PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nachrichten aus aller Welt zum Kopfschütteln (keine politischen Nachrichten!)


Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 [16] 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83

Lyka
2013-12-12, 16:41:10
was haben den die für Weihnachtslieder o_O

Mark3Dfx
2013-12-12, 16:58:24
Resi?
Höma fünf Minuten auf zu vö..ln und erklär uns das ;D

L233
2013-12-12, 18:02:34
http://www.ajc.com/news/news/national/outrage-over-rich-teens-affluenza-defense-4-deaths/ncJXL/

Outrage over rich teen's 'affluenza' defense in 4 deaths

[...]
There's no end to the Internet outrage after a Texas teen who killed four people appears to have gotten a lenient sentence precisely because he's from a wealthy, privileged family.
"Sixteen-year-old Ethan Couch, who was driving three times over the legal limit for an adult when he killed four strangers, found out that he will likely recieve treatment at a high-end rehab facility in California."

Police say Couch and his friends stole alcohol from Walmart, got drunk and drove 70 miles per hour in a 40 mile per hour zone. They struck two vehicles, killing four people and seriously injuring two more.

NANCY GRACE: "Straight probation! He doesn't even have to pick up trash! Nothing! Not one night in jail!"

Judge Jean Boyd hasn't released a statement explaining her reasons for the lenient sentence, but it's the defense team's unprecedented tactics that are whipping comenters into a frenzy.

"Lawyers for Ethan Couch claimed he wasn't at fault because he had been spoiled by his parents. ... An expert testified that Couch's parents had never held him responsible for previous bad behavior."

The expert dubbed Couch's condition "affluenza," a term that blew up on Twitter. It's an inability to make good decisions thanks to a lifetime of coddling.

The irony that Couch's lifetime of getting off easy got him off easy wasn't lost on commenters.

Achja, Amerikkka.

Wenn man ein Ghetto-Neger ist, der zwischen Drogen und Gewalt und Armut aufgewachsen ist - oftmals ohne Vater und mit drogensüchtiger Mutter - dann ist sowas natürlich keine Entschuldigung. Wenn man hingegen ein verwöhntes weißes Bonzenkind ist, dann kommt man mit vierfachem Todschlag davon, weil man ja als Kind so verwöhnt war und niemals Grenzen aufgezeigt bekommen hat.

Kein Ahnung, was man dazu noch sagen soll.

Voodoo6000
2013-12-12, 18:07:13
Skandal mit Verspätung (http://www.tagesschau.de/ausland/rumaenien-lied100.html)

Apropo Juden
Israel: Schwarze Abgeordnete darf kein Blut spenden (http://www.spiegel.de/politik/ausland/israel-schwarze-abgeordnete-darf-kein-blut-spenden-a-938685.html)

Byteschlumpf
2013-12-12, 22:22:10
Apropo Juden
Israel: Schwarze Abgeordnete darf kein Blut spenden (http://www.spiegel.de/politik/ausland/israel-schwarze-abgeordnete-darf-kein-blut-spenden-a-938685.html)

Aus medizinischer Sicht betrachtet macht es jedenfalls Sinn:
"Auch in Deutschland hätte die Abgeordnete kein Blut spenden dürfen. Laut dem deutschen Tropeninstitut liegt Äthiopien in einem Malaria gefährdetem Gebiet, eins der dauerhaften Ausschlusskriterien. Demnach dürfen Personen, die in einem Malariagebiet geboren oder aufgewachsen sind oder längere Zeit dort gelebt haben, beim Deutschen Roten Kreuz kein Blut spenden."

Voodoo6000
2013-12-13, 07:54:20
^^kann sein

legt euch nicht mit Kim an;)
Onkel von Kim Jong Un wurde hingerichtet (http://www.n-tv.de/politik/Onkel-von-Kim-Jong-Un-wurde-hingerichtet-article11909411.html)

(del676)
2013-12-13, 10:14:06
Wieder mal ein Anschlag des groessten Terrornetzwerkes weltweit.
http://www.theguardian.com/world/2013/dec/12/air-strike-yemen-15-wedding-guest-killed-mistaken-al-qaida

Und niemand schreit auf. Is nur eine kleine Fußnote, irgendwo versteckt. Was wichtig is, is der arme arme arme Paul Walker, und der neue Haarschnitt von Miley Cyrus.

Mark3Dfx
2013-12-13, 11:07:12
Und der vergiss nicht den Gebärden"dolmetscher" bei Osamas Rede....

Player18
2013-12-13, 11:53:12
Kim Jong-un (30) in Ungnade fällt: Der Jung-Diktator ließ seinen eigenen Onkel, die Nummer zwei im Land, hinrichten.
Link : http://www.bild.de/politik/ausland/nordkorea/bestaetigt-kim-jong-un-liess-onkel-hinrichten-33833708.bild.html

Der Gehört ins Tiefste Loch der Erde gesteckt! Ohne Licht! Wasser+Brot und Jeden Tag was auf die Fresse!

Botcruscher
2013-12-13, 11:57:25
Weil es in der Bild steht? Hintergründe sind ja nicht mal bekannt. Womöglich können wir ihn ja mit Obama verheiraten und die Experten eine Flugeskorte stellen lassen. Mit Hochzeiten haben die Amerikaner ja Erfahrungen...

SamLombardo
2013-12-13, 12:00:17
Das steht überall, nicht nur in der Bild;)

Mark3Dfx
2013-12-13, 12:15:57
Der liebe Onkel wird sicher auch kein Samariter gewesen sein.
So läuft das ganze nun mal in Diktaturen.

Siehe: Hitler -> Röhm

Geist
2013-12-13, 12:32:29
Kim Jong-un (30) in Ungnade fällt: Der Jung-Diktator ließ seinen eigenen Onkel, die Nummer zwei im Land, hinrichten.
Link : http://www.bild.de/politik/ausland/nordkorea/bestaetigt-kim-jong-un-liess-onkel-hinrichten-33833708.bild.html

Der Gehört ins Tiefste Loch der Erde gesteckt! Ohne Licht! Wasser+Brot und Jeden Tag was auf die Fresse!
Mir ist der Klops aus Nordkorea so was von egal, aber so viel ich mitbekommen habe, ist über die Hintergründe, warum er seine Onkel hinrichten ließ, nichts bekannt (ich glaube nicht, das der Klops so weich in der Birne ist, das er aus Lust und Laune einfach mal ao seinen Onkel hinrichten lässt!).

Regst du dich auch z.B. über Obma auf, der eine Todesliste von mutmaßlichen Terroristen führt, die jeder zeit ohne Prozess und Urteil exekutiert werden... laut Studie einer US Uni können nur ca. 2% der getöteten tatsächlich mit Terrorismus in Verbindung gebracht werden... grade vor kurzem wurde im Jemen 15 Menschen einer Hochzeitssegelschaft per Drohne getötet...

Fragman
2013-12-13, 12:32:49
versteh hier die aufregung auch nicht. als nummer 2 hat der sicher mind genausoviel "mist" am hacken wie die nummer1. schade ist es um den sicher nicht.

Lyka
2013-12-13, 12:45:12
hmm... Onkel plottet im Hintergrund und wird erwischt und ist nun tot... hmm... Tja, Verräter gibt es in jeder kleinen Verschwörertruppe. Selbst schuld sag ich mal... Hätte er ihn nicht mal bei eine Familienausflug von der Klippe fliegen lassen können?

Sven77
2013-12-13, 12:54:32
Gib dem noch nen Supertodesstrahl und Dr. Evil in RL ist geboren ;D

Godmode
2013-12-13, 12:59:56
Wieder mal ein Anschlag des groessten Terrornetzwerkes weltweit.
http://www.theguardian.com/world/2013/dec/12/air-strike-yemen-15-wedding-guest-killed-mistaken-al-qaida

Und niemand schreit auf. Is nur eine kleine Fußnote, irgendwo versteckt. Was wichtig is, is der arme arme arme Paul Walker, und der neue Haarschnitt von Miley Cyrus.

Es ist einfach sowas von traurig. Man stelle sich vor, irgend ein Land würde hierzulande eine Hochzeitsgesellschaft mit einer Drohne vernichten. Die Nachricht würde rauf und runter gespielt werden und das weltweit. Alle möglichen Staatsoberhäupter wurden uns ihre Loyalität aussprechen, ...

Aber die Kameltreiber "da unten" sind eh alle Terroristen und sind nix wert. ;(

Matrix316
2013-12-13, 13:04:14
Der "größte Verräter aller Zeiten" war schon ein "schlimmer Hund":

Laut KCNA unterhielt Jang "unangemessene Beziehungen zu mehreren Frauen und ließ sich in den Hinterzimmern von Luxus-Restaurants verwöhnen". Der langjährige Führungskader sei "dem kapitalistischen Lebensstil verfallen", "ideologisch verdorben und faul", und habe "Drogen konsumiert und Devisen in Kasinos verzockt, während er auf Kosten der Partei zur medizinischen Behandlung im Ausland war".

;)

Hat der dicke Führer nicht auch im Westen studiert? Gleich weg mit dem Kapitalistenschwein. ;)

Ach ja, und geklatscht hat er auch nicht richtig laut Bild

„Als die Wahl Kim Jong-uns zum Vize-Vorsitzenden der Militärkommission der Arbeiterpartei Koreas (...) verkündet wurde und alle Anwesenden enthusiastisch in Jubel ausbrachen, der die Konferenzhalle erzittern ließ, verhielt er sich arrogant und unverschämt, erhob sich nur unwillig und klatschte nur halbherzig.“

Der größte Abschaum. Unverschämtheit! Was der sich erlaubt! Ungeheuerlich! ;)

Geist
2013-12-13, 13:09:21
Aber die Kameltreiber "da unten" sind eh alle Terroristen und sind nix wert. ;(
Die kalte harte Wahrheit ist, das sich der Westen als Herrenmenschen sieht und der Rest der Menschheit sind Untermenschen. Offen würde das natürlich jeder Politiker weit von sich weisen und die Propaganda Trichter uns ja auch ständig ein, wie sehr wir die Menschengerechte achten usw. aber die Realität zeigt ein anderes Bild.

Matrix316
2013-12-13, 13:12:01
Die kalte harte Wahrheit ist, das sich der Westen als Herrenmenschen sieht und der Rest der Menschheit sind Untermenschen. Offen würde das natürlich jeder Politiker weit von sich weisen und die Propaganda Trichter uns ja auch ständig ein, wie sehr wir die Menschengerechte achten usw. aber die Realität zeigt ein anderes Bild.
Ist es nicht eher umgekehrt, dass die Islamisten sich als die Herrenmenschen sehen und alle Ungläubigen sollen beseitigt werden?

Und wie willst du in schlimmen Staaten für Menschenrechte sorgen, ohne wie die Amis zu invasieren und das Land für Jahre zu besetzen? Gut zureden hilft da einfach nicht. Egal ob Afrika, Nord Korea oder woanders.

maximum
2013-12-13, 13:12:37
Deutsche Uhr versetzt Briten in Todesangst

http://www.bild.de/news/ausland/london/brite-in-todesangst-wegen-deutscher-uhr-anzeige-33835294.bild.html

Godmode
2013-12-13, 13:16:39
Die kalte harte Wahrheit ist, das sich der Westen als Herrenmenschen sieht und der Rest der Menschheit sind Untermenschen. Offen würde das natürlich jeder Politiker weit von sich weisen und die Propaganda Trichter uns ja auch ständig ein, wie sehr wir die Menschengerechte achten usw. aber die Realität zeigt ein anderes Bild.

Leider alles wahr.

Mark3Dfx
2013-12-13, 13:26:02
Die kalte harte Wahrheit ist, das sich der Westen als Herrenmenschen sieht und der Rest der Menschheit sind Untermenschen. Offen würde das natürlich jeder Politiker weit von sich weisen und die Propaganda Trichter uns ja auch ständig ein, wie sehr wir die Menschengerechte achten usw. aber die Realität zeigt ein anderes Bild.

Wohl eher trifft die menschliche Unart zu, das man sich eine Gruppe sucht
auf die man herabblicken kann, um sich selbst besser zu fühlen.

- Juden
- Neger
- Muselmänner
- Schlitzaugen
- Latinos
- Schwule

etc. usw.

Sven77
2013-12-13, 13:26:25
Die kalte harte Wahrheit ist, das sich der Westen als Herrenmenschen sieht und der Rest der Menschheit sind Untermenschen. Offen würde das natürlich jeder Politiker weit von sich weisen und die Propaganda Trichter uns ja auch ständig ein, wie sehr wir die Menschengerechte achten usw. aber die Realität zeigt ein anderes Bild.

Ah, da geht einem das Herz auf... An Weihnachten tut so eine Prise Gutmenschentum richtig gut.

Geist
2013-12-13, 13:36:53
Ist es nicht eher umgekehrt, dass die Islamisten sich als die Herrenmenschen sehen und alle Ungläubigen sollen beseitigt werden?

Und wie willst du in schlimmen Staaten für Menschenrechte sorgen, ohne wie die Amis zu invasieren und das Land für Jahre zu besetzen? Gut zureden hilft da einfach nicht. Egal ob Afrika, Nord Korea oder woanders.
Da wird die Religion schlicht missbraucht, aber das haben die dortigen Mullahs von den Christen gut gelernt, wie man quasi mit dem Schwert missioniert.

Mit weniger Ignoranz und Überheblichkeit, wäre schon viel gewonnen, die Kultur berücksichtigen und die Menschen tatsächlich auf Augenhöhe begegnen statt auf sie herabzusehen. Es werden heute immer noch die Fehler aus der Kolonialzeit gemacht und da brauchen wir uns nicht zu wundern, das der Terrorismus blüht, denn wir befeuern diesen nach Kräften.

Ansonsten wäre es gut, wenn der Westen sich nicht überall einmischen würde, selbst wenn es irgendwo durch Bürgerkrieg Tote und Zerstörung gibt, eine Einmischung hat bisher nie wirklich funktioniert.

Geist
2013-12-13, 13:41:45
Ah, da geht einem das Herz auf... An Weihnachten tut so eine Prise Gutmenschentum richtig gut.
Ich bin kein Gutmensch, ich bin einfach Realist, rennen deswegen aber nicht mit Scheuklappen durch die Welt...

Vader
2013-12-13, 13:45:56
Wohl eher trifft die menschliche Unart zu, das man sich eine Gruppe sucht
auf die man herabblicken kann, um sich selbst besser zu fühlen.

- Juden
- Neger
- Muselmänner
- Schlitzaugen
- Latinos
- Schwule

etc. usw.

Du hast "Ungläubige" vergessen, es kommt ja immer auf die Sichtweise darauf an.

Sven77
2013-12-13, 13:46:54
Das war auch nicht ganz ernst gemeint. Sieh es als sarkastischen Einwurf.. die "Kameltreiber" schauen übrigens genauso auf uns herab..

