred engineering years went into building this new console. It’s the type of project that really inspires us, gets us excited. It’s a classic win-win.
http://venturebeat.com/2016/11/13/nvidias-ceo-on-everything-from-ais-dangers-to-donald-trump-and-the-nintendo-switch/

Noch zwei Monate!

00-Schneider
2016-11-14, 22:06:27
Preis wohl um die 250€:
http://www.4players.de/4players.php/spielinfonews/Switch/36538/2163265/Nintendo_Switch-Geruechte_Preise_aus_Grossbritannien_und_Kanada_Super_Mario_Galaxy_3_und_Super_M ario_Sunshine_HD.html


Bundle mit Zelda für 300€ wäre wirklich ein sehr guter Preis.

=Floi=
2016-11-15, 01:33:52
huang würde ja auch eine ati 460 mit 2gb ram bejubeln, wenn er bei amd arbeiten würde...

das ist nicht gerade die objektivste person für einen ausblick.

Nightspider
2016-11-15, 02:37:11
Angeblich soll sich Zelda ja noch weiter verspäten und nach dem Switch erscheinen.

Heißt es der Switch, die Switch oder das Switch? :ugly:

Kira
2016-11-15, 07:18:30
Die Xbox, die Playstation, die wii.. Die switch

Nightspider
2016-11-15, 07:20:15
Die Nintendo 64, die Sega Dreamcast? Die Nintendo 3DS??????

skanti
2016-11-15, 07:35:29
für mich bleibt der Name NX Programm, finde diesen viel passender.

ansonsten ist der Switch richtig.
Da Nintendo Switch aber für mich als Name steht würde ich nur Switch bzw. Nintendo Switch verwenden.

00-Schneider
2016-11-15, 10:18:21
Angeblich soll sich Zelda ja noch weiter verspäten und nach dem Switch erscheinen.


Wenn ein neues Mario zu Release kommt, nehm ich halt das. Großartig auf eine Preissenkung braucht man ja bei Nintendo-Konsolen nicht warten, dauert immer ewig. Deshalb kann man auch gleich bei Release zuschlagen.

Rancor
2016-11-15, 10:37:46
Angeblich soll sich Zelda ja noch weiter verspäten und nach dem Switch erscheinen.

Heißt es der Switch, die Switch oder das Switch? :ugly:

Das wäre Fail !

Mr.Fency Pants
2016-11-15, 10:43:54
Falls wirklich ein Galaxy 3 und ein Sunshine HD wie inoffiziell angenommen wird kommen sollten, dann wird das Teil sowas von gekauft. Habe eigentlich noch genug zu zocken auf der Wii U, aber das wär natürlich ein Traum.

skanti
2016-11-15, 11:00:54
meine Wunschtitel zum Launch sind:

Mario
Zelda
Mariokart

labecula
2016-11-15, 11:45:14
Preis wohl um die 250€:
http://www.4players.de/4players.php/spielinfonews/Switch/36538/2163265/Nintendo_Switch-Geruechte_Preise_aus_Grossbritannien_und_Kanada_Super_Mario_Galaxy_3_und_Super_M ario_Sunshine_HD.html

Das glaubst Du jetzt selber nicht, oder? Europa und Deutschland Aufschlag, dann sag ich mindestens 299.- für die kleine Version. 350.- dürfte es dann für die größere werden. Alles andere wäre hierzulande N. untypisch.

Hatake
2016-11-15, 12:04:31
Zelda BotW wohl nicht zum Launch

http://www.eurogamer.net/articles/2016-11-15-zelda-breath-of-the-wild-will-miss-nintendo-switch-launch

Das glaubst Du jetzt selber nicht, oder? Europa und Deutschland Aufschlag, dann sag ich mindestens 299.- für die kleine Version. 350.- dürfte es dann für die größere werden. Alles andere wäre hierzulande N. untypisch.
Quatsch - Alles über 250€ wäre Nintendo untypisch, halt wie die WiiU, eine Ausnahme, welch Überraschung - auch deshalb gefloppt ist.

Finch
2016-11-15, 12:34:22
Zelda nicht zum Launch finde ich sehr sehr unvorteilhaft. Ich hoffe, dass das wirklich nur ein Gerücht ist und auch bleibt.

Hatake
2016-11-15, 12:40:07
Kommt von mehreren legitimen Quellen, also wohl recht sicher. Klar schade, aber immernoch besser als ein unfertiges Spiel auf den Markt zu werfen.

Argo Zero
2016-11-15, 12:41:44
Hoffentlich verschiebt es sich, sofern es die Entwickler wünschen.
Gibt nichts dämlicheres als unfertige Spiele auf den Markt zu werfen.

skanti
2016-11-15, 12:48:14
Hoffentlich verschiebt es sich, sofern es die Entwickler wünschen.
Gibt nichts dämlicheres als unfertige Spiele auf den Markt zu werfen.

wie hält es sich da mit aktuellen Konsolen von Nintendo werden dafür auch Spiele nachträglich gepatcht wie es bei MS und Sony der Fall ist?

Argo Zero
2016-11-15, 12:53:28
Patches gibt es auch. Das sind aber in der Regel wirklich nur Patches und keine neuen Inhalte.
Neue Inhalte, wie es bei Mario Kart 8 der Fall war / ist, waren eher die Ausnahme.

][immy
2016-11-15, 14:59:55
Zelda BotW wohl nicht zum Launch

http://www.eurogamer.net/articles/2016-11-15-zelda-breath-of-the-wild-will-miss-nintendo-switch-launch


Quatsch - Alles über 250€ wäre Nintendo untypisch, halt wie die WiiU, eine Ausnahme, welch Überraschung - auch deshalb gefloppt ist.
preis liegt laut Gerüchten bei ~230€ für die Basisversion
http://www.golem.de/news/nintendo-guenstigste-switch-kostet-offenbar-rund-230-euro-1611-124473.html

Naja, ist mir immer noch zu teuer für das was bisher bekannt ist.

Goser
2016-11-15, 15:04:43
http://www.gamepro.de/artikel/nintendo-switch-youtuber-zeigt-angeblich-neue-konsole-im-livestream,3305358.html
Nintendo Switch - Youtuber zeigt angeblich neue Konsole im Livestream
sieht nach fake aus.

xenomat
2016-11-15, 15:39:03
Ich hoffe es gibt irgendwann eine Version mit OLED. Also was heisst "hoffe"... ich weiss bisher noch nicht einmal wie toll oder brauchbar die Konsole sein wird. Aber wenn, dann bitte nicht mit kaputter Technologie. :frown:

ShadowXX
2016-11-16, 10:12:11
Quatsch - Alles über 250€ wäre Nintendo untypisch, halt wie die WiiU, eine Ausnahme, welch Überraschung - auch deshalb gefloppt ist.
Ich glaube nicht das die Wii U wegen des Preises gefloppt ist....

Ich hoffe es gibt irgendwann eine Version mit OLED. Also was heisst "hoffe"... ich weiss bisher noch nicht einmal wie toll oder brauchbar die Konsole sein wird. Aber wenn, dann bitte nicht mit kaputter Technologie. :frown:
Vergiss es. Viel zu teuer. Ein 2te oder 3te Version der Switch würde eher noch billigere Bildschirme verwenden um kostengünstiger zu werden (Siehe auch Vita, da wurden die Bildschirme auch nicht besser, sondern schlechter).

