PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Switch - Nintendo Switch Sammelthread


Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 [35] 36 37 38 39 40 41 42 43

phoenix887
2019-03-06, 12:04:37
ah ok. Aber ich tue mir sowieso schwer mit 3D aus der N64\PSX\Saturn Generation.

Habe gestern meinen GPD XD Plus bekommen, ein SMW darauf sieht aus wie geleckt und das bei einem Alter von 28 Jahren. Kann es kaum glauben, musste nochmal nach rechnen.

Fazit: 2D Retro geht immer, 3D bedingt.

Drexel
2019-03-06, 13:26:20
Ja 2D Retro ab SNES geht immer, NES Grafik verursacht auch Augenkrebs. 3D altert meist relativ schlecht, zumindest wenns realistisch sein soll. Comichalftere 3D Grafik sieht meist auch heute noch gut aus, sowas wie Mario oder Wind Waker.

phoenix887
2019-03-06, 16:17:30
Ja 2D Retro ab SNES geht immer, NES Grafik verursacht auch Augenkrebs. 3D altert meist relativ schlecht, zumindest wenns realistisch sein soll. Comichalftere 3D Grafik sieht meist auch heute noch gut aus, sowas wie Mario oder Wind Waker.

Ja genau. Ist auch mein Beuteschema was Retro betrifft.

tobife
2019-03-06, 23:12:59
Hab jetzt auch mal bei Star Link zugeschlagen. Hat mich abzüglich vorhandener Goldpunkte 11,63 Euro im E-Shop gekostet.

Mal sehen, wie es mir gefällt.

cR@b
2019-03-06, 23:25:56
Habe es heute erst wieder gespielt und es ist sehr entspannend und schön :) Ich vermisse halt einige Waffen. Leider kann man die nichtmal einzeln für wenig Geld nachkaufen :( Ich würde zumindest von jedem Waffenschadenstyp eine kaufen aber wie gesagt werden diese nicht angeboten. Schon ein sehr komisches Verkaufskonzept und so bleib ich wohl bei meinen drei Waffen bis zum bitteren Ende...

Loeschzwerg
2019-03-07, 06:38:14
In der digitalen Version kann man ja aber alles freispielen, oder?

Ganon
2019-03-07, 09:07:12
In der digitalen Version kann man ja aber alles freispielen, oder?

Falls du meinst, dass man die kostenpflichtigen DLCs auch so freischalten kann, dann nein. Falls du meinst, dass man das was in der digitalen Verson bereits drin ist, erst freischalten muss, dann auch nein, es ist alles vom Start weg da. Es fehlt aber in der "80€ Version", die es gerade für ~25€ gibt, nicht allzu viel.

phoenix887
2019-03-07, 09:55:10
Nintendo hat im Rahmen des Labo Programms VR angekündigt:biggrin:

Kann man halten was man von will, als ich im PC Bereich noch im High End Bereich unterwegs war, hätte ich die Rift hier. Das erste Mal aufgesetzt und geflasht. Nach ein paar Wochen, wieder verkauft, weil's verstaubt ist, in der Form macht VR für mich keinen Sinn.

Aber vielleicht spassig für Kinder...

Loeschzwerg
2019-03-07, 09:58:12
Sorry, mein Frage war dämlich gestellt :freak:

Also es gibt zwischen Retail (wenn ich ohne Spielzeug zocken möchte) und digitaler Version keine Unterschiede hinsichtlich dem freischaltbaren Inhalt (Waffen z.B.)?

Ganon
2019-03-07, 10:05:57
Also es gibt zwischen Retail (wenn ich ohne Spielzeug zocken möchte) und digitaler Version keine Unterschiede hinsichtlich dem freischaltbaren Inhalt (Waffen z.B.)?

Die beiden Versionen sind dahingehend identisch. Wenn du die Retail Version ohne die mitgelieferte Halterung startest, dann wird automatisch auf die "Digitale Edition" (inkl. Meldung im Spiel dazu) umgeschaltet. Ich würde mal stark vermuten, dass es mit der digitalen Version anders herum auch möglich ist, wenn man sich dann doch mal Halterung + Schiff kauft.

Letztendlich ist es egal ob du die DLCs im eShop kaufst, oder dir im Laden das Spielzeug kaufst und dann ansteckst, beides schaltet dir das dann für immer frei. Wirklich (begrenzt) spielrelevant sind aber, wie gesagt, nur die Waffentypen (Eis, Feuer, Gravitation, Kinetisch, Stasis), wovon es mehrere pro Typ gibt. Piloten und Schiffe dienen im Grunde eher als Skin.

Als Besitzer einer Retail Version ist es aktuell wesentlich billiger sich einfach für ~25€ das Digital Paket zu kaufen, wenn man es unbedingt haben will. Man bekommt dann natürlich das Plastikspielzeug nicht.

Loeschzwerg
2019-03-07, 10:52:10
Alles klar, danke für die Ausführung :up:

Hatake
2019-03-07, 11:54:02
Nintendo hat im Rahmen des Labo Programms VR angekündigt:biggrin:

Kann man halten was man von will, als ich im PC Bereich noch im High End Bereich unterwegs war, hätte ich die Rift hier. Das erste Mal aufgesetzt und geflasht. Nach ein paar Wochen, wieder verkauft, weil's verstaubt ist, in der Form macht VR für mich keinen Sinn.

Aber vielleicht spassig für Kinder...
https://labo.nintendo.com/kits/vr-kit/

Ja die Zielgruppe sind definitiv Kinder und es ist nicht als Ersatz für richtiges VR gedacht - trotzdem ganz nett sowas.

Diese VR-Gadgets selbst zu bauen und dann damit spielen können ist sicherlich eine nette Idee für das jüngere Publkum. Mal auf erste Impressionen warten.

Naitsabes
2019-03-07, 15:54:06
Nach nun 2 Jahren hat es meinen linken JoyCon erwischt. Heute morgen war der Akku der Switch komplett (also wirklich komplett...) entleert. Irgendwann konnte ich sie wieder einschalten und es hieß direkt, dass der Akku des linken JoyCons fast leer wäre. Zuerst dachte ich, dass die Switch ungünstig gelegen hätte und ein Knopf des linken Controllers dadurch gedrückt war, sodass sie nie in den Standby ging. Tja, aber der Controller wird nicht mehr geladen. Weder an der Konsole, noch an dem Ladeadapter. Mein zweiter linker JoyCon kann jedoch sowohl vom Adapter, als auch der Konsole geladen werden.

Das ist das aller erste Mal, dass mir ein Gerät von Nintendo kaputt gegangen ist.
Aber echt perfekt ausgelegt. Hat genau 2 Jahre und 5 Tage gehalten -.-

maximAL
2019-03-07, 18:53:26
Ich hab neuerdings auch ein Problem mit dem linken JoyCon. In Zelda fängt der Stick manchmal an ganz leicht nach links zu wandern. Merkwürdigerweise bekomme ich das im Kalibrierungsmenu so nicht nachgestellt :confused:

Naitsabes
2019-03-07, 19:02:44
Das könnte das Verbindungsproblem sein, unter dem besonders die linken Joycons (insbesondere Release-Modelle) leiden

maximAL
2019-03-07, 19:22:38
Das könnte das Verbindungsproblem sein, unter dem besonders die linken Joycons (insbesondere Release-Modelle) leiden
Das passiert aber im Mobile-Mode, da sind die Joycons doch über Kontakte verbunden.

Ganon
2019-03-07, 19:38:26
Auch wenn das jetzt nichts mit der Switch zu tun hat, Nintendo weißt die Entwickler von den Smartphone-Spielen wohl explizit an, es mit Mikrotransaktionen nicht zu übertreiben:

https://gadgets.ndtv.com/games/news/nintendo-mobile-games-monetisation-2003705

Das passiert aber im Mobile-Mode, da sind die Joycons doch über Kontakte verbunden.

Es gibt mehrere Ursachen dafür (JoyCon Drift). Oftmals ist etwas Dreck in den JoyCon gekommen. Hier einfach mal versuchen es zu säubern, Druckluft, etc. Gibt dazu an sich genug Anleitungen im Netz. Das Problem tritt gerne mal mit Analog-Sticks auf, egal welcher Controller. Trotzdem einfach neu kalibrieren kann auch helfen.

F5.Nuh
2019-03-08, 17:50:14
Ich warte immer noch auf eine Collectors Edition mit Ocarina of Time, Majoras Mask in der HD version + Windwaker HD + Twillight Princes HD :frown::freak:

Hatake
2019-03-08, 18:04:51
JPN Yoshis Crafted World Overview Trailer

https://www.youtube.com/watch?v=WPrrY7mgPQM

Sehr schick das Ganze.

phoenix887
2019-03-09, 00:19:38
JPN Yoshis Crafted World Overview Trailer

https://www.youtube.com/watch?v=WPrrY7mgPQM

Sehr schick das Ganze.

Ja, aber noch besser finde ich das Leveldesign. Scheint auch einiges an Content drin zu sein.

The_Invisible
2019-03-09, 12:39:44
Die beiden Versionen sind dahingehend identisch. Wenn du die Retail Version ohne die mitgelieferte Halterung startest, dann wird automatisch auf die "Digitale Edition" (inkl. Meldung im Spiel dazu) umgeschaltet. Ich würde mal stark vermuten, dass es mit der digitalen Version anders herum auch möglich ist, wenn man sich dann doch mal Halterung + Schiff kauft.

Letztendlich ist es egal ob du die DLCs im eShop kaufst, oder dir im Laden das Spielzeug kaufst und dann ansteckst, beides schaltet dir das dann für immer frei. Wirklich (begrenzt) spielrelevant sind aber, wie gesagt, nur die Waffentypen (Eis, Feuer, Gravitation, Kinetisch, Stasis), wovon es mehrere pro Typ gibt. Piloten und Schiffe dienen im Grunde eher als Skin.

Als Besitzer einer Retail Version ist es aktuell wesentlich billiger sich einfach für ~25€ das Digital Paket zu kaufen, wenn man es unbedingt haben will. Man bekommt dann natürlich das Plastikspielzeug nicht.

Habe ich mir auch überlegt im Shop zuzuschlagen, hat aber irgendwie nix mit Lylat Wars zu tun oder? Auf der Switch hat man ja nur den Bonus mit der StarFox Truppe zu spielen oder gibts da noch eine andere "Spielart"? LylatWars habe ich rauf und runter gespielt, habe mir mal Gameplaytrailer von StarLink angesehen und das scheint ja wieder die Ubisoft Formel mit allerlei Sammelaufgaben zu sein. Kann man es trotzdem empfehlen?

Ganon
2019-03-09, 13:20:45
Es ist kein Rail-Shooter nein. ;) Das was du in den unzähligen Videos dazu auf YouTube siehst, ist das Spiel. Open World im All mit einer handvoll Planeten und da gibt's Quests und eine Hauptstory.

Aber ja, man sieht dass Ubisofts Marketing hier bei dem Spiel komplett versagt ;D

rm-zocker
2019-03-09, 14:55:23
Hab seit ein paar Tagen Probleme mit dem linken Joycon meiner Switch, der Stick bewegt sich immer allein nach vorne. Das ist ganz schön nervig ständig gegen zu drücken.

frix
2019-03-09, 18:58:36
Hab mir vor ner woche unruly heros gekauft. Find ich bisher echt spaßig. Die mischung aus platforming, vier wechselbaren charaktern mit verschiedenen eigenschaften, wildes gekloppe dazu der sehr coole artstyle sind die 20€ mehr als wert. Coop hab ichs bisher noch nicht ausprobieren können

The_Invisible
2019-03-10, 09:10:26
Es ist kein Rail-Shooter nein. ;) Das was du in den unzähligen Videos dazu auf YouTube siehst, ist das Spiel. Open World im All mit einer handvoll Planeten und da gibt's Quests und eine Hauptstory.

Aber ja, man sieht dass Ubisofts Marketing hier bei dem Spiel komplett versagt ;D

Heißt also keine Empfehlung? :D

Bin eigentlich nicht so der OpenWorld Fan, wenns aber im Stile von Zelda:BOTH oder Gothic/Elex ist bin ich schon dabei. Wobei es sowas mit Raumschiffen ja sicher auch nicht oft gegeben hat... Schwer, schwer... alleine der Arwing reizt aber schon

cR@b
2019-03-10, 12:58:50
Ich würd jetzt sagen, dass es für dich nichts ist aber ich persönlich liebe es.

Hab gestern 4 Std. am Stück gespielt und es macht einfach nur Spaß übergangslos von Planeten in den Weltraum und zurück zu fliegen. Dazu die Möglichkeit die Schiffe/Waffen mit Mods zu pimpen. Planeten ausbauen und vor den Primes schützen. Zwischendurch mal ne Haupt- oder Nebenquest und ab und zu mal was an Mats sammeln. Dabei sieht es noch für Switchverhältnisse unverschämt gut aus.

Oh man ich wünschte ich hätte die digital Version, da hier die Waffenvielfalt etc. noch ihr übriges dazu beiträgt. Aber meine drei Waffen machen auch sehr viel Spaß und ich muss auch immer entsprechend der Gegner switchen. Auch cool, dass man drei Schiffsettings speichern kann. Somit lässt sich im Handumdrehen auf den Arwing mit Standard Laser umstellen. Das Game ist einfach gelungen und das Starfox mit von der Partie ist, ist eine schöne Bereicherung für Nintendo Fans!

Cyv
2019-03-10, 15:52:21
Ich suche noch Spiele für 4 Spieler, joycon tauglich.
Sollte einen leichten Einstieg für alle bieten und mal Zwischendurch gespielt werden können.

Vorhanden: Mariokart, Worms, Nine Parchments(kompliziett mit 1 Joycon)
Geplant: Mario party

Loeschzwerg
2019-03-10, 16:19:41
Erklärt mich meinetwegen für doof, aber wie zum Teufel kann man im eShop (über den PC Browser) Spiele kaufen?!:freak: Bis jetzt habe ich nur Karten oder Codes die dabei lagen verwendet.
Wenn ich mich im Shop anmelde verschwindet der gelbe Button zum einkaufen... Wie bekomme ich ein Spiel in den Warenkorb? Paypal habe ich verknüpft, aber der Button erscheint trotzdem nicht.

Habe den Kauf jetzt über die Switch selbst getätigt und danach die PP Verknüpfung wieder aufgehoben (ich hasse Verknüpfungen!). Selten so ein dämliches System gesehen...

Kampf-Sushi
2019-03-10, 16:52:02
Vorhanden: Mariokart, Worms, Nine Parchments(kompliziett mit 1 Joycon)
Geplant: Mario party
Da fehlt eindeutig Overcooked (1-2) ansonsten hab ich selbst gar nicht so viele 4 Spieler taugliche Games.

Cyv
2019-03-10, 17:22:42
Oh, das haben wir tatsächlich schon. Overcooked 2 kauf ich wenn 1 durch ist.
Aber das ist einer Person schon zu kompliziert, da es schnell stressig wird :biggrin:

rm-zocker
2019-03-10, 18:14:35
Erklärt mich meinetwegen für doof, aber wie zum Teufel kann man im eShop (über den PC Browser) Spiele kaufen?!:freak: Bis jetzt habe ich nur Karten oder Codes die dabei lagen verwendet.
Wenn ich mich im Shop anmelde verschwindet der gelbe Button zum einkaufen... Wie bekomme ich ein Spiel in den Warenkorb? Paypal habe ich verknüpft, aber der Button erscheint trotzdem nicht.

Habe den Kauf jetzt über die Switch selbst getätigt und danach die PP Verknüpfung wieder aufgehoben (ich hasse Verknüpfungen!). Selten so ein dämliches System gesehen...

das ist bei mir genauso, wenn jemand ne Lösung dafür hat nur her damit.

DarkSoldier
2019-03-10, 18:36:18
Oh, das haben wir tatsächlich schon. Overcooked 2 kauf ich wenn 1 durch ist.
Aber das ist einer Person schon zu kompliziert, da es schnell stressig wird :biggrin:

Was auch sehr spaßig ist:
- Puyo Puyo Tetris
- New Super Mario Bros
- Snipper Clips

Cyv
2019-03-10, 18:48:16
In den Warenkorb legen, zur Kasse und dirt auf die Bezahloption, in dem Fall Paypal, klicken. Hat mich auch 10 Minuten meines Lebens gekostet. Ich hab es bisher nur geschafft per Browser zu bestellen. Ellenlange Passwörter aus dem Passworttresor per Controller eingeben macht keinen Spaß:freak:

Senaca
2019-03-10, 19:46:50
Was auch sehr spaßig ist:
- Puyo Puyo Tetris
- New Super Mario Bros
- Snipper Clips


PUYO puyo wird beim nächsten sale eingesackt. Die Demo macht ja schon Laune.

Loeschzwerg
2019-03-10, 20:29:57
In den Warenkorb legen,

Genau daran scheitert es ja schon ;( Es fehlt der Button "Mit dem Kauf fortfahren". Am Browser liegt es nicht, ist mit Vivaldi und Edge das gleiche Verhalten.

DeadMeat
2019-03-10, 23:19:34
Ellenlange Passwörter aus dem Passworttresor per Controller eingeben macht keinen Spaß:freak:

Deswegen nimmt man dazu auch den Touchscreen :D

Drexel
2019-03-11, 09:55:20
Ich habe bei mir festgestellt, dass der Store nur funktioniert, wenn Cookies von Drittseiten zugelassen werden. Wenn Ihr das ausgeschaltet habt, müsst Ihr zumindest die Nintendo Domains als Ausnahme hinzufügen, ich meine es wären 2 gewesen. Kann ich aber erst nachschauen, wenn ich zu Hause bin.

Mr.Fency Pants
2019-03-11, 10:31:17
Dieses Jahr kommt dann (hoffentlich asap) Terrania auf die Switch. Hatte es vor ein paar Jahren mal am PC gezockt, war ganz nett, aber mittlerweile hat sich da wohl ordentlich was getan am Spiel.

Hat jemand noch einen guten Tipp für die Switch was Spiele ala Minecraft angeht? Dragon Quest Builders hatte mir auf Dauer doch ein paar Schwachpunkte zu viel. Mit Stardew Valley konnte ich so gar nix anfangen, das ist mir dann doch zu viel Sandbox, das macht mir keinen Spaß, da brauche ich doch ein paar Vorgaben. Ist das Minecraft Switch da eher geeignet, oder lässt einen das auch völlig alleine?

Portal Knights hab ich auch mal am PC gezockt, oder zumindest die Demo der Switch Version läuft im Handheld Modus nicht mit 60 fps, weiß jemand wies im docked Modus aussieht? Nach der butterweichen PC Version nerven mich die 30 fps da doch schln etwas.

Ganon
2019-03-11, 10:51:55
Dieses Jahr kommt dann (hoffentlich asap) Terrania auf die Switch. Hatte es vor ein paar Jahren mal am PC gezockt, war ganz nett, aber mittlerweile hat sich da wohl ordentlich was getan am Spiel.

Viele bemängeln aber fehlenden Inhalt (z.B. angeln anscheinend) und die Controller-Steuerung bei den Konsolen-Fassungen. Kenne das Spiel aber nicht so im Detail.

Hat jemand noch einen guten Tipp für die Switch was Spiele ala Minecraft angeht? Dragon Quest Builders hatte mir auf Dauer doch ein paar Schwachpunkte zu viel. Mit Stardew Valley konnte ich so gar nix anfangen, das ist mir dann doch zu viel Sandbox, das macht mir keinen Spaß, da brauche ich doch ein paar Vorgaben. Ist das Minecraft Switch da eher geeignet, oder lässt einen das auch völlig alleine?

