PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nachrichten aus aller Welt zum Kopfschütteln (keine politischen Nachrichten!)


Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 [64] 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84

derpinguin
2017-04-06, 20:56:57
Immer gut, wenn man Situationen aus dem Zusammenhang reißt. Was ist davor passiert?

piefke
2017-04-06, 20:57:26
Ach Kongo...

Police violently attack car crash victim for smoking cigarette

An einem verunfallten Wagen mit Zigarette rumlaufen wo man nicht weiß ob da eventuell Benzin ausläuft, du bist genau so ein Trottel wie der Typ da...

Sven77
2017-04-06, 21:07:41
Immer gut, wenn man Situationen aus dem Zusammenhang reißt. Was ist davor passiert?

Er hat darum gebettelt.. immer druff sag ich

Lyka
2017-04-06, 21:15:35
selbst ich hätte dem gegebenenfalls aufs Maul gegeben :redface:

joe kongo
2017-04-06, 21:23:23
Ach Kongo...



An einem verunfallten Wagen mit Zigarette rumlaufen wo man nicht weiß ob da eventuell Benzin ausläuft, du bist genau so ein Trottel wie der Typ da...

Scheinbar hast du Narrenfreiheit hier.
Allerdings auch ein paar Phobien, weil wenn die 10 Einsatzleute Benzin rochen oder sahen, sie nicht dicht am KFZ rumgestanden wären.:rolleyes:

Unicous
2017-04-06, 21:28:40
Aus Angst, dass die Zigarette irgendetwas anzündet wird ihm diese aus dem Körper geprügelt. Seems legit. :uponder:

Einfach mal zur Kenntnis nehmen, dass das nicht verhältnismäßig war, auch wenn der Typ noch so ein großes Arschloch sein könnte.

Dass die Polizisten nicht viel zu befürchten haben ("Das bißchen Innendienst ist schon bald vorbei... sagt mein Chef."), sollte ja auch klar sein, Verurteilungen liegen gefühlt im Promillebereich, statistisch im sehr niedrigen Prozentbereich.
Auf eine Anzeige folgt mindestens eine Gegenanzeige... pro beteiligten Polizist.

https://correctiv.org/media/thumbnails/filer_public_thumbnails/c2/25/c2257f7c-bc16-4975-83c3-faab29a99014/vice_ctv_pg_4.jpg__1140x0_q85_subsampling-2.jpg

Sven77
2017-04-06, 21:29:10
Einfach mal zur Kenntnis nehmen, dass das nicht verhältnismäßig war,

Doch war es

piefke
2017-04-06, 21:33:45
Allerdings auch ein paar Phobien, weil wenn die 10 Einsatzleute Benzin rochen oder sahen, sie nicht dicht am KFZ rumgestanden wären.:rolleyes:

Ich würde da kein Risiko eingehen.

Unicous
2017-04-06, 21:35:32
Doch war es

Ja, eindeutig. Denn die klar sichtbaren unzähligen Zigarettenstummel im Podex und Bein, die der eine Kollege mit dem Schlagstock versucht abzuschlagen hätten ja verheerende Wirkung gehabt.:rolleyes:

Dass zwei der beteiligten Polizisten bereits versetzt wurden ist da natürlich reiner Zufall und Standardprozedur... während die anderen Polizisten nicht versetzt wurden.:wink:

Filp
2017-04-06, 21:37:46
Zum kopfschütteln sind hier, wie so oft, mal wieder die Kommentare...

Sven77
2017-04-06, 21:38:10
Ja, eindeutig. Denn die klar sichtbaren unzähligen Zigarettenstummel im Podex und Bein, die der eine Kollege mit dem Schlagstock versucht abzuschlagen hätten ja verheerende Wirkung gehabt.:rolleyes:

Er hat in die Kniekehlen geschlagen, das ist nunmal die Vorgehensweise wenn sich einer sträubt.. das tut auch nicht wirklich weh

Lyka
2017-04-06, 21:39:33
nächstes Mal sieht man ein explodiertes Auto und das Jammern der Angehörigen, wieso man zugelassen habe, dass jemand trotz Gefahren raucht :|

Mosher
2017-04-06, 21:42:50
3 Swedish Female Police Officers Try To Apprehend A Single Violent Refugee. Doesn't Quite Work Out.
R69V4lzpDcE


;D ;D ;D

Unicous
2017-04-06, 21:52:53
das tut auch nicht wirklich weh

Schon klar.:wink::wink:

Da ich schon mal Zeuge davon war, wie Polizisten nach einer Anzeige eine Gegenanzeige erstattet haben und bewusst gelogen haben und Verletzungen erfunden haben, die nachweislich nicht vorhanden waren, bin ich ein weeeenig skeptisch wenn es um die Darstellungen von Polizisten geht, nachdem sie selbst angezeigt wurden.
Da ich zudem weiß, dass im Zweifel anwesende Polizisten diese "Darstellung" decken und man als Zeuge den Unsinn dann beim ermittelnden Polizisten klarstellen muss, am Ende der Polizist nichts zu befürchten hat und der/die Angeklagte sogar noch Kosten für den eingestellten Prozess tragen muss, bin ich leider nicht mehr bereit automatisch der Polizei den "benefit of doubt" zu gewähren.

Timolol
2017-04-06, 21:53:22
nächstes Mal sieht man ein explodiertes Auto und das Jammern der Angehörigen

Schon klar. Denn wir Leben in Hollywood :rolleyes:.
Das Video ist geschnitten, absoluter scheißdreck.

Absolut klar ist. Die Polizisten wollten dem armen Raucher Zigaretten ausprügeln aus Sorge um seine Gesundheit. Der mit dem Schlagstock hat ihm den Boppes versohlt weil er von dem ganzen gerangel sexuell angetan war. Alles klar im Video ersichtlich.

Und niemals vergessen. Benzin explodiert. Immer. Wenn ein Auto auf dem kopf liegt gleich doppelt. Auch wenn nichts ausläuft. Muss man wissen.

piefke
2017-04-06, 21:55:06
Die Gase "explodieren" wenn es dumm läuft und dann brennt das Auto. Und nichts läuft aus musst du wissen woher?

Timolol
2017-04-06, 22:03:38
XBfg1rwZKHk

Die Wahrscheinlichkeit das du damit Benzin enzündest ist verschwindent gering.
Ich sehe kein Benzin auf der Straße und der Typ steht ein paar Meter vom Auto weg.

derpinguin
2017-04-06, 22:04:33
Wir beenden jetzt diese absolut fruchtlose Diskussion ueber ein Video in dem bewusst nicht alles gezeigt wird.

Schiller
2017-04-06, 22:36:51
Der Typ hier im weißen Auto (ab 1:40 Min.) kommt wegen versuchten Mordes für 15 Jahre in den Bau:

Kso2RLpN2bw

http://www.motorradonline.de/recht-und-verkehr/motorradunfall-in-texas-urteil-gegen-autorambo.820898.html?nocache

derpinguin
2017-04-07, 00:30:22
Gut so. Was anderes als den Versuch jemanden umzubringen kann ich auch nicht erkennen.

Joe
2017-04-07, 00:36:19
Wegen so nem Shit fahr ich nur noch ungern Motorrad.
Begegnet einem so einer im Auto, hat man wenigstens nochn bisschen Blech rum und'n Airbag :ulol:

joe kongo
2017-04-07, 01:04:18
Nüchtern gesehen zählen solche Ausnahmemenschen zu den sonstigen, häufigeren Risiken dazu. Ob dich jemand killt mit Absicht, betrunken oder aus einem Versehen heraus, tot ist tot und danach machst du dir garantiert keine Gedanken mehr darüber. :freak:

just4FunTA
2017-04-07, 01:07:08
Immer gut, wenn man Situationen aus dem Zusammenhang reißt. Was ist davor passiert?

Es gab einen Unfall der Polizist wollte das der typ seine Zigarette ausmacht und der fing an sich über ihn lustig zu machen woraufhin die Polizisten ihn verdroschen haben damit er folge leistet.

Also ehrlich ein noch ausführlicheres und eindeutigeres Video habe ich schon lange nicht gesehen. Das da wirklich eine Gefahr durch die Zigarette entsteht wage ich mal zu bezweifeln, aber irgendwie gönne ich es dem Typen irgendwie für seine dumme Art. ;D


Gut so. Was anderes als den Versuch jemanden umzubringen kann ich auch nicht erkennen.

Wie du erkennst nicht das er bloß dafür sorgen wollte das der Raser nicht im Überholverbot überholt? :D

joe kongo
2017-04-07, 09:27:51
USA greifen souveränen Staat an

https://de.sputniknews.com/politik/20170407315226054-usa-syrien-angriff-putin/

nalye
2017-04-07, 09:38:42
USA greifen souveränen Staat an

https://de.sputniknews.com/politik/20170407315226054-usa-syrien-angriff-putin/
Und exakt den einen Post lasse ich hier noch gelten, alles andere zu dem Thema wird bepunktet. Geht in die IG dafuer, danke

joe kongo
2017-04-07, 18:04:06
Tote und Verletzte in Stockholm: Lkw raste in Menschenmenge

https://derstandard.at/jetzt/livebericht/2000055572608/tote-und-verletzte-in-stockholm-lkw-rast-in-menschenmenge

Voodoo6000
2017-04-07, 18:13:29
Die Polizei im indischen Uttar Pradesh hat ein Mädchen gefunden, dass offenbar jahrelang ohne Kontakt zu anderen Menschen mit einer Gruppe von Affen im Wald lebte. (http://www.n-tv.de/panorama/Polizei-findet-Mogli-Maedchen-im-Dschungel-article19784567.html)

Schiller
2017-04-07, 23:16:05
„Ich wollte, dass sie ruhig ist. Ich hoffe, ich habe es geschafft, dass sie nie wieder aufsteht.“
ergibt:
Wie das Landgericht bestätigte, wurde der junge Mann von der zweiten großen Strafkammer des Landgerichts wegen gefährlicher Körperverletzung verurteilt. Nicht wegen Totschlags, wie es in der Anklageschrift zunächst hieß. Einen Teil seiner fast dreijährigen Jugendstrafe kann er voraussichtlich in einer Klinik im Rahmen einer Alkohol- und Drogentherapie absitzen. Den Entzug strebe er selber an.

http://regionalbraunschweig.de/totschlag-prozess-ich-wollte-dass-sie-ruhig-ist/
http://regionalwolfenbuettel.de/mutter-halb-tot-geschlagen-knapp-drei-jahre-haft-fuer-sohn/

Knobina
2017-04-08, 11:29:35
Wegen so nem Shit fahr ich nur noch ungern Motorrad.
Begegnet einem so einer im Auto, hat man wenigstens nochn bisschen Blech rum und'n Airbag :ulol:
Wenn man als Motorradfahrer (wie der im Video) im absoluten Überholverbot überholt, also voller Absicht die Verkehrsregeln zum Nachteil der anderen Verkehrsteilnehmer missachtet, dann muss man als eben solcher Fahrer doch automatisch damit rechnen, dass anderen VT die Verkehrsregeln ebenfalls egal sind. Land of the free livestyle und so.:rolleyes:

Aber wie man es auch nimmt, es sind jetzt zwei Idioten weniger auf den US Straßen unterwegs.

Joe
2017-04-08, 11:46:12
Wenn man als Motorradfahrer (wie der im Video) im absoluten Überholverbot überholt, also voller Absicht die Verkehrsregeln zum Nachteil der anderen Verkehrsteilnehmer missachtet, dann muss man als eben solcher Fahrer doch automatisch damit rechnen, dass anderen VT die Verkehrsregeln ebenfalls egal sind.


Ne1DIkQMwjs

Mosher
2017-04-08, 13:20:49
Also ganz ehrlich, mir kommen hier auf den Landstraßen regelmäßig Motorradfahrer auf meinem Fahrstreifen entgegen. Vermutlich wegen Ideallinie und so. Ich werde zwar nicht absichtlich auf einen draufhalten, aber wenn's da mal einen zerlegt, habe ich kein Mitleid.

derpinguin
2017-04-08, 13:27:37
Es ist ein Unterschied ob jemand unabsichtlich einen Biker umholzt oder gezielt drauf hält mit der Absicht ihn vom Bock zu holen.

Knobina
2017-04-08, 13:54:39
Es ist ein Unterschied ob jemand unabsichtlich einen Biker umholzt oder gezielt drauf hält mit der Absicht ihn vom Bock zu holen.
Der besagte Biker hätte diese Situation gar nicht erst heraufbeschwört, wenn er sich an das Überholverbot gehalten hätte und da geblieben wäre wo er war. Keiner nimmt den verrückten Killer in Schutz, der seine 15 Jahre zu Recht absitzen darf.

Wenn man zum Spaß Motorrad fährt (ein anderer Verwendungszweck fällt mir nicht ein), dann kann man seine Kunststückchen und unterdrückten Raser-Aggressionen gerne ausleben, aber nur wenn keiner in der Nähe ist. Wenn andere Teilnehmer in der Nähe sind, fährt man halt so wie es sich gehört, bis alles wieder frei ist. Das ist nicht zu viel verlangt.