Rancor
2016-11-16, 10:23:26
Ohh Zelda verschoben.... Das ist nicht gut, nein das ist garnicht gut *panischimkreislauf*

Hatake
2016-11-16, 13:09:18
Okay einiges an neuen verlässlichen Gerüchten

- Splatoon wird dem Premium/Deluxe Bundle der Switch beiliegen
- neues 3D Mario zum Launch
- Skyrim zum Launch
- MK Switch erscheint in der Launchperiod bzw. der ersten 3 Monate
- Zelda und Smash. Bros. erscheinen nach der Launchperiode

http://letsplayvideogames.com/2016/11/report-mario-skyrim-switch-at-launch-splatoon-pack-in-no-march-wii-u-zelda/

Nochmal speziell zu MK Switch

- basiert wie bekannt auf MK8
- wird neue Strecken, Charaktere sowie einen neuen und optimierten Battle-Mode beinhalten

https://arcadegirl64.wordpress.com/2016/11/16/rumor-mario-kart-for-switch-brings-a-mix-of-old-and-new/

Goser
2016-11-16, 14:36:14
Das man MK8 nochmal verwursten muss, oh man.
Kein Zelda, auch top :(
Wenigstens ein Mario zum launch? Ich hoffe sehr das Teil kommt und wird rocken.
Sonst kauf ich irgendwann ne gebrauchte Switch und hole Mario, Zelda und Co nach.

doublehead
2016-11-16, 14:46:45
Das man MK8 nochmal verwursten muss, oh man.
Sie kopieren das Erfolgsmodell von Sony. ;)

Rancor
2016-11-16, 14:47:28
Ich befürchte das Release-Debakel der WII U wiederholt sich.
Ein 5 Jahre altes RPG, Splatoon und wieder ein Mario zu Release?

Darf nicht wahr sein, och mensch Nintendo... euch kann man dann wirklich nicht mehr helfen :(

Hatake
2016-11-16, 15:06:37
Das man MK8 nochmal verwursten muss, oh man.
Kein Zelda, auch top :(
Wenigstens ein Mario zum launch? Ich hoffe sehr das Teil kommt und wird rocken.
Sonst kauf ich irgendwann ne gebrauchte Switch und hole Mario, Zelda und Co nach.

Was sollte ein MK für die Switch deiner Meinung nach beinhalten ? Egal wie sie es nennen es hätte auf MK 8 aufgebaut und wir hätten neue Strecken und Charas bekommen.

Das es sich hierbei wohl um das beste Mario Kart aller Zeit mit +60 Strecken und richtigen Battlemode handelt könnte ist wohl auch irrelevant.
Ich befürchte das Release-Debakel der WII U wiederholt sich.
Ein 5 Jahre altes RPG, Splatoon und wieder ein Mario zu Release?

Darf nicht wahr sein, och mensch Nintendo... euch kann man dann wirklich nicht mehr helfen :(

1. Skyrim Remastered ist keinen Monat alt.
2. Ein neuer Mario 64-like 3D-PLattformer zum Launch - zum ersten Mal wieder knapp 10 Jahre nach Mario 64 und dem Nintendo 64 - "schon wieder ? " lol
3. Was an Splatoon schlecht sein soll verstehe ich jetzt auch nicht - offensichtlich wird der Titel Dota-like als Service führt werden inkl. kontinuierlichen Updates und Content - ja sehr schlimm :freak:

tobife
2016-11-16, 15:21:15
Okay einiges an neuen verlässlichen Gerüchten

- Splatoon wird dem Premium/Deluxe Bundle der Switch beiliegen
- neues 3D Mario zum Launch
- Skyrim zum Launch
- MK Switch erscheint in der Launchperiod bzw. der ersten 3 Monate
- Zelda und Smash. Bros. erscheinen nach der Launchperiode

http://letsplayvideogames.com/2016/11/report-mario-skyrim-switch-at-launch-splatoon-pack-in-no-march-wii-u-zelda/

Nochmal speziell zu MK Switch

- basiert wie bekannt auf MK8
- wird neue Strecken, Charaktere sowie einen neuen und optimierten Battle-Mode beinhalten

https://arcadegirl64.wordpress.com/2016/11/16/rumor-mario-kart-for-switch-brings-a-mix-of-old-and-new/


Hm. Da könnte ich mit leben. Man kann ja sowieso nicht alles auf einmal spielen.


tobife

Rancor
2016-11-16, 15:28:13
1. Skyrim Remastered ist keinen Monat alt.
2. Ein neuer Mario 64-like 3D-PLattformer zum Launch - zum ersten Mal wieder knapp 10 Jahre nach Mario 64 und dem Nintendo 64 - "schon wieder ? " lol
3. Was an Splatoon schlecht sein soll verstehe ich jetzt auch nicht - offensichtlich wird der Titel Dota-like als Service führt werden inkl. kontinuierlichen Updates und Content - ja sehr schlimm :freak:

1. Ja, aber es ist im Grunde das gleiche Spiel. Die Verbesserungen sind nur optischer Natur und auch nur recht marginal. Der Inhalt ist 5 Jahre alt. Sowas lockt niemanden hinter dem Ofen hervor, zumal es den Titel für alle Platformen gibt. Nintendo muss Exklusives bringen.
2. Okay, wenn so etwas wie Mario 64 wird. Wenn es Super Mario 3D World 2 wird, dann eher mööööp.
3. Splatoon gibts schon auf der U, also auch kein Argument für die Switch zum Release.

MK8 Switch könnte ganz intressant sein.

Hatake
2016-11-16, 15:46:29
Hm. Da könnte ich mit leben. Man kann ja sowieso nicht alles auf einmal spielen.


tobife
Ja, aber es handelt sich hier wie gesagt nur um Leaks - offizielles werden wir vor Januar nicht erfahren.

1. Ja, aber es ist im Grunde das gleiche Spiel. Die Verbesserungen sind nur optischer Natur und auch nur recht marginal. Der Inhalt ist 5 Jahre alt. Sowas lockt niemanden hinter dem Ofen hervor, zumal es den Titel für alle Platformen gibt. Nintendo muss Exklusives bringen.
2. Okay, wenn so etwas wie Mario 64 wird. Wenn es Super Mario 3D World 2 wird, dann eher mööööp.
3. Splatoon gibts schon auf der U, also auch kein Argument für die Switch zum Release.


1. Ich verstehe die Kritik nicht - es handelt sich um den ersten Edler Scrolls Titel für eine Nintendo Plattform bzw. das erste vernünftige Bethesda Project für ein Nintendo System. Es ist deren aktuellstes Spiel und erst gerade für PC/PS4/XBO erschienen.

Was genau hat der Titel mit Nintendo Exclusiven zu tun oder glaubst du Nintendo stellt die Entwicklung von Zelda und Co. ein weil Skyrim Remastered für das Teil erscheint ? Auf der einen Seite möchte man 3rd Party Support aber wenn etwas erscheint, dann ist es auch schlimm weil es den Titel auch für andere Plattformen gibt.

Skyrim Remastered hat auch noch heute Top Wertungen abgestaubt und ich bin nicht der einzige der sich den Titel gerne nochmal zulegen würde - besonders dank der Möglichkeit unterwegs weiterspielen zu können. Ich hoffe das sich das Spiel gut verkauft und andere West-RPG Entwickler ihre Titel auch vom PC auf die Switch portieren - Tyranny, Pillars of Eternity, Wasteland 2 etc.

"Sowas lockt niemanden vor den Hofen" - ja dann schau dir mal die Verkaufszahlen von Skyrim, GTA V und Konsorten Jahre nach ihrem Launch an.

2. Ich habe nur das nötigste zusammengefasst - lies dir den Artikel durch, der neue Titel richtet sich an Fans von Mario 64 und auch der Coop Modus klingt freiläufiger als was wir in 3D World gesehen haben.

3. Und ? Niemand wird gezwungen sich die Switch wegen Splatoon zu kaufen. Das Argument ist trotzdem Käse - glaubst du niemand holt sich Fifa 16 für seine neuen PS4 nur weil er die Vorjahresversion für die PS3 besessen hat ? Splatoon ist eine der erfolgreichsten neuen IPs dieser Generation und das trotz der erbärmlichen WiiU Hardware Zahlen. Denke um die Resonanz des Titels muss man sich keine Sorgen machen.

Für Konsumenten die kein Bock auf Splatoon haben gibt es die Standard Switch SKU ohne Game als Extra.

xenomat
2016-11-16, 15:54:32
Vergiss es. Viel zu teuer. Ein 2te oder 3te Version der Switch würde eher noch billigere Bildschirme verwenden um kostengünstiger zu werden (Siehe auch Vita, da wurden die Bildschirme auch nicht besser, sondern schlechter).
Also ich würde es ausgeben. Reicht dann ja in limitierter Auflage für Leute die gern gescheiten Kontrast haben. :smile:

lumines
2016-11-16, 16:05:56
1. Ja, aber es ist im Grunde das gleiche Spiel. Die Verbesserungen sind nur optischer Natur und auch nur recht marginal. Der Inhalt ist 5 Jahre alt. Sowas lockt niemanden hinter dem Ofen hervor, zumal es den Titel für alle Platformen gibt.

Ein optisch geupdatetes Skyrim, optional mobil und in einem Gerät mit passiver Kühlung finde ich jetzt nicht so uninteressant. Das kann so keine der anderen Konsolen bieten.

Ich persönlich habe Skyrim auch nie gespielt. Wahrscheinlich geht es vielen Leuten so, die nicht jede Konsolengeneration mitmachen und keinen PC haben, der für aktuelle Titel geeignet wäre. Nicht jeder verfolgt die AAA-Szene so stark wie viele hier im Forum.

Rancor
2016-11-16, 16:07:34
Ich glaube du missverstehst mich ein wenig Hatake, aber sei es drum. Ich hol mir die Switch so oder so. ^^

Palpatin
2016-11-16, 16:25:58
Ich hoffe das sich das Spiel gut verkauft und andere West-RPG Entwickler ihre Titel auch vom PC auf die Switch portieren - Tyranny, Pillars of Eternity, Wasteland 2 etc.

Rechne mal nicht mit all zu vielen Konsolen Ports von Paradox. https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_Paradox_Interactive_games ;)

ceed
2016-11-16, 16:53:03
Zelda nicht zum Launch finde ich sehr sehr unvorteilhaft. Ich hoffe, dass das wirklich nur ein Gerücht ist und auch bleibt.

Sollte dieser Zelda Teil nicht ursprünglich für die Wii U heraus kommen?

Finch
2016-11-16, 16:56:36
Jau, das ist wie mit Zelda TP. Die Wii U Version wird sich dann natürlich auch verschieben.

ceed
2016-11-16, 16:58:44
Jau, das ist wie mit Zelda TP. Die Wii U Version wird sich dann natürlich auch verschieben.

Ich meine hier wurde wirklich wissentlich der Kunde getäuscht. Mitte 2017 jetzt :freak:. Als Wii U Käufer würde ich mir komplett verarscht vorkommen.

Erdbeermann
2016-11-16, 17:06:28
Genau so gehts mir als ehemaliger WiiU Besitzer.
Mario Kart ohne BattleMode und kein Zelda... das wars dann bei mir und zum Glück verkauft.
Die Switch wird erst gekauft falls es ein gutes Software Angebot gibt.
Mein Zitat ausm Luxx:
Zelda wurde ja schon laufend bei der WiiU verschoben. Mir kommts so vor als würden die erst sehen wollen ob die Switch gut läuft.
Sollte die Switch so schlecht laufen wie die WiiU, bekommt Zelda wohl noch ein paar verspätungen.
Genau die Strategie wurde scheinbar bei der WiiU angewendet. Konsole läuft nicht, dann kommt es eben für die nächst Gen.
Und da die WiiU jetzt schon offiziel begraben wurde, war das nicht nur die schlechteste Konsole von Nintendo sondern auch die erste ohne eigenem Zelda!

Am liebtsen wäre mir inzwischen das die Switch scheitert und Nintendo nurnoch Software herstellt.
Zelda in 4k@60hz am TV oder sogar in 21:9 fast 4k am Monitor :up:

Hatake
2016-11-16, 17:26:57
Rechne mal nicht mit all zu vielen Konsolen Ports von Paradox. https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_Paradox_Interactive_games ;)

Verstehe nicht was das mit meinem Beitrag zu tun hat.
Ich meine hier wurde wirklich wissentlich der Kunde getäuscht. Mitte 2017 jetzt :freak:. Als Wii U Käufer würde ich mir komplett verarscht vorkommen.
Quatsch - sollen sie ein unfertiges Spiel veröffentlichen ? Verarscht kannst du dir kommen wenn das Spiel nicht mehr für die WiiU erscheinen würde.

Sollte die Switch so schlecht laufen wie die WiiU, bekommt Zelda wohl noch ein paar verspätungen.
Genau die Strategie wurde scheinbar bei der WiiU angewendet. Konsole läuft nicht, dann kommt es eben für die nächst Gen.


lol

Hatake
2016-11-16, 18:05:19
https://abload.de/img/emilyofltj.jpg

https://twitter.com/ArcadeGirl64/status/798885515953115136

ceed
2016-11-16, 18:08:34
Quatsch - sollen sie ein unfertiges Spiel veröffentlichen ? Verarscht kannst du dir kommen wenn das Spiel nicht mehr für die WiiU erscheinen würde.


https://www.theguardian.com/technology/2014/jun/10/e3-2014-nintendo-open-world-zelda-star-fox-yoshis-woolly-world

2014 haben sie gesagt es kommt 2015... Ich lehne mich, denke ich, nicht zu weit aus dem Fenster wenn ich sage dass sie definitiv gewusst haben das es auf keinen Fall bis dahin fertig sein wird. Das wurde nur behauptet um die Verkaufszahlen der WiiU nicht absacken zu lassen. Und jetzt, mehr als 2 Jahre danach!!, warten die Leute immer noch. Wenn die Leute gewusst hätten dass bis dahin ne neue Konsole draußen ist hätten sich einige keine WiiU gekauft sondern es natürlich lieber auf der neuen besseren Hardware und Optik zu spielen. Hier wurden bewusst die Kunden verarscht.
Wahrscheinlich kommt dann auch noch die WiiU Version einige Monate nach der Switch Version um Anreize zu schaffen.. wie kannst du so ein System verteidigen?

Hatake
2016-11-16, 18:17:38
https://www.theguardian.com/technology/2014/jun/10/e3-2014-nintendo-open-world-zelda-star-fox-yoshis-woolly-world

2014 haben sie gesagt es kommt 2015... Ich lehne mich, denke ich, nicht zu weit aus dem Fenster wenn ich sage dass sie definitiv gewusst haben das es auf keinen Fall bis dahin fertig sein wird. Das wurde nur behauptet um die Verkaufszahlen der WiiU nicht absacken zu lassen. Und jetzt, mehr als 2 Jahre danach!!, warten die Leute immer noch. Wenn die Leute gewusst hätten dass bis dahin ne neue Konsole draußen ist hätten sich einige keine WiiU gekauft sondern es natürlich lieber auf der neuen besseren Hardware und Optik zu spielen. Hier wurden bewusst die Kunden verarscht.
Wahrscheinlich kommt dann auch noch die WiiU Version einige Monate nach der Switch Version um Anreize zu schaffen.. wie kannst du so ein System verteidigen?

Was soll man daran verteidigen ? Du tust so als hätten sich von 2014 bis 2016 100 Mio Leute ne WiiU geholt um Zelda zu spielen - das Teil ist und war schon immer ein Flop. BotW heute ist wahrscheinlich um einiges massiver als dass was damals geplant war. Hast du die letzte e3 nicht mitbekommen ? Wir haben x-Stunden and Live Gameplay bekommen und gerade mal 1% des Spiel gesehen. BotW ist das mit Abstand größte Nintendo Projekt bislang.

