PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nachrichten aus aller Welt zum Kopfschütteln (keine politischen Nachrichten!)


Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 [83]

Langlay
2019-09-18, 23:01:45
meinst du die Dinger sind gesund

Okay, dann aber bitte auch alles verbieten was ungesund ist, dann dürfte Wasser in geringen Dosen noch legal sein. (Fettes Essen, Kaffee, Alkohol, Extremsport, Schokolade ... die Liste ist dann quasi endlos)

Lyka
2019-09-18, 23:13:57
ich sehe das Problem an anderer Stelle, nämlich, dass Vaping als Allheilmittel ohne irgendwelche Beeinträchtigungen verkauft wurde. Ja, es hat (noch) kurzfristig weniger Nebenwirkungen als Rauchen - und ja, mich nervt, wenn Kollegen auf Arbeit rumdampfen, weil es ja kein Rauchen ist ...

Mortalvision
2019-09-19, 05:33:06
Vaping steht doch im Verdacht, das Immunsystem in den Bronchien und tiefer in der Lunge zu schädigen. Ein paar am Tag sid kein Problem, aber richtig viel, und dann ist es zwar immer und jederzeit besser als Rauchen, kommt aber mit eigenen Problemen. Google mal Youtube und Scishow + Vaping

Reaping_Ant
2019-09-19, 05:53:32
Zum Kopfschuetteln daran ist eher, dass "konventionelles" Rauchen weiterhin erlaubt bleibt. Wenn man den Artikel der Tagesschau (https://www.tagesschau.de/ausland/indien-e-zigaretten-101.html) liest findet man auch den Grund dafuer:
Für das Verbot hatten sich auch einige Bauernvereinigungen eingesetzt - Indien ist weltweit einer der größten Tabakproduzenten.
Ich stehe E-Zigaretten auch kritisch gegenueber, aber wenn diese verbieten will, sollte man so konsequent sein und Tabakwaren ebenfalls verbieten.

Andi_669
2019-09-19, 07:51:50
dann ist das in der Tat zum Kopfschütteln,

davon ab mache von den E Dinger verbreiteten eine derartige Wolke, das man selbst im Auto genervt ist, wenn man hinter einen her fährt der da gerade dampft, weil man das voll mitbekommt,
mit einer normalen Zigarette habe ich das noch nie gehabt

-Scud-
2019-09-19, 08:01:47
Achteinhalb Jahre nach der Atomkatastrophe von Fukushima sind drei ehemalige Manager des Betreibers Tepco freigesprochen worden. (https://www.deutschlandfunk.de/katastrophe-von-fukushima-urteile-im-prozess-gegen-tepco.1939.de.html?drn:news_id=1050720)

Ein Gericht in Tokio entschied, die Männer könnten nicht für die Folgen des Atomunglücks verantwortlich gemacht werden. Den drei Männern war vorgeworfen worden, vorhandene Informationen über einen möglichen starken Tsunami ignoriert und notwendige Sicherheitsmaßnahmen unterlassen zu haben. Die Manager hatten erklärt, dass der Tsunami unvorhersehbar gewesen sei.

Are you kidding me? :freak:

looking glass
2019-09-19, 13:59:21
Zumal seit Jahren bekannt war, das die Sicherheitsmaßnahmen zu gering waren (Flutmauer zu niedrig) - aber hey, Vasallendienst in der Rechtssprechung ist so neu ja nicht.

drdope
2019-09-19, 14:31:04
Vaping steht doch im Verdacht, das Immunsystem in den Bronchien und tiefer in der Lunge zu schädigen. Ein paar am Tag sid kein Problem, aber richtig viel, und dann ist es zwar immer und jederzeit besser als Rauchen, kommt aber mit eigenen Problemen. Google mal Youtube und Scishow + Vaping

Da geht aktuell wieder eine Menge Bullshit/FUD durch die Medien, weil es in den USA einige Todesfälle durch Mißbrauch gab und dies in den Medien instrumentalisiert wird. Dort wurden jedoch illegale Straßendrogen mittels eZigaretten konsumiert. Wenn ich einen Glas Domestos trinke, ist sicher nicht das Glas schuld, daß ich sterbe.
--> http://ezigarettensindnichtschuld.de

Schau dir mal die offizielle Meinung der britischen Gesundheitsbehörde an:
--> https://www.gov.uk/government/news/phe-publishes-independent-expert-e-cigarettes-evidence-review
Oder den aktuellen Stand der Wissentschaft in Deutschland zu dem Thema:
--> https://www.bundestag.de/resource/blob/568198/e27a7be00a5fb49c5e0b9fbfea5c90d7/wd-9---040-18-pdf-data.pdf

Hin und wieder finden sich sogar in den Medien objektive Berichte zu dem Thema dampfen, z.B. letztens diesen hier:
--> https://www.tagesspiegel.de/wissen/trotz-meldungen-ueber-raetselhafte-erkrankungen-die-e-zigarette-ist-das-deutlich-kleinere-uebel/24928030.html
(Der Autor, Professor Martin Storck, ist Direktor der Klinik für Gefäß- und Thoraxchirurgie am Städtischen Klinikum Karlsruhe.)

davon ab mache von den E Dinger verbreiteten eine derartige Wolke, das man selbst im Auto genervt ist, wenn man hinter einen her fährt der da gerade dampft, weil man das voll mitbekommt,
mit einer normalen Zigarette habe ich das noch nie gehabt

Ich bin auch kein Freund von extremen Nebelwerfen/Subohmdampfen in der Öffentlichkeit.
Aber:
Es gebe keine Hinweise auf eine gesundheitsschädliche Wirkung für Passiv-Dampfen. Es bestehe zwar der Verdacht, es gebe aber keinen sicheren Nachweis dafür, dass bestimmte Liquids mit er- höhten gesundheitlichen Risiken einhergingen (S.19).
(Seite 6 des oben verlinkten Berichts des wissenschaftlichen Dienstes des Bundestages)

Bei einer regulären Zigarette ist klar erwiesen, daß passiv Rauchen schädlich ist.

joe kongo
2019-09-20, 12:24:44
territorialer Angriff der Schweiz auf Österreich
https://www.krone.at/1999647
:uponder: :ulol:

Lokadamus
2019-09-20, 13:01:06
territorialer Angriff der Schweiz auf Österreich
https://www.krone.at/1999647
:uponder: :ulol:Die Begründung ist gut:
„Wir haben dieselbe Sprache und eine sehr ähnliche Kultur“, begründet ..

Hört sich so an als ob bald Bayern zur Schweiz gehören soll. :ugly:

aufkrawall
2019-09-20, 13:11:23
Alemannisch != Bairisch... :rolleyes:

Lokadamus
2019-09-20, 13:18:06
Alemannisch != Bairisch... :rolleyes::uclap: Von 2014: https://www.focus.de/politik/ausland/grossmachtfantasien-beim-kleinen-nachbarn-die-spinnen-die-schweizer-alpenrepublik-will-sich-deutsche-bundeslaender-einverleiben_id_4027362.html

joe kongo
2019-09-21, 09:53:41
österreichisches Heer ist kein Ponyhof
https://www.krone.at/1999974

cartman5214
2019-09-21, 10:14:06
21, Bandscheibenvorfall, über nen Monat unerlaubt abwesend und die Fledjäger angegriffen. Und jetzt über nen blauen Fleck jammern...

Flyinglosi
2019-09-21, 11:29:55
21, Bandscheibenvorfall, über nen Monat unerlaubt abwesend und die Fledjäger angegriffen. Und jetzt über nen blauen Fleck jammern...
In dem Verein gibts genug schwarze Schafe und es wäre ja auch nicht der erste solche Fall. Also erstmal abwarten was bei etwaigen Ermittlungen rauskommt, bevor man die Frau gleichmal ins Lächerliche zieht.

Surrogat
2019-09-21, 11:46:29
Die Begründung ist gut:
„Wir haben dieselbe Sprache und eine sehr ähnliche Kultur“, begründet ..

Hört sich so an als ob bald Bayern zur Schweiz gehören soll. :ugly:

dann wohl eher die Schwyz und Ösiland zu Deutschland, schliesslich sprechen die auch unsere Sprache :uconf3:

Rubber Duck
2019-09-21, 20:36:52
https://www.thesun.co.uk/wp-content/uploads/2019/06/NINTCHDBPICT000494811991.jpg?strip=all&w=540

A MAKEUP artist left her friends fearing she had been kidnapped after her fake tan fail made it appear that someone else's hand was covering her mouth in 'vile' pictures.
https://www.thesun.co.uk/fabulous/9209019/fake-tan-fail-make-up-artist-kidnapped/

Plutos
2019-09-21, 20:39:34
Halp i iz raeped ;D;D;D

EvilOlive
2019-09-21, 21:46:42
https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.boeblingen-unbekannter-parkt-rettungswagen-um.08030f33-8883-408b-bc4f-83e78fbb7346.html

joe kongo
2019-09-26, 21:50:32
Tiergartenbesucherin beisst Dromedarbullen in die Hoden
https://deutsch.rt.com/viral/92733-hodenbiss-im-streichelzoo/

Opprobrium
2019-09-26, 22:38:42
Tiergartenbesucherin beisst Dromedarbullen in die Hoden
https://deutsch.rt.com/viral/92733-hodenbiss-im-streichelzoo/

Bei der Auswahl des Bildes hatten die Autoren Spaß ;D

Wodde
2019-09-27, 02:25:58
Ja und was ist daran zum Kopfschütteln ?
oder meinst du die Dinger sind gesund

Dein Ernst?
In Indien sterben jährlich 800.000 Menschen den Folgen der Zigarette, die (nun verbotene) E-Zigarette als Alternative für diese 800.000 Toten jährlich ist um ein Vielfaches ungefährlicher.
Wenn das nicht zum Kopfschütteln ist, was dann?

Matrix316
2019-09-27, 13:03:27
Alba schmeißt die Cheerleader raus:

https://www.bild.de/sport/mehr-sport/basketball/basketball-alba-berlin-schmeisst-die-cheerleader-raus-64975968.bild.html

Bei unseren Heimspielen ist der Eindruck entstanden, dass Frauen bei Alba vor allem für die tanzende Pausenunterhaltung zuständig sind, während Männer Basketball spielen.

Ach so, die 1,60m kleinen Cheerleader Damen sollen dann stattdessen Basketball spielen oder was? :ugly:

Die spinnen doch.

Lyka
2019-09-27, 13:12:24
ggf haben sich ein paar Berliner Feministinnen beschwert :uponder:

Matrix316
2019-09-27, 13:15:36
Nur Idioten.

Gleichberechtigung heißt doch nur, dass alle das gleiche können und nicht müssen. Kleine Frauen sehen gut aus und tanzen besser, Männer die größer als 190 sind spielen halt besser Basketball.

Was soll der Scheiß? Genauso in der Formel 1 mit den Grid Girls.

Von denen wird doch keiner gezwungen ein Cheerleader zu sein. Wenn sie es nicht machen wollen, sollen sie Basketball spielen.

rokko
2019-09-27, 13:15:55
Alba schmeißt die Cheerleader raus:

https://www.bild.de/sport/mehr-sport/basketball/basketball-alba-berlin-schmeisst-die-cheerleader-raus-64975968.bild.html



Ach so, die 1,60m kleinen Cheerleader Damen sollen dann stattdessen Basketball spielen oder was? :ugly:

Die spinnen doch.
Cheerleader Damen gibts beim Fussball aber auch nicht. Geht also auch ohne Nabelschau. :wink:

Lyka
2019-09-27, 13:18:11
Aber es macht mehr Freude im Gegensatz zu Weniger Freude. Im Eishockey gibts nur keine Cheerleader, weil die sonst ausrutschen :/

00-Schneider
2019-09-27, 13:18:39
„Wenn Sie wüssten, in wie vielen Garagen in Brandenburg Leichen lagern“

https://www.bild.de/regional/berlin/berlin-aktuell/in-brandenburger-kfz-werkstatt-acht-leichen-zwischen-schrottautos-gelagert-64976670.bild.html

So wurde 2015 bekannt, dass ein Bestatter in einem Supermarkt in Klosterfelde (Barnim in Brandenburg) fünf Särge in zwei Kühl- und Lagerräumen untergebracht hatte. Nach Anwohnerhinweisen wurden die Räume überprüft und man fand fünf Leichen. Obwohl diese laut Gesetz „innerhalb von 24 Stunden in geeignete Räume zu überführen sind“. In diesem Fall drohte dem Bestatter lediglich ein Bußgeld wegen des Verstoßes gegen die Bauordnung.

Karümel
2019-09-27, 13:28:17
Ich finde es auch schlimm das die Cheerleader bestimmt gegen ihren Willen beim Basketball tanzen mussten.

Matrix316
2019-09-27, 13:28:21
Cheerleader Damen gibts beim Fussball aber auch nicht. Geht also auch ohne Nabelschau. :wink:
Da hat das aber auch keine Tradition wie bei den US Sportarten.

rokko
2019-09-27, 13:34:58
Ich finde es auch schlimm das die Cheerleader bestimmt gegen ihren Willen beim Basketball tanzen mussten.

Gegen ihren Willen machen die das bestimmt nicht.
Ich persönlich finde das halt nur sehr Männer,Diversfeindlich. Scheinbar werden andere Geschlechter dabei extrem benachteiligt. Ich fordere daher eine Quotenregelung.
Schlieslich können auch männliche,diverse Schüler einer Waldorfschule ihren Namen tanzen. :wink:

Lyka
2019-09-27, 13:37:20
Oder die Männer tanzen bei den weiblichen US-Mannschaften als Cheerleader.

Matrix316
2019-09-27, 13:52:19
Gegen ihren Willen machen die das bestimmt nicht.
Ich persönlich finde das halt nur sehr Männer,Diversfeindlich. Scheinbar werden andere Geschlechter dabei extrem benachteiligt. Ich fordere daher eine Quotenregelung.
Schlieslich können auch männliche,diverse Schüler einer Waldorfschule ihren Namen tanzen. :wink:

Da muss man das aber nicht komplett abschaffen, sondern halt zusätzlich männliche Cheerleader aufstellen. ;)

Monger
2019-09-27, 14:23:03
Nur Idioten.

Gleichberechtigung heißt doch nur, dass alle das gleiche können und nicht müssen.
Geht glaube nicht um Gleichberechtigung, sondern um Sexismus. Nutten freuen sich über jeden Auftrag, das heißt nicht dass sie auf ne Weihnachtsfeier gehören.

Opprobrium
2019-09-27, 14:31:01
Da muss man das aber nicht komplett abschaffen, sondern halt zusätzlich männliche Cheerleader aufstellen. ;)

Gibt doch männliche Cheerleader, zumindest in den USA. De sind dann u.a. dafür zuständig die Mädels hochzuwerfen etc.

Hab während meines Auslandschuljahres in den USA damals einen kennengelernt. Die haben super Stipendienangebote von den Unis.

looking glass
2019-09-27, 14:35:05
Ähh geschichtlich gesehen, waren die Chearleader bis weit in die 60iger männlich - so etwas konnte sogar Präsident der vereinigten Staaten werden (Bush Junior).

Mal davon ab, das chearleaden auch als Sport ausgeübt wird und nicht nur als Jubelpersertruppe herhalten muss.

Matrix316
2019-09-27, 14:55:06
Geht glaube nicht um Gleichberechtigung, sondern um Sexismus. Nutten freuen sich über jeden Auftrag, das heißt nicht dass sie auf ne Weihnachtsfeier gehören.
Warum nicht? Stört das jemanden? ;)

Mal abgesehen davon, dass Cheerleader und Nutten was anderes ist. Das wäre so wie wenn man Callboys und Wrestler gleich setzt, nur weil sie beide halbnackt die Frauen im Publikum zum Kreischen bringen. ;)

Lokadamus
2019-09-27, 18:37:11
Sollte man Zertifikate und ähnliches einführen, um sicher zu stellen, dass die Hilfskräfte auch fähig sind. Da kann man auch auf Urkundenfälschung und ähnliches zurückgreifen.
https://www.spiegel.de/wirtschaft/pflege-politik-versagt-im-kampf-gegen-pflegebetrug-a-1289005.html
... Pflegedienste stellen bisweilen Hilfspersonal ein, rechnen bei der Kasse aber qualifizierte und deshalb entsprechend teure Fachkräfte ab. Die fehlende Kompetenz aber kann für schwerkranke Patienten zur ...

Lokadamus
2019-09-28, 04:59:31
Jaja, dieser Fremdstaat Bayern ist schon ein Problemfall. Zur Völkerverständigung wird in Tschechien ein Studienfach dafür angeboten. :ugly:
https://www.stern.de/neon/heimat/sprache-kultur/-bayern--kann-man-jetzt-studieren---in-tschechien--8927520.html

127.0.0.1
2019-09-29, 13:27:32
Endlich mal was los im verschlafenen Rottweil und ich war nicht dabei :mad:

Am Freitagnachmittag ist ein junger Mann splitternackt im Elektromarkt "Euronics" aufgetaucht und wollte dort auf die Torwand schießen.

Zuerst fiel der 25-Jährige kurz nach 14 Uhr im "Burger King" in der Tuttlinger Straße auf. Dort pinkelte er, ohne Rücksicht auf die Gäste des Schnellrestaurants, ins Foyer. Danach ging er zu "Euronics", zog sich vor dem Eingang splitternackt aus und lief danach zwischen den anwesenden Kunden und Beschäftigten durch den Elektromarkt.

Er wollte auf die im Markt stehende Torwand schießen. Die verständigte Polizei sorgte dafür, dass sich der "Nackedei", wie er in einer Mitteilung der Polizei genannt wird, wieder anzog und ermittelt jetzt wegen der exhibitionistischen Handlung.

rmdd53
2019-09-29, 17:14:30
Berlin, Berlin - du bist so wunderbar - Berlin :D

https://www.tichyseinblick.de/wirtschaft/mobilitaet/berlin-muss-dieselverbot-verschieben/

Lokadamus
2019-09-30, 21:12:36
Frage mich, warum unsere Geheimdienste bei solchen Sachen nicht eingreifen. Und dann war der Trickbetrüger einfach verschwunden, noch bevor er selber mit der Beute zu hause angekommen ist
https://www.stern.de/panorama/weltgeschehen/nachrichten-aus-deutschland--76-jaehrige-bringt-geld-nach-anruf-von-trickbetruegern-zur-echten-polizei-8930734.html
Anruf von Trickbetrügern ... nicht mehr an Details der Absprache mit den Betrügern erinnern ... 76-Jährigen den Fall und sorgten bei dieser damit "für Erleichterung" ... vergangenen Tagen in der Region vermehrt zu Anrufen von falschen Polizisten bei älteren Menschen

Kehaar
2019-10-08, 15:43:26
China: SIM-Karten nur noch nach Gesichtserkennung (https://www.heise.de/newsticker/meldung/China-Smartphone-Karte-nur-noch-nach-automatisierter-Gesichtserkennung-4549125.html)

Wird sicherlich auch bald zu uns kommen :frown:.

Distroia
2019-10-08, 16:12:29
China: SIM-Karten nur noch nach Gesichtserkennung (https://www.heise.de/newsticker/meldung/China-Smartphone-Karte-nur-noch-nach-automatisierter-Gesichtserkennung-4549125.html)

Wird sicherlich auch bald zu uns kommen :frown:.

Ich glaube, da sind wir zu vorsichtig, was Datenschutz angeht. Heißt natürlich nicht, dass Gesichtserkennung in breitem Maßstab nicht bald auf andere Wege in unseren Alltag findet.

Kehaar
2019-10-08, 16:39:44
Ich glaube, da sind wir zu vorsichtig, was Datenschutz angeht.
Eine derartige Grundeinstellung ist doch schon ein großer Fehler. Ich hab persönlich eigentlich nichts dagegen, wenn jemand freiwillig alle seine Daten preisgibt. Soll jeder selbst entscheiden können. Aber eben ohne staatlichen Druck oder so einen gesellschaftlichen "Gruppenzwang". Das bedeutet dann aber auch, dass diejenigen geschützt werden müssen, die Wert auf Datensparsamkeit legen.

alkorithmus
2019-10-10, 17:24:53
Berlin, Berlin - du bist so wunderbar - Berlin :D

https://www.tichyseinblick.de/wirtschaft/mobilitaet/berlin-muss-dieselverbot-verschieben/

Ahh. tichyseinblick.de - Quelle guter Informationen für die Blase so klein wie die Weitsicht von Landolf Ladig.

rmdd53
2019-10-10, 18:27:14
Die Quelle ist doch völlig nebensächlich - kannst dir gern eine andere Suchen.
Die Tatsache bleibt bestehen.

Besser?
https://www.morgenpost.de/berlin/article227109239/Fehlende-Schilder-Diesel-Fahrverbote-kommen-spaeter.html

Lokadamus
2019-10-13, 08:48:10
Tierversuche in der Nähe von Hamburg. Dachte eigentlich, sowas bräuchte man in der heutigen Zeit nicht mehr. :(
https://www.focus.de/regional/hamburg/tierschuetzer-decken-auf-labor-bei-hamburg-schreckliche-qualen-fuer-affen-und-hunde_id_11231863.html
LPT macht Giftigkeitsversuche an Hunden, Katzen, Affen und Kaninchen für Auftraggeber..

sun-man
2019-10-13, 08:57:45
Ein Mann ist auf der Autobahn nahe Villingen-Schwenningen mit seinem Wagen frontal gegen einen auf die Straße gestürzten drei Tonnen schweren Felsen gefahren und ums Leben gekommen. Das Auto sei sofort in Flammen aufgegangen, sagte ein Polizeisprecher in Baden-Württemberg. Der Fahrer habe dem Brocken nicht mehr ausweichen können und sich nach dem Aufprall am Samstagabend nicht aus seinem Wagen befreien können.

:frown:

Korfox
2019-10-13, 09:17:37
Bestimmt ein Verbrenner...

rokko
2019-10-13, 09:46:55
Tierversuche in der Nähe von Hamburg. Dachte eigentlich, sowas bräuchte man in der heutigen Zeit nicht mehr. :(
https://www.focus.de/regional/hamburg/tierschuetzer-decken-auf-labor-bei-hamburg-schreckliche-qualen-fuer-affen-und-hunde_id_11231863.html
LPT macht Giftigkeitsversuche an Hunden, Katzen, Affen und Kaninchen für Auftraggeber..
Eine absolute Schweinerei ist sowas. Und immer wieder bestätigt sich das Behördenversagen. Ob nun bei Schlachthöfen,Tiertransporten, Tierhaltung oder eben in diesem Fall ein Versuchslabor.

Mortalvision
2019-10-13, 09:49:34
https://boerse.ard.de/aktien/neues-space-x-raumschiff-ist-startbereit100.html

Damit sollen Astronauten erstmals seit der Einstellung des Space-Shuttle-Programms 2011 zur internationalen Raumstation ISS und wieder zurück gebracht werden können

klaro, seit 7 Jahren hocken die da oben fest :freak: :ugly: :ulove2:

BlueI
2019-10-13, 10:06:09
In der Zwischenzeit waren das alles Kosmonauten. :biggrin:

Plutos
2019-10-13, 10:37:01
Hängt die Unterscheidung Astro-/Kosmo-/Taikonaut denn davon ab, aus welchem Land die *Nauten starten, mit welchem Vehikel sie starten, oder welche Nationalität sie haben? :uponder: Welche Bezeichnung hätte ein Chinese in einer Sojus ab Französisch-Guayana?

just4FunTA
2019-10-13, 13:37:17
13.10.2019 um 11:00 Uhr von Valentin Sattler - In der Diskussion um die Hintergründe zum Attentat in Halle kommen auch Videospiele erneut ins Kreuzfeuer. Bundesinnenminister Horst Seehofer will die Gamer-Szene stärker kontrollieren, da viele (potenzielle) Attentäter spielen und teils sogar Amokläufe simulieren würden. Weitere Informationen soll es heute um 18:00 Uhr im ARD geben. https://www.pcgameshardware.de/Killerspiele-Thema-158840/News/Innenminister-fordert-staerkere-Kontrolle-Spieler-1334550/


;D

rokko
2019-10-13, 14:23:40
https://www.pcgameshardware.de/Killerspiele-Thema-158840/News/Innenminister-fordert-staerkere-Kontrolle-Spieler-1334550/


;D
War ja schon lange nicht mehr das Thema.

Viele (potenzielle) Täter sollen Spieler sein:upicard:

Vermutlich sogar CS? Man sollte Killerspiele einfach verbieten. Stattdessen könnten die Gamer sich mal nützlich machen und den örtlichen Schützenvereinen beitreten.
Und die Kids können hier schonmal für Weihnachten sparen:
https://www.ladenzeile.de/spiele/spielzeugwaffen/gewehr/

Lyka
2019-10-13, 14:25:35
Deshalb spiele ich nur Singleplayer-Spiele. In Einfach. Und Bunt :uponder:

Lokadamus
2019-10-13, 17:10:01
Die Quelle ist doch völlig nebensächlich - kannst dir gern eine andere Suchen.
Die Tatsache bleibt bestehen.

Besser?
https://www.morgenpost.de/berlin/article227109239/Fehlende-Schilder-Diesel-Fahrverbote-kommen-spaeter.htmlJetzt auch bei Golem
https://www.golem.de/news/china-internetanschluss-oder-telefonnummer-nur-gegen-gesichtsscan-1910-144402.html
Wurden falsche Angaben gemacht, sollen die Verträge beendet werden. Eine Weitergabe von Telefonnummern verbietet die Regelung ebenfalls. Damit weitet sich die Überwachung und Kontrolle in China noch weiter aus.Hängt die Unterscheidung Astro-/Kosmo-/Taikonaut denn davon ab, aus welchem Land die *Nauten starten, mit welchem Vehikel sie starten, oder welche Nationalität sie haben? :uponder: Welche Bezeichnung hätte ein Chinese in einer Sojus ab Französisch-Guayana?Ja. https://de.wikipedia.org/wiki/Raumfahrer https://www.pcgameshardware.de/Killerspiele-Thema-158840/News/Innenminister-fordert-staerkere-Kontrolle-Spieler-1334550/
;DDas wird die Welt schockieren, wo noch Amokläufer trainieren. https://twitter.com/ProseccoPrinz/status/1177451109872357376

Ich muss nachher noch mein Training in Baldurs Gate fortführen. Bewaffnet mit Würfeln werde ich meinen Amoklauf durchführen und wehe die Leute fallen nicht um, obwohl ich einen Pasch werfe. :ugly:

Edit: Wenn Seehofer wirklich was ändern wollte, müsste bei den Amokläufern überprüft werden, in wie weit sie Hartz 4 Empfänger sind. Das Minderwertigkeitsgefühl dürfte eher dazu führen als Videospiele.

drdope
2019-10-13, 17:47:34
[i]Wurden falsche Angaben gemacht, sollen die Verträge beendet werden. Eine Weitergabe von Telefonnummern verbietet die Regelung ebenfalls. Damit weitet sich die Überwachung und Kontrolle in China noch weiter aus.

Ist halt China...
--> https://www.golem.de/news/datenschutz-chinesische-lehrer-ueberwachen-gehirnwellen-ihrer-schueler-1910-144304.html?utm_source=pocket-newtab
wtf?

interzone
2019-10-13, 19:58:51
https://www.pcgameshardware.de/Killerspiele-Thema-158840/News/Innenminister-fordert-staerkere-Kontrolle-Spieler-1334550/
;D
Der Seehofer, und im übrigen die komplette Regierung fordert viel, aber die Forderung zum Weltfrieden habe ich noch nicht vernommen.
Klassisches Beispiel, wie man sich komplett ins Abseits befördert.
Populismus pur! Spacko!

Lokadamus
2019-10-16, 19:39:24
Immer wieder das gleiche Problem. Arbeitet, integriert, soll von der Firma übernommen werden > soll abgeschoben werden
https://www.focus.de/politik/deutschland/in-baden-wuerttemberg-wir-fuehlen-uns-betrogen-unternehmen-wehren-sich-gegen-abschiebung-integrierter-fluechtlinge_id_11242695.html

Kein Interesse an Kultur, arbeitsfaul, belastet den Steuerzahler > bekommt den Arsch gepudert
https://www.focus.de/kultur/kino_tv/focus-fernsehclub/tv-kolumne-armes-deutschland-hartz-iv-dauerbezieher-fordert-ich-will-einen-whirlpool-und-eine-haushaelterin_id_11239438.html

joe kongo
2019-10-16, 22:23:56
Immer wieder das gleiche Problem. Arbeitet, integriert, soll von der Firma übernommen werden > soll abgeschoben werden
https://www.focus.de/politik/deutschland/in-baden-wuerttemberg-wir-fuehlen-uns-betrogen-unternehmen-wehren-sich-gegen-abschiebung-integrierter-fluechtlinge_id_11242695.html

Kein Interesse an Kultur, arbeitsfaul, belastet den Steuerzahler > bekommt den Arsch gepudert
https://www.focus.de/kultur/kino_tv/focus-fernsehclub/tv-kolumne-armes-deutschland-hartz-iv-dauerbezieher-fordert-ich-will-einen-whirlpool-und-eine-haushaelterin_id_11239438.html

Politischer Rotz gehört afair ins Powi.

Monger
2019-10-17, 14:04:14
Ey, was ist da los? Zurück ins 19te Jahrhundert?

https://www.spiegel.de/lebenundlernen/schule/polen-gesetzesentwurf-will-sexualkunde-unter-strafe-stellen-a-1291953.html

Opprobrium
2019-10-17, 14:12:05
Ey, was ist da los? Zurück ins 19te Jahrhundert?

https://www.spiegel.de/lebenundlernen/schule/polen-gesetzesentwurf-will-sexualkunde-unter-strafe-stellen-a-1291953.html
Tja, es ist nunmal eine allgemein anerkannte Tatsache: Früher war alles besser.

Djudge
2019-10-17, 14:41:55
Also meine Rechnerleistung schon mal nicht. :biggrin:

Fusion_Power
2019-10-17, 14:57:04
Ey, was ist da los? Zurück ins 19te Jahrhundert?

https://www.spiegel.de/lebenundlernen/schule/polen-gesetzesentwurf-will-sexualkunde-unter-strafe-stellen-a-1291953.html
Seltsam, die stehen da doch alles so auf die Katholische Kirche, sollten also sexuell durchaus aufgeschlossen sein, also bei knackigen Boys... :rolleyes:

Opprobrium
2019-10-18, 12:08:27
Apropos katholische Kirche: Direkt aus dem Vatikan die Click to Pray Rosenkranz App (http://blog.fefe.de/?ts=a356586c) mit integriertem Fitnesstracker :freak:

greeny
2019-10-18, 19:23:36
Für Düsseldorfer Polizei sind Kinder keine Personen (https://www1.wdr.de/nachrichten/rheinland/umweltspur-duesseldorf-fahrgemeinschaft-kinder-100.html)
:|

Lokadamus
2019-10-18, 19:27:24
Für Düsseldorfer Polizei sind Kinder keine Personen (https://www1.wdr.de/nachrichten/rheinland/umweltspur-duesseldorf-fahrgemeinschaft-kinder-100.html)
:|:| Man könnte bei dem Satz auch noch ein paar andere Gruppen ausschließen:
Stadt davon gesprochen, dass "Autos mit mindestens drei Menschen" auf den Spuren fahren dürfen.
:ugly:

Disconnected
2019-10-18, 20:00:12
Seit Mitte Juli 2019 dürfen Fahrgemeinschaften auf den Umweltspuren fahren. Damals hatte die Stadt davon gesprochen, dass "Autos mit mindestens drei Menschen" auf den Spuren fahren dürfen.

Wat? :freak:

just4FunTA
2019-10-18, 20:08:11
Eine Mutter und ihre Kinder sind natürlich keine Fahrgemeinschaft in dem Sinne wie man sich das vorstellt. Ist ja nicht so das ihre Kinder sonst alleine Fahren würden.. (Kind heißt ja unter 14)

Aber die Formulierung ist ja schon etwas bescheuert:

Seit Mitte Juli 2019 dürfen Fahrgemeinschaften auf den Umweltspuren fahren. Damals hatte die Stadt davon gesprochen, dass "Autos mit mindestens drei Menschen" auf den Spuren fahren dürfen.

Na dann darf auf der Spur ja auch Vater, Mutter und Kind = 3 Personen auf der Spur fahren. Oder halt Mutter mit 2 Kindern..

Langlay
2019-10-18, 20:42:42
Eine Mutter und ihre Kinder sind natürlich keine Fahrgemeinschaft in dem Sinne wie man sich das vorstellt. Ist ja nicht so das ihre Kinder sonst alleine Fahren würden.. (Kind heißt ja unter 14)


Nach der Argumentation sind auch Mitfahrer ü18 ohne Führerschein keine Fahrgemeinschaft in dem Sinne.

just4FunTA
2019-10-18, 20:54:33
Hast damit nichtmal unrecht, diese Leute müssten ja dann automatisch mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren. Fahrgemeinschaft wird ja empfohlen das nicht jeder einzeln mit seinem Auto fährt. Aber die Leute die sowieso nicht mit dem Auto fahren würden..

drdope
2019-10-19, 00:24:24
Das hat mir eine Freundin (Hebamme) gerade geschickt...
--> https://ze.tt/sternenkinder-wie-eltern-damit-umgehen-wenn-ihr-kind-tot-zur-welt-kommt/

Ich hab beim lesen angefangen zu weinen und weine beim posten des Links immer noch.
Die "Scheiße, die einem im Leben widerfahren kann"-Skala ist nach oben sehr weit offen.

Screemer
2019-10-19, 01:00:57
Meine Cousine engagiert sich seit fast einem Jahrzehnt sehr bei Sternenkinder. Hat mittlerweile auch zwei Bücher und Fotobände veröffentlicht. Das Thema lag mir schon bevor ich Kinder hatte schwer im Magen. Seit dem ich meine Kids habe kann ich mit quasi gar nicht mehr damit auseinander setzen ohne in ein fast bodenloses Loch zu fallen. Meinen größten Respekt haben die Eltern die sich ehrenamtlich um ander kümmern.

x-force
2019-10-19, 01:21:18
seit wann ist die stvo überhaupt ländersache, so daß die sich zeichen und regelungen selbst ausdenken können?

Monger
2019-10-19, 07:46:06
Das hat mir eine Freundin (Hebamme) gerade geschickt...
--> https://ze.tt/sternenkinder-wie-eltern-damit-umgehen-wenn-ihr-kind-tot-zur-welt-kommt/

Ich hab beim lesen angefangen zu weinen und weine beim posten des Links immer noch.
Die "Scheiße, die einem im Leben widerfahren kann"-Skala ist nach oben sehr weit offen.
Wir hatten zwei Fehlgeburten, so
12. und 14. Woche. Das ist bei weitem nicht mit ner Totgeburt vergleichbar, aber auch das hat an uns genagt. Aber 40 Wochen? Schwer vorstellbar was das mit Menschen macht.

UFOBASE
2019-10-19, 15:37:46
.....
Die "Scheiße, die einem im Leben widerfahren kann"-Skala ist nach oben sehr weit offen.

Hatte ich im engsten Freundeskreis! So eine Beerdigung will ich nie wieder erleben!
Als wir zum Grab gingen sind unbeteiligte Friedhofsbesucher instant in Tränen ausgebrochen.

Und zu "oben offen", ich stand zum 2. mal an diesem Grab.....ein paar Jahre vorher haben wir den älteren Bruder meines Freundes dort beerdigt, mit dem ich auch befreundet war.
Und wer dann noch meint es kann nicht schlimmer kommen......die betroffene Familie stand an diesem Tag zum 3. mal an diesem Grab.
Mein Freund hatte 2 ältere Brüder!

Aber er ist jetzt seit ein paar Jahren glücklicher Vater.