Kommt darauf an, denn du widersprichst dir. Minecraft wirft dich doch einfach nur in eine Welt und sagt: "Mach mal". Also Sandbox pur. Dragon Quest Builders und Stardew Valley geben dir aber im Vergleich ein Ziel bzw. Story. DQB sowieso und bei Stardew Valley das Gemeindehaus + Familiengründung.

Also was genau willst du denn da haben? :D Ansonsten, ohne sie selbst gespielt zu haben:
- Yonder (?)
- My Time at Portia
- Farm Together
- Don't Starve

Ansonsten kommt auch dieses Jahr noch Dragon Quest Builders 2, was das Gameplay an sich massiv erweitert.

Mr.Fency Pants
2019-03-11, 14:00:30
Viele bemängeln aber fehlenden Inhalt (z.B. angeln anscheinend) und die Controller-Steuerung bei den Konsolen-Fassungen. Kenne das Spiel aber nicht so im Detail.

Kommt darauf an, denn du widersprichst dir. Minecraft wirft dich doch einfach nur in eine Welt und sagt: "Mach mal". Also Sandbox pur. Dragon Quest Builders und Stardew Valley geben dir aber im Vergleich ein Ziel bzw. Story. DQB sowieso und bei Stardew Valley das Gemeindehaus + Familiengründung.

Also was genau willst du denn da haben? :D Ansonsten, ohne sie selbst gespielt zu haben:
- Yonder (?)
- My Time at Portia
- Farm Together
- Don't Starve

Ansonsten kommt auch dieses Jahr noch Dragon Quest Builders 2, was das Gameplay an sich massiv erweitert.

DQB2 habe ich schon auf dem Schirm, mal gucken, ob die da einige der Dinge aus Teil 1 gefixt haben.

Wo widerspreche ich mir denn? Minecraft habe ich bisher noch nicht gespielt, daher meine Frage, ob Minecraft einem auch Missionen, o.ä. vorgibt, ich meine mal gelesen zu haben, dass das bei der Switch Version der Fall ist, aber scheinbar wohl eher nicht, dann wäre Minecraft wohl auch nix für mich. Stardew Valley nimmt mich zu wenig an die Hand, weiß auch nicht genau warum, aber in diesem Leben were ich mit SV wohl nicht mehr warm.

Vom Spielprinzip war DQB schon das Richtige, aber auf Dauer wurde es durch Bedienung und zu viele Wiederholungen im Gameplay dann doch etwas öde.

Danke für die Tipps, gucke ich mir mal an.

Ganon
2019-03-11, 14:28:19
Wo widerspreche ich mir denn?

Na dein Text klang so als wenn du Minecraft schon kennst. Wenn das nicht der Fall ist, dann ist Minecraft das schlechteste Beispiel, denn es geht kaum weniger Sandbox. Es gibt zwar ein Pseudo-Ziel "ins Ende kommen", aber das ist schon sehr lose.

Die Switch-Version ist die gleiche Version, die es für alle anderen Mobil- und Konsolen-Plattformen gibt und auch die Windows 10 Edition. Ansonsten gibt es nur noch die ursprüngliche Java-Edition.

VooDoo7mx
2019-03-12, 15:19:02
Also Starlink macht echt Spaß.
Gestern auf dem Heimweg mit der Straßenbahn 3 Stationen weiter gefahren als ich eigentlich wollte. :Ugly:
Für 25€ voll in Ordnung.

Aber gerade bei dem Spiel wünsche ich mir wieder eine Switch mit mehr Power. Die Framerate bricht permanent unter 30 ein und besonder scharf wirkt das Spiel auch nicht.
Bitte Nintendo bringt endlich die Switch Pro!

Loeschzwerg
2019-03-12, 17:11:54
An dem Spiel sitze ich auch gerade und ja, macht echt Spaß :) Bin ein absoluter Fan der Gaußkanone :cool: Als Schiff verwende ich bis jetzt hauptsächlich den Zenith.

Die Framerate ist manchmal wirklich etwas wackelig, aber es reißt mich zum Glück nicht aus dem Spiel.

Hatake
2019-03-12, 19:51:43
Wieder einige nette Titel eShop Titel im Angebot

WORLD OF FINAL FANTASY MAXIMA - 19,99€ statt 39.99€
https://www.nintendo.de/Spiele/Nintendo-Switch-Download-Software/WORLD-OF-FINAL-FANTASY-MAXIMA-1459771.html

Yooka-Laylee - 19,99€ statt 39.99€
https://www.nintendo.de/Spiele/Nintendo-Switch-Download-Software/Yooka-Laylee-1205456.html

Worms W.M.D - 14,99€ statt 29.99€
https://www.nintendo.de/Spiele/Nintendo-Switch-Download-Software/Worms-W-M-D-1308051.html

hatte es zwar schon erwähnt - aber Valkyria Chronicles ist noch bis morgen für nen 10er zu haben und sehr zu empfehlen
https://www.nintendo.de/Spiele/Nintendo-Switch-Download-Software/Valkyria-Chronicles-1456426.html

PS: Habe mir World of Final Fantasy gegönnt - wollte ich schon länger mal spielen und ei Switch Version soll ganz ordentlich sein.

maximAL
2019-03-13, 18:46:22
mXwv2EREQV8

Wo kommen immer diese Spiele her? Ich hab schon so lang nach 8/16Bit A-RPGs gesucht und das trotzdem übersehen.
Sieht inhaltlich ein bisschen speziell aus und nicht wie der Terranigma-Nachfolger, auf den ich seit 20 Jahren warte, aber trotzdem interessant.

doublehead
2019-03-13, 21:42:36
https://youtu.be/mXwv2EREQV8

Wo kommen immer diese Spiele her? Ich hab schon so lang nach 8/16Bit A-RPGs gesucht und das trotzdem übersehen.
Sieht inhaltlich ein bisschen speziell aus und nicht wie der Terranigma-Nachfolger, auf den ich seit 20 Jahren warte, aber trotzdem interessant.
Die PC-Version habe ich schon vor Jahren gezockt. Irgendwann gab's das mal günstig im GOG-Sale. Ist ganz nett, aber auch nicht der Überhit.

Demnächst erscheint der Nachfolger, der die hässliche Grafik der N64/PS1-Ära kopiert. Ich bin ja total der Fan von Spielen die auf Retrolook setzen, aber das 3D von damals ist gegenüber der 8- und 16bit-Ära doch sehr schlecht gealtert.
https://www.gog.com/game/anodyne_2_return_to_dust

edit: Ich habe mal in meiner order history nachgesehen: $2.49 habe ich im Mai 2014 dafür ausgegeben. Ja, damals habe ich bei GOG noch in $ bezahlt.
Was verlangt denn Nintendo für das Spiel?

Hatake
2019-03-13, 22:47:50
Was verlangt denn Nintendo für das Spiel?
Nintendo ist weder Entwickler noch Publisher des Spiels.

doublehead
2019-03-13, 23:29:36
Nintendo ist weder Entwickler noch Publisher des Spiels.
Aber man kauft es im Nintendo eshop.;) Und jetzt habe ich selber nachgesehen: 9,99 Euro.

Colin MacLaren
2019-03-15, 07:31:50
Hm, ich bin mega unsicher welches Spiel, dass ich nie spielen werde, cih mir mit dem 15% Saturn Card Angebot holen soll. Mario U vielleicht? Was sagt Ihr?

Ganon
2019-03-15, 08:38:14
Hm, ich bin mega unsicher welches Spiel, dass ich nie spielen werde, cih mir mit dem 15% Saturn Card Angebot holen soll. Mario U vielleicht? Was sagt Ihr?

Hol dir ein Spiel was du spielen willst :D Was spricht dann gegen die ganzen Vorschläge die hier immer wieder gemacht werden?

EL_Mariachi
2019-03-15, 09:02:56
Jup Echt jetzt ma :freak:

Seine Unsicherheit wurde nur übertroffen von der Größe seiner Angst das Falsche zu kaufen... ;)

Es gibt hier so viele Vorschläge! Da muss doch was dabei sein...

Und wenn nicht??? Naja dann kann man auch einfach mal kein Neues Spiel kaufen sondern sich um seinen Pile of Shame kümmern.

Zumindest ich mach das so... teilweise! :D



.

Cyv
2019-03-15, 14:07:42
Meine Solo-Playlist ist aktuell auch noch sehr dünn. Mit Zelda BotW hab ich erstmal zu tun, aber was zocke ich danach?
Starlink steht mal auf der Liste, aber was hat noch Spieltiefe und eine Storie mit Rpg-Elementen?

Argo Zero
2019-03-15, 14:50:58
I Am Setsuna zum Beispiel. Gibts gerade fürn 20er im eStore. So langsam bekommt es Nintendo auch hin, dass mal Angebote aufpoppen. Besser spät als nie :D

maximAL
2019-03-15, 17:15:20
Hat irgendwer This War of Mine im Mobile-Mode gespielt? Das sieht auf den Bildern verdammt klein und fitzelig aus...

Hatake
2019-03-15, 18:35:22
Monster Boy and the Cursed Kingdom hat inzwischen auch eine eShop Demo spendiert bekommen. Wer es noch nicht gespielt hat sollte sich zumindest die Demo herunterladen.
I Am Setsuna zum Beispiel. Gibts gerade fürn 20er im eStore. So langsam bekommt es Nintendo auch hin, dass mal Angebote aufpoppen. Besser spät als nie :D
Es sind eigentlich jede Woche ca. 100-150 eShop Titel im Angebot.

frix
2019-03-15, 18:52:40
Danke für den tipp :)

DarkSoldier
2019-03-16, 15:57:58
Meine Solo-Playlist ist aktuell auch noch sehr dünn. Mit Zelda BotW hab ich erstmal zu tun, aber was zocke ich danach?
Starlink steht mal auf der Liste, aber was hat noch Spieltiefe und eine Storie mit Rpg-Elementen?

Xenoblade Chronicles 2 fand ich sehr unterhaltsam :)

phoenix887
2019-03-16, 19:35:02
Xenoblade Chronicles 2 fand ich sehr unterhaltsam :)

Mehr als das, aber man muss schon ein Kenner sein des JRPGs Genres um es zu schätzen, zb. Das Leute dabei sind vom Chrono Trigger Team.

Hatake
2019-03-18, 17:18:36
Nindies Showcase Spring 2019 für Mittwoch angekündigt

https://twitter.com/NintendoAmerica/status/1107673011765669901

Fog 64 jetzt auf der Switch erhältlich . Erste Impressionen unter folgendem Link

https://www.youtube.com/watch?v=0omO0GCfFrE

Hatake
2019-03-20, 16:56:56
Indie Springcase beginnt gleich

https://www.youtube.com/watch?v=X_TsXVUzbAU

Hatake
2019-03-20, 17:32:37
Cuphead erscheint für die Switch - die Gerüchte das Microsoft weitere Titel für die Switch releases möchte haben sich damit bestätigt

Original ist wohl als nächstes dran und selbst die Halo MCC soll portiert werden.

Ganon
2019-03-20, 19:53:25
Cuphead erscheint für die Switch - die Gerüchte das Microsoft weitere Titel für die Switch releases möchte haben sich damit bestätigt

Was hat denn Microsoft mit Cuphead zu tun?

Hatake
2019-03-20, 20:43:30
Was hat denn Microsoft mit Cuphead zu tun?

Ohne Microsofts Segen landet das Spiel sicher nicht auf der Switch, als ein Xbox exclusives in das sie viel Geld gesteckt haben in Sachen Marketing - während des Showcase bedankt sich der Sprecher ja bei "our friends from Microsoft" welches es ermöglicht haben.

Ganon
2019-03-20, 21:56:02
Ohne Microsofts Segen landet das Spiel sicher nicht auf der Switch, als ein Xbox exclusives in das sie viel Geld gesteckt haben in Sachen Marketing - während des Showcase bedankt sich der Sprecher ja bei "our friends from Microsoft" welches es ermöglicht haben.

Okay... keine Ahnung wie man so einen Knebel-Vertrag eingehen konnte, aber nun gut.

---

Ansonsten dürfte das damals vorhergesagte "Mysterious Zelda eShop Game" dann Cadence of Hyrule sein. https://www.youtube.com/watch?v=C6OepQIIthM

doublehead
2019-03-20, 22:25:45
als ein Xbox exclusives in das sie viel Geld gesteckt haben in Sachen Marketing
Das Spiel gibt es auch für den PC, bei GOG und steam. Somit ist es auf allen Plattformen verfügbar, ausser für die Playstation. Wirklich total "exklusiv".

starfish
2019-03-20, 22:45:23
https://cdn-vox--cdn-com.cdn.ampproject.org/i/s/cdn.vox-cdn.com/thumbor/t3rpz7aZ7QE9UL4JoWMgAkzUyUw=/1400x0/filters:no_upscale()/cdn.vox-cdn.com/uploads/chorus_asset/file/8796773/Screenshot_2017_07_04_10.33.50.png

Das war die damalige Aussage.

Ganon
2019-03-20, 23:06:51
Scheinbar hatte MS sich die Konsolen-Exklusivität erkauft, ohne direkt die IP zu kaufen. Das ist aber mehr so inoffiziell / hinter verschlossenen Türen abgelaufen. Darum wohl, dass MS erst das OK geben musste.

Wäre natürlich lustig, wenn die Switch Version jetzt erfolgreicher werden sollte als die XBOX Version :D

Hatake
2019-03-20, 23:08:39
Das Spiel gibt es auch für den PC, bei GOG und steam. Somit ist es auf allen Plattformen verfügbar, ausser für die Playstation. Wirklich total "exklusiv".

Die Switch Version gibt es doch erst ab April und auch nur weil MS zugesagt hat.

Du glaubst doch nicht ernsthaft dass die das Spiel nicht schon vor x-Jahren für PS4 und Switch gebracht hätten wenn es keine Abmachung mit MS gegeben hätte ? Ich bitte dich.

Die investieren nicht ein Batzen Geld in Marketing nur damit der Titel danach auf Konkurrenz Konsolen erscheint. Zumindest war das damals der Plan.

Hatake
2019-03-21, 13:14:26
Cuphead Switch gameplay video

https://www.youtube.com/watch?v=XePcytQ-SBY

720/60 im Handheld Mode und 1080/60 am TV laut Dev.

Ganon
2019-03-21, 13:23:20
720/60 im Handheld Mode und 1080/60 am TV laut Dev.

Alles andere wäre auch etwas peinlich für den Entwickler. :D

EL_Mariachi
2019-03-21, 14:01:54
naja also die Switch ist jetzt ja nicht für Ihre Brachiale Rohleistung bekannt!

wenn ich mir anschaue wie scheiße teilweise einige Switch Online NES Titel laufen...

Gradius z.B. schießt da echt den Vogel ab... das Ding ruckelt sich zuweilen bei + - 15FPS ein - oder hab ich das mißverstanden und es handelt sich da um einen super innovativen Bullet Time Effekt? :freak:

.

Ganon
2019-03-21, 14:07:02
naja also die Switch ist jetzt ja nicht für Ihre Brachiale Rohleistung bekannt!

Na komm... Cuphead ist ein 2D Plattformer mit einer handvoll Sprites auf dem Bildschirm. Man muss jetzt bei jedem Spiel so tun, als braucht man dafür 5 TFLOPS.

Gradius z.B. schießt da echt den Vogel ab... das Ding ruckelt sich zuweilen bei + - 15FPS ein - oder hab ich das mißverstanden und es handelt sich da um einen super innovativen Bullet Time Effekt? :freak:.

Das lief auf dem NES halt auch so. Das ist halt der Ergebnis wenn man ein System emuliert, statt das Spiel neu zu implementieren.

EL_Mariachi
2019-03-21, 15:52:19
Mhmm naja also wenn es damals schon genau so scheiße gelaufen ist, dann kann man jetzt natürlich sagen, Nintendo hat 1A Arbeit geleistet um die Experience von damals 1zu1 in die heutigen Wohnzimmer zu zaubern....

Yeah! :freak: For the Players... ach nein, das waren die anderen! :redface:

.

Ganon
2019-03-21, 16:38:04
Mhmm naja also wenn es damals schon genau so scheiße gelaufen ist, dann kann man jetzt natürlich sagen, Nintendo hat 1A Arbeit geleistet um die Experience von damals 1zu1 in die heutigen Wohnzimmer zu zaubern....

Yeah! :freak: For the Players... ach nein, das waren die anderen! :redface

Soll das jetzt so ein "ich hab trotzdem recht!!1!" sein? :ugly: Das ist halt Emulation. Deal with it. Was man machen könnte ist, das emulierte NES virtuell zu übertakten, aber das resultiert dann meist darin, dass die Spiele schneller laufen als gedacht. Ist jetzt auch nicht sonderlich besser. Hängt halt von jedem Spiel individuell ab, wie es auf sowas reagieren würde.

Es gibt leider keinen "Fix old games" Schalter, der magisch alle Probleme in alten Spielen beheben kann.

EL_Mariachi
2019-03-21, 17:09:25
Nein schon gut :D
Ich denke auch, dass Cuphead auf Switch gut laufen wird...

Microsoft holt halt mit aktueller Hardware z.B. auch mehr raus aus alten Games (xbox originals backward compatibility) - und das ist ja auch "nur" eine Emulation.

Ich hätte mich einfach gefreut, wenn ein wirklich simples 2D Spiel wie Gradius nicht exakt so scheisse läuft wie Anno dazumal!

Aber ich will nicht schimpfen.. schließlich ist Switch Online ja saugünstig!
Man bezahlt also nur so viel wie man auch bekommt... also nicht sehr viel :freak:

.

Ganon
2019-03-21, 17:20:19
Microsoft holt halt mit aktueller Hardware z.B. auch mehr raus aus alten Games (xbox originals backward compatibility) - und das ist ja auch "nur" eine Emulation.

Es wird nur die CPU emuliert. Der ganze 3D Kram läuft quasi über Wrapper mehr oder weniger nativ ab (also im Endeffekt so wie auch in Emulatoren wie Dolphin, Cemu, RPCS3, ...). Weiterhin sind die Spiele aus der XBOX+ Generation in der Regel auch so programmiert, dass sie bei einer schneller arbeitenden GPU nicht gleich auseinander fallen, sondern eben hinten mehr fps bei rauskommen.

So funktioniert ein NES leider nicht.

Es hat aber auch einen Grund warum MS nicht einfach so kompatibel zu allen Spielen sind, sondern das Ganze eher handverlesen rausgeben müssen.

Hatake
2019-03-21, 17:52:29
Alles andere wäre auch etwas peinlich für den Entwickler. :D

Gebe ich dir Recht.
In der Vergangenheit gab es aber schon so einige Titel wo man sich gedacht hat - optimiert sollte der Titel problemlos flüssig auf der Konsole laufen - nur um dann vom Gegenteil überzeugt worden zu sein.

Immer gut auf der sicheren Seite zu sein.

EL_Mariachi
2019-03-21, 19:43:06
Es wird nur die CPU emuliert. Der ganze 3D Kram läuft quasi über Wrapper mehr oder weniger nativ ab (also im Endeffekt so wie auch in Emulatoren wie Dolphin, Cemu, RPCS3, ...). Weiterhin sind die Spiele aus der XBOX+ Generation in der Regel auch so programmiert, dass sie bei einer schneller arbeitenden GPU nicht gleich auseinander fallen, sondern eben hinten mehr fps bei rauskommen.

So funktioniert ein NES leider nicht.

