PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nachrichten aus aller Welt zum Kopfschütteln (keine politischen Nachrichten!)


Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 [35] 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83

cartman5214
2015-02-10, 19:32:06
Bissel Blech gegen das Leben meiner Tochter? Scheiß auf die Spießer, rase zu mir mein lieber Notarzt

In dem bissel Blech, Differenzgeschwindigkeit >200km/h, sitzen auch Menschen. Wer auf ner 600m langen Gerade mit voller Geschwindigkeit in vorhandenen Gegenverkehr zieht muss sich in meinen Augen schon mal fragen lassen ob das so clever ist.

Im übrigen hilft es deiner Tochter auch nicht wenn der Notarzt sich auf halber Strecke aufraucht. Dann müssen nämlich die nächsten Kollegen nachalarmiert werden. Kein Blaulicht bringt soviel Zeitgewinn um den Verlust einzuholen.

Kosh
2015-02-10, 20:33:52
In Malaysia ist ein Oppositionsführer wegen Homosexualität zu 5 Jahren Haft verurteilt worden :D

Tja, andere Länder ,andere Sitten. War zwar verheiratet mit einer Frau, aber wahrscheinlich reicht dafür ein Gerücht um einen zu verurteilen (glaube nicht das er beim Beischlaf mit nem Kerl erwischt wurde :D)

schreiber
2015-02-10, 23:16:49
http://www.spiegel.de/kultur/musik/eurovision-song-contest-australien-beim-esc-in-wien-a-1017796.html
Australien nimmt am Eurovision Song Contest teil

Na solange sie nicht an der Fußball-EM teilnehmen dürfen....

derpinguin
2015-02-10, 23:18:39
Weder der Song contest noch die em sind Euro veranstaltungen. Da nehmen seit Jahren Länder teil, die weder politisch noch geographisch zu Europa gehören.

schreiber
2015-02-10, 23:24:17
Oh, der Sonderfall Israel macht natürlich alles überflüssig.

derpinguin
2015-02-10, 23:38:45
Und Armenien, aserbaidschan, Georgien, Türkei...

Andi_669
2015-02-11, 08:19:30
In dieser Debatte geht mir dieses ganze scheinheilige Gewese auf den Sack. Heldenhafter Notarzt auf dem Weg zum Kleinkind, da kann ja jeder der was dagegen hat nur korrupt, rachsüchtig und von bösen Interessen geleitet sein.

Schon mal drüber nachgedacht das an der Nummer was dran sein könnte? Die Details die bis jetzt bekannt sind sprechen ja nun nicht wirklich für den NA.

Immerhin ist jetzt der Kurs in Bsyern bekannt: ca 200k Stimmen für gef. Eingriff in den Straßenverkehr. Wieviel braucht's wohl für ne Einstellung wenn es mal knallt? 500k?
Das geht mir allerdings auch auf den Keks, ob der auf dem Weg zu einer alten Oma oder eine Kind war tut nichts zur Sache :redface:

sollte der sich wirklich sozusagen mit Gewalt Platz gemacht haben dann ist das auch berechtigt das er Ärger bekommt, das schißen die Sonderrechte für die Einsatzfahrt nicht ein,

aber die Wahrheit werden wir sowieso mal wider nicht erfahren

Crazy_Borg
2015-02-11, 09:33:20
http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Tochter-stirbt-an-Insulinmangel-Eltern-weisen-Schuld-vor-Gericht-von-sich

Es ist deprimierend, an was die Leute so alles glauben.

Alter, da ich selber Diabetiker bin regt mich das richtig auf.
Je nach Person kann eine Überzuckerung richtig schmerzhaft sein.
In jedem Fall ist es nicht angenehm, das Kind hat gelitten. :mad:

Typ 1 Diabetes ist zum Teil erblich veranlagt, also besteht noch die geringe Chance das ein Elternteil das irgendwann selber noch bekommt. Und sich dann selbst hoffentlich genauso behandelt!

Und Neonazi Homöopathen?
Ich dachte sowas wäre ein Widerspruch in sich....

mbee
2015-02-11, 09:45:29
Nö, zumindest bei den Altnazis erfuhr dieser Dreck auch ziemlichen Zuspruch:
http://de.wikipedia.org/wiki/Hom%C3%B6opathie_im_Nationalsozialismus

Solange sich Leute bei harmlosen Fällen damit Geld aus der Tasche ziehen lassen, in Ordnung. Manchmal hilft es ja auch tatsächlich etwas aufgrund des Placebo-Effekts.
Bei so etwas wie im geschilderten Fall, hört dann natürlich jedweder Spaß auf.

Knobina
2015-02-11, 19:45:49
Der Wikipedia (http://de.wikipedia.org/wiki/Ryke_Geerd_Hamer)-Artikel zum Erfinder der NGM liest sich wie ein Krimi.:eek:

Voodoo6000
2015-02-11, 21:14:49
Feministin treibt ihr Baby ab, weil es ein Junge war (http://www.focus.de/familie/kuenstliche_befruchtung/traum-von-einer-welt-ohne-monster-weil-es-ein-junge-war-feministin-treibt-ihr-baby-ab_id_4470408.html)


http://www.spiegel.de/kultur/musik/eurovision-song-contest-australien-beim-esc-in-wien-a-1017796.html
Australien nimmt am Eurovision Song Contest teil
Ist doch eine britische Kolonie und gehört somit zu Europa:tongue:

Surrogat
2015-02-11, 21:41:06
Tränen hat er wohl nur für sich selbst übrig :rolleyes:

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/urteil-im-costa-concordia-prozess-schettino-muss-16-jahre-in-haft-a-1017878.html

Hoffe in der revision wird noch was draufgelegt :mad:

Vanilla
2015-02-12, 10:04:40
Feministin treibt ihr Baby ab, weil es ein Junge war (http://www.focus.de/familie/kuenstliche_befruchtung/traum-von-einer-welt-ohne-monster-weil-es-ein-junge-war-feministin-treibt-ihr-baby-ab_id_4470408.html) Das ist ein Schwangerschaftsabbruch wie er jeden Tag X-Mal passiert. Ob einem der Beweggrund passt oder nicht ist doch vollkommen unerheblich bzw. die Gründe sind meistens noch viel trivialer (Pille vergessen, keinen Bock auf ein Kind).

Andi_669
2015-02-12, 11:06:24
Ich frage mich nur gerade ob die Trulla weiß wo das Sperma für die künstlich Befruchtung her kommt :freak:

derpinguin
2015-02-12, 11:08:13
Das ist ein Schwangerschaftsabbruch wie er jeden Tag X-Mal passiert. Ob einem der Beweggrund passt oder nicht ist doch vollkommen unerheblich bzw. die Gründe sind meistens noch viel trivialer (Pille vergessen, keinen Bock auf ein Kind).
Blödsinn. Die sind ungewollt schwanger. Die tussi war gewollt schwanger.

WTC
2015-02-12, 11:15:27
Blödsinn. Die sind ungewollt schwanger. Die tussi war gewollt schwanger.

Jap, und hat ein gesundes Kind abgetrieben... Kranke Menschen gibt es.

Andi_669
2015-02-12, 11:27:05
Eine Welt ganz ohne Männer – davon träumt Lana.
können wir nicht für diese Wesen mal eine Ecke in der Welt frei machen wo die dann alleine bleiben können,
dann hat sich das "Problem" in maximal einer Generation erledigt :tongue:

Lyka
2015-02-12, 11:29:15
würde echt ankotzen, dass man noch Sperma braucht, um Kinder zu zeugen... ich meine, vielleicht entwickelt sie ja mal eine XY-Chromosom-Allergie, dann kann sie nichtmal mehr männliche Tiere essen :|

Crazy_Bon
2015-02-12, 12:34:37
Feministin treibt ihr Baby ab, weil es ein Junge war (http://www.focus.de/familie/kuenstliche_befruchtung/traum-von-einer-welt-ohne-monster-weil-es-ein-junge-war-feministin-treibt-ihr-baby-ab_id_4470408.html)
Ist doch eine britische Kolonie und gehört somit zu Europa:tongue:
Für das Eklat im Flugzeug muss es auch einen Grund gehabt haben, niemand setzt sich neben einer Person und beschimpft es grundlos, es sei denn man ist ein Promi, besoffen oder beides zusammen. Die Crew sah auch keinen Grund den Mann wegzusetzen, ich denke der männliche Passagier in der selben Sitzreihe passte nicht in ihr Weltbild, soviel zu "Gleichberechtigung".
Wieso nicht eine Fluggesellschaft nur für Frauen? Femfly oder so könnte es heissen.

registrierter Gast
2015-02-12, 12:47:15
Das ist ein Schwangerschaftsabbruch wie er jeden Tag X-Mal passiert. Ob einem der Beweggrund passt oder nicht ist doch vollkommen unerheblich bzw. die Gründe sind meistens noch viel trivialer (Pille vergessen, keinen Bock auf ein Kind).
Da man das Geschlecht erst ab Ende des vierten Schwangerschaftsmonats sicher bestimmen kann, ist es hier schon etwas anderes. Nicht ohne Grund sind hierzulande Abbrüche ab dem vierten Monat verboten - von sehr wenigen Ausnahmen wie z.B. drohenden Tod der Mutter mal abgesehen.

Lyka
2015-02-12, 14:01:49
Wenn ein Mann sich so verhalten würde, würden die Medien völlig austicken ;D

aber hey... ich hoffe, Sie holt sich nicht mal ein Gewehr und beginnt, Männer zu erschießen :eek:

Sven77
2015-02-12, 14:20:47
Wenn ein Mann sich so verhalten würde, würden die Medien völlig austicken ;D


http://i.imgur.com/YAGpXPd.jpg

schokofan
2015-02-12, 14:51:33
Das ganze scheint mir eher ein Hoax oder einfach Clickbait zu sein. Mal abgesehen davon dass es außer dem Blogpost der zufällig am Tag der Registrierung der Domain eingestellt wurde überhaupt keinen Weg gibt zu verifizieren ob nicht alles ausgedacht ist...diese Geschichte mit der verwöhnten Bitch die schwanger zu Occupy Wallstreet fliegt um anschließend den männlichen Fötus zu ermorden glaube ich einfach nicht.

Distroia
2015-02-12, 14:56:57
Das ganze scheint mir eher ein Hoax oder einfach Clickbait zu sein. Mal abgesehen davon dass es außer dem Blogpost der zufällig am Tag der Registrierung der Domain eingestellt wurde überhaupt keinen Weg gibt zu verifizieren ob nicht alles ausgedacht ist...diese Geschichte mit der verwöhnten Bitch die schwanger zu Occupy Wallstreet fliegt um anschließend den männlichen Fötus zu ermorden glaube ich einfach nicht.

Nachdem ich mir die Geschichte gerade durchgelesen habe, glaube ich auch an einen Hoax. Ganz schön schwach von Focus diese Story einfach für bare Münze zu nehmen. Wie ernst darf man so etwas noch als Nachrichtenseite nehmen?

Lyka
2015-02-12, 17:52:55
http://www.focus.de/familie/news/kinder-verjuengen-das-leben-papst-wer-keine-kinder-will-ist-egoistisch_id_4471784.html

Merke: Wenn man aus egoistischen Gründen kein Kind will, ist das Sünde. Wenn man aus religiösen Gründen kein Kind will, ist man Papst

;D

Crazy_Bon
2015-02-12, 18:34:30
Und wenn man mit der eigenen Situation nicht klar kommt und die Frust an den eigenen Kindern auslässt, nicht vergessen, nicht ins Gesicht schlagen, das verletzt sonst die Würde der Kinder, aber sonst ist das für den Papst völlig ok.
http://www.zeit.de/gesellschaft/familie/2015-02/papst-kinder-schlagen

5tyle
2015-02-12, 18:49:40
Lehrlinge sind schon kündbar bei Verdacht einer Pflichtverletzung (§ 626 BGB), eine Bank hat jemanden rausgeworfen nur wegen Verdacht und dem Bundesarbeitsgericht in Erfurt ist das völlig egal. Könnte echt sauer werden wenn ich sowas lese, denn das bedeutet prinzipiell dass es für Lehrlinge keinen besonderen Kündigungsschutz mehr gibt.

http://www.handelsblatt.com/finanzen/steuern-recht/recht/arbeitsrecht-richter-erlauben-azubi-kuendigung-auf-verdacht/11366834.html

Birdman
2015-02-12, 19:43:08
Wenn ein Mann sich so verhalten würde, würden die Medien völlig austicken ;D
Ähm, das tun sie doch schon und zwar im grossen Stil.
Ausser bei Bürgern mit gewissem Migrationshintergrund vielleich in Europe nicht mehr so verbeitet, aber in genug Ländern dieser Welt wird quasi alles totgeschlagen was nicht mit Schniedel untenraus rutscht.

grizu
2015-02-12, 22:21:22
Quelle Welt.de (http://www.welt.de/politik/ausland/article137374360/Unfassbares-Grauen-bei-Amerikas-zweiter-Sklaverei.html)
Unfassbares Grauen bei Amerikas "zweiter Sklaverei

Der Gefangene wurde mit einem glühenden Schürhaken gequält. Die Folterknechte höhlten ihm die Augenhöhlen aus und pressten schließlich den Schürhaken durch den Mund die Kehle hinunter. Mit heißen Bügeleisen quälten sie ihr Opfer am gesamten Körper. Sie kastrierten den Mann, bevor er über einem kleinen Feuer langsam bei lebendigem Leib vor einer großen Menge an Schaulustigen verbrannt wurde.

Was für elende Wixxer ,das ist nicht mal 100 Jahre her.

Florida Man
2015-02-13, 06:46:16
del

cartman5214
2015-02-13, 07:51:40
Lehrlinge sind schon kündbar bei Verdacht einer Pflichtverletzung (§ 626 BGB), eine Bank hat jemanden rausgeworfen nur wegen Verdacht und dem Bundesarbeitsgericht in Erfurt ist das völlig egal. Könnte echt sauer werden wenn ich sowas lese, denn das bedeutet prinzipiell dass es für Lehrlinge keinen besonderen Kündigungsschutz mehr gibt.

http://www.handelsblatt.com/finanzen/steuern-recht/recht/arbeitsrecht-richter-erlauben-azubi-kuendigung-auf-verdacht/11366834.html

Artikel gelesen? Ich würde mal sagen nein. Es wird explizit darauf abgestellt das es ein Einzelfall ist und das Gericht die besonderen Hürden bei der Kündigung von Azubis bestätigt.

Aber spielsüchtige, überschuldete Azubis die für ihre Sucht schule und Job schwänzen, Umgang mit größeren Mengen Bargeld haben und wahrscheinlich geklaut haben fallen aus dem besonderen Schutz raus.

