PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nachrichten aus aller Welt zum Kopfschütteln (keine politischen Nachrichten!)


Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 [28] 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83

#44
2014-10-02, 09:17:58
Zwingt dich Google seine Suchmaschine zu benutzen? Oder steht hinter irgendeinem anderen der 95% (wobei ich nicht glaube das diese Zahl echt ist, da alleine von der Statisktik her extrem viele Bing benutzen (Standardsuche beim IE)) jemand mit einem Machinengewehr?
Gibt es keine anderen Suchmaschinen?

Es dürfte sehr schwer fallen Google eine Monopol zu unterstellen, selbst wenn 99,9% google benutzen....denn die Leute benutzen Google freiweillig und ohne Zwang und es gibt alternative Suchmaschinen die ebenfalls extrem Leistungsfähig sind (eben z.B. Bing).
IMHO wird man sich sehr schwer tun Google da irgendein Monopol-Zeug aufs Auge zu drücken, was dann auch wirklich vor Gericht stand hält.
Warum genau jemand keine (echte) Konkurrenz hat ist doch völlig irrelevant, wenn man verhindern möchte, dass derjenige seine Marktbeherrschende Stellung ausnutzt.

Man will Monopole ja nicht verhindern, weil diese Armageddon heraufbeschwören...

Exxtreme
2014-10-02, 09:41:58
Monopol bedeutet ein einziger Anbieter. Und das ist Google definitiv nicht. Sie haben vielleicht eine marktbeherrschende Stellung. Andererseits gibt es hier kaum einen Vendor Lockin.

#44
2014-10-02, 09:46:14
Monopol bedeutet ein einziger Anbieter. Und das ist Google definitiv nicht. Sie haben vielleicht eine marktbeherrschende Stellung. Andererseits gibt es hier kaum einen Vendor Lockin.
Jo und Begriffe wie Quasi-Monopol sowie die Tatsache das eben nicht nur Monopole reguliert werden ignorieren wir weiter fleissig um den Artikel/Kommentar bashen zu können :rolleyes:

Von einem denkenden Menschen kann man schließlich nicht erwarten, dass man in einer Diskussion mit ihm "Monopolisten, Quasi-Monopolisten und Marktbeherrschende Unternehmen" auf etwas greifbareres eindampfen kann, ohne dass derjenige gleich versucht Haare zu spalten.

Annator
2014-10-02, 09:47:40
Ein Monopol wäre das nur wenn Google der Einzige wäre der eine Internetsuche anbietet. Dem ist nunmal nicht so. Ergo kein Monopol nach Definition sondern ein "Quasi Monopol".

Ferengie
2014-10-02, 11:50:31
Also ich werde bald nicht mehr den Monopolisten Internet benützen.

PHuV
2014-10-02, 20:24:52
Neue Rassismus-Vorwürfe gegen „Knorkator“ (http://jungefreiheit.de/kultur/gesellschaft/2014/neue-rassismus-vorwuerfe-gegen-knorkator/)
Rassistische Bewerbung des Albums der Rockband “Knorkator” (http://isdonline.de/rassistische-bewerbung-des-albums-der-rockband-knorkator/)
Zur Strafe ins Tintenfass (http://www.taz.de/!131092/)
Es geht um dieses Bild
https://encrypted-tbn3.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcRerPtjexshs534IVvFuRjfgYwvqtMDdJMB71A-Kciw-_eS1bAc
und das Cover der neuen CD
http://www.nuclearblast.de/static/articles/225/225229-0.jpg/400x400.jpg
:facepalm:

Lyka
2014-10-02, 20:33:11
zum Thema:
in Schweden zensieren Sie ja jetzt auch Pippi Langstrumpf

http://www.schnittberichte.com/news.php?ID=8032

Shaft
2014-10-02, 20:39:45
Neue Rassismus-Vorwürfe gegen „Knorkator“ (http://jungefreiheit.de/kultur/gesellschaft/2014/neue-rassismus-vorwuerfe-gegen-knorkator/)
Rassistische Bewerbung des Albums der Rockband “Knorkator” (http://isdonline.de/rassistische-bewerbung-des-albums-der-rockband-knorkator/)
Zur Strafe ins Tintenfass (http://www.taz.de/!131092/)
Es geht um dieses Bild
https://encrypted-tbn3.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcRerPtjexshs534IVvFuRjfgYwvqtMDdJMB71A-Kciw-_eS1bAc
und das Cover der neuen CD
http://www.nuclearblast.de/static/articles/225/225229-0.jpg/400x400.jpg
:facepalm:

Wäre kein schwarzer drauf gewesen, hätte es geheißen sie seien rassistisch weil nur weiße abgebildetet werden. Gleichberechtigungsgesetz, so muss ein schwarzer mit abgebildet werden.

So ein Blödsinn.

Sven77
2014-10-02, 20:40:43
Lol, die Kommentare. Vielleicht ist es einfacher bekennender Rassist zu sein, dann muss man nicht mit der dauernden Angst durchs Leben zu gehen in den bösen Fettnapf zu treten.

looking glass
2014-10-02, 21:14:02
Erinnert mich an die frühen 90iger, Time to Time mit 10 kleine Negerlein, wer es noch kennt.

Schwarzmetaller
2014-10-02, 21:33:34
Was heutzutage als Shitstorm durchgeht....jeder, dessen Windel irgendwie schubbert, kann per Twitter und Konsorten scheißestürmen.

Wenn es wirklich einen Gott gäbe, hätte der schon längst ein Mindestmaß an Relevanz für Shitstorms bzw für das Benutzen sozialer Netzwerke eingeführt.

*geht 'Shitstorm' als Unwort des Jahres nominieren und startet nachher die Empörungsmaschine darüber, dass es im 3DC keinen Tittenthread mehr gibt*

Und am Sonnabend früh gehe ich zum örtlichen Bäcker und kaufe da einen Mango-Mohr.

Lyka
2014-10-02, 21:47:54
http://www.stern.de/panorama/pilger-in-mekka-religionswaechter-sehen-selfie-trend-mit-sorge-2142732.html

Surrogat
2014-10-02, 21:55:54
http://www.stern.de/panorama/pilger-in-mekka-religionswaechter-sehen-selfie-trend-mit-sorge-2142732.html

Ebola an der Kaaba oder der Klagemauer, das würde doch den religiösen mal einen Sinn geben, da würde sich dann die göttliche macht klar zeigen :uconf3:

Simon Moon
2014-10-02, 22:25:40
Zwingt dich Google seine Suchmaschine zu benutzen? Oder steht hinter irgendeinem anderen der 95% (wobei ich nicht glaube das diese Zahl echt ist, da alleine von der Statisktik her extrem viele Bing benutzen (Standardsuche beim IE)) jemand mit einem Machinengewehr?
Gibt es keine anderen Suchmaschinen?

Die Google-Nutzer sind das Produkt das von Google verkauft wird - und darauf haben sie das Monopol. Sie haben 76 Mio potentielle Käufer im Angebot, der Rest nur zusammen nur 4 Mio...

Für den Konsumenten gibt es sehr wohl eine Wahl, welche Suchmaschine er nutzen will - Die Produzenten sind jedoch darauf angewiesen, auf google präsent zu sein.

greeny
2014-10-03, 01:00:00
Sammler holt Porno per Informationsfreiheits-Gesetz aus BPjM-Archiv (http://winfuture.de/news,83880.html)
;D

maximum
2014-10-03, 02:17:10
Sammler holt Porno per Informationsfreiheits-Gesetz aus BPjM-Archiv (http://winfuture.de/news,83880.html)
;D

:biggrin: Sachen gibt's.

Surrogat
2014-10-03, 14:13:02
Sammler holt Porno per Informationsfreiheits-Gesetz aus BPjM-Archiv (http://winfuture.de/news,83880.html)
;D

vor Gericht und auf hoher See......

PS: http://www.spiegel.de/panorama/justiz/mit-huehnern-golf-gespielt-tierquaeler-verhaftet-a-995215.html

Shaft
2014-10-04, 16:41:27
Sammler holt Porno per Informationsfreiheits-Gesetz aus BPjM-Archiv (http://winfuture.de/news,83880.html)
;D


Kann doch nur ein 3dcler sein! :D


Jetzt wirds wieder richtig bekloppt, nächster Political correctness FAll. Diesmal Tom & Jerry.

Amazon stuft „Tom & Jerry“ als rassistisch ein (http://www.bild.de/unterhaltung/tv/amazon/stuft-tom-and-jerry-als-rassistisch-ein-38007526.bild.html)

Im Blickpunkt der Kritiker: Die Rolle des Dienstmädchens „Mammy Two Shoes“ (dt.: „Zwei-Schuh-Mami“). Der Vorwurf: Die schwarze Frau soll vor allem weiße Familien belustigen und verdeutliche klischeehaft, wie Schwarze in den USA über Jahrzehnte hinweg wegen ihrer Hautfarbe diskriminiert wurden.


Wie war das, die Schlümpfe sollen doch Nazis sein?

Mosher
2014-10-04, 17:00:53
Schlümpfe sind der KKK.
Weiße und rote Hauben.
Azrael = Israel
Gargamel = Hakennase, schwarze Kleidung, jüdischer Name
Schlumpfine klassische "Frauenrolle"

Übrigens, hält man eine Schachtel Marlboro auf dem Kopf, ließt sich der Name
"OrobljeW" (mit etwas Phantasie), was sich wiederum zu horrible Jew wandeln lässt. Ebenfalls rot/weiß und spitz.

Shaft
2014-10-04, 17:14:36
Schlümpfe sind der KKK.
Weiße und rote Hauben.
Azrael = Israel
Gargamel = Hakennase, schwarze Kleidung, jüdischer Name
Schlumpfine klassische "Frauenrolle"

Übrigens, hält man eine Schachtel Marlboro auf dem Kopf, ließt sich der Name
"OrobljeW" (mit etwas Phantasie), was sich wiederum zu horrible Jew wandeln lässt. Ebenfalls rot/weiß und spitz.


Sicher?

Azrael und Gargamel scheint nicht korrekt zu sein.

Man kann es aber auch falsch interpretieren. Schonmal eine Schönling als Hexer gesehen?

looking glass
2014-10-04, 18:20:39
Warte, Warte, die regen sich wegen des schwarzen Hausmädchens auf, aber Jerry darf in gefühlt 80% aller Episoden sich wie ein Arschloch aufführen? Ich mein ernsthaft, Jerry klaut doch in verdammt vielen Episoden etwas und bekommt deswegen Ärger mit Tom...

Mosher
2014-10-04, 18:36:45
Sicher?

Azrael und Gargamel scheint nicht korrekt zu sein.

Man kann es aber auch falsch interpretieren. Schonmal eine Schönling als Hexer gesehen?

Diese Verschwörungstheorien stammen nicht von mir und vielleicht gebe ich sie auch nicht 100%ig korrekt wieder.

Ich muss zugeben, da kommen schon ein paar Zufälle zusammen, aber andererseits ist es auch leicht, so etwas da reinzuinterpretieren, wenn man denn unbedingt will.

prinz_valium
2014-10-05, 06:22:52
Ein Monopol wäre das nur wenn Google der Einzige wäre der eine Internetsuche anbietet. Dem ist nunmal nicht so. Ergo kein Monopol nach Definition sondern ein "Quasi Monopol".

echt? genial. warum gibt es dann das wort monopol überhaupt nocht?
es gibt ja quasi garkeine monopole und gabe es nie und wird es auch in zukunft nie geben.


naja hauptsache man hat mir seiner "argumentation" recht. auch wenn sie eigentlich nur blödsinnig und unnötig ist.

mofhou
2014-10-05, 13:29:48
Sind die Deutschen feindlich gegen Sinti und Roma gesinnt? Eine Regierungsstudie erweckte diesen Eindruck. Doch beteiligte Wissenschaftler sehen das nach SPIEGEL-Informationen ganz anders.
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/sinti-und-roma-studie-forscher-distanzieren-sich-von-interpretation-a-995295.html

Poekel
2014-10-05, 13:41:29
Übrigens, hält man eine Schachtel Marlboro auf dem Kopf, ließt sich der Name
"OrobljeW" (mit etwas Phantasie), was sich wiederum zu horrible Jew wandeln lässt. Ebenfalls rot/weiß und spitz.
Nur aus Interesse: Wie wandelt man "Orobl" in "Horrible" um?

Mosher
2014-10-05, 13:46:53
Es geht um die Aussprache.

Orobl -> Oribl -> Horrible.
Sooooo viel Phantasie braucht man dafür jetzt auch nicht.

Fusion_Power
2014-10-05, 17:22:42
Kann doch nur ein 3dcler sein! :D


Jetzt wirds wieder richtig bekloppt, nächster Political correctness FAll. Diesmal Tom & Jerry.

Amazon stuft „Tom & Jerry“ als rassistisch ein (http://www.bild.de/unterhaltung/tv/amazon/stuft-tom-and-jerry-als-rassistisch-ein-38007526.bild.html)

Das ist in den USA auch schon ein altes Thema, dort laufen die entsprechenden Folgen glaube schon lange nichtm ehr im TV aus eben genannten Gründen. Ähnlich wie Speedy Gonzales wegen typischen Klischees über Mexikaner.

Noch was lustiges aus den USA:

Gruppensex mit Schüler: Lehrerinnen drohen 17 Jahre Haft (http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/lehrerinnen-aus-louisiana-wegen-gruppensex-mit-schueler-angeklagt-a-995276.html)
Feuchter Traum eines jeden 16 Jährigen, oder um eine bestimmte South Park Folge zu zitieren: "Heiißßßß" :D

schreiber
2014-10-05, 17:30:34
Das ist in den USA auch schon ein altes Thema, dort laufen die entsprechenden Folgen glaube schon lange nichtm ehr im TV aus eben genannten Gründen. Ähnlich wie Speedy Gonzales wegen typischen Klischees über Mexikaner.

Ach deswegen haben die alten Cartoons so krasse negative Bewertungen bei Youtube. Hat mich schon immer gewundert.

Knobina
2014-10-05, 17:35:08
Gruppensex mit Schüler: Lehrerinnen drohen 17 Jahre Haft (http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/lehrerinnen-aus-louisiana-wegen-gruppensex-mit-schueler-angeklagt-a-995276.html)


"Gruppensex" zu dritt...:facepalm: Sowas können nur Leute scheiben, die noch nie auf einer richtigen Gangbang-Party gewesen sind.:biggrin:

rmdd53
2014-10-05, 17:39:38
Per Definition sind 3 Personen eine Gruppe.

Lyka
2014-10-05, 17:54:52
http://www.amazon.de/sexuelle-Leben-Catherine-Bild-Erotik-Bibliothek/dp/3453699041/ref=tmm_hrd_title_0?ie=UTF8&qid=1412524419&sr=1-1

Das ist ein Klassiker

das hier... das ist eher David Hamilton-Weichzeichner-Material

FeuerHoden
2014-10-05, 17:54:58
Wärens 2 Typen und ein Mädchen gewesen würden die Typen hängen und sie hätte einen einem Jahr einen Pornovertrag.

maximum
2014-10-05, 18:41:31
Per Definition sind 3 Personen eine Gruppe.

- 3 Leute sind ein Dreier
- 3 Typen oder mehr + 1 Frau = Gangbang
- 3 Mädels oder mehr + 1 Mann = Fuckteam

So hat es mir mal fachmännisch ein Kumpel nach ein paar Bier erläutert. ;D

derpinguin
2014-10-05, 18:48:08
- 3 Leute sind ein Dreier
- 3 Typen oder mehr + 1 Frau = Gangbang
- 3 Mädels oder mehr + 1 Mann = Fuckteam

So hat es mir mal fachmännisch ein Kumpel nach ein paar Bier erläutert. ;D
:freak:

Was es alles gibt...

KinGGoliAth
2014-10-06, 09:23:47
Mexiko-Stadt (dpa) - Nach dem Verschwinden von Dutzenden von Lehramtsstudenten gestehen Gangster den Mord an den jungen Männern. Auch die örtliche Polizei soll in das Verbrechen verwickelt sein. Die Angehörigen verlangen Antworten.