#44
2017-04-08, 13:56:06
heraufbeschwört
heraufbeschworen

derpinguin
2017-04-08, 13:59:21
Im Gegensatz zu anderen fällt mir halt nicht der Pimmel ab, wenn mich ein Motorradfahrer überholt. Soll er doch, nicht mein Problem.

Oid
2017-04-08, 14:03:13
Jou, wenn ich mich das nächste mal an der Ampel neben der erste Auto stelle, rechne ich besser auch damit, dass mich der Fahrer mit der Schrotflinte vom Moped holt.

Mosher
2017-04-08, 14:12:29
Es ist ein Unterschied ob jemand unabsichtlich einen Biker umholzt oder gezielt drauf hält mit der Absicht ihn vom Bock zu holen.

Ist mir schon klar, mir ging's da nur um die Wahrnehmung:

Wegen so nem Shit fahr ich nur noch ungern Motorrad.
Begegnet einem so einer im Auto, hat man wenigstens nochn bisschen Blech rum und'n Airbag :ulol:

Der Motorradfahrer in dem Video ist eben nicht einfach nur "Motorrad gefahren".
Genausowenig wie die Motorradfahrer in meiner Landstraßenschilderung.


Rechtfertigt natürlich immer noch keinen Mord, aber mit dem armen, unterlegenen, besonders schützenswerten Verkehrsteilnehmer braucht man in so einer Situation auch nicht mehr zu argumentieren.

derpinguin
2017-04-08, 14:18:27
Fahrradfahrer nehmen sich tendenziell noch mehr Rechte raus, gehören die dann auch umgenietet?

Korfox
2017-04-08, 14:23:42
Das ist sicherlich ein sehr polarisierendes Video. Prinzipiell ist die Situation in dem Moment - trotz des Überholverbotes - völlig ungefährlich bzw. nicht gefährlicher, als wenn ich auf der Landstraße einen Trecker überhole. Auf gerader Strecke aber mit dem Auto.
Von daher hat der Motorradfahrer eigentlich keine übermäßig gefährliche Situation heraufbeschworen. Das hat der Autofahrer dann erledigt. Und die 15 Jahre sind in meinen Augen absolut zurecht.
Allerdings muss man als Verkehrsteilnehmer auch immer mit Fehlverhalten anderer rechnen. In meinen Augen gehört der Motorradfahrer wegen fahrlässiger Körperverletzung mit billigender Inkaufnahme der Todesfolge verknackt. Wegen seines Soziuses.

Insgesamt sehe ich das ähnlich zugeknüpft wie viele: Wer sich ausleben will soll auf die Rennstrecke. Da weiß jeder, auf was er sich einlässt. Auf der Straße halte ich mich an die Regeln und fertig. Wir hatten vorletztes Jahr(?) einen Motorradfahrer, der sich mit 180 um eine Ampel (innerorts) gewickelt hat. Ich hätte absolut verstanden, wenn sie den als warnendes Beispiel ein Jahr hätten da liegen lassen.

Joe
2017-04-08, 14:28:44
Der Motorradfahrer in dem Video ist eben nicht einfach nur "Motorrad gefahren".

Nicht an die Regeln halten ≠ Andere gefährden.
Eure Argumentation ist auf so vielen Ebenen falsch, da stellts mir echt die Haare auf. Ihr befürwortet quasi Selbstjustiz bzw. vertretet mindestens den Standpunkt, dass Jemand, der sich nicht an die Gesetze hält, auch nicht deren Schutz für sich beanspruchen kann. Das ist so was von GaGa Wild-West... :crazy2:

Knobina
2017-04-08, 14:33:03
heraufbeschworen
Danke das du zum Thema beiträgst! Wieder was über dich gelernt.
Im Gegensatz zu anderen fällt mir halt nicht der Pimmel ab, wenn mich ein Motorradfahrer überholt. Soll er doch, nicht mein Problem.
Also nicht Pungus Meinung sein = Pimmel fällt ab. Komm das kannst du besser.
Jou, wenn ich mich das nächste mal an der Ampel neben der erste Auto stelle, rechne ich besser auch damit, dass mich der Fahrer mit der Schrotflinte vom Moped holt.
Mit dem Moped darfst du das übrigens machen, aber nur rechts. Wenn du mit Moped aber ein Motorrad meinst, hoffe ich für dich das du nicht neben einem Polizeiauto stehen bleibst. Das wird nämlich teuer.

Mosher
2017-04-08, 14:49:30
Fahrradfahrer nehmen sich tendenziell noch mehr Rechte raus, gehören die dann auch umgenietet?

Wer zum Teufel spricht von "gehört" ?

Und ja, auch einige Fahrradfahrer verhalten sich asozial und lebensmüde, die meisten sind jedoch ganz in Ordnung.

Nicht an die Regeln halten ≠ Andere gefährden.
Eure Argumentation ist auf so vielen Ebenen falsch, da stellts mir echt die Haare auf. Ihr befürwortet quasi Selbstjustiz bzw. vertretet mindestens den Standpunkt, dass Jemand, der sich nicht an die Gesetze hält, auch nicht deren Schutz für sich beanspruchen kann. Das ist so was von GaGa Wild-West... :crazy2:

Und auch für dich: Wo billige ich das Verhalten des Autofahrers?


Was seid ihr denn für Mimosen, ganz ehrlich.

Zitat Pinguin zu dem Vorfall mit dem Pfefferspray: "Na hätten se mal den Anweisungen Folge geleistet".
Aha, dort greift also das Konzept actio = reactio. Aber bei Motorradfahrern nicht.

Es geht hier nicht um Gesetze und Ordnungswidrigkeiten, sondern darum, wie Menschen reagieren.
Wenn ich - auch auf sicherer Straße - im Überholverbot überhole, riskiere ich zumindest, dass jemand sich provoziert fühlt und komische Dinge tut. Darauf muss ich vorbereitet sein, wenn mir mein Leben etwas bedeutet.
Oder ich lass' es einfach bleiben, mir fällt schon kein Pimmel ab, wenn ich nicht überall meine PS heraushole, wo es die Physik erlaubt.

derpinguin
2017-04-08, 15:04:00
Actio = Reactio gilt hier auch. Wenn die Bullen ihn rausgezogen und bestraft hätten gäbe es nichts zu bemängeln. Der besorgte Autofahrer hätte sich von mir aus das Kennzeichen notieren und den Biker anzeigen können. Jemanden in Selbstjustiz vom Bock zu schießen geht aber trotzdem nicht. Sonst könnte ich in der für Radler gesperrten Fußgängerzone hier täglich welche von ihren Müslivehikeln schubsen.

Mosher
2017-04-08, 15:07:58
Wie gesagt, ich glaube niemand hier billigt das Verhalten des Autofahrers.
Man kann aber eben nach so einer Aktion nicht die "Scheiß Autofahrer, passen nie auf die armen Mopeds auf"-Karte spielen.
Das fällt eher unter: Leider hat die dumme Aktion dieses Mal den falschen Psychopathen provoziert.

derpinguin
2017-04-08, 15:09:22
Ich tue mir hier nach wie vor schwer bei der Straße von einer dummen Aktion zu sprechen. Sicherer als hier kann man kaum überholen.

Döner-Ente
2017-04-08, 15:30:34
Tierschützer-Hysterie in Hannover (http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Nach-Tierquaelerei-Vorwuerfen-Tierschuetzer-demonstrieren-vor-dem-Zoo-Hannover)

Ich meine, man kann ja in der Tat zweierlei Meinung darüber sein, ob man Tiere zum Angaffen einsperren muss und nachdem ich kein Experte bin, mag ich mir nicht anmaßen, darüber zu urteilen, ob die zur Diskussion stehenden Elefantenhaken nun notwendig zum Eigenschutz der Tierpfleger oder doch Tierquälerei sind - über die im Artikel genannte Demo hinaus gab es aber auch Morddrohungen gegen die Tierpfleger und da hört der Spass imho endgültig auf.

Haarmann
2017-04-08, 15:32:08
http://www.20min.ch/schweiz/news/story/-Ich-bin-eine-stolze-Zigeunerin--28812711

Korfox
2017-04-08, 17:18:13
Und ja, auch einige Fahrradfahrer verhalten sich asozial und lebensmüde, die meisten sind jedoch ganz in Ordnung.

Die meisten Motorradfahrer doch auch. Natürlich gibt es im Frühling immer die etwas gefährlichen Situationen, weil die Fahrschulen die ersten Fahrstunden abhalten und viele Motorradfahrer im April ihre erste Tour nach dem langen Winter etwas übermütig anfahren... aber insgesamt ist der allergrößte teil an Motorradfahrern, denen ich begegne sehr vernünftig.

Crazy_Bon
2017-04-08, 17:59:44
Das kann man doch ummünzen wie man will, von Fußgänger bis hoch zum LKW-Fahrer, Arschlöcher findet man überall und ausarten tut es, wenn sich zwei treffen. Da heißt es die Ruhe zu bewahren, wenn einer unrechtmäßig vorbei ziehen will, dann soll er das in Gottes Namen tun, solange man nicht selbst dabei gefährdet wird.

Schiller
2017-04-08, 19:27:39
Was für eine bigotte Diskussion...

Der, der sich zu 100% an die StVO hält, werfe den ersten Stein.... :rolleyes:

nalye
2017-04-08, 19:44:31
Hamwa's jetzt?

HarryHirsch
2017-04-08, 20:22:54
Der Typ hier im weißen Auto (ab 1:40 Min.) kommt wegen versuchten Mordes für 15 Jahre in den Bau:

http://youtu.be/Kso2RLpN2bw

http://www.motorradonline.de/recht-und-verkehr/motorradunfall-in-texas-urteil-gegen-autorambo.820898.html?nocache

alles richtig gemacht. den spinner mit der cam (schön youtube angeber videos aufnehmen) hätte er auch noch weg-fisten sollen...
diese assis gefährden sich und andere und wundern sich dann wenn was passiert...

Crazy_Bon
2017-04-08, 21:38:18
Nein das war gar nicht richtig den Bock von der Strasse zu kegeln, genau so wenig wie der Überholvorgang beider Motorräder beim absoluten Überholverbot. Aber selbst der Youtuber hat keine reine Weste, wenn man ihm beim heizen aufs Tacho schaut.
Man sollte sich als Autofahrer nicht davon provoziert fühlen und das Auto als Waffe einsetzen.

135i
2017-04-09, 21:29:34
Zitat: "Paris: Moslem schmeißt Jüdin vom Balkon" (https://www.pi-news.net/2017/04/paris-moslem-schmeisst-juedin-vom-balkon/#more-562683) Zitat Ende

Quelle: https://www.pi-news.net

Unicous
2017-04-09, 22:29:33
Ist schon wieder die Jahreszeit angebrochen in der vom Verfassungsschutz beobachtete Hetzseiten und ihr Erbrochenes gepostet wird?:rolleyes:

Gebrechlichkeit
2017-04-09, 22:53:57
Zitat: "Paris: Moslem schmeißt Jüdin vom Balkon" (https://www.pi-news.net/2017/04/paris-moslem-schmeisst-juedin-vom-balkon/#more-562683) Zitat Ende

Quelle: https://www.pi-news.net


"...wartete aber während des Mordes auf Verstärkung." Wenn Euphemismus die Polizei erreicht ... "bloss nix falsches machen, sagen ..." :mad: Angst vor dem politischen Backlash?! nach dem man den Deppen umgebracht hat. Wth..

Maori Tezuka: Why Japanese porn star retired at 80 Also mit´em bisl Facelifiting ... holy moly 80 und sieht aus wie 50+
http://www.news.com.au/lifestyle/relationships/sex/maori-tezuka-why-japanese-porn-star-retired-at-80/news-story/8106c895e27d65705e7f2163ed121221

piefke
2017-04-09, 23:05:01
Paris: Moslem schmeißt Jüdin vom Balkon"

In unseren Medien fand dieser Fall keine Beachtung

Der Berliner Kurier schreibt:

:uclap:

kiX
2017-04-10, 00:03:30
:uclap:

PI news ist bei weitem nicht der Leuchtturm des seriösen Journalismus, aber der Berliner Kurier wird dort bzgl. einer ganz anderen Geschichte zitiert. Deine Lesekompetenz scheint unterentwickelt.

piefke
2017-04-10, 00:11:01
Sry wenn ich die Scheiße nur überfliege.

kiX
2017-04-10, 00:13:42
Sry wenn ich die scheiße nur überfliege.

Aber damit provozierst du, dass Menschen wie ich die Scheisse genauer lesen um zu prüfen, ob die wirklich SOetwas geschrieben haben. Vielen Dank dafür!

piefke
2017-04-10, 00:15:25
Ich hab den link nicht gepostet.