Zoroaster
2013-12-13, 13:49:27
Ich bin kein Gutmensch, ich bin einfach Realist, rennen deswegen aber nicht mit Scheuklappen durch die Welt...Die Logik ist aber schon geil, obwohl Du Realist bist, rennst Du nicht mit Scheunenklappen durch die Welt?!?:biggrin:

Player18
2013-12-13, 14:25:05
Mir ist der Klops aus Nordkorea so was von egal, aber so viel ich mitbekommen habe, ist über die Hintergründe, warum er seine Onkel hinrichten ließ, nichts bekannt (ich glaube nicht, das der Klops so weich in der Birne ist, das er aus Lust und Laune einfach mal ao seinen Onkel hinrichten lässt!).


Trotzdem da gibts anderes Mittel als wie ihn hinzurichten. Eine Diktatur ist für das jahr 2013 nicht mehr Zeit gemäß. Das der Klops ein Spinner ist das wissen glaub alle nur er anscheinbar nicht

ABIDAR
2013-12-13, 15:54:06
"Wunderwuzzi" macht Karriere
http://www.spiegel.de/politik/ausland/oesterreich-sebastian-kurz-wird-mit-27-aussenminister-a-938868.html

Es gibt tatsächlich noch durchgeknalltere Eunuchen als in Berlin.

Knuddelbearli
2013-12-13, 16:19:53
Aua!

Kurz ist mir zwar der sympathischste ÖVPler ( Auch da er hier in Wien einige brauchbare Denkabstöße von sich gegeben hat, manche Ideen sind aber auch Schwachsinnig, durchgängige Nachtubahn hört sich gut an, da ich aber selber dort bei der Instandhaltung arbeite weiß ich das das nicht möglich ist. Wann soll man sich den sonst um die Instandhaltung kümmern? ) aber da ich die ÖVP verachte wie die Pest heißt das nicht viel ....

Lyka
2013-12-13, 16:58:56
ich dachte, die nachricht käme aus dem Postillion -.-' Super ;D

Blediator16
2013-12-14, 12:49:05
https://www.youtube.com/watch?v=bf88PURRsk0

Ein Interview zum "affluenza" Fall.

:facepalm:

greeny
2013-12-14, 18:47:22
Kuss auf Polzeihelm - Anzeige wegen sexueller Belästigung (http://www.stern.de/panorama/sexuelle-belaestigung-demonstrantin-wegen-polizisten-kuss-angezeigt-2077515.html)

Knobina
2013-12-14, 20:52:50
Kuss auf Polzeihelm - Anzeige wegen sexueller Belästigung (http://www.stern.de/panorama/sexuelle-belaestigung-demonstrantin-wegen-polizisten-kuss-angezeigt-2077515.html)
leckte sie ihre Finger ab und versuchte sie in den Mund des Beamten zu drücken.
Völlig zu Recht! Nicht jeder Mensch hat ein starkes Immunsystem und hat ein Recht sich gegen angesabberte Finger (die vorher sonst was angefasst haben) zu wehren.

gnahr
2013-12-14, 20:55:43
darf man als aids-kranker überhaupt den aktiven polizeidienst ausüben?
ich mein, wenn sie mit müh und not leute mit tatoos erlauben, warum sollten sie dann ausgerechnet gegenüber kranken menschen in den eigenen reihen tolerant sein?

und in wiefern hat die strafVERFOLGUNG was mit abwehr zu tun?
oder meinst du nur so allgemein wie "wenn ein polizist sich wehrt verfolgt er dich mit dem gummiknüppel im rudel"?

Wodde
2013-12-15, 15:10:56
Also von der Dame lass ich mich gerne küssen ;)

Cubitus
2013-12-15, 15:25:00
Also von der Dame lass ich mich gerne küssen ;)

So siehts aus :tongue:

Der Sandmann
2013-12-15, 15:32:04
Handkuss als sexuelle Belästigung (http://www.n-tv.de/panorama/Sechsjaehriger-vom-Unterricht-suspendiert-article11892941.html)

6 Jährige dürfen dort mit Waffen schiessen. Und so ein unschuldiger Handkuss führt zur sowas. inkl. Eintrag in die Akte.

Surrogat
2013-12-15, 22:26:03
Handkuss als sexuelle Belästigung (http://www.n-tv.de/panorama/Sechsjaehriger-vom-Unterricht-suspendiert-article11892941.html)

6 Jährige dürfen dort mit Waffen schiessen. Und so ein unschuldiger Handkuss führt zur sowas. inkl. Eintrag in die Akte.

http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showpost.php?p=10036851&postcount=3745

Sven77
2013-12-15, 22:34:40
Handkuss als sexuelle Belästigung (http://www.n-tv.de/panorama/Sechsjaehriger-vom-Unterricht-suspendiert-article11892941.html)

6 Jährige dürfen dort mit Waffen schiessen. Und so ein unschuldiger Handkuss führt zur sowas. inkl. Eintrag in die Akte.

Die Lincoln School of Science and Technology begründete die Maßnahme damit, dass der Junge schon vorher mehrfach auffällig geworden sei. Der Schulinspektor von Cañon City, Robin Gooldy, erklärte, Schüler würden nicht einfach wegen eines unschuldigen Erstklässlerkusses als übergriffig bezeichnet. Dafür bedürfe es einer andauernden ungewollten Kontaktaufnahme oder Berührung.

Hunter und seine Mutter gaben zu, dass es nicht das erste Mal gewesen sei, dass der Junge das Mädchen geküsst habe. Er habe es bereits zuvor auf die Wange geküsst, die beiden seien sozusagen ein Paar, und die Klassenkameradin habe nichts dagegen gehabt.

Schulinspektor Gooldy sagte dem TV-Sender HLN, Hunters Eintrag werde nicht in andere Schulbezirke weitergereicht. Die Disziplinarmaßnahmen würden eingestellt, sobald das Küssen aufhörte.

:rolleyes:

Surrogat
2013-12-17, 13:34:30
http://www.spiegel.de/panorama/gentrifizierung-in-berlin-bauunternehmer-fuerchten-vandalismus-a-939409.html

Berlin, nuff said :usad:

Mark3Dfx
2013-12-17, 14:00:17
Berlin (West)

gnahr
2013-12-17, 17:48:32
ist mir unbegreiflich woher so viele berliner noch das ego nehmen zu betonen im "west"-teil zu wohnen oder zu arbeiten. ja, die löhne unterscheiden sich, aber der rest ist komplett der gleiche pussymuff.

Heeragon
2013-12-17, 18:23:01
Handkuss als sexuelle Belästigung (http://www.n-tv.de/panorama/Sechsjaehriger-vom-Unterricht-suspendiert-article11892941.html)

6 Jährige dürfen dort mit Waffen schiessen. Und so ein unschuldiger Handkuss führt zur sowas. inkl. Eintrag in die Akte.

Und gerade schreibt ein Amerikaner in einem Forum über deutsche Nachrichten:
"6 jährige dürfen dort Sex haben aber nicht mit Waffen schiessen"

looking glass
2013-12-17, 18:29:52
Was so auch nicht stimmt, vögeln ist doch erst ab 14 straffrei (wobei bei der Regelung keiner ü18 sein sollte).

Heeragon
2013-12-17, 18:36:37
Handkuss als sexuelle Belästigung (http://www.n-tv.de/panorama/Sechsjaehriger-vom-Unterricht-suspendiert-article11892941.html)

6 Jährige dürfen dort mit Waffen schiessen. Und so ein unschuldiger Handkuss führt zur sowas. inkl. Eintrag in die Akte.
Was so auch nicht stimmt, vögeln ist doch erst ab 14 straffrei (wobei bei der Regelung keiner ü18 sein sollte).
Ja is schon richtig.
So wie es richtig ist das man selbst in den USA, die ja eine föderale Republik mit 50 Bundesstaaten sind, (Die alle ihre eigenen Waffengesetzte haben) nicht überall einfach so Knarren kaufen und rumballern kann.

ABIDAR
2013-12-17, 23:34:59
Mario Barth eben bei Lanz zum Thema Berliner Flughafen:

Warum brennt hier Tag und Nacht das ganze Licht?
Keiner weiß wo das Schalter für das Licht ist!

Warum fährt hier jeden Tag die S-Bahn ohne Fahrgäste ( 4 Millionen €/Monat)?
Die Tunnel müssen belüftet werden, denn ansonsten setzt der Schimmel an!

Gäste lachen sich schlapp, Barth erwidert: das war kein Joke!

Der Sandmann
2013-12-18, 00:11:38
Warum fährt hier jeden Tag die S-Bahn ohne Fahrgäste ( 4 Millionen €/Monat)?
Die Tunnel müssen belüftet werden, denn ansonsten setzt der Schimmel an!

Gäste lachen sich schlapp, Barth erwidert: das war kein Joke!

Ernsthaft? Alleine die Bahn zum Pleiteflughafen kostet 4 Millionen€ / Monat?

gnahr
2013-12-18, 02:52:27
wie? habt ihr sowas nicht mitbekommen?

mehr zum thema: interview (ausführlich und in kneipenatmosphäre) des ausschuss-vorsitzenden zum flughafen:
teil 1, Duration: 2:48:57: http://www.wrint.de/2013/02/04/wr145-ortsgesprach-martin-delius-wg-ber/
teil 2, Duration: 1:08:54: http://www.wrint.de/2013/09/09/wr205-noch-ein-besuch-bei-martin-delius/

"sie finden den schalter nicht" ist ne gelinde untertreibung. genauso gibts den feueralarm per handsirene oder die entscheidung die baustelle nach übernahme erstmal zu putzen statt weiter zu bauen als pr-maßnahme...

Eisenoxid
2013-12-18, 03:32:23
Mario Barth eben bei Lanz zum Thema Berliner Flughafen:

Warum brennt hier Tag und Nacht das ganze Licht?
Keiner weiß wo das Schalter für das Licht ist!

Warum fährt hier jeden Tag die S-Bahn ohne Fahrgäste ( 4 Millionen €/Monat)?
Die Tunnel müssen belüftet werden, denn ansonsten setzt der Schimmel an!

Gäste lachen sich schlapp, Barth erwidert: das war kein Joke!
Ich habs auch gesehen - Die Belüftung des S-Bahnbereichs funktioniert anscheinend allein über den Luftzug den die fahrenden Bahnen verursachen, deswegen fahren Tag und Nacht die Züge - großartig :freak:
Oh mann, wie kann man nur so viele dämliche und offensichtliche Fehler machen; naja, egal - das Geld ist ja da :frown:

Die Sache mit dem Notruf war auch haarsträubend. Der testweise gerufene Notarzt benötigte ganze 23 Minuten bis zum Einsatzort.


Wahrscheinlich wäre es günstiger die Ganze Ruine wegzureißen und den Flughafen von einem Büro/Firma neu bauen zu lassen, die etwas Erfahrung mit solchen Projekten hat. Vielleicht kann man ja die Landebahnen/Rollfelder und den S-Bahnhof weiterverwenden :freak:

Heelix01
2013-12-18, 07:57:11
Ich habs auch gesehen - Die Belüftung des S-Bahnbereichs funktioniert anscheinend allein über den Luftzug den die fahrenden Bahnen verursachen, deswegen fahren Tag und Nacht die Züge - großartig :freak:
Oh mann, wie kann man nur so viele dämliche und offensichtliche Fehler machen; naja, egal - das Geld ist ja da :fron:

Was soll daran ein offensichtlicher Fehler sein? Im Grunde ist die Idee ziemlich gut um Kosten zu sparen.
Zweifelhaft bleibt einzig das die Bahn dafür jetzt sinnlos fahren muss, dort hätte man Übergangsweise auch eine andere Lösung finden können.

Mark3Dfx
2013-12-18, 08:03:58
Dagegen war unser Ciddie Dunnäl in Lepzsch für ~ 1 Mrd ja ein echter Schnapp
und wurde fast "pünktlich" fertig.

Kosten:
geplant 571 Mio
entstanden 960 Mio
(die Mehrkosten von 400 Mio übernimmt per Vertrag das Land NICHT, die Bahn! ;D)

Eröffnung:
geplant 2009
Eröffnung...15.12.2013 ;D

Ja wir sind schon auf....Zack!

Andi_669
2013-12-18, 08:18:20
Ich habe gerade hier auf meiner Arbeitsstelle wider im kleinen gesehen wie das mit den Mehrkosten kommt,
hier gab es im Labor neue Abzüge, wenn mit Chemikalien gearbeitet wird, die Abzüge müssen mindestens 600m³ in der stunde schaffen,
blöd nur das das Bauamt die Abzugsmotoren/Lüfter auf dem Dach mit diesen 600m³ ausgeschrieben hat, u. die Firma die die Ausschreibung gewonnen hat hat natürlich auch nur genau die 600m³ Lüfter hineingebaut,
an die Leitungsverluste hat keiner gedacht, (der günstigste Anbieter bekommt den Zuschlag, der der eventuell 10% teurer ist hat vielleicht daran gedacht das die Lüfter stärker sein müssen)
hier ist es gut gegangen da durch Glück die Lüfter voll regelbar sind die laufen jetzt mit 120%,
nur einer muß getauscht werden.

da sehe ich dann die Analogie zum Flugharfen da hat ja der Rauchabzug für den Brandfall auch nicht genug Leistung, nur das bei den Leitungslängen dort dann natürlich sämtliche Lüfter getauscht werden müssen. :freak:

gnahr
2013-12-18, 09:13:44
und im idealfall müssen dann auch die leitungen getauscht werden, was wieder die zwischendecke zu schwer macht und damit die statik der ganzen halle beeinträchtigt...
es ist ein richtiges "kacke"-domino.

Morale
2013-12-18, 09:23:33
Wenn ich heute 3 Euro spare ist das doch super. Wenn ich dafür nächste Woche 10 verliere, dann ist das ja nicht heute!
Ich bin doch nicht blöd!
Geiz ist geil!

Surrogat
2013-12-18, 09:51:45
hier ist es gut gegangen da durch Glück die Lüfter voll regelbar sind die laufen jetzt mit 120%

Und damit wahrscheinlich dauerhaft ausserhalb der offiziellen Spezifikation, wenn der Hersteller das mitkriegt, könnt ihr eure Garantieansprüche in den Wind schreiben!

Zwergi
2013-12-18, 10:01:47
Dagegen war unser Ciddie Dunnäl in Lepzsch für ~ 1 Mrd ja ein echter Schnapp
und wurde fast "pünktlich" fertig.

Kosten:
geplant 571 Mio
entstanden 960 Mio
(die Mehrkosten von 400 Mio übernimmt per Vertrag das Land NICHT, die Bahn! ;D)

Eröffnung:
geplant 2009
Eröffnung...15.12.2013 ;D

Ja wir sind schon auf....Zack!

Jo... für 4 ohnehin gut frequentierte Haltestellen. Für fucking 1,1 km, man! :facepalm:
Meine Kinder haben mehr Ausfall als Unterricht, weil es angeblich nicht genügend Lehrer gibt, die mit Mathematik der 5. und 7. Klassenstufe Mittelschule nicht überfordert sind. Oh the irony.

kiX
2013-12-18, 10:08:50
Meine Kinder haben mehr Ausfall als Unterricht, weil es angeblich nicht genügend Lehrer gibt, die mit Mathematik der 5. und 7. Klassenstufe Mittelschule nicht überfordert sind. Oh the irony.
Wenn man Lehrer derart beschissen bezahlt/behandelt, dass sogut wie jeder, für den Mathe/NaWis bis 13. Klasse kein Problem darstellen, kein Lehrer werden will... dann wundert mich diese (traurige!) Entwicklung nicht.

Heelix01
2013-12-18, 10:28:10
Wenn man Lehrer derart beschissen bezahlt/behandelt, dass sogut wie jeder, für den Mathe/NaWis bis 13. Klasse kein Problem darstellen, kein Lehrer werden will... dann wundert mich diese (traurige!) Entwicklung nicht.

Bla ... Auch wenn man "nur" Lehrer für Realschule machen möchte, so muss man trotzdem das Studium schaffen und zweitens ... Abi Klassen sind deutlich beliebter als Haupt / Real.
Wenn Lehrer Abi, hört man extrem oft von LA Studenten ;) .

Morale
2013-12-18, 10:28:15
Wenn man Lehrer derart beschissen bezahlt/behandelt, dass sogut wie jeder, für den Mathe/NaWis bis 13. Klasse kein Problem darstellen, kein Lehrer werden will... dann wundert mich diese (traurige!) Entwicklung nicht.
Naja Lehrer verdienen schon ok, wobei Realschule, da wird man ja nicht "reich", Sek. 2 wird das Geld verdient, da man da höherer Dienst ist.
Und nun ist es ja nicht so, als ob man um an der Realschule Mathe 5 Klasse zu mahen nicht auch ein ganz normales Mathestudium inkl. höherer Mathematik absolvieren müsste.

kiX
2013-12-18, 11:09:47
Bla ... Auch wenn man "nur" Lehrer für Realschule machen möchte, so muss man trotzdem das Studium schaffen und zweitens ... Abi Klassen sind deutlich beliebter als Haupt / Real.
Wenn Lehrer Abi, hört man extrem oft von LA Studenten ;) .
Was willst du mir damit sagen? Kann dein "Bla" nicht einordnen, insb. wenn Du mir danach nicht widersprichst. :confused:
Naja Lehrer verdienen schon ok, wobei Realschule, da wird man ja nicht "reich", Sek. 2 wird das Geld verdient, da man da höherer Dienst ist.
Und nun ist es ja nicht so, als ob man um an der Realschule Mathe 5 Klasse zu mahen nicht auch ein ganz normales Mathestudium inkl. höherer Mathematik absolvieren müsste.
Wenn man erstmal ne Festanstellung hat... Wenn man von 10-Monats-Vertrag zu 10-Monatsvertrag gereicht wird, an einer einzigen Schule, dann wird das nix.
Und für 5.-Klasse-Realschul-Matheunterricht benötigt man kein Studium der höheren Mathematik (da reicht, inkl. 13. Klasse Gymnasium, Schulwissen; höhere Mathematik ist aber eh nicht Studieninhalt), wohl aber der Didaktik.

Was ändert das an meiner Aussage, dass (mMn) Lehrer grundsätzlich eher schlecht behandelt/bezahlt werden (gemeint sind neue Lehrer)?
Gut, vll war meine "Breitseite" etwas zu breit. Ich finde halt, dass die Einstellungspolitik der Länder bei Lehrern extrem beschissen ist, und diese sich dann nicht wundern dürfen, wenn sie zuwenig oder schlechte Lehrer (in kritischen Fächern) kriegen.

Morale
2013-12-18, 11:40:56
Und für 5.-Klasse-Realschul-Matheunterricht benötigt man kein Studium der höheren Mathematik (da reicht, inkl. 13. Klasse Gymnasium, Schulwissen; höhere Mathematik ist aber eh nicht Studieninhalt), wohl aber der Didaktik.
Also hier (Bayern) ist höMa schon Studieninhalt.
Natürlich hat der Sek. 2 Lehrer nochmal etwas mehr drauf, aber auch der Realschullehrer muss dadurch. Ob man es dann in der 5 Klasse brauch ist ja eine andere Frage.
Englischlehrer brauchen 90% des Studiumsinhaltes auch nie wieder.

Ich finde halt, dass die Einstellungspolitik der Länder bei Lehrern extrem beschissen ist, und diese sich dann nicht wundern dürfen, wenn sie zuwenig oder schlechte Lehrer (in kritischen Fächern) kriegen.
Das kommt ja auch immer auf das Bundesland an.
Sparen muss eh jedes BL, dazu wird eben Realschule schlechter bezahlt als Gymasium.
Inkritischen Fächern werden Lehrer eigendlich noch ganz gut behandelt, sie werden ja gebraucht. Schau dich mal in den nicht so gefragten Fächern um, da ist Teilzeit und befristete Verträge die zu den Sommerferien aufgelöst und zum Schulanfang wieder angeboten werden oft die Regel.
Die Ferien über sind diese Lehrer dann arbeitslos.

Surrogat
2013-12-18, 11:59:23
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/merkel-deutschland-ist-nur-stark-wenn-europa-stark-ist-a-939736.html

Zitat: Die Kanzlerin warnte die EU-Kommission, gegen die Milliardenrabatte beim Ökostrom für deutsche Unternehmen vorzugehen. Eine Schwächung der deutschen Industrie und Arbeitsplatzverluste werde die neue Bundesregierung nicht hinnehmen. "Deutschland möchte ein starker Industriestandort bleiben, wir brauchen wettbewerbsfähige Unternehmen", sagte Merkel.

Und immer schön all denen Nahrung geben, die behaupten das Deutschland die EU dominiert :freak:
Soll sie doch mit dem Austritt Deutschlands drohen, dann kriegt sie auch meine Stimme :tongue:

kiX
2013-12-18, 12:07:20
Also hier (Bayern) ist höMa schon Studieninhalt.
Natürlich hat der Sek. 2 Lehrer nochmal etwas mehr drauf, aber auch der Realschullehrer muss dadurch. Ob man es dann in der 5 Klasse brauch ist ja eine andere Frage.

"Höhere" Mathematik ist für mich etwas anderes als das, was Lehramtsstudenten in den ersten 4 Semestern machen. Aber gut, über Schulniveau ist es dennoch.

Schau dich mal in den nicht so gefragten Fächern um, da ist Teilzeit und befristete Verträge die zu den Sommerferien aufgelöst und zum Schulanfang wieder angeboten werden oft die Regel.
Die Ferien über sind diese Lehrer dann arbeitslos.
Genau das meinte ich in meinem zweiten Post mit "10-Monatsvertrag zu 10-Monatsvertrag".

Morale
2013-12-18, 12:33:32
"Höhere" Mathematik ist für mich etwas anderes als das, was Lehramtsstudenten in den ersten 4 Semestern machen. Aber gut, über Schulniveau ist es dennoch.

Ist ja jetzt auch nicht so fest definiert.
http://de.wikipedia.org/wiki/H%C3%B6here_Mathematik

http://www.uni-muenchen.de/studium/studienangebot/studiengaenge/studienfaecher/mathematik/lehramt_neu/la_reals_1/weitere_infos2/mathematik_lars_tabelle.pdf
Klar, Mathe Diplom oder heute Master ist nochmal was ganz anderes.

Genau das meinte ich in meinem zweiten Post mit "10-Monatsvertrag zu 10-Monatsvertrag".
Davon sind aber idR Mathelehrer bzw. Lehrer die eben ein gefragtes Fach haben (idR Mathe, Informatik, Physik, plus je anch BL andere Fächer) nicht betroffen.

Geächteter
2013-12-18, 20:07:37
Ein Adipöser erklärt uns die heutige Arbeitswelt (http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/reiner-calmund-provoziert-mit-rede-bei-dumont-schauberg-a-939557.html)

Wer heute noch in den Verlag komme, um nur seinen Arbeitsvertrag zu erfüllen, dem gehöre eine "Briefmarke auf den Hintern geklebt".

"Freigestellten Betriebsräten, die Tarifrechte einforderten, gehöre der Stecker gezogen."

Crazy_Bon
2013-12-18, 21:06:32
Ein Adipöser erklärt uns die heutige Arbeitswelt (http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/reiner-calmund-provoziert-mit-rede-bei-dumont-schauberg-a-939557.html)
Ich frage mich wie sein Arbeitstag ausschaut bei 60 bis 65 Stunden in der Woche. Furzen, kacken, fressen zähle nicht dazu.

Morale
2013-12-18, 21:50:50
Ich frage mich wie sein Arbeitstag ausschaut bei 60 bis 65 Stunden in der Woche. Furzen, kacken, fressen zähle nicht dazu.
Na Morgens beim Frühstück wird die FAZ aufgemacht, Wirtschaftsteil lesen -> Arbeitstag fängt an.
Abends wird er nach Hause gefahren vom Chauffeur -> Mit verlassen des Wagens endet die Arbeitszeit.

Surrogat
2013-12-19, 20:45:46
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/amtsgericht-koblenz-frau-zertrat-fuer-video-33-maeuse-a-940162.html

Ohne Worte :rolleyes:

Kladderadatsch
2013-12-19, 22:42:44
ganz schön behindertes urteil.

Lyka
2013-12-19, 22:46:21
hmm... hätte sie mal 50% vorher bekommen...

aber ernsthaft, was ist das für ein "Fetisch"

Knobina
2013-12-19, 23:15:36
aber ernsthaft, was ist das für ein "Fetisch"
Crush Fetisch (http://de.wikipedia.org/wiki/Crush_fetish)

Die Asiaten sind bei dieser Art von "Erregungshelferfilmchen" markttechnisch einsame Spitze, da es z.B in VR China keinen Tierschutz für Tiere gibt, die man nicht unter Nutztiere einordnen kann.

Player18
2013-12-19, 23:48:26
Von der Leyen
feuert Staatssekretär

Link : http://www.bild.de/politik/inland/ursula-von-der-leyen/von-der-leyen-feuert-staatssekretaer-aus-verteidigungsministerium-33930512.bild.html

Aber macht ja nichts, der Steuerzahler wird es schon richten.

Lyka
2013-12-19, 23:53:55
immerhin hat sie ihn nicht erschießen lassen -.- ich meine,

"hell hath no fury as a woman scorned"

Player18
2013-12-20, 00:10:19
immerhin hat sie ihn nicht erschießen lassen -.- ich meine,

"hell hath no fury as a woman scorned"

Das würde ja den Steuerzahler entlasten :eek:;D

Haarmann
2013-12-20, 05:11:42
Hätte den besser zur Inspektion eines einsamen verlassenen Frontposten an den Hindukusch geschickt...

Exxtreme
2013-12-20, 15:10:31
3 Kandidaten für den Darwin Award:

http://www.focus.de/panorama/welt/mit-2-3-promille-im-blut-eingeschlafen-drei-sauna-tote-von-ennepetal-stark-alkoholisiert-3_id_3497464.html


Komplett besoffen in die Sauna gehen ... ohh Mann.

Gouvernator
2013-12-20, 16:34:32
Freigelassener Chodorkowski fliegt nach Deutschland um sich "um seine kranke Mutter zu kümmern". Aber die Mutter ist schon längst zurück in Moskau.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/freigelassener-kreml-gegner-chodorkowski-ist-in-berlin-gelandet-a-940375.html

Was für ein Narrentheater. Die können noch nicht mal ehrlich sagen das der jüdische Großkrimineller in Wirklichkeit nur für Asyl nach Deutschland einflog. Ein "Russe" ist er auch nicht mehr wert genannt zu werden.

Außerdem was für ein Kontrast: wie sich der Snowden-Fall vom Chodorkowsi-Fall unterscheidet. Da wird einer am selben Tag noch aus dem Gefängnis vom ex Außenministern auf dem Privatjet in Berlin eingeflogen. Ohne wenn und aber ein Visum gestellt und mit einer Staffel Bundespolizei als VIP-Asylant begleitet.
So eine verfickte Gerechtigkeit aber auch. Man man man.

x5
2013-12-20, 16:54:36
Wie so ne Laus in unserem Pelz.

NiCoSt
2013-12-20, 18:06:16
3 Kandidaten für den Darwin Award:

http://www.focus.de/panorama/welt/mit-2-3-promille-im-blut-eingeschlafen-drei-sauna-tote-von-ennepetal-stark-alkoholisiert-3_id_3497464.html


Komplett besoffen in die Sauna gehen ... ohh Mann.

Betrunken schaltet die Vernunft eben ab. War garantiert ein großer Spaß, als alle sich bei größter Laune entscheiden in die Sauna zu gehen. angetrunkener Mut, Verlust für das Gefühl der Gefahr, man will ja kein Spielverderber sein.... ich denke so in etwa wird das tragischer weise abgelaufen sein.

greeny
2013-12-20, 18:55:26
Missbrauch von Babys - Britischer Rockmusiker muss 35 Jahre ins Gefängnis (http://www.stern.de/panorama/missbrauch-von-babys-britischer-rockmusiker-muss-35-jahre-ins-gefaengnis-2078504.html)
...
(ohne Worte)

Vader
2013-12-20, 18:56:11
Ich hoffe er bekommt im Knast auch das, was man sich immer dadrunter vorstellt...

Knobina
2013-12-20, 20:30:32
Freigelassener Chodorkowski fliegt nach Deutschland um sich "um seine kranke Mutter zu kümmern". Aber die Mutter ist schon längst zurück in Moskau.
Der Feind meines Feindes ist mein Freund. Ganz normale Politik. Darfst dich darüber aber gerade in Dt. nicht zu laut aufregen, im Falle Chodorowskis wäre es u.a. Antisemitismus und du weißt was das heißt.;)

rmdd53
2013-12-20, 20:47:03
Ach scheiße - ein Verbrecher bleibt ein Verbrecher - egal welcher ethnischer Zugehörigkeit.
Und man residiert gleich mal im "Adlon".

Surrogat
2013-12-20, 21:39:46
warum dieser Hass gegen den Mann (chodorkowski)?

bloub
2013-12-20, 22:25:19
ich seh da kein hass, sondern eine tiefe abneigung gegen einen ganz gewöhnlichen kriminellen. das wird der auch immer bleiben, egal was die üblichen pfeifen dem andichten wollen.

rmdd53
2013-12-20, 22:38:03
richtig erkannt.
Von wegen "Kreml-Kritiker" oder Oppositioneller ...
Der soll wohl zur neuen Gallionsfigur gegen Putin aufgebaut werden?

Lokadamus
2013-12-20, 22:38:07
warum dieser Hass gegen den Mann (chodorkowski)?Kein Hass sondern Eigenutz. Sowas kann man nicht gut heißen. Ich kann nicht jemanden opfern um meinen eigenen Vorteil zu rechtfertigen. In einer Demokratie schleppe ich diese Menschen mit, damit jeder einen Vorteil hat. Arschlöcher bleiben ausgenommen.

Lyka
2013-12-20, 22:50:17
Oligarch, verstrickt in Korruption etc...

Lemon Wolf
2013-12-21, 10:37:27
Verkäufer mischt Sperma in Wasserflasche
Klick (http://www.n-tv.de/panorama/Verkaeufer-mischt-Sperma-in-Wasserflasche-article11957656.html)

Bäh,wie kommt man nur auf sowas?

Knuddelbearli
2013-12-21, 13:04:45
Fight Club?

ABIDAR
2013-12-21, 20:42:10
warum dieser Hass gegen den Mann (chodorkowski)?

Surrogat, ich bitte dich. Wenn russische Kleptokraten einen westlich orientierten Kleptokraten einbuchten, wird aus diesem trotzdem keine Mutter Theresa, auch wenn sich die vegammelte Propagandapresse noch so sehr ins Zeug legt.

Dieser Verbrecher sollte im Knast verfaulen! Als Zellengonossen würde ich die korrupte Timoschenko vorschlagen. Aber nein, der Genscher rotzt jedem ehrlichen Bürger in die Fresse, indem er die Beine für sloche Schmeissfliegen breit macht.

Ist das nicht ein Heuchler?

...übrigens, der Messias residiert im Adlon.

Gouvernator
2013-12-21, 21:04:31
Nach der Niederlage der Sowjet Union 1991 kam der Westen, um das Land zu plündern. Chodorkowski war der größte unter "Semibankirschina (http://en.wikipedia.org/wiki/Semibankirschina)" . Einer Organisation der Oligarchen die im Sinne des Westens das Land lenkten, also quasi plünderten.
"Menatep" war Chodorkowski's Gebilde in welcher er unter Aufsicht einer Bande westlicher Politiker das Land plünderte. Deswegen seine "Freundschaft" zum Genscher welcher wohl ein Aufseher über ihn war.
Warum sie Genscher ect. immer noch so sehr aneinander hängen liegt wohl an gemeinsamen Verbrechen die sie in den 90er in Russland begangen haben. Allein das Bezug des Gebäudes für`s Hauptquartier "Menatep" wurde durch Mord an Wohnungseigentümern ermöglicht.

Ich wette, man wird ihn im Westen irgendwann "kalt stellen" wie einst Boris Beresowski. Der unter dubiösen Umständen in England in ner Badewanne erdrosselt gefunden wurde... Auch ein wichtiger Mitglied der "Semibankirschina" der zu viel wusste...

Surrogat
2013-12-21, 22:17:05
ich weiss schon das der Typ ein Wirtschaftskrimineller besonderen Kalibers war, aber hier fluchen ja manche rum als wenn er ihnen ganz persönlich das Toilettenpapier geklaut hätte, das wundert mich halt

gnahr
2013-12-21, 22:22:12
na wenn man ihn verdammt muss man sich mit putins dunkler despotenseite nicht beschäftigen.
und wonach könnten sich so verwirrte russen im exil mehr sehenen als sich die rauchenden trümmer schön zu reden?

Voodoo6000
2013-12-21, 22:29:47
Es ist auch schon so das z.B. dieser Wirtschaftskrimineller mit Unterstützung der Regierung und Genscher unverzüglich nach Deutschland geholt wurde. Da macht man sich große Mühe und wenn es mal darum geht Kritiker von der NSA oder Leute die mit ihrer Plattform Verbrechen aufklären zu unterstützenden die z.B. die USA begangen hat ist man ganz verhalten und macht nichts. Das ist mal wieder eine typische Doppelmoral, Hauptsache mit dem Finger auf andere zeigen um von den eigenen Verfehlungen abzulenken.

Fragman
2013-12-21, 22:55:31
Das ist mal wieder eine typische Doppelmoral, Hauptsache mit dem Finger auf andere zeigen um von den eigenen Verfehlungen abzulenken.

das ist keine doppelmoral, man schuetzt den auf den man in der vergangenheit bauen konnte. snowden hat nichts fuer deutschland getan, also fuer die deutsche politik. er hat nur unruhe gestiftet und die deutschen politiker fuer einen augenblick dumm aussehen lassen. wieso sollte man ihm denn helfen?
genscher hat da nur realpolitik gemacht. ich hab auch bis heute keinen aufschrei in der bevoelkerung gehoert, besonders nicht am wahltag.

ABIDAR
2013-12-22, 00:06:28
das ist keine doppelmoral, man schuetzt den auf den man in der vergangenheit bauen konnte. snowden hat nichts fuer deutschland getan, also fuer die deutsche politik. er hat nur unruhe gestiftet und die deutschen politiker fuer einen augenblick dumm aussehen lassen. wieso sollte man ihm denn helfen?
genscher hat da nur realpolitik gemacht. ich hab auch bis heute keinen aufschrei in der bevoelkerung gehoert, besonders nicht am wahltag.

Die Frage habe ich mir eben auch gestellt. Sind das aber wirklich nur aussenpolitische Winkelzüge zum wohle der BRD, oder erfahren wir in Anbetracht der Entwicklung (siehe z.B Snowden/Chodorkowski) eine bewusste Abkehr vom Demo, hin zu der Gewöhnung an die Unantastbarkeit der Kleptokraten? Ein Demokrat wie Snowden wird wie ein Verbrecher behandelt! Diebe wie Chodorkowski und Timoschenko werden mit unbegrenztem Einsatz zu einer Ikone aufgebaut. Das Sahnehäubchen obendrauf, ist die göbelsangehauchte Berichterstattung der Medien.

Was mich aber so richtig paranoid macht, ist, wenn meine Postings auf SPON nicht erscheinen. Wobei der Inhalt dieser schon arschkriecherisch diplomatisch -im Gegensatz zu zu dem was ich hier schreibe- ist!

Fragman
2013-12-22, 00:27:30
es wird nichts hinterfragt, schlicht weil es den leuten egal ist. man kuemmert sich um sein leben und das wars. ist leider die traurige wahrheit in diesen tagen. die entwicklung geht aber schon laenger dahin wo wir sind. seit vielen jahren wird seitens der politik immer wieder so getan als wenn der aktuelle zustand der grad vorherrscht unveraenderlich ist. von dem zustand dann ausgehend versucht man zu korrigieren. mittlerweile haben wir einen punkt erreicht in dem es halt keine alternativen mehr gibt, einfach weil der spielraum weg ist. so gesehen hat die kanzlerin recht. um dinge grundlegend zu aendern fehlt die bereitschaft in der bevoelkerung. man hat sich das volk halt so rangezogen.
die geschaetfsbeziehungen nach russland damals fand man doch toll, die mussten ja alles privatisieren, um jeden preis. leute wie chodorkowski haben eben die chance genutzt und ihr geschaeft gemacht. wir haben mitgespielt da wir das gas brauchten. so lief es und so laeuft es heute. vielleicht sind die leute auch realistischer geworden. solange sie nicht betroffen sind ist es ihnen eben egal.

pittiplatsch
2013-12-22, 00:34:11
Jaja die Hinterfragung der Ist-Matrix, warum ist alles so wies ist, geschieht wies geschieht, und vor allem in Europa?

Mmh ich kenne die Antwort, und weiss, das es einen sehr mächtigen Gegenspieler gibt, der bald hervortreten wird. Das wird die Etablierten nicht erfreuen, nicht zu verstehen als Drohung oder Versprechen, sondern als Garantie. Der wird kommen und es werden Köpfe rollen, und sie können Nichts dagegen tun. Ich hoffe das davor zu überleben, und bringe mir ein Pausenbrot mit, um schmunzelnd zuzusehen. :D

ABIDAR
2013-12-22, 00:42:01
Jaja die Hinterfragung der Ist-Matrix, warum ist alles so wies ist, geschieht wies geschieht, und vor allem in Europa?

Mmh ich kenne die Antwort, und weiss, das es einen sehr mächtigen Gegenspieler gibt, der bald hervortreten wird. Das wird die Etablierten nicht erfreuen, nicht zu verstehen als Drohung oder Versprechen, sondern als Garantie. Der wird kommen und es werden Köpfe rollen, und sie können Nichts dagegen tun. :D

Der Heiland hervorgegangen aus der Jungfrau Timoschenko und Chodorkowski?

...oh man, wie geil ist das denn: der lässt dann die geklaute Kohle regnen.

pittiplatsch
2013-12-22, 00:43:18
Es ist mysteriös, man sagt das Er sich ankündigt, heilig ist, und es gibt Zeugen die ihn sahen, und er macht Geräusche, also Ho, Ho und Ho. :D

Haarmann
2013-12-22, 10:33:38
ich weiss schon das der Typ ein Wirtschaftskrimineller besonderen Kalibers war, aber hier fluchen ja manche rum als wenn er ihnen ganz persönlich das Toilettenpapier geklaut hätte, das wundert mich halt

Also ich hätte nichts dagegen, wenn all die Banksters der Pleite- und sonstigen Banken ihr Quartier in Sibirien aufschlagen dürften...

Lokadamus
2013-12-22, 11:04:37
Nach der Niederlage der Sowjet Union 1991 kam der Westen, um das Land zu plündern. ...
Warum sie Genscher ect. immer noch so sehr aneinander hängen liegt wohl an gemeinsamen Verbrechen die sie in den 90er in Russland begangen haben. Allein das Bezug des Gebäudes für`s Hauptquartier "Menatep" wurde durch Mord an Wohnungseigentümern ermöglicht.Ach, daher kommt also der Hass auf den Westen.
Nur bei uns werden Wohnungseigentümer nicht erschossen, sondern bekommen einen etwas größeren Geldbetrag und gut ist. Irgendwas habt ihr falsch gemacht und anstatt mal zu überlegen, was es ist, ist es einfacher anderen die Schuld in die Schuhe zu schieben. Kaspersky wäre im Kommunismus niemals so erfolgreich geworden und irgendwie kommen sehr viele Hacker aus Russland. Wurden die Betreiber von Botnetzen schon erschossen? Ich glaube nicht.
Dass Russland nicht selber gegen die russische Mafia vorgegangen ist, zeigt wohl noch mehr interne Probleme, welche sich alle auf das gleiche Problem zurückführen lassen, die beliebte Korruption.
http://de.wikipedia.org/wiki/Russische_Mafia

Naja, wenn ich mir den Wiki zur Russlandkrise durchlese, würde ich sagen, dass es jetzt uns, den Westen, teilweise so getroffen hat.
http://de.wikipedia.org/wiki/Russlandkrise

Geist
2013-12-22, 12:36:14
Das Deutschland ein Eldorado für Top Kriminelle und besonders für Wirtschaftskriminelle aus dem In- und Ausland ist und diese Leute von der deutschen Politik auch noch hofiert werden, ist doch wirklich nichts neues. Da kommt es auf einen Chodorkowski auch nicht mehr an... der Typ wird sogar von unseren Mainstream-Medien und der Politik auch noch zum Helden hochstilisiert :ucrazy3:

gnahr
2013-12-22, 12:50:26
stimmt doch gar nicht. wir verknacken sogar unseren höchsten mann im staat, wenn wir glauben jemand hat sein hotel bezahlt.
kein vergleich zu putins-privatpalast oder italienischen bunga-bunga-kathedralen.

Vader
2013-12-22, 13:25:26
stimmt doch gar nicht. wir verknacken sogar unseren höchsten mann im staat, wenn wir glauben jemand hat sein hotel bezahlt.
kein vergleich zu putins-privatpalast oder italienischen bunga-bunga-kathedralen.

Naja, der hatte auch das vollste Vertrauen unser Kanzlerin und war damit politisch erledigt - dann kann er auch vor´s Gericht....

Geist
2013-12-22, 13:43:50
stimmt doch gar nicht. wir verknacken sogar unseren höchsten mann im staat, wenn wir glauben jemand hat sein hotel bezahlt.
kein vergleich zu putins-privatpalast oder italienischen bunga-bunga-kathedralen.
Seit wann ist Wulff verurteilt, so viel ich mitbekommen habe, soll das Verfahren eingestellt werden.

Lyka
2013-12-22, 13:46:06
ja, es ist halt lustig... aaaber: " kein vergleich zu putins-privatpalast oder italienischen bunga-bunga-kathedralen."

da soll sich Russland und Italien drum kümmern :)

Lokadamus
2013-12-22, 14:01:00
...Da kommt es auf einen Chodorkowski auch nicht mehr an... der Typ wird sogar von unseren Mainstream-Medien und der Politik auch noch zum Helden hochstilisiert :ucrazy3:Naja, ein Held sieht anders aus. Aber er hat die "richtigen" Kontakte geknüpft.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/michail-chodorkowski-wurde-mit-dubiosen-geschaeften-milliardaer-a-940498.htmlda soll sich Russland und Italien drum kümmern :)Um Wulff? :upara: Badewanne oder Spritze?

Lyka
2013-12-22, 14:04:40
wenn der Bunga-Bunga-Palast nicht gewollt wäre, soll sich Italien drum kümmern :D

Geist
2013-12-22, 14:10:29
Um Wulff? :upara: Badewanne oder Spritze?
"Böse" aber gut, konnte mir einen Lacher nicht verkeifen :D

gnahr
2013-12-22, 14:21:10
Seit wann ist Wulff verurteilt, so viel ich mitbekommen habe, soll das Verfahren eingestellt werden.
wo ist das problem? das verfahrensende beruht auf dem mangel der indizien, also ist wulff nicht nur wieder lupenrein, sondern war es im unterschied zu "ich verknacke frauen und umweltaktivisten wegen rouwdytum zu gulag"-bloody-wladi den prinzipien des rechtsstaats nach zu jeder zeit.

Player18
2013-12-22, 14:28:27
Der Prozess von Wulff ist ein Witz. Wegen Bestechlichkeit.. wer ist das heutzutage nicht ?

Das er sein Posten verloren hat, seine Ehe dahin ist reicht das nicht ?

Der Prozess hat schon viel zu viel Geld gekostet. Sollen sich mal um wichtigere dinge kümmern

Manchmal denk ich mir schon mal sollte für die Regierung Arbeiten.. Gutes Geld, Hohe Rente,
und den ganzen Tag den Finger im Arsch haben da es ja nichts zu tun gibt

Geist
2013-12-22, 15:04:51
wo ist das problem? das verfahrensende beruht auf dem mangel der indizien, also ist wulff nicht nur wieder lupenrein, sondern war es im unterschied zu "ich verknacke frauen und umweltaktivisten wegen rouwdytum zu gulag"-bloody-wladi den prinzipien des rechtsstaats nach zu jeder zeit.
Die Anklage stand von Anfang an auf sehr schwachen Beinen. Wo war z.B. die Untersuchung seiner Lügen vor dem Landesparlament und dem Untersuchungsausschuss? Wo wurde überhaupt schon mal in D Politiker z.B. wegen Bruch des Amtseids angeklagt?

Ich halte die Zustände in Russland auch nicht für ideal, aber das ist Sache der russischen Bürger und eine Mehrheit hat Putin gewählt und finde seine Regierungsstil gut – ob man das nun für gut befindet oder nicht.

Im übrigen könnte es heute in Russland politisch wohl anderes aussehen, wenn der Westen nach dem Ende des Kalten Kriegs so wie in der ´Partnership for Peace´ vorgesehen war, Russland einbezogen hätte, doch statt dessen hat man das Land ausgegrenzt und isoliert...

Lyka
2013-12-22, 15:07:10
Genial :D

http://www.manager-magazin.de/politik/deutschland/goldman-sachs-deutschland-chef-dibelius-vertauscht-rubel-und-dollar-a-940526.html

Heeragon
2013-12-22, 16:46:13
Ja mein Gott nochmal kann doch jedem passieren.Millionen hier, millionen da.
Euro, Rubel und Dollar hier, da passieren halt mal Fehler.

Lokadamus
2013-12-22, 17:11:13
Das er sein Posten verloren hat, seine Ehe dahin ist reicht das nicht ?
Der Prozess hat schon viel zu viel Geld gekostet. Sollen sich mal um wichtigere dinge kümmernUnd? Er ist 54 Jahre alt und bekommt seinen Ehrensold. In wie weit er noch wegen seinen Arbeiten als Ministerpräsident von Niedersachsen Geld bekommt, ist für mich nicht ersichtlich. Aber laut Wiki erhält er zur Zeit pro Monat 6.000€. Allerdings dürfte nur eines von beiden zum Schluß sein Gehalt sein.
Dass die Ehe immer als Grund angeführt wird, er sei ein armes Schwein halte ich in der heutigen Zeit ehrlich gesagt für ziemlich armselig. Es werden so viele Ehen geschieden, warum soll ich bei jemandem, der sein Amt wegen Vertrauensverlust aufgibt und dennoch die volle Unterstützung erhält, bemitleiden? Würde er heute Hartz 4 bekommen, könnten wir über arme Sau reden, aber so?
http://de.wikipedia.org/wiki/Christian_Wulff#R.C3.BCcktritt
http://de.wikipedia.org/wiki/Ehrensold

Lost Boy
2013-12-22, 23:05:42
Mmh ich kenne die Antwort, und weiss, das es einen sehr mächtigen Gegenspieler gibt, der bald hervortreten wird. Das wird die Etablierten nicht erfreuen, nicht zu verstehen als Drohung oder Versprechen, sondern als Garantie. Der wird kommen und es werden Köpfe rollen, und sie können Nichts dagegen tun. Ich hoffe das davor zu überleben, und bringe mir ein Pausenbrot mit, um schmunzelnd zuzusehen. :D


Wie bitte? :eek:

pittiplatsch
2013-12-22, 23:50:23
Oh man, manche erkennen Sarkasmus nichtmal, wenn er ihnen ins Gesicht springt. :rolleyes:

Man hat uns ja vor der Region gewarnt. :freak:

kiX
2013-12-22, 23:54:35
Oh man, manche erkennen Sarkasmus nichtmal, wenn er ihnen ins Gesicht springt. :rolleyes:
Sorry, wir sind hier Governator-geschädigt. ;(

Exxtreme
2013-12-23, 13:03:58
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/12/23/einzelhandel-meldet-schlechtes-weihnachtsgschaeft/

Das Weihnachtsgeschäft läuft offenbar ziemlich schlecht.

Surrogat
2013-12-23, 13:10:43
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/12/23/einzelhandel-meldet-schlechtes-weihnachtsgschaeft/

Das Weihnachtsgeschäft läuft offenbar ziemlich schlecht.

Da LZ-Net hinter ner Paywall steckt, hier mal paar Sätze aus einem Artikel

Gemischte Stimmung im Einzelhandel

Der vierte Adventssamstag war laut dem Handelsverband Deutschland (HDE) der bisher verkaufsstärkste Tag der Vorweihnachtszeit. Besonders Einzelhändler in Toplagen sind mit dem Weihnachtsgeschäft zufrieden. Der Verband bekräftigte seine Prognose und rechnet im diesjährigen Weihnachtsgeschäft nach wie vor mit einem Umsatz von 80,6 Milliarden Euro - 1,2 Prozent mehr als im Vorjahr.

Da der gesamte Text wegen CR nicht kopiert werden darf...
Ich seh da grad keine Katastrophe...

Lokadamus
2013-12-23, 17:26:20
Sorry, wir sind hier Governator-geschädigt. ;(
:| Und du bist sicher, dass du nicht ein religiöser Fanatiker geworden bist, der glaubt, dass der Antichrist aus Russland bzw. China kommt?

Schreckliche Nachrichten. Snowden (http://www.der-postillon.com/2013/12/edward-snowden-nicht-reich-und.html) bekommt kein Asyl, weil er nicht kriminell genug ist, während Panzer Ursel (http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/buergerarbeit-von-der-leyen-projekt-fuer-langzeitarbeitslose-floppt-a-940609.html) keine Probleme mit Zählungen hat. Wenn es irgendwo deutsche Tote geben wird, werden wir geschönte Zahlen bekommen. :uup:
Ich weiß, warum die Frau für die Tonne (https://www.google.de/search?q=ursula+von+der+leyen+wetten+dass&client=firefox-a&hs=yGp&rls=org.mozilla:en-US:official&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ei=CGS4UtxIgcm0BobqgegF&ved=0CC8QsAQ&biw=1271&bih=849) ist.

Morale
2013-12-23, 18:45:29
Deutsche Wirtschafts Nachrichten kann man doch genauso ernst nehmen wie die Nachdenkseiten die gerne mal "Der Postillon" als Quelle zitieren.

gnahr
2013-12-23, 18:48:23
Deutsche Wirtschafts Nachrichten kann man doch genauso ernst nehmen wie die Nachdenkseiten die gerne mal "Der Postillon" als Quelle zitieren.
pic or it did not happen!

Philipus II
2013-12-23, 19:18:36
Nachdenkseiten sind als Quelle ebenso wie Pi News u.U. brauchbar, da zumindest im Kern auf Fakten basierend. DWN ist eine Ansammlung von Müll.

Morale
2013-12-23, 19:24:27
pic or it did not happen!
Das läuft da anscheinend unter "Zu guter Letzt".
Ob die die Rubrik ernst nehmen weiß ich nicht, jedenfalls sind da auch ernste Artikel verlinkt.
Jedenfalls unser NDS Member Nr. 1 Prmium hat zuletzt erst hier einen Postillon Artikel sehr ernst verlinkt mit Hinweis auf die NDS. ;)

Simon Moon
2013-12-23, 19:49:11
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/12/23/einzelhandel-meldet-schlechtes-weihnachtsgschaeft/

Das Weihnachtsgeschäft läuft offenbar ziemlich schlecht.

Was ist daran nun zum Kopfschütteln?

Zum Kopfschütteln ist da eher sowas
http://www.20min.ch/ausland/news/story/Verkaeuferin-verweigert-Verkauf-von-Alkohol-11569496
"Ein Marks-&-Spencer-Kunde wurde in London beim Kauf einer Flasche Champagner gehindert, weil die Angestellte Muslima ist. "

Ich stell mir grad vor, wie im Supermarkt die radikale Christin mir die Kondome verbietet. Oder im Buchhandel der überzeugte Atheist keine Bibel verkaufen will. ;D

btw. man könnte es doch auch in dem Stil machen, wie "wie viel kostet denn der Fisch?" X-D

gnahr
2013-12-23, 19:49:35
Das läuft da anscheinend unter "Zu guter Letzt".
Ob die die Rubrik ernst nehmen weiß ich nicht, jedenfalls sind da auch ernste Artikel verlinkt.
Jedenfalls unser NDS Member Nr. 1 Prmium hat zuletzt erst hier einen Postillon Artikel sehr ernst verlinkt mit Hinweis auf die NDS. ;)
so it did not happen.
end of story.
morale sucks. :wink:

Gouvernator
2013-12-23, 19:51:36
Ach, daher kommt also der Hass auf den Westen.

Mein Hass hält sich in Grenzen. Ich werde dem Westen allerdings niemals vergeben das sie mein Land besiegt haben und anschließend mit Hilfe solcher Gestalten wie Chodorkowski geplündert.
Was glaubt ihr wie es ist als Kind plötzlich aufzuwachen und feststellen zu müssen es gibt weder das Land noch das Geld, noch das Recht und Gesetz? Deswegen bin ich ja auch in Deutschland als Wirtschaftsflüchtling gelandet. Weh wenn einer gleich sagt... "Sowjet Union hat sich von selbst aufgelöst".

Mark3Dfx
2013-12-23, 19:59:31
"Dein" Land haben Lenin & Stalin schon ganz allein besiegt.
Chordorkovski & Co. sind eben die Endprodukte.

aufkrawall
2013-12-23, 20:01:22
Was glaubt ihr wie es ist als Kind plötzlich aufzuwachen und feststellen zu müssen es gibt weder das Land noch das Geld, noch das Recht und Gesetz?
Wenns dafür in DE aufgestockte Sozialhilfe gibt: Nicht übel, schätze ich mal.

nalye
2013-12-23, 20:05:34
Jetzt wird wieder das Ursprungsthema angesteuert, sonst gibt's Karten. Sind ja wieder einige dabei, die Grenze zu sprengen...

Surrogat
2013-12-23, 20:12:10
http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/cornelius-gurlitt-wurde-unter-vorlaeufige-betreuung-gestellt-a-940745.html

ich kann nur hoffen das die richtigen Leute das weitere Schicksal Gurlitts im Blick behalten, ansonsten könnte es nämlich passieren das da auf einmal paar Bilder verschwinden :whistle:

Mark3Dfx
2013-12-23, 20:12:25
Wundere mich echt was Gurlitt nun vorhat, nicht das der mann noch plötzlich abnippelt, würde so manchem in den kram passen.... :upara:

Das "Problem" wurde schon elegant auf gut "bayrisch" geMollath ;D

Kunstsammler Gurlitt unter vorläufiger Betreuung (http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/cornelius-gurlitt-wurde-unter-vorlaeufige-betreuung-gestellt-a-940745.html)

P.S.
"Erfahrener Betreuer" mit Grundkenntnissen in Kunsthistorie gesucht.
Gerne auch Anwälte aus NYC

Morale
2013-12-23, 20:12:31
so it did not happen.
end of story.
morale sucks. :wink:
Nö, sie haben ja verlinkt, mehr hab ich nicht geschrieben ;)
Und wenn es Ironie sein soll, dann fallen sogar noch so einige NDS Leser drauf rein.

Surrogat
2013-12-23, 20:13:26
"geMollath"

Demnächst auch in Ihrem Duden :freak:

Heeragon
2013-12-24, 09:34:50
Das "Problem" wurde schon elegant auf gut "bayrisch" geMollath ;D

Kunstsammler Gurlitt unter vorläufiger Betreuung (http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/cornelius-gurlitt-wurde-unter-vorlaeufige-betreuung-gestellt-a-940745.html)

P.S.
"Erfahrener Betreuer" mit Grundkenntnissen in Kunsthistorie gesucht.
Gerne auch Anwälte aus NYC


Kill it with fire!!
Dann ist Ruh.

Surrogat
2013-12-25, 10:58:00
>13.000.000.000 D-Mark noch im Besitz der Deutschen :eek:
http://www.gmx.net/themen/finanzen/euro-krise/36azpbk-13-1-milliarden-d-mark-umlauf#.A1000024

Botcruscher
2013-12-25, 11:16:25
Damit es nicht unter geht und ich den Postillion irgendwie liebe:

Edward Snowden nicht reich und kriminell genug, um Asyl in Deutschland zu bekommen (http://www.der-postillon.com/2013/12/edward-snowden-nicht-reich-und.html)


Mal wieder besser als die Propaganda.

Knuddelbearli
2013-12-25, 11:21:05
>13.000.000.000 D-Mark noch im Besitz der Deutschen :eek:
http://www.gmx.net/themen/finanzen/euro-krise/36azpbk-13-1-milliarden-d-mark-umlauf#.A1000024

Die News ist einfach .... falsch

das meiste davon dürfte wohl zerstört sein.

Surrogat
2013-12-25, 11:33:13
a look into the future..

http://www.spiegel.de/panorama/autogramm-im-op-chirurg-soll-leber-mit-initialen-markiert-haben-a-940816.html

LadyWhirlwind
2013-12-25, 12:22:39
Naja, man sollte nicht alkoholisiert bei der Polizei vorfahren:

http://www.tagesanzeiger.ch/leben/gesellschaft/Saufen-bis-Santa-kommt/story/30051044

Djudge
2013-12-25, 12:26:34
http://www.focus.de/finanzen/news/paris-new-york-goldreserven-lagerstaetten-37-tonnen-bundesbank-gold-deutschland-bundesrechnungshof-4_id_3503347.html

Die deutschen Goldreserven im Ausland werden nach einem Bericht des Bundesrechnungshofs nicht regelmäßig überprüft. Die Bundesbank hat jetzt reagiert und einen Teil des Goldes nach Frankfurt geschafft – allerdings nicht in Form von Barren.

Na dann ist ja alles gut, das konnte ja niemand ahnen!1 die Besten der Besten der Besten!11!

Surrogat
2013-12-25, 13:52:46
http://www.focus.de/finanzen/news/paris-new-york-goldreserven-lagerstaetten-37-tonnen-bundesbank-gold-deutschland-bundesrechnungshof-4_id_3503347.html

Na dann ist ja alles gut, das konnte ja niemand ahnen!1 die Besten der Besten der Besten!11!

das sie es haben einschmelzen lassen, zeigt doch nur das sie testen wollten ob es nicht in wirklichkeit wolfram ist

Fusion_Power
2013-12-26, 01:39:01
Lagert ausländisches Gold denn auch in Deutschland? Ist so eine Auslagerung üblich zwischen verschiedenen Ländern oder ist das ehr ein Sonderfall?

Demirug
2013-12-26, 02:17:40
Lagert ausländisches Gold denn auch in Deutschland? Ist so eine Auslagerung üblich zwischen verschiedenen Ländern oder ist das ehr ein Sonderfall?

In den USA liegen Teile der Goldreserven von mindestens 50 Ländern. In wie weit jetzt andere Zentralbanken das Gold von anderen Ländern lagern weiß ich nicht. Historisch ist diese Fremdlagerung primär dadurch entstanden das Währungsreserven in physikalisches Gold getauscht wurden und dann in dem entsprechenden Land verblieben sind. Also wenn die deutsche Bundesbank der Ansicht war/ist zu viele Dollars zu haben wurde dafür in den USA Gold gekauft und dort belassen. Entsprechend hat sich dort im Laufe der Zeit so einiges angehäuft.

FeuerHoden
2013-12-26, 10:35:52
Der Vorteil ist dass man Transportwege spart und so die Gefahr von Verlust oder Diebstahl minimiert. Zu der Zeit als man die New York Gold Exchange eingeführt, wurden immer wieder Kutschen überfallen, es war sehr aufwändig größere Mengen über Land zu transportieren. Besonders unangenehm wenn ein Transport aus dem Ausland im eigenen Land überfallen wurde und ein Geschäft deshalb platzte.

Knuddelbearli
2013-12-26, 10:56:49
Nicht zu vergessen die bösen Russen! :P

Player18
2013-12-26, 11:13:10
Mann (52) stirbt an selbstgebasteltem Böller
http://www.bild.de/news/inland/explosion/mann-stirbt-durch-silvester-boeller-33988132.bild.html

FeuerHoden
2013-12-26, 11:23:44
Sein 17-jähriger Sohn stand in der Nähe und filmte den Unfall nichtsahnend mit seinem Handy.

:upicard:

cartman5214
2013-12-26, 16:54:14
Kurz nachdem der 52-Jähriger die Zündschnur angesteckt hatte, sich gerade über die Vorrichtung beugte, detonierte der Böller anscheinend vorzeitig, teilte die Polizei am Mittwochabend in Trier mit.

Darwin, einfach nur Darwin...

FeuerHoden
2013-12-26, 18:18:27
Darwin, einfach nur Darwin...

In dem Fall ja nicht.

Sven77
2013-12-26, 18:20:39
Hätts dem Sohnemann noch die Eier abgerissen, wäre der Fall dafür qualifiziert :D

Player18
2013-12-26, 18:56:42
Wie kann man nur so Dumm sein.. Wenn man schon so nen Böller baut dann halt ich wenigstens 50M abstand wenn das Teil los geht. hät ihn ja gleich in der Hand halten können

Byteschlumpf
2013-12-26, 20:28:37
McDonald's riet Mitarbeitern von Burgern und Pommes ab:
http://www.gmx.net/themen/gesundheit/ernaehrung/26azs8u-mcdonald-s-riet-mitarbeitern-burgern-pommes#.A1000146

Crazy_Bon
2013-12-26, 22:30:47
Ich finde die Bemerkungen hier zu zynisch, über den Tod eines anderen lustig machen. Geht´s noch??

cartman5214
2013-12-26, 23:39:23
Wer den Schaden hat...

Ja, es mag etwas pietätlos sein. Aber wer so bescheuert ist nach dem Zünden in den Lauf einer Abschußvorrichtung zu schauen...

Wodde
2013-12-27, 00:42:35
Ich finde die Bemerkungen hier zu zynisch, über den Tod eines anderen lustig machen. Geht´s noch??

Welcome to the Internet.

sun-man
2013-12-27, 06:59:12
Ich finde die Bemerkungen hier zu zynisch, über den Tod eines anderen lustig machen. Geht´s noch??
Das hier ist das 3DCenter. Alles erlaubt - aber wehe der Tod zeigt eine Titte. Dann wirst verwarnt :freak:

Crazy_Bon
2013-12-27, 10:12:47
Aha, witzelt ihr auch über den Tod von 3DC-Member?

Morale
2013-12-27, 10:27:52
H4 Anwalt zahlt Angestellen für 60 Stunden 100 Euro, weil sonst das Amt ja alles wegnimmt (http://www.bz-berlin.de/bezirk/umland/lohndumping-anwalt-steht-selbst-vor-gericht-article1779384.html)
Was ein PIEP

Haarmann
2013-12-27, 10:35:04
H4 Anwalt zahlt Angestellen für 60 Stunden 100 Euro, weil sonst das Amt ja alles wegnimmt (http://www.bz-berlin.de/bezirk/umland/lohndumping-anwalt-steht-selbst-vor-gericht-article1779384.html)
Was ein PIEP

Geiler Anwalt - der sagt jedenfalls, wo der Fehler ist.

Wäre er ein karitativer Verein so könnten die 1€ Jobber bestimmt mehr verdienen was?

Kostet das Amt nebenher noch mehr...

Aber ich finde den viel besser....

http://www.swisscom.ch/de/about/investoren/resultate/kennzahlen.html

Also bei 1.7 mia CHF Gewinn 2012

http://www.20min.ch/finance/news/story/Swisscom-verkauft-Mitarbeitern-Ferientage-19190072

Und lächerlichen 2 mia Lohnkosten, steht jedenfalls so da, könnte man diese Ferien doch auch gratis geben... wenn man ja angeblich sooo ein toller Arbeitgeber ist! Die 23 mio machen den Braten echt nicht mehr fett!

Exxtreme
2013-12-27, 10:37:33
H4 Anwalt zahlt Angestellen für 60 Stunden 100 Euro, weil sonst das Amt ja alles wegnimmt (http://www.bz-berlin.de/bezirk/umland/lohndumping-anwalt-steht-selbst-vor-gericht-article1779384.html)
Was ein PIEP
Recht hat er trotzdem. Von einer Lohnsteigerung würde nahezu ausschließlich der Staat profitieren. Und ich glaube nicht, dass Staatsfinanzierung die Hauptaufgabe der Anwälte und deren Angestellten ist.

Morale
2013-12-27, 10:52:25
Recht hat er trotzdem. Von einer Lohnsteigerung würde nahezu ausschließlich der Staat profitieren. Und ich glaube nicht, dass Staatsfinanzierung die Hauptaufgabe der Anwälte und deren Angestellten ist.
Natürlich hat er Recht, dass die Leute nicht mehr in der Tasche haben. Aber sie haben es sich selber erarbeitet.
Oder man lässt man die Leute halt nur 2 Std. die Woche arbeiten für 100 Euro und nicht 60 im Monat.
Ausserdem Staatsfinanzierung scheisse aber AG finanzierung durch den Staat (den nix anderes ist aufstocken oder hier eben 100 Euro für 60 Std.) ist töfte, nech?
Ansonsten bleiben wir doch alle zuhause bei H4 und arbeiten Vollzeit für 100 Euro sonst finanzieren wir den Staat.

Muss ich jetzt bei jedem Jobangebot H4 + Bude abziehen und dann dem AG sagen: Ne dafür geh ich nicht arbeiten, bekomm ich ja kein H4 und der Staat nimmt mir soviel weg?!"

cartman5214
2013-12-27, 10:53:45
Recht hat er trotzdem. Von einer Lohnsteigerung würde nahezu ausschließlich der Staat profitieren. Und ich glaube nicht, dass Staatsfinanzierung die Hauptaufgabe der Anwälte und deren Angestellten ist.
pervertierte Sichtweise...

Bei dieser Logik sollten wir evtl. alle für 100€ im Monat jobben gehen. Bei den meisten von uns ist es ja noch viel viel schlimmer! Nicht nur das wir soviel verdienen das uns alles an H4 gestrichen wird, nein, wir müssen sogar noch draufzahlen!!111!!!1elf!!!

Anders rum wird ein Schuh draus: Hauptaufgabe des Staates ist es nicht, Anwälten ihre Schreibkräfte zu bezahlen.

nalye
2013-12-27, 11:24:59
Es gibt mehr als genug Threads rund um HartzIV

5tyle
2013-12-27, 11:31:10
... der war wohl schon früher aktiv in dem Bereich.

http://www.lr-online.de/nachrichten/Tagesthemen-Lausitzer-Anwalt-fuehrt-juristischen-Feldzug-gegen-Jobcenter;art1065,3517780

Anwälte eben ;)

Player18
2013-12-27, 11:32:39
Bombe tötet Ex-Finanzminister

http://www.bild.de/politik/ausland/libanon/bombe-toetet-ex-finanzminister-im-libanon-33996992.bild.html

FeuerHoden
2013-12-27, 11:36:14
Was ist an der Meldung zum Kopfschütteln?

Morale
2013-12-27, 11:38:02
... der war wohl schon früher aktiv in dem Bereich.

http://www.lr-online.de/nachrichten/Tagesthemen-Lausitzer-Anwalt-fuehrt-juristischen-Feldzug-gegen-Jobcenter;art1065,3517780

Anwälte eben ;)
Das ist ja das perfide.
Er versuche eben, für seine Mandanten herauszuholen, was denen zustehe. Manchmal sogar mehr als das.
Aber seinen Angestellten einen Stundenlohn von 1,66 zahlen.
Der Staat soll zahlen, man selber nicht.
Wo kommen wir denn da sonst hin, wenn jeder von seiner Arbeit leben könnte?!

Player18
2013-12-27, 11:52:26
Was ist an der Meldung zum Kopfschütteln?

Ein Mensch stirbt duch ein Attentat?

FeuerHoden
2013-12-27, 14:42:29
Ein Mensch stirbt duch ein Attentat?

Und?

Ich denke die Intention des Threads war es das hier besondere, kuriose, groteske, unglaubliche oder einfach nur besonders lesenswerte Nachrichten verlinkt werden. Die Meldung die du verlinkt hast ist eine Standardmeldung. Natürlich ist es zum Kopfschütteln wenn ein Mensch getötet wird, aber jeden Toten einzeln hier zu verlinken geht am Threadthema vorbei. Imo.

Surrogat
2013-12-27, 19:14:58
Serbische Asylbewerber kommen nur wegen den Sozialleistungen nach Deutschland!

sagt zumindest der serbische Regierungschef ;D

http://www.spiegel.de/politik/ausland/serbien-kritisiert-deutsche-leistungen-fuer-asylbewerber-a-941037.html

Super-S
2013-12-28, 18:34:13
Serbische Asylbewerber kommen nur wegen den Sozialleistungen nach Deutschland!

sagt zumindest der serbische Regierungschef ;D

http://www.spiegel.de/politik/ausland/serbien-kritisiert-deutsche-leistungen-fuer-asylbewerber-a-941037.html

Oh man... Recht hat er... Deutschland macht es den Leuten zu einfach... und das wird so schamlos ausgenutzt.

Damit meine ich den größten teil des Asyl Stroms aus allen Ländern.

Surrogat
2013-12-28, 22:40:40
Oh man... Recht hat er... Deutschland macht es den Leuten zu einfach... und das wird so schamlos ausgenutzt.

Damit meine ich den größten teil des Asyl Stroms aus allen Ländern.

siehst du, das ist der Unterschied!
Sagst du das als Serbe, dann ist es die reine Wahrheit, sage ich das als Deutscher, dann bin ich ein fremdenfeindlicher Nazi :freak:

Boris
2013-12-28, 23:37:24
Dacic meint ziemlich sicher nicht Serben als Volk sondern serbische Staatsbürger. Der Großteil der Asylbewerber (sowohl aus Serbien als auch aus Rumänien und Bulgarien) besteht aus Sinti und Roma. Nur leider darf man das in Deutschland in dieser Form nicht aussprechen...

Unabhängig davon finde ich Seehofers Idee ganz gut: Wer betrügt muss weg, egal wer/was er ist.

schreiber
2013-12-28, 23:59:42
Hm, und die Deutschen Betrüger auch ausweisen? Dann wird der Wohnungsnotstand jedenfalls deutlich reduziert.

Boris
2013-12-29, 00:38:24
Hm, und die Deutschen Betrüger auch ausweisen? Dann wird der Wohnungsnotstand jedenfalls deutlich reduziert.
Mit denen muss man leben, bei den anderen sollten wir allerdings die Wahl haben.

Surrogat
2013-12-29, 12:24:37
aber man sieht ja wie gleich die Nazikeule geschwungen wird wenn die von mir eigentlich nicht geliebte CSU mal einen sinnvollen Vorschlag bringt: http://www.spiegel.de/politik/deutschland/armutsmigration-spd-kritisiert-csu-kampagne-a-941131.html
Aber immerhin weiss ich jetzt wieder wieso man die Linken nicht wirklich wählen kann :ulol:

Exxtreme
2013-12-29, 12:34:41
http://diepresse.com/home/panorama/oesterreich/1511352/EUVerordnung_Strengere-Regeln-fur-Gastronomen

Die EU macht mal wieder Vorschriften. Diesmal schreiben sie Köchen vor wie sie zu kochen haben. Und dass sich Köche strengstens an Rezepte halten müssen.

deekey777
2013-12-29, 12:38:17
Serbische Asylbewerber kommen nur wegen den Sozialleistungen nach Deutschland!

sagt zumindest der serbische Regierungschef ;D

http://www.spiegel.de/politik/ausland/serbien-kritisiert-deutsche-leistungen-fuer-asylbewerber-a-941037.html
Sie gehen genauso, wie sie kommen. Dublin II und so (eigentlich schon Dublin III, was auf Asylanträge angewendet wird, die im Januar gestellt werden).

Die Tschetscheneninvasion wurde ja abgewehrt, weil das BAMF richtig Gas bei der Ablehnung gegeben hat, so dass viele Tschetschenen ihre Asylanträge zurückgenommen haben, weil ein Asylverfahren in Polen (Ersteinreiseland und damit für sie zuständig) schlimmer ist als die politische Verfolgung in Tschetschenien...

Poekel
2013-12-29, 16:14:46
http://diepresse.com/home/panorama/oesterreich/1511352/EUVerordnung_Strengere-Regeln-fur-Gastronomen

Die EU macht mal wieder Vorschriften. Diesmal schreiben sie Köchen vor wie sie zu kochen haben. Und dass sich Köche strengstens an Rezepte halten müssen.
Das ist doch mal ne sinnvolle Vorschrift. Ich erwarte eigentlich schon jetzt, dass das Personal wissen sollte, was in ihren Speisen drin ist und auf Nachfrage auch ne qualifizierte Antwort geben können müssen. Wenns direkt auf der Speisekarte steht und der Betreiber dann eventuell haften muss, wenns dem Koch egal ist, was er grad verwendet, um so besser.

Philipus II
2013-12-29, 16:50:54
Ist es möglich, einfach alle Allergene anzugeben?

Botcruscher
2013-12-29, 16:52:00
Nein.

looking glass
2013-12-29, 17:20:32
Die absolut häufigsten würden, denke ich, schon reichen - so Sachen wie Erdnuss (allgemein Nüsse), Weizen, Meeresfrüchte, Erdbeeren etc. halt.

Das dumme daran ist, das dies für alle weiteren Kochzusätze gilt (da musst dann also schauen, ob bei deinem Kartoffewlmehl zum andicken nicht vielleicht doch drauf steht, ob da nicht Spuren von Weizen drin sein kann, nur weil die halt durch die gleiche Stärkemühle gefahren sind).

Da wird das wechseln von Herstellern des gleichen Produktes zur Mäusemelkmaschine und das dürfte gerade im Kantinenbereich, wo dann auch mal vermehrt Fertigprodukte laufen, interessant werden - für beide Parteien (also auch für dich als Stammkunden würde das bedeuten ständig auf dem neusten Stand sein zu müssen).

Philipus II
2013-12-29, 17:29:02
Nein.
Ok, dann kommen die alle in ein Gewürz, von dem dann eine mikroskopische Dosis beigemengt wird^^

Poekel
2013-12-29, 17:36:31
Die absolut häufigsten würden, denke ich, schon reichen - so Sachen wie Erdnuss (allgemein Nüsse), Weizen, Meeresfrüchte, Erdbeeren etc. halt.
Im Artikel stand was von den 14 häufigsten.

Das dumme daran ist, das dies für alle weiteren Kochzusätze gilt (da musst dann also schauen, ob bei deinem Kartoffewlmehl zum andicken nicht vielleicht doch drauf steht, ob da nicht Spuren von Weizen drin sein kann, nur weil die halt durch die gleiche Stärkemühle gefahren sind).Na ja, wieso darf ich bei Supermarktprodukten den Anspruch stellen, dass die Angaben zutreffen, aber nen Restaurant darf reinpacken, was es will. Auf die Packung gucken oder beim Hersteller anfragen (der diese Informationen eben auch angeben muss) und dann zur Not auf nen DinA4-Beipackzettel drucken, ist jetzt nicht die Welt. Und für nen Allergiker ist es wohl genauso wichtig, solche Informationen verbindlich haben zu können, wie für andere die Qualitätskontrolle beim Fleisch und gesetzliche Vorgaben, dass eben nicht jedes Fleisch (am besten komplett undeklariert; "Gebratenes Fleisch"; woher soll der Koch denn auch wissen, was fürn Fleisch er nun in die Pfanne haut?) einfach so verwendet werden darf.

Undeklariertes Pferdefleisch ist ein Skandal, andere Inhaltsstoffe (die man selbst super verträgt) braucht man aber nicht zu wissen. Geht ja nur um die anderen...

NiCoSt
2013-12-29, 18:14:15
als allergiker habe ich genau darauf schon lang gewartet. schon scheiße wenn im restaurant auf einer speisekarte nur 2-3 sachen sind, die man sicher essen kann, und dann immernoch angst hat weil man nicht weiß was genau in der sauce ist... romantisch mit der frau essen gehen ist dann immer ein kraftakt :(

letztens erst horrorerlebnis gehabt, wo es bei einer trauerfeier für alle das gleiche gab. wurde halt einfach alles aufgetischt und natürlich schön alles mit nüssen :/

looking glass
2013-12-29, 18:29:19
@ Poekel,

es ist ein Arbeitsaufwand, der doch etwas anders zu gewichten ist, ob ich nun ein Restaurant bin, mit einem Koch und vielleicht zwei Hilfskräften, oder ob ich ein Supermarkt mit Kette bin, sollte doch jedem klar sein.

Da hängt halt hinten sehr viel mehr dran, die ganze Dokumentation der Rezepte muss auf alle Zutaten hin abgeklopft werden + Nachsorge für alle weiteren Änderungen der Rezeptur und/oder ihrer Zutaten, das wiederum muss dann zu Papier gebracht (ob nun direkt auf Speisekarte, oder Personalzettel) und danach das Personal informiert werden. Wenn Du da oft deine Speisen wechselst, weil Du z.B. Saisonal kochst, na Du verstehst oder?

Ist wie bei den Landwirten, denen bezahlt auch niemand den Papierkrieg.

Deinorius
2013-12-29, 19:20:04
@Poekel
Man merkt, dass du nicht in der Gastronomie arbeitest. Ich habe Erfahrungen in einem kleinen Möbelhaus-Restaurant gesammelt und der Gedanke, was da alles auf einen zukommt, ist ein Graus!
A la carte Essen ist da noch das geringere Problem, da hält man sich gewissermaßen an die Rezepte, aber wenn man auch noch ein Mittagsbuffett mit oft wechselnden Gerichten anbietet, ist das praktisch der reinste Horror.
Studenten, die nur nebenbei in der Gastronomie ihr Brot verdienen, werden sich ihren Spaß damit bekommen.

Ich will zwar nicht die Bedürfnisse von Allergikern runterspielen, aber mir fehlen in der Verordnung die Bedürfnisse gerade von kleinen Gastronomen, die sich in einem Jahr mit mehr Bürokratie herum streiten dürfen. Eine Restaurantkette wird damit weniger bis keine Probleme haben. Und schon ebnen wir weiter den Weg, die kleinen Dienstleister vom Markt zu drängen. Super!

Und ich bin dennoch EU-Befürworter. :usad:

Poekel
2013-12-29, 19:46:27
@ Poekel,

es ist ein Arbeitsaufwand, der doch etwas anders zu gewichten ist, ob ich nun ein Restaurant bin, mit einem Koch und vielleicht zwei Hilfskräften, oder ob ich ein Supermarkt mit Kette bin, sollte doch jedem klar sein.

Da hängt halt hinten sehr viel mehr dran, die ganze Dokumentation der Rezepte muss auf alle Zutaten hin abgeklopft werden + Nachsorge für alle weiteren Änderungen der Rezeptur und/oder ihrer Zutaten, das wiederum muss dann zu Papier gebracht (ob nun direkt auf Speisekarte, oder Personalzettel) und danach das Personal informiert werden. Wenn Du da oft deine Speisen wechselst, weil Du z.B. Saisonal kochst, na Du verstehst oder?

Ist wie bei den Landwirten, denen bezahlt auch niemand den Papierkrieg.
Gerade nen kleiner Laden, der oft Speisen wechselt, sollte doch wenig Probleme haben, da dieser eh dann die Änderungen angibt (und wenns nur das Tagesmenü ist, das mit Kreide auf ne Tafel gemalt wird). Kommt was saisonal anderes hinzu, wirden einfach die entsprechenden Nummern mit hinzugefügt.

Von nem Koch darf man doch vielleicht erwarten, dass er in der Lage ist, sich 14 Inhaltsstoffe auswendig zu lernen, und dann zu sagen, ob einer davon in einem Gericht drin ist, wenn er weiss, was er da rein packt. Den entsprechenden Zettel sollte er ja wohl lesen können.

Solange es um Sachen wie künstliche Zusätze geht, die vielleicht unbedenklich, aber halt künstlich sind, ist größmögliche Transparenz oberstes Gebot, aber Transparenz hier ist sofort viel zu viel, unabhängig vom tatsächlichen Arbeitsaufwand.

Hey der normale menschliche Körper hat auch kein Problem, von Zeit zu Zeit leicht angegammeltes Fleisch zu essen. Wird nen bisschen behandelt, dann schmeckt mans auch nicht. Und wenn nen paar Leute mal Bauchschmerzen kriegen, ists auch egal. Man kann es den Restaurantbesitzern ja nicht zumuten, Arbeit in die Qualitätskontrolle von Fleisch zu stecken oder gar irgendwie noch funktionierendes Fleisch wegschmeißen zu müssen.

pittiplatsch
2013-12-29, 22:21:26
Ich sagen wir untersuche das Thema hab abgewogen, revidiert, wieder zugelassen, neu durchdacht, und kam zu dem Schluss, das satirisch vorgearbeitet wurde.

http://www.youtube.com/watch?v=yu73CgxdKec ;D

Ob Walhalla schlicht Weltall bedeutet?

Voodoo6000
2013-12-30, 12:26:39
Schüsse auf Residenz in Athen: Attentäter greift deutschen Botschafter an (www.n-tv.de/politik/Attentaeter-greift-deutschen-Botschafter-an-article11991006.html)

alle reden was Olympia 2014 betrifft nur über Schwule und vergessen das der Islam viel bedrohlicher für Olympia ist. zwei Terroranschläge mit fast 30 toten in 24h (http://www.n-tv.de/politik/Wolgograd-von-zweitem-Anschlag-erschuettert-article11990076.html)

Surrogat
2013-12-30, 13:53:07
alle reden was Olympia 2014 betrifft nur über Schwule und vergessen das der Islam viel bedrohlicher für Olympia ist. zwei Terroranschläge mit fast 30 toten in 24h (http://www.n-tv.de/politik/Wolgograd-von-zweitem-Anschlag-erschuettert-article11990076.html)

werden nicht die letzten sein, das garantiere ich euch!
Sotschi ist doch für alle Extremisten aus Russlands Randgebieten eine Einladung sich zu präsentieren und leider kann man gegen solche Idioten auch kaum was machen.....

Ach ja, das ganze mit der Friedensreligion in Zusammenhang zu bringen ist natürlich absoluter Unsinn :ulol:

aufkrawall
2013-12-30, 14:12:19
Sie könnten ja mal Putin anstatt Zivilisten sprengen. =)
Oder meinetwegen irgendwelche Marionetten von ihm...

Sven77
2013-12-30, 14:13:46
Sie könnten ja mal Putin anstatt Zivilisten sprengen. =)
Oder meinetwegen irgendwelche Marionetten von ihm...

True dat.. Islamist sprengt Despot in die Luft.. das wäre doch mal eine Nachricht zum erfreuen :)

aufkrawall
2013-12-30, 14:19:46
Ich glaub, ich würde mich auch freuen. Hab mich selbst bei Osama gefreut.
Putin hat in Tschetschenien und co. sicherlich noch mehr auf dem Gewissen.
imho darf Russland ruhig in Chaos und Separatismus verfallen.

Gouvernator
2013-12-30, 14:41:57
Ich glaub, ich würde mich auch freuen. Hab mich selbst bei Osama gefreut.
Putin hat in Tschetschenien und co. sicherlich noch mehr auf dem Gewissen.
imho darf Russland ruhig in Chaos und Separatismus verfallen.
Das ist nicht nur dein IMHO sondern westliche Politik generell. Und die Anschläge sind ne kleine Vergeltung für nicht gelungenen Anschluss der Ukraine. :wink: So weit wird es aber nicht kommen da die Geheimwaffe um tektonische Platten zu knacken bereitsteht und Putin hat Blutdurst...

aufkrawall
2013-12-30, 15:11:16
3 2 1.. und da isser.
Siehste, die Russen haben gar kein besseres Leben verdient, weil die zu 90% genau so viel Müll im Kopf haben wie du.

Gouvernator
2013-12-30, 15:33:45
3 2 1.. und da isser.
Siehste, die Russen haben gar kein besseres Leben verdient, weil die zu 90% genau so viel Müll im Kopf haben wie du.
Ich sehe schon, da kommt wieder euer "Untermensch"-Scheiß. :biggrin: Leider habt ihr diesmal wieder die falsche Seite rausgesucht. God Takes Care Of Drunks And Fools and Russians are both.

aufkrawall
2013-12-30, 15:38:01
Ok, ich lass Angela mal Barbarossa II absagen.
Na ja, an meiner Seele kannst du dich ja später noch laben. :cool:

Gouvernator
2013-12-30, 15:44:10
Das hat durchaus was mit Barbarossa zu tun. Nämlich die Stadt Wolgograd ist die umbenannte "Stalingrad". Viele Russen auf YT ziehen in den Komments schon in den Krieg. Denen ist nämlich klar wer hinter den Attentätern steht.

deekey777
2013-12-30, 16:37:24
Schüsse auf Residenz in Athen: Attentäter greift deutschen Botschafter an (www.n-tv.de/politik/Attentaeter-greift-deutschen-Botschafter-an-article11991006.html)

alle reden was Olympia 2014 betrifft nur über Schwule und vergessen das der Islam viel bedrohlicher für Olympia ist. zwei Terroranschläge mit fast 30 toten in 24h (http://www.n-tv.de/politik/Wolgograd-von-zweitem-Anschlag-erschuettert-article11990076.html)
Das hat mit dem Islam nichts zu tun.

Im Nordkaukasus werden Moslems von diesen Spinnern ermordert. Selbst Geistliche leben mit der Gefahr, ermordert zu werden.

pittiplatsch
2013-12-30, 19:17:41
Das wird Konsequenzen haben, und an Drahtziehers Stelle, würde ich mich jetzt nicht mehr sicher fühlen, denn Russlands Arm reicht um den Globus. :cool:

deekey777
2013-12-30, 20:10:01
Das wird Konsequenzen haben, und an Drahtziehers Stelle, würde ich mich jetzt nicht mehr sicher fühlen, denn Russlands Arm reicht um den Globus. :cool:
Der Arm kann so lang sein, wie sie nur träumen: Russland schafft es nicht einmal in Dagestan für Ordnung zu sorgen. Dort sind Anschläge auf staatliche Behörden Tagesordnung.
In Tschetschenien herrscht dagegen Friedhofsruhe.

Botcruscher
2013-12-30, 20:26:19
Wie soll da auch Ruhe einkehren wenn der Feind am Golf sitzt?

Player18
2013-12-31, 01:10:10
Nach 120 km Verfolgungsjagd

Hier schläft ein Suff-Raser seinen Rausch aus

Dortmund/Köln – Er lümmelt sich auf der Rückbank des Streifenwagens. Kopf im Nacken, Augen zu, Mund auf – SCHNARCH!

Hier schläft der Suff-Raser Alex S. (57) aus Köln seinen Rausch aus – nach 120 Kilometern Verfolgungsjagd!

Das BILD-Protokoll einer spektakulären Amokfahrt:

► 23.35 Uhr. Notruf eines Lkw-Fahrers. Ein Mercedes fährt bei Herford (NRW) in Schlangenlinien über die A 2. Als die Polizei den Wagen ausbremst, knallt die schwarze S-Klasse gegen eine Leitplanke. Die Beamten steigen aus, wollen die Personalien aufnehmen. Plötzlich verriegelt der Fahrer die Türen – und gibt Gas!

► 23.49 Uhr. Mit über 200 km/h donnert der Mercedes S 350 (258 PS, 250 km/h Spitze) Richtung Dortmund. Nach mehreren Beinahe-Unfällen bricht die Polizei die Verfolgung zunächst ab, will keine anderen Autofahrer gefährden.

► 0.09 Uhr. Ein Hubschrauber steigt auf, die Besatzung entdeckt den Benz-Fahrer. Immer noch rast er über die A 2, durchbricht bei Bönen eine Straßensperre, demoliert zwei Polizeiwagen. Vier Polizisten werden verletzt!

► 0.20 Uhr. Ende der Amok-Tour nach 120 Kilometern! Der Mercedes ist so stark beschädigt, dass er in Dortmund ausrollt. Der Fahrer kann nicht mehr weglaufen – er ist zu betrunken.

Später kommt raus: Mercedes-Fahrer Alexander S. hat bereits 30 Einträge bei der Polizei, u. a. Körperverletzung wegen Unfall, Trunkenheit am Steuer, Betäubungsmittel-Missbrauch, Verkehrsgefährdung. Deshalb hatte er keinen Führerschein mehr. Der Wagen gehört seiner Mutter (78), ist nicht versichert. „Er hat ihn gefahren“, bestätigt sie den BILD-Reportern. „Ich habe seit dem Unfall noch nichts von ihm gehört.“

Den Crash-Piloten erwartet eine heftige Geldstrafe. Sollte er auch wegen Körperverletzung angeklagt werden, droht ihm sogar Knast.

Quelle : http://www.bild.de/regional/koeln/trunkenheit-am-steuer/hier-schlaeft-koelner-suff-raser-seinen-rausch-im-polizeiwagen-aus-34029282.bild.html

Dem ist auch nicht mehr zu Helfen!

Voodoo6000
2013-12-31, 18:40:15
Als Priester verkleideter Journalist wollte zu Schumacher (http://www.spiegel.de/panorama/als-priester-verkleideter-journalist-wollte-zu-schumacher-a-941379.html)

Das verhalten vieler Journalisten ist echt widerlich, das ist ja kein Einzelfall.

Geächteter
2013-12-31, 20:06:53
Das verhalten vieler Journalisten ist echt widerlich, das ist ja kein Einzelfall.
Ohne Geld keine Welt. :wink:

Surrogat
2014-01-01, 14:36:26
ich bin kein Monster....

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/nachbar-von-ariel-castro-wegen-morden-zu-445-jahren-haft-verurteilt-a-941415.html

:rolleyes:

Exxtreme
2014-01-01, 23:32:11
http://www.focus.de/finanzen/versicherungen/krankenversicherung/hoehere-zusatz-beitraege-ab-2015-krankenkassen-verlangen-bald-bis-zu-40-euro-mehr-im-monat_id_3512574.html

Krankenkassen werden wohl deutlich teurer. Jaaa! Endlich wieder mehr Staatsquote. Da gab es schon lange keine aktive Erhöhung mehr.

Lyka
2014-01-02, 01:11:44
"Wissenschaftler haben rausgefunden, welche Art von Wählern welche Art von Alkohol trinkt" ;D
http://www.mediaite.com/tv/new-study-tells-you-how-you-vote-based-on-what-you-drink/

Hmm, Jamesons -> Liberal, Makers Mark - Konservativ :uponder:

sei laut
2014-01-02, 08:58:55
http://www.focus.de/finanzen/versicherungen/krankenversicherung/hoehere-zusatz-beitraege-ab-2015-krankenkassen-verlangen-bald-bis-zu-40-euro-mehr-im-monat_id_3512574.html

Krankenkassen werden wohl deutlich teurer. Jaaa! Endlich wieder mehr Staatsquote. Da gab es schon lange keine aktive Erhöhung mehr.
Das ist nichts zum Kopfschütteln, denn a) stellt es nur den Normalzustand wieder her (AN und AG teilen sich die Kosten 50:50, Zusatzbeitrag mal außen vor) und b) ist das erst noch im Koalitionsvertrag und nicht beschlossen.
(was man alles erfahren würde, würde man nicht nur die Überschrift und den ersten Absatz lesen) Von teurer keine Spur.

EvilOlive
2014-01-02, 16:38:53
Pofalla wechselt in Bahn-Vorstand

Pofalla soll demnach ein neu geschaffenes Ressort für die langfristige Unternehmensstrategie und Kontakte zur Politik in Berlin und Brüssel übernehmen. Er könnte bei der nächsten Aufsichtsratssitzung im März ernannt werden. Ein Vorstandsposten bei der Bahn wird mit 1,3 bis 1,8 Millionen Euro im Jahr vergütet.

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/ronald-pofalla-cdu-wird-vorstandsmitglied-bei-der-deutschen-bahn-a-941553.html#js-article-comments-box-pager

Lyka
2014-01-02, 16:40:27
Hach, ich wäre gerne ein Lobbyist :)

Radeonfreak
2014-01-02, 16:58:41
Da kann er dann behaupten das Verspätungen niemals stattgefunden haben. :freak:

Karümel
2014-01-02, 22:00:29
Welche Kompetenzen bzw. Referenzen hat er für diesen Job?

Er kann alles für beendet erklären?
Heißt es also bald:
"Hiermit erkläre ich das Thema Deutsche Bahn für beendet?" :freak:

Lyka
2014-01-02, 22:52:03
aber ihr wisst schon ;)

http://www.der-postillon.com/2014/01/ex-kanzleramtsminister-ronald-pofalla.html

(del676)
2014-01-02, 22:57:57
Hier zwar auch eine fast unglaubliche News, aber nicht zum Kopfschuetteln, sondern zum Kopfnicken.

Nach einer Umfrage von WIN/Gallup ist die groesste Bedrohung fuer Frieden auf der Welt: DIE USA

http://www.wingia.com/en/services/about_the_end_of_year_survey/global_results/7/33/

A global survey conducted by the Worldwide Independent Network and Gallup at the end of 2013 revealed strong animosity towards the US’s role as the world’s policeman. Citizens across over 60 nations were asked: “Which country do you think is the greatest threat to peace in the world today?”

The US topped the list, with 24 percent of people believing America to be the biggest danger to peace. Pakistan came second, with 8 percent of the vote and was closely followed by China with 6 percent. Afghanistan, Iran, Israel and North Korea came in joint fourth place with 5 percent of the vote.

Haarmann
2014-01-03, 05:19:51
http://www.blick.ch/news/wirtschaft/swisscom-mitarbeiter-koennen-sich-zusaetzliche-ferientage-kaufen-id2594090.html

Der Fehler ist... für 2 Wochen Urlaub bezahlt der normale Mitarbeiter mit ca 7 Wochen Arbeit...

Also von wegen nächsten Monat gibts weniger Lohn - nix gibts mehr für ne Weile ;).

Klasischer Fall für - Teppichetage kriegt nicht nur zuviel Lohn, nun gibts auch mehr Ferien.

Exxtreme

Kopfprämie durch die Hintertür....

Xaver Koch
2014-01-03, 08:14:46
Nachdem das Spekulieren mit Nahrungsmitteln ja nicht mehr so gut bei der Bevölkerung ankommt, geht es jetzt mit Rohstoffen, vorwiegend Metallen weiter. Die verschwinden einfach mal so von der Bildfläche:
http://www.spiegel.de/wirtschaft/schattenlager-fuer-rohstoffe-fuehren-zu-preisschwankungen-a-941228.html

Surrogat
2014-01-03, 10:01:57
Während Großindustrielle wie der in Deutschland leider immer noch hochverehrte Karl Erivan Haub (KIK etc.) die Produktion von Textilien in Billiglohnländern mit Händen und Füßen verteidigen, werden in genau diesen Billiglohnländern wieder mal Menschen erschossen weil sie um mehr Lohn betteln :rolleyes:

http://www.handelsblatt.com/politik/international/kambodscha-militaerpolizisten-schiessen-auf-textilarbeiter/9282866.html

und die Haltung von Herrn Haub: http://www.handelsblatt.com/unternehmen/mittelstand/handelsgruppe-tengelmann-verteidigt-billig-shirts-aus-bangladesch/9276482.html

Einfach nur zum Kopfschütteln :rolleyes:

Fragman
2014-01-03, 11:24:29
er hat doch recht, die kunden kaufens wie bloede.
und versuch mal mit kik kaeufern zu diskutieren, da hast du keine chance.

Exxtreme
2014-01-03, 11:50:26
http://www.focus.de/panorama/welt/randale-in-emirates-maschine-deutscher-rauchte-auf-australien-flug-gefesselt_id_3515425.html

Ein Nikotin-Junkie konnte es nicht mehr aushalten und hat sich im Flugzeug Kippen angesteckt. Wurde darauf hin vom Flugpersonal gefesselt.

Filp
2014-01-03, 12:02:16
http://www.focus.de/panorama/welt/randale-in-emirates-maschine-deutscher-rauchte-auf-australien-flug-gefesselt_id_3515425.html

Ein Nikotin-Junkie konnte es nicht mehr aushalten und hat sich im Flugzeug Kippen angesteckt. Wurde darauf hin vom Flugpersonal gefesselt.
Hat er aber Glück gehabt, manchmal landen sie irgendwo oder fliegen wieder zurück und die Kosten trägt der Verursacher ;)

Cubitus
2014-01-03, 12:09:44
Der Typ stellte sich auch dämlich an. Soviel Dummheit oder Dreistigkeit gehört bestraft. :freak: Wenn er schon rauchen muss, dann gäbe es die E-Kippe. Die ist natürlich auch verboten, aber die könnte er heimlich in der Bord-Toilette dampfen. Oder er kauft sich Nikotin-Pflaster. ;D

Surrogat
2014-01-03, 12:36:26
Der Typ stellte sich auch dämlich an. Soviel Dummheit oder Dreistigkeit gehört bestraft. :freak: Wenn er schon rauchen muss, dann gäbe es die E-Kippe. Die ist natürlich auch verboten, aber die könnte er heimlich in der Bord-Toilette dampfen. Oder er kauft sich Nikotin-Pflaster. ;D

Schnupftabak ftw... :freak:

Döner-Ente
2014-01-03, 12:54:11
Mehr als die Hälfte aller Soldatinnen bei der US-Marineinfanterie schafft keine drei Klimmzüge (http://www.spiegel.de/politik/ausland/us-marines-setzen-klimmzugtests-fuer-soldatinnen-aus-a-941632.html)

Wo ist Warmachine mit seiner Avalox-Sig :eek:.

Knuddelbearli
2014-01-03, 13:41:15
Soviel zur Gleichberechtigung ...

und das auch noch bei einer Übung wo die geringere Kraft durch das geringere Gewicht recht gut ausgeglichen wird ...

Morale
2014-01-03, 13:49:37
Bei der Feuerwehr kritisieren die Feministinen ja auch, dass die armen Frauen die selben Anforderungen haben...

Cubitus
2014-01-03, 14:43:16
Schnupftabak ftw... :freak:

Der putzt gut durch. :freak:

@Morale

Stimmt, deswegen darf man die Femministinnen auch nicht WIRKLICH ernst nehmen. Gleichberechtigung ja zu 120%!
Gleichbehandlung, nein das will keine von denen.. und wenn dann nur zur 90%....

Surrogat
2014-01-03, 14:52:07
Der putzt gut durch. :freak:

vor allem ist Schnupftabak aber eine rauchlose Nikotinquelle

gnahr
2014-01-03, 15:30:35
deswegen darf man die Femministinnen auch nicht WIRKLICH ernst nehmen.
wird hier schon wieder unterschwellig kolportiert feminismus gäbe es nur zum selbstzweck? dann fassen sich die geneigten säcke mal bitte an die plautze und denken an die vielen soldaten die nen schlagball keine 100m mehr weit geworfen bekommen. ggf. ziehe man die musterungsberichte der bundeswehr zurate.

Cubitus
2014-01-03, 15:33:40
wird hier schon wieder unterschwellig kolportiert feminismus gäbe es nur zum selbstzweck?

Jepp genau so ist es ;D

Ja und unsere Armee besteht zu 70% aus lauter freiwilligen Pfeifen.
Schau doch mal bei den Amis. Die wissen wie man DRILL buchstabiert.
Aber die Emanzen werden beim Bootcamp ja wieder geschont. Schöne Schneise.

pittiplatsch
2014-01-04, 02:27:54
Und wenn man sich dann vor Augen hält, das ein "möglicher" Krieg immer noch vom Bodenpersonal gewonnen wird, trotz aller Hightech-Lufteinheiten, gegen Russland und China, die Die auch haben, mmh ich sag jetzt mal Nichts, aber ich muss Schmunzeln. :freak:

DEAF BOY
2014-01-04, 07:52:15
http://www.dailymail.co.uk/sport/football/article-2531674/Partick-Thistles-Gary-Fraser-dons-pink-fairy-training-forfeit.html

Lokadamus
2014-01-04, 19:16:45
aber ihr wisst schon ;)

http://www.der-postillon.com/2014/01/ex-kanzleramtsminister-ronald-pofalla.html:( Selbst das war eine Ente (passt aber auch besser zu meiner Erinnerung. ;))
http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/pofalla-meldung-postillon-satiriker-kritisiert-im-spiegel-medienbranche-a-941794.html
Der Eintrag beim Postillion wegen Pofalla und Bahnvorstand war vordatiert worden, weshalb es Verwirrung gab.

gnahr
2014-01-04, 19:35:14
ach und wurde DAS (http://www.mopo.de/news/international-pofalla-kritisiert-schroeder-scharf,5066732,5920522.html) auch vordatiert?
(moneyquote: pofalla kritisiert schröders direkten wechsel von politik zu gazprom scharf im jahr 2005.)

Lokadamus
2014-01-05, 00:08:34
ach und wurde DAS (http://www.mopo.de/news/international-pofalla-kritisiert-schroeder-scharf,5066732,5920522.html) auch vordatiert?
(moneyquote: pofalla kritisiert schröders direkten wechsel von politik zu gazprom scharf im jahr 2005.)Nö, das ist so wie unser ehemaliger Bundespräsident Wulff, der für eine Kürzung des Gehaltes für das Amt des Bundespräsidenten war.

Schwarzmetaller
2014-01-05, 00:23:54
Natürlich brauchte er als Bundespräsident weniger Gehalt - er hat doch Freunde, die seine Rechnungen bezahlen.^^

Voodoo6000
2014-01-05, 00:36:35
Natürlich brauchte er als Bundespräsident weniger Gehalt - er hat doch Freunde, die seine Rechnungen bezahlen.^^
was sich erwiesenermaßen als Ente heraus stellte ;)

Schwarzmetaller
2014-01-05, 01:18:46
Dass er Freunde hat oder daß er weniger Gehalt braucht?

()V()r.Freeze
2014-01-05, 10:31:20
Notlandung auf Highway in New York (http://www.spiegel.de/panorama/new-york-flugzeug-macht-notlandung-auf-highway-in-der-bronx-a-941852.html)

An sich nicht zum Kopfschütteln, kommt eben vor. Aber wie geil ist denn der letzte Abschnitt:

"Augenzeugin Patricia Sapol, 29, war gerade mit ihrem Auto auf dem Highway unterwegs, als sie das stehende Flugzeug vor sich sah. "Ich konnte es nicht glauben. Ich dachte: 'Oh mein Gott, da steht ein Flugzeug!'""

OMG!

sun-man
2014-01-05, 10:39:03
Hehehe, naja, im Original heisst es so und ist irgendwie auch nicht verwunderlich. Ich würde wohl auch denken "Hey, verdammt WTF Ein Flugzeug auf der A5" :D ;)

Patricia Sapol, 29, was driving south on the highway with her husband when they saw emergency vehicles surrounding the downed plane near exit 13, about 15 minutes after the landing.

"We couldn't believe it! We thought, 'Oh my god that's a plane!' It was pretty incredible," she said.

Geist
2014-01-05, 13:37:58
Können Flöten töten?

Zitat:
Der Kanadier Boujemaa Razgui ist ein international renommierter Flötenvirtuose. Zu seinem Instrumentarium gehören auch diversen exotische Holzblasinstrumente, die er selbst aus Bambus angefertigt hat - und die die Zollbehörden am New Yorker Flughafen JFK in Alarmbereitschaft versetzten: Sie stuften Razguis Flöten bei seiner Einreise als Gefahr für die nationale Sicherheit ein, berichtet der "Boston Globe".

http://www.tagesschau.de/schlusslicht/floete100.html


Was soll man dazu noch sagen... :ucrazy3:

Mark3Dfx
2014-01-05, 14:11:58
Angst essen Hirn auf.
Staatsparanoia 2.0