PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nachrichten aus aller Welt zum Kopfschütteln (keine politischen Nachrichten!)


Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 [24] 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84

aufkrawall
2014-06-05, 23:21:55
ja. Leider. Wie ich schon geschrieben mal hatte: Früher war es einfacher. Da stellte man sich nachts vor den Spiegel und sagte 5x Candyman. Heutzutage braucht man ebenso erfolglos, Blutopfer :/
Diesen "Früher war alles besser."-BS glaubst du ernsthaft?

Lyka
2014-06-05, 23:42:18
Diesen "Früher war alles besser."-BS glaubst du ernsthaft?

und du glaubst ernsthaft, dass der Candyman vorbeikommt, wenn man 5x seinen Namen in den Spiegel sagt?

Exxtreme
2014-06-06, 08:27:30
http://www.focus.de/finanzen/steuern/steuerrazzia-wegen-weiteren-verdachts-unvollstaendige-selbstanzeige-staatsanwaltschaft_id_3901026.html

Schwarzers Selbstanzeige war offenbar nicht ganz vollständig. Vielleicht kommt sie in den gleichen Knast wie Hoeneß.

ShadowXX
2014-06-06, 08:42:13
http://www.focus.de/finanzen/steuern/steuerrazzia-wegen-weiteren-verdachts-unvollstaendige-selbstanzeige-staatsanwaltschaft_id_3901026.html

Schwarzers Selbstanzeige war offenbar nicht ganz vollständig. Vielleicht kommt sie in den gleichen Knast wie Hoeneß.
Das wäre noch 100x genialer als Hoeneß im Knast...:biggrin:

Mark3Dfx
2014-06-06, 08:43:15
Exquisemont :up:
Hätte ich einen Schnurrbart...ich würde ihn jetzt zwirbeln! :)

Xilavius
2014-06-06, 08:45:21
Das wäre noch 100x genialer als Hoeneß im Knast...:biggrin:

Ne nix da, Schwarzer und Hoeneß zusammen.

Sind die beiden unsere deutschen Bonnie und Clyde?

Iceman346
2014-06-06, 09:47:04
Ich muss zugeben, als ich die Meldung heute morgen gelesen hab habe ich mir ein Lächeln nicht verkneifen können.

derpinguin
2014-06-06, 10:24:37
Die braucht wenigstens keine Angst vor Vergewaltigung im Knast zu haben, bei der Hackfresse.

Florida Man
2014-06-06, 10:31:01
Die braucht wenigstens keine Angst vor Vergewaltigung im Knast zu haben, bei der Hackfresse.
Du Frauenhasser! Du gönnst ihr nicht ihr "erstes Mal" und willst hier den Uli aufstacheln (na ja, abstacheln ... ), nur um sie zu ärgern! :P

schreiber
2014-06-06, 12:42:38
Ich dachte, die ist lesbisch?!

dreas
2014-06-06, 12:51:26
Ich dachte, die ist lesbisch?!

wird sie mit sicherheit mangels eigener vollzogener sexueller handlungen selbst nicht wirklich beantworten können.
daher als alternative das feindbild mann. jeder buddelkastenpsychologe erkennt da manisch unsoziales verhalten. die frau ist ein fall für den arzt aber nicht für die medien. hoffentlich ist sie privat versichert.:D

Annator
2014-06-06, 12:51:41
Ich dachte, die ist lesbisch?!

Kommt man dann trotzdem in einen Frauenknast? Würde ich als Hetero Frau nicht gut finden.

derpinguin
2014-06-06, 13:10:06
Natürlich käme sie in einen Frauenknast, wohin sonst? Homo-Emanzen-Exmodel-Journalisten-Knast gibts nicht so häufig.

piefke
2014-06-06, 13:56:30
https://pbs.twimg.com/media/BpceccGCMAI6jUw.jpg

Exxtreme
2014-06-06, 15:24:59
Ääääähehehehe, die taz, die ja permanent für Gleichstellung und Feminismus kämpft muss sich auch ans AGG halten. Schon die zweite Tugend, die man predigt, sich an diese aber selbst nicht hält. Ich hoffe, Herr Fleischhauer haut da einen bissigen Kommentar raus. :D

http://www.spiegel.de/karriere/berufsleben/stellenanzeige-nur-fuer-frauen-taz-darf-maenner-nicht-diskriminieren-a-973838.html

Florida Man
2014-06-06, 15:28:44
Eine runde Versteinerung wurde im Schweizer Ort Zug zur Attraktion - ein Archäologe hatte ein Brot aus der Jungsteinzeit entdeckt. Bäcker buken die vermeintliche Sensation sogar nach, ein Verkaufsschlager. Leider gibt es einen Haken. Das angebliche Steinzeitgebäck erwies sich als Kothaufen.

:lol:

looking glass
2014-06-06, 15:34:22
Muhaha, haben das die Bäcker auch gleich "nach gebacken"?

Florida Man
2014-06-06, 15:40:25
Muhaha, haben das die Bäcker auch gleich "nach gebacken"?
Die pressen noch.

Knuddelbearli
2014-06-07, 14:52:18
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Zentralafrikanische-Republik-Regierung-verbietet-SMS-Versand-2216921.html

Zentralafrikanische Republik: Regierung verbietet SMS-Versand

gnahr
2014-06-08, 11:10:53
unter #AntiHomelessSpikes (https://twitter.com/hashtag/antihomelessspikes?src=hash) formiert sich endlich mal ein bisschen protest gegen die asozialen mittel mit denen man menschen aus der öffentlichkeit vertreiben will.
Qv3M7FxJqtM

Florida Man
2014-06-08, 12:22:20
Ich finde das sehr sozial. Wer möchte bitte in der Innenstadt mit ungepflegten Randständigen in Kontakt kommen? Sollte man in Deutschland auch einführen, evtl. in Verbindung mit Weidezaun-Anlagen, damit solche "Fakir"-Spackos einen Gewischt bekommten :lol:

gnahr
2014-06-08, 12:59:10
hm, komm einfach vorbei, ich schubs dich gern mal auf so ne fläche dass du n auge verlierst. kannst dann weiter werbung machen wie toll die teile sind...

Karümel
2014-06-08, 15:19:42
Republikaner wollen Schwule "heilen"
http://www.tagesschau.de/ausland/republikanertexas-100.html
Die Republikaner in Texas haben beschlossen, in ihrem Parteiprogramm Therapien für Homosexuelle zu fordern....
In ihrem Programm erkennt die republikanische Partei in Texas nun "die Legitimität und Effektivität der Beratung an, die wiedergutmachende Therapie und Behandlungen für jene Patienten anbietet, die nach einer Heilung und Ganzheit von ihrem homosexuellen Lebensstil streben".

Stormtrooper
2014-06-08, 16:25:44
Republikaner wollen Schwule "heilen"

Ist in meinen Augen eine Krankheit.
Selbst die WHO führte Homosexualität bis 1992 in ihren ICD Schlüsseln für Krankheiten auf.
Nur weil mittlerweile soviele Menschen krank sind, wird es jetzt als normal angesehen.
Wobei ich nachwievor der Überzeugung bin, es kann nicht normal sein, denn für die Natur geht es um Fortpflanzung, daß können Homosexuelle nicht und somit kann das ganze auch nicht normal sein, sonst wäre die Menschheit binnen ein paar Generationen ausgestorben.
PS: Ich habe aber nichts gegen Homosexuelle, meine Meinung ist einfach nur realitisch.

schreiber
2014-06-08, 16:30:52
https://www.youtube.com/watch?v=b4Yc9lsiIgw
Sehr aufschlussreich in dem Zusammenhang

Florida Man
2014-06-08, 16:37:48
Ein Tagenichts geht zur Armee, zieht in den Krieg und findet das plötzlich alles doof und haut ab - Fahnenflucht. Dabei gelangt er in die Hände des Feindes. Der Vater des Feiglings möchte gerne die edlen Moslems besser "verstehen", lernt den Koran auswändig und wird selbst ein halber Moslem, twittert etwas von "Vergeltung für jedes tote afghanische Kind" usw.

Irgendwann, nach ein paar Jahren, schickt der Präsident der USA ein Kommando - nicht etwa, um den Deserteuer per Drohne und Hellfire-Raketer ins Jenseits zu pusten, nein - um die Memme abzuholen, im Austausch gegen fünf Terroristen.

Die Eltern treten öffentlich auf: SIE mit Perrücke und Sonnenbrille (MJ-Double anyone?!), ER voller muslimischer Demut und mit Moslembart:

http://bilder.bild.de/fotos-skaliert/bergdahl-teaser-39041525_mbqf-1402211512-36306468/3,w=658,c=0.bild.jpg

Das ist so krank, so pervers, ich könnte jahrelang mit den Kopf schütteln. Die USA machen sich damit völlig lächerlich. Man kann nur beten, dass der Soldat vor das Kriegsgericht gestellt wird und die Eltern gesellschaftlich geächtet werden.

L233
2014-06-08, 16:42:18
http://www.welt.de/newsticker/news1/article128840545/Indischer-Innenminister-Vergewaltigung-versehentlich.html

Indischer Innenminister: Vergewaltigung "versehentlich"
"Solche Dinge passieren nicht absichtlich. So etwas geschieht versehentlich"



Also da muss ich dem Herren zustimmen. Ist mir auch schon mal passiert.

Ich bin gestolpert und schwanzüber in einer Frau gelandet. Ehe ich mich versehen konnte, hatte ich sie auch schon versehentlich erwürgt und ihr ganz unbeabsichtigt einen abgebrochenen Besenstil bis zum Anschlag in das Rektum gerammt.

Sowas kann schon mal vorkommen.

:crazy:

Cubitus
2014-06-08, 16:49:42
http://www.welt.de/newsticker/news1/article128840545/Indischer-Innenminister-Vergewaltigung-versehentlich.html

Indischer Innenminister: Vergewaltigung "versehentlich"
"Solche Dinge passieren nicht absichtlich. So etwas geschieht versehentlich"



Also da muss ich dem Herren zustimmen. Ist mir auch schon mal passiert.

Ich bin gestolpert und schwanzüber in einer Frau gelandet. Ehe ich mich versehen konnte, hatte ich sie auch schon versehentlich erwürgt und ihr ganz unbeabsichtigt einen abgebrochenen Besenstil bis zum Anschlag in das Rektum gerammt.

Sowas kann schon mal vorkommen.

:crazy:

Was helfen würde, wäre in Indien billige Bordelle einzuführen.
Vielleicht sogar noch mit Förderung vom Staat.

Genug arme hübsche Frauen gibt es ja "leider" dort zu hauf.

L233
2014-06-08, 16:53:22
Genug arme hübsche Frauen gibt es ja "leider" dort zu hauf.

Eben nicht. Dank der gezielten Abtreibung von weiblichen Föten und Säuglingsmord (wegen Sexismus und Mitgift) gibt es in Indien einen massiven Männerüberhang - ca. 40 Millionen. Besonders ausgeprägt ist das Problem in einigen Gebieten des Pandschab, da kommen teilweise auf 1 Frau 3,5 Männer...

Watson007
2014-06-08, 16:56:15
die sind doch bescheuert, das erschwert die partnersuche für die männer doch erheblich... kein wunder dass es dort so oft zu vergewaltigungen kommt

Florida Man
2014-06-08, 16:59:51
Genug arme hübsche Frauen gibt es ja "leider" dort zu hauf.
Würde es "genug" Frauen in Indien geben, danmn würde es dort keine Vergewaltigungsepidemie geben. Aktuell kommen auf 100 Männer nur 85 (sexuell frustrierte) Männer. Schon toll so eine Kultur, in der eine Frau nix Wert ist und daher gezielt Mädchen abtreibt :hammer:

Edit: L233 hats ja schon gesagt.

schreiber
2014-06-08, 17:01:03
Naja, in China hört man nichts von massenhaften Vergewaltigungen. Und die haben aufgrund der 1-Kind-Politik zahlreiche Gegenden, wo auf 99 Männer eine Frau kommt.

Knobina
2014-06-08, 17:15:59
Wenn der Penis klein ist, lässt einen keine Frau ran. Also muss man vergewaltigen, um Sex zu bekommen.

A survey of more than 1,000 men in India has concluded that condoms made according to international sizes are too large for a majority of Indian men.
between three and five centimetres shorter than international standards used in condom manufacture.
http://news.bbc.co.uk/2/hi/south_asia/6161691.stm

BTW

Inside India's Female Sterilization Camps
http://www.businessweek.com/articles/2013-06-20/inside-indias-female-sterilization-camps

L233
2014-06-08, 17:20:45
Naja, in China hört man nichts von massenhaften Vergewaltigungen. Und die haben aufgrund der 1-Kind-Politik zahlreiche Gegenden, wo auf 99 Männer eine Frau kommt.
In Indien kommt halt noch dazu, dass die gesamte Kultur misogyn ist, sich dies obendrauf noch mit kastenbasierten Diskriminierung überschneidet und dass Vergewaltigung und Dinge wie Mitgift-Mord nicht im geringsten polizeilich verfolgt werden.

Selbst die rückständigsten Steinzeit-Wahabi-Muselmanen sind in ihrer Behandlung von Frauen progressiv im Vergleich zu dem, was in der indischen Gesellschaft und Kultur so abgeht, ausgenommen von vielleicht 15% der gebildeten Oberschicht...

mofhou
2014-06-08, 19:17:11
Wobei ich nachwievor der Überzeugung bin, es kann nicht normal sein, denn für die Natur geht es um Fortpflanzung, daß können Homosexuelle nicht und somit kann das ganze auch nicht normal sein, sonst wäre die Menschheit binnen ein paar Generationen ausgestorben.