Und ja, ich bin Fan von Entwicklern die Spiele nicht unfertig auf den Markt werden. Du meinst also WiiU Fans wären besser damit bedient gewesen ein schlechteres und unfertiges Zelda 2015 zu bekommen ? Okay das ist deine Meinung.

Die original Wii war ein Riesen Erfolg und trotzdem musste Nintendo Skyward Sword verschieben bzw. konnte es erst am Ende der Wii Gen veröffentlichen - Verschiebungen bei Main Zelda Titeln sind nicht wirklich neues.

Alternative wäre auch einfach abzuwarten bis das Spiel erscheint und sich dann die passende Konsole dazu zu kaufen - anstatt jahrelange rum zu nörgeln. Wieviele Leute haben sich für TLG oder FF13Versus damals ne PS3 geholt ? Die Titel erscheinen heute 10 Jahre nach den ersten Trailern.

ceed
2016-11-16, 18:44:34
Und ja, ich bin Fan von Entwicklern die Spiele nicht unfertig auf den Markt werden. Du meinst also WiiU Fans wären besser damit bedient gewesen ein schlechteres und unfertiges Zelda 2015 zu bekommen ? Okay das ist deine Meinung.


Habe ich an keiner Stelle behauptet. Hör auf mir Sachen zu unterstellen.

Ich helfe gern über: Meine Kernaussage: Sie haben unter falschen Behauptungen Kunden zum Kauf einer WiiU veranlasst. Man kauft eine Konsole wegen der Spiele und nicht weil sie super im Regal aussieht und Zelda ist wahrscheinlich eins der größten Zugpferde wenn nicht sogar das Größte.

Inwieweit es das besser macht wenn andere Hersteller genau so vorgehen weiß ich auch nicht, da musst du mir helfen..:confused:

Hatake
2016-11-16, 19:18:18
Habe ich an keiner Stelle behauptet. Hör auf mir Sachen zu unterstellen.

Ich helfe gern über: Meine Kernaussage: Sie haben unter falschen Behauptungen Kunden zum Kauf einer WiiU veranlasst. Man kauft eine Konsole wegen der Spiele und nicht weil sie super im Regal aussieht und Zelda ist wahrscheinlich eins der größten Zugpferde wenn nicht sogar das Größte.

Inwieweit es das besser macht wenn andere Hersteller genau so vorgehen weiß ich auch nicht, da musst du mir helfen..:confused:

Hast du eine Quelle dazu, das man nie vor hatte das Spiel 2015 zu veröffentlichen ?

DarkSoldier
2016-11-17, 08:12:17
Zelda ist bei weitem kein System-Seller im Sinne eines Mario Kart 8 oder Splatoon, Mario Maker, Super Mario 3D World usw...

Das sind alles Titel die bei weitem mehr verkaufen als es ein Zelda tut.

Rancor
2016-11-17, 08:33:42
Als ob Splatoon ein Systemseller wäre... Mario Kart okay, aber Splatoon im leben nicht

Hatake
2016-11-17, 10:43:38
Nintendos Haupteinnahmen entstehen aus den Softwareverkäufen - Titel wie Zelda und Mario Kart soll man sich schön seperat kaufen, was normalerweise auch kein Problem darstellt.

Splatoon ist eine Beilage für die Premium Variante der Plattform und sollte mit Titeln ala Nintendo Land verglichen werden. Das Splatoon kein Systemseller ist stimmt auch nicht, alleine in Japan hat das Spiel die WiiU fast 2 Jahre länger am Leben gehalten.

Rancor
2016-11-17, 11:03:14
Es wird sich wohl kaum jemand wegen Splatoon ne Switch kaufen, auch nicht in Japan. Wegen Mario 3D dann schon eher.

Das in Japan andere Spiele gekauft werde wir hier ist doch klar.

Hatake
2016-11-17, 11:25:21
Es wird sich wohl kaum jemand wegen Splatoon ne Switch kaufen, auch nicht in Japan. Wegen Mario 3D dann schon eher.


:freak:

Dir ist schon klar das Splatoon die größte neue Konsolen IP seit über ner Dekade in Japan gewesen ist oder ? Es sich mehr als doppelt so oft wie Mario 3D World verkauft hat ?

Du scheinst deine eigenen Interessen auf den gesamten Markt zu projektieren - dir gefällt es nicht, also ist es unmöglich das andere Leute damit Spaß haben bzw. sich dafür eine Plattform zulegen würden. Macht so eine Diskussion natürlich nicht einfacher :biggrin:

Wie dem auch sei ich warte erstmal bis Januar ab bevor ich mich zu sehr in die Launch Pläne vertiefe - kann sich noch einiges ändern.

ShadowXX
2016-11-17, 14:13:40
https://abload.de/img/emilyofltj.jpg

https://twitter.com/ArcadeGirl64/status/798885515953115136
Da taucht Skyrim nicht mehr mit auf.....das das für die Switch kommt glaube ich persönlich auch erst wenn es von Bethesda persönlich bestätigt wird (nicht weil ich das der Kiste nicht zutraue, mehr weil Bethesda sich sehr bedeckt gegeben hat nach dem Fake-Trailer von Nintendo).

:freak:
Dir ist schon klar das Splatoon die größte neue Konsolen IP seit über ner Dekade in Japan gewesen ist oder ? Es sich mehr als doppelt so oft wie Mario 3D World verkauft hat ?

Trotzdem muss ich ihm da recht geben. Wegen Splatoon kauft sich keiner ne Switch. Splatoon hat sich deshalb so gut verkauft, weil es nichts anderes in der Richtung auf der Wii U gibt. Wenn es irgendein ordentliches CoD oder Battlefield auf der Kiste gegeben hätte, dann wäre die Verkäufe von Splatoon wesentlich schlechter gewesen.

Hatake
2016-11-17, 14:51:33
Da taucht Skyrim nicht mehr mit auf.....das das für die Switch kommt glaube ich persönlich auch erst wenn es von Bethesda persönlich bestätigt wird (nicht weil ich das der Kiste nicht zutraue, mehr weil Bethesda sich sehr bedeckt gegeben hat nach dem Fake-Trailer von Nintendo).

Wer sagt das es sich dabei um das komplette Lineup fürs System handelt ? Es ist offensichtlich eine (nicht komplette) Liste von First Party Titeln für die ersten 12 Monate.


Zu Skyrim - den Link erst gestern gepostet aber nochmal für dich :-)

Also, that Skyrim port Bethesda refuse to confirm is real is totally happening. We’ve heard it’s planned to be a launch day release for the system, to mirror the recent remastered version of the game, and to allow mods at some time post-launch. Mod support for Skyrim will not be there from day one, and much like the PS4 will be limited to mods made using existing in-game assets.
http://letsplayvideogames.com/2016/11/report-mario-skyrim-switch-at-launch-splatoon-pack-in-no-march-wii-u-zelda/

Trotzdem muss ich ihm da recht geben. Wegen Splatoon kauft sich keiner ne Switch. Splatoon hat sich deshalb so gut verkauft, weil es nichts anderes in der Richtung auf der Wii U gibt. Wenn es irgendein ordentliches CoD oder Battlefield auf der Kiste gegeben hätte, dann wäre die Verkäufe von Splatoon wesentlich schlechter gewesen.

So so ein Spiel verkauft sich 5 Mio Mal weil es nicht anderes für die Plattform gibt ? Wie oft hat sich Black Ops 2 auf der WiiU verkauft ? Was war daran nicht ordentlich ?

Auf der einen Seite heißt es Nintendo muss exklusives bringen, jetzt heißt es gäbe es CoD für die Plattform würden sich Exklusivtitel nicht verkaufen ...mal abgesehen davon das der Vergleich Splatoon vs. Battlfield/CoD ziemlich fragwürdig ist. Overwatch wäre da schon etwas näher an Splatoon.