Es hat aber auch einen Grund warum MS nicht einfach so kompatibel zu allen Spielen sind, sondern das Ganze eher handverlesen rausgeben müssen.

In der Switch ist ja auch kein NES drin... das wird ja auch emuliert!
Du willst mir jetzt doch nicht erzählen, dass man diesen NES Emulator nicht hätte besser bauen können? Kennst Du FCEUX?



Edit: Nintendo fügt da ja auch nicht einfach alle NES Titel zu sondern selektiert und schiebt Häppchenweise "neue" Spiele nach. Da könnte man doch eigentlich einen Funken Optimierung erwarten... nuja!

.

Ganon
2019-03-21, 20:04:48
In der Switch ist ja auch kein NES drin... das wird ja auch emuliert!
Du willst mir jetzt doch nicht erzählen, dass man diesen NES Emulator nicht hätte besser bauen können?

Edit: Nintendo fügt da ja auch nicht einfach alle NES Titel zu sondern selektiert und schiebt Häppchenweise "neue" Spiele nach. Da könnte man doch eigentlich einen Funken Optimierung erwarten... nuja!

Ne, du hast mich wiedermal nicht verstanden... Ein NES funktioniert nicht wie eine XBOX. Du kannst nicht einfach beliebige Teile der Hardware beschleunigen und erwarten, dass alles funktioniert.

Der NES Emulator bildet einfach die Hardware 1:1 nach und darum laufen in der Regel alle Spiele, vollkommen egal wann Nintendo diese nun veröffentlicht oder nicht (es ist der gleiche Emulator wie beim NES Mini).. Beim XBOX Emulator der XBOX One emuliert die Hardware eben nicht 1:1 sondern klingt sich in die API-Aufrufe der Spiele ein und bildet diese auf der nativen Hardware ab. Das ist generell inkompatibler und Bedarf Anpassungen pro Spiel. Dafür kann man eben die Grafikauflösung erhöhen und die Performance verbessern. Aber das geht wiederum auch nur, weil die Spiele auch so programmiert sind, dass sie bei einer schnelleren GPU nicht gleich kaputt gehen. Darum kannst du auch nicht einfach zufällig irgend eine XBOX DVD in die One werfen und erwarten, dass sie funktioniert.

Wie gesagt, ein NES funktioniert so nicht und die meisten NES Spiele auch nicht und sowas wie "API Aufrufe" gibt's auch nicht. Kleinere Änderungen am Takt an irgend einer Komponente können das Spiel direkt zerlegen. Darum muss der Emulator schon das NES 1:1 nachbilden und somit gehen halt Verbesserungen nicht.

Oder noch mal ganz simpel: Nintendo _KANN_ in der Regel die Spiele nicht optimieren, egal wie sehr sie (oder du) das wollen würden. Das Spiel würde nicht mehr korrekt funktionieren.

phoenix887
2019-03-21, 21:04:30
Was sich manche unter Emulation vorstellen, köstlich:biggrin:

Anderes Beispiel Metal Slug im Neo Geo Emulator auf meinem Pi 3b+ oder GPD XD Plus. Teilweise auch Zäh bis zum geht nicht. Ist aber nunmal damals so auf dem NeoGeo gelaufen.

Wie Ganon schon versuchte zu erklären, das sind Roms die wurden 1:1 speziell auf die Hardware programmiert. Änderst du was Umbau, stürzt das ganze Haus ein. Vielleicht hilft die Metapher;)

Aber kann sich gern jeder an die Arbeit machen 15.000 Roms aus den 80er und 90er um zu programmieren bzw. die Spiele neu erstellen mit passendem Unterbau. Vielleicht klappt es dann mit einem Job bei Nintendo:D

Ganon
2019-03-21, 21:38:11
Manchmal sind es sogar Programmierfehler oder einfach nicht optimaler Code. Für Super Ghouls 'n Ghosts für das SNES hat jemand mit dem ROM Hack "Super Ghouls 'n Ghosts Restauration" die meisten Slowdown Ursachen entfernt (gibt dafür kleinere, unbedeutende Grafikfehler). Für Metal Slug 2 auf dem Neg Geo gibt es auch eine ROM Hack die ähnliches macht names Metal Slug 2 Turbo. Das geht halt, wenn die Ursache schlechter Gamecode ist, wenn ich ich recht erinnere.

Nintendo selbst hat hier aber keine Handhabe darüber, da es nicht ihre Spiele sind und sie somit keine Rechte haben den Kram zu modifizieren. Letztendlich ist auch der Aufwand für so popelige NES Spiele auch einfach zu groß. Da wäre es teils einfacher den Kram einfach komplett neu zu schreiben. Macht aber auch keiner.

Auch die Spiele aus der kommenden Konami Anniversary Collection werden vermutlich alle emuliert sein und ebenso die Slowdowns aufweisen, sofern sie im Original waren.

https://www.konami.com/games/50th/ac/us/en/

Argo Zero
2019-03-21, 22:07:37
In der Switch ist ja auch kein NES drin... das wird ja auch emuliert!
Du willst mir jetzt doch nicht erzählen, dass man diesen NES Emulator nicht hätte besser bauen können? Kennst Du FCEUX?



Edit: Nintendo fügt da ja auch nicht einfach alle NES Titel zu sondern selektiert und schiebt Häppchenweise "neue" Spiele nach. Da könnte man doch eigentlich einen Funken Optimierung erwarten... nuja!

.

Das geht schon in die Homebrew Richtung und ist somit imo nicht Aufgabe von Nintendo. Es gibt genug Möglichkeiten seine alten Games zu zocken in optimierter Form. Kannst dir einen Mini kaufen oder packst einen Emulator auf deine Switch, in dem du alle Optimierungseinstellungen selbst vornehmen kannst.
Wenigstens laufen bei Nintendo die alten Spiele im „Original“ Emulator wie damals. Bei Sony und dem PSX Mini ist das eher meh.

EL_Mariachi
2019-03-21, 22:32:52
Ich vergesse es immer wieder... jegliche Kritik an Nintendo ist hier ja unerwünscht :D Sorry!

Und ja natürlich gibt es genug Möglichkeiten Games in optimierter Form zu zocken... Ich ärgere mich halt wieso Nintendo das nicht selbst anbietet und diese Möglichkeit auf der Switch einfach so verschenkt!

Ich weiß schon warum Nintendo das nicht macht... aber darüber ärgern wird man sich doch wohl dürfen :)

Auf einem Raspberry Pie mit NES Emulator laufen Spiele einfach besser als auf einer Switch. Klar muss man hier selbst Hand anlegen und optimieren...
aber zu behaupten, dass Spiele gar nicht mehr laufen würden, wenn man diese aufwertet ist schlicht und ergreifend Blödsinn!

Weil gerade ein NES ja ganz speziell und soooo highly suffisticated ist... Narf! :redface:


Edit: ach und es ist auch nicht die Aufgabe von Microsoft Ihre Backward Compatibility Spiele aufzuwerten... Sie tun es aber trotzdem! ;)



.

Ganon
2019-03-21, 22:46:26
Ich vergesse es immer wieder... jegliche Kritik an Nintendo ist hier ja unerwünscht :D Sorry!

Unsinn schreiben ist keine Kritik, es ist Unsinn.

Edit: ach und es ist auch nicht die Aufgabe von Microsoft Ihre Backward Compatibility Spiele aufzuwerten... Sie tun es aber trotzdem! ;)

Ich hab's versucht dir sachlich zu erklären, aber du willst es scheinbar nicht verstehen für dein "aber ich hab trotzdem recht!!!11!1"...

Hatake
2019-03-21, 22:49:48
Täglich grüßt das Murmeltier xD

Gestern wurden diese Titel für die Switch angekündigt

Full List of Games & Dates
Cuphead - April 18th
Overland - Fall
My Friend Pedro - June
Neo Cab - Summer
The Red Lantern - 2019
Darkwood - May
Katana Zero - April 18th
Rad - Summer
Creature in the Well - Summer
Bloodroots - Summer
Pine - August
Super Crate Box - April
Nuclear Throne - Today
Ultra Bugs - 2019
Swim Sanity - Summer
Blaster Master Zero 2 - Today
Stranger Things 3: The Game - July 4th
Cadence of Hyrule - Spring 2019

Ebenso Mutant Year Zero: Road to Eden Switch+ einen ersten Trailer

https://www.youtube.com/watch?v=YUE8o26q5Sg

Mehr Eindrücke zur Unravel 2 Switch Umsetzung

https://www.youtube.com/watch?v=EKXj56ibkqU

EL_Mariachi
2019-03-21, 23:01:02
Ich hab's versucht dir sachlich zu erklären, aber du willst es scheinbar nicht verstehen für dein "aber ich hab trotzdem recht!!!11!1"...

Ja Du hast Dir wirklich mühe gegeben...

Vielleicht schaust Du Dir einfach mal FCEUX an und erklärst mir dann nochmal ganz sachlich, weshalb sowas nicht auf der Switch möglich sein sollte...

https://abload.de/img/bildschirmfotovom2019iikcu.png

Oben rechts werden die FPS angezeigt... 50... in Worten Fünzig! :)


.

Ganon
2019-03-21, 23:07:33
Oben rechts werden die FPS angezeigt... 50... in Worten Fünzig! :)

Ich kann dir jetzt auch erklären, dass ein PAL NES immer mit 50 Hz zeichnet (NTSC mit 60) und diese Zahl so ziemlich nichts mit der echten Framerate des Spiels zu tun hat. Aber vermutlich wirst du auch das wieder ignorieren oder wieder irgendwie wirr verklären. Slowdowns kommen übrigens daher, dass der Gamecode die Zeitscheibe für die CPU überschreitet und die PPU dann das alte Bild zwangsweise noch mal zeichnet.

Das wird dir auch in FCEUX, Mesen, Nestopia und Co. passieren und er wird dir immer 50 bzw. 60 anzeigen.

Nebenbei bekommst du auf der Switch die NTSC ROM die mit 60Hz läuft.

EL_Mariachi
2019-03-21, 23:16:15
Mhmm jetzt spielst Du aber das "ich hab aber recht" Spielchen... :freak:

Ich hab vorhin gesagt, dass Gradius bei gefühlt PlusMinus 15 FPS rumdümpelt je nach Szene auf der Switch...

Das ist bei FCEUX nicht der Fall...
Das Spiel bremst hier nicht ein und ruckelt rum wie Harry... es läuft einfach durchweg besser!

Schau es Dir doch selbst an wenn Du es nicht glaubst... dann können wir gerne weiter reden! So macht es irgendwie keinen Spass! :frown:

.

Ganon
2019-03-21, 23:21:18
Ich hab vorhin gesagt, dass Gradius bei gefühlt PlusMinus 15 FPS rumdümpelt je nach Szene auf der Switch...

Dauerhaft bestimmt nicht. ;) Ich hab's durchaus getestet, keine Angst.

Das ist bei FCEUX nicht der Fall...
Das Spiel bremst hier nicht ein und ruckelt rum wie Harry... es läuft einfach durchweg besser!

Wenn dein Vergleich die PAL ROM ist, dann spielst du performance-technisch ein komplett anderes Spiel. Die läuft übrigens auch allgemein ~17% langsamer.

EL_Mariachi
2019-03-22, 00:02:59
Es war die US Rom. Aber es ist vollkommen egal welche Version ich dem FCEUX zu fressen gebe...
Alle Gradius Versionen die ich hier mal eben auf die schnelle angeschmissen habe laufen besser als auf der Switch! Alle!

Believe it or not! :)

Edit: Auch mit Higan läuft das deutlich besser und das obwohl der beworben wird mit "higan strives to provide the most faithful hardware emulation possible. It focuses on accuracy and clean code, rather than speed and special features" ...

Nuja. Ich finde den Switch NES Emu einfach entäuschend im Vergleich zu dem was frei im Internet verfügbar ist an Emulatoren.
.

Ganon
2019-03-22, 00:28:52
Und warum läuft deine US ROM mit 50Hz?

Anyways, gerade selbst aufgezeichnet, es ist spät, man verzeihe mir die Save-State'erei und keine ordentliche Anpassung wegen Helligkeit/RGB Farbraum und Co.:

Gradius auf der Switch (https://creepy-net.de/static/NSWGradius.mkv) und Gradius auf dem PC (https://creepy-net.de/static/MesenGradius.mkv)

Ich persönlich sehe performance-technisch 0 Unterschiede. Beide Versionen haben ihre Slowdowns an entsprechenden Stellen.

phoenix887
2019-03-22, 00:46:24
Manchmal sind es sogar Programmierfehler oder einfach nicht optimaler Code. Für Super Ghouls 'n Ghosts für das SNES hat jemand mit dem ROM Hack "Super Ghouls 'n Ghosts Restauration" die meisten Slowdown Ursachen entfernt (gibt dafür kleinere, unbedeutende Grafikfehler). Für Metal Slug 2 auf dem Neg Geo gibt es auch eine ROM Hack die ähnliches macht names Metal Slug 2 Turbo. Das geht halt, wenn die Ursache schlechter Gamecode ist, wenn ich ich recht erinnere.

Nintendo selbst hat hier aber keine Handhabe darüber, da es nicht ihre Spiele sind und sie somit keine Rechte haben den Kram zu modifizieren. Letztendlich ist auch der Aufwand für so popelige NES Spiele auch einfach zu groß. Da wäre es teils einfacher den Kram einfach komplett neu zu schreiben. Macht aber auch keiner.

Auch die Spiele aus der kommenden Konami Anniversary Collection werden vermutlich alle emuliert sein und ebenso die Slowdowns aufweisen, sofern sie im Original waren.

https://www.konami.com/games/50th/ac/us/en/

Genau so ist es. Er kann ja nicht mal 50hz und 50fps unterscheiden, also nicht aufregen oder trollt einfach.

EL_Mariachi
2019-03-22, 01:13:07
Und warum läuft deine US ROM mit 50Hz?


weil der PAL Modus an war beim FCEUX... ohne diesen steht da natürlich 60Hz.

Vergleich mal Level 5... dann siehst Du es vielleicht auch - an entsprechenden stellen.

.

Hatake
2019-03-22, 06:40:47
Labo VR trailer

https://www.youtube.com/watch?v=uOjcbdAU5Gw

Ganon
2019-03-22, 07:42:21
weil der PAL Modus an war beim FCEUX... ohne diesen steht da natürlich 60Hz.

Vergleich mal Level 5... dann siehst Du es vielleicht auch - an entsprechenden stellen.

Ach jetzt war plötzlich ein PAL Modus an, dann ist es jetzt plötzlich nur noch in Level 5 und du hast scheinbar gestern in der Diskussion all deine ROMs auf all deinen Emulatoren durchgespielt, um das noch mal eben zu testen :ugly: Overclocking scheint's ja auch nicht zu sein, denn Higan kann kein Overclocking.

Ich hab 2 Vergleichs-Videos gemacht, jetzt bist du dran...

Labo VR trailer

https://www.youtube.com/watch?v=uOjcbdAU5Gw

Fragt sich ob Nintendo es dabei bei Labo belässt...

EL_Mariachi
2019-03-22, 08:28:49
Nein der Pal Modus war nicht "Ach einfach so" plötzlich an...
Ich hab nur eine Antwort auf deine Frage gegeben.

Es sind natürlich auch andere Stellen. In Level 5 ist es imho einfach nur deutlich zu sehen.

Der Pal bzw NTSC Modus im Emulator ist auch nicht das Problem. Die gewissen Stellen sind unabhängig davon und unabhängig vom Rom langsamer.

Deine Videos sind vom Level 1 Anfang.
Da seh ich auch keinen Unterschied.

Ganon
2019-03-22, 11:52:53
Deine Videos sind vom Level 1 Anfang.
Da seh ich auch keinen Unterschied.

Jojo, du meinst diese Stelle (https://youtu.be/JnSmHcIj4Yc?t=502) vermute ich. Ein Beispiel aus dem Emulator FCEUX. Hier (https://www.youtube.com/watch?v=SUIG3hhLD3E&t=718s) die gleiche Stelle auf einem echten NES. Dass Higan das, ohne die Fähigkeit zum Overclocking, plötzlich so viel toller und besser abspielt glaube ich gerade schlicht nicht. Die Performance auf der Switch ist hier übrigens schlicht identisch. Wenn die Emulator-Performance (oder sogar die Switch-Performance) schuld daran wäre, dann würde übrigens auch die Musik prinzipbedingt kratzen und knistern.

Anyways... war jetzt genug zum Thema von meiner Seite aus. :ugly:

Argo Zero
2019-03-22, 12:36:23
@EL_Mariachi

Hau dir doch einfach einen Emulator auf die Switch und dann kannst es so spielen, wie du es magst. FPS, PAL, NTSC... was auch immer :D
Es ist halt bei Nintendo unüblich ein "fertiges" emuliertes Retro Spiel zu veröffentlichen, bei denen der Spieler noch Einstellungen vornehmen muss.
Das ist schon seit der Wii so gewesen und sollte dich mit der Switch nicht überraschen.

EL_Mariachi
2019-03-22, 14:23:07
Ihr habt beide Recht...

Ja das ist die Stelle und ja es überrascht mich ja auch gar nicht, dass es ist wie es ist! :)
Ich finde es trotzdem ärgerlich... es könnte bestimmt besser sein! (sicherlich nicht viel, aber ganz bestimmt etwas besser)

Was ich jetzt noch nicht getestet hab ist Gradius auf der Switch im Docked Modus, das hab ich mir bisher ehrlich gesagt wirklich nur Mobil angeschaut... :redface:
Vielleicht kommt daher ja auch mein Gefühl der durchweg schlechteren Gesamtperformance im Vergleich zu meinem PC :D
(der zugegeben doch ein klein wenig mehr Dampf hat als eine Switch)

Ansonsten genug der Gradius Switch Emulator Problematik, denn ändern können wir das durch eine Diskussion hier ja ohnehin nicht. :rolleyes:

Meine Switch bleibt aber Jungfräulich...
zum Basteln hab ich PC, Pie, PSP und so anderen Kram :)

Naja und Gradius spiel ich halt einfach am PC... (oder Docked, ma gucken... :freak:)

.

Ganon
2019-03-22, 16:38:26
Die CPU der Switch taktet sowohl im Docked als auch Mobile Modus identisch...

phoenix887
2019-03-22, 23:30:09
Die CPU der Switch taktet sowohl im Docked als auch Mobile Modus identisch...


taktet doch im mobile Modus runter um Akku sparen oder nicht?

maximAL
2019-03-23, 00:00:28
taktet doch im mobile Modus runter um Akku sparen oder nicht?

Nein, die GPU taktet runter. Schließlich hat der Bildschirm auch nur 720p.

phoenix887
2019-03-23, 00:17:26
Nein, die GPU taktet runter. Schließlich hat der Bildschirm auch nur 720p.

Sag ich doch;)

Ganon
2019-03-23, 09:17:33
Ein First-Impressions Video zu Cuphead auf der Switch: https://www.youtube.com/watch?v=j4Y4j2EhM2Q

Gibt wohl nichts zu beanstanden.

phoenix887
2019-03-23, 10:26:12
Ein First-Impressions Video zu Cuphead auf der Switch: https://www.youtube.com/watch?v=j4Y4j2EhM2Q

Gibt wohl nichts zu beanstanden.

Also der 30er Jahre Look, hat mir als Kind früher immer Angst gemacht :biggrin:

starfish
2019-03-23, 10:31:12
Also der 30er Jahre Look, hat mir als Kind früher immer Angst gemacht :biggrin:

Ging mir auch so.
Selbst heute schau ich die alten Schweinchen Dick nicht gerne an.