Evolutionstechnisch gesehen, hat es einige Vorteile für eine Gruppe, wenn ein kleiner (männlicher) Teil nicht fortpflanzungsfähig ist. ;)

Watson007
2014-06-08, 19:25:07
was showers so alles weiss... :D

No.3
2014-06-08, 19:37:46
http://www.welt.de/newsticker/news1/article128840545/Indischer-Innenminister-Vergewaltigung-versehentlich.html

Indischer Innenminister: Vergewaltigung "versehentlich"
"Solche Dinge passieren nicht absichtlich. So etwas geschieht versehentlich"



Also da muss ich dem Herren zustimmen. Ist mir auch schon mal passiert.

Ich bin gestolpert und schwanzüber in einer Frau gelandet. Ehe ich mich versehen konnte, hatte ich sie auch schon versehentlich erwürgt und ihr ganz unbeabsichtigt einen abgebrochenen Besenstil bis zum Anschlag in das Rektum gerammt.

Sowas kann schon mal vorkommen.

:crazy:

dazu passend aus einem anderen Thread:

Und ich nehme schlicht auch zur Kenntnis, das es Ursachen für das Verhalten von Menschen gibt. Die nicht immer ausschliesslich in der Verantwortung des Menschen selbst liegen.

;):biggrin:

WTC
2014-06-10, 11:37:06
http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/deutscher-rettungswagenfahrer-in-saudi-arabien-blaulicht-durch-riad-a-956053.html

Unglaublich was dort abgeht wenn auch nur die hälfte davon wahr ist.

Cubitus
2014-06-10, 11:52:01
http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/deutscher-rettungswagenfahrer-in-saudi-arabien-blaulicht-durch-riad-a-956053.html

Unglaublich was dort abgeht wenn auch nur die hälfte davon wahr ist.

Warum sollte der Mann auch lügen. Rückständige Kultur welche leider zu Geld kam.
Das sind und bleiben im inneren Kameltreiber ;(

Wenn der Penis klein ist, lässt einen keine Frau ran. Also muss man vergewaltigen, um Sex zu bekommen.



http://news.bbc.co.uk/2/hi/south_asia/6161691.stm

BTW

Inside India's Female Sterilization Camps
http://www.businessweek.com/articles/2013-06-20/inside-indias-female-sterilization-camps


OOKAYY ;D

Lemon Wolf
2014-06-10, 12:32:11
Ist in meinen Augen eine Krankheit.
Na ein Glück das Leute wie du nix zu sagen haben.

Selbst die WHO führte Homosexualität bis 1992 in ihren ICD Schlüsseln für Krankheiten auf. Wenn Homosexualität eine Krankheit wäre würde sie noch in den ICD Schlüsseln stehen.

Nur weil mittlerweile soviele Menschen krank sind, wird es jetzt als normal angesehen. So ein quatsch. Es sind nicht mehr als früher. Homosexuelle sind einfach mehr in den Fokus geraten durch die Gleichberechtigungsbewegung. Dadurch erscheint es dir so als würden es mehr werden.

Wobei ich nachwievor der Überzeugung bin, es kann nicht normal sein, denn für die Natur geht es um Fortpflanzung, daß können Homosexuelle nicht und somit kann das ganze auch nicht normal sein, sonst wäre die Menschheit binnen ein paar Generationen ausgestorben.
Was eine Kindergartenlogik. Das nutzen von Kondomen ist auch nicht Naturgemäß eigentlich ist fast alles was Menschen tun nicht "Naturgemäß".
Die Menschheit könnte höchstens dann aussterben wenn 100% Homosexuell währen,ist das der Fall? Die Anzahl an Homosexuelle steigt wie gesagt nicht da es keine "Krankheit" ist.

PS: Ich habe aber nichts gegen Homosexuelle, meine Meinung ist einfach nur realitisch. Ja ja der Standard Spruch mal wieder um sich raus reden zu wollen. Das ist in etwa so als würde ein Nazi richtig über Ausländer herziehen nur um danach zu sagen er hätte ja nix gegen Ausländer sondern nur eine realistische Meinung.

Exxtreme
2014-06-10, 15:12:25
http://www.spiegel.de/auto/aktuell/lkw-kabinen-verkehrsminister-beugen-sich-lobby-a-974229.html

Bessere LKW-Kabinen bleiben dank der EU offenbar verboten.

Knobina
2014-06-10, 15:34:44
http://www.spiegel.de/auto/aktuell/lkw-kabinen-verkehrsminister-beugen-sich-lobby-a-974229.html

Bessere LKW-Kabinen bleiben dank der EU offenbar verboten.

Das ist natürlich wieder typisch EU. Dennoch nützt auch die beste Kabine nichts, wenn der rumänische/bulgarische LKW-Fahrer seinen Führerschein für 200€ in Montenegro gekauft hat und als Person an sich das größte Sicherheitsrisiko für andere Fahrer darstellt. Da sollte die EU mal durchgreifen.

looking glass
2014-06-10, 15:39:34
Dann werft ihnen tote Schweine vor die Füsse, für jeden von LKW getöteten eines.

deekey777
2014-06-10, 15:43:51
http://www.spiegel.de/auto/aktuell/lkw-kabinen-verkehrsminister-beugen-sich-lobby-a-974229.html

Bessere LKW-Kabinen bleiben dank der EU offenbar verboten.
Die EU blockiert was?

Überhaupt:
Renault Trucks (wie auch Mack) gehört zu Volvo, Scania gehört mehrheitlich zu VW, MAN sowieso. Peugeot bietet keine LKW an.

http://www.spiegel.de/fotostrecke/lkw-verkehrsminister-knicken-vor-schweden-und-frankreich-ein-fotostrecke-115457-6.html

Hauber: Dieses Zukunftsmodell STAX von Scania präsentierte der schwedische Lkw-Bauer bereits auf der Nutzfahrzeug-IAA in 2002. Dass die neuen Lkw-Fahrerhäuschen erst in acht Jahren kommen, liegt offenbar auch an der Lobbyarbeit der Schweden. Denn Scania hatte erst kürzlich einen Lkw mit einem weniger sicheren Fahrerhäuschen auf den Markt gebracht.
Beim nächsten Foto steht dann:
Zukunftsmodell: Auch die VW-Tochter Scania hat bereits einen crashsichereren Lkw entworfen. Doch das Nutzfahrzeug ist bisher nur ein Konzept.

Irgendwas stimmt bei dem Autor des Artikels nicht.

Andi_669
2014-06-10, 22:14:51
der Artikel ist Schwachsinn man kann in der EU auch einen langen US Track zulassen,
nur geht die Länge der Zugmaschine von der Nutzlänge verloren, weil die Gesamtlänge begrenzt ist, u. die muss auch für die Stummel Kabine aus dem Artikel verlängert werden.
was dann wohl nicht so vorteilhaft ist auf unseren engen Straßen.

Voodoo6000
2014-06-11, 11:12:55
Türkei: Werbung für Alkohol ab sofort verboten (http://www.spiegel.de/politik/ausland/werbung-fuer-akohol-in-der-tuerkei-verboten-gesetz-tritt-in-kraft-a-974457.html#js-article-comments-box-pager)

Die Türkei entwickelt sich immer mehr vom verbündeten zum Gegner. Das Erdogan einen Islamischen Staat errichten möchte ist aber nichts neues. einfach nur traurig

Filp
2014-06-11, 11:27:46
Türkei: Werbung für Alkohol ab sofort verboten (http://www.spiegel.de/politik/ausland/werbung-fuer-akohol-in-der-tuerkei-verboten-gesetz-tritt-in-kraft-a-974457.html#js-article-comments-box-pager)

Die Türkei entwickelt sich immer mehr vom verbündeten zum Gegner. Das Erdogan einen Islamischen Staat errichten möchte ist aber nichts neues. einfach nur traurig
Sollte man in Deutschland auch so machen, gleiches gilt für Nikotin...

Lyka
2014-06-11, 11:35:52
und für Kaffee =)

Surrogat
2014-06-11, 11:36:15
Sollte man in Deutschland auch so machen, gleiches gilt für Nikotin...

Ack.!

Mosher
2014-06-11, 11:43:15
Sollte man in Deutschland auch so machen, gleiches gilt für Nikotin...

Stimmt, und vielleicht sollte man dafür mehr Werbung für ein gewaltloses Miteinander machen.
Dürfte die Arbeit mit Jugendlichen erheblich vereinfachen, hab ich Recht?

Morale
2014-06-11, 11:52:21
http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/deutscher-rettungswagenfahrer-in-saudi-arabien-blaulicht-durch-riad-a-956053.html

Unglaublich was dort abgeht wenn auch nur die hälfte davon wahr ist.
Gibt es auch in DE auch öfters, wenn da eine Muslimsiche Frau den Rettungswagen braucht oder Feuerwehr, erstmal Gruppenbildung, Stunk machen, keinen ranlassen, Rettungskräfte verprügeln.

Voodoo6000
2014-06-11, 13:28:04
Sollte man in Deutschland auch so machen, gleiches gilt für Nikotin...
Die Meinung kann man durchaus haben und das ist auch die offizielle Begründung.(Einführung des Verbots aus gesundheitlichen Gründen) Der inoffizielle und wahre Grund dürfte aber der Islam sein, welcher Alkohol nicht erlaubt. Man erlebt ja schon seit Jahren eine zunehmende Islamisierung der Türkei.(dank Erdogan...)

Lyka
2014-06-11, 13:32:12
dh. die kürzen jetzt auch alle Filme mit Alkoholkonsum oder dem zeigen einer Flasche etc. :uponder:

Fusion_Power
2014-06-11, 14:42:04
und für Kaffee =)
Dann aber auch für Nutella, macht süchtig das Zeuch, ich weiß wovon ich rede... :rolleyes:

Poekel
2014-06-11, 14:45:26
dh. die kürzen jetzt auch alle Filme mit Alkoholkonsum oder dem zeigen einer Flasche etc. :uponder:
Der Artikel suggeriert, dass es nur ums Logo bzw. die Marke geht. Da muss ich dann an das ach so sinnvolle Verbot von Schleichwerbung hier denken...

Voodoo6000
2014-06-11, 15:45:06
Ungelenke Diplomatie: Joe Biden nennt Deutschland "ausländerfeindlich" (http://www.spiegel.de/politik/ausland/joe-biden-nennt-deutschland-auslaenderfeindlich-a-974516.html#js-article-comments-box-pager)
"Wir sind die einzige nicht-ausländerfeindliche Nation in der Welt, die eine Wirtschaftsmacht ist"

Der aktuelle US-Vizepräsident ist genauso lächerlich wie der US-Präsident. Ausländer freundlich sind wohl die CARE-Pakete die über Asiatische Länder verteilt werden oder die Freiheitsmauer nach Mexico... Wie ich diese verlogenen/schmierigen US-Demokraten hasse.

Lyka
2014-06-11, 15:54:41
soll mal die Mexikaner fragen :D

derpinguin
2014-06-11, 16:00:30
Braucht er nicht mal. Langt schon, wenn man die in Amerika lebenden nach ihren Erfahrungen fragt, oder sich mal die teilweise rassistisch motivierten Gang wars in den Großstädten anguckt.

Morale
2014-06-11, 16:03:15
Wat?!?!
Also fliege ich morgen mal in die USA und geh da einfach mal arbeiten, klappt sicher.
Komm ich ja nichtmal vom Flughafen runter.

ShadowXX
2014-06-11, 17:00:34
Braucht er nicht mal. Langt schon, wenn man die in Amerika lebenden nach ihren Erfahrungen fragt, oder sich mal die teilweise rassistisch motivierten Gang wars in den Großstädten anguckt.
Oder Ihre Südstaaten, die immer noch versuchen Afro-Amerikanern durch Hintertüren (oftmals auch Vordertüren) Rechte zu nehmen bzw. zumindest die Wahrnehmung derer zu erschweren.

Ich will nicht sagen das das bei uns besser läuft, aber mit so einem Hintergrund den Moralapostel zu machen riecht etwas nach Alice Schwarzer.

Acid-Beatz
2014-06-12, 12:04:57
Ein Hoch auf die Gleichberechtigung (http://www.spiegel.de/unispiegel/jobundberuf/verdacht-der-diskriminierung-frauen-an-der-hu-berlin-bevorzugt-a-972145.html#js-article-comments-box-pager)

derpinguin
2014-06-12, 12:35:49
Phänomenal :ulol:

Mark3Dfx
2014-06-12, 13:07:40
Und darunter das nie fehlende Bild des Wesens aus dem All:
MenschXLann Hornscheidt :ulol:

Lyka
2014-06-12, 13:14:38
Lann sieht aus wie Kurgan aus Highlander

Acid-Beatz
2014-06-12, 14:08:07
Ein Hoch auf die Gleichberechtigung (http://www.spiegel.de/unispiegel/jobundberuf/verdacht-der-diskriminierung-frauen-an-der-hu-berlin-bevorzugt-a-972145.html#js-article-comments-box-pager)
Ich kann Euch nur empfehlen die Diskussion auch auf der Spiegel-Facebook Seite mitzuverfolgen: hat inhaltlich :popcorn: einiges zu bieten und wenn man auf paar Profile geht, kann man z.B 40 jährige Emanzen sehen, wie sie mit Duckface für Facebook posieren und ihr Profil freigeben :biggrin:


Greez

tam tam
2014-06-12, 16:14:28
Ich kann Euch nur empfehlen die Diskussion auch auf der Spiegel-Facebook Seite mitzuverfolgen: hat inhaltlich :popcorn: einiges zu bieten und wenn man auf paar Profile geht, kann man z.B 40 jährige Emanzen sehen, wie sie mit Duckface für Facebook posieren und ihr Profil freigeben :biggrin:


Kannst Du mal bitte dahin verlinken? Ich sehe das i.M. noch etwas differenzierter, da hier offensichtlich auch ein Mißverständnis vorliegt.

Mosher
2014-06-12, 16:27:29
Macht sich bitte jemand die Mühe, einen offenen Brief an irgendeinen weiblichen Mitarbeiter der Uni Leipzig zu schreiben, in dem ständig die Geschlechter verwechselt werden?

Mal sehen, wie sehr man sich dann plötzlich doch wieder als Frau identifiziert wissen will..

In meinen Augen eine absolute Frechheit, dass Leute für solche beschissenen Debatten bezahlt werden. Dieses Lann Hohnscheidt Ding gehört ver***nnt.

Lyka
2014-06-12, 16:31:03
Kannst Du mal bitte dahin verlinken? Ich sehe das i.M. noch etwas differenzierter, da hier offensichtlich auch ein Mißverständnis vorliegt.

du meinst die Bewerbung eines Mannes auf einen offensichtlich nur Frauen-anwerbenden Job, was auch Anforderungsschreiben vermerkt wurde?

derpinguin
2014-06-12, 16:33:09
Wenn sie offen nur Frauen gesucht haben verstoßen sie aber auch gegen die gleichberechtigungsgesetze.

Lyka
2014-06-12, 16:34:14
sehe ich auch so.

tam tam
2014-06-12, 16:57:58
du meinst die Bewerbung eines Mannes auf einen offensichtlich nur Frauen-anwerbenden Job, was auch Anforderungsschreiben vermerkt wurde?


Ja. Wenn es wirklich so vermerkt war, daß diese Gelder wegen der Frauenquoten-Förderung auch diese präferieren, hätte er doch genau das hinterfragen müssen. Wenn ich das richtig verstehe, hat er das nicht.

ilPatrino
2014-06-12, 18:48:24
Ja. Wenn es wirklich so vermerkt war, daß diese Gelder wegen der Frauenquoten-Förderung auch diese präferieren, hätte er doch genau das hinterfragen müssen. Wenn ich das richtig verstehe, hat er das nicht.
soviel "zwischen den zeilen lesen" ausgerechnet von einem mathematiker zu verlangen ist schon lustig. und nebenbei hätten sie ihm ja bescheid geben können, bevor er an der spitze der bewerber gelandet war. und die männlichen 2/3 der restlichen bewerber waren offensichtlich auch nicht genügend sensibilisiert, das foulspiel im vorfeld zu erkennen. :freak:

kiX
2014-06-12, 19:35:18
Ja. Wenn es wirklich so vermerkt war, daß diese Gelder wegen der Frauenquoten-Förderung auch diese präferieren, hätte er doch genau das hinterfragen müssen. Wenn ich das richtig verstehe, hat er das nicht.
Es gibt einen sehr großen Unterschied zwischen "präferieren" und "alles andere ausschließen". Dass Frauen (bei "gleicher" Eignung) bevorzugt werden, da hat man sich als Mann ja schon dran gewöhnt. Dass Männer zwar zum Vortrag eingeladen werden, dann aber im weiteren Verfahren komplett ignoriert werden, weil man nur eine Frau haben will, das ist neu. Und eine Sauerei.
Ein Hoch auf die Quotenfrau. *gähn*

Exxtreme
2014-06-13, 09:17:50
http://moneysaverhq.heraldsun.com.au/news/government-grabs-360-million-from-idle-household-bank-accounts/story-fnkrnsiy-1226950657835


Australien konfisziert 360 Millionen AU-$ aus "inaktiven" Bankkonten.

looking glass
2014-06-13, 14:12:18
Für mich ein klarer Fall von Diebstahl, bzw. unrechtmäßiger Aneignung...

Käsetoast
2014-06-13, 15:33:35
Okay, selber schuld wenn die Aussies das mit sich machen lassen. Das Gesetz an sich ist doch völlig gaga und die Begründung wozu es dienen soll auch nicht viel weniger - jetzt wo die Regierung das Geld hat braucht man sich wenigstens keine Sorgen zu machen, dass das Geld von Gebühren aufgefressen wird, denn das wäre ja auch ein pures Drama. Dann lieber doch alles vorzeitig an die Regierung verschenken... :freak:

Surrogat
2014-06-13, 17:30:09
Okay, selber schuld wenn die Aussies das mit sich machen lassen. Das Gesetz an sich ist doch völlig gaga und die Begründung wozu es dienen soll auch nicht viel weniger - jetzt wo die Regierung das Geld hat braucht man sich wenigstens keine Sorgen zu machen, dass das Geld von Gebühren aufgefressen wird, denn das wäre ja auch ein pures Drama. Dann lieber doch alles vorzeitig an die Regierung verschenken... :freak:

wie heisst es doch so schön: Don't steal! The Government hates competition! :freak:

Schwarzmetaller
2014-06-13, 18:39:49
Darwin lässt grüßen:
Es sollte eigentlich ein Spaß werden und anschließend als Video bei Facebook gepostet werden: Ein Junge bindet sich sein Fahrrad ans Bein und springt in einen Fluss. (http://www.n-tv.de/panorama/Jugendlicher-stirbt-nach-Facebook-Aktion-article13016721.html)
Der junge Mann sprang in der Bretagne mit seinem Fahrrad in einen Fluss und starb, wie die Behörden mitteilten. "Das Opfer hatte sein Rad an sein Bein festgebunden, um es nicht zu verlieren", sagte ein Polizeisprecher. "Aber das Wasser war sechs Meter tief und er ist nicht mehr hochgekommen."
:freak:;D

Shaft
2014-06-13, 19:34:35
Darwin lässt grüßen:
Es sollte eigentlich ein Spaß werden und anschließend als Video bei Facebook gepostet werden: Ein Junge bindet sich sein Fahrrad ans Bein und springt in einen Fluss. (http://www.n-tv.de/panorama/Jugendlicher-stirbt-nach-Facebook-Aktion-article13016721.html)

:freak:;D


Mit 19 sollte man schon etwas schlauer sein?!?!


Gestern ein Prank Video für Twitter auf Liveleak gesehen, wo eine Frau einen bekannten kochendes Wasser über den Rücken schüttete. Folge sollte klar sein, der gute ist für sein Leben gekennzeichnet.

Die Menscheit wird immer bescheuerter, muss man fragen, macht Internet dumm?

Schwarzmetaller
2014-06-13, 21:33:56
Das Internet macht nicht dumm....es verbindet nur Dummköpfe aus der ganzen Welt.

Sven77
2014-06-13, 22:58:13
Das Internet macht nicht dumm....es verbindet nur Dummköpfe aus der ganzen Welt.

Hallo :uwave:

Grey
2014-06-13, 23:10:02
Hi! Wo ist das Fahrrad?

00-Schneider
2014-06-15, 02:55:56
http://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/polizei/unschuldiger-sollte-fuer-verletzte-beamte-zahlen-36383060.bild.html

--------------------

Man kann es ja mal versuchen...

Simon Moon
2014-06-15, 08:38:25
du meinst die Bewerbung eines Mannes auf einen offensichtlich nur Frauen-anwerbenden Job, was auch Anforderungsschreiben vermerkt wurde?

Ich bekomm seit Jahren einen Newsletter für Studentenjobs. Neulich suchten die Promotorinnen (explizit weiblich). Ich hab dann mal geschrieben, ich würd mich da als Frau verkleiden für die Promo und das komme doch bei dem aktuellen Conchita Wurst Hype sicherlich gut. Ich hab keine Antwort bekommen ;(

schreiber
2014-06-15, 11:36:02
http://www.welt.de/politik/deutschland/article129082103/Sechsstellige-Betraege-in-bar-eingezahlt.html
Ein ganz normaler Vorgang....
Sicher nur bei Kohls alten Schwarzgeldkonten.

Der Sandmann
2014-06-15, 12:26:22
http://www.welt.de/politik/deutschland/article129082103/Sechsstellige-Betraege-in-bar-eingezahlt.html
Ein ganz normaler Vorgang....
Sicher nur bei Kohls alten Schwarzgeldkonten.

Absolut genial. Ist doch völlig normale Hunderttausend € in Bar abzuheben :freak:

Lyka
2014-06-15, 12:50:33
zu faul, 20x 14999 Euro einzuzahlen o_O

Kalmar
2014-06-15, 13:16:17
kann mir nur vorstellen, dass sie das geld / deren verbleib vor den kindern verstecken wollten. ne überweisung wäre nachvollziehbar. aber sonsten macht es keinen sinn. wenn die finanzbehörde das überprüft hat sollte schwarzgeld ja auszuschließen sein ..

Mark3Dfx
2014-06-15, 13:53:13
Selten dämlich, die Höhe ab wann Tafelgeschäfte (http://de.wikipedia.org/wiki/Tafelgesch%C3%A4ft#Anonymit.C3.A4t) meldepflichtig sind sollte in den Kreisen doch bekannt sein.

sei laut
2014-06-15, 13:56:44
wenn die finanzbehörde das überprüft hat sollte schwarzgeld ja auszuschließen sein ..
Das Schwarzgeld von Kohl ist schon lange gewaschen und sauber, keine Angst. ;)
Trotzdem coole Sache. :freak:

Fusion_Power
2014-06-15, 22:26:51
Soviel zur "Motivation" im Irak, dazu fällt mir echt nichts mehr ein:

http://www.spiegel.de/politik/ausland/irak-armee-auf-flucht-vor-isis-aus-mossul-nach-arbil-a-975299.html

:facepalm:

bloub
2014-06-15, 22:55:45
nachvollziehbar, wer will schon für ein regime kämpfen, das einen selbst nichts nützt, weil man der falschen bevölkerungsgruppe angehört.

Knuddelbearli
2014-06-15, 23:03:04
und umgekehrt soll es besser funktionieren? die Mehrheit stellen im irak immer noch die Schiiten und nicht die Sunniten

Lyka
2014-06-15, 23:04:19
selbst ich als... hmm... vorsichtiger, würde ernsthaft daran zweifeln, dass die Eroberung einer Stadt von 800 Leuten so leicht wird... ich rede nicht von 800 Verteidigern einer engen Passage...

Käsetoast
2014-06-15, 23:25:46
nachvollziehbar, wer will schon für ein regime kämpfen, das einen selbst nichts nützt, weil man der falschen bevölkerungsgruppe angehört.
Was ich viel weniger nachvollziehbar finde:
1.) "Für das Regime will ich nicht sterben."
2.) Von Isis hingerichtet werden

Mag ich gerade nicht so recht nachvollziehen. Das da derzeit noch nicht viel Vertrauen in die Regierung & Co herrscht kann ich noch verstehen, aber das man einer Terrorbande Tür und Tor öffnet, die in absolut jedem Fall die schlechtere Alternative darstellt, selbst wenn sie einen nicht direkt "zum Dank" hinrichten, kapiere ich dann auch nicht. Einfach krass, dass da eine Bande mordend durch die Gegend ziehen kann und der Bevölkerung ist's anscheinend furz bzw. man verfällt in Apathie. Meiner Vorstellung nach müsste die irakische Regierung in den Medien da jetzt übelst Propganda betreiben und Isis als schreckliche Mörder darstellen (was an der Wahrheit dann sogar ziemlich nah dran sein dürfte), so dass die Bevölkerung auf jeden Fall hinter der Regierung und gegen die Isis steht. Stattdessen bekommen die teilweise auch noch Zulauf... :confused:

Sven77
2014-06-15, 23:25:59
nachvollziehbar, wer will schon für ein regime kämpfen, das einen selbst nichts nützt, weil man der falschen bevölkerungsgruppe angehört.

Da gehts nicht um ein Regime sondern um 1,8Mio Menschen die man ihrem Schicksal überlassen hat..

Philipus II
2014-06-16, 00:16:56
Desertieren war in der Vergangenheit im Irak eine gute Strategie. Diesmal wurden viele, die sich ergeben haben, erschossen, das sollte in Zukunft die Moral der Truppe festigen. Wenn aufgeben alleine aus praktischen Erwägungen keine Option ist, sollte sich die Fahnenflucht begrenzen. Im konkreten Fall wäre es zudem sinnvoll, die Befehlsverweigerer von Flugreisen auszuschließen und soweit möglich nicht in Isis-freie Gebiete einreisen zu lassen. Sollte man sie später irgendwo aufgreifen, muss man ihnen den Prozess machen. Mit 30.000 Mann und Ausrüstung vor 800 Dschihadisten zu kapitulieren ist wahrscheinlich nicht nur feige, sondern Kollaboration.

Fusion_Power
2014-06-16, 00:37:21
nachvollziehbar, wer will schon für ein regime kämpfen, das einen selbst nichts nützt, weil man der falschen bevölkerungsgruppe angehört.
Ich kann mir kaum vorstellen, dass ALLE Soldaten so denken, vllt. gabs da noch andere Gründe aber "falsche" Bevölkerungsgruppe ist sicher kein guter Grund, da ISIS wohl so ziemlich alles und jeden niedermetzelt derzeit, egal woher. Die desertierten Soldaten sind vor allem Feiglinge, die den Tod der Bevölkerung billigend in Kauf nehmen und nur an sich selber denken.
Wie kann eine Armee nur aus solchen Menschen rekrutiert werden die vor (angeblich) 800 Terror-Hanseln davonlaufen. Man braucht eigentlich nicht mal Patriotismus um da ehr zu kämpfen als zu fliehen. Man muss nur sowas wie gesunden Menschenverstand haben und etwas weiter denken können als ein Schwein scheißt um die Folgen des eigenen handelns zu erkennen. Unter Umständen stellen die desertierten zu hause fest, dass die ISIS schon da waren, dann ist es natürlich zu spät.
Angeblich haben die Amis doch zumindest die neue irakische Armee ausgebildet, viel scheint da von denen aber nicht hängen geblieben zu sein, erbärmlich. Dagegen ist ja selbst die Bundeswehr eine moralisch und kämpferisch integere Elite-Truppe.

Florida Man
2014-06-16, 07:45:00
Wenn ich für das Regime nicht kämpfen will, dann werde ich kein Soldat des Regimes. Hier reißen sich die SOldaten vor Angst die Uniformen vom Leib und rennen weg. Im Grunde sind das mehr feige Pussys als Soldaten, die einen Eid geschworen haben.

Voodoo6000
2014-06-16, 08:19:51
Soviel zur "Motivation" im Irak, dazu fällt mir echt nichts mehr ein:

Die sind ja feiger als die Franzosen:freak:

Das ist echt lächerlich, die ISIS hat laut Schätzungen ~10000 Soldaten und die Irakische Armee 800000 und da überlässt man denen einfach so die zweitgrößte Stadt des Landes:ucrazy: Die Moral muss echt sowas von in Eimer sein und die Soldaten sind wohl nur wegen der Kohle in die Armee gegangen...

So, und jetzt mal Nachrichten zum Kopfschütteln und keine Postings zum Kopfschütteln.
Dann hättest du auch ruhig eine "Nachrichten aus aller Welt zum Kopfschütteln" posten können...
Was meinst Du würde die Bundeswehr machen wenn da plötzlich 10.000 Mörder auf sie zu kämen die alles brandschatzen und killen was nicht bei 3 auf den Bäumen ist?
Auf die Idee so einen Vergleich anzustellen muss man erst mal kommen:tongue: Wir sind schon mit mehr als 10000 Personen fertig geworden, die Russen auch. Aber so ein Szenario ist wirklich lächerlich.(aber nagut die USA üben ja auch den Schutz vor der Zombie Invasion :D)

sei laut
2014-06-16, 08:26:04
Bei eurem Sessel-Stammtischgerede kann einem schon schlecht werden.
Wollt ihr das vielleicht in einem eigenen Thread diskutieren? Oh, ich vergas - es gibt hier nichts zu diskutieren, weil keiner sich vorstellen kann, was dort los ist.

So, und jetzt mal Nachrichten zum Kopfschütteln und keine Postings zum Kopfschütteln.

sun-man
2014-06-16, 08:38:55
Was meinst Du würde die Bundeswehr machen wenn da plötzlich 10.000 Mörder auf sie zu kämen die alles brandschatzen und killen was nicht bei 3 auf den Bäumen ist?

(del676)
2014-06-16, 09:10:31
*: von den USA hochgeruestete Moerder, die halt leider das syrische Staatsgebiet verlassen haben, und ab sofort Terroristen sind, anstatt Freiheitskaempfer. ;)

nalye
2014-06-16, 10:00:59
Hier geht es bitte wieder ums Thema!

Lyka
2014-06-16, 10:03:48
http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.badeunfall-in-unterschleissheim-zwei-nicht-schwimmer-reanimiert-beide-in-lebensgefahr.7aadf18f-8d75-4d1c-8645-9c1580cb0afe.html

ich raffs nicht, sorry. Ich kenne genug Leute, die nicht schwimmen können, aber die gehen eindeutig nicht ins Nichtschwimmerwasser.

(wobei ich es schon finster finde, dass es erwachsene Leute gibt, die nicht schwimmen können... ich ziehe mal die ab, die eine Art Wasserangst haben)

Florida Man
2014-06-16, 10:07:04
Ja, staune auch immer wieder, wie blöd einige sind. Die können nicht schwimmen und gehen ins Schwimmbad. Hier interessante Einblicke dazu:

https://www.youtube.com/channel/UCnERyC7dwJwTvEyzYz6uxHw

Annator
2014-06-16, 12:22:46
Gruppenzwang. Kommt mit an See es ist schönes wetter. Zu peinlich zu sagen, dass man nicht schwimmen kann.

PHuV
2014-06-16, 16:47:11
http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.badeunfall-in-unterschleissheim-zwei-nicht-schwimmer-reanimiert-beide-in-lebensgefahr.7aadf18f-8d75-4d1c-8645-9c1580cb0afe.html

ich raffs nicht, sorry. Ich kenne genug Leute, die nicht schwimmen können, aber die gehen eindeutig nicht ins Nichtschwimmerwasser.

(wobei ich es schon finster finde, dass es erwachsene Leute gibt, die nicht schwimmen können... ich ziehe mal die ab, die eine Art Wasserangst haben)
Vor allen Dingen wird doch schon seit Jahren in den Schulen genau aus diesem Grund Schwimmunterricht als Pflichtfach gegeben. Das könnten auch Migranten gewesen sein, die kein Schulunterricht hier hatten.

derpinguin
2014-06-16, 16:53:19
Ich sags euch gleich: keine Ausländerdiskussion!

Knuddelbearli
2014-06-16, 19:22:34
Also ich kann nicht schwimmen und bin beileide nicht der einzige hier im 3DC gibt dazu ja ne Umfrage hier

Lyka
2014-06-16, 19:25:34
Ich hoffe aber, dass du dich nicht unnötigen Risiken aussetzt.

Simon Moon
2014-06-16, 19:47:13
Bei eurem Sessel-Stammtischgerede kann einem schon schlecht werden.
Wollt ihr das vielleicht in einem eigenen Thread diskutieren? Oh, ich vergas - es gibt hier nichts zu diskutieren, weil keiner sich vorstellen kann, was dort los ist.

Ich kann mir zwar die Situation dort schwer vorstellen, aber umso besser wie die üblichen Verdächtigen dort vor Ort ihren Senf dazugeben. In meiner Fantasie endet das irgendwie aber immer mit einem Massaker :|

So, und jetzt mal Nachrichten zum Kopfschütteln und keine Postings zum Kopfschütteln.

USA will mit dem Iran paktieren:
http://www.nzz.ch/international/amerika/die-usa-erwaegen-absprache-mit-iran-1.18323563

Es scheint, als hätten die USA da ein Monster geschaffen, das die Taliban wie (islamische) Chorknaben aussehen lässt, wenn nun sogar der Iran einbezogen wird.

Ja, staune auch immer wieder, wie blöd einige sind. Die können nicht schwimmen und gehen ins Schwimmbad. Hier interessante Einblicke dazu:

https://www.youtube.com/channel/UCnERyC7dwJwTvEyzYz6uxHw

aua... mir wärs zu blöd dort zu hocken und den ganzen Tag Darwin Awards zu verhindern... Die Blagen fallen da ja wie das Ei aus der Pelle und platschen dann im Wasser wie'n nasser Iltis auf Speed...

Simon Moon
2014-06-16, 21:06:04
--

ShadowXX
2014-06-17, 08:21:28
Was meinst Du würde die Bundeswehr machen wenn da plötzlich 10.000 Mörder auf sie zu kämen die alles brandschatzen und killen was nicht bei 3 auf den Bäumen ist?
Sie mit mehreren Kampfflugzeugen bebombem und beschiessen lassen, dazu noch ein paar Streubomben aus dem Mörser.

Paran
2014-06-17, 09:23:11
Um sich danach anhören zu dürfen falsch entschieden zu haben. "Man kann die Angelegenheit diplomatisch lösen" würde es dann schallen.


Zurück zum Thema:

Pofalla übernimmt 11 von 22 Abteilungen bei der Bahn.
Ach, ich dachte er solle keine leitende Funktion übernehmen?

Käsetoast
2014-06-17, 09:33:02
USA will mit dem Iran paktieren:
http://www.nzz.ch/international/amerika/die-usa-erwaegen-absprache-mit-iran-1.18323563
Finde ich eigentlich nicht zum Kopfschtteln - finde das eher positiv. Der Anlass ist zwar bescheiden, aber wenn tatsächlich mal ein Dialog stattfindet und bei der Erwähnung vom Iran nicht direkt schon zu Sanktionen und Boykott ausgeholt wird, ist das ein gutes Zeichen...

So wie es sich für mich derzeit darstellt, wird jetzt auch deutlich, wie gefärbt die Berichterstattung über Syrien war. Da war der O-Ton doch immer der böse Assad mit seinen chemischen Waffen gegen das arme Volk. Ok - an dieser Darstellung ist sicherlich was dran, aber nachdem Isis jetzt auch "international" operiert wirkt die einstige Kritik an den Kämpfen in Syrien doch ein wenig hohl und einige dürften sich fragen, ob man bei Hilfen für die Aufständigen nicht doch den falschen Leuten Waffen in die Hand gedrückt hat. Gerade in Bezug auf die USA hat das altbekannte Züge - einen Saddam zum Kampf gegen den Iran hochzuzüchten war noch ok, aber als er sich dann umgedreht und das "falsche" Land angegriffen hat war er plötzlich böse - je nachdem wie sich die Isis & Syrien Geschichte weiterentwickelt haben wir da vielleicht ein Déja Vue...

(del676)
2014-06-17, 09:38:39
Anonyme Beamte als Quelle .... sososo.

Offiziell siehts halt so aus: http://derstandard.at/2000002081969/USA-schickt-Spezialeinheit-zum-Schutz-der-Botschaft-in-den-Irak

Und das ist zum Kopfschuetteln!

Voodoo6000
2014-06-17, 15:14:57
Kritik an Fan-Reporter Gerd Gottlob: "Die ARD steht bei der WM nicht auf dem Platz!" (http://www.focus.de/sport/fussball/wm-2014/deutsches-team/kommentator-bei-deutschland-portugal-kritik-an-fan-reporter-gottlob-die-ard-steht-nicht-auf-dem-platz_id_3927122.html)

So, jetzt wird der ARD Reporter kritisiert weil er in den Spiel Deutschland - Portugal mehr Sympatien für Deutschland hat und nicht 100% nüchtern bleibt.:crazy2: So etwas kann auch nur in Deutschland kritisiert werden...

ShadowXX
2014-06-17, 16:27:36
Kritik an Fan-Reporter Gerd Gottlob: "Die ARD steht bei der WM nicht auf dem Platz!" (http://www.focus.de/sport/fussball/wm-2014/deutsches-team/kommentator-bei-deutschland-portugal-kritik-an-fan-reporter-gottlob-die-ard-steht-nicht-auf-dem-platz_id_3927122.html)

So, jetzt wird der ARD Reporter kritisiert weil er in den Spiel Deutschland - Portugal mehr Sympatien für Deutschland hat und nicht 100% nüchtern bleibt.:crazy2: So etwas kann auch nur in Deutschland kritisiert werden...
Mir kommt es aber sehr stark so vor, als wenn das mehr die sehr starke Meinung des Authors des Artikels ist...zu der er dann ein paar Stimmen seiner Meinung dazugesucht hat (die Umfrage auf der selben Focusseite sieht das nämlich ganz ganz anders).
Besonders auffällig ist da seine Meinung zur roten Karte für Pepe....er impliziert da nämlich das nur der ARD Kommentator das so gesehen hat, der Rest der Welt aber anders.
Nur sieht die Mehrzahl der Experten die rote Karte (speziell eben nach der FIFA-Forderung an die Schiris auch angetäuschte Tätlichkeiten zu bestrafen) für durchaus gerechtfertigt.
Ich hab da so ein bisserl das Gefühl als wenn der Schreiberling gegen D gewettet hatte und jetzt seinem Geld nachtrauert.

LadyWhirlwind
2014-06-17, 19:01:42
Mitten in Europa:
http://www.20min.ch/schweiz/zuerich/story/Oralsex-mitten-im-HB-Zuerich-21801961

#44
2014-06-17, 19:09:43
Mitten in Europa:
http://www.20min.ch/schweiz/zuerich/story/Oralsex-mitten-im-HB-Zuerich-21801961
Auch sehr gut ist der Augenzeuge, der sich darüber echauffiert, dass keiner die Polizei gerufen hat. Keiner. Auch nicht besagter Augenzeuge ;D

Philipus II
2014-06-17, 19:34:28
Ich würde wohl auch nicht die Bullen rufen, wenn nicht gerade viele Kinder in der Nähe sind. Wenns mich arg stört, sagt man halt schluss jetzt, sucht euch ein Zimmer. Da braucht man keine Polizei für.

Lyka
2014-06-17, 19:37:56
und 90% der Leute haben das Smartphone vorgeholt.

Eidolon
2014-06-17, 19:40:49
Mitten in Europa:
http://www.20min.ch/schweiz/zuerich/story/Oralsex-mitten-im-HB-Zuerich-21801961

Äh ja und?

Rubber Duck
2014-06-17, 21:00:29
und 90% der Leute haben das Smartphone vorgeholt.
Wo ist das Video davon? :biggrin:

Cubitus
2014-06-17, 21:10:06
Mitten in Europa:
http://www.20min.ch/schweiz/zuerich/story/Oralsex-mitten-im-HB-Zuerich-21801961

Pff auf der Streetparade habe ich das öfters gesehen. ;D
Vielleicht hat sich das Pärchen nur im Datum geirrt. Kann ja mal vorkommen.. :freak:

LadyWhirlwind
2014-06-18, 00:42:49
Ich würde wohl auch nicht die Bullen rufen, wenn nicht gerade viele Kinder in der Nähe sind. Wenns mich arg stört, sagt man halt schluss jetzt, sucht euch ein Zimmer. Da braucht man keine Polizei für.

Es war ne Schulklasse in der Nähe.

In der Haupthalle des HB Zürichs - wenige Meter von den beiden Treffpunkten weg - ist immer mit Kindern zu rechnen. Bei 450'000 Passagieren pro Tag ist der HB Zürich ja nicht gerade klein.

Philipus II
2014-06-18, 01:32:18
Schulklasse sagt nichts übers Alter aus. Nen 16 Jährigen muss ich vor dem Zuschaun bei nem Blowjob nicht unbedingt mit der Polizei beschützen. Da reicht auch der Sicherheitsdienst.

sei laut
2014-06-18, 08:10:58
So wie es sich für mich derzeit darstellt, wird jetzt auch deutlich, wie gefärbt die Berichterstattung über Syrien war. [..]
Das ist nicht nur bei Syrien so, Fernsehkritiv.tv hat da ein paar Szenen über die Ukraine-Berichterstattung zusammengetragen - und klärt auch auf, woher das Zeug kommt.
(falls Interesse, letzte Folge vom 9.6. schauen, irgendwo am Ende)

Mark3Dfx
2014-06-18, 08:22:12
Ein junger Mann verrichtete sein "großes Geschäft" in der Straßenbahn. (http://jena.otz.de/web/jena/startseite/detail/-/specific/Ekelhafte-Hinterlassenschaft-in-Jenaer-Strassenbahn-Heisse-Spur-zum-Taeter-281303765)

Alter was für Gehirnamputierte Primaten sind hier bitte unterwegs??? :mad:

SOL
2014-06-18, 08:38:38
Äh ja und?