Wenn du wirklich glaubst, das Leute sich ein Spiel wie Splatoon nur kaufen - weil sie keine andere Möglichkeit haben haben CoD/Battlefield zu zocken welche es für alle anderen Plattformen gibt dann ist es dein Bier. Als nächstes erzählst du mir das Pokemon sich nur verkauft weil es kein WoW auf dem 3DS gibt :freak:

Ihr stellt ne Menge Behauptungen auf - belegen könnt ihr aber nicht davon. Halten wir einfach mal fest das Splatoon Switch eine Beilage für die Premium Version der Konsole ist, nicht mehr und nicht weniger. Wer keine Lust auf das Spiel hat, kann sich die andere Version der Konsole zulegen. Es soll auch Menschen gegeben haben die sich eine Wii zugelegt haben auch wenn sie kein Interesse an WiiSports hatten bzw. eine WiiU Premium und Nintendo Land verstauben lassen haben.

Es handelt sich um eine nette Beilage um den Wert des Pakets zu erhöhen - die Zeiten in denen man sich eine Plattform wegen nur einem einzigen Spiel zulegt sind zum Großteil eh vorbei.

Rancor
2016-11-17, 15:06:46
Ja aber niemand kauft sich wegen Splatoon die Switch, zumindest nicht hier im Westen, ergo ist es kein Systemseller.

Ein Systemseller ist ein Spiel weswegen man sich extra eine Konsole kauft. Ein Zelda oder Mario eben und kein Splatoon. Oder wie es eben Uncharted für die PS4 ist und Halo für die Xbox.
Wenn es in Japan anders ist, dann bitte. Lass es dort ein Systemseller sein. Ich kenne die Spielemarkt dort nicht.

Es ist nice to have das es Splatoon geben wird, aber das wird kaum der Grund sein warum sich PS4 oder Xbox User die Switch kaufen werden und das ist unbestreitbar.

ceed
2016-11-17, 16:02:16
Hast du eine Quelle dazu, das man nie vor hatte das Spiel 2015 zu veröffentlichen ?

Ich hab ne Quelle dazu das es dieses Spiel bis heute nicht zu kaufen gibt.

Hatake
2016-11-17, 16:03:29
Ich hab ne Quelle dazu das es dieses Spiel bis heute nicht zu kaufen gibt.
Richtig, weil es nicht fertig ist. Bedeutet nicht zwangsweise das man nie vor hatte es früher zu veröffentlichen.

Hatake
2016-11-17, 19:10:18
Neues Wave Race in Planung ? Jedenfalls hat sich Nintendo den Namen in Europa schützen lassen.

https://euipo.europa.eu/eSearch/#details/trademarks/016053175

Argo Zero
2016-11-17, 19:30:33
War der Name vorher nicht geschützt?
Könnte ja nur bedeuten, dass der Schutz verlängert wurde, weil der alte (N64 Version) ablief.

lfish
2016-11-17, 19:57:37
Ja aber niemand kauft sich wegen Splatoon die Switch, zumindest nicht hier im Westen, ergo ist es kein Systemseller.

..

Also mein Sohn wird hier die Ausnahme ... ;)

Hatake
2016-11-17, 20:08:28
War der Name vorher nicht geschützt?
Könnte ja nur bedeuten, dass der Schutz verlängert wurde, weil der alte (N64 Version) ablief.
Anscheinend das erste Mal das man sich den Namen schützen lässt - wie gesagt kann vieles bedeuten. Ich würde es begrüßen wenn Nintendo sein Lineup mit Klassikern wie Wave Race oder 1080 aufwertet - waren auf dem N64 einfach klasse.

doublehead
2016-11-17, 20:28:27
Ja aber niemand kauft sich wegen Splatoon die Switch, zumindest nicht hier im Westen, ergo ist es kein Systemseller.
"by the end of September 2016, worldwide sales reached 4.57 million. In May 2016, Splatoon was announced to be the most successful new intellectual property (IP) in Japan since Wii Sports."
https://en.wikipedia.org/wiki/Splatoon#Sales

Es ist nur logisch dass sie eine so erfolgreiche Marke zum Start anbieten. Ausserdem werden immer noch sehr viele Turniere gespielt:
https://play.eslgaming.com/splatoon/europe

DarkSoldier
2016-11-17, 22:15:04
Ich bin wirklich sehr gespannt welche Titel für die Switch kommen und werde das Teil mit ziemlicher Sicherheit kaufen.
Es gibt einfach einen Haufen Nintendo Titel die mich ziehen, vitalem bin ich gespannt auf etliches was vom 3ds kommt.

Ich hoffe hier einfach auf ein breiteres Spektrum als es bei der Wii U der Fall war.
Ich habe viel Spaß mit der Konsole gehabt, leider kommt nichts mehr nach ...

Die ganzen Muliplattform Titel die es auch auf PS4 und co gibt brauch ich nicht, da gibt es eh nicht viel was mich reizt.

Gerade an den ganzen Shooter Kram bin ich so satzgezockt, das lockt mich nicht mehr vor dem Ofen vor

Mr.Postman
2016-11-18, 09:34:49
War der Name vorher nicht geschützt?
Könnte ja nur bedeuten, dass der Schutz verlängert wurde, weil der alte (N64 Version) ablief.
Der Schutz für "Wave Race" bestand seit Februar 1997 in Deutschland und würde im Februar 2017 auslaufen.

Hatake
2016-11-18, 11:51:14
LPVG: Ubisoft Developing Rabbids & Mario Crossover RPG For Switch Launch Day

According to both of our sources at Ubisoft and Nintendo, on the day the Switch launches, it’ll launch alongside a new Ubisoft-developed turn based RPG, with the name suggesting it will be a crossover of the Raving Rabbids and Mario series.
The game, whose formal title has not yet been confirmed but is currently under the working title “Mario RPG: Invasion of the Rabbids”, is being developed under the watchful monitoring of Nintendo, ensuring that it both hits launch day and that it conforms to Nintendo’s own internal specifications for how Mario characters and iconography should be presented.

The title will focus on the Mario universe being invaded by Ubisoft’s Rabbids characters, some friend and some foe, and will feature a new Bowser form based around the design of the Rabbids as a recurring boss enemy. While there will be numerous cameo appearances from the Mario series’ best known characters, the core party will feature numerous, more minor characters. There is a particular focus on Yoshi as a primary party member, alongside a playable Rabbid.

The title will have a playable demo ready for press to experience in January, and will feature a quicksave system to ensure that saving is possible on short notice if the battery on the Switch handheld is running low. Part of the planned press demo includes the JoyCons vibrating to imply a Rabbid jumping into and out of them from the TV or handheld screen. The idea is to imply your system is infested with Rabbids, and that they could at any time jump out of your controller and interfere with gameplay.

The title is going to be one of the cornerstone trailers shown when Nintendo details the system further in January. Nintendo intends to pitch the project to consumers as a Mario RPG project in collaboration with Ubisoft, in spite of Ubisoft doing most of the work on development.

http://letsplayvideogames.com/2016/11/report-ubisoft-developing-rabbids-mario-crossover-rpg-for-switch-launch-day/


Wut ?

ShadowXX
2016-11-18, 12:20:10
Zu Skyrim - den Link erst gestern gepostet aber nochmal für dich :-)

http://letsplayvideogames.com/2016/11/report-mario-skyrim-switch-at-launch-splatoon-pack-in-no-march-wii-u-zelda/

Gelesen hast du den Text aber schon, oder?

Da steht "that Skyrim port Bethesda refuse to confirm is real is totally happening"...

Was nichts anderes heißt als das Bethesda keine Anstalten macht zu bestätigen das Sie Skyrim porten, worauf er (trotzig) anmerkt das es natürlich trotzdem zu 100% kommen wird......woraus du dann ein "kommt 100%" machst.

Sorry, solange Bethesda selbst das Game nicht ankündigt, glaube ich nicht das es kommt.

