PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nachrichten aus aller Welt zum Kopfschütteln (keine politischen Nachrichten!)


Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 [12] 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83

aufkrawall
2013-09-16, 21:18:23
Mal spass bei Seite, soviele Asiaten wie im Osten leben glaubt ihr doch nicht allen ernstes das ein Chinese aufgrund seiner Abstammung beim Einmaligen Besuch zum ausgesuchten Ziel geworden ist.
Da hast du sicherlich recht, alles voll mit Chinamännern da. :)

Knuddelbearli
2013-09-16, 21:29:51
Also ich muss sagen Amerika hat noch schöneres zu bieten:D(Miss Kansas gefällt mir z.B. besser) aber das ist Geschmacksache und eine Inderin ist wirklich nicht für die USA repräsentativ. Ich halte diese ganzen Miss Wahlen aber sowieso für total bescheuert und sinnlos.

Miss Kansas
http://a.abcnews.com/images/Entertainment/HT_miss_kansas_bow_lpl_130912_4x3t_384.jpg

Ja eine richtig hübsche Arierin ... :rolleyes:

Odal
2013-09-16, 21:43:51
Da hast du sicherlich recht, alles voll mit Chinamännern da. :)

Also k.a. aber mein letzter Aufenthalt in Dresden vor ein paar Monaten hinterlies den Eindruck als ob da gefühlt jeder 2. Chinese ist :D - mal ehrlich das waren schon ziemlich viele Asiaten die ich da gesehen hab.

Voodoo6000
2013-09-16, 21:43:54
Ja eine richtig hübsche Arierin ... :rolleyes:
Ach kommt alle mal wieder eunter, ich finde auch schwarze schön und Japanerin von mir aus auch Inderin nur die gewonnen hat gefällt mir vom Gesicht irgendwie überhaupt nicht da finde ich persönlich die 0815 Inderin schöner...
Ja eine richtig hübsche Arierin ... :rolleyes:
musst du ja wissen... nur weil ich die schöner finde bzw. sie weiß ist damit anzukommen finde ich rassistisch:rolleyes:

wie eine richtige amerikanerin sieht die aber gar nicht aus, sondern mehr europäisch. irgendetwas läuft da schief in der deiner betrachtungsweise.
1. habe ich nie wie eine richtige sondern wie eine Typische(=der Großteil der Bevölkerung) Amerikanerin geschrieben und 2. selbst wenn weißt du doch selber das die alle aus Europa kommen es sei denn du meinst mit richtige Amerikanerin die Indianer.
Amerika ist ein Land aus Migranten, die "echten Amerikaner" sitzen in Reservaten.
ach, das ist mir neu:rolleyes:


BTW:
Blutbad auf US-Marinebasis: Schütze tötet mindestens zwölf Menschen (http://www.n-tv.de/politik/Schuetze-toetet-mindestens-zwoelf-Menschen-article11378341.html)

(del676)
2013-09-16, 21:56:49
2 Verdaechtige sind noch auf der Flucht. Also "room for improvement" ist noch da.
Immerhin hat der blutigste Amoklauf der Geschichte der USA nur 32 Tote. Da hat Norwegen nen anstaendigen Vorsprung.

Aber gut, wer konnte schon ahnen, dass junge Menschen die freiwillig zur Armee gehen, irgendwann Leute killen. Wenns nicht die eigenen waeren, waers sowieso egal. 100€ pro abgeschossenem afghanischen Zivilisten, sprechen eine deutliche Sprache.

BTW. anderer Gedanke. Vielleicht sind das ja Freiheitskaempfer, die versuchen Obama und das Militaerregime zu stuerzen?

PS: Hach die NSA wird sich sicher auf dieses Posting stuerzen. Aber ich will eh nie dorthin einreisen. Dann lieber Nigera, dort muss man weniger Angst haben!

gnahr
2013-09-16, 22:06:23
mal ehrlich das waren schon ziemlich viele Asiaten die ich da gesehen hab.
das hängt mit dem maschinenbau-studium an der tu dresden zusammen.
das hat schon lange einen sehr guten ruf gen osten, falls du dich mal erkundigen willst. nur weil die mauer fiehl ändert sich sowas ja nicht in 20 jahren.

ja, im osten hängt so mancher haussegen schief. kreis mit dem höchsten zuspruch für die npd unter den jungwählern... ach ne, die kids wählen ja rechts weil sie ahnung von wirtschaft haben und künftige arbeitgeber sind. ne, irgendwie doch nicht.

Knuddelbearli
2013-09-16, 22:08:59
immer wieder schön wie sowas als feiger Akt betitelt wird aber aus 15km Höhe Frauen und Kinder bombardieren ist edel ^^

M4xw0lf
2013-09-16, 22:10:12
immer wieder schön wie sowas als feiger Akt betitelt wird aber aus 15km Höhe Frauen und Kinder bombardieren ist edel ^^
Zusammenhang: not found. :confused:
Ah, jetzt.

Sven77
2013-09-16, 22:11:26
immer wieder schön wie sowas als feiger Akt betitelt wird aber aus 15km Höhe Frauen und Kinder bombardieren ist edel ^^

Kann ich dich mal bitte im Reallife treffen?

Botcruscher
2013-09-16, 22:15:36
In der Sächsischen Schweiz ist auch so jeder zweite Tourist Asiat. Immerhin ist er ja keiner Gruppe kontaktfreudiger Kulturbereicherer aus Berlin, Nürnberg oder dem Pot begegnet.

Odal
2013-09-16, 22:20:00
ja, im osten hängt so mancher haussegen schief. kreis mit dem höchsten zuspruch für die npd unter den jungwählern... ach ne, die kids wählen ja rechts weil sie ahnung von wirtschaft haben und künftige arbeitgeber sind. ne, irgendwie doch nicht.

Die wählen eher extrem weil sie was bewirken wollen, da fehlt halt noch die Lebenserfahrung das eine extremistische Partei die einer Diktatur welche nur Verlierer hatte huldigt eben nicht das Ziel sein kann. Sowas wählt man höchstens aus Protest. Mal ab davon wählen viele Jungwähler auch linksextrem die halt genau so ihre Macken haben die wählt man eigentlich auch nur aus Protest oder aus Mangel an Alternativen.

Fusion_Power
2013-09-16, 22:22:58
Da hast du sicherlich recht, alles voll mit Chinamännern da. :)
Bin "Ossi", hatte noch nie Probleme mit denen oder anderen Migranten. Fleißige Leute, arbeiten viel, zugegeben massig China Restaurants wo es aber oft auch schmeckt. Nicht immer so von Vorurteilen beeinflussen lassen. Ich war auch oft am Frankfurter (Main) Hauptbahnhof und hab außer türkisch sprechenden und aussehenden Menschen (schwarze Lederjacken waren wohl gerad in Mode) und unzähligen Kopftuchfetischistinnen da nicht viel anderes gesehen. Deswegen denk ich ja noch lange nicht, dass Türken in Frankfurt gleich mal die Bevölkerungsmehrheit oder gar Regierung stellen. ;)

gnahr
2013-09-16, 22:50:56
Die wählen eher extrem weil sie was bewirken wollen
ich hab da gerade die schere im kopf und gleiche es mit dem landtagswahl-csu-ergebniss ab... da passt deine beschreibung genauso.

du triffst den nagel nicht. die wollen das nen scheiß, die bekommen es nur von zu vielen schwätzern des mileus vorgelebt und lassen sich einspannen. die sind nicht so dumm daran zu glauben, es wäre einfach nur dreifache arbeit solche sachen mit nem halben gedanken zu hinterfragen.
... sagt der (im geiste) halb ressident einer stadt mit bismarckturm und einem imperialen zeichen des deutschen (kaiser-)reiches als aktuelle wallfahrtsstädte.

downforze
2013-09-17, 02:58:11
Ne Nationale Partei als Gegengewicht wäre im Bundestag schon sinnvoll. An die Kriminalitätsstatistik und den Sonderstatus des Islam traut sich ja sonst keiner ran. Aber wenn man den Apfel so anhört..., das ist alles viel zu sehr auf Migranten abgestimmt. Dann diese Uneinigkeit und mangelnde Professionalität innerhalb der Partei. So kann man nicht ernstgenommen werden. Die bösen Ausländer sind nun mal nicht an allem Schuld.

Ne, Weimar. Jut, das war zugegebenermaßen ne einmalige Sichtung. Aus zivilisierten Landen kommend, natürlich trotzdem befremdlich.
Hier schlagen einen die Russen wenigstens nicht ohne Anlass (der kann natürlich auch "frohes Neues" sein, das Auge von dem Typen sah übel aus ).
Auf Usedom ("Urlaub"...) lief der andere Archetyp Ossi rum: fett, alkoholisiert und Sprachfehler (war wohl Suckse).

@Filp: Wenn ich erstmal Philologe bin, werde ich mich für ein No Go Area für Klassenfahrten einsetzen, das den Lebensraum im Osten umfassend einschließt.
Was von Glatzen labern und selbst der größte Rassist im Lande. Wenn man mit seinem begrenzten IQ natürlich nur an solche Juwelen wie Köln (60s proudly presents..) gewöhnt ist, kennt man weder Schillerhaus noch Goethes Gartenhaus. Pisa läßt grüßen.
Du willst Philologe werden? Geh erst mal zum Psychologen.

Crazy_Bon
2013-09-17, 07:39:15
Ich glaube nicht, daß das eine so gute Idee wäre. Eine nationale Partie, sprich eine nationalistische Partei hat kein Programm, sondern macht nur Stimmung und setzt auf Eskalation. Sowas im Bundestag würde alles lahm legen, weil sie aus Trotz gegen alle anderen Parteien sind und auf die Demokratie scheissen. Schlussendlich interessiert ihnen nur wie sie aus dem Ganzen einen Nutzen ziehen und sich bereichern können.

ShadowXX
2013-09-17, 08:30:11
Ich glaube nicht, daß das eine so gute Idee wäre. Eine nationale Partie, sprich eine nationalistische Partei hat kein Programm, sondern macht nur Stimmung und setzt auf Eskalation. Sowas im Bundestag würde alles lahm legen, weil sie aus Trotz gegen alle anderen Parteien sind und auf die Demokratie scheissen. Schlussendlich interessiert ihnen nur wie sie aus dem Ganzen einen Nutzen ziehen und sich bereichern können.
Also genauso wie alle anderen Parteien auch.....

Voodoo6000
2013-09-17, 08:43:50
König von Swasiland sucht sich Ehefrau Nummer 15 aus (http://www.focus.de/panorama/welt/neue-ehefrau-tanzte-barbusig-vor-ihm-koenig-von-swasiland-heiratet-zum-15-mal_aid_1102698.html)
Der weiß wie man lebt:freak:

Knobina
2013-09-17, 11:20:40
König von Swasiland sucht sich Ehefrau Nummer 15 aus (http://www.focus.de/panorama/welt/neue-ehefrau-tanzte-barbusig-vor-ihm-koenig-von-swasiland-heiratet-zum-15-mal_aid_1102698.html)
Der weiß wie man lebt:freak:
Wer hat der hat!:wink:

Immerhin sucht er sich keine 8-jährige als Ehefrau aus, die er dann wortwörtlich totficken kann ,so wie es die Moslems gerne machen (http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/jemen-achtjaehrige-offenbar-nach-vergewaltigung-in-der-hochzeitsnacht-gestorben-12566705.html).

BTW sucht mal nach dem Namen von dem König bei Google Bildersuche. Der Mann lässt sich den ganzen Tag von halbnackten verwöhnen! Like a Boss.:eek:

sun-man
2013-09-17, 11:52:42
Aber nur von den jüngeren, alle anderen dort haben Aids.

Mark3Dfx
2013-09-18, 08:34:59
Fünf Tote bei Einsatz gegen Wilderer: "Mi werden's net kriegen" (ttp://www.spiegel.de/panorama/justiz/fuenf-tote-nach-einsatz-gegen-wilderer-alois-h-in-niederoesterreich-a-922900.html)

http://cdn2.spiegel.de/images/image-545819-galleryV9-fmqq.jpg

Die Ostmarker ....wo die Kinder im Keller aufwachsen
und Wilderer mit Panzern gesucht werden.

Grestorn
2013-09-18, 08:47:08
Die Ostmarker ....wo die Kinder im Keller aufwachsen
und Wilderer mit Panzern gesucht werden.

Na, Kirche im Dorf lassen. Die Panzer sind ja erst aufgefahren, nachdem der Typ schon 3 Polizisten und einen Sanitäter erschossen hatte. Man kann irgendwie alles drehen wie man möchte...

Sven77
2013-09-18, 09:57:35
Die Ostmarker ....wo die Kinder im Keller aufwachsen
und Wilderer mit Panzern gesucht werden.

:facepalm:

es gab das Gerücht das er schwere Waffen besitzt...

Voodoo6000
2013-09-18, 10:01:31
Der hat wie schon geschrieben mehrere Leute erschossen soll man ihn mit Samthandschuhen begegnen? Leute gibt es...

hier mal was neues

Todesfahrstuhl schluckt drittes Opfer (http://www.bild.de/news/inland/aufzug/todesfahrstuhl-schluckt-drittes-opfer-32436026.bild.html)

Surrogat
2013-09-18, 10:38:44
Der hat wie schon geschrieben mehrere Leute erschossen soll man ihn mit Samthandschuhen begegnen? Leute gibt es...

hier mal was neues

Todesfahrstuhl schluckt drittes Opfer (http://www.bild.de/news/inland/aufzug/todesfahrstuhl-schluckt-drittes-opfer-32436026.bild.html)

dreijährige fährt alleine im Fahrstuhl? Wo waren die Eltern?
Musste bestimmt Kippen für Papa holen.... :rolleyes:

Das mit der Rentnerin ist aber schon extrem, dachte immer das die Fahrstuhlmotoren sowas wie ne Sicherung haben die erkennt wenn was blockiert, so wie Fensterheber am Auto auch

#44
2013-09-18, 10:46:06
:uhippie:

Weiterlesen, hier gibt es nichts zu sehen...

Mark3Dfx
2013-09-18, 10:53:53
Die BILD Schlagzeile ist schon.....ganz BILD ;D

Dead Man
2013-09-18, 10:54:24
Ich weiß noch auf meiner Klassenfahrt in Ossiland. In die Stadt reingefahren und direkt Skins auf den Parkbänken.

Aber vielleicht waren das in der Herberge auch gar keine Nazis. Ossis sind einfach von Natur aus scheiße unfreundlich und nicht ganz sauber (deshalb die Haare weg wegen Läusen). Multikulti birgt halt auch Risiken.

:uclap:

Jeder 7. Jugendliche ausländerfeindlich (http://www.focus.de/politik/deutschland/studie-jeder-siebte-jugendliche-auslaenderfeindlich_aid_381196.html)

Auffallend seien die starken regionalen Unterschiede. Im Westen liege der Anteil rechtsextremer Anschauungen bei den männlichen Jugendlichen in den untersuchten Regionen zwischen 2,3 und 15,2 Prozent. In Ostdeutschland bewegten sich diese Quoten zwischen 0 und 17,4 Prozent. Dabei gebe es in Großstädten weniger Ausländerfeindlichkeit als auf dem flachen Land. Am häufigsten seien rechtsextreme Auffassungen an Hauptschulen anzutreffen, ebenso Gewalt.

Botcruscher
2013-09-18, 11:06:24
Die stellen bestimmt auch wieder die lustige Frage der Überfremdung.

Im Übrigen sollte der Hauptschüler auch allen Grund haben hier mit mehr Prozenten zu antworten. Bei den Lernbehinderten sind die "unumgänglichen" Migranten um einige Faktoren höher vertreten. Auf den Gymnasium trifft man dann die normalen Leute. Der Arbeitsplatz eines Hauptschülers wird später auch viel schneller durch einen billigen Wanderarbeiter ersetzt.

Odal
2013-09-18, 11:19:30
:uclap:

Jeder 7. Jugendliche ausländerfeindlich (http://www.focus.de/politik/deutschland/studie-jeder-siebte-jugendliche-auslaenderfeindlich_aid_381196.html)

Diese Unterschiede sind ja klar, so ist in einigen Großstädten der Anteil an Einwohnern mit Migrationshintergrund sehr hoch, und diese Migranten werden ja dann kaum feindlich gegenüber sich selbst sein.

http://www.abload.de/img/14jdsd.jpg

Botcruscher
2013-09-18, 11:27:39
Da bei solchen Umfragen das Ergebnis schon feststeht, hat man ganz sicher nicht normiert. Seht her Leute, in Stadtteilen mit mehr Migranten geht die Ablehnung zurück und die lieben sich da alle...

Filp
2013-09-18, 11:41:27
Der Anteil ausländerfeindlicher Tendenzen ist da höher, wo die Leute weniger mit Ausländern zu tun haben.

Surrogat
2013-09-18, 11:45:18
Der Anteil ausländerfeindlicher Tendenzen ist da höher, wo die Leute weniger mit Ausländern zu tun haben.

Verwunderlich, denn gerade wenn man deren Verhalten jeden Tag ausgesetzt ist, kann man zum Kritiker werden, aber vielleicht resigniert man auch einfach irgendwann :usad:

bloub
2013-09-18, 13:33:47
das liegt mehr daran, das deine "realität" nichts mit der wahrheit zu tun hat. das ist aber ein problem, an dem nur du etwas ändern kannst.

Surrogat
2013-09-18, 14:18:27
schon witzig wie leichtfertig Menschen hier den Begriff "Wahrheit" in den Mund nehmen und gleichzeitig anderen selektive Wahrnehmung unterstellen :rolleyes:

doublehead
2013-09-18, 14:41:06
schon witzig wie leichtfertig Menschen hier den Begriff "Wahrheit" in den Mund nehmen und gleichzeitig anderen selektive Wahrnehmung unterstellen :rolleyes:

So pauschal wie Du hier gegen Ausländer urteilst und polemisierst, kann ich seine Reaktion schon verstehen. Über den eigenen Tellerrand scheinst Du nicht wirklich blicken zu können.

Viele Kommentare hier sind einfach nur dumm bis bedenklich.

Surrogat
2013-09-18, 14:46:11
Über den eigenen Tellerrand scheinst Du nicht wirklich blicken zu können.

vielleicht weiter als du denkst, aber ich lasse dir deine Meinung über meine Person, immerhin macht es dir und manch anderem die Sache einfacher wenn man mich einfach für dumm, radikal oder was auch immer hinstellt

Viele Kommentare hier sind einfach nur dumm bis bedenklich.

Nein, wirklich dumme Kommentare lese ich hier eigentlich nur selten, bedenkliche schon weitaus öfter..

Gouvernator
2013-09-18, 17:55:04
http://blogs.marketwatch.com/thetell/2013/09/17/feds-to-seize-36-story-iranian-owned-skyscraper-in-new-york/
http://www.justice.gov/usao/nys/pressreleases/September13/AlaviSummaryJudgmentPR.php
US-Regierung enteignet 36-stöckiges Hochhaus in Manhattan vom Iran.

Hehe, wo ist nochmal das deutsche Gold gelagert...?

Filp
2013-09-18, 19:35:55
Verwunderlich, denn gerade wenn man deren Verhalten jeden Tag ausgesetzt ist, kann man zum Kritiker werden, aber vielleicht resigniert man auch einfach irgendwann :usad:
Ist das Gleiche mit meinen Jugendlichen, im Dorf hat die Gruppe den Ruf ganz übel zu sein und sind alles nur Kriminelle, dabei hat es noch nie einen Vorfall gegeben. Die Leute kennen sie nicht, aber Kinder/Jugendliche in der Jugendhilfe müssen ja die Schlimmsten der Schlimmen sein ;)

aufkrawall
2013-09-18, 23:11:49
Ösis scheinen irgendwie einen Hang zu geheimen Kellerverliesen zu haben:
http://www.tagesschau.de/ausland/wilderer110.html

rmdd53
2013-09-18, 23:28:33
ein Bild noch dazu:

http://www.tagesschau.de/multimedia/bilder/wilderer112~_v-videowebl.jpg

Andi_669
2013-09-18, 23:31:07
u. da sag noch mal einer das war übertrieben das die mit Schützenpanzer angerückt sind :freak:

gnahr
2013-09-18, 23:49:52
gestürmt hat doch trotzdem die polizei...

Kalmar
2013-09-19, 01:57:17
gestürmt hat doch trotzdem die polizei...

im schützenpanzer saß bestimmt die presse und der örtliche-partei-futzi

Andi_669
2013-09-19, 07:52:13
gestern Abend in der Sprecher den Sat1 News:
wie konnte der so viele Leute töten wo doch ein Spezial Einsatzteam da war
sind unsere TV Moderatoren eigentlich nur noch Blöd, :down:

#44
2013-09-19, 08:10:31
gestern Abend in der Sprecher den Sat1 News:
wie konnte der so viele Leute töten wo doch ein Spezial Einsatzteam da war
sind unsere TV Moderatoren eigentlich nur noch Blöd, :down:
Nun, man erwartet eben nicht, dass es vier Tote gibt, wenn eine Sondereinheit der Polizei einen Wilderer stellt.

Mark3Dfx
2013-09-19, 08:36:00
Die Jungs von Cobra 11 (http://de.wikipedia.org/wiki/Einsatzkommando_Cobra) haben sich nicht gerade mit Ruhm bekleckert....

"Ja mei, nehmens hat den olden, renitenten Grantler ma mit...um 15 gibts a Kaffee im Büro."

Deinorius
2013-09-19, 09:24:31
Nun, man erwartet eben nicht, dass es vier Tote gibt, wenn eine Sondereinheit der Polizei einen Wilderer stellt.


Es wäre ja mal nicht so blöd auf die Idee zu kommen, dass die Cobra zu dieser Zeit noch nicht da war?

Gibt jetzt auch einige, die das gleich als Amoklauf sehen, obwohl es keiner ist. :facepalm:

#44
2013-09-19, 09:29:09
Es wäre ja mal nicht so blöd auf die Idee zu kommen, dass die Cobra zu dieser Zeit noch nicht da war?
Vielleicht sollte man Lesen bevor man schreibt.

Diejenigen, die den Mann initial stellen sollten und gestellt haben waren bereits Cobra Leute. Schon die Festnahme des Wilderers war ein Cobra Einsatz. Der erste tote Polizist war Cobra. Der zweite tote Polizist war Cobra. Der dritte scheinbar nicht.

Um deine Frage zu beantworten: Es ist also schon so blöd auf die Idee zu kommen, dass die Cobra zu dieser Zeit noch nicht da war.

Und von Amoklauf hat hier doch niemand gesprochen?!

Andi_669
2013-09-19, 09:36:38
das die Cobra schon am Anfang dabei waren ist mir auch entgangen,;(
da fragt man sich mit was der geschossen hat, das der 2 Cobra Beamte getötet hat obwohl die Westen von dehne ja wohl zu den besseren gehören sollten,

(del676)
2013-09-19, 09:40:10
Die viel wichtigere Frage. Werden die Waffen nun versteigert?
Koennte man billig zu ein paar Gewehren und Faustfeuerwaffen kommen. :)

Boris
2013-09-19, 09:59:09
das die Cobra schon am Anfang dabei waren ist mir auch entgangen,;(
da fragt man sich mit was der geschossen hat, das der 2 Cobra Beamte getötet hat obwohl die Westen von dehne ja wohl zu den besseren gehören sollten,
Bei einem Kopf/Hals-Treffer nützt dir die beste Weste nicht. Der erste Beamte ist im Krankenhaus verstorben, könnte also auch ein Treffer in den Unterleib oder Oberschenkel gewesen sein.

Wenn man überrascht wird bringt die beste Ausbildung/Ausrüstung nichts.

Deinorius
2013-09-19, 10:22:32
Vielleicht sollte man Lesen bevor man schreibt.


Entschuldige, ich habe eigentlich vorher nachgesehen, um selber sicherzustellen, dass ich keinen Unfug schreibe. :usad:
Hättest du einen Link parat? Ich habe schon ein paar Nachrichten angeschaut und gelesen, aber das ist mir neu.

Und von Amoklauf hat hier doch niemand gesprochen?!


Nicht hier. Bei gewissen anderen Stellen.

Mark3Dfx
2013-09-19, 10:22:36
Falsch!
Ich frage mich, wird in Össiland, die Cobra/MEK/SEK zu jedem mittleren Polizeieinsatz gerufen?
Und falls ja, kommen die dann nur zweit?
Wenn ich das so lese kommt man auf Gedanken, die sind da zwischen Vesper und Kaffee mal schnell vorbeigefahren.

- Planung?
- Sicherung?
- Backup?

Deinorius
2013-09-19, 10:25:17
Falsch!
Ich frage mich, wird in Össiland, die Cobra/MEK/SEK zu jedem mittleren Polizeieinsatz gerufen?


Eigentlich nicht. Aber wenn sie angenommen haben, dass es der selbe ist, der so gewildert hat, kann ich mir zumindest vorstellen, dass sie auf Nummer sicher gegangen sind.

M4xw0lf
2013-09-19, 10:33:20
Die viel wichtigere Frage. Werden die Waffen nun versteigert?
Koennte man billig zu ein paar Gewehren und Faustfeuerwaffen kommen. :)
Wow, an meinem Geschmacklosigkeits-o-meter hats grad die Anzeige zerlegt, you win :freak:

Botcruscher
2013-09-19, 11:32:39
Die Dinger werden eh als Entwicklungshilfe nach Afrika exportiert.

#44
2013-09-19, 12:40:41
Hättest du einen Link parat? Ich habe schon ein paar Nachrichten angeschaut und gelesen, aber das ist mir neu.
Die meiste Berichterstattung, die ich gelesen habe, hat das beinhaltet - teilweise aber schon recht indirekt.

In der Nacht auf Dienstag bekommt die Polizei einen Tipp, dass der als gefährlich geltende Wildschütz erneut auf der Pirsch ist. Polizei und Cobra- Beamte errichten Kontrollposten und nehmen Fahrzeugkontrollen vor. (http://www.krone.at/Oesterreich/Das_Wilderer-Drama_von_NOe_im_Ueberblick-Einsatz_ueber_24_h-Story-376007)

Knuddelbearli
2013-09-19, 12:44:49
naja n ur steht da nicht das er dann auch in eine Cobra straßensperre kam.

Andi_669
2013-09-19, 12:52:47
In den Berichten die ich gefunden hab steht das der erste den er erschossen hat ein Cobra Beamter war,
also sind die vom Schlimmsten ausgegangen,
ich vermute mal das die natürlich nicht gleich wußten das sie jetzt haben, da werden ja noch andere Bürger unterwegs gewesen sein,

#44
2013-09-19, 12:56:24
naja n ur steht da nicht das er dann auch in eine Cobra straßensperre kam.
Nur weil du dir den darauf folgenden Absatz nicht durchgelesen hast :rolleyes:

Wenn du zu faul bist die Quellen auch nur anzusehen, verzichte doch bitte darauf dich dazu zu äussern.
Zwei Cobra- Beamte versuchen, den Wagen des 55- jährigen Alois Huber zu stoppen. Doch der Mann gibt Gas und durchbricht die Straßensperre - sein Fahrzeug wird bei dem waghalsigen Manöver zerstört. Dann eröffnet der Wilderer das Feuer auf die Beamten. Die Polizisten schießen zurück. Einer der Cobra- Männer wird schwer getroffen, er stirbt etwa zwei Stunden später im Spital. Huber erleidet einen Bauchtreffer und flüchtet in den Wald. (http://www.krone.at/Oesterreich/Das_Wilderer-Drama_von_NOe_im_Ueberblick-Einsatz_ueber_24_h-Story-376007)

Voodoo6000
2013-09-20, 08:02:41
USA verweigern Maduro Überflugrechte (http://www.n-tv.de/politik/USA-verweigern-Maduro-Ueberflugrechte-article11405571.html)

Surrogat
2013-09-20, 11:47:06
Schettino darf keine Schiffe mehr führen (http://www.spiegel.de/panorama/costa-concordia-francesco-schettino-verliert-schiffsfuehrerschein-a-923466.html)

Italien :rolleyes:

meanwhile in Russia... (http://www.spiegel.de/panorama/justiz/suedrussland-familie-mordete-jahrelang-in-region-um-rostow-a-923222.html)

Voodoo6000
2013-09-20, 11:57:28
Schettino darf keine Schiffe mehr führen (http://www.spiegel.de/panorama/costa-concordia-francesco-schettino-verliert-schiffsfuehrerschein-a-923466.html)

und was ist daran verwerflich:confused:

und wieder was...
Gefesselt und im Gesicht bemalt: Azubis bei Aldi Süd misshandelt (http://www.n-tv.de/wirtschaft/Azubis-bei-Aldi-Sued-misshandelt-article11407926.html)

FeuerHoden
2013-09-20, 12:01:12
Ich finde es ja bedenklich dass ich aus der Version von Schettino kaum mehr als ein paar Halbsätze kenne. Mich würde interessieren wie den Ablauf der Dinge beschreiben würde und was ihn zu seinen Entscheidungen motiviert hat.

Surrogat
2013-09-20, 12:21:49
und was ist daran verwerflich:confused:

das die jetzt erst darauf kommen, sowas sollte doch wohl bis zum Beweis der Unschuld, der ja relativ ausgeschlossen ist, per sofort angeordnet werden
wenn du besoffen einen Menschen überfährst, nimmt man dir schliesslich auch sofort den Führerschein ab

Sven77
2013-09-20, 12:44:40
Naja, die Wahrscheinlichkeit das er zwischendurch mit nem Ozeanriesen zum shoppen fährt ist ja ziemlich gering ;)
Denke das sein Patent sowieso ausser Kraft gesetzt war..

Knobina
2013-09-20, 13:02:26
http://abload.de/img/unbenannt5kixh.png

schreiber
2013-09-20, 17:29:55
Wo wir beim Thema Sex sind
http://inserbia.info/news/2013/09/russia-school-for-mastering-the-art-of-oral-sex/

Knobina
2013-09-20, 17:38:08
Wo wir beim Thema Sex sind
http://inserbia.info/news/2013/09/russia-school-for-mastering-the-art-of-oral-sex/
Die einen lernen es mit Papa oder sonst in ihrer Freizeit, die anderen lassen sich halt von Fachfrauen unterrichten.:freak:

M4xw0lf
2013-09-21, 13:40:21
http://www.spiegel.de/panorama/leute/schwulen-propaganda-russland-selena-gomez-sagt-konzerte-ab-a-923645.html
Capt'n Wlad Lightyear: Bis ins Mittelalter und noch vieeeel weiter!

Kosh
2013-09-21, 13:53:58
http://www.spiegel.de/panorama/leute/schwulen-propaganda-russland-selena-gomez-sagt-konzerte-ab-a-923645.html
Capt'n Wlad Lightyear: Bis ins Mittelalter und noch vieeeel weiter!

Ruhe!!! Putin ist schliesslich der Gute. Die Amis sind doch die Bösen!!!
Also bitte keine Negativen Berichte zu den Heiligen aus Russland :D

Gouvernator
2013-09-21, 15:20:58
http://www.spiegel.de/panorama/leute/schwulen-propaganda-russland-selena-gomez-sagt-konzerte-ab-a-923645.html
Capt'n Wlad Lightyear: Bis ins Mittelalter und noch vieeeel weiter!
Also das sie danach nach Dubai reist und dort singt sagt doch schon alles über ihre wahren Absichten... Die Araber sind doch die die im Mittelalter sind und noch nicht schwul... Soll doch denen mal paar Anal-Witze vorsingen. Ein Steinwurf weiter in Saudi-Arabien würde man sie dafür gleich an Ort und Stelle steinigen. Oh wait, ohne Burka darf sie ja dort erst gar nicht auftreten.

Kosh
2013-09-21, 15:32:30
Also das sie danach nach Dubai reist und dort singt sagt doch schon alles über ihre wahren Absichten... Die Araber sind doch die die im Mittelalter sind und noch nicht schwul... Soll doch denen mal paar Anal-Witze vorsingen. Ein Steinwurf weiter in Saudi-Arabien würde man sie dafür gleich an Ort und Stelle steinigen. Oh wait, ohne Burka darf sie ja dort erst gar nicht auftreten.

Warum sollte sie das denn machen?