PHuV
2017-04-10, 11:22:12
Katey Sagal schimpft über "Eine schrecklich nette Familie" (http://www.msn.com/de-de/unterhaltung/celebrity/katey-sagal-schimpft-%C3%BCber-eine-schrecklich-nette-familie/ar-BBzt7vS?ocid=spartandhp)
Jetzt bestätigt auch Katey Sagal (63), was eigentlich alle schon immer irgendwie wussten: Die Kult-Serie "Eine schrecklich nette Familie" war frauenfeindlich. Die weiblichen Charaktere zu Klischee-beladen und dümmlich - und trotzdem hat es Spaß gemacht. Zum 30-jährigen Jubiläum der Serie sprach die Schauspielerin in einem Interview mit der AOL-Webtalkshow "Build Series" Tacheles: "Es war eine sehr frauenfeindliche Show. Frauen wurden völlig ausgenutzt."
Sie war aber auch extrem Männerfeindlich, fette Frauenfeindlich, Gigolofeindlich, Teenyfeindlich...

deekey777
2017-04-10, 12:09:42
https://www.kreiszeitung.de/lokales/verden/verden-ort47274/23-jaehriger-mann-nach-sprung-aller-vermisst-8120363.html

Verden - Bei dem Versuch, einen in die Aller geflogenen Fußball herauszuholen, ist ein 23-Jähriger in dem Fluss untergegangen. Der Vorfall ereignete sich am Samstagabend. Auch am Sonntagmittag wird der Mann weiterhin vermisst.

:facepalm:

Joe
2017-04-10, 13:35:57
Katey Sagal schimpft über "Eine schrecklich nette Familie" (http://www.msn.com/de-de/unterhaltung/celebrity/katey-sagal-schimpft-%C3%BCber-eine-schrecklich-nette-familie/ar-BBzt7vS?ocid=spartandhp)

Sie war aber auch extrem Männerfeindlich, fette Frauenfeindlich, Gigolofeindlich, Teenyfeindlich...

Ich find das immer wider so geil, wenn sie versuchen, diese völlig gestörte "Politische Korrektheit" der Gegenwart auf Dinge aus der Vergangenheit zu übertragen. :lol:

"In diesem Kinderbuch von 1865 steht "Neger"!!!1"

http://i.imgur.com/RDYNdPo.png

sun-man
2017-04-10, 13:44:43
Hihi. Dazu fällt mir ein...wir werden alle älter. Das Mädel und der Opa sind gut :D

it66GmDEW-8

Joe
2017-04-10, 13:52:14
Großbritannien lässt erstmals islamkonformes Fintech zu

London will erste Adresse für Finanztransaktionen der islamischen Gemeinde in Europa werden. Der nächste Schritt dafür ist gemacht: Der Finanzplatz erlaubt einem Fintech, nach den Scharia-Regeln zu arbeiten.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/grossbritannien-laesst-erstmals-islamkonforme-fintech-firma-zu-a-1142678.html

Ich sag nur Krauts for Brexit...

deekey777
2017-04-10, 23:33:31
http://www.morgenpost.de/berlin/polizeibericht/article210223867/Maenner-und-Frau-schlagen-17-Jaehrige-wegen-Kopftuch-in-Berlin.html

bloub
2017-04-11, 14:45:29
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/united-airlines-passagier-rausgeschmissen-aktienkurs-steigt-a-1142832.html

sowas passiert, wenn man vollpfosten auf leitende positionen setzt. aber sich hinterher wundern, wenn der laden in die grütze geht ;D.

Knobina
2017-04-11, 14:51:33
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/united-airlines-passagier-rausgeschmissen-aktienkurs-steigt-a-1142832.html

sowas passiert, wenn man vollpfosten auf leitende positionen setzt. aber sich hinterher wundern, wenn der laden in die grütze geht ;D.
"Investoren scheinen von dem sadistischen Bekenntnis zur Kostenkontrolle beeindruckt zu sein"
Besser kann man es nicht zusammenfassen.:freak:

Sven77
2017-04-11, 14:58:00
http://i.imgur.com/amEEGnC.gif

http://i.imgur.com/2kYV917.jpg

Joe
2017-04-11, 16:33:16
http://i.imgur.com/1g3to2N.png

Voodoo6000
2017-04-11, 18:58:13
Jetzt darf der A400M auch nicht mehr zu hoch fliegen (https://www.welt.de/wirtschaft/article163633224/Jetzt-darf-der-A400M-auch-nicht-mehr-zu-hoch-fliegen.html)

nalye
2017-04-12, 10:00:23
Trolling bitte in der Lounge

Joe
2017-04-12, 13:25:04
Even Hitler didn't sink to using chemical weapons', says Spicer of Syria attack

http://www.i24news.tv/en/news/international/americas/142490-170411-even-hitler-didn-t-sink-to-using-chemical-weapons-says-spicer-of-syria-attack

Crazy_Bon
2017-04-12, 16:01:43
Anschlag auf BVB-Bus möglicherweise mit terroristischen Hintergrund.
http://www.msn.com/de-de/sport/uefa-champions-league/bundesanwaltschaft-islamist-nach-bvb-anschlag-festgenommen/ar-BBzKKQW?li=AAaxdRI&ocid=spartanntp

Ich frage mich was das mit Trolling zu tun hatte.

SgtDirtbag
2017-04-12, 16:13:16
The British Medical Association has said pregnant women should not be called "expectant mothers" as it could offend transgender people.

Instead, they should call them "pregnant people" so as not to upset intersex and transgender men, the union has said.

The advice comes in an internal document to staff outlining a raft of common phrases that should be avoided for fear of causing offence. (http://www.telegraph.co.uk/news/2017/01/29/dont-call-pregnant-women-expectant-mothers-might-offend-transgender/)

Die Welt wird immer bekloppter.

Lyka
2017-04-12, 16:21:50
oder, wie Leute sagen "Hosts" :O :facepalm:

Unicous
2017-04-12, 17:02:08
Anschlag auf BVB-Bus möglicherweise mit terroristischen Hintergrund.
http://www.msn.com/de-de/sport/uefa-champions-league/bundesanwaltschaft-islamist-nach-bvb-anschlag-festgenommen/ar-BBzKKQW?li=AAaxdRI&ocid=spartanntp

Ich frage mich was das mit Trolling zu tun hatte.

Ging ja wohl eher um den vorherigen Post, bei dem ein Anschlag mit Verletzten lächerlich gemacht wurde. Da du ihn zitiert hast afair wurde dein Post entsprechend auch gelöscht. Hätte man aber eleganter machen können.

Schiller
2017-04-12, 20:06:16
Sean Spicer: Our goal is to 'destabilize Syria'

https://www.youtube.com/watch?v=O9vnE4JWvrU#t=36s

bloub
2017-04-12, 20:27:09
ist doch keine news, sondern seit 2011 ein alter hut :biggrin:.

Joe
2017-04-13, 19:18:22
IT-Sicherheit: Koalition will Deep Packet Inspection und Netzsperren :|

https://www.heise.de/newsticker/meldung/IT-Sicherheit-Koalition-will-Deep-Packet-Inspection-und-Netzsperren-3685644.html

Heil TLS

joe kongo
2017-04-13, 20:02:26
IT-Sicherheit: Koalition will Deep Packet Inspection und Netzsperren :|

https://www.heise.de/newsticker/meldung/IT-Sicherheit-Koalition-will-Deep-Packet-Inspection-und-Netzsperren-3685644.html

Heil TLS

Ich hab nix zu verbergen, die paar polemischen Posts hier im Thread vielleicht, aber sonst?

rmdd53
2017-04-13, 20:46:27
Sarkasmus?

Schiller
2017-04-13, 20:59:39
Eigentlich keine "News", trotzdem wissenswert, womit sich ein Sr. economist at International Monetary Fund gedanklich so beschäftigt... (Folgen bzw. Vorteile der Bargeldabschaffung)
The paper presents a simple framework for the analysis of the macroeconomic implications of de-cashing. Defined as replacing paper currency with convertible deposits, de-cashing would affect all key macroeconomic sectors. The overall macreconomic impact of de-cashing would depend on the balance of growth-enhancing and growth-constraining factors. Starting from a traditional saving-investment balance, the paper develops a four-sector macroeconomic framework. It is purely illustrative and is designed to provide a roadmap for a systematic evaluation of de-cashing. The framework is disaggregated into the real, fiscal, monetary, and external sectors and potential implications of de-cashing are then identified in each sector. Finally, the paper draws a balance on possible positive and negative macroeconomic implications of de-cashing, and proposes policies capable of augmenting its economic and social benefits, while reducing potential costs.
http://www.imf.org/en/publications/wp/issues/2017/03/27/the-macroeconomics-of-de-cashing-44768

Fragman
2017-04-13, 21:01:57
Sarkasmus?

keine angst, bald ist wahl. der michel wirds richten! ;D

Schiller
2017-04-13, 21:06:11
Der Michel wird sich selbst richten.

EDIT:

Weil's so schön war: Trump haut nochmal 15 Mio. raus

USA setzen größte nicht-atomare Bombe ein [...] Ziel seien Höhlen des IS gewesen [...] Den Angaben zufolge war es das erste Mal, dass die GBU-43 seit ihrer Entwicklung 2003 in einem Kampfeinsatz verwendet wurde. Die Bombe gilt mit mehr als 8000 Kilogramm Sprengstoff und elf Tonnen TNT-Äquivalent als größter konventioneller Sprengkörper der US-Streitkräfte.
http://www.tagesschau.de/ausland/usa-afghanistan-103.html
https://de.wikipedia.org/wiki/GBU-43/B_Massive_Ordnance_Air_Blast

Größenvergleich:
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/f/fb/MOABprototype.jpg

https://nytsyn-production.s3.amazonaws.com/photos/0136/3883/1363883_525_350_w.jpg

Um das zu übertrumpen bleibt nur noch das Köfferchen... ;(

EDIT2: Der Springer-Verlag packt die Meldung unter "Wirtschaft": https://www.welt.de/wirtschaft/article163702767/Die-US-Superbombe-reisst-Krater-mit-140-Meter-Durchmesser.html

Gebrechlichkeit
2017-04-14, 12:00:59
Could Apple Buy Disney? Wall Street Revives Rumor of Mega-Deal (http://variety.com/2017/digital/news/apple-disney-acquisition-rumor-1202029827/)

Joe
2017-04-14, 14:32:07
US-Bundesstaat plant sieben Hinrichtungen binnen zehn Tagen

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/todesstrafe-us-bundesstaat-arkansas-plant-sieben-hinrichtungen-binnen-zehn-tagen-a-1143395.html

Der republikanische Gouverneur von Arkansas, Asa Hutchinson, will die Hinrichtungen noch in diesem Monat vollstrecken lassen, weil das Haltbarkeitsdatum des bei den Exekutionen verwendeten Medikaments Midazolam Ende April abläuft.

derpinguin
2017-04-14, 15:16:52
Ist natürlich wirklich problematisch.

Was genau soll passieren, wenn das Midazolam abgelaufen ist?

Sven77
2017-04-14, 15:20:50
Ist natürlich wirklich problematisch.

Was genau soll passieren, wenn das Midazolam abgelaufen ist?

Es könnte gesundheitsschädlich sein :ugly:

derpinguin
2017-04-14, 15:25:17
Eigentlich ist das MHD bei Medikamenten einfach nur das Ende der garantierten Wirksamkeit. Das Midazolam in den Glasampullen wird da weder schlecht sein noch wirkungslos.

Abgesehen davon: sie hätten ja ihre dämlichen Urteile zeitnah vollstrecken können oder alternativ eine andere Hinrichtungsmethode wählen. Mit i.v. Applikation haben sie es ja eh nicht so, wenn man sich die letzten Berichte anguckt.

Rampage 2
2017-04-14, 19:07:42
Eigentlich ist das MHD bei Medikamenten einfach nur das Ende der garantierten Wirksamkeit. Das Midazolam in den Glasampullen wird da weder schlecht sein noch wirkungslos.

Abgesehen davon: sie hätten ja ihre dämlichen Urteile zeitnah vollstrecken können oder alternativ eine andere Hinrichtungsmethode wählen. Mit i.v. Applikation haben sie es ja eh nicht so, wenn man sich die letzten Berichte anguckt.

Manchmal frage ich mich aber auch, warum die Amis es sich so kompliziert machen - wäre doch viel simpler, einfach eine Überdosis eines starken Opioids (z.B. Morphin, Hydromorphon, Fentanyl) einzusetzen. Das wäre dann wirklich ein "schöner" Tod - zumindest habe ich noch nirgendwo gehört oder gelesen, dass jemand an einer Überdosis Morphin oder Heroin qualvoll gestorben wäre...

R2

On-Topic: Ist es denn nicht ein Verstoß gegen irgendein Gesetz, ein Hinrichtung vorzuverlegen? Aufschieben, also spätere Hinrichtung sollte erlaubt sein, aber das Gegenteil (frühzeitige Hinrichtung) sollte eigentlich verboten sein, weil es gegen die Menschenwürde ist (der Todeskandidat hat sich ja psychisch auf den ursprünglichen Termin eingestellt) - zumal dann auch die Chance, eine etwaige Unschuld festzustellen noch geringer ausfällt...