Kaufen werde ich es mir natürlich trotzdem.

Hatake
2019-03-25, 14:03:20
Morgen ist es soweit - FF7 auf einer Nintendo Konsole, wer hätte das gedacht.

https://steamcdn-a.akamaihd.net/steam/apps/39140/ss_3b111bf8ad9bdd95b55cdcda4d3ee9b70b15dca1.600x338.jpg?t=1549381969

Nightspider
2019-03-25, 15:16:14
Schnellere Switch in Planung?

https://www.computerbase.de/2019-03/neue-nintendo-switch-e3-2019/

Ganon
2019-03-25, 15:23:47
Irgendwann wird die Meldung sicherlich stimmen, so oft wie sie kommt. Die letzten 2-3 mal waren es ja auch immer ganz handfeste Belege dafür, dass das alles bald kommt.

Hatake
2019-03-25, 15:27:33
Irgendwann wird die Meldung sicherlich stimmen, so oft wie sie kommt. Die letzten 2-3 mal waren es ja auch immer ganz handfeste Belege dafür, dass das alles bald kommt.
Die Quelle ist schon recht seriös - das WSJ hat vorher schon eine Revision für diesen Sommer angedeutet, damals war aber nur von der günstigeren portablen Variante die Rede. Anscheinend soll eine Premium Variante auch diesen Sommer erscheinen.

Ganon
2019-03-25, 15:34:55
Die Quelle ist schon recht seriös - das WSJ hat vorher schon eine Revision für diesen Sommer angedeutet, damals war aber nur von der günstigeren portablen Variante die Rede. Anscheinend soll eine Premium Variante auch diesen Sommer erscheinen.

So sicher wie die Metroid Prime Trilogy? *scnr* :D

Will auch gar nicht abstreiten, dass eine kommen könnte, aber insgesamt waren die meisten Meldungen um "Nintendo veröffentlicht bald XYZ" halt ziemlicher Käse und darum warte ich einfach auf die offizielle Meldung dazu. Ob es nun das N64 Mini war, eine schnellere Switch oder irgendwelche Spiele.

Ist auch gar nicht so lange her, dass der Oberchef von Nintendo gesagt hat, dass keine geplant ist. Ich kenne die Regeln am Markt rund um sowas nicht komplett, aber normalerweise ist sowas nicht erlaubt, weiß aber nicht wie lang die Zeitspannen so sind, wo sowas nicht mehr relevant ist.

Hatake
2019-03-25, 17:24:11
Kannst halt nicht einfach alle Gerüchte in einen Topf werfen, ich rede spezifisch von den WSJ Artikeln und dem Author/Analyst. Sommer 2019 war immer als Zeitpunkt für die erste Revision angeben und wenn man sich anschaut was Nintendo an Software ab Juni raushaut, angefangen mit Mario Maker 2 ist es nicht schwer zu glauben.

Eine Revision 2 Jahre nach Launch ist typisch für einen Nintendo Handheld da Nintendo es grundsätzlich bevorzugt die Hardware refreshen bevor man den Preis senken muss.

Das Nintendo als AG Gerüchte oder eine neue Revision nicht kommentiert ist doch selbstverständlich - selbst Tage bevor der DS Lite angekündigt wurde hatte man eine kommende Revision verneint. Die wollen doch dass sich die Konsole jetzt weiter verkauft und nicht das Kunden Monate auf ein Produkt warten welches noch nichtmal angekündigt wurde.

Letzter Punkt - ich gehe davon aus daß es sich bei der Premium Switch um eine DS Lite Like Variante der aktuellen Version handelt - also nicht unbedingt mehr Power - aber dickerer Akku, bessere Screenqualitat, Bluetooth Mic Support, schmaler bis gar kein Rand am Screen, etwas mehr interner Speicher, etwa mehr Leistung um Ingame Streaming zu ermöglichen etc. - halt solche Geschichten.

Wäre überrascht wenn es wirklich ein PS4 Pro Like Hardware Update gäbe - scheint mir dafür noch etwas zu früh auch wenn das Gerücht etwas anderes impliziert.

Diesen Sommer, sprich vor Pokemon wird es aber auf jedenfall mindestens die kleinere und kompaktere Switch Variante geben welche den 3DS ersetzen wird.

PS. Zu der Prime Trilogy Rumor - nunja Pläne können sich halt auch ändern. Kurz vorher wurde Prime 4 rebootet, anscheinend hält man die Trilogy nun auch zurück.

Ganon
2019-03-25, 17:35:41
Das Nintendo als AG Gerüchte oder eine neue Revision nicht kommentiert ist doch selbstverständlich

Sie haben es aber nicht "nicht kommentiert", sie sagten explizit "es ist nichts geplant". Beim Nintendo DS Lite war es aber "nur" der Chef von Nintendo UK und er sagte auch nicht, dass keine kommt, sondern nur "er wüsste von keiner neuen Revision".

Das ist schon ein größerer Unterschied. Ich weiß nicht ob das legal wäre, wenn Nintendo 2 Monate nach so einer Aussage dann plötzlich eine neue Switch in der Startlöchern hat.

Hatake
2019-03-25, 17:47:24
Es ist nichts geplant ist einfach nur PR Sprache - er hat ja Recht, sofern nichts angekündigt oder auf dem Release Kalender steht ist nichts geplant.

Das ist auch Gang und gebe in der Industrie - das aktuelle Geschäftsjahr läuft noch und man versucht immer noch seine Ziele zu erreichen, da wird niemand eine Revision für den Sommer Anfang 2019 ankündigen. Damit würde man die Shareholder eher vergraulen als die Info zurück zu halten bis kurz vor Release.

Noch schlimmer....was meinst du wie sich die Einzelhandels Partner fühlen wenn der Kerl an der Spitze 6 Monate vor Release Revisions andeutet und die dann versuchen dürfen ihre aktuellen Konsolen und Restbestände verkauft zu bekommen ? Siehe 2DS oder Classic Mini Konsolen....die Teile werden frühstens 1-2 Monate vor tatsächlichen Launch angekündigt. Davor wird natürlich alles verneint, um aktuelle Absatzzahlen nicht negativ zu beeinflussen.

Schnäppchenjäger
2019-03-25, 23:40:08
Schnellere Switch in Planung?

https://www.computerbase.de/2019-03/neue-nintendo-switch-e3-2019/Hoffentlich! Das wäre echt mal was feines und wäre für mich ein Grund, mir eine Switch zuzulegen!
Hoffentlich kommt die "größere Switch" auch mit 'nem dedizierten LAN-Port daher und hat natürlich mehr Leistung :cool:

phoenix887
2019-03-25, 23:54:13
Morgen ist es soweit - FF7 auf einer Nintendo Konsole, wer hätte das gedacht.

https://steamcdn-a.akamaihd.net/steam/apps/39140/ss_3b111bf8ad9bdd95b55cdcda4d3ee9b70b15dca1.600x338.jpg?t=1549381969

Für mich im Jahr 1997 unvorstellbar, wie sich die Zeiten ändern. Weiss noch wie ein Jahr vorher, so habe ich es in Erinnerung durch damalige Magazine, Yamauchi (damliger Präsident Nintendo of Japan), damals sagte zur Squaresoft Führung, ihr seit mit dem N64 nicht zufrieden? Dann geht, wir brauchen euch nicht, aber wir werde nie wieder die Tür für euch aufmachen;D (zumindenst meine Erinnerung)

der 2. Große Fehler von Nintendo, nach der Geschichte mit Sony, von dem man sich erst 10 Jahre später frühenstens erholt hatte. Ist aber japanischer Stolz nunmal ;)


Hoffentlich! Das wäre echt mal was feines und wäre für mich ein Grund, mir eine Switch zuzulegen!
Hoffentlich kommt die "größere Switch" auch mit 'nem dedizierten LAN-Port daher und hat natürlich mehr Leistung :cool:

Wenn der Formfaktor beigehalten wird, gerne, wenn nicht, dann nicht. Spiele sowieso keine Triple A Spiele mehr, egal welches System, bis die von Nintendo und was heute unter Retro fällt.



Edit: habe mal die Yamauchi Geschichte gegoogelt. https://www.gamnesia.com/news/nintendo-told-square-enix-to-never-come-back-after-final-fantasy-vii-went-t

Scheint so zu stimmen. Schon verrückt, wie mich das damals Als Nintendofreak geprägt hat, dass ich das 22 Jahre später noch weiss. Nein ich habe erst nach meinen Beitrag gegoogelt;)

Edit2: habe es zwar Original auf Steam und PS4 und dazu auf meine 2 Retrosysteme installiert, werde es mir aber natürlich im April mit Yoshi zusammen holen. Alleine um Squaresoft damit zu signalisieren, ja die alte Fanbase ist noch da:D dabei ist FFVII für mich nicht das beste, wie es oft dargestellt wird, aber das ist eine andere Geschichte;)

Schnäppchenjäger
2019-03-26, 00:38:49
Für mich im Jahr 1997 unvorstellbar, wie sich die Zeiten ändern. Weiss noch wie ein Jahr vorher, so habe ich es in Erinnerung durch damalige Magazine, Yamauchi (damliger Präsident Nintendo of Japan), damals sagte zur Squaresoft Führung, ihr seit mit dem N64 nicht zufrieden? Dann geht, wir brauchen euch nicht, aber wir werde nie wieder die Tür für euch aufmachen;D (zumindenst meine Erinnerung)

der 2. Große Fehler von Nintendo, nach der Geschichte mit Sony, von dem man sich erst 10 Jahre später frühenstens erholt hatte. Ist aber japanischer Stolz nunmal ;)Naja, Nintendo konnte ja nicht wissen, dass Squaresoft mit seinen RPGs auch im Westen so gut einschlagen würde.
Außerdem sollte Sony eig. nur das CD-Laufwerk für das Konsolen.addon zum SNES, genannt SNES-CD werden. Da das aber dann flach fiel, hat Sony entschlossen, seine eigene Konsole auf den Markt zu bringen.
Das N64 hatte Cardridges, die haben kaum Speicherplatz, aber dafür so gut wie keine Ladezeiten. da hätte z.B. FF7 gar nicht wirklich draufgepasst :freak:
So ging man dann halt getrennte Wege und Sony wurde der Partner von Squaresoft.
The rest is history :biggrin:
Wenn der Formfaktor beigehalten wird, gerne, wenn nicht, dann nicht. Spiele sowieso keine Triple A Spiele mehr, egal welches System, bis die von Nintendo und was heute unter Retro fällt.Formfaktor? Meinst du damit die Größe oder den generellen Look? Wenn man die Artikel liest, stellt man fest, dass sogar der Look der neuen Switches ziemlich anders sein soll. So oder so, LAN-Port ist Pflicht für die größere Switch :wink:

Nightspider
2019-03-26, 01:06:20
Gorilla Glas wäre eigentlich Pflicht.

OLED wird wahrscheinlich noch zu teuer sein für Nintendo und Massenproduktion.

EL_Mariachi
2019-03-26, 15:59:51
Hoffentlich! Das wäre echt mal was feines und wäre für mich ein Grund, mir eine Switch zuzulegen!
Hoffentlich kommt die "größere Switch" auch mit 'nem dedizierten LAN-Port daher und hat natürlich mehr Leistung :cool:

Also mit der aktuellen Leistung der Switch bin ich nicht unzufrieden...
Ich fänds schön, wenn das Ding ein besseres Display und nen größeren Akku bekommt!

Stationär spiele ich mit der Switch kaum. Dafür hab ich PC, PS4, Xbox...

Vielleicht bringen se ja eine Switch als Stationäre Konsole. Codename: persistent, attach, stick, stay, keep - PASSK oder so!

:D

phoenix887
2019-03-26, 16:55:57
Naja, Nintendo konnte ja nicht wissen, dass Squaresoft mit seinen RPGs auch im Westen so gut einschlagen würde.
Außerdem sollte Sony eig. nur das CD-Laufwerk für das Konsolen.addon zum SNES, genannt SNES-CD werden. Da das aber dann flach fiel, hat Sony entschlossen, seine eigene Konsole auf den Markt zu bringen.
Das N64 hatte Cardridges, die haben kaum Speicherplatz, aber dafür so gut wie keine Ladezeiten. da hätte z.B. FF7 gar nicht wirklich draufgepasst :freak:
So ging man dann halt getrennte Wege und Sony wurde der Partner von Squaresoft.
The rest is history :biggrin:
Formfaktor? Meinst du damit die Größe oder den generellen Look? Wenn man die Artikel liest, stellt man fest, dass sogar der Look der neuen Switches ziemlich anders sein soll. So oder so, LAN-Port ist Pflicht für die größere Switch :wink:


Ja natürlich die Größe. Mir ist es teilweise, wenn ich nicht gerade zur Arbeit fahre, schon zu groß. Mehr Leistung, mehr Kühlung, größere Akku...ziemlich sportlich die Wünsche hier...möglich ja, aber welche Preis? wird ja jetzt schon bei der normalen Switch gejammert.

@Nintendo History

Natürlich, was anderes habe ich nie gesagt. 1. Fehler war, beim N64 auf Module zu setzen. 2. Folge Fehler war die Geschichte mit Squaresoft.

In Europa hatte Squaresoft nicht den Stellenwert den es zur PSX Zeiten hatte und heute auch nicht mehr. Aber wie hatte sich Nintendo den Markt in Japan vorgestellt? Kamen in der ganze N64 Periode keine JRPGs. Tödlich für den japanischen Markt. In den USA waren die Spiele auch ziemlich erfolgreich, wurde auch fast alles dort gebracht......

Nochmal zur CD Sache, da muss man aber Nintendo auch aus damaliger Sicht verstehen und nicht von Heute aus sehen. Das SNES CD wurde vor 1994 geplant, bis dahin sind einige CD basierte Konsolen in Japan erschienen. Alle gefloppt. Erst mit der PSX hat sich eine CD Konsole durch gesetzt. Hätte Nintendo mal etwas mehr an Sony geglaubt ;)

Übrigens hier ein Video, des letzten Nintendo Playstation Prototyps, die auch noch funktioniert :) Nach dem Bruch gab es die Anweisung das alle Prototypen vernichten werden müssen.

ug-CyGXMabg

qh91IO9cV48

Ganon
2019-03-26, 20:06:32
Hab mal das F2P Spiel Gems of War ausprobiert (gibt's auch bei Steam), was heute rausgekommen ist. Ich mag Match 3 Spiele an sich ganz gerne. Wenn man den ganzen Mikrotransaktions-Bullshit ignoriert, dann ist das Spiel an sich ganz unterhaltsam.

Das Spiel selbst fühlt sich aber wie eine Early-Beta an. Ich habe es vielleicht eine Stunde gespielt, dabei hat sich das Spiel beim Laden einmal aufgehangen (Soft-Lock) und einmal ist es ganz zurück zum Home-Menü abgestürzt. Beim Laden ruckeln die Hintergrund-Slideshows wie Blöde und das Optionsmenü sieht richtig hingeschissen aus. Das Spiel startet auch anfangs in Englisch und übernimmt nicht die Systemeinstellungen. Man muss manuell auf Deutsch umstellen.

Hätte dann unterm Strich doch lieber eine Version von Puzzle Quest - Challenge of the Warlords für die Switch, statt diesen F2P Kram. Ist übrigens von den gleichen Machern.

Hatake
2019-03-27, 09:55:20
Einige nette Releases für nächsten Monat geplant

BoxBoy! + BoxGirl!
Darksider Warmastered Edition
Mechstermination Force (neue IP vom Gunman Clive Macher)
Phoenix Wright: Ace Attorney Trilogy
Cuphead
Dragons Dogma - Dark Arisen
Mortal Kombat 11
SteamWorld Quest: Hand of Gilgamech
Katana Zero
Final Fantasy X / X-2 HD Remaster
Final Fantasy XII Zodiac Age
Labo Toycon VR-Kit
My Time At Portia

Die markierten werd eich mir persönlich früher oder später auf jedenfall zulegen.
Zu Mortal Kombat dürften wir morgen erste Videos zur Switch Version bekommen - wenn die überzeugt wäre ich dem auch nicht abgeneigt.

PS. Jemand Interesse Teil meiner NSO Familien Mitgliedschaft zu sein - läuft noch knapp 9-10 Monate. Hätte noch 5 Plätze frei für je 5€ via PP.

Mr.Fency Pants
2019-03-27, 10:06:22
SteamWorld Quest: Hand of Gilgamech sieht interessant aus. Werde ich mir dann aber als retail holen, dann kann mans bei Nichtgefallen oder nach dem Durchzocken wieder verkaufen oder tauschen.

Hatake
2019-03-27, 10:36:33
SteamWorld Quest: Hand of Gilgamech sieht interessant aus. Werde ich mir dann aber als retail holen, dann kann mans bei Nichtgefallen oder nach dem Durchzocken wieder verkaufen oder tauschen.
Ist dort eine Retail Version geplant ?
Bisher waren eigentlich alle Steam Titel Klasse - von daher mache ich mir um die Qualität keine Sorgen.

starfish
2019-03-27, 11:46:45
Einige nette Releases für nächsten Monat geplant



Die markierten werd eich mir persönlich früher oder später auf jedenfall zulegen.
Zu Mortal Kombat dürften wir morgen erste Videos zur Switch Version bekommen - wenn die überzeugt wäre ich dem auch nicht abgeneigt.

PS. Jemand Interesse Teil meiner NSO Familien Mitgliedschaft zu sein - läuft noch knapp 9-10 Monate. Hätte noch 5 Plätze frei für je 5€ via PP.

Mortal Kombat ist Unreal, richtig?
Dann wird es auch laufen. :)

Mr.Fency Pants
2019-03-27, 12:04:39
Ist dort eine Retail Version geplant ?
Bisher waren eigentlich alle Steam Titel Klasse - von daher mache ich mir um die Qualität keine Sorgen.

Auf ntower stand, dass diese im Laufe des Jahres veröffentlicht werden soll.

Hatake
2019-03-27, 15:21:20
Wolfenstein Youngblood erscheint am 26. Juli, 30$

https://www.youtube.com/watch?v=SNpgKytPcc4

Bethesda weiterhin einer der besten Supporter fir die Konsole. Später im Jahr erscheint ja auch Doom Eternal.

Neuer Eindrücke zu Dragon Quest XI S (JPN)

https://youtu.be/do0s9_T3VVo?t=2472

Scheint wirklich eine erstklassige Umsetzung geworden zu sein. Weitere Features für die Switch version wurden bestätigt - zum einen eine optimierte Party Chat Funktion (Mitstreiter können direkt Ingame angesprochen werden und man muss nicht den umständlicheren Weg übers Menu gehen) und die Möglichkeit Welten aus älteren DQ Titeln zu besuchen - letzteres war bislang ein der jpn 3DS Only Version vorbehalten.

Mortal Kombat ist Unreal, richtig?
Dann wird es auch laufen. :)

Läuft auf einer stark angepassten UE3 Variante - also auf die UE4 Optimierungen von Epic wird man nicht zurückgreifen können aber ich hoffe es performt gut.
Auf ntower stand, dass diese im Laufe des Jahres veröffentlicht werden soll.

Ok Klasse....aber ich werde wohl nicht solange warten wollen xD

starfish
2019-03-27, 20:18:15
Wieso nur 30$?
Ist das ein DLC?

Hatake
2019-03-27, 21:01:23
Nein ist ein Standalone Release - basiert halt auf Wolfenstein 2.

Warum nur 30 ? Weil Bethesda schlau genug ist zu wissen was man für einen Single Player Shooter dieser Art heutzutage verlangen darf/sollte um möglichst viele Leute anzusprechen.

Hatake
2019-03-28, 17:19:34
Erste Impressionen zu Mortal Kombat 11 Switch

https://www.youtube.com/watch?v=YewmzRmFYOc

Scheint eine gute Umsetzung geworden zu sein - leider ist am Stand kein Filmen des Materials erwünscht. Hoffentlich gibt es bald offizielles.

Hatake
2019-03-28, 20:49:09
Kostenlose Nintendo Switch Online Mitgliedschaften für Twitch Prime Member

https://twitch.amazon.com/prime/loot/nintendo/?tag=sec2002-20&ascsubtag=1132893e519011e9bf7b2211e560f7e80INT

cR@b
2019-03-31, 20:15:10
Kostenlose Nintendo Switch Online Mitgliedschaften für Twitch Prime Member

https://twitch.amazon.com/prime/loot/nintendo/?tag=sec2002-20&ascsubtag=1132893e519011e9bf7b2211e560f7e80INT

Wo ist da der Haken?

Hatake
2019-03-31, 20:22:39
Wo ist da der Haken?

Es gibt keinen Haken - funktioniert halt nicht für Familienmitgliedschaften aber Solo Mitgliedschaften lassen sich dadurch verlängern.

F5.Nuh
2019-03-31, 21:58:21
Es gibt keinen Haken - funktioniert halt nicht für Familienmitgliedschaften aber Solo Mitgliedschaften lassen sich dadurch verlängern.

Ist dieses twitch für Prime Mitglieder umsonst?

Hatake
2019-03-31, 23:04:35
Ist dieses twitch für Prime Mitglieder umsonst?

Ja, ist der selbe Account - also wer Prime hat besitzt auch Twitch Prime.

cR@b
2019-04-01, 00:20:38
Ja, ist der selbe Account - also wer Prime hat besitzt auch Twitch Prime.

Ich habe Prime, kann mich aber nicht anmelden. Bekommt man also erstmal drei Monate und dann später nochmal 9 Monate? Irgendwie ist das etwas verkompliziert erklärt.

Schnäppchenjäger
2019-04-01, 05:47:16
Ja natürlich die Größe. Mir ist es teilweise, wenn ich nicht gerade zur Arbeit fahre, schon zu groß. Mehr Leistung, mehr Kühlung, größere Akku...ziemlich sportlich die Wünsche hier...möglich ja, aber welche Preis? wird ja jetzt schon bei der normalen Switch gejammertDu verstehst glaube ich nicht was ich meine. Ich bin stationärer Gamer :wink: Wenn ich eine Switch hätte, würde ich damit niemals mobil spielen, in der Bahn, Bus oder sonstwo. Nur zuhause im Zimmer oder bei Freunden oder auf der Veranda :biggrin:
Deswegen sind so Geschichten wie Akku oder Bildschirmgröße für mich nicht relevant, da eh nur ein TV benutzt werden würde. Selbst Nintendo hat gesagt, dass ein Großteil der Switches nur für's stationäre Gaming benutzt werden.

Bezüglich des Preises: ganz ehrlich wayne? Ob ich einmalig 200€ zahle oder 300€ wäre mir persönlich egal. Solange dafür gute Qualität aufwartet, ist alles in Ordnung.

Lanicya
2019-04-01, 06:56:07
Wenn das heutige Datum nicht wäre, würde ich echt ein Fass auf machen.


https://www.vooks.net/exclusive-rare-returns-to-nintendo-with-rare-replay-64-collection-with-goldeneye-007/



Gruß

phoenix887
2019-04-01, 10:24:55
Du verstehst glaube ich nicht was ich meine. Ich bin stationärer Gamer :wink: Wenn ich eine Switch hätte, würde ich damit niemals mobil spielen, in der Bahn, Bus oder sonstwo. Nur zuhause im Zimmer oder bei Freunden oder auf der Veranda :biggrin:
Deswegen sind so Geschichten wie Akku oder Bildschirmgröße für mich nicht relevant, da eh nur ein TV benutzt werden würde. Selbst Nintendo hat gesagt, dass ein Großteil der Switches nur für's stationäre Gaming benutzt werden.

Bezüglich des Preises: ganz ehrlich wayne? Ob ich einmalig 200€ zahle oder 300€ wäre mir persönlich egal. Solange dafür gute Qualität aufwartet, ist alles in Ordnung.

Quelle zum Nutzungsverhalten? habe da ganz andere Zahlen im Kopf. Du musst noch warten, wenn du nur stationär zockst, dann ist die Switch nichts für dich. Wirst aber noch lang warten können, den gerade Das Switch Konzept macht den Erfolg aus. Davon wird Nintendo nicht so schnell abweichen. Bewgrüße es auch, erst durch die Switch und jetzt durch meinen GPD XD Plus (Retro Spiele) die Wahl zu haben und nicht mehr an einem Platz festgetackert zu sein. Zum Preis, wenn die normale schon 300 kostet, kannst du da noch einiges für die gewünschte Wünsche drauf zahlen.

https://curved.de/news/nintendo-verraet-so-benutzen-gamer-ihre-switch-am-liebsten-615727

Argo Zero
2019-04-01, 11:33:24
Du verstehst glaube ich nicht was ich meine. Ich bin stationärer Gamer :wink: Wenn ich eine Switch hätte, würde ich damit niemals mobil spielen, in der Bahn, Bus oder sonstwo. Nur zuhause im Zimmer oder bei Freunden oder auf der Veranda :biggrin:
Deswegen sind so Geschichten wie Akku oder Bildschirmgröße für mich nicht relevant, da eh nur ein TV benutzt werden würde. Selbst Nintendo hat gesagt, dass ein Großteil der Switches nur für's stationäre Gaming benutzt werden.

Bezüglich des Preises: ganz ehrlich wayne? Ob ich einmalig 200€ zahle oder 300€ wäre mir persönlich egal. Solange dafür gute Qualität aufwartet, ist alles in Ordnung.

Mit der Statistik bin ich mir nur nicht so sicher. Japan ist bestimmt primär mobil unterwegs, sonst wären die 3D(S) Verkaufszahlen nicht so hoch. Vermutlich wird in Europa / USA eher mehr stationär gespielt. Dazu gibts aber keine Statistik.
Die Anzahl der vielen casual Games spricht aber dafür, dass es mind. 50% der Leute sein müssen, die mobil unterwegs sind, auch bei uns.
Richtige Spiele würde ich aber auch niemals im Mäusekino-Format spielen wollen. Dann lieber zu Hause, in Ruhe, mit großer Bildschirmfläche und gutem Ton. Das mobile Feature kannst aber auch ignorieren. Es ist halt da, aber nutzen brauchst es nicht :)

phoenix887
2019-04-01, 12:00:20
Eben nicht. Die technische Abstriche sind dem Konzept der Switch geschuldet und diese haben auch Auswirkungen auf den stationären Bereich. Wenn man den Kompriss nicht eingeht ist man auf einer PS4 besser aufgehoben.

Er sagt ja ganz klar, eine stärkere Switch würde ihm zusagen. Von daher ist der Fall klar.

starfish
2019-04-01, 13:13:41
Bedenkt man die (gerüchteweise) anstehende „billig Version“ der Switch, die nur portabel nutzbar sein soll, so ist das für mich das stärkste Argument, für eine überwiegende mobile Nutzung der Switch.
Ansonten würde Nintendo die Switch doch viel eher in einer nur stationären Version bringen.
Ohne Akku und ohne Bildschirm spart man sicher mehr Kosten, als z.B. (gerüchteweise) auf den HD Rumble zu verzichten.

Demirug
2019-04-01, 14:15:00
Bedenkt man die (gerüchteweise) anstehende „billig Version“ der Switch, die nur portabel nutzbar sein soll, so ist das für mich das stärkste Argument, für eine überwiegende mobile Nutzung der Switch.

Der primäre Grund ist eher das sie die 3ds/2ds Produktlinie einstellen wollen eine reguläre Switch dafür aber zu teuer ist.

EL_Mariachi
2019-04-01, 21:53:50
Vaporum (https://www.nintendo.de/Spiele/Nintendo-Switch/Vaporum-1531647.html) is raus... und grad im Angebot ;)

_mKUbuGdA_I

.

Hatake
2019-04-02, 17:33:59
Hellblade erscheint nächste Woche

https://twitter.com/NinjaTheory/status/1113095770884968448?s=19

Scheint ein beeindruckender Port geworden zu sein.

https://www.youtube.com/watch?v=ms_hGYgEMh4

Dieser Monat ist somit schon jetzt recht vollgepackt.

Hellblade
Final Fantasy X/X-2 HD
Final Fantasy XII Zodiac Age
Cuphead
Dragon Dogma
Mortal Kombat 11
Boxboy + Boxgirl
Ace Attorney Collection
Steamworld Quest
Katana Zero

phoenix887
2019-04-03, 00:10:32
Hellblade erscheint nächste Woche

https://twitter.com/NinjaTheory/status/1113095770884968448?s=19

Scheint ein beeindruckender Port geworden zu sein.

https://www.youtube.com/watch?v=ms_hGYgEMh4

Dieser Monat ist somit schon jetzt recht vollgepackt.

Nette Liste, das meiste interessiert mich auch. Nur auf die Warteliste geschoben. Da ich gelesen habe, das Borderlands 3 kommt für den PC, habe ich mir heute doch wieder ne Grafikkarte für mein ITX System geholt. War dann genug diesen Monat für das Hobby Gaming.

Nur aufpassen hier, sonst kommt das Port City Argument hier wieder:D

Ganon
2019-04-03, 10:33:46
Best Buy hat wohl Metroid Prime Trilogy, The Legend of Zelda - A Link to the Past und Persona 5 für die Switch gelistet: https://www.youtube.com/watch?v=EwqlG1e9dLU

Bin gespannt auf die April Direct :D

Loeschzwerg
2019-04-03, 12:40:51
Habt ihr das OC Thema eigentlich schon verfolgt oder vielleicht sogar ausprobiert?

https://gbatemp.b-cdn.net/attachments/2019070911351400-db1426d1dfd034027cecde9c2dd914b8-jpg.157133/

https://www.youtube.com/watch?v=ANr8xGhc0nE
https://gbatemp.net/threads/freebird-switch-clock-speed-control-sysmodule.530641/

In einigen Titeln lohnt sich das durchaus und gibt mglw. einen kleinen Ausblick auf eine Switch Pro.

Hatake
2019-04-03, 19:40:34
Civilizations VI bietet nun cross-plattform save-game support zwischen Switch und Steam Versionen

https://www.youtube.com/watch?v=QWFSTahh5K0

Sehr geil - hoffentlich sehen wir ähnliches zukünftig in mehr Spielen.

NSO NES Titel für diesen Monat sind Super Mario Bros: The Lost Levels, Punch-Out!! Featuring Mr. Dream und Star Soldier

https://twitter.com/NintendoAmerica/status/1113244730068951040
https://www.youtube.com/watch?v=UJDYwXNYt9U
Nette Liste, das meiste interessiert mich auch. Nur auf die Warteliste geschoben. Da ich gelesen habe, das Borderlands 3 kommt für den PC, habe ich mir heute doch wieder ne Grafikkarte für mein ITX System geholt. War dann genug diesen Monat für das Hobby Gaming.

Nur aufpassen hier, sonst kommt das Port City Argument hier wieder:D

Ach nach zwei Jahren kann man es verkraften xD

VooDoo7mx
2019-04-03, 20:38:59
Habt ihr das OC Thema eigentlich schon verfolgt oder vielleicht sogar ausprobiert?

https://gbatemp.b-cdn.net/attachments/2019070911351400-db1426d1dfd034027cecde9c2dd914b8-jpg.157133/

https://www.youtube.com/watch?v=ANr8xGhc0nE
https://gbatemp.net/threads/freebird-switch-clock-speed-control-sysmodule.530641/

In einigen Titeln lohnt sich das durchaus und gibt mglw. einen kleinen Ausblick auf eine Switch Pro.

Also das sieht mal super interessant aus. Bisher hat mich Swicth Hack/Homebrew überhaupt nicht interessiert. Aber das sieht ja mega nice aus. Ich hab mehrere Spiele die praktisch automatisch von dem OC profitieren würden.
Da ich en Launch Switch hab, kann cih die auf jeden Fall hacken.
Werde ich die Tage auf jeden Fall mal ausprobieren.

Hatake
2019-04-05, 06:40:16
Mario Odyssey und Zelda BotW bekommen Toycon VR Support Updates

https://twitter.com/NintendoAmerica/status/1113969503459663873?s=19

Bei Mario sind es kleine seperaten Minispiele - BotW hingegen lässt sich hingegen komplett im VR Mode spielen.

Sehr interessant.

Loeschzwerg
2019-04-05, 06:54:40
Werde ich die Tage auf jeden Fall mal ausprobieren.

Cool, lass dann mal hören wie es dir ergangen ist :)

Colin MacLaren
2019-04-05, 07:06:39
Civilizations VI bietet nun cross-plattform save-game support zwischen Switch und Steam Versionen

https://www.youtube.com/watch?v=QWFSTahh5K0



Wenn jetzt noch die AddOns für die Switch kommen kaufe ich mir alles auf beiden Plattformen.

Ganon
2019-04-05, 09:09:29
BotW hingegen lässt sich hingegen komplett im VR Mode spielen.

Fuck... da muss doch irgendwo ein Haken sein :ugly:

Ganon
2019-04-05, 09:41:51
Da die Verkaufszahlen unter den Erwartungen sind, wird der Toy-to-Life Kram bei Starlink eingestellt. In Zukunft wird es alles nur noch digital geben:

https://starlink.ubisoft.com/game/en-ca/news-videos/346277/starlink-battle-for-atlas-production-update

Diesen Monat kommt ein weiteres Update.

THEaaron
2019-04-05, 10:10:44
Fuck... da muss doch irgendwo ein Haken sein :ugly:

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/41Remg5t1TL.jpg


Da ist er.. :ugly:

Ganon
2019-04-05, 10:14:49
Da ist er.. :ugly:

Das sind Probleme die sich lösen lassen. Drittanbieter-Kram usw. Mir geht's eher so um Performance? Auflösung?

THEaaron
2019-04-05, 10:35:11
Abwarten... am Ende müssen die Joycons an der Switch bleiben für den Mode... ;)

Ganon
2019-04-05, 10:39:48
Abwarten... am Ende müssen die Joycons an der Switch bleiben für den Mode... ;)

Die sind bei mir auch dauerhaft an der Switch. Trotzdem kann man ja den primären Controller auf den Pro Controller stellen. Da wäre Nintendo echt blöd, wenn sie das dafür raus patchen.

phoenix887
2019-04-05, 10:44:04
Das sind Probleme die sich lösen lassen. Drittanbieter-Kram usw. Mir geht's eher so um Performance? Auflösung?


Das ist das Problem, das ich auch sehe. Im normalen Modus hat es ja schon Frameeinbrüche, in Erinnerung ist mir besonders die Stelle geblieben, wo es das Master-Schwert gibt.

http://www.pcgames.de/Der-Nintendo-Podcast-Thema-267835/

Habe ich eben erst entdeckt. Sehr informativer und sachlicher Podcast. Interessant ist natürlich die aktuelle Folge mit den ganzen Gerüchten.

cR@b
2019-04-05, 10:44:44
Hab mir letzt Woche Freitag Yoshi Crafted World für meine Frau und Tochter rauslassen. Die Beiden sind begeistert und auch ich konnte trotz The Division 2 paar Runden spielen und bin ebenso angetan. Es ist zwar sehr leicht aber wenn man alles sammeln möchte wird es hart. Grafik ist genial und der Bastellook kommt richtig cool rüber. Knuffiges Spiel für Couch Coop zu Zweit!

THEaaron
2019-04-05, 10:45:18
Die sind bei mir auch dauerhaft an der Switch. Trotzdem kann man ja den primären Controller auf den Pro Controller stellen. Da wäre Nintendo echt blöd, wenn sie das dafür raus patchen.

Ist eher die Frage ob es auch so gemacht wird. Sehr spekulativ.

Ich sehe nicht, dass sie die Joycons zum tracken benutzen während man mit dem Pro Controller spielt. Aber eine schöne Überraschung wäre es.

Ganon
2019-04-05, 10:59:58
Das ist das Problem, das ich auch sehe. Im normalen Modus hat es ja schon Frameeinbrüche, in Erinnerung ist mir besonders die Stelle geblieben, wo es das Master-Schwert gibt.

Nach den ganzen Patches ist das aber so ziemlich die einzige Stelle im Spiel, wo das noch wirklich spürbar ist. Aber wenn man Auflösung und ggf. hier und da einige Grafikdetails runter dreht... wer weiß. Bin auf die Berichte gespannt. Dauert ja noch 3 Wochen.

Ist eher die Frage ob es auch so gemacht wird. Sehr spekulativ.
Ich sehe nicht, dass sie die Joycons zum tracken benutzen während man mit dem Pro Controller spielt. Aber eine schöne Überraschung wäre es.

Stimmt, das Tracking. Aber so als reiner 3D Bildschirm, ohne Head Tracking... na mal schauen. Bin gespannt wie sie es umsetzen. Wenn es wirklich nur dabei bleibt, dass man das Teil ständig vor seinen Kopf halten muss, dann ist das natürlich äußerst sinnfrei für Spiele wie BotW :D

#44
2019-04-05, 11:08:05
Nach den ganzen Patches ist das aber so ziemlich die einzige Stelle im Spiel, wo das noch wirklich spürbar ist.
Absolut nicht. In Kakariko gibt es schon Stellen, an denen es zäh wird. Von Goronia ganz zu schweigen.

Ganon
2019-04-05, 11:40:09
Absolut nicht. In Kakariko gibt es schon Stellen, an denen es zäh wird. Von Goronia ganz zu schweigen.

Vereinzelte, ruckelige Blickwinkel ist halt noch was anderes als dauerhaft niedrige Framerate, so wie im Wald.

#44
2019-04-05, 11:45:36
Vereinzelte, ruckelige Blickwinkel ist halt noch was anderes als dauerhaft niedrige Framerate, so wie im Wald.
Ja, klar. Aber dass die Performancelimits an diversen Stellen deutlich werden, ist nicht positiv zu sehen im Hinblick auf evtl. zusätzlich nötige Leistung.

Hatake
2019-04-05, 12:29:56
Die aktuellen News stellen einfach wieder unter Beweis wie vielseitig dir Switch eingesetzt werden kann und was uns alles auf der Plattform erwarten kann.

VR wird für mich auf der Switch richtig interessant wenn es eine leistungsstärkere Pro Variante gibt und dann evtl. auch mit einem 1080p Screen. Denke in zwei Jahren kann man solch eine Variante erwarten und dann gibt es wohl auch VR Lösungen ohne Labo Zwang.

Hatake
2019-04-06, 19:58:24
Digital Foundry: Switch's Darksiders Warmastered Edition: High Res or 60fps - It's Your Choice

https://www.youtube.com/watch?v=PTF0ZvWraMA

Scheint ein guter Port geworden zu sein - würde mir wünschen dass mehr Spiele einen zwischen Performance und Quality entscheiden lassen würden.

Nightspider
2019-04-06, 23:24:24
VR wird für mich auf der Switch richtig interessant wenn es eine leistungsstärkere Pro Variante gibt und dann evtl. auch mit einem 1080p Screen.