Zum Rest: klar kannst du das gerne auch anders sehen. Ich bleibe trotzdem dabei das Splatoon kein Systemseller ist. Ein neues Mario 3D, das wäre tatsächlich möglicherweise ein Systemseller (nebenbei ist auch Zelda kein Systemseller, zumindest nicht in Japan, in Europa sieht es da vielleicht anders aus).

Hatake
2016-11-18, 12:25:05
Sorry, solange Bethesda selbst das Game nicht ankündigt, glaube ich nicht das es kommt.


Ist dein gutes Recht.

Troyan
2016-11-18, 12:34:08
Laut Gerüchten soll es zum Launch ein neues 3D Mario geben. Es ist auch sinnbefreit ein Pack mit Mario aufzulegen, da Mario sowieso wohl von 99,9% der Kunden am Launchtag mitgenommen wird.

Und bis heute sind alles nur Gerüchte. Das Launch-Lineup werden wir erst am 12.01 erfahren.

Hatake
2016-11-18, 12:41:51
A new version of Pokémon Sun and Moon will launch for Nintendo Switch.

Multiple sources tell Eurogamer the game is already well into development, will launch in 2017, and currently holds the codename of Pokémon Stars.

Earlier generations of Pokémon games have featured a third title launched later with expanded features - Pokémon Yellow followed Game Boy originals Red and Blue to start this trend, which continued through until Pokémon Platinum followed Sapphire and Emerald on DS.

With Pokémon Stars, this idea will be revived - but for the first time we'll see the mainline Pokémon series spanning separate Nintendo consoles within the same generation of games.

Indeed, Switch will be the first Nintendo "home" console to receive a main Pokémon adventure. It only took 20 years.

http://www.eurogamer.net/articles/2016-11-18-nintendo-switch-will-get-pokemon-sun-and-moon-version

Rancor
2016-11-18, 13:59:46
A new version of Pokémon Sun and Moon will launch for Nintendo Switch.



http://www.eurogamer.net/articles/2016-11-18-nintendo-switch-will-get-pokemon-sun-and-moon-version

:eek::eek::eek::eek::biggrin::biggrin::biggrin::biggrin::biggrin::biggrin:

ENDLICH !!!!!! YES !

VooDoo7mx
2016-11-18, 16:31:21
Also wenn die Gerüchte stimmen, ist die Switch auf jeden Fall gekauft. Pokemon, Mario, Mariokart reichen für mich locker um mich über Monate zu beschäftigen.

Ich würde mich sogar soweit aus den Fenster lehnen, dass warscheinlich sogar ein Monster Hunter XX ziemlich warscheinlich ist. Das ist meiner Meinung nach auch ein ziemlich gut geeigneter Titel um zwischen stationär und mobil zu wechseln.

Ich hoffe persönölich das Nintendo noch viele Games aus der Wii/WiiU Ära portiert. Z.B das neue Xenoblade oder Bayonetta 1+2. Das wäre auch richtig nice.

TeleTubby666
2016-11-19, 01:28:05
Oh dann bitte Xenoblade Chronicles als HD remastered!

Dark198th
2016-11-19, 11:12:18
Ich glaube offen gesagt nicht, dass es einen Markt für diese Konsole gibt und gehe vom nächsten Flop aus, alles andere würde mich sehr überraschen, aber wer weiß.

Auch auch wenn mich so mancher hier jetzt hassen wird, über einen weiteren Konsolenflop von Nintendo würde ich mich außerordentlich freuen, weil ich einfach die Hoffnung habe, dass Nintendo dann endlich aufhört Steinzeitkonsolen herzustellen und zum zum 3rd-Party-Hersteller wird.

Bitte keine Hardware von Nintendo mehr, ist offenkundig schon seit Jahren nicht mehr deren Kompetenz.

tobife
2016-11-19, 11:32:33
Ich glaube offen gesagt nicht, dass es einen Markt für diese Konsole gibt und gehe vom nächsten Flop aus, alles andere würde mich sehr überraschen, aber wer weiß.

Auch auch wenn mich so mancher hier jetzt hassen wird, über einen weiteren Konsolenflop von Nintendo würde ich mich außerordentlich freuen, weil ich einfach die Hoffnung habe, dass Nintendo dann endlich aufhört Steinzeitkonsolen herzustellen und zum zum 3rd-Party-Hersteller wird.

Bitte keine Hardware von Nintendo mehr, ist offenkundig schon seit Jahren nicht mehr deren Kompetenz.


Ich frage nochmal: Wo sollen die Käufer für 3rd-Partys herkommen? Wer eine PS4, eine XBox One oder einen High-End-PC hat, kauft sich nicht plötzlich eine ähnliche Konsole von Nintendo.

Nintendo macht das nicht ganz so falsch. Man macht was, was die anderen nicht haben.

Das hat gut funktioniert, siehe Wii.
Das hat weniger gut funktioniert, siehe Wii U.

Bei der Switch heißt es abwarten. Ich selbst werde mir die Switch zulegen. So stelle ich mir nämlich Gaming vor. Zu Hause anfangen, unterwegs weitermachen und dann wieder zu Hause am TV.



tobife

Dark198th
2016-11-19, 16:35:49
Ich frage nochmal: Wo sollen die Käufer für 3rd-Partys herkommen? Wer eine PS4, eine XBox One oder einen High-End-PC hat, kauft sich nicht plötzlich eine ähnliche Konsole von Nintendo.

Nintendo macht das nicht ganz so falsch. Man macht was, was die anderen nicht haben.

Das hat gut funktioniert, siehe Wii.
Das hat weniger gut funktioniert, siehe Wii U.

Bei der Switch heißt es abwarten. Ich selbst werde mir die Switch zulegen. So stelle ich mir nämlich Gaming vor. Zu Hause anfangen, unterwegs weitermachen und dann wieder zu Hause am TV.



tobife


Wie gesagt, ich würde mich am meisten darüber freuen, wenn Nintendo mit der Konsole baden geht und zum 3rd-Party-Hersteller wird. Dann kann nämlich jeder auf jedem System Nintendo Titel zocken und muss sich dafür keine Konsole kaufen, die kein Mensch braucht.


Und natürlich hätte Nintendo mit all den starken Marken im Portfolio durchaus die Chance gehabt, mit einer eigenen, aber sehr potenten Konsole den Markt zu erobern, denn es gibt genug Leute, die sich für nur eine Konsole entscheiden bei bei eben jenen Leuten ist Nintendo wegen der schwachen Hardware und der fehlenden 3rd-Party Unterstützung unten durch. Jetzt ist der Zug meiner Meinung nach abgefahren, daher wäre es am besten, wenn sich Nintendo zukünftig auf Software beschränken würde. Wie ich schon sagte, halt ich einen Erfolg der Siwtch für außerordentlich unwahrscheinlich, eben weil es die Masse schlicht einfach nicht braucht und auch nicht will.

Entweder ich will zu Hause zocken oder ich will mobil zocken. Wen ich zu Hause zocke, nehme ich sicher eine andere Hardware und wenn ich unterwegs bin, ist das absolut Letzte worauf ich Lust habe, mir noch einen zusätzlichen Hardwareklotz wie die Switch mit Mini-Pad ans Bein zu binden. Das Ding braucht einfach kein Mensch´und es darf auch außerordentlich bezweifelt werden, dass der Akku sonderlich lange hält.

Ich denke und hoffe, dass das Ding der Sargnagel für Nintendos Hardwareambitionen wird.

Darkman.X
2016-11-19, 22:18:51
Ich frage nochmal: Wo sollen die Käufer für 3rd-Partys herkommen? Wer eine PS4, eine XBox One oder einen High-End-PC hat, kauft sich nicht plötzlich eine ähnliche Konsole von Nintendo.