Distroia
2017-04-15, 13:46:24
Ist ja nicht so, als wäre eine kurze schmerzlose Hinrichtung eine große Wissenschaft. Es gibt so einfache Möglichkeiten, Guillotine zum Beispiel. Aber das will man wahrscheinlich den Zuschauern nicht zumuten. Stattdessen lässt man lieber den Hingerichteten eine Viertelstunde oder so leiden. Die Hinrichtungsmethoden in den USA sind langsam und qualvoll.

Vielleicht ist das ja auch der Grund, warum man kein Morphium oder ähnliches nimmt, der Täter könnte vielleicht die letzte Zeit noch ein bisschen genießen. Das Verlangen nach Strafe und Rache ist ziemlich tief verankert in den USA.

Oid
2017-04-15, 14:16:41
Ist ja nicht so, als wäre eine kurze schmerzlose Hinrichtung eine große Wissenschaft. Es gibt so einfache Möglichkeiten, Guillotine zum Beispiel.
Das ist ein weit verbreiteter Irrglaube, dass "physische" Exekutionsmethoden zuverlässig kurz und schmerzlos wären.

Sven77
2017-04-15, 14:30:31
Mit Stickstoff wäre am einfachsten und humansten..

Mortalvision
2017-04-15, 16:05:32
Nein, der Erstickungstod ist sehr qualvoll, da der Körper ca. eine Minute nach Atem ringt, bevor Herz und Kreislauf versagen. Gar nicht schön! Und die Guillotine (nur zur Info!) hatte auch öfters versagt, etwa wenn das Fallbeil den Nacken nur Ansatzweise durchtrennt hat, und die Lunge noch weiterarbeitete, etc.

Und bevor jemand jetzt über den Elektrischen Stuhl philosophiert, hier eine "aufgeladene" Nachricht:

http://www.msn.com/de-de/nachrichten/panorama/massenpanik-in-new-yorker-bahnhof/ar-BBzRidY?li=AA520o&ocid=spartanntp

Sven77
2017-04-15, 16:13:00
Bei Stickstoff gibt es den Erstickungstod nicht.. man merkt nichts, wird sogar kurz vor der Bewusstlosigkeit euphorisch

doublehead
2017-04-15, 23:49:54
Jetzt diskutieren Deutsche über "humane" Tötungsmethoden und favorisieren das vergasen von Menschen. Aus der Geschichte nichts gelernt. Ist das jetzt noch zum Kopf schütteln, oder schon zum kotzen?

Sven77
2017-04-15, 23:51:23
ich favorisiere gar nichts, ich gebe nur wieder was stand der wissenschaft ist.

Crazy_Bon
2017-04-16, 00:13:03
Mann von einer Palette Betonsteinen im Baumarkt erschlagen worden.
http://www.n-tv.de/panorama/Mann-von-Betonsteinen-erschlagen-article19795222.html

Autsch!

Distroia
2017-04-16, 01:07:47
Und die Guillotine (nur zur Info!) hatte auch öfters versagt, etwa wenn das Fallbeil den Nacken nur Ansatzweise durchtrennt hat, und die Lunge noch weiterarbeitete, etc.[/url]

Ich glaube, wir sind heutzutage in der Lage, problemlos eine Guilotine zu bauen, die immer funktioniert.

Rexxer
2017-04-16, 03:48:02
Das ist ein weit verbreiteter Irrglaube, dass "physische" Exekutionsmethoden zuverlässig kurz und schmerzlos wären.

https://youtu.be/OM7UxGfget4?t=2m42s

Scheint mir ein schneller unkomplizierter Tod zu sein... *zack* und weg...

derpinguin
2017-04-16, 10:42:57
Ich glaube, wir sind heutzutage in der Lage, problemlos eine Guilotine zu bauen, die immer funktioniert.
Bis die amis kamen dachte ich auch es wäre problemlos möglich venöse Zugänge sicher zu legen.

Joe
2017-04-16, 14:53:58
lfsMMVgIToA

Distroia
2017-04-16, 15:06:24
Bis die amis kamen dachte ich auch es wäre problemlos möglich venöse Zugänge sicher zu legen.

Für mich ist es auch eines der größten Mysterien der Gegenwart, wie ein Volk sich manchmal so unglaublich dämlich anstellen kann, aber gleichzeitig so erfolgreich ist. Irgendwie faszinierend.

http://youtu.be/lfsMMVgIToA

;D

Djudge
2017-04-16, 20:17:58
http://aa.com.tr/en

Sven77
2017-04-16, 22:44:51
gleich kommt nayle

Joe
2017-04-17, 00:59:12
London battles to keep hold of two main EU agencies

https://www.ft.com/content/72ead180-229a-11e7-8691-d5f7e0cd0a16#comments

Stax
2017-04-17, 08:20:36
London battles to keep hold of two main EU agencies

https://www.ft.com/content/72ead180-229a-11e7-8691-d5f7e0cd0a16#comments

paywall :(

nalye
2017-04-17, 12:41:50
gleich kommt nayle
Er war schon da... Leute, echt mal. Gibt dann wieder Gewhine im Kontaktforum, muss doch nicht sein

Simon Moon
2017-04-18, 07:49:28
http://www.20min.ch/panorama/news/story/Polizei-setzt-50-000-US-Dollar-Kopfgeld-aus-13046972

http://www.20min.ch/dyim/e14517/M600,1000/images/content/1/3/0/13046972/26/topelement.jpg

"Der Verdächtige sei «wütend auf seine Freundin» gewesen und habe deshalb auf Menschen geschossen, sagte seine Mutter dem Sender CNN. Sie habe am Sonntag mit ihrem Sohn gesprochen und ihn gebeten, aufzuhören, berichtete die Frau. "

Gebrechlichkeit
2017-04-18, 10:37:44
paywall :(

https://archive.is/JMgOL

Cubitus
2017-04-18, 12:29:23
MANN BAUT UNFALL UND HÜPFT NACKT ÜBER AUTOS

http://www.berliner-kurier.de/news/panorama/voellig-gaga--von-pfefferspray-gestoppt----mann-zieht-blank-und-springt-nackt-auf-autos-26724452

sun-man
2017-04-18, 12:35:14
Naja, durchgeknallt halt (oder tat so). Ich hab hier in Weiterstadt auch mal einen gesehen, über alle Fahrstreifen - viel zu schnell usw usw.. Zugedröhnt.

Das hier find ich ja noch ätzender-
https://www.welt.de/vermischtes/article163764382/Hochzeitsgesellschaft-blockiert-die-A-2-mit-13-Autos.html

just4FunTA
2017-04-18, 12:42:20
paywall

sun-man
2017-04-18, 12:43:49
Hab geändert. Über Google-Suche war der Artikel frei.

https://www.welt.de/vermischtes/article163764382/Hochzeitsgesellschaft-blockiert-die-A-2-mit-13-Autos.html

Joe
2017-04-18, 19:33:29
How the Greek Crisis is Profitable for the International Monetary Fund

http://greece.greekreporter.com/2017/04/18/how-the-greek-crisis-is-profitable-for-the-international-monetary-fund/

Greece has paid almost €4 billion in fees and interest to the IMF since the start of the programme with interest rates of 3.6% and accounts for 118% of IMF’s operating profit/

The Fuck?! :|

Simon Moon
2017-04-18, 22:12:53
How the Greek Crisis is Profitable for the International Monetary Fund

http://greece.greekreporter.com/2017/04/18/how-the-greek-crisis-is-profitable-for-the-international-monetary-fund/



The Fuck?! :|

Passend zum Thema
https://www.vice.com/de_at/article/gefallene-mnne-wie-die-mafia-sich-an-de-ezession-gesundstosst-0000921-v10n12

edit: aw, sry, erst jetzt gesehen, dass es ja um den IWF geht :ugly:

joe kongo
2017-04-19, 12:16:21
Bei der BW in Mali die Hälfte der Fahrzeuge wegen Hitze ausgefallen.

https://www.welt.de/politik/deutschland/article163787615/Extremklima-legt-Bundeswehr-in-Mali-lahm.html

(da dreht sich Rommel im Grab um :ulol:)

Gangus
2017-04-19, 12:53:55
How the Greek Crisis is Profitable for the International Monetary Fund

http://greece.greekreporter.com/2017/04/18/how-the-greek-crisis-is-profitable-for-the-international-monetary-fund/



The Fuck?! :|
Na die Reichen und Vermögenden in der Welt geben doch kein Geld für Umme raus. Keine Überraschung. Nur wer zahlt da in Wirklichkeit ist die richtige Frage.

Umstrittene Handelsbilanzüberschüsse
Deutsche Nachhilfe für Donald Trump
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/wolfgang-schaeuble-will-donald-trump-im-streit-um-ueberschuesse-beschwichtigen-a-1143778.html
Die Leistungsbilanz sei für die Bundesregierung keine sogenannte Steuerungsgröße
aha
Die EU sieht das anders, ganz anders
https://ec.europa.eu/info/business-economy-euro/economic-and-fiscal-policy-coordination/eu-economic-governance-monitoring-prevention-correction/macroeconomic-imbalance-procedure_en

Der Grund: Sie lasse sich nur in sehr begrenztem Rahmen durch politische Maßnahmen beeinflussen. "Der deutsche Leistungsbilanzüberschuss ist vor allem das Ergebnis von marktbasierten Angebots- und Nachfrageentscheidungen von Unternehmen und privaten Verbrauchern auf dem Weltmarkt."
Löhne, Preise, und damit Arbeitsmarktpolitik haben also keinen Einfluss auf den Außenhandel. Auch interessant. Wird international anders gesehen.
http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/protektionismus-us-strafzoll-auf-stahl-aus-europa/19660664.html

Hierzu zählten unter anderem "die hohe Wettbewerbsfähigkeit deutscher Anbieter auf den Weltmärkten", aber auch "die qualitativ hochwertige, industriell geprägte und komplexe Güterstruktur". Im Klartext: Deutschland produziere und exportiere Güter, die anderswo auf der Welt gefragt seien, weil kein anderes Land sie im Angebot hat.
Nicht nur Preise irrelevant, sondern D ist auch noch Monopolist in einigen Angeboten. Welche sollen das sein?!
Auch das hohe Auslandsvermögen der Deutschen zählt dem Papier zufolge zu den unveränderlichen Ursachen der hohen Überschüsse. Entstanden ist es durch hohe Kapitalexporte:
Worte in den Mixer stecken und fertig ist das Argument. Man kann nur mehr exportieren als importieren, wenn man dem Ausland Geld gibt.

Solche Handelsbilanzungleichgewichte, die die neue US-Regierung immer wieder beklagt, seien nichts Schlimmes, sondern "in einer offenen Wirtschaft der Normalfall", beruhigen die Experten die Amerikaner. "Sie sind Ausdruck unterschiedlicher komparativer Vorteile der verschiedenen Volkswirtschaften sowie der damit einhergehenden Spezialisierung." Auf Deutsch: Jeder macht das, was er am besten kann.

Das sollte man mal den Bankern erzählen, die Südeuropa den Geldhahn zugedreht haben. Irgendwie scheints wohl doch eine Rolle zu spielen, ob man mehr importiert als exportiert.

"Deutschland hat keinen Einfluss auf den Wechselkurs und wendet keine protektionistischen Instrumente an"

Hungerlöhne zahlen ist also keine Importbeschränkung.

deekey777
2017-04-19, 13:51:30
Why Being a Russian Superhacker Sucks (http://www.thedailybeast.com/articles/2017/04/08/why-being-a-russian-superhacker-sucks.html)

In August, a Seattle jury found Seleznev guilty on 38 counts of fraud, identity theft, and computer intrusion for hacks that led to $169 million in losses. Now, with his April 21 sentencing fast approaching, Seleznev has penned an 11-page letter to U.S. District Judge Richard Jones accepting full, if belated, responsibility for his actions.


Der Mann überlebt den Terroranschlag von 2011 und nur ein Jahr später macht er weiter.

rmdd53
2017-04-19, 15:51:51
Auf nach Ostfriesland :D

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/nordsee-paeckchen-mit-kokain-stranden-auf-ostfriesischen-inseln-a-1143897.html

Joe
2017-04-19, 18:05:08
Devin Nunes worked with Trump administration to create a fake scandal about Susan Rice: report

http://www.salon.com/2017/04/19/devin-nunes-worked-with-trump-administration-to-create-a-fake-scandal-about-susan-rice-report/

Wie "House of Cards", nur mit Sonderschülern :freak:

Tyrann
2017-04-20, 08:58:50
HATE-SPEECH-GESETZ:
Regierung kennt keine einzige strafbare Falschnachricht (https://www.golem.de/news/hate-speech-gesetz-regierung-kennt-keine-einzige-strafbare-falschnachricht-1704-127370.html)

Döner-Ente
2017-04-20, 10:09:25
HATE-SPEECH-GESETZ:
Regierung kennt keine einzige strafbare Falschnachricht (https://www.golem.de/news/hate-speech-gesetz-regierung-kennt-keine-einzige-strafbare-falschnachricht-1704-127370.html)

Wäre zum Lachen, wenns nicht so traurig wäre :eek:-

Fragman
2017-04-20, 10:44:55
Wäre zum Lachen, wenns nicht so traurig wäre :eek:-

die bedienen ihre klientel und die hat nunmal keine ahnung. die news zum kopfschuetteln ist hier wiedermal nur der deutsche selbst, der nur die naechste sau durchs dorf jagen will. warum die sau rennt interessiert doch keinen. :D

Matrix316
2017-04-20, 12:45:58
Bei einem Gesetz gegen Fake News müsste ja die Bild bzw. Sport Bild im Fußballbereich fast alle Spekulationsmeldungen weglassen. ;)

joe kongo
2017-04-20, 22:25:27
Terroranschlag in Paris
http://www.krone.at/welt/schuesse-in-paris-mehrere-tote-angreifer-fluechtig-auf-champs-elysees-story-565598

Crazy_Bon
2017-04-20, 22:35:30
Terroranschlag in Paris
http://www.krone.at/welt/schuesse-in-paris-mehrere-tote-angreifer-fluechtig-auf-champs-elysees-story-565598
Ein schlechter Beitrag von Krone.at und mit Fehlern behaftet, inhaltlich sowie grammatikalisch.

joe kongo
2017-04-20, 22:41:03
Ein schlechter Beitrag von Krone.at und mit Fehlern behaftet, inhaltlich sowie grammatikalisch.

Ja, aber wenn man runter-scrollt gibts Tittenbilder.

rmdd53
2017-04-20, 22:48:39
Ja, aber wenn man runter-scrollt gibts Tittenbilder.

Das ist eine "FakeNews" :freak:
Da unten gibts keine Titten...

Crazy_Bon
2017-04-20, 22:52:15
Ja, aber wenn man runter-scrollt gibts Tittenbilder.
Ich glaube mein Ad-Blocker arbeitet zu effektiv. :D
Erst einmal ist die Überschrift von Krone.at sehr aufreißerisch, aber typisch für ein Schmierblatt.
Die Nennung von "Mehrere Tote" impliziert mehrere Opfer, in der Tat ist es aber ein Polizist und ein Täter, die zu Tode kamen.
In der News steht aber von "zwei Polizist", ausserdem ist es gar nicht geklärt ob es überhaupt ein terroristischer Anschlag war, CNN berichtet in diesem Fall von einem Raub. Auch die Tatsache von einem zweiten und flüchtigen Täter ist nicht bestätigt worden.

5tyle
2017-04-20, 23:32:50
Russland verbietet Zeugen Jehovas, werden jetzt als extremistische Gruppe eingestuft, dort gibt es mehr als 170.000 Anhänger (weltweit 8 Mio), 395 Verbände werden geschlossen und Vermögen, Immobilen etc. konfisziert.

https://www.tagesschau.de/ausland/russland-zeugen-jehovas-101.html

Wusste gar nicht, dass dort ein Prozess gab. Nun ja nervig sind die Zeugen Jehovas ja schon weil die Missionierung ja aktiv in deren Glaubenssystem integriert ist und wurden schon länger als Sekte eingestuft, aber extremistische Vereinigung? Da würden mir spontan einige andere Einfallen, auf die das vielleicht noch eher zutreffen würde...

kunibätt
2017-04-20, 23:59:54
Ja stimmt der hier zum Beispiel
https://www.youtube.com/watch?v=W2Cv5hZfOmk

deekey777
2017-04-21, 09:55:31
Bose headphones spy on listeners: lawsuit (http://www.reuters.com/article/us-bose-lawsuit-idUSKBN17L2BT)

Bose Corp spies on its wireless headphone customers by using an app that tracks the music, podcasts and other audio they listen to, and violates their privacy rights by selling the information without permission, a lawsuit charged.

Geil.

Mortalvision
2017-04-21, 12:43:29
Tschuldigung, dachte ich wäre in der IG!

135i
2017-04-21, 20:08:03
2200€ für die gute Sache , LOL

Zitat (weiterführender Link) " Rentner wegen Beleidigung von Dunja Hayali verurteilt" (http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/justiz/id_80938928/urteil-wegen-facebook-hetze-gegen-dunja-hayali.html) Zitat Ende

Quelle: www.t-online.de

joe kongo
2017-04-21, 22:54:41
Berlin jetzt auch Hauptstadt des Verbrechens
https://www.welt.de/politik/deutschland/article163886967/Berlin-ist-jetzt-auch-die-Hauptstadt-des-Verbrechens.html

Joe
2017-04-21, 23:26:40
House intel panel invites former acting AG Yates to testify

http://thehill.com/policy/national-security/329914-house-intel-panel-invites-former-acting-ag-yates-to-testify

Ist ne öffentliche Anhörung -> Live im TV

https://i.imgur.com/S6HAKVZ.gif

Joe
2017-04-22, 22:25:45
Angela Merkel reportedly had to explain the 'fundamentals' of EU trade to Trump 11 times

http://www.businessinsider.de/trump-trade-merkel-germany-eu-2017-4?r=US&IR=T


:lol:

President Trump did not understand that the US cannot negotiate a trade deal with Germany alone and must deal with the European Union as a bloc, a senior German official told The Times of London.
"Ten times Trump asked if he could negotiate a trade deal with Germany. Every time she replied, 'You can't do a trade deal with Germany, only the EU,'" the official said.
Merkel reportedly told her cabinet members that Trump had "Very basic misunderstandings" on the "Fundamentals" of the EU and trade.

Joe
2017-04-23, 13:22:10
Kenya cancels elections after too many voters turn up

http://www.dw.com/en/kenya-cancels-elections-after-too-many-voters-turn-up/a-38548489

Lyka
2017-04-23, 15:56:41
http://meta.tagesschau.de/id/122579/frauen-leisten-60-prozent-mehr-unbezahlte-arbeit-als-maenner

Frauen leisten 60 Prozent mehr unbezahlte Arbeit als Männer

Frauen bringen etwa 60 Prozent mehr Zeit für unbezahlte Arbeit auf. Das legen die Ergebnisse einer Studie der Hans-Böckler-Stiftung nahe. Selbst wenn beide Partner Vollzeit arbeiten, leisten Frauen deutlich mehr Hausarbeit.

ich überlege gerade, was der Grund ist... ist das eine soziale Angelegenheit (Schämen, wenn die Wohnung nicht glänzt)?

FeuerHoden
2017-04-23, 15:59:56
Das kommt davon wenn man sich als Partner ein Alphamännchen wünscht.
Man kanns Frauen per se nicht Recht machen.

Kallenpeter
2017-04-23, 16:02:05
Das kommt davon wenn man sich als Partner ein Alphamännchen wünscht.
So schauts aus. Ich würde es allerdings Alphaidiot nennen.

Lyka
2017-04-23, 16:16:49
es ist halt schwierig, sich keine Putzkraft mehr zu leisten. Ich finde aber, dass viele Putzaktionen allein des Vergleichs unter Frauen geschieht: "Ich putze jeden Tag 20 Minuten mehr als du."

Joe
2017-04-23, 16:39:41
Bei Uns hab ich immer den Eindruck, meine Toleranz ist einfach höher. Glaub das gilt für die Meisten Männer. Was für eine Frau schon "Dreck" ist muss bei mir schon noch paar Stufen mehr eskalieren, bevor es mich stört.
Ich merk das immer, weil es auch so Sachen gibt, wo ich unverzüglich handeln muss - wie ein Zwang. z.B. wenn der Hund wo hinkotzt. Wenn ich mir jetzt vorstelle diese Zwang schon viel früher zu spüren, wundert mich das nicht.

Joe
2017-04-23, 21:22:22
:freak:

Ukip's new Scots candidate backs guillotines, castration and flogging

http://www.heraldscotland.com/news/15240329.Ukip__39_s_new_Scots_candidate_backs_guillotines__castration_and_floggi ng_____and_you_should_hear_her_views_on_gorillas/

Morale
2017-04-23, 21:31:38
http://meta.tagesschau.de/id/122579/frauen-leisten-60-prozent-mehr-unbezahlte-arbeit-als-maenner



ich überlege gerade, was der Grund ist... ist das eine soziale Angelegenheit (Schämen, wenn die Wohnung nicht glänzt)?

Gibt halt Frauen die haben einfach einen Putzfimmel.

btw auch aus dem Link
Dabei unterscheide sich die Gesamtarbeitszeit pro Woche inklusive der Wochenenden zwischen Männern (7 Stunden 40 Minuten täglich) und Frauen (7 Stunden 44 Minuten täglich) nur wenig.
Overall "Passt" es also schon.
Der größte Punkt ist vermutlich Kindererziehung.

deekey777
2017-04-24, 12:38:32
http://justillon.de/2017/04/betrunkene-fordern-eisbecher/

Zwei Betrunkene griffen letzten Freitag (21. April) zwei Kinder in Berlin-Moabit an und zerstörten anschließend die Scheibe einer Bushaltestelle. Ersten Ermittlungen zufolge sollen die beiden betrunkenen Männer, im Alter von 26 und 27 Jahren, gegen 18 Uhr die 11- und 13-jährigen Jungen auf dem Gehweg der Otto-Dix-Straße angesprochen und den Eisbecher des 11-Jährigen gefordert haben.

Andi_669
2017-04-24, 13:39:32
37 Tier- und Pflanzenarten bekommen EU-Verbot (http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/invasive-arten-37-tier-und-pflanzenarten-bekommen-eu-verbot-a-1102877.html)
war gestern auch im TV, vor allen das der Passus auch für Zoos gilt ist mal wider typisch EU,
soll heißen die Viecher dürfen im Zoo keinen Nachwuchs mehr bekommen :freak:

das heißt dann aber auch das Männchen u. Weibchen getrennt voneinander gehalten werden müssen, was dann sehr Art gerecht ist,

vor allen was das gegen die die sich in der Natur ausgebreiteten Waschbären bringen soll :confused:

deekey777
2017-04-24, 14:16:12
Sprengstofflabor im Eichsfeld: Wohnung des Verletzten wird durchsucht (http://www.thueringer-allgemeine.de/startseite/detail/-/specific/Sprengstofflabor-im-Eichsfeld-Wohnung-des-Verletzten-wird-durchsucht-344295673)

Bei einer Sprengstoffexplosion ist am Samstag in Großbartloff im Eichsfeldkreis ein 20-Jähriger lebensgefährlich verletzt worden. Bei der späteren Untersuchung entdecken Polizisten ein Sprengstofflager.

Joe
2017-04-25, 23:09:14
An artificial womb successfully grew baby sheep — and humans could be next

http://www.theverge.com/2017/4/25/15421734/artificial-womb-fetus-biobag-uterus-lamb-sheep-birth-premie-preterm-infant

Mom visits a clinic, dad jerks off into a cup, mail in your check, and in 9 months a baby shows up via drone.
Brought to you by AmazonBaby

;D

USS-VOYAGER
2017-04-26, 00:37:49
Vater erhängt seine 11 Monate alte Tochter und streamt es Live auf Facebook.
http://www.bild.de/news/ausland/facebook/vater-toetet-kleine-tochter-live-auf-facebook-51455782.bild.html

Wie ich stundenlang auf solche Wichser einschlagen könnte.....

derpinguin
2017-04-26, 00:41:29
Wie ich stundenlang auf solche Wichser einschlagen könnte.....
Das Gefuehl ueberkommt mich auch bei Bildlesern. Gabs keine ordentliche Quelle? Muss man dem Laden Klicks generieren?

USS-VOYAGER
2017-04-26, 00:46:44
Zu faul zu googeln? Dann ließ es halt auf einer anderen Seite :rolleyes:
http://rtlnext.rtl.de/cms/vater-toetet-elf-monate-alte-tochter-live-auf-facebook-auch-die-mutter-sah-das-video-4111832.html
http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/kriminalitaet/thailaender-stellt-videos-von-mord-an-tochter-auf-facebook-14987324.html

derpinguin
2017-04-26, 00:48:47
Zu faul zu googeln? Dann ließ es halt auf einer anderen Seite :rolleyes:
http://rtlnext.rtl.de/cms/vater-toetet-elf-monate-alte-tochter-live-auf-facebook-auch-die-mutter-sah-das-video-4111832.html
http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/kriminalitaet/thailaender-stellt-videos-von-mord-an-tochter-auf-facebook-14987324.html
Ich hab die Nachricht schon wo anders gelesen, keine Angst.

Simon Moon
2017-04-26, 01:13:46
Das Gefuehl ueberkommt mich auch bei Bildlesern.

Hast du öfters das Verlangen stundenlang auf kognitiv retardierte Personen einzuprügeln?

derpinguin
2017-04-26, 09:56:59
Hast du öfters das Verlangen stundenlang auf kognitiv retardierte Personen einzuprügeln?
Ne. Ich wollte mich nur mal analog zu Bildlesern ausdrücken. Ich hab im Studium mal gelernt, dass man sich seinem Klienten anpassen muss in der Sprache.

Distroia
2017-04-26, 13:41:36
Zu faul zu googeln? Dann ließ es halt auf einer anderen Seite :rolleyes:
http://rtlnext.rtl.de/cms/vater-toetet-elf-monate-alte-tochter-live-auf-facebook-auch-die-mutter-sah-das-video-4111832.html
http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/kriminalitaet/thailaender-stellt-videos-von-mord-an-tochter-auf-facebook-14987324.html

Zu faul direkt einen anderen Link zu posten? :rolleyes: Du verlangst im Ernst, dass jeder selbst suchen muss, anstatt einmal selbst auf eine richtige Nachrichtenseite zu verlinken?

Davon abgesehen ist jeder Klick für den Drecksladen einer zuviel.

bloub
2017-04-26, 14:42:45
http://www.sueddeutsche.de/muenchen/fuerstenfeldbruck/tweet-vom-parteitag-afd-politikerin-twittert-fake-foto-von-gegendemonstranten-1.3478565

wahrscheinlich wieder ganz massiv mit der maus ausgerutscht :biggrin:

USS-VOYAGER
2017-04-26, 15:22:46
Ich lass mir doch nicht von euch vorschreiben auf was für Seiten ich gehe kommt mal klar...
wenn ihr Herpes oder Pickel am Arsch bekommt nur weil eine News von Bild gepostet wird ist das nicht mein Problem.
Verdammter Kindergarten hier...

FeuerHoden
2017-04-26, 15:30:09
Ich lass mir doch nicht von euch vorschreiben auf was für Seiten ich gehe kommt mal klar...
wenn ihr Herpes oder Pickel am Arsch bekommt nur weil eine News von Bild gepostet wird ist das nicht mein Problem.
Verdammter Kindergarten hier...
Eher im Hirn als am Arsch.

Bild lesen oder deren links zu posten ist das intellektuelle Equivalent dazu mit Sabber vorm Mund und offener Hose gradewegs gegen ne Glasscheibe zu laufen.
Kannst du gerne machen, aber wundere dich nicht wenn die Leute dich schief anschauen.

USS-VOYAGER
2017-04-26, 15:34:11
Schön gegen Bild abkotzen aber stündlich auf Facebook rumhängen.....
Für mich sind das die größeren Idioten und nun?
Wenn einer eine News von Facebook postet klicke ich einfach nicht drauf aber heule nicht rum ob man nicht ein vernünftigen Link hätte...

Distroia
2017-04-26, 15:59:48
Ich lass mir doch nicht von euch vorschreiben auf was für Seiten ich gehe kommt mal klar...
wenn ihr Herpes oder Pickel am Arsch bekommt nur weil eine News von Bild gepostet wird ist das nicht mein Problem.
Verdammter Kindergarten hier...

Es ist schon schlimm genug, wenn du selbst drauf gehst, aber worum es geht, ist das Verlinken der Seite. Selbst ein Depp zu sein ist deine Sache, aber auch noch zur Verdummung der Allgemeinheit beitragen, das ist das größere Problem.

Eher im Hirn als am Arsch.

Bild lesen oder deren links zu posten ist das intellektuelle Equivalent dazu mit Sabber vorm Mund und offener Hose gradewegs gegen ne Glasscheibe zu laufen.
Kannst du gerne machen, aber wundere dich nicht wenn die Leute dich schief anschauen.

;D;D;D

TomatoJoe
2017-04-26, 16:05:23
Ohje die Elite ist wieder am Werk.

Heil euch, wie könnt Ihr nur mit Bildlesern im selben Land leben?

USS-VOYAGER
2017-04-26, 16:08:55
Es ist schon schlimm genug, wenn du selbst drauf gehst, aber worum es geht, ist das Verlinken der Seite. Selbst ein Depp zu sein ist deine Sache, aber auch noch zur Verdummung der Allgemeinheit beitragen, das ist das größere Problem.


Dann muss ich die anderen vor ihrer eigenen Dummheit schützen weil sie zu Dumm sind einfach nicht auf den Link zu klicken?

looking glass
2017-04-26, 16:16:15
Möpp, auf Bild linken ist deshalb so dumm, weil die Seite mit aktiven Adblocker nicht will (weil Bild halt ein Adblockerblocker benutzt), ist das gleiche wie auf was zu linken was ne paywall aufweist.

Distroia
2017-04-26, 16:16:42
Dann muss ich die anderen vor ihrer eigenen Dummheit schützen weil sie zu Dumm sind einfach nicht auf den Link zu klicken?

Man sollte sie einfach nicht dazu ermutigen.

USS-VOYAGER
2017-04-26, 16:25:14
Möpp, auf Bild linken ist deshalb so dumm, weil die Seite mit aktiven Adblocker nicht will (weil Bild halt ein Adblockerblocker benutzt), ist das gleiche wie auf was zu linken was ne paywall aufweist.

Habe auch ein Adblocker und trotzdem komme ich ohne Einschränkungen drauf.
Man braucht halt ein vernünftigen oder man muss wissen wie man mit seinen umzugehen bzw einzustellen hat.

looking glass
2017-04-26, 16:39:03
Klar, geht alles, aber wozu den Aufwand, nimm halt gleich nen Link von ner Seite, die eben nicht den Arsch offen hat.

Simon Moon
2017-04-26, 17:01:15
Ne. Ich wollte mich nur mal analog zu Bildlesern ausdrücken. Ich hab im Studium mal gelernt, dass man sich seinem Klienten anpassen muss in der Sprache.

Hmm... wenn du meinst. Vielleicht entgeht mir einfach der feine Sarkasmus der Klientel.

Knobina
2017-04-26, 17:07:53
Sollte hier mal nicht ein (richtiger) Mod durchwischen bitte? Nalye wo bist du wenn man dich wirklich braucht?:frown:

derpinguin
2017-04-26, 17:29:43
nalye entsorgt nur PoWi Inhalte.

Korfox
2017-04-26, 17:37:17
Schön gegen Bild abkotzen aber stündlich auf Facebook rumhängen.....
Für mich sind das die größeren Idioten und nun?
Wenn einer eine News von Facebook postet klicke ich einfach nicht drauf aber heule nicht rum ob man nicht ein vernünftigen Link hätte...
Isch 'abe garkein Facebook, kotze trotzdem gerne gegen die Bild ab :eek:.
Allerdings habe ich - wie so häufig - im gegeben Fall einfach nicht gelickt und verstehe auch nicht, warum man jemanden anpampt, der das verlinkt. Andersrum: Selbst schuld, wenn er nicht wahrgenommen werden will.
Mein AdBlocker ist bewusst so konfiguriert, dass ich die Inhalte diverser Seiten nicht zu Gesicht bekomme.

Simon Moon
2017-04-26, 18:05:18
Ich lass mir doch nicht von euch vorschreiben auf was für Seiten ich gehe kommt mal klar...
wenn ihr Herpes oder Pickel am Arsch bekommt nur weil eine News von Bild gepostet wird ist das nicht mein Problem.
Verdammter Kindergarten hier...

Niemand will dir vorschreiben auf welche Seiten du zu gehen hast. Siehs eher so - du wachst am Morgen auf, bist spät dran, machst dich fertig zur Arbeit und dir hängt da nun ein riesen Popel an der Nase. Nun kommt so ein aufrichtiger Mensch zu dir und weist dich darauf hin, dass du da eben so einen Popel hast. Klar ist die Situation dann im Moment etwas peinlich, aber du nimmst ein Taschentuch und wischst ihn weg und bist froh darüber, nun ohne peinlichen Popel an der Nase ins wöchentliche Meeting zu kommen. Aber du fängst doch nicht noch an darüber zu diskutieren, ob der Popel nun normal (tendenziell ist er es, die meisten Menschen haben Popel) oder appetitlich (ist er nach gesellschaftlichen Masstäben eher nicht, obwohl wir alle schon welchen gegessen haben) ist und man dich doch mit Popel an der Nase rumlaufen lassen soll.

Nun, worauf ich hinaus will - die Bildzeitung ist quasi so ein Popel. In Ordnung, wenn man sich damit zuhause auf dem eigenen Klo auseinandersetzt - in der Öffentlichkeit aber eher unappetitlich und nichts, das man offen herum zeigt.

joe kongo
2017-04-27, 07:35:29
"Entwicklungshilfe" ahoi

37- jährige Frau aus Uganda hat 38 Kinder
http://www.krone.at/welt/37-jaehrige-frau-aus-uganda-hat-38-kinder-mit-demselben-mann-story-566581

Kartenlehrling
2017-04-27, 08:48:30
Vier Mal habe Nabatanzi Drillinge und jeweils drei Mal Vierlinge und Zwillinge geboren.

...

deekey777
2017-04-27, 12:42:37
WTF?

Bundeswehrsoldat festgenommen Als Flüchtling getarnt Anschlag vorbereitet? (http://www.tagesschau.de/inland/bundeswehrsoldat-anschlag-101.html)

Der Fall mutet bizarr an: Ein Bundeswehrsoldat soll einen Anschlag geplant haben - getarnt als Flüchtling. Die Frankfurter Staatsanwaltschaft nahm ihn und einen weiteren Mann unter Terrorverdacht fest. Offenbar war Fremdenhass das Motiv

Ein Bundeswehrsoldat soll sich als syrischer Kriegsflüchtling ausgegeben und einen Anschlag geplant haben. Der deutsche Oberleutnant habe unter falschem Namen einen Asylantrag gestellt und deshalb auch Geld bekommen, berichtete die Staatsanwaltschaft in Frankfurt. Gestern nahm sie den 28-Jährigen fest. Der Ermittler gehen in diesem äußerst ungewöhnlichen Fall von einem fremdenfeindlichen Motiv aus..

Botcruscher
2017-04-27, 13:10:34
Seit Ende 2015...:ulol: Gehen sie weiter! Es gibt hier nichts zusehen...

THEaaron
2017-04-27, 13:18:52
Ohje die Elite ist wieder am Werk.

Heil euch, wie könnt Ihr nur mit Bildlesern im selben Land leben?

Es ist schwer, aber man kann ja leider nichts dagegen machen. Jeder macht, was er kann. Jeder liest, was er versteht. :wink:

Sven77
2017-04-27, 14:17:36
WTF?

Bundeswehrsoldat festgenommen Als Flüchtling getarnt Anschlag vorbereitet? (http://www.tagesschau.de/inland/bundeswehrsoldat-anschlag-101.html)

.

Natürlich ausm JgBtl. 291 ;D Ich hab echt das Gefühl die Verbände der DF-Brigade sind das Irrenhaus der BW..

derpinguin
2017-04-27, 14:25:27
Natürlich ausm JgBtl. 291 ;D Ich hab echt das Gefühl die Verbände der DF-Brigade sind das Irrenhaus der BW..
Nää, meine Gebirgstruppe hat da schon noch den Podestplatz.

Sven77
2017-04-27, 14:29:19
Nää, meine Gebirgstruppe hat da schon noch den Podestplatz.

Falls dein UvD nicht mal mittags ne Bank überfallen hat... ne

derpinguin
2017-04-27, 14:36:58
Das nicht, aber wir hätten im Angebot: sexuelle Übergriffe, Nötigung, fragwürdige Rituale, den "Totenschädelskandal" in Afghanistan, etc. ;D

Döner-Ente
2017-04-27, 15:13:12
Johnny Depp streitet sich mit seinem Ex-Management um Geld (http://www.spiegel.de/panorama/leute/johnny-depp-streitet-mit-ex-managern-um-millionen-dollar-a-1145094.html)

Unabhängig davon, welche Seite mit welchen Zahlen da recht hat...was für Zahlen das sind:

- 650 Millionen vor der Kamera verdient,
- 10 Millionen Personalkosten pro Jahr,
- monatliche Weinrechnung 30.000,
- 5 Millionen für eine Kanone, mit der die Asche eines verstorbenen Freundes verschossen wurde

...das sind mal Lebensverhältnisse...jeden Monat Wein für eine Summe versaufen, die andere Amerikaner nicht mal ganzen Jahr verdienen :eek:.

Gebrechlichkeit
2017-04-27, 17:03:20
An artificial womb successfully grew baby sheep — and humans could be next
http://www.theverge.com/2017/4/25/15421734/artificial-womb-fetus-biobag-uterus-lamb-sheep-birth-premie-preterm-infant

No gore, trotzdem ... gruselig.
http://i.imgur.com/zZSw4GV.jpg

Knobina
2017-04-27, 17:08:42
Jay, Frauen werden überflüssig! Wann kommen die Robo-Waifus?

Sven77
2017-04-27, 17:17:42
Das nicht, aber wir hätten im Angebot: sexuelle Übergriffe, Nötigung, fragwürdige Rituale, den "Totenschädelskandal" in Afghanistan, etc. ;D

Muss dann an den grünen Litzen liegen.. die scheinen wirklich schlimme Typen anzuziehen

Gebrechlichkeit
2017-04-27, 17:54:13
Jay, Frauen werden überflüssig! Wann kommen die Robo-Waifus?

https://www.youtube.com/watch?v=nkcKaNqfykg
https://www.youtube.com/watch?v=Qd3QDTPgkOg
https://www.youtube.com/watch?v=eEzH40l-Dg8


...noch ungelenkig das ganze. Aber dafuer hat man ja Schmieroel .. nich-nich.

only for dirty-perverts ...

https://www.youtube.com/watch?v=nj3y1NgvU6U
https://www.youtube.com/watch?v=No_1m_32OFY

At rmdd53
http://i.imgur.com/qNUrMJU.jpg

CokeMan
2017-04-27, 18:39:48
@ Gebrechlichkeit

http://i3.kym-cdn.com/photos/images/newsfeed/000/900/481/9de.gif

rmdd53
2017-04-27, 21:23:25
https://www.welt.de/vermischtes/article164022903/Van-der-Bellens-Tag-an-dem-alle-Frauen-Kopftuch-tragen.html

warten wir es ab...

Matrix316
2017-04-30, 12:57:58
Jetzt wirds aber ganz islamistisch:

Türkei verbietet Kuppelshows

http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/id_81034292/tuerkei-laesst-kuppelshows-in-medien-verbieten.html


Vizeregierungschef Numan Kurtulmus hatte das Verbot im März angekündigt und gesagt, derartige Sendungen passten nicht zu den türkischen Sitten und Traditionen. "Es gibt einige merkwürdige Sendungen, die die Institution der Familie beschädigen und ihr die Würde und Heiligkeit nehmen", hatte er gesagt.

Joe
2017-04-30, 13:00:12
Donald Trump invites Rodrigo Duterte to Washington

https://www.theguardian.com/us-news/2017/apr/30/donald-trump-invites-rodrigo-duterte-to-washington

Warum nicht gleich zusammen mit Kim Jong-un und Robert Mugabe?!

Distroia
2017-04-30, 13:35:50
Jetzt wirds aber ganz islamistisch:

Türkei verbietet Kuppelshows

http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/id_81034292/tuerkei-laesst-kuppelshows-in-medien-verbieten.html

Und nochmal Türkei: Türkei sperrt Wikipedia (https://www.theguardian.com/world/2017/apr/29/turkey-blocks-wikipedia-under-law-designed-to-protect-national-security)

Das Land bewegt sich mit großen Schritten in Richtung Fascho-Staat. Es ist das eingetreten, was viele befürchtet haben: Der versuchte Coup letztes Jahr war Erdogans Reichstagsbrand, etwas besseres hätte ihm nicht passieren können.

Joe
2017-04-30, 15:08:56
'I feel violated': Engineer who pointed out traffic signals flaw fined for 'unlicensed engineering'

https://www.theregister.co.uk/2017/04/29/engineer_fined_for_talking_about_math/

Nogineer
2017-05-01, 20:19:09
https://www.welt.de/politik/deutschland/article164145410/Achten-Sie-auf-die-Botschaft-der-Prediger-an-Einwanderer.html

:freak:

joe kongo
2017-05-01, 21:01:54
Donald Trump invites Rodrigo Duterte to Washington

https://www.theguardian.com/us-news/2017/apr/30/donald-trump-invites-rodrigo-duterte-to-washington

Warum nicht gleich zusammen mit Kim Jong-un und Robert Mugabe?!

der andere Weg wäre? :uponder:

Gouvernator
2017-05-01, 21:43:21
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/frau-verklagt-hotel-nach-affaere-mit-unbekanntem-michael-niederlage-vor-gericht-a-1145622.html
Das sind Sitten...

Rooter
2017-05-01, 22:19:51
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/frau-verklagt-hotel-nach-affaere-mit-unbekanntem-michael-niederlage-vor-gericht-a-1145622.html
Das sind Sitten...Sie hat 4 Tage mit ihm rumgemacht und kann ihn nicht beschreiben? :confused:

MfG
Rooter

doublehead
2017-05-02, 00:20:53
Sie hat 4 Tage mit ihm rumgemacht und kann ihn nicht beschreiben? :confused:

MfG
Rooter
https://de.wikipedia.org/wiki/Prosopagnosie

Lyka
2017-05-02, 00:26:02
sie hat vermutlich selten sein Gesicht gesehen :'(

Sven77
2017-05-02, 00:34:43
Wie auch wenn sie die meiste Zeit drauf saß..

Döner-Ente
2017-05-02, 11:34:04
Eine ähnlich schlaue Frau... (http://www.spiegel.de/politik/deutschland/deso-dogg-fbi-uebersetzerin-heiratete-is-terroristen-a-1145642.html)

CIA-Mitarbeiterin "verliebt sich" binnen wenigen Wochen, nachdem sie dienstlich seine Kommunikation erschnüffeln sollte, in den deutschen IS-Kämpfer Deso Dogg, fliegt nach Syrien, heiratet ihn, stellt schnell fest, beim IS ist es doch nicht so doll und kommt zurück.

Sven77
2017-05-02, 11:37:25
FBI != CIA

bloub
2017-05-02, 16:28:14
besser lässt sich jemand nicht überwachen. die sind nur angepisst, weil das mal wieder aufgeflogen ist ;).

USS-VOYAGER
2017-05-03, 01:22:57
Vater überrollt beim Parken eigenen zweijährigen Sohn der auf dem weg ins Krankenhaus Stirbt.


Vorsicht hierbei handelt es sich mal wieder über ein Link der zur Horror/Terror/Krebs Bild Seite führt! Um euch davor zu schützen packe ich den Link zur euren eigenen Sicherheit in ein Spoiler!
Nicht drauf klicken wenn ihr nicht noch weiter verblöden wollt!!!

http://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/verkehrsunfall/vater-ueberrollt-kleinen-sohn-51564644.bild.html

Gouvernator
2017-05-03, 02:46:30
Sie hat 4 Tage mit ihm rumgemacht und kann ihn nicht beschreiben? :confused:

MfG
Rooter
Mir ging es darum das zwei Unbekannte sich für 4 Tage zum ficken im Hotel eingeschlossen haben... Wenn's nur 1 Tag war - gut... Aber 4. Und dann immer noch kein Verlangen sich besser kennenzulernen als nur den Vornamen zu merken. ;D


Das Gericht hat es sich aber auch zu einfach gemacht. Es ist eine Sache von Minuten die passenden Namen mit dazugehörigen Fotos der Frau zu zeigen um die Person identifizieren zu können und dann vorzuladen für Vaterschaftstest. Der Typ muss doch auch wissen das er sich fortgepflanzt hat.

kiX
2017-05-03, 16:35:37
Das Gericht hat es sich aber auch zu einfach gemacht. Es ist eine Sache von Minuten die passenden Namen mit dazugehörigen Fotos der Frau zu zeigen um die Person identifizieren zu können und dann vorzuladen für Vaterschaftstest. Der Typ muss doch auch wissen das er sich fortgepflanzt hat.

Es ging gar nicht um den Aufwand der Ermittlung sondern darum, dass die Dame ihren Vergnügungspartner nicht näher beschreiben konnte und dann eine solche "Rasterfahndung" gegen die Persönlichkeitsrechte der Michaels verstoße.
Vorname und Stockwerk des Zimmers als einzige Kriterien reicht halt nicht aus. Hätte sie sich mal die Haarfarbe gemerkt! :D

Joe
2017-05-04, 13:43:38
So will die Koalition die Autohersteller reinwaschen

http://www.spiegel.de/auto/aktuell/volkswagen-diesel-affaere-abschlussbericht-des-untersuchungsausschusses-a-1146083.html

M4xw0lf
2017-05-04, 20:13:13
Tagesschau eben - Die Schweiz hat einen Spion in der deutschen Steuerfahndung installiert? :ulol:

Simon Moon
2017-05-05, 01:27:15
Tagesschau eben - Die Schweiz hat einen Spion in der deutschen Steuerfahndung installiert? :ulol:

Das macht man doch so unter Freunden?

https://www.nzz.ch/schweiz/nach-verhaftung-in-deutschland-ein-offenbar-vielseitig-taetiger-spion-wirft-fragen-auf-ld.1289925

Reaping_Ant
2017-05-05, 04:40:23
Ich finde das auch ziemlich erheiternd. Spione und Bespitzelung gibt es ja (z.B. von Seiten der USA) allenorten - Kanzleramt, Bundestag, Aussenministerium. Aber die Steuerfahndung auszuspionieren, darauf kommt echt nur die Schweiz.

Simon Moon
2017-05-05, 06:19:21
Findet man irgendwo, was er denn nun eigentlich konkret gemacht hat?

Irgendwo wird nun bestimmt ein solches Gespräch ablaufen:
8FHpOLiobmA

Haarmann
2017-05-05, 15:13:27
http://www.n-tv.de/politik/Schweiz-gesteht-Steuer-Spionage-article19824743.html

Zum Kopfschütteln - das Wort Minister

Das ist einfach peinlich...

Knobina
2017-05-05, 22:56:21
Bamberg: Zustände wie in Somalia! (http://www.nordbayern.de/region/bamberg/zeitung-aus-bamberger-briefkasten-gestohlen-1.6086387)

Lyka
2017-05-05, 23:05:15
ist vermutlich einer dieser Gangmitglieder, wie war das "Jede Träne ein Todesopfer"? :O

Joe
2017-05-05, 23:07:57
Bamberg: Zustände wie in Somalia! (http://www.nordbayern.de/region/bamberg/zeitung-aus-bamberger-briefkasten-gestohlen-1.6086387)

"In anderen Nachrichten: In China ist ein Sack Reis umgefallen."

Lyka
2017-05-05, 23:09:42
seit die Crips und die Bloods nicht mehr durch Bielefeld ziehen, müssen die halt nun Bamberg in einen Hexenkessel verwandeln

Simon Moon
2017-05-05, 23:13:04
http://www.20min.ch/schweiz/bern/story/Chef-wegen-Erpressungs-Mail-verurteilt-13141133
"Der Geschäftsführer einer Baufirma schrieb seiner Personalchefin 2013 ein E-Mail. Darin gab er sich als Carla aus und forderte von seiner Angestellten, sie müsse an bestimmten Tagen in aufreizender Kleidung im Büro erscheinen und mit ihrem Chef Sex haben.

Die Personalverantwortliche kam Carlas Forderungen nach, es kam etliche Male zum Sex mit dem Chef. Dass dieser selbst hinter dem Pseudonym stecken könnte, ahnte sie nicht.

Die Filme von den Rollenspielen, die nach Drehbuch abliefen, schickten die beiden angeblich an Carla: Der Chef gaukelte seiner Angestellten vor, er werde ebenfalls von Carla erpresst, nachdem diese ihm eine Speicherkarte mit einer Sex-Szene entwendet habe."

Also wenn dumm fickt gut stimmt, wars das wohl wert.

Lyka
2017-05-05, 23:17:40
ich finde das moralisch zutiefst verwerflich :uponder:

CokeMan
2017-05-05, 23:22:17
https://www.welt.de/vermischtes/article164275224/Rettungskraefte-schauen-Lkw-Fahrer-beim-Crash-zu.html

Ein Unternehmer aus Uslar wollte eine von ihm entwickelte Anti-Terror-Sperre testen. Dafür verzichtete er auf einen ferngesteuerten Lkw bzw. Crashdummy.
Es wurde ein Fahrer eingesetzt. :(

https://www.youtube.com/watch?v=DVRo2S60eIg

Simon Moon
2017-05-05, 23:36:57
Dafür kenn ich nun auch wieder zu wenig Details. Die Erklärung, dass sie da freiwillig mitgemacht hat und sogar Ideen für Videos beisteuerte, passt genauso gut wie das naive Doofchen, dass ausgenutzt wurde.

Lyka
2017-05-05, 23:46:40
ich fände es interessant, wenn man herausfinden könnte, wie die Sache rausgekommen ist :|

Fragman
2017-05-06, 11:59:58
moment, also anstatt sich ueber die dummheit des testfahrers lustig zu machen, geht man jetzt den chef der firma an?
wir leben mittlerweile in einer komischen welt. :rolleyes:

just4FunTA
2017-05-06, 12:17:59
moment, also anstatt sich ueber die dummheit des testfahrers lustig zu machen, geht man jetzt den chef der firma an?
wir leben mittlerweile in einer komischen welt. :rolleyes:

Du findest immer einen Dummen der bei sowas mitmacht deshalb muß der Staat auch eingreifen und die Verantwortlichen dafür zu rechenschaft ziehen um solche Leute zu schützen.

Der Cheff der Firma ist natürlich in erster Linie Schuld, aber ich frage mich warum selbst bei der Feuerwehr Niemand was gesagt hat, jetzt mal ernsthaft denen sollte doch klar sein das es eine ganz Dumme Idee ist mit 50 Kmh gegen eine Absperrung zu fahren..

Voodoo6000
2017-05-06, 15:19:20
Ein Unternehmer aus Uslar wollte eine von ihm entwickelte Anti-Terror-Sperre testen. Dafür verzichtete er auf einen ferngesteuerten Lkw bzw. Crashdummy.
Es wurde ein Fahrer eingesetzt. :(

Schon wieder 1. April:uponder:

Joe
2017-05-06, 17:57:10
The Fuck.... :|

https://twitter.com/taviso/status/860681252034142208

nalye
2017-05-06, 18:12:02
The Fuck.... :|

https://twitter.com/taviso/status/860681252034142208
Um mal Fefe zu zitieren:
Wenn Tavis Ormandy sich Freitag abend äußert, dann hat jemand in der Industrie ein schlechtes Wochenende vor sich :-)

Joe
2017-05-06, 18:58:38
Ein Satz für die Geschichtsbücher:

Nobody dies because they don’t have access to health care

http://www.idahostatesman.com/news/local/article149013339.html

/edit

Wer glaub das wäre irgendwie aus dem Zusammenhang gerissen oder so...
X_1wUwzVuIs

nalye
2017-05-06, 19:15:55
Und damit bitte genug der (US-)Politik, vielen Dank :)

Joe
2017-05-06, 21:44:07
Bewaffnete überfallen Flüchtlinge auf dem Meer
Überfallen und dann ihrem Schicksal überlassen: Bewaffnete Männer haben mehr als hundert Flüchtlinge auf dem Mittelmeer ausgeraubt. Sie stahlen auch den Motor des Schlauchboots.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/fluechtlinge-bewaffnete-ueberfallen-schlauchboot-vor-libyen-a-1146441.html

Sven77
2017-05-07, 11:40:08
Ah, meine alte Einheit kommt mal wieder zu Ruhm und Ehr ;D
Ermittler finden in weiterer Kaserne Wehrmachtsandenken (http://www.spiegel.de/politik/deutschland/bundeswehr-findet-in-weiterer-kaserne-wehrmachts-devotionalien-a-1146414.html)

00-Schneider
2017-05-07, 12:30:15
PLÖTZLICH VERSCHULDET! „Ich war jung und brauchte das Geld“

„Ich brauchte ein Auto, weil ich im Schichtdienst arbeite und nachts kein Bus mehr in mein Dorf fährt. Ich hätte einen billigen Wagen kaufen können. Aber ich verliebte mich auf den ersten Blick in einen BMW X1. Ich musste ihn einfach haben. Im Nachhinein war das der Fehler meines Lebens.

:facepalm:

http://www.bild.de/ratgeber/2017/schulden/ich-war-jung-und-brauchte-das-geld-51608108.bild.html

derpinguin
2017-05-07, 15:48:27
Ah, meine alte Einheit kommt mal wieder zu Ruhm und Ehr ;D
Ermittler finden in weiterer Kaserne Wehrmachtsandenken (http://www.spiegel.de/politik/deutschland/bundeswehr-findet-in-weiterer-kaserne-wehrmachts-devotionalien-a-1146414.html)
Oh noes! Stahlhelme! ;D

Einhard
2017-05-07, 16:21:48
Oh noes! Menschen, die denken, sie koennten uns bei Wehrmachtsdevotionalien auf "Altaeren" weismachen, es waeren lediglich alte Schutzhelme aus Metall.

Florida Man
2017-05-07, 18:52:56
Giftgas aus der Türkei in Syrien?

https://www.liveleak.com/view?i=0f4_1494164676

no Comment

Morbid Angel
2017-05-07, 19:36:21
Oh noes! Menschen, die denken, sie koennten uns bei Wehrmachtsdevotionalien auf "Altaeren" weismachen, es waeren lediglich alte Schutzhelme aus Metall.

Ahja der liebe Einhard. :D

Was genau ist daran so verwerflich? Harmlose Poster mit Landsern? Oh noes. ;D

Einhard
2017-05-07, 20:52:55
Was genau ist daran so verwerflich? Harmlose Poster mit Landsern? Oh noes. ;D

Auch wenn es Offtopic ist, wird es hoffentlich nicht als politisch eingestuft:

Aus welchem Grund muessen es denn Bilder von "Landsern" und Wehrmachtsdevotionalien aus dem genannten Zeitraum sein? Wessen gedenkt man denn damit? Welche Werte sollen denn damit zum Ausdruck gebracht werden? Mir faellt kein einziger ein, der Platz in einer heutigen Armee haette.

derpinguin
2017-05-07, 20:56:26
Bei der Feuerwehr hier liegen auch Helme aus dem zweiten Weltkrieg in der Vitrine. Sind bestimmt auch alles Nazis.

Einhard
2017-05-07, 21:03:01
Bei der Feuerwehr hier liegen auch Helme aus dem zweiten Weltkrieg in der Vitrine. Sind bestimmt auch alles Nazis.

Korrektur: An was erinnern sich die Feuerwehrmaenner denn dabei? Das ist die entscheidende Frage, die mir bei der Bundeswehr keiner beantworten kann, ohne auf fragwuerdige Werte zu stoßen. Und ja, dann ist man ein Nazi. Warum wehrt ihr euch eigentlich alle dagegen, wenn ihr die Werte der Zeit so schaetzt?

Sven77
2017-05-07, 21:11:25
Bei der Feuerwehr hier liegen auch Helme aus dem zweiten Weltkrieg in der Vitrine. Sind bestimmt auch alles Nazis.

Sagen wir so: wenn das Besprechungszimmer nur annähernd so aussah wie unseres damals (und das der anderen beiden Kampfkompanien) dann hat die Aufregung schon ihre Berechtigung.. alleine das sowas über Jahre niemand gejuckt hat zeigt das einiges falsch läuft bei der Bundeswehr

Philipus II
2017-05-07, 22:58:40
Darf ich fragen, wie du damit umgegangen bist, oder ist das dann PoWi? Ich finds halt spaninend, dass wir einen Augenzeugen haben.

derpinguin
2017-05-07, 23:08:40
Korrektur: An was erinnern sich die Feuerwehrmaenner denn dabei? Das ist die entscheidende Frage, die mir bei der Bundeswehr keiner beantworten kann, ohne auf fragwuerdige Werte zu stoßen. Und ja, dann ist man ein Nazi. Warum wehrt ihr euch eigentlich alle dagegen, wenn ihr die Werte der Zeit so schaetzt?
Sie erinnern an die Geschichte ihres Berufsstandes. So wie es in der Regel beim Sammeln von Berufskleidung aus vergangenen Zeiten ist.
Ich kann an Helmen nichts verwerfliches erkennen.

Sagen wir so: wenn das Besprechungszimmer nur annähernd so aussah wie unseres damals (und das der anderen beiden Kampfkompanien) dann hat die Aufregung schon ihre Berechtigung.. alleine das sowas über Jahre niemand gejuckt hat zeigt das einiges falsch läuft bei der Bundeswehr
Keine Ahnung wie euer Besprechungszimmer aussah, wir hatten weder irgendwelche Schreine noch sonstige Auffaelligkeiten. In der MatGrp gab es mehrere Vitrinen mit Bekleidung und Material aus der Vergangenheit, allerdings war das alles aus Bundeswehrzeiten, nichts aus dem 2. WK.

Rooter
2017-05-07, 23:46:35
Ein Kumpel von mir sammelt auch Militaria aus WWII und hat keine Nazigesinnung. Und jetzt? :confused:

MfG
Rooter

Unicous
2017-05-08, 00:00:37
Was dein Kumpel in seinen eigenen 4 Wänden macht ist mir scheiß egal. Wenn es danach ginge gäbe es Myriaden an Strafverfahren.:rolleyes:

Nun ist es aber eine Bundeswehrkaserne (von vielen), eine mehr oder minder öffentliche Einrichtung und da gelten theoretisch andere Regeln (und auch Gesetze so munkelt man). Und man hier auch moralische und ethische Überlegungen mit einfließen lassen. Was möchte man den jungen Rekruten und Stabsoffizieren mit diesen "speziellen" Memorabilien denn nahebringen. Und warum werden dann gerade diese 10 Jahre der Wehrmacht und nicht die Jahre und Jahrhunderte zuvor herausgestellt?

derpinguin
2017-05-08, 00:12:29
Es gibt kein Gesetz gegen das Sammeln von Militaria. Lediglich bei Waffen greifen die Waffengesetze.

Rooter
2017-05-08, 00:16:45
Was dein Kumpel in seinen eigenen 4 Wänden macht ist mir scheiß egal.Ich wollte damit sagen, dass nicht jeder, der diese Gegenstände spannend findet, gleich eine braune Gesinnung hat. Egal ob Einzelperson oder Gruppe.
Bei dir ist aber jeder, der so etwas besitzt oder auch nur interessant findet, ein Nazi, oder?

Und warum werden dann gerade diese 10 Jahre der Wehrmacht und nicht die Jahre und Jahrhunderte zuvor herausgestellt?Weil das militärtechnisch eine sehr interessante Zeit war!?

MfG
Rooter

Unicous
2017-05-08, 00:53:37
@derpinguin

Habe ich irgendetwas anderes behauptet?:confused:
Ich sagte bereits, was in den eigenen Wänden geschieht, geht erst einmal niemanden etwas an, sobald man aber das tolle Waffen-SS Abzeichen herumzeigt und die Original-Hakenkreuzfahne in der Nachbarschaft herumschwenkt, ist Schluss mit lustig.

@Rooter

Dafür gibt es Museen, Bücher, unzählige Stunden an Bildmaterial und das Internet. Ich wüsste nicht, warum man solche Gegenstände überhaupt in einer Kaserne ausstellen müsste.:confused: Oder gibt es in jeder Arbeitsagentur auch Memorabilia aus der Nazizeit, weil es da so tolle Verbesserung in der Verwaltung gab und man da noch soooo viel lernen kann?:rolleyes:

Oder gibt es in den Amtsgerichten die besten Urteile Roland Freislers eingerahmt in Gold um sich über die geschichtsträchtigen Schuldsprüche informieren zu können.

Fakt ist: die Bundeswehr ist ein Staatsorgan und kein privater Schützenverein.
Wer das nicht kapiert oder diese Anwandlungen sogar verteidigt, hat meiner Meinung nach auch ein gestörtes Verhältnis zur jüngeren Vergangenheit dieses abgezäunten Fleckens Erde. Die Wehrmacht hat sich diverser Verbrechen schuldig gemacht und war voll integriert in das Regime. Ich sehe nicht warum man dieser Zeit gedenken müsste, von dieser Zeit Traditionen ableiten müsste, und so eine Art romantische Verklärtheit zu vermitteln. Und auch noch in einer von vielen Einrichtungen die sozusagen an vorderster Front steht um diese Demokratie vor eben jenen zu verteidigen die versuchen sie zu unterwandern, auszuhöhlen und auszuschalten.

Allein die moralische Verantwortung sollte doch verhindern auch nur einen Gedanken daran zu verschwenden solche Gegenstände verklärend auszustellen oder gar deren "Geist zu beschwören". Oder sind Ethik und Moral bei der Bundeswehr gänzlich unbekannt? Wundern würde es mich nicht.:rolleyes:

Einhard
2017-05-08, 06:56:05
Sie erinnern an die Geschichte ihres Berufsstandes. So wie es in der Regel beim Sammeln von Berufskleidung aus vergangenen Zeiten ist.
Ich kann an Helmen nichts verwerfliches erkennen.

Entschuldige, ich dachte meine Frage waere nicht ausweichend zu beantworten gewesen. Denn ich hatte konkret nach den Werten, die sich aus der Geschichte des Berufsstandes Soldat in der Zeit zwischen 1933 und 1945 ergeben gefragt. Warum redest du da immer um den heißen Brei herum?


Keine Ahnung wie euer Besprechungszimmer aussah, wir hatten weder irgendwelche Schreine noch sonstige Auffaelligkeiten. In der MatGrp gab es mehrere Vitrinen mit Bekleidung und Material aus der Vergangenheit, allerdings war das alles aus Bundeswehrzeiten, nichts aus dem 2. WK.

Es waere auch nichts problematisches an Vitrinen mit Bekleidung aus vielen verschiedenen Zeiten inkl. 33-45. Dann waere es einfach nur eine Ausstellung.

Es gibt kein Gesetz gegen das Sammeln von Militaria. Lediglich bei Waffen greifen die Waffengesetze.

Nein, aber es gibt eine Werteortnung, die nicht vereinbar ist mit den Werten, deren da "gedacht" werden soll.


Ein Kumpel von mir sammelt auch Militaria aus WWII und hat keine Nazigesinnung. Und jetzt? :confused:

MfG
Rooter

Weil das militärtechnisch eine sehr interessante Zeit war!?

Was dein Kumpel in seinen eigenen 4 Wänden macht ist mir scheiß egal.

This.

Damit hat niemand ein Problem.

nalye
2017-05-08, 07:21:43
:cop::cop::cop: