PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nachrichten aus aller Welt zum Kopfschütteln (keine politischen Nachrichten!)


Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 [20] 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84

Surrogat
2014-03-07, 13:56:05
was nicht passt.......u know?

Schwarzmetaller
2014-03-07, 15:25:37
Weniger Nachrichten als mehr ein Kommentar:
Paralympics: Nehmt Putin die Fußball-WM weg! (http://www.zeit.de/sport/2014-03/paralympics-boykott-putin-krim-sotschi)
Warum hat man die Paralympics nicht wenigstens verlegt, vielleicht nach Deutschland 2015?
Wenn Putin die Krim annektiert, können wir auch die Paralympics annektieren.:freak:

Heeragon
2014-03-07, 19:05:54
Im Video: Taschendiebstahl endet in tödlichen Schüssen (http://www.focus.de/panorama/videos/brutaler-ueberfall-im-video-taschendiebstahl-eskaliert-in-toedlichen-schuessen_id_3664626.html)

Verstörendes Video irgendwie :(

In der Tat.

da hilft nur eins:

http://3.bp.blogspot.com/-kGK74FoByG0/T3Kn4e22hlI/AAAAAAAAF-4/unb_vWI7yFA/s1600/936full-dirty-harry-screenshot.jpg

Xilavius
2014-03-07, 19:53:08
Mitarbeiter des Rüstungskonzerns Krauss-Maffei Wegmann (KMW) würden verdächtigt, Einnahmen aus Bestechungsgeldern nicht versteuert zu haben, sagte ein Sprecher der Behörde (http://www.t-online.de/wirtschaft/unternehmen/id_68388484/ruestungsindustrie-ermittlungen-gegen-manager-von-krauss-maffei-wegmann.html)

;D

Demnächst:
Edathy hat vergessen bei seinem Bilderkauf die Mehrwertsteuer mit zu bezahlen, Staatsanwaltschaft ermittelt nun.

:freak:

Surrogat
2014-03-08, 00:24:23
Mitarbeiter des Rüstungskonzerns Krauss-Maffei Wegmann (KMW) würden verdächtigt, Einnahmen aus Bestechungsgeldern nicht versteuert zu haben, sagte ein Sprecher der Behörde (http://www.t-online.de/wirtschaft/unternehmen/id_68388484/ruestungsindustrie-ermittlungen-gegen-manager-von-krauss-maffei-wegmann.html)

;D

Demnächst:
Edathy hat vergessen bei seinem Bilderkauf die Mehrwertsteuer mit zu bezahlen, Staatsanwaltschaft ermittelt nun.

:freak:

http://de.wikipedia.org/wiki/Al_Capone#Capone_endg.C3.BCltig_hinter_Gittern

Ein Weg sie alle zu binden..... :freak:

greeny
2014-03-08, 17:19:48
13-Jähriger baut Kernfusionsreaktor (http://www.stern.de/wissen/technik/experiment-im-klassenraum-13-jaehriger-baut-kernfusionsreaktor-2095046.html)
^^

schreiber
2014-03-08, 17:39:59
http://www.focus.de/finanzen/diverses/stadt-der-frauen-saudi-arabien-baut-maennerfreie-industriegebiete_id_3670099.html?fbc=FACEBOOK-FOCUS-Online-Politik&utm_campaign=FACEBOOK-FOCUS-Online-Politik&ts=201403081238
Saudi-Arabien baut Stadt ohne Männer

Knuddelbearli
2014-03-08, 18:14:23
13-Jähriger baut Kernfusionsreaktor (http://www.stern.de/wissen/technik/experiment-im-klassenraum-13-jaehriger-baut-kernfusionsreaktor-2095046.html)
^^

Sheldon?

Surrogat
2014-03-09, 09:25:02
13-Jähriger baut Kernfusionsreaktor (http://www.stern.de/wissen/technik/experiment-im-klassenraum-13-jaehriger-baut-kernfusionsreaktor-2095046.html)
^^

well, then whats the problem with ITER? :uponder:

^^

Knuddelbearli
2014-03-09, 09:59:56
Das da keine Energie erzeugt wurde sondern extrem hohe Mengen verbraucht wurden ^^

Ectoplasma
2014-03-09, 11:09:58
Mitarbeiter des Rüstungskonzerns Krauss-Maffei Wegmann (KMW) würden verdächtigt, Einnahmen aus Bestechungsgeldern nicht versteuert zu haben, sagte ein Sprecher der Behörde (http://www.t-online.de/wirtschaft/unternehmen/id_68388484/ruestungsindustrie-ermittlungen-gegen-manager-von-krauss-maffei-wegmann.html)

;D

Demnächst:
Edathy hat vergessen bei seinem Bilderkauf die Mehrwertsteuer mit zu bezahlen, Staatsanwaltschaft ermittelt nun.

:freak:

Du wirst lachen, aber auch Gelder aus Banküberfällen, mußt du versteuern. :wink:

Knuddelbearli
2014-03-09, 12:09:55
der selbe Mist wie Gefägnissausbruch. Gefägnissausbruch selbst ist nicht strafbar ( streben eines jeden Menschen nach Freiheit ) Aber man kann keinen Ausbruch machen ohne zig andere Gesetze zu brechen.

Philipus II
2014-03-09, 12:14:46
Aber man kann keinen Ausbruch machen ohne zig andere Gesetze zu brechen.
Das stimmt so nicht. Unter extrem günstigen Umständen kommt man durch eine Panne raus und hat nichts zu befürchten.

@Bestechung: Steuerdelikte sind leichter beweisbar und verjähren später. Die idee, den Steuerdelikt zu verfolgen, ist daher logisch.

Knuddelbearli
2014-03-09, 12:33:35
Wüsste jetzt nicht wie.
Gefängniskleidung gehört der Justizanstalt wäre also Diebstahl. Kleidung reinschmugggeln wäre aber mindestens Beihilfer ( oder Anstiftung ) zum Schmuggel. Nackt ausbrechen wäre Sitten strafrechtlich verfolgbar ^^ usw

Philipus II
2014-03-09, 12:50:02
Nackt ausbrechen erfüllt zumindest als Frau nie einen Straftatbestand. Ob es als Mann strafbar ist, ist sehr fraglich.

DEAF BOY
2014-03-09, 18:13:30
SPON - Ohio: Schule suspendiert Jungen wegen Fingerpistole (http://www.spiegel.de/video/ohio-schule-suspendiert-jungen-wegen-fingerpistole-video-1332110.html)
Amis. :rolleyes: Immer schön alles übertreiben.
Nathan put his fingers up to another student's head, simulating a gun and said: 'BOOM'. :freak:

Watson007
2014-03-11, 13:03:00
http://www.spiegel.de/karriere/berufsleben/ist-das-honorar-fuer-einen-gottesanrufer-von-den-steuern-absetzbar-a-957906.html

:freak::biggrin:

Simon Moon
2014-03-11, 18:20:54
Das da keine Energie erzeugt wurde sondern extrem hohe Mengen verbraucht wurden ^^

Klar wird Energie frei bzw. "erzeugt".

Andi_669
2014-03-11, 23:21:55
ja aber 1000mal weniger als verbraucht wurde :tongue:

Pirx
2014-03-14, 11:01:54
USA: Wallstreet-Boni fast doppelt so hoch wie alle Niedriglöhne zusammen

Keine eigene Wertschöpfung betreiben, aber sich dumm und dämlich verdienen - und für dieses Geld dann tatsächlich Produkte kaufen und Leistungen in Anspruch nehmen. Es läuft völlig schief in den USA und praktisch der ganzen Welt.

http://www.gegenfrage.com/usa-wallstreet-boni-doppelt-hoch-wie-alle-niedrigloehne-zusammen/

Simon Moon
2014-03-14, 19:24:56
Keine eigene Wertschöpfung betreiben, aber sich dumm und dämlich verdienen - und für dieses Geld dann tatsächlich Produkte kaufen und Leistungen in Anspruch nehmen.

Machen wir doch auch. In Afrika werden Ressourcen abgebaut, in Asien dann zusammengesetzt und hier verkauft. Fällt hier doch mal ein Job an, der Wert erzeugt, holen wir Ausländer für die Baustelle.

Klar, ist etwas überspitzt formuliert, aber die Tendenz ist imo unübersehbar.

No.3
2014-03-16, 11:49:26
Datenhehlerei soll strafbar werden - aber natürlich nicht wenn der Staat mit im Spiel ist (http://www.golem.de/news/bundesrat-datenhehlerei-soll-strafbar-werden-1403-105162.html) :mad:

greeny
2014-03-16, 13:27:18
Campingplatz darf nicht Erstwohnsitz sein
Leben auf dem Campingplatz - für 20.000 bis 30.000 Menschen in NRW ist das Alltag. Sie haben ihren Erstwohnsitz dort angemeldet. Erlaubt ist das nicht, wurde aber geduldet. Damit soll jetzt Schluss sein. (http://www1.wdr.de/themen/panorama/dauercamping102.html)
Als hätten wir keine anderen Probleme... ^^

looking glass
2014-03-16, 14:15:54
Komme ich nicht mit, warum ist das jetzt verboten? Für mich nichts anderes als ein äquivalent der Mietwohnung, hier halt ein Mietstellplatz.

Und wie machen das dann die ganzen Schausteller vom Rummel, Circus & Co., oder der Berggruen, der wohnt doch auch nur in Hotels.

Surrogat
2014-03-16, 17:48:26
Campingplatz darf nicht Erstwohnsitz sein
Leben auf dem Campingplatz - für 20.000 bis 30.000 Menschen in NRW ist das Alltag. Sie haben ihren Erstwohnsitz dort angemeldet. Erlaubt ist das nicht, wurde aber geduldet. Damit soll jetzt Schluss sein. (http://www1.wdr.de/themen/panorama/dauercamping102.html)
Als hätten wir keine anderen Probleme... ^^

das blöde dabei ist halt das es einerseits für die Ämter billiger war und andererseits den H4lern mehr Freiheit liess. Das es nicht rechtens war, war glaub schon vorher bekannt, trotzdem war es gelebte Praxis und nicht wenige Ämter haben da ein Auge zugedrückt

schreiber
2014-03-16, 17:50:01
Ja, Dauercamper gibts hier auch einige. Juckt keinen.

Amarok
2014-03-16, 18:15:07
ja aber 1000mal weniger als verbraucht wurde :tongue:
[klugscheißmodus on]
Es wurde gar nichts verbraucht, gar nichts erzeugt.
[/klugscheißmodus off]

Pirx
2014-03-16, 18:35:11
Heute beginnt (anscheinend auch:ugly:) ein Referendum in Venetien über die Abspaltung von Italien und in den deutschen Medien wurde und wird darüber nicht berichtet - absolutes Schweigen.:uhammer:

http://orf.at/stories/2221909/

Andi_669
2014-03-16, 18:38:40
[klugscheißmodus on]
Es wurde gar nichts verbraucht, gar nichts erzeugt.
[/klugscheißmodus off]
doch da wurde einen menge Elektrische Energie verbraucht die in keinen Verhältnis zu der erzeugten Energie steht. :freak:

Crazy_Bon
2014-03-16, 19:10:32
Wie heisst es so schön, früh übt sich.
http://www.ka-news.de/nachrichten/baden-wuerttemberg/Heisses-Eisen-Dreijaehrige-faehrt-70-Stundenkilometer-schnelles-Motorrad;art505234,1346424

Knuddelbearli
2014-03-16, 19:16:49
Heute beginnt (anscheinend auch:ugly:) ein Referendum in Venetien über die Abspaltung von Italien und in den deutschen Medien wurde und wird darüber nicht berichtet - absolutes Schweigen.:uhammer:

http://orf.at/stories/2221909/


und die Südtiroler bekommen nach wie vor nicht auf die Reihe ...

derpinguin
2014-03-16, 20:12:21
Das wird interessant, wenn Italien zerbröselt...

Surrogat
2014-03-16, 21:29:09
doch da wurde einen menge Elektrische Energie verbraucht die in keinen Verhältnis zu der erzeugten Energie steht. :freak:

nein
http://de.wikipedia.org/wiki/Energieerhaltungssatz

00-Schneider
2014-03-16, 23:18:22
Rund 5400 Computer von Bundestagsverwaltung und Abgeordneten sind ab April nur unzureichend gegen Hackerangriffe geschützt. Das bestätigte die Bundestagsverwaltung der WELT.

Grund ist, dass die Rechner mit dem 13 Jahre alten Betriebssystem Windows XP laufen, für das Microsoft aber ab dem 8. April keine Sicherheits-Updates mehr anbietet.

http://www.bild.de/politik/inland/hacker-angriff/tausende-bundestags-rechner-nicht-vor-hacker-angriffen-geschuetzt-35093040.bild.html

---------------------

:facepalm:

Pirx
2014-03-17, 17:44:47
SPD lädt Gregor Gysi nach seiner Rede im Bundestag zur Ukraine von einer geplanten Veranstaltung aus

http://www.welt.de/politik/deutschland/article125894650/SPD-laedt-Gysi-nach-bizarrer-Ukraine-Kritik-aus.html


... teilten die Sprecher des Netzwerks, die Bundestagsabgeordneten Eva Högl und Martin Rabanus, in einer E-Mail, die der "Welt" vorliegt, an die Mitglieder mit: "Nach der Debatte im Bundestag über die Lage in der Ukraine sehen wir zum gegenwärtigen Zeitpunkt keine Grundlage mehr für ein sachliches und ernsthaftes Gespräch."

Allerdings, das kann man bei der SPD wohl nicht erwarten...:ulol:

Mark3Dfx
2014-03-17, 18:22:17
Aber sich über Meinungsdiktatur in der DDR Beschweren :ulol:

Voodoo6000
2014-03-17, 18:53:29
Ich glaube so langsam die Linken wollen gar nicht regieren...

Lyka
2014-03-17, 20:29:02
http://www.focus.de/regional/muenchen/landwirt-rastet-aus-mann-baut-unfall-und-stirbt-danach-vor-aufregung_id_3695483.html

Der Typ muss komplett von der Rolle gewesen sein o_O

Knobina
2014-03-17, 20:35:42
http://www.focus.de/regional/muenchen/landwirt-rastet-aus-mann-baut-unfall-und-stirbt-danach-vor-aufregung_id_3695483.html

Der Typ muss komplett von der Rolle gewesen sein o_O
Das kommt davon wenn schmierige Oberbayern versuchen so sauer und impulsiv wie Mittelfranken zu sein. Sie sterben daran, weil sie zu schwach sind.;(:uup:

Morale
2014-03-17, 20:41:13
Rund 5400 Computer von Bundestagsverwaltung und Abgeordneten sind ab April nur unzureichend gegen Hackerangriffe geschützt. Das bestätigte die Bundestagsverwaltung der WELT.

Grund ist, dass die Rechner mit dem 13 Jahre alten Betriebssystem Windows XP laufen, für das Microsoft aber ab dem 8. April keine Sicherheits-Updates mehr anbietet.

http://www.bild.de/politik/inland/hacker-angriff/tausende-bundestags-rechner-nicht-vor-hacker-angriffen-geschuetzt-35093040.bild.html

---------------------

:facepalm:

Im öD ist halt kein Geld da, hier laufen auf ~50% der Rechner auch noch XP, wir rödeln gerade massiv rum, dass die Umstellung fertig wird, teilweise haben wir hier noch P4 Rechner, wo gar kein Win7 drauf läuft und auf den alten C2D bekomm ich jedes Mal einen Anfall wenn ich da irgendwo dransitze und jede Aktion dauert 1-2 Minuten bis ein Programm mal aufgeht. Dafür ist ja kein Geld da. 2 GB RAM sind hier teilweise schon Hochgenuß + die alte SATA Platte von vor 8 Jahren die ewig langsam ist.
Mein Vater ist Admin in Brandenbur und für die Gerichte zuständig, die sind auch am umstellen, Geld fehlt halt überall.

Hauptsache der Flughafen brauch nochmal ein paar Mrd.

Lokadamus
2014-03-18, 10:08:50
Da hat eine Käuferin bei Ebay selber schuld.
http://www.stern.de/digital/online/fehler-bei-ebay-ueberweisung-wieso-eine-gebrauchte-hose-500-euro-kostet-2097169.html

Matrix316
2014-03-21, 10:24:44
Türkei blockiert Twitter...

http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/id_68603096/erdogan-blockiert-twitter-in-der-tuerkei.html

Diese Spinner...

THEaaron
2014-03-21, 10:32:45
Soso, Erdogan will anscheinend tatsächlich nicht in die EU. ;D

schreiber
2014-03-21, 10:41:16
Ist nur noch eine Frage der Zeit, bis Südeuropa auch auf diese Idee kommt.

(del676)
2014-03-21, 10:43:14
Soso, Erdogan will anscheinend tatsächlich nicht in die EU. ;D

Warum? Er macht nur Sachen, die in der EU schon laengst implementiert sind.
Zensurfirewall - check

Nur weil er andere Domains blockiert als andere EU Staaten, heisst das garnix. Twitter faellt euch nur so auf, weil ihr Nerds seid und Twitter wahrscheinlich selbst nutzt. GB blockiert teilweise Opensource Seiten, da regt sich niemand medial auf.

THEaaron
2014-03-21, 10:46:49
Das sind doch ganz andere Dimensionen! Hier kann jeder frei Blogs schreiben, seine Meinung auf Twitter darstellen und so weiter und so fort. Einen so großen Kommunikationskanal zu schließen ist weit weg von dem was hier passiert.

€: Zu Twitter: Twitter ist schon lange kein Medium mehr was nur von Nerds benutzt wird.

(del676)
2014-03-21, 10:53:06
Du regst dich also nur wegen der Dimension auf, nicht wegen der Tat.
Erbaermlich!

THEaaron
2014-03-21, 10:57:56
Was heißt aufregen? Ich finde es zumindest erwähnenswert das ein Kanal mit solch einer globalen Akzeptanz und Größe dicht gemacht wird.

feflo
2014-03-21, 13:32:42
Türkei blockiert Twitter...

http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/id_68603096/erdogan-blockiert-twitter-in-der-tuerkei.html

Diese Spinner...


Leicht ironisch.

Türkischer Präsident twittert Kritik an Twitter-Sperre: :freak:

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Tuerkischer-Praesident-twittert-Kritik-an-Twitter-Sperre-2151779.html

Wodde
2014-03-21, 13:45:43
Warum? Er macht nur Sachen, die in der EU schon laengst implementiert sind.
Zensurfirewall - check

Nur weil er andere Domains blockiert als andere EU Staaten, heisst das garnix. Twitter faellt euch nur so auf, weil ihr Nerds seid und Twitter wahrscheinlich selbst nutzt. GB blockiert teilweise Opensource Seiten, da regt sich niemand medial auf.


Das es bei Erdogan aber um freie Meinungsäußerung geht, ist dir schon klar?
Das sind Methoden wie im Iran..

Matrix316
2014-03-21, 15:43:17
Twitter zu sperren ist wie freie Meinung zu sperren.

Wenn jemand was gegen die Meinungen auf Twitter hat, soll er zurücktwittern, aber nicht den ganzen Dienst für das ganze Land sperren lassen.

Und wenn jemand was dagegen hat, dass jeder öffentlich seine Meinung sagen (oder tweeten) kann, dann gehört er selbst (ein)gesperrt.

MSABK
2014-03-21, 19:49:00
Ist nur Erdogan der schuldige? Twitter darf alle Links einfach so stehen lassen auch mit gerichtlichem Beschluss das zu entfernen?

Lyka
2014-03-21, 19:56:19
ich glaube nicht, dass Twitter den Befehl hat, die Türkei zu sperren, eher die Anbieter dort o_O

DEAF BOY
2014-03-21, 20:18:03
Mir doch latte! Wir sind nicht Türkei.

Voodoo6000
2014-03-22, 10:53:08
Kriegsschiff-Attrappe: Iran baut riesigen Fake-Flugzeugträger (http://www.spiegel.de/politik/ausland/iran-baut-attrappe-von-us-flugzeugtraeger-nimitz-a-960143.html);D

stav0815
2014-03-22, 11:42:53
Kriegsschiff-Attrappe: Iran baut riesigen Fake-Flugzeugträger (http://www.spiegel.de/politik/ausland/iran-baut-attrappe-von-us-flugzeugtraeger-nimitz-a-960143.html);D
Mit 2:3 Modellen kennen die sich aus - siehe den "F-313" ;D

Botcruscher
2014-03-22, 12:21:11
Merkel wertet Twitter-Blockade nicht als Zensur (http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/kritik-an-tuerkei-premier-merkel-wertet-twitter-blockade-nicht-als-zensur/9650676.html)

Drecks Gesindel.

Schwarzmetaller
2014-03-22, 12:23:41
Qualitätsjournalismus:
Als Zensurmaßnahme wollte die Vize-Sprecherin von Kanzlerin Angela Merkel (CDU), Christiane Wirtz, das Vorgehen der Regierung von Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan aber nicht bezeichnen.

Crazy_Bon
2014-03-22, 12:48:18
Mit 2:3 Modellen kennen die sich aus - siehe den "F-313" ;D
Na endlich einen passenden Flugzeugträger zum F-313. ;)

Fragman
2014-03-22, 13:14:18
Merkel wertet Twitter-Blockade nicht als Zensur (http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/kritik-an-tuerkei-premier-merkel-wertet-twitter-blockade-nicht-als-zensur/9650676.html)

Drecks Gesindel.

ganz normal denn in d nimmt man das wort zensur nicht in den mund. sowas gibt es hier ja nicht und sollte man die entwicklung in der tuerkei so nennen koennte das schnell als boomerang zurueck kommen wenn man hier seiten aussperrt, aus welchen gruenden auch immer, stichwort jugend oder verfassungsschutz.

Voodoo6000
2014-03-22, 14:09:29
Männer drücken Gesetz durchKenia erlaubt Ehe mit mehreren Frauen (http://www.n-tv.de/politik/Kenia-erlaubt-Ehe-mit-mehreren-Frauen-article12512531.html):P

Acid-Beatz
2014-03-22, 14:49:43
Schießerei in einem Zug im Allgäu (http://www.sueddeutsche.de/bayern/allgaeu-polizeikontrolle-in-zug-eskaliert-1.1919076)

Mich beschleicht das Gefühl, dass langsam alle am Durchdrehen sind :eek:

Greez

gnahr
2014-03-22, 15:06:23
typisch pressemeldung.
die 2 polizisten wurden schwer verletzt durch "kugel ins bein" und "schläge auf den kopf", aber der tödlich getroffene, vermeindliche angreifer... nix. man habe"schüsse in richtung der verdächtigen abgegeben". ganz unpersönlich und viel harmloser/unverfänglicher formuliert.

sowas ist wirklich nicht zum aushalten.

-/\-CruNcher-/\-
2014-03-22, 15:06:50
Wäre er nicht geflüchtet wäre er jetzt nicht tot.

gnahr
2014-03-22, 15:09:16
du bist also auch investigativer bildzeitungsjournalist?

-/\-CruNcher-/\-
2014-03-22, 15:10:58
Nö aber wenn ich weiss ich bin auf der Flucht dann muss ich auch mit rechnen das ich erwischt werde und dabei sogar sterben könnte, ergo sollte ich dann überhaupt erst Flüchten wenn ich Rechtmässig verurteilt wurde ?.

So stellt sich diese Situation jedenfalls dar ob sie jetzt so stimmt oder nicht sei erstmal dahingestellt.

Lyka
2014-03-22, 15:12:03
Die Bildzeitung hätte Bilder vom "Hinrichtungsort" bereits auf ihrer Website.

schreiber
2014-03-22, 15:14:52
http://www.polizei.bayern.de/schwaben_sw/news/presse/aktuell/index.html/196932
Ein Täter hat Polizisten die Waffe abgenommen, hatte selbst vorher wohl nur eine Schreckschusspistole. Da bin ich geneigt "selbst schuld" zu sagen.

-/\-CruNcher-/\-
2014-03-22, 15:19:20
Bevor die Beamten die Festnahme durchführen konnten, schoss einer der Männer - vermutlich mit einer nicht als solche erkennbaren Schreckschusspistole - ohne Vorwarnung auf einen der Beamten.

Das reichte doch schon vollkommen alles aus dem Ruder laufen zu lassen und ja die jugendlichen wollten anscheinend gern sterben.
Gesetz dem Fall die Polizeipresse stellt die Situation richtig da ;)

Lyka
2014-03-22, 15:21:29
die Aussagen sind wahr im echten leben, aber falsch im Powi: Merke: Der Polizist hat immer Schuld und Unrecht und sich erschießen zu lassen. Der andere ist aussschließlich Opfer.

gnahr
2014-03-22, 15:25:13
mir tun eure angehörigen leid, wenn sie in nem zugabteil von diesen typischen "dazustürmenden lka-rambos" abgeballert werden und ihr genauso nur gefeixe übrig habt.

es ist laut der ersten meldung ja nichtmal klar ob er tote der gesuchte sein könnte.
aber klar, ein herz für leute mit abi=3,8. das sind die guten die sich drum reissen mal ne knarre auf leute richten zu dürfen.

-/\-CruNcher-/\-
2014-03-22, 15:27:55
Hallo wie versuchst du bitteschon das jetzt zu relativieren ?
Der eine hat geschossen auf den Beamten. Ende aus
Was danach passiert ist wahr schon ausser Kontrolle.

Es ist überhaupt nicht mehr von belang ob das der Gesuchte war oder nicht, natürlich ist der wahrscheinlich nicht selbst schuld und sein netter Freund wird wohl der sein der das auch noch überlebt hat und nicht überollt wurde.

Wenn der tote ein total unbeteiligter ist ist das sogar noch schlimmer.

gnahr
2014-03-22, 15:34:00
ja, einer hat zuerst geschossen. wahrscheinlich der wachmann sich ins eigene bein! passiert gerade in der nähe von rangeleien wo man "schwere schläge" ohne gegenstand auf den kopf abbekommt sehr oft.

wenn das terrain undurchsichtig ist und mit unbeteiligten in direkter schusslinie zu rechnen ist muss man nicht auf teufel komm raus versuchen ein skripft für den nächsten schweiger-film zu produzieren. hier wurde jemand durch eine dienstwaffe getötet, damit ist sicher niemandem geholfen. die krönung wär es nun noch, wenn auch das polizistenbein sich wirklich ne dienstkugel gefangen hat, dann ging jegliche eskalation von den übereifrigen schupos aus...

Lyka
2014-03-22, 15:39:42
sag ich doch: Der Polizist an sich ist immer schuld und böse ;)

-/\-CruNcher-/\-
2014-03-22, 15:41:57
Damit unterstellst du die Polizeipresse lügt um seine Beamten zu schützen ohne jegliche beweise ohne da gewesen zu sein, sehr gut.
Dir sollte klar sein das sie sich selbst belasten würden da man von sehr vielen Zeugen ausgehen kann.

Und ja man sollte vorsichtig sein da sag ich nix gegen, so mancher Polizei hiwi ist eine tickende Zeitbombe, was die nerven angeht, vor allem wenn der mit gezogener Waffe vor dir steht aus Angst solltest du genau wissen wer hier der Boss ist.
Aber unter vorsichtig sein verstehe ich nicht die Waffe ziehen und drauf los ballern wie im James Bond den man 2 wochen zuvor gesehen hat, so nach dem motto hat ja auch geklappt.
Natürlich kann es ganz anders gewesen sein die wollten einen unbeteiligten festnehmen und plötzlich tickt einer der involvierten aus und ballert rum, macht sehr viel sinn das zu tun ;)

gnahr
2014-03-22, 15:47:55
sag ich doch: Der Polizist an sich ist immer schuld und böse ;)
bosheit soll man nicht vermuten, wo dummheit alles erklärt.
und wenn man "schuld" mal sauber von "absicht" trennt... na wer hat denn sonst bitte die scharfen waffen an den tatort gebracht?

@crunch: na das ist aber eine sehr umfangreiche interpretation von lykas kurzen zuspitzungen.

Morale
2014-03-22, 15:50:25
na wer hat denn sonst bitte die scharfen waffen an den tatort gebracht?
Also sind Frauen an vergewaltigungen schuld, weil wer hat denn die Vaginas an den Tatort gebracht?

Lyka
2014-03-22, 15:55:53
bosheit soll man nicht vermuten, wo dummheit alles erklärt.
und wenn man "schuld" mal sauber von "absicht" trennt... na wer hat denn sonst bitte die scharfen waffen an den tatort gebracht?

@crunch: na das ist aber eine sehr umfangreiche interpretation von lykas kurzen zuspitzungen.

er hat sich auf dich bezogen :smile:

gnahr
2014-03-22, 16:06:01
er hat sich auf dich bezogen :smile:
kann man schwer sagen, er editiert ja ständig um 180grad um.
muss ich in zukunft also auch diese hässligen fullquotes machen. :frown:

-/\-CruNcher-/\-
2014-03-22, 16:28:32
Der Ablauf ist schrecklich zu lesen in der Polizeipresse vor allem das agieren der anzunehmenden jugendlichen Täter.

Das muss man sich einfach durchlessen

- Feuern mit Schreckschusswaffe
- nachsetzen der Polzisten
- niederschlagen
- scharfe Waffe entwenden
- auf die Polizisten mit scharfer Waffe Feuern

und das alles in einem Zug mit unbeteiligten, da bricht jede Hemschwelle weg die nur wegbrechen kann und das wegen einem Haftbefehl

Wodde
2014-03-22, 16:58:07
Beamten die Festnahme durchführen konnten, schoss einer der Männer - vermutlich mit einer nicht als solche erkennbaren Schreckschusspistole - ohne Vorwarnung auf einen der Beamten. Die Beamten flüchteten aus dem Abteil. Es gelang den beiden Tätern jedoch, einem der Beamten nachzusetzen, ihn niederzuschlagen und seine Dienstwaffe zu entwenden.

Aus dieser Waffe wurde dann in der Folge auf den zweiten Beamten geschossen, der eine Schussverletzung am Bein erlitt. Ein zweites Projektil traf die Schutzweste des Beamten, die ihn vor einer möglicherweise tödlichen Verletzung bewahrte.
Ein zufällig im Zug mitreisender Beamter des Bayerischen Landeskriminalamtes eilte seinen Kollegen zu Hilfe und sorgte dafür, dass sich die Reisenden nach rückwärts in die hinteren Waggons und damit aus der Gefahrenzone begaben. In einem Zwischenabteil zwischen zwei Waggons traf man auf die beiden Täter, wobei einer der Täter seine Waffe in Anschlag brachte und ankündigte, den Beamten zu erschießen. Nach der mehrmaligen erfolglosen Aufforderung, die Waffe niederzulegen, machte der Polizeibeamte von seiner Schusswaffe Gebrauch.

Lieber gnahr, wo ist da bitte den Polizisten ein Vorwurf zu machen?
Sie wollten jemanden festnehmen, sie wurden beschossen, verfolgt und mit der entwendeten Dienstwaffe angeschossen.
In Folge wurde ihnen mit angesetzter Waffe mit dem Tode gedroht.

Was bitte sollen sich Polizisten denn noch alles gefallen lassen, bevor sie zur Waffe greifen dürfen?

Da gibt es rein gar nichts zu diskutieren, die Täter haben sich mit Waffengewalt einer Festnahme widersetzt und das Leben der Polizisten und auch der Zugfahrgäste gefährdet, mit dem Echo muss man da rechnen.
Und das ist auch gut so.

Simon Moon
2014-03-22, 17:06:06
Wir sollten endlich mal Heroin legalisieren, das würde die Situation merklich voran bringen.

Plutos
2014-03-22, 17:28:23
Also sind Frauen an vergewaltigungen schuld, weil wer hat denn die Vaginas an den Tatort gebracht?

OMFG ;D

-/\-CruNcher-/\-
2014-03-22, 17:35:14
Lieber gnahr, wo ist da bitte den Polizisten ein Vorwurf zu machen?
Sie wollten jemanden festnehmen, sie wurden beschossen, verfolgt und mit der entwendeten Dienstwaffe angeschossen.
In Folge wurde ihnen mit angesetzter Waffe mit dem Tode gedroht.

Was bitte sollen sich Polizisten denn noch alles gefallen lassen, bevor sie zur Waffe greifen dürfen?

Da gibt es rein gar nichts zu diskutieren, die Täter haben sich mit Waffengewalt einer Festnahme widersetzt und das Leben der Polizisten und auch der Zugfahrgäste gefährdet, mit dem Echo muss man da rechnen.
Und das ist auch gut so.

Gefährdet ist gut die Anklage wird vorsätzlicher Tötungsversuch

schreiber
2014-03-22, 17:36:00
Wir sollten endlich mal Heroin legalisieren, das würde die Situation merklich voran bringen.
Drogenhandel und Tabakschmuggel kommen ins BIP
http://www.wiwo.de/politik/konjunktur/schattenwirtschaft-drogenhandel-und-tabakschmuggel-kommen-ins-bip/9650498.html
Wir sind nicht so weit davon entfernt.

gnahr
2014-03-22, 18:19:37
Da gibt es rein gar nichts zu diskutieren.lieber wodde,
du verwendest eine prosaisch ausgeschmückte sekundärquelle. warum erstellt man wohl solch phantasievoll ausgeschmückte versatzstücke bevor jegliche verbindliche ermittlung erfolgen konnte?
ich danke dir für das von dir vermeintlich nutzvoll empfundene unterstreichen aller kraftausdrücke in dem märchen.

In Folge wurde ihnen mit angesetzter Waffe mit dem Tode gedroht.du spinnst also auch gern märchen weiter. tja, leider sind deine menschenverachtenden tendenzen darin natürlich präsent. nach welcher dienstvorschrift dürfen diese rambos von mörder-bullen vom schlage eines genannten till schweigers denn bitte leute mit dem tode bedrohen? sollte sich das jemand ernstlich rausnehmen seh ich das opfer dieser drohung mehr als nur in der moralisch überlegenen position angemessen das höchste, jedem uns gegebene gut zu schützen.

insbesondere dein abschlißendes fazit legt den schluss nahe, dass du dich an dem vermeindlich gerechtfertigten mord an menschen aufgeilst. "und das ist auch gut so" darf in unserem land nur einer sagen. weitere ausführungen zu deiner profilierung müssen wir uns an dieser stelle sparen, es könnten unschuldige kinder mitlesen.


für alle die noch bei verstand sind: polizist sein ist nicht nur der ausweg nach nem vermasselten abi, sondern eine der hoheitlichsten aufgaben überhaupt. natürlich müssen damit die strengsten auflagen verknüpft sein, fern ab jeder polizeigewerkschafts-rhetorik. gerade wenn es zum äußersten kommt, nämlich dass jemand sein leben verliert müssen sich die beteiligten wasserdicht auslassen, dass es neben nicht nur aus unzulänglichkeit geschah. gerade in diesem fall. ohne die allgegenwärtigen mordwaffen dieser polizisten hätte es nicht ansatzweise so weit kommen können. aber nein, es ist ja usus, dass man die knarren für alle gut sichtbar extra cool an der hüfte trägt als erweitertes hoheitsabzeichen und allgemeines einschüchterungsgebahren.
den hier angerichteten schaden für die angehörigen und nicht zuletzt an der öffentlichen ruhe kann und würde der staat sicher nie begleichen. statt dessen ein weiterer fall von "unglückliche lageentwicklung", "kollateralschaden" und "selber schuld". pfui. vom abgrund meines herzens pfui!

Morale
2014-03-22, 18:25:20
nach welcher dienstvorschrift dürfen diese rambos von mörder-bullen vom schlage eines genannten till schweigers denn bitte leute mit dem tode bedrohen?
Äh den Polizisten wurde gedroht, nicht umgekehrt.
polizist sein ist nicht nur der ausweg nach nem vermasselten abi
Mag ja vielleicht in Berlin so sein, dass man jedem Waldorfschüler ne Knarre in die Hand drückt, aber woanders kann man es ohne gutes Abitur gleich vergessen zur Polizei zu gehen.

Wodde
2014-03-22, 21:24:33
du spinnst also auch gern märchen weiter. tja, leider sind deine menschenverachtenden tendenzen darin natürlich präsent. nach welcher dienstvorschrift dürfen diese rambos von mörder-bullen vom schlage eines genannten till schweigers denn bitte leute mit dem tode bedrohen? sollte sich das jemand ernstlich rausnehmen seh ich das opfer dieser drohung mehr als nur in der moralisch überlegenen position angemessen das höchste, jedem uns gegebene gut zu schützen.


Bedroht wurden die Polizisten gnahr, lies meine Beiträge bitte richtig.
Wie du selbst sagst haben sie somit richtig gehandelt als sie nach der Drohung das Feuer eröffneten.


insbesondere dein abschlißendes fazit legt den schluss nahe, dass du dich an dem vermeindlich gerechtfertigten mord an menschen aufgeilst. "und das ist auch gut so" darf in unserem land nur einer sagen. weitere ausführungen zu deiner profilierung müssen wir uns an dieser stelle sparen, es könnten unschuldige kinder mitlesen.


Mein Fazit legt nahe das ich es gut finde das die Polizei das Recht hat solche akuten Bedrohungen mit der Waffe auszuschalten.
Nicht mehr, nicht weniger.
Wie üblich wirst du beleidigend wenn du nicht sachlich diskutieren kannst/willst.
Aber nichts anderes habe ich von dir erwartet.

Laut aktuellen Informationen hat der Täter übrigens sein Leben verloren weil er bei Tempo 100 aus einem fahrenden Zug sprang und überrollt wurde.
Das zum Thema die Polizei ist an allem schuld.

Das einzige was hier pfui ist, sind Menschen die Polizisten pauschal als schiesswütige Psychopathen abstempeln die mit ihren Dienstwaffen rumprotzen, und vor lauter Täterschutz vergessen das auch Polizisten ein recht auf Unversehrtheit haben.

Surrogat
2014-03-22, 21:30:09
zu geil das hier noch welche mit einem diskutieren der lieber dreimal links abbiegt als einmal rechts, völlig sinnfrei, aber nur weiter so :popcorn:

-/\-CruNcher-/\-
2014-03-22, 22:23:10
gnahr das war nunmal eine Situation wo es um Leben oder Sterben ging das sind Ausnahmesituationen.
Das Verhalten der Täter war absolut unverantwortlich, das rechtefertigt niemals jemanden zu töten ist klar aber die Situation hat halt Final damit geendet das der Täter mit vorgehaltener Waffe vor dem Polizisten Stand Aug um Aug Zahn um Zahn, diese Situation wünsche ich dir niemals.
Was in dieser Sekunde wirklich passierte weiss keiner von uns es könnte ja auch sein das der Polizist dem Täter ins Bein geschossen hat und nicht auf ihn tödlich gezielt, und dadurch hat er den Sprung nicht mehr geschaft und kam Final zu Tode.
Aber die Schuld dem Polizisten zu geben der nur sein Leben geschützt hat das ist einfach nee geht garnicht, schon garnicht in dem Bezug wie das alles abgelaufen zu sein scheint :(
Dann die Argumentation mit dem wer hat die Waffe an den Tatort gebracht also bitte ich wünsche mir auch ne bessere Welt aber ich kann doch nicht die Realität deswegen ignorieren ?

Exxtreme
2014-03-22, 22:23:39
Drogenhandel und Tabakschmuggel kommen ins BIP
http://www.wiwo.de/politik/konjunktur/schattenwirtschaft-drogenhandel-und-tabakschmuggel-kommen-ins-bip/9650498.html
Wir sind nicht so weit davon entfernt.
Das ist offenbar kein Aprilscherz. So kann man Wachstum auch erzeugen indem man die Berechnungsgrundlage erweitert. Da hätte ich auch noch paar Vorschläge wie man noch mehr Wachstum machen kann. Z.B. das Abheben von Geld vom Bankkonto. Denn hier tauscht man einen Anspruch auf's Geld gegen echtes Geld. :freak:

maximum
2014-03-22, 23:22:06
Kaffee kochen kostet extra

http://www.mz-web.de/panorama/-stromkostenpauschale-kaffee-kochen-kostet-extra,20642226,26623822.html

derpinguin
2014-03-23, 01:51:03
Da würd ich konsequent mit der Tasse durchs Haus marschieren.

maximum
2014-03-23, 11:37:10
CSU-Politiker verdiente 509.000 Euro nebenbei - Gauweiler versteht die Aufregung um seine Nebeneinkünfte nicht (http://www.rp-online.de/politik/deutschland/nebeneinkuenfte-peter-gauweiler-versteht-den-aerger-nicht-aid-1.4123776)

gnahr
2014-03-23, 11:41:29
tjah, hat hier afp die meldung falsch wiedergegeben?
"MINDESTENS 509.000€!"
das meldesystem für die nebeneinkünfte ist gestuft und gibt keine exakte auskunft über die höhe.
es kann auch beliebig mehr sein.
https://beta.abgeordnetenwatch.de/blog/nebeneinkuenfte2014

maximum
2014-03-23, 11:44:30
Steht auch so im Artikel ;)

Karümel
2014-03-23, 11:55:08
Die Politiker erzählen das doch immer das Politiker sein ein Vollzeitjob mit min. 10 Stunden oder mehr täglich. :freak:

Geächteter
2014-03-23, 12:40:21
Die Politiker erzählen das doch immer das Politiker sein ein Vollzeitjob mit min. 10 Stunden oder mehr täglich. :freak:
Das sind noch die, die ihre Kohle händisch jeden Tag abzählen.

Kladderadatsch
2014-03-23, 15:57:29
Unser Sohn wird mal hochbegabt (http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/coaching-fuer-eltern-unser-sohn-wird-mal-hochbegabt-12858950.html)
typisches verhalten für hochbegabte:
Mutter 2: Ihr kleiner Sohn wolle sich stets von ihr die Schuhe anziehen lassen, obwohl er das schon selbst könne. Auf ihren Vorschlag „nee, du“ antworte er „nee, du“.
;D

Lyka
2014-03-23, 16:09:12
Danke für den Link ;D (y)

Wird die Hochbegabung nicht erkannt, können Kinder später aufgrund ihres oft besonderen Verhaltens eine Außenseiterrolle einnehmen, machen im Unterricht nicht mehr mit, bekommen schlechte Noten und landen nicht selten als Erwachsene am Rand der Gesellschaft.“ Tod und Verzweiflung flammen um sie her.

Acid-Beatz
2014-03-23, 16:12:36
Die hier (http://www.sueddeutsche.de/bildung/lehrer-blog-zu-drogen-high-durch-pflanzenduenger-1.1915223) scheinen nicht unter hochbegabt zu fallen, mal eben bischen Pflanzendünger vor der Schule konsumieren :freak:

Greez

Knuddelbearli
2014-03-24, 18:12:06
http://diepresse.com/home/politik/aussenpolitik/1579015/Aegypten_529-Muslimbruder-zum-Tode-verurteilt?_vl_backlink=/home/index.do
Ägypten: 529 Muslimbrüder zum Tode verurteilt

Knobina
2014-03-24, 21:21:06
http://diepresse.com/home/politik/aussenpolitik/1579015/Aegypten_529-Muslimbruder-zum-Tode-verurteilt?_vl_backlink=/home/index.do
Ist doch was für den "Erfreuliche Neuigkeiten" Thread.:weg:

BTW:

15.000 tote Föten wurden als Heizmaterial für Krankenhäuser benutzt. (http://www.telegraph.co.uk/health/healthnews/10717566/Aborted-babies-incinerated-to-heat-UK-hospitals.html)X-(

Nennt mich altmodisch, aber dieser Öko-Wahn geht mir zu weit.

gnahr
2014-03-24, 23:09:41
ähm und was denkst du passiert mit dem rausgeschnittenen krebsgewebe von oma else?
human-reststoffe müssen per default verbrannt werden ähnlich wie industrielle tierkadaver.
und ob man da jetzt nur feuert oder nen wärmetauscher anschließt... für mich ist das krankenhaus trotzdem unverdächtig leute zur abtreibung anzustiften.

Knuddelbearli
2014-03-24, 23:21:42
529 Leute hinrichten wegen einem Toten ist für dich OK nur weill sie deiner Meinung auf der falschen Seite stehen? ( Abgesehen davon das sie keien Ordentliche Anwälte bekommen haben und die paar Anwälte die es geschafft haben wohl schikaniert wurden wo es ging, aber da ist eine 100%tig sichere Faktenlage schwer zu bekommen )

Ähm ja klar ...

kiX
2014-03-25, 07:23:58
529 Leute hinrichten wegen einem Toten ist für dich OK nur weill sie deiner Meinung auf der falschen Seite stehen? ( Abgesehen davon das sie keien Ordentliche Anwälte bekommen haben und die paar Anwälte die es geschafft haben wohl schikaniert wurden wo es ging, aber da ist eine 100%tig sichere Faktenlage schwer zu bekommen )

Ähm ja klar ...
Davon steht aber nix in deinem Link. ;)
Und so liest es sich halt wie eine -zugegebenermaßen verdammt große- terroristische Vereinigung, dazu in einem Land mit der Todesstrafe. :freak:

Knuddelbearli
2014-03-25, 07:27:56
Naja das mit nur einem toten Polizisten steht auch in dem Link ;-)

ShadowXX
2014-03-25, 07:43:32
Die Politiker erzählen das doch immer das Politiker sein ein Vollzeitjob mit min. 10 Stunden oder mehr täglich. :freak:
Viel interessanter ist die Aussage Gauweilers das er ja nur deswegen soviel nebenbei verdienen muss (!!!), damit er unabhängig und unbeeinflusst bleibt (mal abgesehen von dem widerderspruch in sich darin...wenn ich von einem Klienten bezahlt werde, begebe ich mich automatsich in ein abhängigkeitsverhältnis).....
Ich dachte eigentlich bisher dafür sind die hohen Diäten "zuständig", die Sie sich ja auch dauernd mit dieser Begründung erhöhen.

Die merken wirklich keine Einschläge mehr da oben....einfach alle an die Wand und losballern, triffst immer den richtigen. Schade das es die RAF nicht mehr gibt.

529 Leute hinrichten wegen einem Toten ist für dich OK nur weill sie deiner Meinung auf der falschen Seite stehen? ( Abgesehen davon das sie keien Ordentliche Anwälte bekommen haben und die paar Anwälte die es geschafft haben wohl schikaniert wurden wo es ging, aber da ist eine 100%tig sichere Faktenlage schwer zu bekommen )
Ähm ja klar ...
If you can't stand the heat, stay out of the kitchen....anders gesagt: wenn dir die muslemische Rechtssprechung nicht gefällt, sei kein Moslem....niemand zwingt dich dazu an so einen scheiss (egal welcher Gott) zu glauben.

Andi_669
2014-03-25, 08:05:09
If you can't stand the heat, stay out of the kitchen....anders gesagt: wenn dir die muslemische Rechtssprechung nicht gefällt, sei kein Moslem....niemand zwingt dich dazu an so einen scheiss (egal welcher Gott) zu glauben.
sehe ich genauso, gerade diese Muslimbrüder wollen doch das das Islamische Gesetz zur Anwendung kommt,
das ist dann ja mal gründlich nach hinten losgegangen.

Knuddelbearli
2014-03-25, 08:20:28
Also vergeltet man jetzt unrecht mit unrecht? Inwieweit unterscheidest du dich dann nochmal genau von der extremen Auslegung des Islams? ( bzw eigentlich kommt das Auge um Auge ja aus dem Alten Testament aber lassen wir das mal )

ShadowXX
2014-03-25, 13:49:48
Also vergeltet man jetzt unrecht mit unrecht? Inwieweit unterscheidest du dich dann nochmal genau von der extremen Auslegung des Islams? ( bzw eigentlich kommt das Auge um Auge ja aus dem Alten Testament aber lassen wir das mal )
Was geht mich die Rechtsprechung eines anderen Landes an? Nichts. Wir wollen doch alle das wir uns nicht so viel einmischen.

Wie sagte Nolans Batman so schön in Batman Begins:
"Ich werde dich nicht töten, aber ich muss dich auch nicht retten....".

Andi_669
2014-03-25, 15:06:22
Also vergeltet man jetzt unrecht mit unrecht? Inwieweit unterscheidest du dich dann nochmal genau von der extremen Auslegung des Islams? ( bzw eigentlich kommt das Auge um Auge ja aus dem Alten Testament aber lassen wir das mal )

Mm Sorry,wie lange versuchen wir anders Gläubigen schon den Extremen Islamisten die Hand zu reichen ?
u. was hat es gebracht es wird immer schlimmer,

die die da verurteilt wurden sind genau die die auf dem Auge um Auge Standpunkt stehen, nun sollen die es auch auslöffeln,


u.ja ich bin der Meinung das es mit dem Extremen Islamisten nie eine friedliche Lösung geben wird, leider, mir wäre Ruhe u. Frieden auf der Welt auch lieber.

PHuV
2014-03-25, 16:33:59
Nach Muslim-Protest Metzger nimmt Schwein aus Schaufenster (http://www.express.de/koeln/nach-muslim-protest-metzger-nimmt-schwein-aus-schaufenster,2856,26646868.html)
So kriecht man wieder dem Islamismus zu Kreuze. :rolleyes:

Lyka
2014-03-25, 16:35:56
als nächstes schmeißt man Fensterkreuze ein?

CokeMan
2014-03-25, 18:49:51
Kopenhagener Zoo tötet vier Löwen
Der Generationswechsel war schon lange geplant, weil die beiden Zuchtlöwen des Zoos sehr alt waren.
http://web.de/magazine/wissen/tiere/18750592-daenischer-zoo-toetet-loewen.html#.A1000145

Ok, dann bin ich für die Tötung von Alzheimer Patienten, da sie alt sind und Platz für neue Menschen gemacht werden muss.
Außerdem kosten sie nur unnötig Geld. (y)

Mosher
2014-03-25, 18:56:49
Nach Muslim-Protest Metzger nimmt Schwein aus Schaufenster (http://www.express.de/koeln/nach-muslim-protest-metzger-nimmt-schwein-aus-schaufenster,2856,26646868.html)
So kriecht man wieder dem Islamismus zu Kreuze. :rolleyes:


Um etwas Öl in's Feuer zu gießen:

Solche dreckigen Kanaken sollen sich aus Deutschland verpissen.
Immer dieser Würde/Ehre/Beleidigungsjoker. Zum Kotzen.

NiCoSt
2014-03-25, 19:36:42
Kopenhagener Zoo tötet vier Löwen

http://web.de/magazine/wissen/tiere/18750592-daenischer-zoo-toetet-loewen.html#.A1000145

Ok, dann bin ich für die Tötung von Alzheimer Patienten, da sie alt sind und Platz für neue Menschen gemacht werden muss.
Außerdem kosten sie nur unnötig Geld. (y)

und deren Kinder, denn
Mit den zwei alten Löwen starben auch ihre beiden Jungen, die dem Zoo zufolge allein nicht zurechtgekommen wären.

Mark3Dfx
2014-03-25, 19:54:35
und deren Kinder, denn

In der freien Wildbahn killt der neue Löwe auch alle Nachkommen des Vorgängers.
Schlimm diese Natur da draußen, darauf erstmal ne Club Mate und zur SoziWi Vorlesung...Du

Super-S
2014-03-26, 08:46:33
AAAAAAAAAAAARRRRRGGGGGHHHHH :mad::mad::mad::mad:

Da bekomme ich sooooo nen dicken Hals...:P



http://www.shortnews.de/id/1082333/koeln-nach-muslim-protesten-pappschweine-verschwinden-aus-metzgereischaufenstern

http://www.express.de/koeln/nach-muslim-protest-metzger-nimmt-schwein-aus-schaufenster,2856,26646868.html



Verpisst euch... jetzt auch noch im eigenen Land anpassen?

Haut ab!!!!

gnahr
2014-03-26, 09:06:48
sagt so ein anderer fanatistischer ausländer...
fahrt doch mal die trompeten runter, sonst findet ihr euch noch hier wieder: http://lookismusgegenrechts.tumblr.com/
das ist die darstellung eines metzgers. ist doch klar wie das läuft für den ladenbesitzer: dicken mercedes fahren, seine kröten horten und bloss nix abgeben wollen. für publicity tut man da schon einiges auch beschreiben dass alles "sooo schlimm war, ich wollte kaum in den laden zurück.".
dieses schema kennt man übrigens auch von anderen selbstständigen händlern die ihren zweiten laden aufmachen und jeden der mal ne milch gemopst hat jegliches menschenrecht absprechen.
nächste woche ist der händler dann mit seinem mimimi in der zeitung, dass ihn die örtliche jüdische gemeinde verschmäht, weil sie schlicht nicht koscher produzieren. *gähn*

Xilavius
2014-03-26, 09:16:36
AAAAAAAAAAAARRRRRGGGGGHHHHH :mad::mad::mad::mad:

Da bekomme ich sooooo nen dicken Hals...:P



http://www.shortnews.de/id/1082333/koeln-nach-muslim-protesten-pappschweine-verschwinden-aus-metzgereischaufenstern

http://www.express.de/koeln/nach-muslim-protest-metzger-nimmt-schwein-aus-schaufenster,2856,26646868.html



Verpisst euch... jetzt auch noch im eigenen Land anpassen?

Haut ab!!!!

Soviel Aufregung wegen einem Laden?

Aber natürlich, wegen ein paar Jugendlichen die einen Ladenbesitzer beschimpfen wegen so etwas meckern, aber die deutschen Jugendlichen randalieren die deutschen Spielplätze kaputt, besaufen sich ins Koma und die Stadt und Land schliesst nach und nach alle Jugendtreffs, das ist normal oder wie?
Wenigstens sind die Jugendlichen mal draussen im Gegensatz zu den deutschen Jugendlichen die sich im Kinderzimmer am Computer/Handy verstecken und ganzen Tag sozial media praktizieren.

Super-S
2014-03-26, 09:19:29
Deutsche im eigenem Land... darum geht es nicht. Und aus einem Laden können mehrere werden...

Sagt so ein anderer fanatischer Ausländer? ...ich mach solche Sachen nicht!!!

Lyka
2014-03-26, 09:27:15
Wenigstens sind die Jugendlichen mal draussen im Gegensatz zu den deutschen Jugendlichen

das sind die Steineschmeißer am 1. Mai auch ;D Sonst noch Fragen?

Xilavius
2014-03-26, 09:31:48
das sind die Steineschmeißer am 1. Mai auch ;D Sonst noch Fragen?
Ja, warum bleibst du im Haus? ;D

stav0815
2014-03-26, 10:13:07
das sind die Steineschmeißer am 1. Mai auch ;D Sonst noch Fragen?
Macht das eine Unrecht das andere Unrecht jetzt besser? :eek:

ShadowXX
2014-03-27, 08:35:02
Macht das eine Unrecht das andere Unrecht jetzt besser? :eek:
Laut den Moslemfans hier ja.....dannach ist Moslems alles und dem Rest gar nichts erlaubt.

Lyka
2014-03-27, 09:34:27
Macht das eine Unrecht das andere Unrecht jetzt besser? :eek:

Ich erklär das gerne:

Wenn draußen sein > drinnen sein, ist Steineschmeißen > am PC sitzen.

siehe 2014-03-26 09:16:36

gnahr
2014-03-27, 10:06:19
du hast birnen > äpfel vergessen.
warum wurd schon wieder der erste mai zum "krawall-tag" stilisiert? es ist ja wohl der tag überhaupt zur darlegung etwa sozialdemokratischer grundanliegen und das über 100 jahre lang.
es ist mehr als unredlich, dass dies von den rechten wie etwa cdu-innenpolitikern untergraben wird indem man prügelbullen quer über landesgrenzen hinwegzieht um demonstrationen zu attackieren und gruppen anzugreifen bis diese sich wehren und man die gewünschten bilder hat. diese perfide taktik die eigentliche message und das anliegen der legitimen demonstranten einfach nicht mehr zur sprache zu bringen ist mehr als verdammenswürdig...

Dead Man
2014-03-27, 10:42:05
du hast birnen > äpfel vergessen.
warum wurd schon wieder der erste mai zum "krawall-tag" stilisiert? es ist ja wohl der tag überhaupt zur darlegung etwa sozialdemokratischer grundanliegen und das über 100 jahre lang.
es ist mehr als unredlich, dass dies von den rechten wie etwa cdu-innenpolitikern untergraben wird indem man prügelbullen quer über landesgrenzen hinwegzieht um demonstrationen zu attackieren und gruppen anzugreifen bis diese sich wehren und man die gewünschten bilder hat. diese perfide taktik die eigentliche message und das anliegen der legitimen demonstranten einfach nicht mehr zur sprache zu bringen ist mehr als verdammenswürdig...

Das habe ich vor kurzem auch erzählt bekommen. Gibt es dafür eine verlässliche Quelle?

derpinguin
2014-03-27, 12:48:25
Vermutlich nachdenkseiten

alkorithmus
2014-03-27, 12:59:56
Bei den Castoreinsätzen habe ich mit französischen Polizeibeamten gesprochen. Das war eine Art Lehrgang, also zu Schulungszwecken waren die dabei. Dass sie am Ende auf Fotos aufgetaucht sind, wo sie fleißig mitkloppen ist dann ein dummer Zufall.

Plutos
2014-03-27, 13:39:31
http://www.mdr.de/brisant/stalking-terror-am-pfarrhaus100.html

71-Jährige räumt Liebesbekundungen an Pastor ein
Stalking-Terror am Pfarrhaus vor Gericht

Ruhe und Frieden hat Pastor Michael Hammerschmidt schon lange nicht mehr, sagt er: Seit 13 Jahren werde er von einer mittlerweile 71-jährigen Frau mit Liebesbekundungen überhäuft. Fast täglich dekoriere sie am frühen Morgen den Weg durch den Vorgarten mit Blumen und Herzen, Luftballons und Liebesbriefen.
[...]
Doch es waren nicht nur Liebesbriefchen. Bis vor einigen Jahren tanzte die Frau morgens und abends vor dem Fenster des Pfarrhauses, berichtet der Pastor: "Sie hat sich sehr obzön verhalten und war zum Teil splitterfasernackt."

;D

Aber 13 Jahre...wäre das ein Mann, der nackt vor dem Fenster einer Frau tanzt, wäre der wahrscheinlich schon nach 13 Tagen weggesperrt :|.

ShadowXX
2014-03-27, 13:58:00
du hast birnen > äpfel vergessen.
warum wurd schon wieder der erste mai zum "krawall-tag" stilisiert?
Frag deine Linken Freunde in Hamburg, Berlin und Hannover...die haben mit den Krawallen angefangen, lange bevor da überhaupt Polizei kontinuierlich hingeschickt wurde.
Hier in HH kannst du fast jeden Linken fragen, die werden dir alle sagen das der 1rste Mai Krawalltag ist und Sie sich schon darauf freuen ordentlich Randale zu machen.

http://www.mdr.de/brisant/stalking-terror-am-pfarrhaus100.html

Aber 13 Jahre...wäre das ein Mann, der nackt vor dem Fenster einer Frau tanzt, wäre der wahrscheinlich schon nach 13 Tagen weggesperrt :|.
Nach 1nem Tag....wenn nicht sogar sofort.

gnahr
2014-03-27, 14:09:03
Frag deine Linken Freunde in Hamburg, Berlin und Hannover...die haben mit den Krawallen angefangen, lange bevor da überhaupt Polizei kontinuierlich hingeschickt wurde.
steht so bestimmt auch in den geschichtsbüchern. "DIE haben angefangen!"
schön, wenn die welt so einfach ist. :rolleyes: wie gesagt, 100jahre kultur werden von innenministern auf die weise weggewischt.

Surrogat
2014-03-27, 15:02:58
1,3 Mrd.Euro zum verprassen und das meiste geht natürlich an Berlin, denn Zitat: "Wir alle, auch die anderen Länder, profitieren doch als erste von einer Kulturblüte unserer Hauptstadt"

Genau, weil nämlich deutsche Kultur nur in Berlin möglich und vorhanden ist :freak:

http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/monika-gruetters-ueber-den-kulturetat-berlin-und-den-fall-gurlitt-a-961051.html

Lyka
2014-03-27, 15:10:02
deutsche Mahnmalkultur, bitte.

wenn ich allerdings die Spacken sehe, die in solchen Mahnmalen herumrennen, spielen, klettern, dann frage ich mich, ob sie einfach blöd sind.

Watson007
2014-03-27, 15:13:22
Nach 1nem Tag....wenn nicht sogar sofort.

oja das stimmt :D

derpinguin
2014-03-27, 15:40:48
deutsche Mahnmalkultur, bitte.

wenn ich allerdings die Spacken sehe, die in solchen Mahnmalen herumrennen, spielen, klettern, dann frage ich mich, ob sie einfach blöd sind.
was sollen die leute sonst mit diesen dämlichen stelen machen?

Lyka
2014-03-27, 15:48:44
meditieren? kontemplieren?

gnahr
2014-03-27, 16:34:59
spon-nachplapperer bitte weggucken:


die gesellschaft ist durchsetzt mit rassisten die sich nur minimal von hitler distanzieren können und glauben trotzdem sowas wie ne mitte der gesellschaft zu sein.
schlimmer: die finden tatsächlich ne politische heimat abseits der npd. cdu, csu und spd bieten seit ewigkeiten ein refugium für fremdenfeindlichkeit und geschloßene rechtsextreme weltbilder.
qualitätsquelle: http://www.deutschlandradiokultur.de/extremismus-rechts-ist-in-der-mitte.1005.de.html?dram:article_id=281179

me is sad n sorry to disturb die ganzen people mit besserer rechtschreibung und stolz auf ihrem discounter-exportbier-hauptschulabschluss.

kunibätt
2014-03-27, 16:50:43
Junge, geb die Hoffnung nicht auf. Du kannst es auch schaffen :biggrin:

Surrogat
2014-03-27, 18:10:17
Junge, geb die Hoffnung nicht auf. Du kannst es auch schaffen :biggrin:

du meinst er kann......seine Rassisten-Paranoia überwinden? :confused:

Lyka
2014-03-27, 18:17:01
eine Sprache wirklich gut beherrschen.

gnahr
2014-03-27, 18:21:55
eine Sprache wirklich gut beherrschen.
Dann hätte er aber enden müssen mit "Auch Du kannst es schaffen!".
Schön, dass die implizit gemeinten "Alten" es wirklich nicht lesen, nicht verstehen oder zumindest versuchen mit Nebenkriegsschauplätzen zu überspielen.
(rechtsschraibung for the importance of topic.)

Schwarzmetaller
2014-03-27, 18:30:30
Erdogan lässt Youtube sperren. (http://www.tagesspiegel.de/politik/vor-kommunalwahl-in-tuerkei-erdogan-laesst-auch-youtube-sperren/9679590.html)

Edit: Neonazi wirbt als Krümelmonster verkleidet auf Schulhof. (http://www.rp-online.de/panorama/deutschland/neonazi-wirbt-als-kruemelmonster-verkleidet-auf-schulhof-aid-1.4134693)
Die Figur des Krümelmonsters aus der Kinder-Fernsehserie "Sesamstraße" wurde in der rechten Szene in Brandenburg schon häufiger missbraucht, um bei Kindern für rechtsextreme Ideologien zu werben.

Kudi78
2014-03-27, 19:36:11
Erdogan lässt Youtube sperren. (http://www.tagesspiegel.de/politik/vor-kommunalwahl-in-tuerkei-erdogan-laesst-auch-youtube-sperren/9679590.html)

Gibt es eine Möglichkeit diese Sperren für 08-15 User zu umgehen und in der Türkei trotzdem Youtube gucken zu können ohne DNS Einträge abzuändern?

Schwarzmetaller
2014-03-27, 20:17:09
Mit sowas. (http://www.unblockyoutube.us/) Das wäre das erstbeste was mir einfällt.

ShadowXX
2014-03-28, 08:30:30
steht so bestimmt auch in den geschichtsbüchern. "DIE haben angefangen!"

Du hast recht, das steht tatsächlich so in den Geschichtsbüchern.
Ich lebe seit 44 Jahren in Hamburg, ich habe mitbekommen wie sich die Linke Szene hier, zuerst langsam, dann immer schneller, zu Krawallbrüdern entwickelt hat, dies sogar als Normal betrachtet möglichst viel Schaden bei jeder noch so winzigen Demo anzurichten.
Die Polizisten kamen in HH erst dann dazu (Jahre später), als man merkte das Reden nicht hilft.

Aber glaub was du willst. Viele Ideen des linken Spektrums unterstütze ich, aber nicht die Art und Weise wie Sie dieses durchsetzen wollen....

spon-nachplapperer bitte weggucken:


die gesellschaft ist durchsetzt mit rassisten die sich nur minimal von hitler distanzieren können und glauben trotzdem sowas wie ne mitte der gesellschaft zu sein.
schlimmer: die finden tatsächlich ne politische heimat abseits der npd. cdu, csu und spd bieten seit ewigkeiten ein refugium für fremdenfeindlichkeit und geschloßene rechtsextreme weltbilder.
qualitätsquelle: http://www.deutschlandradiokultur.de/extremismus-rechts-ist-in-der-mitte.1005.de.html?dram:article_id=281179

me is sad n sorry to disturb die ganzen people mit besserer rechtschreibung und stolz auf ihrem discounter-exportbier-hauptschulabschluss.
Er hat in dem Artikel die 30% der Jugendlichen vergessen die deutschenfeindlich sind.....und wenn er die aus seiner Betrachtung des warum (also warum sind so viele "Ausländerfeindlich" sind) herauslässt, möchte ich nicht wissen was er sonst einfach mal so weglässt bei seiner Betrachtung.

Lyka
2014-03-28, 13:21:45
http://www.welt.de/kultur/pop/article126300107/Die-kostbarste-Schallplatte-aller-Zeiten.html

Die kostbarste Schallplatte aller Zeiten

Der Wu-Tang Clan veröffentlicht sein neues Werk als Unikat: Darin stecken fünf Jahre Arbeit und ein Plädoyer für das Album. Es soll nur einmal verkauft werden, an einen möglichst vermögenden Sammler.

Wer das Album über Kopfhörer in Museen, Galerien oder auf Festivals anhören will, muss sich vorher durchsuchen lassen und alle möglichen Aufnahmequellen abgeben, damit es nicht – worin wiederum eine gewisse Ironie läge – kopiert wird.

Zu hören sind darauf 31 Songs in 128 Minuten. Verschenkt wird aber auch das Hörerlebnis nicht: zwischen 30 bis 50 Dollar soll ein einmaliger, flüchtiger Eindruck kosten. Allerdings versprechen die Schöpfer: "Dieses Album ist ein Kunstwerk. Die Debatte kann beginnen."


sischer dat.

Schwarzmetaller
2014-03-28, 13:29:01
Was mich daran hauptsächlich verwundert: der Wu-Tang Clan existiert noch?

gnahr
2014-03-28, 16:38:09
@schattenfrau: es ist ein kommentar zu einem problem. kein platz für nazi-relativierungen, da musst du spon-spinner für fragen. :)
Er hat in dem Artikel die 30% der Jugendlichen vergessen die deutschenfeindlich sind.....
und was hast du für ein problem mit den echten patrioten?
sorry, aber wer "44jahre in hamburg" wohnt ist wohl eher teil des problems.
a) weil er mindestens 44 ist und
b)bezirke in denen man durchgehend dort leben konnte und vielleicht noch wollte...
ist kein qualitätsargument für die eigene person.

Fetza
2014-03-28, 17:40:13
AAAAAAAAAAAARRRRRGGGGGHHHHH :mad::mad::mad::mad:

Da bekomme ich sooooo nen dicken Hals...:P



http://www.shortnews.de/id/1082333/koeln-nach-muslim-protesten-pappschweine-verschwinden-aus-metzgereischaufenstern

http://www.express.de/koeln/nach-muslim-protest-metzger-nimmt-schwein-aus-schaufenster,2856,26646868.html



Verpisst euch... jetzt auch noch im eigenen Land anpassen?

Haut ab!!!!

Ich habe schön öfter gehört, dass es in Köln diesbezüglich teilweise sehr schlimm sein soll. Bin mal auf die baldige Europawahl gespannt.

Surrogat
2014-03-28, 21:45:01
http://www.welt.de/kultur/pop/article126300107/Die-kostbarste-Schallplatte-aller-Zeiten.html

Die kostbarste Schallplatte aller Zeiten....

ist wohl immer noch diese hier (http://de.wikipedia.org/wiki/Voyager_Golden_Record)

Voodoo6000
2014-03-29, 12:32:29
2016 oder doch erst 2017? BER-Eröffnung könnte sich weiter verspäten (http://www.n-tv.de/wirtschaft/BER-Eroeffnung-koennte-sich-weiter-verspaeten-article12560556.html):upicard:

Lyka
2014-03-29, 12:36:25
2016 oder doch erst 2017? BER-Eröffnung könnte sich weiter verspäten (http://www.n-tv.de/wirtschaft/BER-Eroeffnung-koennte-sich-weiter-verspaeten-article12560556.html):upicard:

das gibt nen Grund: http://www.der-postillon.com/2013/01/flughafen-berlin-brandenburg-ber.html

gnahr
2014-03-30, 01:08:07
bundesverfassungsgericht erklärt hausdurchsuchung bei heckler & koch-spitzen für gesetzeswidrig.
http://www.bverfg.de/entscheidungen/rk20140313_2bvr097412.html
es gab im vorfeld handfeste gerüchte denen der staatsanwalt mal ausnahmsweise nachgegangen ist. beamtenbestechung, kriegsgeräteexport und so weiter.
tut mir ja wirklich leid, dass da das recht von den heckler&kochs verletzt wurden, aber sehts positiv: nach dem fehler könnt ihr noch klagen, ist mit ner kugel aus illegal gelieferten kriegswaffen. ;)

und es tut mir für die freunde des themas leid, dass ich schwerverbrecher in sachen orthographie hier keine behinderten spon-quellen hinpacke. mea culpa.

Lyka
2014-03-30, 01:25:31
Ist in Ordnung, hier halten wir dich eh für einen PeeWee Herman mit Legasthenie:)

http://www.spiegel.de/politik/ausland/frankreich-ministerin-entschuldigt-sich-kritik-am-elysee-essen-a-961409.html

französische Küche(npolitik) :D

HarryHirsch
2014-03-30, 03:05:03
bundesverfassungsgericht erklärt hausdurchsuchung bei heckler & koch-spitzen für gesetzeswidrig.
http://www.bverfg.de/entscheidungen/rk20140313_2bvr097412.html
es gab im vorfeld handfeste gerüchte denen der staatsanwalt mal ausnahmsweise nachgegangen ist. beamtenbestechung, kriegsgeräteexport und so weiter.
tut mir ja wirklich leid, dass da das recht von den heckler&kochs verletzt wurden, aber sehts positiv: nach dem fehler könnt ihr noch klagen, ist mit ner kugel aus illegal gelieferten kriegswaffen. ;)

und es tut mir für die freunde des themas leid, dass ich schwerverbrecher in sachen orthographie hier keine behinderten spon-quellen hinpacke. mea culpa.

Deutschland darph Waffen exportieren! Ich bin entsetzt.
Alle Bayern an die Wand.
http://de.wikipedia.org/wiki/Heckler_%26_Koch

gnahr
2014-03-30, 03:11:43
das erschütternde ist: wenn hans und franz die bude ausgeräumt bekommen weil die nachbarn grünzeug durchs milchglas gesehen haben wollen wird die klage gar nicht zugelassen. wenn aber herr von und zu heckler was passiert kann er sich die rüge des staatsanwalts erkaufen bis gar aus vorrauseilendem gehorsam erwarten.

vom part "kriegswaffen für drogenkartelle in zivilistenmätzelnden krisenregionen" brauchen wir wohl nicht anfangen. in dem thema lesen die sonderschulrambos ja zum glück noch nicht mit.

HarryHirsch
2014-03-30, 03:17:24
Maybe. Ich hab noch keinen Negger mit ner G36 gesehen.

gnahr
2014-03-30, 03:25:27
echt? hast du kognitive deprivations-symptome häufiger, dass du von dir verlinkte wikipedia-artikel nicht mal lesen kannst?
muss echt hart sein, rassistische reizworte schleudern und matsche sein... halt dich besser vom link fern!
http://www.taz.de/1/archiv/digitaz/artikel/?ressort=fl&dig=2014%2F02%2F03%2Fa0098&cHash=164d4567249da3af66bb703c59731f00
hm, auf welchem kontinent liegt wohl der sudan?

HarryHirsch
2014-03-30, 03:43:54
Dürfte, dürfte, dürfte.
Fakten?
Die kaufen lieber von den Russen.
Nen G36 ist viel zu unzuverlässig. :freak:

8000 Gewehre. Damit gewinnt man einen Krieg.

Kladderadatsch
2014-03-30, 08:06:59
oh, apropos taz: http://www.spiegel.de/politik/deutschland/mindestlohndebatte-politik-des-reinen-herzens-a-936141.html
Ausgerechnet die "taz" hat gerade erklärt, dass sie weder Mindestlohn für Volontäre noch Tarifgehalt für ihre Redakteure zahlen kann.
[..]
Mit Betroffenheit musste ich zur Kenntnis nehmen, dass ausgerechnet die "taz" meinem Chefredakteur gerade empfohlen hat, mich mit sofortiger Wirkung auf die Straße zu setzen. Meine Texte seien regelmäßig "unter dem Niveau des SPIEGEL, wenn er wieder ernster genommen werden will". Der sicherste Weg diesen "schleichenden Bedeutungsverlust" abzuwenden, sei mein Abschied aus der Redaktion.

Öffentliche Kündigungsempfehlungen sind selbst im harten Zeitungsgewerbe die Ausnahme. Aber so ist es, wenn es um die gerechte Sache geht: Im Zweifel muss dann auch der Arbeitnehmerschutz einmal zurücktreten.

schon etwas älter, aber doch irgendwie aktuell, und außerdem immer wieder schön;D äh *kopfschüttel*

CokeMan
2014-03-30, 23:24:30
Uli Hoeneß konnte angeblich mit zwei Milliarden Euro jonglieren :freak:

http://www.focus.de/finanzen/steuern/riesige-summen-dank-hebelwirkung-unglaubliche-zahlen-hoeness-konnte-mit-zwei-milliarden-euro-jonglieren_id_3730169.html

rmdd53
2014-03-31, 00:42:18
Mal abgesehen von Hoeneß als Person, das ist doch insgesamt schon ziemlich krank.

ShadowXX
2014-03-31, 10:07:07
und was hast du für ein problem mit den echten patrioten?

Also Leuten wir dir...gar keine. Am besten seht Ihr an der Wand mit Einschusslöchern aus.


sorry, aber wer "44jahre in hamburg" wohnt ist wohl eher teil des problems.
a) weil er mindestens 44 ist und

Uhhh...alle über 30 sind des Teufels. Ich hab mir fast schon gedacht das du eine Hosenscheisser bist, der von der echten Welt noch nichts gesehen hat.
Träum mal weiter deinen Traum...irgendwann wachst du auf und du wirst es nicht mal bemerken.

Meinst du ehrlich das wir mit 16-20 nicht ähnliche "hohe Ideale" wie du hatten? Ich weiß das du dich momentan allwissend und unbesiegbar fühlst, das haben alle Jugendliche ne Zeitlang....aber das geht vorbei.


b)bezirke in denen man durchgehend dort leben konnte und vielleicht noch wollte...
ist kein qualitätsargument für die eigene person.
Und du merkst momentan nicht mal einschläge von A-Bomben direkt in deinem Gehirn.

rmdd53
2014-04-01, 01:54:27
http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftspolitik/weltklimabericht-ipcc-umweltministerin-hendricks-ruft-zu-klimaschonender-lebensweise-auf-12872527.html

18 Grad sollten doch auch schon reichen ...

prinz_valium
2014-04-01, 02:53:42
echt? hast du kognitive deprivations-symptome häufiger, dass du von dir verlinkte wikipedia-artikel nicht mal lesen kannst?
muss echt hart sein, rassistische reizworte schleudern und matsche sein... halt dich besser vom link fern!
http://www.taz.de/1/archiv/digitaz/artikel/?ressort=fl&dig=2014%2F02%2F03%2Fa0098&cHash=164d4567249da3af66bb703c59731f00
hm, auf welchem kontinent liegt wohl der sudan?

er sagte gesehen. da solltest du schon mit einem link kommen, wo auch ein bild von einem schwazen mit nem g36 zu sehen ist ;)

Mal abgesehen von Hoeneß als Person, das ist doch insgesamt schon ziemlich krank.

wieso? kann jeder andere doch auch. er braucht nur das nötige kleingelt. nen hebel von 12 ist nun wirklich nichts dolles. da geht einiges mehr.

Exxtreme
2014-04-02, 10:16:27
Berlin bekommt einen Lesben-Friedhof.

http://www.berliner-zeitung.de/berlin/prenzlauer-berg-berlin-hat-jetzt-einen-lesbenfriedhof,10809148,26724318.html
http://www.welt.de/print/welt_kompakt/print_politik/article126458156/Berlin-bekommt-Friedhof-fuer-lesbische-Frauen.html

Scheint auch kein Aprilscherz zu sein und würde für Berlin sogar passen.

Lyka
2014-04-02, 10:23:44
also ich sag mal so: alle Hinweise auf den Namen der Frau Usah Zachau liegen ausschließlich am gestrigen Tag ;)

Mark3Dfx
2014-04-02, 10:47:31
Berlin bekommt einen Lesben-Friedhof.

http://www.berliner-zeitung.de/berlin/prenzlauer-berg-berlin-hat-jetzt-einen-lesbenfriedhof,10809148,26724318.html
http://www.welt.de/print/welt_kompakt/print_politik/article126458156/Berlin-bekommt-Friedhof-fuer-lesbische-Frauen.html

Scheint auch kein Aprilscherz zu sein und würde für Berlin sogar passen.

Schön verarscht worden :biggrin:

Exxtreme
2014-04-02, 10:51:26
Schön verarscht worden :biggrin:
Dann ist selbst Herr Poschardt verarscht worden.

http://www.welt.de/debatte/kommentare/article126451480/Berlin-fuehlt-sich-oft-an-wie-ein-April-Scherz.html

Da kommentiert er es. Deshalb dachte ich ja, dass das Ding valide ist, trotz dass es absurd klingt.

OK, habe den Text nochmal gelesen und es scheint so, dass er April-Scherze erklärt, die Realität sein könnten. OK, bin drauf reingefallen. :D

schreiber
2014-04-02, 11:26:24
http://www.huffingtonpost.de/2014/02/20/finnland-rentiere-toedliche-unfaelle-geweih_n_4823786.html
In Finnland tragen Rentiere jetzt hell leuchtendes Geweih

Surrogat
2014-04-02, 12:19:47
Ich wusste es schon immer, Lego ist böse :upara:

http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/polen-katholischer-priester-slawomir-kostrzewa-warnt-vor-satan-im-lego-a-962091.html

gnahr
2014-04-03, 10:30:41
der staat hoffiert und bewundert schon wieder rassistischen abschaum in den medien.
http://www.stefan-niggemeier.de/blog/hammerharte-zensur-zdf-geht-hassprediger-pirinci-auf-den-leim/

Mosher
2014-04-03, 10:55:33
hihihi, ich hab Niggermeier geleseb

Sven77
2014-04-03, 10:59:05
Wasn das für ein Blog..und warum verlinkt ein klar denkender Mensch so einen Rotz?

derpinguin
2014-04-03, 11:01:30
ein klar denkender Mensch
Wat? Wo?

alkorithmus
2014-04-03, 11:13:55
Hier!

doublehead
2014-04-03, 15:26:18
Wasn das für ein Blog..und warum verlinkt ein klar denkender Mensch so einen Rotz?
Niggemeier ist ein äusserst klar denkender Mensch, und hat für seine hervorragende journalistische Arbeit auch schon Auszeichnungen erhalten. Er hat auch das Bildblog ins Leben gerufen, und allein dafür wäre das Bundesverdienstkreuz fällig.

Das ZDF-Interview ist mir auch sehr sauer aufgestossen. Dabei hatte der Herr Autor ja bei mir ein Stein im Brett, wegen "Felidae". Aber den Sympathiebonus hat er sich jetzt verspielt. Vielleicht fühlte er sich nicht mehr beachtet, und weiss sich nicht anders zu helfen als zu poltern um Aufmerksamkeit zu erregen.

Lyka
2014-04-03, 15:44:58
Wasn das für ein Blog..und warum verlinkt ein klar denkender Mensch so einen Rotz?

es ist gnahr.... :smile:

alkorithmus
2014-04-03, 17:00:21
es ist gnahr.... :smile:

Ach komm!

gnahr erzählt die Wahrheit - sie ist halt einfach extrem ungemütlich.

Knobina
2014-04-03, 22:48:30
Chinese Girl Subjected To Horrific Abuse (http://news.sky.com/story/1090724/chinese-girl-subjected-to-horrific-abuse)
The 11-year-old's mouth had been stitched up with fishing cord, her head had been dipped in boiling water, her skin had been pierced with sewing needles, she had been forced to kneel on a floor covered with broken glass and she had been hung upside down and beaten with ropes and sticks.
Although she is 11, she looks much younger, suggesting that she has been malnourished for most or all of her life.

ShadowXX
2014-04-04, 08:14:05
Ach komm!

gnahr erzählt die Wahrheit - sie ist halt einfach extrem ungemütlich.
Er erzählt seine Wahrheit....seine extrem exclusive Wahrheit.
Ungemütlich ist das wahre Leben draussen und das wird von dem was der (türkische) Author da über seine Landsleute erzählt ziemlich gut wiedergespiegelt.

Niggemeier ist ein äusserst klar denkender Mensch,

Niggemeier ist ein verblendeter linker Gutmensch, der vieles kann, aber sicher nicht mehr klar denken wenn er irgendetwas findet was seiner Meinung nach nicht politisch Korrekt ist.


und hat für seine hervorragende journalistische Arbeit auch schon Auszeichnungen erhalten.
Wenn ich jetzt mal aufzählen würde wer schon alles irgendwelche Auszeichnungen erhalten hat, obwohl er ein extrem linker oder extrem rechter Spinner war, reicht die Speicherkapazität des Forumsservers nicht aus...."Auszeichnungen" sind also alles, nur nicht unbedingt ein Qualitätsmerkmal (Nebenbei: Rambo III hat das Prädikat "besonders Wertvoll"....nur mal als Beispiel für "sinnvoll" verliehene Auszeichnungen;))

gnahr
2014-04-04, 08:21:34
Er erzählt seine Wahrheit....seine extrem exclusive Wahrheit.
ey, mädels. ist doch kein ding, wenn ihr ein autogramm haben wollt.
ihr dürft mir auch gern einen kleinen tempel bauen, aber anderswo.

der wahre kracher an der sache war eigentlich, dass auch sofort einer von den knetbirnen die rassisten-newsportale zu dem event verlinken musste und sich exakt wie von niggi dargelegt mit "zensur meiner meinung" und "da spricht überhaupt etwas so misanthropisches aus, dass ich es gern als meine meinung hätte" beschwören muss. war im doppel-staatsbürgerschafts-thema.

angesichts solcher sachen ist ziemlich klar was dieses jahr noch so alles auf eurer agenda stehen sollte. ist ja noch lang, war ja noch nicht mal erster mai... *hüstl*

Surrogat
2014-04-04, 10:17:15
Ah ja, sobald jemand eine nichtlinkskonforme Meinung hat, ist er also gleich ein Hassprediger, interessant :uponder:

Voodoo6000
2014-04-04, 10:59:33
Rücktritt nach acht Tagen: Der Mozilla-Chef geht (http://www.computerbase.de/2014-04/mozilla-chef-brendan-eich-ruecktritt-affaire/)

private Meinungsfreiheit ade:P

Fragman
2014-04-04, 11:46:58
Rücktritt nach acht Tagen: Der Mozilla-Chef geht (http://www.computerbase.de/2014-04/mozilla-chef-brendan-eich-ruecktritt-affaire/)

private Meinungsfreiheit ade:P

interessant zu wissen was passiert waere wenn er kkk mitglied gewesen waere und denen gespendet haette. leider werden wir nie erfahren wie manche hier dann reagiert haetten, ob sie ihm auch dannoch beigestanden waeren?

wer so in der oeffentlichkeit steht hat damit zu leben das er privat nicht machen kann was er will. war schon immer so, man muss sich eben zweimal ueberlegen was man tut.

kiX
2014-04-04, 11:53:22
Rücktritt nach acht Tagen: Der Mozilla-Chef geht (http://www.computerbase.de/2014-04/mozilla-chef-brendan-eich-ruecktritt-affaire/)

private Meinungsfreiheit ade:P
private Meinungsfreiheit bedeutet nicht, dass man nicht kritisiert werden kann für eine Meinung. Und wer in der Führungsriege eines 'modernen' und 'progressiven' Unternehmens arbeitet, das dazu "free" und "free" propagiert, und dann durch, sagen wir es mal nahezu wertfrei, eine unprogressive Meinung auffällt, der muss mit noch mehr Kritik umgehen.
Klar kann man (wieder mal, gähn) über eine solche Meinung diskutieren und sicher auch etwas Gutes in der Unterdrückung anderer Menschen sehen (wir hatten NIE soviele günstige Arbeiter wie zu Sklaven- und Zwangsarbeitszeiten!!), aber sein Rücktritt hat nichts mit der "Abschaffung" der privaten Meinungsfreiheit zutun.

Voodoo6000
2014-04-04, 13:44:38
interessant zu wissen was passiert waere wenn er kkk mitglied gewesen waere und denen gespendet haette. leider werden wir nie erfahren wie manche hier dann reagiert haetten, ob sie ihm auch dannoch beigestanden waeren?
Was hat der kkk mit der Ehe von gleichgeschlechtlichen Paaren zu tun? Das ist doch völlig aus den Zusammenhang gerissen. Außerdem glaube ich kaum das man so ein intelligente Person ich solchen primitiven Vereinigungen widerfindet.
wer so in der oeffentlichkeit steht hat damit zu leben das er privat nicht machen kann was er will. war schon immer so, man muss sich eben zweimal ueberlegen was man tut.
Das sind aber auch schon Jahre her und solange er als (ehemailger)Chef von Mozilla diese Meinung nicht öffentlich kundtut oder seine Mitarbeiter deswegen diskriminiert aus meiner Sicht legitim.
private Meinungsfreiheit bedeutet nicht, dass man nicht kritisiert werden kann für eine Meinung. Und wer in der Führungsriege eines 'modernen' und 'progressiven' Unternehmens arbeitet, das dazu "free" und "free" propagiert, und dann durch, sagen wir es mal nahezu wertfrei, eine unprogressive Meinung auffällt, der muss mit noch mehr Kritik umgehen. Kritik ja, aber ihn deswegen gleich aus den Verein mobben? Außerdem was hat freie Software damit zu tun? Richtig, Nichts. Das freie Software bezieht sich darauf, dass der Quellcode offen verfügbar ist und die Software nichts kostet.
Klar kann man (wieder mal, gähn) über eine solche Meinung diskutieren und sicher auch etwas Gutes in der Unterdrückung anderer Menschen sehen (wir hatten NIE soviele günstige Arbeiter wie zu Sklaven- und Zwangsarbeitszeiten!!), aber sein Rücktritt hat nichts mit der "Abschaffung" der privaten Meinungsfreiheit zutun
Was hat das mit Sklaven zu tun? Richtig wieder Nichts.

Simon Moon
2014-04-05, 15:23:10
interessant zu wissen was passiert waere wenn er kkk mitglied gewesen waere und denen gespendet haette. leider werden wir nie erfahren wie manche hier dann reagiert haetten, ob sie ihm auch dannoch beigestanden waeren?

wer so in der oeffentlichkeit steht hat damit zu leben das er privat nicht machen kann was er will. war schon immer so, man muss sich eben zweimal ueberlegen was man tut.

Es besteht schon ein Unterschied zwischen dem KKK und der Homoehe. Letztere ist defakto in den meisten Staaten noch verboten. Man kann da finde ich natürlich der Meinung sein, dass dies geändert werden muss - aber ich finde hierbei sollte man respektieren, wenn jemand am Status-Quo festhalten will. De Fakto muss der Mann hier jedoch Konsequenzen für seine Meinung tragen, welche im Einklang mit dem Gesetz stehen.

Anders sieht es aus, wenn er einen Verein unterstützt, dessen Gesinnung nicht legal ist. Beim KKK ist das nun nicht immer so klar, wie sehr diese nun dem Gesetz entspricht, aber auch hier ist natürlich schwierig eine generelle Aussage zu tätigen. Denn solang ein KKK Verein nicht gegen das Gesetz verstösst, ist auch der erstmal soweit legal. Eine Unterstützung also "legitim" - es besteht halt einfach das Risiko, dass da dann doch mal ein Verbrechen passiert und das fällt dann zurück.

Kurz, ich plädiere hier für mehr Privatsphäre. Solang jemand nicht gegen das Gesetz verstösst oder solche Gruppierungen unterstützt, sollte man machen können was man will, ohne persönliche Sanktionen befürchten zu müssen.

greeny
2014-04-05, 19:16:18
Pakistan: Baby soll Polizisten gesteinigt haben (http://www.shortnews.de/id/1083961/pakistan-baby-soll-polizisten-gesteinigt-haben-und-wurde-deshalb-verhaftet)
:confused:

Shaft
2014-04-05, 19:21:36
Pakistan: Baby soll Polizisten gesteinigt haben (http://www.shortnews.de/id/1083961/pakistan-baby-soll-polizisten-gesteinigt-haben-und-wurde-deshalb-verhaftet)
:confused:


Falsch datiert, diese News muss noch vom 1 April stammen?!?!

Gouvernator
2014-04-06, 09:34:00
Den Bock zum Gärtner gemacht. Das Land der "unbegrenzten" Möglichkeiten eben...
http://washingtonexaminer.com/eric-holder-defends-using-justice-department-airplane-for-27-personal-trips/article/2546816

Amerikanischer Justizminister nutzt staatlichen Flieger für private Angelegenheiten und sagt allen: "Haltet die Fresse, so wie ich/wir FBI Chef ist auch mit dabei, die Flieger nutzen ist das angemessen". Vorhang zu.
"Just so that people understand that we're making appropriate use of DOJ aircraft," Holder told Wolf.

Knobina
2014-04-06, 20:01:16
Pakistan: Baby soll Polizisten gesteinigt haben (http://www.shortnews.de/id/1083961/pakistan-baby-soll-polizisten-gesteinigt-haben-und-wurde-deshalb-verhaftet)
:confused:
Auf Kaution entlassen..
.;D:freak:

gnahr
2014-04-06, 21:56:56
nazis wollten zeigen wie leicht man schwimmend in die eu rein kommt... und ersaufen fast.
http://www.independent.com.mt/articles/2014-04-06/news/lega-nord-activists-sortie-on-tunisia-flounders-in-farce-off-malta-4517920768/
find ich inkonsequent, dass man ausgerechnet DIE jetzt retten musste. sind das nicht freunde von konsequenter politik und dem heldentod durch eigene dummheit? ;)

Philipus II
2014-04-06, 22:03:29
Wenn ihnen die Kosten in Rechnung gestellt werden, ists ja noch ok. Aber wer solche Dinge ohne Not unternimmt, sollte auch die Folgekosten tragen. Könnten pro Person wohl knapp fünfstellig werden.

gnahr
2014-04-06, 22:09:14
auch dann ist es nicht ok. bring dich mal zum spaß in lebensgefahr und lass dich retten.
die wenigstens notdienste haben ne beschäftigungstherapie nötig weil sie immer für den worst case rangehen.

But when they were near Malta, the dinghy’s motor caught fire. After they had put out the fire, the Leghisti tried to launch a distress signal. Somehow, however, the launcher must have been facing the wrong direction, for the flare pierced the rubber dinghy and they all ended up in the sea.

Haarmann
2014-04-07, 14:17:49
http://www.blick.ch/news/schweiz/bern/auch-baerchen-4-ist-tot-id2779627.html

Oh Logik lass Dich umzingeln...

Töten wir das Bärchen ums vorm Tode zu bewahren...

Andi_669
2014-04-07, 15:11:11
was ist denn das für ein Zoo ? :eek:
das weiß doch jedes Kind das erwachsene Bärenmänner Junge töten um wider auf die Bärin zu steigen,
das ist von der Natur nicht vorgesehen das die ihre Jungen erkennen, :mad:

Crazy_Bon
2014-04-07, 16:26:49
Das sind Problembären aus Russland, die eine Abschiebung.. pardon, ein Geschenk an das Tierpark vom damaligen Präsidentengattin Swetlana Medwedewa waren. Man hat eine Aufzucht versucht und ist gescheitert.

Surrogat
2014-04-07, 16:27:11
http://www.blick.ch/news/schweiz/bern/auch-baerchen-4-ist-tot-id2779627.html

Oh Logik lass Dich umzingeln...

Töten wir das Bärchen ums vorm Tode zu bewahren...

zeigt doch nach dem Fall Kopenhagen nur wieder wie sinnlos Tierhaltung in Zoos sowieso ist!

@Topic: http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/cornelius-gurlitt-einigt-sich-ueber-kunstfund-mit-bund-und-bayern-a-963046.html

Ich verstehs einfach nicht, die unverdächtigen Bilder hätten ihm doch sowieso ausgehändigt werden müssen. Der sollte sich mal paar amerikanische Anwälte nehmen, wenn Deutschland auf eine zweistellige Milliardensumme verklagt wird, kommen die vielleicht mal langsam ans denken :rolleyes:

looking glass
2014-04-07, 17:25:36
Da steht halt nicht, was im Vorfeld gelaufen ist. Ja die "unverdächtigen" Bilder hätten schon längst zurück gegeben werden müssen, aber die Spacken bei Justiz & Co. haben erst mal ein auf langsam gemacht, nachdem da mal nachgefragt wurde von der Presse, was da Phase ist, bequemte man sich den Rückführungsprozess einzuleiten, allerdings hatte Gurlitt dann keinen Bock mehr, mit denen zu reden, was dann dazu führte, das er ein Vormund bekam - kalte Enteignung sozusagen.

Deinorius
2014-04-07, 20:00:25
zeigt doch nach dem Fall Kopenhagen nur wieder wie sinnlos Tierhaltung in Zoos sowieso ist!


Und das hat jetzt mit diesem Fall was genau zu tun? Und diese Schlussfolgerung erhälst du aus welchen weiteren Fakten?

Philipus II
2014-04-07, 20:20:29
auch dann ist es nicht ok. bring dich mal zum spaß in lebensgefahr und lass dich retten.

Hm, ich denke, die Kosten sind recht hoch. Vollkosten einer solchen Rettung sind sicherlich beachtlich. Zudem besteht die Chance, draufzugehen. Nö, keine Lust.

Plutos
2014-04-09, 01:05:13
Wenn Dummheit weh tun würde...und dann wegen 130€ :rolleyes:.

Eitelkeit überführt Handydiebin
[...]
Die 21-Jährige hatte auf einem gestohlenen Handy ein Profilbild von sich im Nachrichtendienst WhatsApp hochgeladen - nur leider auf dem Account der ursprünglichen Besitzerin (24 Jahre).
[...]
Bei einer Durchsuchung fand die Polizei schließlich das Handy im Wert von 130 Euro

http://www.augsburger-allgemeine.de/neu-ulm/Eitelkeit-ueberfuehrt-Handydiebin-id29459206.html

Schwarzmetaller
2014-04-09, 02:10:45
Die Universität Regensburg prüft die Doktorarbeit von Entwicklungsminister Gerd Müller wegen eines Plagiatsvorwurfs. Ein kommerzieller Plagiatsjäger will handwerkliche Fehler entdeckt haben. (http://www.augsburger-allgemeine.de/politik/Minister-Gerd-Mueller-Plagiatsvorwuerfe-nicht-nachvollziehbar-id29457666.html)
[..] werden mehrere Textpassagen in Müllers Doktorarbeit aufgezeigt, die teils wörtlich und ohne Anführungszeichen aus einer Arbeit von Wolfgang Hackel ("Die Auswahl des politischen Nachwuchses der Bundesrepublik Deutschland", 1978) übernommen worden sein sollen. Allerdings verweist Müller in einer Fußnote sowohl auf diese Quelle, als auch auf deren eigentlichen Ursprung. Heidingsfelder betont, dass es sich gemäß der international gültigen wissenschaftlichen Standards bei solchen "handwerklichen Fehlern" um Plagiate handle.

Ich finde weniger die 'Plagiats'-Vorwürfe zum Kopfschütteln, als mehr die 'kommerziellen Plagiatjäger'. Jetzt bezahlen schon die Denunzianten Geld, um im Schlamm wühlen zu lassen.

Knobina
2014-04-09, 08:05:12
Wenn Dummheit weh tun würde...und dann wegen 130€ :rolleyes:.


http://www.augsburger-allgemeine.de/neu-ulm/Eitelkeit-ueberfuehrt-Handydiebin-id29459206.html
Der Artikel verschweigt die Nationalität der Diebin.;(

Crazy_Bon
2014-04-09, 09:26:53
Der Artikel verschweigt die Nationalität der Diebin.;(Weiss du etwa mehr bescheid?

Knobina
2014-04-09, 10:24:50
Weiss du etwa mehr bescheid?
Ne, mich würde es aber beiläufig interessieren.

Pirx
2014-04-09, 16:09:17
:uhammer2:

Fall Hoeneß: Die groteske Gier des Staates

http://www.sueddeutsche.de/geld/fall-hoeness-die-groteske-gier-des-staates-1.1931142

Mark3Dfx
2014-04-09, 17:11:02
Fall Hoeneß: Die groteske Gier des Staates
http://www.sueddeutsche.de/geld/fall-hoeness-die-groteske-gier-des-staates-1.1931142

Donatus Albrecht, 42, ist Vorstand bei der Beteiligungsgesellschaft Aurelius und jüngster Sohn des ehemaligen niedersächsischen Ministerpräsidenten Ernst Albrecht (CDU).
Tochter: Ursula von der Leyen....paßt ja perfekt.

http://bilder.hifi-forum.de/max/5455/not-sure-if-troll_87222.png

Knuddelbearli
2014-04-09, 17:31:03
Versteh ich das richtig.

Weill er durch die Illegalen Geschäfte Verlust gemacht hat soll er dafür nicht bestraft werden?

rofl

maximum
2014-04-09, 17:55:58
http://www.mz-web.de/wirtschaft/-stundenlohn-1-60-euro-jobcenter-verliert-streit-um-lohndumping,20642182,26801088.html

ABIDAR
2014-04-09, 18:32:47
Versteh ich das richtig.

Weill er durch die Illegalen Geschäfte Verlust gemacht hat soll er dafür nicht bestraft werden?

rofl

Unsere Eliten eben, scheren sich nen Dreck um das Gesetz! Und wenn es doch mal exemplarisch scheppert, folgt das grosse Wehklagen.

So krault man sich das verlauste Fell gegenseitig:
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/rede-gauck-schont-die-banken-a-963442.html

...so'n waschechter Menschenrechtler wird wohl nie über ein Skandälchen stolpern :D Fracking in Vollendung: so gründlich kann's keiner.

Mark3Dfx
2014-04-09, 18:44:33
IM Larve & Erika regieren die BRD.
Dagegen war H. Köhler ja Gold Wert....

Crazy_Bon
2014-04-09, 19:08:07
Ne, mich würde es aber beiläufig interessieren.
Bestimmt aus Polen, wa?

Fragman
2014-04-09, 20:07:22
das event allein ist doch reine selbstbeweihraeucherung fuer die branche und nicht fuer aussenstehende. da feiert sich eine gruppe von personen selbst. das man nichts auf das geben kann was da gesagt wird sollte klar sein. das ein bundespraesident dort eine rede haellt und sowas sagt macht klar wo er steht und auch wo er her kommt und wie er es zu diesem posten bringen konnte. ich seh da nichts ueberraschendes. realpolitik die von den waehlern vor kurzem bestaetigt wurde.

Surrogat
2014-04-09, 20:40:26
:uhammer2:

Fall Hoeneß: Die groteske Gier des Staates

http://www.sueddeutsche.de/geld/fall-hoeness-die-groteske-gier-des-staates-1.1931142

ach Gott, der arme Uli ;(

:rolleyes:

Surrogat
2014-04-10, 08:49:39
Methoden wie im dritten Reich :rolleyes:

http://www.repubblica.it/motori/2014/04/09/news/prova-83104214/

EdRu$h
2014-04-10, 09:02:02
Methoden wie im dritten Reich :rolleyes:

http://www.repubblica.it/motori/2014/04/09/news/prova-83104214/


Nessuno qui parla italiano....:frown:

Sven77
2014-04-10, 09:35:56
Methoden wie im dritten Reich :rolleyes:

http://www.repubblica.it/motori/2014/04/09/news/prova-83104214/

Man kanns auch übertreiben.. find das ist ne witzige PR-aktion

derpinguin
2014-04-10, 12:29:33
Nochmal für die Deutschen unter uns, bitte?

Knuddelbearli
2014-04-10, 13:04:12
Gebrochenes Herz. Fiat verhüllt die Autos Fremdfahrender Mitarbeiter.


Wobei es wohl nur eine PR Aktion ist, sehe da etliche Fremde Marken im Hintergrund die nicht verdeckt sind.

derpinguin
2014-04-10, 13:26:46
Ist aber nicht unüblich, dass man erwartet, dass die Angestellten ein Fahrzeug aus dem eigenen Konzern nutzen.

Voodoo6000
2014-04-10, 13:40:40
Zusammenbruch der Sowjetunion Kremltreue wollen Klage gegen Gorbatschow (http://www.n-tv.de/politik/Kremltreue-wollen-Klage-gegen-Gorbatschow-article12636041.html)

Russlands Regierung...

(del676)
2014-04-10, 13:51:20
Das is wenigstens ne coole Aktion.
Bei VW darf man nicht aufs Firmengelaende wenn man keinen VW Krempl faehrt. Also braucht ihr nicht FIAT Nazimethoden anzudichten, das macht ihr naemlich schon im eigenen Land. :P ;)

Knuddelbearli
2014-04-10, 14:00:44
wieso zitierst du mich und sagst dann ihr? habe dazu doch nur gesagt das klar eine PR Sache.
Außerdem bin ich eh Italiener und wohne in Österreich :P

(del676)
2014-04-10, 14:03:27
Besser?

Sven77
2014-04-10, 14:14:11
Ironischerweise so ein Post von Surrogat der immer rumheult das andere sofort mit der Nazikeule wedeln...

Knuddelbearli
2014-04-10, 14:16:09
Da gilt das selbe wie für Schwulenhassprediger, meistens sind sie selber Homosexuell und wollen es nur Leugnen ^^

ABIDAR
2014-04-10, 16:02:25
Methoden wie im dritten Reich :rolleyes:

http://www.repubblica.it/motori/2014/04/09/news/prova-83104214/

Muss man das verstehen ohne den Text lesen zu können?

:(

Voodoo6000
2014-04-10, 19:19:06
Hundekopie aus dem Labor: Firma will geklonte Haustiere verkaufen (http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/geklonter-hund-koreanische-firma-will-dackelklone-verkaufen-a-963584.html)

OBrian
2014-04-12, 20:51:56
:uhammer2:

Fall Hoeneß: Die groteske Gier des Staates

http://www.sueddeutsche.de/geld/fall-hoeness-die-groteske-gier-des-staates-1.1931142
mal ein Zitat:
Unser Steuerrecht verbietet Privatpersonen, Verluste aus schlechten Jahren mit Gewinnen aus guten Jahren zu verrechnenist definitiv falsch, es gibt nämlich zwei Verlusttöpfe, einen für Aktien und einen für Sonstiges, d.h. macht man einen Spekulationsverlust mit Aktien, kommt die Summe in den Topf, macht man dann Gewinne, werden die erstmal von der Topf-Summe abgezogen, und das, was als Differenzgewinn überbleibt, ist steuerpflichtig. Die Töpfe werden unbegrenzt lange fortgeschrieben. Finde ich mehr als fair, da kann sich keiner beschweren, der Staat würde zuviel absaugen. Abgesehen davon werden Kapitalgewinne eh nur mit maximal 25% besteuert, während der persönliche Steuersatz von Hoeneß sicherlich wesentlich darüber liegt (er hat ja noch seine Wurstfirma, Gehalt von Bayern München usw., also andere Einkommen).

siehe z.B. http://www.tagesgeldvergleich.com/verlusttopf
http://www.jblaustein.de/finanzen/abgeltungsteuer/abgeltungsteuer_verrechnung.html

In der heutigen Marktsituation mit teilweise negativen Zinsen wirkt der Verzugszinssatz wie eine Strafgebühr.ja, so ist der ja auch gedacht. Wer sein Konto überzieht, zahlt 18 % p.a., da sind 6% ja wohl noch locker, oder?

Muss man das verstehen ohne den Text lesen zu können?

:(ja, im dritten Reich wurden auch Autos mit Plastikfolie umwickelt und mit einem Herz beklebt. Weiß man doch. :rolleyes:

Pirx
2014-04-14, 08:59:14
Welt rüstet auf - nur USA nicht:uhammer:
Weil die ja nur 3,5-mal so viel ausgeben, wie der "Zweite" China.

http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Politik/d/4591470/welt-ruestet-auf---nur-usa-nicht.html

Philipus II
2014-04-14, 11:57:41
Mit der nächsten Präsidentschaftswahl wird sich der Fokus bei Neuausgaben weider verschieben. Weg mit Sozialleistungen, mehr Geld für die Rüstung.

Kladderadatsch
2014-04-14, 20:22:34
Angriff in San Francisco: Frau reißt Journalist Google Glass aus dem Gesicht (http://www.spiegel.de/netzwelt/web/google-glass-erneuter-angriff-auf-glass-traeger-in-san-francisco-a-964262.html)
was macht die eigentlich mit diesen urlaubern, die von der ersten bis zur letzten stunde mit camcorder in der hand rumlaufen?

Schwarzmetaller
2014-04-14, 20:27:22
Nix....die filmen doch aus irgendwelchen Gründen eh nur Gebäude.

alkorithmus
2014-04-14, 20:35:38
Angriff in San Francisco: Frau reißt Journalist Google Glass aus dem Gesicht (http://www.spiegel.de/netzwelt/web/google-glass-erneuter-angriff-auf-glass-traeger-in-san-francisco-a-964262.html)
was macht die eigentlich mit diesen urlaubern, die von der ersten bis zur letzten stunde mit camcorder in der hand rumlaufen?

Die Bilder von Opas Kamera landen nicht unbedingt auf Google Servern? :rolleyes:

Kladderadatsch
2014-04-14, 20:39:29
achso, das rechtfertigt natürlich einen angriff. auch mit waffen.

doublehead
2014-04-15, 06:22:30
achso, das rechtfertigt natürlich einen angriff. auch mit waffen.
Ich bin natürlich gegen Gewalt, aber diese Brillen sind ein massiver Angriff auf die Privatsphäre. Bald kann man sich nirgendwo mehr unbeobachtet im freien Raum aufhalten, wenn das so weitergeht. Es ist absolut verständlich, dass einen das gewaltig aufregen kann.

Kladderadatsch
2014-04-15, 06:50:25
heimlich und jederzeit (in der öffentlichkeit) filmen kann man dich doch schon längst, und sei es nur mit dem smartphone. letzteres ist auch deutlich unauffälliger, als jemanden mit dieser "unscheinbaren" brille anzustarren..
will sagen, die möglichkeit ist schon längst gegeben.
etwas anderes wäre es natürlich, personenerkennung o.ä. zu integrieren. den technischen fortschritt in seine bahnen zu lenken ist dann allerdings auch wieder sache der politik und nicht der selbstjustiz hysterischer aktivisten.

Voodoo6000
2014-04-15, 08:00:23
Ich hoffe es ereignen sich mehr solcher Vorfälle. Die Vorstellung rund um die Uhr in der Öffentlichkeit gefilmt oder photographiert zu werden finde ich schrecklich. Aber über Überwachungskameras in Städten regen sich alle auf:rolleyes:

Florida Man
2014-04-15, 08:38:09
was macht die eigentlich mit diesen urlaubern, die von der ersten bis zur letzten stunde mit camcorder in der hand rumlaufen?Opas Camcorder kann mich nicht in Echtzeit identifizieren und relevante Daten über mich im Sucher einblenden, während im Hintergrund mein Schattenprofil um meinen gegenwärtigen Standort erweitert wird.

Super-S
2014-04-15, 08:41:38
Denkt doch mal auch an die ganzen Exhibitionisten... die mögen gesehen werden... und wären direkt bei Youtube und Co.

Seit nicht so egoistisch... :confused:

Kladderadatsch
2014-04-15, 08:43:15
Die reaktionaere Einstellung vieler in diesem Technik- und 'Technologie'-Forum wundert mich ja schon lange nicht mehr..

Finch
2014-04-15, 08:48:11
Technologie zu mögen und an ihr interessiert zu sein, muss ja nicht heißen, dass man jede Entwicklung gut heißen muss.

alkorithmus
2014-04-15, 09:12:49
achso, das rechtfertigt natürlich einen angriff. auch mit waffen.

Ja.

Voodoo6000
2014-04-15, 09:15:05
Die reaktionaere Einstellung vieler in diesem Technik- und 'Technologie'-Forum wundert mich ja schon lange nicht mehr..
nicht jede Technologie ist richtig und gut(Atomenergie, Gentechnologie an Pflanzen und Tieren). Diese Google Brille führt nur dazu das die Privatsphäre weiter eingeschränkt wird und das wir noch weiter in Richtung Gläserner Bürger/Überwachungsstaat gehen. Das der Generation Facebook Datenschutz egal ist muss ich ja gar nicht erst sagen.
achso, das rechtfertigt natürlich einen angriff. auch mit waffen.
Der Journalist ist nicht zu Schaden gekommen.

schreiber
2014-04-15, 10:52:59
https://pbs.twimg.com/media/BlPqvlfIEAAdWwJ.jpg

:ugly: