PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nachrichten aus aller Welt zum Kopfschütteln (keine politischen Nachrichten!)


Seiten : 1 2 3 4 5 6 [7] 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84

Schiller
2013-07-02, 21:11:24
Wie verbrannt im Hirn muss man sein, um so einen Mist als Eltern mitzutragen.Der Apfel fällt bekanntlich nicht weit vom Stamm.

cartman5214
2013-07-02, 22:27:10
Das findest du auch in anderen Bereichen. Hier um die Ecke ist eine öffentliche Grundschule, wo es in den ersten Jahren keine Noten gibt und aufgegebene Hausaufgaben nicht kontrolliert werden - man will ja die Kleinen nicht unter Druck setzten! Wie verbrannt im Hirn muss man sein, um so einen Mist als Eltern mitzutragen.

Da hast du als Elternteil keine Chance, das ist Lehrplan und Vorgabe von oben. Wart mal ab bis deine Lütten (so es welche gibt) in der ersten Klasse nach "Anlauttabelle" schreiben lernen und sich die Wörter selber basteln dürfen. Rechtschreibung kommt dann ab der dritten Klasse...

Zum Thema:

90 Straftaten in der Akte aber keie Möglichkeit ihn zu bremsen...
http://www.tagesspiegel.de/berlin/der-bekannteste-intensivtaeter-von-berlin-behoerden-bekommen-nidal-r-nicht-in-den-griff/8438554.html

mofhou
2013-07-03, 09:58:11
Detectives had discovered her in a Plant City home in July 2005, when she was almost 7. She was curled in a tiny, roach-infested room, covered with her own feces, unable to speak or make eye contact, afraid to be held. A child protection officer had raced her to Tampa General Hospital. Dani weighed 46 pounds.

Investigators determined she had been left alone, in that dark, filthy space, for most of her life. They called Dani a "feral child," like Tarzan or the wolf boy.
http://www.tampabay.com/features/humaninterest/the-girl-in-the-window/750838

Lyka
2013-07-03, 10:10:09
http://www.tampabay.com/features/humaninterest/the-girl-in-the-window/750838

wow :frown:

Sven77
2013-07-03, 10:20:12
http://www.tampabay.com/features/humaninterest/the-girl-in-the-window/750838

Alter... ;(;(;(;(

Schiller
2013-07-03, 10:51:37
Dafuq? ;(

Das ist doch kein "child abuse", sondern seelischer Mord!

Sven77
2013-07-03, 11:01:41
Immerhin mit einem "Happy End"... im gegensatz zu solchen (http://de.wikipedia.org/wiki/Mordfall_Jessica) Geschichten..

Pirx
2013-07-03, 12:29:29
USA ist ein Rechtsstaat trotz Tötung durch Drohnen auf Verdacht?

http://www.heise.de/tp/artikel/39/39442/1.html

Voodoo6000
2013-07-03, 12:38:24
USA ist ein Rechtsstaat trotz Tötung durch Drohnen auf Verdacht?

http://www.heise.de/tp/artikel/39/39442/1.html
Das ist im Krieg normal. Alternativ hätte auch ein ganz normal Bomber den Angriff ausführen können und es währen trotzdem evtl. Zivilisten gestorben. Außerdem haben auch andere Länder als die USA genug Dreck am stecken.

Schiller
2013-07-03, 12:47:34
Wieder geniale Logik: wenn die anderen das dürfen, dann darf ich das auch. Außerdem: mir ist nicht bewusst, dass USA Pakistan offiziell den Krieg erklärt haben. Somit ist das nicht nur ein Verstoß gegen jeglichen humanen Normen und Werte, sondern auch gegen internationales Recht. Nur die Amis wird halt keiner anklagen oder es geht ihnen dann am Arsch vorbei.

mofhou
2013-07-03, 13:34:23
Somit ist das nicht nur ein Verstoß gegen jeglichen humanen Normen und Werte, sondern auch gegen internationales Recht. Nur die Amis wird halt keiner anklagen oder es geht ihnen dann am Arsch vorbei.
https://de.wikipedia.org/wiki/American_Service-Members%E2%80%99_Protection_Act

Rogue
2013-07-03, 15:20:23
Wieder geniale Logik: wenn die anderen das dürfen, dann darf ich das auch.
Was er damit meinte war: alle Länder arbeiten im eigenen Interesse und haben im Zweifelsfall kein Problem damit sowas abzuziehen. Allerdings kritisiert ihr Einäugigen lediglich die USA dafür.
Die ganzen menschenrechtsfeindlichen Diktaturen gehen euch im Vergleich dazu scheinbar am Allerwertesten vorbei.

Mark3Dfx
2013-07-03, 15:27:22
Die USA preisen sich auch damit der "Hüter der Demokratie, Freiheit und Menschenrechte" zu sein im Gegensatz zu Nordkorea, Iran & Co..
Du erkennst den Widerspruch, oder?

FeuerHoden
2013-07-03, 15:29:03
Was er damit meinte war: alle Länder arbeiten im eigenen Interesse und haben im Zweifelsfall kein Problem damit sowas abzuziehen. Allerdings kritisiert ihr Einäugigen lediglich die USA dafür.
Die ganzen menschenrechtsfeindlichen Diktaturen gehen euch im Vergleich dazu scheinbar am Allerwertesten vorbei.

Alle anderen Diktaturen tyrannisieren ja auch nur das eigene Volk.

Rogue
2013-07-03, 15:33:51
Das glaubst du doch selbst nicht oder?
China kann jedes Jahr hunderte Leute hinrichten, in arabischen Ländern werden kleine Mädchen verheiratet, Kinder geschändet, Menschen wegen Hexerei, Homosexualität etc. etc. getötet. Da herrscht hier schweigen im Walde, aber wehe die Amis verpassen einem Mörder die Giftspritze, dann geht das Gezeter hier wieder los.
Höchste Definition von Doppelmoral würd ich sagen.

@
Mark3Dfx
Also müssen sie nur ihren "Slogan" ändern und du du erweiterst deinen Kritik-Fokuspunkt auf alle anderen Drecksäcke dieser Welt?
Glaub ich erst wenn ichs sehe.

Voodoo6000
2013-07-03, 15:44:27
Die USA preisen sich auch damit der "Hüter der Demokratie, Freiheit und Menschenrechte" zu sein im Gegensatz zu Nordkorea, Iran & Co..
Du erkennst den Widerspruch, oder?
Demokratische Volksrepublik Korea:rolleyes:(erkennst du den Wiederspruch?)
Alle anderen Diktaturen tyrannisieren ja auch nur das eigene Volk.
Nordkorea -->Südkorea

Pirx
2013-07-03, 15:48:48
Jupp wir sollten die USA mit in den Kreis der "menschenrechtsfeindlichen Diktaturen" aufnehmen bei denen wir voraussetzen, daß "sowas" getan wird.

Xilavius
2013-07-03, 15:49:29
VW Bus mit 24 Insassen von Polizei angehalten (http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/buntes-kurioses/id_64302578/kassel-ueberfuellter-vw-bus-mit-24-insassen-auf-a44-gestoppt.html)

Rumänen auf Arbeitssuche in Deutschland, teilweise zu dritt übereinander sitzend... :biggrin:

Kann man sich richtig bildlich vorstellen wenn der auf der Autobahn kräftig bremst und die Insassen wie eine Salve an die Frontscheibe klatschen.

schreiber
2013-07-03, 15:56:15
Hm, das sind bestimmt die, die für 2 € die Stunde in der Fleischindustrie arbeiten.
http://www.ardmediathek.de/das-erste/reportage-dokumentation/lohnsklaven-in-deutschland-miese-jobs-fuer-billiges?documentId=15372262

FeuerHoden
2013-07-03, 16:05:17
Nordkorea -->Südkorea
1. Haarspalterei :freak:
2. NK ist für SK verhältnismäßig harmlos wenn man sie mit den USA verleigt.

Die USA sind ja nicht unbedingt böser als andere Diktaturen, aber haben die Mittel, die Arroganz und den Wahnsinn um sich jederzeit überall auf der Welt einzumischen und machen auch unentwegt von diesen Möglichkeiten gebrauch.

gnahr
2013-07-03, 17:58:35
China kann jedes Jahr hunderte Leute hinrichten, in arabischen Ländern werden kleine Mädchen verheiratet, Kinder geschändet, Menschen wegen Hexerei, Homosexualität etc. etc. getötet.
geile beispiele, muss jetzt erst jemand ne hand voll fälle in den usa dazu raussuchen? gerade die südstaaten sind prädestiniert krude fälle von hexenverbrennungen zu haben und co.

btw homos und nahe verwandte:
in england bricht man das gesetz, wenn das eigene geschlecht bei der geburt abweicht von dem, dass der sexualpartner nahelegt.
http://www.bailii.org/ew/cases/EWCA/Crim/2013/1051.html
typisches assange-schema. einvernehmliche handlungen können im nachhinein von irrelevanten faktoren strafbar werden oder warum ist die geburtsform interessant, wenn beide etwa zustimmen oralverkehr zu praktizieren? (vielleicht für manchen schwierig es überhaupt zu durchdringen.)

Simon Moon
2013-07-03, 19:25:36
Das glaubst du doch selbst nicht oder?
China kann jedes Jahr hunderte Leute hinrichten, in arabischen Ländern werden kleine Mädchen verheiratet, Kinder geschändet, Menschen wegen Hexerei, Homosexualität etc. etc. getötet. Da herrscht hier schweigen im Walde, aber wehe die Amis verpassen einem Mörder die Giftspritze, dann geht das Gezeter hier wieder los.
Höchste Definition von Doppelmoral würd ich sagen.


Was wird wohl eher in der Presse landen: Wenn Merkel im Supermarkt klaut oder wenn das ein 20-jähriger, arbeitsloser Punk tut?

gnahr
2013-07-03, 20:04:13
Objektion!
es gibt keine arbeitslosen punks per definition. ein punk ist per existenz mit der zerrüttung eines überalterten moralischen oder weltlichen gefüges um ihn herum beschäftigt.


fefe haut auch gerade nochmal auf den putz.
die aktionen gegen die süd-amerikaner schlagen wohl wellen und bewirken das gegenteil ihrer intention: der isolation von snowden.
http://refefe.de/?ts=af2aa649

Knuddelbearli
2013-07-03, 20:31:17
wieso? wenn bereits partner der usa so gegen eine vermutung vorgehen was wird erst die USA machen wenn der wo asyl bekommt ...

so würde zumindest ich es machen, möglichst jetzt schon kleinere Schikanen von allen möglichen snowden unterstüzern damit sich niemand traut. china und russland haben ja schon abgesagt die w#äre so ziemlich die einzigen die auf Augenhöhe mit der usa verhandeln könnten und man sie deshalb kaum sanktionieren kann

gnahr
2013-07-03, 20:44:33
auf augenhöhe? meinst du es kuschen alle vor den big playern?
warum hat sich die usa dann so viele scharmützel mit chavez und co geliefert?
warum kündigt bolivien die überaus lukrativen bilateralen wirtschaftsverträge nach androhung der usa sie zu kündigen? aus trotz!

womit kann man die usa nun bitte besser anpissen als dem man ein diplomatenvisum und ne exil-aufenthaltsgenehmigung auszustellen? :cool:

Knuddelbearli
2013-07-03, 21:13:30
unter anderem weill man snowden auche rstmal aus russland wegbekommen muss ^^

und die usa bzw ihre juniorpartner haben ja gezeigt das man notfalls auch bei verdacht nichtmal vor präsidentenjets zurückschreckt

dazu hat es wohl seine gründe wieso sogar Ecuador bereits abgesagt hat

gnahr
2013-07-03, 21:20:11
seit wann ist snowden in russland? er ist in einer transit-zone eines russischen flughafens, da ist ein großer unterschied zwischen. :)
ihn da gewaltsam bzw. generell gegen seinen willen rauszuprügeln dürfte noch kontroverser sein als diplomaten anzutasten.
zudem hat er massig aufmerksamkeit und einige sympathien. die staaten sind sowas von angearscht, dass sie ihn aus ideologischen gründen so hart verfolgen müssen. ;)

Knuddelbearli
2013-07-03, 21:44:41
und wie soll er da weg kommen ohne gültige dokumente? ^^

gnahr
2013-07-03, 22:05:17
mit neuen dokumenten. :)
es reicht wenn einer ihn adoptiert, wie gesagt...

ist natürlich schade, dass die öffentlichkeit dafür verschwendet petitionen zu schreiben ihm deutschland als refugium anzubieten. ich hoffe auch sein antrag für asyl hier war nur ne finte. damit in einen flieger woanders hin zu kommen ist sicher ok, aber er wäre sicher sehr schlecht beraten in einem kontinentalen flecken europas einen fuß auf öffentlichen boden zu setzen.

langsam wird einem begreiflich warum der mossad mit der willkührlichen exekution von leuten so gut fährt. das hat nix vom "scheren eines schweins", denn dann gibts ein mal richtig gnatsch und danach ist ruhe.

Z-FX
2013-07-03, 22:44:31
Friedrich würde doch nichts lieber tun als ihn Ausliefern. Er und Gauck hätten wohl dann den glücklichsten Tag auf Erden. Danach wäre kein Tag mehr wie dieser zuvor, das leben hätte sich gelohnt nur für diesen Augenblick der Freude.

Schiller
2013-07-03, 22:53:59
Jetzt bleibt wirklich nur noch Nordkorea, wenn er seinen Arsch retten will. Außer er versteckt sich am Nord-/Südpol oder auf Sealand (http://de.wikipedia.org/wiki/Sealand).

Knuddelbearli
2013-07-03, 23:01:16
naja theoretisch könnte er für immer im flughafenbereich bleiben, aber ob das so toll ist :-/

pittiplatsch
2013-07-03, 23:12:54
Die Frage lautet, wer sich bald verstecken muss, ich habe auch die PDFs gelesen, und nicht nur dieses reißerische Video gesehen, was auch schon gut ist, aber nur ein sehr kleiner Teil:

http://www.youtube.com/watch?v=1ub8LXXkBwg


Erschreckend plausibel. Als saxonstämmig beruhigend. :D

Schon komisch, wieviel Eingewei. . . äh Hollywoodstars sich immer mehr in Ostdeutschland rumtreiben nicht? Aber hey das kann auch Zufall sein, Angst vor der Klassenprüfung oder so, gibt ne Säx wegen Gen der Wahn. ;D

looking glass
2013-07-03, 23:16:31
Och, da sind noch einige Optionen, z.B. ist der Entzug der Gültigkeit der Papiere bezüglich der legalen Rechtsbasis äußerst fraglich. Zudem könnte sich das Vasallenkunststück mit dem gesperrten Luftraum zu einem üblen Bumerang entwickeln, soweit mitbekommen sind viele der lateinamerikanischen Länder gerade auf Ragelevel 9000 deswegen - könnte also passieren, das da ein dickes FU gen USA kommt und er deswegen Asyl in einem oder mehreren Ländern dort bekommen könnte.