Die Argumentation könnte man auch jetzt bringen: Wer einen HighEnd-PC/XBox/PS4 hat, wer sollte sich dann einen HighEnd-PC/XBox/PS4 (die fehlende Konsole) holen?

Das entscheidende Argument für eine Konsole war bisher doch immer das exklusive Softwareangebot. Wer ein Halo will, holt XBox. Wer ein Uncharted will, holt sich eine PS. Und wer ein Mario haben will, nimmt eine Nintendo-Konsole.

Ich denke auch, dass Nintendo mit einer normalen Konsole mit guter HW-Leistung sehr gut neben MS & Sony bestehen könnte. Aber Nintendo müsste halt auf irgendwelche Sonderwege (eigenes Disc-Format, Controller, usw.) verzichten und einen sehr guten 3rd-Party-Support bieten.

Drexel
2016-11-20, 10:26:49
Ich bin auch skeptisch. Genauso fürchte ich aber auch, dass wenn Nintendo reiner Softwarehersteller wird, das gleiche passiert wie bei Sega.

Hatake
2016-11-20, 10:43:10
Die Switch Erfolgschancen sind laut aktuellem Informationsstand ziemlich hoch.

127.0.0.1
2016-11-20, 11:45:12
Und wer hat das, wie genau beurteilt und für welchen Markt? :confused:

Lurtz
2016-11-20, 11:52:57
Die Switch Erfolgschancen sind laut aktuellem Informationsstand ziemlich hoch.
Quelle?

Abnaxos
2016-11-20, 11:58:45
Definiere «Erfolgschancen»?

Argo Zero
2016-11-20, 12:00:55
Die Switch Erfolgschancen sind laut aktuellem Informationsstand ziemlich hoch.

Wenn die ganzen Meldungen nicht nur heiße Luft sind und auch wirklich die ganzen Devs/Publisher Software für die Hardware liefern, dann teile ich diese Einstellung :)
Ich hoffe es sogar, denn eine zweite WiiU braucht kein Mensch.

Lurtz
2016-11-20, 12:22:52
Definiere «Erfolgschancen»?
Mehr als 25 Millionen mit Gewinn verkaufte Einheiten :ulol:

Gouvernator
2016-11-20, 12:23:59
Die Erfolgschancen sind grundsätzlich da, bis sie vom Unternehmen durch unrealistische Preise zerstört werden. Für 100€ wird die Konsole immer ein Erfolg. Sie schaffen es sogar mit der NES mini für das Geld HAUFEN Leute über den Tisch zu ziehen. Bis 150€ wirkt es noch fair Geld für Nintendo-Hardware auszugeben (für mehr ist der Mehrwert einfach nicht da).
Aber das sie sich noch immer seit den 80er als "Premium"-Anbieter von Konsolen wähnen. Welche zu damaligen Zeit ihre Preise durchaus rechtfertigen als Konkurrenz zu Arcade-Automaten und so. Werden sie heute die gleiche Schiene fahren und sich hinterher wundern warum wieder mal kein Mensch ihr Zeug kaufen will für ~ 250-300€ und 60€ das Spiel. Realistisch wäre ein Hunni Konsole und ein Zehner das Spiel. Kinderkonsolen --->Kinderpreise.

Dark198th
2016-11-20, 12:31:20
Ich bin auch skeptisch. Genauso fürchte ich aber auch, dass wenn Nintendo reiner Softwarehersteller wird, das gleiche passiert wie bei Sega.

Das glaube ich nicht. Nintendo hat schon starke Titel. Wahrscheinlich würden sie schon dicke Gewinne einfahren, wenn Sie die nächsten Jahre nur Remaster auf allen wichtigen Plattformen veröffentlichen würden.

Man muss das halt nur richtig angehen

tobife
2016-11-20, 12:33:18
Die Erfolgschancen sind grundsätzlich da, bis sie vom Unternehmen durch unrealistische Preise zerstört werden. Für 100€ wird die Konsole immer ein Erfolg. Sie schaffen es sogar mit der NES mini für das Geld HAUFEN Leute über den Tisch zu ziehen. Bis 150€ wirkt es noch fair Geld für Nintendo-Hardware auszugeben (für mehr ist der Mehrwert einfach nicht da).
Aber das sie sich noch immer seit den 80er als "Premium"-Anbieter von Konsolen wähnen. Welche zu damaligen Zeit ihre Preise durchaus rechtfertigen als Konkurrenz zu Arcade-Automaten und so. Werden sie heute die gleiche Schiene fahren und sich hinterher wundern warum wieder mal kein Mensch ihr Zeug kaufen will für ~ 250-300€ und 60€ das Spiel. Realistisch wäre ein Hunni Konsole und ein Zehner das Spiel. Kinderkonsolen --->Kinderpreise.


Ich bin es langsam irgendwie leid, solchen Schwachsinn lesen zu müssen.

100 Euro die Switch, 10 Euro ein Game?

Was sollen dann PS4 und XBox Deiner Meinung nach kosten? 120 Euro die Konsole, 20 Euro das Game?



tobife

=Floi=
2016-11-20, 12:37:15
wenn es für die hohen preise doch wenigstens auch gute hardware geben würde!
die fahren die absolute billigschiene und das kauft ihnen keiner mehr ab.

tobife
2016-11-20, 12:46:28
wenn es für die hohen preise doch wenigstens auch gute hardware geben würde!
die fahren die absolute billigschiene und das kauft ihnen keiner mehr ab.


Lasst ihr uns Unwissende an eurem Wissen teilhaben? Ich weiß nicht, was in der Switch für Hardware steckt und was sie kosten soll.


tobife

Gouvernator
2016-11-20, 12:48:59
Xbox und PS kosten doch schon vielfaches davon und bieten entsprechenden Mehrwert. Und was Spiele angeht, wenn schon GTA5 60€ kostet wie kommt es dazu, das man für paar hüpfende bunte Nintendo Polygone denselben Betrag hinlegen soll? Für was gaben die das Geld aus? Ihre Hardware ist doch gar nicht in der Lage Unreal4 Engine mit entsprechendem Content darzustellen... Man kann eine Schwemme an ähnlichen Tablets und mit ähnlichen Games für noch weniger bekommen.
Es geht doch nur darum, das es viel weniger Dumme gibt, die deren beabsichtigten Erfolg finanzieren würden. Man muss es eben mit den Preisen aussteuern. Sonst landet man mit Unternehmen auf der Müllhalde wie ihre letzten Konsolen.
Für 100€ würde sogar ich eine kaufen. Um ein Abend damit zu verbringen.

=Floi=
2016-11-20, 13:13:57
Lasst ihr uns Unwissende an eurem Wissen teilhaben? Ich weiß nicht, was in der Switch für Hardware steckt und was sie kosten soll.


tobife

das 7" 720p display ist bekannt.
der soc ist schön und gut, aber für eine stationäre konsole doch eher low end.

Drexel
2016-11-20, 13:16:00
Welchen Mehrwert bieten denn PS4/XBox One? Ich gebe mein Geld nicht aus, weil Gerät X ein paar Polygone und ein paar Shader mehr berechnen kann. Das ist mir sowas von Wumpe. Art Design>Technik.Ich will bestimmte Spiele spielen und deswegen kaufe ich mir eine Konsole. Und ja ein Mario ist absolut seine 60 Euro Wert, da es absolut kein JumpNRun gibt was mit Mario mithalten kann. Es mag sehr gute JumpNRuns geben, aber keines erreicht die Perfektion eines Marios in allen Belangen. Wenn man quasi der Beste in seiner Disziplin darf man wohl auch seinen Preis aufrufen, mal abgesehen davon, dass diese Perfektion auch seine Produktionskosten haben wird. Und das gleiche trifft auch auf viele andere Nintendo Marken zu. Aber Leute die lieber Benchmarken als zu spielen und Pixel mit der Lupe untersuchen werden das nie verstehen... Ach und btw was definiert Kinderspiel? Dass nicht literweise Blut spritzt und bicht durchgehen geballert wird?

tobife
2016-11-20, 13:19:30
das 7" 720p display ist bekannt.
der soc ist schön und gut, aber für eine stationäre konsole doch eher low end.

Es ist doch noch gar nicht bekannt, welcher Soc genau drinsteckt.


tobife

DarkSoldier
2016-11-20, 13:19:55
Xbox und PS kosten doch schon vielfaches davon und bieten entsprechenden Mehrwert. Und was Spiele angeht, wenn schon GTA5 60€ kostet wie kommt es dazu, das man für paar hüpfende bunte Nintendo Polygone denselben Betrag hinlegen soll? Für was gaben die das Geld aus? Ihre Hardware ist doch gar nicht in der Lage Unreal4 Engine mit entsprechendem Content darzustellen... Man kann eine Schwemme an ähnlichen Tablets und mit ähnlichen Games für noch weniger bekommen.
Es geht doch nur darum, das es viel weniger Dumme gibt, die deren beabsichtigten Erfolg finanzieren würden. Man muss es eben mit den Preisen aussteuern. Sonst landet man mit Unternehmen auf der Müllhalde wie ihre letzten Konsolen.
Für 100€ würde sogar ich eine kaufen. Um ein Abend damit zu verbringen.

Wo ist der Mehrwert einer PS4 gegenüber einer WiiU respektive Xbox?
Alles 3 sind Konsolen, für alle gibt es unterschiedliche Spiele.

Du wirst doch wohl auch nicht sagen ein Ferrari ist besser als ein LKW oder?

Wenn ich Nintendo Spiele spielen möchte dann kaufe ich mir eben die dazu passende Konsole ...
Ich habe eine WiiU und eine PS4, letztere verstaubt bei mir.

Das ich damit nicht in die Norm falle angesichts der Verkaufszahlen ist mir klar, aber ich bin froh, dass ich die Alternative habe.

In den "Top20" für die PS4 sind vielleicht 2 Spiele die mich interessieren, den Rest fine ich zum gähnen.

Lurtz
2016-11-20, 13:20:47
Lasst ihr uns Unwissende an eurem Wissen teilhaben? Ich weiß nicht, was in der Switch für Hardware steckt und was sie kosten soll.
Du weißt was beim 3DS drinsteckt und was der kostet. Als hätte Nintendo keine Historie viel Geld für Hardwareschrott zu verlangen.

tobife
2016-11-20, 13:23:37
Du weißt was beim 3DS drinsteckt und was der kostet. Als hätte Nintendo keine Historie viel Geld für Hardwareschrott zu verlangen.


Ich weiß, was im 3DS steckt und was ich dafür bezahlt habe.
Und trotz der bescheidenen Hardware verkauft sich das Teil.


tobife

DarkSoldier
2016-11-20, 13:27:48
Weil es die passende Software gibt.
Den Großteil interessiert doch nicht welche Auflösung das Teil fährt.
Je nach entsprechend passendem Content gibt es auch für den 3DS sehr schöne Spiele, genau wie es für die PS4 "hässliche" Spiele gibt.

Kartenlehrling
2016-11-20, 13:38:43
Also ob hier keiner mal einen feuchten Traum hatte Nintendo Spiele auf einer PS4 oder PC zuspielen,
sonst gäbe es nicht die 100tausend EmUs.

Drexel
2016-11-20, 13:44:28
Feuchte Träume habe ich wegen anderen Dingen, aber nun gut jedem das Seine. :tongue: Ich würde mich nicht dagegen wären, aber ich brauche es nicht zwingend...

Gouvernator
2016-11-20, 13:47:16
Gerade geguckt was ein 3DS kostet. Ok... 190€... Jetzt ist klar warum die Switch keine 100€ kosten wird. Nach tobife's Weltsicht wäre die schon für 400€ - ein Schnäppchen.

Was Emus angeht, ist man mit 4k/8k Dolphin die nächsten 25 Jahre allem was Nintendo bringt voraus. Eventuell könnte ich damit sogar die schwersten Fälle der Mario-Sucht therapieren. :biggrin:

tobife
2016-11-20, 14:16:52
Gerade geguckt was ein 3DS kostet. Ok... 190€... Jetzt ist klar warum die Switch keine 100€ kosten wird. Nach tobife's Weltsicht wäre die schon für 400€ - ein Schnäppchen.

Was Emus angeht, ist man mit 4k/8k Dolphin die nächsten 25 Jahre allem was Nintendo bringt voraus. Eventuell könnte ich damit sogar die schwersten Fälle der Mario-Sucht therapieren. :biggrin:


Ich denke, dass die Switch unter 400 Euro liegen wird.

Und zum 3DS. Er verkauft sich. Trotz des Preises. Weil die Software passt. Und weil es kaum Konkurrenz gibt. Sony hat es ja vermasselt.


tobife

=Floi=
2016-11-20, 14:39:20
Es ist doch noch gar nicht bekannt, welcher Soc genau drinsteckt.


tobife

mit höchstens 10 watt im stationären betrieb (wenn es da wirklich zwei betriebsmodi geben sollte) und ~5watt im mobilen betrieb kann nicht wirklich viel (bezogen auf stationäre geräte) bei rumkommen. effektiv bräuchte man einen 200-300watt SOC um konkurrenzfähig zu sein. da braucht man nicht studiert zu haben um das zu wissen, dass die vorhandene leistung nicht dem aktueller konsolen entsprechen kann.


die winzigen akkus in den zwei controllern dürften auch nicht der weisheit letzter schluss sein. das tablet der wiiu soll auch einen miserablen akku besitzen.

Hatake
2016-11-21, 22:27:03
Todd Howard (Bethesda) hat sich in einem Interview zur Switch geäußert

What do you think of the Switch, Nintendo's newly announced console that is portable but also hooks up to your TV?
I love it. I got to play it. I will tell you – well, maybe that's an N.D.A. thing. One of the best demos I've ever seen. Probably the best demo I've ever seen. At E3.

Was it a Nintendo game?
I mean the device itself. I think it's really smart what they're doing. We're definitely going to be supporting it. It's the first time we've done something on Nintendo. If you don't count the old NES stuff. Home Alone. Or Where's Waldo?

Can you really bring Skyrim with you on the go?
It's the same game on the TV and on the other screen.

http://www.glixel.com/interviews/skyrim-creator-todd-howard-talks-switch-vr-and-elder-scrolls-wait-w451761

Aufgrund der NDA kann er natürlich nicht viel sagen, aber anscheinend hat ihn die Switch Demo auf der e3 hinter verschlossenen Türen überzeugt und Bethesda ist wohl gewillt die Plattform zu unterstützen.

Darkman.X
2016-11-21, 23:57:55
Aber ist das nicht das übliche Marketing-Blabla? So etwas und ähnliches liest man doch häufig bei neuen Konsolen. Das war damals bei der WiiU sicherlich genauso. Ich würde erstmal nicht so viel darauf geben.

Hatake
2016-11-22, 07:56:25
Aber ist das nicht das übliche Marketing-Blabla? So etwas und ähnliches liest man doch häufig bei neuen Konsolen. Das war damals bei der WiiU sicherlich genauso. Ich würde erstmal nicht so viel darauf geben.
Nein war es nicht und erst recht nicht Bethesda.

Siehe EAs Aussage zur Switch - die supporten die Konsole zwar auch aber sind um einiges skeptischer und weniger euphorisch. Bei der WiiU gab es von Anfang an kritischere Stimmen was die Plattform und den GamePad Mehrwert angeht.

Grundsätzlich hast du recht das es vor Launches viel PR Geblubber gibt, aber dafür müsste man nicht jemanden wie Todd Howard nutzen sondern irgend nen PR/Marketing Typ.