Selbst mit einem 1080p Screen wird das extrem pixelig. Da ist ja selbst die Oculus Rift deutlich höher aufgelöst.
Dazu hast du bei so einem riesigen Display bestimt riesige Pixelabstände (Screen Door Effect) usw usw usw....

Das ist doch allenfalls eine Spielerei für Kinder? :confused:
Und mit schlechtem Headtracking würde den Leuten schlecht werden. kA was der Quatsch soll

Nintendo hats nicht so mit VR wie mir scheint. Virtuel Boy und so. :D

Ganon
2019-04-07, 07:59:43
Selbst mit einem 1080p Screen wird das extrem pixelig.

Hat Sony jetzt auch nicht daran gehindert PSVR auf den Markt zu bringen.

Schnäppchenjäger
2019-04-07, 08:30:53
Eben nicht. Die technische Abstriche sind dem Konzept der Switch geschuldet und diese haben auch Auswirkungen auf den stationären Bereich. Wenn man den Kompriss nicht eingeht ist man auf einer PS4 besser aufgehoben.

Er sagt ja ganz klar, eine stärkere Switch würde ihm zusagen. Von daher ist der Fall klar.Ganz genau so ist es! Ich habe nichts gegen Features, die ich nicht benutze. Aber durch dieses Feature (Mobile/Handheld-Fokussierung der Switch) mussten sie:


einen Akku verbauen
die Hardwareleistung verringern, damit die Switch nicht nach 30Min zocken sofort wieder aufgeladen werden muss ;D

Von daher wäre ich einer Switch mit etwas mehr Leistung und der Streichung von einigen Mobile-Features definitiv nicht abgeneigt.
Eine PS4 kommt erstmal nicht in Frage, weil mich zu 99% eh nur die First-Party-Spiele der Switch interessieren, die da wären Zelda BotW, Super Mario Odyssey, Smash Bros. Ultimate, Mario Kart 8 Deluxe, Super Mario Party, Splatoon 2, Donkey Kong, Pokémon, etc.
Diese Games gibt es auf der PS4/auf dem PC nunmal nicht.

Hatake
2019-04-07, 09:36:16
Selbst mit einem 1080p Screen wird das extrem pixelig. Da ist ja selbst die Oculus Rift deutlich höher aufgelöst.
Dazu hast du bei so einem riesigen Display bestimt riesige Pixelabstände (Screen Door Effect) usw usw usw....

Das ist doch allenfalls eine Spielerei für Kinder? :confused:
Und mit schlechtem Headtracking würde den Leuten schlecht werden. kA was der Quatsch soll

Nintendo hats nicht so mit VR wie mir scheint. Virtuel Boy und so. :D

Hab nur geschrieben ab wann es für mich persönlich interessant wird - niemand der bei klarem Verstand ist erwartet von einem Switch extra die selbe Performance/VR Qualität wie von stand-alone headsets die alleine schon mehr als eine Switch kosten.

Nightspider
2019-04-07, 15:28:51
Hat Sony jetzt auch nicht daran gehindert PSVR auf den Markt zu bringen.

Nur das in der PSVR ein speziell für VR entwickeltes OLED Display mit 120Hz verwendet wird.

Da liegt das Display der Switch meilenweit dahinter. Und diese Pappbox soll ja auch mit der bisherigen "alten" Switch funktionieren. -> Müll

Und das Nintendo nur für die Anwender dieser Papp-VR-Box die Neuauflage der Switch optimiert, ist absolut unwahrscheinlich.

Ganon
2019-04-07, 15:48:21
Nur das in der PSVR ein speziell für VR entwickeltes OLED Display mit 120Hz verwendet wird.

Trotzdem nur FullHD und auf mehr hast du dich nicht bezogen. Dass PSVR, was mal eben ~60% einer Switch kostet, noch mal etwas besser ist, bestreitet auch keiner.

Man muss jetzt in den Kram auch nicht mehr reindichten als bisher gesagt, oder vorgestellt wurde. Oder anders ausgedrückt: Du musst jetzt auch nicht so tun, als hätte Nintendo das gerade als Revolution vorgestellt. ;)

F5.Nuh
2019-04-07, 17:21:22
Meine Switch hat von heute auf morgen einen defekt im Display... Habe kaum gespielt in letzter Zeit, da ich mit Tomb Raider mit der XBOX beschäftigt war...

Wollte gechillt auf dem Balkon ne Runde daddeln und dann sowas... Ist der Fehler bekannt?

https://s16.directupload.net/images/190407/temp/5w9box74.jpg (https://www.directupload.net/file/d/5415/5w9box74_jpg.htm)

Inzwischen ist es deutlich abgeschwächter, aber beruhigen tut mich das nicht..

ich auch
2019-04-07, 17:52:35
werde es natürlich sofort für meine One X kaufen,dafür habe ich mir damals ein Neo Geo gekauft.


Samurai Shodown erscheint diesen Juni für PlayStation 4 und Xbox One. Die Switch-Umsetzung folgt Ende des Jahres. Eine PC-Version ist für "später" geplant. Der Reboot der Fighting-Game-Reihe auf Basis der Unreal Engine 4 wird direkt bei SNK entwickelt, und zwar von dem Team, das für King of Fighters 14 verantwortlich war.

Samurai Shodown: Die 16 Kämpfer aus der Startaufstellung im Trailer

https://www.4players.de/4players.php/spielinfonews/Allgemein/40579/2182017/Samurai_Shodown-Die_16_Kaempfer_aus_der_Startaufstellung_im_Trailer.html

Cyv
2019-04-09, 07:32:51
Hat jemand Erfahrung mit Skyrim auf der Switch gemacht?
Zelda botw ist nett, aber nicht ganz, dass was ich mir vorgestellt habe. Skyrim hab ich vor X Jahren mal auf dem Rechner gezockt und nun schon mehrfach rübergeschielt. Die Tests lesen sich soweit gut, 30fps ist natürlich nicht so der Knaller, aber d gewöhnt man sich mit Sicherheit dran;)

phoenix887
2019-04-09, 08:28:08
Hat jemand Erfahrung mit Skyrim auf der Switch gemacht?
Zelda botw ist nett, aber nicht ganz, dass was ich mir vorgestellt habe. Skyrim hab ich vor X Jahren mal auf dem Rechner gezockt und nun schon mehrfach rübergeschielt. Die Tests lesen sich soweit gut, 30fps ist natürlich nicht so der Knaller, aber d gewöhnt man sich mit Sicherheit dran;)


Ja hatte es damals. 30fps sind mit der Zeit in Ordnung und aus der Erinnerung in meinem Kopf könnte ich keine Unterschiede zu Skyrim Vanilla auf dem PC erkennen. Zumindest nichts, das mich massiv gestört hätte.

Argo Zero
2019-04-09, 09:10:55
Hat jemand Erfahrung mit Skyrim auf der Switch gemacht?
Zelda botw ist nett, aber nicht ganz, dass was ich mir vorgestellt habe. Skyrim hab ich vor X Jahren mal auf dem Rechner gezockt und nun schon mehrfach rübergeschielt. Die Tests lesen sich soweit gut, 30fps ist natürlich nicht so der Knaller, aber d gewöhnt man sich mit Sicherheit dran;)

Die Vanilla Versionen kann man ganz gut miteinander vergleichen.
Da steckt aber schon der Teufel: Vanilla.
Wenn du wieder Bock drauf hast würde ich das mit Mods auf dem PC Spielen. Allein das Vanilla User Interface ist Bethesda typisch meh und das balancing sowieso.

phoenix887
2019-04-09, 09:21:09
Die Vanilla Versionen kann man ganz gut miteinander vergleichen.
Da steckt aber schon der Teufel: Vanilla.
Wenn du wieder Bock drauf hast würde ich das mit Mods auf dem PC Spielen. Allein das Vanilla User Interface ist Bethesda typisch meh und das balancing sowieso.


Schonmal auf seine Signatur geschaut? GTX 770 2GB VRAM. Wenn das noch aktuell ist, kann man das mit den Mods gleich vergessen.

Dafür hätte die Switch andere Vorteile gegenüber dem Agro-Vorschlag:

Wann und wo ich will.

Reinstecken und läuft, kein technische Probleme durch Mods.

Original, so wie die Entwickler es designt haben, nicht versaut durch Mods.

Interface passt Perfekt zu einer Konsole.

Was jemand will muss er dann für sich entscheiden.

Ganon
2019-04-09, 09:34:45
Hat jemand Erfahrung mit Skyrim auf der Switch gemacht?

https://www.youtube.com/watch?v=qqR58L9oEOc

tldr: An sich ein guter Port mit kleineren Abstrichen in der Grafik.

Ansonsten wie ja schon gesagt wurde, würde ich mir gut überlegen ob man ein Vanilla Skyrim spielen will. Hab das letztens auf dem PC probiert und fand es alles andere als gut. Das Spiel ist sowieso schon die reinste Bug-Seuche. :ugly: Da freut man sich über Bugfix Mods.

Bin jetzt aber auch kein allzu großer Fan vom Spiel an sich. Bin vermutlich zu spät eingestiegen und jetzt ist es eher hoffnunglos :D

Schonmal auf seine Signatur geschaut? GTX 770 2GB VRAM. Wenn das noch aktuell ist, kann man das mit den Mods gleich vergessen.

Was haben denn jetzt Mods allgemein jetzt mit der Leistung zu tun? Bug-Fix Mods, Mods die Übersetzungsfehler und fehlende Übersetzungen korrigieren (aka Skyrim Directors Cut), Mods die die Farbsättigung etwas anheben und hier und da ein paar unangenehme Eigenheiten korrigieren (das UI) verändern doch an den Leistungsanforderungen nichts.

phoenix887
2019-04-09, 09:59:33
https://www.youtube.com/watch?v=qqR58L9oEOc

tldr: An sich ein guter Port mit kleineren Abstrichen in der Grafik.

Ansonsten wie ja schon gesagt wurde, würde ich mir gut überlegen ob man ein Vanilla Skyrim spielen will. Hab das letztens auf dem PC probiert und fand es alles andere als gut. Das Spiel ist sowieso schon die reinste Bug-Seuche. :ugly: Da freut man sich über Bugfix Mods.

Bin jetzt aber auch kein allzu großer Fan vom Spiel an sich. Bin vermutlich zu spät eingestiegen und jetzt ist es eher hoffnunglos :D



Was haben denn jetzt Mods allgemein jetzt mit der Leistung zu tun? Bug-Fix Mods, Mods die Übersetzungsfehler und fehlende Übersetzungen korrigieren (aka Skyrim Directors Cut), Mods die die Farbsättigung etwas anheben und hier und da ein paar unangenehme Eigenheiten korrigieren (das UI) verändern doch an den Leistungsanforderungen nichts.

Wenn es nur bei den Mods bleibt, dann nicht sonderlich viel. Trotzdem muss man drauf sachten, welche Mods wie zusammen passen und Fehlfunktionen sind nie ganz ausgeschlossen. Ja, habe das Spiel gemoddet 2014 mit einer GTX 980 Ti. Weiss schon wie das sich mit Mods verhalten kann.

Habe es damals 80 Stunden 2011 am PC gespielt, und dann paar Stunden damals auf der Switch. Kann die von dir genannte Punkte nicht ganz nachvollziehen, aber gut, ist alles subjektiv.

Kann aber natürlich sein das ich auch alles vergessen habe wieder, den so der Bethesda RPG Fan war ich auch nie.

#44
2019-04-09, 10:06:04
Schonmal auf seine Signatur geschaut? GTX 770 2GB VRAM. Wenn das noch aktuell ist, kann man das mit den Mods gleich vergessen.
Also meine 7870 sollte langsamer sein, als eine GTX 770. Hab trotzdem mit diversen Mods (auch diverse Quality Enhancements) gespielt. Letztes Jahr erst wieder.
Die 30FPS der Switch zu knacken sollte kein Problem sein.
Meist eher 60 FPS FHD.

Die Überlegung bleibt valide, auch wenn es Ultra Quality Mods gibt, die man eher nicht nutzen kann.

Auf der anderen Seite kommt man für Mobil an der Switch nicht vorbei...

phoenix887
2019-04-09, 10:09:37
Also meine 7870 sollte langsamer sein, als eine GTX 770. Hab trotzdem mit diversen Mods (auch diverse Quality Enhancements) gespielt. Letztes Jahr erst wieder.
Die 30FPS der Switch zu knacken sollte kein Problem sein.
Meist eher 60 FPS FHD.

Die Überlegung bleibt valide, auch wenn es Ultra Qualit Mods gibt, die man eher nicht nutzen kann.

Auf der anderen Seite kommt man für Mobil an der Switch nicht vorbei...


Ok dann hatte ich das mit den Systemanfoderungen falsch im Kopf, was die nötige Leistung betrifft.

Cyv
2019-04-09, 10:14:15
In dem genannten Rechner steckt inzwischen eine abgelebte R290X:freak: (Sig wird gleich angepasst).
Allerdings sitze ich kaum noch am Rechner und kann mich dazu auch nicht wirklich motivieren. The Witcher 3 wartet dort auch noch auf mich...

Mir geht es gar nicht um die Mods, bei mir kommt auch ohne perfekte Grafik Spieltiefe auf. Ich habe letztens erneut mit Gothic 2 begonnen, die Grafik nimmt man nach ein paar Stunden gar nicht mehr wahr.

Stören würde mich, wenn man die 30 fps permanent als "Ruckeln" warnehmen würde. Bugfixes erwarte ich eigentlich vom Hersteller, gerade bei einem Konsolen spiel. Hier will ich nicht mit Community-Patches ran. Kleinere Fehler kann ich bei einem derart komplexen Spiel definitiv tolerieren, aber Plot-Stopper o.ä. gehen halt gar nicht.

Zuletzt habe ich Skyrim mit dem HighRes-Patch des Herstellers sonst Vanilla gespielt. Mich hat dort nichts weiter gestört...

Ich will halt einfach gemütlich auf der Couch hocken und mich nach meinem Arbeitstag am Schreibtisch nicht schon wieder erneut hinter einen Schreibtisch setzen, das mache ich nun schon lange genug.

Auch RocketLeague spiele ich inzwischen auf der Switch, auch hier gibts grafisch einiges einzubüßen, dennoch ziehe ich den Komfortgewinn vor... Vermutlich werde ich alt :confused:

phoenix887
2019-04-09, 10:21:30
In dem genannten Rechner steckt inzwischen eine abgelebte R290X:freak: (Sig wird gleich angepasst).
Allerdings sitze ich kaum noch am Rechner und kann mich dazu auch nicht wirklich motivieren. The Witcher 3 wartet dort auch noch auf mich...

Mir geht es gar nicht um die Mods, bei mir kommt auch ohne perfekte Grafik Spieltiefe auf. Ich habe letztens erneut mit Gothic 2 begonnen, die Grafik nimmt man nach ein paar Stunden gar nicht mehr war.

Stören würde mich, wenn man die 30 fps permanent als "Ruckeln" warnehmen würde. Bugfixes erwarte ich eigentlich vom Hersteller, gerade bei einem Konsolen spiel. Hier will ich nicht mit Community-Patches ran. Kleinere Fehler kann ich bei einem derart komplexen Spiel definitiv tolerieren, aber Plot-Stopper o.ä. gehen halt gar nicht.

Zuletzt habe ich Skyrim mit dem HighRes-Patch des Herstellers sonst Vanilla gespielt. Mich hat dort nichts weiter gestört...

Ich will halt einfach gemütlich auf der Couch hocken und mich nach meinem Arbeitstag am Schreibtisch nicht schon wieder erneut hinter einen Schreibtisch setzen, das mache ich nun schon lange genug.

Auch RocketLeague spiele ich inzwischen auf der Switch, auch hier gibts grafisch einiges einzubüßen, dennoch ziehe ich den Komfortgewinn vor... Vermutlich werde ich alt :confused:

Ne, geht mir auch so. Für den Komfortgewinn, nehme ich auch technische Abstriche in Kauf. Hatte alles am PC, G-SYNC, 144hz, 4K, Occulus Rift.....Vermisse nichts, seit ich auf Konsole und besonders zur Switch gewechselt bin. Im Gegenteil es ist eine Erlösung, da ich nicht mehr ständig am tweaken bin, sondern am zocken.

Nach deiner Beschreibung, würde ich die Switch Version nehmen. Gibt es bestimmt irgendwo günstig bei Ebay und Co.

Ganon
2019-04-09, 10:22:25
Bugfixes erwarte ich eigentlich vom Hersteller, gerade bei einem Konsolen spiel.

Kannst du bei Bethesda vergessen, aber wenn's dich nicht stört und dir das Digital Foundry Video von oben zusagt, dann nur zu.

Cyv
2019-04-09, 11:05:27
Alles klar, erstmal Zelda fertig spielen und Skyrim wird dann vermutlich im Herbst gekauft. Dann hab ich was feines für die Wintermonate;)
Hab zwar 120 h auf dem PC gespielt und dennoch vermutlich nur ein Bruchteil des Spiels gesehen... Gerade deshalb ist es einen weiteren Blick wert.
Danke für die Einschätzung.


btw:
Jetzt ein paar Wochen nach dem Kauf der Switch bereue ich nach wie vor nichts. Party-Spiele laufen gut, Konsole fast täglich im Einsatz, auch wenn nur für ein paar Minuten...
Ich habe jetzt schon mehr Spielstunden als in 6 Monaten PS4...

The Dude
2019-04-09, 11:55:07
Zocke auch gerade Skyrim, im handheldmodus. Habe das Game schon zur Genüge am PC gezockt, sicherlich über 200h. Aber mit der Switch ist das nun nochmal eine tolle Erfahrung, selbst wenn nur in 720p. Die ganze Welt da drin in dem kleinen Kasten. Genial. Kanns auf jeden Fall empfehlen.

Mr.Fency Pants
2019-04-09, 13:37:33
Skyrim hat bei mir nie gezündet, auch jetzt auf der Switch nicht, aber Zocken auf der Switch im Handheldmodus ist schon eine tolle Sache für sich. Zocke aktuell (mal wieder) Titan Quest, da habe ich locker über 200h am PC auf der Uhr. Aber die Switch einfach mal schnell aus dem Standby zu holen und schnell mal weiterzocken ist schon ne super Sache. Die Umsetzung von TQ ist sehr schlampig geworden, durch den mobile Aspekt kann aber auch das dem Spiel nix anhaben.

The Dude
2019-04-09, 17:16:18
...Zocke aktuell (mal wieder) Titan Quest, da habe ich locker über 200h am PC auf der Uhr. Aber die Switch einfach mal schnell aus dem Standby zu holen und schnell mal weiterzocken ist schon ne super Sache. Die Umsetzung von TQ ist sehr schlampig geworden, durch den mobile Aspekt kann aber auch das dem Spiel nix anhaben.

Ach ja das gibt es ja auch noch! Cool. Inwiefern ist es "schlampig"?

EL_Mariachi
2019-04-09, 19:19:22
Skyrim hat bei mir nie gezündet, auch jetzt auf der Switch nicht, aber Zocken auf der Switch im Handheldmodus ist schon eine tolle Sache für sich. Zocke aktuell (mal wieder) Titan Quest, da habe ich locker über 200h am PC auf der Uhr. Aber die Switch einfach mal schnell aus dem Standby zu holen und schnell mal weiterzocken ist schon ne super Sache. Die Umsetzung von TQ ist sehr schlampig geworden, durch den mobile Aspekt kann aber auch das dem Spiel nix anhaben.

Du hast dir das für die Switch nochmal gekauft in der Hoffnung es zündet dann?

.