Schiller
2013-07-03, 23:24:19
könnte also passieren, das da ein dickes FU gen USA kommt und er deswegen Asyl in einem oder mehreren Ländern dort bekommen könnte.Alles, aber genau das wird sicherlich nicht passieren. Trotz Rage >9000, wissen die immer noch genau, wer der böse Daddy ist, der vor dem Einsatz aller in seiner Verfügung stehenden Waffen nicht abschreckt. Heutzutage befinden sich die Nuklearbomben in der Wall Street und nicht in U-Booten.

gnahr
2013-07-03, 23:24:31
naja theoretisch könnte er für immer im flughafenbereich bleiben, aber ob das so toll ist :-/
genau, wir zwingen jeden prominenten whistleblower einen assange zu pullen und die unbekannten wie manningen lassen wir in knastzellen vergammeln.

was jetzt eigentlich losgehen müsste:
die piratenpartei müsste sich von den sogenannten "realos" losspalten und fett einen auf "post-systematism" vom teller ziehen. es versaut einem echt jeglichen bock wenn die berichterstattung auf "wo isser" beschränkt und man mit offiziellen statements und bullshit-dementis überschüttet wird, wärend der eigentliche akteur auf der flucht sich von leuten wie assange "beraten" lassen muss und dem exklusiv o-töne dafür zuspielen darf. hallo, es ist hier eine riesen seifenblase geplatzt und die beziehungen zu den usa stellen sich auf einmal als noch viel einseitiger dar, als vom durchschnitt gedacht. gauck, merkel und co, ich wüsste nicht welche einflussreichen personen mit verbindungen nach deutschland zuletzt den usa in irgend einer weise geschadet haben und trotzdem läuft die fernaufklärung im feind-modus...

Knuddelbearli
2013-07-04, 04:52:13
tja das ist eben schon lange keine Antiterrorbekämpfung mehr sondern Wirtschafts- und Politikspionage in Reinstform!

Mark3Dfx
2013-07-04, 07:26:03
del

Pirx
2013-07-04, 08:52:33
...
die piratenpartei müsste...
Allerdings.. Wo ist eigentlich die Piratenpartei abgeblieben?:ulol:
Auch so ein Thema zum Kopfschütteln.

Z-FX
2013-07-04, 09:34:45
Ohne mediale Unterstützung keine Chance.
Das ist der Grund warum sich keine neuen Parteien etablieren können, oder nur sehr schwer. Ebenfalls ist es ein Grund warum die Linke immer noch so schlecht darstellt, obwohl sie sehr wohl gute Politik machen kann.


Bitte die Partei "AfD" sehr differenzierter sehen, weil es nicht klar ist was sowohl die Medien als auch gewissen andere Entscheidungsträger damit machen wollen.
Denkbar ist, man möchte die Nichtwähler, die Politik überdrüssigen abgrasen mit der AfD. Oder die ehemaligen FDPler und eher rechte Wähler. Wer weiß wie sie wirklich ticken, ob sie vielleicht dann doch eine Koalition mit der CxU eingehen (als FDP Ersatz) oder was weiß ich.


Ich verweise nur mal auf die Parteien "Neue Mitte" und "PdV" Berichterstattung geht gegen null.
Würde man jetzt alle Parteien gleich behandeln, gegenüber stellen in Talkshows, ihnen eine Bühne geben. Tja dann müssten die etablierten Parteien mehr als nur Bluten.

Exxtreme
2013-07-04, 09:39:31
Allerdings.. Wo ist eigentlich die Piratenpartei abgeblieben?:ulol:
Auch so ein Thema zum Kopfschütteln.
Die regen sich grad tierisch darüber auf, dass der Autobahn-Sniper deshalb gefasst weil man dazu Kameras auf Autobahnen benutzt hat. Kameras in Autos der Autobahnpolizei ... das geht gar nicht.

Demirug
2013-07-04, 12:31:00
Die regen sich grad tierisch darüber auf, dass der Autobahn-Sniper deshalb gefasst weil man dazu Kameras auf Autobahnen benutzt hat. Kameras in Autos der Autobahnpolizei ... das geht gar nicht.

Soweit ich gehört habe war die ganze Aktion aber durchaus etwas härter. Man hatte auch fest stehende Kameras die automatisch die Nummernschilder gescannt haben. Immer wenn das was passiert war wurden die Nummern für diesen Zeitraum genommen und mit den Nummern von vorherigen Vorfällen verglichen. So wollte man den Schützen eingrenzen. Das soll aber nicht ganz so gut funktioniert haben. Dann hat man das ganze Spiel mit den Handys in den entsprechenden Zonen wiederholt und konnte so den Schützen finden.

MadManniMan
2013-07-04, 12:53:58
Die regen sich grad tierisch darüber auf, dass der Autobahn-Sniper deshalb gefasst weil man dazu Kameras auf Autobahnen benutzt hat. Kameras in Autos der Autobahnpolizei ... das geht gar nicht.

Ich dachte, Du bist ein radikal freiheitlich denkender Mensch?

Schiller
2013-07-04, 16:21:31
The US Food and Drug Administration says its inspectors found too many cheese mites per square inch crawling on French cheese, raising allergy concerns. The decision to ban ‘putrid’ cheese comes days after France furiously reacted to revelations the US spied on its embassy in Washington.http://on.rt.com/cejf3w

Rogue
2013-07-04, 16:28:54
Ich denke wenn die USA wegen den Spionage-Beschwerden den Franzmännern eins reinwürgen wollten, dann würde ihnen sicherlich was besseres einfallen als Käse :D

piefke
2013-07-04, 16:41:52
too many cheese mites per square inch

Pussies... (http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Kaesekiste01.jpg)

Sven77
2013-07-04, 16:43:57
Pussies... (http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Kaesekiste01.jpg)

Öörks :freak:

piefke
2013-07-04, 16:50:10
http://www.slowfood.de/w/gfx/large/arche/web_milbenkaese_2.jpg

Nichts für Vegetarier. ;D

Gouvernator
2013-07-04, 16:56:27
Ich denke wenn die USA wegen den Spionage-Beschwerden den Franzmännern eins reinwürgen wollten, dann würde ihnen sicherlich was besseres einfallen als Käse :D
Naja RT wissen wovon sie sprechen. Nach dem Kaukasus Krieg in 2008 hat Moskauer Analog Behörde anschließend georgischen Wein unter fast denselben Anschuldigungen unter Quarantäne gestellt, sprich Einfuhrverbot verhängt... ;D Egal welche Regierung, sie reagieren ALLE wie Kleinkinder aufeinander wenn sie streiten.

mofhou
2013-07-04, 19:51:07
Henderson police arrested a family for refusing to let officers use their homes as lookouts for a domestic violence investigation of their neighbors, the family claims in court.
https://www.courthousenews.com/2013/07/03/59061.htm

Botcruscher
2013-07-04, 21:19:32
Eurofighter fliegt nur nach Eingabe von US-Cryptokeys

http://tvthek.orf.at/programs/1211-ZIB-2/episodes/6238919-ZIB-2/6238929-NSA-in-Zeltweg

Surrogat
2013-07-04, 22:18:52
http://on.rt.com/cejf3w

the return of the freedom-fries ;D

Eurofighter fliegt nur nach Eingabe von US-Cryptokeys

http://tvthek.orf.at/programs/1211-ZIB-2/episodes/6238919-ZIB-2/6238929-NSA-in-Zeltweg

War das nicht klar? :confused:
EU ist doch sowieso eine Loserbande

josefYY
2013-07-05, 08:29:25
Eurofighter fliegt nur nach Eingabe von US-Cryptokeys

http://tvthek.orf.at/programs/1211-ZIB-2/episodes/6238919-ZIB-2/6238929-NSA-in-Zeltweg
Unglaublich:eek:
Muss man also jedes mal lieb bei den Amerikaner um Erlaubnis bitten, wenn in Euroland ein Eurofighter starten soll:freak:

Mark3Dfx
2013-07-05, 08:59:51
Werte Mitschreiberinnen & Mitschreiberinnen
http://www.spiegel.de/unispiegel/studium/geschlechtergerecht-uni-potsdam-verweiblicht-die-geschaeftsordnung-a-909530.html

Erst die Uni Leipzig, jetzt folgt die Uni Potsdam: Die Geschäftsordnung des Senats kommt künftig ohne männliche Formen aus.
"Die/der Protokollführer/in" weicht der "Protokollführerin".
Ansonsten, sagt der stellvertretende Vorsitzende, hätte es Ärger von Feministinnen gegeben.

Ne echte Pussy. :ulol:

mofhou
2013-07-05, 11:09:39
Werte Mitschreiberinnen & Mitschreiberinnen
http://www.spiegel.de/unispiegel/studium/geschlechtergerecht-uni-potsdam-verweiblicht-die-geschaeftsordnung-a-909530.html



Ne echte Pussy. :ulol:
Musste gerade daran denken:
http://i.imgur.com/3whegjS.jpg
:D

Ich unterscheide inzwischen Frauenrechtsaktivisten (=gut) von Feministen (=Gender Studies aka Bodensatz der akademischen Welt) und nehme letztere einfach nicht mehr ernst.

MadManniMan
2013-07-05, 11:14:11
Werte Mitschreiberinnen & Mitschreiberinnen
http://www.spiegel.de/unispiegel/studium/geschlechtergerecht-uni-potsdam-verweiblicht-die-geschaeftsordnung-a-909530.html



Ne echte Pussy. :ulol:

Achja, der Journalismus-Fail von vor ein paar Wochen.

Zephyroth
2013-07-05, 11:45:58
Eurofighter fliegt nur nach Eingabe von US-Cryptokeys

http://tvthek.orf.at/programs/1211-ZIB-2/episodes/6238919-ZIB-2/6238929-NSA-in-Zeltweg

Viel mehr wundere ich mich darüber, das das heimische Militär auf diese Bedingungen überhaupt eingeht. Wenn mir die Verteidigung des Landes obliegt, dann ist es klar, das ich mein Gerät ohne Abhängigkeiten in Betrieb nehmen können muß. Sowas sagt einem der Hausverstand!

Grüße,
Zeph

Poekel
2013-07-05, 11:55:23
Ich unterscheide inzwischen Frauenrechtsaktivisten (=gut) von Feministen (=Gender Studies aka Bodensatz der akademischen Welt) und nehme letztere einfach nicht mehr ernst.
Na ja, das ist ja erstmal eine pragmatische Lösung. Die Schrägstrichlösung geht gar nicht, und ob ich nun bei allgemeinen Formulierungen die maskuline oder feminine Version nehme, ist mir recht egal, wenn es sich wenigstens vernünftig lesen lassen kann. Ich frag mich eher, ob das aus irgendwelchen Gründen ein rein deutsches Problem ist oder ob die englischsprachigen Kolleginnen ( ;) ) auch so viel Energie in dermaßen unbedeutende Dinge stecken.

Sven77
2013-07-05, 12:03:13
Viel mehr wundere ich mich darüber, das das heimische Militär auf diese Bedingungen überhaupt eingeht. Wenn mir die Verteidigung des Landes obliegt, dann ist es klar, das ich mein Gerät ohne Abhängigkeiten in Betrieb nehmen können muß. Sowas sagt einem der Hausverstand!


Na dann Österreich, startet einfach euer Satellitennavigationssystem (dafür sind die Cryptokeys da).. dann ist man nicht mehr abhängig von anderen. Oder fragt doch die Russen nach GLONASS Keys.. ;D

Reisserische Schlagzeile für Ahnungslose.. und die üblichen Verdächtigen fallen drauf rein

derpinguin
2013-07-05, 12:12:07
Na ja, das ist ja erstmal eine pragmatische Lösung. Die Schrägstrichlösung geht gar nicht, und ob ich nun bei allgemeinen Formulierungen die maskuline oder feminine Version nehme, ist mir recht egal, wenn es sich wenigstens vernünftig lesen lassen kann. Ich frag mich eher, ob das aus irgendwelchen Gründen ein rein deutsches Problem ist oder ob die englischsprachigen Kolleginnen ( ;) ) auch so viel Energie in dermaßen unbedeutende Dinge stecken.
Die deutsche Sprache kennt seit Jahrhunderten ein generisches Maskulinum das für beide Geschlechter gleichermaßen gilt.

Poekel
2013-07-05, 12:19:47
Die deutsche Sprache kennt seit Jahrhunderten ein generisches Maskulinum das für beide Geschlechter gleichermaßen gilt.
Und? Wenn ein generisches Maskulinum unproblematisch ist, wieso sollte ein generisches Femininum problematisch sein? Bei der ganzen Diskussion gehts ja anscheinend tatsächlich um irgendwelche konstruierten Machtverhältnisse und -Kämpfe, wenn beide Seiten so verbissen um einen Hasenfurz streiten und sich dann auf dieses dämliche Schrägstrich-Zeugs einigen, nur damit niemand als "Verlierer" gilt...

mofhou
2013-07-05, 12:20:38
Na ja, das ist ja erstmal eine pragmatische Lösung. Die Schrägstrichlösung geht gar nicht, und ob ich nun bei allgemeinen Formulierungen die maskuline oder feminine Version nehme, ist mir recht egal, wenn es sich wenigstens vernünftig lesen lassen kann. Ich frag mich eher, ob das aus irgendwelchen Gründen ein rein deutsches Problem ist oder ob die englischsprachigen Kolleginnen ( ;) ) auch so viel Energie in dermaßen unbedeutende Dinge stecken.
Der Scheiß kommt ja leider aus den USA.;(

MadManniMan
2013-07-05, 12:26:34
Es ist eine GESCHÄFTSORDNUNG.

derpinguin
2013-07-05, 12:27:21
Und? Wenn ein generisches Maskulinum unproblematisch ist, wieso sollte ein generisches Femininum problematisch sein? Bei der ganzen Diskussion gehts ja anscheinend tatsächlich um irgendwelche konstruierten Machtverhältnisse und -Kämpfe, wenn beide Seiten so verbissen um einen Hasenfurz streiten und sich dann auf dieses dämliche Schrägstrich-Zeugs einigen, nur damit niemand als "Verlierer" gilt...
Die frage ist doch, warum muss man etwas ändern nur um der Änderung Willen?

mofhou
2013-07-05, 12:31:17
Und? Wenn ein generisches Maskulinum unproblematisch ist, wieso sollte ein generisches Femininum problematisch sein? Bei der ganzen Diskussion gehts ja anscheinend tatsächlich um irgendwelche konstruierten Machtverhältnisse und -Kämpfe, wenn beide Seiten so verbissen um einen Hasenfurz streiten und sich dann auf dieses dämliche Schrägstrich-Zeugs einigen, nur damit niemand als "Verlierer" gilt...
Es ist an sich einfach unlogisch, wenn man das generische Maskulinum ablehnt, es durch das generische Feminium zu ersetzen.

MadManniMan
2013-07-05, 12:41:13
Die frage ist doch, warum muss man etwas ändern nur um der Änderung Willen?

Genau. Warum Neger und Schwule nicht so behandeln, wie es schon unsere Großväter gerechterweise getan haben?

Poekel
2013-07-05, 12:43:40
Ich halte es so:
Wenn ich argumentiere, dass das generische Maskulinum unproblematisch ist, muss für mich das generische Femininum genauso unproblematisch sein. Jemand anderes sieht das als problematisch an, also sollte ich mich nicht aufregen, wenn man dann den anderen Vorschlag übernimmt.

Ich kann imho aber nicht argumentieren, dass das generische Maskulinum unproblematisch ist, das generische Femininum aber dann doch. Das ist dann widersprüchlich. Entweder die Form ist egal oder sie ist es nicht. Im letzteren Fall wäre die Argumentation, dass es die frühere Form unproblematisch war, aber doch recht wässrig.

Schrägstrich ist einfach scheiße und wenn die Wahl ist Schrägstrich oder Femininum, ist letzteres imho die bessere Möglichkeit, auch wenn man vielleicht die dritte Möglichkeit, die sich aber anscheinend nicht durchsetzen lässt, bevorzugen würde.

derpinguin
2013-07-05, 12:50:25
Genau. Warum Neger und Schwule nicht so behandeln, wie es schon unsere Großväter gerechterweise getan haben?
Nicht alles was hinkt ist ein Vergleich.
Änderungen an bestehenden Dingen sollten einen sinnvollen Vorteil bringen. Ich sehe keine Verbesserung der (Schrift-)Sprache dadurch, dass man das generische Maskulinum durch ein Femininum ersetzt. Dadurch werden Frauen auch nicht weniger diskriminiert. Es ist lediglich eine alibilösung um an den wahren Problemen nichts drehen zu müssen. Ungleiche Bezahlung, z.B. Oder angemessenen Ausgleich für Erziehungszeit und pflegezeiten beim Rentenanspruch.

Zephyroth
2013-07-05, 12:50:42
Na dann Österreich, startet einfach euer Satellitennavigationssystem (dafür sind die Cryptokeys da).. dann ist man nicht mehr abhängig von anderen. Oder fragt doch die Russen nach GLONASS Keys.. ;D

Reisserische Schlagzeile für Ahnungslose.. und die üblichen Verdächtigen fallen drauf rein

Wenn's nur die Cryptoschlüssel für das GPS sind, warum sagt man das nicht so? Ist ja nix neues, das man für die volle Genauigkeit des GPS diese Schlüssel braucht. Nur in dem Bericht kommt's rüber, als wären flugnotwendige Systeme davon betroffen, bzw. so als würden die USA die Wegfahrsperre persönlich sein. Selbst der Militär im Interview drukst rum. Es gab anno 2007 einen Streit über benötigte Softtwarelizenzen, ich dachte das sind Nachwehen davon...

Aber sorry, das ich nicht gleich wieder eine halbe Stunde im Internet verbracht habe um genauer nachzurechercieren...

Grüße,
Zeph

Sven77
2013-07-05, 13:06:47
@Zeph

du warst damit gar nicht gemeint..

edit: Nur Cryptokeys ist gut.. GPS wird wahrscheinlich in fast jedem zentralen System integriert sein, so das der Eurofighter ohne die entsprechenden Keys nur vermindert Einsatzfähig sein wird..

MadManniMan
2013-07-05, 13:08:58
Nicht alles was hinkt ist ein Vergleich.
Änderungen an bestehenden Dingen sollten einen sinnvollen Vorteil bringen. Ich sehe keine Verbesserung der (Schrift-)Sprache dadurch, dass man das generische Maskulinum durch ein Femininum ersetzt. Dadurch werden Frauen auch nicht weniger diskriminiert. Es ist lediglich eine alibilösung um an den wahren Problemen nichts drehen zu müssen. Ungleiche Bezahlung, z.B. Oder angemessenen Ausgleich für Erziehungszeit und pflegezeiten beim Rentenanspruch.

Mir ist es eigentlich Wurscht, interessant wird es für mich eher durch die empörten Reaktionen.

Was es tatsächlich ändert: das generische Maskulinum ist bei uns normal. Damit war bisher ein ebensolches Femininum falsch. Warum?

mofhou
2013-07-05, 13:17:08
Genau. Warum Neger und Schwule nicht so behandeln, wie es schon unsere Großväter gerechterweise getan haben?
Es geht um Sprache und Sprache war nie gerecht oder fair, man kann zwar einzelne Sachen wie zB rassistische abwertende Wörter darin bekämpfen, aber man wird nie die komplette Sprache fair bekommen. Wenn du zB mit dem generischen Maskulinum fertig bist, kannst du dann gleich mit Sachen wie cisgender, rape culture oder critical whiteness weitermachen.


Was es tatsächlich ändert: das generische Maskulinum ist bei uns normal. Damit war bisher ein ebensolches Femininum falsch. Warum?
Weil es aus jeder Sicht unlogisch ist, wenn ich kein Problem mit dem generischen Maskulinum habe, warum sollte ich es dann ändern und wenn ich ein Problem mit dem generischen Maskulinum habe, warum sollte ich es dann durch ein anderes Generikum anderen Geschlechts ersetzen, zumal dann immer noch Transgender diskriminiert werden.

Das generische Femininum ergibt einfach aus keinem Standpunkt aus Sinn.

MadManniMan
2013-07-05, 13:52:55
Es geht um Sprache und Sprache war nie gerecht oder fair, man kann zwar einzelne Sachen wie zB rassistische abwertende Wörter darin bekämpfen, aber man wird nie die komplette Sprache fair bekommen. Wenn du zB mit dem generischen Maskulinum fertig bist, kannst du dann gleich mit Sachen wie cisgender, rape culture oder critical whiteness weitermachen.

Määäp.

Kinder-sterben-in-Afrika-Argument.

Wie gesagt: mir war das bisher Wurscht, aber ich bin auch keine Frau. Wenn es sie stört, passe ich mich dem an. Ich hatte früher auch kein Problem mit Neger.


Weil es aus jeder Sicht unlogisch ist, wenn ich kein Problem mit dem generischen Maskulinum habe, warum sollte ich es dann ändern und wenn ich ein Problem mit dem generischen Maskulinum habe, warum sollte ich es dann durch ein anderes Generikum anderen Geschlechts ersetzen, zumal dann immer noch Transgender diskriminiert werden.

Das generische Femininum ergibt einfach aus keinem Standpunkt aus Sinn.

Ist es denn so schwer vorstellbar, dass 1) nicht hinter allem ein Masterplan steht, 2) damit auch mal ein "Jetzt sind wir mal dran" (sei es ihnen gegönnt, wir HABEN es nunmal leichter) gesetzt wurde?

looking glass
2013-07-05, 16:40:21
Für mich hört es sich einfach Scheiße an, ließt sich Scheisse - allerdings ist der Binnendreck noch scheusslicher zu hören und zu lesen, verbraucht mehr Tinte/Bytes ohne Nutzwert und ist, wie hier schon angesprochen, unlogisch bis ins Mark. Von all dem ab, ist es der Entrüstungssturm der Feminazis (sry, aber sie als Feministen zu bezeichnen, wird dem eigentlichen Gedanken nicht gerecht) um so etwas unwichtiges wie dieser Hasenfurz generischen Maskulinum, ein Paradebeispiel für Inzucht im Endstadium (sprich das stetige um sich selbst Kreisen und Feindbilder zementieren, bis zum Exzess).

Lyka
2013-07-05, 17:14:41
Ich halte es so:
Wenn ich argumentiere, dass das generische Maskulinum unproblematisch ist, muss für mich das generische Femininum genauso unproblematisch sein. Jemand anderes sieht das als problematisch an, also sollte ich mich nicht aufregen, wenn man dann den anderen Vorschlag übernimmt.

Ich kann imho aber nicht argumentieren, dass das generische Maskulinum unproblematisch ist, das generische Femininum aber dann doch. Das ist dann widersprüchlich. Entweder die Form ist egal oder sie ist es nicht. Im letzteren Fall wäre die Argumentation, dass es die frühere Form unproblematisch war, aber doch recht wässrig.

Schrägstrich ist einfach scheiße und wenn die Wahl ist Schrägstrich oder Femininum, ist letzteres imho die bessere Möglichkeit, auch wenn man vielleicht die dritte Möglichkeit, die sich aber anscheinend nicht durchsetzen lässt, bevorzugen würde.

Problem ist, dass für einige Leute das generische Maskulinum so problematisch ist, dass Sie es durch ein unproblematischeres generisches Femininum ersetzen. Wieso ist ein generisches Femininum unproblematischer? Weil die ganzen Femanzen dann nicht Blut und Wasser kotzen -_- Dh. Die Ersetzung findet nur statt, weil einige Schreihälse schreien und es den anderen egal ist oder Sie Angst haben, als pc-unkonform abgestempelt, an den Pranger gestellt und dadurch Einbußen in der Lebensqualität hinnehmen zu müssen (bekommt keine Arbeit mehr z.B. oder Entzug von notwendigen Geldern, weil jemand sich persönlich beleidigt fühlt... Frauen fühlen sich sehr oft sehr persönlich beleidigt.)

drexsack
2013-07-05, 17:22:08
Heißt es dann auch konsequent Mörderin, Vergewaltigerin und Kinderschänderin? Oder wird das wieder so Rosinengepicke wie bei der Frauenquote in Vorstandsetagen?

PHuV
2013-07-05, 17:27:26
Was tun wenn's brennt? Tröten statt Sirenen (http://www1.wdr.de/themen/panorama/troetenfinanzamt100.html)

Rund 15 Millionen Euro hat das neue Finanzamt in Solingen gekostet. Alles ist hochmodern und auf dem Stand der Technik - abgesehen von einem winzigen Detail: Das Gebäude hat keine Brandmeldeanlage.
Den Architekten sollte man einfach mal gepflegt in den Arsch treten. :rolleyes: Ich weiß noch, wie sie in der BA in Nürnberg einen Riesenterz gemacht haben, weil wir - mit 10-12 Kollegen in einem Zimmer - die Brandschutztür wegen schlechter Luft immer offen gelassen haben. :rolleyes: Da wurde sogar mit Abmahnung und Entlassung gedroht. Eine Schließer für 500 EUR war denen zu teuer für Externe.

Poekel
2013-07-05, 17:27:55
um so etwas unwichtiges wie dieser Hasenfurz generischen Maskulinum
Dir scheint es eben doch nicht so unwichtig zu sein, sonst würdest du dich nicht drüber aufregen. Die Wahl bestand zwischen:
Professor/Professorin
oder
Professorin

Was ist wohl schlimmer? Die maskuline Form ließ sich nicht durchsetzen, weil eine Seite auf stur schaltet. Also schaltet die andere Seite auch auf stur, nur um nicht nachzugeben (es wird ja ständig betont, dass nichts dabei ist; dann wirds halt geändert und in etwas Zeit ist die neue Form normal)? Und da wundern sich Leute, dass bei wichtigen Sachen (nehmen wir mal Israel/Palästina) Kompromisse rauskommen, die für alle Beteiligten schlechter sind als theoretisch von beiden Seiten tragfähige Beschlüsse, bei der eine Seite aber vielleicht über den eigenen Schatten springen muss, damit der für alle Seiten bessere Kompromiss zustande kommt...

Lyka
2013-07-05, 17:28:34
Kompromisse ausschließlich von männlicher Seite ;)

Kladderadatsch
2013-07-05, 17:43:28
Genau. Warum Neger und Schwule nicht so behandeln, wie es schon unsere Großväter gerechterweise getan haben?
ein wenig schwach der vergleich, findest du nicht? wenn der ausdruck "frau professor" fällt, kommt mir schon eher die judenverfolgung in den sinn.

Poekel
2013-07-05, 17:45:52
Kompromisse ausschließlich von männlicher Seite ;)
Und?

Meine ganze Argumentation bezieht sich nur auf die Behauptung, dass die alte (nicht die bisherige!) Lösung kein Problem darstellt und es völlig unerheblich ist, welche Form benutzt wird. Wenn dem so ist, sollte die neue Lösung (feminin) zumindest besser als die gegenwärtige (Bindestrich), auch wenn man selbst die alte (maskulin) bevorzugen würde.

derpinguin
2013-07-05, 17:49:37
In dem Zuge könnte man dann auch solche blöden Konstruktionen wie Doktorin abschaffen. Die weibliche Form ist natürlich Doctrix. Aber das möchten die Gleichstellungsflitzpiepen ja auch nicht haben.

Poekel
2013-07-05, 18:12:54
Die weibliche Form ist natürlich Doctrix.
Im Lateinischen, nicht im Deutschen.

derpinguin
2013-07-05, 18:15:50
Ist ja auch ein lateinisches Wort :usad:

Poekel
2013-07-05, 18:17:44
Ist ja auch ein lateinisches Wort :usad:
Ein Wort aus dem lateinischen, dessen übrigen Formen auch nicht mit dem Deutschen übereinstimmen, sondern abgeändert sind.

Gipsel
2013-07-05, 18:18:46
Und?

Meine ganze Argumentation bezieht sich nur auf die Behauptung, dass die alte (nicht die bisherige!) Lösung kein Problem darstellt und es völlig unerheblich ist, welche Form benutzt wird. Wenn dem so ist, sollte die neue Lösung (feminin) zumindest besser als die gegenwärtige (Bindestrich), auch wenn man selbst die alte (maskulin) bevorzugen würde.
Ein Problem am generischen Feminin ist doch, daß man das nur macht, damit eine kleine Gruppe von Schreihälsen endlich Ruhe gibt. Sinnvoll ist das auf keinen Fall. Ich bevorzuge immer allgemeine und sinnvolle Lösungen, egal ob sich eine kleine Minderheit darüber aufregt oder nicht. Da muß man dann auch einmal eine gewisse Prinzipientreue zeigen und nicht vor jeder noch so kleinen Lobbygruppe einknicken.
Generell finde ich die ganze Diskussion über die sprachliche Gestaltung unsäglich. Als wenn sich etwas ändern würde, nur weil irgendwo Etwas anders geschrieben wird. Das zeigt eigentlich, daß diese Gender-Mainstreaming-Scheiße absolut degeneriert ist. Es geht oft gar nicht mehr darum, wirklich auch praktisch gleiche Ausgangsbedingungen zu schaffen, man hängt sich an Symbolpolitik auf. Als wenn es nicht in einigen Gebieten tatsächlich etwas zu ändern gäbe. Aber dafür müßte man ja mehr tun, als nur sinnlos auf irgendwelchen Schreibweisen rumzureiten. :rolleyes:

Und ganz allgemein ist das generische Maskulin einfach eine Eigenschaft der deutschen Sprache. Deutsch (und ursprünglich alle germanischen Sprachen, auch wenn das bei einigen in jüngerer Zeit verloren gegangen ist [z.B. Englisch, im Altenglischen gibt es das aber noch]) zeichen sich dadurch aus, daß das grammatikalische Geschlecht eines Substantivs ein anderes sein kann als das natürliche. Viele Sachen sind grammatikalisch weiblich oder männlich (die Lampe, der Löffel) oder Bezeichnungen für Personen mit natürlich weiblichem Geschlecht werden z.B. grammatikalisch sächlich benutzt (das Mädchen, das Weib). Wollen wir etwa unsere gesamte Sprache umkrempeln? Wofür? Das macht doch nicht den geringsten Sinn!

looking glass
2013-07-05, 18:43:04
Gut wie wäre es, wenn wir es allen recht machen, keiner gewinnt, keiner verliert - sächliche, ungeschlechtliche Form und fertig. Hört sich immer noch Scheisse an, aber zumindest betrifft es dann alle.

Schiller
2013-07-05, 18:49:35
Gut wie wäre es, wenn wir es allen recht machen, keiner gewinnt, keiner verliert - sächliche, ungeschlechtliche Form und fertig. Hört sich immer noch Scheisse an, aber zumindest betrifft es dann alle.So funktioniert das nicht! Man kann den Emanzen und Doppelnamen-TrägerInnen doch nicht die Existenzgrundlage entziehen, du diskriminierender Macho!

mofhou
2013-07-05, 18:57:36
So funktioniert das nicht! Man kann den Emanzen und Doppelnamen-TrägerInnen doch nicht die Existenzgrundlage entziehen, du diskriminierender Macho!
http://i.imgur.com/lqJQFOx.jpg

gnahr
2013-07-05, 19:19:05
es geht nur um die schriftform in der satzung und dann so ein aufriss darum...
zudem ist phonetisch das maskulinum sehr oft schlicht element des femininums.
da muss man mit auswärtigen, so bildungsfernen schlappschwänzen doch gar nicht drüber disskutieren. das sind doch genau die leute die keine eier in der hose haben und daher besonders bedacht drauf sind selbige selbst implizit an jeder stelle möglichst betont zu bekommen.
es wird niemand mit dem femininum zwangs-angeredet, es muss keine "kompromiss"-neutrumsform ersonnen werden wie es an anderer stelle bereits mit "eichhörnchen statt maskulinum oder femininum" vorgeschlagen wurde.

das problem existiert explizit meiner ungebildeten meinung nach nur wegen unsereres sinnfrei ererbten konzepts von gegenderten artikeln und damit projezierten erwartungen. ob es nun der haus und das ball heißt würde genauso keinen unterschied machen, aber dann könnte man ja auch noch mal über die majuskulationsregeln neu verhandeln und hätte sofort einen #aufschrei von den grammatiknazis an der backe wegen "erhalt ererbter werte und von kultur. nämlich der geisselungskultur seiner mitmenschen.
meine 2 eier in der hose finden das femininum niedlich und können damit auf jeden fall besser leben als ohne.

RiD
2013-07-05, 20:21:44
http://www1.wdr.de/themen/panorama/troetenfinanzamt100.html

Mosher
2013-07-05, 21:41:52
Lasst uns bitte alle eMails an die betreffenden Unis schreiben und sämtliche Geschlechter vertauschen:

"Sehr geehrter Frau xyz,
...

mit freundlichen Grüßen,

ihre Herr Doktorin 3DC-Member
"

Plutos, magst du was aufsetzen?

piefke
2013-07-05, 21:46:02
Das muß ganz nach oben, sehr geehrter Fräulein Doktor Schavan, ach ne, wer ist das jetzt?

Lyka
2013-07-05, 21:59:57
Das muß ganz nach oben, sehr geehrter Fräulein Doktor Schavan, ach ne, wer ist das jetzt?

Fräulein ist auch verboten :cool:


Düsseldorf Richter sieht Rauchen in Mietwohnung kritisch

http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/duesseldorf-richter-sieht-rauchen-in-mietwohnung-kritisch-12272016.html

:freak:

piefke
2013-07-05, 22:01:16
Fräulein ist auch verboten :cool:





Doktor ja auch bei ihr. :D

cartman5214
2013-07-05, 22:07:47
Fräulein ist auch verboten :cool:


Düsseldorf Richter sieht Rauchen in Mietwohnung kritisch

http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/duesseldorf-richter-sieht-rauchen-in-mietwohnung-kritisch-12272016.html

:freak:

Knackpunkt ist wahrscheinlich das hier:

Unstrittig ist demnach zwischen Kläger und Beklagtem, dass von der Wohnung des fristlos gekündigten Mannes tatsächlich ein für die Nachbarn nicht zumutbarer Geruch ausgeht.


Rauchen in der eigenen Wohnung ist kein Problem, aber wenn das ganze Haus stinkt wie ne Tabakfabrik dann hörts auf. Das reiht sich ein in eine Reihe vollkommen selbstverständliche Beschränkungen wie z.B. Lärm usw.

MSABK
2013-07-05, 22:37:11
http://www.bild.de/news/ausland/schlagen/russland-arzt-schlaegt-patient-auf-brustkorb-tot-31151448.bild.html

Zwar Bild, aber dennoch heftig.

Schiller
2013-07-05, 23:24:41
http://www.bild.de/news/ausland/schlagen/russland-arzt-schlaegt-patient-auf-brustkorb-tot-31151448.bild.html

Zwar Bild, aber dennoch heftig.
Solarplexus, Junge! Bam!

zVqhJZXgjfw

Lokadamus
2013-07-05, 23:36:27
http://www.bild.de/news/ausland/schlagen/russland-arzt-schlaegt-patient-auf-brustkorb-tot-31151448.bild.html

Zwar Bild, aber dennoch heftig.Da wäre ich vorsichitig. Bei Focus stand auch letztens irgendwas wegen Elepfanten, Tierpfleger und umgebracht. Ein "neutraler" Kommentar hat die Sache aber mal anders angefasst. Wie kann es sein, dass jemand zuerst auf dem Elephanten rumhüpft, aber danach den Rüssel in die Luft hält, während der Elephant noch lebt? Das macht die Sache schwierig. Entweder wollte der Tierpfleger den Elephanten umbringen, dann macht seine letzte Aktion keinen Sinn oder er wollte nur mit dem Elephanten spielen. Die Wahrheit werden wir nie erfahren.

drexsack
2013-07-06, 10:56:05
WAT

Brutaler Lynchmord auf dem Fußballplatz - Schiri von Mob bestialisch gesteinigt und zerstückelt

Der brasilianische Fußball erlebt immer wieder Grausamkeiten, doch diese Geschichte überbietet alles: Ein Kicker attackiert einen Schiedsrichter. Dieser zieht daraufhin ein Messer, sticht den Spieler nieder. Und erfährt dann die bestialische Rache der Fans.

„Globoesporte.com“ berichtet unter Berufung auf die örtliche Polizei, der Auslöser für das Drama sei der Platzverweis von Spieler Josenir dos Santos Abreu gewesen. Er habe die Entscheidung des Schiedsrichters Otavio Silva Cantanhede Giordano nicht akzeptieren wollen und deshalb auf ihn eingetreten. Daraufhin soll Giordano ein Messer gezückt und es dem Spieler in die Brust gerammt haben. Dieser sei auf dem Weg ins Krankenhaus seinen Verletzungen erlegen.

Im Stadion seien indes mehrere Zuschauer auf den Platz gestürmt und auf Otavio Silva Cantanhede Giordano losgegangen. Dem Medienbericht zufolge fesselten sie den Unparteiischen, schlugen, steinigten und zerstückelten ihn. Anschließend sei der Kopf des Opfers auf einen Pfosten gesteckt worden. Wie „Gazetta dello Sport“ berichtet, ist ein 27-jähriger festgenommen worden. Er soll geständig sein und die Namen zweier Komplizen genannt haben.

http://www.focus.de/panorama/welt/brutaler-lynchmord-auf-dem-fussballplatz-schiri-von-mob-bestialisch-gesteinigt-und-zerstueckelt_aid_1036152.html

Karümel
2013-07-06, 11:10:44
WAT



http://www.focus.de/panorama/welt/brutaler-lynchmord-auf-dem-fussballplatz-schiri-von-mob-bestialisch-gesteinigt-und-zerstueckelt_aid_1036152.html

Bis zur WM ist ja noch ein bißchen Zeit das weiter auszubauen :freak:

Surrogat
2013-07-06, 11:19:18
Solarplexus, Junge! Bam!

http://youtu.be/zVqhJZXgjfw

Danke, tränenwegwisch ;D

sun-man
2013-07-06, 11:52:27
Liveleak....mit kopf

piefke
2013-07-06, 18:45:45
Weil eine Gruppe Religionskritiker am Karfreitag die Jesus-Satire "Leben des Brian" öffentlich angesehen hat, droht ihnen jetzt eine saftige Strafe. Bis zu 1000 Euro könnten fällig werden, weil das NRW-Kultusministerium den Film für den Feiertag für "ungeeignet" hält. (http://www.sueddeutsche.de/panorama/posse-in-nrw-um-leben-des-brian-sie-wollten-doch-nur-einen-film-schauen-1.1714190)

Hintergrund ist eine Regelung im nordrhein-westfälischen Landesgesetz. Sie schreibt vor, dass am Karfreitag die Vorführung von Filmen verboten ist, die das Kultusministerium für "ungeeignet" erachtet.


Klar verfassungswidrig diese Zensur, entweder jegliche Aufführung verbieten oder ganz bleiben lassen. Unglaublich diese Provinz...

00-Schneider
2013-07-07, 10:27:49
Brasilien - Schiri ersticht Spieler und wird gevierteilt

Laut brasilianischen Medienberichten wurde Schiedsrichter Otavio Jordao da Silva (20) von aufgebrachten Fans gevierteilt – weil der Schiri vorher einen Spieler erstach.

Das soll bei einem Amateurspiel in der Stadt Pio XII im Bundesstaat Maranhão passiert sein: Schiri da Silva zeigt Josenir dos Santos Abreu (30) die Rote Karte, wird darauf von dem Spieler mit Fußtritten traktiert. Da zieht der Schiedsrichter plötzlich ein Messer aus der Hose – und ersticht Abreu.

Fans stürmen das Feld, bewerfen den Schiedsrichter mit Steinen und zerhacken ihn in mehrere Einzelteile. Seinen Kopf spießen sie auf einen Stock, rammen diesen in die Mittellinie. :eek:

Die Polizei nahm bisher drei Verdächtige fest, unter anderem einen 27-Jährigen namens Luiz Moraes de Souza. Polizeichef Valter Costa gegenüber „TV Record“: „Moraes de Souza hat ihn festgebunden und mit einer Flasche ins Gesicht geschlagen. Ein anderer Fan hat den Schiri mit dem Messer in den Hals gestochen. Francesco Moraes de Souza, der Bruder von Luiz, hat den Schiri in Einzelteile zerschnitten und danach seinen Kopf auf einen Stock gespießt.“

http://www.bild.de/sport/fussball/brasilien/schiri-ersticht-spieler-und-wird-selbst-gevierteilt-31165134.bild.html

Gouvernator
2013-07-07, 11:03:26
Pic or it didn't happened.
Was die Presse manchmal für Müll erfindet... :ucoffee: Naja - "Bild" und ohne Quellenangaben.

sun-man
2013-07-07, 11:06:47
Du kennst liveleak? Beschwer dich aber nicht wenn du kotzen musst

mofhou
2013-07-07, 11:09:27
Pic or it didn't happened.
Was die Presse manchmal für Müll erfindet... :ucoffee: Naja - "Bild" und ohne Quellenangaben.
Such bei Google einfach nach "Futebol no Maranhão acaba em mortes"

Crazy_Bon
2013-07-07, 11:10:19
Pic or it didn't happened.
Was die Presse manchmal für Müll erfindet... :ucoffee: Naja - "Bild" und ohne Quellenangaben.
Eben, warum die Bild dieses Mal keine Bilder zeigt, obwohl sie das immer tun.

Gouvernator
2013-07-07, 11:17:11
what the...
Hat jemand Zombie-Virus über Brasilien versprüht? :ubash2:

Crazy_Bon
2013-07-07, 11:21:47
Tote gehören dort zum normalen Strassenbild. Kann mich gut an ein Bild erinnern, wo einer erschossen/erstochen wurde, und unmittelbar nebendran die Leute am Schnellimbiss weiter ihr Essen verzehrten, als ob nichts geschehen wäre. Wenn ich nicht täusche, müsste das auch Brasilien gewesen sein. Naja, in Italien liegen Ertrunkene am Strand und andere tun daneben sonnenbaden.

Sumpfmolch
2013-07-07, 12:39:18
Klar verfassungswidrig diese Zensur, entweder jegliche Aufführung verbieten oder ganz bleiben lassen. Unglaublich diese Provinz...

NRW ist auch das Bundesland mit den ganzen abartigen Bekenntnisschulen inkl. Zwangsreligionsunterricht in der jeweiligen Konfession.

Gesetzgebung wie in afghanischen Ziegendörfern...

cartman5214
2013-07-07, 15:40:59
http://www.n-tv.de/ratgeber/Stecklampen-bleiben-unzulaessig-article10951636.html

Die Entscheidung war für viele Radfahrer längst überfällig. Doch die Neuregelung zur Aufhebung der Dynamopflicht bedeutet nicht automatisch die Zulassung von Stecklampen, die mit Batterien oder Akkus betrieben werden. Der Bundesrat übersieht einen wesentlichen Satz.


Auch weiterhin müssen die Lampen fest mit dem Rad verbunden sein, Akkus haben 6V Nennspannung aufzuweisen. Eine Stecklampe mit 2 AA-Batterien fällt trotz ausreichender Leuchtstärke auch weiterhin flach...

derpinguin
2013-07-07, 15:45:13
Man sollte wirklich einführen, dass Politiker für jede offensichtlich dumme Idee in den Fuß geschossen bekommen.

Mark3Dfx
2013-07-07, 16:03:27
Politik lebt nicht im luftleeren Elfenbeinturm.
Es gibt immer den Einfluß von Lobbyisten, Ideologien und Tagesgeschehen.
(Fukushima)

Mark3Dfx
2013-07-07, 16:43:28
Und da sagen noch einer Thüringen wäre ein Billiglohnland ;D
37jähriger Karriere Beamter kassiert doppelt (http://www.focus.de/politik/deutschland/stattliche-summe-vom-staat-ruhestand-im-alter-von-37-karriere-beamter-kassiert-doppelt_aid_1036342.html)

Nach diesen drei Jahren, so der Bund der Steuerzahl, könne er im Fall von Arbeitslosigkeit sogar unabhängig vom Alter bis zum Lebensende mehr als 3.500 Euro (35 Prozent seiner Dienstbezüge) als Ruhegeld kassieren.

Xaver Koch
2013-07-08, 08:37:04
Warum wundert mich das überhaupt nicht: NSA-Chef informiert die Eliten z.B. bei den Bilderberg-Treffen wie man Arbeitnehmer, Studenten & Co. erfolgreich ausspioniert:
http://www.querschuesse.de/nsa-uberwachungsskandal-in-europa-und-deutschland-nur-die-halbe-wahrheit/

Mark3Dfx
2013-07-08, 09:12:00
Ein Glück das bis zur Wahl Sommerpause ist.
Bis dahin hat der Michel das sicher vergessen.

Crazy_Bon
2013-07-08, 09:37:09
Und da sagen noch einer Thüringen wäre ein Billiglohnland ;D
37jähriger Karriere Beamter kassiert doppelt (http://www.focus.de/politik/deutschland/stattliche-summe-vom-staat-ruhestand-im-alter-von-37-karriere-beamter-kassiert-doppelt_aid_1036342.html)
Ich glaub, ich wechsel den Job. ;)

Surrogat
2013-07-08, 10:04:16
what the...
Hat jemand Zombie-Virus über Brasilien versprüht? :ubash2:

das schönste an diesen Morden in spanisch- oder portugiesischsprachigen Ländern finde ich ja immer die Namen der Mörder, hören sich eigentlich alle an wie katholische Heilige, das gibt dem ganzen die gewisse Würze ;D

Simon Moon
2013-07-08, 11:06:06
Fans stürmen das Feld, bewerfen den Schiedsrichter mit Steinen und zerhacken ihn in mehrere Einzelteile. Seinen Kopf spießen sie auf einen Stock, rammen diesen in die Mittellinie. :eek:


Das ist alte Tradition dort. (http://www.pm-magazin.de/r/geschichte/fu%C3%9Fball-bei-den-azteken)
http://abload.de/img/azteken-menschenopfer1os7o.jpg

Kampf-Sushi
2013-07-08, 13:56:00
http://www.giga.de/smartphones/iphone-5/news/hilfe-mein-smartphone-ist-von-ameisen-befallen/#utm_source%3Dgiga%26utm_medium%3Dfeed%26utm_term%3Dfeed

Elektronik fressende Ameisen!
Evolution at its best ;D

Surtalnar
2013-07-08, 15:50:46
http://www.giga.de/smartphones/iphone-5/news/hilfe-mein-smartphone-ist-von-ameisen-befallen/#utm_source%3Dgiga%26utm_medium%3Dfeed%26utm_term%3Dfeed

Elektronik fressende Ameisen!
Evolution at its best ;D
Tja, der Mensch ist halt nicht das einzige anpassungsfähige Tier auf der Welt. <:

derpinguin
2013-07-08, 15:51:19
http://www.giga.de/smartphones/iphone-5/news/hilfe-mein-smartphone-ist-von-ameisen-befallen/#utm_source%3Dgiga%26utm_medium%3Dfeed%26utm_term%3Dfeed

Elektronik fressende Ameisen!
Evolution at its best ;D
Noch lachst du. Wart bis sie hier eingeschleppt werden.

Surrogat
2013-07-08, 15:55:54
http://www.giga.de/smartphones/iphone-5/news/hilfe-mein-smartphone-ist-von-ameisen-befallen/#utm_source%3Dgiga%26utm_medium%3Dfeed%26utm_term%3Dfeed

Elektronik fressende Ameisen!
Evolution at its best ;D

die finale Befreiung von Prism & Co. :freak:

Tyrann
2013-07-08, 20:20:10
http://www.berliner-kurier.de/panorama/gebhard-bucher-starb-in-seinem-auto--feinkost-chef-an-trocken-eis-erstickt-,7169224,23638666.html
an Trockeneis erstickt

mofhou
2013-07-09, 09:45:10
http://www.berliner-kurier.de/panorama/gebhard-bucher-starb-in-seinem-auto--feinkost-chef-an-trocken-eis-erstickt-,7169224,23638666.html
an Trockeneis erstickt
Wir haben früher immer Trockeneis mit aufs Festival genommen,
mind. ein Fenster musste zu allen Zeiten offen sein.


Ruling party scores own goal in stopping own bill in Turkey
http://www.hurriyetdailynews.com/ruling-party-scores-own-goal-in-stopping-own-bill-in-turkey.aspx?pageID=238&nID=50296&NewsCatID=338
:freak:

Simon Moon
2013-07-09, 10:55:21
Mit dem Anti-Sucht-Helm durchs Leben
(http://www.20min.ch/panorama/news/story/Mit-dem-Anti-Sucht-Helm-durchs-Leben-11586509)
"Der Türke İbrahim Yücel hat eine effektive Methode gefunden, um mit dem Rauchen aufzuhören: Er steckt jeden Morgen seinen Kopf in einen abschliessbaren Metallkäfig."
pOO8gmlYKbA

;D

Kampf-Sushi
2013-07-09, 11:49:54
Hilft auch beim Abnehmen

drexsack
2013-07-09, 11:51:21
Junge dann will ich gar nicht erst wissen, wie der wohl verhütet.

Surrogat
2013-07-09, 13:45:49
Junge dann will ich gar nicht erst wissen, wie der wohl verhütet.

Vielleicht hääte man ihn seinerzeit verhüten sollen :freak:

bjoern
2013-07-09, 14:51:34
Nicht nur in Amerika wird auf Hunde geschossen, in Deutschland wird erst drauf geschossen und anschließend wird das Tier überfahren.

http://www.derwesten.de/staedte/neheim-huesten/hund-wird-von-polizei-auf-a46-erst-beschossen-und-dann-ueberfahren-id8163886.html

Sven77
2013-07-09, 14:56:46
Bin ja selbst Hundehalter und kann da kein Falschverhalten erkennen.. ist halt dumm gelaufen..

Plutos
2013-07-09, 15:17:29
Junge dann will ich gar nicht erst wissen, wie der wohl verhütet.

X-D

Nicht nur in Amerika wird auf Hunde geschossen, in Deutschland wird erst drauf geschossen und anschließend wird das Tier überfahren.

http://www.derwesten.de/staedte/neheim-huesten/hund-wird-von-polizei-auf-a46-erst-beschossen-und-dann-ueberfahren-id8163886.html

Neuer Rekord...vor dem Lachanfall nur drei Wörter gelesen... X-D

Arnsberg. Familie Kobold aus [...]
Familie Kobold!!! X-D

PHuV
2013-07-09, 15:24:34
Man arrested as peeping Tom after being found under outhouse toilet. (http://www.tulsaworld.com/article.aspx/Peeping_Tom_arrested_after_found_in_bathroom_toilet/20130708_296_0_ATulsa513015)

Hat Showers eine neue Freizeitbeschäftigung gefunden?

Die mußten den vor der Verhaftung erst mal reinigen. Da möchte ich aber kein Polizist sein.

Surrogat
2013-07-09, 16:02:12
Nicht nur in Amerika wird auf Hunde geschossen, in Deutschland wird erst drauf geschossen und anschließend wird das Tier überfahren.

http://www.derwesten.de/staedte/neheim-huesten/hund-wird-von-polizei-auf-a46-erst-beschossen-und-dann-ueberfahren-id8163886.html

Zitat: Anschließend habe die Polizei ihn überfahren. Man habe ihn zweimal überrollt. Der Hund sei aber noch nicht tot gewesen, sondern anschließend davon gelaufen(!).

Hört sich mal wieder nach erstklassiger Polizeiarbeit an ;D
Deutschland, du kannst stolz sein auf deine Ordnungshüter :freak:

alkorithmus
2013-07-09, 16:20:50
MX7Yo0tWDgk

Zephyroth
2013-07-09, 16:39:31
Das was diese Beamten gemacht haben ist schlicht und einfach Tierquälerei und gehört entsprechend geahndet. Wenn sie zu dämlich sind den Hund mit der Knarre human zu erlegen, dann sollen sie's lassen, oder sich jemanden suchen der mit einer Flinte umgehen kann. Mit dem Auto überfahren ist das Dämlichste, was ich je gehört habe. Wo haben die ihren Abschluß gemacht? In der Baumschule?

Trotteln, sautdepperte...

Grüße,
Zeph

alkorithmus
2013-07-09, 17:09:21
Absolut! 100% Zustimmung. Ich würde gar noch weiter gehen und Hunde mit Pistolen ausstatten.

(del)
2013-07-09, 17:34:30
Ich finds unverantwortlich, wie man so einen streunenden, vermehrungsgeilen Flohteppich unbedingt aus einer Urlaubslaune heraus nach Deutschland einführen muss. Pech gehabt. Als ob es in DE nicht schon genug Hunde in den Auffangstationen und Tierheimen gäbe... Könnte von mir aus noch viel mehr dieser vierbeinigen Filzläusen widerfahren.

drexsack
2013-07-09, 18:44:31
So, und jetzt erinnern wir uns alle mal an den Psycho in dem Brunnen in Berlin, der von der Polizei erschossen wurde. Ihr wolltet einen gezielten Stoppschuss ins Bein eines sich bewegenden Ziels, wenn die Kollegen hier nicht mal ein angeschossenen am Boden liegenden Hund sicher treffen? Den nächsten Psycho können sie ja evtl überfahren. Löl.

Zephyroth
2013-07-09, 20:07:08
Ich denke, das es mit 1.5t Auto schwere ist ein bewegliches Ziel zu treffen, als mit einem gezielten Schuß, zumal sich der Hund nicht bewußt ist, wann auf ihn gezielt wird.

Ich hab kein Problem mit dem Töten eines Vierbeiners, wenn er eine Gefahr darstellt. Aber mit dem Auto Jagd auf ihn zu machen und das auf der Autobahn, das ist einfach nur unverantwortlich und dämlich.

Bewegt sich dieser nämlich schon für die Pistole zu schnell, dann muß man mit dem Auto mitten auf der Autobahn einen Zick-Zack-Kurs auflegen, was einfach nur noch gefährlicher ist als der Vierbeiner selber. Oder haben sie ihre Magazine schon geleert und keine Munition mehr gehabt???

Wie gesagt, eine Meisterleistung von versagendem Hausverstand...

Grüße,
Zeph

Radeonfreak
2013-07-09, 22:57:51
http://www.tagesschau.de/ausland/ramandan-polarkreis100.html

Die haben doch alle ne Macke.

Manchmal wünsch ich mir jeden Gläubigen (beliebige Religion eintragen) würde der Blitz beim Scheißen treffen.

Mosher
2013-07-10, 00:14:14
Naja, das ist ja noch harmlos. Da gehts's ja nur darum, dass die Religionsangehörigen ihren eigenen Bräuchen nachgehen können, die nichts damit zu tun haben, anderen unbeteiligten auf den Sack zu gehen oder gar Schaden zuzufügen.

Von mir aus darf jeder einzelne Mensch solche Rituale durchführen und sie "extreme Low Carb" oder "Ramadan" nennen.

prinz_valium
2013-07-10, 00:20:42
http://www.tagesschau.de/ausland/ramandan-polarkreis100.html

Die haben doch alle ne Macke.

Manchmal wünsch ich mir jeden Gläubigen (beliebige Religion eintragen) würde der Blitz beim Scheißen treffen.


wären ja nur ca 99,99% der weltbevölkerung. auch nicht schlecht.
endlich mal wieder plaz auf der erde :D

josefYY
2013-07-10, 10:30:06
http://www.tagesschau.de/ausland/ramandan-polarkreis100.html

Die haben doch alle ne Macke.

Manchmal wünsch ich mir jeden Gläubigen (beliebige Religion eintragen) würde der Blitz beim Scheißen treffen.
Und was stört dich daran, dass du dich darüber so aufregst?

ShadowXX
2013-07-10, 10:31:38
wären ja nur ca 99,99% der weltbevölkerung. auch nicht schlecht.
endlich mal wieder plaz auf der erde :D
Ich glaube du unterschätzt den Anteil von Atheisten und Agnostikern auf diesem Planeten gewaltig.

Lyka
2013-07-10, 10:39:47
wenn religiöse Ningel-posts, dann das

http://www.derwesten.de/staedte/essen/comic-ausstellung-an-uni-duisburg-essen-sorgt-fuer-eklat-id8123031.html

einer meiner Exkollegen fand es zu Ramadan immer schlimmer, nicht rauchen zu düfen...

Surrogat
2013-07-10, 11:25:51
http://www.tagesschau.de/ausland/ramandan-polarkreis100.html

Die haben doch alle ne Macke.

Manchmal wünsch ich mir jeden Gläubigen (beliebige Religion eintragen) würde der Blitz beim Scheißen treffen.

Das beweist doch mal wieder das Muslime sich lieber nicht ausserhalb ihrer Urväterlich angestammten Heimatländer begeben sollten, dann würden solche Probleme gar nicht erst auftreten ;D

Stell ich mir sehr interessant vor wenn mal irgendwann ein Muslim Astronaut wird und auf einem fremden Planeten landet der nicht um unsere Sonne kreist, gilt dann der Sonnenuntergang unserer Sonne oder der der lokalen Sonne? :uponder:
Religion ist schon ne schwierige Sache :freak:

wären ja nur ca 99,99% der weltbevölkerung. auch nicht schlecht.
endlich mal wieder plaz auf der erde :D

Na und? Bleibt eben die Elite übrig gnihihihi

Ich glaube du unterschätzt den Anteil von Atheisten und Agnostikern auf diesem Planeten gewaltig.

Eben! Religion wird sowieso maßlos überschätzt und deren Anhänger sowieso!

Simon Moon
2013-07-10, 11:35:05
Stell ich mir sehr interessant vor wenn mal irgendwann ein Muslim Astronaut wird und auf einem fremden Planeten landet der nicht um unsere Sonne kreist, gilt dann der Sonnenuntergang unserer Sonne oder der der lokalen Sonne? :uponder:

Die Frage wurde 2008 geklärt:
http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/muslime-im-weltraum-mit-dem-koran-in-den-himmel-1724103.html

alkorithmus
2013-07-10, 12:22:40
Die haben doch alle ne Macke.


Dass in Thüringen die Dinge alle ein wenig anders laufen als im Rest der Welt ist mir ja klar. Aus diesem Grund musst du aber nicht gleich 'alle' eine Macke bescheinigen. Im Osten hat man das ja nicht so sehr mit Religion. Aber es gibt auch eine noch viel größere Welt da draußen.

Plutos
2013-07-10, 12:31:59
Stell ich mir sehr interessant vor wenn mal irgendwann ein Muslim Astronaut wird und auf einem fremden Planeten landet der nicht um unsere Sonne kreist, gilt dann der Sonnenuntergang unserer Sonne oder der der lokalen Sonne? :uponder:
Religion ist schon ne schwierige Sache :freak:


Das wird nicht passieren...bei einem Sonnenauf- bzw. Untergang alle 45min und den dazwischenliegenden fünf Gebeten bleibt dem Muselnauten schlicht keine Zeit, überhaupt den Erdorbit zu verlassen ;D.

alkorithmus
2013-07-10, 12:36:05
Muselnaut. :D

Tomi
2013-07-10, 12:44:30
Ein "wenig" unauffälliger hätte es sein dürfen ;D. Wie lange da wohl das FIFA Warnsystem dafür gebraucht hätte? ;D

Der nigerianische Fußball-Verband (NFF) hat vier Amateur-Teams gesperrt. Vorwurf: Spielmanipulation!

Bei einem Amateurturnier in Bauchi hatten die Vereine um den Aufstieg in die Nationwide League Division 3 gespielt – und unglaubliche Ergebnisse erzielt: Bei dem 79:0 der Plateau United Feeders gegen den FC Akurba und dem 67:0 der FC Police Machine gegen den FC Babayaro fielen die Tore fast im Minuten-Takt.

72 Tore für die Feeders und 61 Tore für die Machines fielen allein in der zweiten Halbzeit. :eek:

http://www.bild.de/sport/fussball/fussball/spielmanipulation-in-nigeria-31206144.bild.html

Simon Moon
2013-07-10, 12:59:02
FC Police Machine? :|

Surrogat
2013-07-10, 13:24:19
Gladio in Luxemburg?

http://www.spiegel.de/politik/ausland/luxemburgs-premier-juncker-muss-wegen-lauschaffaere-um-sein-amt-bangen-a-910410.html

Sehr interessant, würde mich nicht wundern wenn der nette Herr Juncker ein paar Leichen im Keller hat, der Typ muss endlich von der politischen Bildfläche verschwinden, hat schon genug angerichtet.

ShadowXX
2013-07-10, 13:43:02
wenn religiöse Ningel-posts, dann das

http://www.derwesten.de/staedte/essen/comic-ausstellung-an-uni-duisburg-essen-sorgt-fuer-eklat-id8123031.html


..... „selbstverständlich auf religiöse Gefühle Rücksicht genommen werden“....

Warum eigentlich?
Gibts da irgendein mir nicht bekanntes Naturgesetz?

Dass in Thüringen die Dinge alle ein wenig anders laufen als im Rest der Welt ist mir ja klar. Aus diesem Grund musst du aber nicht gleich 'alle' eine Macke bescheinigen. Im Osten hat man das ja nicht so sehr mit Religion. Aber es gibt auch eine noch viel größere Welt da draußen.
Naja...rein aus psychatrischer Sicht hat er im Prinzip recht. Leute die an Geist/Überwesen glauben und teilweise sogar Ihr Leben danach ausrichten...manche hören ja sogar stimmen bzw. sehen nicht sichtbares...haben umgangssprachlich "einen an der Macke". Ein Psychater formuliert das natürlich etwas politisch Korrekter.

alkorithmus
2013-07-10, 13:51:38
"Rein aus psychiatrischer Sicht" sehen nicht alle Gläubige Geister. Sind wir hier im Kindergarten? Versucht doch bitte beim Schreiben etwas mehr auf die Grundformulierung zu achten. Wenn ihr meint Gläubige mit geistig kranke gleichstellen zu müssen, so tut das bitte vernünftig.

gnahr
2013-07-10, 13:53:03
Warum eigentlich?
Gibts da irgendein mir nicht bekanntes Naturgesetz?
mitgefühl, respekt vor seinen mitmenschen und dem leben als solchen...
also ein paar gibts da schon die gesunden menschen verbieten sich vorsätzlich über andere lustig zu machen.
aber die würde des individuums ist für dich bestimmt auch nur falsche "politische correctness" und damit sprichst du dir ja auch im rahmen deines ermessens die eigene ab. teufelskreis sowas.

Voodoo6000
2013-07-10, 14:54:06
Erdogan ernennt Verschwörungstheoretiker als Berater (http://www.spiegel.de/politik/ausland/tuerkei-neuer-berater-von-erdogan-ist-verschwoerungstheoretiker-a-910379.html);D die spinnen die Türken

ngl
2013-07-10, 15:09:13
Erdogan ernennt Verschwörungstheoretiker als Berater (http://www.spiegel.de/politik/ausland/tuerkei-neuer-berater-von-erdogan-ist-verschwoerungstheoretiker-a-910379.html);D die spinnen die Türken

Was für ein dämliches Fazit von dir... die Spinnen die Deutschen!

Surrogat
2013-07-10, 15:12:38
ein weiterer Sargnagel für Erdogans Zukunft, wirklich ein klassisches Eigentor
Die Tatsache das viele Türken scheinbar an VT gegen sie glauben, Beispiel Lufthansa, zeigt nur das sie nach internationaler Aufmerksamkeit gieren, was wiederum auf Minderwertigkeitskomplexe hindeutet!

ShadowXX
2013-07-10, 16:07:15
"Rein aus psychiatrischer Sicht" sehen nicht alle Gläubige Geister. Sind wir hier im Kindergarten? Versucht doch bitte beim Schreiben etwas mehr auf die Grundformulierung zu achten. Wenn ihr meint Gläubige mit geistig kranke gleichstellen zu müssen, so tut das bitte vernünftig.
Ich habe geschrieben das Sie an ein Geist/Gott/Höheres Wesen glauben (und nur den zusatz das manche die sogar sehen/hören).
Und das glauben und ausrichten an so einem Wesen erfüllt definitiv Merkmale aus dem Krankheiten-Katalog.

Du kannst ja gerne mal zu einem Psychater deines Vertrauens gehen und ihm sagen das du felsenfest an das fliegende Spaghetti-Monster glaubst, zu ihm betest und dein leben nach dessen wünschen ausrichtest....mal sehen was er davon so hält.
Und der glaube an (irgendeinen) Gott unterscheidet sich null zum Glauben an das fliegende Spaghetti-Monster.

mitgefühl, respekt vor seinen mitmenschen und dem leben als solchen...

Ja...vor den Menschen....aber sicher nicht vor irgendwelchem ausgedachten Unsinn (und mehr sind Religionen nicht).


also ein paar gibts da schon die gesunden menschen verbieten sich vorsätzlich über andere lustig zu machen.

Religiösen nonsense ignorieren ist was anderes als sich über Leute lustig machen.


aber die würde des individuums ist für dich bestimmt auch nur falsche "politische correctness" und damit sprichst du dir ja auch im rahmen deines ermessens die eigene ab. teufelskreis sowas.
Ich halte von "Political Correctness" wirklich nicht sehr viel....und betreibe Sie auch nur wenn der äussere Zwang so extrem ist, dass man es nicht vermeiden kann.

Skusi
2013-07-10, 17:11:29
Ja...vor den Menschen....aber sicher nicht vor irgendwelchem ausgedachten Unsinn (und mehr sind Religionen nicht).

Wenn du Mitgefühl und Respekt für andere Menschen empfindest, kannst du das überhaupt nicht trennen. Der Mensch besteht nämlich aus Körper und Geist.

Surrogat
2013-07-11, 11:43:47
Jetzt verurteilen sie in Russland schon posthum Tote :rolleyes:

http://www.spiegel.de/politik/ausland/russland-urteil-wegen-steuerbetrug-gegen-toten-magnizki-a-910561.html

Der Fall sagt eigentlich schon alles über die Justiz in diesem Land aus, oder wie mein Nachbar (lange in Russland gearbeitet) mir erzählte, die eigentlichen Kriminellen in Russland sind die Staatsanwälte und die Richter, denn die arbeiten für den der am meisten bezahlt.

Mosher
2013-07-11, 11:52:14
Justin Carter case: Should online jokes be criminal? (http://www.bbc.co.uk/news/magazine-23188875)

Keine Ahnung, ob das schon hier war.

Gouvernator
2013-07-11, 12:51:33
Jetzt verurteilen sie in Russland schon posthum Tote :rolleyes:

http://www.spiegel.de/politik/ausland/russland-urteil-wegen-steuerbetrug-gegen-toten-magnizki-a-910561.html

Der Fall sagt eigentlich schon alles über die Justiz in diesem Land aus, oder wie mein Nachbar (lange in Russland gearbeitet) mir erzählte, die eigentlichen Kriminellen in Russland sind die Staatsanwälte und die Richter, denn die arbeiten für den der am meisten bezahlt.
Hm, naja sparen etwa Deutsche die Gerichtskosten falls ein Angeklagter stirbt? Ich meine ich würde doch gerne wissen z.B. ob ein Angeklagter mein Kind umgebracht hat oder nicht... Falls so ein Krüppel in Deutschland während einer Gerichtsverhandlung an der Gallenblase stirbt, erfahre ich das ja nie. Gut zu wissen. :frown:

mofhou
2013-07-11, 13:16:39
Was für ein dämliches Fazit von dir... die Spinnen die Deutschen!
Hm, naja sparen etwa Deutsche die Gerichtskosten falls ein Angeklagter stirbt?
:freak:
2 Länderfanboys, das selbe Pseudoargument.:freak:

Ich meine ich würde doch gerne wissen z.B. ob ein Angeklagter mein Kind umgebracht hat oder nicht... Falls so ein Krüppel in Deutschland während einer Gerichtsverhandlung an der Gallenblase stirbt, erfahre ich das ja nie. Gut zu wissen.
Das Verfahren kann eingestellt werden, muss aber nicht. ;)

Tomi
2013-07-11, 14:37:20
:ulol:

Das hatten sich die Verantwortlichen beim ZDF ganz anders vorgestellt....

Mit einem kurzen Spot wollte der Mainzer TV-Sender die Zuschauer für seine Übertragungen der Fußball-Europameisterschaft der Frauen gewinnen. Doch gelungen ist dem ZDF ein wahres Eigentor. Seit dem Wochenende läuft der Clip im Programm und hat bereits einen wahren Shitstorm im Internet ausgelöst.

Warum geht es?

In dem kurzen Video kickt eine Spielerin im schwarz-weißen Trikot einen Fußball zielsicher in eine geöffnete Waschmaschine. Sie stellt den Waschgang auf „Leder" und setzt sich auf die Waschmaschine. Das ist alles. 20 Sekunden, die für einen Riesen-Wirbel sorgen.

Bei Twitter hagelt es Kritik. Das Video sei „frauenfeindlich“ und „sexistisch“.

Es sei unmöglich, dass beim Thema Frauenfußball ausgerechnet die alten Klischees bedient werden. Was habe eine Waschmaschine mit der Europameisterschaft zu tun?

http://www.bild.de/sport/fussball/fussball-em-frauen/diese-zdf-spot-sorgt-fuer-wirbel-31221308.bild.html

maximum
2013-07-11, 14:41:12
Kreml setzt statt Computer wieder Schreibmaschinen ein (http://www.nzz.ch/aktuell/newsticker/kreml-stellt-auf-schreibmaschinen-um-1.18114962)

Mosher
2013-07-11, 14:43:36
Und Männerfußball wird mit Bier beworben.
So ein dummes Klischee! Als ob so viele männliche Fußballfans Bier trinken würden...

Fusion_Power
2013-07-11, 15:09:16
Jetzt verurteilen sie in Russland schon posthum Tote :rolleyes:

http://www.spiegel.de/politik/ausland/russland-urteil-wegen-steuerbetrug-gegen-toten-magnizki-a-910561.html

Der Fall sagt eigentlich schon alles über die Justiz in diesem Land aus, oder wie mein Nachbar (lange in Russland gearbeitet) mir erzählte, die eigentlichen Kriminellen in Russland sind die Staatsanwälte und die Richter, denn die arbeiten für den der am meisten bezahlt.
Es ist irgend wie erstaunlich, dass bei so einem strengen Strafsystem doch so viele Russen-Mafiosi und andere Kriminelle weiterhin ungestraft schalten und walten können. Russland hat seit den 90ern ja ne ganze Menge mächtige "Oligarchen" hervor gebracht und ich wette, die meißten davon haben Drecken am Stecken.

Gouvernator
2013-07-11, 15:32:58
Kreml setzt statt Computer wieder Schreibmaschinen ein (http://www.nzz.ch/aktuell/newsticker/kreml-stellt-auf-schreibmaschinen-um-1.18114962)
Gar keine schlechte Idee. Beim atomaren Schlag hat man eh kein Strom eine zeitlang.
PS.
Vielleicht bereiten die sich schon drauf vor?!!

mofhou
2013-07-11, 15:39:09
Es ist irgend wie erstaunlich, dass bei so einem strengen Strafsystem doch so viele Russen-Mafiosi und andere Kriminelle weiterhin ungestraft schalten und walten können. Russland hat seit den 90ern ja ne ganze Menge mächtige "Oligarchen" hervor gebracht und ich wette, die meißten davon haben Drecken am Stecken.
Das jeder Dreck am Stecken hat, hat den Vorteil, dass wenn einer aufmuckt man ihn einfach einknasten kann. ;)

Morale
2013-07-11, 18:57:03
Zwar schon etwas älter, aber joa, toll :)
http://www.welt.de/regionales/duesseldorf/article114003255/Wie-die-Polizei-Statistik-Verbrechen-verheimlicht.html
Traue eben keiner Statistik, die du nicht selber gefälscht hast.

ShadowXX
2013-07-11, 19:28:44
Wenn du Mitgefühl und Respekt für andere Menschen empfindest, kannst du das überhaupt nicht trennen. Der Mensch besteht nämlich aus Körper und Geist.
Wenn du meinst. Erstens kann ich das ganz gut trennen und zweitens glaube ich auch nicht an eine Trennung von "Körper" und "Geist".
Wir haben wesentlich weniger (wenn überhaupt) freien Willen als die meisten Denken.

Kreml setzt statt Computer wieder Schreibmaschinen ein (http://www.nzz.ch/aktuell/newsticker/kreml-stellt-auf-schreibmaschinen-um-1.18114962)
Falls Sie damit das abhören verhindern wollen, können Sie das knicken. Inzwischen kann man nur an den Schallwellen erkennen welche Tasten gedrückt werden (das kann sogar ein Smartphone das neben die Tastatur gelegt wird).

5tyle
2013-07-11, 19:38:19
Brandschutz Finanzbeamte sollen tröten, wenn es brennt :ucrazy3:
http://www1.wdr.de/themen/panorama/troetenfinanzamt100.html

Baurechtlich gebe es keine Einwände gegen die altertümlichen Warntröten, teilte die Behörde schriftlich auf eine Anfrage des WDR mit. Auch "im Hinblick auf den Brandschutz" gebe es an dieser Lösung "nichts zu beanstanden".

Morale
2013-07-11, 21:49:20
Haben wir bei uns auf der Arbeit (öD) auch, gescheite Brandmeldeanlage kostet halt (habs selber früher gebaut). War letztens überrascht bei der Übung (arbeite erst seit kurzem da), da tönt was, ich dachte da saugt einer, dann kommt mein Kollege rein, Feueralarm.
Ob das viel bringt, es waren beim Test jedenfalls alle schnell draussen.

Andersrum kenn ich echte Brandmeldeanlagen, da juckt im Werk keinen wenn da die Sirenen losgehen.

Lyka
2013-07-11, 21:55:11
Brandschutz Finanzbeamte sollen tröten, wenn es brennt :ucrazy3:
http://www1.wdr.de/themen/panorama/troetenfinanzamt10 (http://www1.wdr.de/themen/panorama/troetenfinanzamt100.html)0.html (http://www1.wdr.de/themen/panorama/troetenfinanzamt100.html)

hilfreich, außer, man ist asthmatiker :uponder:

Morale
2013-07-11, 22:18:51
hilfreich, außer, man ist asthmatiker :uponder:
DIe Leute wo da tröten werden schon vorher eingeteilt. ;)
Bei uns gibt es was zum kurbeln.

Z-FX
2013-07-11, 22:27:59
Brandschutz Finanzbeamte sollen tröten, wenn es brennt :ucrazy3:
http://www1.wdr.de/themen/panorama/troetenfinanzamt100.html


Vollkommen richtig. Warum mehr Geld in Systeme reinpumpen die eh ineffizient und im Zweifelsfall nie gebraucht werden.

Und im falls im Ernstfall wirklich alle Beamten schlafen, macht das auch nichts. :freak:

Gouvernator
2013-07-12, 10:51:52
http://www.cnsnews.com/news/article/dc-passes-bill-anatomical-males-females-can-change-gender-birth-certificate

Die Menschheit wird blöder und blöder...

Man darf nun in Washington D.C. seine Geburtsurkunde nachträglich ändern falls man das eigene Geschlecht "wechselt".

sun-man
2013-07-12, 11:20:23
Ich habe mir den lässiger vorgestellt.

Außerdem: wieso braucht der Technoviking einen Anwalt? X-D
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Die-Story-des-Technoviking-Von-Internet-Memen-und-der-Verletzung-des-Persoenlichkeitsrechts-1916332.html

Xaver Koch
2013-07-12, 14:52:46
Wenn man schon immer mal wissen wollte, ob die Geheimdienste einen bespitzeln...
http://www.golem.de/news/classified-matter-mein-briefwechsel-mit-der-nsa-1307-100335.html
... einfach einen netten Brief schreiben. Die NSA antwortet sogar brav, der Britische Geheimdienst will (wohl um sich vor einem Ansturm an Anfragen zu schützten) 10 Pfund sehen. ;)

5tyle
2013-07-12, 16:01:17
Vollkommen richtig. Warum mehr Geld in Systeme reinpumpen die eh ineffizient und im Zweifelsfall nie gebraucht werden.

Ist ja nicht so, dass man per Handy die Feuerwehr rufen könnte...
Notfalls können Sie das Feuer auch mit den Unmengen an Geld, Akten und Passierscheinen die sich im Laufe der Jahre angesammelt haben ersticken.
Und im falls im Ernstfall wirklich alle Beamten schlafen, macht das auch nichts. :freak:

Naja mit der Tröte könnte man die dann immerhin aufwecken damit sie mitbekommen dass sie verbrennen :devil:


http://www.cnsnews.com/news/article/dc-passes-bill-anatomical-males-females-can-change-gender-birth-certificate

Die Menschheit wird blöder und blöder...

Man darf nun in Washington D.C. seine Geburtsurkunde nachträglich ändern falls man das eigene Geschlecht "wechselt".
Was trägt man da ein wenn man gar nichts oder beides ist?

derpinguin
2013-07-12, 16:41:45
None oder both?

Der Sandmann
2013-07-12, 16:47:46
Nachdem die Meldung über die Abiturklasse, die geschlossen durch die schriftliche Prüfung gerasselt ist, hier ja schon stand. Hier ein Update. Diese Eliteschmiede macht dicht und wird im Schuljahr 2013/2014 keinen Unterricht mehr anbieten :)

http://www.n-tv.de/panorama/Durchfaller-Schule-macht-dicht-article10983461.html

greeny
2013-07-13, 00:38:25
Göttingen: Guck mal, was da wächst (http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/hanfpflanzen-in-goettingen-cannabissamen-in-der-stadt-verteilt-a-910603.html)

00-Schneider
2013-07-13, 22:24:39
k.a. ob es hier reinpasst, ode eher in den Witze-Thread:

http://www.bild.de/news/ausland/notlandung/rassismus-witz-berichterstattung-bruchlandung-in-san-francisco-31297094.bild.html

----------------

Wegen dem Ernst des Vorfalls, hab ich es mal hier reinkopiert.

schreiber
2013-07-13, 22:40:10
Oh Gott, das ist auch noch wahr. Falls es noch irgendeinen Beleg für die Dummheit Amerikanischer Journalisten braucht....
http://www.ktvu.com/news/news/ktvu-apology-friday-noon-report/nYpSg/

Surrogat
2013-07-14, 08:30:04
wiedereinmal ein Skandal erster Güte und wo wars natürlich wieder? In den USA

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/fall-trayvon-martin-freispruch-fuer-nachbarschaftswaechter-zimmerman-a-911029.html

mofhou
2013-07-14, 09:16:04
---

Sven77
2013-07-14, 09:32:07
wiedereinmal ein Skandal erster Güte und wo wars natürlich wieder? In den USA

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/fall-trayvon-martin-freispruch-fuer-nachbarschaftswaechter-zimmerman-a-911029.html

Was ist daran ein Skandal? Keiner weiß was in der Nacht passiert ist, es gibt keine beweise das Zimmerman nicht in Notwehr gehandelt hat, tatsächlich aber einige Indizien dafür das er es tat? Auf Verdacht jemanden lebenslang in den Knast stecken nur damit der Rassen Frieden gewährleistet ist?
Bei einem deutschen und einen Türken würde die Meinung schnell in die andere Richtung gehen...

Mark3Dfx
2013-07-14, 09:48:44
"...war doch nurn Cracknigger im Kapuzenshirt..."

Es gibt keine Beweise gegen Notwehr, aber auch keine dafür
das Zimmerman bedroht wurde.

Aber das er völlig frei rausgeht?
- kein Totschlag?
- kein fahrlässige Tötung?
- fahrlässige Körperverletzung mit Todesfolge?
- tragen einer scharfen Waffe in der Öffentlichkeit?

nichts davon trifft da zu?

Sven77
2013-07-14, 10:05:14
Das hat afaik die Staatsanwaltschaft versaut. Ein typischer Fall in dem eben nicht Recht gesprochen werden kann, gibt es ja bei und auch zu genüge.

Karümel
2013-07-14, 10:09:58
"...war doch nurn Cracknigger im Kapuzenshirt..."

Es gibt keine Beweise gegen Notwehr, aber auch keine dafür
das Zimmerman bedroht wurde.

Aber das er völlig frei rausgeht?
- kein Totschlag?
- kein fahrlässige Tötung?
- fahrlässige Körperverletzung mit Todesfolge?
- tragen einer scharfen Waffe in der Öffentlichkeit?

nichts davon trifft da zu?



Das ist wirklich für mich jedenfalls ungewöhnlich. Vor allen wenn man bedenkt das er 3 Minuten vor der Tat bei der Polizei/ 911 angerufen hat und
denen dort sagte er verfolge jemand Verdächtigen und als er von der Pilzei ermahnt wurde nichts zu tun antwortete er "Diese kommen immer ungeschoren davon". 3 Minuten später war der Junge tot.

cartman5214
2013-07-14, 10:20:37
Oh Gott, das ist auch noch wahr. Falls es noch irgendeinen Beleg für die Dummheit Amerikanischer Journalisten braucht....
http://www.ktvu.com/news/news/ktvu-apology-friday-noon-report/nYpSg/

Um etwas genauer zu sein:
http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/nach-flugzeugabsturz-in-san-francisco-rassistischer-witz-in-tv-berichterstattung-sorgt-fuer-empoerung/8493420.html


„Sum Ting Wong, Wi Tu Lo, Ho Lee Fuk, Bang Ding Ow“ war in den KTVU-Nachrichten neben einem Bild der ausgebrannten Maschine zu lesen. Laut ausgesprochen gleichen die Namen einer witzig gemeinten Beschreibung des Unfallhergangs: „Something wrong, we too low, holy fuck, bang ding ow“, auf Deutsch: „Etwas falsch, wir zu tief, heilige Scheiße, bumm krach aua.

Gouvernator
2013-07-14, 10:22:22
"...war doch nurn Cracknigger im Kapuzenshirt..."

Es gibt keine Beweise gegen Notwehr, aber auch keine dafür
das Zimmerman bedroht wurde.

Aber das er völlig frei rausgeht?
- kein Totschlag?
- kein fahrlässige Tötung?
- fahrlässige Körperverletzung mit Todesfolge?
- tragen einer scharfen Waffe in der Öffentlichkeit?

nichts davon trifft da zu?
Das ist doch nicht dein ernst? In den USA darfst du mit Kampfpanzer beim McDonalds vorfahren... Alles gedeckt durch die Verfassung. Und in Florida gilt noch das Gesetz das du nicht zurückweichen darfst wenn dich jemand angreift und kannst den an Ort und Stelle erschießen.

Philipus II
2013-07-14, 10:32:45
Im Sinne der US-Rechtsprechung nicht überraschend. Waffen und Notwehr gehören da einfach in vielen Regionen zum normalen.

mofhou
2013-07-14, 10:36:45
Erdoğan's chief adviser knows what's behind Turkey's protests – telekinesis
http://www.guardian.co.uk/commentisfree/2013/jul/13/erdogan-turkey-protests-telekinesis-conspiracy-theories

Dann wäre das auch geklärt. :freak:

Sven77
2013-07-14, 13:52:52
Das ist doch nicht dein ernst? In den USA darfst du mit Kampfpanzer beim McDonalds vorfahren... Alles gedeckt durch die Verfassung. Und in Florida gilt noch das Gesetz das du nicht zurückweichen darfst wenn dich jemand angreift und kannst den an Ort und Stelle erschießen.

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/streitfall-notwehr-student-sven-g-auf-freiem-fuss-a-660228.html

Wenn man sich solche Fälle anschaut bin ich mir nicht mal so sicher ob unsere Rechtsprechung besser ist

Gouvernator
2013-07-14, 13:56:45
Man muss bedenken aus welchem Hintergrund solche Gesetze stammen... Die amerikanische Verfassung wurde schon Jahrhunderte nicht geändert und damals brauchte man halt sowas um gegen entlaufene Sklaven und noch nicht kastrierte und ausgerottete Naturvölker vorzugehen.

Simon Moon
2013-07-14, 13:59:10
Frau engagiert «Killer» – Polizei filmt mit
(http://www.20min.ch/panorama/news/story/Frau-engagiert--Killer----Polizei-filmt-mit-20151154)
Eine Amerikanerin sucht einen Mörder für ihren Mann und gerät an einen Undercover-Cop. Obwohl ihre Begründung der wahre Beziehungskiller ist, fordert ihr Gatte keine Haftstrafe.

Die Begründung seiner Frau können dem 27-jährigen Angetrauten nicht gefallen haben. «Als ich mich dazu entschied, das zu machen … Es ist nicht so, dass wir nicht miteinander klarkommen … Aber … So übel es sich anhört, es wäre einfacher als eine Scheidung», sagte sie. Und: «Ich muss keine Missbilligung meiner Familie fürchten. Ich müsste mir keine Sorgen machen, dass ich sein Herz breche, all der Kram.» Der Gipfel: «Es wäre wie ein sauberer Schnitt.»

8Wm8oKk2qW0

Schiller
2013-07-14, 14:10:21
Ein "sauberer Schnitt" wäre Jigai:

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/a/af/Femme-47-ronin-seppuku-p1000701.jpg/418px-Femme-47-ronin-seppuku-p1000701.jpg

Da bräuchte sie auch keinen Auftragskiller und würde ihre Würde behalten, wenn sie denn je ein besessen hat... Amis halt.

EvilOlive
2013-07-14, 14:14:56
Nach der Bruchlandung einer Boeing 777 in San Francisco mit drei Toten hat ein rassistischer Witz in der amerikanischen TV-Berichterstattung einen Sturm der Entrüstung ausgelöst. Der kalifornische Sender KTVU hatte in seiner Berichterstattung die vermeintlichen Namen der koreanischen Piloten vermeldet - die sich kurze Zeit später als Scherz entpuppten.

„Sum Ting Wong, Wi Tu Lo, Ho Lee Fuk, Bang Ding Ow“ war in den KTVU-Nachrichten neben einem Bild der ausgebrannten Maschine zu lesen. Was Moderatoren und Redakteure zu spät merkten: Laut ausgesprochen gleichen die Namen einer Beschreibung des Unfallhergangs in etwas gebrochenem Englisch und mit asiatischem Akzent: „Something wrong, we too low, holy fuck, bang ding ow“, auf Deutsch: „Etwas falsch, wir zu tief, heilige Scheiße, bumm krach aua.“ Schnell häuften sich die Kommentare im Internet von empörten Nutzern über den rassistischen, geschmacklosen Scherz.

http://i1.ytimg.com/vi/XmvJZYWwOBA/maxresdefault.jpg

http://www.ksta.de/panorama/flugzeug-crash-san-francisco-rassistischer-witz-sorgt-fuer-aerger,15189504,23710146.html

Shaft
2013-07-14, 15:16:33
Mann im Schlaf von Kuh erschlagen (http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/id_64477792/brasilien-mann-im-schlaf-von-kuh-erschlagen-.html)

Im Südosten Brasiliens ist ein Mann im Schlaf von einer Kuh erschlagen worden, die durch das Dach seines Hauses ins Schlafzimmer gefallen ist.

Das Tier hatte offenbar direkt oberhalb des Hauses, das in einen Hang gebaut ist, gegrast. Das sagte ein Polizeisprecher der Stadt Caratinga.

alkorithmus
2013-07-15, 09:39:11
woman sat dead in front of tv for 42 years

http://www.dailyrecord.co.uk/news/uk-world-news/woman-sat-dead-front-tv-977414

Morale
2013-07-15, 09:49:15
Also in Kroatien will ich mal nicht als vermisst gelten ^^

Simon Moon
2013-07-15, 10:57:40
woman sat dead in front of tv for 42 years

http://www.dailyrecord.co.uk/news/uk-world-news/woman-sat-dead-front-tv-977414

Naja, wenn man bedenkt, dass die Gute 42 Jahre tot vor dem TV gelegen hat, macht es auch nicht mehr viel aus, dass diese Meldung bereits aus dem Jahr 2008 ist ^^

Silentbob
2013-07-15, 11:17:07
http://i1.ytimg.com/vi/XmvJZYWwOBA/maxresdefault.jpg

http://www.ksta.de/panorama/flugzeug-crash-san-francisco-rassistischer-witz-sorgt-fuer-aerger,15189504,23710146.html


Troll Level Epic

Mosher
2013-07-15, 11:24:11
Naja, wenn man bedenkt, dass die Gute 42 Jahre tot vor dem TV gelegen hat, macht es auch nicht mehr viel aus, dass diese Meldung bereits aus dem Jahr 2008 ist ^^

Wenn hier noch ein Mal jemand "42" sagt...
Sie wurde mit 42 zuletzt gesehen und saß weitere 42 Jahre vor ihrem TV mit vermutlich 42cm Diagonale.

Surrogat
2013-07-15, 11:47:09
Nicht nur in Amerika wird auf Hunde geschossen, in Deutschland wird erst drauf geschossen und anschließend wird das Tier überfahren.

http://www.derwesten.de/staedte/neheim-huesten/hund-wird-von-polizei-auf-a46-erst-beschossen-und-dann-ueberfahren-id8163886.html

Der Hund lebt!
http://www.spiegel.de/panorama/mischlingshund-bruce-ist-nach-polizeischuessen-wieder-aufgetaucht-a-911157.html

Eventuell wollen die Polizisten es ja nochmal versuchen, dann müsste man den Köter natürlich vorher festbinden, damit die wenigstens ne Chance haben :upara:

Wenn hier noch ein Mal jemand "42" sagt...
Sie wurde mit 42 zuletzt gesehen und saß weitere 42 Jahre vor ihrem TV mit vermutlich 42cm Diagonale.

Ich wage mal zu bezweifeln das im Jugoslawien des Jahres 1966 ein TV überhaupt schon Farbe hatte, geschweige denn 42 Zoll ;)

Sven77
2013-07-15, 11:50:42
Eventuell wollen die Polizisten es ja nochmal versuchen, dann müsste man den Köter natürlich vorher festbinden, damit die wenigstens ne Chance haben :upara:

Ich geb dir mal ne 9mm und du versuchst so ne Kanarentöle nachts damit zu treffen..
Naja, dann kann man ihn jetzt endlich einschläfern

Mosher
2013-07-15, 13:03:47
Ich wage mal zu bezweifeln das im Jugoslawien des Jahres 1966 ein TV überhaupt schon Farbe hatte, geschweige denn 42 Zoll ;)

Das bezweifle ich auch, deswegen entschied ich mir für cm statt Zoll.

Schwarzmetaller
2013-07-15, 13:07:16
NZZ:"Lega-Senator entschuldigt sich bei schwarzer Ministerin" (http://www.nzz.ch/aktuell/newsticker/lega-senator-entschuldigte-sich-bei-schwarzer-ministerin-1.18116985)
Er hatte sie bei einer Parteiveranstaltung mit einem Orang-Utan verglichen.
"Wenn ich Kyenge sehe, muss ich an einen Orang-Utan denken"
[..]
Der Vizepräsident des Senats weigerte sich jedoch zurückzutreten, wie mehrere Politiker gefordert hatten. Seine Worte seien missverstanden worden, sagte Calderoli,
:ulol4:

Surrogat
2013-07-15, 13:07:38
Das bezweifle ich auch, deswegen entschied ich mir für cm statt Zoll.

kannste mal sehen wie sehr man heute schon gedanklich an solche Größen gebunden ist :freak:
42 cm sind ca. 16 Zoll, hmmm könnte tatsächlich hinkommen...
Wenn dann auch noch die Hausnummer eine 42 war.... :upara:

Zephyroth
2013-07-15, 13:40:32
Ich geb dir mal ne 9mm und du versuchst so ne Kanarentöle nachts damit zu treffen..

Und ein 1.5t-Auto ist natürlich manövrierfähiger als eine 9mm-Pistole :facepalm:

Was ich damit sagen will: "Wenn's schon nicht mit der Pistole gelingt den Hund zu erschießen, dann wird's mit dem Überfahren noch weniger was werden!"

Ist gesunder Hausverstand, der bei den Beamten ausgesetzt hat...

Grüße,
Zeph

Surrogat
2013-07-15, 13:43:13
und täglich grüßt das Murmeltier der Föhrer ;D

http://www.spiegel.de/unispiegel/studium/banner-in-bangkok-studenten-malen-hitler-neben-superman-und-batman-a-911178.html

Eisenoxid
2013-07-15, 13:51:54
Wenn hier noch ein Mal jemand "42" sagt...
Sie wurde mit 42 zuletzt gesehen und saß weitere 42 Jahre vor ihrem TV mit vermutlich 42cm Diagonale.
SQfThZTqsGY

Wurschtler
2013-07-16, 15:20:05
Die Jugendarbeitslosigkeit in der EU wird schon bald stark zurückgehen:

http://www.berliner-umschau.de/news.php?id=14075&storyid=1001373970129

DrumDub
2013-07-16, 15:59:44
Die Jugendarbeitslosigkeit in der EU wird schon bald stark zurückgehen:

http://www.berliner-umschau.de/news.php?id=14075&toryid=1001373970129 machen die amis schon lange ... genauso wie der trick beim wirtschaftswachstum (pro quartal statt pro jahr).

Z-FX
2013-07-16, 16:26:33
Festnahme von Drogenboss Z-40 in Mexiko

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/mexiko-drogenboss-miguel-angel-trevino-alias-z-40-festgenommen-a-911384.html


Interessant, das man so jemanden "lebend" Festnehmen kann, während es nicht möglich ist einen gebrechlichen Bin Landen lebend zu fassen. :freak:

Voodoo6000
2013-07-16, 16:29:22
Festnahme von Drogenboss Z-40 in Mexiko

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/mexiko-drogenboss-miguel-angel-trevino-alias-z-40-festgenommen-a-911384.html


Interessant, das man so jemanden "lebend" Festnehmen kann, während es nicht möglich ist einen gebrechlichen Bin Landen lebend zu fassen. :freak:
Das liegt daran das sich Bin Laden gewehrt hat

drexsack
2013-07-16, 18:55:42
Vielleicht war dieser Z-40 auch schlichtweg nicht so dämlich, an einen Gott, ein Haufen Jungfrauen und ein Leben nach dem Tod zu Glauben. Man weiss es nicht.

oids
2013-07-16, 20:35:04
Lol

Manche Länder müssen den Amis aber auch alles nachmachen :freak:

Am Besten finde ich in dem Bericht die Bezeichnung "Experten für Enthaltsamkeit"

Ist das eine offizielle Berufsbezeichnung? ;D

http://dietagespresse.com/kirche-kanguru-keuschi-soll-jugendliche-von-vorehelichem-sex-abhalten/

piefke
2013-07-16, 20:50:12
Kain und Abel, CDU, wo sonst. X-D


Streit in der CDU: Volker Kauder droht Bruder Siegfried mit Rauswurf (http://www.spiegel.de/politik/deutschland/volker-kauder-will-seinen-bruder-rauswerfen-a-911507.html)

Arthi
2013-07-16, 21:36:00
Lol

Manche Länder müssen den Amis aber auch alles nachmachen :freak:

Am Besten finde ich in dem Bericht die Bezeichnung "Experten für Enthaltsamkeit"

Ist das eine offizielle Berufsbezeichnung? ;D

http://dietagespresse.com/kirche-kanguru-keuschi-soll-jugendliche-von-vorehelichem-sex-abhalten/

Du weißt eh, dass das eine Satire-Seite ist? ^^

oids
2013-07-16, 23:14:03
Mist! Ich bin drauf reingefallen :redface:

EdRu$h
2013-07-17, 00:35:44
http://derstandard.at/1373512787715/Gemaelde-von-Monet-und-Picasso-vermutlich-verbrannt

"Bukarest/Rotterdam - Die Meisterwerke, die im Oktober 2012 aus der Rotterdamer Kunsthalle gestohlen wurden, sind möglicherweise zerstört worden. Die als Komplizin mitangeklagte Mutter eines der mutmaßlichen Räuber habe gestanden, alle sieben Bilder, darunter Werke von Picasso und Monet, in ihrem Ofen verbrannt zu haben, berichtete der rumänische Sender B1 TV am Dienstag. "

looking glass
2013-07-17, 15:55:25
OMFG

Sir Silence
2013-07-17, 17:36:43
Für die Datenbeförderung im Internet will die EU-Kommissarin Neelie Kroes neue Spielräume schaffen: Wer mehr zahlt, kann seine Daten schneller übermitteln. Experten sehen das Ende der Netzneutralität aufziehen. (http://www.handelsblatt.com/politik/international/eu-kommissionsvorschlag-wer-mehr-zahlt-surft-schneller/8506958.html)

die eu :ulove: (für die alte is das internet vermutlich auch neuland :D )

oMe20
2013-07-17, 18:48:13
Für die Datenbeförderung im Internet will die EU-Kommissarin Neelie Kroes neue Spielräume schaffen: Wer mehr zahlt, kann seine Daten schneller übermitteln. Experten sehen das Ende der Netzneutralität aufziehen. (http://www.handelsblatt.com/politik/international/eu-kommissionsvorschlag-wer-mehr-zahlt-surft-schneller/8506958.html)

die eu :ulove: (für die alte is das internet vermutlich auch neuland :D )

Die Mumie ist ganz sicher auf diese Idee gekommen... was wohl für sie dabei rausspringt. Wenigstens ist es zum Wohle des Volkes, also einem Teil davon.

Der Titel "Wer mehr zahlt, surft schneller" ist auch ein Witz. Sollte eher heißen "In Zukunft extra zahlen oder langsamer surfen".

piefke
2013-07-17, 18:52:35
Da hat der Gigolo Obermann nochmal gute Arbeit geleistet. :naughty:

Lyka
2013-07-17, 21:26:18
http://www.spiegel.de/panorama/twitter-ablass-papst-follower-bleiben-kuerzer-im-fegefeuer-a-911577.html

HALLELUJAAAA!

:umassa: ;D

schreiber
2013-07-17, 21:33:52
(für die alte is das internet vermutlich auch neuland :D )
Dafür ist sie Bilderbergerin, saß schon in etlichen Aufsichtsräten und natürlich hat sie sich auch schon mit krummen Geschäften einen Namen gemacht. So gehört sich das halt für EU-Beamte. Gegen Sparkassen und Genossenschaftsbanken hat sie auch schon gewettert. Böser, böser Sozialismus in Deutschland.

Schwarzmetaller
2013-07-17, 21:34:40
http://www.spiegel.de/panorama/twitter-ablass-papst-follower-bleiben-kuerzer-im-fegefeuer-a-911577.html

HALLELUJAAAA!

:umassa: ;D

Das erinnert mich gerade dunkel an 'Dogma'.

Eidolon
2013-07-17, 21:41:20
Die Mumie ist ganz sicher auf diese Idee gekommen... was wohl für sie dabei rausspringt. Wenigstens ist es zum Wohle des Volkes, also einem Teil davon.

Der Titel "Wer mehr zahlt, surft schneller" ist auch ein Witz. Sollte eher heißen "In Zukunft extra zahlen oder langsamer surfen".

Erst Recht weil sie ihre Meinung damit um 180 Grad geändert hat, wehe wer da böses denkt..

Lyka
2013-07-17, 21:47:41
Das erinnert mich gerade dunkel an 'Dogma'.

heute würden die beiden Engel nicht so nen Aufwand haben :freak:

Deinorius
2013-07-17, 21:54:47
Das erinnert mich gerade dunkel an 'Dogma'.


Wollte ich gerade selber schreiben. ;D

ABIDAR
2013-07-17, 23:00:08
Da hat der Gigolo Obermann nochmal gute Arbeit geleistet. :naughty:

hier geht watt ab in der Dreckslangfinger-EU. Mit demokratischen Gesetzen kommt man gegen diese unantastbaren Verbrecher nicht mehr an: die lachen sich doch über diese Kuschelrechtsprechung schlapp. Um die Demokratie, sammt der Rechtsprechung wieder herrzustellen, muss man diese erst ausser Kraft setzen und wie zu Römer-Zeiten, entlang aller Strassen nach Brüssel, Kreuze aufstellen.

Der Scheissladen ist sowas von fertig, da muss sich sogar der Teufel wie ein Versager vorkommen :D

pittiplatsch
2013-07-17, 23:20:08
Wisst ihr, ich glaube wirklich nicht an "Gott", aber an den Schöpfer des Universums den Vater von Allem, weil "Gott" eine Implikation von Priestern jedweder Remind-Cooperation oder besser Religionsgemeinschaft ist.

Für mich gibt es nur den Schöpfer, der Rest ist menschengemachte Auslegungssache, wie mans braucht, also unbrauchbar, war doch klar.

Lyka
2013-07-17, 23:21:27
ich selbst bin knallharter taoistischer Agnostiker, von daher.... ;D

allerdings war lt. Simpsons der katholische Himmel um Einiges besser als der evangelische :uponder:

http://www.gametrailers.com/videos/lbvcm1/simpsons-protestant-vs--catholic-he

PHuV
2013-07-18, 00:11:32
Die Daily Mail "berichtet" über Amanda Palmers Nipplegate. Amanda Palmer antwortet live on stage. (http://fm4.orf.at/stories/1721486/)
Ein verrutschter BH mit Nippelblick sorgt für Schlagzeilen, die Musik und das Konzert bleibt unbeachtet. Jedoch ist die Reaktion der Künstlerin als gesungener Leserbrief wirklich klasse, meine Hochachtung. :up:

Lyka
2013-07-18, 00:17:11
meine ewige und einzige Celebrity-Liebe :|

McDulcolax
2013-07-18, 00:22:09
http://derstandard.at/1373512787715/Gemaelde-von-Monet-und-Picasso-vermutlich-verbrannt

"Bukarest/Rotterdam - Die Meisterwerke, die im Oktober 2012 aus der Rotterdamer Kunsthalle gestohlen wurden, sind möglicherweise zerstört worden. Die als Komplizin mitangeklagte Mutter eines der mutmaßlichen Räuber habe gestanden, alle sieben Bilder, darunter Werke von Picasso und Monet, in ihrem Ofen verbrannt zu haben, berichtete der rumänische Sender B1 TV am Dienstag. "

wtf??? hammer!

00-Schneider
2013-07-18, 08:13:39
Vizechef der Bundesagentur lobt Spar-Broschüre

http://www.bild.de/politik/inland/hartz-4/sollen-besser-sparen-31386480.bild.html

Als die Eltern ihren Kindern sagen, dass sie Hartz beantragen, fällt der erste Sparbeschluss, „eine Woche auf Fleisch zu verzichten“. Die Tochter jubelt: „Ich will sowieso Vegetarierin werden.“

Geraten wird Hartz-Empfängern auch, zu „duschen, statt ein Vollbad zu nehmen“, um „mehrere Euro im Jahr“ zu sparen. In WC-Spülkästen sollen sie Steine legen, um Wasser zu sparen.

:freak:

Surrogat
2013-07-18, 09:24:04
Ein politischer Prozess erster Güte, das nur mal für alle Putin-Jubelfreunde hier :usad:

http://www.spiegel.de/politik/ausland/russland-verurteilt-kreml-kritiker-nawalny-wegen-veruntreuung-a-911727.html

Sven77
2013-07-18, 09:59:25
Ein politischer Prozess erster Güte, das nur mal für alle Putin-Jubelfreunde hier :usad:

http://www.spiegel.de/politik/ausland/russland-verurteilt-kreml-kritiker-nawalny-wegen-veruntreuung-a-911727.html

Schiller? Gouvernator?

Gouvernator
2013-07-18, 10:26:51
Schiller? Gouvernator?
Das ist ein politischer Prozess. ;) Nämlich nach und nach US-Puppets auszuschalten. Ihr wisst ja wie es zuvor war - man konnte Milliarden klauen und sich als "Asylant" nach London absetzten...
Nur diesmal zeigt es sich das der Westen schwach geworden ist und ihre russische "Kolonie" die Kraft besitzt ungestraft seine "Aufseher" zu lynchen.
Zuvor wurde Nawalny übrigens angeboten die Seiten zu wechseln. Sprich aufzuhören wöchentlich bei US-Botschaft nach Anweisungen zu betteln und sich stattdessen der Putin-Bewegung anzuschließen um amerikanische Besatzung im Land zu erdolchen. Hat er wohl abgelehnt, nun ist er ein Verräter - keine Gnade für Verräter.
PS.
Diese Wochen hat Putin doch nicht umsonst die größten Manöver seit der Niederlage 1991 angeordnet mit ca. 160.000 Mann Truppe und die Bomber in Alarmbereitschaft versetzt...
Asyl für Snowden, Knast für Nawalny da braut sich was zusammen.

EDIT
http://www.cnsnews.com/video/entertainment/man-wrestles-shark
Man Wrestles Shark :uclap:

Der Sandmann
2013-07-18, 11:27:48
Vizechef der Bundesagentur lobt Spar-Broschüre

http://www.bild.de/politik/inland/hartz-4/sollen-besser-sparen-31386480.bild.html

Als die Eltern ihren Kindern sagen, dass sie Hartz beantragen, fällt der erste Sparbeschluss, „eine Woche auf Fleisch zu verzichten“. Die Tochter jubelt: „Ich will sowieso Vegetarierin werden.“

Geraten wird Hartz-Empfängern auch, zu „duschen, statt ein Vollbad zu nehmen“, um „mehrere Euro im Jahr“ zu sparen. In WC-Spülkästen sollen sie Steine legen, um Wasser zu sparen.

:freak:

Spitze finde ich ja auch man sollte alte Möbel verkaufen. Und dann ist irgend wann die Bude leer und man hockt auf dem Boden?