Es steht auch nirgends,das Selena Gomez vorhatte,in Russland irgendwas über Pro Schwule zu sagen.
Sie hat einfach kein Visum bekommen, weil die Russen sich ins Hößchen machten,das sie was machen könnte wie zB Madonna.

Gouvernator
2013-09-21, 15:43:54
Die Schlampe hat aber auch plötzlich Weißrussland und Ukraine mit abgesagt - warum das wohl? Und dann geht's zu Arabern nach Dubai wo die Frauen nich mal Auto fahren dürfen - da wollte sie nicht absagen. Die Russen machen es schon richtig, die westlichen Perverslinge sollen alle schön zu Hause bleiben. Ich wenn ich an ihrer Stelle wäre würde einfach eine Erklärung unterschreiben wo ich sage das Schwulenpropaganda nicht Teils des Konzerts wird. Und dann hätte man mir das Visum erteilt... Das wollte die aber wohl nicht machen. Deswegen war auch Ukraine und Weißrussland für sie nicht mehr so wichtig.

Kosh
2013-09-21, 16:27:36
Die Schlampe hat aber auch plötzlich Weißrussland und Ukraine mit abgesagt - warum das wohl? Und dann geht's zu Arabern nach Dubai wo die Frauen nich mal Auto fahren dürfen - da wollte sie nicht absagen. Die Russen machen es schon richtig, die westlichen Perverslinge sollen alle schön zu Hause bleiben. Ich wenn ich an ihrer Stelle wäre würde einfach eine Erklärung unterschreiben wo ich sage das Schwulenpropaganda nicht Teils des Konzerts wird. Und dann hätte man mir das Visum erteilt... Das wollte die aber wohl nicht machen. Deswegen war auch Ukraine und Weißrussland für sie nicht mehr so wichtig.

Egal was du genommen hast, nimm weniger^^

Matrix316
2013-09-21, 18:07:29
Hatten wir DAS eigentlich schon?
http://www.focus.de/politik/ausland/waere-er-homosexuell--wladimir-putin-schwuler-silvio-berlusconi-stuende-nicht-vor-gericht_aid_1106367.html

Ich sage es mal so: In Russland wäre er garantiert vor Gericht gewesen...

Gouvernator
2013-09-21, 18:56:05
Hatten wir DAS eigentlich schon?
http://www.focus.de/politik/ausland/waere-er-homosexuell--wladimir-putin-schwuler-silvio-berlusconi-stuende-nicht-vor-gericht_aid_1106367.html

Ich sage es mal so: In Russland wäre er garantiert vor Gericht gewesen...
Nö. In den 90er haben Oligarchen in Russland ganze Partys um nicht zu sagen ORGIEN... mit zarten Mädchen und nach Geschmack auch Jungen veranstaltet... Deswegen sitzt dort niemand im Gefängnis. Einzig Chodorkovsky und das auch nur wegen paar Steuerdelikten aber nicht für seine Auftragsmorde zum Geburtstag...

Surrogat
2013-09-24, 13:56:07
http://www.spiegel.de/panorama/disney-world-schafft-warteregelung-fuer-behinderte-ab-a-924178.html

Wenn es eine Eigenschaft bei Menschen gibt, die mich am meisten abstösst, dann ist es asoziales Verhalten

Tomi
2013-09-24, 14:49:06
Live heute vor Ort erlebt :ucatch:. Bombenentschärfung in Potsdam verzögerte sich

Um 12.05 Uhr hatte die Entschärfung begonnen. Allerdings mit Verzögerung: Wie die Stadtverwaltung mitteilte, hatte sich am späten Dienstagvormittag bei einer Eingangkontrolle zum Sperrgebiet ein Lieferant gemeldet, dass sein Kunde dringend auf eine Waschmaschine warte. Dieser habe ihm gerade per Handy mitgeteilt, dass er so lange in seiner Wohnung warte, bis er seine Lieferung habe.

Daraufhin fuhren Mitarbeiter der Stadtverwaltung zu dem Kunden und holten den Protestierenden aus seiner Wohnung und dem Sperrkreis.

prinz_valium
2013-09-24, 14:54:02
http://www.spiegel.de/panorama/disney-world-schafft-warteregelung-fuer-behinderte-ab-a-924178.html

Wenn es eine Eigenschaft bei Menschen gibt, die mich am meisten abstösst, dann ist es asoziales Verhalten


schöne lose - lose situation für beide seiten...

Surrogat
2013-09-24, 17:34:50
wasserfestes Handy dank OS-Update (nein ich mach jetzt keine Witze über ....prusst, lach, wegschmeiss :D:D:D:D;D;D;D

http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/gefaelschte-apple-anzeige-wirbt-fuer-wasserdichtigkeit-durch-ios-7-a-924267.html

aufkrawall
2013-09-25, 16:49:12
Putin befürchtet islamistischen Terror in der Barentssee:
http://www.tagesschau.de/ausland/greenpeace264.html

greeny
2013-09-25, 19:55:45
Frankreich - Häftling vergewaltigt Stiefsohn im Besucherraum (http://www.stern.de/panorama/frankreich-haeftling-vergewaltigt-stiefsohn-im-besucherraum-2059964.html)
:mad:

Z-FX
2013-09-26, 00:42:37
Bin ich blöd oder ist das der Spiegel Redakteur/Schreiberling?



Wo bitteschön ist diese Schrottflinte abgesägt? Zum Artikel. (http://www.spiegel.de/panorama/justiz/fbi-veroeffentlicht-video-von-attacke-auf-marinebasis-a-924552.html)

Das andere Bild zeigt eine Remigton 870 Express...:freak: Geht mir irgendwie auf den Sack diese Dramaturgie. Letztens war es eine 6,5m lange Rakete die noch im Krater steckte ;D

Lyka
2013-09-26, 00:46:43
Bin ich blöd oder ist das der Spiegel Redakteur/Schreiberling?



Wo bitteschön ist diese Schrottflinte abgesägt? Zum Artikel. (http://www.spiegel.de/panorama/justiz/fbi-veroeffentlicht-video-von-attacke-auf-marinebasis-a-924552.html)

am Griff :D

derpinguin
2013-09-26, 00:49:49
Bin ich blöd oder ist das der Spiegel Redakteur/Schreiberling?



Wo bitteschön ist diese Schrottflinte abgesägt? Zum Artikel. (http://www.spiegel.de/panorama/justiz/fbi-veroeffentlicht-video-von-attacke-auf-marinebasis-a-924552.html)

Das andere Bild zeigt eine Remigton 870 Express...:freak: Geht mir irgendwie auf den Sack diese Dramaturgie. Letztens war es eine 6,5m lange Rakete die noch im Krater steckte ;D
Die haben einfach keine Ahnung von Waffen. Und abgesägt hört sich so viel martialischer an.

Z-FX
2013-09-26, 00:50:56
Lol, tatsächlich. Nehme alles zurück. Ich bin ein Depp :P


Wobei wenn ich höre abgesägte Schrottflinte dann denke ich an den Lauf, nicht an den Griff. Es hat schon einen taktischen Grund auf beengten Raum mit abgesägter Flinte vorzugehen. Aber irgendwie wird das immer öfter gemacht, diese Dramaturgie... hauptsache es hört sich noch fieser und gefährlicher an...

derpinguin
2013-09-26, 00:53:43
Lol, tatsächlich. Nehme alles zurück. Ich bin ein Depp :P


Wobei wenn ich höre abgesägte Schrottflinte dann denke ich an den Lauf, nicht an den Griff. Es hat schon einen taktischen Grund auf beengten Raum mit abgesägter Flinte vorzugehen. Aber irgendwie wird das immer öfter gemacht, diese Dramaturgie... hauptsache es hört sich noch fieser und gefährlicher an...
Abgesägt bezieht sich normalerweise auch auf den Lauf, nicht auf die Schulterstütze.

Surrogat
2013-09-26, 13:01:36
der nächste deutsche Justizskandal rollt an: http://www.spiegel.de/panorama/justiz/peggy-knobloch-mutter-susanne-bei-stern-tv-a-924564.html

Mittlerweile komme ich mir vor wie in einer Bananenrepublik, nur das hier die Steuern massiv höher sind und das Wetter oft schlechter :rolleyes:

Byteschlumpf
2013-09-26, 14:45:28
3,7 Promille im Blut
Seltene Krankheit: Texaner braut Bier im eigenen Bauch
http://www.focus.de/panorama/welt/3-7-promille-im-blut-seltene-krankheit-texaner-braut-bier-im-eigenen-bauch_aid_1112751.html

Das wäre wohl das aller größte Geschenk, das man Homer Simpson je machen könnte - Duff YourSelf! ^^

Watson007
2013-09-26, 14:54:57
wasserfestes Handy dank OS-Update (nein ich mach jetzt keine Witze über ....prusst, lach, wegschmeiss :D:D:D:D;D;D;D

http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/gefaelschte-apple-anzeige-wirbt-fuer-wasserdichtigkeit-durch-ios-7-a-924267.html

darüber musste ich vor kurzem auch gut lachen :biggrin:

Samtener Untergrund
2013-09-26, 15:05:31
Ist keine Nachricht im eigentlichen Sinn, aber so dermaßen zum Kopfschütteln, dass man Angst ums Genick bekommen kann.

Der Strichcode auf Barcodes lädt das Produkt mit negativen Energien (http://www.quant-vital.de/fragen-und-antworten-ah/items/wie-ist-das-mit-dem-neutralisieren-der-wirkung-von-barcode-strichcode-gemeint.html)auf, man kann aber mit Entstörstiften (http://71427321893.jimdo.com/barcode-test/)dagegen angehen.

Dead Man
2013-09-26, 15:22:51
Ist keine Nachricht im eigentlichen Sinn, aber so dermaßen zum Kopfschütteln, dass man Angst ums Genick bekommen kann.

Der Strichcode auf Barcodes lädt das Produkt mit negativen Energien (http://www.quant-vital.de/fragen-und-antworten-ah/items/wie-ist-das-mit-dem-neutralisieren-der-wirkung-von-barcode-strichcode-gemeint.html)auf, man kann aber mit Entstörstiften (http://71427321893.jimdo.com/barcode-test/)dagegen angehen.

Der Shop ist auch nicht schlecht. Ich kriege gerade ein Harmonierohr. :ulol:

Byteschlumpf
2013-09-26, 16:15:58
Ist keine Nachricht im eigentlichen Sinn, aber so dermaßen zum Kopfschütteln, dass man Angst ums Genick bekommen kann.

Der Strichcode auf Barcodes lädt das Produkt mit negativen Energien (http://www.quant-vital.de/fragen-und-antworten-ah/items/wie-ist-das-mit-dem-neutralisieren-der-wirkung-von-barcode-strichcode-gemeint.html)auf, man kann aber mit Entstörstiften (http://71427321893.jimdo.com/barcode-test/)dagegen angehen.
Oh my! Jetzt bin ich so sehr verunsichert, dass ich mir doch gleich besser das AHSG-Komplettpaket 3 (http://www.quant-vital.de/artikeldetails/kategorie/ah-ahsg-aktivatoren/artikel/ahsg-komplettpaket3.html) bestellen werde!

Dazu nehme ich noch eine Spirale (http://www.quant-vital.de/artikeldetails/kategorie/kraftstoffoptimierung-pkw-lkw/artikel/kraftstoff-spirale-pkw-bis-zu-30-sprit-sparen.html) für's Auto! :)

Surrogat
2013-09-27, 08:57:26
das gibt dem Spruch: Aus Dreck noch Geld machen, eine ganz neue Bedeutung, da sollte mal einer die Kundendatenbank hacken, würde mich nur interessieren wieviele Leute auf so einen Schmarrn reinfallen

@Topic: http://www.spiegel.de/schulspiegel/schueler-klagen-im-berlin-neukoelln-gegen-schlechte-noten-a-924781.html

:ucrazy3:

Iceman346
2013-09-27, 09:22:30
das gibt dem Spruch: Aus Dreck noch Geld machen, eine ganz neue Bedeutung, da sollte mal einer die Kundendatenbank hacken, würde mich nur interessieren wieviele Leute auf so einen Schmarrn reinfallen

Gibts doch genug. Schau dir mal an was für Millionenumsätze mit Zuckerpillen aka Homöopathie gemacht wird. Genauso wirkungsfrei und gaga.

@Topic: http://www.spiegel.de/schulspiegel/schueler-klagen-im-berlin-neukoelln-gegen-schlechte-noten-a-924781.html

:ucrazy3:

Tjo, dieser Cartoon ist schon nicht falsch:
http://www.caglecartoons.com/images/preview/%7Be4e28807-361d-44b2-8681-b42f76405d24%7D.gif

gnahr
2013-09-27, 09:36:58
FeineSahneFischFilet (bekannt aus diversen berichten des verfassungsschutzes, punkrock aus rostock) flog aus dem autonomen zentrum bielefeld bei einem gebuchten konzert wegen sexismus.

warum? der drummer hat oberkörperfrei gespielt, sprich sich das tshirt ausgezogen...
punkrock, der drummer, ganz hinten, sexismus!
http://www.ruhrbarone.de/konzertabbruch-feine-sahne-fischfilet-zu-freizuegig-fuer-autonome/

Surrogat
2013-09-27, 11:42:38
Dazu nehme ich noch eine Spirale (http://www.quant-vital.de/artikeldetails/kategorie/kraftstoffoptimierung-pkw-lkw/artikel/kraftstoff-spirale-pkw-bis-zu-30-sprit-sparen.html) für's Auto! :)

Zitat: Sollte es bautechnisch nicht anders möglich sein, bringen Sie die Spirale statt an der Kraftstoffzuleitung, am Bremsflüssigkeitschlauch an; dieser überträgt das Wirkungsfeld auf das gesamte Fahrzeug.

:ulol5:

Ach ja, gibts auch für LKWs, dann aber nur zur Miete :freak:

Crazy_Bon
2013-09-27, 12:24:12
@Topic: http://www.spiegel.de/schulspiegel/schueler-klagen-im-berlin-neukoelln-gegen-schlechte-noten-a-924781.html

:ucrazy3:
Man muss auch mal aus einer anderer Sicht sehen, der Migrantenanteil der Parallelklassen ist unausgewogen, 63% zu 13%. Das erweckt den Eindruck, man habe die Schüler aufgrund ihrer Herkunft seppariert, was in einer Klasse mit einem zu hohen Migrantenanteil führte. Dann kann man es durchaus verstehen, daß es zu der Klage kam, weil man vom Lehrkörper nicht in Schubladen gesteckt und benachteiligt werden möchte, weil die Intention in jener Klasse geringer sein könnte.

Amarok
2013-09-27, 16:29:13
Und dann geht's zu Arabern nach Dubai wo die Frauen nich mal Auto fahren dürfen
Nur zur Info: In Dubai dürfen Frauen mit dem Auto fahren, und stell dir vor, sogar alleine...

Vorher ein bisserl mehr informieren würde gut tun...

Gouvernator
2013-09-27, 17:52:04
Nur zur Info: In Dubai dürfen Frauen mit dem Auto fahren, und stell dir vor, sogar alleine...

Vorher ein bisserl mehr informieren würde gut tun...
Ja gut... Dann dürfen aber dort die Frauen nicht wählen. Ach, ich sehe gerade... dort darf man ja grundsätzlich nicht wählen. :biggrin:
Importierte Zeitschriften müssen vor Verkauf der Zensurbehörde vorgelegt werden, die dann auf Bildern dargestellte Geschlechtsmerkmale mit einem schwarzen Filzstift zensiert. Medien unterstellen sich einer Selbstzensur, so dass Verstöße gegen die Zensurgesetze seitens der Zeitungsherausgeber oder Radiosender nicht existieren. Das lokale Fernsehen ist in staatlicher Hand.
Und hier geht's wohl eh nur um harmlosen Hetero-Sex... Was mit homoerotischen Sachen passieren würde, will ich lieber nicht wissen in dem Scharia-Land. UND das war der kleinen singenden Schlampe DOCH egal. ;)

Surrogat
2013-09-27, 21:32:26
Was mit homoerotischen Sachen passieren würde, will ich lieber nicht wissen in dem Scharia-Land.

Wahrscheinlich das gleiche wie im homophoben Russland ;D

Gouvernator
2013-09-27, 22:10:00
Ach gleich nochmal was zu Arabern posten...