In den Mord an zahlreichen Studenten im Südwesten Mexikos sind offenbar die Sicherheitskräfte verwickelt. Zwei Mitglieder einer Verbrecherbande haben gestanden, 17 der 43 seit Tagen vermissten Studenten getötet zu haben. Die Kämpfer der kriminellen Organisation Guerreros Unidos und ein städtischer Polizist hätten die Ermittler zu dem Massengrab in der Ortschaft Pueblo Viejo nordwestlich der Stadt Iguala geführt, teilte der Staatsanwalt des Bundesstaates Guerrero, Iñaky Blanco, am Sonntag (Ortszeit) bei einer Pressekonferenz mit.

http://web.de/magazine/panorama/bandenmitglieder-gestehen-studenten-massaker-mexiko-30121594

angehende lehrer massakrieren und verscharren. :| was sind das nur für leute...
mexiko mag vielleicht schön sein aber das wäre der letzte ort wo ich (ggf sogar mit familie) leben wollen würde.

Shaft
2014-10-06, 12:39:33
Promi-Nacktbilder - Betroffene wollen klagen - nicht gegen Apple, sondern Google (http://www.gamestar.de/hardware/smartphones/apple-iphone-6/icloud_hack_promi_nacktbilder,762,3078953.html)

Wichtig ist, Kategorie Hauptsache es wird jemand verklagt, wer ist völlig Wurscht.

ilPatrino
2014-10-06, 12:54:50
http://web.de/magazine/panorama/bandenmitglieder-gestehen-studenten-massaker-mexiko-30121594

angehende lehrer massakrieren und verscharren. :| was sind das nur für leute...
mexiko mag vielleicht schön sein aber das wäre der letzte ort wo ich (ggf sogar mit familie) leben wollen würde.
ist doch (nicht nur) im nahen osten das gleiche: bildung der bevölkerung muß mit allen mitteln verhindert werden, um bestehende systeme nicht zu gefährden...

Knobina
2014-10-06, 12:56:02
http://web.de/magazine/panorama/bandenmitglieder-gestehen-studenten-massaker-mexiko-30121594

angehende lehrer massakrieren und verscharren. :| was sind das nur für leute...
mexiko mag vielleicht schön sein aber das wäre der letzte ort wo ich (ggf sogar mit familie) leben wollen würde.
Mexiko ist heute das, was Somalia ende der 1970s war. Noch ein Jahrzehnt und es wird den heutigen Somalia-Level erreichen. Die Gesamtsituation ist wirklich 1:1 mit dem afrikanischen Land vergleichbar und die Nachbarländer werden einiges zu tun haben, wenn es soweit ist.

derpinguin
2014-10-06, 13:04:54
Amerika wirds schon richten :ugly:

Knobina
2014-10-06, 13:08:16
Amerika wirds schon richten :ugly:
Das befürchte ich ja.:freak:

Sven77
2014-10-06, 13:37:55
Ähm, die "Lehrer" bzw. Lehramtamtsstudenten von denen da gesprochen wird sind Ultraradikale, vergleichbar mit der APO bei uns. Soll nichts rechtfertigen, aber da wurde sicherlich keiner morgens von seinem Bircher-Müsli weggeschleppt und exekutiert..

looking glass
2014-10-06, 14:35:42
Zum Großteil ist das Mexiko Problem doch den USA anzulasten, ich mein was haben die Arschlöcher den gedacht was passiert, wenn man den Markt für Mais aus den USA öffnet - schwubs sind die ganzen Kleinbauern hopps gegangen, ziehen in die Stadt, keine Jobs, was blüht ist dann doch klar. Auf der anderen Seite haben sie den Bauern das Wasser abgedreht (Rio Grande und so), da kommt nichts mehr in Mexiko an, der versandet da heutzutage - na was machen den die Bauern usw. wohl?

grizu
2014-10-07, 15:12:30
Call of Duty: Black Ops 2: Autor schlägt Stationierung von Soldaten in US-Schulen vor, Die Idee , Soldaten in US-Schulen zu installieren, um der wachsenden Bedrohung von verdeckt operierenden Terror-Kämpfern des Islamischen Staates (IS) entgegenzuwirken ..:freak::freak::freak:

Quelle: 4players (http://www.4players.de/4players.php/spielinfonews/Allgemein/30812/2144028/Call_of_Duty_Black_Ops_2-Autor_schlaegt_aggressives_Militaer-Marketing_und_Stationierung_von_Soldaten_in_Schulen_vor.html)

kunibätt
2014-10-07, 16:46:38
Von Idioten für Idioten.

bloub
2014-10-07, 18:50:42
Ähm, die "Lehrer" bzw. Lehramtamtsstudenten von denen da gesprochen wird sind Ultraradikale, vergleichbar mit der APO bei uns. Soll nichts rechtfertigen, aber da wurde sicherlich keiner morgens von seinem Bircher-Müsli weggeschleppt und exekutiert..

jawoll, überall radikale, aber vielleicht liegt es auch an dir, wenn du überall radikale siehst. und warum rechtfertigst du das eigentlich, wenn du es doch nicht rechtfertigen willst?

Shaft
2014-10-07, 19:41:45
Fünf Verletzte bei Massenschlägerei (http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/buntes-kurioses/id_71309596/massenschlaegerei-in-celle-zwischen-muslimen-und-jesiden.html)

Bei einer Massenschlägerei im niedersächsischen Celle mit knapp 100 Beteiligten sind fünf Menschen verletzt worden, einer davon schwer.


Jetzt die große Überraschung.

Nach ersten Angaben der Polizei sollen aus bislang unbekannten Gründen eine Gruppe vom Muslimen und eine von Jesiden aneinandergeraten sein.


Wer hätte das gedacht.

Knuddelbearli
2014-10-07, 19:55:39
Und wo ist da der unterschied zu einer Schlägerei von Bayern und Leverkusenfans?
Oder ein Marsch der NPD vs Linke Gegendemonstranten

Nur das dort immer schon im vorrein hunderte/ tausende Polizisten aufmarschieren

Kosh
2014-10-07, 20:09:32
- 3 Leute sind ein Dreier
- 3 Typen oder mehr + 1 Frau = Gangbang
- 3 Mädels oder mehr + 1 Mann = Fuckteam

So hat es mir mal fachmännisch ein Kumpel nach ein paar Bier erläutert. ;D

Hätte gerne ein Fuckteam :D

Knuddelbearli
2014-10-07, 20:34:10
und 2 Typen und 2 Girls?

derpinguin
2014-10-07, 20:35:25
und 2 Typen und 2 Girls?
Pärchenabend.

KinGGoliAth
2014-10-07, 20:59:02
da sind die 3dc'ler wieder in ihrem element. :D

Knuddelbearli
2014-10-07, 21:17:21
das kann aber auch bei 3+1 der fall sein ^^

Shaft
2014-10-07, 22:07:56
Gericht verhängt Haftstrafe gegen Nutella-Dieb (http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/buntes-kurioses/id_71319532/gericht-verhaengt-haftstrafe-gegen-nutella-dieb.html)

Nach fast neunstündiger Verhandlung hat das Amtsgericht Fulda ein Mitglied der sogenannten Nutella-Bande zu einer Haftstrafe von anderthalb Jahren verurteilt.

Ich wusste das es mal soweit kommen würde.

Falls es in Zukunft zu Nutella Knappheit kommt, sehe ich schon die Dealer in den Seitenstraßen. :D

KinGGoliAth
2014-10-07, 22:32:29
Gericht verhängt Haftstrafe gegen Nutella-Dieb (http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/buntes-kurioses/id_71319532/gericht-verhaengt-haftstrafe-gegen-nutella-dieb.html)



Ich wusste das es mal soweit kommen würde.

Falls es in Zukunft zu Nutella Knappheit kommt, sehe ich schon die Dealer in den Seitenstraßen. :D


4700 gläser. aaaalter. braucht er das als schuhcreme bei der bundeswehr damit das stiefellecken besser schmeckt oder was?





auch von t-offline:

Eine kurdische Kämpferin sprengt sich inmitten anrückender Extremisten in die Luft. Ihre Kameraden können eine wichtige Position nahe der Grenzstadt Kobani halten.

Kurdische Kämpferin reißt zehn IS-Terroristen mit in den Tod (http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/krisen/id_71302316/kurdin-reisst-zehn-is-kaempfer-mit-in-den-tod-is-flagge-in-kobane.html)

auf einer seite ja eine schon fast bewundernswerte und filmreife hingabe.
aber dass sowas im jahr 2014 noch vor sich geht ist auf der anderen seite ein armutszeugnis für die menschheit.

Shaft
2014-10-07, 22:51:31
Bundestag soll Millionen nachzahlen (http://www.t-online.de/wirtschaft/id_71317886/sozialabgaben-fuer-mitarbeiter-bundestag-soll-millionen-nachzahlen.html)

Rentenkasse und Bundestag streiten weiter über eine mögliche Scheinselbstständigkeit von Mitarbeitern im Parlament. Die Deutsche Rentenversicherung (DRV) verlangt nun für 43 Besucherführer die nachträgliche Zahlung von 1,45 Millionen Euro an Sozialabgaben, bestätigte das Parlament am Dienstag in Berlin einen Bericht der "Süddeutschen Zeitung".


Tja, nichts neues aus der Bananenrepublik.

Philipus II
2014-10-07, 23:33:23
Kurdische Kämpferin reißt zehn IS-Terroristen mit in den Tod (http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/krisen/id_71302316/kurdin-reisst-zehn-is-kaempfer-mit-in-den-tod-is-flagge-in-kobane.html)

auf einer seite ja eine schon fast bewundernswerte und filmreife hingabe.
aber dass sowas im jahr 2014 noch vor sich geht ist auf der anderen seite ein armutszeugnis für die menschheit.
Dazu kursiert auch eine andere Version. Die Betroffene war an der Städteverteidigung bei der Infanterie beteiligt. Im Gefechtsverlauf wurde ihr Position eingenommen und der Rückzug war unmöglich. Als Alternative zur Gefangenname hat sich die Kurdin beim Herannahen der Feinde durch ein Sprengmittel selbst (und einige Angreifer) getötet.

Welche Variante zutrifft, ist unbekannt. Die Alternativvariante wurde in anderer Form bei den US-Streitkräften schon posthum mit Auszeichnungen belohnt und ist auch unserem Kulturkreis nicht fremd...

KinGGoliAth
2014-10-07, 23:45:44
Dazu kursiert auch eine andere Version. Die Betroffene war an der Städteverteidigung bei der Infanterie beteiligt. Im Gefechtsverlauf wurde ihr Position eingenommen und der Rückzug war unmöglich. Als Alternative zur Gefangenname hat sich die Kurdin beim Herannahen der Feinde durch ein Sprengmittel selbst (und einige Angreifer) getötet.

Welche Variante zutrifft, ist unbekannt. Die Alternativvariante wurde in anderer Form bei den US-Streitkräften schon posthum mit Auszeichnungen belohnt und ist auch unserem Kulturkreis nicht fremd...

so oder so, ich denke als weibliche kämpferin der feindlichen fraktion sollte man solchen leuten wirklich nicht lebending in die hände fallen. da ist ein abgang mit einem großen knall vermutlich in jedem fall die besser wahl.

schreiber
2014-10-08, 07:09:37
http://www.br.de/fernsehen/bayerisches-fernsehen/sendungen/muenchner-runde/umfrage-fluechtlinge-zuhause-100.html#voting
http://abload.de/img/asylrgoyu.jpg

Wo sind nur die Grünen und Roten Gutmenschen?!

derpinguin
2014-10-08, 07:12:07
http://www.br.de/fernsehen/bayerisches-fernsehen/sendungen/muenchner-runde/umfrage-fluechtlinge-zuhause-100.html#voting
http://abload.de/img/asylrgoyu.jpg

Wo sind nur die Grünen und Roten Gutmenschen?!
Nicht in Bayern. Aber das war bekannt.

ShadowXX
2014-10-08, 08:16:18
http://www.br.de/fernsehen/bayerisches-fernsehen/sendungen/muenchner-runde/umfrage-fluechtlinge-zuhause-100.html#voting
http://abload.de/img/asylrgoyu.jpg

Wo sind nur die Grünen und Roten Gutmenschen?!
Wieso...die 92% sind die Grünen und Roten Gutmenschen....die meisten dieser Leute denken nämlich nach dem Prinzip: Wasch mich, aber mach mich nicht nass.

Florida Man
2014-10-08, 09:12:57
Die rotgrünen Gutmenschen, die ich kenne, schwafeln nur altklug rum, würden aber niemals ihr Bio-Latte Habitat mit irgendeiner andere Spezies teilen.

derpinguin
2014-10-08, 09:14:04
Damit unterscheiden sie sich genau Null von den schwarzgelben ;)

Florida Man
2014-10-08, 10:20:47
Aber die behaupten ja auch nichts anderes.

Stormtrooper
2014-10-08, 10:25:16
Dir Rotgrünen Gutmenschen haben grad keine Zeit zum abstimmen, weil sie sich um die aufgenommenen Flüchtlinge kümmern. :D

gerry7
2014-10-08, 17:49:09
"Red Bull verleiht Flügel"? Mitnichten. Ein US-Bürger verklagte den Konzern deshalb wegen Falschwerbung. Nun legt Red Bull Millionen auf den Tisch - und zieht damit den Kopf aus der Schlinge.


http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Wirtschaft/d/5515982/red-bull-verleiht-gar-keine-fluegel.html

Gnniihihi, das trift mal den richtigen (ok es geht mehr um den Powerdrink als um Flügel) aber die Klage geht wohl nur in Usaland.

derpinguin
2014-10-08, 17:51:44
Sorry, aber das ist dämlich und ich finde nicht, dass es den richtigen erwischt. Ich bin zwar kein Fan von Red Bull (RB Leipzig, go to hell!), aber es sollte wohl jedem geistig gesunden Menschen klar sein, dass das ein Werbespruch und bildlich zu verstehen ist. Wenn der Richter bei klarem Verstand gewesen wäre hätte er die Klage abgewiesen.

Lyka
2014-10-08, 17:57:48
und dann die Leute von der Axe-Werbung verklagen :D

derpinguin
2014-10-08, 17:58:29
Wäre wohl der logische nächste Schritt. Und dann 99% aller Werbetreibenden verklagen.

Sven77
2014-10-08, 18:04:16
Wenn man so die werbeindustrie vernichten könnte wäre das doch toll... ;D (und ich arbeitslos)

flagg@3D
2014-10-08, 18:10:31
und dann die Leute von der Axe-Werbung verklagen :D

Wieso, das stimmt doch was die zeigen:confused:

Knuddelbearli
2014-10-08, 18:24:17
http://www.br.de/fernsehen/bayerisches-fernsehen/sendungen/muenchner-runde/umfrage-fluechtlinge-zuhause-100.html#voting
http://abload.de/img/asylrgoyu.jpg

Wo sind nur die Grünen und Roten Gutmenschen?!


also in meiner Familie ist das eher genau umgekehrt. erbe auch demnächst 2 Wohnungen und würde da sogar gerne welche reinsetzen, meine Mutter die daneben wohnt hätte auch keine Probleme damit, leider in Italien und keine Lust auf Bürokratie in Italienisch.

Florida Man
2014-10-08, 18:28:17
http://www.liveleak.com/view?i=c1a_1412771947

Jaja, diese herzlichen Kulturen. Ich verstehe nicht, warum man diese Kulturzerstörung in Deutschland nicht stoppt.

Lyka
2014-10-08, 18:29:09
Wieso, das stimmt doch was die zeigen:confused:

ein lebendes Schokomuffin? :frown:

Mosher
2014-10-08, 18:37:37
http://abload.de/img/unbenannts3u8v.png

hmmmmmm...

Shaft
2014-10-08, 19:24:22
http://abload.de/img/unbenannts3u8v.png

hmmmmmm...


Meinung nicht erwünscht, Angst vor zu großen negativen Stimmen.

Im örtlichen Flüchtlingsheim wurde schon Zelte aufgebaut, wie aktuell der Status ist, ist mir unbekannt.

Schön ist die Lage wirklich nicht, Winter steht immerhin bevor.

FeuerHoden
2014-10-08, 19:31:20
Sorry, aber das ist dämlich und ich finde nicht, dass es den richtigen erwischt. Ich bin zwar kein Fan von Red Bull (RB Leipzig, go to hell!), aber es sollte wohl jedem geistig gesunden Menschen klar sein, dass das ein Werbespruch und bildlich zu verstehen ist. Wenn der Richter bei klarem Verstand gewesen wäre hätte er die Klage abgewiesen.