Und? Zählt man jetzt auch schon zu den Verklemmten, wenn man gegen Rumgeblase in der Öffentlichkeit ist? Ich finde, das geht gar nicht.

Surrogat
2014-06-18, 09:04:39
Ein junger Mann verrichtete sein "großes Geschäft" in der Straßenbahn. (http://jena.otz.de/web/jena/startseite/detail/-/specific/Ekelhafte-Hinterlassenschaft-in-Jenaer-Strassenbahn-Heisse-Spur-zum-Taeter-281303765)

Alter was für Gehirnamputierte Primaten sind hier bitte unterwegs??? :mad:

Genau das was Lorenz mit seiner Auslegung von Involution gemeint hat, massive Degeneration der Menschheit mangels natürlicher Selektion
Wir sind schon mitten drin im Prozeß

PS: http://www.spiegel.de/panorama/justiz/fall-kalinka-bewaehrungsstrafe-fuer-leiblichen-vater-andre-bamberski-a-975832.html

Traurig genug das die deutsche Justiz in diesem Fall auf ganzer Linie versagt hat und der Vater gezwungen war illegale Methoden zu nutzen um den Täter endlich für seine tat büssen zu lassen
Wenigstens die Franzosen haben ihn dann entsprechend verurteilt

Florida Man
2014-06-18, 09:55:07
Ein junger Mann verrichtete sein "großes Geschäft" in der Straßenbahn. (http://jena.otz.de/web/jena/startseite/detail/-/specific/Ekelhafte-Hinterlassenschaft-in-Jenaer-Strassenbahn-Heisse-Spur-zum-Taeter-281303765)

Alter was für Gehirnamputierte Primaten sind hier bitte unterwegs??? :mad:
Menschen. Deshalb fahre ich Auto.

Sven77
2014-06-18, 09:58:53
Menschen. Deshalb fahre ich Auto.

stimmt, da begegnet man keinen Arschlöchern :ugly:

Florida Man
2014-06-18, 10:02:10
stimmt, da begegnet man keinen Arschlöchern :ugly:Doch, aber da ist man in seinem eigenen Raum. Es stinkt nicht, es ist nicht zu kalt und nicht zu warm, es spielen keine Zigeuner auf verstimmten Instrumenten, es gibt keinen Kot auf dem Sitz und im Fußraum schwabbelt auch keine Kotze herum.

Morale
2014-06-18, 10:04:53
Menschen. Deshalb fahre ich Auto.
Osten, deswegen wohne ich da nicht :wink:
Autofahren hat mir heute schon wieder gereicht, musste zu Zoll, gleich schön in den Stau auf der A9 :D

Florida Man
2014-06-18, 10:07:11
Osten, deswegen wohne ich da nicht :wink:
Autofahren hat mir heute schon wieder gereicht, musste zu Zoll, gleich schön in den Stau auf der A9 :D
Ich träume auch vom Osten, in meinen Urlauben (sächsische Schweiz/Pirna, Lohmen) bin ich immer wieder erstaunt, wie ruhig, sauber und gesittet es dort ist. Ich finde da aber einfach keinen Job für mich. Aber irgendwann gehts dorthin, meine Frau erbt dort in ca. 10 Jahren einen guten Job von ihrer Mutter. Freu mich schon.

Lyka
2014-06-18, 16:43:04
http://www.sueddeutsche.de/bayern/vermisster-hollaender-schueler-strandet-nach-abenteuerlicher-reise-in-franken-1.2006037

Trotzdem nicht übel, trotz der fehlerhaften Rückfahrt :umassa:

Eidolon
2014-06-18, 19:37:17
Doch, aber da ist man in seinem eigenen Raum. Es stinkt nicht, es ist nicht zu kalt und nicht zu warm, es spielen keine Zigeuner auf verstimmten Instrumenten, es gibt keinen Kot auf dem Sitz und im Fußraum schwabbelt auch keine Kotze herum.

Da ich jeden Tag Bahn fahre in Hamburg, also ich weiß ja nicht welche Vorurteile Du hier wieder ausgegraben hast..

Simon Moon
2014-06-18, 23:15:21
Finde ich eigentlich nicht zum Kopfschtteln - finde das eher positiv. Der Anlass ist zwar bescheiden, aber wenn tatsächlich mal ein Dialog stattfindet und bei der Erwähnung vom Iran nicht direkt schon zu Sanktionen und Boykott ausgeholt wird, ist das ein gutes Zeichen...

Naja... wenn man sich die Geschichte des Iran und der USA mal so anschaut, dann ist es insgesamt eben imo doch Kopfschütteln. Eine Wertung will ich da insgesamt ja gar nicht eingebaut haben.

Aber natürlich, ohne längeren historischen Kontext finde ich es auch erfreulich, dass nach den Schmähjahren unter Bush/Ahmedinedschad nun mit Obama/Ruhani endlich wieder etwas Vernunft einkehrt.

Simon Moon
2014-06-18, 23:24:48
Es war ne Schulklasse in der Nähe.
Na und jetzt? Entweder haben sie es nicht gecheckt oder wie blöde gekichert.
In der Haupthalle des HB Zürichs - wenige Meter von den beiden Treffpunkten weg - ist immer mit Kindern zu rechnen. Bei 450'000 Passagieren pro Tag ist der HB Zürich ja nicht gerade klein.

Wohnst du in Zürich? Wie nimmst du den Bahnhof da denn so wahr?

Hat mich immer schon interessiert wie es da zu und her geht.

piefke
2014-06-19, 00:34:52
"Handbuch für Neger": Studentenvertreter werfen schwarzem Autor Rassismus vor
(http://www.spiegel.de/kultur/literatur/neger-studentenvertreter-werfen-carlsen-verlag-rassismus-vor-a-975961.html)


:ucrazy4:

#44
2014-06-19, 00:44:20
Marius Jung nimmt es gelassen. Er will nun zur Preisverleihung nach Leipzig reisen. Und sich dort als Rassist auszeichnen lassen.
Ahahahaha ;D

Surrogat
2014-06-19, 01:28:17
"Handbuch für Neger": Studentenvertreter werfen schwarzem Autor Rassismus vor
(http://www.spiegel.de/kultur/literatur/neger-studentenvertreter-werfen-carlsen-verlag-rassismus-vor-a-975961.html)


:ucrazy4:

eines Eulenspiegels würdig :D

Schwarzmetaller
2014-06-19, 22:48:32
Ahahahaha ;D
Nur in einer wahrhaft demokratischen Gesellschaft kann jeder Rassist sein. Einem Schwarzen die Fähigkeit zum Rassismus abzusprechen, ist rassistisch.

Mosher
2014-06-19, 23:29:28
"Handbuch für Neger": Studentenvertreter werfen schwarzem Autor Rassismus vor
(http://www.spiegel.de/kultur/literatur/neger-studentenvertreter-werfen-carlsen-verlag-rassismus-vor-a-975961.html)


:ucrazy4:


Schon wieder Leipzig.

War das nicht die Uni mit den männlichen Professorinnen?
Haben die nichts ernsthaftes zu tun?

Es wird echt Zeit für eine massive Flut an Briefen und eMails an diese Gauklerschule.

Mosher
2014-06-19, 23:42:00
Genau das was Lorenz mit seiner Auslegung von Involution gemeint hat, massive Degeneration der Menschheit mangels natürlicher Selektion
Wir sind schon mitten drin im Prozeß



Ach komm, nicht alles ist ein Zeichen von "früher war alles besser".

Ich schätze der Typ war besoffen und musste scheißen. Was er auch getan hat.
Es ist und bleibt asozial, aber tut doch nicht so (geht auch an 3dfx), als hätte es solche Dinge nicht auch schon vor 20 Jahren gegeben.

Mr.Ice
2014-06-19, 23:47:28
Das Passierte bei mir in der nähe....
http://www.bild.de/news/inland/vergewaltigung/vergewaltiger-von-aufgebrachtem-mob-getoetet-36455398.bild.html

Mosher
2014-06-19, 23:51:32
einseinself!!!! (http://www.bild.de/regional/hamburg/sexueller-missbrauch/sex-attacke-im-spassbad-36446634.bild.html)

Schwarzmetaller
2014-06-19, 23:57:35
*del*

#44
2014-06-20, 08:51:57
Nur in einer wahrhaft demokratischen Gesellschaft kann jeder Rassist sein. Einem Schwarzen die Fähigkeit zum Rassismus abzusprechen, ist rassistisch.
Und?

Das ändert nichts, aber auch gar nichts daran, dass der konkrete Fall unsinnig ist und er die Veranstalter da nun wunderbar betrollen kann und hoffentlich auch wird.
Ich meine, solche Preise sind doch darauf ausgelegt, dass es dem Empfänger zu peinlich ist sie entgegen zu nehmen, oder?

tam tam
2014-06-20, 13:01:21
SpOn erlaubt sich einen Patzer.

Lebenshaltungskosten: Deutsche leben günstiger als meiste Nachbarn (http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/lebenshaltungskosten-a-976358.html#js-article-comments-box-pager)

Nicht, weil dabei die unterschiedlichen Einkommen der jeweiligen Länder unberücksichtigt blieben und somit die Kern-Aussage nicht stimmt, sondern weil dieser Artikel laut Datum erst heute publiziert wurde, jedoch der erste Forenbeitrag schon auf das Jahr 2010 datiert ist und sowieso die Diskussion unlängst geschlossen wurde.

maximum
2014-06-20, 17:34:39
http://www.mz-web.de/mitteldeutschland/zu-viel--getankt--erfurter-tankstelle-muss-schliessen--mitarbeiter-ist-volltrunken,20641266,27554422.html

Vorallem der letzte Satz ;D

Shaft
2014-06-20, 20:28:20
Weiblicher Hannibal Lecter - 71-Jährige kocht Herz und Penis des Ehemanns (http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/kriminalitaet/id_69912388/frankreich-71-jaehrige-kocht-herz-und-penis-des-ehemanns.html)

Eine 71-jährige Frau in Frankreich hat ihren Ehemann erschlagen und anschließend dessen Herz, Nase und Penis in einem Topf gekocht. Ob sie sie auch gegessen habe, konnten die Ermittler jedoch nicht sagen.

Die Frau, die offenbar unter einer psychischen Störung leidet, war Ende Mai in Longwy in Nordostfrankreich nach der Tötung ihres 80-jährigen Mannes festgenommen worden.

Das Opfer war den Ermittlern zufolge durch Schläge mit dem Stößel eines Gewürz-Mörsers getötet worden. Danach hatte die 71-Jährige ihren Mann zerstückelt und ausgeweidet.

Lyka
2014-06-20, 20:29:22
Nase ist doch Knorpel, äääääääh :|

Shaft
2014-06-20, 20:56:26
Nase ist doch Knorpel, äääääääh :|

Sag ich einfach mal... Yo (http://www.bild.de/geld/wirtschaft/apps/yo-eine-million-dollar-fuer-zwei-buchstaben-app-36471840.bild.html)


Anwendung kann nur das Wort „Yo“ verschickenEine Million Dollar für Zwei-Buchstaben-App (http://www.bild.de/geld/wirtschaft/apps/yo-eine-million-dollar-fuer-zwei-buchstaben-app-36471840.bild.html)

:rolleyes:

sei laut
2014-06-21, 16:32:34
Sag ich einfach mal... Yo (http://www.bild.de/geld/wirtschaft/apps/yo-eine-million-dollar-fuer-zwei-buchstaben-app-36471840.bild.html)


Anwendung kann nur das Wort „Yo“ verschickenEine Million Dollar für Zwei-Buchstaben-App (http://www.bild.de/geld/wirtschaft/apps/yo-eine-million-dollar-fuer-zwei-buchstaben-app-36471840.bild.html)

:rolleyes:
Typisch Bild geht man auf den wichtigsten Punkt der Meldung 0,0 ein:
"Investoren schreckte das jedoch nicht ab: Arbel sammelte binnen zwei Monaten eine Million Dollar (rund 737 000 Euro) ein."
Wtf, wie? Vermutlich ist der Punkt etwas kreativer ausgelegt worden.

FeuerHoden
2014-06-21, 18:23:43
Artikel lesen bildet, in eurem Fall tut's sogar ein Bild-Artikel.

CokeMan
2014-06-22, 01:55:38
Schiedsrichter sticht Spieler mit Messer nieder und wird anschließend selbst von den Fans zerstückelt und enthauptet.
Land: Brasilien

http://www.focus.de/panorama/welt/brutaler-lynchmord-in-brasilien-grausamer-mob-steinigt-und-zerstueckelt-schiri-auf-dem-platz_aid_1036152.html

Zwergi
2014-06-22, 02:13:01
Das war letztes Jahr...

prinz_valium
2014-06-22, 17:13:06
und wer will, kann sich das ganze sogar noch bildlich ansehen...

Surrogat
2014-06-22, 18:24:35
wenn das SWAT-Team dreimal klingelt :rolleyes:

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/panzer-fuer-us-polizei-militaer-gibt-material-an-polizisten-a-975855.html

Typisch Murrica, immer schön gegen Zivilisten aufrüsten, man weiss ja nie :upara:

Philipus II
2014-06-22, 19:07:46
Ich sehe die Probleme eher praktisch: Der Humvee ist ein grottiger Streifenwagen. Der Spritverbrauch und der hohe Wartungsaufwand sind eher kalkulatorische Fakten, die man einrechnen sollte. Das Fahrverhalten, v.a. die Beschleunigung, ist jedoch katastrophal. Eine Verfolgungsjagd im Humvee ist wenig erfolgsversprechend, zivile SUVs oder ganz normale Limousinen haben auf der Straße massiv überlegene Leistungswerte. Egal ob auf der Geraden oder in engen Kurven - der Humvee kommt da meist nicht hinterher. Die Fahreigenschaften sind nicht nur bei Verfolgungsjagden störend, sondern auch im Alltag. Manchmal ist es für die Einsatzkräfte wichtig, zügig anzukommen.

Die Crahstest-Werte sollen auch stark verbesserungswürdig sein. Anders als das bulliger Äußere es vermuten lässt, schiebt es Humves schnell zusammen wie eine Coladose. Durch die Breite und das Gewicht des Fahrzeugs ergeben sich weitere Einschränkungen.

Die Schutzwirkung der älteren Varianten ohne Zusatzpanzerung ist ebenfalls eher mau. Die gepanzerten Versionen haben dann noch schlechtere Fahreigenschaften, sind aber die einzigen Versionen, die zumindest irgendeinen Mehrwert bieten. Abgesehen davon, dem Dorf-Sheriff ein neues Spielzeug zu verschaffen taugen viele ehemalige Militärfahrzeuge nur für wenige polizeiliche Anwendungen.

Mark3Dfx
2014-06-22, 19:14:53
Für die fetten US-Cops müssen doch eh verstärkte Fahrwerke her, da passt das doch wieder ;D

Käsetoast
2014-06-22, 19:16:32
Typisch Murrica, immer schön gegen Zivilisten aufrüsten, man weiss ja nie :upara:
Naja, besser als wenn das Zeug an die ganzen Paramilitärs à la Viper gehen, die irgendwie allen und keinem zu unterstehen scheinen. Zumindest habe ich schonmal Artikel darüber gelesen, dass das Züge einer Privatarmee unter letztendlich direktem Kommando des Präsidenten annimmt...

Schwarzmetaller
2014-06-22, 21:53:00
Humvees? MRAPs. (http://www.washingtonpost.com/news/the-watch/wp/2014/04/18/congratulations-your-tiny-town-has-an-mrap-and-is-ready-for-war/)

Sven77
2014-06-22, 22:14:54
Wenn das erste Kind mit den Dingern geplättet wird weil es im toten Winkel ist (was 99,9% der Umgebung ist) is das Geschrei wieder gross.. selbst für SWAT-Einsätze total Blödsinn

mofhou
2014-06-22, 22:21:12
Sag ich einfach mal... Yo (http://www.bild.de/geld/wirtschaft/apps/yo-eine-million-dollar-fuer-zwei-buchstaben-app-36471840.bild.html)


Der Investor ist zufällig sein alter Chef, der die App sogar in Auftrag gegeben hat. Das Klingt für mich eher nach Geldwäsche, Steuertricks und Betrug denn nach Dummheit.
Anwendung kann nur das Wort „Yo“ verschickenEine Million Dollar für Zwei-Buchstaben-App (http://www.bild.de/geld/wirtschaft/apps/yo-eine-million-dollar-fuer-zwei-buchstaben-app-36471840.bild.html)

:rolleyes:
wenn das SWAT-Team dreimal klingelt :rolleyes:

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/panzer-fuer-us-polizei-militaer-gibt-material-an-polizisten-a-975855.html

Typisch Murrica, immer schön gegen Zivilisten aufrüsten, man weiss ja nie :upara:
Das Problem bei solchen Anschaffungen ist, dass man diese auch rechtfertigen muss. Deshalb werden die Teile dann selbst für Bagatellen benutzt. Erschwerend kommt dann hinzu, dass in der US Polizei leider auch sehr viele Polizisten schießwütig sind.

Bestes Beispiel:
95 (!) jähriger Mann weigert sich eine riskante OP zu machen und bedroht die Angestellten mit seinem Krückstock, die Polizei kommt mit Riot Gear und tazert und schießt ihm mit einer SHot Gun Bean Bag auf den im Sessel sitzenden Opa, nachdem der sich weigert und ausfällig wird....:rolleyes:
http://www.theblaze.com/stories/2013/08/05/95-year-old-vet-dead-after-resisting-medical-treatment-tased-and-shot-with-bean-bags-by-cops/

edit:
fun fact: Die gesamte deutsche Polizei gibt im gesamten Jahr weniger Schüsse ab wie die US Polizei bei einzelnen Schießerein. :freak:
http://worldnews.nbcnews.com/_news/2012/05/11/11662345-german-police-fired-just-85-bullets-total-in-2011

Sven77
2014-06-22, 22:27:50
Man muss allerdings dazu sagen das solche Razzien in Deutschland auch durch das SEK oder sogar die GSG9 durchgeführt werden, das wird nur selten publik gemacht. Allerdings gibt es keine Entschuldigung dafür eine 7-jährige umzupusten, das darf bei keiner Bedrohungslage passieren und entweder war der entsprechende Beamte zu schlecht ausgebildet oder hat fahrlässig gehandelt. Da müssen Köpfe rollen..

Surrogat
2014-06-23, 10:42:34
Copyright auf Allah :facepalm:

http://www.spiegel.de/politik/ausland/christen-in-malaysia-duerfen-ihren-gott-nicht-allah-nennen-a-976798.html

Schwarzmetaller
2014-06-23, 10:48:29
Natürlich, das Wort kann Muslime verwirren und dazu führen, daß sie zum Christentum konvertieren.:freak:
Mal völlig losgelöst, zu welcher Religion man versehentlich konvertiert: wenn man überhaupt versehentlich konvertiert, muss man schon einigermaßen dämlich sein.:freak:

Sven77
2014-06-23, 10:55:50
US-Student bleibt in Steinvagina hängen (http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.misslungene-mutprobe-in-tuebingen-us-student-bleibt-in-steinvagina-haengen.17bee797-7187-4c48-9c4c-05dbdf91f4f6.html)

:freak:

Surrogat
2014-06-23, 10:57:41
US-Student bleibt in Steinvagina hängen (http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.misslungene-mutprobe-in-tuebingen-us-student-bleibt-in-steinvagina-haengen.17bee797-7187-4c48-9c4c-05dbdf91f4f6.html)

:freak:

in Murrica wäre der Künstler auf einen Millionenbetrag verklagt worden und zudem 20 Jahre in den knast gekommen für sein Kunstwerk

Sven77
2014-06-23, 10:58:56
Da wäre gar keine Muschi aufgestellt worden...

Schwarzmetaller
2014-06-23, 11:03:38
In 'Murica wäre der Student bei der Mutprobe erschossen worden.....

derpinguin
2014-06-23, 11:54:26
In 'Murica wäre der Student bei der Mutprobe erschossen worden.....
... Von der steinmuschi.

Schwarzmetaller
2014-06-23, 12:08:25
Ich dachte eher an christlich-fundamentale Demonstranten.

5tyle
2014-06-23, 15:51:29
Wenigstens hat das Kunstwerk keinen Schaden genommen :rolleyes:

Schwarzmetaller
2014-06-23, 15:59:36
Für 120.000€ kann man wohl auch Qualität verlangen.^^

Simon Moon
2014-06-23, 18:53:53
Bestes Beispiel:
95 (!) jähriger Mann weigert sich eine riskante OP zu machen und bedroht die Angestellten mit seinem Krückstock, die Polizei kommt mit Riot Gear und tazert und schießt ihm mit einer SHot Gun Bean Bag auf den im Sessel sitzenden Opa, nachdem der sich weigert und ausfällig wird....:rolleyes:
http://www.theblaze.com/stories/2013/08/05/95-year-old-vet-dead-after-resisting-medical-treatment-tased-and-shot-with-bean-bags-by-cops/

Naja, er war 95 Jahre alt und hat eine lebensrettende OP verweigert - da muss man wohl davon ausgehen, der Mann hat nicht mehr viel zu verlieren hat und geht aufs Ganze. (so quasi à la Catch 22)

Plage
2014-06-23, 20:55:58
Naja, er war 95 Jahre alt und hat eine lebensrettende OP verweigert - da muss man wohl davon ausgehen, der Mann hat nicht mehr viel zu verlieren hat und geht aufs Ganze. (so quasi à la Catch 22)
Niemandem sollte man eine OP, vor allem nicht wenn sie ihn umbringen könnte, aufzwingen! :cool:

Völlig schwachsinnig da die Polizei zu rufen, welche dann auch noch mit dem Taser sein schwaches Herz malträtiert.
Soviel zur "lebensrettenden" Maßnahme.

Voodoo6000
2014-06-23, 21:23:19
Geheime BER-Unterlagen in Containern gefunden (http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?t=535826&page=297):facepalm:

http://bilder.bild.de/fotos-skaliert/_dsc9188-jpg_39375548_mbqf-1403537658-36509726/2,w=650,c=0.bild.jpg

Medien zum Kauf angeboten: Schumachers Krankenakte gestohlen (http://www.n-tv.de/panorama/Schumachers-Krankenakte-gestohlen-article13080476.html)

derpinguin
2014-06-24, 11:20:57
Niemandem sollte man eine OP, vor allem nicht wenn sie ihn umbringen könnte, aufzwingen! :cool:

Völlig schwachsinnig da die Polizei zu rufen, welche dann auch noch mit dem Taser sein schwaches Herz malträtiert.
Soviel zur "lebensrettenden" Maßnahme.
Man kann auch niemandem eine op aufzwingen. Solange man nicht entmündigt ist kann man frei entscheiden. Und wenn jemand entmündigt ist und sich gegen eine op ausspricht brauch ich auch keine Polizei.

Shaft
2014-06-24, 17:14:47
Leipzig - Großfamilien liefern sich brutale Straßenschlacht (http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/kriminalitaet/id_69933096/schlaegerei-in-leipzig-mindestens-sechs-verletzte-bei-strassenschlacht.html)

:rolleyes:

Mark3Dfx
2014-06-24, 17:38:25
Jaja die gute E-Street ;D

Botcruscher
2014-06-24, 17:46:28
Pressekodex ist mal wieder zu geil...

derpinguin
2014-06-24, 17:47:24
Leipzig - Großfamilien liefern sich brutale Straßenschlacht (http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/kriminalitaet/id_69933096/schlaegerei-in-leipzig-mindestens-sechs-verletzte-bei-strassenschlacht.html)

:rolleyes:
Wertvolle Mitglieder der Gesellschaft (y)
Mehr davon ins Land holen, bitte.

Acid-Beatz
2014-06-24, 19:24:22
Wertvolle Mitglieder der Gesellschaft (y)
Mehr davon ins Land holen, bitte.
Kannst du gerne machen,im Bamf ist gerade eine Stelle frei geworden. (http://www.spiegel.de/politik/deutschland/bamf-mitarbeiter-wegen-rassistischer-kommentare-entlassen-a-976993.html)


Greez

derpinguin
2014-06-24, 19:29:23
In manchen Familien herrscht tatsächlich ein interessanter Einrichtungsstil vor. Bin ja beruflich oft genug in fremden Wohnungen, das beste bisher war eine Ziege im Wohnzimmer. Tot, ausgenommen und aufgespannt auf ein Holzgestänge. :ulol:

Mosher
2014-06-24, 19:47:25
xD, hab' ich auch schon gesehen.

Freilich ist es scheiße, alle über einen Kamm zu scheren und so eine Äußerung wie
"Die afrikanischstämmigen EInwohner..." ist eben sehr unglücklich gewählt.
Andererseits gibt es einfach Tatsachen, die zutreffen. Warum ist das gleich Rassismus im negativen Sinne?
Das kotzt mich an. Man wird doch wohl noch seine Beobachtungen aussprechen dürfen.

Warum sind beim 100-Meter-Sprint so viele Farbige ganz vorne dabei?
Ist das auch schon eine rassistische Fragestellung?

Knobina
2014-06-24, 19:54:40
In manchen Familien herrscht tatsächlich ein interessanter Einrichtungsstil vor. Bin ja beruflich oft genug in fremden Wohnungen, das beste bisher war eine Ziege im Wohnzimmer. Tot, ausgenommen und aufgespannt auf ein Holzgestänge. :ulol:
Alss du die Szenerie gesehen hast, wurdest du kulturell bereichert, du hast es nur noch nicht gemerkt.:freak:

derpinguin
2014-06-24, 19:58:55
Ich wurde hauptsächlich irritiert.

Schwarzmetaller
2014-06-24, 20:14:02
Jaja die gute E-Street ;D
Eisenbahnstraße?:freak:

Plutos
2014-06-24, 20:30:01
xD, hab' ich auch schon gesehen.

Freilich ist es scheiße, alle über einen Kamm zu scheren und so eine Äußerung wie
"Die afrikanischstämmigen EInwohner..." ist eben sehr unglücklich gewählt.
Andererseits gibt es einfach Tatsachen, die zutreffen. Warum ist das gleich Rassismus im negativen Sinne?
Das kotzt mich an. Man wird doch wohl noch seine Beobachtungen aussprechen dürfen.

Warum sind beim 100-Meter-Sprint so viele Farbige ganz vorne dabei?
Ist das auch schon eine rassistische Fragestellung?

Warum sind Schwarze so schnelle Läufer?

Die langsamen sitzen alle im Gefängnis X-D.