Amarok
2015-02-13, 14:47:35
Da man das Geschlecht erst ab Ende des vierten Schwangerschaftsmonats sicher bestimmen kann, ist es hier schon etwas anderes. Nicht ohne Grund sind hierzulande Abbrüche ab dem vierten Monat verboten - von sehr wenigen Ausnahmen wie z.B. drohenden Tod der Mutter mal abgesehen.

Das geht schon ca. ab der 9. Woche.

registrierter Gast
2015-02-13, 15:31:14
Das geht schon ca. ab der 9. Woche.
Ja, nun lese ich auch etwas von zehn Wochen.
Es wäre also möglich, das Geschlecht zu bestimmen und im Falle von Nichtgefallen noch unter drei Monaten abtreiben zu können.

Lyka
2015-02-13, 21:33:15
http://www.nbcdfw.com/news/local/Parents-Question-Name-of-New-Frisco-High-School-288874841.html

Tja, wenn eine Highschool Lebanon High School heißt und in Texas steht, gibt es natürlich ein paar Leute, die das unpatriotisch finden.

Also ich wäre für Ted Bundy High School :eek:

PSXRacer
2015-02-13, 23:28:03
Weil sie sich in denselben Mann verliebten (http://www.bild.de/news/ausland/mordversuch/kroatisches-model-sticht-zwillingsschwewster-nieder-39604726.bild.html)

Model sticht Zwillings-Schwester nieder

http://bilder.bild.de/fotos-skaliert/qf-mordfall_43260890_mbqf-1422894012-39605172/3,w=985,c=0.bild.jpg

Watson007
2015-02-14, 16:30:07
perfektes Trollfutter: Arbeitssklaven bezahl(t)en Geld damit sie Apple-Geräte fertigen dürfen:

http://www.giga.de/unternehmen/apple/news/apples-zulieferer-regeln-keine-toleranz-mehr-fuer-schuldknechtschaft/?PageSpeed=noscript

die Schuld liegt natürlich bei Foxconn, nicht bei Apple. Trotzdem krank wenn man bedenkt dass die Apple-Geräte, die dort u. a. gefertigt werden, was für Gewinnmargen bringen. Ausbeutung nennt man das.

ShadowXX
2015-02-16, 09:11:00
perfektes Trollfutter: Arbeitssklaven bezahl(t)en Geld damit sie Apple-Geräte fertigen dürfen:

http://www.giga.de/unternehmen/apple/news/apples-zulieferer-regeln-keine-toleranz-mehr-fuer-schuldknechtschaft/?PageSpeed=noscript

die Schuld liegt natürlich bei Foxconn, nicht bei Apple. Trotzdem krank wenn man bedenkt dass die Apple-Geräte, die dort u. a. gefertigt werden, was für Gewinnmargen bringen. Ausbeutung nennt man das.
Ähmm...natürlich liegt die Schuld bei Apple, das steht sogar im verlinkten Text:

In einem gewissen Umfang hat Apple eine solche Praxis bislang toleriert: Die “Gebühr” sollte lediglich nicht “exzessiv” sein, also nicht so hoch wie ein Monatsgehalt oder mehr. Apples Senior Vice President für den Bereich Operations, Jeff Williams, hat jetzt jedoch neue Regeln verkündet: In Zukunft sollen Arbeiter überhaupt keine “Gebühr” mehr für ihre Anstellung bezahlen dürfen.

Lokadamus
2015-02-16, 21:13:29
die Schuld liegt natürlich bei Foxconn, nicht bei Apple. Trotzdem krank wenn man bedenkt dass die Apple-Geräte, die dort u. a. gefertigt werden, was für Gewinnmargen bringen. Ausbeutung nennt man das.Keine Angst, wenn die Gehälter in China weiter steigen, geht die Produktion bald nach Vietnam oder ein anderes Land, wo es billige Arbeitskräfte gibt. ;(

schreiber
2015-02-16, 21:15:45
Keine Angst, wenn die Gehälter in China weiter steigen, geht die Produktion bald nach Vietnam oder ein anderes Land, wo es billige Arbeitskräfte gibt. ;(
passiert schon längst.

Eidolon
2015-02-17, 14:08:59
http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/fluechtlinge-eu-lagert-migrationspolitik-an-nachbarlaender-aus-a-1018858.html

Artikel zur EU-Flüchtlingspolitik..

Surrogat
2015-02-17, 17:16:14
Back to the Stoneage, with Islamtours :rolleyes:

http://www.spiegel.de/panorama/saudi-arabien-islamgelehrter-sagt-dass-sich-die-erde-nicht-dreht-a-1018916.html

Voodoo6000
2015-02-17, 17:47:09
^wieder was dazu gelernt:)

10 Hours of Walking in Paris as a Jew
AltyhmrIFgo

5tyle
2015-02-17, 18:26:19
^wieder was dazu gelernt:)

10 Hours of Walking in Paris as a Jew
http://youtu.be/AltyhmrIFgo
Aha also nichts ist passiert. Ein Typ rennt mit einer Kamera vor dem her. Das merkt man unter anderem in den argwöhnischen Augen der gefilmten Soldaten. Der Rest ist nur rumgetrolle. Was für ein schlechtes Video, scheißt es doch gewissermaßen auf Leute die tatsächlich öffentlich diskriminiert und verfolgt werden.

http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/fluechtlinge-eu-lagert-migrationspolitik-an-nachbarlaender-aus-a-1018858.html

Artikel zur EU-Flüchtlingspolitik..
Schon merkwürdig, wenn ich so lese "Ukraine sperrt Flüchtlinge in Gefängnisse", macht das Deutschland etwa nicht? Viele wurden oder werden ja einfach nach Italien abgeschoben, wo sich dann die mit den Problemen auseinanderzusetzen haben. Ich habe mal die öffentlichen Zahlen der Behörden angesehen und die Anzahl der Inhaftierungen von Flüchtlingen ist seit Ende 2012 ganz beträchtlich und übersteigt die Zahl aller anderen Inhaftierungsgründe um ein vielfaches.
Also im Grunde genommen auch nicht so neu, schon 2013 wurde das kritisiert: http://www.fr-online.de/politik/fluechtlinge-in-die-eu-gefaengnis-statt-hilfe-fuer-fluechtlinge,1472596,23944082.html
"Budapest schiebt Flüchtlinge außerdem ohne Verfahren nach Serbien ab" oder Griechenland, das für seine besonders krassen Menschenrechtsverstöße bekannt ist

ShadowXX
2015-02-18, 11:31:46
Schon merkwürdig, wenn ich so lese "Ukraine sperrt Flüchtlinge in Gefängnisse", macht das Deutschland etwa nicht? Viele wurden oder werden ja einfach nach Italien abgeschoben, wo sich dann die mit den Problemen auseinanderzusetzen haben. Ich habe mal die öffentlichen Zahlen der Behörden angesehen und die Anzahl der Inhaftierungen von Flüchtlingen ist seit Ende 2012 ganz beträchtlich und übersteigt die Zahl aller anderen Inhaftierungsgründe um ein vielfaches.
Also im Grunde genommen auch nicht so neu, schon 2013 wurde das kritisiert: http://www.fr-online.de/politik/fluechtlinge-in-die-eu-gefaengnis-statt-hilfe-fuer-fluechtlinge,1472596,23944082.html
"Budapest schiebt Flüchtlinge außerdem ohne Verfahren nach Serbien ab" oder Griechenland, das für seine besonders krassen Menschenrechtsverstöße bekannt ist
Bitte nicht Wirtschaftsflüchtlinge und (echte) Asylanten gleichsetzen.....das sind 2 paar extrem verschiedene Schuhe.
Auch hier in D ist das größte Problem das Wirtschaftsflüchtlinge den echten Asylanten Plätze wegnehmen und die staatlichen Stellen blockieren.

alkorithmus
2015-02-18, 12:29:04
Bitte den Begriff Asylant meiden. Das ist als würde man Neger sagen. :rolleyes:

Annator
2015-02-18, 12:46:24
Problem ist, dass die Zahl der Asylbewerber von Monat zu Monat steigt und die Kommunen damit einfach überfordert sind. Bei uns werden immer mehr Container gesetzt in denen diese untergebracht werden. Sowas habe ich in den 30 Jahren hier noch nicht erlebt. Nichtmal Anfang der 90er.

Voodoo6000
2015-02-18, 13:19:11
Bitte den Begriff Asylant meiden. Das ist als würde man Neger sagen. :rolleyes:
apropo

Chelsea fans prevent black man boarding Paris metro train (http://www.theguardian.com/football/video/2015/feb/17/chelsea-fans-prevent-black-man-boarding-paris-metro-video)

Plutos
2015-02-18, 13:40:43
Fußballfans halt...irgendwie ist der Sport echt ein Magnet für Idioten :facepalm:.

alkorithmus
2015-02-18, 13:40:50
edit: jo!

Lokadamus
2015-02-18, 19:52:19
Unbeliebte Personen entfernen.
http://www.spiegel.de/unispiegel/wunderbar/akademikerball-gegner-josef-s-urteil-rechtskraeftig-a-1019114.html

rmdd53
2015-02-19, 19:44:09
Das Internetz hat Öffnungszeiten? :eek:

Hinweis:
Kommentare bei MDR.DE werden montags bis freitags von 08:30 bis 17:00 Uhr sowie am Wochenende und an Feiertagen von 10:00 bis 18:30 Uhr redaktionell geprüft und nach erfolgter Freigabe (mit Name, aber ohne E-Mail-Adresse) veröffentlicht.

Mark3Dfx
2015-02-19, 20:00:33
Danke für ihren Rundfunkbeitrag ;D

sun-man
2015-02-19, 20:01:00
Wieso das Internet? Dürfen die Redakteure kein Privatleben haben?

Lyka
2015-02-19, 20:06:43
nunja, man kann ja redaktionell bewertete Foren haben oder halt Chaos-Foren... und kein Unternehmen zahlt Mitarbeiter für 24h Support :eek: :)

Plutos
2015-02-19, 20:12:19
nunja, man kann ja redaktionell bewertete Foren haben oder halt gar keine Foren
...wäre IMHO die wirklich erwünschenswerte Entwicklung :smile:.

mbee
2015-02-19, 20:12:20
Danke für ihren Rundfunkbeitrag ;D
Wird im Bereich der Öffentlichen Hand aus guten Grund quasi überall so gehandhabt, das ist nichts Rundfunkspezifisches.

Lyka
2015-02-19, 20:20:35
...wäre IMHO die wirklich erwünschenswerte Entwicklung :smile:.

dann landen alle auf Gesichtsbuch :smile:

rmdd53
2015-02-19, 20:49:45
Wird im Bereich der Öffentlichen Hand aus guten Grund quasi überall so gehandhabt, das ist nichts Rundfunkspezifisches.

Kann bei ARD nichts derartiges entdecken, das sie begrenzte "Öffnungszeiten" haben

(del676)
2015-02-19, 20:54:09
Das Internetz hat Öffnungszeiten? :eek:

Zensur halt.
Langsam solltest du dich ja schon dran gewoehnt haben?

mbee
2015-02-19, 21:02:50
Kann bei ARD nichts derartiges entdecken, das sie begrenzte "Öffnungszeiten" haben
Ob "Vormoderation" (Freischaltung) oder "Nachmoderation" (Aufräumen) ist primär eine Personalfrage. Ich wollte damit ausdrücken, dass man Foren mit Freischaltung der Beiträge dort relativ häufig antrifft.

Sven77
2015-02-19, 21:03:32
Zensur halt.
Langsam solltest du dich ja schon dran gewoehnt haben?

Das ist keine Zensur..

Plutos
2015-02-19, 21:25:09
Wie? Zensur ist es doch immer, wenn ich nicht vor Publikum verbal abkoten darf!?

Lyka
2015-02-19, 21:40:59
genau: Es ist Zensur, wenn du jemandem verbietest, in deiner Wohnung deinen Kaktus zu begatten.

rmdd53
2015-02-19, 21:51:45
na da wäre ich aber tolerant :biggrin:

Botcruscher
2015-02-19, 22:11:01
genau: Es ist Zensur, wenn du jemandem verbietest, in deiner Wohnung deinen Kaktus zu begatten.

Nur das für den Kaktus jeder per "Demokratieabgabe" abGEZockt wurde. Der Propagandafunk hat bei der Meinungshoheit schlicht fertig.

Lokadamus
2015-02-19, 22:15:02
Waren doch die ersten Meldungen damals, als die Foren online gingen. Kritik wurde meistens entfernt, um den Eindruck zu erzeugen, dass alle begeistert sind.

Filp
2015-02-19, 22:16:14
Dann schalt um auf RT Deutsch...

Botcruscher
2015-02-19, 22:18:12
RT muss ich für Lügen nicht noch bezahlen.

Filp
2015-02-19, 22:20:36
Wander aus dann musst auch nicht mehr zahlen, evtl findest du ja nen Stück Land in dem es dir besser geht...

Boris
2015-02-19, 22:44:12
Wander aus dann musst auch nicht mehr zahlen, evtl findest du ja nen Stück Land in dem es dir besser geht...
Anstatt Missstände zu kritisieren muss jetzt jeder Auswandern dem etwas gegen den Strich geht? :freak:

Filp
2015-02-19, 22:53:56
Die Öffis sind sehr viel "objektiver" als so gut wie jeder "Private" und im Ausland sieht es mit Sicherheit nicht besser aus als hier, also freu dich, dass du recht gut informiert wirst, auch wenn es nicht immer das ist was du gerade hören willst...
Wirkliche Objektivität gibt es nicht.

Lyka
2015-02-19, 23:00:03
Nur das für den Kaktus jeder per "Demokratieabgabe" abGEZockt wurde. Der Propagandafunk hat bei der Meinungshoheit schlicht fertig.

Du kannst es gerne testen: Du öffnest ein völlig offenes Board (in Deutschland) und schaust dir 2 Wochen lang an, wie die Leute darin austicken und irgendwann beginnt jemand hetzerische Kommentare zu schreiben und die Herren von der Bullerei stehen vor deiner Tür.

Oder du lässt moderieren.

mein GEZ-Geld fließt übrigens nur in 3Sat und MDR Kultur :smile:

Filp
2015-02-19, 23:03:27
mein GEZ-Geld fließt übrigens nur in 3Sat und MDR Kultur :smile:
Ich mag ARTE :D

Lokadamus
2015-02-19, 23:05:13
Habt ihr es gut. Meine GEZ- Gebühr geht an die KEF, die Aufsichtsräte von ARD und ZDF und das, was übrig bleibt, geht als Rente bei denen raus.
Bei mir kommt nichts an. :(

Plutos
2015-02-19, 23:08:41
Ich mag ARTE :D
Mit französischer Tonspur :love2:!

mofhou
2015-02-20, 00:21:10
Student bekommt Campus Verbot, weil er dem Vergewaltiger einer Frau ähnlich sieht.:rolleyes::freak:
who was ordered to stay away from a fellow student (cutting him off from his housing, his campus job, and educational opportunity) — all because he reminded her of the man who had raped her months before and thousands of miles away.
He was found to be completely innocent of any sexual misconduct and was informed of the basis of the complaint against him only by accident and off-hand. But the stay-away order remained in place, and was so broadly drawn up that he was at constant risk of violating it and coming under discipline for that.
http://harvardlawreview.org/2015/02/trading-the-megaphone-for-the-gavel-in-title-ix-enforcement-2/

mbee
2015-02-20, 05:26:05
Anstatt Missstände zu kritisieren muss jetzt jeder Auswandern dem etwas gegen den Strich geht? :freak:
Ein offenes Forum ab einer bestimmten Größe ohne jedwede (oder mit zu langsamer) Moderation ist gerade beim Betrieb durch ein Organ der Medien hier in D schlichtweg nicht machbar, wenn man sich keinen juristischen und sonstigen Ärger einfangen möchte. Ich habe beruflich schon gesehen, was da zum Teil an Postings reinläuft (Projekte von Ministerien z.B.), die man aus gutem Grund nicht freischalten kann.

Der "Affenstall" PoWi hier ist dagegen noch harmlos, weil das 3DC im Vergleich ein Winz-Forum ist, was die Zugriffe angeht...
Das ist IMO kein Missstand, sondern nur gesunder Menschenverstand. Anarchie ist nicht immer erstrebenswert.

doublehead
2015-02-20, 05:51:56
Ein offenes Forum ab einer bestimmten Größe ohne jedwede (oder mit zu langsamer) Moderation ist gerade beim Betrieb durch ein Organ der Medien hier in D schlichtweg nicht machbar, wenn man sich keinen juristischen und sonstigen Ärger einfangen möchte. Ich habe beruflich schon gesehen, was da zum Teil an Postings reinläuft (Projekte von Ministerien z.B.), die man aus gutem Grund nicht freischalten kann.

Der "Affenstall" PoWi hier ist dagegen noch harmlos, weil das 3DC im Vergleich ein Winz-Forum ist, was die Zugriffe angeht...
Das ist IMO kein Missstand, sondern nur gesunder Menschenverstand. Anarchie ist nicht immer erstrebenswert.
Zur Zeit der "Killerspie"-Hetze in den ÖR wurde auch jede Menge sachlich formulierte Kritik in den entsprechenden Foren und Gästebüchern nicht freigeschaltet, bzw. schnell wieder gelöscht. Sowohl beim ZDF als auch der ARD. Daran erinnere ich mich noch sehr gut. Bei der ARD verschwand dann schon mal das Topic zur empörenden "Panorama"-Sendung komplett. Mangelnde Kritikfähigkeit der ÖR nenne ich das.

mbee
2015-02-20, 06:00:51
"Sachlich formuliert" liegt oft im Auge des Betrachters ;)
Wenn bei einem Topic jeder zehnte Beitrag aus "F*ckt Euch, Ihr dummen F*ick*r!" und ähnlichem besteht (schon gesehen), ist auch das Löschen des Topics verständlich, weil's eben so gut wie nicht mehr moderierbar wird. Genau so gut kann es sein, dass auch schon mal ein ganzer Thread entfernt wird, anstatt eine Unterzahl an "normalen" Postings herauszupicken und stehen zu lassen -> zu viel Aufwand.

Kann natürlich dennoch gut sein, was Du schreibst. Mir ging's nur darum, dass auch eine Freischaltungs-Mechanik aus anderen Gründen Sinn machen kann und das Hausrecht sowie die Verantwortung liegt eben immer beim Betreiber, egal wie dieser jetzt finanziert wird.

doublehead
2015-02-20, 06:15:45
"Sachlich formuliert" liegt oft im Auge des Betrachters ;)
Wenn bei einem Topic jeder zehnte Beitrag aus "F*ckt Euch, Ihr dummen F*ick*r!" und ähnlichem besteht (schon gesehen), ist auch das Löschen des Topics verständlich, weil's eben so gut wie nicht mehr moderierbar wird. Genau so gut kann es sein, dass auch schon mal ein ganzer Thread entfernt wird, anstatt eine Unterzahl an "normalen" Postings herauszupicken und stehen zu lassen -> zu viel Aufwand.

Ich weiss schon, was ich geschrieben habe. Und ich habe auch gelesen was andere geschrieben haben, was dann alles gelöscht wurde.

#44
2015-02-20, 07:59:49
Ein offenes Forum ab einer bestimmten Größe ohne jedwede (oder mit zu langsamer) Moderation ist gerade beim Betrieb durch ein Organ der Medien hier in D schlichtweg nicht machbar, wenn man sich keinen juristischen und sonstigen Ärger einfangen möchte. Ich habe beruflich schon gesehen, was da zum Teil an Postings reinläuft (Projekte von Ministerien z.B.), die man aus gutem Grund nicht freischalten kann.

Der "Affenstall" PoWi hier ist dagegen noch harmlos, weil das 3DC im Vergleich ein Winz-Forum ist, was die Zugriffe angeht...
Das ist IMO kein Missstand, sondern nur gesunder Menschenverstand. Anarchie ist nicht immer erstrebenswert.
Und dann sind wir doch wieder bei "das Internet hat jetzt Öffnungszeiten". Wer diesen Unsinn zu verantworten hat ist letztlich egal.

Es ist ja nicht so, dass es gerade in den Medien irgendeine Themenbindung in den Foren gäbe. Es ist auch kein Abgeordnetenwatch, wo es wirklich um etwas geht. Nur weitere, Klicks generierende Internetstammtische, die man sehrwohl vor sich hingammeln lassen könnte.

mbee
2015-02-20, 09:06:20
Ein Forum ist eben nicht "das Internet". Von da her finde ich die Formulierung schon etwas daneben.

Lokadamus
2015-02-20, 11:13:11
Ein ordentliches Forum lässt auch gewisse Kritik zu.
Ich hab mich da nicht umgeschaut und ich bezweifle, dass doublehead Screenshots von den Beiträgen hat.
Die ÖRs haben nicht ohne Grund kein Gutes Image und rechtfertigen ihren Preis eigentlich nur über die hohe Einschaltquote auf ARD und ZDF. Alle anderen Sender laufen eh unter dem Schutz des Programmauftrages und müssen keine Quote erfüllen.
Ein Beitrag in Höhe von 2€ wären angemessen, 5€ noch am Rande es aktzeptablen, alles darüber ist reine Vetter- und Mißwirtschaft.

Die Bildung ist bei den Kindern angekommen. :usweet:
http://www.focus.de/familie/verboten-auf-baeume-klettern-warum-kinder-heute-keinen-bezug-mehr-zur-natur-haben_id_4475666.html
Kann man auch alles im Fernsehen sehen. :uup:

Filp
2015-02-20, 12:25:14
http://www.focus.de/familie/verboten-auf-baeume-klettern-warum-kinder-heute-keinen-bezug-mehr-zur-natur-haben_id_4475666.html
Kann man auch alles im Fernsehen sehen. :uup:
Wurde im ersten Schuljahr meines Sohnes mehrfach darauf angesprochen, dass Baumklettern in der Schule verboten ist, weil andere Kinder das nachmachen könnten und sich dann verletzen...

Gouvernator
2015-02-20, 12:45:36
Wenn Erwachsene selber nicht klettern, wozu Kinder dazu erziehen? Das andere extrem zu meiner Zeit - auf solch ein Baum zu klettern bei dem die einzige Möglichkeit runterzukommen ist, nur der 15m Sprung ins nicht all zu tiefes Wasser... Weh man findet dann oben raus man hat dazu Höhenangst.

Lokadamus
2015-02-20, 18:15:55
Wurde im ersten Schuljahr meines Sohnes mehrfach darauf angesprochen, dass Baumklettern in der Schule verboten ist, weil andere Kinder das nachmachen könnten und sich dann verletzen...In der Schule verständlich, aber woanders. Hallo? In der Schule sollst du an einem Seil hochklettern. Also sorry, aber wer so loslegt, blockiert die Kinder. Damals hatten wir blaue Flecken, ein blutendes Knie, eine Tracht Prügel erhalten und heute? Nichts anfassen, das Kind könnte einen seelischen Schaden für den Rest des Lebens nehmen.

Egal, anderes Thema.
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/dax-konzerne-starten-initiative-gegen-manipulation-von-medien-a-1019662.html
ÖRs sind hier doch Vorreiter, was Beeinflußung angeht.

Filp
2015-02-20, 18:22:39
In der Schule verständlich, aber woanders.
Die Bäume im Kindergarten waren deutlich größer und da durfte er schon mit 3 drauf klettern ;)

Tatwaffe
2015-02-20, 21:11:34
http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/taz-redakteur-soll-kollegen-bespitzelt-haben-a-1019712.html


Er verwanzt die Rechner seiner Kollegen, wird als er erwischt wird die Wanzen zu entfernen nach Hause geschickt obwohl mehrere schwere Straftaten begangen wurden, aber nicht ohne ihm vorher seine Festplatte auszuhändigen, dann wird sofort angenommen das er das nur für sich selber getan hätte.

Und obwohl mehrere pc´s komplett verwanzt wurden, sind natürlich keine Interna nach draussen gelangt.(glaubt man)

Bei einem folgenden Einbruch in die Redaktion wird sofort gesagt das nichts gestohlen wurde, was ne Zirkusnummer.

5tyle
2015-02-20, 21:31:57
http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/taz-redakteur-soll-kollegen-bespitzelt-haben-a-1019712.html


Er verwanzt die Rechner seiner Kollegen, wird als er erwischt wird die Wanzen zu entfernen nach Hause geschickt obwohl mehrere schwere Straftaten begangen wurden, aber nicht ohne ihm vorher seine Festplatte auszuhändigen, dann wird sofort angenommen das er das nur für sich selber getan hätte.

Und obwohl mehrere pc´s komplett verwanzt wurden, sind natürlich keine Interna nach draussen gelangt.(glaubt man)

Bei einem folgenden Einbruch in die Redaktion wird sofort gesagt das nichts gestohlen wurde, was ne Zirkusnummer.
Vielleicht ein Gestapo-Troll oder ähnliches, wurde ja auch eingebrochen. Irgendwie muss muss man die Leute von der nicht systemkonformen Presse überwachen können, um ihre Arbeitsweise zu verstehen und sie dann ggf. auch unter Druck setzen zu können sollten sie doch mal was herausfinden. Ist bei der taz aber eher unwahrscheinlich, dass da besondere neue Erkenntnisse zu Tage kommen, außer dem was dort bereits bekannt ist...

doublehead
2015-02-20, 22:33:35
Die Bäume im Kindergarten waren deutlich größer und da durfte er schon mit 3 drauf klettern ;)

Ich lag mit 13 mal eine Woche im Krankenhaus. Einer meiner Zimmergenossen, 10 jahre jung, war von einem Apfelbaum gefallen und hatte sich die Hüfte kompliziert gebrochen. Er lag schon 3 Monate, und ein Ende des Martyriums war nicht abzusehen. Das Schuljahr konnte er knicken.
Aufgrund dieser Erfahrung würde ich niemals Kinder dazu ermutigen auf Bäume zu klettern.

Filp
2015-02-21, 00:00:09
Ich lag mit 13 mal eine Woche im Krankenhaus. Einer meiner Zimmergenossen, 10 jahre jung, war von einem Apfelbaum gefallen und hatte sich die Hüfte kompliziert gebrochen. Er lag schon 3 Monate, und ein Ende des Martyriums war nicht abzusehen. Das Schuljahr konnte er knicken.
Aufgrund dieser Erfahrung würde ich niemals Kinder dazu ermutigen auf Bäume zu klettern.

Manche können es halt nicht ;)

Voodoo6000
2015-02-21, 02:23:32
Hochhaus in Dubai brannte.(angeblich erfolgreich evakuiert)
https://pbs.twimg.com/media/B-UrXZhCMAAfDMa.jpg:large

rmdd53
2015-02-21, 03:18:52
XcLIWsoa6NQ

cartman5214
2015-02-21, 07:56:38
http://youtu.be/XcLIWsoa6NQ

Torch Tower? Working as intended...

Lokadamus
2015-02-21, 10:17:04
Ich lag mit 13 mal eine Woche im Krankenhaus. Einer meiner Zimmergenossen, 10 jahre jung, war von einem Apfelbaum gefallen und hatte sich die Hüfte kompliziert gebrochen....Wenn ich danach gehe, sollte man Fahrrad fahren verbieten. Als ich im Krankenhaus lag, hatte ich auch ein paar im Zimmer, die sich irgendwie auch etwas schwerer verletzt hatten.

:usweet: Uschi, ich glaub an dich, wirklich. Du als Frau weißt, wie man einen Männerladen führen muss. Und es ist auch nicht dein Geld, um das es geht. :uup:
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/ursula-von-der-leyen-milliarden-fuer-neue-helikopter-a-1018819.html
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/bundeswehr-marinehubschrauber-darf-nicht-ueber-meer-fliegen-a-1019576.html

EdRu$h
2015-02-21, 10:18:54
Hochhaus in Dubai brannte.(angeblich erfolgreich evakuiert)
https://pbs.twimg.com/media/B-UrXZhCMAAfDMa.jpg:large


Falscher Thread ? Was ist denn daran zum Kopfschütteln ?:rolleyes:

drexsack
2015-02-21, 11:42:09
Bundeswehr: Neuer Marinehubschrauber darf nicht über Meer fliegen

Hamburg - In der kommenden Woche will sich Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) vom Bundestag einen Beschaffungsvertrag über 168 Helikopter genehmigen lassen. Wert: Rund 8,5 Milliarden Euro. Dazu gehören auch 18 Marinehubschrauber vom Typ MH90. Doch ein internes Gutachten des Luftfahrtamts der Bundeswehr, das dem SPIEGEL vorliegt, warnt und zählt die Mängel dieses Helikopters auf.

Der Hubschrauber dürfe nicht über Nord- und Ostsee eingesetzt werden, wenn man international gültige Bestimmungen zugrunde lege. Denn der Helikopter erreiche lediglich die "Flugleistungsklasse 3". Dann sind unter anderem Starts und Landungen in dicht besiedeltem Gebiet und medizinische Noteinsätze untersagt sowie der Betrieb einer Rettungswinde nur eingeschränkt zugelassen.

Vor allem aber sei "der Betrieb über Gebieten mit schwierigen Umgebungsbedingungen nicht erlaubt", schreiben die Beamten des Luftfahrtamts. Als ein solches Gebiet ist auch das offene Meer nördlich des 45. Breitengrades definiert - also auch die Nord- und Ostsee. Dort sollen die Marinehubschrauber vor allem eingesetzt werden.

Quelle (http://www.spiegel.de/politik/deutschland/bundeswehr-marinehubschrauber-darf-nicht-ueber-meer-fliegen-a-1019576.html)

Voodoo6000
2015-02-22, 00:36:31
Falscher Thread ? Was ist denn daran zum Kopfschütteln ?:rolleyes:
Das Gebäude heißt The Torch(Die Fackel):freak:

Eine Ehefrau dürfe "niemals Nein" sagen, wurde in einem Islamisten-Treffpunkt in Neukölln gepredigt. Nun unterstützt eine andere Berliner Moschee die frauenfeindlichen Thesen des Glaubensbruders. (http://www.welt.de/politik/deutschland/article137693467/Berliner-Imam-verteidigt-Sex-Zwang-fuer-Ehefrauen.html)

Knobina
2015-02-22, 09:09:16
Eine Ehefrau dürfe "niemals Nein" sagen, wurde in einem Islamisten-Treffpunkt in Neukölln gepredigt. Nun unterstützt eine andere Berliner Moschee die frauenfeindlichen Thesen des Glaubensbruders. (http://www.welt.de/politik/deutschland/article137693467/Berliner-Imam-verteidigt-Sex-Zwang-fuer-Ehefrauen.html)

So lange der Mann niemals "Nein" zu Shopping-Touren und Schmuckgeschenken sagen darf, ist es doch ein fairer Deal. :|

flagg@3D
2015-02-22, 10:13:13
Eine Ehefrau dürfe "niemals Nein" sagen, wurde in einem Islamisten-Treffpunkt in Neukölln gepredigt. Nun unterstützt eine andere Berliner Moschee die frauenfeindlichen Thesen des Glaubensbruders. [/URL]

Das kann ich als notgeiler Affenmann auch unterstützen, läuft!

Kosh
2015-02-22, 17:27:30
http://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/hattingen/junge-soll-schuelerin-kehle-durchgeschnitten-haben-39873084.bild.html

Kulturbereicherer? Dringend benötigte Fachkraft oder tatsächlich Urdeutscher? Was meint ihr?

sun-man
2015-02-22, 17:45:53
Dying Light Spieler oder Moorhuhnverrückter. Fakt ist: Er spielte Computerspiele

Ectoplasma
2015-02-22, 18:01:33
http://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/hattingen/junge-soll-schuelerin-kehle-durchgeschnitten-haben-39873084.bild.html

Kulturbereicherer? Dringend benötigte Fachkraft oder tatsächlich Urdeutscher? Was meint ihr?

Wie wäre es mit: "einfach nur ein Vollidiot"?

Surrogat
2015-02-22, 18:11:03
http://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/hattingen/junge-soll-schuelerin-kehle-durchgeschnitten-haben-39873084.bild.html

Kulturbereicherer? Dringend benötigte Fachkraft oder tatsächlich Urdeutscher? Was meint ihr?

N00b, wies richtig geht, zeigt der IS

Botcruscher
2015-02-22, 18:11:14
Sieht sehr nach Pressekodex aus.

Watson007
2015-02-22, 19:17:44
VW bescheisst seine Erfinder:

http://www.ardmediathek.de/tv/Plusminus/Erfinder-billig-abgespeist/Das-Erste/Video?documentId=26151528&bcastId=432744

armer Rüdiger Kammerhoff, macht einen richtig verbitterten Eindruck.
Eine Zahlung von 66 bzw 196 Euro für eine millionenfach eingesetzte Erfindung, ein Witz.

VW droht sogar der Sendungsleitung, wird am Ende erwähnt.

Knobina
2015-02-22, 21:16:28
VW bescheisst seine Erfinder:

http://www.ardmediathek.de/tv/Plusminus/Erfinder-billig-abgespeist/Das-Erste/Video?documentId=26151528&bcastId=432744

armer Rüdiger Kammerhoff, macht einen richtig verbitterten Eindruck.
Eine Zahlung von 66 bzw 196 Euro für eine millionenfach eingesetzte Erfindung, ein Witz.

VW droht sogar der Sendungsleitung, wird am Ende erwähnt.
Was erwartest du von einem von der NS-Organisation Deutsche Arbeiterfront künstlich geschaffenem Relikt aus der Nazizeit? Volkswagen war und ist nur ein Propaganda-Schlagwort zur Volksverblödung.

Ich Frage mich sowieso wie VW es geschafft hat, seinen alten NS-Namen zu behalten, nachdem alle NS-Staatsbetriebe angeblich entnazifiziert wurden.

Tomislav
2015-02-23, 22:25:27
Hallo

Kulturbereicherer? Dringend benötigte Fachkraft oder tatsächlich Urdeutscher? Was meint ihr? http://www.t-online.de/kein-geld-kein-essen-diese-imbissbude-hilft-menschen-in-not-/id_73012304/index

Grüße Tomi

Philipus II
2015-02-23, 22:36:55
Engagierter, erfolgreicher und auch noch wohltätiger Unternehmer - davon kann unser Land nicht genug haben.

FeuerHoden
2015-02-24, 00:33:24
Wie sie alle Sprachlos sind wenn einmal ein Ausländer nicht irgendwen zu Tode prügelt.

Tomislav
2015-02-24, 00:46:17
Hallo
Engagierter, erfolgreicher und auch noch wohltätiger Unternehmer - davon kann unser Land nicht genug haben.
Ja aber laut PEGIDA trägt er doch zur Islamisierung des Abendlandes bei und er nimmt echten Deutschen die Arbeitsplätze weg und Döner stinkt doch.

Wie sie alle Sprachlos sind wenn einmal ein Ausländer nicht irgendwen zu Tode prügelt.
Ja ist schon interessant das zu beobachten.

Grüße Tomi

Lyka
2015-02-24, 00:49:55
asö, ich suchte nach dem "Worüber freut ihr euch"-Thread

Crazy_Bon
2015-02-24, 12:21:57
VW bescheisst seine Erfinder:

http://www.ardmediathek.de/tv/Plusminus/Erfinder-billig-abgespeist/Das-Erste/Video?documentId=26151528&bcastId=432744

armer Rüdiger Kammerhoff, macht einen richtig verbitterten Eindruck.
Eine Zahlung von 66 bzw 196 Euro für eine millionenfach eingesetzte Erfindung, ein Witz.

VW droht sogar der Sendungsleitung, wird am Ende erwähnt.
Ohne den Videobeitrag gesehen zu haben, das ist bei den anderen Konzernen auch so. Alle Erfindungen gehören dem Konzern, der "Erfinder" darf sich glücklich schätzen für seine Arbeit und nur vielleicht fällt eine Entlohnung zu, meist eben gar nichts, denn wie bereits erwähnt gehören alle Erfindungen dem Konzern.

00-Schneider
2015-02-24, 12:40:45
Ohne den Videobeitrag gesehen zu haben, das ist bei den anderen Konzernen auch so. Alle Erfindungen gehören dem Konzern, der "Erfinder" darf sich glücklich schätzen für seine Arbeit und nur vielleicht fällt eine Entlohnung zu, meist eben gar nichts, denn wie bereits erwähnt gehören alle Erfindungen dem Konzern.


Schau dir einfach den Bericht an und laber keinen Mist. Oder hast du keine 8 Minuten Zeit?

desert
2015-02-24, 13:20:52
Schau dir einfach den Bericht an und laber keinen Mist. Oder hast du keine 8 Minuten Zeit?

Wie wäre es einfach mit kurz freundlich erklären? immer gleich dieses Anblaffen....

Crazy_Bon
2015-02-24, 13:23:39
Schau dir einfach den Bericht an und laber keinen Mist. Oder hast du keine 8 Minuten Zeit?
Weil ich am PC kein Ton nutze, höchst ungern. So, die 8 Minuten angeschaut und.. mein Standpunkt steht. Ich weiss nicht ob ich mich schon hier bei 3DCenter geäussert für welche Firma arbeite und ich will es auch nicht, aber ähnliches hatte ich auch schon gehört. Die Erfindung/Patent wird genutzt, auch wenn nur im viel kleineren Umfang und nicht so wie gezeigt im Videobeitrag, der Erfinder hat keinen/kaum Nutzen davon. Eigentlich Peanuts, es geht mehr um die fehlende Anerkennung, nicht um Bares.

KakYo
2015-02-25, 16:17:52
Ich verstehe die Aufregung auch nicht. Hab auch mal in der Konstruktion bei einem Zulieferer gearbeitet. Es ist doch mein verdammter Job “Dinge“ zu erfinden :o
Dafür bekommt man als Ingenieur ja auch kein schlechtes Gehalt. Was ist es dann wenn man mal 2 Jahre kein Patent hat? Arbeitsverweigerung?

Bei uns gab es allerdings etwas mehr Geld.
150 Euro in den ersten beiden Jahren
250 Euro in den Jahren 3 bis 5
400 Euro falls es verlängert wird

Jeweils als Jahresprämie.

derpinguin
2015-02-25, 16:24:40
http://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/hattingen/junge-soll-schuelerin-kehle-durchgeschnitten-haben-39873084.bild.html

Kulturbereicherer? Dringend benötigte Fachkraft oder tatsächlich Urdeutscher? Was meint ihr?
Ja, wie jetzt? Kehle durchgeschnitten aber überlebt? Das passt nicht zusammen. Wenn man jemandem die "Kehle durchschneidet" ist er quasi augenblicklich tot. Da bringt weder Passantenfund noch Not-OP was...

Gibts eigentlich bei der ganzen Presse keine Sau die für drei Cent Ahnung in Medizin hat?

Kalmar
2015-02-26, 10:10:57
putin habe mh317 entführen lassen ...

quelle (http://nymag.com/daily/intelligencer/2015/02/jeff-wise-mh370-theory.html)

Langlay
2015-02-26, 11:19:02
putin habe mh317 entführen lassen ...

quelle (http://nymag.com/daily/intelligencer/2015/02/jeff-wise-mh370-theory.html)

Naja das ist imo auch nicht viel mehr als ne Verschwörungstheorie. Beweise haben sie keine. Und auch Indizen sind keine da. Nur ne Theorie von denen wie es gewesen sein könnte ohne irgendwelche Fakten.

Imo passt das gut ins Reich der Propaganda.

Watson007
2015-02-26, 11:48:04
Ich verstehe die Aufregung auch nicht. Hab auch mal in der Konstruktion bei einem Zulieferer gearbeitet. Es ist doch mein verdammter Job “Dinge“ zu erfinden :o
Dafür bekommt man als Ingenieur ja auch kein schlechtes Gehalt. Was ist es dann wenn man mal 2 Jahre kein Patent hat? Arbeitsverweigerung?

Erfinder haben rechtlich gesehen halt einen Sonderstatus, ihnen steht eine Prämie zu. Wenn eine Firma Millionen durch ein Patent erwirtschaftet, warum nicht.

Kosh
2015-02-26, 11:50:26
Ja, wie jetzt? Kehle durchgeschnitten aber überlebt? Das passt nicht zusammen. Wenn man jemandem die "Kehle durchschneidet" ist er quasi augenblicklich tot. Da bringt weder Passantenfund noch Not-OP was...

Gibts eigentlich bei der ganzen Presse keine Sau die für drei Cent Ahnung in Medizin hat?

Unsinn.Wenn man Glück hat und der Schnitt die Halsvene nicht richtig trifft, kann man es überleben.

Kehle durchschneiden wird das halt allgemein genannt, auch wenn das nicht immer zu 100% zutrifft.
Kehle durchschneiden schreibt man ja auch,wenn man den Kopf quasi halb abgeschnitten hat.

Butter
2015-02-26, 12:13:13
Erfinder haben rechtlich gesehen halt einen Sonderstatus, ihnen steht eine Prämie zu. Wenn eine Firma Millionen durch ein Patent erwirtschaftet, warum nicht.

Rechtlich gesehen? Wem gehört das Patent? Der Firma nicht dem Typen.

Sven77
2015-02-26, 12:15:10
Rechtlich gesehen? Wem gehört das Patent? Der Firma nicht dem Typen.

Ist egal, bei Patenten stehen dem Erfinder Sonderzahlungen zu so wie ich das verstanden habe.

derpinguin
2015-02-26, 14:34:48
Unsinn.Wenn man Glück hat und der Schnitt die Halsvene nicht richtig trifft, kann man es überleben.

Kehle durchschneiden wird das halt allgemein genannt, auch wenn das nicht immer zu 100% zutrifft.
Kehle durchschneiden schreibt man ja auch,wenn man den Kopf quasi halb abgeschnitten hat.
Die jugularis interessiert doch keinen. Relevant sind die Carotiden.
Wenn du kein Gefäß am Hals triffst ist das auch kein kehle durchschneiden, sondern ein Kratzer am Hals.
http://wiki2.benecke.com/index.php?title=Kehlenschnitt

hansfrau
2015-02-26, 14:49:41
Die jugularis interessiert doch keinen. Relevant sind die Carotiden.
Wenn du kein Gefäß am Hals triffst ist das auch kein kehle durchschneiden, sondern ein Kratzer am Hals.
http://wiki2.benecke.com/index.php?title=Kehlenschnitt

nun ja den Gefäßchirurgen sicherlich schon... Eine Vene ist um einiges schwieriger zu versorgen als eine Arterie... die Gefahr einer Luftembolie ist auch gegeben. natürlich nur bei der Jugularis interner... verbluten kann man auch venös. Wenn aber in der Rübe nix mehr ankommt ist Schicht im Schacht!
ich denke hier ist mit "Kehle" der Hals gemeint. Sprich Halsverletzung... und da scheint Sie wirklich Glück im Unglück gehabt zu haben.
-Gruß!

Lokadamus
2015-02-26, 15:35:01
Immer brav die Kunstschätze vernichten, damit man bloß keine Vergangenheit mehr hat. :ugly:
http://www.spiegel.de/politik/ausland/islamischer-staat-is-museen-in-mossul-verwuestet-a-1020685.html

M4xw0lf
2015-02-26, 15:44:30
Immer brav die Kunstschätze vernichten, damit man bloß keine Vergangenheit mehr hat. :ugly:
http://www.spiegel.de/politik/ausland/islamischer-staat-is-museen-in-mossul-verwuestet-a-1020685.html
Diese geistlose Zerstörungswut...

5tyle
2015-02-26, 15:48:38
Immer brav die Kunstschätze vernichten, damit man bloß keine Vergangenheit mehr hat. :ugly:
http://www.spiegel.de/politik/ausland/islamischer-staat-is-museen-in-mossul-verwuestet-a-1020685.html
Wer weiß ob das stimmt, vielleicht ist das alles nur Kriegspropaganda. So wie so ziemlich alles was aus der "Propagandaabteilung des IS" stammt. Warum sollte sich eine Propagandaabteilung selbst denunzieren.

M4xw0lf
2015-02-26, 15:50:42
Wer weiß ob das stimmt, vielleicht ist das alles nur Kriegspropaganda. So wie so ziemlich alles was aus der "Propagandaabteilung des IS" stammt. Warum sollte sich eine Propagandaabteilung selbst denunzieren.
Weil diese Irren auch noch stolz darauf sind, wie auf alle ihre Verbrechen?

5tyle
2015-02-26, 15:53:50
Weil diese Irren auch noch stolz darauf sind, wie auf alle ihre Verbrechen?
Keine Ahnung, aber mich erinnert das immer an sowas: http://de.wikipedia.org/wiki/Brutkastenl%C3%BCge

Kinder werden Waffen in die Hand gedrückt und zur Verteidigung eingesetzt, ausgeblutet, gekreuzigt. So soll der Feind als hemmungsloser Barbar dargestellt werden. Man sollte nicht alles glauben was da in den Nachrichten gebracht wird. Dass die einfach aus Blutrünstigkeit alles niederhauen und niedermetzeln was ihnen nicht passt, halte ich für übertrieben. Wenn es so wäre dann würden die doch gar keine Leute mehr rekrutieren. Merkwürdigerweise breiten sie sich jetzt aber auch in Lybien aus. Offenbar sind die Lybier von Haus aus blutrünstig und ein grausames Volk. Letztenendes zeigt das aber auch, wie sehr die westliche Propaganda über dem ganzen steht.

Kosh
2015-02-26, 16:27:49
Keine Ahnung, aber mich erinnert das immer an sowas: http://de.wikipedia.org/wiki/Brutkastenl%C3%BCge

Kinder werden Waffen in die Hand gedrückt und zur Verteidigung eingesetzt, ausgeblutet, gekreuzigt. So soll der Feind als hemmungsloser Barbar dargestellt werden. Man sollte nicht alles glauben was da in den Nachrichten gebracht wird. Dass die einfach aus Blutrünstigkeit alles niederhauen und niedermetzeln was ihnen nicht passt, halte ich für übertrieben. Wenn es so wäre dann würden die doch gar keine Leute mehr rekrutieren. Merkwürdigerweise breiten sie sich jetzt aber auch in Lybien aus. Offenbar sind die Lybier von Haus aus blutrünstig und ein grausames Volk. Letztenendes zeigt das aber auch, wie sehr die westliche Propaganda über dem ganzen steht.


Kommen wir hier wieder mit dem Hirn Argument bei Hirnlosen an???

Sagen dir die Buddha Statuen in Afghanistan etwas?? War das auch nur eine Brutkastenlüge??

Die Religion des Friedensspinner machen das so überall wo sie können. In Mali wurde es auch so gemacht.

Willkommen in der Realität des Islams.

5tyle
2015-02-26, 19:14:51
Kommen wir hier wieder mit dem Hirn Argument bei Hirnlosen an???

Sagen dir die Buddha Statuen in Afghanistan etwas?? War das auch nur eine Brutkastenlüge??

Die Religion des Friedensspinner machen das so überall wo sie können. In Mali wurde es auch so gemacht.

Willkommen in der Realität des Islams.
Ich sage ja nicht, dass das nicht so ist, und dass da irgendwelche Primaten Kunstschätze zerschlagen, mag ja sein.

Ich finde es nur dämlich wie das in den Medien aufbereitet wird. Statt der propagandistischen, hetzerischen Untermalung würde es eine normale Meldung auch tun. Ist das alles von einer PR-Firma aufbereitet, die Berichterstattung über den IS konzertiert? Die Berichte bewegen sich da oft an der Grenze der Glaubwürdigkeit, nahezu täglich hat man irgendwelche neuen Storys auf Lager.

Ich frage mich halt nur was als nächstes kommt.
Was ist schlimm genug um z.B. dein Einsatz von Bodentruppen oder gar den Einsatz von Massenvernichtungswaffen zu rechtfertigen oä.
Zerstückelte Leichen, Massenvergewaltigung hatten wir ja alles schon... War das nicht schon immer so, dass man einen Grund braucht um den Krieg zu rechtfertigen? Welche Lüge muss diesmal herhalten für Vernichtungsaktionen im Irak? Geheime Waffenarsenale? Genozid? Kunstwerke? So wird es keinen Frieden geben, man will die völlige Vernichtung dieser hirnlosen Monster und Vergeltung.
Wahrscheinlich hat die Weltöffentlichkeit sowieso nicht die geringste Ahnung was da abläuft... so wie im Jemen, die Vorgänge dort sind ja auch etwas schleierhaft

rmdd53
2015-02-28, 18:53:05
http://www.stern.de/panorama/dortmunder-autofahrer-auf-abwegen-betrunkener-faehrt-800-meter-durch-einen-u-bahn-tunnel-2176807.html

https://pbs.twimg.com/media/B-7URZoW8AA_stt.jpg

:D

Radeonfreak
2015-02-28, 19:26:45
Von wegen nur Frauen können nicht fahren.

Lokadamus
2015-02-28, 19:37:03
Wer weiß ob das stimmt, vielleicht ist das alles nur Kriegspropaganda. So wie so ziemlich alles was aus der "Propagandaabteilung des IS" stammt. Warum sollte sich eine Propagandaabteilung selbst denunzieren.Weil die Anhänger des Korans das schon ein paar Mal gemacht haben.
http://de.wikipedia.org/wiki/Buddha-Statuen_von_Bamiyan
http://de.wikipedia.org/wiki/Timbuktu#Zerst.C3.B6rungen_durch_Islamisten_2012Ich finde es nur dämlich wie das in den Medien aufbereitet wird. Statt der propagandistischen, hetzerischen Untermalung würde es eine normale Meldung auch tun. Ist das alles von einer PR-Firma aufbereitet, die Berichterstattung über (setzen sie hier beliebige Sache ein) konzertiert? Die Berichte bewegen sich da oft an der Grenze der Glaubwürdigkeit, nahezu täglich hat man irgendwelche neuen Storys auf Lager.Dann hast du in den letzten Jahren irgendwie keine Zeitungen mehr gelesen, oder?
Fast alle haben ihren Schreibstil der Bildzeitung angepasst. Ansonsten gehen die Verkaufs- bzw. Klickzahlen zurück.

Edit: Prima, wir haben eine stark motivierte Bundeswehr. :ugly:
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/bundeswehr-unterfordert-rekruten-a-1021140.html

M4xw0lf
2015-03-02, 13:14:24
Verhaltenstipps für Frauen vom Vergewaltiger und Mörder: http://www.spiegel.de/panorama/justiz/indien-vergewaltiger-von-neu-delhi-gibt-opfer-schuld-an-tat-a-1021266.html
Ich grich zwohunnerd Buls.

WTC
2015-03-02, 13:59:35
Verhaltenstipps für Frauen vom Vergewaltiger und Mörder: http://www.spiegel.de/panorama/justiz/indien-vergewaltiger-von-neu-delhi-gibt-opfer-schuld-an-tat-a-1021266.html
Ich grich zwohunnerd Buls.


:mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad:

Unglaublich...

alkorithmus
2015-03-02, 14:03:03
Dortmund hat 'ne U-Bahn? :freak:

PHuV
2015-03-02, 14:52:23
Verhaltenstipps für Frauen vom Vergewaltiger und Mörder: http://www.spiegel.de/panorama/justiz/indien-vergewaltiger-von-neu-delhi-gibt-opfer-schuld-an-tat-a-1021266.html
Ich grich zwohunnerd Buls.
Na ja, so was bei bei uns als Argument früher auch oft so geführt worden.

Wodde
2015-03-02, 15:59:14
Verhaltenstipps für Frauen vom Vergewaltiger und Mörder: http://www.spiegel.de/panorama/justiz/indien-vergewaltiger-von-neu-delhi-gibt-opfer-schuld-an-tat-a-1021266.html
Ich grich zwohunnerd Buls.

Schade das man den Kerl nicht töten, dann wieder zurückholen und dann wieder töten kann.

PS: Ja, ich pfeif auf seine Menschenrechte ;)

Mark3Dfx
2015-03-02, 18:26:56
Verhaltenstipps für Frauen vom Vergewaltiger und Mörder: http://www.spiegel.de/panorama/justiz/indien-vergewaltiger-von-neu-delhi-gibt-opfer-schuld-an-tat-a-1021266.html
Ich grich zwohunnerd Buls.

Darum steht Indien auf meiner Urlaubsliste auf Platz 101...noch hinter Malle.

Lokadamus
2015-03-03, 16:12:23
Der neue Transport Hubschrauber der Bundeswehr soll in ein paar Jahren in Ordnung sein. :uup:
http://www.focus.de/finanzen/news/brief-an-bundestag-militaerhubschrauber-nh90-mehr-probleme-mit-den-triebwerken-als-bisher-bekannt_id_4514703.html
... vor jedem Triebwerkstart zu "ventilieren", um Schäden zu vermeiden. Bis Ende 2016 will der Hersteller für die deutsche NH90-Flotte ...

Edit: Da hat ein Rechtsanwalt seinen Spaß.
http://www.focus.de/finanzen/recht/verantwortlich-fuer-jede-zweite-klage-hartz-iv-anwalt-legt-mit-klageflut-gericht-lahm_id_4516245.html
Dann zahlt der Staat den Anwalt – und zwar unabhängig davon, ob der Widerspruch erfolgreich ist oder nicht. Pro Fall gibt es Pauschalen zwischen 35 und 85 Euro.

Philipus II
2015-03-05, 00:12:33
http://www.focus.de/politik/deutschland/bundestag-gruene-fordern-unnoetige-maennerquote-fallenlassen_id_4518244.html

Die nächste dumme Quote.

Fusion_Power
2015-03-05, 00:24:13
Der neue Transport Hubschrauber der Bundeswehr soll in ein paar Jahren in Ordnung sein. :uup:
http://www.focus.de/finanzen/news/brief-an-bundestag-militaerhubschrauber-nh90-mehr-probleme-mit-den-triebwerken-als-bisher-bekannt_id_4514703.html
... vor jedem Triebwerkstart zu "ventilieren", um Schäden zu vermeiden. Bis Ende 2016 will der Hersteller für die deutsche NH90-Flotte ...

Das müssen wohl mit die unfähigsten Ingenieure gewesen sein die so nen Murks zusammen zimmern. Eigentlich kaum vorstellbar. Ich hoffe die sind schon allesammt gefeuert und dürfen höchstens noch mit Stabilbaukästen und Lego rumschbasteln. Echt, früher wurde gerade militärisches Gerät auf Robustheit und Haltbarkeit getrimmt, das scheint heutzutage aus der Mode gekommen zu sein.

ALTAY
2015-03-05, 02:50:07
Das müssen wohl mit die unfähigsten Ingenieure gewesen sein die so nen Murks zusammen zimmern. Eigentlich kaum vorstellbar. Ich hoffe die sind schon allesammt gefeuert und dürfen höchstens noch mit Stabilbaukästen und Lego rumschbasteln. Echt, früher wurde gerade militärisches Gerät auf Robustheit und Haltbarkeit getrimmt, das scheint heutzutage aus der Mode gekommen zu sein.

Völlig normal bei einer Neuentwicklung.
Sind doch alles Kinderkrankheiten, Airbus hat natürlich nicht die Erfahrungen bei Helikoptern wie Sikorsky oder Bell - Der Springer Judenpresse wäre natürlich ein US-Import willkommener als eine europäische Eigenentwicklung.

J3nfMpXtvsY

Sony
2015-03-05, 02:56:56
Schade das man den Kerl nicht töten, dann wieder zurückholen und dann wieder töten kann.

PS: Ja, ich pfeif auf seine Menschenrechte ;)Verstehe ich das richtig? Das ist der Busfahrer?! Und den hat man auch zum Tode verurteilt?
Kann es sein, dass die gerichtliche Aufarbeitung hier genauso wirr erfolgt, wie die Berichterstattung zu den Taten?
Ich glaubte auch bisher, dass die Verletzte noch am Tatort verstarb, weil die Polizei vor Ort keinen Arzt oder Rettungskräfte hinzurief. Und hier steht nun, sie verstarb zwei Wochen später...

ALTAY
2015-03-05, 03:13:39
Verstehe ich das richtig? Das ist der Busfahrer?! Und den hat man auch zum Tode verurteilt?
Kann es sein, dass die gerichtliche Aufarbeitung hier genauso wirr erfolgt, wie die Berichterstattung zu den Taten?
Ich glaubte auch bisher, dass die Verletzte noch am Tatort verstarb, weil die Polizei vor Ort keinen Arzt oder Rettungskräfte hinzurief. Und hier steht nun, sie verstarb zwei Wochen später...

Ist in Indien und Pakistan leider Alltag, für die Aufklärung von Vergewaltigungen fehlt der Polizei der Wille, die Qualifikation und moderne Technik zur Spurensicherung. (DNA etc.)
Die Polizei ist technisch auf dem Stand der 50er Jahre, die Gesellschaften noch im Mittelalter.

en.wikipedia.org/wiki/Kainat_Soomro
www.nw.de/nachrichten/kultur/7773766_Bielefelderin_drehte_Dokumentation_ueber_pakistanisches_Vergewaltigungso pfer.html

Rogue
2015-03-05, 10:16:04
Da der Edathy Thread ja nun dicht bleiben soll (trotz aktuellem "quasi-Freispruch"), an dieser Stelle eine recht plausible Begründung für das Urteil.

http://www.wiedenroth-karikatur.de/KariAblage201503/20150304_Edathy_Kinderporno_Justiz_Verfahren_Ende.jpg (Wiedenroth (http://www.wiedenroth-karikatur.de))

Matrix316
2015-03-05, 13:25:52
"Interessante" Auslegung...
http://www.gmx.net/magazine/politik/drakonische-strafe-leipziger-graffiti-sprayer-singapur-30489946
Das Folterverbot im Gesetz gelte nicht für Verurteilte, sondern nur für Verdächtige, um zu verhindern, dass Geständnisse erpresst werden.

Lyka
2015-03-05, 13:36:02
Ich vermute langsam, Drogen und Graffiti in Ostasiatischen Ländern wird zum "Stunt-Ereignis"

schokofan
2015-03-05, 13:43:26
Es ist nun mal vorsichtig formuliert nicht sehr klug sich in Singapur beim Sprayen erwischen zu lassen. Ich kann mit Körperstrafen jetzt auch nicht viel anfangen, aber zum einen ist das eigentlich jedem klar der überhaupt in der Lage ist dort hin zu reisen, zum anderen glaube ich das solche hier zumindest für manche Vergehen sehr populär wären, zum Beispiel wenn der DHL-Bote wieder nicht gemacht hat was er soll.

Lokadamus
2015-03-05, 13:47:45
Völlig normal bei einer Neuentwicklung.
Sind doch alles Kinderkrankheiten, Airbus hat natürlich nicht die Erfahrungen bei Helikoptern wie Sikorsky oder Bell - http://de.wikipedia.org/wiki/Airbus_Helicopters :|

Das Ding ist irgendwie krumm entwickelt. :ugly:
http://de.wikipedia.org/wiki/NH90#Technische_M.C3.A4ngel

FeuerHoden
2015-03-05, 15:06:47
http://de.wikipedia.org/wiki/Airbus_Helicopters :|

Das Ding ist irgendwie krumm entwickelt. :ugly:
http://de.wikipedia.org/wiki/NH90#Technische_M.C3.A4ngel
Sikorsky: 1923
Airbus Helicopters: 1992

Immerhin 60 Jahre Unterschied.

Lokadamus
2015-03-05, 15:28:44
Wir haben das Jahr 2015, der NH90 hat im Jahr 1999 den Prototyp- Status verlassen.
http://de.wikipedia.org/wiki/NH90#Prototypen

Noch dazu kommt, dass die Airbus Heli aus einer Abteilung der DASA und einer französischen Firma entstanden ist. Wenn man bei der DASA die Geschichte durchliest, landet man bei einer anderen Firma, die 1922 gegründet wurde.
http://de.wikipedia.org/wiki/Dornier-Werke

Wenn Airbus Heli 5 Jahre alt wäre, würde ich von Kinderkrankheiten reden. Aber so? Das riecht eher nach dem Prinzip, was in BER, Stuttgart21 und Elbharmonie zu finden ist. Billg anbieten und später ordentlich alles mögliche bezahlen lassen.

Ronin2k
2015-03-05, 15:44:15
http://www.hna.de/welt/spanien-will-stierkampf-weltkulturerbe-zr-4775211.html

Sehr bezeichnend dafür das wir auf/in einer Irrenanstalt leben. Gaya möge mir den Vergleich verzeihen.

Lyka
2015-03-05, 15:58:30
hmm, interessant

dann kann China ja Lotosfüße zum Weltkulturerbe machen :|

doublehead
2015-03-05, 19:58:02
Es ist nun mal vorsichtig formuliert nicht sehr klug sich in Singapur beim Sprayen erwischen zu lassen. Ich kann mit Körperstrafen jetzt auch nicht viel anfangen, aber zum einen ist das eigentlich jedem klar der überhaupt in der Lage ist dort hin zu reisen, zum anderen glaube ich das solche hier zumindest für manche Vergehen sehr populär wären, zum Beispiel wenn der DHL-Bote wieder nicht gemacht hat was er soll.
Die haben vermutlich schon zu viel Lösungsmittel geschnuppert, um noch klar denken zu können. Anders kann ich mir deren Verhalten nicht erklären.

Lyka
2015-03-05, 20:05:48
Problem ist: Risiko und Ruhm stacheln sich gegenseitig hoch

ALTAY
2015-03-05, 23:30:02
Es ist nun mal vorsichtig formuliert nicht sehr klug sich in Singapur beim Sprayen erwischen zu lassen. Ich kann mit Körperstrafen jetzt auch nicht viel anfangen, aber zum einen ist das eigentlich jedem klar der überhaupt in der Lage ist dort hin zu reisen, zum anderen glaube ich das solche hier zumindest für manche Vergehen sehr populär wären, zum Beispiel wenn der DHL-Bote wieder nicht gemacht hat was er soll.

Die Sprayer hätten Sie ruhig mit Peitschenhieben bestrafen sollen, das Gesocks welches sich am Eigentum der Allgemeinheit vergeht, gehört entsprechend bestraft - Hoffentlich verrotten die beiden im Knast dort unten.

Wer so dumm ist, in Singapur solche Straftaten zu begehen - Da gehört die Strafe nochmal wegen Dummheit verdoppelt. :freak:

Eben genau diese dragonischen Strafen bei Kleinigkeiten (Kaugummi ausspucken, Zigarette wegwerfen, Drogenhandel etc.) machen aus Singapur eine so "saubere Metropole".

piefke
2015-03-05, 23:33:40
Wie hoch ist denn die Strafe für Hundescheiße? :freak:

Philipus II
2015-03-05, 23:36:35
Neun Monate und drei Stockschläge - so drakonisch ist das doch gar nicht. Ich wäre eher dafür, die Stockschläge nur auf Wunsch anzubieten und alternativ die Haftstrafe zu verdoppeln. Öffentliches Eigentum vorsätzlich zu beschädigen kann gerne hart bestraft werden.

piefke
2015-03-05, 23:42:48
Ach wenn das verheilt ist und die wieder in DE sind dann ist das ne Story die die noch den Ur-Enkeln erzählen werden, zwischendrin noch gutbezahlte Auftritte und Exklusivinterviews bei Lanz und BILD... :freak:

Andi_669
2015-03-06, 07:58:24
Leider :frown:

Die größte Strafe für solche wäre wenn nach der Meldung jetzt nie wider ein Wort in der Presse verlauten lässt

FeuerHoden
2015-03-06, 08:55:29
Klingt schon fast nach Scharia was sich die Konservativen hier wünschen. ;)

doublehead
2015-03-06, 08:56:17
Eben genau diese dragonischen Strafen
Was haben denn Drachen damit zu tun?

WTC
2015-03-06, 09:12:51
Neun Monate und drei Stockschläge - so drakonisch ist das doch gar nicht. Ich wäre eher dafür, die Stockschläge nur auf Wunsch anzubieten und alternativ die Haftstrafe zu verdoppeln. Öffentliches Eigentum vorsätzlich zu beschädigen kann gerne hart bestraft werden.

die Haut platzt wohl schon nach dem ersten Schlag komplett auf hab ich gelesen, und danach musst du auch sofort wieder deine Hose anziehen, das klebt sich dann so richtig toll fest... hab auch zuerst gedacht das gibt paar Striemen und fertig. :eek::eek:

Matrix316
2015-03-06, 13:00:33
Die Sprayer hätten Sie ruhig mit Peitschenhieben bestrafen sollen, das Gesocks welches sich am Eigentum der Allgemeinheit vergeht, gehört entsprechend bestraft - Hoffentlich verrotten die beiden im Knast dort unten.

Wer so dumm ist, in Singapur solche Straftaten zu begehen - Da gehört die Strafe nochmal wegen Dummheit verdoppelt. :freak:

Eben genau diese dragonischen Strafen bei Kleinigkeiten (Kaugummi ausspucken, Zigarette wegwerfen, Drogenhandel etc.) machen aus Singapur eine so "saubere Metropole".
Warum nicht gleich die Todesstrafe für unbefugtes betreten des Rasens?! :freak:

Die härte von Bestrafungen zeichnet aus wie weit eine Gesellschaft entwickelt ist. Nicht wie sauber die Häuser sind!

Lyka
2015-03-06, 13:04:06
tja, Zigaretten oder Kaugummi auf die Straße werfen ist dort auch verboten, und ich gehe davon aus, dass Altay das u.U. doch durchgezogen hat :)

sun-man
2015-03-06, 13:17:37
Die härte von Bestrafungen zeichnet aus wie weit eine Gesellschaft entwickelt ist. Nicht wie sauber die Häuser sind!

Unterentwickelte Sprayer bekommen eben unterentwickelte Bestrafung. Passt doch.

Hatstick
2015-03-06, 13:20:08
Kann mir jemand eventl. erklären, wie sich diese beschlossene Frauenquote von 30% in Führungspositionen eigentlich mit dem Grundgesetz überhaupt vertragen kann?

Stellt man als Firma nicht mehr nach Qualifikation ein, sondern nach Geschlecht?
Das muss sich doch irgendwie mit dem Grundgesetz beißen, oder wie wird das begründet?

(del676)
2015-03-06, 13:27:43
Kann mir jemand eventl. erklären, wie sich diese beschlossene Frauenquote von 30% in Führungspositionen eigentlich mit dem Grundgesetz überhaupt vertragen kann?

Stellt man als Firma nicht mehr nach Qualifikation ein, sondern nach Geschlecht?
Das muss sich doch irgendwie mit dem Grundgesetz beißen, oder wie wird das begründet?

Das nennt man Rassismus. Da es aber Pro-Frauen und Contra-Maenner ist, ist es OK auch wenn es hirnrissig ist.
Stell dir vor, du haettest ein Gesetz bei VW, dass 50% aller Mitarbeiter kaukasisch-weiss sein muessen. :rolleyes:

Und wo sind eigentlich die Frauenquoten fuer Strassenarbeiter die asphaltieren? Werden sich Frauen doch nicht selektiv um Quoten bemuehen oder doch? :rolleyes:

Lyka
2015-03-06, 13:28:38
Aufsichtsräte und den Job kriegen wg. Qualifikation... ich bin da eher unsicher

ZapSchlitzer
2015-03-06, 14:47:40
Beamten-Privileg: Sechs Stunden Pornos im Dienst reichen nicht für Kündigung

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/03/06/beamten-privileg-sechs-stunden-pornos-im-dienst-reichen-nicht-fuer-kuendigung/

mbee
2015-03-06, 15:36:43
Warum nicht gleich die Todesstrafe für unbefugtes betreten des Rasens?! :freak:

Die härte von Bestrafungen zeichnet aus wie weit eine Gesellschaft entwickelt ist. Nicht wie sauber die Häuser sind!

Die beiden Volldeppen wussten genau, was sie in so einem Fall erwartet: Das war doch erst der Kick dabei.

Das ist auch kein Graffiti, sondern erinnert an Gekritzel von Kleinkindern im Laufstall-Alter.
Von mir aus gerne doppelt so viele Stockschläge für das hier, da habe ich überhaupt kein Mitleid:

http://www.dnn-online.de/queport/jrs?xpath=namred/_2014/_51/bild_original/php6089b69e93201412171311.jpg

Terminatrix
2015-03-06, 15:50:48
Ganz interessant: :freak:

http://www.dw.de/wie-wirken-stockschl%C3%A4ge/a-18298486

http://www.dw.de/image/0,,18298589_303,00.gif

sun-man
2015-03-06, 16:07:14
Beamten-Privileg: Sechs Stunden Pornos im Dienst reichen nicht für Kündigung

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/03/06/beamten-privileg-sechs-stunden-pornos-im-dienst-reichen-nicht-fuer-kuendigung/
Und? Was juckt uns ein Beamter der USA? Oder gings nur um das Wort "Beamter"?

Kosh
2015-03-06, 16:11:09
http://www.spiegel.de/schulspiegel/islamismus-in-neu-ulm-grundschueler-beschimpfen-christen-a-1022194.html

Sind bestimmt später mal ganz toll integrierte Mitbürger.

Filp
2015-03-06, 16:13:54
http://www.spiegel.de/schulspiegel/islamismus-in-neu-ulm-grundschueler-beschimpfen-christen-a-1022194.html

Sind bestimmt später mal ganz toll integrierte Mitbürger.

Weiterhin hieß es, dass "Jude" ein noch übleres Schimpfwort sei.
Wir hier in den Schulen ebenso sehr viel als Beleidigung benutzt und hier gibt es eher wenig Muslime.

Lyka
2015-03-06, 16:16:39
in meiner Schulzeit bin ich als Christ auch sehr oft beleidigt und beschimpft worden, Christenschwein, Ab ans Kreuz mit dir

aber da gabs keine Muslime an der Schule :uponder:

RaumKraehe
2015-03-06, 16:22:38
die Haut platzt wohl schon nach dem ersten Schlag komplett auf hab ich gelesen, und danach musst du auch sofort wieder deine Hose anziehen, das klebt sich dann so richtig toll fest... hab auch zuerst gedacht das gibt paar Striemen und fertig. :eek::eek:

Ich finde die Schläge unnötig. Bringt das der Gesellschaft irgend was? Nein.
Haftstrafe ok. Sie wußten auf was sie sich einlassen. Dann hätte man ja noch sagen können das sie jeden Tag in der Haftzeit Züge putzen müssen. Würde das als Strafe nicht ausreichen?

Aber Menschen durch Schmerzen zu bestrafen ist schon ziemliches Mittelalter und ich habe dafür kein Verständnis.

Die krassen Gesetzte dort sind übrigens der Grund warum ich nie in meinem Leben nach Singapur fahren würde. :freak:

sun-man
2015-03-06, 16:24:46
Die krassen Gesetzte dort sind übrigens der Grund warum ich nie in meinem Leben nach Singapur fahren würde.
Naja, kann ja nicht alles so sein wie das gemütliche Deutschland in dem Du für ein paar Kinderpornos 5000€ zahlst und raus bist.

Lyka
2015-03-06, 16:28:09
die Raucher würden auf der Straße halbe Tode sterben

http://en.wikipedia.org/wiki/Smoking_in_Singapore

^^

5tyle
2015-03-06, 16:43:15
Da steht die Stockschläge sind so schmerzhaft und die psychischen Folgen sollte man nicht unterschätzen blah blah... im Ernst?
Also ehrlich, ich würde mir lieber den Popo versohlen lassen als z.B. 5000 Euro Strafe zu bezahlen :eek:

Zoroaster
2015-03-06, 17:01:47
Pics or it didnt happen.

Kosh
2015-03-06, 19:56:28
Da steht die Stockschläge sind so schmerzhaft und die psychischen Folgen sollte man nicht unterschätzen blah blah... im Ernst?
Also ehrlich, ich würde mir lieber den Popo versohlen lassen als z.B. 5000 Euro Strafe zu bezahlen :eek:

Da soll man eine Woche eine offene Wunde am Arsch haben, danach der Schorf soll jucken wie so.
Ob da 5000 Euro weniger weh tun?

Philipus II
2015-03-06, 20:39:03
Menschen durch Schmerzen zu bestrafen ist deutlich preiswerter als längere Haftstrafen. Zudem können die Bestraften schnell weider produktive Mitglieder der Gesellschaft werden. Aus ökonomischer Sicht sind körperliche Schmerzen daher ideale Bestrafungsformen. Für eine GEsellschaft, die wirtschaftliche Entwicklung, Sicherheit und Sauberkeit priorisiert sind körperliche Bestrafungen daher sinnvoll.

Lyka
2015-03-06, 20:43:34
für eine Gesellschaft, die man humanistisch nennt, ist Gewalt keine Lösung.

gerade die Todesstrafe wäre ja für jegliche langfristige Gefängnisstrafe "geeigneter", wenns nur ums reines Zeitabsitzen geht. Für jedes Verbrechen.

Philipus II
2015-03-06, 21:02:37
Singapur humanistisch? Eher zweifelhaft.

Jegliche Verstöße mit dem Tod zu bestrafen ist nicht ökonomisch, da die Todesstrafe die Weiternutzung des Potentials des Täters definitiv unmöglich macht. Oft ist die Wiedereingliederung auch erfolgreich, so dass die Fähigkeiten weiter produktiv genutzt werden können.

Birdman
2015-03-06, 21:45:35
Singapur humanistisch? Eher zweifelhaft.

Jegliche Verstöße mit dem Tod zu bestrafen ist nicht ökonomisch, da die Todesstrafe die Weiternutzung des Potentials des Täters definitiv unmöglich macht. Oft ist die Wiedereingliederung auch erfolgreich, so dass die Fähigkeiten weiter produktiv genutzt werden können.
Haftstrafen kosten ein vielfaches von dem was ein Täter später der Gesellschaft wieder zurückgeben könnte - gerade in Wohlstandländern wie unseren wo ein Häftling pro Tag! schnell mal 1k €+ kostet

Dazu noch die Statistiken dass verurteile Täter von schweren/kapital Verbrechen zu 60% oder sowas um Dreh rum rückfällig werden...
Dunno woher Du da die Mär hast von "oft" und "etwas zurückgeben" - da mag auf individueller Ebene sicher zutreffen, aber dass die Gesellschaft als ganzes davon profitiert? Nein!

Todesstrafe wäre daher fast immer die ökonomisch beste Lösung, aber natürlich nur wenn man sie so umsetzt wie z.b. in China, wo man oft direkt vom Gerichtsaal an den Galgen wandert.
Dass sowas dann natürlich GANZ viel andere Probleme zur Folge hat, steht ausser Frage.

Tomislav
2015-03-06, 22:23:02
Hallo

für eine Gesellschaft, die man humanistisch nennt, ist Gewalt keine Lösung.

NaJa die Kuschelbestrafung in Deutschland hat meiner Meinung nach aber auch versagt.
Mit kommen die Tränen wenn ich in den Nachrichten sehe das wieder ein Kind vergewaltigt wurde und das von einem Wiederholungstäter der gerade erst nach 3-5 Jahren Haft als geheilt entlassen wurde.
Wo ist bei Vergewaltigern und Mördern der humanitäre Gedanke ? Ich bin absolut für die Todesstrafe bei Mord mit Vorsatz und wie in Polen für die chemische Kastration von Vergewaltigern.


gerade in Wohlstandländern wie unseren wo ein Häftling pro Tag! schnell mal 1k €+ kostet

Übertreib mal nicht, ein Häftling der während der Haft nicht arbeitet kostet in Deutschland ca. 100-125€ pro Tag.

Grüße Tomi

Lokadamus
2015-03-06, 22:25:08
Ich finde die Schläge unnötig. Bringt das der Gesellschaft irgend was? Nein.
Haftstrafe ok. Sie wußten auf was sie sich einlassen.Warum? Die Täter lachen doch über die Strafen im Westen. Worauf lassen sie sich den ein? Auf einen Hotel Urlaub einfacher Klasse. Sie müssen komplett versorgt werden, wo ist da die Strafe? Wenn ich Urlaub in irgendeinem Hotel mache, ist es teilweise schlimmer als das, was die Täter erleiden müssen.

Bin ich froh, dass die Stasi abgeschafft (http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/griechenland-will-buerger-als-steuerfahnder-einsetzen-a-1022301.html) wurde. Was der Grieche macht, kann mir egal sein. Wenn ich mir vorstelle, dass der Staat die Meinung per Fernsehen, Radio, Twitter oder Facebook zu beeinflussen versuchen würde, würde ich anfangen, mir Gedanken über Propaganda zu machen. :ugly:

Philipus II
2015-03-06, 23:09:38
Birdman, was machst du dann mit kleineren Delikten? Fahrlässige Tötung? Zwei Betrunkenen, die sich geprügelt haben, nichts wirklich passiert ist? Fahrlässige Körperverletzung? Fahren ohne Fahrerlaubnis? Wildpinkeln? Beleidigung?

Alle Straftäter hinzurichten ist unabhängig von sämtlichen ethischen Überlegungen nicht sinnvoll. Den Sachbeschädiger ein paar sehr Schläge mit dem Stock zu verpassen dürfte im Schnitt wohl die wirtschaftlicher Lösung sein als eine Hinrichtung. Die Strafe halte ich für ein Land wie Singapur daher sinnvoll und zweckmäßig.

Dass die Kuscheljustiz in Deutschland nichts taugt, da stimme ich zu.

Lemon Wolf
2015-03-07, 18:10:03
Pfarrer will Prostituierte für Asylbewerber (http://www.stern.de/panorama/pfarrer-will-prostituierte-fuer-asylbewerber-2178389.html)

:freak: :crazy2:

Boris
2015-03-07, 18:36:11
Pfarrer will Prostituierte für Asylbewerber (http://www.stern.de/panorama/pfarrer-will-prostituierte-fuer-asylbewerber-2178389.html)

:freak: :crazy2:
Garnicht so dämlich... in Karlsruhe kann man als Frau (zumindest in einigen Teilen der Stadt) nachts nicht rumlaufen seit die Stadt mit den Asylanten überfordert ist. Eventuell könnte man so entgegenwirken, ist halt ein menschliches Bedürfnis wie jedes andere.

Lemon Wolf
2015-03-07, 18:42:29
Garnicht so dämlich... in Karlsruhe kann man als Frau (zumindest in einigen Teilen der Stadt) nachts nicht rumlaufen seit die Stadt mit den Asylanten überfordert ist. Eventuell könnte man so entgegenwirken, ist halt ein menschliches Bedürfnis wie jedes andere.
Ich bitte dich das ist doch lächerlich.
Wenn du so argumentierst müsste es kostenlose Prostituierte für alle Männer geben denn einheimische Singles gibts ja wohl genug und die haben auch ihre "Bedürfnisse".

Boris
2015-03-07, 19:23:58
Ich bitte dich das ist doch lächerlich.
Wenn du so argumentierst müsste es kostenlose Prostituierte für alle Männer geben denn einheimische Singles gibts ja wohl genug und die haben auch ihre "Bedürfnisse".
Die können sich in der Regel aber die entsprechende Dienstleistung leisten und können die Landessprache um sich eventuell ohne Bezahlung ne Frau "organisieren"...

Lyka
2015-03-07, 19:28:42
dh, wenn ich nach <insert Ausland> gehe, sollte ich das auch bekommen? Man muss nicht alles kostenlos bekommen :)

Boris
2015-03-07, 19:41:37
dh, wenn ich nach <insert Ausland> gehe, sollte ich das auch bekommen? Man muss nicht alles kostenlos bekommen :)
Ist ja gut Jungs, habs schon verstanden. Wenn ihr es nicht kostenlos bekommt, dann sollen es die Asylanten auch nicht kostenlos bekommen.

Philipus II
2015-03-07, 19:59:48
Asylanten sollten so wenig wie möglich kostenlos bekommen, ja. Wir bieten ihnen einen sicheren Unterschlupf, bis sich die Lage in der Heimat beruhigt hat. Wer aber illegal nach Europa eindringt darf nicht erwarten dass er an unserem Wohlstand teilhaben wird. Stattdessen sollten wir ähnlich zu Australien auf verstärkte legale Einwanderung setzen.

(del676)
2015-03-07, 21:45:37
http://derstandard.at/2000012633954/Kanadier-verhaftet-weil-er-bei-Grenzkontrolle-PIN-Code-nicht-verraten

Und ich dachte immer, nur der Russe, der Iraner und der Nordkoreaner sei boese!

5tyle
2015-03-08, 07:25:24
http://derstandard.at/2000012633954/Kanadier-verhaftet-weil-er-bei-Grenzkontrolle-PIN-Code-nicht-verraten

Und ich dachte immer, nur der Russe, der Iraner und der Nordkoreaner sei boese!


Das geht ja auch nicht, dass man seine Smartphone-PIN nicht rausrückt, denn dann kann die Polizei die auf dem Gerät gespeicherten Welteroberungspläne nicht runterladen...

Behinderung der Arbeit von Beamten wtf. Wenn er die PIN nicht rausrückt warum schließen sie nicht einfach ein Kabel an machen eine 1:1 Kopie und fertig, was maximalst ein paar Minuten dauert, nein sie müssen sich inkompetent stellen und ihm dann noch hinterherstellen und Geldstrafen aufbrummen, nur auf Kaution gehen lassen, und ein riesen Theater veranstalten... echt kaputt. Noch kaputter ist, dass man gerichtlich gezwungen werden kann die Passphrasen eines verschlüsselten Geräts rauszugeben... wie will man sowas durchsetzen? Durch Prügelstrafe? Es könnte ja durchaus sein, dass man das Passwort gar nicht kennt oder es alleine nicht ausreicht um zu entschlüsseln.

Irgendwie habe ich das Gefühl dass es nur darum geht, dass man die Durchsuchungsanordnungen der Beamten generell nicht abweisen darf, egal ob das dann gerechtfertigt ist oder nicht. Was soll denn da drauf sein auf dem Smartphone. Wenn man private Daten hat dann nimmt man die sowieso besser nicht mit zum Flughafen, das ist ja logisch. Man kann sich auch ein Miet- oder Ersatzgerät besorgen oder ein Fakebetriebssystem aufspielen. Alles so ein Käse... als würden die da irgend was wichtiges rausfinden

Lokadamus
2015-03-08, 10:45:26
Steinbrück fordert, die Rente mit 63 und die Mütterrente für zwei Jahre auszusetzen. Das Geld soll in Zukunftsprojekte fließen. (http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/peer-steinbrueck-schlaegt-aussetzung-der-rente-mit-63-vor-a-1022247.html).

Wie wäre als Zukunftsprojekt zum Beispiel die Vorratsdatenspeicherung (http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/bundesregierung-plant-gesetz-zur-vorratsdatenspeicherung-a-1022251.html)?
Einfach so durch setzen wie die GEZ und gut ist. Das wäre doch ein gutes Projekt. :uhammer:

Voodoo6000
2015-03-08, 11:36:13
"Gehören Sie zu Lufthansa?", wird ein Reporter auf dem Rollfeld des Frankfurter Flughafens gefragt. Er sagt Ja und darf passieren. Er trägt eine gelbe Warnweste. Innerhalb von Minuten schafft er es durch alle Schranken - ohne Ausweis. (http://www.n-tv.de/panorama/Reporter-blamiert-Frankfurter-Flughafen-article14655721.html)

Matrix316
2015-03-08, 11:36:18
Oh je oh je eieiei...

http://www.tagesschau.de/ausland/dschihadistinnen-knigge-101.html

Prinzipiell gilt für die Frau: "Ihr Schöpfer hat festgelegt, dass sie nicht mehr Verantwortung hat, als dass sie Frau ihres Mannes ist." Sie hat ihm mithin zu Willen zu sein, ihm Kinder zu gebären und diesen Nachwuchs aufzuziehen - und das hinter den schützenden Mauern ihres Zuhauses: "Es ist immer wünschenswert für eine Frau, unsichtbar und verhüllt zu bleiben, um die Gesellschaft aus dem Verborgenen heraus zu unterstützen."

Lyka
2015-03-08, 11:48:42
tja, wie im normalen Leben gibt es immer Leute, die sich die Bequemlichkeit mangelnder Selbstverantwortung wünschen :)

Knobina
2015-03-08, 15:33:17
"Gehören Sie zu Lufthansa?", wird ein Reporter auf dem Rollfeld des Frankfurter Flughafens gefragt. Er sagt Ja und darf passieren. Er trägt eine gelbe Warnweste. Innerhalb von Minuten schafft er es durch alle Schranken - ohne Ausweis. (http://www.n-tv.de/panorama/Reporter-blamiert-Frankfurter-Flughafen-article14655721.html)
Ich nehme an das der Mann kein Reporter war, sondern ein Nacktscanner-Handelsvertreter. Er hat beispielhaft bewiesen das Menschen versagen, darum muss der Flughafen Millionen in Sicherheitstechnik pumpen.:biggrin:

Acid-Beatz
2015-03-08, 21:03:19
Griechischer Minister will Flüchtlinge mit Papieren ausstatten, sollten seine Forderungen nicht erfüllt werden (http://www.spiegel.de/politik/ausland/griechischer-minister-kammenos-droht-europa-mit-fluechtlingen-a-1022450.html)

Voodoo6000
2015-03-08, 21:22:12
Die Griechen machen sich ja mal wieder richtig beliebt. Die kann ja schon keiner mehr ernst nehmen. Hier wird mit allem mitteln versucht die Steuern aus Nordeuropa zu erpressen.

Zerstörung im Irak: IS-Milizen sprengen antike Königsresidenz der Assyrer (http://www.spiegel.de/politik/ausland/zerstoerte-kulturdenkmaeler-is-sprengt-assyrische-koenigsfestung-a-1022439.html)

Schwarzmetaller
2015-03-08, 21:23:45
Griechischer Minister will Flüchtlinge mit Papieren ausstatten, sollten seine Forderungen nicht erfüllt werden (http://www.spiegel.de/politik/ausland/griechischer-minister-kammenos-droht-europa-mit-fluechtlingen-a-1022450.html)
So langsam erinnern mich die jüngsten Verlautbarungen Griechenlands an jenen Herrn:
http://abload.de/img/hqdefaultlwuri.jpg

Dimon
2015-03-08, 22:50:12
Kaspersky Lab hat Details zu einer Equation Group getauften Hackergruppe veröffentlicht, die mit ausgefeilten Methoden Regierungen und Unternehmen in mehr als 30 Ländern angegriffen haben soll...


http://www.kaspersky.com/about/news/virus/2015/equation-group-the-crown-creator-of-cyber-espionage


http://www.heise.de/security/meldung/Equation-Group-Hoechstentwickelte-Hacker-der-Welt-infizieren-u-a-Festplatten-Firmware-2550779.html


http://uk.businessinsider.com/r-russian-researchers-expose-breakthrough-us-spying-program-2015-2?r=US


Ui ui ui, wusste nicht das es sowas schon gibt, hört sich sehr krass an, fragt sich nur wie man das selber ausmerzen kann...

Eidolon
2015-03-09, 08:48:27
Gr nicht, außer weg schmeißen, gibt dazu afaik aber auch schon ein Thema im Internetunterforum.

Joe
2015-03-09, 19:50:37
Die Amis ham jetzt genug vom Klimawandel und werden endlich aktiv!
Der Begriff Klimawandel ist jetzt Verboten.

http://www.miamiherald.com/news/state/florida/article12983720.html

M4xw0lf
2015-03-10, 08:43:39
http://www.spiegel.de/panorama/argentinien-helikopter-kollidieren-bei-dreharbeiten-a-1022653.html
Krasser scheiß. Und: warum passiert das nicht mal beim Dschungelcamp?... :udevil: :scnr:

McDulcolax
2015-03-10, 11:47:34
http://www.spiegel.de/panorama/argentinien-helikopter-kollidieren-bei-dreharbeiten-a-1022653.html
Krasser scheiß. Und: warum passiert das nicht mal beim Dschungelcamp?... :udevil: :scnr:

hast du was gegen das dschungelcamp?:confused::biggrin:

Voodoo6000
2015-03-10, 15:26:11
Lieberman droht arabischen Israelis mit Enthauptung (http://www.zeit.de/politik/ausland/2015-03/israel-lieberman-araber-enthaupten)

Logan
2015-03-10, 22:32:29
http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/minecraft-tuerkisches-familienministerium-fordert-verbot-a-1022816.html

Türkei: Familienministerium fordert Verbot von "Minecraft"



Das türkische Familienministerium rät laut Medienberichten dazu, das Videospiel "Minecraft" zu verbieten. Grund dafür sei die Darstellung von Gewalt

PHuV
2015-03-12, 19:27:12
Streit über Scharia-Auslegung: IS lässt eigenen Richter hinrichten (http://www.spiegel.de/politik/ausland/islamischer-staat-koepft-seinen-schaerfsten-richter-a-1023127.html)

Einer der höchstrangigen Juristen des "Islamischen Staates" ist tot. Die Führung der Terror-Miliz ließ ihn köpfen, weil er zu viele Menschen zum Tode verurteilt hatte.

Wodde
2015-03-12, 19:50:01
:freak:

Episch

5tyle
2015-03-12, 22:09:57
Wütender Güllebauer dreht Gülle Auslass auf Radfahrerin auf (http://www.augsburger-allgemeine.de/augsburg-land/Wuetender-Bauer-bespritzt-60-jaehrige-Radlerin-mit-Guelle-id33347137.html)

Schwarzmetaller
2015-03-12, 22:23:36
Streit über Scharia-Auslegung: IS lässt eigenen Richter hinrichten (http://www.spiegel.de/politik/ausland/islamischer-staat-koepft-seinen-schaerfsten-richter-a-1023127.html)
:freak:;D
Das hat Züge hiervon:
NUHk2RSMCS8

M4xw0lf
2015-03-12, 22:36:50
Streit über Scharia-Auslegung: IS lässt eigenen Richter hinrichten (http://www.spiegel.de/politik/ausland/islamischer-staat-koepft-seinen-schaerfsten-richter-a-1023127.html)

Falscher Faden - das ist eindeutig erfreulich :freak:

Botcruscher
2015-03-13, 20:48:54
Womöglich sollte man sich auch drüber freuen:

Anklage wegen Hochverrat: File charges against the 47 U.S. Senators in violation of The Logan Act in attempting to undermine a nuclear agreement. (https://petitions.whitehouse.gov/petition/file-charges-against-47-us-senators-violation-logan-act-attempting-undermine-nuclear-agreement/NKQnpJS9)

100000 sind nötig. Inzwischen schon 2.70k.

PSXRacer
2015-03-13, 22:21:05
Womöglich sollte man sich auch drüber freuen:

Anklage wegen Hochverrat: File charges against the 47 U.S. Senators in violation of The Logan Act in attempting to undermine a nuclear agreement. (https://petitions.whitehouse.gov/petition/file-charges-against-47-us-senators-violation-logan-act-attempting-undermine-nuclear-agreement/NKQnpJS9)

100000 sind nötig. Inzwischen schon 2.70k.


du meintest sicherlich inzwischen schon 270k und nicht 2.70k ;)

Plutos
2015-03-14, 12:57:56
http://www.focus.de/panorama/welt/sieben-tote-hubschrauber-stuerzt-bei-rettungsflug-mit-saeugling-ab_id_4544460.html

Neugeborenes hatte akute Atemnot
Rettungswagen blieb im Schlamm stecken
Hubschrauber stürzte ab


http://abload.de/img/kykxxdlwzj59.jpg (http://abload.de/image.php?img=kykxxdlwzj59.jpg)

:frown:



http://www.sueddeutsche.de/digital/interaktive-kunst-ich-rechne-mit-einem-massaker-1.2390433
Mit einer Webcam überträgt der Künstler Florian Mehnert die Live-Aufnahmen einer Laborratte. Am 24. März wird eine Waffe scharf gestellt, und die Zuschauer können die Ratte erschießen.
"Kunst" :rolleyes:
Die genaue Stilrichtung ist wohl "Neue Entartete Kunst."

Djudge
2015-03-17, 01:09:33
like mi friends
When the Messiah comes, Ben-Eliyahu wrote, Israel will reverse the Final Solution. “Twenty, thirty atomic bombs on Berlin, Munich, Hamburg, Nuremberg, Cologne, Frankfurt, Stuttgart, Dresden, Dortmund and so on to assure the job gets done. And the land will be quiet for a thousand years,” he wrote
http://www.timesofisrael.com/op-ed-calls-on-israel-to-nuke-germany-iran/

Lyka
2015-03-17, 01:45:24
achja... falls... is klar...

Plutos
2015-03-17, 02:02:16
http://abload.de/img/7923_73f85fuo0.jpeg (http://abload.de/image.php?img=7923_73f85fuo0.jpeg)

...würde auf einen Schlag 90% der globalen Probleme lösen :cop:

drexsack
2015-03-17, 10:00:19
Bischen weiter nach links rüber :uponder:

Lokadamus
2015-03-17, 10:09:27
http://abload.de/img/7923_73f85fuo0.jpeg (http://abload.de/image.php?img=7923_73f85fuo0.jpeg)

...würde auf einen Schlag 90% der globalen Probleme lösen :cop::| http://de.wikipedia.org/wiki/%C3%96lvorkommen
Nene, das würde die Probleme nur verschieben.

alkorithmus
2015-03-17, 10:27:14
Wie immer gilt: never go full retard :rolleyes:

novl
2015-03-17, 11:05:46
http://www.stern.de/panorama/mordprozess-gegen-steuerberater-er-hat-es-verdient-2179423.html


Steuerberater Olaf L. tötete im Rendsburger Finanzamt einen Beamten mit drei Schüssen. Jetzt hat in Kiel der Prozess wegen Mordes begonnen. Dort machte der Angeklagte klar: Er sieht sich als Opfer.

Schon als Kind, so lässt Olaf L. durchblicken, habe er es trotz liebender Eltern schwer gehabt.

"Er hat es verdient"


:freak:

Knuddelbearli
2015-03-18, 14:57:55
http://abload.de/img/7923_73f85fuo0.jpeg (http://abload.de/image.php?img=7923_73f85fuo0.jpeg)

...würde auf einen Schlag 90% der globalen Probleme lösen :cop:

Muss noch gutes Stück nach Links

aufkrawall
2015-03-18, 15:12:31
Perverse Idioten-Convention hier?
Über solche Witze hätte Adolf jedenfalls gelacht.

Mosher
2015-03-18, 15:56:45
http://www.focus.de/panorama/welt/sieben-tote-hubschrauber-stuerzt-bei-rettungsflug-mit-saeugling-ab_id_4544460.html

http://abload.de/img/kykxxdlwzj59.jpg (http://abload.de/image.php?img=kykxxdlwzj59.jpg)

:frown:



http://www.sueddeutsche.de/digital/interaktive-kunst-ich-rechne-mit-einem-massaker-1.2390433

"Kunst" :rolleyes:
Die genaue Stilrichtung ist wohl "Neue Entartete Kunst."
http://11days.florianmehnert.de/


Hören sie nicht auf zu diskutieren!
Das Kunstexperiment "11 Tage" hat erfolgreich sein Ziel erreicht und wurde am 17. März um 19:00 Uhr (CET) beendet.

Die Ratte lebt und hat die Installation verlassen.

Es war für die künstlerische Aussage des Experiments niemals vorgesehen die Möglichkeit des Schiessens auf die Laborratte wirklich zu eröffnen


War doch klar, dass da niemals auf die Ratte geschossen werden kann. Aufmerklsamkeit hat er jedenfalls bekommen. #Aufschrei

ShadowXX
2015-03-19, 10:21:26
Die Öffis sind sehr viel "objektiver"...
Die "Öffis" sind Staatspropaganda-Sender. Nicht mehr und nicht weniger.

Perverse Idioten-Convention hier?
Über solche Witze hätte Adolf jedenfalls gelacht.
Wenn die Israelis uns mit Atombomben bewerfen wollen, steht uns durchaus das Recht zu zuerst zu handeln und dies zu verhindern.....

Rogue
2015-03-19, 11:06:09
Wenn die Israelis uns mit Atombomben bewerfen wollen, steht uns durchaus das Recht zu zuerst zu handeln und dies zu verhindern.....

:|:crazy::crazy2:

ShadowXX
2015-03-19, 12:07:21
:|:crazy::crazy2:
Du hast den hier http://www.smartredirect.de/redir/clickGate.php?u=lnwCExJb&m=1&p=3d26AYJ0k7&t=p09f7K1v&st=&s=&splash=2&url=http%3A%2F%2Fwww.timesofisrael.com%2Fop-ed-calls-on-israel-to-nuke-germany-iran%2F&r=http%3A%2F%2Fwww.forum-3dcenter.org%2Fvbulletin%2Fshowthread.php%3Ft%3D535826%26page%3D437 wohl nicht gelesen...

derpinguin
2015-03-19, 12:08:45
Jetzt ist für dich also die Meinung einer Person gleich die Meinung eines ganzen Landes?

FeuerHoden
2015-03-19, 12:29:03
Jetzt ist für dich also die Meinung einer Person gleich die Meinung eines ganzen Landes?
Kann schneller gehen als man glaubt.

derpinguin
2015-03-19, 12:33:43
Die israelis werden sicherlich Deutschland nicht wegsprengen. Dafür profitieren Sie doch viel zu sehr.

Disconnected
2015-03-19, 19:21:43
Haben sie dann niemanden mehr, dem sie die Erbschuld in die Schuhe schieben können... :sneak:

(del676)
2015-03-19, 19:34:28
Macht nix. USA droht Deutschland ebenso.
https://firstlook.org/theintercept/2015/03/19/us-threatened-germany-snowden-vice-chancellor-says/

he told me that the U.S. government had aggressively threatened the Germans that if they did so, they would be “cut off” from all intelligence sharing. That would mean, if the threat were carried out, that the Americans would literally allow the German population to remain vulnerable to a brewing attack discovered by the Americans by withholding that information from their government.

Sowas braucht man als "Freund"

Knuddelbearli
2015-03-19, 20:20:32
Jetzt ist für dich also die Meinung einer Person gleich die Meinung eines ganzen Landes?

Ist im Westen doch nichts neues wenn es um angebliche Schurkenstaaten wie den Iran ( Zitate von Mahmud Ahmadinedschad erinnert sich da noch wer? ) oder Russland geht.

ShadowXX
2015-03-20, 13:36:03
Ist im Westen doch nichts neues wenn es um angebliche Schurkenstaaten wie den Iran ( Zitate von Mahmud Ahmadinedschad erinnert sich da noch wer? ) oder Russland geht.
Das ist nicht nur im Westen nichts neues, dass ist überall so.
Alle deutschen sind für das Ausland Nazis.....

Fragman
2015-03-20, 13:50:30
Alle deutschen sind für das Ausland Nazis.....

naja, kein wunder. wir deutschen fuehren in europa einen wirtschaftskrieg gegen unsere nachbarn und zwingen ihnen unsere vorstellungen auf.

Rogue
2015-03-20, 14:02:09
Unsinn, die Ziele der EU wurden nicht von Deutschland allein diktiert.
Wir haben lediglich das "Pech" die wirtschaftliche zugmaschine zu sein.
Wie auch immer, nichts rechtfertigt diese Nazi-Vorwürfe, das müssen auch realitätsferne Linksblinker mal einsehen.

Fusion_Power
2015-03-20, 15:10:13
Das ist nicht nur im Westen nichts neues, dass ist überall so.
Alle deutschen sind für das Ausland Nazis.....
Schlimmer ist, dass die ganzen Nazis in anderen Ländern gar nicht als solche wahrgenommen werden und es gibt wahrlich genug Nazionalisten auf der Welt. Stört leider niemanden außer wenn diese typen hier bei uns aufmarschieren. Da wird wohl leider mit zweierlei Maß gemessen.

Fragman
2015-03-20, 15:30:52
Unsinn, die Ziele der EU wurden nicht von Deutschland allein diktiert.
Wir haben lediglich das "Pech" die wirtschaftliche zugmaschine zu sein.
Wie auch immer, nichts rechtfertigt diese Nazi-Vorwürfe, das müssen auch realitätsferne Linksblinker mal einsehen.

die menschen denken nunmal schwarz oder weiss, mehr ist nicht drin. wir sind die nazis, die griechen alle zu faul zum arbeiten, die spanier halten den ganzen tag siesta und die italiener sind alle in der mafia. welcome to the real world.

Kosh
2015-03-20, 15:35:29
naja, kein wunder. wir deutschen fuehren in europa einen wirtschaftskrieg gegen unsere nachbarn und zwingen ihnen unsere vorstellungen auf.

Unsere Vorstellungen??
Kein Land der Welt ist so in der Selbstaufgabe wie Deutschland.

Wir halten die EU am Leben und alle wichtigen Ämter werden mit "Böcke zum Gärtner" besetzt.

Deutschland soll alles bezahlen und den Mund halten. Das ist das Ziel der EU und des Euros.

Meint irgendjemand, das zB Frankreich für Eurobonds wäre, wenn man Deutschland ausnimmt??
Frankreich könnte mit SPanien, Portugal,Italien und Griechenland doch Eurobonds auflegen.Aber sowas würden die Franzosen niemals machen,weil sie dann ja der Depp wären,die für den Kram bürgen sollten.

Das soll Deutschland machen.
EU und Euro Zone gehts nur um Geld und die Gräben zwischen den Ländern werden immer größer.