Du hast den Artikel nicht gelesen. Es geht nicht um den Slogan sondern um den Koffengehalt der geringer ist als bei einem normalen Kaffee und um das Werbeversprechen der Leistungssteigerung. Der Slogan war auch in der Anklage als Versinnbildlichung für die Leistungssteigerung angesehen.

Meinung nicht erwünscht, Angst zu groß vor negativen Stimmen.

Im örtlichen Flüchtlingsheim wurde schon Zelte aufgebaut, wie aktuell der Status ist, ist mir unbekannt.

Schön ist die Lage wirklich nicht, Winter steht immerhin bevor.

Wahrscheinlicher ist dass einige wenige die Abstimmung manipuliert haben. Wenn Ahmadinedschad seine Wahl mit 92% gewinnt liegt der Wahlbetrug auf der Hand, obwohl ja nach Meinung des rechten Bodensatzes unserer Gesellschaft dort ja genau die Spinner leben die den Mann wählen. Wenn allerdings unsere braunen Spinner eine 0815 online Abstimmung manipulieren wird das als die absolute Wahrheit aufgefasst.

Ist ja fast schon zu einfach wie billig sich manche hier verraten.

Lokadamus
2014-10-08, 20:17:10
Wieso, das stimmt doch was die zeigen:confused::| Der Scheiß wirkt kein Stück. Jedes Mal, wenn ich mich damit eingedieselt habe, haben sich die hübschen Mädels woanders hingesetzt. Hab ich was anderes genommen, setzen sie sich auch woanders hin, hab ich mich nicht rasiert, sehe verpennt aus und stinke wie ein Schwein, dann setzen sie sich zu mir. :confused:
:| Oder guckst du die Werbung immer von hinten nach vorne???Du hast den Artikel nicht gelesen. Es geht nicht um den Slogan sondern um den Koffengehalt der geringer ist als bei einem normalen Kaffee und um das Werbeversprechen der Leistungssteigerung. Der Slogan war auch in der Anklage als Versinnbildlichung für die Leistungssteigerung angesehen.Da hätte man die Leute auf ihre Tasse Kaffee oder Menge Cola überprüfen sollen. Wenn man sich sowieso falsch ernährt, wirken solche Sachen nicht mehr.

EdRu$h
2014-10-09, 04:32:33
http://www.krone.at/Digital/Haus_gegen_iPhone_6_oder_iPad_zu_tauschen-Anzeige_in_den_USA_-Story-422338 :facepalm:



Aber nur das mit 32gb ;D

gerry7
2014-10-09, 06:58:36
Du hast den Artikel nicht gelesen. Es geht nicht um den Slogan sondern um den Koffengehalt der geringer ist als bei einem normalen Kaffee und um das Werbeversprechen der Leistungssteigerung. Der Slogan war auch in der Anklage als Versinnbildlichung für die Leistungssteigerung angesehen.

Sehe ich auch so, allerdings wird das wahrscheinlich wirklich nur in USAland gehen. Wenn man hier jeden Werbeslogan so verklagen könnte ;D -> Man könnte reich werden.

EvilOlive
2014-10-09, 16:12:42
Terror im News-Ticker heute: Mit Gulaschkanonen auf Spatzen Dschihadisten schießen ...

Die Bundeswehr schult zurzeit zehn kurdische Peschmerga an Feldküchen ihrer Logistikschule in Osterholz-Scharmbeck. Während der siebentägigen Ausbildung,
die am Dienstag begann, lernen die Männer nach Angaben des Logistikkommandos, wie sie die riesigen "Gulaschkanonen" bedienen können.

http://www.focus.de/politik/ausland/krise-in-der-arabischen-welt/is-terror-im-news-ticker-usa-kommandozentrum-depot-und-panzer-des-is-bei-kobane-zerstoert_id_4191333.html

:upicard:

FeuerHoden
2014-10-09, 20:23:14
Terror im News-Ticker heute: Mit Gulaschkanonen auf Spatzen Dschihadisten schießen ...



http://www.focus.de/politik/ausland/krise-in-der-arabischen-welt/is-terror-im-news-ticker-usa-kommandozentrum-depot-und-panzer-des-is-bei-kobane-zerstoert_id_4191333.html

:upicard:

Die Meldung find ich noch besser.

14.23 Uhr: Kurdische Jugendliche sind in die CSU-Zentrale in München eingedrungen. Sie sitzen im Vorraum und fordern, mit einem Politiker zu sprechen, wie die Polizei FOCUS Online bestätigte. Beamte sind vor Ort in Nymphenburg. Es handele sich um Hausfriedensbruch. Nun hänge es von der CSU ab, ob sie die Jugendlichen mit ihrem Anliegen vorlässt oder ob sie die Polizei bittet, sie aus der Zentrale zu befördern. Offenbar handelt es sich um Mitglieder des Verbands der Studierenden aus Kurdistan, die auf die Not der Kurden in Syrien aufmerksam machen wollen.

Die geistige Elite der Kurden stürmt mal eben die CSU Zentrale, in Nymphenburg.

Es ist einfach nur Grotesk, Absurd, Bizarr was sich in der zivilisierten Welt abspielt, vom Rest ganz zu schweigen.

McDulcolax
2014-10-09, 20:36:05
Die Meldung find ich noch besser.


Die geistige Elite der Kurden stürmt mal eben die CSU Zentrale, in Nymphenburg.

Es ist einfach nur Grotesk, Absurd, Bizarr was sich in der zivilisierten Welt abspielt, vom Rest ganz zu schweigen.


und was ist da jetzt so schlimmes passiert?:confused:

Mark3Dfx
2014-10-09, 20:49:05
"Red Bull verleiht Flügel"? Mitnichten. Ein US-Bürger verklagte den Konzern deshalb wegen Falschwerbung. Nun legt Red Bull Millionen auf den Tisch - und zieht damit den Kopf aus der Schlinge.


http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Wirtschaft/d/5515982/red-bull-verleiht-gar-keine-fluegel.html

Gnniihihi, das trift mal den richtigen (ok es geht mehr um den Powerdrink als um Flügel) aber die Klage geht wohl nur in Usaland.


13 Mios....
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/red-bull-akzeptiert-millionenschweren-vergleich-in-den-usa-a-996364.html

USA
USA
US...;D

schokofan
2014-10-09, 20:54:04
und was ist da jetzt so schlimmes passiert?:confused:

Ich würde mal schätzen dass es einfach nicht sehr vorausschauend ist von Deutschland Unterstützung für Kurden in Syrien zu fordern. Bis Waffen eingeflogen werden könnten wäre zumindest in Kobane alles schon durch, Bundeswehrsoldaten müssten um eingreifen zu können vermutlich Fahrgemeinschaften bilden oder Uber bemühen.

ShadowXX
2014-10-10, 08:29:38
Wahrscheinlicher ist dass einige wenige die Abstimmung manipuliert haben. Wenn Ahmadinedschad seine Wahl mit 92% gewinnt liegt der Wahlbetrug auf der Hand, obwohl ja nach Meinung des rechten Bodensatzes unserer Gesellschaft dort ja genau die Spinner leben die den Mann wählen. Wenn allerdings unsere braunen Spinner eine 0815 online Abstimmung manipulieren wird das als die absolute Wahrheit aufgefasst.

Ist ja fast schon zu einfach wie billig sich manche hier verraten.
Du hast recht. Es ist einfach extrem billig wie du dich hier verrätst.
Das ist so extrem typisch deutsch, wenn einem das Ergebnis nicht passt, ist es entweder manipuliert oder nicht repräsentativ.

Vielleicht ist es aber wirklich einfach so, das 92% keine Asylanten bei sich zuhause aufnehmen wollen....ich halte das eigentlich Ergebnis für absolut nicht überraschend und mir auch extrem sicher das da nix manipuliert werden musste. Es passte nur den Machern nicht in den Kram.

Mosher
2014-10-10, 09:42:21
Hitlerweile ... ups!, rechter Versprecher, Mittlerweile ist das Ergebnis ja wieder sichtbar.

Florida Man
2014-10-10, 09:57:39
Du hast recht. Es ist einfach extrem billig wie du dich hier verrätst.
Das ist so extrem typisch deutsch, wenn einem das Ergebnis nicht passt, ist es entweder manipuliert oder nicht repräsentativ.

Vielleicht ist es aber wirklich einfach so, das 92% keine Asylanten bei sich zuhause aufnehmen wollen....ich halte das eigentlich Ergebnis für absolut nicht überraschend und mir auch extrem sicher das da nix manipuliert werden musste. Es passte nur den Machern nicht in den Kram.
Ich glaube niemals, dass 8% aller Deutschen "Flüchtlinge" in ihrer privaten Wohnung / in ihrem privaten Haus aufnehmen würden. Alles über 1% würde mich massiv erstaunen lassen (es zu behaupten und dann zu tun sind zwei verschiedene Sachen ;) ).

Annator
2014-10-10, 10:46:15
Nur mit gutem Schufa Score, Lebenslauf und Vorstellungsgespräch.

Andi_669
2014-10-10, 10:47:57
Ich glaube niemals, dass 8% aller Deutschen "Flüchtlinge" in ihrer privaten Wohnung / in ihrem privaten Haus aufnehmen würden. Alles über 1% würde mich massiv erstaunen lassen (es zu behaupten und dann zu tun sind zwei verschiedene Sachen ;) ).
das sehe ich ähnlich, ist ja nicht wie nach dem Krieg wo da die Leute praktisch ihren Nachbarn aufgenommen haben, sondern ein ganz andrer Kulturkreis :freak:

Philipus II
2014-10-10, 11:07:33
Auch die Aufnahmen nach dem Krieg waren oft verpflichtend.

Lyka
2014-10-10, 11:12:51
ja, ich frage mich schon, wann ich die erste 1-Zimmer-Wohnung-Flüchtlings-Aufnahme-Aufforderung bekomme :| oder geht das mehr in Richtung "6m² reichen pro Person"?

EvilOlive
2014-10-10, 11:23:29
ja, ich frage mich schon, wann ich die erste 1-Zimmer-Wohnung-Flüchtlings-Aufnahme-Aufforderung bekomme :| oder geht das mehr in Richtung "6m² reichen pro Person"?

Die kommt per Erlass vom zukünftigen arabischen Bürgermeister Berlins Raed Saleh. :wink:

Müller-Lüdenscheidt
2014-10-10, 11:23:39
Schon so eine Frage ist heute einfach nur noch lachhaft.
Als ob jemand der noch alle Tassen im Schrank hat, irgendeine Musel-Brut bei sich daheim aufnimmt. Der Zug ist endgültig abgefahren. Schickt sie mal alle schön in die USA, die haben dort unten das Faß zum explodieren gebracht und sollen sich nun auch um die Leute kümmern. Und Platz haben sie auch genug.

Lyka
2014-10-10, 11:28:10
Die kommt per Erlass vom zukünftigen arabischen Bürgermeister Berlins Raed Saleh. :wink:

ich hoffe nur, man respektiert meinen Glauben inklusive der Symbole an den Wänden :frown:

Florida Man
2014-10-10, 11:32:58
Al erstes wird man in Deinem Wohnzimmer Dein Mobilar verfeuern, damit das geklaute Deich-Schaf zubereitet werden kann. Wenn Du Dich beschwerst, sticht man DIch einfach ab., danach werden die Badarmaturen abgeschraubt, die Türzargen demontiert und anschließend das Domizil gewechselt.

FeuerHoden
2014-10-10, 14:27:19
Du hast recht. Es ist einfach extrem billig wie du dich hier verrätst.
Das ist so extrem typisch deutsch, wenn einem das Ergebnis nicht passt, ist es entweder manipuliert oder nicht repräsentativ.

Ich bin kein Deutscher :freak:


Vielleicht ist es aber wirklich einfach so, das 92% keine Asylanten bei sich zuhause aufnehmen wollen....ich halte das eigentlich Ergebnis für absolut nicht überraschend und mir auch extrem sicher das da nix manipuliert werden musste. Es passte nur den Machern nicht in den Kram.

Ich bin mir nicht sehr sicher weil die Angelegenheit rein spekulativ ist. Ich weiß nur aus Erfahrung dass solche Online Votings in der überragenden Mehrzahl der Fälle nicht sehr genau geprüft werden und darauf ausgelegt sind soviele Klicks wie möglich zu genererieren. Dass in der Zwischenzeit gar kein Ergebnis angezeigt wurde bestätigt die These nur.

Es kann auch ein simpler Fehler sein wie bei uns die öffentlichen Verkehrsbetriebe die Farbe einer neuen U-Bahn über eine Abstimmung bestimmen lassen wollen. Dabei ist der Fehler passiert das bereits beim Laden der Seite ein Vote für eine Default Farbe abgegeben wurde. Das Ergebnis des Votings wurde mehrfach korrigert mit fetten Ausschlägen beide Richtungen.

Rein aus technischer Sicht betrachtet hat so ein Voting 0 Aussagekraft. Ich wollte nur auf den blinden Glauben ansprechen den man sonst nur von den mir beschriebenen Diktaturen kennt.

derpinguin
2014-10-10, 14:32:49
Dennoch bezweifle ich, dass es viele Menschen hier geben wird, die freiwillig irgendwelche Flüchtlinge aufnehmen werden.

ellevit
2014-10-10, 15:32:16
Der hat wohl entweder vor dem Flug vollgetankt, oder ist einfach naturdoof.

http://www.spiegel.de/panorama/verunglueckter-ebola-witz-mann-loest-seuchen-alarm-in-flugzeug-aus-a-996432.html

Mosher
2014-10-10, 15:44:16
;D

Annator
2014-10-10, 15:53:29
https://www.youtube.com/watch?v=LJhWVsx1U8c&feature=youtu.be&t=7m30s

I aint from Africa shiiiiieeeeeet. :D


https://www.youtube.com/watch?v=cUFJ1yVhJ6g

seba86
2014-10-11, 17:56:55
Bezüglich Flüchtlinge, Schlacht um Kobane/ISIS:

Ich habe die letzten 3 Wochen der 20:00 Uhr Tagesschau analysiert (was ihr im Archiv selbst vornehmen könnt):

22.09.2014 (Montag)
Über 130.000 Menschen aus Syrien in die Türkei geflohen, Frankreichs Premierminister Valls in Berlin, Ewa Kopacz als neue Ministerpräsidentin in Polen vereidigt, Waffenhilfe für die Ukraine, Bundeswehr soll Hilfe zur Eindämmung der Ebola-Epidemie leisten, Herbstvollversammlung der deutschen Bischofskonferenz, Protest von Osram-Beschäftigten, ver.di erhöht Druck auf Amazon, US-Raumsonde "Maven" erreicht Mars-Umlaufbahn, Aufräumarbeiten nach Unwettern in Rheinland-Pfalz, Das Wetter

23.09.2014
USA bombardieren IS-Stellungen in Syrien, Syrische Flüchtlinge in der Türkei, UN-Klimagipfel in New York, China verurteilt uigurischen Bürgerrechtler zu lebenslanger Haft, Tag der Deutschen Industrie in Berlin, Ministerpräsident Woidke will mit der Linken in Brandenburg weiterregieren, Koalition einigt sich auf Mietpreisbremse, Holger Münch wird neuer BKA-Chef, Anklage gegen Spitzen-Banker, Neuer 10-Euro-Schein ist im Umlauf, Das Wetter
25.09.2014 (siehe Abstimmung; strategietisch könnte man auch am nächsten Tag starten)

24.09.2014
Türkei will Einsatz gegen IS unterstützen, Obama ruft Weltgemeinschaft zum Kampf gegen IS-Terrormiliz auf, Islamisten ermorden französische Geisel, Drohungen gegen deutsche Geiseln, Verteidigungsausschuss zur Ausstattung der Bundeswehr, Deutsche Freiwillige für Ebola-Helfer, Schlag gegen organisiertes Verbrechen, Bundeskabinett beschließt strengere Regeln für Selbstanzeige bei Steuerhinterziehung, Alternativer Nobelpreis für Snowden, Indische Marssonde erreicht die Umlaufbahn, Die Lottozahlen, Das Wetter

