PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nachrichten aus aller Welt zum Kopfschütteln (keine politischen Nachrichten!)


Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 [17] 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83

looking glass
2014-01-05, 14:16:52
Gnihi, sollen sie mal mit einer der sauteuren Geigen machen, danach können sie sich von ihrem Kulturaustausch verabschieden, weil kein Orchester mehr bei denen spielen wird.

Lässt aber irgendwie tief blicken, was den IQ im Staatsdienst anbelangt, wenn nirgendwo in der "Befehlskette" noch jemand mit gesundem Menschenverstand agiert, ist es kein Wunder, das die Amis völlig abdrehen.

bloub
2014-01-05, 14:52:17
gerüchten zufolge gilt für polizisten da drüben ein obergrenze beim iq. wer darüber liegt, wird nicht eingestellt. könnte auch für andere behörden gelten.

Kladderadatsch
2014-01-06, 08:02:22
Ostdeutsche sind viel kränker als Westdeutsche (http://www.welt.de/wirtschaft/article123561068/Ostdeutsche-sind-viel-kraenker-als-Westdeutsche.html)

alternativ-titel, die leider nicht reißerisch genug waren:
ostdeutsche haben mehr falten als westdeutsche
ostdeutsche haben graueres haar als westdeutsche
ostdeutsche sind vielleicht einfach nur älter als westdeutsche:eek:

Acid-Beatz
2014-01-06, 12:17:43
Stimmt: Merkel beim Langlauf verletzt (http://www.sueddeutsche.de/politik/unfall-im-winterurlaub-kanzlerin-merkel-im-skiurlaub-verletzt-1.1856359)

Radeonfreak
2014-01-06, 12:19:37
Stimmt: Merkel beim Langlauf verletzt (http://www.sueddeutsche.de/politik/unfall-im-winterurlaub-kanzlerin-merkel-im-skiurlaub-verletzt-1.1856359)

"Merkel sei als Kanzlerin aber "bei der Arbeit". Sie sei "handlungsfähig und kommunikationsfähig", sagte Seibert"

Das war die doch noch nie. :confused:

Schumi und Merkel hätten ruhig tauschen können.

Tomi
2014-01-06, 12:32:01
Wir gehen von niedriger Geschwindigkeit aus
:ulol2:

Hatte sie nen Helm? Aber immerhin dürfte der Sturz schnell aufgeklärt sein...3 NSA Kameras in der Nähe + 2 Spionagesatelliten werden ja sicher jeden Meter gefilmt haben ;D

Silentbob
2014-01-06, 12:36:44
Merkel müsse deswegen in der nächsten Zeit möglichst viel liegen und benötige eine Gehhilfe, sagte Regierungssprecher Seibert.

Hat sie doch schon, ne Gehhilfe meine ich. Sauer oder so heisst das ding :P

Mark3Dfx
2014-01-06, 13:02:03
Ostdeutsche sind viel kränker als Westdeutsche (http://www.welt.de/wirtschaft/article123561068/Ostdeutsche-sind-viel-kraenker-als-Westdeutsche.html)

alternativ-titel, die leider nicht reißerisch genug waren:
ostdeutsche haben mehr falten als westdeutsche
ostdeutsche haben graueres haar als westdeutsche
ostdeutsche sind vielleicht einfach nur älter als westdeutsche:eek:

Übersetzung:
Im Westen stirbt nur jeder Hundertste.
(Grafik: „Zahl der Toten pro 100000 Einwohner“)
-> Ewiges Leben für 99 %

Das „Land der Frühaufsteher“ (Sachsen-Anhalt) führt die Todesstatistik an.
-> Ausschlafen!

"Vor allem Alte erliegen den Volkskrankheiten
-> o rly ???

„Überalterung der Bevölkerung“ führt zu höheren Sterblichkeitsraten. ;D
-> o lry² ???

„Mediziner nennen eine Reihe von Faktoren für Diagnose und Verlauf von Krebserkrankungen. Dazu gehören beispielsweise das Alter...“ ;D
-> o rly ³ ???

Die Überschrift könnte auch lauten:
Westdeutsche sterben viel gesünder als Ostdeutsche! :freak:

EvilOlive
2014-01-06, 13:07:00
Stimmt: Merkel beim Langlauf verletzt (http://www.sueddeutsche.de/politik/unfall-im-winterurlaub-kanzlerin-merkel-im-skiurlaub-verletzt-1.1856359)

Merkel gestürzt? Leider nur beim Langlauf. ;(

Trug sie eine Helmkamera?

Gipsel
2014-01-06, 13:28:41
Feuerwehr befreit nackten Mann aus Waschmaschine

Polizei, Feuerwehr, Sanitäter und weitere Rettungskräfte haben sich in Australien um die Rettung eines Mannes verdient gemacht, der nackt in einer Waschmaschine festsaß. Der Unglückliche hatte seine Freundin überraschen wollen und war deshalb in den Toplader geklettert. (http://www.spiegel.de/panorama/nackter-mann-mit-olivenoel-aus-waschmaschine-befreit-a-941973.html)

Surrogat
2014-01-06, 13:33:49
Feuerwehr befreit nackten Mann aus Waschmaschine

Polizei, Feuerwehr, Sanitäter und weitere Rettungskräfte haben sich in Australien um die Rettung eines Mannes verdient gemacht, der nackt in einer Waschmaschine festsaß. Der Unglückliche hatte seine Freundin überraschen wollen und war deshalb in den Toplader geklettert. (http://www.spiegel.de/panorama/nackter-mann-mit-olivenoel-aus-waschmaschine-befreit-a-941973.html)

würde mal sagen "Überraschung" gelungen :freak:

Mark3Dfx
2014-01-06, 13:47:46
War das ein Zwerg?
Da paßt doch kein "normaler" Mensch rein!

gnahr
2014-01-06, 15:24:12
toploader ist das signalwort!
kein frontlader wie er in deutschland verbreitet ist.

Knuddelbearli
2014-01-06, 15:46:09
Gibt auch Frontloader wo er ( sofern er minimal gelenkig ist nicht so wie die meisten Forenuser hier i8nkl mir ) Platz hat. Gibt ja nicht nur 5KG Maschinen.

gnahr
2014-01-06, 15:51:02
trotzdem ist der einstieg in den topflada leichter, weil die schwerkraft zu jeder zeit mithilft.
dass man in beide formen rein kommt ist wohl klar, wir haben alle schon genug youtube-videos zum thema gesehen.^^

Lyka
2014-01-06, 15:53:08
wir kennen alle den Film (und das Manga) Uzumaki :D

Surrogat
2014-01-07, 13:13:15
liberale Drogenpolitik jetzt auch in Deutschland, billiges Koks bei Aldi :freak:

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/berlin-kokain-in-aldi-filialen-entdeckt-a-942207.html

Schwarzmetaller
2014-01-07, 13:49:54
Moment mal! Berlin ist doch genau wie Dresden Aldi Nord. Warum sind dann hier Asia-Wochen? Gleichmal zum Verbraucherschutz gehen!

Voodoo6000
2014-01-07, 14:12:21
Fußballprofi Dan Mori darf nicht mit seinem Klub ins Trainingslager nach Abu Dhabi - weil er Israeli ist und die Arabischen Emirate ihm das Visum verweigern. (http://www.n-tv.de/sport/fussball/Fussballklub-beugt-sich-arabischer-Willkuer-article12032176.html)

Player18
2014-01-07, 15:37:20
liberale Drogenpolitik jetzt auch in Deutschland, billiges Koks bei Aldi :freak:

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/berlin-kokain-in-aldi-filialen-entdeckt-a-942207.html

gibts das Koks dann auch für 3,99€ pro Kilo ? :D

könnte man ne gute Stange Geld verdienen :) Vorrausgesezt man wird nicht erwischt:cool:

Meat Lover
2014-01-07, 17:20:00
Vorsich! HARDCORE! Nicht für zartbesaitete. (http://www.derwesten.de/politik/das-terrorregime-von-al-kaida-3-0-waechst-rasend-schnell-id8840693.html)

Knuddelbearli
2014-01-07, 17:40:16
Selber Schuld wenn die Westlichen Nationen dort alles zerbomben müssen. Nur scheiße das es mom die unschuldigen trifft aber irgendwann schwappt die Scheiße schon wieder zum Verursacher rüber.

schreiber
2014-01-07, 17:44:46
Sie müssten Pakistan bombardieren, um den Nachschub an neuen Kämpfern einzudämmen. Aber ist halt zu viel Spiel mit dem Feuer, weil Atommacht.

Knuddelbearli
2014-01-07, 17:59:23
die meisten Kämpfer sind imemr noch aus der Dikatur / Monarchie / Westerbündeten / Atombomben bauen wollende Saudi Arabien.

Was sollen die dort auch sonst tun wenn man sonst sofort ins Gefängnis wandert wenn man aufmuckt?

Player18
2014-01-08, 21:04:03
Kandidaten werden für
ein Jahr weggesperrt

http://www.bild.de/unterhaltung/tv/reality-show/utopia-kandidaten-sollen-perfekte-welt-erschaffen-34112452.bild.html

wie kann man sich nur sowas antun...

feflo
2014-01-09, 22:13:23
Intensivtäter fährt 19-Jährige tot – nur Bewährung (http://www.welt.de/vermischtes/article123686855/Intensivtaeter-faehrt-19-Jaehrige-tot-nur-Bewaehrung.html)

Ohne Worte, gerade bei den Vorgeschichten.

piefke
2014-01-09, 22:21:24
Das ist unglaublich... :mad:

Voodoo6000
2014-01-10, 07:58:01
Intensivtäter fährt 19-Jährige tot – nur Bewährung (http://www.welt.de/vermischtes/article123686855/Intensivtaeter-faehrt-19-Jaehrige-tot-nur-Bewaehrung.html)
Das ist Deutschland:( einfach nur traurig und lächerlich

Deutschland dürfe arbeitslosen Zuwanderern nicht generell Leistungen verweigern - selbst dann nicht, wenn sie keinen Job suchten, so die Kommmission laut "Süddeutscher Zeitung". (http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/bruessel-fordert-hartz-iv-auch-fuer-arbeitslose-auslaender-a-942745.html)

no toll:P(verdammte EU)

HajottV
2014-01-10, 08:16:48
Deutschland dürfe arbeitslosen Zuwanderern nicht generell Leistungen verweigern - selbst dann nicht, wenn sie keinen Job suchten, so die Kommmission laut "Süddeutscher Zeitung". (http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/bruessel-fordert-hartz-iv-auch-fuer-arbeitslose-auslaender-a-942745.html)



Ich mache im März mein Kreuzchen bei der Partei, die mir am glaubhaftesten vermittelt, die EU kaputt machen regulieren zu wollen.

Surrogat
2014-01-10, 08:35:13
Das ist Deutschland:( einfach nur traurig und lächerlich

Deutschland dürfe arbeitslosen Zuwanderern nicht generell Leistungen verweigern - selbst dann nicht, wenn sie keinen Job suchten, so die Kommmission laut "Süddeutscher Zeitung". (http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/bruessel-fordert-hartz-iv-auch-fuer-arbeitslose-auslaender-a-942745.html)

no toll:P(verdammte EU)

das ist Deutschlands Chance endlich über die 100 Millionen Einwohnergrenze zu kommen, mittelfristig werden wir damit wahrscheinlich sogar die USA überholen, zumindest wenn dann endlich noch Türkei und Ukraine +X in die EU bzw. nach Deutschland geholt wird
Ich sehe schon die endlosen Karawanen die nach Hamburg, Berlin und ins Ruhrgebiet strömen :rolleyes:

Ach ja, wer von euch hat denn die AfD gewählt? ich habe jedenfalls ein ruhiges gewissen :P

Intensivtäter fährt 19-Jährige tot – nur Bewährung (http://www.welt.de/vermischtes/article123686855/Intensivtaeter-faehrt-19-Jaehrige-tot-nur-Bewaehrung.html)

Ohne Worte, gerade bei den Vorgeschichten.

Na ja war ja nicht in Deutschland sondern in Berlin, das erklärt die Sache doch schon, oder?
Kann man nur hoffen das der BGH das Urteil kassiert

Exxtreme
2014-01-10, 08:55:33
Das ist Deutschland:( einfach nur traurig und lächerlich

Deutschland dürfe arbeitslosen Zuwanderern nicht generell Leistungen verweigern - selbst dann nicht, wenn sie keinen Job suchten, so die Kommmission laut "Süddeutscher Zeitung". (http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/bruessel-fordert-hartz-iv-auch-fuer-arbeitslose-auslaender-a-942745.html)

no toll:P(verdammte EU)

Und gleichzeitig haben die Angst, dass EU-skeptische Parteien die stärkste Kraft im EU-Parlament sein könnte. Mann mann mann ... so viel Realitätsverweigerung ist bestimmt voll geil.

Tomi
2014-01-10, 08:56:29
Ob er mit ihr beim Frühstück auch gesprochen hat?

Ein Argentinier hat offenbar ein Jahrzehnt lang mit der mumifizierten Leiche seiner Mutter zusammengelebt - zum Schluss lag er tot neben ihr.

Nachdem die Nachbarn über üblen Geruch klagten, drang die Polizei in die Wohnung in einem Vorort der Hauptstadt Buenos Aires ein. Dort fanden sie den 58-Jährigen, der bereits vor rund einem Monat gestorben war.

Neben seiner Leiche befand sich die seiner Mutter - auf einem Stuhl am Küchentisch......

http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/kriminalitaet/id_67338330/argentinier-lebte-mit-mumifizierter-mutter-zusammen.html

Exxtreme
2014-01-10, 09:01:39
http://www.sueddeutsche.de/politik/eltern-teilzeit-schwesig-will-stunden-woche-mit-steuern-finanzieren-1.1859663

Genau Frau Schwesig! Noch viel mehr Umverteilung. 32-Stunden-Woche mit Steuern finanzieren. Bin gespannt wann die ersten nach Steuererhöhungen schreien werden.

Crazy_Bon
2014-01-10, 09:21:27
http://www.sueddeutsche.de/politik/eltern-teilzeit-schwesig-will-stunden-woche-mit-steuern-finanzieren-1.1859663

Genau Frau Schwesig! Noch viel mehr Umverteilung. 32-Stunden-Woche mit Steuern finanzieren. Bin gespannt wann die ersten nach Steuererhöhungen schreien werden.
Kinder bekommen soll in Deutschland attraktiver werden, wenn ich in meiner Firma umhöre, beschweren sich nicht wenige, daß sie zuwenig Zeit für die Familie haben. Welchen Anreiz soll stattdessen deiner Meinung nach kommen?

iFanatiker
2014-01-10, 10:14:33
Das ist Deutschland:( einfach nur traurig und lächerlich

Das entspricht genau dem was in der EU-Freizügigkeitsrichtlinie fest gelegt wurde und dann knallhart auch von der damaligen Rot-Grünen Regierung auch unterschrieben 2004. Fakt ist, dass jedem EU Einwanderer damals der Zugang zum jeweiligen Sozialhilfe System garantiert worden ist. Somit haben die Einwaderer rechtlich nun jetzt Anspruch auf Hilfe zum Lebensunterhalt welche faktisch dem Arbeitslosengeld II gleich gestellt ist. Die Gesetzeslage ist nun mal so und wir dürfen uns alle bei Rot-Grün bedanken die damals dieses Mist ratifiziert haben. :freak::freak:

Jetzt brauchen die Roma zumindest nicht mehr tausend Gewerbe in einen Mehrfamilienhaus anmelden um sich Zugang zum Hartz IV zu sichern.

Ehrlich...manche SPD und Grünne Politik und Wähler würde ich wirklich mal einen Monat in Duisburg Rheinhausen, Dortmund Norden oder Köln wohnen lassen.....

Exxtreme
2014-01-10, 11:07:51
Kinder bekommen soll in Deutschland attraktiver werden, wenn ich in meiner Firma umhöre, beschweren sich nicht wenige, daß sie zuwenig Zeit für die Familie haben. Welchen Anreiz soll stattdessen deiner Meinung nach kommen?
Die Staatsquote auf 15% runter. Dann kommt die 32-Stunden-Woche ganz alleine ohne Subventionen.

Player18
2014-01-10, 11:18:18
maedchen-verpruegeln-13-jaehrige


http://www.bild.de/news/inland/jugendkriminalitaet/maedchen-verpruegeln-13-jaehrige-weil-sie-laesterte-34176138.bild.html

Wieso sich da niemand einmischt kann ich nicht verstehen..

ellevit
2014-01-10, 11:24:17
Deutschland dürfe arbeitslosen Zuwanderern nicht generell Leistungen verweigern - selbst dann nicht, wenn sie keinen Job suchten, so die Kommmission laut "Süddeutscher Zeitung". (http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/bruessel-fordert-hartz-iv-auch-fuer-arbeitslose-auslaender-a-942745.html)



Ich dachte der Bezug von Leistungen ist daran gekoppelt, dass man sich nach einem Job umsuchen muss? :confused: Melden wir uns halt einfach alle arbeitslos, dann sollen die EU Spinner mal schauen, wo das Geld herkommen soll.

Tomi
2014-01-10, 11:31:45
maedchen-verpruegeln-13-jaehrige


http://www.bild.de/news/inland/jugendkriminalitaet/maedchen-verpruegeln-13-jaehrige-weil-sie-laesterte-34176138.bild.html

Wieso sich da niemand einmischt kann ich nicht verstehen..
Steht doch da..die Jungs drumherum waren mit filmen für Youtube und Liveleak beschäftigt....Prioritäten gesetzt ;D

Voodoo6000
2014-01-10, 11:32:34
Ach ja, wer von euch hat denn die AfD gewählt? ich habe jedenfalls ein ruhiges gewissen :P
Ich habe auch mit reinen Gewissen die AfD gewählt:)(und die wären auch eine Bereicherung für die kleine Opposition gewesen)

Ich dachte der Bezug von Leistungen ist daran gekoppelt, dass man sich nach einem Job umsuchen muss?
Ja, das ist so und das ist auch gut so!

http://www.bild.de/news/inland/jugendkriminalitaet/maedchen-verpruegeln-13-jaehrige-weil-sie-laesterte-34176138.bild.html
Wieso sich da niemand einmischt kann ich nicht verstehen..

Berlin halt...

Tomi
2014-01-10, 11:32:45
Ich dachte der Bezug von Leistungen ist daran gekoppelt, dass man sich nach einem Job umsuchen muss? :confused:
ja das ist doch das Schöne an der EU Anweisung....wenn man Gleichbehandlung will, müssen künftig auch dt. Hartz IV Bezieher keine Bewerbungen aka "aktive Arbeitssuche" mehr schreiben. :D

HajottV
2014-01-10, 11:52:47
wer von euch hat denn die AfD gewählt? ich habe jedenfalls ein ruhiges gewissen

Reines Gewissen auch hier.

HajottV
2014-01-10, 12:01:35
Mich würde interessieren, ob man dagegen jetzt klagen kann. Denn:

Der Bundestag darf sich nicht des Budgetrechts berauben. (Wir haben ja genau deswegen die Prüfung der Verfassungsmäßigkeit des ESM durch das BVerG.)
Durch die Anordnung, dass H4 jetzt quasi allen Europäern potentiell zusteht, würde das aber passieren.

:uponder:

Kann da jemand etwas Qualifiziertes zu sagen?

Watson007
2014-01-10, 12:11:56
ich hatte auch die AfD gewählt...

Surrogat
2014-01-10, 12:18:10
Ich dachte der Bezug von Leistungen ist daran gekoppelt, dass man sich nach einem Job umsuchen muss? :confused: Melden wir uns halt einfach alle arbeitslos, dann sollen die EU Spinner mal schauen, wo das Geld herkommen soll.

in logischer Konsequenz dürften dann ja nun die ARGEN keinerlei Sanktionen mehr gegen deutsche H4ler aussprechen dürfen, die sich nicht genug um einen Job bemühen, gleiches Recht für alle :uconf3:

Byteschlumpf
2014-01-10, 13:03:20
Man könnte auch gleich von einem "bedingungslosen Grundeinkommen" sprechen, angesichts dieser Forderung! ^^

Exxtreme
2014-01-10, 13:16:09
Man könnte auch gleich von einem "bedingungslosen Grundeinkommen" sprechen, angesichts dieser Forderung! ^^
Bedingungslos ist es nicht. Denn man darf sonst kein Einkommen haben um es zu bekommen.

iFanatiker
2014-01-10, 13:57:58
Ich dachte der Bezug von Leistungen ist daran gekoppelt, dass man sich nach einem Job umsuchen muss? :confused: Melden wir uns halt einfach alle arbeitslos, dann sollen die EU Spinner mal schauen, wo das Geld herkommen soll.

Der EU Komission geht es ja darum, dass erstmal Anträge nicht pauschal abgelehnt mit der Begründung, dass dies eben ein EU "Bürger" ist weil er dank der 2004-er Rot Grünen Entscheidung ja EU Bürger erstmal rechtlich Anspruch haben auf soziale Leistungen ohne irgendwelche Bindungen.
Nun kann man sich aber den "Vermittlungserfolg" von Roma aus Bulgarien oder Rumänien vorstellen also wird es im Worst Case Sanktionen geben usw. Arbeit werden sie schon suchen müssen weil die Regelung für Hartz IV ja impliziert, dass man diesen komischen Vermittlungsauftrag unterschreibt oder sie werden halt direkt als "Unvermittelbar" eingestuft und das Geld einfach gezahlt.

Es wird aber vergessen selbst bei Sanktionen, dass z. B. Kinder in diesen Haushalten Sozialgeld beziehen werden welches eben nicht sanktioniert wird genauso wie die Übernahme der Wohnkosten. So ein Roma mit fünf, sechs Kindern lebt dann von diesem Sozial Geld + Kindergeld schon mal besser als in seinen Heimatland und muss nichts tun. Die Kinder kriegen eh nichts von dem Geld was eigentlich für sie gedacht ist. Dazu sollte man nicht vergessen, dass in Deutschland diese Leute auch zum ersten Mal eine medizinische Versorgung kostenlos bekommen (Hightlight als ich mit meinen Vater in Hamm bei seinen Hausarzt war die Tage -> so ca. 25 Roma im Wartezimmer). Zu großen Teilen machen dies ja viele schon jetzt mit diversen Tricks...jetzt wird es nur einfacher. :biggrin::biggrin:

deekey777
2014-01-10, 14:34:04
Das ist Deutschland:( einfach nur traurig und lächerlich

Deutschland dürfe arbeitslosen Zuwanderern nicht generell Leistungen verweigern - selbst dann nicht, wenn sie keinen Job suchten, so die Kommmission laut "Süddeutscher Zeitung". (http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/bruessel-fordert-hartz-iv-auch-fuer-arbeitslose-auslaender-a-942745.html)

no toll:P(verdammte EU)
Worum geht's:
http://www.gesetze-im-internet.de/sgb_2/__7.html
Ausgenommen (von den Leistungen nach SGB II) sind

1.
Ausländerinnen und Ausländer, die weder in der Bundesrepublik Deutschland Arbeitnehmerinnen, Arbeitnehmer oder Selbständige noch aufgrund des § 2 Absatz 3 des Freizügigkeitsgesetzes/EU freizügigkeitsberechtigt sind, und ihre Familienangehörigen für die ersten drei Monate ihres Aufenthalts,
2.
Ausländerinnen und Ausländer, deren Aufenthaltsrecht sich allein aus dem Zweck der Arbeitsuche ergibt, und ihre Familienangehörigen,
3.
Leistungsberechtigte nach § 1 des Asylbewerberleistungsgesetzes.

Satz 2 Nummer 1 gilt nicht für Ausländerinnen und Ausländer, die sich mit einem Aufenthaltstitel nach Kapitel 2 Abschnitt 5 des Aufenthaltsgesetzes in der Bundesrepublik Deutschland aufhalten. Aufenthaltsrechtliche Bestimmungen bleiben unberührt.

EU-Ausländer, die hier nur wegen Jobsuche sind, bekommen keine SGB-II-Leistungen. EU-Ausländer, die weniger als drei Monate in Deutschland sind, bekommen keine Leistungen nach SGB II (sie dürfen ohne einen Aufenthaltstitel auch maximal 3 Monate in Deutschland sein).
Ja, der Leistungsausschluss wird vor Gerichten geprüft, es gibt mindestens zwei gegenteilige LSG-Entscheidungen. Die einen sagen, EU-Bürger sind von den Leistungen nach § 7 SGB II ausgeschlossen, die anderen sagen, sind sie nicht, weil Widerspruch zum EU-Recht (was bringt die Arbeitnehmerfreizügigkeit, wenn man vor der Jobaufnahme kein Geld hat?).

So oder so, liebe Kritiker:
Wo bleibt eigentlich die Invasion der Polen, die nur unser Sozialsystem plündern wollen?

http://www.sueddeutsche.de/politik/eltern-teilzeit-schwesig-will-stunden-woche-mit-steuern-finanzieren-1.1859663

Genau Frau Schwesig! Noch viel mehr Umverteilung. 32-Stunden-Woche mit Steuern finanzieren. Bin gespannt wann die ersten nach Steuererhöhungen schreien werden.
Soll die Rente noch mehr mit Steuermitteln finanziert werden, weil es zu wenig Kinder gibt? Kinder von heute sind Beitragszahler von morgen.

iFanatiker
2014-01-10, 14:43:12
So oder so, liebe Kritiker:
Wo bleibt eigentlich die Invasion der Polen, die nur unser Sozialsystem plündern wollen?

Dann schau dir mal wie viele polnische Staatsbürger in Deutschland nun leben. Bisher hatten nur die zuständigen Behörden eben entsprechende Anträge knallhart abgewiesen. Die entsprechenden Klagen laufen nur nun auf den höchsten Stellen dazu. Dazu ist die Situation der hier einwandernden Polen und das Probleme der Welle an Roma aus Südost Europa zwei Paar Schuhe. Für einen Roma aus Bulgarien ist selbst Kindergeld ein reinstes Schlaraffenland und die Probleme mit Hartz IV werden durch das Kindereichtum gänzlich andere sein.

Leider werden in diesen Diskussionen ganz unterschiedliche Probleme zusammenfasst und auf der anderen Seite die massiven Probleme welche durch diese Einwanderung entstehen selbst und gerade bei Fachkräften unterdrückt (alle Länder in Südosteuropa sind massiv überaltert und werden durch den Brain Drain in paar Jahrzehnten richtig krasse Fälle werden für die EU Hilfstöpfe -> wir brauchen hier eigentliche rumänischen oder bulgarischen Ärzte wenn deutsche Ärzte auswandern weil die Bedingungen hier in Deutschland für Ärzte in Krankenhäuser einfach Müll sind. )

Dazu war für die Polen damals Großbritannien und Irland viel attraktiver und das Problem kommt jetzt verzögert.

Botcruscher
2014-01-10, 14:44:36
So oder so, liebe Kritiker:
Wo bleibt eigentlich die Invasion der Polen, die nur unser Sozialsystem plündern wollen?

Der Pole ist schon seit Jahren in England und verdient da als Fachkraft Geld. Der Rest ist auch hier schon lange Arbeitsmigrant(der guten Sorte, der Rest wurde abgewiesen!). Mit den Zigeunern hat das trotzdem nichts gemein. Die leben auch in ihrer "Heimat" nur als Tagelöhner, Bettler und Fremdeigentumsprivatisierer.

PS: Die Propagandawelle ist auch zu geil. Mehrheit der Deutschen befürwortet Zuwanderung... solange sie arbeiten

Grindcore
2014-01-10, 14:56:29
Hahaha und die AFD rettet unsere Deutschnationalen vor den heranschwappenden Wellen der wilden Horden des unziviliserten Resteuropas. Echt zum totlachen.

Ein Lucke bspw. findet es absolut spitze, wenn hier arme Säue einreisen, die den arbeitenden Pöbel arbeitsbedingungs- und lohntechnisch so richtig unter Druck setzen, darauf könnt ihr einen lassen.

http://imageshack.us/photo/my-images/855/q6h0.jpg/

http://imageshack.us/photo/my-images/690/35z4.jpg/

Genau, diese Kerlchen wollen nur euer Bestes und sind ganz nah am arbeitenden Fußvolk... ;D

Exxtreme
2014-01-10, 15:53:01
Soll die Rente noch mehr mit Steuermitteln finanziert werden, weil es zu wenig Kinder gibt? Kinder von heute sind Beitragszahler von morgen.
Sorry aber die Familienförderung wird heutzutage mit geschätzt 125 - 200 Milliarden € subventioniert. Geschätzt deshalb weil selbst das Ministerium für Arbeit und Soziales nicht in der Lage ist das zu ermitteln. Und da noch mehr Geld hinterherwerfen halte ich nicht für sehr sinnvoll.

pittiplatsch
2014-01-11, 00:03:18
Man kommt sich vor, wie in der Matrix, wird Zeit für die rote Pille. :freak:

Exxtreme
2014-01-11, 01:03:39
http://www.sueddeutsche.de/politik/udo-pastoers-als-npd-chef-extrem-nach-innen-und-aussen-1.1858845

Pastörs wird neuer NPD-Chef. Hier ist er in Action:

http://www.youtube.com/watch?v=-AnBMsEckUk


:D

()V()r.Freeze
2014-01-11, 10:02:22
Manuela Schwesig und ihr Vorschlag für das Elterngeld (http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/schwesig-will-32-stunden-woche-fuer-eltern-aus-steuern-finanzieren-a-942747.html)

Ich krieg nen Föhn... Ist zum Glück quasi wieder vom Tisch.

Surrogat
2014-01-11, 13:05:01
ich würde mir sowas auch in Deutschand wünschen, damit den Leuten endlich mal die Augen aufgehen was manche hier so treiben

http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/sozialmissbrauch-briten-streiten-ueber-tv-serie-benefits-street-a-942943.html

gnahr
2014-01-11, 13:13:34
was für ein armes würstchen muss man sein sich immer wieder an dem themenkomplex einen runter zu holen nur um die welt noch schlechter zu machen. natürlich unter dem vorwand "die da sind ja SOOO schlimm!"

Iceman346
2014-01-11, 13:48:18
ich würde mir sowas auch in Deutschand wünschen, damit den Leuten endlich mal die Augen aufgehen was manche hier so treiben

http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/sozialmissbrauch-briten-streiten-ueber-tv-serie-benefits-street-a-942943.html

Im Vergleich zu sowas:
http://www.arte.tv/sites/de/steuerflucht/der-film-trailer-und-inhalt-2/ (Doku steht leider nicht mehr online sehr sehenswert wenn man sie noch findet) ist das ein mehr als vernachlässigbares Phänomen welches von konservativer Seite aber gerne aufgebauscht wird.

Lyka
2014-01-11, 13:49:18
Die sind nicht schlimm, die wissen nur, dass die Leute seit >2000 Jahren auf Blut und Gemetzel und Sex stehen. Am besten gleichzeitig.

gnahr
2014-01-11, 15:28:38
warum ist die hamburger polizei eigentlich so gewaltbereit, paranoid und in ihren aussagen schizophren?
naja, die bauen halt cannabis im keller an. nein, nicht unter wissenschaftlichen bedingungen, einfach im selbstversuch!
http://www.welt.de/regionales/hamburg/article13854640/Hamburger-Polizei-zuechtet-Cannabis-im-Keller.html

AvaTor
2014-01-11, 16:32:24
Der Pole ist schon seit Jahren in England und verdient da als Fachkraft Geld. Der Rest ist auch hier schon lange Arbeitsmigrant(der guten Sorte, der Rest wurde abgewiesen!). Mit den Zigeunern hat das trotzdem nichts gemein. Die leben auch in ihrer "Heimat" nur als Tagelöhner, Bettler und Fremdeigentumsprivatisierer.

PS: Die Propagandawelle ist auch zu geil. Mehrheit der Deutschen befürwortet Zuwanderung... solange sie arbeiten

Man meldet sich in Deutschland an.. Sucht sich ein Job für paar Monate...
Man bekommt Kindergeld für die Kinder die in im Ausland leben..

Man wird entlassen und bekommt Harz4.
Man fährt wieder nach Hause, und kommt nach DE wieder wenn man ein Termin bei der Arge hat.

So machen es bei mir in der Stadt mehrere Osteuropäer die ich "kenne".

Noch Dreister geht aber noch..
Man kommt hier rüber, mietet ein ganzes Haus. irgend eine Bruchbude die jahrelang leer steht.

Man Vermietet die Wohnungen an die Harz4 Landsleute, welche die Wohnung von der Arge bezahlt bekommen, auch wenn die da sowieso nicht wohnen... Haupsache jemand schaut im briefkasten nach ob Post von Arge da ist.

Morale
2014-01-11, 21:18:35
warum ist die hamburger polizei eigentlich so gewaltbereit, paranoid und in ihren aussagen schizophren?
naja, die bauen halt cannabis im keller an. nein, nicht unter wissenschaftlichen bedingungen, einfach im selbstversuch!
http://www.welt.de/regionales/hamburg/article13854640/Hamburger-Polizei-zuechtet-Cannabis-im-Keller.html
Ein Welt Link von gnahr.
Also ich dachte, du hast wenigstens ein bisschen Anstand :D

McDulcolax
2014-01-12, 01:01:52
ich traus denen zu:freak:

HajottV
2014-01-12, 06:42:23
Gunnar Schupelius fragt, warum die 23 arbeitslosen Bulgaren nicht in das Obdachlosenheim der Caritas ziehen wollen.

http://www.bz-berlin.de/thema/schupelius/arbeitslose-bulgaren-lehnen-caritas-angebot-ab-article1787068.html

Heelix01
2014-01-12, 08:39:39
Italienische Stadt zwingt Hundebesitzer zum Gen-Abgleich ihrer Vierbeiner, will so den Dreck auf den Straßen bekämpfen. Wäre das auch eine Lösung für Deutschland?

Super Sache und das Sage ich als Hundebesitzer , ich räume 95% der haufen weg und kann nicht verstehen wie Leute ihre Hunde im Park auf oder neben den weg machen lassen und dann einfach weiter gehen.

Wobei man auch sagen muss die Stadt sollte mal zusehen und mehr Beutel Spender aufstellen und auffüllen.

Kladderadatsch
2014-01-12, 09:11:04
perspektiven eines biologen 2014: hundescheiße sequenzieren;D

derpinguin
2014-01-12, 09:33:51
Super Sache und das Sage ich als Hundebesitzer , ich räume 95% der haufen weg und kann nicht verstehen wie Leute ihre Hunde im Park auf oder neben den weg machen lassen und dann einfach weiter gehen.

Wobei man auch sagen muss die Stadt sollte mal zusehen und mehr Beutel Spender aufstellen und auffüllen.
Warum muss die Stadt dir kackbeutel zur Verfügung stellen? Nimm doch welche von daheim mit.

Radeonfreak
2014-01-12, 09:37:08
Vielleicht als kleine Gegenleistung für die 100 € Hundesteuer jährlich?

Hab hab auch noch nie Hundebeutelspender gesehen außer an einem Deich an der Nordsee.

Heelix01
2014-01-12, 10:02:18
Warum muss die Stadt dir kackbeutel zur Verfügung stellen? Nimm doch welche von daheim mit.

Eben man zahlt durch sein Haustier nicht wenig Hundesteuer, Hundehalter finanzieren wohl 90% aller Tierärzte diese Zahlen gut steuern ;) , Mehrwertsteuer für Hundefutter / Spielzeug wird abgeführt.
Da ist es kaum zuviel verlangt das zumindestes in Städten Spender stehen (dir natürlich auch nachgefüllt werden müssen)

Lyka
2014-01-12, 12:05:07
ich sehe das Problem bei den Dingen, die kostenfrei überall angeboten werden: Es gibt Leute, die holen sich einfach ein paar dieser "Minimüllbeutel", ohne einen Hund zu haben. Oder sie zerstören die Spendenautomaten und werfen die Beutel auf die Straße.

Surrogat
2014-01-12, 12:17:01
Gunnar Schupelius fragt, warum die 23 arbeitslosen Bulgaren nicht in das Obdachlosenheim der Caritas ziehen wollen.

http://www.bz-berlin.de/thema/schupelius/arbeitslose-bulgaren-lehnen-caritas-angebot-ab-article1787068.html

wenn man so die Hintergründe dieses linken Unterstützergesocks anschaut, dann gehört das ja schon fast in den Thread "Linker Terror in Deutschland"
Ist letztlich auch nur eine Form von Terrorismus, aber in Hamburg und Berlin kann man sowas wohl straflos ausleben :freak:

Schwarzmetaller
2014-01-12, 12:49:21
Ein paar allgemeingültige wirtschaftliche Zusammenhänge sollte man mal deren 'Unterstützern' nahebringen.
Edit: Ich frage mich gerade, wie andere Zeitungen über den Fall berichten - die BZ liegt ja wohl auf Augenhöhe mit der Bildzeitung.

EcHo
2014-01-12, 15:22:38
Warum dürfen eigentlich Katzen überall hinscheißen? Und warum müssen Katzenbesitzer keine Steuern bezahlen?

Wodde
2014-01-12, 15:42:16
Warum dürfen eigentlich Katzen überall hinscheißen? Und warum müssen Katzenbesitzer keine Steuern bezahlen?

Weil der größte Teil der Katzen in Städten keine Freigänger sind und deshalb in der Wohnung scheißen vielleicht?
Oder weil kaum eine Katze einfach so auf die Straße scheißt, sondern ihren Dreck vergräbt?

Boris
2014-01-12, 16:07:03
Oder weil kaum eine Katze einfach so auf die Straße scheißt, sondern ihren Dreck vergräbt?
Also ich finde hier regelmäßig Katzenscheiße in unserem Garten. Hier gibt es viele Katzen in der Nachbarschaft die frei rumlaufen, könnte mir vorstellen, dass sie ihre Hinterlassenschaften absichtlich liegen lassen um ihr Revier zu markieren.

Morale
2014-01-12, 16:11:47
In deinem Garten = die Stadt muss nix sauber machen = kein Geld notwendig ;)

Wodde
2014-01-12, 16:27:33
Also ich finde hier regelmäßig Katzenscheiße in unserem Garten. Hier gibt es viele Katzen in der Nachbarschaft die frei rumlaufen, könnte mir vorstellen, dass sie ihre Hinterlassenschaften absichtlich liegen lassen um ihr Revier zu markieren.

Katzen die einen Besitzer haben, also sozial untergeordnet sind, vergraben ihren Kot im Normalfall um ihren Rang nicht zu verlieren.
Es kann aber auch sehr dominante Katzen geben, die das nicht tun.
Ist aber eher seltener.

Silent3sniper
2014-01-12, 16:50:56
Katzen die einen Besitzer haben, also sozial untergeordnet sind, vergraben ihren Kot im Normalfall um ihren Rang nicht zu verlieren.
Es kann aber auch sehr dominante Katzen geben, die das nicht tun.
Ist aber eher seltener.


Als Chef im Haus kacke ich aus dem Grund 1x pro Woche auf den Wohnzimmertisch.

Muselbert
2014-01-12, 17:11:09
perspektiven eines biologen 2014: hundescheiße sequenzieren;D

Ich werds mir merken, falls ich keinen Job finde... :D Dann aber bitte mit dem Equipment von CSI, dann gehts wenigstens ruckzuck :freak:

Morale
2014-01-12, 17:12:50
Ich werds mir merken, falls ich keinen Job finde... :D Dann aber bitte mit dem Equipment von CSI, dann gehts wenigstens ruckzuck :freak:
Du meinst einfach solange vergrößern, bis der Hundehalter sich in der Wurst spiegelt? :freak:

Crazy_Bon
2014-01-12, 17:40:43
Super Sache und das Sage ich als Hundebesitzer , ich räume 95% der haufen weg und kann nicht verstehen wie Leute ihre Hunde im Park auf oder neben den weg machen lassen und dann einfach weiter gehen.

Wobei man auch sagen muss die Stadt sollte mal zusehen und mehr Beutel Spender aufstellen und auffüllen.
Es ist zwar vorbildlich von dir, aber ich würde als Hundebesitzer mich nicht auf Dritte verlassen, sondern die Beuteln selbst in einem Drogeriemarkt oder sonst wo kaufen.
Man sollte nicht glauben, weil man die Hundesteuer zahlt, das Recht zu haben, daß der Hund den Park oder die Strassen zukacken darf.

Gipsel
2014-01-12, 18:21:03
Vielleicht als kleine Gegenleistung für die 100 € Hundesteuer jährlich?Ich zahle deutlich über 10.000€ Steuern im Jahr, und mir schenkt der Staat auch nicht das Klopapier. Also was Einige hier für Ideen haben :freak:.

Edit:
Apropos merkwürdige Ideen (http://www.sueddeutsche.de/panorama/nach-gewalttat-mit-sportschuh-verurteilter-zuhaelter-fordert-millionen-us-dollar-von-nike-1.1861193). ;D

Filp
2014-01-12, 20:51:11
Katzen die einen Besitzer haben, also sozial untergeordnet sind, vergraben ihren Kot im Normalfall um ihren Rang nicht zu verlieren.
Es kann aber auch sehr dominante Katzen geben, die das nicht tun.
Ist aber eher seltener.
Z.B. in den Sandkasten der Nachbarskinder... Katzenbesitzer sind schlimmer als jeder Hundebesitzer...

Surrogat
2014-01-12, 21:05:10
Katzenbesitzer sind schlimmer als jeder Hundebesitzer...

ja genau :rolleyes:

rmdd53
2014-01-12, 22:01:31
Ich zahle deutlich über 10.000€ Steuern im Jahr, und mir schenkt der Staat auch nicht das Klopapier. Also was Einige hier für Ideen haben :freak:.


Und was passiert mit deinen Steuern?
Denkst du nicht, das der Staat dir doch davon einiges Subventioniert?

EcHo
2014-01-12, 23:53:11
Weil der größte Teil der Katzen in Städten keine Freigänger sind und deshalb in der Wohnung scheißen vielleicht?
Oder weil kaum eine Katze einfach so auf die Straße scheißt, sondern ihren Dreck vergräbt?

Ja, vorallem auf Spielplätzen. Wie oft wir Katzendreck bei den Kindern im Sandkasten gefunden haben ist meiner Meinung nach nicht in Ordnung. Zumal ich mir die Frage stelle, warum Hundebesitzter den Dreck weg machen müssen (zu Recht), aber dennoch Hundesteuer bezahlen müssen?

Desweiteren sehe ich oft Katzen bei uns im Garten und auch Katzendreck. KA warum diese nicht vergraben sind.

Lyka
2014-01-12, 23:54:06
wer führt Katzen Gassi? Oder sind das Katzen ohne Besitzer :uponder:?

Heelix01
2014-01-13, 00:01:30
Hundesteuer ist nicht zweckgebunden, alleine dieser Umstand sagt alles. Hundebesitzer müssen halt zur Finanzierung der Örtlichen Verwaltungskasse herhalten.
Wobei ich in dem Jahr wo ich jetzt Hundesteuerpflichtig bin, und 2-3 mal am Tag im Park unterwegs bin noch nie einen vom Ordnungsamt gesehen habe ...

Vermutlich auch besser so, Steuermarken habe ich NIE! dabei, mir geht das Geklapper am Halsband auf den Sack :D und in der Jackentasche würde ich sie eh nur verlieren oder verlegen.

wer führt Katzen Gassi? Oder sind das Katzen ohne Besitzer :uponder:?

Ich kann die Wauzi auch alleine im Park rumlaufen lassen und in 100 Meter Entfernung unbeteiligt auf einer Bank sitzen, führe ich die dann Gassi ? :o
(Ok, 100 Meter wird knapp irgendwann kommen sie einem doch hinterher ;d )

sun-man
2014-01-13, 07:02:18
Und? Die Besitzer der Katzen die höchstens mal am offenen Fenster sitzen dürfen zahlen dann Steuern wofür? Hier lassen die Hundbesitzer die Köter sogar unters "Hunde sollen hier nicht kacken" Schild neben dem Spielplatz scheißen und gehen weiter.

Dann gibts 20€ Katzensteuer und 100.000 Beamte die versuchen das zu prüfen und 50 Mio kosten.

Kladderadatsch
2014-01-13, 08:10:59
http://www.welt.de/vermischtes/kurioses/article123779074/Das-deutsche-Luxus-Wasser-90H20.html

"weich wie Seide" und "knackig frisch" ;D

Geist
2014-01-13, 12:33:38
Es dauert sicher nicht mehr lange, da kann man auch Luft z.B. aus den Alpen die schön Gletscherfrisch ist in Flaschen zu 20 Dollar kaufen... ;D

Zephyroth
2014-01-13, 13:13:49
Es dauert sicher nicht mehr lange, da kann man auch Luft z.B. aus den Alpen die schön Gletscherfrisch ist in Flaschen zu 20 Dollar kaufen... ;D

Siehe Spaceballs --> "Eine Nase voll PerriAir."

Grüße,
Zeph

Lokadamus
2014-01-13, 15:14:10
Ja, vorallem auf Spielplätzen. Wie oft wir Katzendreck bei den Kindern im Sandkasten gefunden haben...
Desweiteren sehe ich oft Katzen bei uns im Garten und auch Katzendreck. KA warum diese nicht vergraben sind.Ganz blöde Idee: Weil der Sand im Sandkasten sich ziemlich einfach umwühlen lässt, während der restliche Boden ziemlich fest ist? Ich würde es mir als Katze auch nicht unbedingt so schwer wie möglich machen und eine Stelle suchen, wo ich meine Scheiße schnell verbuddeln kann.

Voodoo6000
2014-01-13, 15:29:50
Wenn man einen Sandkasten hat sollte man ihn immer abdecken:)

Filp
2014-01-13, 15:55:13
Wenn man einen Sandkasten hat sollte man ihn immer abdecken:)
Also meinen Garten vor den Katzen der Nachbarn schützen?
Undenkbar, wenn Nachbars Hunde frei rumlaufen würden und dir in deinen Garten scheißen ;)

Eisenoxid
2014-01-13, 16:16:20
Nicht nur wegen Katzen ist es sinnvoll den abzudecken: Vögel, Blätter...

Voodoo6000
2014-01-13, 16:19:21
es schützt auch vor Regen und anderen Tieren ;)

Außerdem ist das ein unterschied ob Katzen ihre Sachen im Garten verbuddeln oder Hunde mitten auf dem Gehweg scheißen. Auch kann man Katzen schlecht gassi führen und den Dreck dann weg machen.(was viele Hundebesitzer NICHT tuen:mad:)

Filp
2014-01-13, 16:20:44
Außerdem ist das ein unterschied ob Katzen ihre Sachen im Garten verbuddeln oder Hunde mitten auf dem Gehweg scheißen. Auch kann man Katzen schlecht gassi führen.
Und deswegen kann man sich als Besitzer schön jeglicher Verantwortung entziehen. Ist bei durch überfahrene Katzen entstandenen Schäden am Auto ja genauso.

Eidolon
2014-01-13, 16:26:13
Und deswegen kann man sich als Besitzer schön jeglicher Verantwortung entziehen. Ist bei durch überfahrene Katzen entstandenen Schäden am Auto ja genauso.

Meinst Du Autos oder GoKarts?

Plutos
2014-01-13, 16:28:43
Mein Gott, so ein bisschen Katzenscheiße im Sandkasten bringt ein Kind nicht um :rolleyes:. Undisziplinierte Kampfhunde hingegen...

dreas
2014-01-13, 16:50:44
...können sicherlich das spielzeug beschädigen.

Silentbob
2014-01-13, 16:56:18
Mein Gott, so ein bisschen Katzenscheiße im Sandkasten bringt ein Kind nicht um :rolleyes:. Undisziplinierte Kampfhunde hingegen...


Danke das wollte ich auch schreiben. Neulich erst bei einem Spaziergang am Rhein kommen 3 Hunde auf uns zugerannt, wir waren mit der kleinen Tochter unterwegs die Hunde eigentlich ganz toll findet. Als die drei Scheissköter sie dann fast umgerannt haben und der Halter unsere Aufforderung die Hunde anzuleinen nicht nachkam hätte ich liebend gerne meinen alten Baseballschläger ausgepackt. Passt hier zwar nicht zum Thema aber ich schreibe es trotzdem rein :P

Katzen die in Gärten scheissen kann man leider nicht dazu bringen zuhause aufs Töpchen zu gehen. :rolleyes:

Surrogat
2014-01-13, 16:58:31
Und deswegen kann man sich als Besitzer schön jeglicher Verantwortung entziehen. Ist bei durch überfahrene Katzen entstandenen Schäden am Auto ja genauso.

für Schäden die durch Haustiere entstehen, zahlt die Haftpflichtversicherung des Halters
Allerdings darfst du dann auch mal erklären warum du so schnell gefahren bist das selbst eine Katze nicht mehr flüchten konnte, was schon einiges an Speed erfordern sollte. Und im zweifel darfst du dann natürlich auch den Betrag für die sündhaft teure reinrassige Main Coone o.ä. blechen :P

Dein Verhalten in dieser Sache zeigt eindeutig das du mit Gewalt ein Problem herbeireden willst das es gar nicht gibt, hab selbst einen großen Garten und da noch nie ja schlicht noch nie, Katzenscheisse gefunden, von meinem nachbarn der für seine zwei Kids einen Sandkasten hat, hab ichs auch noch nie gehört.
Eventuell lebe ich in einer Gegend an der die Katzeninvasion dieses Landes vorbeigegangen ist?

Sven77
2014-01-13, 17:01:20
Mein Gott, so ein bisschen Katzenscheiße im Sandkasten bringt ein Kind nicht um :rolleyes:.

http://de.wikipedia.org/wiki/Toxoplasmose

Filp
2014-01-13, 17:09:38
für Schäden die durch Haustiere entstehen, zahlt die Haftpflichtversicherung des Halters
Allerdings darfst du dann auch mal erklären warum du so schnell gefahren bist das selbst eine Katze nicht mehr flüchten konnte, was schon einiges an Speed erfordern sollte. Und im zweifel darfst du dann natürlich auch den Betrag für die sündhaft teure reinrassige Main Coone o.ä. blechen :P

Dein Verhalten in dieser Sache zeigt eindeutig das du mit Gewalt ein Problem herbeireden willst das es gar nicht gibt, hab selbst einen großen Garten und da noch nie ja schlicht noch nie, Katzenscheisse gefunden, von meinem nachbarn der für seine zwei Kids einen Sandkasten hat, hab ichs auch noch nie gehört.
Eventuell lebe ich in einer Gegend an der die Katzeninvasion dieses Landes vorbeigegangen ist?
Die Bundesstraße die hier am Wohngebiet vorbei geht hat ständig tote Katzen am Rand liegen, die scheinen gerne zum jagen rüber in den Wald zu gehen. Halter ermitteln geht nicht, weil welche Katze kann man schon zuordnen?
Schaff dir Kinder und einen Sandkasten an (unser ist immer mit 2 schweren Holzplatten abgedeckt wenn keiner im Garten ist), du hast immer Katzen im Garten die ihn vollscheißen. Nur wenn der Hund im Garten ist, trauen sie sich nicht rein. Mag in der Stadt anders sein, hier im ländlichen Gebiet ist das die Regel, den Spielplatz 2 Straßen weiter kann man vergessen, da ist mehr Scheiße als Sand drin.

#44
2014-01-13, 17:10:12
Allerdings darfst du dann auch mal erklären warum du so schnell gefahren bist das selbst eine Katze nicht mehr flüchten konnte, was schon einiges an Speed erfordern sollte.
Wie die meisten Tiere in Panik flüchten Katzen vor Autos, indem sie die Straße im letzten Moment überqueren, nachdem Beobachten gezeigt hat, dass das Metallmonster doch näher kommt.

Entweder das oder sie haben ein Konzept von Mutproben bzw. Selbstmord.

Heelix01
2014-01-13, 17:34:57
Mein Gott, so ein bisschen Katzenscheiße im Sandkasten bringt ein Kind nicht um :rolleyes:. Undisziplinierte Kampfhunde hingegen...

Es gibt keine Kampfhunde ...

Surrogat
2014-01-13, 18:11:14
Die Bundesstraße die hier am Wohngebiet vorbei geht hat ständig tote Katzen am Rand liegen, die scheinen gerne zum jagen rüber in den Wald zu gehen. Halter ermitteln geht nicht, weil welche Katze kann man schon zuordnen?
Schaff dir Kinder und einen Sandkasten an (unser ist immer mit 2 schweren Holzplatten abgedeckt wenn keiner im Garten ist), du hast immer Katzen im Garten die ihn vollscheißen. Nur wenn der Hund im Garten ist, trauen sie sich nicht rein. Mag in der Stadt anders sein, hier im ländlichen Gebiet ist das die Regel, den Spielplatz 2 Straßen weiter kann man vergessen, da ist mehr Scheiße als Sand drin.

Ich hab in meinen 46 Lebensjahren bisher bewusst vielleicht 2 oder 3 tote Katzen an der Strasse liegen sehen und eine davon war so schlau sich mitten auf der Autobahnausfahrt hinzusetzen...

Als mein Sohn im Sandkastenalter war, habe ich auf den Spielplätzen der Gegend hier zwar neben Hundescheisse, Fixernadeln und Glasscherben so ziemlich alles im Sand gefunden, noch nie aber einen Katzenhaufen und ich weiss ganz gut wie die aussehen.

Wem ne Katze gehört, kann man meist problemlos über die Nachbarschaft rauskriegen, wahlweise auch über eventuell vorhandene Tätowierungen oder Chips, siehe TASSO (http://www.tasso.net/Tierschutz/Registrierung)

Mosher
2014-01-13, 18:14:18
xD Ich kann mich noch daran erinnern, mir als Kind eingebildet zu haben, anhand des Geruchs der Katzenscheiße im Sandkasten feststellen zu können, ob die Wurst einer Katze oder einem Kater gehört.

Also ich finde, da ist durchaus was dran, an den Katzen die gerne in Sandkästen machen.
Hängt aber wohl stark von der Gegend und dem Anteil der wild lebenden Katzen ab.
Davon gab es nämlich einige.

Silentbob
2014-01-13, 19:30:03
Deckel auf den Sandkasten und gut is.

Wodde
2014-01-13, 19:36:11
Z.B. in den Sandkasten der Nachbarskinder... Katzenbesitzer sind schlimmer als jeder Hundebesitzer...


Du hast absolut recht.
Wieviele Menschen werden nochmal jährlich von Katzen schwer verletzt, weil deren Besitzer unfähig sind ihre Katze zu erziehen?

Ich verstehe das es dich anpisst das dir Katzen in den Sandkasten scheissen, aber sehr viele freilaufende Katzen sind schlicht besitzerlos.
Eine Katzensteuer wäre absoluter Schwachsinn, da alleine der Verwaltungsaufwand dafür weitaus höher wäre als die zu erwartenden Einahmen.

sun-man
2014-01-13, 19:41:58
Ich hab 5x "Verpiss Dich Pflanze" gesetzt und keine Katzenkacke mehr im Beet oder dem Sandkasten. Die Katzen der Nachbarn hassen die - zum Glück, hätte auch sein können das es die nicht juckt.

Filp
2014-01-13, 20:03:36
Eine Katzensteuer wäre absoluter Schwachsinn, da alleine der Verwaltungsaufwand dafür weitaus höher wäre als die zu erwartenden Einahmen.
Bei Hunden kontrolliert es auch keiner, wo ist da der enorme Verwaltungsaufwand?

Wodde
2014-01-13, 20:15:02
Bei Hunden kontrolliert es auch keiner, wo ist da der enorme Verwaltungsaufwand?


Der Verwaltungsaufwand wäre vergleichbar mit dem Eintreiben der GIS.
Warum?

Weil kein Katzenbesitzer seine Katze melden würde wenn sie eh nur eine reine Wohnungskatze wäre.
Also wäre die Steuer Schwachsinn weil sie keiner zahlen würde, es sei denn man sucht die Katzenbesitzer in ihren Wohnungen auf um sie zu kontrollieren ;)

Ganz zu schweigen davon das ich absolut nicht einsehe wofür ich eine Steuer bezahlen soll, wenn meine 3 Katzen das Haus eh nicht verlassen?

gnahr
2014-01-13, 20:17:43
irgendwo gehts auch um die größe.
ne entlaufene katze ist kein thema, aber so ein kleines pferd von hund...
und hund ist in dem fall hund, ein tier das rein zum spaß gehalten wird und groß ist, also anzumelden.
da muss jetzt keiner verächtlich sagen "aber katzen", sonst fängt der nächste mit "aber meerschweinchen" an.

Dead Man
2014-01-13, 20:17:48
Bei Hunden kontrolliert es auch keiner, wo ist da der enorme Verwaltungsaufwand?

Hunde sind einfach eine Gefahr für Leib und Leben und eine Geruchs- und Lärmbelästigung. Mit der Steuer will man die Leute zum Nachdenken anregen, ob sie sich wirklich dazu im Stande fühlen, einen Hund zu halten. Bei den vielen Totalausfällen scheint mir die Hundesteuer noch viel zu niedrig angesiedelt zu sein.

Filp
2014-01-13, 23:46:35
Der Verwaltungsaufwand wäre vergleichbar mit dem Eintreiben der GIS.
Warum?

Weil kein Katzenbesitzer seine Katze melden würde wenn sie eh nur eine reine Wohnungskatze wäre.
Also wäre die Steuer Schwachsinn weil sie keiner zahlen würde, es sei denn man sucht die Katzenbesitzer in ihren Wohnungen auf um sie zu kontrollieren ;)

Ganz zu schweigen davon das ich absolut nicht einsehe wofür ich eine Steuer bezahlen soll, wenn meine 3 Katzen das Haus eh nicht verlassen?
Hundebesitzer zahlen doch auch ihre Steuer und bei uns hat noch nie wer kontrolliert, ob wir für den Hund auch Steuern zahlen. Nicht einmal in über 30 Jahren.
Meinst du für Katzen würde man dann Leute von Tür zu Tür schicken?

Hunde sind einfach eine Gefahr für Leib und Leben und eine Geruchs- und Lärmbelästigung. Mit der Steuer will man die Leute zum Nachdenken anregen, ob sie sich wirklich dazu im Stande fühlen, einen Hund zu halten. Bei den vielen Totalausfällen scheint mir die Hundesteuer noch viel zu niedrig angesiedelt zu sein.
Katzen verbreiten Krankheiten und stecken voll Allergene, dazu handelt der Halter einer Katze, die er den Tag über draußen Wildtiere erlegen und in Sandkästen scheißen lässt, verantwortungslos. Diese Halter sollte man mit einer Steuer auf ihre Pflichten hinweisen und zum Nachdenken anregen, ob sie sich wirklich dazu im Stande fühlen, eine Katze zu halten.

Lyka
2014-01-14, 00:00:21
Wer ein Wildtier einsperrt... unser Kater (RIP :() hatte ein gutes Leben... und jeden Herbst kam er zerzaust und hungrig zurück... während nun in unserer Gegend aufm Dorf schon ein paar seiner Nachkommen rumläuft. :D

Ich glaube, ich habe in Berlin noch nie eine streunende Katze gesehen :eek:

Surrogat
2014-01-14, 00:13:27
Katzen verbreiten Krankheiten und stecken voll Allergene, dazu handelt der Halter einer Katze, die er den Tag über draußen Wildtiere erlegen und in Sandkästen scheißen lässt, verantwortungslos. Diese Halter sollte man mit einer Steuer auf ihre Pflichten hinweisen und zum Nachdenken anregen, ob sie sich wirklich dazu im Stande fühlen, eine Katze zu halten.

Außer der eher theoretischen Gefahr von Toxoplasmose bei Schwangeren, sehe ich keinerlei Gefahren die von freilaufenden Katzen ausgehen könnten. Meinst du nicht das du das ganze etwas überdramatisierst?
Ist ja nicht gerade so als würden in Deutschland regelrechte Katzenrudel durch die Städte streifen, vor dem Maul den Tollwutverseuchten Geifer und immer auf der Suche nach der nächsten Portion Menschenfleisch :rolleyes:

Und Wildtiere erlegen? Ja, ab und zu muss wohl mal ein Vögelchen dran glauben und hoffentlich auch mal paar Mäuse und Ratten, die stehen bestimmt nicht auf der roten Liste, oder?

Und jeder der nen Freigänger hat, ist also per se verantwortungslos, hm?
Junge, junge...seltsame Ansicht hast du da....

FeuerHoden
2014-01-14, 00:14:35
Ich wohne sehr nah an der Innenstadt in einem sehr dicht besiedelten Bezirk mit einer hohen Dichte an Lokalen und Gastronomiebetrieben, was von Freitag auf Samstag und Samstag auf Sonntag von Menschen an Flüssigkeiten in halb und fertig verdautem Zustand zurück gelassen wird, ekelt mich weit mehr an als die Hundehaufen die von den Besitzern absichtlich aus Bequemlichkeit/Faulheit oder Protest zurückgelassen werden, was bei uns unter Strafe steht.

Die nächste Stufe sind dann eingetretene Scheinwerfer und Rückspiegel bei geparkten Autos. Wenns zumindest nur die Bonzenkisten wären, aber die schlagen einfach 10 Autos nacheinander kaputt.

Die Katzviechers wissen es zumindest nicht besser.

Sumpfmolch
2014-01-14, 00:34:41
Italienische Stadt zwingt Hundebesitzer zum Gen-Abgleich ihrer Vierbeiner, will so den Dreck auf den Straßen bekämpfen. Wäre das auch eine Lösung für Deutschland?
Super Sache und das Sage ich als Hundebesitzer , ich räume 95% der haufen weg und kann nicht verstehen wie Leute ihre Hunde im Park auf oder neben den weg machen lassen und dann einfach weiter gehen.

Wobei man auch sagen muss die Stadt sollte mal zusehen und mehr Beutel Spender aufstellen und auffüllen.

Sehr verständlich. Hier wird auch jeglicher Grünstreifen zur Hundekotentsorgung genutzt. Ich glaube man schafft es nicht 20m die Straße lang zu laufen ohne einen Hundehaufen herumliegen zu sehen.

Wundert mich garnicht, dass hier in der Gegend deswegen schon einer durchdreht und seit Monaten brandgefährliche Giftköder auslegt.

Wodde
2014-01-14, 00:54:38
Hundebesitzer zahlen doch auch ihre Steuer und bei uns hat noch nie wer kontrolliert, ob wir für den Hund auch Steuern zahlen. Nicht einmal in über 30 Jahren.
Meinst du für Katzen würde man dann Leute von Tür zu Tür schicken?

Und du glaubst das auch nur 5% aller Katzenbesitzer freiwillig eine Katzensteuer bezahlen würden, wenn keiner da ist der das kontrolliert?
Wie soll man diese Katzenbesitzer überhaupt erreichen?
Schreibt man einfach jeden Haushalt in DE an?


Katzen verbreiten Krankheiten und stecken voll Allergene, dazu handelt der Halter einer Katze, die er den Tag über draußen Wildtiere erlegen und in Sandkästen scheißen lässt, verantwortungslos. Diese Halter sollte man mit einer Steuer auf ihre Pflichten hinweisen und zum Nachdenken anregen, ob sie sich wirklich dazu im Stande fühlen, eine Katze zu halten.

Katzenkot kann Toxoplasmose übertragen, was für 95% aller Menschen ungefährlich ist, schwangere Frauen ausgenommen.
Das wars dann aber auch schon mit der Gefahr die von ihnen ausgeht.

In grösseren Städten dürfte der enorme Grossteil an freilaufenden und damit öffentlich scheissenden Katzen besitzerlos sein, also erreichst du mit deiner Steuer exakt die falschen.
Oder willst du auch das die Besitzer der geschätzten 0,05% Haustauben in Deutschland eine Steuer zahlen sollen, weil die restlichen 99,95% der "wilden" Tauben dein Auto anscheissen? ;)

Du weisst doch selbst am besten das der Vergleich Katze/Hund da in keinster Weise Bestand hat.

Filp
2014-01-14, 07:19:23
Und du glaubst das auch nur 5% aller Katzenbesitzer freiwillig eine Katzensteuer bezahlen würden, wenn keiner da ist der das kontrolliert?
Liegt das an den schlechten Charaktereigenschaften der Katzenhalter? Wie gesagt, beim Hund kontrolliert es auch keiner solange nichts vorfällt und trotzdem zahlen wohl die Meisten.

Surrogat
2014-01-14, 10:17:44
Wie gesagt, beim Hund kontrolliert es auch keiner solange nichts vorfällt und trotzdem zahlen wohl die Meisten.

was ich extrem stark bezweifeln mag :rolleyes:

cartman5214
2014-01-14, 17:51:10
Ein 71-jähriger Mann hat in einem Kino in Florida einen Besucher erschossen, weil dieser mit seinem Handy hantierte. Der Fall wirft die Frage nach der zunehmenden Verrohung im US-Alltag auf. Er wirft auch die Frage auf, wie man Leute disziplinieren kann, die während der Vorstellung auf ihrem Smartphone daddeln

http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/usa-wegen-handy-kinobesucher-in-den-usa-erschossen/9330068.html

Das mit dem Erschießen ist böse, aber irgendwie halt...Murica...

Aber der markierte Teil des Artikeleinstiegs ist ja mal richtig schwarz.

Lyka
2014-01-14, 17:57:03
Film: God bless America

er hätte ihm gegebenenfalls eher aufs Maul hauen sollen :|

MooN
2014-01-14, 18:22:34
Ich frag mich nur, ob der Verfasser damit die Korrektoren bei der dpa testen wollte oder ob man mit einer solchen Einstellung mittlerweile tatsächlich als Journalist durchgeht. Und jetzt erzählt mir nichts von der BILD, die hätten das wenigstens ordentlich reißerisch geschrieben.

ABIDAR
2014-01-14, 20:48:07
Und man kriegt den Hals nicht voll:

Jüdische Kunsthändler verkauften 1935 den kostbaren Welfenschatz

http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/welfenschatz-limbach-kommission-beraet-ueber-restitution-a-943420.html


Warum nicht gleich die USA verklagen? Schliesslich hat die Hälfte der Sammlung dort noch weniger eingebracht!

Warum die Nazis dafür auch noch 4,5 Millionen bezahlt haben, wenn man es doch beschlagnahmen hätte können, ist mir auch schleierhaft. Man hätte ja an die Staaten verkaufen können. Das Zeug war eh in Holland.

..mal eben die Pogromnacht um drei Jahre vorverlegen und dann passt das :D

Xaver Koch
2014-01-16, 13:45:15
In den USA gehen regelmäßig auf Grund veralteter Infrastruktur Gasleitungen hoch und kaum einen scheint es zu stören.
http://www.faz.net/aktuell/wissen/explosionsgefahr-washington-ist-ein-pulverfass-12753842.html

Botcruscher
2014-01-16, 13:57:16
Unser großes Vorbild. Da sieht man wieder wozu der War on Terror wirklich da ist. Hier sterben viel mehr Menschen.

Voodoo6000
2014-01-16, 14:02:46
und wenn Washington mitsamt Obama in die Luft fliegt ist das kein großer Verlust:D

ABIDAR
2014-01-16, 14:23:15
Mutter Theresa reitet mal wieder das trojanische Pferd

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/gaucks-neoliberales-plaedoyer-er-fordert-mehr-mut-zum-wettbewerb-a-943876.html

Der kriegt garantiert ne zweite Amtszeit, wenn er will. Was ein Ekel!

Botcruscher
2014-01-16, 14:38:24
Ich wollte es auch gerade bringen. Der Kerl ist echt der widerlichste BP den wir je hatten. Nach einem heroischen Kampf gegen ein nicht mehr existentes System, biedert er sich noch viel schlimmeren an. Die DDR war ein Unrechtsstaat, der Unrechtsstaat BRD wird nur falsch verstanden. Der nächste Job wird übrigens Innenminister. Grundrechte schleifen, Totalüberwachung perfektionieren, Regimekritiker kalt stellen...

Dead Man
2014-01-16, 15:09:17
In den USA gehen regelmäßig auf Grund veralteter Infrastruktur Gasleitungen hoch und kaum einen scheint es zu stören.
http://www.faz.net/aktuell/wissen/explosionsgefahr-washington-ist-ein-pulverfass-12753842.html

Unser großes Vorbild. Da sieht man wieder wozu der War on Terror wirklich da ist. Hier sterben viel mehr Menschen.

Ist doch egal. Der Gebührenzahler bezahlt doch die Gas-Verluste, also wo ist das Problem? :cool:

looking glass
2014-01-16, 15:36:40
Gauck halt...

dreas
2014-01-17, 17:01:22
ohne worte

http://world.time.com/2014/01/17/beijing-smog-combatted-with-televised-sunrises/

looking glass
2014-01-17, 17:12:57
Ja, gestern oder vorgestern so lapidar mitbekommen, Luftverschmutzung mal eben 26x über westlichen Schwellenwert, trotzdem nur Gelb auf der vierstufigen Ampel (zweitniedrigste Stufe), möchte nicht wissen, was das für eine Suppe sein soll, wenn die auf ganz oben schalten, ob man die dann schneiden muss/kann?

Botcruscher
2014-01-17, 17:48:14
China hat grob eine Billionen (nicht Milliarde!) in Infrastruktur gesteckt. Warum sind da nicht mal ein paar Filter für die Kohlekraftwerke drin? Die Lausitz ist ja auch sauber.

looking glass
2014-01-17, 18:21:09
Jein, Tatsache ist, das schon in viele Kraftwerke Filter nachgerüstet wurden, allerdings haben die halt verdammt viele Kraftwerke, dazu noch viel mehr andere Fabriken mit Verbrennungs/Verschmutzungseinheiten, nicht zu vergessen die Autos - das subsumiert sich, weil gerade im Winter alles ans Netz geht, was nicht bei drei auf den Bäumen ist (also auch die ganzen Dreckschleudern). Hat man dann noch eine Wetterlage ohne wegtreibenden Wind, voila.

Soweit ich das mitbekommen habe, sind die ähnlich drauf wie die Franzosen, sprich Heizen mit Strom und schlecht isolierte Häuser.

gnahr
2014-01-17, 18:28:52
Die Lausitz ist ja auch sauber.
die probleme der kohlekraftwerke in der lausitz waren sicher kein smog oder feinstaub, sondern eine teilweise cm-dicke schicht streichholzgroßer kohlenstaub-flocken auf ALLEM, wenn der wind ungünstig stand. sowas kommt nicht nur von kraftwerken, sondern damals zum großen teil auch von den brikett-pressen. schöne rekord-briketts und ein bisschen ausschuss...
der vergleich klemmt also nicht nur bei der schlitzäugigkeit der betroffenen. :tongue:

MooN
2014-01-17, 18:46:28
Das bringt mich auf eine Geschäftsidee:
Den Chinesen Rentenpolicen verkaufen! Wenn die alle an Lungenkrebs wegsterben, muss man nur einen verschwindend geringen Prozentsatz auszahlen.. :ugly:

ABIDAR
2014-01-17, 19:03:56
ohne worte

http://world.time.com/2014/01/17/beijing-smog-combatted-with-televised-sunrises/

Zweibeiner eben! Das irrationalste und überflüssigste Wesen auf Erden.

M4xw0lf
2014-01-17, 19:50:51
http://www.spiegel.de/politik/ausland/sotschi-putin-fordert-homosexuelle-auf-kinder-in-ruhe-zu-lassen-a-944171.html
Er entblödet sich nicht, homosexuell mit pädophil gleichzusetzen. Dämlicher Penner.

Fragman
2014-01-17, 20:32:19
http://www.spiegel.de/politik/ausland/sotschi-putin-fordert-homosexuelle-auf-kinder-in-ruhe-zu-lassen-a-944171.html
Er entblödet sich nicht, homosexuell mit pädophil gleichzusetzen. Dämlicher Penner.

normale strategie wenn man bevoelkerungsgruppen kriminalisieren will.
das problem ist aber nicht putin sondern die leute die im hinterherlaufen.

Surrogat
2014-01-18, 16:05:12
Zweibeiner eben! Das irrationalste und überflüssigste Wesen auf Erden.

nur weil du den tieferen Sinn dahinter nicht erkennst :rolleyes:
In Wirklichkeit wird in Chinas Großstädten doch getestet wieviel aerosole Giftstoffe ein menschliches Individuum in welcher Zusammensetzung ertragen kann ohne an Arbeitskraft zu verlieren bzw. welche Mixtur die Leute gefügiger macht

Würde man das alles in Laboren austesten, wäre es viel zu teuer und wenn es rauskäme, hätte man einen Skandal, so jedoch ist es "nur"
Smog

Konami
2014-01-18, 16:35:23
nur weil du den tieferen Sinn dahinter nicht erkennst :rolleyes:
In Wirklichkeit wird in Chinas Großstädten doch getestet wieviel aerosole Giftstoffe ein menschliches Individuum in welcher Zusammensetzung ertragen kann ohne an Arbeitskraft zu verlieren bzw. welche Mixtur die Leute gefügiger macht

Würde man das alles in Laboren austesten, wäre es viel zu teuer und wenn es rauskäme, hätte man einen Skandal, so jedoch ist es "nur"
Smog
Smog dient der Gedankenkontrolle. Natürlich. Danke für diesen kreativen Beitrag. :D
Ich schätze, Chemtrails sind den Chinesen zu teuer und auf die Idee, ihre finsteren Pläne mittels Fluor im Trinkwasser zu realisieren (wie die Amis), sind sie noch nicht gekommen?

doublehead
2014-01-18, 18:25:46
normale strategie wenn man bevoelkerungsgruppen kriminalisieren will.
das problem ist aber nicht putin sondern die leute die im hinterherlaufen.
Natürlich ist Putin das Hauptproblem, und die Leute die mit ihm an den Strippen ziehen.

looking glass
2014-01-18, 18:37:28
Jein, Großteil des Ostblockes ist ziemlich homophob, selbst wenn Putin da kein Problem mit hätte, was bringt es, die Bevölkerung bleibt es trotzdem.

Für mein Dafürhalten stirbt sich das nur aus, sprich bekomme die Jugend in Griff, dann wird ein Teilbereich deren Eltern mitkommen, der Rest, nun ja - Urne.

Der Westen hat da doch beträchtlichen Vorsprung, würde mal schätzen, mhh, seit wann gibt es Village People, Ende 70iger? Sagen wir Mitte der 80iger (so mit Boy George, Bronski Beat usw.), sind fast 30 Jahre - das fehlt halt.

doublehead
2014-01-18, 20:24:03
Jein, Großteil des Ostblockes ist ziemlich homophob, selbst wenn Putin da kein Problem mit hätte, was bringt es, die Bevölkerung bleibt es trotzdem.

Wer Öl ins Feuer giesst, verursacht einen Flächenbrand. Je mächtigre die Leute, desto mehr Einfluss auf die Gesellschaft haben sie. Jede gesellschaftliche Entwicklung braucht sehr viel Zeit, man muss sie aber auch anstossen. Putin jedoch legt den Rückwärtsgang ein. Das ist seine Schuld.

Fragman
2014-01-18, 20:49:21
Wer Öl ins Feuer giesst, verursacht einen Flächenbrand. Je mächtigre die Leute, desto mehr Einfluss auf die Gesellschaft haben sie. Jede gesellschaftliche Entwicklung braucht sehr viel Zeit, man muss sie aber auch anstossen. Putin jedoch legt den Rückwärtsgang ein. Das ist seine Schuld.

es sind die waehler von putin die das problem sind. leute wie putin waeren ohne ihre waehler auch nichts. wenn die waehler alle so denken dann muss putin auch handeln und solche gesetze bringen, sonst wird er nicht wieder gewaehlt.

Deinorius
2014-01-18, 21:23:57
wenn die waehler alle so denken dann muss putin auch handeln und solche gesetze bringen, sonst wird er nicht wieder gewaehlt.


Als ob er darauf angewiesen wäre. :rolleyes:

Fragman
2014-01-18, 22:21:57
Als ob er darauf angewiesen wäre. :rolleyes:

natuerlich ist es einfacher zu glauben das die menschen dort alle so liberal denken wie hier die meisten. nur ist das offensichtlich nicht der fall, ob dus nun glauben willst oder nicht. andernfalls gaebe es massiven wiederstand dort und nicht nur von ein paar leuten und der auslaendischen presse. die menschen stehen bei dem thema nunmal hinter putin. das muessen wir hier nicht gut finden, aber wir waehlen da ja auch niemanden.

basti333
2014-01-19, 12:15:27
Nach DNA-Analyse: US-Familie findet weitere potentiell Betroffene von Sperma-Tausch (http://www.spiegel.de/panorama/sperma-tausch-us-familie-sucht-weitere-betroffene-a-944308.html)

Mal wieder eine SPON news auf BILD niveau, aber was solls....

dertyp
2014-01-19, 13:49:19
http://de.nachrichten.yahoo.com/video/taliban-t-ten-bei-anschlag-150000108.html

Mal wieder hat sich einer in die Luft gejagt...;(

Lyka
2014-01-19, 15:27:44
http://www.welt.de/newsticker/dpa_nt/infoline_nt/wirtschaft_nt/article124001511/Hoehere-Bierpreise-wegen-Kartellstrafen.html

Erhöhung des Bierpreises wg. Kartellstrafe auf Grund von Absprache zur Erhöhung des Bierpreises

:uponder:

Mark3Dfx
2014-01-19, 16:09:30
DMoWt0wnlUw

Schwarzmetaller
2014-01-19, 19:12:08
Kosten für neuen Nato-Hauptsitz in Brüssel explodieren (http://www.spiegel.de/politik/ausland/kosten-fuer-nato-hauptsitz-in-bruessel-explodieren-a-944355.html)

Der Sandmann
2014-01-19, 19:33:06
http://www.welt.de/newsticker/dpa_nt/infoline_nt/wirtschaft_nt/article124001511/Hoehere-Bierpreise-wegen-Kartellstrafen.html

Erhöhung des Bierpreises wg. Kartellstrafe auf Grund von Absprache zur Erhöhung des Bierpreises

:uponder:

Da zeigt sich echt wie uns die Kohle aus der Tasche gezogen.

Schadensersatz kann man nur geltend machen wenn man die Quittungen aus den Jahren 2006-2008 hat.

Die haben sich in den Jahren die Taschen voll gestopft. Wurden erwischt, müssen zahlen und erhöhen die Preise um mindestens die gleiche Kohle weiter einzufahren.

Naja, wird halt noch weniger Bier in D getrunken

Morale
2014-01-19, 19:49:05
Das Bundeskartellamt hatte am vergangenen Montag mitgeteilt, gegen Bitburger, Krombacher, Veltins und Warsteiner sowie die westfälische Privatbrauerei Barre Bußgelder von insgesamt 106,5 Millionen Euro verhängt zu haben. Gegen zwei Konzerne und vier regionale Brauereien aus Nordrhein-Westfalen liefen weitere Verfahren.

Die Bonner Behörde nannte keine Namen, laut Branchenkreisen soll es um die Radeberger-Gruppe (Oetker) und Carlsberg (Holsten) gehen.
Gut dass ich keins von den Pissbieren saufe.

piefke
2014-01-19, 19:50:11
Gibt doch hoffentlich noch ein paar andere Brauereien.


Ansonsten Kassenzettel aufbewahren, wenn in 6 Jahren wieder ein Urteil kommt. :biggrin:

Knuddelbearli
2014-01-19, 23:30:11
Gut das ich gar kein Bier trinke :biggrin:

ekelhaftes Zeug :freak:

Tomi
2014-01-20, 06:40:00
Gut dass ich keins von den Pissbieren saufe.
Schlecht (vielleicht für dich), dass die Konzerne oft dutzende weitere Biere mit anderem Namen vertreiben und Du vielleicht eines davon trinkst. Zu Bitburger gehört z.B. König Pilsner, Köstritzer, Licher und Wernersgrüner. Zur Radeberger Gruppe gehören gleich 14 Brauereien mit ihrerseits weiteren Beteiligungen, u.a. Binding, Jever, Dortmunder Actien Brauerei, Gilden Kölsch oder Krostitzer. Nicht umsonst schmecken viele Plürren gleich, weil sie vom selben Hersteller kommen, auch wenn andere Etiketten drauf sind.

Morale
2014-01-20, 07:16:08
Tegernseer, Paulaner und Weihenstephan trink ich wenn dann überhaupt.
Die gehören zu keiner großen Gruppe.
Aber heißt ja nix in den heutigen Zeiten ;)

Wenns hochkommt trink ich eh höchstens 5 Bier im Monat.

Radeonfreak
2014-01-21, 18:26:37
Mutmaßliche Vergewaltigung in Dubai: "Eine Hochzeit würde den Strafrahmen mildern" (http://www.spiegel.de/panorama/justiz/dubai-oesterreicherin-droht-nach-mutmasslicher-vergewaltigung-haft-a-944725.html[/URL])


Da bleibt einem echt die Spucke weg.:mad: Was für minderbemittelte Länder das doch sein müssen.

Edith: oder auch hier

http://kurier.at/chronik/oesterreich/dubai-vergewaltigter-oesterreicherin-droht-haft/47.220.135

Wodde
2014-01-21, 19:35:44
Mittlerweile sollte es sich doch eigentlich herumgesprochen haben das man als Frau lieber nicht in dieses Land der Neandertaler reisen sollte.

Hoffe sie kommt bald nach hause.

Schwarzmetaller
2014-01-21, 19:53:03
Mittlerweile sollte es sich doch eigentlich herumgesprochen haben das man als Frau lieber nicht in dieses Land der Neandertaler reisen sollte.

Du solltest nicht vergessen, dass das Neandertal bei Düsseldorf liegt;).

Botcruscher
2014-01-21, 20:57:03
In 50 Jahren leben da die gleichen Schwachmaten.

Morale
2014-01-21, 23:43:28
Wenn sich Physiker mit Mathe beschäftigen (http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/mathematik-bizarr-summe-aller-natuerlichen-zahlen-ist-negativ-a-944534.html)
:)
Stimmt aber wohl, allerdings nur für die String-Theorie.

Xilavius
2014-01-22, 08:11:57
Russischer Klub verschaukelt Dynamo Dresden
Denn der russische Erstligist lief zumindest in der ersten Halbzeit mit acht Spielern von Neftekhimik Nizhnekamsk auf, seines Zeichens Vorletzter der zweithöchsten russischen Spielklasse.

Einfach mal die Mannschaft ausgetauscht (http://www.t-online.de/sport/fussball/2-bundesliga/id_67519114/russischer-klub-verschaukelt-dynamo-dresden.html). :biggrin:

dertyp
2014-01-22, 14:40:24
http://de.nachrichten.yahoo.com/fotos/selfies-einer-gesuchten-serienm%C3%B6rderin-slideshow/serienkillerin-png-photo-1390298630925.html

:freak:

Terrarist
2014-01-22, 17:03:33
Geile Schnitte :freak:

Skusi
2014-01-23, 10:50:51
AuqemytQ5QA

Botcruscher
2014-01-23, 11:23:01
LOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOL

Fragman
2014-01-23, 11:36:35
ist fuer mich jetzt nicht zum kopfschuetteln denn die welt ist nunmal so. und er hat ja recht, denn seine aussage funktioniert doch um leute an das system glauben zu lassen. dazu muss man ja nur hier ins forum zu schauen, gibt genug die dem zustimmen.
mich stoert nur wieder diese heuchlerische moderatorin die so empoert tut. sie hat sich nach dem interview bestimmt besser gefuehlt weil sie die afrikanischen kinder erwaehnt hat, ist das gewissen gleich wieder beruhigt und die kann ihren cappuccino mit sahnehaube weiter trinken.

Surrogat
2014-01-23, 13:08:42
Du solltest nicht vergessen, dass das Neandertal bei Düsseldorf liegt;).

yap, einen Steinwurf von mir entfernt...ist aber ne beliebte Bikerstrecke und Frauen werden da durchaus gleichberechtigt behandelt, insofern also kein Grund das Neandertal als Maßstab für primitives Verhalten zu nehmen

Matrix316
2014-01-23, 13:11:08
Oh Mann...

http://www.gmx.net/themen/nachrichten/panorama/76b1fb8-gruppenvergewaltigung-indien-dorfrat-beschlossen#.focus.Unglaubliche%20Strafe%20in%20Indien.350.727



Gruppenvergewaltigung in Indien von Dorfrat beschlossen


Die Misshandlung durch etwa ein dutzend Männer wurde von dem Dorfrat von Subalpur im Bundesstaat Westbengalen als Strafe verhängt, weil die 20-Jährige eine Affäre mit einem jungen Mann aus einem Nachbardorf hatte, wie der zuständige Bezirkspolizeichef sagte. Die Tat wurde demnach am Dienstag verübt. Zwölf Verdächtige seien festgenommen worden. Die junge Frau wurde in ein Krankenhaus gebracht.

weiter lesen: http://www.gmx.net/themen/nachrichten/panorama/76b1fb8-gruppenvergewaltigung-indien-dorfrat-beschlossen#.A1000146

Lyka
2014-01-23, 13:15:19
tja, das Konzept von Zivilisation ist noch nicht überall angekommen... "Dorfrat" dafuq.

Surrogat
2014-01-23, 15:28:54
hmmm wollte Serbien nicht mittelfristig auch in die EU?

http://www.spiegel.de/politik/ausland/100-jahre-erster-weltkrieg-gavrilo-princip-erhaelt-denkmal-in-belgrad-a-945168.html

Da fällt mir doch spontan wieder ein warum ich mit Serbien immer wieder so meine Bauchschmerzen habe....

Boris
2014-01-23, 16:04:47
hmmm wollte Serbien nicht mittelfristig auch in die EU?

http://www.spiegel.de/politik/ausland/100-jahre-erster-weltkrieg-gavrilo-princip-erhaelt-denkmal-in-belgrad-a-945168.html

Da fällt mir doch spontan wieder ein warum ich mit Serbien immer wieder so meine Bauchschmerzen habe....
Du hättest dir wenigstens den Wikipedia-Artikel zu Gavrilo Princip durchlesen können, dann wüsstest du wer er war und zu welcher Organisation er gehörte.

Er war Mitglied der Mlada Bosna (Junges Bosnien), eine revolutionäre Vereinigung von Schülern und Studenten, die Anfang des 20. Jahrhunderts im von Österreich-Ungarn annektierten Bosnien-Herzegowina aktiv war und zu der bosnische Serben, Kroaten und Muslime gehörten.[1] Sie hatte das Ziel, Bosnien-Herzegowina von der österreichisch-ungarischen Besatzung zu befreien, den Zusammenschluss der südslawischen Provinzen, sowie Bildungsmöglichkeiten für die Armen und politische und ökonomische Einbeziehung in der österreichischen Quasi-Kolonie Bosnien-Herzegowina.[2] Nach dem Ersten Weltkrieg wurde Bosnien-Herzegowina Bestandteil des Königreichs der Serben, Kroaten und Slowenen.

Während seines Prozesses erklärte er: "Ich bin ein jugoslawischer Nationalist mit der Vereinigung aller Jugoslawen als Ziel, mir ist es egal in welcher Staatsform, jedoch muss er von Österreich befreit werden ".[3] Princip galt in Jugoslawien als Volksheld und wurde entsprechend geehrt. Seine Gebeine wurden 1920 exhumiert und auf dem Friedhof Koševo in Sarajevo neu beigesetzt.[2] Heute befindet sich dort an einer Kapelle sowie eine Gedenkschrift für Gavrilo Princip und die anderen Mitglieder der Organisation Mlada Bosna.[2]
Quelle:http://de.wikipedia.org/wiki/Gavrilo_Princip

Dass er in den westlichen bzw. deutschen Medien wieder als serbischer Nationalist bezeichnet wird ist pure Propaganda und Stimmungsmache gegen Serbien. Anscheinend sind die Wunden des 1. Weltkriegs noch immer nicht verheilt.

Und hier noch was zu Mlada Bosna: http://de.wikipedia.org/wiki/Mlada_Bosna

Surrogat
2014-01-23, 16:48:58
@Boris: stell dir mal vor, ich hab sogar im Geschichtsunterricht aufgepasst und weiss sehr gut wer der Mann ist, aber welche Rolle spielt das bitte?

#44
2014-01-23, 17:27:06
@Boris: stell dir mal vor, ich hab sogar im Geschichtsunterricht aufgepasst und weiss sehr gut wer der Mann ist, aber welche Rolle spielt das bitte?
Was genau findest du dann zum Kopfschütteln?

doublehead
2014-01-23, 18:09:24
Da fällt mir doch spontan wieder ein warum ich mit Serbien immer wieder so meine Bauchschmerzen habe....
Bohnensuppe bekommt nicht jedem.

Boris
2014-01-23, 18:18:25
@Boris: stell dir mal vor, ich hab sogar im Geschichtsunterricht aufgepasst und weiss sehr gut wer der Mann ist, aber welche Rolle spielt das bitte?
Welche Rolle das Spielt? Eine große. Princip und die Mlada Bosna Bewegung haben im Endeffekt nur dafür gesorgt, dass das Land von einem Besatzer befreit wurde der es seit Jahrzehnten unterdrückt und ausgebeutet hat.

Die Bosnier lehnten eine Besatzung Bosnien-Herzegowinas ab, und hätten eher einen Zusammenschluss mit den Königreichen Serbien und Montenegro oder die Bildung eines unabhängigen Staates vorgezogen. Die Beibehaltung des als ausbeuterisch empfundenen osmanischen Feudalsystems nach 1878, die Unmöglichkeit einer Teilnahme am politischen System der Monarchie und die Stellung Bosniens und der Herzegowina als k. und k. Kronkolonien trugen zum Unmut der ärmeren Bevölkerung bei. Die Provinzen dienten Österreich-Ungarn in erster Linie als Eisenbahn-Transitstrecke, Warenmarkt, Rohstofflager und Lieferanten billiger Arbeitskraft. 1910, nach rund 20 Jahren österreichisch-ungarischer Verwaltung, waren 88 % der Bevölkerung Bosniens und der Herzegowina Analphabeten. Aufgrund von repressiven polizeilichen Maßnahmen war eine auf Reform oder Revolution ausgerichtete politische Betätigung nur im Geheimen möglich. Bosnischen Gymnasiasten, die sich politisch betätigten, drohte der Schulverweis.
Quelle: Wikipedia

Surrogat
2014-01-23, 22:19:48
Was genau findest du dann zum Kopfschütteln?

das man Attentätern neuerdings Denkmäler baut, darüber schüttel ich den Kopf

pittiplatsch
2014-01-23, 22:30:40
Das was nach dieser Dimension kommt, ist interessant, an dieser hier, ist nur die Paarung mit einem Weibchen zerstreuend, der Hauptgrund hier zu verweilen. ;D

Boris
2014-01-23, 22:31:53
das man Attentätern neuerdings Denkmäler baut, darüber schüttel ich den Kopf
Dann sollte man deiner Meinung nach das Denkmal für die Beteiligten an der Operation Walküre in Berlin auch von der Wand reißen? Waren ja auch Attentäter.

Surrogat
2014-01-23, 22:37:23
Dann sollte man deiner Meinung nach das Denkmal für die Beteiligten an der Operation Walküre in Berlin auch von der Wand reißen? Waren ja auch Attentäter.

Strike!

Ich wusste genau das es keine 10 Minuten dauert bis ein nazivergleich kommen würde :freak:

Boris
2014-01-23, 22:42:31
Strike!

Ich wusste genau das es keine 10 Minuten dauert bis ein nazivergleich kommen würde :freak:
Nazivergleich? Wenn dir nichts besseres einfällt als dich über die Schiene raußzureden, dann lass es bleiben.

Die Truppe um Stauffenberg war nur das erste Beispiel eines Attentates auf einen Politiker/ein Staatsoberhaupt das mir in den Sinn gekommen ist und bei dem mir bekannt ist, dass ein Denkmal errichtet wurde.

pittiplatsch
2014-01-23, 23:03:01
Ich glaube das es in den nächsten Jahren sehr spannend wird. :D

prinz_valium
2014-01-24, 04:49:11
http://youtu.be/AuqemytQ5QA

haha omg ist das gut

img grunde hat er ja sogar recht.
und es geht sowieso nicht ohne arme. es müssen immer menschen arm sein, aber wie er das rüber bringt ;D

afk|freeZa|aw
2014-01-24, 12:44:15
Indischer Dorfrat ordnet Gruppenvergewaltigung an (http://www.focus.de/panorama/junge-inderin-gewalt-inderin-affaere-geldstrafe-dorf-indischer-aeltestenrat-ordnet-gruppenvergewaltigung-an-14_id_3563335.html)

Blediator16
2014-01-24, 13:34:45
http://www.youtube.com/watch?v=GH68bSJXGE8

Zu geil :D

Exxtreme
2014-01-24, 18:57:52
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/bundeswehr-studie-zeigt-vorurteile-von-soldaten-gegenueber-frauen-a-945367.html

Da bin ich gespannt wann es wieder einen #Aufschrei gibt und man die Bundeswehr-Leute umerziehen muss.

kunibätt
2014-01-24, 19:11:13
Wurde nicht erst vor ein paar Wochen hier ein Link publik, in dem darauf eingegangen wurde, dass dort über die Hälfte der "Frauen" keine 3 Klimmzüge schafft? Das sich da aber auch einer beschwert .....

looking glass
2014-01-24, 22:13:22
Das war bei den Amis.

Sven77
2014-01-24, 22:14:17
Das war bei den Amis.

Ach und du meinst unsere Weiber können es besser?

Rubber Duck
2014-01-25, 13:02:16
Einbruch in Merkel-Wohnhaus in Berlin-Mitte 2011 (http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/kriminalitaet/id_67596494/einbruch-in-merkel-wohnhaus-in-berlin-mitte-2011.html)
Und dann noch ein bewachtes Haus. :cool:

Gouvernator
2014-01-25, 13:06:56
Einbruch in Merkel-Wohnhaus in Berlin-Mitte 2011 (http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/kriminalitaet/id_67596494/einbruch-in-merkel-wohnhaus-in-berlin-mitte-2011.html)
Und dann noch ein bewachtes Haus. :cool:
CIA? Einschüchterungsversuch? :wink:
Hat man hier schon etwa vergessen das Deutschland unter amerikanischer Besatzung steht? In dem Fall sind Polizisten für Merkel in Wirklichkeit nur ihre amerikanische Aufseher und können einen Dieb, Mörder, Folterer ect. reinlassen je nach dem wie es den Besatzern hier passt.

Surrogat
2014-01-25, 17:55:25
Wurde nicht erst vor ein paar Wochen hier ein Link publik, in dem darauf eingegangen wurde, dass dort über die Hälfte der "Frauen" keine 3 Klimmzüge schafft? Das sich da aber auch einer beschwert .....

kann ja nicht jede eine Vasquez sein :freak:
http://www.youtube.com/watch?v=JYkxCzBszOQ

Knuddelbearli
2014-01-25, 18:12:42
http://www.focus.de/politik/ausland/wiener-fpoe-bittet-zum-tanz-proteste-gegen-akademikerball-enden-in-gewalt-orgie-1_id_3568187.html

Waren 100 vermummte gewalttätige Demostranten.
Kann bei sowas echt nicht verstehen wie die Polizei es dem nicht sein kann.

1.) Gab es ein striktes Vermummungsverbot für alle Inneren Bezirke also einen guten teil der ganzen Stadt Wien. In den Nachrichten / Zeitungen / Radios wurde sogar empfohlen trotz der Kältewelle keinen Schal zu tragen ( ok vermutlich typische Medien aufpeitscherei aber trotzdem )

2.) es waren 2000! Polizeikräfte im Einsatz. wie konnten da bei 100 Randalierern nur 14 verhaftet werden? Und das trotz striktem vermummungsverbot.

Und die meisten Randalierer waren wohl Piefkes ...

alkorithmus
2014-01-25, 18:32:58
Kann bei sowas echt nicht verstehen wie die Polizei es dem nicht sein kann.


..und von wem kann dieser?

Deinorius
2014-01-25, 18:57:37
Jedes Jahr dasselbe Theater! Die braven Linken machen mit und nur wenige regen sich über diese Radikalen auf und kommen mit ihrer eigenen Wahrheit. Von der SPÖ oder den Grünen braucht man sich auch nichts anderes erwarten, als ein "Warum gab es keine besseren Sicherheitsmaßnahmen?". :facepalm:

dertyp
2014-01-25, 19:12:43
http://de.nachrichten.yahoo.com/tote-schie%C3%9Ferei-einkaufszentrum-nahe-washington-173739332.html

Die Nachricht ansich ist sowieso zum Kopfschütteln aber die Zeile "Dies teilte die US-Polizei bei Twitter mit" verwirrt mich :freak:

Akkarin
2014-01-25, 19:29:56
Ich möchte auf /r/nottheonion (http://www.reddit.com/r/nottheonion/) Hinweisen.

looking glass
2014-01-25, 19:32:36
offizieller Kanal der Polizei halt, zugehörig zur Pressestelle, sehe da jetzt nichts verwirrendes, unsere Blauen phantasieren doch auch auf Facebook herum.

Simon Moon
2014-01-25, 19:56:19
http://de.nachrichten.yahoo.com/tote-schie%C3%9Ferei-einkaufszentrum-nahe-washington-173739332.html

Die Nachricht ansich ist sowieso zum Kopfschütteln aber die Zeile "Dies teilte die US-Polizei bei Twitter mit" verwirrt mich :freak:

Naja, auf Twitter werden ja mittlerweile auch Börsenzahlen kommuniziert und damit gelten die Aktionäre als offiziell informiert.

Knuddelbearli
2014-01-25, 20:08:50
Jedes Jahr dasselbe Theater! Die braven Linken machen mit und nur wenige regen sich über diese Radikalen auf und kommen mit ihrer eigenen Wahrheit. Von der SPÖ oder den Grünen braucht man sich auch nichts anderes erwarten, als ein "Warum gab es keine besseren Sicherheitsmaßnahmen?". :facepalm:

Da muss ich dir zustimmen, bin zwar selber FPÖ Hasser aber es gilt immer noch freie Meinungsäußerung und ich wüsste nicht was die Burschaft macht das dieses Recht für sie nicht gelten würde. Am Ende gibt man ihnen damit doch nur eine Bühne dafür! Wie oft war die Burschenschaft 2013 in den Schlagzeilen weill man ihnen nicht erlauben wollte den Ball an Ort X abzuhalten? ...
Und am Ende passiert sowas und gibt damit denen auch noch die Chance sich als Opfer darzustellen ...

Wie gesagt mir fällt es einfach schwer mir vorzustellen wie es so schwer sein kann mit 2.000 Polizisten ( bei 8.000 Friedliche Demonstranten ) 100 Randalierer unter Kontrolle zu halten, oder zumindest alle zu verhaften, trotz Vermummungsverbot usw
Da das meiste wohl Piifkes waren hat man auch die Chance wenn sie 1 mal verhaftet wurden das nächste mal die Busse gezielt zu kontrollieren und die mit Vorstrafen direkt nach Hause zu schicken.




* falls ich mich ein wenig komisch ausdrücke sorry hab ne schwere Grippe daher fällt es mir teilweise bisl schwer Gedanken richtig zu Wort zu bringen :freak:

gnahr
2014-01-25, 20:37:29
Wie gesagt mir fällt es einfach schwer mir vorzustellen wie es so schwer sein kann mit 2.000 Polizisten ( bei 8.000 Friedliche Demonstranten ) 100 Randalierer unter Kontrolle zu halten, oder zumindest alle zu verhaften, trotz Vermummungsverbot usw
dass das keinen sinn macht liegt an einer ursache: diese zahlen sind polizeiangaben.
vorhin hab ich mir den hinweis verkneifen können, aber wenn du echt wie ein kleines kind bewundernd vor der berichterstattung des apparten apparaten (schniefend) sitzt... mach doch mal den kopf an. :)

Exxtreme
2014-01-27, 11:57:00
Der Marlboro Man ist an COPD gestorben.

http://www.focus.de/panorama/welt/copd-tod-mit-72-jahren-marlboro-man-stirbt-an-unheilbarem-lungenleiden_id_3571022.html

Tja, ein selbst gewähltes Schicksal.

Kampf-Sushi
2014-01-27, 12:13:57
Der Marlboro Man ist an COPD gestorben.

http://www.focus.de/panorama/welt/copd-tod-mit-72-jahren-marlboro-man-stirbt-an-unheilbarem-lungenleiden_id_3571022.html

Tja, ein selbst gewähltes Schicksal.
Ich denke mal das mit den Lungenkrebs war damals noch nicht so bekannt, also finde ich die Bemerkung von Dir etwas unpassend.

Sven77
2014-01-27, 15:56:40
http://www.bild.de/news/inland/marihuana/geschenk-vom-nachbarn-brachte-kleingaertnerin-vor-gericht-34408186.bild.html

Nachbar Bernd E. war übrigens im November 2012 zu 14 Monaten auf Bewährung verurteilt worden: Er hatte einen Hasch-Schnaps gebrannt.

wat?

looking glass
2014-01-27, 16:49:33
Wie wat, entweder er hat Hasch für die Maische benutzt, aus der er den Alk herstellte, oder er hat, was ich eher denke, ein Auszug hergestellt, indem er Hasch in Alkohol "einlegte" - das Verfahren ist doch uralt, üblich seit Urschleim zum herstellen von Grundessenzen für Parfüm.

Ob das allerdings sinnig ist THC mit harten Alk zu verknüpfen, naja.

Skusi
2014-01-27, 18:46:41
Einweckglas - Haschisch/Gras - Wodka.
Immer schön mit Wodka bedecken, nach einer längeren Zeit filtern, Voila Haschschnaps.:D

@looking glas: von sowas konsumiert man max. 1-2 Schnapsgläser.

Sven77
2014-01-27, 18:59:09
Spritzt man das?

Philipus II
2014-01-27, 20:09:39
Klingt interessant. Salatöl, Kekse und Co sind eine Sache, aber die Idee, Schnaps anzusetzen, ist mir neu.

McDulcolax
2014-01-28, 00:13:50
das thc löst sich in alkohol oder fett zur oralen aufnahme (oder halt verbrennen mit rauchen). haschisch schnaps hab ich nie probiert, schmeckt vermutlich ziemlich scheiße:freak:
und bevor du einen kakao trinkst oder kekse damit isst: mach vorher den kühlschrank voll!;D

edit: lange nicht gemacht, da bringste mich auf ideen. blöderweise kommt man nicht einfach wieder so runter und kann es nicht stoppen.

Exxtreme
2014-01-28, 09:15:55
http://www.welt.de/wirtschaft/article124289202/Hollande-holt-Peter-Hartz-fuer-Arbeitsmarktreformen.html

Hollande heuert Peter Hartz als Berater für Arbeitsmarktreformen an. Ist sooooooo geil! ;D ;D ;D

Knobina
2014-01-28, 10:50:07
LOOOOL!

Surrogat
2014-01-28, 10:56:21
ist der Ruf erst ruiniert.....unzo :freak:
Hollande ist schon ein lustiger, dagegen war Sarkozy ja noch Gold :rolleyes:

Ferengie
2014-01-28, 10:58:00
Evtl. wollen die auch mal eine Party mit diesen unterschiedlichen farbigen Armbändchen feiern.

M4xw0lf
2014-01-28, 13:57:04
Obersturmbannführer meldet: Gau Sotschi ist Schwulenfrei :facepalm:
http://www.spiegel.de/politik/ausland/winterspiele-buergermeister-erklaert-sotschi-fuer-schwulenfrei-a-945954.html

Shaft
2014-01-28, 14:06:02
http://www.welt.de/wirtschaft/article124289202/Hollande-holt-Peter-Hartz-fuer-Arbeitsmarktreformen.html


Hollande heuert Peter Hartz als Berater für Arbeitsmarktreformen an. Ist sooooooo geil! ;D ;D ;D

Weiß Hollande, das sich der gute Hartz heute von seinen Reformen distanziert hat und nicht mehr mit Agenda 2010 in Verbindung gebracht werden will?

Wird der gute Peter nicht erwähnt haben, schließlich kommt jetzt wieder Kohle ins Portemonnaie.

Nuja, eine Runde Mitleid bekommen die Franzosen vorab schon von mir. Hoffe sie bleiben wenigstens von solchen derartigen Reformen verschont.

Obersturmbannführer meldet: Gau Sotschi ist Schwulenfrei :facepalm:
http://www.spiegel.de/politik/ausland/winterspiele-buergermeister-erklaert-sotschi-fuer-schwulenfrei-a-945954.html

Diese Thematik wird immer peinlicher. Wie heißt es so schön, am besten gar nicht sagen, bevor man was falsches sagt. :facepalm:

Knuddelbearli
2014-01-28, 14:42:15
Weiß Hollande, das sich der gute Hartz heute von seinen Reformen distanziert hat und nicht mehr mit Agenda 2010 in Verbindung gebracht werden will?

Vielleicht wird er gerade deswegen genommen? Jetzt kann er etwas besseres rausbringen als das miserable deutsche System ^^

Knobina
2014-01-28, 15:31:24
Obersturmbannführer meldet: Gau Sotschi ist Schwulenfrei :facepalm:
http://www.spiegel.de/politik/ausland/winterspiele-buergermeister-erklaert-sotschi-fuer-schwulenfrei-a-945954.html
Dein Beitrag liest sich wie eine Bild-Zeitung Überschrift. Dabei meinte der gute Mann doch nur, dass Heteros sich in Sotschi frei bewegen können, ohne an jeder Ecke von Schwulen angegraben zu werden. Mit Sturmbannführer hat das nichts zu tun.

Lyka
2014-01-28, 15:34:14
komisch, in Berlin passiert das auch nicht :eek:

Knobina
2014-01-28, 15:37:24
komisch, in Berlin passiert das auch nicht :eek:
Weil du vllt. nicht hübsch genug bist! :biggrin:

Lyka
2014-01-28, 15:54:47
dann dürfte ein Russe auch kein Problem haben :)

PHuV
2014-01-28, 16:39:26
WinFuture - Das FBI ist im Besitz aller Postfächer von Tor Mail (http://winfuture.de/news,79998.html)

Lemon Wolf
2014-01-28, 16:55:25
Kühe Pupsen Dach kaputt (http://www.stern.de/panorama/methanverpuffung-im-stall-kuehe-pupsen-dach-kaputt-2086137.html)
Gefunden bei Stern.de

PHuV
2014-01-28, 17:28:30
Tierschützer kritisieren Papst: Friedenstauben von Krähe gerissen (http://derstandard.at/1389858493157/Tierschuetzer-kritisieren-Papst-Friedenstauben-von-Rabe-zerstueckelt)

Uiuiuiui, ein böses Omen für den Papst? :eek:

Akkarin
2014-01-29, 21:27:29
KKK Member trying to build anti muslim X Ray (http://thelibertarianrepublic.com/kkk-member-indicted-trying-build-anti-muslim-x-ray-cannon/#axzz2rZ1DcFQZ)

Simon Moon
2014-01-29, 21:44:44
ist der Ruf erst ruiniert.....unzo :freak:
Hollande ist schon ein lustiger, dagegen war Sarkozy ja noch Gold :rolleyes:

Scheint irgendwie zur gängigen Praxis zu gehören, links blinken und rechts überholen.

Shaft
2014-01-30, 23:43:42
Hatten wir ja letztens erst in Indien...

Stammesgericht ordnet Gruppenvergewaltigung an (http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/kriminalitaet/id_67684022/stammesgericht-ordnet-gruppenvergewaltigung-von-witwe-an.html)

Zur Beilegung einer Familienfehde hat ein illegales Stammesgericht in der ostpakistanischen Provinz Punjab die Gruppenvergewaltigung einer Witwe angeordnet.

Damit habe ein außereheliches Verhältnis des Bruders der Frau bestraft werden sollen, sagte ein Polizeisprecher. Drei Männer hätten die 45-Jährige wiederholt vergewaltigt. Sechs Verdächtige seien festgenommen worden, nach vier weiteren werde gesucht. Zu dem Vorfall sei es bereits am vergangenen Freitag gekommen, das Opfer habe sich aber erst am Donnerstag bei der Polizei gemeldet.

Radeonfreak
2014-01-31, 09:52:33
Tierquäler wirft Hund aus 4. Stock (http://www.bild.de/regional/duesseldorf/tierquaelerei/aus-fenster-geworfen-34463940.bild.html)


1000 € Strafe? Ich würd den die nächsten Jahre verknacken oder schlimmeres antuen. :(

Lokadamus
2014-01-31, 11:18:07
Russland hat das Rentenproblem bereits gelöst. :uup:
Vielleicht guckt sich das mal ein Politiker an. :upara:
http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/alkohol-wodka-bringt-russlands-maenner-fruehzeitig-ins-grab-a-950222.html

Wodde
2014-01-31, 19:23:56
Tierquäler wirft Hund aus 4. Stock (http://www.bild.de/regional/duesseldorf/tierquaelerei/aus-fenster-geworfen-34463940.bild.html)


1000 € Strafe? Ich würd den die nächsten Jahre verknacken oder schlimmeres antuen. :(

Ich hätte ihn wohl nachgeworfen....

Mieses Schwein.

Knobina
2014-01-31, 20:28:28
Russland hat das Rentenproblem bereits gelöst. :uup:
Vielleicht guckt sich das mal ein Politiker an. :upara:
http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/alkohol-wodka-bringt-russlands-maenner-fruehzeitig-ins-grab-a-950222.html
Du meinst es ist bei uns viel anders? In jedem Land der Welt gibt es ganze Bevölkerungsgruppen, die sich systematisch zu Tode saufen.

Pass auf das du nicht auch einer von denen wirst. So wie du in der Lounge jedes Wochenende damit angibst, wie viele Gläser Schnaps du jedes mal runterkippst.:(

Eidolon
2014-01-31, 20:36:21
Dein Beitrag liest sich wie eine Bild-Zeitung Überschrift. Dabei meinte der gute Mann doch nur, dass Heteros sich in Sotschi frei bewegen können, ohne an jeder Ecke von Schwulen angegraben zu werden. Mit Sturmbannführer hat das nichts zu tun.

Äh aha. Was ja sonst überall passiert...

Lokadamus
2014-01-31, 20:44:26
Du meinst es ist bei uns viel anders? In jedem Land der Welt gibt es ganze Bevölkerungsgruppen, die sich systematisch zu Tode saufen.

Pass auf das du nicht auch einer von denen wirst. So wie du in der Lounge jedes Wochenende damit angibst, wie viele Gläser Schnaps du jedes mal runterkippst.:(Im Durchschnitt wird der Deutsche min. 72 Jahre alt.

Ich gebe damit nicht an, sondern betrachte es eher als Blog und Kontrolle. So hab ich wenigstens am naechsten Tag einen Ueberblick, wie viel ich eigentlich getrunken habe. Mittlerweile bin ich im Durchschnitt von 9 runter auf 7 und trinke auch eher selten am Samstag. Das einzige, was sich bei mir geaendert hat, ist die Arbeitslosigkeit und damit ist der Stress von der Arbeit weg. :)

Knobina
2014-01-31, 21:01:18
Im Durchschnitt wird der Deutsche min. 72 Jahre alt.
Was nicht unbedingt heißt das weniger gesoffen wird.;) Evtl. hast du vergessen zu berücksichtigen das die ärztliche Versorgung um Welten besser ist, die generelle Schadstoffbelastung ein Witz (im Vergl. zu RU) ist und das es in dt. keine Kohlegruben, Diamant/Gold/Uranminen usw. gibt, die Hunderttausende Menschen dahinraffen.:rolleyes: Nicht nur der Alk, sondern zig Tausend andere Faktoren bestimmen über deine Lebenserwartung.

Ich gebe damit nicht an, sondern betrachte es eher als Blog und Kontrolle. So hab ich wenigstens am naechsten Tag einen Ueberblick, wie viel ich eigentlich getrunken habe. Mittlerweile bin ich im Durchschnitt von 9 runter auf 7 und trinke auch eher selten am Samstag. Das einzige, was sich bei mir geaendert hat, ist die Arbeitslosigkeit und damit ist der Stress von der Arbeit weg. :)
Du brauchst das 3CD als Schnapsglaszähler, weil du sonst mit dem Rechnen nicht nachkommst? Wie wäre es mit dem Bewährten Bierdeckel, auf den für jedes Glas ein Strich kommt? Da siehst du wie viel du gesoffen hast, selbst wenn das 3DC einen Serverausfall hat.:confused:

Lokadamus
2014-01-31, 21:10:12
Was nicht unbedingt heißt das weniger gesoffen wird.;) Evtl. hast du vergessen zu berücksichtigen das die ärztliche Versorgung um Welten besser ist, die generelle Schadstoffbelastung ein Witz (im Vergl. zu RU)...

Du brauchst das 3CD als Schnapsglaszähler, weil du sonst mit dem Rechnen nicht nachkommst? ...:upara: Da wende ich mich total vertrauenswuerdig an Gouvenator. Er wird mir bestaetigen, dass in Russland alles besser ist. Und sei es nur der Alkoholkonsum. :)

Jup, Bierdeckel fliegen weg, wenn ich nachts noch einmal luefte, was hin und wieder vorkommt. Und momentan haette ich auf das 6. Glas getippt, aber es ist das 5. Glas. Ob das nun gut oder schlecht ist, sei dahin gestellt. Ich moechte nicht wissen, was fuer Alkies hier noch im Forum aktiv sind, aber gar nichts dazu schreiben.

Knobina
2014-01-31, 21:41:36
:upara: Da wende ich mich total vertrauenswuerdig an Gouvenator. Er wird mir bestaetigen, dass in Russland alles besser ist. Und sei es nur der Alkoholkonsum. :)
Was hat der damit zu tun? Wer hat gesagt das in Russland alles besser ist? :confused:

Boris
2014-01-31, 21:48:18
Was hat der damit zu tun? Wer hat gesagt das in Russland alles besser ist? :confused:
Mit wem diskutierst du eigentlich? Vor einer halben Stunde hatte er schon sein 6. Glas. ;)

Knobina
2014-01-31, 21:52:45
Mit wem diskutierst du eigentlich? Vor einer halben Stunde hatte er schon sein 6. Glas. ;)
Das erklärt einiges.:smile:

Sven77
2014-01-31, 22:02:58
Die Russen haben mir beim Bund erklärt das man Bremsflüssigkeit trinken kann wenn man sie vorher durch ein gefrorenes Metallrohr laufen lässt.. das "giftige" friert dann fest..

nuff said.. bliat

Geist
2014-01-31, 23:36:02
Die Kosten für den BER steigen und steigen und steigen...:crazy:

http://www.rbb-online.de/politik/thema/Flughafen-BER/BER-Aktuelles/akteure_aktuell/BER-Kosten-teurer.html

Pirx
2014-02-01, 14:32:39
auf der Münchener Sicherheitskonferenz:

http://www.tagesschau.de/inland/sicherheitskonferenz-muenchen100.html

Auch für Steinmeier ist demnach klar: Die Bundesrepublik muss mehr Verantwortung übernehmen - notfalls auch militärisch. "Der Einsatz von Militär darf immer nur Ultima Ratio sein", so Steinmeier. Gleichzeitig sagte der Außenminister aber auch: "Das darf aber nicht verstanden werden als eine Kultur der Heraushaltens." Deutschland sei zu groß, um die Weltpolitik nur von der Außenlinie zu kommentieren.

Es kann einem kotzübel werden.

Voodoo6000
2014-02-01, 14:51:34
Es kann einem kotzübel werden.
Er hat doch Recht. Natürlich bin ich auch gegen Einsätze wie in Afghanistan aber andere sind sehr wohl Sinnvoll.(z.B. Kosovo oder Atalanta) Wenn Frankreich nicht in Mali mit Militär geholfen hätte würde es da jetzt sehr viel schlimmer aussehen. Die Deutschen hätten da wieder nur beim Morden zugeschaut.(wenigstens konnte man sich dazu durchringen die Parteien beim Transport zu unterstützen)

und dann bleiben sie ein paar Jahrzehnte, um dem Land "den Frieden zu sichern"
Was Mali betrifft kenne ich mich da nicht aus wie lange Frankreich da bleibt. Es sollte klar sein das man im Normalfall dann nicht sofort gehen kann und das Land im Chaos hinterlässt. Das wurde bei uns ja auch nicht so gemacht.

Lyka
2014-02-01, 14:53:24
und dann bleiben sie ein paar Jahrzehnte, um dem Land "den Frieden zu sichern"