Hatake
2019-04-09, 20:59:04
Einige interessante Titel ab Donnerstag im Angebot (eShop)

Switch

Super Mario Odyssey: 33% off
The Elder Scrolls V: Skyrim: 50% off
Mario + Rabbids Kingdom Battle: 50% off
The Legend of Zelda: Breath of the Wild: 30% off
L.A. Noire: 66% off
Xenoblade Chronicles 2: 33% off
Crash Bandicoot N. Sane Trilogy: 34% off
Diablo III: Eternal Collection: 30%
Monster Hunter Generations Ultimate: 42% off
Octopath Traveler: 33% off
Dark Souls Remastered: 30% off
Wolfenstein II: The New Colossus: 33% off
Doom: 50% off

https://nintendoeverything.com/nintendo-announces-blockbuster-sale-for-the-european-eshop-mario-odyssey-zelda-dark-souls-more/

Cyv
2019-04-09, 23:41:09
Puh, da kommt Skyrim ja gerade richtig. Bevor ichs mir für 30 gebraucht bei ebay kaufe, gönn ichs mir grad digital. La Noire hab ich auch noch auf der Liste.
Hab ich die SD-Karte doch zu klein gekauft:freak:

Skyrim
La noire
Dark souls ( hab ich noch nie gespielt, aber ich will den hype mal nachvollziehen ;))

The Dude
2019-04-10, 01:35:28
OMG, sehe gerade dass Dragon´s Dogma demnächst für die Switch kommt. :eek: Genial - habe das Game auf der Xbox geliebt. Wird definitiv gekauft.

Drexel
2019-04-10, 08:09:48
Ich muss hier nochmal ne Lanze für Monster Hunter Generations Ultimate brechen. Ein besseres Preis-Leistung/Leistungsverhältnis wird man im Moment kaum bei einem Spiel finden. :) Ich hab 150 Stunden auf der Uhr und wahrscheinlich ca. die Hälfte gesehen...
Oh Dark Souls und Crash Bandicoot werden ich mir wohl mal gönnen...

ich auch
2019-04-10, 08:23:01
werde mir das für meine One X kaufen.

Test-Vaporum

PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch

https://www.4players.de/4players.php/dispbericht/Allgemein/Test/39152/83704/0/Vaporum.html

Mr.Fency Pants
2019-04-10, 08:43:32
Ach ja das gibt es ja auch noch! Cool. Inwiefern ist es "schlampig"?

Die Steuerung ist hakelig, Grafikfehler ohne Ende und Abstürze (eher selten, nervt aber). Wie gesagt, trotzdem noch ganz ok spielbar, auch ein mieser Port bekommt das tolle TQ nicht klein. :) Da habe ich deutlich mehr Spaß mit als mit Diablo 3 auf der Switch. Das habe ich dann wieder verkauft.

EL_Mariachi: exakt. Hatte das damals bei Saturn in der Gamescom Aktion für 25EUR gekauft und dann wieder für 30EUR verkauft, von daher kein Verlust.

EL_Mariachi
2019-04-10, 16:42:00
EL_Mariachi: exakt. Hatte das damals bei Saturn in der Gamescom Aktion für 25EUR gekauft und dann wieder für 30EUR verkauft, von daher kein Verlust.

Ah ok... ich dachte schon... wieso macht der denn sowas :freak:

.

Hatake
2019-04-10, 21:25:37
SEGA Mega Drive Classics gibt es gerade für 18,99€ bei amazon

https://www.amazon.de/gp/product/B07HGH815W

Liste der Titel:
Alex Kidd in the Enchanted Castle, Alien Soldier, Alien Storm, Altered Beast, Beyond Oasis, Bio-Hazard Battle, Bonanza Bros., Columns, Columns III: Revenge of Columns, Comix Zone, Crack Down, Decap Attack, Dr. Robotnik's Mean Bean Machine, Dynamite Headdy, EDWAT: City Under Siege, Fatal Labyrinth, Flicky, Galn Ground, Galaxy Force II, Golden Axe, Golden Axe II, Golden Axe III, Gunstar Heroes, Kid Chameleon, Landstalker, Light Crusader, Phantasy Star II, Phantasy Star III: Generations of Doom, Phantasy Star IV: The End of Millenium, Ristar, Shadow Dancer: The Secret of Shinobi, Shining Force, Shining Force II, Shining in the Darkness, Shinobi III: Return of the Ninja Master, Sonic 3D Blast, Sonic Spinball, Sonic the Hedgehog, Sonic the Hedgehog 2, Space Harrier II, Streets of Rage, Streets of Rage 2, Streets of Rage 3, Super Thunder Blade, Sword of Vermillion, The Revenge of Shinobi, ToeJam & Earl in Panic on Funkotron, ToeJam & Earl, Vektorman, Vektorman 2, Virtua Fighter 2

OMG, sehe gerade dass Dragon´s Dogma demnächst für die Switch kommt. :eek: Genial - habe das Game auf der Xbox geliebt. Wird definitiv gekauft.

Wo wir gerade bei Dragons Dogma sind - knapp 50 Minuten Gameplay zur Switch Fassung via Capcom TV Japan

https://www.youtube.com/watch?v=Dw4rj2LwE9I

Hellblade erscheint morgen auf der Switch

25min Switch footage
https://www.youtube.com/watch?v=Pt_Oc3-BVOI

Switch vs. PS4 Vergleich
https://www.youtube.com/watch?v=bm9cEAey0h8

rm-zocker
2019-04-11, 02:49:42
Hi, hat hier jemand von euch eine Switch an einem UHD Monitor im Betrieb? Wenn ja wie schaut das Bild darauf aus. Ich bin am überlegen ob ich meinen Full HD Monitor gegen einen UHD auswechsel. Ich habe aber schon öfters gelesen das die Bildqualität durch die nicht native Auflösung leidet. Wie sind da eure Erfahrungen?

Reaping_Ant
2019-04-11, 04:57:55
Ich habe aber schon öfters gelesen das die Bildqualität durch die nicht native Auflösung leidet. Wie sind da eure Erfahrungen?
Das haengt im Prinzip vom konkreten Monitor und dessen Scaler ab, heutzutage sind die aber meistens ganz gangbar. Manche Monitore (z.B. mein Panasonic UHD TV) bieten auch Point Sampling an, also dass ein Pixel des 1080p Bildes exakt auf vier Pixel des Displays dargestellt wird. Vom Sofa aus sehe ich den Unterschied nicht; wenn man naeher ran geht ist es Geschmackssache, mir gefaellt das interpolierte Bild sogar besser als die nativen 1080p.
Insgesamt wuerde ich das bei der Switch aber nicht so kritisch sehen, viele Spiele laufen ohnehin nicht in 1080p, in dem Fall ist das zusaetzliche Upscaling durch den Monitor das kleinste Problem.

Drexel
2019-04-11, 08:03:51
Angebote waren ab heute oder? Im Shop sehe ich noch nix...

Cyv
2019-04-11, 09:09:50
Eigentlich ja, ich. Ich warte auch schon:freak:

Hatake
2019-04-11, 09:19:19
Angebote waren ab heute oder? Im Shop sehe ich noch nix...
Eigentlich ja, ich. Ich warte auch schon:freak:

Sollten ab 15 Uhr live sein.

Ganon
2019-04-11, 09:49:22
Ein paar Worte zu Diablo III auf der Switch. Hab es wegen Couch CoOp dann doch gekauft und spiele es zu zweit.


Ich bin jetzt Akt 3 Mitte und hab bisher keine Slowdowns oder Ruckler bemerkt, auch wenn der Bildschirm voll mit Gegnern war. Kann natürlich sein, dass ich es nicht mitbekommen habe wegen all der Aktion, aber es ist mir zumindest nichts negativ aufgefallen. Kann sich natürlich noch später ändern.

Das Spiel ist ohne Download von Cartridge spielbar, hat dann aber keine Sprachausgabe. Hierfür gibt es im eShop einen kostenlosen DLC für die jeweiligen Sprachen mit je ~5GB.

Nach kurzer Gewöhnung geht die Inventar-Verwaltung mit Controller ganz gut. Gegenstände werden auch direkt kategorisiert und grob sortiert. Stärkere Sachen sind also immer oben. Auch Edelsteine und Co. landen in entsprechenden Boxen. Man hat auch so Helferlein wie "Lege jetzt alle Edelsteine in die Box" oder wenn man einen Edelstein ausrüsten will, werden einen alle Gegenstände mit Sockel aufgelistet und der Effekt wird auch direkt angezeigt.

Tagebücher, Monster-Beschreibungen und Co. werden leider nur sehr grob in 5 Kategorien verpackt und dort einfach unsortiert nach Fund-Zeit reingeworfen. Ist dann leider schwer dort was zu finden, oder nachzuschauen, ob noch was fehlt.

Wenn man das Spiel neu anfängt ist die maximale Schwierigkeit "Meister". Das ist für einen Spieler der Diablo 3 schon kennt schon recht einfach. Man kann sich aber auch direkt vom Start weg in den Abenteuer Modus stürzen und muss nicht erst die Kampagne machen.

Wenn man Online im CoOp an einer Konsole spielen will, braucht jeder Account eine Switch Online Mitgliedschaft. Finde ich schade, aber nun gut. Man muss dann manuell in den Netzwerkeinstellungen des Spiels auf "Lokales Spiel" umschalten.

der fehlende Splitscreen ist ganz gut umgesetzt. Klar, wenn einer ins Inventar schaut, muss der andere warten. Sollte man also nicht zu oft machen. Aber wenn z.B. ein Charakter in eine Richtung läuft und der andere Charakter macht nichts, dann läuft dieser z.B. automatisch mit. Wenn sich ein Charakter irgendwo verkantet wegen dem Abstand, dann wird der automatisch zum anderen Charakter teleportiert.

hier und da gibt es kleinere Bugs. Manchmal verschwindet der "Sp2" Marker um den Charakter beim zweiten Spieler. Wenn Spieler 2 die Box vergrößern will, muss Spieler 1 das bestätigen. Manchmal ist der Ton der Sprachausgabe bei einigen Nebengesprächen sehr leise obwohl man direkt neben dem Charakter steht. Sowas halt.

Spieler können sich gegenseitig Items nicht klauen. Wenn ein Item erscheint wird es automatisch einem Spieler zugewiesen und wenn Spieler 1 ein Spieler 2 Item aufhebt, dann landet es bei Spieler 2 im Inventar.


An sich bin ich bisher sehr zufrieden mit dem Spiel und der Umsetzung.

Cyv
2019-04-11, 10:53:31
Der eshop wächst täglich und bietet inzwischen sehr viele Spiele, auch ein paar alte große Titel wie Skyrim, Diablo etc.
Ich frage mich schon länger ob die digitalen Versionen auch kompatibel zu Folge-Generationen sein werden. Gibts dazu schon Pläne oder Aussagen?
Gerade die genannten Titel gibts ja auf zig Plattformen...

@Ganon:
Danke für den Bericht, D3 kenn ich leider schon gut genug und mehr als 1-2 Storydurchgänge würde ich da nicht mehr machen. Da bin ich irgendwie zu geizig für.

Ganon
2019-04-11, 11:07:13
Ich frage mich schon länger ob die digitalen Versionen auch kompatibel zu Folge-Generationen sein werden.

Offiziell gibt es dort noch keine Aussagen zu. Nintendo war aber bei neueren Systemen bemüht zu mindestens der vorhergehenden Generation kompatibel zu sein. GBC -> GB, GBA -> GBC/GB, DS -> GBA, 3DS -> DS, Wii -> GC, WiiU -> Wii.

Es ist also zu vermuten, dass eine "Switch 2" auch abwärtskompatibel ist. Aber gesichert ist das natürlich nicht (siehe Switch -> WiiU, SNES -> NES, N64 -> SNES).

Danke für den Bericht, D3 kenn ich leider schon gut genug und mehr als 1-2 Storydurchgänge würde ich da nicht mehr machen. Da bin ich irgendwie zu geizig für.

Ja für mich alleine hätte ich mir das nicht noch mal gekauft. Aber um mit meiner Freundin die PC-Version zusammen zu spielen hätte ich ihr noch mal das Reaper of Souls Addon kaufen müssen. Und das wären jetzt schon 50% des Preises für die Switch-Version im Angebot und so hab ich halt Couch CoOp, Controller-Steuerung und das Totenbeschwörer Addon alles in einem Paket und es ist auch Offline spielbar.

Hatake
2019-04-11, 11:11:34
Aufgrund der Switch Architektur und Nintendos Account System sollte es in Zukunft eigentlich wenig Probleme geben - aber bestätigt ist nicht nichts.

Mir geht es aber ähnlich....es erscheinen soviele Klassiker für die Switch im kurzen Zeitraum, da möchte man natürlich solange wie möglich etwa von haben. Meine Wunschliste isnt in den letzten Wochen stark angestiegen - einige Titel reingepackt die ich mir beim ersten vernünftigen Sale zulegen werden.

PS. Seit kurzem bekommt man von Nintendo eine E-Mail gesendet wenn Titel aus der Wunschliste im Angebot sind. Praktisch.

Argo Zero
2019-04-11, 12:32:49
PS. Seit kurzem bekommt man von Nintendo eine E-Mail gesendet wenn Titel aus der Wunschliste im Angebot sind. Praktisch.

Jop, man merkt, dass sich da was getan hat.
Mitunter gibt es mittlerweile richtig gute Angebote im online Store.

Bin aber noch vorsichtig. Keine Lust, dass bei der übernächsten Konsole der Store abgeschaltet wird, weil jedes mal ein komplett neues System eingeführt wird, das 0,0 abwärtskompatibel ist.

Demirug
2019-04-11, 13:00:10
Bin aber noch vorsichtig. Keine Lust, dass bei der übernächsten Konsole der Store abgeschaltet wird, weil jedes mal ein komplett neues System eingeführt wird, das 0,0 abwärtskompatibel ist.

Das Problem kann einen btw auch bei manchen physikalischen Spielen treffen. In dem Fall das aus kostengründen nicht alles auf der Karte ist muss der Rest auch aus dem Store nachgeladen werden. Das weiß bis heute auch keiner wie das später einmal laufen soll.

Wenn man Online im CoOp an einer Konsole spielen will, braucht jeder Account eine Switch Online Mitgliedschaft. Finde ich schade, aber nun gut. Man muss dann manuell in den Netzwerkeinstellungen des Spiels auf "Lokales Spiel" umschalten.

Das kann man aufgrund der Art wie Nintendo die Netzwerk APIs implementiert leider kaum anders machen. Die einzige Alternative zu den Optionen ist es zwei Menüpunkte anzubieten "Online" und "Lokales Multiplayer".

Ganon
2019-04-11, 13:42:36
Das Problem kann einen btw auch bei manchen physikalischen Spielen treffen. In dem Fall das aus kostengründen nicht alles auf der Karte ist muss der Rest auch aus dem Store nachgeladen werden. Das weiß bis heute auch keiner wie das später einmal laufen soll.

Ganz unverblümt: So wie immer. Man cracked den Kram und installiert sich das Backup auf die SD Karte. Gangbare Methode seit ewig. Sei es nun ein uralter CD-Kopierschutz auf dem PC wie SecuROM, ein eingestellter Pflicht-Dienst wie G4WL oder halt ein Store wo einige Dinge nicht mehr verfügbar/kaufbar sind (XBOX, Wii).

Das kann man aufgrund der Art wie Nintendo die Netzwerk APIs implementiert leider kaum anders machen. Die einzige Alternative zu den Optionen ist es zwei Menüpunkte anzubieten "Online" und "Lokales Multiplayer".

Gut, dass man aufgrund der nahen Bindung an den Charakter nicht sowas wie bei Mario Tennis machen kann mit "<Spielername> S2" ist an sich schon klar. Aber ein Hinweis nach einem fehlgeschlagenen Login wie "Schalte ggf. auf den Lokalen Modus ein" wäre ganz hilfreich. So steht man einfach erfolglos wieder im Hauptmenü und ist immer noch alleine.

Cyv
2019-04-11, 15:03:48
Jetzt sind die Angebote online!

Ich hab gerade zugeschlagen:

Darksouls
Mario + Rabbids Kingdom Battle
La Noire
Skyrim


Kann schon jemand was zur Haltbarkeit des Nintendo Pro Controller sagen? Der wird wohl demnächst ein paar Stunden sammeln:freak:
Tatsächlich reibt sich am linken Stick die Kontaktfläche am Stiel permanent zu weißen Pulver auf;(

Hatake
2019-04-11, 15:22:13
Hmm....VR Labo reviews sind online und eigentlich durch die Bank weg positiv.

GameXplains hat mir besonders gefallen

https://www.youtube.com/watch?v=z4jCbt4FM7Y

Hatake
2019-04-11, 17:00:04
God Eater 3 erscheint am 12. Juli für die Switch - inkl. Tales of Vesperia DLC Kostümen

https://www.youtube.com/watch?v=4vRHqAvWcUI

Dürfte perfekt sein um die Zeit bis zum nächsten Switch Monster Hunter zu überbrücken.

The First 15 Minutes of Dragon's Dogma: Dark Arisen on Nintendo Switch

https://www.youtube.com/watch?v=p-htoOYk7kY

Scheint eine sehr gute Umsetzung geworden zu sein.

Für Switch Neu Besitzer evtl. interessant - 5 Spiele für 150€ kaufen

https://www.amazon.de/gp/promotion/A14GKM87VNXE5N

Drexel
2019-04-11, 17:20:44
Sofern man mit MHGU selbst nicht ausgelastet ist. ;)

Hatake
2019-04-11, 17:26:05
Sofern man mit MHGU selbst nicht ausgelastet ist. ;)

Ja, sind alles enorme Zeitfresser....einer dieser Titel kann einen Jahre lang glücklich machen heh.

Juli sieht auch schon wieder recht ordentlich aus auf der Switch.

Dragon Quest Builders 2
Fire Emblem Three Houses
God Eater 3
Wolfenstein Youngblood

Edit:

Nicht direkt Switch related aber Octopath Traveler erscheint am 7. Juni auch für PC/Steam

https://gematsu.com/2019/04/octopath-traveler-coming-to-pc-on-june-7

JackBauer
2019-04-12, 07:58:53
Jetzt sind die Angebote online!

Ich hab gerade zugeschlagen:

Darksouls
Mario + Rabbids Kingdom Battle
La Noire
Skyrim


Kann schon jemand was zur Haltbarkeit des Nintendo Pro Controller sagen? Der wird wohl demnächst ein paar Stunden sammeln:freak:
Tatsächlich reibt sich am linken Stick die Kontaktfläche am Stiel permanent zu weißen Pulver auf;(

du kaufst dir la noire, skyrim und darksouls für ne Konsole die es am PC schon für 5 € gibt ^^

Drexel
2019-04-12, 08:21:37
Ich werde mir Dark Souls sogar für die Konsole kaufen, obwohl ichs am PC habe... :eek:

Cyv
2019-04-12, 08:36:04
du kaufst dir la noire, skyrim und darksouls für ne Konsole die es am PC schon für 5 € gibt ^^

Ich seh das Problem nicht. Für meine gewünschte Plattform gibt es sie halt nicht für 5€. Ich frag mich wer die Entwickler für eine Portierung bezahlt damit ich gemütlich auf der Couch zocken kann...:confused:
Ich zahle Geld für Spiele, die ich ohne Switch-Portierung sonst nie (wieder) gespielt hätte. Und ich zahle es gerne, ich will zukünftig mehr auf der Couch zocken und weniger am Schreibtisch sitzen...

Argo Zero
2019-04-12, 08:54:33
du kaufst dir la noire, skyrim und darksouls für ne Konsole die es am PC schon für 5 € gibt ^^

Seit Steamlink kannst die Spiele sogar gemütlich auf der Couch zocken :)
Ich unterstütze das teure Recycling aber auch nicht.
Das ist irgendwie so wie mit dem Tuning bei Autos. Das bezahlt dir auch keiner beim Verkauf.. Genau so sehe ich’s mit der Portierung. Wenn ich 10 Jahre alte Spiele portiere und dann Vollpreis verlange ist das etwas meh.
Scheint auf der Switch aber zu funktionieren. Entweder die Leute haben die letzten x Jahre unterm Stein gelebt oder nie gezockt :D

Hatake
2019-04-12, 09:07:13
du kaufst dir la noire, skyrim und darksouls für ne Konsole die es am PC schon für 5 € gibt ^^
Was genau bringt ihm das wenn er die Titel auf der Switch spielen möchte :confused:

Ganon
2019-04-12, 09:23:34
Seit Steamlink kannst die Spiele sogar gemütlich auf der Couch zocken :)

Hab ich mal ausprobiert. Klingt ja alles nett, funktioniert oft nicht richtig. Mal haben Spiele kein Ton, mal keinen Maus-Cursor, mal geht der Maus-Cursor nicht weg, seltener fehlt auch das Bild komplett. Rein Controller geht je nach Spiel auch schlecht, wenn das Spiel erst mal einen eigenen Launcher startet, der nicht mit Controller bedienbar ist. Dann gibt's gerne mal ein Steam Update, dann geht wieder was anderes nicht. Einige Spiele mögen es auch nicht, wenn am PC, wo das Spiel läuft, keine Tastatur & Maus mehr angeschlossen ist. Dann halt PC-Spiele die keinen Controller unterstützen (z.B. Diablo 3).

Aber um es vorweg zu nehmen: Mir braucht jetzt keiner erklären er hätte die Probleme nicht. Das ändert die Problematik, die ich habe, genau gar nicht. ;)

Nebenbei braucht man auch nicht so tun als kämen die ganzen alten Spiele alle exklusiv nur für die Switch "neu" raus. Die kommen in den meisten Fällen ebenso für den PC, XBO und PS4 "neu" raus.

ich auch
2019-04-12, 09:26:56
du kaufst dir la noire, skyrim und darksouls für ne Konsole die es am PC schon für 5 € gibt ^^
es soll auch Leute geben,die für ihr Hobby Geld bezahlen,und sich die "Gecrackten" Spiele nicht aus den Netz ziehen.

Lanicya
2019-04-12, 09:39:45
Wenn ich 10 Jahre alte Spiele portiere und dann Vollpreis verlange ist das etwas meh.


Für die die das Spiel kennen mag das ein Problem sein. Die die damals 10 und heute 20 sind und das Spiel nicht kennen ist es ein neues Spiel und der Vollpreis keine Hürde mehr.
So wird es bei mir mit dem Remake von Links Awakening werden. Das habe ich auf dem Original Gameboy zig mal durchgespielt. Dafür werde ich auch nicht noch mal 60 Euro zahlen.




Gruß

Mr.Fency Pants
2019-04-12, 09:59:03
Hmm....VR Labo reviews sind online und eigentlich durch die Bank weg positiv.

GameXplains hat mir besonders gefallen

https://www.youtube.com/watch?v=z4jCbt4FM7Y

Sieht echt interessant aus, man darf kein PC oder PS4 VR erwarten, aber an sich eine gute Idee. Gerade auch mit Kindern eine tolle Sache.

Je mehr ich davon jetzt gesehen habe, um so mehr bekommt man da eine Vorstellung vom Potential. Nintendo geht wie immer seinen eigenen Weg und das ist es auch was Nintendo ausmacht.
Alleine, dass man damit seine eigenen VR Spiele selbst erstellen kann zeigt das Potential. Hoffentlich wirds da in Zukunft möglich sein, Spiele von anderen auszuprobieren und eigene Spiele online zu stellen, die Möglichkeiten sind riesig. :)

phoenix887
2019-04-12, 10:28:55
Hab ich mal ausprobiert. Klingt ja alles nett, funktioniert oft nicht richtig. Mal haben Spiele kein Ton, mal keinen Maus-Cursor, mal geht der Maus-Cursor nicht weg, seltener fehlt auch das Bild komplett. Rein Controller geht je nach Spiel auch schlecht, wenn das Spiel erst mal einen eigenen Launcher startet, der nicht mit Controller bedienbar ist. Dann gibt's gerne mal ein Steam Update, dann geht wieder was anderes nicht. Einige Spiele mögen es auch nicht, wenn am PC, wo das Spiel läuft, keine Tastatur & Maus mehr angeschlossen ist. Dann halt PC-Spiele die keinen Controller unterstützen (z.B. Diablo 3).

Aber um es vorweg zu nehmen: Mir braucht jetzt keiner erklären er hätte die Probleme nicht. Das ändert die Problematik, die ich habe, genau gar nicht. ;)

Nebenbei braucht man auch nicht so tun als kämen die ganzen alten Spiele alle exklusiv nur für die Switch "neu" raus. Die kommen in den meisten Fällen ebenso für den PC, XBO und PS4 "neu" raus.

Habe die selbe Erfahrung gemacht und sehe ich auch so.


Seit Steamlink kannst die Spiele sogar gemütlich auf der Couch zocken :)
Ich unterstütze das teure Recycling aber auch nicht.
Das ist irgendwie so wie mit dem Tuning bei Autos. Das bezahlt dir auch keiner beim Verkauf.. Genau so sehe ich’s mit der Portierung. Wenn ich 10 Jahre alte Spiele portiere und dann Vollpreis verlange ist das etwas meh.
Scheint auf der Switch aber zu funktionieren. Entweder die Leute haben die letzten x Jahre unterm Stein gelebt oder nie gezockt :D

Wirst mit deiner gecrackten Switch gar nicht unterstützen. Alleine schon die Sache mit der Yoshi Demo, da hast du dich ja selber entarnt. hat mir alles gesagt. Einfach ruhig sein und in den Garten gehen und wieder der Held im Erdbeerfeld sein.

Drexel
2019-04-12, 10:30:07
Das passt aber nicht in das Weltbild einiger hier. ;) Eine Plattform neben dem PC, ich bitte Dich, wer braucht das???

phoenix887
2019-04-12, 10:30:41
Ja, das mit dem Weltbild ist schon ein Problem für manchen^^

Argo Zero
2019-04-12, 12:59:07
Hab ich mal ausprobiert. Klingt ja alles nett, funktioniert oft nicht richtig. Mal haben Spiele kein Ton, mal keinen Maus-Cursor, mal geht der Maus-Cursor nicht weg, seltener fehlt auch das Bild komplett. Rein Controller geht je nach Spiel auch schlecht, wenn das Spiel erst mal einen eigenen Launcher startet, der nicht mit Controller bedienbar ist. Dann gibt's gerne mal ein Steam Update, dann geht wieder was anderes nicht. Einige Spiele mögen es auch nicht, wenn am PC, wo das Spiel läuft, keine Tastatur & Maus mehr angeschlossen ist. Dann halt PC-Spiele die keinen Controller unterstützen (z.B. Diablo 3).

Aber um es vorweg zu nehmen: Mir braucht jetzt keiner erklären er hätte die Probleme nicht. Das ändert die Problematik, die ich habe, genau gar nicht. ;)

Nebenbei braucht man auch nicht so tun als kämen die ganzen alten Spiele alle exklusiv nur für die Switch "neu" raus. Die kommen in den meisten Fällen ebenso für den PC, XBO und PS4 "neu" raus.

Ich sag mal so. Entweder es läuft oder lass es lieber. Skyrim zum Bleistift läuft super. Generell, bei Spielen, die eher "bekannter" sind, ist die Chance viel höher, dass jemand eine funktionierende Config postet. Die meisten Spiele in meiner Bibliothek laufen aber sehr gut und die wenigen die nicht laufen, Finger weg, weil fummelig.

Für die die das Spiel kennen mag das ein Problem sein. Die die damals 10 und heute 20 sind und das Spiel nicht kennen ist es ein neues Spiel und der Vollpreis keine Hürde mehr.
So wird es bei mir mit dem Remake von Links Awakening werden. Das habe ich auf dem Original Gameboy zig mal durchgespielt. Dafür werde ich auch nicht noch mal 60 Euro zahlen.


Ne, werde ich auch nicht. Bei der Switch kommts mir teilweise echt so vor, als würden die Publisher / Nintendo denken, die Switch zocken primär nur Teenager, die früher nichts gezockt haben. :D

Cyv
2019-04-12, 14:23:58
Ich habe sogar ein Steamlink und bevorzuge aufgrund der gemachten Erfahrung dann doch die Switch. Der Komfort ist für mich persönlich deutlich besser.
Auch wenn ich jetzt nochmal 30€ fur Skyrim rausgehauen habe, das sind mir weitere potentielle Spielstunden wert.
Meine Freundin hat früher auch Rift und co gespielt, aber zum Zusammenspiel fehlt dank intensiver Berufsleben die Zeit. Aber dir Switch ist um 22 Uhr mal fix für n Stündchen an und los gehts. Keine Konfiguration, Tuning etc, nein einfach los daddeln.
Wir sind beide dankbar für Coop-Titel ohne stundenlange Einarbeitung. Soviel Zeit hat einfach keiner mehr.

La Noire & Dark Souls sind bei mir aufgrund anderer Titel immer liegen geblieben. Diese werde ich nun gemütlich auf der Couch nachholen.
Die paar Euro Aufpreis sind mir echt egal.

Auch mit einem Kumpel hab ich immer mal einen Koop-Titel spielen wollen. Aufgrund schlechter Hardware seinerseits hat das nie richtig funktioniert. Jetzt daddeln wir im Wohnzimmer mit Cuba Libre an der Switch. Läuft.
In meinen Augen die derzeit vielseitigste und Coop-Fähigste Konsole.

Vor 10 Jahren hätte ich sowas nie gesagt und jeden ausgelacht für die Aussage. Aber man wird älter, Ansprüche und Freizeit ändern sich. Der PC ist einfach nicht für jeden die beste Plattform.

phoenix887
2019-04-12, 17:08:59
Ich habe sogar ein Steamlink und bevorzuge aufgrund der gemachten Erfahrung dann doch die Switch. Der Komfort ist für mich persönlich deutlich besser.
Auch wenn ich jetzt nochmal 30€ fur Skyrim rausgehauen habe, das sind mir weitere potentielle Spielstunden wert.
Meine Freundin hat früher auch Rift und co gespielt, aber zum Zusammenspiel fehlt dank intensiver Berufsleben die Zeit. Aber dir Switch ist um 22 Uhr mal fix für n Stündchen an und los gehts. Keine Konfiguration, Tuning etc, nein einfach los daddeln.
Wir sind beide dankbar für Coop-Titel ohne stundenlange Einarbeitung. Soviel Zeit hat einfach keiner mehr.

La Noire & Dark Souls sind bei mir aufgrund anderer Titel immer liegen geblieben. Diese werde ich nun gemütlich auf der Couch nachholen.
Die paar Euro Aufpreis sind mir echt egal.

Auch mit einem Kumpel hab ich immer mal einen Koop-Titel spielen wollen. Aufgrund schlechter Hardware seinerseits hat das nie richtig funktioniert. Jetzt daddeln wir im Wohnzimmer mit Cuba Libre an der Switch. Läuft.
In meinen Augen die derzeit vielseitigste und Coop-Fähigste Konsole.

Vor 10 Jahren hätte ich sowas nie gesagt und jeden ausgelacht für die Aussage. Aber man wird älter, Ansprüche und Freizeit ändern sich. Der PC ist einfach nicht für jeden die beste Plattform.

Bei mir auch so. Habe am PC bis zur Titan Pascal X alles mit gemacht. Stundenlang da Einstellungen bearbeitet, da getweakt, da Mods installiert, da 4K, da VR, RAM OC Timings, stabil nicht stabil? bin Müde und auch anderes zu tun. Switch an und gut ist......

Wobei ich jetzt meinen ITX Rechner leicht aufgerüstet habe. Muss aufpassen das meine alte Sucht nicht wieder auf briecht, sonst komme ich wieder gar nicht zum zocken^^

Hatake
2019-04-13, 00:03:31
Hellblade Switch Analysis: Just How Close Is It To PS4? | Digital Foundry

https://www.youtube.com/watch?v=Xb1BGLGS_UY

megachip800
2019-04-15, 00:40:51
Hat sich jemand Turok gekauft? Macht laune ich hatte das Original auf dem N64 aber die deutsche Version mit Robotern , in der Switch Version ist es das US Original mit menschlichen Gegnern und roten Blut , und es läuft mit 60 Fps statt 30 wie im Original.:smile:

Ganon
2019-04-15, 09:31:26
Mit gefällt der Grafikstil vom Turok Remaster nicht. Ich hätte lieber was im Stil von Perfect Dark XBLA auf der XBOX 360 gesehen. Etwas detailliertere Modelle, etwas höher aufgelöste Texturen, aber im Großen und Ganzen noch stimmig. Turok ist aber einfach der N64 Polygon- und Textur-Matsch hoch aufgelöst und kleineren Anpassungen im Level Design. Da bleibe ich beim N64 Original.

Mr.Fency Pants
2019-04-15, 14:41:20
Habe am Wochenende mit meinem Sohn das VR Labo Set ausprobiert. Respekt, was Nintendo da geschaffen hat. Natürlich nicht mit einer Oculus oder PS4 VR zu vergleichen, aber was man da für 40€ als Starterkit bekommt ist schon krass. Oberflächlich ist das etwas Software und ewas Pappe, aber die ganze Kombination aus Bauen, Anpassen und Spielen ist schon sehr sehr rund. Alleine die Anleitung die man auf der Switch gezeigt bekommt, sollte Standard für Möbelaufbauanleitungen sein. Wobei die 2,5h die man braucht um den Blaster zusammenzubauen sich dann doch mal ziehen können...

Dies ist zwar nur der Anfang, aber ich denke Nintendo VR hat das Potential VR einer deutlich größeren Gruppe zugänglich zu machen, ähnlich wie die Wii damals Motionsteuerung und Gaming allgemein. Alleine, dass man seine eigenen VR Spiele damit erstellen kann ist schon echt krass. Wenn man diese dann (ich gehe davon aus) zukünftig dann über das Internet anderen zur Verfügung stellen und eigene runterladen kann, dann könnte das Labo VR nochmal deutlich größer werden.

phoenix887
2019-04-15, 23:19:47
Danke interessanter Bericht :)

Lanicya
2019-04-16, 12:49:19
v8.0.0 für die Switch ist erschienen. Diesmal mit ein paar mehr Änderungen als beim Update auf v7.0.0.


https://en-americas-support.nintendo.com/app/answers/detail/a_id/22525/p/897



Gruß

Darkman]I[
2019-04-16, 16:34:17
Vor allem das dürfte interessieren, oder?

"A feature to Transfer Your Save Data is now available, allowing you to transfer your save data for individual games between your Nintendo Switch systems
Go to System Settings > Data Management > Transfer Your Save Data
Save data will not remain on your source system after the transfer process completes"

Hatake
2019-04-16, 16:48:46
Marvel Ultimate Alliance 3 - The Black Order erscheint am 19. Juli

https://twitter.com/NintendoUK/status/1118137028884029442?s=19

cR@b
2019-04-16, 17:14:58
I[;11973029']
Save data will not remain on your source system after the transfer process completes"

That' bullshit...

Ganon
2019-04-16, 18:08:31
Mehr Infos zu BotW in VR: https://www.zelda.com/breath-of-the-wild/news/explore-hyrule-with-nintendo-labo-vr-kit/

Ein interessanter Punkt:
If you're not a fan of the motion-controlled camera, you can turn it off by adjusting the Aim with motion controls setting under Options, and enjoy the VR experience that way instead. Even with the motion-controlled camera turned off, I hope this new experience is enough of a twist to give players a reason to try the VR visuals out.

D.h. es sollte prinzipiell möglich sein das Teil quasi als "3D Bildschirm" zu benutzen, wenn ich das jetzt nicht irgendwie falsch interpretiere. Fragt sich, ob er es erlaubt es dann mit einem Pro Controller zu spielen.

EL_Mariachi
2019-04-16, 23:51:59
I[;11973029']Vor allem das dürfte interessieren, oder?

"A feature to Transfer Your Save Data is now available, allowing you to transfer your save data for individual games between your Nintendo Switch systems
Go to System Settings > Data Management > Transfer Your Save Data
Save data will not remain on your source system after the transfer process completes"

Was soll daran interessant sein?

Mir fällt grad echt kein Szenario ein, in dem dieses "Feature" irgendwie nützlich sein sollte...

.

Drexel
2019-04-17, 08:31:56
Konsolenwechsel von Switch auf Switch Pro. :D

Hatake
2019-04-17, 08:46:08
Was soll daran interessant sein?

Mir fällt grad echt kein Szenario ein, in dem dieses "Feature" irgendwie nützlich sein sollte...

.
Titel wie Splatoon 2 unterstützen die Cloud save Option nicht - dieses Jahr sollen zwei Switch Revisionen erscheinen, ist offensichtlich wofür das genutzt wird.

Kauft sich die Familie eine zweite Switch Mini für den Nachwuchs, können die relevanten Savegames mit geringem Aufwand auf die neue Konsole übertragen werden ohne einen kompletten System/User/Accounts transfer zu tätigen.

Roadrunner3000
2019-04-17, 09:19:36
El_Mariachi: Da ist auch nix interessantes dran.
Lediglich eine grundlegende Funktion, wenn man mehrere Varianten eines Systems anbieten möchte.
Bzw. hier aufgrund fehlender Cloud Option ist es genaugenommen nur ein Workaround zu einer Grundfunktion.
Also nichts, was man, wie Nintendos Marketingabteilung, als "feature" vermarkten müsste.
Beim nächsten Update wird dann noch angepriesen, dass man das Savegame nun zusätzlich auch kopieren und nicht mehr nur verschieben kann. Evtl. aber auch nur als Premium-Feature verfügbar. ;)

Ganon
2019-04-17, 09:40:29
Es gab übrigens ein größeres Update für Mario Tennis Aces (Version 3.0). Das Intro-Video wurde erweitert und der Ring-Shot Modus (sowohl Normal als auch "Yoshi Ring Shot") ist jetzt auch dauerhaft Offline und im Single-Player spielbar.

Keule90
2019-04-17, 09:58:28
Also nichts, was man, wie Nintendos Marketingabteilung, als "feature" vermarkten müsste.
Beim nächsten Update wird dann noch angepriesen, dass man das Savegame nun zusätzlich auch kopieren und nicht mehr nur verschieben kann. Evtl. aber auch nur als Premium-Feature verfügbar. ;)

Hier wurde gar nix von Nintendos Marketingabteilung vermarktet. Es wurde lediglich ein Changelog zu einem Softwareupdate veröffentlicht, was auch so gehört...

phoenix887
2019-04-17, 16:19:47
Hier wurde gar nix von Nintendos Marketingabteilung vermarktet. Es wurde lediglich ein Changelog zu einem Softwareupdate veröffentlicht, was auch so gehört...

Sehe ich auch so, ne stinknormale Changelog, ab jetzt Featureset;D

Hatake
2019-04-17, 17:17:33
Saints Row The Third - Full Package trailer

https://www.youtube.com/watch?v=kv-6oWgssg0