25.09.2014 (Abstimmungs-Tag; falscher Bericht; der seriöse findet es gut; die andere Ecke wild und hektisch; Vorteile in Schrift)
US-Luftwaffe bombardiert mehrere Ölraffinerien in Syrien, Verteidigungsministerin von der Leyen sichert Kurden langfristige Hilfe zu, Justizminister Maas prüft Verschärfung der "IS-Terror"-Gesetze , Präsident Rohani vor UN-Vollversammlung, Palästinenserorganisationen Fatah und Hamas nähern sich an, Ukrainischer Präsident Poroschenko will EU-Beitritt bis 2020 beantragen, Bundestag debattiert über Freihandelsabkommen, Tarifgespräche zwischen Lufthansa und Piloten scheitern, Tarifverhandlungen zwischen Bahn und Lokführergewerkschaft GDL scheitern, Bundeswehr schickt Hilfsgüter nach Westafrika, DDR-Künstler Dietel erhält Designerpreis der Bundesregierung, Das Wetter

26.09.2014
Parlament in London stimmt Luftangriffen im Irak zu, Auswärtiges Amt verschärft Sicherheitshinweise, Flüchtlingsproteste in Zypern friedlich beendet, Abbas klagt Israel vor UN-Vollversammlung an, Russland verweigert Europa-Abgeordneten Harms die Einreise, Annäherung im ukrainisch-russischen Gasstreit, Europäisch-kanadisches Freihandelsabkommen vorgestellt, Linke und Grüne wollen Snowden-Vernehmung erzwingen, Erste russische Kosmonautin auf der ISS, Das Wetter

27.09.2014
Ausrüstungsmängel bei der Bundeswehr, Steinmeier-Rede vor UN-Vollversammlung, Gespräche über entmilitarisierte Pufferzone in Ostukraine, Luftangriffe gegen IS-Miliz in Syrien ausgeweitet, Urteil im Prozess gegen Mubarak verschoben, Katalonien ordnet Unabhängigkeitsreferendum an, EASA erlaubt Handynutzung im Flugzeug, Fußball-Bundesliga, Die Lottozahlen, Das Wetter

28.09.2014
Offenbar Übergriffe auf Asylsuchende in NRW, Debatte über Bundeswehretat und -ausrüstung, Gröhe zu Ebola, Erneut Stellungen des IS in Syrien angegriffen, Polizei geht gegen Demonstranten in Hongkong vor, Rettungsarbeiten nach Vulkanausbruch in Japan, Gedenken an Estonia-Untergang vor 20 Jahren, Pergamon-Altar wird renoviert, Ergebnisse der Bundesliga, Neuer Weltrekord beim Berlin-Marathon, Europa verteidigt Ryder-Cup, Das Wetter

29.09.2014
Bundesregierung fordert Aufklärung im Flüchtlingsskandal, Diskussion über Freihandelsabkommen, Netanjahu rechtfertigt Gazakrieg vor den UN, Präsident Ghani in Afghanistan vereidigt, US-Luftangriffe auf IS-Ziele, Massenproteste in Hongkong dauern an, Spanische Regierung legt Verfassungsklage gegen Referendum ein, Merkel warnt vor Personalabbau in der Zeitungskrise, Streik bei der Lufthansa, Deutsche Bahn erhöht Ticketpreise, Rettungsarbeiten am Vulkan in Japan, Das Wetter

30.09.2014
Konsequenzen aus Skandal in Asylheimen, Einheitliches Konzept nach Misshandlungen in Flüchtlingsheimen gefordert, Überlastung bei Bundeswehrsoldaten, Lage im türkisch-syrischen Grenzgebiet, Nahrungsmittelhilfe für Syrien soll eingeschränkt werden, Demonstranten in Hongkong stellen Ultimatum, Arbeitslosenquote im September leicht gesunken, Lufthansa-Piloten drohen mit neuen Streiks, 25 Jahre Prager Genscher-Rede, Champions League: FC Bayern besiegt ZSKA Moskau, Das Wetter

01.10.2014
Stoltenberg ist neuer NATO-Generalsekretär, Fertigungsmängel bei Eurofighter-Jets, Türkei plant Militäreinsatz gegen IS-Miliz, Demonstranten setzen Proteste in Hongkong fort, Bundeskabinett verabschiedet Gesetzesentwurf zur Mietpreisbremse, Kabinett beschließt Rente für DDR-Opfer anzuheben, Unionspolitiker fordern Steuerentlastung, Zalando startet an der Börse, EU fordert unzulässige Beihilfen für Nürburgring zurück, Post erhöht Briefporto zum Jahreswechsel, Ebola-Patient in den USA, Weitere Opfer am Vulkan Ontake, Die Lottozahlen, Das Wetter

02.10.2014
Türkei rüstet sich zum Kampf gegen IS, UN-Bericht zu IS-Terrormiliz, Ausreise gewaltbereiter Islamisten soll verschärft werden, GDL-Lokführer stimmen für Streik, Tausende Soldaten nehmen an Nato-Manöver in Polen teil, Neue Gefechte in der Ukraine, Teilerfolg für Demonstranten in Hongkong, Ebola-Erkrankter in den USA, Verleihung des Deutscher Fernsehpreises, Das Wetter

03.10.2014
Feierlichkeiten am Tag der deutschen Einheit, Bundesregierung genehmigt Waffenexporte in Krisengebiete, Verhandlungen über Freihandelsabkommen TTIP, Facebook darf WhatsApp übernehmen, Mitarbeiter des Roten Kreuzes in Donezk getötet, Politische Krise in Hongkong verschärft sich weiter, Ebola-Patient in Frankfurter Uniklinik, Gedenken an Flüchtlingsunglück vor Lampedusa, Europäische Union kritisiert neue israelische Siedlungspläne, Tag der offenen Moschee, Hunderttausende Muslime beten am Berg Arafat, Das Wetter

04.10.2014
IS-Terrormiliz tötet Briten, Kämpfe um nordsyrische Stadt Kobane, Assad feiert Opferfest in Damaskus, Auslandseinsätze der Bundeswehr, Gutachten listet Mängel bei Rüstungsprojekten der Bundeswehr auf, Vertreter aus Nord- und Südkorea nehmen Dialog wieder auf, Demonstrationen in Hongkong, Hamburger Ebola-Patient gesund, Fußball-Bundesliga, Vettel verlässt Formel-1-Team Red Bull, Die Lottozahlen, Das Wetter

05.10.2014
Bundesverteidigungsministerin von der Leyen zu Rüstungsskandalen, Heftige Kämpfe um syrische Stadt Kobane, Präsidentschaftswahl in Brasilien, Erneute Proteste in Hongkong, Konservative Regierungskoalition gewinnt Parlamentswahl in Lettland, Wahlen in Bulgarien, Sonderbischofssynode zum Thema Ehe und Familie, Formel 1 in Japan, Ergebnisse der Bundesliga, Schauspieler Peer Augustinski gestorben,Das Wetter

06.10.2014
Kampf um Kobane, Sanierungsfall Bundeswehr, Von der Leyens Pläne, Ermittlungen gegen Friedrich eingestellt, NATO-Generalsekretär Stoltenberg in Polen, Stichwahl um Brasiliens Präsidentschaft, Nobelpreis für Medizin geht an Forscher-Trio, Bertelsmann übernimmt Gruner und Jahr, ARD-Themenwoche 'Toleranz', Verleihung des Deutschen Buchpreises, Deichmann Gründer gestorben, Das Wetter

07.10.2014
Schriftsteller Siegfried Lenz gestorben, IS dringt weiter auf Kobane vor, Kurden demonstrieren gegen IS, Koalitionsausschuss in Berlin, EU-Parlament kritisiert neue Kommissare, Verdacht auf weitere Ebola-Fälle in Spanien, Physik-Nobelpreis geht an drei Japaner, GDL-Streik für heute angekündigt, Kaiser's Tengelmann an Edeka verkauft, Auftakt der Frankfurter Buchmesse, Deutschland trauert um Siegfried Lenz, Trainerwechsel bei Schalke, Das Wetter

08.10.2014
Stefan Hell erhält Nobelpreis für Chemie, Kurden fordern mehr Unterstützung aus Ankara, Solidaritätskundgebungen für Kurden in Deutschland, EU hält an Beitrittsgesprächen mit der Türkei fest, EU-Gipfel berät über Arbeitslosigkeit in Mailand, EU-Parlamentarier lehnen Slowenin Bratusek ab, Bundeskabinett debattiert über Rüstungsexporte, Folgen des GDL-Lokführerstreik, Hunderte Tote trotz Waffenruhe in der Ukraine, Kenias Präsident Kenyatta vor Strafgerichtshof in Den Haag, Ebola-Patient in USA gestorben, Bundespräsident Gauck besucht Frankfurter Buchmesse, Die Lottozahlen, Das Wetter

09.10.2014 (trotz tagesschau-Artikel zur Veröffentlichung am gleichen Tag; 18 Seiten_)
Kampf um Kobane, Viele Tote nach zwei Selbstmordattentaten im Jemen, EU-Debatte zu Flüchtlingen, Bratusek verzichtet auf EU-Posten, Merkel empfängt polnische Regierungschefin Kopacz, Wirtschaftsprognose nach unten korrigiert, Rot-rote Koalition in Brandenburg will Arbeit fortsetzen, Ebola-Patient in Leipzig eingetroffen, Gedenken an friedliche Revolution vor 25 Jahren, Patrick Modiano erhält Literatur-Nobelpreis, Das Wetter

10.10.2014
Friedensnobelpreis 2014 geht an Kinderrechtler, IS-Terrormiliz rückt in Kobane weiter vor, Verfassungsschutz warnt vor weiteren Zusammenstößen zwischen Kurden und Islamisten, IWF- und Weltbank-Tagung in Washington, Deutsch-chinesische Regierungskonsultationen in Berlin, EU-kritische Partei UKIP zieht ins britische Parlament ein, Ukraine-Konflikt: Deutschland bietet OSZE Drohnen an, Koalitionsvertrag für Landesregierung in Brandenburg vorgestellt, EU richtet Luftbrücke in Ebola-Gebiete ein, Toter bei schweren Überschwemmungen in Genua, MDR-Intendant Udo Reiter gestorben, Das Wetter

Fakt: Während über TTIP gerade mal 2x berichtet wurde irgendwo hinten versteckt in den Nachrichten, davon das erste mal nachweislich manipulativ (Bundestagabstimmung verfälscht wiedergegeben); kommt ein Kampf um einen Ort irgendwo auf dieser Welt über einer Woche ständig zu den Schlagzeilen.

Folgende Beispiele zeigen jetzt demonstrativ die Informationsgehalt der TOP-Schlagzeilen
Tag1) Vorgerückt, erobert blabla
Tag2) stellung gehalten
Tag3) Gebiet xy verloren
Tag4) Teileroberung
....

Naja, TTIP können die Volkszertreter ja ungelesen unterschreiben. Alles wird der Privatisierung frei gegeben (Erfahrung gibt es in Treuhandanstalten und die jährlichen Strompreise); abermilliarden an € werden durch Steuererhöhung (MwSt. wird kommen!) kompensiert.

Spricht man jemanden drauf an: "Interessiert mich nicht", "Hab wichtigeres" etc.

Naja man arbeitet ja auch nur die Hälfte der Arbeitszeit ausschließlich für den Staat.

Ich finde, das ganze Asyl-/Syrien-Thema ist weitgehend eine perfide Ablenkung von TTIP.

5tyle
2014-10-11, 19:15:36
Das liegt aber auch an deren Format bzw. dem Sendungsplan. Die haben halt immer nur 2-3 große Themen. Wenn danach noch was anderes besonders ist, dann fällt das unter den Tisch sozusagen.

Abgesehen davon hat das Niveau der Berichterstattung nicht unbedingt zugenommen, trotz der angeblichen Upgrades. Das liegt halt nicht zuletzt auch daran, wie die Nachrichten verbreitet werden. Zusammengefasst sollte man sagen um sich 1) ausführlich 2) relativ unabhänigig 3) sachlich zu informieren, da ist man bei ard & zdf falsch. Meiner Meinung erfüllen die ihre Aufgabe sehr mangelhaft, ich finde das anbetrachts des Finanzierungsrahmen echt furchtbar. Ich sehe da auch keine Besserung. Was wir evtl. brauchen sind völlig neue Medien die neben dem ganzen stehen, nur wer finanziert sowas. Wir sind ja da auf der untersten Stufe eins über "überhaupt nicht informiert" an den ÖR gemessen.

seba86
2014-10-11, 20:00:27
Da sind wir beide einer Meinung, style.

Alternative Medien und Blogs gibt es im Netz genug... leider momentan noch jeder für sich selbst, statt zusammen zu ziehen.

Finanzieren könnte sowas die Crowd.

Lokadamus
2014-10-12, 10:46:53
Zweifelt am Realitätsinn der Politiker
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/kraftfahrtbundesamt-soll-maut-eintreiben-a-996711.html
Zitat:
Die Mineralölsteuer zahlt der Verbraucher beim Tanken. Sie macht bereits einen beträchtlichen Teil des Benzinpreises aus. Albig räumte ein, eine Erhöhung wäre eine "Belastung fürs Portemonnaie"

Aber immerhin, die PKW Maut wird kommen. Wartet auf die weitere GEZ Erhöhung. Vielleicht kann man das als GEZ Maut eintreiben. Oder kann man für die GEZ schon Denkmalschutz fordern? So als Symbol für Geldverschwendung und Vetternwirtschaft?

sun-man
2014-10-12, 12:21:44
Wieder neue Storages bei uns, dann eben für die Maut . Was man für die KFZ Steuer reserviert hat sag ich mal besser nicht :D

Florida Man
2014-10-12, 12:59:10
Schon wieder steckt sich ein Pfleger durch Sex oder Küsse an einem Ebola-Patienten an:

http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2014-10/ebola-texas-zweiter-fall

:usad:

Crazy_Bon
2014-10-12, 13:08:52
Schon wieder steckt sich ein Pfleger durch Sex oder Küsse an einem Ebola-Patienten an:

http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2014-10/ebola-texas-zweiter-fall

:usad:
Wieso sollte ein Krankenhauspfleger einer seinen Patienten... küssen?

sei laut
2014-10-12, 13:14:26
Finanzieren könnte sowas die Crowd.
Gibt es, nennt sich Krautreporter. Beschäftigt große journalistische Persöhnlichkeiten und wird bald starten (ist momentan in der beta Phase)

Dimon
2014-10-12, 13:34:52
http://www.l-iz.de/Leben/F%C3%A4lle%20und%20Unf%C3%A4lle/2014/10/Lichtfest-im-Visier-25-Jahre-nach-der-friedlichen-Revolution-57641.html

Irgendwie verstörend....

Florida Man
2014-10-12, 13:52:40
Wieso sollte ein Krankenhauspfleger einer seinen Patienten... küssen?
Na ja, wie sollte er sich sonst angesteckt haben? Laut Experten steckt man sich ja nicht mal in einem Flugzeug an, wenn man neben einem Ebola-Patienten sitzt.

Lokadamus
2014-10-12, 13:53:33
ja, ich frage mich schon, wann ich die erste 1-Zimmer-Wohnung-Flüchtlings-Aufnahme-Aufforderung bekomme :| oder geht das mehr in Richtung "6m² reichen pro Person"?Warum hast du den Artikel nicht verlinkt? Man kann ja mal darüber nachdenken.
http://www.stern.de/politik/deutschland/winfried-kretschmann-warnt-vor-fluechtlingskrise-2144765.html

Knuddelbearli
2014-10-12, 14:17:36
Speichel und Blut des infizierten, reicht also ohne Vorsichtsmaßnahmen dem Patienten den Sabber wegzuwischen und das kommt dann mit einer Wunde / Mund / Nase / Anus / Geschlechtsorganen in Berührung, am wahrscheinlichsten ist ersteres.

Es gibt KEINE Tröpfcheninfektion daneben sitzen reicht also nicht!
Deshalb nahm man Ebola Anfangs ja auch nicht ernst da bereits geringe Hygienestandards bereits ausreichen sollten die Seuche einzudämmen ( Nur doof das es in Afrika oft genug gar kein fließend Wasser gibt geschweige den Anti bakterielle Seife ... das haben sie wohl nicht bedacht ... )

doublehead
2014-10-12, 15:35:53
Da sind wir beide einer Meinung, style.

Alternative Medien und Blogs gibt es im Netz genug... leider momentan noch jeder für sich selbst, statt zusammen zu ziehen.

Finanzieren könnte sowas die Crowd.

http://www.tagesschau.de/inland/krautreporter-108.html
https://krautreporter.de/das-magazin

*edit*: Ich hatte nicht gesehen, dass sei laut das schon erwähnt hatte.

doublehead
2014-10-12, 15:57:22
Sorry, aber das ist dämlich und ich finde nicht, dass es den richtigen erwischt. Ich bin zwar kein Fan von Red Bull (RB Leipzig, go to hell!), aber es sollte wohl jedem geistig gesunden Menschen klar sein, dass das ein Werbespruch und bildlich zu verstehen ist. Wenn der Richter bei klarem Verstand gewesen wäre hätte er die Klage abgewiesen.

Nicht immer alles glauben, was die Medien verbreiten. ;)
http://www.stefan-niggemeier.de/blog/19377/red-bull-verleiht-fluegel-und-zeitunglesen-macht-klug/

seba86
2014-10-12, 16:27:40
@ doublehead: Dadurch, dass ein Freund für krautprojekt gespendet hat und es bei ** geteilt hat, kannte ich es.

Aber dieser Implementation stehe ich mit den Vor- und Nebenbeschäftigungs-Verhältnisse (in seriöse Medien *hust*) kritisch gegenüber. Aber jedem seine Chance...

Mosher
2014-10-12, 17:16:46
Nicht immer alles glauben, was die Medien verbreiten. ;)
http://www.stefan-niggemeier.de/blog/19377/red-bull-verleiht-fluegel-und-zeitunglesen-macht-klug/


Was für ein klugscheißerischer, überflüssiger Artikel. Ich denke, den meisten dürfte klar sein, dass es nicht um die Flügel geht.
Aber die Sache mit der nicht eingehaltenen Leistungssteigerung ist doch genauso absurd und typisch USA.
Da braucht man sich jetzt nicht an den fehlenden Flügeln hochzuziehen.

doublehead
2014-10-12, 17:23:16
Was für ein klugscheißerischer, überflüssiger Artikel. Ich denke, den meisten dürfte klar sein, dass es nicht um die Flügel geht.
Aber die Sache mit der nicht eingehaltenen Leistungssteigerung ist doch genauso absurd und typisch USA.
Da braucht man sich jetzt nicht an den fehlenden Flügeln hochzuziehen.
Der Artikel ist nicht überflüssig, da er die verfälschende Berichterstattung deutscher "Qualitäts"medien aufdeckt und richtigstellt. Auch hier im thread gab es ja enttsprechende Reaktionen a la "USA USA". Das ist die direkte Folge dieser unsauberen Berichterstattung. Ich finde Deinen Kommentar viel eher überflüssig.

Lyka
2014-10-12, 17:26:35
sollte ich Kaffeehersteller verklagen, weil ich durch Kaffee nicht wacher, sondern müder werde? Die Menge an Koffein als Ursache für das "nicht fliegen" (symbolisch) zu sehen, als Werbeversprechenbruch zu sehen... hmm, schwierig.

Mosher
2014-10-12, 17:32:44
@ doublehead:

Es ging mir nicht um die Flügel, sondern darum, dass es möglich ist, einen Hersteller zu verklagen, weil er eine versprochene, schwer messbare "Leistungssteigerung" nicht einhalten kann.
Da steht ja nichts von "Ihre roten Blutkörperchen werden ansteigen", oder "Die 100 Meter laufen sie dann 2 Sekunden schneller", oder "Sie werden sich doppelt so viele Dinge merken können"

Es muss doch einfach selbstverständlich sein, dass dieses koffein- und taurinhaltige Getränk eben durch diese Stoffe wirkt und die Konzentration dieser kann jeder auf der Rückseite nachlesen.

Ok, die Darstellung, dass Red Bull wegen des Slogans blechen muss, stimmt so natürlich nicht, da gebe ich dir Recht. Es bleibt jedoch absurd.

Und ehrlich gesagt sollte das auch jedem klar sein, der den Artikel gelesen hat. Ich finde USA, USA immer noch angebracht.

No.3
2014-10-12, 17:56:51
Ich finde USA, USA immer noch angebracht.

finde ich auch!

Wenn Red Bull wirklich ein aufputschendes Mittel wäre, dann dürfte das nicht im Supermarkt verkauft werden (OK, in den USA USA vielleicht schon)

Das Zeugs zeigt keine oder nur kaum Wirkung? => Warum trinkt der Blödel den Kram denn dann seit 12 Jahren? Wirkts vielleicht doch?

Für den Fall, dass Red Bull wirklich was bewirken würde, man die Plörre aber seit 12 Jahren regelmässig trinkt... schon mal was von Gewöhnungseffekt gehört?

Exxtreme
2014-10-13, 16:08:16
http://www.n-tv.de/wirtschaft/Investmentbanker-verlassen-Deutsche-Bank-article13771621.html

Investmentbanker verlassen die Deutsche Bank weil sie keine Lust auf gutes Benehmen haben.

Knobina
2014-10-13, 16:58:30
http://www.n-tv.de/wirtschaft/Investmentbanker-verlassen-Deutsche-Bank-article13771621.html

Investmentbanker verlassen die Deutsche Bank weil sie keine Lust auf gutes Benehmen haben.
Sagt viel über den Charakter von Investmentbankern aus. :biggrin:

Disconnected
2014-10-13, 19:19:19
Warum hast du den Artikel nicht verlinkt? Man kann ja mal darüber nachdenken.
http://www.stern.de/politik/deutschland/winfried-kretschmann-warnt-vor-fluechtlingskrise-2144765.html
Na dann mal mit gutem Beispiel voran, Herr Grünenpolitiker! Ich schlage vor, wir errichten in Ihrem Garten gleich ein Flüchtlingslager.

Knuddelbearli
2014-10-13, 19:42:12
Was manche Leute hier für nen Quatsch zusammen spinnen .. das ja nicht mal mehr Stammtisch Niveau.

Hier geht es weder um ein Lager im Garten noch darum das man sie ins eigene Haus einquartiert ( außer man hat eine leere 2t Wohnung im Haus und möchte das sieh nächster Punkt ) noch wird jemand gezwungen. Sondern es geht einfach nur darum das Flüchtlinge in Privatimmobilien einquartiert werden. Davon gibt es ja vor allem im Osten mehr als genug wo sich die Besitzer dann freuen das sie es vermietet bekommen und dann auch noch an den Staat wo Bezahlung garantiert ist.

1.) Flüchtlingsnotaufnahmen quellen über neue bauen ist teuer
2.) Solche Notauffangstätten sind eben Notauffangstätten und nicht für längere Zeit gedacht
3.) Ihr heult doch immer rum das die Leute sich nicht integrieren. Wie soll das in so einer Notaufnahmestätte den funktionieren wo sie abgeschottet sind mir ihresgleichen?

Der Witz passt hier gerade super und ist leider so wahr

Ein Banker, ein BILD-Leser und ein Flüchtling sitzen am gleichen Tisch. Auf dem Tisch liegen 12 Kekse. Der Banker nimmt 11 davon und sagt zum BILD-Leser: “Pass auf, der Asylant will dir deinen Keks wegnehmen.”

Lyka
2014-10-13, 19:46:07
Nur so: in Österreich hat es sogar schonmal eine ganze und echte Entmietung gegeben... unglaublich oder :uup:

Knuddelbearli
2014-10-13, 19:52:20
und am Ende geht es wie bei der Pizzeria Anarchia und sie bekennen sich soldiarisch zu den Mietern ^^

Abgesehen davon das du dafür keine Flüchtlinge brauchst sondern es genug andere Asoziale gibt.

Ne strunzbesoffene NPD Gang eignet sich zB viel besser

Simon Moon
2014-10-13, 20:32:26
http://www.n-tv.de/wirtschaft/Investmentbanker-verlassen-Deutsche-Bank-article13771621.html

Investmentbanker verlassen die Deutsche Bank weil sie keine Lust auf gutes Benehmen haben.

Gut so. Der wilde Westen dürfte für die Banken langsam zu Ende gehen. Die elektronische Überwachung nimmt in diesen heiklen Bereichen Form an. Der Zenit für Typen wie Fabulous Fab ist eindeutig erreicht.

Imo ein gutes Zeichen, denn so kann man die Regulationen durchsetzen und wenn man das erreicht hat, kann man diese auch längerfristig wieder zurückfahren. Die aktuellen Richtlinien was Deckungsgrad usw. betrifft, sind ja eigentlich nur wegen dieser betrügerischen Psychopathen notwendig und verhindern einen funktionierenden, liberalen Markt. Irgendwie scheint seit 2008 halt doch ein nachhaltiges Umdenken stattgefunden zu haben, auch wenn sich dies langsamer durchsetzt als man erhoffte.

Mark3Dfx
2014-10-14, 15:53:44
Geschwindigkeitsbegrenzung mit Zusatzschild “Schneeflocke“ gilt auch, wenn es nicht schneit.

http://www.olg-hamm.nrw.de/behoerde/presse/02_aktuelle_mitteilungen/110_Schneeflocke.pdf

:confused::facepalm::crazy2:

Shaft
2014-10-14, 16:00:53
Geschwindigkeitsbegrenzung mit Zusatzschild “Schneeflocke“ gilt auch, wenn es nicht schneit.

http://www.olg-hamm.nrw.de/behoerde/presse/02_aktuelle_mitteilungen/110_Schneeflocke.pdf

:confused::facepalm::crazy2:


Habe ich auch gerade gelesen und gedach wtf.

Ich glaube da ist noch nicht das letzte Wort gesprochen

Bananenrepublik!!!

Andi_669
2014-10-14, 16:03:56
wobei es in dem Fall ein elektronisch gesteuertes Verkehrszeichen war,

(del676)
2014-10-14, 16:06:45
Was erwartet ihr? 17% aller Gesetze weltweit gibt es in Deutschland. :rolleyes: :freak:
Wenn man irgendjemanden anklagen will, kann man das bei Euch auch, weil jeder im Laufe eines Tages gegen irgendein Gesetz verstoeszt, und sei es nur das Vaterland eine Bananenrepublik zu nennen. Ich bin mir sicher, auch daraus laesst sich irgendwie eine Anklage basteln.

Andi_669
2014-10-14, 16:10:29
@ Ulukay na komm bei euch gibt es auch genug Schwachsinn,

ich erinnere nur an einen Member hier der wegen eure Meldegesetze jetzt vorbestraft ist

ach ja eure Winterreifenverordnung bläst ja in das selbe Horn, frage mal einen Geländewagenfahrer bei euch. :freak:

(del676)
2014-10-14, 17:17:42
Ich weiss, dass wir in Oesterreich fast diesselbe Kacke haben, das machts nicht besser.
Was meinst du mit der Winterreifenpflicht? Warum soll ich einen GLW Fahrer fragen? Ich bin teilweise selbst einer.

Ab 1. November gilt Winterreifenpflicht bei winterlichen Fahrverhaeltnissen (Schnee/Eis).

Watson007
2014-10-14, 17:28:20
Winterreifenpflicht? Allwetterreifen sind im Winter doch weiterhin erlaubt oder nicht?

Xilavius
2014-10-14, 18:12:57
Winterreifenpflicht? Allwetterreifen sind im Winter doch weiterhin erlaubt oder nicht?

Erlaubt ja aber versicherungstechnisch bist du der Schuldige sollte es zu einem Unfall kommen.
Das gleiche gilt übrigens auch für abnehmbare Anhängekupplungen, wenn man diese montiert lässt und jemand fährt dir z.B. rückwärts auf dem Parkplatz gegen dein geparktes Auto dann bekommst du eine Teilschuld. :freak:

derpinguin
2014-10-14, 20:03:25
Bei der Schneeflocken Geschichte würde ich nicht aufgeben. Normalerweise gelten solche Schilder immer in Kombination, das kann man also schwerlich begründen, warum das hier jetzt plötzlich anders sein soll.

Morale
2014-10-14, 20:25:25
Bei der Schneeflocken Geschichte würde ich nicht aufgeben. Normalerweise gelten solche Schilder immer in Kombination, das kann man also schwerlich begründen, warum das hier jetzt plötzlich anders sein soll.
Es war elektronisch gesteuert und kein normales Schild am Wegesrand ;)

Hab ich auch öfters, Autobahn, 80, weil Regen, aber alles trocken...
Oder Nebel, aber man kann gut sehen.

#44
2014-10-14, 20:28:15
Bei der Schneeflocken Geschichte würde ich nicht aufgeben. Normalerweise gelten solche Schilder immer in Kombination, das kann man also schwerlich begründen, warum das hier jetzt plötzlich anders sein soll.
Ich glaub kaum, dass das etwas bringt.
Genau so wie bei den Zusatzschildern für Staugefahr, Unfallgefahr, geänderter Verkehrsführung oder Krötenwanderung. Diese sind schlicht eine zusätzliche Warnung.

Mosher
2014-10-14, 21:00:47
Ich denke ehrlich gesagt auch, dass es sich bei dem Zeichen 113 um ein eigenes Warnschild und nicht um ein einschränkendes wie zB "bei Nässe" oder "22-6" handelt

Wenn das Schild alleine auftritt, gilt dort kein bestimmtes Tempolimit, sondern soll nur auf die Gefahr der Eisglätte hinweisen.

derpinguin
2014-10-14, 21:01:12
Ich würde das eher werten wie das 80 + Nässe schild. Da gelten die 80 auch nur, wenn's geregnet hat.

#44
2014-10-14, 21:03:26
Ich denke ehrlich gesagt auch, dass es sich bei dem Zeichen 113 um ein eigenes Warnschild und nicht um ein einschränkendes wie zB "bei Nässe" oder "22-6" handelt

Wenn das Schild alleine auftritt, gilt dort kein bestimmtes Tempolimit, sondern soll nur auf die Gefahr der Eisglätte hinweisen.
Es geht (imho) um 1007-30
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/0/0a/Zusatzzeichen_1007-30.svg/120px-Zusatzzeichen_1007-30.svg.png
daher auch mein Vergleich mit
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/6/69/Zusatzzeichen_1006-36.svg/120px-Zusatzzeichen_1006-36.svg.png
u.ä. Da darf auch niemand entscheiden, dass er schon keinen Unfall bauen wird oder eine geänderte Verkehrsführung gut genug kennt und nun ein Tempolimit nicht gilt.

Mosher
2014-10-14, 21:03:59
Ich würde das eher werten wie das 80 + Nässe schild. Da gelten die 80 auch nur, wenn's geregnet hat.


Wie gesagt, ich weiß es nicht genau. Habe jetzt nach ca. 5-minütiger Recherche auch nichts brauchbares dazu gefunden.

Edit:

Es geht um 1007-30
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/0/0a/Zusatzzeichen_1007-30.svg/120px-Zusatzzeichen_1007-30.svg.png
daher auch mein Vergleich mit
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/6/69/Zusatzzeichen_1006-36.svg/120px-Zusatzzeichen_1006-36.svg.png

Aaaaah, alles klar.

Nun, dann bin ich aber auch verwirrt, denn von der Natur her erinnert das ja eher an Einschränkungen wie:
https://lh5.googleusercontent.com/-YL-FtV8oR0Y/UhukS2V-n9I/AAAAAAAAADc/AtApZjIAJ9w/s800/jatznik.jpg

Ich dachte, es geht um das:
http://xrot.surfingpartner.net/ebay/schilder/gross/113.gif

#44
2014-10-14, 21:09:04
Ich dachte, es geht um das:
Das ist seit '09 bzw '13 kein "Standard"-Verkehrszeichen mehr. Vermutlich wegen der Redundanz...

denn von der Natur her erinnert das ja eher an Einschränkungen wie:
Da gibt es aber auch andere Schilder, die zwar ebenfalls optisch so aufgebaut sind, dennoch keine Einschränkungen darstellen. Siehe den Edit in meinem letzten Post - der kam etwas spät.

Mosher
2014-10-14, 21:13:36
Das ist seit '09 bzw '13 kein "Standard"-Verkehrszeichen mehr. Vermutlich wegen der Redundanz...


Da gibt es aber auch andere Schilder, die zwar ebenfalls optisch so aufgebaut sind, dennoch keine Einschränkungen darstellen. Siehe den Edit in meinem letzten Post - der kam etwas spät.

Ja, du hast Recht. Optisch sind die einschränkenden wie "22-6" und "7,5t" nicht von den ergänzenden wie "Auffahrgefahr" oder eben auch "Schneeflocke" zu unterscheiden, was zu Recht für Verwirrung sorgt.