Acid-Beatz
2014-06-24, 21:45:32
In manchen Familien herrscht tatsächlich ein interessanter Einrichtungsstil vor. Bin ja beruflich oft genug in fremden Wohnungen, das beste bisher war eine Ziege im Wohnzimmer. Tot, ausgenommen und aufgespannt auf ein Holzgestänge. :ulol:
Und dann heißts wieder, der böse Wolf hat die Ziege gerissen und wird gejagt ... :D

Na ja, zumindest Indonesier können wir ungestört einreisen lassen: Klick (http://www.spiegel.de/politik/ausland/indonesien-ss-uniform-von-heinrich-himmler-in-wahlkampf-video-a-977207.html)


Greez

Spasstiger
2014-06-25, 01:07:54
http://mobil.n-tv.de/panorama/Austauschstudent-steckt-in-Vagina-fest-article13072516.html

Das sind natürlich die Geschichten, die man als US-Austauschstudent nach Rückkehr aus Deutschland gerne zum Besten gibt.

Byteschlumpf
2014-06-25, 09:30:38
http://mobil.n-tv.de/panorama/Austauschstudent-steckt-in-Vagina-fest-article13072516.html

Das sind natürlich die Geschichten, die man als US-Austauschstudent nach Rückkehr aus Deutschland gerne zum Besten gibt.
Man hätte anstelle der Feuerwehr eine Hebamme holen sollen! :D

00-Schneider
2014-06-25, 11:28:56
http://www.bild.de/geld/wirtschaft/karstadt/konzern-ist-wieder-sanierungsfall-36517640.bild.html

-----------------

Nette Rendite: Einmalig 5 Millionen angelegt, und 12 Millionen pro Jahr bekommen.

Die Deutschen lassen echt alles mit sich machen. ;D

EdRu$h
2014-06-25, 22:16:00
http://www.bild.de/regional/berlin/berlin/fluechtlinge-auf-schuldach-36532102,artgalid=30340124,clicked=1.bild.html

Hier nach Deutschland reisen und erst mal schön in den Streik gehen und Vordern, direkt raus mit solchen Leuten, kann ja nicht sein, wie schlimm das mit solchen Schmarotzern geworden ist, direkt abschieben!

Vikingr
2014-06-26, 02:06:18
In Waschanleitung eingenäht - Frau findet Hilferuf in Primark-Kleid (http://www.n-tv.de/panorama/Frau-findet-Hilferuf-in-Primark-Kleid-article13097931.html) ;(
Um's mal wieder ins Gedächnis zu rufen...

Bin ich froh, dass Jesus (bzw. sein Wort, Joh 12,47-48 (http://www.bibleserver.com/text/SLT/Johannes12,47-48)) eines Tages, am Tage des großen weißen Throns, ungläubige absolut unparteiisch & gerecht, groß & klein aus allen Zeiten (https://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showpost.php?p=9815829&postcount=136) richten wird.

1. Der Wahrheit gemäß 2. nach den Werken/Taten (auch die unterlassenen!) 3. ohne Ansehen der Person
4. nach dem Maß des (geistlichen) Lichts/der Erkenntnis [Ge-wissen (http://0cn.de/8e6b)] (→ westlich christianisierte Welt, wo jederzeit eine Bibel, bzw. Material verfügbar ist(!!) - je mehr Licht desto strenger das Gericht - Lk 12,48 (http://www.bibleserver.com/text/SLT/Lukas12,48)) 5. das Verborgene [Absicht/Motiv] - wobei der Ge-wissenslink aus Punkt 4 hier evtl. besser passen würde, weil es auf 4. aufbaut, bzw. davon abhängig ist.
(Röm 2,1-16 (http://www.bibleserver.com/text/SLT/Römer2,1-16))

Marscel
2014-06-26, 10:45:33
Bin ich froh, dass Jesus (bzw. sein Wort, Joh 12,47-48) eines Tages am Tage des großen weißen Throns absolut unparteiisch & gerecht, groß & klein richten wird.
1. Der Wahrheit gemäß 2. nach den Werken 3. ohne Ansehen der Person 4. nach dem Maß des (geistlichen) Lichts/der Erkenntnis [Gewissen] 5. das Verborgene [Absicht/Motiv]
(Röm 2)

Die Fabrikbetreiber in Fernost würden vor Furcht erschüttern - ERSCHÜTTERN!!11^ - wenn sie davon erfahren würden.

esqe
2014-06-26, 12:39:36
Da ist außerdem ein anderer Gott zuständig.

schreiber
2014-06-26, 14:43:52
http://www.ostsee-zeitung.de/Vorpommern/Stralsund/Politik/Besetzung-der-Ausschuesse-Buergerschaft-vor-Eklat
Jaja, Demokratie ist schon scheiße, wenn man verliert....

/edit
http://www.spiegel.de/politik/ausland/bolivien-regierung-laesst-uhren-gegen-den-uhrzeigersinn-laufen-a-977663.html
:ugly:

deekey777
2014-06-27, 13:56:38
Familie ohne Vater abgeschoben (http://www.br.de/nachrichten/unterfranken/abschiebung-familie-hammelburg-100.html)

Flüchtlingsrat rügt Behörden

"Der Schutz von Ehe und Familie scheint in Bayern keine Geltung mehr zu haben", kritisiert der Flüchtlingsrat. Die Behörden hatten eine Mutter und ihre drei Kinder abgeschoben - ohne auf den gerade abwesenden Vater zu warten.

Grenzwertig, aber selbst schuld. Die restliche Familie wartet dann auf den Vater in Polen.

Birdman
2014-06-27, 18:51:23
Interessant, wie man in einer politisch korrekten Netiquette das absichtliche abtauchen, um sich dem Behördenzugriff zu entziehen, mit "Abwesenheit" umschreibt.

00-Schneider
2014-06-27, 21:10:28
Familie ohne Vater abgeschoben (http://www.br.de/nachrichten/unterfranken/abschiebung-familie-hammelburg-100.html)



Grenzwertig, aber selbst schuld. Die restliche Familie wartet dann auf den Vater in Polen.


Falscher Thread? Hätte hier besser rein gepasst:

http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?t=543153

OBrian
2014-06-28, 18:18:15
http://www.bild.de/regional/berlin/berlin/fluechtlinge-auf-schuldach-36532102,artgalid=30340124,clicked=1.bild.html

Hier nach Deutschland reisen und erst mal schön in den Streik gehen und Vordern, direkt raus mit solchen Leuten, kann ja nicht sein, wie schlimm das mit solchen Schmarotzern geworden ist, direkt abschieben!ach, an Deiner Stelle wär ich mal ganz ruhig mit dem Fordern. Saarland - wann seid Ihr nach Deutschland gekommen, 1957 (Ihr konntet abstimmen, uns hat keiner gefragt, ob wir Euch überhaupt wollen, nur soviel dazu)? Alle nach 1949 nach Deutschland Gekommenen nennt man "Leute mit Migrationshintergrund". Oder im Volksmund auch Kanacke. Also Kanacke, lern erstmal richtig Deutsch und integrier Dich gefälligst mal...

Mir gehen sowieso die scheiß Rheinländer auf'n Sack, die wir Westfalen durchfüttern müssen. Können auch kein richtiges Deutsch und nerven mit ihrer komischen Folklore.

:wink:
Warum sind beim 100-Meter-Sprint so viele Farbige ganz vorne dabei?
Ist das auch schon eine rassistische Fragestellung?nein, die Frage noch nicht. Aber so eine Antwort dann schon:
Warum sind Schwarze so schnelle Läufer?

Die langsamen sitzen alle im Gefängnis X-D.wobei der Spoiler es noch lächerlicher macht: "ich bin Rassist und verbreite gerne meine Ansichten, klebe aber meine virtuelle Hakenkreuzbinde mit Klebeband ab, weil ich feige bin." :rolleyes:

Richtige Antwort: liegt am Körperbau, der Schwerpunkt bei Westafrikanern (und von dort stammenden Karibikeinwohnern) liegt etwas höher (paar Zentimeter im Durchschnitt), was das Sprinten positiv beeinflußt. Und wohl auch eine etwas andere Hüftstellung (Hohlkreuz). Ist also durchaus eine "Rassefrage", aber mit der Hautfarbe hat das nichts zu tun, bei den Ostafrikanern ist das wohl schon wieder ganz anders.

Und bei den von Sklaven abstammenden Kariben kommt dann noch die Auswahl hinzu, die die Slavenhändler getroffen haben, denn die werden sicherlich immer die besonders Starken ausgewählt und keinen repräsentativen Durchschnitt der Bevölkerung eingesackt haben.

Knuddelbearli
2014-06-28, 18:35:45
Und bei den von Sklaven abstammenden Kariben kommt dann noch die Auswahl hinzu, die die Slavenhändler getroffen haben, denn die werden sicherlich immer die besonders Starken ausgewählt und keinen repräsentativen Durchschnitt der Bevölkerung eingesackt haben.

Die schwachen sind bei der überfahrt gestorben

L233
2014-06-29, 00:12:36
http://www.welt.de/vermischtes/article129549426/Waldmeister-ist-kein-Vorname-fuer-einen-Jungen.html

Lyka
2014-06-29, 00:18:12
http://www.welt.de/vermischtes/article129549426/Waldmeister-ist-kein-Vorname-fuer-einen-Jungen.html

wie siehts wohl mit Jägermeister aus :uponder:

00-Schneider
2014-06-29, 00:19:30
"Waldmeister" ist doch ein wirklich fetter Name. Besser wie Kevin und Justin auf jeden Fall.

"Und hier noch die Auflösung. Störenfried, Bierstübl und Agfa sind laut vorname.com nicht zulässig. Genau wie Schnucki, Satan, Atomfried oder die Zahl Pi. Im Gegensatz zu Pepsi-Cola – nicht erlaubt – steht Pepsi-Carola tatsächlich auf der Liste des Erlaubten, genau wie Fanta, November, Galaxina, Winnetou und Cajus Julius Caesar."


"Atomfried" - Ich brech zusammen! ;D

maximum
2014-06-29, 03:44:21
Alter was für kranke Idioten rumlaufen :mad:

http://www.mz-web.de/quedlinburg/schuesse-auf-geschuetzte-turmfalken-unbekannte-toeten-falkenkueken-mit-dem-luftgewehr,20641064,27645734.html

Surrogat
2014-06-29, 11:57:02
und immer noch rennen sie denen die bude ein :rolleyes:

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/facebook-experiment-aerger-um-manipulierte-newsfeeds-a-978147.html

sei laut
2014-06-29, 12:04:03
und immer noch rennen sie denen die bude ein :rolleyes:

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/facebook-experiment-aerger-um-manipulierte-newsfeeds-a-978147.html
Facebook zeigt mir sogar auf verschiedenen Systemen andere Ergebnisse an. Aber da die meisten nur mit einem System darauf zugreifen, bemerken sie es nicht.
Ist aber nicht nur mit Facebook ein Problem, auch Google, Amazon etc. - man bekommt zu sehen, was man sehen soll.

Mosher
2014-06-29, 12:37:58
Da fehlen einem echt die Worte.
Da beschweren sich ernsthaft Leute, dass Facebook nicht den exakten Stimmungszustand eines "Freundes" wiederspiegelt?

:facepalm:

Lyka
2014-06-29, 12:43:53
und wieso soll ich darüber empört sein? :uponder: mich störte eher nur die Meldungen von "Top Stories", das ich aber jetzt beheben konnte und alle sehe... vermutlich ^^

Schwarzmetaller
2014-06-29, 12:47:24
Da fehlen einem echt die Worte.
Da beschweren sich ernsthaft Leute, dass Facebook nicht den exakten Stimmungszustand eines "Freundes" wiederspiegelt?

:facepalm:
Irgendwie erinnert mich das ganze an jenes Video, das diese Woche die Runde machte:
QxVZYiJKl1Y

Wodde
2014-06-29, 13:52:15
Was ist blos mit den jugendlichen los?

www.kleinezeitung.at/nachrichten/chronik/3671221/mord-drogenparty-graz-leiche-gefunden.story


Sollte tatsächlich die erste Version stimmen, das klingt wie aus einem schlechten Film...

Labberlippe
2014-06-29, 15:35:44
Hi

Was für eine Wahnsinns Skandal singt doch der Gabalier die Originale Bundeshymne.


http://www.krone.at/Oesterreich/Bundeshymne_Gabalier_regt_Volksbefragung_an-Soehne-Toechter-Streit-Story-409699

http://www.krone.at/Oesterreich/Bundeshymne_Shitstorm_gegen_Heinisch-Hosek-Gabalier-Lernhilfe-Story-409756

http://www.krone.at/Oesterreich/Bundeshymne_Morddrohungen_gegen_Heinisch-Hosek-Facebook-Posting-Story-409897

Was fuer grosse Sorgen hier manche haben.

Ich bleibe auch beim Original

Gruss Labberlippe

Wodde
2014-06-29, 16:38:23
Am besten war ja der Vergleich mit der Gurtpflicht, die ja auch keiner will und trotzdem da ist.
Blöd nur das die wenigstens einen Sinn hat :D

aufkrawall
2014-06-29, 20:16:48
Das Kanzleramt besteht der Zeitung zufolge inzwischen nicht mehr darauf, dass Dobrindt noch vor der Sommerpause Eckpunkte vorlegt. Wichtiger sei, dass das Konzept nicht gleich nach seiner Vorstellung in der Luft zerrissen werde. http://www.tagesschau.de/inland/maut-eu-100.html

Der Sandmann
2014-06-29, 21:43:53
http://www.tagesschau.de/inland/maut-eu-100.html

Am Ende zahlen wir alle 100€ Maut und es gibt nichts zurück.

Plutos
2014-06-29, 22:20:33
Am Ende zahlen wir alle 100€ Maut und es gibt nichts zurück.

So ist es, alles andere ist zu glauben IMHO naiv.

Shaft
2014-06-29, 22:42:34
Am Ende zahlen wir alle 100€ Maut und es gibt nichts zurück.


Ich glaube so wird es auch kommen, die kriegen eh nicht den Hals voll genug da oben.

Und nein, ich glaube nicht, dass alle Einnahmen in die Verkehrsinfrastruktur.

schreiber
2014-06-29, 22:43:28
http://www.newsmax.com/US/americans-unfit-military-enlist/2014/06/28/id/579805/
Pentagon: Young Adults Too Fat, Tattooed, Uneducated for Military

https://www.youtube.com/watch?v=oYvTeS8l35A

maximum
2014-06-29, 23:03:39
Am Ende zahlen wir alle 100€ Maut und es gibt nichts zurück.

Erstens das und zweitens kommt dann bald wie EU-weite Maut und es hat sich geschissen mit Zusatzeinnahmen von Ausländern zur Kostendeckung der deutschen Straßen. Die Ausländer zahlen dann brav ihre EU-Maut im eigenen Land und brettern fröhlich via Flatrate über die schönen deutschen Straßen in den Österreichurlaub. ;D

Das ist wirklich langsam nicht mehr zu fassen. Im Kern gute Gedanken werden so lange diskutiert und angepasst, bis wirklich alles vermurkst ist. Genau wie Wechselkennzeichen, Mindestlohn,...

Labberlippe
2014-06-30, 01:51:56
Hi

Das beste wäre sowieso eine Vignette die für alle EU Länder gilt, dann aber brechen die ganzen Komunen zusammen.
Man könnte auch eine Steuer ala 5 Euro für alle Einfordern hilft nur nix wenn alles wieder privatisiert ist.

Die ASFINAG (Österreich} müsst alleine durch die Maut reich sein, aber die Strassen sind schlimmer als vorher und als AG quasi pleite.

Gruss Labberlippe

alkorithmus
2014-06-30, 09:39:05
Verteidigungsministerin von der Leyen war letzte Woche in den USA. Jetzt poltert sie irgendwas mit Kampfdrohnen. Die hat doch nicht mehr alle! Dies ist nicht meine Regierung!

Sven77
2014-06-30, 09:47:13
Verteidigungsministerin von der Leyen war letzte Woche in den USA. Jetzt poltert sie irgendwas mit Kampfdrohnen. Die hat doch nicht mehr alle! Dies ist nicht meine Regierung!

Es ist natürlich absolut verwerflich unseren Soldaten Ausrüstung zu geben die ihnen helfen könnte..

Mark3Dfx
2014-06-30, 09:53:57
Mit der Argumentation fordere ich eigene Atombomben und endlich ein deutsches SDI Program.
Könnte ja irgendwie irgendwo irgendwem helfen....

Sven77
2014-06-30, 10:01:47
Drohnen können auch Luftnahunterstützung geben für den wir immer bei unseren Alliierten betteln müssen.

alkorithmus
2014-06-30, 10:02:13
Es ist natürlich absolut verwerflich unseren Soldaten Ausrüstung zu geben die ihnen helfen könnte..

Unsere Soldaten? Meine Soldaten sind das nicht! Ich bin der festen Überzeugung, würde man dem Weichziel des deutschen Heeres das Geld zukommen lassen wäre es sinnvoller investiert. Ausrüstung auf den neuesten Stand bringen, vernünftige Kampfmittel und Fahrzeuge.. Es ist ja lediglich ein logischer und nachvollziehbarer Schritt, es kommen zu wenig Soldaten nach. Die paar Hansel, die freiwillig in's Feld ziehen sind zu einem großen Teil dümmer als die Sohle auf der sie laufen. Das Problem ist nur: das Signal geht in die Welt und wir richten alleine mit den Nachrichten darüber mehr Schaden an, als 100 Drohnen beheben könnten.

Sven77
2014-06-30, 10:05:05
Unsere Soldaten? Meine Soldaten sind das nicht!

Du bist Staatsbürger von Uganda?

alkorithmus
2014-06-30, 10:06:17
Drohnen können auch Luftnahunterstützung geben für den wir immer bei unseren Alliierten betteln müssen.

:smile:

Eine Diskussion auf dieser Ebene führt direkt in's nirgendwo, sollte dir klar sein. Was ich kann und was ich mache sind zwei verschiedene Sachen.

Paran
2014-06-30, 11:05:52
Die will doch nur spielen schleimen. Wenn sie nächster Kanzler werden will, muss sie noch viele Ärsche in den USA lecken. Gerade fängt sie an.

Käsetoast
2014-06-30, 11:34:15
Also ich bin für Dronen - ist doch eine nette Technik. Ob ich nun mit Dronen Zivilisten wegpuste oder wie in Afghanistan mit Flugzeugen Bomben auf die falschen abwerfe (der Skandal wo die Bundeswehr irgendwelche Tanklaster und alles drumrum wegbombte dürfte ja noch präsent sein) ist doch egal. Dronen sind halt Waffe oder Unterstützungsgadget wie alles Andere von Flugzeug über Panzer bis hin zu Thermalsicht auch. Man muss sie halt vernünftig einzusetzen wissen...

Nur weil die USA viel Unfug mit den Dingern treibt muss man Dronen nicht tabuisieren. Ich denke da etwa an das Video aus einem US Hubschrauber, das geleakt wurde, wo die aus der Distanz ein paar Zivilisten und ihre Autos zerfetzt wurden und was auch nicht viel anders war als ein Droneneinsatz (Starren auf's Display halt). Deshalb verzichten wir ja auch nicht auf Helikopter...

Wodde
2014-06-30, 12:34:05
Letztendlich retten Drohnen im Ernstfall Soldatenleben, sind also tendenziell eine sinnvolle Waffe.
Das mit ihnen leider viel Schindluder getrieben wird, ist dann halt ein anderes Thema.

Lyka
2014-06-30, 16:03:24
Altaaaaa

www.welt.de/kultur/article129622721/In-Wahrheit-ist-Kiezdeutsch-rassistisch.html

rmdd53
2014-06-30, 17:31:01
Altaaaaa


Kiezdeutsch? :tongue:

Botcruscher
2014-06-30, 18:06:24
Schöner politisch korrekter Name. Früher war das mal Kanakisch. Da gibt es auch ein Buch drüber.

Simon Moon
2014-06-30, 19:10:28
www.welt.de/kultur/article129622721/In-Wahrheit-ist-Kiezdeutsch-rassistisch.html

Was für eine selten dumme Ziege. Man könnte fast denken, sie wolle damit nun absichtlich rassistische Vorurteile beschworen.

Natürlich ist "Kiezdeutsch" dem Schriftdeutschen nicht gleichgestellt - dazu fehlt ihm schon das einheitliche Wörterbuch. Das ist es ja, was die Schriftsprache so praktisch macht - ich als Schweizer kann mich mit bspw. Berlinern unterhalten. In unseren Dialekten wäre das eher schwierig möglich.

Das soll nun Dialekte (bzw. "Soziolekte" - how sophisticated) absolut nicht abwerten. Die sind etwas tolles, in welcher Form auch immer - aber sie unterscheiden sich eben quasi schon von Strassenecke zu Strassenecke. Nicht wirklich tauglich...

.. und gerade wenn man eine Sprache lernen will, auch recht kompliziert. Ich merke es bei mir selber in Englisch. Dadurch, dass ich mich vor allem über den TV weiterbilde, bin ich hier extrem einzelnen Dialekten unterworfen. Das hilft zwar schön beim Hörverständnis, aber wie nun die richtige Aussprache ist... naja... muss ich meist raten bzw. gezielt recherchieren.

Insofern erschwert dieser Dialekt nun jugendlichen mit einer anderen Muttersprache als Deutsch wohl ganz beträchtlich das Verständnis des Schriftdeutschen. Dies wiederum erschwert den Jugendlichen den beruflichen Aufstieg - denn ab einem gewissen Punkt ist, wenn nicht fehlerfreie, so sind verständliche und in Schriftdeutsch gehaltene Texte ab einem gewissen Niveau Pflicht.

Kurz, die dumme Kuh bringt "Kiezdeutsch" doch nur ins Spiel, weil sie eh weiss wie absurd das ist und halt für ihre 15 min reicht, liefert damit dann schön den AfD und anderen Honks die Steilverolage für "eyy, guckma, die alde will sich mit die kanak anbiedern ey"...

andererseits ist ein welt artikel... kann man eh rauchen die grütze

sei laut
2014-07-01, 21:50:51
Eine fabrizierte Erkrankung
Noch radikaler sah es der Erfinder von ADHS: der amerikanische Psychiater Leon Eisenberg. In den späten sechziger Jahren hatte er dafür gesorgt, dass die Hippeligkeit und Konzentrationsschwäche, die er bei einigen Kindern feststellte, unter dem Namen ADHS als psychische Erkrankung klassifiziert wurde. Doch als die ADHS-Diagnosen wucherten und die Ritalin-Verschreibungen explodierten, kamen ihm Zweifel. Vierzig Jahre später, kurz vor seinem Tod, gestand Eisenberg dem Wissenschaftsjournalisten Jörg Blech, dass er nicht mehr an ADHS glaubt. ADHS, sagte er, sei „ein Paradebeispiel für eine fabrizierte Erkrankung“.
Und das in der FAZ:
http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/ritalin-gegen-adhs-wo-die-wilden-kerle-wohnten-11645933-p2.html

Knobina
2014-07-02, 07:24:06
Und das in der FAZ:
http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/ritalin-gegen-adhs-wo-die-wilden-kerle-wohnten-11645933-p2.html
Eigentlich ist die News von 2009.:freak:

Eisenberg ist halt ein Paradebeispiel für einen jüdischen "Wissenschaftler". Sein Leben lang richtet er ungeahnten Schaden bei Millionen von unschuldigen Kindern an und kurz vor seinem Tod "bereut" er. Sein ganzes Lebenswerk klingt wie ein Rachefeldzug gegen die Welt, weil diese den Holocaust zugelassen hat.

http://www.worldpublicunion.org/images/pharma02.jpg

http://www.worldpublicunion.org/images/leoneisenberg.jpg

So sieht ein Gewinner aus. Mister Eisenberg a.k.a. der Frontsoldat der Pharmaindustrie.;)

1922 - Born in Philadelphia, the son of Russian Jewish immigrants
1946 - Graduated valedictorian of his medical school class but denied (along with the seven other Jews who applied) an internship at the University of Pennsylvania hospital.
Man sagt Hitler habe sich gegen die Juden gewandt, weil er wegen einem Juden nicht in die Kunstakademie aufgenommen wurde. Man könnte meinen Eisenberg habe sich gegen die Welt gewandt, weil man ihn wegen seiner Herkunft nicht in seiner Wahl-Uni studieren hat lassen.

Byteschlumpf
2014-07-02, 09:02:49
Hähnchen-Skandal bei Kentucky Fright Chicken: Jungte bekommt frittiertes Küchentuch vorgesetzt
http://www.huffingtonpost.de/2014/07/02/haehnchen-skandal-kentucky-fright-chicken_n_5550126.html?utm_hp_ref=germany

Homer Simpson hätte das ganz sicher nicht gestört! ;)

Surrogat
2014-07-02, 09:36:31
Hähnchen-Skandal bei Kentucky Fright Chicken: Jungte bekommt frittiertes Küchentuch vorgesetzt
http://www.huffingtonpost.de/2014/07/02/haehnchen-skandal-kentucky-fright-chicken_n_5550126.html?utm_hp_ref=germany

Homer Simpson hätte das ganz sicher nicht gestört! ;)

na und? wenns frittiert wurde, ist es eh keimfrei, Guten Appetit :uup:

Knobina
2014-07-02, 11:17:34
Ich habe im Suff auch schon mal Burger mit der Papierverpackung gegessen. Konnte keinen Geschmacksunterschied erkennen, da das Papier mit Burgerfett durchtränkt war. Also wozu die Aufregung?

cartman5214
2014-07-02, 11:43:53
Eigentlich ist die News von 2009.:freak:

Eisenberg ist halt ein Paradebeispiel für einen jüdischen "Wissenschaftler". Sein Leben lang richtet er ungeahnten Schaden bei Millionen von unschuldigen Kindern an und kurz vor seinem Tod "bereut" er. Sein ganzes Lebenswerk klingt wie ein Rachefeldzug gegen die Welt, weil diese den Holocaust zugelassen hat.

http://www.worldpublicunion.org/images/pharma02.jpg

http://www.worldpublicunion.org/images/leoneisenberg.jpg

So sieht ein Gewinner aus. Mister Eisenberg a.k.a. der Frontsoldat der Pharmaindustrie.;)



Man sagt Hitler habe sich gegen die Juden gewandt, weil er wegen einem Juden nicht in die Kunstakademie aufgenommen wurde. Man könnte meinen Eisenberg habe sich gegen die Welt gewandt, weil man ihn wegen seiner Herkunft nicht in seiner Wahl-Uni studieren hat lassen.
Ich gratuliere zu einem selten bescheuerten und dämlichen Kommentar

cessy000
2014-07-02, 13:05:20
http://www.huffingtonpost.de/2014/06/29/wm-niederlande-mexiko-shitstorm-augsburger-allgemeine_n_5541594.html?utm_hp_ref=mostpopular

gerade erst gesehen.. danke liebe Gutmenschen....
:biggrin::biggrin::biggrin:
hab mich weggeschmissen vor Lachen
;D;D;D
Diät ftw !!!

Shaft
2014-07-02, 13:28:57
Ungemachtes Bett wird für 3,2 Millionen Euro versteigert (http://www.t-online.de/unterhaltung/stars/id_70065204/ungemachtes-bett-wird-fuer-3-2-millionen-euro-versteigert.html)

Moderne Kunst, wtf??? :confused:

gnahr
2014-07-02, 15:46:56
brutaler linksextremismus greift um sich und erreicht bisher unerschloßene gebiete... BRANDENBURG!
https://twitter.com/smu1401/status/483898249900990464/photo/1

ach ne, war wahrscheinlich nur n patriot der fäuslinge zum boxen brauchte um showers bei seinem pervertierten exzess zu unterstützen. ja, dann wärs natürlich keine meldung, weil voll verständlich. wir haben ja sonst keine sorgen. :rolleyes: