PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nachrichten aus aller Welt zum Kopfschütteln (keine politischen Nachrichten!)


Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 [88] 89 90 91 92 93

Matrix316
2020-09-10, 13:32:58
quelle (https://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/warntag-zum-zivil-und-katastrophenschutz-wir-haben-eine-sehr-unvorbereitete-bevoelkerung-a-1def33a4-a1aa-467e-ac24-7aa56715530d)

;D

Oh Gott! Wir werden alle sterben... (oder die, die die App nicht haben :freak: )

T2pa-3821Cc

sun-man
2020-09-10, 15:01:25
In Berlin gibt's nichtmal Sirenen

bloub
2020-09-11, 18:09:53
https://www.spiegel.de/panorama/mauritius-havarie-von-wakashio-betreiber-verspricht-millionen-hilfe-a-0ac44283-ce1e-44e1-a40f-60c520d12c50#

das finde ich aber extrem nett, dass der verursacher wenigstens einen teil des schadens gutmachen will und das ganz freiwillig.

Poook
2020-09-11, 20:08:33
Und dann ganze €8mio..

Rooter
2020-09-16, 17:23:12
Hier in der Nähe wurde an einem Verkehrsknotenpunkt ein Kreisverkehr über 22 Wochen in eine Ampelkreuzung umgebaut (mit den entsprechenden ärgerlichen weitläufigen Umleitungen).
Am Montag wurde die Kreuzung eröffnet und einen Tag später fährt dort ein LKW beim Abbiegen einen 75-jährigen auf seinem Fahrrad tot. :facepalm:

MfG
Rooter

rokko
2020-09-16, 17:31:33
Das ist natürlich tragisch.

Ich persönlich finde ja Kreisverkehr in Städten oder halt da wo sonst Kreuzungen wäre viel besser als Ampelverkehr.

Man kann nicht gerade drüber brettern und ohne Zeitverzug sich in eine Lücke einfädeln.

Es geht aber auch noch blöder.
Hier in Magdeburg haben sie eine Kreuzung umgebaut zum (offensichtlich) Kreisverkehr.
Es ist aber kein Kreisverkehr da das Verkehrszeichen dazu fehlt. Wurde nicht vergessen denn ...dies eine runde Kreuzung. Es gilt rechts vor links. :freak:

Rooter
2020-09-16, 17:39:53
Ich persönlich finde ja Kreisverkehr in Städten oder halt da wo sonst Kreuzungen wäre viel besser als Ampelverkehr.Das ist wie gesagt ein Hauptknotenpunkt, direkt hinter dem Autobahnzubringer. Bei der Fahrzeugmenge in eine Richtung, war der Kreisverkehr nicht mehr optimal.
https://de.wikipedia.org/wiki/Kreisverkehr#Nachteile

MfG
Rooter

Karümel
2020-09-17, 16:40:25
k4hVzNiU2VY

greeny
2020-09-23, 21:21:23
Alter Fernseher legte Breitband eines Dorfes über Monate lahm (https://winfuture.de/news,118439.html)
:| ;D

Annator
2020-09-24, 08:33:25
Alter Fernseher legte Breitband eines Dorfes über Monate lahm (https://winfuture.de/news,118439.html)
:| ;D

Das ist gar nicht mal so selten wie man jetzt denkt.

Andi_669
2020-09-24, 09:06:33
Das ist gar nicht mal so selten wie man jetzt denkt.
Besonders gerne machen solche Störungen Sat Receiver, :freak:
ich hatte das vor ca. 10 Jahren das der Sat Receiver meiner OMA der im Sterben lag, der hat das DSL 16000 auf 6-8k gekillt hat,
u. vor ca. 3-Jahren war es bei einen Kumpel von mir das selbe mit dem Receiver von dem Mieter oben drüber, zum Glück konnte der gut mit dem so das die beiden das nach meine Hinweis schnell gefunden haben

joe kongo
2020-09-25, 18:59:36
Eigentlich gibts für sowas geschirmte Leitungen. Wenn das Breitbandinternet durch sowas gestört werden kann, sendet es umgekehrt genauso Störungen
aus, ist in beide Richtungen gleich. Da muss man sich schon fragen was für Klump die da verlegen.


Vietnam zur Wegwerfgesellschaft gezwungen:
300.000 benutzte Kondome eingezogen, die in einer Lagerhalle gereinigt und neu verpackt wurden.
https://de.sputniknews.com/panorama/20200925327998474-wiederverkauf-von-benutzten-kondomen-vietnam/

just4FunTA
2020-09-25, 23:39:01
Vietnam zur Wegwerfgesellschaft gezwungen:
300.000 benutzte Kondome eingezogen, die in einer Lagerhalle gereinigt und neu verpackt wurden.
https://de.sputniknews.com/panorama/20200925327998474-wiederverkauf-von-benutzten-kondomen-vietnam/

Niemand wird zu irgendwas gezwungen, du kannst wenn du das möchtest auch in Zukunft deine gebrauchten Kondome waschen und wieder benutzen. Was halt nicht geht ist es diese irgendjemanden als neu und unbenutzt zu verkaufen. Das ist ja wohl selbstverständlich.

00-Schneider
2020-09-27, 08:47:03
Die Strafakte von Axel G.


2014: Er spielt von Band einen lauten Brummton ab, der im ganzen Dorf zu hören ist – „zur Reinigung“, so Axel G. :P

Januar 2015: Axel G. wird von seiner Frau verlassen. Er flutet den Keller mit Benzin und Wasser, will alles sprengen. Er landet für Wochen in der Psychiatrie. :crazy2:

Dezember 2015: Axel G. outet sich gegenüber einem Richter als „Reichsbürger“, geht auf einen Wachmann los und rast auf der Flucht auf einen Polizisten zu. Der Staatsanwalt bewertet die Sache nur als Widerstand. :love3:

Januar 2016: Sarah sucht Hilfe bei den Nachbarn, sagt, sie sei gekidnappt worden, werde gezwungen, Tabletten zu schlucken. Mehrmals flieht sie ins Frauenhaus.

Juni 2016: Nachbarn hören Schreie aus dem Haus von Axel G. Genervt von vielen Polizeieinsätzen, reagieren sie nicht.

August 2016: Vier Polizisten überwältigen den nackten Posaunisten. :freak: Im Bad des vermüllten Hauses liegt Sarahs verschnürte Leiche.


https://www.bild.de/news/2020/news/sarah-starb-nach-peitschenfolter-ex-von-tv-star-sprengt-sich-in-die-luft-73117540.bild.html

Spasstiger
2020-09-27, 09:49:05
@00-Schneider: Da ich von dem Fall persönlich betroffen bin und mir ein eigenes Bild machen konnte, kann ich nur sagen: Glaubt nicht alles ungefiltert, was in den Medien steht. Gegen die Bildzeitung liegt eigentlich auch eine einstweilige Verfügung gegen diese Berichterstattung vor, z.B. die Verwendung von Fotos von ihm.
Er wurde vom Tötungsvorwurf freigesprochen, nachdem der verschollen geglaubte Obduktionsbericht dann doch vor Gericht zugelassen wurde und ihn vollumfänglich entlastete. Ich hatte Kontakt mit ihm, als er gerade eine Wiederaufnahme des Verfahrens anstrebte, nachdem er über seine Anwälte rausgefunden hatte, dass der Obduktionsbericht die ganze Zeit der Staatsanwaltschaft vorlag.
Und ich wurde während der Kontaktaufnahme selbst Zeuge davon, dass er verfolgt wurde. Es hat mich selbst gestört, dass wildfremde Leute Fotos und Videos von mir machen. Und ich leide nicht unter Wahnvorstellungen wie über ihn in den Medien behauptet wird.

Er war übrigens noch am Tag des Unglücks wegen einer schweren Drogeneskapade in der geschlossenen Psychiatrie und wurde entgegen dem Wunsch der Ehefrau entlassen.

00-Schneider
2020-09-27, 13:22:46
Tut mir leid um deinen Bekannten. Wahrscheinlich wäre es besser für ihn gewesen, wenn er dauerhaft in der Psychiatrie untergebracht worden wäre.

doublehead
2020-09-30, 16:12:47
Egal wieviele Serienkiller-Geschichten ich lese, ich kann mich einfach nicht in diese Menschen hineindenken.

https://www.n-tv.de/panorama/Twitter-Killer-aus-Japan-gesteht-neun-Morde-article22068964.html

Total krass, wozu diese Leute fähig sind.

interzone
2020-09-30, 19:09:40
Egal wieviele Serienkiller-Geschichten ich lese, ich kann mich einfach nicht in diese Menschen hineindenken.

https://www.n-tv.de/panorama/Twitter-Killer-aus-Japan-gesteht-neun-Morde-article22068964.html

Total krass, wozu diese Leute fähig sind.
Nun ja, das sind Psychopathen, die keine (oder sehr eingeschränkte) Fähigkeit zur Empathie haben.
Ohne Empathie kannst Du Geschöpfen alles antun - das ist doch nicht so schwierig zu verstehen.

Krasser finde ich den letzten Satz:
"Laut dem Fernsehsender NHK standen vor dem Gerichtsgebäude in Tokio mehr als 600 Neugierige Schlange, um einen der nur 13 Zuschauerplätze im Saal zu ergattern."

doublehead
2020-09-30, 22:56:14
Nun ja, das sind Psychopathen, die keine (oder sehr eingeschränkte) Fähigkeit zur Empathie haben.
Ohne Empathie kannst Du Geschöpfen alles antun - das ist doch nicht so schwierig zu verstehen.
Theoretisch ja, aber praktisch eben nicht.

-Scud-
2020-10-07, 13:02:29
Unbeabsichtigt erster Klasse gefahren - Blinde Frau aus Münster soll Zug-Ticket nachzahlen (https://www.wn.de/Muenster/4289695-Unbeabsichtigt-erster-Klasse-gefahren-Blinde-Frau-aus-Muenster-soll-Zug-Ticket-nachzahlen?amphtml)

JaniC
2020-10-07, 17:13:12
Niederlande
Gynäkologe zeugte 17 Kinder - ohne Wissen der Frauen
Ein niederländischer Gynäkologe hat Patientinnen ohne deren Wissen mit seinem eigenen Sperma befruchtet - und so mindestens 17 Kinder gezeugt.
Die Klinik des Arztes spricht von "moralisch unakzeptablem" Verhalten.

https://www.spiegel.de/panorama/justiz/niederlande-gynaekologe-zeugte-17-kinder-ohne-wissen-der-frauen-a-22b77ae7-0f4d-4a70-aaec-0b71c487c848

https://abload.de/img/wtfdudejvj3p.jpg https://tommytoy.typepad.com/.a/6a0133f3a4072c970b0168e71290f7970c-800wi

Poook
2020-10-07, 18:11:30
Biologischer Auftrag erfüllt

Lyka
2020-10-07, 20:13:57
dafuq?

Zusammenbruch bei Marsch: Soldat verklagt Bundesrepublik

https://www.br.de/nachrichten/bayern/soldat-klagt-nach-koerperlichem-zusammenbruch-bei-der-bundeswehr,SChv50D

rokko
2020-10-07, 20:21:07
Ein Strafverfahren gegen den Ausbilder wegen fahrlässiger Körperverletzung war bereits 2018 vor dem Amtsgericht Bad Kissingen gegen eine Geldauflage eingestellt worden.

Also da muss schon was gewesen sein.

sun-man
2020-10-07, 20:35:01
Ach, alles Weichhupen. Die Rekruten durftes Du schon in den 90'er nicht mehr anfassen (ich meine nicht schlagen) weil sie Dich sonst verklagen können. Operettenhaus Bundeswehr. Mach das mal bei den Amis - und die sind noch stolz auf Ihre Armee.

Blediator16
2020-10-07, 20:59:17
Ach, alles Weichhupen. Die Rekruten durftes Du schon in den 90'er nicht mehr anfassen (ich meine nicht schlagen) weil sie Dich sonst verklagen können. Operettenhaus Bundeswehr. Mach das mal bei den Amis - und die sind noch stolz auf Ihre Armee.

Da kommt auch jeder Verbrecher rein :biggrin:

sven2.0
2020-10-07, 21:03:28
Ach, alles Weichhupen. Die Rekruten durftes Du schon in den 90'er nicht mehr anfassen (ich meine nicht schlagen) weil sie Dich sonst verklagen können. Operettenhaus Bundeswehr. Mach das mal bei den Amis - und die sind noch stolz auf Ihre Armee.

Du warst doch bei der Marine, was willst du einem erzählen

Plutos
2020-10-07, 22:03:57
Du warst doch bei der Marine, was willst du einem erzählen
Sprich nicht so abfällig über die Vorreiter der LGBT-Bewegung im Militär! :mad:

JaDz
2020-10-08, 00:37:54
Du warst doch bei der Marine, was willst du einem erzählen

Doch nur, weil Mama ihn damals im niegelnagelneuen Matrosenanzug so süß fand. ;D

joe kongo
2020-10-09, 12:39:40
Wieder so ein brennendes Hochhaus das nicht kerzengerade in sich zusammenfällt.
https://www.krone.at/2248320

Stormtrooper
2020-10-09, 12:58:20
dafuq?

Zusammenbruch bei Marsch: Soldat verklagt Bundesrepublik

https://www.br.de/nachrichten/bayern/soldat-klagt-nach-koerperlichem-zusammenbruch-bei-der-bundeswehr,SChv50D

lol.
Zitat:"Dann habe der Ausbilder noch einen drei Kilometer langen Rückmarsch angeordnet."

Wie pöse.
6km Marsch. Da wurde früher nicht mal angefangen.

BlacKi
2020-10-09, 13:02:32
lol.
Zitat:"Dann habe der Ausbilder noch einen drei Kilometer langen Rückmarsch angeordnet."

Wie pöse.
6km Marsch. Da wurde früher nicht mal angefangen.
noch besser
"Der Kläger sei ein erfahrener Soldat, der gewusst habe, worauf er sich einlasse."

es muss nicht zwangsweise ein 6km marsch gewesen sein. vl sind die einfach im radius von 3km um die basis gelaufen.^^

joe kongo
2020-10-10, 21:58:26
Autorennen auf dt. Autobahn, Unbeteiligte starb
https://www.hessenschau.de/panorama/eine-tote-und-mehrere-verletzte-nach-illegalem-rennen-auf-a66,unfall-sportwagen-weilbach-100.html

dechosen
2020-10-10, 22:48:38
Rentner verprügelt Ex-Freundin mit Brechstange - Lebensgefahr (https://www.br.de/nachrichten/bayern/rentner-verpruegelt-ex-freundin-mit-brechstange-lebensgefahr,SCvwdQA)

Ein 69-Jähriger hat in Sulzbach am Main seine ehemalige Lebensgefährtin lebensgefährlich verletzt. Er schlug mit einer Brechstange auf die 72-Jährige ein. Wegen des Verdachts der versuchten Tötung sitzt der Rentner nun in Untersuchungshaft.

:crazy2:

joe kongo
2020-10-11, 12:14:03
Pechsträne unter Alkoholeinfluss, Elternpaar bauen 2 Unfälle auf einer Strecke von 300m
https://www.krone.at/2249939

Mister Mind
2020-10-11, 17:55:30
An Maskenpflicht erinnert - Supermarkt-Kunde dreht durch und greift zu Axt

Weil er in einem Supermarkt an die Maskenpflicht erinnert wurde, ist ein Mann im sächsischen Zwickau völlig ausgerastet. Mit einer Axt schlug der Mann um sich und beschädigte eine Schutzverglasung im Kassenbereich, teilte die Polizei mit.

Der 38-Jährige hatte den Angaben zufolge den Supermarkt zunächst ohne Mund-Nasen-Schutz betreten. Als ihn das Personal auf die Maskenpflicht hinwies, sei er zu seinem Auto gelaufen. Dort habe er sich einen mittelalterlichen Helm aufgesetzt und die Axt gegriffen.

Ein Alkoholtest ergab bei dem Mann 1,6 Promille. Er musste seinen Führerschein abgegeben. Die Polizei prüft nun, ob ein Verstoß gegen das Waffengesetz vorliegt.

https://www.n-tv.de/der_tag/Der-Tag-am-Sonntag-den-11-Oktober-2020-article22091589.html

24p
2020-10-12, 18:48:03
https://www.sport1.de/handball/2020/10/handball-mit-maske-spanien-profis-mit-mund-nasen-schutz


So langsam drehen sie frei. Bin mal gespannt, wann unser Wahlkämpfer aus Bayern diese Idee aufnimmt.

Facepalm
2020-10-12, 20:01:22
Mit dem Privatjet zum Asyl :D

https://www.bild.de/regional/muenchen/muenchen-aktuell/im-privatjet-in-muenchen-gelandet-diplomaten-familie-will-asyl-73371616.bild.html

Nach 44 Jahren ist dem Vater eingefallen, dass seine verheiratete Tochter noch nicht beschnitten ist :biggrin:

Dorn
2020-10-13, 08:24:58
UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet

Sie haben Deutschland zum Mobilfunk-Entwicklungsland gemacht und wurden heute mit dem Nobelpreis ausgezeichnet: die Auktionstheorien von Paul R. Milgrom und Robert B. Wilson.

https://www.golem.de/news/mobilfunk-umts-versteigerungstaktik-wird-mit-nobelpreis-ausgezeichnet-2010-151462.html

Musste kurz aufs Datum schauen ob nicht doch schon der erste April ist.

sun-man
2020-10-13, 08:30:14
Naja. Die Theorie kann ja nichts für die Gier der Bieter. Auch wenn ich damals die Mobilcom in den Abgrund begleitet habe und dummerweise keine Aktien kaufte, die Theoretiker können doch nun nichts für das maßlose Bieten.

rokko
2020-10-13, 10:27:51
UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet

Sie haben Deutschland zum Mobilfunk-Entwicklungsland gemacht und wurden heute mit dem Nobelpreis ausgezeichnet: die Auktionstheorien von Paul R. Milgrom und Robert B. Wilson.

https://www.golem.de/news/mobilfunk-umts-versteigerungstaktik-wird-mit-nobelpreis-ausgezeichnet-2010-151462.html

Musste kurz aufs Datum schauen ob nicht doch schon der erste April ist.
Der Artikel ist aber echt schlecht.
Der Nobelpreis wurde für ihre Arbeiten in der Auktionstheorie und die Entwicklung neuer Auktionsformate verliehen.
Nicht speziell für UMTS.

BlacKi
2020-10-13, 10:58:46
"Wofür sollen die Einnahmen aus der 5G-Auktion verwendet werden?

Hier gibt es aus meiner Sicht nur eine Antwort: Das Geld muss wieder in den Mobilfunk zurückfließen. Ein Förderprogramm wäre eine gute Lösung. Nur dann können wir die weißen Flecken schließen und die politisch geforderte flächendeckende Versorgung ermöglichen. Wenn die Erlöse aber, wie im Koalitionsvertrag vorgesehen, als Quersubvention für das Festnetz dienen, konterkariert das den Ausbau von mobilem Internet auf dem Land."

mobilfunknetz baut glasfaser aus.
https://www.haz.de/Nachrichten/Wirtschaft/Deutschland-Welt/O2-Chef-Markus-Haas-ueber-5G-Versteigerung-Das-Geld-muss-in-den-Mobilfunk-zurueckfliessen


BTT:"USA sind nur Sekunden von einem Rassenkrieg entfernt"
https://www.n-tv.de/mediathek/videos/politik/USA-sind-nur-Sekunden-von-einem-Rassenkrieg-entfernt-article22094809.html

Opprobrium
2020-10-13, 11:32:12
Weintrauben haben jetzt auch schon ein End-user license agreement...
The recipient of the produce contained in this package agrees not to propagate or reproduce any portion of this produce, including "but not limited to" seeds, stems, tissue, and fruit.
Quelle: Twitter (https://twitter.com/TubeTimeUS/status/1314642857043480576)

sei laut
2020-10-13, 16:00:12
Der Artikel ist aber echt schlecht.
Der Nobelpreis wurde für ihre Arbeiten in der Auktionstheorie und die Entwicklung neuer Auktionsformate verliehen.
Nicht speziell für UMTS.
Das steht ganz oben. Es ist kein schlechter Artikel, die Überschrift ist aber gezielt als Clickbait formuliert. ;)
(und mehr als Überschriften liest eh keiner)

alkorithmus
2020-10-13, 16:25:56
Von einer Autobahnbrücke seilen sich Protestmenschen ab.
Es kommt zu einem Stau.
Am Stauende kracht es.
Wer ist schuld?

Der Polizei Mittelhessen nach sind die Protestler schuld (https://twitter.com/Polizei_MH/status/1315961258043232257). ;D

Ich finde das ist zu kurz gedacht. Der Wald ist schuld. Oder warte.. die Brücke..

Döner-Ente
2020-10-13, 16:33:07
Ich finde das ist zu kurz gedacht.


Das ist recht einfach. Wären die Protestler nicht gewesen, hätte es keinen Stau gegeben, hätte keiner hinten auf den Stau fahren können.
Sicherlich kann man nun noch dem Auffahrenden Unachtsamkeit vorwerfen (wäre er hellwach und konzentriert bei der Sache gewesen, wäre es nicht passiert), aber ursächlich sind in erster Linie mal die Protestler.

Lyka
2020-10-13, 16:35:29
Wenn es Protestmenschen von VHEMT gewesen wären, wären sie einfach gesprungen.

Karümel
2020-10-13, 16:45:26
Wenn es Protestmenschen von VHEMT gewesen wären, wären sie einfach gesprungen.
VHEMT?

Lyka
2020-10-13, 16:45:49
https://de.wikipedia.org/wiki/Voluntary_Human_Extinction_Movement

schokofan
2020-10-13, 17:27:55
https://de.wikipedia.org/wiki/Voluntary_Human_Extinction_Movement

In dem Link steht aber dass Selbstmord abgelehnt wird. Klingt eher wie eine Kinder-kritische Bewegung.

Lyka
2020-10-13, 17:28:59
ja, ich hatte das mit der anderen Kirche verwechselt ^^
https://de.wikipedia.org/wiki/Church_of_Euthanasia

aber VHEMT klingt besser :D

BlueI
2020-10-13, 18:38:31
Das ist recht einfach. Wären die Protestler nicht gewesen, hätte es keinen Stau gegeben, hätte keiner hinten auf den Stau fahren können.
Sicherlich kann man nun noch dem Auffahrenden Unachtsamkeit vorwerfen (wäre er hellwach und konzentriert bei der Sache gewesen, wäre es nicht passiert), aber ursächlich sind in erster Linie mal die Protestler.

Würde ja bedeuten, der Stau-Verursacher wäre für jeden Unfall im Stau verantwortlich. Als Planer im Straßenbauamt und als Straßenbauunternehmen würde ich mir Sorgen machen ... :eek:

Rooter
2020-10-13, 18:45:45
https://de.wikipedia.org/wiki/Voluntary_Human_Extinction_Movement
... zum Beispiel die von Chris Korda geleitete Church of Euthanasia, die explizit Suizid, Schwangerschaftsabbruch, Kannibalismus und Analsex als Methoden zur Erreichung ihrer Ziele propagieren.:O

MfG
Rooter

Korfox
2020-10-14, 09:25:44
Würde ja bedeuten, der Stau-Verursacher wäre für jeden Unfall im Stau verantwortlich. Als Planer im Straßenbauamt und als Straßenbauunternehmen würde ich mir Sorgen machen ... :eek:
Der Unterschied zwischen mutwillig, fahrlässig und unschuldig.
Wenn das Straßenbauunternehmen die Beschilderung der Baustelle mutwillig so stellt, dass es zu gefährlichen Situationen - und dadurch zu Stau - kommt, dann kann ich mir schon vorstellen, dass auch für Folgeunfälle eine gewisse Haftung entsteht.

https://www.eulaw.at/kanzlei/aktuelles/detail/article/konkretisierung-judikaturrichtlinie-zum-mitverschulden-bei-folgeunfaellen-auf-autobahnen/
In Österreich hat der oberste Gerichtshof in einem Fall ein Urteil bestätigt, in dem der Auslöser eines Staus für einen Unfall zu 1/3 mithaftete, der sich 10-15 Minuten nach der stauauslösenden Begebenheit in 200-300m Entfernung abspielte.

Unicous
2020-10-15, 19:25:39
Police find cash hidden between Bolsonaro ally's buttocks (https://www.theguardian.com/world/2020/oct/15/brazil-police-cash-jair-bolsonaro-ally-buttocks-chico-rodrigues)

Chico Rodrigues, the Brazilian president’s deputy leader in the senate, was reportedly caught with the concealed bundle on Wednesday during a police search of his home. The raid was part of an operation against the suspected misappropriation of public funds for fighting Covid-19.

The Estado de São Paulo newspaper said two sources told it 30,000 reais (more than £4,100) were stashed in the underpants of Rodrigues, a senator for the Amazon state of Roraima.

Das ist ja Scheiße.:eek:
“To give you a sense of just how preposterous the situation was, some of the recovered notes were stained with faeces,” reported Revista Crusoé, the conservative magazine that broke the story.

Rodrigues offered no immediate explanation for the contents of his underwear, but denied wrongdoing, hinting that rivals were trying to sully his name. “I have a clean background and a respectable life. I’ve never been involved in any kind of scandal,” the 69-year-old insisted.

Sind die Scheinchen ihm wohl aus Zufall in die Unterbuchse geflogen. Kann ja mal passieren. ;)

“I don’t believe there’s any [corruption] in my government,” Bolsonaro said on Wednesday, threatening to deliver a “flying kick to the neck” of any swindling politician.
:eek:

Da wird sich ein korrupter Politiker aber sicher zweimal überlegen ob er korrupt wird.

Monger
2020-10-15, 20:28:12
Sind die Scheinchen ihm wohl aus Zufall in die Unterbuchse geflogen. Kann ja mal passieren. ;)

Wir kennen das Problem alle: man sitzt aufm Klo, rechts der Eimer mit ToiPa, links der mit Geld, und man greift aus Versehen in den falschen.

Unicous
2020-10-15, 20:39:50
Ja, immer wenn ich mir den Mund nach Genuss meines Gold-Steaks abwischen will greife ich aus Versehen zu einem Stapel 500 Euro Scheinen statt der vergoldeten Servietten, die dummerweise direkt daneben liegen.:redface:

dechosen
2020-10-16, 11:29:00
Großrazzia in Süddeutschland: Gruppe spielte im Wald Krieg in Wehrmachtsuniformen (https://www.focus.de/politik/deutschland/400-polizisten-im-einsatz-grossrazzia-in-sueddeutschland-gruppe-spielte-im-wald-krieg-in-wehrmachtsuniformen_id_12548448.html)

Die Polizei hat in Süddeutschland 17 Wohnungen durchsucht. 400 Beamte waren im Einsatz und suchten nach Waffen, Munition und Uniformen. Der Hintergrund: Eine große Gruppe soll im Wald Krieg gespielt haben - in Wehrmachtsuniformen.

Bei der Razzia fanden die Beamten auch Granaten. Zwei Zündkapseln wurden den Angaben zufolge kontrolliert gesprengt. In drei Landkreisen in Baden-Württemberg wurden so viele Waffen beschlagnahmt, dass sie mit Lkw abtransportiert werden mussten. Experten müssen jetzt klären, ob es sich um echte Waffen oder um Attrappen handelt.

Lasterweise Waffen und Wehrmachts-Uniformen sichergestellt (https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.razzia-in-backnang-lasterweise-waffen-und-wehrmachtsuniformen-sichergestellt.7d0e9f10-6baa-45ce-a8f5-24111890d016.html)

derF
2020-10-16, 11:36:11
Jetzt werden schon unschuldige LARPer verfolgt!!1 :freak:

Opprobrium
2020-10-16, 12:11:55
Das sind aber doch erstaunlich viele Einzelfälle auf einmal ;)

Matrix316
2020-10-16, 13:32:52
So lange nicht Inglourious Basterds Teil 2 drehen wollten, wäre die Frage, wie die überhaupt an Uniformen kommen...

alkorithmus
2020-10-16, 13:45:37
mhh (https://www.amazon.de/s?k=wehrmachts+uniform&crid=SPHWP9O4XDSK&sprefix=Wehrmachts%2Caps%2C164&ref=nb_sb_ss_i_2_10)

Filp
2020-10-16, 13:54:03
Das sind aber doch erstaunlich viele Einzelfälle auf einmal ;)

Da haben sich halt viele Einzelfälle zufällig im Wald getroffen und jetzt werden sie auch noch alle in einem Topf geworfen...

joe kongo
2020-10-16, 19:28:16
Echt furchtbar was da in Deutschland abgeht, in Kostümen im Wald Krieg spielen, statt auf dem PC.
In Frankreich hat man solche Probleme nicht.
https://www.krone.at/2254812

dechosen
2020-10-18, 12:56:50
Ladendiebstahl: 14-Jähriger steckt Wodka ein und rennt gegen Glasschiebetür (https://www.infranken.de/lk/ansbach/ansbach-14-jaehriger-steckt-wodka-ein-und-rennt-gegen-glasschiebetuer-des-supermarkts-art-5095196")

Beim Versuch, eine Flasche Wodka zu klauen, ist ein 14-Jähriger in Ansbach auf seiner Flucht gegen die Glasschiebetür des Supermarkts gerannt.

;D (y)

Ein Atemalkoholtest bei dem 14-Jährigen ergab zudem einen Promillewert von 1,2.

anorakker
2020-10-18, 13:17:24
Ladendiebstahl: 14-Jähriger steckt Wodka ein und rennt gegen Glasschiebetür (https://www.infranken.de/lk/ansbach/ansbach-14-jaehriger-steckt-wodka-ein-und-rennt-gegen-glasschiebetuer-des-supermarkts-art-5095196")



;D (y)


Seien wir mal ehrlich - das hätte auch jeder 2. von uns sein können ;) :biggrin:

rokko
2020-10-18, 13:18:41
Wem ist das nicht so oder so ähnlich passiert. :freak:

alkorithmus
2020-10-18, 13:41:29
Echt furchtbar was da in Deutschland abgeht, in Kostümen im Wald Krieg spielen, statt auf dem PC.
In Frankreich hat man solche Probleme nicht.
https://www.krone.at/2254812

Deine Fähigkeiten Zusammenhänge zu erkennen ist erstaunlich. Ich komme da nicht so ganz mit: wie hängt das eine mit dem anderen jetzt konkret zusammen? ;(

Karümel
2020-10-18, 17:31:55
x2U0vvGCtF8

sven2.0
2020-10-19, 11:30:44
Sind Polizeipräsidenten und -gewerkschafter zufällig durchs Sesselpupsen geistig behindert geworden?

Berlins Polizeipräsidentin regt Kennzeichenpflicht für Radfahrer an
https://www.welt.de/vermischtes/article218131488/Verkehrsverstoesse-Berlins-Polizeipraesidentin-will-Kennzeichenpflicht-fuer-Raeder.html

Wie die Zeitung weiter meldete, wurden in Berlin im Jahr 2019 147.306 Verkehrsunfälle von der Polizei aufgenommen. Die Hauptunfallursache waren Abbiegeunfälle. In 68 Prozent waren Autofahrer die Unfallversucher, in 13 Prozent Lkw, in knapp vier Prozent Radfahrer.

Viel Spass bei der Durchführung

rokko
2020-10-19, 11:51:09
Sind Polizeipräsidenten und -gewerkschafter zufällig durchs Sesselpupsen geistig behindert geworden?

Berlins Polizeipräsidentin regt Kennzeichenpflicht für Radfahrer an
https://www.welt.de/vermischtes/article218131488/Verkehrsverstoesse-Berlins-Polizeipraesidentin-will-Kennzeichenpflicht-fuer-Raeder.html



Viel Spass bei der Durchführung
Ja und TÜV -Plakette nicht vergessen. :freak:

00-Schneider
2020-10-19, 12:07:18
Gilt für Radfahrer eigentlich auch die 0,5 Promille-Grenze?

sven2.0
2020-10-19, 12:11:28
Gilt für Radfahrer eigentlich auch die 0,5 Promille-Grenze?

Ne, 1,6 :freak: ausser natürlich du zeigst Ausfallerscheinungen

schokofan
2020-10-19, 12:11:46
Gilt für Radfahrer eigentlich auch die 0,5 Promille-Grenze?

Da gelten 1,6. Oder ab 0,3 mit Ausfallerscheinungen. Das wird zumindest hier in Hannover an einschlägigen Orten auch tatsächlich kontrolliert, zwei Bekannte von mir konnten deswegen im letzten Jahr dann gleich den Führerschein sowie eine nicht unerhebliche Geldstrafe übergeben.

EureDudeheit
2020-10-19, 13:00:24
Da gelten 1,6. Oder ab 0,3 mit Ausfallerscheinungen. Das wird zumindest hier in Hannover an einschlägigen Orten auch tatsächlich kontrolliert, zwei Bekannte von mir konnten deswegen im letzten Jahr dann gleich den Führerschein sowie eine nicht unerhebliche Geldstrafe übergeben.


Hat die Polizei auch gerne in Göttingen vor den Diskos gemacht, da haben einige ihren Lappen verloren.

24p
2020-10-19, 14:45:31
Und in Gö auch gerne in der Jüdenstraße, weil da viele durchgefahren sind.

Filp
2020-10-19, 14:54:38
Und in Gö auch gerne in der Jüdenstraße, weil da viele durchgefahren sind.

In Göttingen haben sie vor 15+ Jahren schon zu Zeiten der O-Phase in der Fußgängerzone gestanden und alle abkassiert ;D

Opprobrium
2020-10-19, 17:39:24
Ja und TÜV -Plakette nicht vergessen. :freak:

Aber dann bitte auch für Fußgänger, dank MNS gibts ja neuerdings auch eine praktische Oberfläche zu m anbringen des Kennzeichens :D

Edit: Bestimmt kommt dann auch bald jemand auf die Idee einer Fahrrad-Maut :uponder:

Facepalm
2020-10-19, 19:22:27
Wärest du doch bloß beim BR geblieben! Alpha-Centauri bleibt unerreicht.

Harald Lesch zu einer universellen Quoten-Schlampe verkommen:

https://youtu.be/f7UvligKPCE

Kühlergrill passend abgestimmt (der Allsehende)! Weiter so, mache dich zum Affen.

RaumKraehe
2020-10-19, 20:19:26
Edit: Bestimmt kommt dann auch bald jemand auf die Idee einer Fahrrad-Maut :uponder:

Klar, warum nicht. Wenn ich eine Fahrradbrücke privat finanziert bauen würde, dann muss das ja refinanziert werden sonst würde ich ja keine Brücke bauen.

Auf der Fähre Blankenese-Cranz muss man auch für die Mitnahme eines Fahrrades zahlen. Aus meiner Sicht kein Unterschied zu einer Maut.

Mr. Pink
2020-10-19, 23:59:18
Wärest du doch bloß beim BR geblieben! Alpha-Centauri bleibt unerreicht.

Harald Lesch zu einer universellen Quoten-Schlampe verkommen:

Volle Zustimmung. Kann mir diesen Öko-Kommunist auch nicht mehr antun.

Unicous
2020-10-20, 00:00:51
LOL?:confused:

Öko-Kommunist?

WTF.:freak:


;D;D;D


Ihr seid so drollig.:comfort:

registrierter Gast
2020-10-20, 00:07:49
Seit seinem massiven E-Auto-Fail kann ich mir Lesch auch nicht mehr anschauen.

Mr. Pink
2020-10-20, 01:09:40
Seit seinem massiven E-Auto-Fail kann ich mir Lesch auch nicht mehr anschauen.

Das war in der Tat zum schaudern.

Feuerpfote
2020-10-20, 07:03:40
ist dieses Video vom Lesch gemeint?
https://www.youtube.com/watch?v=TswNLBnAPjU

Mr. Pink
2020-10-20, 12:58:24
Genau dieses. Eine Menge falsche Aussagen bzl. Elektroautos plus haarstäubende Annahmen, und als Sahnehäubchen die Forderung das doch bitte der Staat dafür sorgen soll das Wasserstoffautos ihre Chance bekommen.

sun-man
2020-10-20, 13:01:17
Wer soll denn sonst dafür Sorge tragen? Duracellautos sind ja auch nicht gerade so beliebt und ohen Förderung wärs noch bescheidener um die Dinger bestellt :D. Diesel wird gefördert, CNG wird gefördert,....huch, LPG auch ein bisschen.

Mr. Pink
2020-10-20, 13:22:54
Wer soll denn sonst dafür Sorge tragen?

Der Markt.

sun-man
2020-10-20, 13:23:53
Der Markt.
:freak:. Jo. Das funzt schon immer super :freak:

herb
2020-10-20, 13:35:48
Der Markt.
Der Staat ist als Förderer auch teil des Marktes.

Opprobrium
2020-10-20, 14:06:53
Der Staat ist als Förderer auch teil des Marktes.

Ich dachte eher als Regulierer, aber da habe ich wohl die Rollen vertauscht :uponder:

nalye
2020-10-20, 14:21:27
Ich reguliere auch gleich ;)

Opprobrium
2020-10-20, 15:41:47
Nicht Masturbieren während man an einer Videokonferenz teilnimmt. Könnte Konsequenzen haben.

https://www.vice.com/en/article/epdgm4/new-yorker-suspends-jeffrey-toobin-for-zoom-dick-incident

Silentbob
2020-10-20, 17:27:58
Webcam immer aus, was für ein Anfänger.

Lyka
2020-10-21, 17:21:34
irgendwelche Wichser haben dutzende Kunstwerke beschädigt, hier in Berlin.

https://www.tagesspiegel.de/berlin/63-kunstwerke-in-berlin-angegriffen-museen-gehen-von-groesstem-schaden-seit-dem-zweiten-weltkrieg-aus/26294504.html

Ich rate: Q-Idioten, die sich von Hildmanns "Im Pergamon-Museum steht Satans Thron!!" haben "inspirieren lassen"

alkorithmus
2020-10-22, 10:26:18
Bin gespannt was bei den Ermittlungen herauskommt. Man musste wohl ein e-Ticket buchen. Das ist ja ein guter Anfang.

Grindcore
2020-10-22, 13:16:41
irgendwelche Wichser haben dutzende Kunstwerke beschädigt, hier in Berlin.

https://www.tagesspiegel.de/berlin/63-kunstwerke-in-berlin-angegriffen-museen-gehen-von-groesstem-schaden-seit-dem-zweiten-weltkrieg-aus/26294504.html

Ich rate: Q-Idioten, die sich von Hildmanns "Im Pergamon-Museum steht Satans Thron!!" haben "inspirieren lassen"

Oder ne Herde BLM-Hipster, die dort die Statuen weißer Sklaventreiber und Kolonialherren vermuteten...

24p
2020-10-22, 18:29:27
https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/capri-sonde-frankfurter-hauptschule-entfuehrt-beuys-nach-afrika-17015137.html

So wie etwa hier.

Karümel
2020-10-25, 15:47:35
https://www.tagesschau.de/newsticker/liveblog-coronavirus-sonntag-171.html#Festnahmen-in-Warschau-nach-Protesten-gegen-Corona-Auflagen

Brandsätze gegen Gebäude des Robert Koch-Instituts geworfen
11:03 Uhr

Auf ein Gebäude des Robert Koch-Instituts (RKI) in Berlin sind in der Nacht Brandsätze geworfen worden. Wie die Polizei mitteilte, bemerkte ein Sicherheitsmitarbeiter gegen 2:40 Uhr, wie Personen Flaschen gegen die Fassade des Hauses im Bezirk Tempelhof-Schöneberg warfen. Dabei sei ein Fenster zu Bruch gegangen. Die Flammen habe der Mitarbeiter löschen können. Die Täter blieben den Angaben zufolge unerkannt. Die Polizei spricht von versuchter Brandstiftung. Da eine politische Motivation geprüft werde, habe der polizeiliche Staatsschutz des Landeskriminalamtes die Ermittlungen übernommen, hieß es weiter. Dem RKI kommt bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie eine zentrale Rolle zu.

Spasstiger
2020-10-25, 20:59:50
Am Ende allerdings große Erleichterung: Alle Tests waren negativ, alle Urlauber rundum gesund.

https://www.moin.de/norddeutschland/aida-schiff-beendet-erste-kreuzfahrt-nach-der-corona-pause-dann-gibt-es-ploetzlich-chaos-an-bord-tests-unklare-ergebnisse-id230750884.html?service=amp

Ah ja, ein negativer SARS-CoV-2-Test ist also ein vollumfängliches Gesundheitszeugnis.

sven2.0
2020-10-25, 21:01:09
Ah ja, ein negativer SARS-CoV-2-Test ist also ein vollumfängliches Gesundheitszeugnis.

wenn man sich an Semantik aufhängt

Opprobrium
2020-10-25, 22:04:34
Entflohene selbst-klonende Mutanten-Schaltentiere haben einen belgischen Friedhof befallen (https://www.nzherald.co.nz/world/escaped-cloned-female-mutant-crayfish-take-over-belgian-cemetery/YZDGK4GTJKKML7Y76OELOTHGPA/)

:freak::eek::usad:

Artikel ist Englisch, Übersetzung stammt von Fefe (http://blog.fefe.de/?ts=a16b1c8b), aber ich habe mich erdreistet direkt auf den von ihm verlinkten Artikel zu verlinken.

Asaraki
2020-10-25, 23:53:37
Ah scheisse. We're doomed.

Crazy_Borg
2020-10-26, 11:54:18
Da hat jemand das biologische Equivalent von Naniten freigelassen und die werden alles überschwemmen.
Und an den Lysinplan hat bestimmt auch keiner gedacht.

Feuerpfote
2020-10-26, 12:03:46
klingt nach Hoax.

Screemer
2020-10-26, 12:12:19
Das erst Mal las ich vor gut zweieinhalb Jahren davon. Z.b. in der n.y. Times: https://www.nytimes.com/2018/02/05/science/mutant-crayfish-clones-europe.html

dechosen
2020-10-26, 12:12:56
Polizeieinsatz: Teenager schlägt seine Mutter, weil er bei Computerspiel verliert (https://www.infranken.de/lk/hof/hof-teenager-16-schlaegt-seine-mutter-weil-er-bei-computerspiel-verliert-art-5100748)

Wegen eines Computerspiels gab es am Sonntagnachmittag einen Polizeieinsatz in Hof. Ein 16-Jähriger hatte verloren und schlug und zwickte daraufhin seine Mutter. Die Frau zwickte zurück, und die Polizei rückte an.

OK, war bestimmt Fortnite ...

Der 16-Jährige hatte bei einem Online-Spiel nicht den gewünschten Fang gemacht und attackierte daraufhin seine Mutter. Konkret ging es bei dem Spiel um einen Fisch.

Wait, WHAT!?

Nachdem er bei dem Online-Angelspiel einen Fisch, der nur einmal im Jahr auftaucht, nicht fangen konnte, schlug der Schüler seine Mutter auf den Oberarm und zwickte sie. Das wollte sich die 46-Jährige nicht gefallen lassen: Sie zwickte ihren Sohn zurück.

;D

Screemer
2020-10-26, 12:33:21
Für sowas kommt heute die Polizei? Die Mutter hat den Fisch wohl gefangen...

Weltraumeule
2020-10-26, 12:53:00
"Wegen eines Computerspiels"

Na immerhin hat der Autor sich des vom Aussterben bedrohten Genitives bedient!

Unicous
2020-10-26, 20:04:19
https://i.imgur.com/pE5AHdn.jpg

FAX?????:ulol3:

insane in the membrane
2020-10-26, 20:31:16
Das ist ja das Allerneueste.

Worf
2020-10-26, 20:39:07
https://i.imgur.com/pE5AHdn.jpg


Bekannter... blablabla... erzhält... blablabla...

Wir MÜSSEN Twitter überdenken :rolleyes:

Unicous
2020-10-26, 20:50:26
Verstehe ich nicht?:confused:

Darf Marina Weisband keine Bekannten im Gesundheitsamt haben? Und ist das Beschriebene so abwegig?:confused:

Was denkst wie antiquiert die Verwaltung in einigen Teilen ist und wie man sich besonders in Berlin gegen Modernisierung wehrt.

https://www.tagesspiegel.de/berlin/schwarze-bildschirme-fehlermeldungen-anmelde-probleme-erneut-it-ausfaelle-bei-der-berliner-justiz/26185064.html

Gibt alle paar Monate solch eine Meldung.

sun-man
2020-10-26, 20:53:33
Naja. Ich kenne auch viele Behörden und das Fax wird da quasi nicht benutzt. Bei uns in FFM haben wir genau ein einziges im Raum mit den schreddern und dem Grosskopierer. Mit Behörden wie bfin, BAMF, BSI und co wird ausschließlich elektonisch kommuniziert. Selbst zu meinem Finanzamt geht das meiste elektronisch.

Schöner Fall. Mit dem BMW einen Schäden durch nen Lkw gehabt. Kravag hat übernommen und gebeten sich elektronisch zu melden wenn alles OK ist und es schneller geht. Die haben mir dann ernsthaft einem Brief quasi mit OK. Wir haben Ihr OK bekommen" geschickt. :D

Unicous
2020-10-26, 20:56:39
Zwei Sekunden Google:

https://netzpolitik.org/2020/gesundheitsaemter-in-der-coronakrise-ein-unvollstaendiges-bild/

Artikel ist vom 26.03.2020


[...]
Gesundheitsämter werten von Hand Tausende Faxe aus – jeden Tag

Das Infektionsschutzgesetz schreibt vor, wie Meldungen abzulaufen haben. Stellt ein Labor anhand einer Probe fest, dass sich ein Patient mit dem Coronavirus infiziert hat, teilt es das Ergebnis dem örtlichen Gesundheitsamt mit. Dazu nutzt es ein vorgefertigtes Meldeformular, das es üblicherweise per Fax verschickt. Zudem informiert das Labor die für den Patienten zuständige Ärztin. Sie soll die Meldung etwa durch Kontaktdaten des Betroffenen ergänzen und sie ebenfalls an das Gesundheitsamt übermitteln. Recherchen zeigen, dass auch dies meist per Fax passiert.

Das Gesundheitsamt wiederum pseudonymisiert die Daten und meldet die Fälle schließlich gesammelt weiter – zum einen an die obere Gesundheitsbehörde auf Landesebene, zum anderen direkt an das Robert Koch-Institut. Letzteres geschieht einheitlich über eine technische Schnittstelle, wodurch das RKI die Daten maschinell weiterverarbeiten kann. Doch möglich ist das nur, weil Gesundheitsämter zuvor täglich Tausende neue Meldungen aufbereiten – von Hand.

Lediglich München teilt mit, IT-Optimierungen immerhin zu prüfen. In ganz Deutschland sitzen dieser Tage Menschen vor Computern und werten Faxe aus, mitunter auch E-Mails oder Telefongespräche. Ein gigantischer Aufwand, der noch durch zusätzliche Faktoren erschwert wird.[...]

FatBot
2020-10-26, 21:03:23
Bei Piraten-Martina reicht halt der Bekannte als Quelle

Unicous
2020-10-26, 21:09:14
Die ist mittlerweile bei den Grünen.:wink:

Und ich verstehe immer noch nicht wo das Problem liegt. Gibt so etwas wie Quellenschutz, auch wenn das hier wirklich nur eine Anekdote ist.

Worf
2020-10-26, 21:38:42
Trotzdem alles doofe Polemik ohne Fakten mit nem Bildchen von Twitter.
An Fax ist erstmal nix schlimmes. Es gibt genug Stellen und Gründe wo Fax vorgeschrieben ist. Fax ist Standard.
Wie lange gab es denn kein Papier und wo? An einer Stelle, für 5 Minuten oder was?

Das die Gesundheitsämter überfordert sind ist allgemein bekannt. Das es an der Digitalisierung in Deutschland hapert ist auch bekannt.
Der Tweet von Marina Weisband ist einfach nur Stimmungsmache.

Meine Meinung halt. Es kann gerne einer anderer Meinung sein.

sven2.0
2020-10-26, 21:48:45
Es gibt genug Stellen und Gründe wo Fax vorgeschrieben ist. Fax ist Standard.

Wenn man da nicht den Kopf schüttelt weiss ich auch nicht weiter...

Unicous
2020-10-26, 22:00:25
Eine Papierspur zu haben ist schon wichtig und richtig. Mir und sicherlich auch Frau Weisbrand geht es eher darum, dass sich anscheinend ausschließlich auf das Fax verlassen wird wenn es um die Übermittelung solcher Daten geht, anstatt das Fax eher als Papier-Archiv zu nutzen und die Daten auch elektronisch zu übermitteln bzw. zu erfassen. Und wie man liest werden die Daten auch noch händisch "aufbereitet". Da wird nichts automatisch erfasst, jede Meldung wird einzeln "betrachtet". Das ist doch Wahnsinn.:freak:

Post und Briefe werden seit Jahren mit hoher Präzision automatisch erfasst und in der Verwaltung herrschen weiterhin Zustände wie vor 40 Jahren.

insane in the membrane
2020-10-26, 22:23:47
Da geht es wahrscheinlich um Datenintegrität gemäß regulatorischer Anforderungen. Den Aufwand dahinter malt sich niemand aus, der das Glück hatte bisher davon verschont geblieben zu sein. Und das Prozedere wird in dem Fall auch niemand anrühren, solange noch Faxgeräte gebaut werden.

Filp
2020-10-26, 23:12:37
Fax ist bei uns auch nötig, um dem Jugendamt Dokumente etc schnell zu übermitteln, denn Email geht aus Datenschutzgründen nicht. Post ist halt zu langsam.

24p
2020-10-26, 23:25:59
Noch viel besser: In vielen Gesundheitsämtern werden PCs genutzt sind, die so alt sind, dass da noch Win98 drauf läuft. Wir hatten Monate Zeit die ordentlich auszustatten...
Ich bin ja auch kein Fan von der Weisband, aber hier hat sie einfach Recht. Wir schränken Grundrechte von Art. 1 bis 19 ein und kacken uns ein wegen des Datenschutzes.

Unicous
2020-10-26, 23:37:02
Zumal das Fax mitnichten sicherer als eine email ist.

IT nicht mit den entsprechenden Mitteln zu versorgen um sie zu modernisieren verursacht auf Dauer so viele Un- und Mehrkosten, dass die vermeintlichen "Einsparungen" zu einem riesigen Finanzloch erwachsen.

Birdman
2020-10-27, 00:20:33
Zumal das Fax mitnichten sicherer als eine email ist.
Kommt drauf an vor was man "sicher" sein will.

Fakt ist dass als nicht-staatliche Organisation das abfangen/mitlesen eines Fax viel schwieriges ist/war als Email.
Da spielt u.A. auch der Punkt rein, dass es viel einfacher ist, beim Email einen der beiden Endpunkte zu kapern und dass Emails sehr oft "online" und in ungesicherten Umgebungen ("Outlook") gespeichert werden.

Damit kommt man dann auch relativ einfach an alte Emails ran, was bei Fax nicht und/oder nur begrenzt überhaupt möglich ist.

Dass heute mit den technischen Mitteln und Know-How eine Email viel sicherer sein kann als Fax, spielt bei solchen Szenarien wo noch Fax verlangt wird keine Rolle - zumal diese Vorschriften ofmals schon viele Jahre alt sind und sich keiner drum kümmern will, diese zu erneuern.

Unicous
2020-10-27, 00:35:32
Dir ist schon klar, dass ein Fax meist unverschlüsselt versendet wird und man das superleicht abhören kann?:confused:

Die Daten werden zum Teil sogar auf den Geräten gespeichert, man kann die Faxe umleiten. Etc..

insane in the membrane
2020-10-27, 05:09:16
Datenschutz und Datenschutzrichtlinien haben nicht notwendigerweise viel miteinander zu tun.

USS-VOYAGER
2020-10-27, 17:11:40
Polizist bei Razzia von Kampfhahn getötet. Ich weiß nicht lustig aber ;D
https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.auf-den-philippinen-polizist-bei-razzia-von-kampfhahn-getoetet.6735a11a-54e5-44c1-878c-5d4b78e388ce.html

FeuerHoden
2020-10-28, 08:10:41
Kommt drauf an vor was man "sicher" sein will.

Fakt ist dass als nicht-staatliche Organisation das abfangen/mitlesen eines Fax viel schwieriges ist/war als Email.
Da spielt u.A. auch der Punkt rein, dass es viel einfacher ist, beim Email einen der beiden Endpunkte zu kapern und dass Emails sehr oft "online" und in ungesicherten Umgebungen ("Outlook") gespeichert werden.

Damit kommt man dann auch relativ einfach an alte Emails ran, was bei Fax nicht und/oder nur begrenzt überhaupt möglich ist.

Dass heute mit den technischen Mitteln und Know-How eine Email viel sicherer sein kann als Fax, spielt bei solchen Szenarien wo noch Fax verlangt wird keine Rolle - zumal diese Vorschriften ofmals schon viele Jahre alt sind und sich keiner drum kümmern will, diese zu erneuern.

Fax2Mail mit OCR und Copy&Paste.
Man kann sichs aber auch echt schwer machen wenn man will.

nalye
2020-10-28, 13:03:58
Tchibo verkauft einen Klopfmassagestab... Das BKA betritt den Chat: https://www.bka.de/SharedDocs/Downloads/DE/UnsereAufgaben/Aufgabenbereiche/Waffen/Feststellungsbescheide/SonstigeWaffe/200513FbZ499_TchiboKlopfmassage.html

Spoiler:
Wird als Totschlaeger und damit als verbotene Waffe deklariert ;D
Ergebnis:
1. Bei dem vorgelegten und oben beschriebenen Klopfmassage-Stab
handelt es sich urn eine Waffe gern~iB § 1 Absatz 2 Nurnrner 2
Buchstabe a WaffG in Verbindung mit Anlage 1 zu § 1 Absatz 4 WaffG
Abschnitt 1 Unterabschnitt 2 Nummer 1.1.
2. Bei dem vorgelegten und oben beschriebenen Klopfmassage-Stab
handelt es sich nicht urn eine Waffe gerna:B § 1 Absatz 2 Nurnrner 2
Buchstabe b WaffG in Verbindung mit Anlage 1 zu § 1 Absatz 4 WaffG
Abschnitt 1 Unterabschnitt 2 Nummer 2.1. ff.
3. Bei dem vorgelegten und oben beschriebenen Klopfmassage-Stab
handelt es sich urn eine verbotene Waffe gemaf?. der Anlage 2 zu § 2
Absatze 2-4 WaffG Abschnitt 1 Nummer 1.3.2.

Kartenlehrling
2020-10-28, 13:12:42
Tchibo verkauft einen Klopfmassagestab... Das BKA betritt den Chat: https://www.bka.de/SharedDocs/Downloads/DE/UnsereAufgaben/Aufgabenbereiche/Waffen/Feststellungsbescheide/SonstigeWaffe/200513FbZ499_TchiboKlopfmassage.html

Spoiler:
Wird als Totschlaeger und damit als verbotene Waffe deklariert ;D




Ist der nicht schon vor einen Jahr aus dem Verkauf genommen worden?

nalye
2020-10-28, 13:20:12
Das mag sein, mir ist die Nachricht aber erst heute unter die Augen gekommen

joe kongo
2020-10-29, 19:03:38
Ron Jeremy wegen Vergewaltigung angeklagt
https://www.krone.at/2263830

Ihm glaube ich, würde er sagen er könne sich nicht mehr erinnern. :D

stav0815
2020-10-30, 07:45:35
Vielleicht kann ich als MA einer IT-Abteilung einer Kreisverwaltung Licht ins dunkel bringen, warum gefaxt wird:
- Viele Arztpraxen besitzen bis heute keinen E-Mail Account (hat mich ehrlich gesagt auch überrascht)
- Beim Fax bekommt man direkt eine Empfangsbestätigung
- Fax ist durch VoIP deutlich schwerer abzuhören - zumindest, wenn es mal im Netz der Kreisverwaltung angekommen ist
- Faxe kommen zentral an einem Gerät an, MA im Gesundheitsamt nehmen sich dann das angekommene Fax direkt vom Gerät und haben damit einen Arbeitsauftrag - das ist für viele Verwaltungs-MA deutlich einfacher als ein Sammelpostfach zu überwachen

schokofan
2020-10-30, 10:18:22
https://www.thecut.com/amp/2020/10/sinkhole-opens-in-nyc-sidewalk-plunging-man-into-rat-pit.html?__twitter_impression=true

Sumpfmolch
2020-11-01, 23:12:41
Dass der Horrorflughafen der Nation - BER - am Ende an Halloween eröffnet hat, ist ein würdiger Abschluss. :ugly:
https://de.euronews.com/2019/11/30/kein-halloween-scherz-ber-eroffnung-am-31-10-2020

Halt nein...erst, wenn dieses Jahr noch die Insolvenz verkündet wird.

joe kongo
2020-11-02, 17:54:39
Mobys dick saves the subway
https://www.derstandard.at/story/2000121381362/walschwanz-kunstwerk-rettete-u-bahn-vor-dem-absturz

Spasstiger
2020-11-08, 10:33:20
Was für Leute es gibt:
https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.notfall-in-balingen-dummer-scherz-frau-schliesst-rettungskraefte-im-zimmer-ein.9df21768-a01e-40d1-bacd-176569b90ae7.html

Badesalz
2020-11-10, 20:30:56
Sachen, die nicht zusammenhängen, und sich doch in einem zusammenhang bringen lassen können (Rechtssystem). Und ich verstehe es nicht ansatzweise...

Scheiben in EINER Polentenkutsche eingeschlagen (nachweislich):
2,5 Jahre
https://www.suedkurier.de/baden-wuerttemberg/harte-strafen-gegen-stuttgarter-randalierer-junge-maenner-muessen-fuer-eingeschlagene-polizeiauto-scheiben-zweieinhalb-jahre-in-haft;art417930,10663038

Körperverletzung mit Todesfolge, (wuchtiger Faustschlag -> Hirnblutungen):
4,5 Jahre + 1 Monat
https://www.stimme.de/deutschland-welt/politik/dt/koenigsplatz-prozess-urteil-nach-toedlicher-attacke;art143114,4413938

Korfox
2020-11-10, 20:58:58
Ist das erste Urteil noch anfechtbar? Das ist lächerlich, dass das gerade beim ersten behandelten Fall keine Bewährungsstrafe gibt. Für gewöhnlich verhängen Richter nur bei sehr straffen Straftaten als Erststrafe keine Bewährungsstrafe (was mit bis zu 2 Jahren Haftstrafe, die ausgesetzt werden ja schon viel wäre). Es wird wohl der Landfriedensbruch sein, der da so schwer gewichtet wird, oder?

schokofan
2020-11-10, 21:19:55
Ist das erste Urteil noch anfechtbar? Das ist lächerlich, dass das gerade beim ersten behandelten Fall keine Bewährungsstrafe gibt. Für gewöhnlich verhängen Richter nur bei sehr straffen Straftaten als Erststrafe keine Bewährungsstrafe (was mit bis zu 2 Jahren Haftstrafe, die ausgesetzt werden ja schon viel wäre). Es wird wohl der Landfriedensbruch sein, der da so schwer gewichtet wird, oder?

Da steht dass der Anwalt direkt Rechtsmittel eingelegt hat. An Amtsgerichten geht es manchmal schon hoch her.

sven2.0
2020-11-10, 21:29:46
Absolut lächerlich, da will sich jemand als Law&Order aufspielen

Philipus II
2020-11-10, 23:43:53
Ich empfehle grundsätzlich Urteile von Amtsgerichten weder im Zivilrecht noch im Strafrecht nennenswert zu gewichten. Aus guten Gründen werden sehr viele Entscheidungen später wieder aufgehoben. Man kann sich bei jedem seltsamen Urteil empören oder sich darauf beschränken, die Berufung im Blick zu haben.

Badesalz
2020-11-11, 06:41:54
@Philipus II
Ist das ein indirekter Vorschlag die s.g. Amtsgerichte wegen überwiegenden Nutzlosigkeit aufzulösen und das entsprechend nutzlose Personal zu verjagen? :|

Feuerpfote
2020-11-11, 07:13:30
2,5 Jahre für den Scheibeneinschlag bei dem Polizeiauto finde ich gut, da es
a) die Ordnungsmacht trifft, die das alleinige Gewaltmonopol besitzt (Gewalt gegen diese sollte also mit besonderer Härte bestraft werden)
b) wenn jemand drinsitzt es ernste Verletzungen für den Insassen nach sich ziehen kann

Die 4,5 Jahre für den Schlag mit Todesfolge finde ich persönlich zu wenig. Jeder Mensch weiß, das ein Schlag mit schlimmen verletzungen oder gar tödlich enden kann. Man tut es also aus Vorsatz und dafür sind 4,5 Jahre wenig. Ausnahme sehe ich hier nur die Selbstverteidigung.

Badesalz
2020-11-11, 09:49:35
2,5 Jahre für den Scheibeneinschlag bei dem Polizeiauto finde ich gut, da es
a) die Ordnungsmacht triff.Wo zum Geier nimmt man solche Begriffe her? :facepalm:

a) gegen eine Autoscheibe (Auto leerstehend), nicht gegen den Kopf eines Menschen/Polizisten

b) Warum nochmals sollte man Gewalt gegen bestimmte Menschengruppen/Berufsgruppen härter bestrafen als gegen andere? Ist das deine Idee, das Strafrecht nach einem Kastensystem zu gestalten?

Auch so eine(r) imt dem Glauben, zur Zeiten der allerhärtesten Härte wie unter Adolf oder Stalin, Straftaten nahezu ausgemerzt waren? :|

"mit besonderer Härte bestraft"... Ist das ein hellbrauner Mist oder sowas in der Art? Kommst du weit aus dem Süden oder so?

Feuerpfote
2020-11-11, 09:51:55
bist du besoffen?!

cartman5214
2020-11-11, 10:02:18
Wo zum Geier nimmt man solche Begriffe her? :facepalm:


b) Warum nochmals sollte man Gewalt gegen bestimmte Menschengruppen/Berufsgruppen härter bestrafen als gegen andere? Ist das deine Idee, das Strafrecht nach einem Kastensystem zu gestalten?


§113 StGB ff. Und ja, wer eine Person explizit angreift weil sie im Dienst als Vertreter des Staates erkennbar ist hat ne Schelle extra verdient. Der Angriff gilt dann schließlich nicht nur der Person sondern ist auch zusätzlich gegen Staat und Gesellschaft gerichtet.

Badesalz
2020-11-11, 10:14:50
Und die extra Schelle sind 2.5 Jahre Haft für Scheibe einschlagen? Das ist im abgestellten Auto immernoch eine Sachbeschädigung. Was redest du da herbei?

Woher hast du die Trennung (mal wieder eine) zwischen "Statt und Gesellschaft"? Was soll das bedeuten? Wozu ist das gut?

@Feuerpfote
Weniger. Ich lebe halt nicht in Vorgestern. Ich sehe solche Dialoge aber auch nicht zielführend, wie mein Arbeitskollege mich diesbezüglich mal belehrte.
"Das ist ein Thema, wo man solche Leute nicht abholen können wird. Das geht nur mit Geduld, indem man wartet bis sie alle nach und nach endlich ableben. Es ist nur drauf zu achten, also entsprechende Meinung dahergehend verbreiten, daß sie nicht eine neue Generation von Vorgestrigen züchten. Sonst wird sich nie was ändern und nie was bessern."

Da gehe ich mit. Ja, für dich bin ich besoffen. Nicht schlimm. Kommt Zeit, kommt Rat ;) Mach erstmal einfach weiter. Stört zum Glück immer weniger...

Ja ok. Reicht. Sonst ist es das falsche Unterforum... Bin raus.

cartman5214
2020-11-11, 14:16:55
Und die extra Schelle sind 2.5 Jahre Haft für Scheibe einschlagen? Das ist im abgestellten Auto immernoch eine Sachbeschädigung. Was redest du da herbei?

Woher hast du die Trennung (mal wieder eine) zwischen "Statt und Gesellschaft"? Was soll das bedeuten? Wozu ist das gut?


Habe ich den Verweis auf §113 StGB auf Stuttgart bezogen oder auf deinen Punkt "b)" mit der Frage nach unterschiedlichen Strafen je nach Funktion der angegriffenen Person? Und die extra Schelle war nicht zufällig explizit auf Angriffe gegen Personen bezogen?

Wenn Dir das Konzept des Unterschieds zwischen Staat und Gesellschaft nicht klar ist empfehle ich mal etwas mehr Beschäftigung mit dem Thema.

Mister Mind
2020-11-11, 14:25:05
Bei einem Einbruch in das Hauptzollamt Emmerich in Nordrhein-Westfalen haben unbekannte Täter etwa sechseinhalb Millionen Euro Bargeld erbeutet. Nach bisherigen Erkenntnissen gelangten die Täter mithilfe eines Kernbohrers in den Tresorraum, wie die Ermittler am Mittwoch in Krefeld und Kleve mitteilten. Der Einbruch sei professionell geplant und ausgeführt worden.

https://www.n-tv.de/panorama/Einbrecher-erbeuten-Millionen-aus-Zollamt-article22162346.html

schokofan
2020-11-11, 14:59:07
https://www.n-tv.de/panorama/Einbrecher-erbeuten-Millionen-aus-Zollamt-article22162346.html

Jetzt kriege ich Lust wieder Payday 2 stealth builds auszuprobieren.

00-Schneider
2020-11-12, 16:04:04
https://abload.de/img/unbenanntaxka0.png

Achtung, Blöd-Link:

https://www.bild.de/news/ausland/news/wieder-restaurations-katastrophe-in-spanien-der-kartoffel-kopf-von-palencia-73900740.bild.html

#44
2020-11-12, 16:10:55
Das wird in Spanien so langsam zum Running Gag...

Crazy_Bon
2020-11-12, 16:18:24
Das ist so, als wenn man für eine Blinddarmoperation zum Klempner geht, wird schon schief gehen.

Facepalm
2020-11-12, 18:01:57
Rackete hat einen neuen Survival-Trip gebucht
https://www.welt.de/vermischtes/article219933016/Dannenroeder-Forst-Mehrere-Festnahmen-Carola-Rackete-in-Gewahrsam.html

Was ist los. Taxi beschlagnahmt, oder langweilig:D

Auf jeden Fall muss sie einen echt guten Sponsor haben.

PacmanX100
2020-11-12, 19:47:32
https://www.spiegel.de/karriere/deutsche-bank-analyst-schlaegt-homeoffice-steuer-von-fuenf-prozent-vor-a-08021907-65cb-452b-8011-9e62bef715ed

Deutsche Bank Analyst schlägt eine neue 5% Homeoffice Steuer vor.
Keine Ahnung was er da für Scheiße erzählt mit der Infrastruktur, die Abgaben die bisher waren bleiben ja.

Monger
2020-11-12, 20:13:36
https://www.spiegel.de/karriere/deutsche-bank-analyst-schlaegt-homeoffice-steuer-von-fuenf-prozent-vor-a-08021907-65cb-452b-8011-9e62bef715ed

Deutsche Bank Analyst schlägt eine neue 5% Homeoffice Steuer vor.
Keine Ahnung was er da für Scheiße erzählt mit der Infrastruktur, die Abgaben die bisher waren bleiben ja.
Eine Steuer auf... Konsumverzicht??
War sein Kokain irgendwie unsauber?

Mortalvision
2020-11-12, 20:22:05
https://abload.de/img/unbenanntaxka0.png

Achtung, Blöd-Link:


https://news.artnet.com/app/news-upload/2014/04/Ecce-Homo.jpg
ArtnetNews

24p
2020-11-12, 20:23:26
Eine Steuer auf die Nichtnutzung von Infrastruktur?

Mortalvision
2020-11-12, 20:24:53
Eine Steuer auf die Nichtnutzung von Infrastruktur?
Keine Diskussionen :cop:

Mister Mind
2020-11-13, 14:37:44
Eine Autofahrerin ist am Freitagvormittag auf der Autobahn 3 in Köln von einer herabfallenden Betonwand erschlagen und getötet worden. Nach ersten Informationen löste sich ein bis zu fünf Tonnen schweres Verkleidungsteil einer Lärmschutzwand und fiel frontal auf das Auto der Frau. Sie war direkt tot. „Wir müssen davon ausgehen, dass eine enorme Energie auf das Auto eingewirkt hat“, sagte ein Polizeisprecher.

Statiker haben weitere Teile der Lärmschutzwand untersucht und begutachtet. Die Betonplatte wurde gegen 12.30 Uhr mit einem Kran hochgehoben und das Unfallfahrzeug mit der Leiche aus dem Gefahrenbereich gebracht.

https://www.ksta.de/image/37614224/2x1/940/470/7c94d8c7ba012c06da1c02ff29152be4/Pv/unfall-a3-jasmin.jpg

Kartenlehrling
2020-11-13, 21:20:44
Laut aktuellen Berichten findet im Ubisoft Montreal-Studio eine bewaffnete Geiselnahme statt.

Einige Entwickler befinden sich auf dem Dach, haben sich wohl verbarrikadiert.
Im Studio sind ca. 3000 Entwickler tätig.
https://www.cbc.ca/news/canada/montreal/montreal-police-ubisoft-1.5801236

Rubber Duck
2020-11-14, 00:11:30
Bußgeld für Bedienung des Scheibenwischers! :freak::wink:

Welcher Hersteller kommt auf so eine Idee? :ucrazy4::ucrazy3:

Autofahrer dürfen elektronische Geräte wie ein Handy beim Fahren nicht in der Hand bedienen. Doch was gilt für einen eingebauten Touchscreen, mit dem ein Scheibenwischer bedient wird?
https://www.t-online.de/auto/recht-und-verkehr/id_88929994/auto-bussgeld-droht-scheibenwischer-via-touchscreen-nicht-bedienen.html

Screemer
2020-11-14, 00:17:41
Bußgeld für Bedienung des Scheibenwischers! :freak::wink:

Welcher Hersteller kommt auf so eine Idee? :ucrazy4::ucrazy3:


https://www.t-online.de/auto/recht-und-verkehr/id_88929994/auto-bussgeld-droht-scheibenwischer-via-touchscreen-nicht-bedienen.html
na welcher wohl. die mit dem großen T.

Crazy_Bon
2020-11-14, 00:23:42
Bußgeld für Bedienung des Scheibenwischers! :freak::wink:

Welcher Hersteller kommt auf so eine Idee? :ucrazy4::ucrazy3:


https://www.t-online.de/auto/recht-und-verkehr/id_88929994/auto-bussgeld-droht-scheibenwischer-via-touchscreen-nicht-bedienen.html
Ist eigentlich schon bissl älter, geschuldet ist dran das Touchscreen-Gedöns von Tesla.
Da ist die Bedienung des Scheibenwischers in einem Untermenü zu finden, man muss sich erst dort hin durchwählen und das lenkt ab.
Egal wie innovativ Tesla sein möchte, hier wurde einfach am falschen Ende gespart.

Rooter
2020-11-14, 01:04:43
https://www.ksta.de/image/37614224/2x1/940/470/7c94d8c7ba012c06da1c02ff29152be4/Pv/unfall-a3-jasmin.jpg:O Was für ein Auto war das denn mal?

Erinnert mich an eine ehemalige Arbeitskollegin, deren Onkel im Stahlwerk von einer sich lösenden Stahlplatte an die Wand geklatscht wurde. :(

MfG
Rooter

Screemer
2020-11-14, 01:10:42
nur klicken wenn man hart im nehmen ist. ich fand's erschreckend.

cross polo IV. (https://www.wa.de/bilder/2020/11/13/90099530/24309888-betonteil-kracht-auf-autobahn-bei-koeln-auf-wagen-fahrerin-tot-2q0uPPoeI6a7.jpg)

Rooter
2020-11-14, 02:00:41
Ui!
Der sah dann früher wohl mal so aus:

https://i.auto-bild.de/mdb/large/38/9n3-f14.jpeg

:O

MfG
Rooter

sven2.0
2020-11-14, 02:10:44
Laut aktuellen Berichten findet im Ubisoft Montreal-Studio eine bewaffnete Geiselnahme statt.

https://www.cbc.ca/news/canada/montreal/montreal-police-ubisoft-1.5801236

War ein hoax

24p
2020-11-17, 18:09:17
https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/kriminalitaet/juwelenraub-in-dresden-die-hinweise-deuten-auf-grossfamilie-r-17057066-p2.html


Einer der Festgenommenen ist Wissam R. Er war Anfang des Jahres in Berlin zusammen mit einem Cousin zu viereinhalb Jahren Haft nach dem Jugendstrafrecht verurteilt worden. Es ging um den Diebstahl einer 100 Kilogramm schweren Goldmünze aus dem Berliner Bode-Museum im Wert von 3,75 Millionen Euro. Die Täter hatten sich im März 2017 mit Hilfe eines ebenfalls verurteilten Wachmanns Zugang in das Museum verschafft. Sie waren durch ein Fenster eingestiegen, das nicht in die Alarmanlage des Museums eingebunden war. Die Beute ist bis heute verschwunden, die Ermittler gehen davon aus, dass die Goldmünze zerteilt und eingeschmolzen wurde.

Das Gerichtsverfahren wegen des Diebstahls der Münze hielt Wissam R. mutmaßlich nicht davon ab, auch beim Diebstahl im Grünen Gewölbe dabei zu sein. Er hatte gegen das Urteil zunächst Revision eingelegt, die er im September zurückzog. Der Haftantrag wurde seitdem noch nicht gestellt, offensichtlich da Wissam R. zu Beginn der Ermittlungen für einige Wochen in Untersuchungshaft gesessen hatte.



Berlin.

Screemer
2020-11-17, 18:20:11
Der ganze Artikel liest sich wie die Story eines garnichtmal schlechten Heist-Films. Das Ding in Dresden dürfte nach Wert einer der größten Raubzüge der Geschichte sein. Sind da jetzt kudos angebracht?

24p
2020-11-17, 18:22:54
Auf jeden Fall nicht schlecht für ein paar jugendliche Schulabbrecher. Ich sage ja immer, dass die Realität die besten Stories schreibt. Wobei man hier wahrscheinlich Filmkritiker über Plotsholes hätte meckern hören.

Geil ist auch, dass da R. stehen aber jeder aus Berlin weiß, dass es der Remmo Clan war. ;D

insane in the membrane
2020-11-17, 19:27:07
Berlin.
Shithole City meinst du?

rokko
2020-11-17, 19:30:01
Geil ist auch, dass da R. stehen aber jeder aus Berlin weiß, dass es der Remmo Clan war. ;D
Ja die leben Zuwanderer Clans. Mittlerweile so mächtig das die Executive zusehends machtlos agiert.

Screemer
2020-11-17, 19:31:06
mehr powi?

doublehead
2020-11-20, 03:59:46
Kannibalismus in Berlin:
https://www.n-tv.de/panorama/Toter-in-Berlin-offenbar-Opfer-von-Kannibalismus-article22180923.html

Na Mahlzeit.

rokko
2020-11-20, 06:04:17
Kannibalismus in Berlin:
https://www.n-tv.de/panorama/Toter-in-Berlin-offenbar-Opfer-von-Kannibalismus-article22180923.html

Na Mahlzeit.
Tja Liebe geht durch den Magen. :freak:

EdRu$h
2020-11-20, 06:15:11
https://www.ksta.de/image/37614224/2x1/940/470/7c94d8c7ba012c06da1c02ff29152be4/Pv/unfall-a3-jasmin.jpg


Unglaublich. :mad:


https://www.welt.de/motor/verkehr/video220479850/Toedliches-Unglueck-Betonplatten-an-der-A3-wurden-wissentlich-falsch-montiert.html

Spasstiger
2020-11-20, 08:41:22
Unglaublich. :mad:


https://www.welt.de/motor/verkehr/video220479850/Toedliches-Unglueck-Betonplatten-an-der-A3-wurden-wissentlich-falsch-montiert.html
Wissentlich falsch montiert oder falsch verwendet, erlebe ich auf Arbeit ständig. Nur sind da in der Regel nicht gleich Menschenleben auf dem Spiel. Scheint aber eine menschlich Eigenart zu sein, Dinge passend zu machen.
Das Härteste war, als man von mir und einem Kollegen auf Projektmanagement-Ebene verlangt hatte, eine wissentliche Fehlanwendung unseres Produkts per Unterschrift freizugeben. Mir wird das bis heute nachgetragen, dass wir nicht unterschrieben haben, eine gewisse Legendenbildung hat sich da in den Köpfen unserer Führung manifestiert, die Hintergründe sind aber im Lauf der Zeit verschwommen. Dabei haben wir daraufhin das notwendige Feature - mit etwas Verzögerung - mit einer sauberen und sicheren technischen Lösung im nächsten Produktrelease ergänzt. Nun heißt es nur noch: Es geht doch, warum habt ihr damals nicht unterschrieben?

Es ging übrigens um Gefahr durch Strangulation. Bin heute noch froh, dass mein Kollege mit seiner jahrzehntelangen Berufserfahrung standhaft geblieben ist. Der Projektmanager hatte sogar vorsätzlich die Stücklisten manipuliert, um seine Fehlanwendung zu legitimieren. Konnten das aber beim
Lieferanten einfangen. Dafür wurde der Projektmanager übrigens nie zur Rechenschaft gezogen, nur wir von der Entwicklung mussten den Kreuzgang antreten. Der Projektmanager ist aber freiwillig gegangen, genauso mein Kollege. Somit haftet die Legende nun mir an.

Yggdrasill
2020-11-20, 11:08:14
Unglaublich. :mad:


https://www.welt.de/motor/verkehr/video220479850/Toedliches-Unglueck-Betonplatten-an-der-A3-wurden-wissentlich-falsch-montiert.html

Der Tagesspiegel (https://www.tagesspiegel.de/gesellschaft/panorama/laermschutzwand-zuletzt-mit-sehr-gut-bewertet-weitere-fehlkonstruierte-betonplatten-nach-toedlichem-unfall-entfernt/26633946.html)hat das auch schriftlich und nicht als Video.

Um ehrlich zu sein, ich bin nicht überrascht. Wenn man sieht was für Leute heutzutage als Montagekräfte überall unterwegs sind wundert es mich nicht das die kurzerhand an einer Stelle, die eh niemand sehen kann, improvisiert haben.
Und wie will man als Gutachter etwas überprüfen was man nicht sehen kann? Solcher Pfusch fällt meistens nur durch Zufall oder Dummheit der Beteiligten auf wenn es noch genug Leute gibt die Wert auf eine korrekte Bauausführung Wert legen. Ist aber heute mit den ganzen BWL-getriebenen Managment nicht mehr vereinbar, da zählen Kosten und Einhaltung des Termins. Qualifizierte Mitarbeiter werden abgeschossen weil die "zu kritisch" mit Mängeln umgehen und ich rede hier aus eigener beruflicher Erfahrung im Bereich Bahnsicherungstechnik. Und wenn da was richtig schief geht, dann ist nicht nur eine Person tot. Das zählt aber immer weniger, es geht fast nur noch um Geld und Termin. Intern sind wir uns schon einig das sich durch die inheränte Sicherheit der Technik zu viele Leute darauf verlassen das da ja "nichts passieren" kann. Was bei dem Betonbauteil der versteckte Mangel ist, ist bei uns die immer stärker zunehmende Komplexität, da blickt am Ende kaum jemand vollständig durch. Und so fährt irgendwann der Zug mal mit KS1 ins Stumpfgleis ein...

Bleibt zu hoffen das wenigstens aus dem Vorfall mit der Lärmschutzwand Lehren gezogen werden und in Zukunft Befestigungen von solchen und ähnlichen Bauteilen offen sichtbar oder zumindest überprüfbar konstruiert werden.

rokko
2020-11-20, 16:03:38
Baupfusch ist nun aber keine Erfindung unserer Zeit.

DrumDub
2020-11-20, 16:12:31
Baupfusch ist nun aber keine Erfindung unserer Zeit. stimmt. siehe schiefer turm von pisa. :)

BlacKi
2020-11-20, 16:36:33
ich bezweifle dass das ein montagefehler war, sondern ein planungsfehler. die stelle ist schlecht zu erreichen und deshalb musste es abweichungen geben. abweichungen müssen aber nicht schlecht sein, aber meist steckt eben hier der fehler hier im detail, den werden wir wohl allerdings nie erfahren.

Yggdrasill
2020-11-20, 16:59:48
Sicher nicht, aber der hierzulande seit zwei Jahrzehnten stetig steigende Kostendruck lässt immer weniger Raum für "Querulanten" die sich gegen Pfusch sperren.
Entweder macht man mit oder man wird abgesägt. Von letzeren bin ich indirekt selbst betroffen, also sehe ich das nicht ganz so fluffig mit "gab es schon immer", ganz besonders in dem Bewusstsein was im Fall von Baupfusch auf dem Spiel stehen kann.
Bei der Bahn würde ein Weichenabnehmer auch keine versteckten Montagebolzen akzeptieren die er nicht überprüfen kann, nicht wahr? ;)

rokko
2020-11-20, 17:10:37
Ich wollte damit keineswegs Baupfusch bagatellisieren.

Spasstiger
2020-11-22, 14:24:56
Gestern habe ich mich noch darüber amüsiert, dass die Apple-Wetter-App vor extremer Kälte warnte, und prompt erfriert ein 20-Jähriger in BaWü, weil der Akku seines Pedelecs leer war. Komischerweise wusste er sich offenbar nicht zu helfen, obwohl er nach meinem Check in Google Maps nie mehr als 5 km von der nächsten Ortschaft entfernt gewesen sein konnte: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110969/4770423

24p
2020-11-22, 15:49:45
Pedelecs verbieten. Jeder Tod durch Erfrierung aufgrund leeren Aklus ist einer zuviel.

NiCoSt
2020-11-22, 17:10:38
Gestern habe ich mich noch darüber amüsiert, dass die Apple-Wetter-App vor extremer Kälte warnte, und prompt erfriert ein 20-Jähriger in BaWü, weil der Akku seines Pedelecs leer war. Komischerweise wusste er sich offenbar nicht zu helfen, obwohl er nach meinem Check in Google Maps nie mehr als 5 km von der nächsten Ortschaft entfernt gewesen sein konnte: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110969/4770423
Vielleicht war er alkoholisiert, zu dünn angezogen, nicht in der lage den Notruf zu wählen, oder war sich seiner lage nicht bewusst... Wer weiß. 5km können verdammt viel sein.

Kartenlehrling
2020-11-22, 17:18:05
Macht Sinn, ein E-Auto darf man auch nicht abschleppen,
da darf man wohl ein Pedelecs nicht mehr mit Pedal-Muskelkraft weiterfahren. :D
Vor allem hätte die Anstrengung auch gegen die Kälte gewirkt.

Spasstiger
2020-11-22, 17:48:06
Vielleicht war er alkoholisiert, zu dünn angezogen, nicht in der lage den Notruf zu wählen, oder war sich seiner lage nicht bewusst... Wer weiß. 5km können verdammt viel sein.
Vermutlich nicht bei klaren Sinnen und nicht angepasst gekleidet oder gesundheitlich vorbelastet. Aber als Angehöriger vermutlich unbegreiflich. So ähnlich wie das Schicksal eines Arbeitskollegen, der nach einer Feier im Nachbarort zu Fuß nach Hause gehen wollte und auf der Landstraße tot gefahren wurde.

/Edit: Bei dem armen Kerl, der erfroren ist, waren wohl Drogen im Spiel: https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.wolperthausen-im-kreis-schwaebisch-hall-erfrorener-mann-mit-pedelec-war-moeglicherweise-auf-drogen.41591331-357a-4ad9-ae65-6392e70f0563.html

joe kongo
2020-11-25, 18:37:09
Na, wär doch eine ausgefallene Werbung für das TV Gerät. :D

https://deutsch.rt.com/viral/109649-tv-bild-von-kaminfeuer-loest-grosseinsatz-der-feuerwehr-aus/

Plutos
2020-11-26, 02:15:30
In Dänemark steigen 15 Millionen zu flach verscharrte Zombie-Covid-Nerze aus ihren Massengräbern auf. :freak: (https://nypost.com/2020/11/25/zombie-minks-rise-from-grave-in-denmark-after-slaughter/)

Opprobrium
2020-11-26, 07:22:00
Ich dachte die sollten verbrannt werden :upicard:

Haarmann
2020-11-26, 08:21:45
https://www.20min.ch/story/ich-habe-die-aufzeichnung-wie-sie-sich-selbst-befriedigen-438503457660

Nee jetzt echt? Die Polizei stellt das fest? Wow - ich bin echt begeistert von denen - die Mails gibts seit Jahren ...

Und eine einfache Lösung - alles mit ner Bitcoinadresse landet automatisch im Müll.

00-Schneider
2020-11-29, 10:56:50
ZWEI JUGENDLICHE VON 15 000 VOLT-SCHLAG GETÖTET

Was die Jugendlichen nicht wussten oder leichtfertig ignorierten: Strom unter hohen Spannungen kann durch die Luft auf Objekte und Menschen überschlagen, je nach Spannung und Luftfeuchtigkeit. Bei Oberleitungen ist für Laien daher aus Sicherheitsgründen in einem Spannungsfeld von 1000 bis 30 000 Volt ein Sicherheitsabstand von 3 Metern unbedingt einzuhalten.

Achtung, Blöd-Link: https://www.bild.de/regional/hamburg/hamburg-aktuell/zwei-jugendliche-von-15000-volt-schlag-getoetet-zeugin-sahen-brennenden-menschen-74199088.bild.html

-----------------------

3m!? Hätte nicht gedacht, dass es so weit geht.

Oid
2020-11-29, 11:18:18
3m!? Hätte nicht gedacht, dass es so weit geht.
Das ist - laut Artikel (mag stimmen, oder nicht, kA) - der Abstand bei dem unter keinen Umständen etwas passieren sollte. Beim Herumturnen auf einem Kesselwagen wird der Abstand wohl geringer gewesen sein.

sun-man
2020-11-29, 11:25:54
Tja, und dann kommt sicher noch die Luftfeuchte und CO zum tragen. Tragisch und völlig unnötig. Die armen Familien :(

Blöd geht auch das hier.
https://www.bild.de/news/inland/news-inland/rottweil-baden-wuerttemberg-junge-12-auf-rad-von-auto-erfasst-tot-74197842.bild.html

Sollte das ein Tatortfoto sein stellt sich die Frage nach der Beleuchtung doch nun gar nicht mehr. Hier fahren die Kids auch ohne Licht - grundsätzlich ist das dann aber deren entscheidung wenn Licht verbaut ist. Ein guter Teil hat aber nicht mal Licht am Bike verbaut. Das ist am Ende zwar genau so tragisch für die Familien, aber das kann man durchaus reglementieren. Kein Licht, kein Fahrrad. Aber da wird dann weg geschaut, Kindchen wird schon wissen was es tut - und Autofahrer sind immer Kacke.

Rooter
2020-11-29, 11:40:33
3m!? Hätte nicht gedacht, dass es so weit geht.
Tut es auch nicht, nur ein paar Zentimeter. Die Oberleitung ist ja auch keine 3m vom Zugdach entfernt. Das ist mit ganz viel Angst und unter den ungünstigsten Atmosphärischen Bedingungen.
Siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Graphitbombe

MfG
Rooter

Korfox
2020-11-29, 12:00:59
Tut es auch nicht, nur ein paar Zentimeter. Die Oberleitung ist ja auch keine 3m vom Zugdach entfernt. Das ist mit ganz viel Angst und unter den ungünstigsten Atmosphärischen Bedingungen.
Siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Graphitbombe

MfG
Rooter
Den Zusammenhang zu dem Link verstehe ich nicht, aber auch wiki:
https://de.wikipedia.org/wiki/Funkenstrecke
In der trockenen Luft unter Standardbedingungen (Atmosphärendruck) werden je nach vorherrschendem Gas pro Millimeter zwischen den Leitern etwa 1 kV bis zum Überschlag eines Funkens benötigt.[
und https://de.wikipedia.org/wiki/Paschen-Gesetz

Filp
2020-11-29, 12:53:31
Tja, und dann kommt sicher noch die Luftfeuchte und CO zum tragen.
Ganz kurz habe ich mich gerade gefragt was Kohlenmonoxid damit zu tun hat ;D

Rooter
2020-11-29, 13:22:54
Den Zusammenhang zu dem Link verstehe ich nicht, aber auch wiki:
https://de.wikipedia.org/wiki/FunkenstreckeWeil Graphit in der Luft eine maximal ungünstige Atmosphärische Bedingung ist. ;) Bzw. günstig für Funkenflug.

und https://de.wikipedia.org/wiki/Paschen-Gesetz1mm/kV kommt hin. Ich habe mir mal 32kV von einer TV-Bildröhre abgeholt als ich sie entladen wollte, der Funken war so etwa 3cm lang. Man, so wach war ich morgens um 8 auf der Arbeit noch nie! ;D

MfG
Rooter

Wuzel
2020-11-29, 13:44:32
Das wirklich gemeine ist, das die Netzfrequenz vom Bahnstrom nur 16,7hz hat - sprich du wirst maximal gegrillt bei vollem Bewusstsein :biggrin:
Bei 50hz plus wird man relativ schnell Bewusstlos - bzw. die Atmung setzt aus und der Kreislauf fliegt weg - jedenfalls sind die Chancen recht gut.
Die 'Opfer' von solchen Unfällen sind ja auch Verhältnis mäßig lange >nach< dem Unfall bei Bewusstsein, bzw. sterben erst Tage später an den schweren Brandverletzungen.
Also ich würde das nicht machen, dann doch lieber am Freileitungsmast hochklettern - tut dann nicht so arg doll weh :freak:

doublehead
2020-12-01, 14:46:34
Wahre Mutterliebe:
https://www.n-tv.de/panorama/Mutter-soll-Sohn-28-Jahre-eingesperrt-haben-article22206921.html

interzone
2020-12-01, 17:58:39
Das ist eigentlich keine echte Nachricht; aber zumindest zum Kopfschütteln, wenn sich relativ große deutsche Youtube-Kanäle gegenseitig bloßstellen.
derBauer vs. igors LAB (https://www.youtube.com/watch?v=53ElrPWZk8s)
Fremdschämen inbegriffen (deshalb lieber kein YT-Link). Ich frage mich, was die Beiden geritten hat.
Als Außenstehender kann man sich natürlich kein objektives Urteil erlauben, aber ob dieses Video hilfreich ist, möchte ich zumindest anzweifeln (ich weiß, dass Igor sich vor ein paar Jahren aus diesem Forum selbst entfernt hat; vermutlich aus ähnlichen Gründen).

00-Schneider
2020-12-01, 18:06:37
Da wirkt der der8auer aber recht souverän. :confused:

Neid auf der8auers Erfolg/Werbeeinnahmen?

sun-man
2020-12-01, 18:07:37
Ist doch längst geklärt. Was solls. Opa nervt junger Mann mit sexy Bitch. Opas Babuschka ist nicht vorzeigefähig.

Der Sandmann
2020-12-01, 18:08:45
Finde auch das der8auer in seinem Video recht ruhig und besonnen rüber kommt. Ich habe im übrigen beide schon länger abonniert und verstehe diesen Streit nicht.

interzone
2020-12-01, 18:14:27
Da wirkt der der8auer aber recht souverän. :confused:
Neid auf der8auers Erfolg/Werbeeinnahmen?
Wenn man sich mal die Abonnentenzahlen ansieht, dann wird da wohl auch eine Menge Frust drin sein.

00-Schneider
2020-12-01, 18:25:18
Wenn man sich mal die Abonnentenzahlen ansieht, dann wird da wohl auch eine Menge Frust drin sein.


Wird wohl so sein. der8auer ist halt recht eloquent von seiner Art her und daher auch werbefreundlicher. Führt halt auch zu einer höheren Reichweite.

Ist wie im "echten Leben". Da gehts auch nicht immer darum, wer kompetenter ist, sondern wer sich besser verkaufen kann.

nalye
2020-12-01, 18:25:44
(ich weiß, dass Igor sich vor ein paar Jahren aus diesem Forum selbst entfernt hat; vermutlich aus ähnlichen Gründen).
Nein, Igor hat sich schon immer wie ein Arschloch benommen

00-Schneider
2020-12-01, 18:33:02
Nein, Igor hat sich schon immer wie ein Arschloch benommen


Jep, siehe 15:20 im Video. :facepalm:

53ElrPWZk8s

interzone
2020-12-01, 18:44:54
Nein, Igor hat sich schon immer wie ein Arschloch benommen
Ich habe nur noch in Erinnerung, dass er mit Kritik nicht besonders souverän umgegangen ist - ja, das kann arschlochmäßig rüberkommen :freak:

nalye
2020-12-01, 18:45:22
Ich darf und werde nichts aus dem Kontaktforum nach aussen tragen, aber das Niveau der Aussage von ihm ueberrascht mich nicht...

Lyka
2020-12-01, 18:49:22
ich mag beide, und Igor ist schon sehr un-souverän in seinen Videos (wirkt wie bei meinem Schreibkanal, alles irgendwie ungescripted ... ist es vermutlich auch), und ich mag das eigentlich sporadisch auch. Grundsätzlich kann ich zu Youtube-Kanälen immer nur sagen:
<Show verkauft immer mehr>

Aussagen unter der Gürtellinie sind immer ein No-Go.

24p
2020-12-01, 18:50:33
Jep, siehe 15:20 im Video. :facepalm:

https://youtu.be/53ElrPWZk8s

Was war da jetzt so schlimm?

Der Spacko da im Video dreht halt Werbevideos, die viele schauen. Klar, dass die Hersteller darauf abfahren.

Unicous
2020-12-01, 18:50:40
nalye hat es eigentlich schon prägnant auf den Punkt gebracht.:freak:

Igor stellt sich als den obersten Morapostel dar und teilt gerne gegen alles und jeden aus und wenn die eigenen Pfründe und Kontakte "bedroht" werden wird auf Aggro-Modus geschaltet. Und dann auch gerne sehr weit unter der Gürtellinie. Ist ja kein Wunder dass er hier gebannt wurde bzw. seinen Account irgendwann gelöscht hat (oder wie auch immer es geschehen ist).

Und so wie es aussieht hat er auch kein Problem in reinster Doppelmoral der8auer für seine Werbedeals zu verurteilen während er augenscheinlich diese selbst annimmt und nicht richtig kennzeichnet.:rolleyes:

Und die Sache mit der Freundin? von der8auer setzt dem noch eine Krone auf.

Igor hat es schon immer mit der Professionalität nicht so genau genommen, immerhin hat er jetzt sein eigenes Outlet dass ihn nicht aus dem Forum bannt.:freak:

Lurtz
2020-12-01, 20:41:09
Da wirkt der der8auer aber recht souverän. :confused:

Neid auf der8auers Erfolg/Werbeeinnahmen?
Wobei Bewerbungsgeschichten ausgraben jetzt auch nicht gerade super-professionell ist :ugly: Da wollte er ihm wohl mal so richtig eine reindrücken ;D

sven2.0
2020-12-01, 20:43:40
Wobei Bewerbungsgeschichten ausgraben jetzt auch nicht gerade super-professionell ist :ugly: Da wollte er ihm wohl mal so richtig eine reindrücken ;D

hat hoffentlich rechtliche Gonsequenzen

sun-man
2020-12-01, 21:06:25
Wofür? Weil der alte Mann sich bei Caseking beworben hat und der junge Kerl hats erzählt? Das sind sicherlich keine rechtlich relevanten Informationen. Toms Hardware tot und so weiter. Zudem klang es hier ja auch schon an, Igor hat sich auch bei CB massiv im Ton vergriffen wenn es um den Bauer ging. Da gabs ja scheinbar noch ne GotIt Firma die auch in die Insolvenz/Liquidation (je nach Quelle) gegangen ist (https://www.northdata.de/gotIT%21+Tech+Media+GmbH,+Chemnitz/HRB+31672), selbe Adresse wie der alte Mann. Vielleicht isser ja deswegen so salty, war scheinbar erst vor kurzem.

Inhaltlich haben die zwar Schnittpunkte, aber sonst? Der alte Mann brabbelt halt unfassbar viel um die eigentliche Information herum, ist aber eine durchaus gute Quelle. Den Bauer beim basteln zuzuschauen ist auch nett, er macht die Dinge halt anders. Erinnert mich an so nen jungen Typen (Name entfallen) mit wirren Haaren der auf den Karten rumgelötet hat usw..

Rubber Duck
2020-12-01, 22:11:38
Japan mal wieder. :freak:
https://www.stern.de/digital/technik/news-im-video--18-meter-hoher-roboter-macht-seine-ersten-schritte-9364344.html

24p
2020-12-01, 22:16:02
Wobei Bewerbungsgeschichten ausgraben jetzt auch nicht gerade super-professionell ist :ugly: Da wollte er ihm wohl mal so richtig eine reindrücken ;D

Vor allem: wenn so einer wie derbauer nicht YT machen würde, dann wäre die einzige Frage, die der jeden Tag beantworten muss die, ob es Mayo oder Ketchup zu den Pommes sein sollte...

grizu
2020-12-01, 22:29:46
Komisch ,ich kann mir den Igor optisch eher bei Dittsche an der Pommestheke vorstellen :D

sven2.0
2020-12-01, 22:40:06
Vor allem: wenn so einer wie derbauer nicht YT machen würde, dann wäre die einzige Frage, die der jeden Tag beantworten muss die, ob es Mayo oder Ketchup zu den Pommes sein sollte...

dachte der managed das Ficksternchen

24p
2020-12-01, 22:45:31
Pimp quasi? Das Business läuft ja gerade nicht so besonders...

grizu
2020-12-01, 22:55:16
Die lässt den Igor vermutlich nicht ran ;D

schokofan
2020-12-02, 18:04:05
https://www.theguardian.com/world/2020/dec/02/hungary-rightwing-rulers-downplay-mep-jozsef-szajer-gay-orgy-scandal-amid-hypocrisy-accusations

...and Szájer himself boasted of personally rewriting Hungary’s constitution to define marriage as a heterosexual institution in 2011.

That made it all the more embarrassing when he was caught by Brussels police shimmying down a drainpipe to escape a gay orgy last Friday.
...
Szájer admitted he had been at a “house party” but said the drugs the police found on him were planted.

Würde ich in Film und Fernsehen vermutlich als zu weit hergeholt bezeichnen, aber was soll man machen.

nalye
2020-12-02, 18:59:47
Ich habe nur noch in Erinnerung, dass er mit Kritik nicht besonders souverän umgegangen ist - ja, das kann arschlochmäßig rüberkommen :freak:
Video ist unlisted, hat da etwa jemand Kritik nicht vertragen und geklagt? :upara:

sun-man
2020-12-02, 19:17:07
244 in meiner Lieblingsbaustelle. Der Anhänger steht da schon Wochen und eigentlich fährt jeden Morgen wenn ich da vorbei gurke einer rein - nicht ich jeden Tag :freak:

https://news-stadt.de/wiesbaden-raser-in-autobahnbaustelle-mit-einer-unglaublichen-geschwindigkeit-gemessen/?fbclid=IwAR3128q8ioC0p2ARZJ8fQX1A3s6SHygQVpbY8dE6FIY_h8qnLy5qi8PbGW0

00-Schneider
2020-12-02, 19:43:38
Video ist unlisted, hat da etwa jemand Kritik nicht vertragen und geklagt? :upara:


Nö, dann wäre das Video komplett weg. Da ist YT recht schnell. Hat nun eh jeder gesehen, der es sehen wollte, vielleicht reicht der8auer das.

244 in meiner Lieblingsbaustelle. Der Anhänger steht da schon Wochen und eigentlich fährt jeden Morgen wenn ich da vorbei gurke einer rein - nicht ich jeden Tag :freak:

https://news-stadt.de/wiesbaden-raser-in-autobahnbaustelle-mit-einer-unglaublichen-geschwindigkeit-gemessen/?fbclid=IwAR3128q8ioC0p2ARZJ8fQX1A3s6SHygQVpbY8dE6FIY_h8qnLy5qi8PbGW0


Interessant, dass die Blitzer bei dermaßen hohen Geschwindigkeitsunterschieden noch vernünftig messen.

sun-man
2020-12-02, 19:51:17
Interessant, dass die Blitzer bei dermaßen hohen Geschwindigkeitsunterschieden noch vernünftig messen.

Hab ich mir auch gedacht. Aber das ist einer von den modernen Anhängern. An Vitronic, dem Blitzerhersteller, geh ich quasi jeden Tag vorbei :P

Andi_669
2020-12-02, 22:36:16
mit einer geeichten Geschwindigkeit von 244 Stundenkilometern in seinem Mercedes AMG gemessen. Somit muss der Mann die Messstelle mit Vollgas und am absoluten Limit durchfahren haben. Ich glaube der Reporter hat keine Ahnung was Vollgas u. absolutes Limit bei dem AMG bedeutet hätte :freak:

sun-man
2020-12-03, 06:26:52
Ich glaube der Reporter hat keine Ahnung was Vollgas u. absolutes Limit bei dem AMG bedeutet hätte :freak:
Gemessen an der Baustelle dürfte das ziemlich am Limit sein. Sind die Kisten nicht bei 250 abgeriegelt? Mit 250 kommst Du möglicherweise durch wenn alles frei ist. Sind 3 Spuren und die Ausweichstrecke geht halbwegs. Am am Tag? Alles voller LKW, macht noch 2 Spuren.

00-Schneider
2020-12-03, 08:15:48
Gemessen an der Baustelle dürfte das ziemlich am Limit sein. Sind die Kisten nicht bei 250 abgeriegelt?


Jep. Die S-Variante geht aber auch bis 290km/h laut google.

sun-man
2020-12-03, 08:18:03
OK, kenne mich da nicht aus und kann sowas auf so nem Foto eh nicht erkennen.

Plutos
2020-12-03, 11:02:02
Adolf Hitler ist jetzt Landrat in Deutsch-Südwestafrika. :freak:
https://www.berliner-zeitung.de/news/namibia-lokalpolitiker-adolf-hitler-zum-landrat-gewaehlt-li.123318

rokko
2020-12-03, 11:58:52
Wie kommt der eigentlich zu diesem Namen?:confused:
Leben da unten noch so viele Hitlers?

alkorithmus
2020-12-03, 12:00:27
Wie wäre es mal mit *mauschel* Artikel lesen?

Andi_669
2020-12-03, 12:07:41
Ist das gleiche wie bei den US Nazis da laufen auch genug Leute rum die nicht begriffen haben das ihr großes Vorbild sie sofort in die Ga..... geschickt hätte, da sie mal so gar nicht dem Arischen Ideal entsprechen :frown:

(aber bei uns ist das auch nicht anders) :usad:

Voodoo6000
2020-12-03, 18:15:28
Die Überschrift ist auch geil

Bürgerrechtler Adolf Hitler gewinnt Wahl zum Landrat (https://www.spiegel.de/politik/ausland/namibia-buergerrechtler-adolf-hitler-gewinnt-wahl-zum-landrat-a-b4b4f89a-f044-441f-bc71-de222866443c)

rmdd53
2020-12-03, 20:04:42
https://www.tz.de/welt/aldi-england-tv-moderator-randale-polizei-kunden-discounter-zwischenfall-frau-ausraster-90116478.html

Der schöne Alkohol :(

Lyka
2020-12-03, 20:07:28
und keiner hält sie auf ... 5 Minuten lang :(

Worf
2020-12-03, 20:27:07
Ich hätte sie nicht aufgehalten. Beseitigung und unbrauchbar machen von Nervengift finde ich prinzipiell in Ordnung :)

rmdd53
2020-12-03, 20:54:44
etwas längeres Video:

https://www.reddit.com/r/holdmycosmo/comments/k62x01/hmc_while_i_destroy_130000_in_alcohol_at_a_aldi/

cartman5214
2020-12-03, 21:42:56
Handy raus, filmen und lachen. Hauptsache nicht dazwischen gehen, nicht mal verbal. Was widert mich diese rückratlose Gesellschaft an...

Monger
2020-12-03, 22:00:20
Es ist nur Alkohol. Deswegen Körperverletzung riskieren? Ne.

Spasstiger
2020-12-03, 22:02:39
Ging mir auch schon so ähnlich, da hat ein kleiner Junge zwischen 8 und 10 Jahren wahllos Artikel aus den Regalen gezogen und nach Leuten geworfen. Ich bin auch getroffen worden und hab eine Mitarbeiterin angesprochen, die hat aber auch nur aufgeräumt und ist dem Jungen nicht nachgejagt.
Der Junge war dann irgendwann raus aus dem Laden, gemeckert wurde viel, den Jungen geschnappt und zur Rede gestellt hat keiner.

Rubber Duck
2020-12-03, 22:11:39
Was macht man nicht alles für Geld und die "Zuschauer".
https://www.t-online.de/unterhaltung/stars/id_89057004/youtuber-russischer-vlogger-laesst-schwangere-freundin-sterben-.html

cartman5214
2020-12-03, 22:12:54
Es ist nur Alkohol. Deswegen Körperverletzung riskieren? Ne.

Und diese Scheissegal-Haltung geht mir gegen den Strich. Man muss ja nicht mal physisch dazwischen gehen wenn man sich nicht traut. Aber da stehen ein Dutzend Leute rum und es wird nicht mal verbal eingegriffen. "Ist ja nicht mein Eigentum, höhöhö. Erstmal für youtube aufnehmen höhöhö"

cartman5214
2020-12-03, 22:16:48
Was macht man nicht alles für Geld und die "Zuschauer".
https://www.t-online.de/unterhaltung/stars/id_89057004/youtuber-russischer-vlogger-laesst-schwangere-freundin-sterben-.html
2 Jahre Haft?