Katar setzt auf Sklaven
Etwa 30 Nepalesen hätten in der Botschaft in Doha Zuflucht gesucht, um der misslichen Lage zu entkommen.
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/katar-soll-gastarbeiter-fuer-wm-2022-wie-sklaven-halten-a-924692.html
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/uno-behoerde-wirft-katar-versagen-beim-kampf-gegen-zwangsarbeit-vor-a-925003.html
Wenn man wieder zurück nach Himalaja fliehen will, dann musste die Arbeitsstelle wirrklich schlimm gewesen sein...

McDulcolax
2013-09-28, 17:19:07
FeineSahneFischFilet (bekannt aus diversen berichten des verfassungsschutzes, punkrock aus rostock) flog aus dem autonomen zentrum bielefeld bei einem gebuchten konzert wegen sexismus.

warum? der drummer hat oberkörperfrei gespielt, sprich sich das tshirt ausgezogen...
punkrock, der drummer, ganz hinten, sexismus!
http://www.ruhrbarone.de/konzertabbruch-feine-sahne-fischfilet-zu-freizuegig-fuer-autonome/


nanana, da gibts aber unterschiedliche aussagen zum vorfall, ich warte auch noch auf die stellungnahme vom ajz. fsf wurden auch nicht rausgeschmissen.
aber für kopfschütteln sorgt es schon hier vor ort:freak:

Voodoo6000
2013-09-28, 19:07:49
Italiens Regierung vor dem Ende
Italiens Regierung von Enrico Letta droht der Zusammenbruch. Die fünf Minister der Partei von Silvio Berlusconi werden alle zurücktreten, ließ Vize-Regierungsche Angelino Alfano mitteilen. So wollen sie dagegen protestieren, dass Berlusconi wegen seiner Vorstrafen seinen Sitz im Senat verlieren könnte.
:facepalm:

schreiber
2013-09-28, 19:28:22
Tja, Italien war schon immer unregierbar. Daran ändert auch der Euro nichts. Vielleicht kommt ja Monti nochmal zurück und erhöht wieder die Immobiliensteuer. ^^

gnahr
2013-09-29, 14:10:29
ich warte auch noch auf die stellungnahme vom ajz.
darum gehts ja garnicht. hier werden doch nur tendenziöse und dumm verfremdete nachrichten agglomeriert und man hat die chance die ganzen beutel auszulachen, die spiegel online konsumieren. was für beutel. ;D

typ mit werbung für escort-services schlägt favorisierten langstreckenläufer (der zudem weltrekord lief!) beim berlin-marathon. (bild=link)
http://img.welt.de/img/bildergalerien/crop120489635/1960718966-ci3x2l-w580-aoriginal-h386-l0/Kipsang-of-Kenya-crosses-finish-line-behind-disrupter-at-40th-Berlin-marathon.jpg (http://www.welt.de/sport/article120489248/Bordell-Flitzer-ueberschattet-Weltrekordlauf.html)

looking glass
2013-09-29, 15:53:48
Das ist ein Arschloch wie er im Duden steht, da ackert einer, läuft Weltrekord und diese Drecksau versaut ihm den Moment für was, Scheiss Werbung (in allen belangen).

Wodde
2013-09-29, 17:24:10
Was für ein mieser Wixer...

Surrogat
2013-09-29, 17:50:28
wie arschig dieser Penner auch sein mag, Schuld hat der Veranstalter!
Den Typen mit den Beinen voran in den Häxler schieben, dann ist schluss mit Flitzen!

sun-man
2013-09-29, 18:25:31
Nö, einfach alle User des Escortservice ebenfalls so veröffentlichen.

Mark3Dfx
2013-09-30, 08:21:28
Ukraine: Sex auf den Gleisen - Zug überfährt Liebespaar (http://www.spiegel.de/panorama/ukraine-zug-ueberfaehrt-liebespaar-beim-sex-auf-den-gleisen-a-925201.html)
"Auf dem Rückweg von unseren Freunden konnte meine Freundin und ich unsere leidenschaftliche Natur nicht bezwingen", sagte der 41-Jährige demnach aus. Vom Sex an den Gleisen hätten sie sich einen besonderen Kick erwartet.

Job done...:rolleyes:

Andi_669
2013-09-30, 08:56:11
na den besonderen "Kick" hat er wohl bekommen :freak:

Voodoo6000
2013-10-01, 08:34:54
Es wurde kein neuer US Haushalt verabschiedet weil Obama sich stur weigert sein teures Obamacare welches Milliarden kostet(1,4Billion in den nächsten 10 Jahre) und von der Mehrheit abgelehnt wird!(nur 31% betrachteten die Reform als gelungen) abzuschaffen aber die USA hat es ja Diese ganze Verschuldung unter Busch und Obama ist unverantwortlich und kommende Generationen sind die leitragenden

wenn 31% etwas "gelungen" nennen, kann man nicht sagen, dass die mehrheit es ablehnt.
die tücken des populismus in einer statistik...
44% halten die Reform für eine schlechte Idee. (http://www.nzz.ch/aktuell/wirtschaft/wirtschaftsnachrichten/fuer-obamacare-wird-es-ernst-1.18158710) Die restlich sind wohl unschlüssig oder wollten nicht antworten vermute ich mal... aber das die Mehrheit dagegen ist wird nicht nur durch diese eine Umfrage ersichtlich.(da gab es noch mehr)

Mark3Dfx
2013-10-01, 08:57:48
Wayne?
Solange „Helikopter-Ben" $ drucken lässt wie ein Gaskranker steigt der Dow.
Der freie Markt regelt.

Deal with it :uwave:

Voodoo6000
2013-10-01, 09:06:09
über die Politik der Notenbanken in Europa und USA fange ich erst gar nicht an mich aufzuregen sonst bekomme ich noch einen Herzinfakt.

Iceman346
2013-10-01, 09:09:15
Obamacare ist, auch wenn durch die Republikaner damals schon beschnitten, die einzige wirklich positive Errungenschaft von Obama in seiner Präsidentschaft und einer der wenigen Punkte in welchem er zumindest einen Teil seiner "Change" Versprechungen eingehalten hat.

Die Tea Party, für die Leute die kein Geld haben am besten möglichst wenig öffentlichkeitswirksam verrecken sollen, ist natürlich dagegen und sorgt damit mittlerweile dafür, dass die Republikaner selbst sich so langsam zerlegen. Der aktuelle Blokadekurs wird von der Bevölkerung durchweg abgelehnt (selbst von Rep Sympathisanten). Mal schauen ob die Partei in den nächsten Tagen implodiert oder ob sie sich doch noch zusammenraufen. Bleibt zu hoffen, dass die Demokraten diesmal nicht klein beigeben sondern die Reps mit voller Kraft gegen die Wand laufen lassen damit sich die Ultrarechten selbst zerfleischen.

Exxtreme
2013-10-01, 09:19:31
Wobei ich den Sinn von Obamacare noch nie verstanden habe. Das konnten die Amis schon immer haben. Die Bundesstaaten haben solche Gesetze ja schon immer beschliessen können. Nur wollte das offenbar keiner.

Voodoo6000
2013-10-01, 09:23:52
Außerdem bringt Obamacare auch nicht viel. Ich habe mal eine Doku gesehen das da nicht mal sachen wie ein Zahnarzt mit abgedeckt werden. Auch sind es in den USA auch nur unter 10% die eine krankenversicherung wollen sich aber keine leisten können.
Wobei ich den Sinn von Obamacare noch nie verstanden habe. Das konnten die Amis schon immer haben. Die Bundesstaaten haben solche Gesetze ja schon immer beschliessen können. Nur wollte das offenbar keiner.
eben das wäre/ist auch die beste Lösung für die die Republikaner auch sind(Mitt Romnex) aber dazu können sich dann auch die demokratischen Länder nicht für begeistern.(aber wenn der Bund das zahlt ist das alles kein Problem dann muss man sich ja nicht perönlich für die höheren Ausgaben umbeliebt machen ind um die Wiederwahl fürchten)

Käsetoast
2013-10-01, 09:30:48
Ich finde es in dem Zusammenhang mit dem Haushaltsproblem interessant, dass die Ratingagenturen bei den USA keine Probleme zu sehen scheinen und eine Abwertung des US-Ratings anscheinend nicht zur Debatte steht (zumindest habe ich nichts davon gehört). Wahrscheinlich will man nicht in die Hand beißen die einen füttert... ;)

Voodoo6000
2013-10-01, 09:36:14
natürlich will man das nicht aber wenn mann andere länder abwertert betrifft einen das ja nicht so. Trotzdem haben einige schon damit gedroht und die USA ist auch noch nicht zu hoch verschluldet. Sollte es aber so weitergehen wie seit ~2001 unter Bush und Obama dürfte es bald der Fall sein.(Deshalb ist Obamacare ein fehler und die zu hohen Militärausgaben der USA auch)

Käsetoast
2013-10-01, 09:46:22
Trotzdem haben einige schon damit gedroht und die USA ist auch noch nicht zu hoch verschluldet.
Ist nicht ganz mein Fachgebiet, aber war die USA nicht generell das höchstverschuldete Land überhaupt, also nicht nur im Sinne der absoluten Summe, sondern auch im Sinne der ganzen BIP vs Neuverschuldung vs Außenhandelsbilanz Geschichte - was auch immer da ein guter Indikator ist? So habe ich das im Gedächtnis und was die USA über Wasser hält war lediglich der Dollar als Währung für die Ölkäufe sowie der "Luxus", dass die FED Geld drucken kann wie Heu...

Exxtreme
2013-10-01, 09:51:13
Ich finde es in dem Zusammenhang mit dem Haushaltsproblem interessant, dass die Ratingagenturen bei den USA keine Probleme zu sehen scheinen und eine Abwertung des US-Ratings anscheinend nicht zur Debatte steht (zumindest habe ich nichts davon gehört). Wahrscheinlich will man nicht in die Hand beißen die einen füttert... ;)
Naja, die Rating Agenturen werten dann ab wenn sie der Meinung sind, dass der Schuldner seine Schulden nicht mehr begleichen kann. Die Amis können das trotz partieller Zahlungsunfähigkeit. Die haben Helikopter-Ben, der das nötige Geld druckt.

Voodoo6000
2013-10-01, 09:53:53
Ich bin auch kein Experte meinte aber im % zum BIP. Ich sehe gerade das die da auch schon bei über 100& sind.(das letzte mal als ich geschaut habe waren es noch 9x%...) da stehen die also doch relativ schlecht da nur Griecheland (170% )und Japan mit 250% sthen noch deutlich schlechter da. Allerdings ist japan eine Ausnahme andere Länder können nicht so hoch verschludet sein ohne Pleite zu gehen(siehe Gricheland)

5tyle
2013-10-01, 11:22:39
Bleibt nur noch zu hoffen, dass sich nach dem Politikzirkus ein Staat aus der Asche erhebt, der ein Gesetz beschließen möge, dass die Leute weiter arbeiten können und bezahlt werden, wenn die sich nicht mit ihrem Käse einigen können.

Sorry, aber wenn das System dort nicht bescheuert ist, dann weiß ich auch nicht... sollte in einem zahlungsfähigen modernen Staat eigentlich nicht passieren, dass hunderttausende von heute auf morgen nicht mehr bezahlt und mit einem Arbeitsverbot belegt werden. Da sieht man mal wieder, wie rückständig und wenig realitätsbezogen die gesetzlichen Regelungen oft sind :crazy2:

Voodoo6000
2013-10-01, 11:30:07
Das gab es doch alles schon mal(für 2 Wochen oder so). In Endefekt nicht so dramatisch die Börsen in D und Japan sind soagr im Plus. Die werden sich schon früher oder später einigen die Frage ist nur wer zum wohl der Nation auf seine Forderungen verzichtet. Ich denke die Republikaner werden und müssen das sein Obama wird nicht das einzige was er in 5 jahren erreicht hat freiwillig abschaffen. Das es eine Grenz gibt finde ich sehr sinvoll sonst würde das Thema vernachlässigt werden.

Knuddelbearli
2013-10-01, 11:54:30
Es wurde kein neuer US Haushalt verabschiedet weil Obama sich stur weigert sein teures Obamacare welches Milliarden kostet(1,4Billion in den nächsten 10 Jahre) und von der Mehrheit abgelehnt wird!(nur 31% betrachteten die Reform als gelungen) abzuschaffen aber die USA hat es ja Diese ganze Verschuldung unter Busch und Obama ist unverantwortlich und kommende Generationen sind die leitragenden


44% halten die Reform für eine schlechte Idee. (http://www.nzz.ch/aktuell/wirtschaft/wirtschaftsnachrichten/fuer-obamacare-wird-es-ernst-1.18158710) Die restlich sind wohl unschlüssig oder wollten nicht antworten vermute ich mal... aber das die Mehrheit dagegen ist wird nicht nur durch diese eine Umfrage ersichtlich.(da gab es noch mehr)


44% ist nicht die Mehrheit ...

Voodoo6000
2013-10-01, 12:12:44
44% ist nicht die Mehrheit ...
naja es gibt auch noch andere ältere Umfragen... Außerdem 44 mehr als 31 also sind die Gegner in der Mehrheit.

Knuddelbearli
2013-10-01, 12:16:04
kleiner aber feiner unterschied in der Satzstellung ;-)

Davor nanntest es noch ohne Prozente und da dann zu behaupten es wäre die Mehrheit ist einfach eine bewusste Täuschung. Und natürlich sind mehr dagegen als dafür es müssen ja alle dafür zahlen aber nicht alle bekommen was dafür. Unter dem Gesichtspunkt das vielleicht 10% dafür was bekommen ist es ganz ordentlich das ganze 56% nicht dagegen sind.

Voodoo6000
2013-10-01, 12:37:47
Davor nanntest es noch ohne Prozente und da dann zu behaupten es wäre die Mehrheit ist einfach eine bewusste Täuschung.
so geht Politik:D

aber hier machst du das gleiche
Unter dem Gesichtspunkt das vielleicht 10% dafür was bekommen ist es ganz ordentlich das ganze 56% nicht dagegen sind.
31% sind dafür die restlichen haben wohl keine Meinung/Ahnung davon das die 25% alle dafür sind ist sehr sehr unwahrscheinlich. Wenn aber von denen nur ein kleiner Teil dagen sprechen würde sind die Gegner in der Mehrheit.

Kalmar
2013-10-01, 13:02:03
GB ist schlimmer :

http://qpress.de/wp-content/uploads/2013/04/Verschuldung-Staat-Banken-Privat-sonstige-2011.png
quelle: http://www.neopresse.com/wirtschaft/weltmeister-grosbritannien-1000-prozent-verschuldung-zum-bip/

oder hier eben gucken : http://greshams-law.com/2013/01/31/visualizing-debt-detonation-rates-around-the-world/

Voodoo6000
2013-10-01, 13:58:53
OMG unser olympia outfit:eek: Die haben sich mal wieder selbst übertroffen...
http://bc03.rp-online.de/polopoly_fs/sportlerinnen-01102013-duesseldorf-nordrhein-westfalen-kollektion-1.3716544.1380627702!/httpImage/917015195.jpg_gen/derivatives/rpoPanorama_446art/917015195.jpg

Plutos
2013-10-01, 14:08:22
OMG unser olympia outfit:eek: Die haben sich mal wieder selbst übertroffen...
http://bc03.rp-online.de/polopoly_fs/sportlerinnen-01102013-duesseldorf-nordrhein-westfalen-kollektion-1.3716544.1380627702!/httpImage/917015195.jpg_gen/derivatives/rpoPanorama_446art/917015195.jpg

Hatten da die Regenbogen-Fags ihre Hände im Spiel? :rolleyes:

Knuddelbearli
2013-10-01, 14:13:04
aber hier machst du das gleiche

31% sind dafür die restlichen haben wohl keine Meinung/Ahnung davon das die 25% alle dafür sind ist sehr sehr unwahrscheinlich. Wenn aber von denen nur ein kleiner Teil dagen sprechen würde sind die Gegner in der Mehrheit.

genau deshalb habe ich es ja gemacht um es zu zeigen :biggrin:

Sagte ja sogar korrekterweise das sie nicht dagegen sind also stimmt es auch aber ohne Nennung der ganzen Statistik ist es eben nur Meinungsmache

Gouvernator
2013-10-01, 14:22:54
Hatten da die Regenbogen-Fags ihre Hände im Spiel? :rolleyes:
Ist ja nicht schlimm wenn sie sowas tragen würden... ;D
Das wird dann wie ein Zoo-Rundgang. Alle zeigen mit dem Finger auf bunte exotische Tierart aus Deutschland.

Mark3Dfx
2013-10-01, 14:27:28
Nicht das die dort wegen Werbung für Gayness verhaftet werden. :ulol:

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/6/68/Gay_flag.svg/777px-Gay_flag.svg.png

Gouvernator
2013-10-01, 14:29:29
Nicht das die dort wegen Werbung für Gayness verhaftet werden. :ulol:

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/6/68/Gay_flag.svg/777px-Gay_flag.svg.png
Wenn sich ein ganzes LAND in ein Schwulen-Tuch wickelt - dann natürlich nicht. So viel Mitleid haben die Russen doch noch. :freak:

Voodoo6000
2013-10-01, 14:35:46
Nicht das die dort wegen Werbung für Gayness verhaftet werden. :ulol:

Darauf hoffe ich, am besten noch vor der Eröffnungsfeier dann bleibt Deutschland diese Demütigung erspart.

Das die jetzt die Spiele politisch Missbrauchen wollen finde ich ziemlich mies. Zumal ich wette das zur WM in Kartar dann der hohe Anspruch an Gerechtigkeit wieder vergessen ist...

Die sehe so mies aus das man die Schöpfer auf der Stelle verklagen sollte.

Lyka
2013-10-01, 14:41:35
Spiele politisch Missbrauchen

^^ ich höre schon wieder Putin klopfen, der gefärbte Fingernägel als Schwulenwerbung ansieht :uponder:

Voodoo6000
2013-10-01, 14:46:35
^^ ich höre schon wieder Putin klopfen, der gefärbte Fingernägel als Schwulenwerbung ansieht :uponder:
also bei Männer dürfte das auch stimmen ich kenne keinen der sich die Fingernägel färbt. Außerdem hat Putin ja schon das Gesetz für die Spiele außer kraft gesetzt. Ich hätte da vor den möglichen/angekündigten Terroranschlägen mehr Angst wenn ich Schwul wäre und dahin fahren würde.

Mark3Dfx
2013-10-01, 14:49:46
USA lassen deutschen Überwachungskritiker nicht einreisen (http://www.heise.de/newsticker/meldung/USA-lassen-deutschen-Ueberwachungskritiker-nicht-einreisen-1970526.html)
Dem Schriftsteller und Überwachungskritiker Ilija Trojanow (:freak:) ist die Einreise in die USA ohne Begründung verweigert worden...
Trojanows Einreiseformualr sei bereits anerkannt gewesen, die Einreise dann aber willkürlich verweigert worden.

Wer nichts zu verbergen hat...oh wait das SUPERGRUNDRECHT!
Right Herr Friedrich?

gnahr
2013-10-01, 14:57:30
Darauf hoffe ich, am besten noch vor der Eröffnungsfeier dann bleibt Deutschland diese Demütigung erspart.
die ganze homophobie hier ist echt schwul.
bezeichnend, dass wehrmachtsuniformen für frauen hier besser ankommen, als was buntes belangloses. aber nein, sofort werden irgendwelche assoziationen geschürt. wie sahen denn die bisherigen bekleidungsvorschläge für olympioniken seid 1950 aus? na?

Dead Man
2013-10-01, 15:08:42
USA lassen deutschen Überwachungskritiker nicht einreisen (http://www.heise.de/newsticker/meldung/USA-lassen-deutschen-Ueberwachungskritiker-nicht-einreisen-1970526.html)


Wer nichts zu verbergen hat...oh wait das SUPERGRUNDRECHT!
Right Herr Friedrich?

Liegt bestimmt am Namen. :D

Voodoo6000
2013-10-01, 15:17:01
die ganze homophobie hier ist echt schwul.
bezeichnend, dass wehrmachtsuniformen für frauen hier besser ankommen, als was buntes belangloses. aber nein, sofort werden irgendwelche assoziationen geschürt. wie sahen denn die bisherigen bekleidungsvorschläge für olympioniken seid 1950 aus? na?
wenn du mir einen Link mit allen schicken kannst würde ich das gerne beantworten.(spontan würde ich aber alle oder 90% sagen auch wenn die wohl nie wirklich gut waren). Bei meinem ersten Post dachte ich noch gar nicht an schwul sonder nur daran wie blöd das aussieht. Wie du auf das mit den "wehrmachtsuniformen für frauen" kommst ist mir schleierhaft

Surrogat
2013-10-01, 15:22:11
TOR über Kurzwelle? :uponder:
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/ueberwachung-john-mcafee-will-anti-nsa-gadget-bauen-a-925545.html

gnahr
2013-10-01, 15:29:20
...
fühl dich da nicht im besonderen herausgegriffen, weil du den best quotbaren spruch als bezugspunkt geliefert hast. vielleicht war das nur ein aufhänger und adressiert sich gar nicht so besonders an deine beiträge...

mofhou
2013-10-01, 16:25:49
Wobei ich den Sinn von Obamacare noch nie verstanden habe.
Obamacare ist sicherlich nicht das gelbe vom Ei, aber das momentane System krankt enorm an einem Punkt:
Es ist eben keine Marktwirtschaft.
Wenn ich keine Krankenversicherung habe und habe eine allergische Reaktion, dann kann ich eben nicht sagen "Ich möchte die Leistung XY nicht, weil sie mir zu teuer ist", da ich schlicht keine Wahl habe außer zu sterben.

Voodoo6000
2013-10-01, 17:03:05
Obamacare ist sicherlich nicht das gelbe vom Ei, aber das momentane System krankt enorm an einem Punkt:
Es ist eben keine Marktwirtschaft.
Wenn ich keine Krankenversicherung habe und habe eine allergische Reaktion, dann kann ich eben nicht sagen "Ich möchte die Leistung XY nicht, weil sie mir zu teuer ist", da ich schlicht keine Wahl habe außer zu sterben.
Es ist aber schon jetzt oder unter Obamacare so das viele lieber 1700-1900$? Strafe zahlen als sich versichern zu lassen. Das ist doch ein bisschen verrückt aber ich kann es verstehen und man sollte sie nicht zwingen wenn sie es nicht wollen da ihnen die Versicherung zu teuer ist.

mofhou
2013-10-01, 17:20:34
Es ist aber schon jetzt oder unter Obamacare so das viele lieber 1700-1900$? Strafe zahlen als sich versichern zu lassen. Das ist doch ein bisschen verrückt aber ich kann es verstehen und man sollte sie nicht zwingen wenn sie es nicht wollen da ihnen die Versicherung zu teuer ist.
Wie ich schon sagte, Obamacare ist schlecht umgesetzt, die Ayn Rand Alternative finde ich aber persönlich noch schlechter.
btw:
Obamacare ist gerade einmal 12h in Kraft. ;)

Meat Lover
2013-10-01, 19:23:19
Über 60.000 Hektoliter Nervengift von unbekannten Terroristen auf Oktoberfest geschmuggelt (http://www.der-postillon.com/2013/10/uber-60000-hektoliter-nervengift-von.html)

Morale
2013-10-01, 19:43:49
Hab schon viele Opfer gesehen, schlimme Zustände hier!

Knuddelbearli
2013-10-01, 19:49:37
Skandal! Wir müssen sofort ein islamischen Land bombardieren!

Morale
2013-10-01, 19:52:38
Am besten mit ihren eigenen Waffen.

Lokadamus
2013-10-01, 20:55:08
Es ist aber schon jetzt oder unter Obamacare so das viele lieber 1700-1900$? Strafe zahlen als sich versichern zu lassen. Das ist doch ein bisschen verrückt aber ich kann es verstehen und man sollte sie nicht zwingen wenn sie es nicht wollen da ihnen die Versicherung zu teuer ist.Eigentlich nicht, da die Strafe der Höhe der Versicherung entsprechen soll. Also, willst du lieber eine Strafe bezahlen und im Krankheitsfall liegengelassen werden oder eine Versicherung abschließen?
http://de.wikipedia.org/wiki/Patient_Protection_and_Affordable_Care_Act

Lyka
2013-10-01, 20:59:10
gerade wieder einen Aufruf in der Cosplay-Community gelesen, recht bekannte (?) Cosplayerin, Autounfall (schwer) und ohne Versicherung und Spendenaufrufe...

-.- ernsthaft. Gehen Leute davon aus, dass man nie krank wird?

PHuV
2013-10-01, 23:00:49
Anscheinswaffe oder Kostümbestandteil? (http://www.heise.de/tp/artikel/40/40008/1.html)

Einem klingonischen Bat'leth droht die Vernichtung

Ein Bat'leth ist die traditionelle Schwertwaffe der Klingonen aus den Star-Trek-Serien. Nachbauten dieser Waffen sind nicht nur Bestandteile von Kostümen, sondern auch so beliebte Sammelobjekte, dass sie sogar in Fernsehserien abseits des Star-Trek-Universums auftauchen - zum Beispiel in The Big Bang Theory und Stargate SG-1.

Sind solche Nachbauten aus Metall, dann kann ihr Besitzer damit gegen Waffengesetze verstoßen: In Großbritannien und in mehreren US-Bundesstaaten ist der Besitz nach Einsätzen bei Raubüberfällen, dann illegal, wenn es Hinweise darauf gibt, dass der Besitzer kriminellen Geschäften nachgeht. Außerdem dürfen Bat'leths dort nicht in der Öffentlichkeit getragen werden. Ein 29-Jähriger aus Billingham wurde deshalb bereits zu 13 Wochen Gefängnis verurteilt, sein Schwert beschlagnahmt und vernichtet.

Letzteres droht nun auch den Bat'leths des Erlanger Möbeldesigners Peter W. Bei ihm fand wegen des Besitzes von mehreren Gramm Marihuana eine Hausdurchsuchung statt, in deren Rahmen die Polizei unter anderem die zwei Klingonenschwerter mitnahm. W. zufolge kündigten die Beamten an, die Gegenstände würden als verbotene "Anscheinswaffen" (im weiteren Sinne) nach § 42a des Waffengesetzes vernichtet.

Die haben doch einen Knall. :crazy2:

Haarmann
2013-10-02, 07:41:01
Lyka

Vielleicht könnens nur besser rechnen...

In den USA gibts viele Dinge problemlos für die hier zum Arzt musst.
Die Kosten eines durchschnittlichen schweizer Mannes im Gesundheitssystem sind bis kurz vor dem Tode irgendwo bei im Schnitt 600 CHF pro Jahr (die Zahlen gabs letztes Jahr). Würdest Du da wirklich 1800$ für auslegen wollen?

Unfallversicherung ist ohnehin was ganz Anderes denn Krankenversicherung.

BBB
2013-10-02, 09:20:47
Militärparade in Seoul: Nordkorea kritisiert Südkoreas Waffenschau als Zirkus :freak:
http://www.spiegel.de/politik/ausland/nordkorea-reagiert-auf-militaerparade-in-suedkorea-a-925669.html

#44
2013-10-02, 09:43:33
Die haben doch einen Knall. :crazy2:
V.a. da sich §42a auf das führen von Waffen bezieht. Und Anscheinswaffen solche sind, die dem Anschein nach für echte Schusswaffen gehalten werden können.

Wie viel Gras muss man rauchen, um den Begriff so erweitert verstehen zu können, dass das auch nur im Ansatz Sinn ergibt??

Matrix316
2013-10-02, 11:19:49
Kann mir mal jemand was erklären? USA machen dicht, weil sie kein Geld haben für den Haushalt.

Und dann diese Meldung:

Die Kosten des am Montagabend erzwungenen Verwaltungs-Stillstandes sind erheblich: Nach Schätzungen von Experten führt die Krise täglich zu Verlusten von mehreren hundert Millionen Dollar. Allein im Großraum Washington könnten sich die Ausfälle auf 200 Millionen Dollar (rund 148 Millionen Euro) pro Tag belaufen, sagte der Wirtschaftsexperte Stephen Fuller der "Washington Post". Im Raum Washington leben besonders viele der rund 800.000 Staatsbediensteten, die wegen des Etatstreits in Zwangsurlaub geschickt wurden. Andere Quellen sprechen von landesweiten Verlusten von bis zu 300 Millionen Dollar pro Tag.

weiter lesen: http://www.gmx.net/themen/finanzen/wirtschaft/84anvz0-ausweg-us-etatkrise#.A1000146

Wieso kostet es die USA Geld wenn sie kein Geld haben um die Leute zu bezahlen???

Muss man das verstehen?

Skusi
2013-10-02, 11:47:59
Was kosten Verpflichtungen, die man nicht bezahlen kann?

Matrix316
2013-10-02, 12:20:08
Was kosten Verpflichtungen, die man nicht bezahlen kann?
Nix! :D:wink:

Die schickten ja die Leut heim, WEIL sie es nicht bezahlen konnten. Wenn jetzt gesagt wird, es kostet so und so viel, DASS die Leute zu Hause sind, hätte man sie lieber doch nicht heimschicken sollen.

Iceman346
2013-10-02, 12:25:58
Der Staat öffnet keine zu ihm gehörenden Touristenattraktionen mehr (Nationalparks z.B.), Staatsaufträge an die Wirtschaft werden nicht vergeben und sämtliche Personen welche normalerweise vom Staat bezahlt werden (Mitarbeiter im Zwangsurlaub, die im Artikel angesprochenen Veteranen etc.) bekommen kein Geld mehr und können somit auch nichts mehr ausgeben bzw. werden sicherlich so viel Geld wie möglich zurücklegen um die nächsten Tage/Wochen überstehen zu können.

Dazu laufen Zinsen auf Kredite auf die man sonst bedient hätte (das ist wohl das was Skusi meinte).

Gouvernator
2013-10-02, 12:28:44
Kann mir mal jemand was erklären? USA machen dicht, weil sie kein Geld haben für den Haushalt.

Und dann diese Meldung:



Wieso kostet es die USA Geld wenn sie kein Geld haben um die Leute zu bezahlen???

Muss man das verstehen?
Ach, das ist nur das Quieken von betroffenen Bürokraten die wieder zurück wollen. Man soll solche Meldungen wie von "Washington Post" wo angeblich ja die meisten davon sitzen - nicht ernst nehmen.

Gouvernator
2013-10-02, 14:02:31
musst du sowas ohne spoiler und vorwarnung posten?
auch wenn es von sehr weit weg gefilmt wurde, ist es immernoch eine hinrichtung auf offener straße. das will nicht jeder sehen (müssen)
Ja DAS wollt ihr nicht sehen... Obwohl es keine "offene Straße" ist sondern offizieller saudischer/staatlicher Platz "Der Gerechtigkeit" so wird das genannt.
Davon wird im "Spiegel" nicht berichtet... Uuuh, Putin böse.. gibt den Schwulen Staatsabzeichen... Und hier werden Schwule an offener Straße, wie du sagst geköpft.
Ich will damit nur zeigen, das dem Westen die Schwulen in Wirklichkeit scheiß egal sind. Die verfolgen einzig und allein geo-politische Interessen in Sachen Machtverteilung.

prinz_valium
2013-10-02, 14:17:16
es gibt ja verschiedene bedeutungen von sehen


ich will soetwas nicht mit ansehen müssen, wenn ich nicht vorher gewarnt werde, was mich erwartet.
"sehen" will ich das schon. jedenfalls sollte man seine auge nicht davor schließen ;)

ich stimme dir ja zu, was deine aussage angeht. ich hätte einfach nur gerne einen spoiler, wenn so ein video kommt.

Gouvernator
2013-10-02, 14:27:07
ich will soetwas nicht mit ansehen müssen, wenn ich nicht vorher gewarnt werde, was mich erwartet.

Was hat dich nicht gut genug davor gewarnt? Das Wort "Schlachtfest"? Ich meine... Schlachtfest+Saudi-Arabien ist eine Warnung genug. Du hast jetzt einfach mal nur für deine Ignoranz und Unwissen bezahlt. ;)

"Der Spiegel" muss mehr aufklären, damit das nicht wieder passiert.

PHuV
2013-10-02, 15:26:14
Wie Deutschland seine Nachbarn mit Strom überflutet (http://www.focus.de/immobilien/energiesparen/tid-33861/energiewende-absurd-wie-deutschland-seine-nachbarn-mit-strom-ueberflutet_aid_1117590.html)

Na toll, und warum wird unsere Stromrechnung dann immer teurer? Ich komme mir verarscht vor. :mad:

mofhou
2013-10-02, 15:31:32
V.a. da sich §42a auf das führen von Waffen bezieht. Und Anscheinswaffen solche sind, die dem Anschein nach für echte Schusswaffen gehalten werden können.

Wie viel Gras muss man rauchen, um den Begriff so erweitert verstehen zu können, dass das auch nur im Ansatz Sinn ergibt??
Das Langericht Essen hat auch einmal den eigenen Kopf als "gefährliches Werkzeug" deklariert um aus einer einfachen Körperverletzung zu einer schweren zu machen. :freak:
http://www.lawblog.de/index.php/archives/2011/02/09/wand-ofen-fusboden/

btw: http://de.wikipedia.org/wiki/Schutzwaffe
Kann mir mal jemand was erklären? USA machen dicht, weil sie kein Geld haben für den Haushalt.

Und dann diese Meldung:



Wieso kostet es die USA Geld wenn sie kein Geld haben um die Leute zu bezahlen???

Muss man das verstehen?
Die 200 Millionen verlieren ja die lokalen Unternehmen und nicht die Regierung (zumindest nicht direkt). ;)

Voodoo6000
2013-10-02, 15:36:44
Na toll, und warum wird unsere Stromrechnung dann immer teurer? Ich komme mir verarscht vor. :mad:
:freak:
Bei günstigen Wetterlagen gibt es teils derart hohe Überschüsse an Solar- und Windenergie, dass es sogar zu negativen Strompreisen kommt. Deutsche Versorger müssen dann dafür zahlen, dass ihnen jemand den Strom abnimmt.

Das ist halt der tolle Grüne Ökostrom. Da können die sich schön bei den Grünen bedanken die sorgen nämlich für die hohen Strompreise hierzulande und dafür das wir Europa mit Billigstrom an manchen Tagen überschwemmen müssen. (Ich bin pro Braunkohle die ist günstig und gibt es hier in Massen und auch nicht gefährlich. Klar der Klimawandel... der ist aber sowieso nicht mehr aufzuhalten dafür gibt es zu viele Menschen und man hätte vor 40 Jahren mal ernsthaft damit anfangen müssen)

Pirx
2013-10-02, 15:55:31
Gleichzeitig werden neue Kohlekraftwerke gebaut. Paradox?:ulol:

mofhou
2013-10-02, 16:01:46
:freak:


Das ist halt der tolle Grüne Ökostrom. Da können die sich schön bei den Grünen bedanken die sorgen nämlich für die hohen Strompreise hierzulande und dafür das wir Europa mit Billigstrom an manchen Tagen überschwemmen müssen. (Ich bin pro Braunkohle die ist günstig und gibt es hier in Massen und auch nicht gefährlich. Klar der Klimawandel... der ist aber sowieso nicht mehr auszuhalten dafür gibt es zu viele Menschen und man hätte vor 40 Jahren mal ernsthaft damit anfangen müssen)
Das ganze ist ein Ergebnis von Fehlplanung, da nicht genug Speicherkapazitäten gebaut worden sind bzw große Leitungen (NorGer und Nord.Link) und Stromtrassen verzögert werden.

Voodoo6000
2013-10-02, 16:04:36
Gleichzeitig werden neue Kohlekraftwerke gebaut. Paradox?:ulol:
klar es scheint ja nicht immer die Sonne...
Das ganze ist ein Ergebnis von Fehlplanung, da nicht genug Speicherkapazitäten gebaut worden sind bzw große Leitungen (NorGer und Nord.Link) und Stromtrassen verzögert werden.
Da gibt es bisher nach meinen Wissenstand nix womit man günstig große Mengen speichern kann.

Andi_669
2013-10-02, 16:17:42
Ja so was hab ich letztens auch im TV gesehen, bei us im Norden gab es stellenweise so einen Überschuß das die nicht wußten wohin damit, da es ja auch noch nicht genug Leitungen gibt um den nach Bayern usw. zu bekommen läuft das dann z.B. über Tschechien,
die habe alle Sicherheiten ausgeschöpft u. waren kurz davor sich abzukoppeln,

das wäre der Supergau wenn mit einmal ein Land zu macht die Überlast kann der Rest nicht so schnell abfangen so das einiges an Technik über den Jordan geht.

aber die Grünen stecken ja immer noch den Kopf in den Sand u. sagen wo bleiben denn die Ausfällen die die Versorger vorausgesagt haben,
nur wenn es dann dazu kommt ist der Strom nicht ein paar Minuten oder stunden weg sondern Tage

Gouvernator
2013-10-02, 16:25:12
Wie Deutschland seine Nachbarn mit Strom überflutet (http://www.focus.de/immobilien/energiesparen/tid-33861/energiewende-absurd-wie-deutschland-seine-nachbarn-mit-strom-ueberflutet_aid_1117590.html)

Na toll, und warum wird unsere Stromrechnung dann immer teurer? Ich komme mir verarscht vor. :mad:
Quad-SLI für alle und 24/7 laufen lassen... ;D Also wirklich, die Deutschen haben vielleicht Probleme. In meinem Heimatland wird Strom rationiert - es gibt an manchen Tagen nur von 00.00 Uhr bis 6.00 Uhr Strom. Manchmal werden auch Ampeln, Wasserpumpen in Hochhäusern, Blutbanken und OP-Säle abgeschaltet.

mofhou
2013-10-02, 16:25:54
Da gibt es bisher nach meinen Wissenstand nix womit man günstig große Mengen speichern kann.
Pumpspeicherkraftwerke haben einen Wirkungsgrad von ~80%.

Im Norden kann man die überschüssige Energie über die 2 Kabel nach Norwegen transportieren und im Süden muss man eben mehr Speicherkraftwerke bauen.

Ironischerweise sind gerade die lokalen Grünen immer ganz vorne dabei, wenn es darum geht solche Projekte zu verhindern.:freak:

Byteschlumpf
2013-10-02, 16:40:13
Pumpspeicherkraftwerke haben einen Wirkungsgrad von ~80%.

Im Norden kann man die überschüssige Energie über die 2 Kabel nach Norwegen transportieren und im Süden muss man eben mehr Speicherkraftwerke bauen.

Ironischerweise sind gerade die lokalen Grünen immer ganz vorne dabei, wenn es darum geht solche Projekte zu verhindern.:freak:
In meiner Gegend gibt es sogar ein solches:
http://de.wikipedia.org/wiki/Pumpspeicherwerk_Glems

Fusion_Power
2013-10-02, 16:41:23
Ja warum profitiert der Verbraucher nicht von dem Überschuss an Strom? Ich sehe da keine Logik dahinter, der Markt sollte Angebot und Nachfrage doch so regeln, dass es eben bei Überangebot billiger wird. Aber warum geht das nicht direkt in die Richtung der Verbraucher?

Knuddelbearli
2013-10-02, 16:53:04
Wie Deutschland seine Nachbarn mit Strom überflutet (http://www.focus.de/immobilien/energiesparen/tid-33861/energiewende-absurd-wie-deutschland-seine-nachbarn-mit-strom-ueberflutet_aid_1117590.html)

Na toll, und warum wird unsere Stromrechnung dann immer teurer? Ich komme mir verarscht vor. :mad:


Weill dank Bürgerproteste, Postenschacherei und Lobbysmus* es immer noch keine großen Nord Süd Trassen gibt.

Große Energiekonzerne verzögern den Bau damit sie dann später sagen können das Gefahr im Verzug ist und der Staat die Netze deshalb mitfinanzieren muss.

meine Meinung: Der Staat soll die Netze bauen, dafür dann Transfergebühren verlangen und sobald sie inklusive Zinsen abbezahlt sind verkaufen.

Knuddelbearli
2013-10-02, 16:54:07
(Ich bin pro Braunkohle die ist günstig und gibt es hier in Massen und auch nicht gefährlich. Klar der Klimawandel... der ist aber sowieso nicht mehr aufzuhalten dafür gibt es zu viele Menschen und man hätte vor 40 Jahren mal ernsthaft damit anfangen müssen)

Dir ist schon klar das Braunkohle MASSIV!!! subventioniert wird?

Da zahlst du es dann halt nicht auf der Stromrechnung sondern mit einer höheren Einkommensteuer oder Mehrwertsteuer

prinz_valium
2013-10-02, 17:08:34
tja das passiert halt bei der tollen energiewende

strom wird auf der einen seite immer teurer
auf der anderen seite aber auch gleichzeitg immer billiger
die großen versorger verdienen nichts mehr am strom.
die solarbranche ist am boden und so ziemlich alle pleite
gerade einmal der deutschen windengergie industrie geht es (wieder) relativ gut


dazu noch das kredo, dass man doch möglichst an allen ecken und enden immer storm sparen muss.
dazu noch die befreiung von energieintensiven unternehmen an der eeg umlage
emmisionshandel in der eu...


die energiewende widerspricht und behindert sich in allen richtungen gegenseitig, sodass es mittlerweile 100 negativ aspekte an der ganze sache gibt, aber keinen einzigen guten punkt mehr, den man den bürgen verkaufen könnte.
imho der größte fail des jahrhunderts, was man da auf die beine gestellt hat, wenn nicht durch wundersame weise das ruder noch irgendwie rumgerissen werden könnte. ich habe keine ahung wie. und auch scheinbar sonst niemand. oder wie erklärt sich, dass bei der energiewende ALLE schlecht wegkommen?

Morale
2013-10-02, 17:24:56
Es arbeitet halt jeder gegen jeden.

sei laut
2013-10-02, 18:04:26
Ja warum profitiert der Verbraucher nicht von dem Überschuss an Strom? Ich sehe da keine Logik dahinter, der Markt sollte Angebot und Nachfrage doch so regeln, dass es eben bei Überangebot billiger wird. Aber warum geht das nicht direkt in die Richtung der Verbraucher?
Der Strommarkt ist kein Markt von Angebot und Nachfrage. Zumindest nicht für den Endkunden.
Angebot und Nachfrage heißt, du hast die Wahl zwischen verschiedenen Angeboten. Viel Spaß, zu wählen, ob du den Strom aus der Steckdose nimmst.. oder den Strom aus der Steckdose.
Wählen können nur die, die den Strom an der Strombörse kaufen.
(und btw: Wer verdient, sind die 4 großen - die ich hier nicht nennen muss
und btw2: Der Focus zitiert den Blick, die schweizer Bildzeitung -> next please ;D)

gnahr
2013-10-02, 19:43:34
die großen versorger verdienen nichts mehr am strom.
alter, was hier an verdummung läuft...
jagd den ivan-gouvernator zurück in sein dork in kaukasien, damit er denen zeigt wie feuer geht. aber nein, lieber hier dumm rumprollen und dann auf die tränendrüse drücken.

dazu die anderen "nününü, braunkohle ist super, klimawandel ist geschichte, die ökos sind schuld!"
junge, deine schulbildung wär bei ner eintagsfliege besser aufgehoben gewesen. von wegen eeg-umlage und ökos mit ihren erneuerbaren, die den preis treiben. es sind die großen konzerne die jede form von sabbotage an den tag legen. beispiel ein rießiges feld offshore-windanlagen mit subventionen bauen. leider ist aber die leitung ans festland zu klein, also hat man ne anlage bezahlt bekommen, hat die politik gelenkt weg von dezentralen modellen und kann sich gleichzeitig der quelle elegant entledigen und den leuten subventionierten strom aus den dreckschleuder-kraftwerken gönnen.

macht gerne nen eigenen fred auf, dann können wir auch mal zur sprache bringen warum pumpspeicherkraftwerke fast immer dreck sind: rießiger flächenverbrauch und man braucht höhenunterschiede. unnötige vorraussetzungen die man mit power-to-liquid-verfahren und vor allem dezentralen konzepten nicht hätte. es ist absurd was da draußen passiert und was die üblichen dummbolzen hier schon wieder loslassen. das ist ne welt der unterschicht die man sonst nur immer durch springers milchglas zu hören bekommt.

prinz_valium
2013-10-03, 04:26:14
hier mal die gewinne der beiden größten von 2009 bis 2012

5598 / 4978 / 3024 / 2230
http://www.finanzen.net/bilanz_guv/RWE


11793 / 9063 / -2911 / 3314
http://www.finanzen.net/bilanz_guv/E.ON

bisher im jahr 2013 sieht es meist wieder etwas besser aus, dank der sparpläne
von den aktienkursen müssen wir aber erst garnicht reden. die sind beide nahe am allzeit tief, wenn man die ralley des letzen monats mal außer acht lässt. und das bei dax höchstständen.
also kann man die aussage sie verdienen "nichts" mehr am strom durchaus stehen lassen. denn menschen ohne verdummung verstehen wie das gemeint ist.


aber klar die großen betreiben ja nur (eigen) sabbotage. und scheißen auf milliarden gewinne und geben sich liebend gerne mit weniger zufrieden

sei laut
2013-10-03, 11:15:30
Hier wirds langsam Offtopic, aber nun wäre das "Bitch please" Bild wohl angebracht.
Hast du nur auf "Ergebnis vor Steuern" geschaut oder auch auf den Umsatz - und der oh Wunder steigt von Jahr zu Jahr!!!
Das "Ergebnis vor Steuern" kann durch Abschreibungen oder Investitionen stark schwanken. Steigender Umsatz, vorallem der von E.ON (mit +21% oder +16% in den Jahren 2011 und 2012) ist wohl eine eindeutige Sprache.

Edit: RWE leidet etwas darunter, dass sie ihre maroden Atombruchbuden abschalten mussten, bzw. teilweise längeren Wartungsarbeiten unterziehen.

Edit2: Yeah, Apfelkind gewinnt gegen Apple. Das Ding war ja hier schon mal als Thread:
Apfelkind: Apple lässt Streit um Cafe-Marke nun sein (http://winfuture.de/news,78129.html)

Zephyroth
2013-10-03, 13:43:59
Laubbläserverbot ab 2014 in Feinstaubsanierungsgebieten (http://steiermark.orf.at/news/stories/2606983/)

Was soll man dazu sagen? Nieder mit den 30 Stück Laubbläsern die in Graz im Herbst eingesetzt werden. Jetzt sind wir bald feinstaubfrei. So eine bescheuerte Idee kann wieder mal nur aus der grünen Ecke kommen....

Grüße,
Zeph

Crazy_Bon
2013-10-03, 14:04:39
Ich finde es ok, es geht wohl darum, daß zuviel Feinstaub aufgewirbelt wird, ausserdem sind sie sehr sehr laut.

prinz_valium
2013-10-03, 14:08:20
Hast du nur auf "Ergebnis vor Steuern" geschaut oder auch auf den Umsatz - und der oh Wunder steigt von Jahr zu Jahr!!!




eben genau das untermauert meine aussage doch.
sie nehmen mehr geld ein, verdienen aber weniger.


außerdem kannst du dir ja auch nur das operative ergebnis angucken. oder das eigenkapital. beides genauso am sinken. das widerspricht deiner these. dazu sind die starken umsatzsteigerungen im ausland und nicht in deutschland / europa zu verzeichnen



aber jetzt wird es wirklich zu sehr offtopic

Zephyroth
2013-10-03, 14:48:53
Ich finde es ok, es geht wohl darum, daß zuviel Feinstaub aufgewirbelt wird, ausserdem sind sie sehr sehr laut.

Klar, aber in Relation zur ganzjährigen Industrie fallen die 30(!) Laubbläser (die nur in der Herbstzeit zur Anwendung kommen) der Stadt Graz wohl nicht auf.

Was ich damit meine ist, das es genug andere Quellen des Feinstaubs gibt, die man anpacken könnte, es aber gegen die Lobby der Industrie (oder was auch immer) nicht schafft. Also folgt purer Aktionismus und es wird auf kleine und unwichtige Dinge eingedroschen.

Bzw. es wird wieder mal die Hälfte nicht erzählt. Es ist richtig, das ein Laubbläser 10x mehr Feinstaub aufwirbelt als Schauferl und Besen. Und genau auf den Faktor fliegen die Grünen nun. 10x mehr --> Skandal, da muß man was tun! Genau so funktionieren diese Leute. Wieviel Feinstaub ein Besen oder der Laubsauger wirklich in absoluten Zahlen aufwirbelt, das wird wohlweislich verschwiegen. Ich bin mir auch sicher, das man diese Zahlen in der Studie der TU Graz findet, kein Techniker würde diese unter den Teppich kehren. Nur die absoluten Zahlen hören sich eben nicht dramatisch genug an.