Morale
2014-10-14, 21:56:50
Es ist ja wie gesagt kein festes Schild gewesen, da sollte klar sein, dass das Schild auch mal nicht greift, sondern die gesteuerten z.B. auf der Autobahn.
Das ist ja nicht immer an, sondern nur bei "Bedarf".
Ob man sich dann, weil ja anscheinend nix ist, darüber hinwegsetzen darf, anscheinend wohl nicht.
http://www.waz-online.de/var/storage/images/waz-az/wolfsburg/wolfsburg/velpke-lehre/a2-temposuender-muessen-bald-blechen/14165644-1-ger-DE/A2-Temposuender-muessen-bald-blechen_ArtikelQuer.jpg

Wodde
2014-10-14, 22:00:04
http://orf.at/#/stories/2249634/

was für eine kranke welt.....

Andi_669
2014-10-14, 22:51:38
Ich weiss, dass wir in Oesterreich fast diesselbe Kacke haben, das machts nicht besser.
Was meinst du mit der Winterreifenpflicht? Warum soll ich einen GLW Fahrer fragen? Ich bin teilweise selbst einer.

Ab 1. November gilt Winterreifenpflicht bei winterlichen Fahrverhaeltnissen (Schnee/Eis).
nicht Winterreifenpflicht sonder ein Verbot eben dieser im Sommer,
blöd nur das die Grobstolligen Reifen die ein Geländewagenfahrer nun mal öfter drauf hat dann oft auch die Schneeflocke drauf hat,
die fallen damit also unter das Verbot, u. das in eine Land was zu 50% aus Gebirge besteht.


das dusslige Schneeflocken Schild bei uns ist ein Wahrung, da steht ja nicht drauf bei Schnee,
im Gegensatz zum regen Schild wo eindeutig steht "bei Regen"
das einzige was bei der Meldung zum Kopf schütten ist war das der überhaupt dagegen geklagt hat. :freak:

Simon Moon
2014-10-15, 00:34:46
Es ist ja wie gesagt kein festes Schild gewesen, da sollte klar sein, dass das Schild auch mal nicht greift, sondern die gesteuerten z.B. auf der Autobahn.
Das ist ja nicht immer an, sondern nur bei "Bedarf".
Ob man sich dann, weil ja anscheinend nix ist, darüber hinwegsetzen darf, anscheinend wohl nicht.
http://www.waz-online.de/var/storage/images/waz-az/wolfsburg/wolfsburg/velpke-lehre/a2-temposuender-muessen-bald-blechen/14165644-1-ger-DE/A2-Temposuender-muessen-bald-blechen_ArtikelQuer.jpg

Erst dachte ich auch, wtf???? Aber es ist ein elektronisches Schild und die Übertretung fand im Januar statt.

Es wäre was anderes, wenn das Schild fix wäre und die Übertretung im August stattgefunden hätte. Effektiv absurd, wäre es wohl wenn es elektronisch gewesen und im Sommer stattgefunden hätte - dann wäre wohl auch die Argumentation mit irreführend griffig gewesen.

Das jedoch im Januar generell ein Limit von 80km/h angegeben wird, auch ohne das man täglich die Temperatur misst, ist insgesamt jedoch durchaus nachvollziehbar.

War es an diesem Tag jedoch deutlich über 0° finde ich, sollte man hier einen Verbotsirrtum zum Zuge kommen lassen. Denn wieso sollte man die Schneeflocke bei einem elektronische Schild einblenden? bzw. wen der da mit 120+ durchrast interessiert, aus welchem Grund die dynamische Beschränkung ihn nun anweist zu bremsen? Ob da nun Pinguine über die Autobahn rennen, ein Vulkan ausbricht, ein Haufen Hundesscheisse liegt... das löst doch nur Zweifel aus.

aber naja... da muss man dann wohl wirklich gut argumentieren -> das hat er angeklagte bzw. der Anwalt wohl nicht gekonnt, obwohl er sich hier wohl effektiv unschuldig fühlte und auch kein bewusstes Unrecht begangen hatte. Recht und Gerechtigkeit.

00-Schneider
2014-10-16, 13:29:56
Mit Hasen verwechselt - Jäger schießt auf Rad-Star

http://www.bild.de/sport/mehr-sport/radsportveranstaltung/rad-star-aus-oesterreich-vom-jaeger-angeschossen-38172742.bild.html

(del676)
2014-10-16, 14:20:20
Der Jaeger hat das Haeschen eh getroffen ... ;)

Ferengie
2014-10-16, 15:43:53
"Da brach der Mann den Angabe zufolge plötzlich zusammen", na klar!
Da sind die Polizisten mal wieder minutenlang auf dem Rücken rumgehopst bis er tot war.
http://www.sueddeutsche.de/bayern/oberbayern-jaehriger-erstickt-bei-polizeieinsatz-1.2174790

doublehead
2014-10-16, 16:19:23
Wie gesagt, ich weiß es nicht genau. Habe jetzt nach ca. 5-minütiger Recherche auch nichts brauchbares dazu gefunden.

Edit:



Aaaaah, alles klar.

Nun, dann bin ich aber auch verwirrt, denn von der Natur her erinnert das ja eher an Einschränkungen wie:
https://lh5.googleusercontent.com/-YL-FtV8oR0Y/UhukS2V-n9I/AAAAAAAAADc/AtApZjIAJ9w/s800/jatznik.jpg

Ich dachte, es geht um das:
http://xrot.surfingpartner.net/ebay/schilder/gross/113.gif
Grosse Teile der Presse haben uns falsch informiert:
http://www.bildblog.de/61400/schwarze-schneeflocke-verwirrt-journalisten/

ABIDAR
2014-10-17, 23:56:18
Kretschmann: Privatpersonen sollen Flüchtlinge aufnehmen
http://www.focus.de/politik/deutschland/krise-in-europa-gruenen-politiker-fluechtlinge-sollen-bei-privatpersonen-unterkommen_id_4196969.html

Muss man solche Vollpfosten dulden??????????????????

Voll-Honks die das Land regieren, das Ergebnis ist dem entsprechend.

seba86
2014-10-18, 10:22:50
ABIDAR,

du bist ein rechtsextremer, menschenverachtender Populist!
Deutschland ist ein reiches Land, uns geht es allen gut!
Jeder Mensch hat ein bisschen Recht auf Würde und Leben! Außerdem verpflichtet Eigentum!
Gerade Deutschland mit seiner dunklen Geschichte trägt eine schwere Last und historische Verantwortung kann man nicht von der Hand weisen!
Die Menschen die für Miete+Essen & Co. Vollzeit arbeiten müssen und am Ende nichts mehr übrig bleibt, sind doch nur Einzelfälle.


Das war natürlich alles ironisch gemeint, wer es bis jetzt nicht gemerkt hat.

Apropops 'Politiker fordern': Obwohl sie z.B. mehr als das 15x meines Gehalts bekommen, hat sich ein einziger Politiker, dessen Namen mir entfallen ist, durchgerungen, Flüchtlinge bei sich zu beherbergen als gutes Vorbild. Für eine Nacht.

Übrigens halte ich persönlich die Flüchtlings- und Kriegsnachrichten nach Divide & Imperia für eine Ablenkung auf noch essentiellere, ursächlichere Probleme (TTIP & Co).

Pirx
2014-10-19, 09:32:19
Sanktionen gegen Ungarn: USA verhängen Einreise-Verbot für Orban-Vertraute

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/10/19/sanktionen-gegen-ungarn-usa-verhaengen-einreise-verbot-fuer-orban-vertraute/

Die Amerikaner werfen Ungarn nämlich etwas vor...:uhammer::lol:

und zwar...

Korruption:lol::lol::lol:

Eidolon
2014-10-19, 10:02:26
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Radikale-Islamisten-bekommen-eigenes-Ausweisdokument-ohne-Chip-2427815.html

Ah, damit haben wir ja Erfahrungen, willkommen zurück Judenstern. Wann folgen die Lager?

Boah diese Regierung..

sun-man
2014-10-19, 10:11:47
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Radikale-Islamisten-bekommen-eigenes-Ausweisdokument-ohne-Chip-2427815.html

Ah, damit haben wir ja Erfahrungen, willkommen zurück Judenstern. Wann folgen die Lager?

Boah diese Regierung..
Formulier die Frage doch nochmal wenn IS Deine Familie geköpft hat oder sie in ner Explosion zerrissen irgendwo rumliegen. Liveleak ist ne schöne Quelle um sich abzuhärten das einem das danach egal ist.

Pirx
2014-10-19, 10:21:34
Formulier die Frage doch nochmal wenn IS Deine Familie geköpft hat oder sie in ner Explosion zerrissen irgendwo rumliegen. Liveleak ist ne schöne Quelle um sich abzuhärten das einem das danach egal ist.
Du befürwortest sowas wohl auch noch?

Lyka
2014-10-19, 10:22:22
Nein, ist schon in Ordnung. potentielle IS-Mitglieder sollen auch schön von Deutschland nach Syrien und zurück um hier ein wenig "Unordnung" zu stiften. ich meine, Leute ausweisen ist ja auch grundsätzlich schlecht... von daher sollten wir alles tun, um unsere neuen Herrscher gleich zu begrüßen. Alleen pflanzen, damit sie im Schatten einmarschieren können und so...

http://tardis.wikia.com/wiki/Tivolian

sun-man
2014-10-19, 10:25:50
Du befürwortest sowas wohl auch noch?
Und Du? Radikales Islamisieren in einem Land wie Deutschland? Dann bitte geh dahin wo das gelebt wird. Fallen halt Bomben und Menschen werden bestalisch ermordet. Ist ja fast wie hier beim Aldi oder im Rewe....absolut vergleichbar. Schützt Du etwa deren Ziele?

Skusi
2014-10-19, 10:31:26
Weil die Welt ja auch nur schwarz/weiss ist...

mbee
2014-10-19, 10:45:37
Du befürwortest sowas wohl auch noch?
Ich würde noch mehr befürworten: Jedem dieser Arschlöcher, das "in den Kampf" ausreisen möchte, sollte zuerst sämtliches Vermögen bis auf den Preis für's Flugticket gepfändet und nach Abflug ein Einreiseverbot verhängt werden. Sollten diejenigen die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen, sollte diese ebenfalls entzogen werden.
Und ganz ehrlich: Von mir aus könnte man die auch gleich bei Ausreise an die Wand stellen. Lässt sich natürlich mit einem Rechtsstaat nicht vereinbaren.
Weil die Welt ja auch nur schwarz/weiss ist...
Wenn jemand mit Tötungsabsichten gegen Andersgläubige in den "heiligen Krieg" zieht, ist das keine Grauschattierung mehr, sondern wohlgeplanter Mord. Wer dafür Verständnis aufbringt, sollte sich am besten gleich anschließen und sich als lebendes Zielübungsokjekt für die IS-Truppen zur Verfügung stellen.

sun-man
2014-10-19, 10:53:28
Weil die Welt ja auch nur schwarz/weiss ist...
Die Welt ist genauso so lange schwarz/weiß wie es Menschen gibt die mit Vorliebe auf die Judenhatz anspielen und sofort die KZs ins Spiel bringen. Zwischen der Kennzeichnung radikaler Islamisten und Lagern steht doch das eine oder andere. Aber der grobe Dummhammer ist natürlich einfacher.

Australien ist da wohl gerade eher ganz weit vorne für die ewig gestrigen Heuler.
http://www.focus.de/politik/videos/wie-gefaehrlich-ist-die-seuche-wirklich-schock-kampagne-australien-will-keine-fluechtlinge-haben_id_4205435.html

Skusi
2014-10-19, 11:07:42
Wenn du das Problem, das derlei "Kennzeichnung" mit sich bringt, nicht erkennst, dann ist ja gut.(für dich)

Fragman
2014-10-19, 11:11:18
naja, der ausweiss ist mal eine unaufgescheuchte reaktion auf das thema, dachte schon sicherheitsverwahrung oder sowas kommt. von daher kann ich damit leben. nun muss man abwarten wer alles diesen ausweiss bekommt und wie die beweise dafuer aussehen. ich hoffe nicht das allein in dieses land reisen oder tips von unseren freunden ohne beweise fuer eine is campteilnahme, ausreichen werden.

sun-man
2014-10-19, 11:12:42
Wenn du das Problem, das derlei "Kennzeichnung" mit sich bringt, nicht erkennst, dann ist ja gut.(für dich)
Tja, einen "Nazis raus" Avatar haben und sich gegen die Kennzeichung radikaler Islamisten ausprechen. Sind Nazis keine Menschen mit rechten?


Nur um das zu betonen? Ich hab keinerlei Sympathien mit solchen Menschen - bin mir aber sich das es mir schon längst unterstellt wird und noch aufgeschrieben wird.

Fragman
2014-10-19, 11:18:04
Wenn du das Problem, das derlei "Kennzeichnung" mit sich bringt, nicht erkennst, dann ist ja gut.(für dich)

sie sind nicht gekennzeichnet sondern damit nur unfaehig wieder in die entsprechenden laender zu reisen (selbst innerhalb der eu duerfte meistens funktionieren da keine grenzkontrollen).

Skusi
2014-10-19, 11:27:21
bin mir aber sich das es mir schon längst unterstellt wird und noch aufgeschrieben wird.

Ja wenn sich bei Vollmond der Nazikeulenlinksextremgutmenschenmob trifft, dann wird auch öfter über dich geredet.

Skusi
2014-10-19, 11:38:42
sie sind nicht gekennzeichnet sondern damit nur unfaehig wieder in die entsprechenden laender zu reisen (selbst innerhalb der eu duerfte meistens funktionieren da keine grenzkontrollen).

Mal vom moralischen Aspekt abgesehen, damit gibst du diesen Leuten doch nur einen Tip, noch mehr abzutauchen. Am Flughafen läuft dein Name doch sowieso durch den Rechner, wozu noch extra im Ausweis vermerken?

Botcruscher
2014-10-19, 11:46:51
Weil man für den Propagandaapparat halt etwas unsinniges tun muss. Ali fährt ganz normal in die Türkei Verwandte besuchen. Dort wird er von den Natoschergen ausgebildet, bewaffnet und als gemäßigter Rebell nach Syrien geschickt. Nach einem Arbeitgeberwechsel kann er unbehelligt zur Demokratisierung schreiten. Alternativ kann er auch gleich in der Türkei dem IS beitreten.

Sven77
2014-10-19, 12:04:58
Natoschergen ;D Lass dich einweisen

Knuddelbearli
2014-10-19, 14:21:54
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Radikale-Islamisten-bekommen-eigenes-Ausweisdokument-ohne-Chip-2427815.html

Ah, damit haben wir ja Erfahrungen, willkommen zurück Judenstern. Wann folgen die Lager?

Boah diese Regierung..

Ich will auch so eines ohne Chip! ...

Lyka
2014-10-19, 14:25:22
ich finde es interessant, wie der Judenstern (Abbild zugehörigkeit verfolgter Menschengruppe, genetisch verbunden, öffentlich zu tragen) mit dem JEntzug des Personalausweises verknüpft wird (kein Abbild zugehörigkeit verfolgter menschengruppe, freiwilliges Mitglied einer verdrehten Abart einer Realigion, keine erzwungene genetische Verbundenheit zu anderen mitgliedern, muss nicht offen getragen werden)... also ich finde da keinen direkten Zusammenhang.

FeuerHoden
2014-10-19, 14:48:24
ich finde es interessant, wie der Judenstern (Abbild zugehörigkeit verfolgter Menschengruppe, genetisch verbunden, öffentlich zu tragen) mit dem JEntzug des Personalausweises verknüpft wird (kein Abbild zugehörigkeit verfolgter menschengruppe, freiwilliges Mitglied einer verdrehten Abart einer Realigion, keine erzwungene genetische Verbundenheit zu anderen mitgliedern, muss nicht offen getragen werden)... also ich finde da keinen direkten Zusammenhang.

Du nicht, ich schon.

Eidolon
2014-10-19, 14:54:11
ich finde es interessant, wie der Judenstern (Abbild zugehörigkeit verfolgter Menschengruppe, genetisch verbunden, öffentlich zu tragen) mit dem JEntzug des Personalausweises verknüpft wird (kein Abbild zugehörigkeit verfolgter menschengruppe, freiwilliges Mitglied einer verdrehten Abart einer Realigion, keine erzwungene genetische Verbundenheit zu anderen mitgliedern, muss nicht offen getragen werden)... also ich finde da keinen direkten Zusammenhang.

Überall wo ein Personalausweis benötigt wird, darf derjenige dann mit dieser Form des Ausweises vorstellig werden. Das ist eindeutig eine Brandmarkung.
Und wer entscheidet dann wer so etwas bekommt und wer nicht?

Wage ich sehr zu bezweifel, dass so etwas vor dem Bundesverfassungsgericht bestand hat, aber das kennt die aktuelle Regierung ja mittlerweile. Blitzschüsse die dann wieder einmal kassiert werden. Daa fragt man sich doch wie lange die noch so schalten und walten dürfen.

Lyka
2014-10-19, 15:01:06
dann hätte ich gerne eine Alternative zum Schutz der Bevölkerung vor entsprechenden Gefahren, inkl. Unmöglichkeit Ausreise zum Kampf gegen die Ungläubigen und Zurückkommen mit entsprechenden Aufgaben und Trainings. Selbst Fussfesseln (elektrisch) helfen ja nicht. Und nein, ich glaube nicht, dass man jeden einzelnen Jihad-Fan mittels Logik und Psychologie von seinem Pfad abhalten kann.

zum Thema Ausweis zeigen: ich musste <10x in den letzten Jahren meinen Ausweis zeigen, ich bin in dieser Hinsicht nicht wirklich sicher ob jenes "social brandings"

Eidolon
2014-10-19, 15:08:41
Und Du meinst nicht das die Daten die der Zollbeamte in seinen Computer tippt, wenn du einreist, eventuell schon ausreichen würde um dort in den Daten eine Markierung zu haben ob derjenige eventuell ein Verdächtiger ist? Was glaubst denn Du, was der da tippt?

Lyka
2014-10-19, 15:10:21
dann frage ich mich, wie es Leute schaffen, immer wieder auszureisen, ohne dass sie ertappt werden.

prangerst du den "Ersatzausweis" an oder die Sinnlosigkeit dessen, weil die Leute eh Schleuser benutzen?

Knuddelbearli
2014-10-19, 15:15:52
Naja immerhin besser als eine versteckte Kennzeichnung auf dem Chip die niemand nachvollziehen kann so wie es in vielen anderen Staaten ganz und gäbe ist ( amerika zB )

Eidolon
2014-10-19, 15:16:54
dann frage ich mich, wie es Leute schaffen, immer wieder auszureisen, ohne dass sie ertappt werden.

prangerst du den "Ersatzausweis" an oder die Sinnlosigkeit dessen, weil die Leute eh Schleuser benutzen?

Warum dürfen sie denn nicht ausreisen? Ist das hier ein Knast? Soweit ich weiß herrscht hier Reisefreiheit in Deutschland.

Es sollte nur ums einreisen gehen, alles andere wäre ja noch übler als es jetzt schon ist..

http://de.wikipedia.org/wiki/Reisefreiheit

Menschenrechte und so.

Lyka
2014-10-19, 15:23:21
okay:

Die Reisefreiheit gilt als Teil des Rechtes auf Freizügigkeit, das jedem Bürger eines Landes das Recht gibt, sein eigenes Land nach Belieben zu verlassen und wieder zurückkehren zu dürfen.

-> Freizügigkeit

Im juristischen Sprachgebrauch ist Freizügigkeit das Recht einer Person zur freien Wahl des Wohn- und Aufenthaltsortes. Unter Freizügigkeit werden im Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union und dem auf Grund dieses Vertrags ergangenen Sekundärrechts die Grundfreiheiten der Arbeitnehmerfreizügigkeit und der allgemeinen Freizügigkeit des Unionsbürgers verstanden.

-> Einschränkungen

Eine Einschränkung der Freizügigkeit ist nur durch oder aufgrund eines Gesetzes möglich und nur zu bestimmten, im Grundrecht selbst festlegten Zwecken.

-> Vorbeugung strafbarer Handlungen

Die Freizügigkeit kann zur Vorbeugung strafbarer Handlungen, z. B. durch einen Platzverweis, Aufenthaltsverbote, die Anordnung von Polizeiaufsicht oder Sicherungsverwahrung beschränkt werden.

-> Bestand des Staates

Weiterhin kommt eine Einschränkung in Betracht zur Abwehr drohender Gefahren für Bestand des Bundes oder eines Landes sowie für die freiheitlich-demokratische Grundordnung, z. B. Betretensverbote für Unruhegebiete.



Die Ausreisefreiheit kann sowohl für Deutsche als auch für Ausländer zu jedem verfassungsgemäßen Zweck eingeschränkt werden. So kann die Ausreise auf Grund des Passgesetzes verweigert werden, wenn z. B. erhebliche Belange der Bundesrepublik Deutschland gefährdet werden, der Ausreisewillige sich seiner Nährpflicht gegenüber Angehörigen oder den Steuerpflichten entziehen will. Für die Ausreise kann auch ein Abzugsgeld verlangt werden. Nach den Außensteuergesetz muss ein Unternehmer bei Betriebsverlagerung ins Ausland außerhalb der Europäischen Union z. B. seine stillen Reserven heben und versteuern.

Eidolon
2014-10-19, 15:31:08
Und was für Belange von Deutschland werden da "unten" erheblich gefährdet? Sollen die sich doch da unten umbringen lassen, wen interessiert das. Davon mal abgesehen, nach letzten Schätzungen geht es hier um ca. 400 Personen. Für 400 Personen machen die so einen Aufriss?

Lyka
2014-10-19, 15:39:28
ich gehe allgemein nicht davon aus, dass die das durchziehen werden... eher ein Schnellschuss, eine Überlegung, um die Paranoiden etwas zu beruhigen

Wodde
2014-10-19, 15:44:37
Lächerlich das mit dem Ausweis, viel zu ineffektiv.

Sofortige Inhaftierung der 400 Personen, radikale Islamisten sind Feinde des Staates und unserer Gesellschaft.

Es wird Zeit diesem Abschaum zu zeigen das sie sich ihre Anschauungen hier sonstwohin stecken können.

Eidolon
2014-10-19, 15:51:13
Lächerlich das mit dem Ausweis, viel zu ineffektiv.

Sofortige Inhaftierung der 400 Personen, radikale Islamisten sind Feinde des Staates und unserer Gesellschaft.

Es wird Zeit diesem Abschaum zu zeigen das sie sich ihre Anschauungen hier sonstwohin stecken können.

Und bei solchen Postings frage ich mich immer, ob den Erstellern klar ist, was für ein Glück sie haben in Deutschland zu leben und auch so einen Schmarn von sich geben zu können.

Wodde
2014-10-19, 16:00:55
Wir reden hier von Menschen die für ihren Gott töten wollen, Menschen die unsere westliche Lebensweise verabscheuen, Menschen die teilweise dazu ausgebildet und indoktriniert werden Attentate durchzuführen.

Nein, die möchte ich nicht frei herumlaufend hier haben, du schon?

Mit Gelabere über Reisefreiheit werden wir diese Gruppe jedenfalls nicht beeindrucken....

Btw bin ich Österreicher, hier werden in solchen Fällen die Staatsbürgerschaften (bei doppelstaatsbürgerschaft) entzogen.

5tyle
2014-10-19, 16:09:05
Ich halte von der Ausweissache auch nichts. Aber wegsperren, weiß nicht. Was ist denn mit Leuten die sich nachher erkennen, dass sie vielleicht den falschen Weg gegangen sind. Man kann auch nicht Leute wegsperren ohne dass sie was getan hätten, nur weil sie einer bestimmten Gesinnung sind. Mit der Begründung könnte man auch Nordkoreaner wegsperren, weil sie ja ein Teufelsregime unterstützen.

Außerdem wird man die Leute schlecht überzeugen können, dass sie einen Fehler gemacht haben indem man sie einfach wegsperrt, sondern man muss hier Überzeugungsarbeit leisten, oft bei jungen Leuten, in den entsprechenden Communities wo das überhaupt Thema ist und Leute sich überhaupt erst radikalisieren bzw. gar nicht so recht checken was sie da überhaupt machen. Verfolgung löst das Problem womöglich nicht sondern verschärft es ggf. noch und gibt radikalen Einzeltätern das Gefühl Recht zu haben bei dem was sie denken und dann ggf. auch tun.

So viele echt radikale Leute gibt es auch gar nicht wie jetzt gesagt wird, das sind nicht hunderte sondern vielleicht ein paar einzelne. Es gibt keine Terrorzelle im klassischen Sinne (also nicht im Inland). Es gab keine Anschläge, Entführungen usw. ich denke das ist maßlos übertrieben. Vor Jahrzehnten gab es Flugzeugentführungen, Bombenattentate, Geiselnahmen, Raubüberfälle etc. heute gibt es nichts dergleichen. Wenn man die paar radikalen Einzeltäter in die Ecke drängt dann provoziert man vielleicht sogar überhaupt erst einen Anschlag, weil die sonst keinen Ausweg mehr sehen.

Wodde
2014-10-19, 16:12:19
Ist denn das kämpfen für die IS in Syrien oder im Irak nicht genug was sie getan haben?
Das sympathisieren für eine Terrororganisation ist afaik auch strafbar.

Und was die derzeit nicht stattfindenden Anschläge betrifft: warte erst mal ab wenn die IS im nahen Osten zu verlieren droht....
Ps: viel Spass dabei einen Salafisten davon zu überzeugen (lol) das er dem falschen Weg folgt. :D

5tyle
2014-10-19, 16:24:35
Ps: viel Spass dabei einen Salafisten davon zu überzeugen (lol) das er dem falschen Weg folgt. :D
Das wird man nicht schaffen aber man kann zumindest versuchen dass denen hirnlose Nachläufer oder orientierungslose Jugendliche nicht mehr hinterherrennen. Wie viele andere radikalen Gruppierungen auch bedienen die sich halt aller Ressourcen. Alleine mit Gewalt zu antworten reicht nicht

Lyka
2014-10-19, 16:32:16
die Gefahren sollte man nicht ausschließen. Einen extrem gewaltbereiten Menschen, der möglicherweise bereits über "die Klippe gegangen" ist, hilft auch reden nicht mehr. Für die Leute, mit denen man noch reden kann, sollte man das natürlich tun.

Wodde
2014-10-19, 16:34:26
Fakt ist das wir was tun werden müssen, sonst züchten wir uns einen mächtigen Feind im Inneren heran.

Wenn man sich ansieht (auf FB zB.) wieviele (saudumme) Jugendliche mit Migrationshintergrund offen mit der IS sympathisieren, wird reden jedenfalls nix helfen.

Skusi
2014-10-19, 16:43:01
Reden könnte sicher seinen Teil beitragen, vor der Radikalisierung.

Exxtreme
2014-10-19, 16:52:44
Also die AfD hat schon einige echt krasse Leute an Bord. :freak:

http://www.ln-online.de/Lokales/Bad-Schwartau/AfD-Vortrag-Alliierte-bauten-die-Gaskammern-von-Dachau

Wodde
2014-10-19, 17:01:58
Unglaublich....

Wieso muss eigentlich jede rechtere Partei von solchen Idioten unterwandert sein?

Skusi
2014-10-19, 17:05:58
Na jetzt wissen wir wenigstens, warum die AfD das 19. Jahrhundert ins Zentrum des Geschichtsunterrichts rücken will.
Vom 20. haben sie keine Ahnung.;D

Botcruscher
2014-10-19, 19:11:44
Natoschergen ;D Lass dich einweisen
Geh 1,5 Jahre zurück und schau dir die Meldungen zur Unterstützung der gemäßigten Rebellen zum Kampf gegen Assad noch mal durch.
Fakt ist das wir was tun werden müssen, sonst züchten wir uns einen mächtigen Feind im Inneren heran.
Wenn man sich ansieht (auf FB zB.) wieviele (saudumme) Jugendliche mit Migrationshintergrund offen mit der IS sympathisieren, wird reden jedenfalls nix helfen.

Du kommt 40 Jahre zu spät. Der Feind ist schon in der 3 Generation da.

C.D.B.
2014-10-19, 19:46:12
https://de.nachrichten.yahoo.com/kaputtes-ladeger-t-als-ausl-ser-17-j-123846319.html

:eek:

Wie nichtig doch heutzutage die Gründe für einen Totschlag geworden sind ... :down:

Florida Man
2014-10-19, 19:54:14
Glaubst Du etwa, "die Gründe" waren vor 50, 500 oder 5.000 Jahre weniger "nichtig"?

No.3
2014-10-19, 20:27:42
:upicard:
Autofahrer lässt Feuerwehr nicht durch (http://www.spiegel.de/video/autofahrer-blockiert-feuerwehrauto-video-1528646.html#ref=vee)
:upicard:

doublehead
2014-10-19, 20:32:10
Unglaublich....

Wieso muss eigentlich jede rechtere Partei von solchen Idioten unterwandert sein?

Konservatismus = geschlossenes Weltbild = Idiotie. Es wird an einem Konstrukt festgehalten, dass für "die Wahrheit" gehalten wird. Das ist ein Modell für Leute die entweder nicht denken wollen, oder es nicht können. Also der perfekte Idiotenmagnet.

derpinguin
2014-10-19, 20:32:28
ich hätte den vermutlich aus dem weg geschoben.

Mosher
2014-10-19, 20:34:52
Dachte ich mir auch gerade.

Aber die anderen Beteiligten sind natürlich auch wieder der Hammer. Da kommt auch keiner auf die Idee, dem Fahrer des grünen Wagens an die Scheibe zu klopfen oder so.

Timbaloo
2014-10-19, 20:39:20
Solche Leute sollten einfach an den Einsatzkosten beteiligt werden. Und wenn belegt werden kann, dass ein Mensch deswegen evtl. gestorben ist, dann wird es halt entsprechend unangenehm.

Timbaloo
2014-10-19, 20:40:09
Aber die anderen Beteiligten sind natürlich auch wieder der Hammer. Da kommt auch keiner auf die Idee, dem Fahrer des grünen Wagens an die Scheibe zu klopfen oder so.
Leider, der Fahrradfahrer gafft auch nur dümmlich vor sich hin...

Karümel
2014-10-19, 20:49:22
:upicard:
Autofahrer lässt Feuerwehr nicht durch (http://www.spiegel.de/video/autofahrer-blockiert-feuerwehrauto-video-1528646.html#ref=vee)
:upicard:

Bei solchen Sachen müsste die Feuerwehr das Recht haben das Fahrzeug zur Seite zu schieben und der Fahrer des Fahrzeuges welche blockiert muss auf den Kosten sitzten bleiben und die Kosten die am Feuerwehrwagen entstanden sind auch übernehmen.

No.3
2014-10-19, 21:00:04
Dachte ich mir auch gerade.

Aber die anderen Beteiligten sind natürlich auch wieder der Hammer. Da kommt auch keiner auf die Idee, dem Fahrer des grünen Wagens an die Scheibe zu klopfen oder so.

vor allen Dingen hätte es ja schon gereicht wenn der Autofahrer zwei Meter nach vorne und ganz nach rechts gefahren wäre (d.h. Haltelinie vom Fahrradweg)

FeuerHoden
2014-10-19, 21:05:35
Die Feuerwehrleute hatten alle Zeit der Welt um das Kennzeichen zu notieren. Anzeige und erledigt.
Emotionales Gekeife bringt jetzt auch nichts mehr.

Lyka
2014-10-19, 21:08:58
Auf Grund der Länge des Videos habe ich etwas spannenderes erwartet, sorry.

zum Thema Reaktionen: durchaus angebracht.

Florida Man
2014-10-19, 21:57:55
Unglaublich....

Wieso muss eigentlich jede rechtere Partei von solchen Idioten unterwandert sein?
Das Forum wird bestätigen, dass ich mindestens der größte Idiot bin. Inwiefern würde sich dieser Umstand auf ... z.B. die Partei "Die Grünen" auswirken, hätte ich einen entsprechenden Mitgliedsausweis?

ilPatrino
2014-10-19, 23:10:17
Unglaublich....

Wieso muss eigentlich jede rechtere Partei von solchen Idioten unterwandert sein?

eingeschleuste u-boote? dieselbe methode, mit der alle unliebsamen parteien bzw. gruppierungen plattgemacht werden...oder gaubt jemand, daß die öffentlichkeitswirksame zerstörung der piraten völlig ohne externe choreographie stattfand?

Dimon
2014-10-19, 23:12:07
http://www.spiegel.de/kultur/tv/henssler-hinter-gittern-polizei-niedersachsen-kritisiert-tv-show-a-981256.html

In Absurdistan Deutschland ist wohl alles möglich....

Ohne Worte...

Flyinglosi
2014-10-19, 23:18:08
http://www.spiegel.de/kultur/tv/henssler-hinter-gittern-polizei-niedersachsen-kritisiert-tv-show-a-981256.html

In Absurdistan Deutschland ist wohl alles möglich....

Ohne Worte...
Die sollen doch froh sein. Wenn man den Fall Hoeneß zum Vorbild nimmt, sitzt bald so mancher B-Promi hinter Gittern. Wie soll man denn dann ohne solche Formate noch "anständiges" Fernsehen produzieren.

Pirx
2014-10-20, 10:24:07
heute-Show darf nicht im Bundestag (dem deutschen Volke) drehen

http://pressefreiheit-in-deutschland.de/keine-pressefreiheit-im-bundestag-drehverbot-fuer-zdf-heute-show181900325/

sei laut
2014-10-20, 10:32:48
heute-Show darf nicht im Bundestag (dem deutschen Volke) drehen

http://pressefreiheit-in-deutschland.de/keine-pressefreiheit-im-bundestag-drehverbot-fuer-zdf-heute-show181900325/
Das Problem an der Geschichte ist: Die heute Show verdreht manchmal Aussagen oder nimmt diese aus dem Kontext, damit sie lustig sind. Das man sowas nicht auf Dauer zulässt, sollte nicht verwundern.
Damit haben sie sich selbst ein Eigentor geschossen. Denn es gibt auch sehr gute Beiträge - aber eben auch eher schlechte.

Döner-Ente
2014-10-20, 14:09:26
Indischer Fußballer tot nach mißglücktem "Klose-Salto" (http://www.spiegel.de/sport/fussball/tod-nach-tor-salto-fussballer-stirbt-in-indien-a-998139.html)

Silentbob
2014-10-20, 20:19:21
eingeschleuste u-boote? dieselbe methode, mit der alle unliebsamen parteien bzw. gruppierungen plattgemacht werden...oder gaubt jemand, daß die öffentlichkeitswirksame zerstörung der piraten völlig ohne externe choreographie stattfand?

Ja ich, die Piraten haben sich komplett selbst erlegt.

EdRu$h
2014-10-20, 21:43:59
Indischer Fußballer tot nach mißglücktem "Klose-Salto" (http://www.spiegel.de/sport/fussball/tod-nach-tor-salto-fussballer-stirbt-in-indien-a-998139.html)
http://www.liveleak.com/view?i=f07_1413794113

Pirx
2014-10-21, 14:41:41
EU verhängt weitere Sanktionen gegen Syrien
http://www.handelsblatt.com/politik/international/syrien-eu-verschaerft-sanktionen-gegen-assad/10865722.html

Karümel
2014-10-21, 17:11:02
Diskriminierung von Liberianern in den USA
"Raus hier, du Ebola!"

http://www.tagesschau.de/ausland/newyork-103.html

Knuddelbearli
2014-10-21, 18:31:25
War es je anders?

Erst hat man die Indianer interniert
dann die Schwarzen
dann die Japsen
dann wieder die schwarzen
dann Araber
und jetzt wieder die schwarzen

und sowas nennt sich Land der Freiheit ...

Knuddelbearli
2014-10-21, 18:32:14
EU verhängt weitere Sanktionen gegen Syrien
http://www.handelsblatt.com/politik/international/syrien-eu-verschaerft-sanktionen-gegen-assad/10865722.html

u8nd wo bleiben die Sanktionen gegen die Ukraine da sie verbotene Streubomben gegen ihre eigenen Städte nutzen? ...

rmdd53
2014-10-21, 18:43:16
hier sind sie:

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/ukraine-bittet-eu-um-zwei-milliarden-euro-a-998470.html

Knuddelbearli
2014-10-21, 20:32:07
verstehe Russland nicht sind sie so abhängig von der Kohle? einfach mal nen Winter nichts liefern und fertig. Falls Ukraine abzapft auch EU massiv drosseln und bei Bedarf gemeinsame Aufsicht in Ukraine machen

EU hat die letzten Jahre eh jede Alterativpipline annuliert

ShadowXX
2014-10-22, 09:27:07
Überall wo ein Personalausweis benötigt wird, darf derjenige dann mit dieser Form des Ausweises vorstellig werden. Das ist eindeutig eine Brandmarkung.
Und wer entscheidet dann wer so etwas bekommt und wer nicht?

Wage ich sehr zu bezweifel, dass so etwas vor dem Bundesverfassungsgericht bestand hat, aber das kennt die aktuelle Regierung ja mittlerweile. Blitzschüsse die dann wieder einmal kassiert werden. Daa fragt man sich doch wie lange die noch so schalten und walten dürfen.
Da auch der Reispass eingezogen werden kann und dies auch so ausdrücklich im Gesetz steht, glaube ich nicht, dass das Verfassungsgericht einen alternative Perso der dazu dient das jemand nicht ausreisen kann, einzukassiert.

Der Weg zu diesem alternativen Perso wird im übrigen der gleiche sein, wie man den Reispass einzieht....das hat schon alles seine rechtliche Sicherheit.

Und Du meinst nicht das die Daten die der Zollbeamte in seinen Computer tippt, wenn du einreist, eventuell schon ausreichen würde um dort in den Daten eine Markierung zu haben ob derjenige eventuell ein Verdächtiger ist? Was glaubst denn Du, was der da tippt?
Hast du eigentlich mal 2 sekunden darüber nachgedacht warum Sie diesen komplizierten Weg gehen? Das Problem ist, dass du in die Türkei oder auch Griechenland alleine mit deinem Perso kommst....und im Prinzip niemand irgendetwas großartig kontrolliert.

Ich bin letztens nach Griechenland geflogen.....meinen Perso musste ich da niemanden vorzeigen (OK, ganz am Anfang der Dame am Ticketschalter, damit ich die Tickets bekomme).
Weder ein deutschen noch eine griechischer Zollbeamter hat je meinen Perso gesehen.....in Griechenland selbst musste man nicht mal mehr durch den Zoll.

Und genau dafür ist dieser Perso. Damit auch die Tante am Ticketschalter erkennt das derjenige nicht Ausreisen soll.
Jenes ist im übrigen ein völlig legitimes Mittel und wird schon jahrelang bei Hooligans & Co. so vollzoegen....da regt es komischerweise keinen auf.


Warum dürfen sie denn nicht ausreisen? Ist das hier ein Knast? Soweit ich weiß herrscht hier Reisefreiheit in Deutschland.

Es sollte nur ums einreisen gehen, alles andere wäre ja noch übler als es jetzt schon ist..

http://de.wikipedia.org/wiki/Reisefreiheit

Menschenrechte und so.
Und jetzt rate mal wer Deutschland (und den Rest der Welt) dazu aufgefordert hat dafür zu sorgen das radikale nicht zum Krieg reisen können sollen: Der UN-Sicherheitsrat.

Daher kommt das ganze doch, meint hier jemand ehrlich dass D sich das von sich aus getraut hätte? Das ist quasi "von oben" her abgesegnet.

ich gehe allgemein nicht davon aus, dass die das durchziehen werden... eher ein Schnellschuss, eine Überlegung, um die Paranoiden etwas zu beruhigen
Siehe oben, dass ist definitiv kein Schnellschuss....ich gehe sogar so weit dass das schon lange fertig in der Schublade lag.

Wir reden hier von Menschen die für ihren Gott töten wollen, Menschen die unsere westliche Lebensweise verabscheuen, Menschen die teilweise dazu ausgebildet und indoktriniert werden Attentate durchzuführen.

Nein, die möchte ich nicht frei herumlaufend hier haben, du schon?

Er und mehrere andere schon....das sind die Leute die lieber zusehen wie Ihre Mitbürger getötet werden, als das Sie mal was gegen die Mörder tun. Könnte ja dem Karma schaden.

Das Problem an der Geschichte ist: Die heute Show verdreht manchmal Aussagen oder nimmt diese aus dem Kontext, damit sie lustig sind. Das man sowas nicht auf Dauer zulässt, sollte nicht verwundern.
Damit haben sie sich selbst ein Eigentor geschossen. Denn es gibt auch sehr gute Beiträge - aber eben auch eher schlechte.
Ganz ehrlich....ich habe bei der Heute-Show noch nie irgendwelche verdrehten Aussagen gesehen, noch irgendwas aus dem Kontext gefischtes. Das haben die auch nicht nötig, die Politiker sind schon Satire genug.

rmdd53
2014-10-23, 00:37:41
http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/netzwirtschaft/ungarn-will-internetsteuer-einfuehren-50-cent-pro-gigabyte-13223595.html

Wieviel Kosten würde das denn bei euch verursachen?

Sven77
2014-10-23, 00:39:42
150€ im Monat Oo

Advanced
2014-10-23, 08:49:00
75€ +-

Finch
2014-10-23, 09:21:53
knapp 100€

00-Schneider
2014-10-23, 12:09:32
http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/netzwirtschaft/ungarn-will-internetsteuer-einfuehren-50-cent-pro-gigabyte-13223595.html

Wieviel Kosten würde das denn bei euch verursachen?


Da könnte man Sachen wie Streaming und Games downloaden(Steam, PSN etc.) echt total vergessen.

Matrix316
2014-10-23, 12:42:45
http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/netzwirtschaft/ungarn-will-internetsteuer-einfuehren-50-cent-pro-gigabyte-13223595.html

Wieviel Kosten würde das denn bei euch verursachen?
Haben die noch alle Tassen im Schrank?

doublehead
2014-10-23, 15:28:11
Haben die noch alle Tassen im Schrank?

Die rechtskonservative Partei ist seit Jahren damit beschäftigt die Demokratie in Ungarn abzuschaffen. Es gibt schon keine freie Presse mehr, jetzt nehmen sie sich das Internet vor, und das ist bestimmt nicht die letzte Restriktionsmassnahme.

Pirx
2014-10-23, 15:40:51
Die rechtskonservative Partei ist seit Jahren damit beschäftigt die Demokratie in Ungarn abzuschaffen. Es gibt schon keine freie Presse mehr, jetzt nehmen sie sich das Internet vor, und das ist bestimmt nicht die letzte Restriktionsmassnahme.
Ist ja fast wie bei uns.:lol:

Knuddelbearli
2014-10-23, 17:24:44
naja dafür zahlste auch weniger Mehrwertsteuer

trotzdem total übertrieben wenn dann bitte max 1 cent pro gb

gerry7
2014-10-23, 17:36:20
Wenn die Osteuropäischen Staaten schon ihre Spitzenleute nach Europa schicken
http://www.welt.de/politik/ausland/article133510433/EU-Parlament-winkt-Wackelkandidatin-durch.html
ok ist hier Slowenien. Was bleibt dann zurück ???

Ich weiss nicht was ich "besser" finden soll. Die die sie aus den eigenen Land aufstellten, oder die EU die sowas durchwinkt.

Florida Man
2014-10-24, 09:38:15
"Heute dürfen Sie mal rasen!" SEK fährt im Taxi vor:

http://www.focus.de/panorama/welt/eigener-jeep-hatte-panne-amok-alarm-in-koeln-sek-fuhr-im-taxi-vor_id_4224076.html

derpinguin
2014-10-24, 10:46:11
Ich frag mich ob der Polizist dann erst mal die Brieftasche gezückt hat zum bezahlen. Da hätte ich vermutlich hart gelacht.

Florida Man
2014-10-24, 11:10:46
Angeblich ja, 14 Euro irgendwas.

Mosher
2014-10-24, 14:05:26
Ich frag mich ob der Polizist dann erst mal die Brieftasche gezückt hat zum bezahlen. Da hätte ich vermutlich hart gelacht.

Wundert mich, dass der Taxifahrer keine dutzenden Selfies von sich und dieser Situation geschossen und ins Netz gestellt hat.

nalye
2014-10-24, 14:07:14
"Ich habe sofort gewusst, dass es sich um Beamte einer Sondereinheit handelte", zitiert der "Express" den Fahrer.
Ja ne, is klar...

FeuerHoden
2014-10-24, 14:19:45
Wieso nicht? Ich denke auch immer an Spezialeinheit wenn ich solche Leute auf Fotos sehe. Der Eindruck kann sich ja noch verstärken wenn so jemand dann gutes/militärisches Deutsch spricht. Und automatische Waffen hat man als Krimineller auch nicht so schnell.

Spezialeinheit ist einfach am wahrscheinlichsten.

derpinguin
2014-10-24, 15:06:19
Die haben meistens auch Polizei auf den westen stehen.

Der Sandmann
2014-10-24, 15:09:59
http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/netzwirtschaft/ungarn-will-internetsteuer-einfuehren-50-cent-pro-gigabyte-13223595.html

Wieviel Kosten würde das denn bei euch verursachen?

100€\monat

Das würde ich nicht zahlen.

Wodde
2014-10-25, 16:39:24
http://m.welt.de/vermischtes/article133621025/Dieter-Nuhr-lacht-ueber-Islam-und-wird-angezeigt.html


Dieter Nuhr wurde wegen Hetze gegen des Islam angezeigt.
Es wird immer absurder...

Philipus II
2014-10-25, 20:18:56
Das wird eh eingestellt. Ich kann mir keine Verurteilung vorstellen.

Simon Moon
2014-10-25, 21:59:34
Dieter Nuhr wurde wegen Hetze gegen des Islam angezeigt.
Es wird immer absurder...

Find ich jetzt nicht. Anzeigen darf man alles. Dann entscheidet ein Richter, ob das nun überhaupt gerechtfertigt ist und gar zutrifft.

Absurder find ich dann schon:
http://www.dwdl.de/nachrichten/48123/drehverbot_heuteshow_im_bundestag_unerwuenscht/
"Wer die "heute-show" kennt, der weiß, dass dann erst recht berichtet wird. "Ja, ich meine, was machen wir denn sonst hier, außer politische Berichterstattung? Ohne Scheiß jetzt, jeder darf drehen im Bundestag. KIKA dreht im Bundestag. 'Bauer sucht Frau' dreht im Bundestag. Aber wir dürfen nicht rein", so Welke in der Sendung. Und entsprechend folgte prompt ein Beitrag von Ralf Kabelka, der vergeblich versuchte, im Bundestag zu drehen."

Lost Boy
2014-10-26, 14:48:06
http://m.welt.de/vermischtes/article133621025/Dieter-Nuhr-lacht-ueber-Islam-und-wird-angezeigt.html


Dieter Nuhr wurde wegen Hetze gegen des Islam angezeigt.
Es wird immer absurder...

https://www.youtube.com/watch?v=KyIVCmdHERk

Absolut grandios der Typ. :biggrin:

mofhou
2014-10-26, 16:25:23
Find ich jetzt nicht. Anzeigen darf man alles. Dann entscheidet ein Richter, ob das nun überhaupt gerechtfertigt ist und gar zutrifft.

Absurder find ich dann schon:
http://www.dwdl.de/nachrichten/48123/drehverbot_heuteshow_im_bundestag_unerwuenscht/
"Wer die "heute-show" kennt, der weiß, dass dann erst recht berichtet wird. "Ja, ich meine, was machen wir denn sonst hier, außer politische Berichterstattung? Ohne Scheiß jetzt, jeder darf drehen im Bundestag. KIKA dreht im Bundestag. 'Bauer sucht Frau' dreht im Bundestag. Aber wir dürfen nicht rein", so Welke in der Sendung. Und entsprechend folgte prompt ein Beitrag von Ralf Kabelka, der vergeblich versuchte, im Bundestag zu drehen."
Wie ist denn die heute show mittlerweile?
Ich hab die mal vor ein paar Jahren angesehen und da war sie nur ein billiger Abklatsch der Daily Show. Ist das inzwischen besser geworden?

doublehead
2014-10-26, 17:09:31
Wie ist denn die heute show mittlerweile?
Ich hab die mal vor ein paar Jahren angesehen und da war sie nur ein billiger Abklatsch der Daily Show. Ist das inzwischen besser geworden?
Gibt's in der Mediathek des ZDF, selber anschauen und Meinung bilden ist immer noch am besten. Mir gefällt's.

Sven77
2014-10-26, 18:10:04
Ich kann Oliver Welke nicht ab, sonst wärs ganz okay

#44
2014-10-26, 20:15:05
Ich kann Oliver Welke nicht ab, sonst wärs ganz okay
Geht mir ähnlich. Ich' hatte die 2-3 mal, die ich das gesehen habe immer das Gefühl gehabt, er wäre lieber Stefan Raab... Damit kommt er einfach nur aufgesetzt und unecht rüber.