Grüße,
Zeph

Matrix316
2013-10-03, 15:10:24
Jaja, die Amis...

http://www.focus.de/finanzen/news/konjunktur/tid-33894/streit-um-den-us-haushalt-die-usa-begehen-finanziellen-selbstmord-auf-raten_aid_1119524.html

Warum kann der Obama nicht einfach sagen: Fuck You, ich bin der Präsident und wir machen das was ich will?!

MSABK
2013-10-03, 15:14:15
Jaja, die Amis...

http://www.focus.de/finanzen/news/konjunktur/tid-33894/streit-um-den-us-haushalt-die-usa-begehen-finanziellen-selbstmord-auf-raten_aid_1119524.html

Warum kann der Obama nicht einfach sagen: Fuck You, ich bin der Präsident und wir machen das was ich will?!

Das verstehe ich auch nicht wirklich, von wegen mächtigster Mann auf der Erde. Das ist echt lächerlich was da abgeht. Was haben die davon wenn das worst case eintritt?

Distroia
2013-10-03, 15:56:21
Das verstehe ich auch nicht wirklich, von wegen mächtigster Mann auf der Erde. Das ist echt lächerlich was da abgeht. Was haben die davon wenn das worst case eintritt?

Sie können Obama die Schuld geben.

Lyka
2013-10-03, 15:57:09
Jaja, die Amis...

http://www.focus.de/finanzen/news/konjunktur/tid-33894/streit-um-den-us-haushalt-die-usa-begehen-finanziellen-selbstmord-auf-raten_aid_1119524.html

Warum kann der Obama nicht einfach sagen: Fuck You, ich bin der Präsident und wir machen das was ich will?!

dann wäre es eine Diktatur...
der Präsident der USA und dieses mächtigster Mann der Welt ist für mich seit längerem schon lächerlich -.-

Matrix316
2013-10-03, 16:00:23
dann wäre es eine Diktatur...
der Präsident der USA und dieses mächtigster Mann der Welt ist für mich seit längerem schon lächerlich -.-
Dann muss er halt Notstandsgesetze anwenden, die ihn begrenzt befugt für kurze Zeit das zu tun was notwendig ist.

Boris
2013-10-03, 16:13:41
Dann muss er halt Notstandsgesetze anwenden, die ihn begrenzt befugt für kurze Zeit das zu tun was notwendig ist.
Warst du nicht der der gegen jegliche Arten von Diktaturen war? :freak:

So einen wie dich darf man echt nicht ernst nehmen... :D

Exxtreme
2013-10-03, 16:14:46
Deutschland soll für die Arbeitslosen in der EU zahlen:

http://www.welt.de/wirtschaft/article120606188/EU-will-dass-Berlin-fuer-Europas-Arbeitslose-zahlt.html


Frankreich verlangt Mindestlohn in Deutschland:

http://www.welt.de/wirtschaft/article120602258/Frankreich-verlangt-Mindestlohn-in-Deutschland.html

Matrix316
2013-10-03, 16:25:04
Warst du nicht der der gegen jegliche Arten von Diktaturen war? :freak:

So einen wie dich darf man echt nicht ernst nehmen... :D
Wirklich?

Man wählt doch einen Regierung, wegen dem Programm was sie vorhaben, oder?

Darf man es dann erlauben, dass die Opposition alles blockiert?

Hat das noch was mit Demokratie zu tun, wenn die Regierung handlungsunfähig gemacht wird und nie eine Chance bekommt ihr Wahlprogramm durchzuziehen?

Oder einfach nur Geld bereitzustellen, damit der Staatsapparat funktioniert? :freak:

Im Moment diktiert nicht Obama, sondern wenn dann die Republikaner sind hier die Diktatoren.

Boris
2013-10-03, 16:37:09
Wirklich?

Man wählt doch einen Regierung, wegen dem Programm was sie vorhaben, oder?

Darf man es dann erlauben, dass die Opposition alles blockiert?

Hat das noch was mit Demokratie zu tun, wenn die Regierung handlungsunfähig gemacht wird und nie eine Chance bekommt ihr Wahlprogramm durchzuziehen?

Oder einfach nur Geld bereitzustellen, damit der Staatsapparat funktioniert? :freak:

Im Moment diktiert nicht Obama, sondern wenn dann die Republikaner sind hier die Diktatoren.
Und wer hat die Republikaner gewählt? Genau, ebenfalls die Bürger der USA. Und diese Wähler vertreten die Republikaner.

Also, alles "US-Demokratie konform". Dass das ganze politische System der USA eine reine Farce ist, wissen wir doch alle schon seit Jahren.

Everdying
2013-10-03, 16:44:38
Frankreich verlangt Mindestlohn in Deutschland:

http://www.welt.de/wirtschaft/article120602258/Frankreich-verlangt-Mindestlohn-in-Deutschland.html

Die Grundaussage der Franzosen ist ja völlig richtig. Deutschland betreibt schon lange Lohndumping.

Morale
2013-10-03, 16:53:56
Die Grundaussage der Franzosen ist ja völlig richtig. Deutschland betreibt schon lange Lohndumping.
Stimme zu, allerdings bringt ein Mindestlohn in DE nix, wenn man im Osten von der EU Mindestlöhne von 2-3 Euro hat plus dort Ausländer für noch weniger arbeiten. (http://www.schnatterente.net/alltag/ct-wie-foxconn-in-tschechien-f%C3%BCr-hp-menschen-ausbeutet)

prinz_valium
2013-10-03, 16:57:36
Deutschland soll für die Arbeitslosen in der EU zahlen:

http://www.welt.de/wirtschaft/article120606188/EU-will-dass-Berlin-fuer-Europas-Arbeitslose-zahlt.html




dann sollen sie aber gefälligst auch mal in den anderen bereichen die autonomie der länder reduzieren. immer nur dieses selektive vergemeinschaftlichen, was hauptsächlich zu unseren lasten geht, kotzt mich an.

also dann bitte gleich ein usEuorpa

Zergra
2013-10-03, 17:16:44
Das verstehe ich auch nicht wirklich, von wegen mächtigster Mann auf der Erde. Das ist echt lächerlich was da abgeht. Was haben die davon wenn das worst case eintritt?
Obama hat Macht ? nee :D , das haben die Leute die hinter im die Fäden ziehen und den ganzen Laden kontrollieren, die die wirklich Geld in der Tasche haben...

Exxtreme
2013-10-03, 17:29:08
Die Grundaussage der Franzosen ist ja völlig richtig. Deutschland betreibt schon lange Lohndumping.
Wenn man selbst nicht konkurrenzfähig ist dann sieht jedes konkurrenzfähige Wirtschaften wie Lohndumping aus.

looking glass
2013-10-03, 18:41:25
Nope, Deutschland ist Lohndumping und das seit mehr als zwei Jahrzehnten massiv, da beschweren sich nicht nur die Franzmänner drüber und alle die sich darüber beschweren, haben recht - wir haben einen realen Verdienstverlust von mindestens 20% zu beklagen (eher 30%), das ist auch für jemanden wie dich nicht weg diskutierbar.

P.S. Geh doch bitte mal mit deinen welt.de Links weg und suche dir halbwegs lesbare Quellen, ohne das man kotzen möchte.

Geächteter
2013-10-03, 18:46:38
Wenn man selbst nicht konkurrenzfähig ist dann sieht jedes konkurrenzfähige Wirtschaften Ausbeuten wie Lohndumping aus.
In Deutschland wird ja von den Eliten immer vorgeschoben, dass die deutsche Industrie nur vorwettbewerbsfähiger ist wegen ihrer Produkqualität, Know-how-Vorsprung und höherer Produktivität und nicht wegen Niedriglöhnen. Da dies natürlich gelogener Bullshit ist, widersetzt man sich auch einem Mindestlohn, denn dann würde das Geschäftsmodell Agenda 2010 der Deutschland AG tiefe Kratzer davontragen.

pittiplatsch
2013-10-03, 19:14:15
Das ist heftig.

Deutschland soll für die Arbeitslosen in der EU zahlen:

http://www.welt.de/wirtschaft/articl...ose-zahlt.html


Bitte tut es, das ist der Turbo, dann die Steuern rauf, und die Löhne noch mehr runter, bis der Krug bricht, und die Arbeiter den Sinn ihres Tuns für sinnfrei halten, die Arbeit einstellen, und das Schicksal seinen Lauf nimmt. :cool:

Everdying
2013-10-03, 20:11:35
Stimme zu, allerdings bringt ein Mindestlohn in DE nix, wenn man im Osten von der EU Mindestlöhne von 2-3 Euro hat plus dort Ausländer für noch weniger arbeiten. (http://www.schnatterente.net/alltag/ct-wie-foxconn-in-tschechien-f%C3%BCr-hp-menschen-ausbeutet)

Kann man so natürlich nicht vergleichen.

Wenn man selbst nicht konkurrenzfähig ist dann sieht jedes konkurrenzfähige Wirtschaften wie Lohndumping aus.

Es ist nun mal fakt, dass die deutschen Reallöhne seit 2 Jahrzehnten stagnieren. Nicht nur das, es erfolgt eine Umverteilung vom Faktor Arbeit zum Faktor Kapital zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit und des Exports. Aber diese Entwicklung kann nicht ewig so weitergehen.

Everdying
2013-10-04, 08:19:10
In Deutschland wird ja von den Eliten immer vorgeschoben, dass die deutsche Industrie nur vorwettbewerbsfähiger ist wegen ihrer Produkqualität, Know-how-Vorsprung und höherer Produktivität und nicht wegen Niedriglöhnen. Da dies natürlich gelogener Bullshit ist, widersetzt man sich auch einem Mindestlohn, denn dann würde das Geschäftsmodell Agenda 2010 der Deutschland AG tiefe Kratzer davontragen.

Da gibt es eben schon Unterschiede. Oder wie erklärst du dir sonst die massenhaften Produktionsrückverlagerungen von Osteuropa nach Deutschland?

Gouvernator
2013-10-04, 12:27:21
http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/us-regierung-ex-nsa-chef-scherzt-ueber-mord-an-snowden-a-926038.html
US-General witzelt über Snowden mit US-Tötungspolitik.

Voodoo6000
2013-10-04, 13:01:21
Ach das finde ich jetzt auch eher witzig als schlimm. Ich bin mir sicher das die USA ihn nicht umbringen würde(weg sperren sicher gerne) das geht im Medienzeitalter nicht und wäre innerpolitisch nicht tragbar.(die anderen Whistleblower leben ja auch noch und die wahren für die USA weit schlimmer und durch deren Enthüllungen sind auch unschuldige Amerikaner gestorben(welche Ironie ungerechtfertigt Morde aufdecken und selbe indirekt welche verursachen)

gnahr
2013-10-04, 13:14:35
sie blockieren ihr eigenes parlament ohne praktischen grund.
du glaubst die würden es kategorisch ausschließen ihn zu töten?
das ist ne steile wette auf dem rücken eines helden...

Voodoo6000
2013-10-04, 13:26:22
du glaubst die würden es kategorisch ausschließen ihn zu töten?

ja das glaube ich, nein da bin ich mir sicher.(vielleicht nicht wenn ihn keiner kenne würde aber so tut die usa ihren Gegner sicherlich nicht den Gefallen das zu tun(Putin würde vor Freude Luftsprünge machen))

sie blockieren ihr eigenes parlament ohne praktischen grund.
Es gibt einen gerechtfertigten Grund und das ist der das es da so nicht weitergehen kann. In ~13 Jahren von 6 Billion auf 15,7 Billion verschuldet. Außerdem wird doch hier unnötig Panik gemacht. Wenn die sich bis sie wirklich Pleite sind(17 Oktober) nicht einigen können gebe ich dir Recht aber so ist das doch alles unnötig dramatisiert. in den Zeitungen ging es dann auch hauptsächlich darum das Deutsche Urlauber keine staatlichen Sehenswürdigkeiten anschauen können.;D Die USA(und Europa) braucht jedermann der das wieder ins Gleichgewicht bringt und das geht nicht mit sehr hohen Militärkosten oder einer Gesundheitsreform die Unsummen kostet und genau dann eingeführt wird wenn die USA finanziell besonders schlechter dasteht.
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/d/d7/USDept-de.png

Matrix316
2013-10-04, 13:45:10
Wieso haben die seit 2008 eigentlich so riesige Schulden gemacht?

Krankenversicherung wurde noch garnicht eingeführt.
Aus dem Irak ist man abgezogen.
Neue Kriege hat man so gut wie keine angefangen.
???

Und wieso hat man eigentlich während des Korea und Vietnamkrieges kaum Schulden gemacht?

Geächteter
2013-10-04, 13:58:20
Da gibt es eben schon Unterschiede. Oder wie erklärst du dir sonst die massenhaften Produktionsrückverlagerungen von Osteuropa nach Deutschland?
Ich meinte eher die direkte, vergleichbare Konkurrenz unmittelbar um Deutschland rum.
Zur Rückverlagerung: Liegt auch daran, dass die Preise sich nicht mehr groß unterscheiden und die Arbeitsmoral in Osteuropa bei so wenig Geld halt nicht mehr so gut ist. In Deutschland ist das größtenteils anders, da wird auch anständige Arbeit für wenig Geld abgeliefert.

Knuddelbearli
2013-10-04, 14:28:49
Wieso haben die seit 2008 eigentlich so riesige Schulden gemacht?

Krankenversicherung wurde noch garnicht eingeführt.
Aus dem Irak ist man abgezogen.
Neue Kriege hat man so gut wie keine angefangen.
???

Und wieso hat man eigentlich während des Korea und Vietnamkrieges kaum Schulden gemacht?

Folfekosten der Kriege, da kommt ja , glaube ich, jeder 3te Soldat mit Psychischen Probleme zurück und jeder 10te mit größeren Verletzungen, das kostet. Die höchsten kosten für den Irak und Afghanistan Feldzug zahlt man erst in 30-40 Jahren.

Beide Kriege zusammen kosten alles inklusive gut 4-6 Billionen $ also gut 40% des BIP. Danke Bush!

Voodoo6000
2013-10-04, 14:30:09
Es liegt wohl eher an der Finanzkrise das da die Kosten ab 2007/8 explodieren;)

Matrix316
2013-10-05, 21:23:19
Oh Mann...

http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/kriminalitaet/id_65843682/teenager-in-marokko-wegen-facebook-knutschbildes-hinter-gittern-.html


Wegen eines Facebook-Knutschbildes ins Gefängnis: Zwei Teenager sind in Marokko hinter Gittern gelandet, weil sie auf dem Online-Netzwerk ein Foto posteten, das die beiden bei einem Kuss zeigt.

Der 15-jährige Schüler und seine 14-jährige Freundin seien wegen "Erregung öffentlichen Ärgernisses" festgenommen worden, berichteten marokkanische Medien unter Berufung auf Menschenrechtler und die Justiz. Das gleiche gelte für einen 15-jährigen Freund des Pärchens, der das Foto vor der Schule in der nordöstlichen Küstenstadt Nador aufgenommen hatte.

Surrogat
2013-10-06, 09:34:13
Oh Mann...

http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/kriminalitaet/id_65843682/teenager-in-marokko-wegen-facebook-knutschbildes-hinter-gittern-.html

willkommen im Islam :cool:

Simon Moon
2013-10-06, 13:23:16
Wieso haben die seit 2008 eigentlich so riesige Schulden gemacht?

Es liegt wohl eher an der Finanzkrise das da die Kosten ab 2007/8 explodieren;)

Naja, die USA publizieren ja ihr Budget. Ganz interessant:
http://en.wikipedia.org/wiki/2006_United_States_federal_budget
http://en.wikipedia.org/wiki/2009_United_States_federal_budget
http://en.wikipedia.org/wiki/2012_United_States_federal_budget

So wie es aussieht sind v.a. die kosten für Medicare & Social Security explodiert. Das Verteidiungsbudget und die Arbeitslosenversicherung (oder wie man das dort nennen kann) sind von den Kosten her stagniert. Wobei beim Verteidigungsbudget ein lustiger Punkt "Global War on Terror" nicht inkludiert ist - das sind auch nochmal 150Mrd p.a.

Ebenfall werden natürlich die Zinsen immer brutaler: 2005 waren es noch 210Mrd. 2008 sind es dann schon 260Mrd. . 2011 scheint diese Zahl dann irgendwie anders dargestellt.

Die Kosten dürften imo daher durch höher Sozialausgaben, höheres Verteidigungsbudget und höhere Zinslast verursacht zu werden. Das macht schon mal Mehrkosten im 2011 zu 2005 von ca. 600 - 700Mrd. pro Jahr. Das Einkommen in dieser Zeit stieg aber um lediglich 200Mrd.




Es gibt einen gerechtfertigten Grund und das ist der das es da so nicht weitergehen kann. In ~13 Jahren von 6 Billion auf 15,7 Billion verschuldet.

Das gabs auch schon von 1980 - 1990 - von 2 auf 6 Bio. Was sogar noch dramatischer ist in der Relation. Relevant sind aber eben die Schulden im' Verhältnis zum BIP.


Beide Kriege zusammen kosten alles inklusive gut 4-6 Billionen $ also gut 40% des BIP. Danke Bush!

Das ist falsch. Die Folgekosten sind über x-Jahre gerechnet. Im Endeffekt machen diese daher 1 - 2% des BIP aus, wenn auch auf viele Jahre. Das sorgt insbesondere im Bezug auf die inflationäre Geldpolitik der USA, dafür dass die Kosten quasi weginflationiert werden.

Knuddelbearli
2013-10-06, 15:45:04
ja und das geld könnte man antürlich nicht wo anderst sinnvoller investieren und die Geldpolitik beibehalten:rolleyes:

Plutos
2013-10-06, 15:52:10
http://www.dailymail.co.uk/news/article-2442411/Brazilian-man-crushed-death-weed-cannabis-trafficking-chase.html

"A Brazilian drugs trafficker was killed by his own stock when he was crushed by half a ton of marijuana."

Von wegen das Zeug sei ungefährlich...X-D.

Simon Moon
2013-10-06, 22:20:22
ja und das geld könnte man antürlich nicht wo anderst sinnvoller investieren und die Geldpolitik beibehalten:rolleyes:

Naja, es liegen allein im Irak 150Mrd. Barrel Rohöl. Das sind rund 15Bio $ - die restlichen Ressourcen von Afghanistan und Irak nicht mitgerechnet. Das dürften dann ca. 20 - 25Bio sein. Wirtschaftlich also durchaus "lohnenswert".

Silentbob
2013-10-07, 14:56:44
Skandalös

SVP-Mann will Wald roden – für Einwanderer

http://www.20min.ch/schweiz/news/story/SVP-Mann-will-Wald-roden---fuer-Einwanderer-23866822


Die Kommentare sind besonderst amüsant:


Tanja am 07.10.2013 08:51

Sauerstoff

die Schweiz muss nicht komplett zubetoniert werden! Es braucht nicht noch mehr Zuzüger - die sollen bleiben wo sie sind! Aber sicher nicht Wälder abholzen wo uns den Sauerstoff liefern! Die Luft ist mittlerweile schon schlecht genug. Oder wollen Sie mit Atemschutzmasken rumlaufen in baldiger Zukunft? Ich nicht!



:ulol:

Exxtreme
2013-10-07, 15:09:08
Flughafen Kassel-Calden steht still und wird Millionenmiese machen:

http://www.fr-online.de/rhein-main/flughafen-kassel-calden-kassel-calden-steht-still,1472796,24547602.html


Das hat der Staat mal wieder toll gemacht. Bin gespannt mit wieviel Steuergeld das Teil subventioniert wird um nicht finanziell abzusaufen.

drexsack
2013-10-07, 18:23:48
Mit soviel wie notwendig ist, wie immer :usad: Aber es ist mir immer wieder ein Rätsel, wie solche Projekte überhaupt freigegeben werden.

2B-Maverick
2013-10-07, 18:29:14
Mit soviel wie notwendig ist, wie immer :usad: Aber es ist mir immer wieder ein Rätsel, wie solche Projekte überhaupt freigegeben werden.

Durch blinden Aktionismus und nicht-Strafbarkeit dieser absolut bescheuerten Handlungen. (dasselbe gilt für alle Ryanair-subventionierten Airports)

Gouvernator
2013-10-07, 20:53:17
http://www.infowars.com/sugar-daddy-websites-memberships-soar-following-govt-shutdown/

Die Leute müssen sich prostituieren...

Im Zuge des US Shutdowns wo unter anderem auch das Programm zur Lebensmittel-Unterstützung für Frauen und Kinder angehalten wurde, verzeichnen Dating Webdienste wie "Sugar Daddy" Rekordanmeldungen von alleinerziehenden Frauen...

ABIDAR
2013-10-07, 21:04:10
Ich kann mich vor Lachen kaum einrenken:

Den diesjährigen Nobelpreis für Medizin erhält mit Thomas Südhof auch ein Deutscher. Die Tatsache, dass er in Amerika lebt und arbeitet, sagt nichts über die Qualität der Wissenschaft bei uns aus

http://www.welt.de/debatte/kommentare/article120701524/Guetesiegel-fuer-den-Standort-Deutschland.html

Arme Bananen RD! Jetzt müssen wir uns schon in den Lorbeeren der US-Migranten suhlen. Aber macht IHR mal weiter so, denn der Nobelpreis in Monopoly-Wissenschaften ist uns sicher :D

Lyka
2013-10-07, 21:23:50
Ich kann mich vor Lachen kaum einrenken:



http://www.welt.de/debatte/kommentare/article120701524/Guetesiegel-fuer-den-Standort-Deutschland.html

Arme Bananen RD! Jetzt müssen wir uns schon in den Lorbeeren der US-Migranten suhlen. Aber macht IHR mal weiter so, denn der Nobelpreis in Monopoly-Wissenschaften ist uns sicher :D

erinnert mich an Christoph Waltz (Österreicher :D)

ABIDAR
2013-10-07, 21:43:02
erinnert mich an Christoph Waltz (Österreicher :D)

joa, und Bruce Willis :D

Aber Spass beiseite: die verkackte Langfinger-Springerpresse hält es nich mal für nötig zu erwähnen, dass der Mann seit 30 Jahren dort ist und auch die US-Staatsbürgerschaft hat. Was kommt morgen? BRD ist Raumfahrtnation weil Braun das Apollo-Programm geschaukelt hat.

Surrogat
2013-10-07, 22:06:05
Was kommt morgen? BRD ist Raumfahrtnation weil Braun das Apollo-Programm geschaukelt hat.

Neee, Ösiland, weil der addi damals die V2... upss :weg:

Botcruscher
2013-10-07, 22:39:08
denn der Nobelpreis in Monopoly-Wissenschaften ist uns sicher :D

Alternativlos.

Ansonsten ist Forschung in Bananastan doch für Arsch. 3 Jahres Verträge auf einer 50% Stelle.

Gouvernator
2013-10-08, 11:06:37
Gulf states to introduce medical testing on travellers to 'detect' gay people and stop them from entering the country

http://www.dailymail.co.uk/news/article-2449051/Gulf-states-introduce-medical-testing-travellers-detect-gay-people-stop-entering-country.html#ixzz2h6QdCSJw

Mal sehen ob "Der Spiegel" genau so empört darüber "berichtet" wie über russische anti-homosexuelle. Ich vermute: es wird überhaupt nicht berichtet, weil Homos sind in Wirklichkeit nur eine kurzzeitige geopolitische Waffe... die zielgerichtet gegen Feinde eingesetzt wird. Golf-Staaten sind aber Freunde...

Wurschtler
2013-10-08, 11:13:53
Hannover verbietet Zigeuner-Schnitzel. :facepalm:
http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Zigeuner-Sauce-soll-wegen-Diskriminierung-umbenannt-werden

Politisch-korrekte Dekadenz im Endstadium.

Voodoo6000
2013-10-08, 11:25:19
Hannover verbietet Zigeuner-Schnitzel. :facepalm:
http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Zigeuner-Sauce-soll-wegen-Diskriminierung-umbenannt-werden

Politisch-korrekte Dekadenz im Endstadium.
Ich weiß schon warum ich hier die CDU gewählt habe.(nur ein Beispiel) Nur hat sie leider nicht gewonnen. Ich freue mich schon auf die nächste Landtagswahl damit die wieder abgewählt werden.

Plutos
2013-10-08, 11:26:35
Richtig so! Diskriminierende Nazischeiße ;(.

:umampf mit leckerem Mobileethnischeminderheitenschnitzel:

Botcruscher
2013-10-08, 12:00:10
nix

Botcruscher
2013-10-08, 12:01:46
Und wie nennt man es jetzt? Sozialschmarotzer, Bettler, Fremdeigentumsprivatisierer?

EU will alle Universitäten zu "Gender Action Plans" zwingen (http://www.heise.de/tp/blogs/8/155099)
Wer an asiatischen Universitäten nach "Gender Action Plans" sucht, der findet in jedem Fall nicht das, was sich in Europa unter diesem Namen verbreitet und teilweise zu Unmut führt: In Deutschland gibt es mittlerweile sogar in den Natur- und Ingenieurswissenschaften Gender-Stellen, deren Vertreter häufig als eine Art Sprachpolizei oder als Politkommissare wahrgenommen werden, die darüber wachen, dass nichts Falsches gesagt wird. Schärfere Kritiker wie der Blogger Hadmut Danisch vergleichen das System sogar mit einer parasitären Schutzgeldmafia, die selbst nichts wissenschaftlich Wertvolles produziert, aber der Forschung knappe Mittel entzieht

Oder: http://www.mi.fu-berlin.de/math/groups/genderstudies/index.html
Gendermathematik

Wurschtler
2013-10-08, 12:24:05
Und wie nennt man es jetzt? Sozialschmarotzer, Bettler, Fremdeigentumsprivatisierer?

EU will alle Universitäten zu "Gender Action Plans" zwingen (http://www.heise.de/tp/blogs/8/155099)


:freak: :freak: :freak:


Oder: http://www.mi.fu-berlin.de/math/groups/genderstudies/index.html
Gendermathematik


Wollen die uns trollen oder ist das deren Ernst? :eek:

Zumindest kommt das von der richtigen Hochschule, der "FU Berlin". :freak:
Leitung: Prof.'in Dr. Anina Mischau (http://www.mi.fu-berlin.de/math/groups/genderstudies/members/professors/mischau_anina.html)

Da ist man jetzt ein armes StudentIn der FU Berlin, lernt Gendermathematik unter einer Prof.'in und bekommt in der Kantine nur noch ein MobileEthnischeMinderheitenSchnitzel. (außer es ist gerade Veggie-Day) :freak:
Schöne neue Welt WeltIn!

Was für eine Vergewaltigung der deutschen Sprache. :frown:

Gouvernator
2013-10-08, 15:46:11
typisch Russen...
Eine Familie hat für 500 Rubel Brennholz bestellt. Ein Lastwagen hat alte Holzkisten einer Kalaschnikow-Fabrik angeliefert. Was war in den meisten Kisten? Na klar - 79 Kalaschnikows...
http://abload.de/img/500v3uzw.jpg (http://abload.de/image.php?img=500v3uzw.jpg)
http://www.youtube.com/watch?v=PHmTbO3Bdt0

Surrogat
2013-10-08, 15:54:08
:freak: :freak: :freak:
Wollen die uns trollen oder ist das deren Ernst? :eek:

Zumindest kommt das von der richtigen Hochschule, der "FU Berlin". :freak:
Leitung: Prof.'in Dr. Anina Mischau (http://www.mi.fu-berlin.de/math/groups/genderstudies/members/professors/mischau_anina.html)

Da ist man jetzt ein armes StudentIn der FU Berlin, lernt Gendermathematik unter einer Prof.'in und bekommt in der Kantine nur noch ein MobileEthnischeMinderheitenSchnitzel. (außer es ist gerade Veggie-Day) :freak:
Schöne neue Welt WeltIn!

Was für eine Vergewaltigung der deutschen Sprache. :frown:

ich glaube so fängt es immer an wenn der Kaiser und sein Hofstaat sich langsam aber sicher von der Realität des gemeinen Bauernvolkes entfernen und dann irgendwann feststellen müssen das diese zumindest noch wissen wie die Guillotine zu handhaben ist ;(

Sven77
2013-10-08, 15:58:27
typisch Russen...
Eine Familie hat für 500 Rubel Brennholz bestellt. Ein Lastwagen hat alte Holzkisten einer Kalaschnikow-Fabrik angeliefert. Was war in den meisten Kisten? Na klar - 79 Kalaschnikows...

Bin mir sicher das eigentlich 80 in der Kiste waren :upara:

Gouvernator
2013-10-08, 16:06:12
Bin mir sicher das eigentlich 80 in der Kiste waren :upara:
Nein nein... der Finder hat gewissenhaft die Bretter wieder angenagelt, als er entdeckt hat was für Ladung in der ersten Kiste lag. :biggrin: :naughty:

drexsack
2013-10-08, 18:43:03
Hannover verbietet Zigeuner-Schnitzel. :facepalm:
http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Zigeuner-Sauce-soll-wegen-Diskriminierung-umbenannt-werden

Politisch-korrekte Dekadenz im Endstadium.

Da musste ich wirklich lachen. Der absolut einzige Kontext, in dem "Zigeuner" mal positiv bewertet ist, und sie wollen es verbieten. Das ist schon echt stark.

gnahr
2013-10-08, 19:08:31
ihr habt aber auch keine anderen probleme als euch einen auf eure morallosigkeit einen zu blasen?
grabower schaumküsse statt dieser schaumschläger!
(ja, man kann sachen auch umbenennen ohne rum zu nölen. schuhwichse wär das nächste beispiel...)

Kladderadatsch
2013-10-08, 19:15:32
:freak: :freak: :freak:




Wollen die uns trollen oder ist das deren Ernst? :eek:

Zumindest kommt das von der richtigen Hochschule, der "FU Berlin". :freak:
Leitung: Prof.'in Dr. Anina Mischau (http://www.mi.fu-berlin.de/math/groups/genderstudies/members/professors/mischau_anina.html)

Da ist man jetzt ein armes StudentIn der FU Berlin, lernt Gendermathematik unter einer Prof.'in und bekommt in der Kantine nur noch ein MobileEthnischeMinderheitenSchnitzel. (außer es ist gerade Veggie-Day) :freak:
Schöne neue Welt WeltIn!

Was für eine Vergewaltigung der deutschen Sprache. :frown:
bei der beeindruckenden publikationsliste (http://pub.uni-bielefeld.de/person/78887) das mindeste. nicht zu glauben, für was für eine scheiße an der uni geld ausgegeben wird.

gnahr
2013-10-08, 19:23:36
die belgische feuerwehr streikt, weil man ihnen die mittel für ihren wichtigen, schweren und natürlich gefährlichen arbeitsplatz kürzen will.
aber die art wie sie protestieren... undenkbar wenn ein zivilist sowas machen würde. springer würde amok laufen zusammen mit den assoziierten menschenfeinden.

brennende reifen, wasserkanonen OHNE KAMPFSTOFFE, schaumparty. so muss das!
S_PecsEGbsY

Lyka
2013-10-08, 19:24:25
ihr habt aber auch keine anderen probleme als euch einen auf eure morallosigkeit einen zu blasen?
grabower schaumküsse statt dieser schaumschläger!
(ja, man kann sachen auch umbenennen ohne rum zu nölen. schuhwichse wär das nächste beispiel...)

Tja, wer bei Wichsen immer an Masturbation denkt, ist eh ein kleiner Perverser ;)

gnahr
2013-10-08, 20:08:36
wem sagst du das? ich kenn es auch noch original als ausdruck für einen wuchtigen wurf.
oder dir rutscht ein "schlampe" raus, wenn jemand besonders unordentlich ist. egal ob männlich oder weiblich, aber die kids haben ja nur noch "prostituierte" im sinn.

dass muss diese galloppierende sexualisierung von werbung und alltag sein. hervorgerufen durch diese provozierenden prüden spießer die mit sexueller revolution und co nicht klar kommen und daher seit den 60ern permament die themen aggressiv überreizen.